Page 1

H E R B S T 2018


I N H A LT 2 Jessica Fellowes Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht

8 Carsten Sebastian Henn Der letzte Caffè

10 Lydia Conradi Tausend Nächte und ein Tag

12 Anita Shreve Wenn die Nacht in Flammen steht

14 Judith Lennox Das Haus der Malerin

18 Michael Wallner Als die Hoffnung uns gehörte

20 Gisa Pauly Jeder lügt, so gut er kann

Yoav Blum Als der Zufall sich verliebte

26 Andrew Wilson Agathas Auftrag

28 P.I. Paris Wer früher geht, verpasst den Schluss

© Jordan Metcalf; Collaboration JS / Arcangel

24

Unser Leseexemplar-Service für Buchhändler und Journalisten Bestellen Sie in drei Schritten Ihr digitales Leseexemplar auf www.piper.de/leseexemplare Weiteres Infomaterial auf vlbTIX


03

E-Book Trailer fĂźr Ihre Online-Filiale Autorenveranstaltungen mĂśglich


04

Deckenhänger / Tischaufsteller DIN A3 EAN 4043725002542

Mit Cross-PromoGewinnspiel

Streifenplakat EAN 4043725002535 Leseproben 25er VE EAN 4043725002528

Verkaufsturm mit 60 Exemplaren Ca. € 611,64 (D) / € 630,00 (A) EAN 4043725002832

Tischbox mit 20 Exemplaren Ca. € 203,88 (D) / € 210,00 (A) EAN 4043725002771

FRAGEN SIE IHREN VERTRETER NACH BESONDEREN AKTIONSKONDITIONEN.


05

CITY-LIGHT-POSTER AN FREQUENTIERTEN ICE-BAHNHÖFEN

ANZEIGEN IN AUFLAGENSTARKEN FRAUENMAGAZINEN U. A.

REICHWEITENSTARKE ONLINE-KAMPAGNE

.de GROSSE KAMPAGNE IN DEN SOCIAL-MEDIA-KANÄLEN UND DEN LESECOMMUNITIES

BLOGGER SCHWERPUNKT UND GEMEINSAME LESEAKTION


06

EINE LEGENDÄRE FAMILIE UND DAS ENGLAND DER GOLDENEN ZWANZIGER »EINE FASZINIERENDE UND HOCH UNTERHALTSAME LEKTÜRE. ICH LIEBE ES.« JULIAN FELLOWES

DER AUFTAKT ZUR GROSSEN MITFORD-FAMILIENSAGA! London, 1920: Für die 19-jährige Louisa geht ein Traum in Erfüllung. Sie bekommt eine Anstellung bei den Mitfords, der glamourösen und skandalumwitterten Familie aus Oxfordshire. Endlich kann sie der Armut und dem Elend der Großstadt entfliehen und dafür auf ein herrschaftliches Anwesen ziehen. Louisa wird Anstandsdame und Vertraute der sechs Töchter des Hauses, allen voran der 17-jährigen Nancy, einer intelligenten jungen Frau, die nichts mehr liebt als Abenteuer und gute Geschichten. Als Florence Nightingale Shore, eine Krankenschwester und Freundin der Familie, am helllichten Tag ermordet wird, beginnen Nancy und Louisa eigene Ermittlungen anzustellen. Schnell erkennen sie, dass nach den Wirren des Krieges jeder etwas zu verbergen hat. JESSICA FELLOWES, bekannt durch ihre Begleitbücher zur weltberühmten Serie »Downton Abbey«, arbeitet als Journalistin und Referentin und war früher stellvertretende Chefredakteurin von Country Life. Sie ist die Nichte von Julian Fellowes, Schauspieler, Romanautor und Verfasser der »Downton Abbey«-Drehbücher. Sie lebt mit ihrer Familie, einem Labradoodle und zwei Hühnern in Oxfordshire.

