Page 1

Ihre Buchhandlung ist in:

Ihr Verlagsvertreter:

Ihre Buchhandlung ist in:

Ihr Verlagsvertreter:

Vertretergebiet Nord Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen außer PLZ 48, 49

Bettina Seifert Cotheniusstr. 4 · 10407 Berlin Tel. (030) 43 65 93 00 · Fax (030) 43 65 93 01 E-Mail: Bettina.Seifert@buchart.org

Vertretergebiet Südwest Baden-Württemberg

Wolfgang O. Schwarz Werastr. 49 · 70190 Stuttgart Tel. (0711) 24 64 44 · Fax (0711) 2 36 08 13 E-Mail: Wolfgang.Otto.Schwarz@Piper.de

Vertretergebiet West Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen PLZ 48, 49

Dorothe und Herbert Emming Hasenstr. 67 · 46535 Dinslaken Tel. (0 20 64) 8 08 90 · Fax (0 20 64) 8 08 98 E-Mail: D.H.Emming@t-online.de

Vertretergebiet Süd Bayern

Ulrich Hoffmann Wendl-Dietrich-Str. 14 · 80634 München Tel. (089) 20 06 03 37 · Fax (089) 20 06 03 38 E-Mail: Vertreterbuero.Hoffmann@gmx.de

Vertretergebiet Ost Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Ute Koenig Fasanenstraße 49 · 10719 Berlin Tel. (030) 44 04 69 62 · Fax (030) 4 42 59 23 E-Mail: Ute.Koenig@Piper.de

SCHWEIZ

Sebastian Inhauser Alte Feldeggstr. 16c · 8008 Zürich Tel. (44) 420 10 55 · Fax (44) 420 10 56 E-Mail: S.Inhauser@hispeed.ch

Vertretergebiet Mitte Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

Maria Köpp · c/o VertreterServiceBuch Schwarzwaldstr. 42 · 60528 Frankfurt Tel. (0 69) 95 52 83 23 · Fax (0 69) 95 52 83 10 E-Mail: Koepp@vertreterservicebuch.de

ÖSTERREICH ITALIEN Südtirol

Marlene Pobegen und Günther Staudinger Buchnetzwerk Verlagsvertretung Gußriegelstr. 17/6/1 · 1100 Wien Tel. (01) 20 88 346 · Fax (01) 25 33 03 39 936 E-Mail: Office@Buchnetzwerk.at

Stellv. Vertriebsleitung Susanne Starnes Tel. (089) 38 18 01-44 Fax (089) 38 18 01-68 E-Mail: Susanne.Starnes@Piper.de

Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel

Sonnhild Raschke Tel. (089) 38 18 01- 36 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Sonnhild.Raschke@Piper.de

Anne Heimisch Tel. (089) 38 18 01- 520 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Anne.Heimisch@Piper.de

Pressegrosso/Rackjobbing

Kirsten Hartmann Tel. (089) 38 18 01- 81 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Kirsten.Hartmann@Piper.de

Sonnhild Raschke Tel. (089) 38 18 01- 36 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Sonnhild.Raschke@Piper.de

Versand- und Internetbuchhandel Barsortimente Industriegeschäft E-Book-Plattformen Warenhausbuchhandel

Andreas Wetekam Tel. (089) 38 18 01- 477 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Andreas.Wetekam@Piper.de

Sandra Wegner Tel. (089) 38 18 01- 41 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Sandra.Wegner@Piper.de

DEUTSCHLAND

Ihre Ansprechpartner im Verlag:

Kundenmanagement DEUTSCHLAND Sortimentsbuchhandel

Sandra Wegner / Sortimenterservice Tel. (089) 38 18 01- 41 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Sandra.Wegner@Piper.de Telefonverkaufsteam und Büchertische

Buch- und Mediendienst Georgenstr. 4 · 80799 München Tel. (089) 20 609 65-0 · Fax (089) 20 609 65-400 E-Mail: Kundenbetreuung@buch-mediendienst.de

Kundenmanagement AUSLAND

Piper Verlag GmbH Georgenstraße 4 80799 München

Leitung Verkauf und Vertrieb: Astrid Iffland Tel. (089) 38 18 01- 48 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-mail: Astrid.Iffland@Piper.de

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Eva Brenndörfer Tel. (089) 38 18 01- 25/-38 E-mail: Eva.Brenndoerfer@Piper.de

Postfach 40 14 60 80714 München Tel. (089) 38 18 01- 0 Fax (089) 33 87 04 E-mail: Info@Piper.de www.piper.de www.facebook.com/piper.verlag www.twitter.com/piperverlag www.youtube.com/piperverlaggmbh www.facebook.com/fernsucht www.travelepisodes.com https://instagram.com/piperverlag/