Erscheint zeitlgleich als Hörbuch Random House Audio € 16,99 (D) / € 19,10 (A) 978-3-8371-4319-5

a © pr i v

t


SPITZENTITEL SEPTEMBER

Jessica Fellowes. Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht. Roman Deutsche Erstausgabe. Aus dem Englischen von Andrea Brandl. Klappenbroschur. 512 Seiten € 16,99 (D) / € 17,50 (A). ISBN 978-3-86612-452-3 [WG 1112] Erscheint am 04.09.2018


08

DER ERSTE K AFFEE-KRIMI EINES AUSGEBILDETEN BARISTAS! MIT KLEINER REZEPTSAMMLUNG UND K AFFEE-LEXIKON IM ANHANG

heißer

EIN FALL, ALS FRISCH GEBRÜHTER KAFFEE Triest – Stadt der Winde und des Kaffees. Hier soll es den besten Espresso von ganz Italien geben, der Capo Triestino ist eine stadteigene Spezialität. Eines Morgens wird auf der berühmten Piazza grande eine verkohlte Leiche gefunden. Der Tote war einer der besten Baristas in der norditalienischen Hafenstadt, vier andere sind spurlos verschwunden. Doch wer hätte ein Motiv, den gefeierten Künstlern der Espressomaschinen Leid zuzufügen? Sofort wird Professor Adalbert Bietigheim zu Hilfe gerufen. Pikanterweise ist einer der verschwundenen Baristas der Mann seiner großen Jugendliebe – für den sie ihn damals verlassen hat. Dennoch bezieht er bei ihrer Familie in Schloss Duino mit Foxterrier Benno Quartier, um ein im wahrsten Sinne des Wortes dunkles Verbrechen aufzuklären ... CARSTEN SEBASTIAN HENN, geboren 1973 in Köln, wo er lebt und als Schriftsteller, Weinjournalist und Restaurantkritiker arbeitet. In St. Aldegund an der Mosel besitzt er einen Steilstweinberg mit uralten Rieslingreben, den er selbst bewirtschaftet. Er ist ausgebildeter und geprüfter Barista der renommierten »Specialty Coffe Association« (SCA). Wenn er einmal nicht seiner Leidenschaft fürs Kochen nachgeht, ist er auf der Suche nach neuen Gaumenfreuden.

Broschur. € 10,00 978-3-492-31195-3

© Mi

rk o Po lo

Broschur. € 9,99 978-3-492-30815-1

Broschur. € 9,99 978-3-492-30401-6


NOVEMBER

© Oliver Wetter

Carsten Sebastian Henn. Der letzte Caffè. Ein kulinarischer Krimi Originalausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag. 320 Seiten € 20,00 (D) / € 20,60 (A). ISBN 978-3-86612-445-5 [WG 1121] Erscheint am 02.11.2018


10

EXOTISCH, ÜPPIG UND VOLLER SINNLICHKEIT VON DER AUTORIN DES BESTSELLERS »ALS WIR UNSTERBLICH WAREN«

EINE JUNGE FRAU ZWISCHEN ZWEI ZWISCHEN LEIDENSCHAFT UND VERNUNFT

Kulturen ,

1899: Ganz Berlin ist im Orient-Fieber, denn der Archäologe Robert Koldewey hat soeben das mythische Babylon aus dem Wüstensand gegraben. Auch die junge Senta ist den jahrtausendealten Kulturen verfallen, doch als Frau ist ihr der Zugang versperrt. Sie beschließt, eine eigene Expedition auszustatten, begleitet von dem Assyriologen Winfried, der sie liebt, und dem undurchschaubaren Briten Christopher. Auf der strapaziösen Reise in das umkämpfte Land zwischen den Strömen brodeln gefährliche Leidenschaften. Die Lage spitzt sich zu, als die Gruppe von Beduinen als Geisel genommen wird. Einzig Faisal, der Sohn des Sheik, sieht in den Europäern mehr als ein Faustpfand. Er und Senta gehören verschiedenen Welten an, doch in den schwarzblauen Nächten der Wüste brechen sich Gefühle Bahn, die so berauschend sind wie der Zauber des Orients und so alt wie seine im Sand verborgenen Kulturen ... LYDIA CONRADI ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die mit ihrer Familie im europäischen Ausland lebt. Als Literaturhistorikerin arbeitet sie im Bildungsbereich eines Museums, verbringt alle verfügbare Zeit auf Reisen und ist der verlorenen Vielfalt der Levante verfallen – ihrem sinnlichen Zauber, ihrem kulturellen Reichtum und ihrer Tradition der Toleranz.

Streifenplakat EAN 4043725002627

©p

r iv

at


OK TOBER

Lydia Conradi. Tausend Nächte und ein Tag. Roman Originalausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag. 480 Seiten € 20,00 (D) / € 20,60 (A). ISBN 978-3-86612-424-0 [WG 1113] Erscheint am 02.10.2018


12

EIN FRAUENSCHICKSAL VOR DEM HINTERGRUND DER GRÖSSTEN FEUERK ATASTROPHE MAINES DEUTSCHE GESAMTAUFLAGE ANITA SHREVE: 1,5 MILLIONEN

»SHREVE IST EINE

glänzende Erzählerin.« NEW YORK TIMES BOOK REVIEW

Eine Wand aus Feuer – das ist alles, was Grace Holland sehen kann. Überall in Maine sind nach dem trockenen Sommer des Jahres 1947 Brände ausgebrochen und nun außer Kontrolle geraten. Grace, im fünften Monat schwanger, muss ihre Kinder allein vor dem Feuer schützen, denn ihr Mann Gene hat sich der Feuerwehr angeschlossen. Hilflos beobachtet sie, wie ihr Haus bis auf die Fundamente niederbrennt. Trotzdem wächst Grace in dieser Nacht über sich hinaus, doch als Gene nicht zurückkehrt, wird ihr Mut erneut auf eine harte Probe gestellt … ANITA SHREVE zählt zu den erfolgreichsten amerikanischen Erzählerinnen weltweit. Ihre Romane »Die Frau des Piloten« und das für den Orange Prize nominierte »Gewicht des Wassers« waren große internationale Bestseller. Die Autorin verstarb im Alter von 71 Jahren Ende März 2018 in New Hampshire.

Broschur. € 10,00 978-3-492-30932-5

© Ci r ce

Broschur. € 9,99 978-3-492-30472-6

Broschur. € 12,99 978-3-492-30140-4


JANUAR

Anita Shreve. Wenn die Nacht in Flammen steht. Roman Deutsche Erstausgabe. Aus dem Amerikanischen von Mechtild Ciletti. Hardcover mit Schutzumschlag. 384 Seiten € 20,00 (D) / € 20,60 (A). ISBN 978-3-86612-464-6 [WG 1112] Erscheint am 11.01.2019


14

20 Jahre Ju MEHR ALS 3 MILLIONEN

© Horst A. Friedrichs

Broschur € 12,00 (D) / € 12,40 (A) ISBN 978-3-492-30771-0


15

dith Lennox VERKAUFTE EXEMPLARE! ZWEI TITEL ZUM JUBILÄUM NEU AUSGESTATTET

Broschur € 12,00 (D) / € 12,40 (A) ISBN 978-3-492-30778-9

Streifenplakat EAN 4043725002658

© John Greim / Arcangel


16

DEUTSCHE GESAMTAUFLAGE DER SPIEGEL-BESTSELLERAUTORIN JUDITH LENNOX: ÜBER 3 MILLIONEN LENNOX LESEN HEISST: DIE ZEIT VERGESSEN!

Schwestern

ZWEI WIE TAG UND NACHT UND EIN SCHRECKLICHES GEHEIMNIS ... Surrey, 1970: Rose Martineau führt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Walton-on-Thames ein beschauliches Leben. Doch die Idylle wird durch zwei unerwartete Ereignisse jäh bedroht. Zum einen erbt sie ein Haus in den dichten Wäldern von Sussex, das ursprünglich ihrer bislang vollkommen unbekannten Großtante Sadie gehört hatte – einer Künstlerin, die eines Tages spurlos verschwand. Wer war diese Frau, und warum wurde nie von ihr erzählt? Zum anderen bringt ein Medienskandal Roses Bilderbuchehe ins Wanken. Sie stürzt sich in Nachforschungen über Sadie und geht nach und nach einem düsteren Familiengeheimnis auf den Grund. Beflügelt durch die Erkenntnisse um die starke Persönlichkeit ihrer Großtante, wagt auch sie schließlich einen Neuanfang … JUDITH LENNOX, geboren 1953 in Salisbury, wuchs in Hampshire auf. Sie ist eine der erfolgreichsten Autorinnen des modernen englischen Gesellschaftsromans und gelangt mit jedem neuen Buch auf die deutschen Bestsellerlisten. Judith Lennox liebt Gärtnern, ausgedehnte Wanderungen, alte Häuser und historische Stätten. Sie lebt mit ihrem Mann in Cambridge. Die beiden sind Eltern dreier erwachsener Söhne. Zuletzt erschien »Die Frau des Juweliers«. www.judithlennox.com

Broschur. € 11,00 978-3-492-31227-1

Broschur. € 11,00 978-3-492-30767-3 Erscheint zeitgleich als Hörbuch OSTERWOLDaudio Ca. € 20,00 (D) / € 22,50 (A) 978-3-86952-398-9

r i ch © Ho r st A. Fr ied

s


SPIT ZENTITEL NOVEMBER

© John Greim / Arcangel

Judith Lennox. Das Haus der Malerin. Roman Deutsche Erstausgabe. Aus dem Englischen von Mechtild Ciletti. Hardcover mit Schutzumschlag. 560 Seiten € 20,00 (D) / € 20,60 (A). ISBN 978-3-86612-405-9 [WG 1112] Erscheint am 02.11.2018


18

NEW YORK IM TAUMEL DER PROHIBITION – BERLIN IM RAUSCH DER GOLDEN TWENTIES DIE KORFF-SAGA GEHT WEITER.

DER TANZ AUF DEM

Vulkan

New York, 1923: Gemeinsam mit seiner Verlobten Scarlett plant der junge Philipp Korff eine Europareise, um die kluge Amerikanerin seiner Familie vorzustellen. In Wirklichkeit hat die Reise einen dramatischen Grund: Scarlett ist schwer krank und hofft auf Rat bei europäischen Ärzten. Trotzdem genießt sie den Rausch von Big Apple – verbotene Flüsterkneipen, den neuen Jazz, die Broadway-Shows –, sie will dem Tod ein Schnippchen schlagen. In der alten Welt geht es nur scheinbar ruhiger zu. Katrin, langjährige Hausdame der Familie, ist inzwischen Maxim Korffs Geliebte. Sie ahnt jedoch nicht, welch dunkle Seiten der alte Patriarch gerade auszuleben beginnt. In dieser ausufernden Zeit, die nicht erkennt, dass die Saat für den nächsten Weltkrieg bereits in ihr sprießt, kämpfen die jungen Liebenden um ihr Lebensglück, während Maxim dem Teufel, der Europa bald beherrschen soll, mit den Weg bereitet. MICHAEL WALLNER spielte nach seiner Ausbildung am Wiener Max-ReinhardtSeminar am Burgtheater und am Berliner Schillertheater. Er erhielt den Schauspielerpreis beim Norddeutschen Theatertreffen und arbeitet als freischaffender Theaterund Opernregisseur. Wallner inszenierte unter anderem in Wien, Düsseldorf, Frankfurt, Bochum, Hamburg und Lübeck. Wallner erhielt die Kainz-Medaille der Stadt Wien für die Regie von »Krieg«. Seit 2000 lebt er als freier Autor in Berlin. Sein Bestseller »April in Paris« wurde in über 20 Sprachen übersetzt. Gebunden mit SU. € 22,00 978-3-86612-438-7

of

f

eas © A nd r

Ho

rn


FEBRUAR

© Glasshouse Images / Alamy Stock Foto

Michael Wallner. Als die Hoffnung uns gehörte. Die Korff-Saga. Roman Originalausgabe. Hardcover mit Schutzumschlag. 400 Seiten € 22,00 (D) / € 22,70 (A). ISBN 978-3-86612-449-3 [WG 1113] Erscheint am 01.02.2019


20

Auflage: 150.000 Exemplare

300.000 Hรถrer pro Sendung


21

Stellen Sie sich gerade ein Leben ohne erdrückende Lebenspartnerschaft, fordernde Kinder und lästige Verwandte vor? Dann machen Sie es doch so wie ich. Hauen Sie ab. Nach Siena. Oder irgendwo anders hin, egal. Hauptsache, weg!

L-Display 10 VE Ca. 96,00 € (D) / 99,00 € (A) netto EAN 4043725002740 Fragen Sie Ihren Vertreter nach besonderen Aktionskonditionen.

Streifenplakat EAN 4043725002474


22

SK ANDAL IN SIENA – EINE RASANTE GAUNERKOMÖDIE! DER NEUE ROMAN DER SPIEGEL-BESTSELLERAUTORIN

, h c o h e Hä n d

SONST KNALLT’S!

Mit sechzig beschließt Anna, sich endlich ihren Lebenstraum zu erfüllen – ein Hotel in Siena! Hier in der Toskana möchte sie ihre Herkunft vergessen, denn Anna stammt aus einer Familie, die mit Gaunereien und Diebstählen traurige Berühmtheit erlangt hat. Doch ehe sie sichs versieht, steckt sie selbst mittendrin in einem Verbrechen: Erst stiehlt man ihr das gesamte Geld für den Umbau des Hotels, dann wird sie versehentlich Komplizin in einem Bankraub. Und als plötzlich ihre Tochter vor der Tür steht und Anna es gleich mit zwei Männern zu tun bekommt, die in sie verliebt sind, muss sie feststellen, dass auch in ihrem neuen Leben jeder lügt, so gut er kann. Ganz schön viel für eine Frau ihres Alters. Findet jedenfalls ihre Tochter … GISA PAULY hängte nach zwanzig Jahren den Lehrerberuf an den Nagel und veröffentlichte 1994 das Buch »Mir langt’s – eine Lehrerin steigt aus«. Seitdem lebt sie als Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin in Münster, ihre Ferien verbringt sie auf Sylt oder in Italien. Ihre Krimireihe um Mamma Carlotta wie auch ihre erfolgreichen Romane erobern regelmäßig die SPIEGEL-Bestsellerliste.

Klappenbroschur. € 14,99 978-3-86612-417-2

Broschur. € 9,99 978-3-492-31018-5

© pr ivat

Erscheint zeitgleich als Hörbuch audio media € 19,99 (D) 978-3-96398-024-4


AUGUST

© Pixabay

Gisa Pauly. Jeder lügt, so gut er kann. Roman Originalausgabe. Klappenbroschur. 320 Seiten € 16,00 (D) / € 16,50 (A). ISBN 978-3-86612-444-8 [WG 1112] Erscheint am 01.08.2018


24

EINE RAFFINIERTE UND KLUGE GESCHICHTE ÜBER DAS SCHICKSAL, DIE LIEBE UND DIE FRAGE, WARUM UNSER LEBEN GEWISSE WEGE EINSCHLÄGT

NACH DIESEM ROMAN WERDEN SIE DAS Glück MIT ANDEREN AUGEN SEHEN! Was wäre, wenn der dummerweise verschüttete Kaffee oder der Zug, der einem vor der Nase wegfährt, keine zufälligen Vorkommnisse sind? Was, wenn es so etwas wie Zufall gar nicht gibt? Was, wenn in Wahrheit jemand anderes die Fäden des Schicksals zieht? Guy, Emily und Eric sind scheinbar ganz normale Menschen. Was keiner weiß: Sie sind Teil einer Geheimorganisation, deren Aufgabe es ist, Zufälle zu stiften – kleine, scheinbar willkürliche Gegebenheiten, die, sorgfältig inszeniert, große Veränderungen im Leben ihrer Zielpersonen bewirken. Sie helfen Wissenschaftlern, die kurz vor dem Durchbruch stehen, Künstlern, die nach Inspiration suchen, oder Paaren die Liebe auf den ersten Blick zu finden. Eines Nachts erhält Guy den wohl tückischsten Auftrag, den er bislang erfüllen musste. Doch nicht einmal der Zufallsstifter kann ahnen, dass diese Mission auch sein eigenes Leben und das seiner Freunde verändern wird …

YOAV BLUM ist Autor und Softwareentwickler. Sein Debütroman »Als der Zufall sich verliebte« wurde in seiner Heimat Israel zu einem Megabestseller und hat sich seither in 15 weitere Länder verkauft. Wenn er nicht gerade Texte oder Programmcodes tippt, denkt er darüber nach, was er werden will, wenn er erwachsen ist.

l ta

n

©A

rik

Su


SEPTEMBER

© mur34 / 123RF.com

Yoav Blum. Als der Zufall sich verliebte. Roman Deutsche Erstausgabe. Aus dem Hebräischen von Helene Seidler. Hardcover mit Schutzumschlag. 352 Seiten € 20,00 (D) / € 20,60 (A). ISBN 978-3-86612-447-9 [WG 1112] Erscheint am 04.09.2018


26

AGATHA CHRISTIE ERMITTELT IM AUFTRAG DER KRONE »WUNDERBARE, INTELLIGENTE KRIMIUNTERHALTUNG FÜR ALLE FANS DER GROSSEN QUEEN OF CRIME.« WDR4 ÜBER »AGATHAS ALIBI«

TOD AUF DEM

MEER Januar 1927: Die berühmte Krimiautorin Agatha Christie begibt sich auf eine Schifffahrt nach Teneriffa – scheinbar, um sich von dem Skandal um ihr geheimnisvolles Verschwinden zu erholen. Was niemand weiß: Sie reist im Auftrag der Krone und soll den Mord an einem Geheimagenten aufklären. Doch bereits auf dem Schiff wird Agatha Zeugin eines weiteren Todesfalls. Es dauert nicht lange, bis der Queen of Crime klar wird, dass zwischen beiden Ereignissen ein Zusammenhang besteht, und bald kommt sie einigen dunklen Geheimnissen auf die Spur. Die größte Krimiautorin aller Zeiten sieht sich mit dem schwierigsten Rätsel ihrer Karriere konfrontiert, denn nichts ist, wie es scheint, und das Böse hat viele Gesichter … ANDREW WILSON ist ein britischer Journalist und Biograf. Er schreibt u.a. für die Zeitungen Guardian, Daily Mail und Sunday Times und hat bereits erfolgreiche Bücher über Patricia Highsmith, Sylvia Plath und Alexander McQueen veröffentlicht. Mit dem Leben und Werk von Agatha Christie setzt sich Wilson seit vielen Jahren auseinander. Nach Agathas Alibi ist »Agathas Auftrag« Wilsons zweiter Roman über die Königin der Kriminalromane.

pr

i va

t

Gebunden mit SU. € 20,00 978-3-86612-422-6

©


SEPTEMBER

© REB©Images Franzi / Getty Shutterstock Images

Andrew Wilson. Agathas Auftrag. Roman Deutsche Erstausgabe. Aus dem Englischen von Frauke Brodd. Hardcover mit Schutzumschlag. 432 Seiten € 20,00 (D) / € 20,60 (A). ISBN 978-3-86612-458-5 [WG 1122] Erscheint am 04.09.2018


28

EINE BERÜHRENDE GESCHICHTE ÜBER EINSAMKEIT IM ALTER, FREUNDSCHAFT UND LOYALITÄT – CHARMANT, BEZAUBERND, HERZERWÄRMEND HUMOR TRIFFT DEN ERNST DES LEBENS

IM SCHOTTISCHEN SENIORENHEIM IST DIE

Hölle LOS.

Der gemütliche Alltag der rüstigen Rentner im »Highland Home« wird jäh gestört, als das Seniorenheim neue Besitzer bekommt und die Gebühren deutlich erhöht werden sollen. Einige Bewohner können sich das nicht leisten, sie müssten ihre Freunde verlassen und wegziehen. Was nun? Ein Streik? Rebellion? Die fittesten Heimbewohner Miss Ross, Dorothy, Walter und Joan tun sich zusammen – ein Plan muss her! Ihre Überlegungen und Bestrebungen bleiben jedoch erfolglos, bis Joan eine geniale Idee hat: eine Sexhotline! Doch diese stellt sie und ihre Mitstreiter vor völlig neue Herausforderungen und ungeahnte Probleme. Trotzdem stürzen sie sich mit viel Humor und einer Portion Lebensweisheit ins Abenteuer. P. I. PARIS ist Autor, Dramaturg und Journalist. »Wer früher geht, verpasst den Schluss« schrieb er ursprünglich als Theaterstück, das auf verschiedensten Bühnen Schottlands mit großem Erfolg aufgeführt wurde. Die große Nachfrage veranlasste ihn dazu, die Geschichte als Roman umzuschreiben und mit Figuren und Handlungssträngen zu ergänzen. Er lebt mit seiner Frau Catherine in den schottischen Highlands.

hy

Erscheint zeitlgleich als Hörbuch audio media € 19,99 (D) 978-3-96398-021-3

Ph o © Ro be rt Tay lor

to g

ra

p


OK TOBER

© filo / Getty Images

P. I. Paris. Wer früher geht, verpasst den Schluss. Roman Deutsche Erstausgabe. Aus dem Englischen von Susanne Keller. Klappenbroschur. 352 Seiten € 15,00 (D) / € 15,50 (A). ISBN 978-3-86612-440-0 [WG 1112] Erscheint am 02.10.2018


Zahlreiche Zusatzinfos

Immer auf dem neuesten Stand

Aktuelle Themen im Überblick

Gezielte, individualisierte Suche

Direkter Austausch mit Kollegen

© mirtmirt / shutterstock

Persönliche Merk- und Dispolisten

Vorschau heißt auch bei


jetzt Pendo!

– AB SOFORT NICHTS MEHR VERPASSEN! Abonnieren Sie jetzt gleich unseren

vlbTIX-Handels-Newsletter oder die Medieninfos auf unserer Service-Seite

www.piper.de/handel


ADRESSEN Ihre Buchhandlung ist in:

Ihr Verlagsvertreter:

Ihre Buchhandlung ist in:

Ihr Verlagsvertreter:

Vertretergebiet Nord Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen außer PLZ 48, 49

Bettina Seifert Cotheniusstr. 4 · 10407 Berlin Tel. (030) 43 65 93 00 · Fax (030) 43 65 93 01 Bettina.Seifert@buchart.org

Vertretergebiet Südwest Baden-Württemberg

Wolfgang O. Schwarz Werastr. 49 · 70190 Stuttgart Tel. (0711) 24 64 44 · Fax (0711) 2 36 08 13 Wolfgang.Otto.Schwarz@Piper.de

Vertretergebiet West Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen PLZ 48, 49

Dorothe und Herbert Emming Hasenstr. 67 · 46535 Dinslaken Tel. (0 20 64) 8 08 90 · Fax (0 20 64) 8 08 98 D.H.Emming@t-online.de

Vertretergebiet Süd Bayern

Ulrich Hoffmann Wendl-Dietrich-Str. 14 · 80634 München Tel. (089) 20 06 03 37 · Fax (089) 20 06 03 38 Vertreterbuero.Hoffmann@gmx.de

Vertretergebiet Ost Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Ute Koenig Fasanenstraße 49 · 10719 Berlin Tel. (030) 44 04 69 62 · Fax (030) 4 42 59 23 Ute.Koenig@Piper.de

SCHWEIZ

Sebastian Inhauser Alte Feldeggstr. 16c · 8008 Zürich Tel. (44) 420 10 55 · Fax (44) 420 10 56 S.Inhauser@hispeed.ch

Vertretergebiet Mitte Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, ­Luxemburg

Maria Köpp · c/o VertreterServiceBuch Schwarzwaldstr. 42 · 60528 Frankfurt Tel. (0 69) 95 52 83 23 · Fax (0 69) 95 52 83 10 Koepp@vertreterservicebuch.de

ÖSTERREICH ITALIEN Südtirol

Marlene Pobegen und Günther Staudinger Buchnetzwerk Verlagsvertretung Gußriegelstr. 17/6/1 · 1100 Wien Tel. (01) 20 88 346 · Fax (01) 25 33 03 39 936 Office@Buchnetzwerk.at

Michael Griesinger Tel. (089) 38 18 01-36 · Fax (089) 38 18 01- 68 Michael.Griesinger@Piper.de

Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel

Sandra Wegner Tel. (089) 38 18 01- 41 · Fax (089) 38 18 01- 68 Sandra.Wegner@Piper.de

Anne Heimisch Tel. (089) 38 18 01- 520 · Fax (089) 38 18 01- 68 Anne.Heimisch@Piper.de

Pressegrosso/Rackjobbing

Kirsten Hartmann Tel. (089) 38 18 01- 81 · Fax (089) 38 18 01- 68 Kirsten.Hartmann@Piper.de

Sabrina Lessnig Tel. (089) 38 18 01- 44 · Fax (089) 38 18 01- 68 Sabrina.Lessnig@Piper.de

Versand- und Internetbuchhandel Andreas Wetekam Barsortimente, Industriegeschäft Tel. (089) 38 18 01- 477 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Book-Plattformen Andreas.Wetekam@Piper.de

Sandra Wegner Tel. (089) 38 18 01- 41 · Fax (089) 38 18 01- 68 Sandra.Wegner@Piper.de

Sortimenterservice

Tel. (089) 38 18 01- 592 · Fax (089) 38 18 01- 68 Sales@Piper.de

Buch- und Mediendienst Georgenstr. 4 · 80799 München Tel. (089) 20 609 65- 0 · Fax (089) 20 609 65- 400 Kundenbetreuung@buch-mediendienst.de

Kundenmanagement ÖSTERREICH & SCHWEIZ

Sandra Wegner Tel. (089) 38 18 01- 41 · Fax (089) 38 18 01- 68 Sandra.Wegner@Piper.de

Kundenmanagement SONSTIGES AUSLAND

Anne Möhle Tel. (089) 38 18 01- 472 · Fax (089) 38 18 01- 68 Anne.Moehle@Piper.de

DEUTSCHLAND

Ihre Ansprechpartner im Verlag: Kundenmangement DEUTSCHLAND Sortimentsbuchhandel

Telefonverkaufsteam und Büchertische

Piper Verlag GmbH Georgenstraße 4 80799 München Postfach 40 14 60 80714 München Tel. (089) 38 18 01- 0 Fax (089) 33 87 04 Info@Piper.de www.piper.de www.facebook.com/piper.verlag www.twitter.com/piperverlag www.instagram.com/piperverlag www.youtube.com/piperverlaggmbh www.piper-fantasy.de/ www.facebook.com/Piper.Fantasy www.twitter.com/PiperFantasy www.facebook.com/ivi.Verlag

DEUTSCHLAND Distribook Bonnier Media Deutschland GmbH Bestellung Industriestraße 23 70565 Stuttgart Gebührenfreie Serviceund Bestellhotline: Tel. 08 00- 661 11 99 Fax (07 11) 78 99- 10 10 service@distribook.de www.distribook.de

Leitung Verkauf und Vertrieb: Astrid Iffland Tel. (089) 38 18 01- 48 · Fax (089) 38 18 01- 68 Astrid.Iffland@Piper.de Leitung Marketing: Astrid Böhmisch Tel. (089) 38 18 01- 40 · Fax (089) 38 18 01- 591 Astrid.Boehmisch@Piper.de Marketing: Lena Augustin Tel. (089) 38 18 01- 535 · Fax (089) 38 18 01- 591 Lena.Augustin@Piper.de Leitung Lizenzen & Foreign Rights: Sven Diedrich Tel. (089) 38 18 01- 26 · Fax (089) 38 18 01- 272 Sven.Diedrich@Piper.de

REMITTENDEN Distribook Remittendenabteilung VA c/o KNV Logistik Ferdinand-Jühlke-Str. 15 99095 Erfurt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/ Veranstaltungen: Leitung Eva Brenndörfer Tel. (089) 38 18 01- 25/- 38 Eva.Brenndoerfer@Piper.de Presse Stefanie Schmieg Tel. (089) 38 18 01- 510 Stefanie.Schmieg@Piper.de Veranstaltungen Lucia Stanzel Tel. (089) 38 18 01- 475 Lucia.Stanzel@Piper.de Rezensionsanforderungen press@piper.de Fax (089) 38 18 01- 65

ÖSTERREICH Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH Sulzengasse 2 1230 Wien Tel. (0043) 680- 14- 0 Fax (0043) 688- 71- 30 oder 689- 68- 00 bestellung@mohrmorawa.at

SCHWEIZ Buchzentrum AG Industriestr. Ost 10 CH-4614 Hägendorf Tel. (0041) 622 09 25 25 Fax (0041) 622 09 26 27 kundendienst@buchzentrum.ch

Alle Bestellungen für die Verlage Aladin, Allegria, arsEdition, Berlin Verlag, Carlsen, Carlsen Comic, Carlsen Manga, Chicken House, Econ, Eisele, Esslinger, FinanzBuch Verlag, Gabriel, Hörbuch Hamburg, ivi, LAGO, List, Malik, Malik National Geographic, miWirtschaftsbuch, mvg-Verlag, Nelson, Osterwold audio, Papermoon, Pendo, Piper, Piper Fantasy, Piper Taschenbuch, Planet!, Plötz& Betzholz, Propyläen, Redline, riva, Sanssouci, Silberfisch, Thiele Verlag, Thienemann, Ullstein, ullstein extra, ullstein fünf, Ullstein & List  Taschenbuch, Westend und you & ivi werden von der Versand- und Faktur­gemein­schaft Distribook ge­mein­schaft­lich fak­turiert, verpackt und verschickt. Stand: April 2018. Preis­änderungen und Irrtümer vorbehalten. Die € (A)-Preise wurden von unserem A ­ uslieferer als sein gesetzlicher Letzt­verkaufspreis in Österreich angegeben. Gestaltung: U1berlin Titelmotiv: © Illustration – Jordan Metcalf; Bildmotive von akg-images und Collaboration JS / Arcangel Diese Vorschau wurde gedruckt von FIBO DRUCK- UND VERLAGS GMBH.

PENDO Vorschau  

Herbst 2018

PENDO Vorschau  

Herbst 2018

Advertisement