DEUTSCHLAND

Leitung Marketing: Michael Then Tel. (089) 38 18 01- 40 E-mail: Michael.Then@Piper.de Leitung Werbung: Katharina Matroß Tel. (0174) 345 52 88 · Fax (089) 38 18 01- 591 E-mail: Katharina.Matross@Piper.de Leitung Lizenzen & Foreign Rights: Sven Diedrich Tel. (089) 38 18 01- 26 · Fax (089) 38 18 01- 272 E-mail: Sven.Diedrich@Piper.de

Remittenden

Distribook Distribook Bonnier Media Deutschland GmbH Remittendenabteilung VA Bestellung c/o KNV Logistik Schockenriedstraße 39 Ferdinand-Jühlke-Str. 7 70565 Stuttgart 99095 Erfurt Gebührenfreie Service- und Bestellhotline: Tel. 08 00-661 11 99 Fax (07 11) 78 99-10 10 E-Mail: service@distribook.de www.distribook.de

U4-U1_Malik_GA_VS_FJ16.indd A4 V

ÖSTERREICH

Dr. Franz Hain Verlagsauslieferungen GmbH Dr.-Otto-Neurath-Gasse 5 1220 Wien Tel. (01) 2 82 65 65-77 Fax (01) 2 82 52 82 Bestellabteilung E-Mail: bestell@hain.at

Presse: Gabriele Engelke Tel. (089) 38 18 01- 588 E-mail: Gabriele.Engelke@Piper.de Veranstaltungen: Antje Leipsic Tel. (089) 38 18 01- 474 E-mail: Antje.Leipsic@Piper.de Rezensionsanforderungen: press@piper.de Fax: (089) 38 18 01-65

SCHWEIZ

Buchzentrum AG Industriestr. Ost 10 CH-4614 Hägendorf Tel. (0041) 622 09 25 25 Fax (0041) 622 09 26 27 E-Mail: kundendienst@buchzentrum.ch

FRÜHJAHR 2016

MALIK Hardcover PIPER Gebrauchsanweisungen

Alle Bestellungen für die Verlage Piper, arsEdition, CARLSEN, Thienemann, Ullstein, Aladin, Allegria, Berlin Verlag, Berlin Verlag Taschenbuch, bloomoon, Bloomsbury Berlin, Claassen, Econ, Esslinger, Gabriel, Hörbuch Hamburg, ivi, Königskinder, List, Malik, Malik National Geographic, National Geographic Deutschland (ausgenommen Kalender und Reiseführer), Marion von Schröder, Osterwold audio, Pendo, Piper Fantasy, Piper Paperback, Piper Taschenbuch, Propyläen, Ullstein & List Taschenbuch, Westend werden von der Versand- und Fakturgemeinschaft Distribook gemeinschaftlich fakturiert, verpackt und verschickt. Stand: Oktober 2015 Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Die € (A)-Preise wurden von unserem Auslieferer als sein gesetzlicher Letztverkaufspreis in Österreich angegeben. Gestaltung: Birgit Kohlhaas, Egling Produktion: Lorenz & Zeller, Inning a.A. Titelfoto: Hansen & Paul Hoepner

Diese Vorschau wurde klimaneutral gedruckt von Kastner & Callwey Medien GmbH.

28.10.15 15:03


Die neuen Bücher im Frühjahr 2016

4

8

10

12

16

18

22

24

26

28

30

32

33

Liebe Buchhändlerinnen und Buchhändler, liebe Kolleginnen und Kollegen in den Medien, 1996 kam MALIK zum PIPER Verlag – ein Grund zum Feiern! Heute blicken wir auf 20 Jahre, in denen wir Trends setzen konnten: dank Spitzenautoren wie Jon Krakauer, der mit »In eisige Höhen« ein Genre prägte, Hape Kerkeling, dessen sympathisches Pilgertagebuch der größte Sachbuchbestseller der Nachkriegszeit wurde, oder Stephan Orth, der als Couchsurfer den Iran von seiner menschlichsten Seite erlebte. So wurde MALIK zur Marke für ein unverwechselbares Programm aus poetischen Reiseerzählungen, faszinierenden Abenteuer- und Lebensberichten. Wir bedanken uns bei Ihnen für 20 Jahre Vertrauen, Engagement und gemeinsame Erfolge und freuen uns auf die Zukunft. Starten Sie mit uns in ein vielversprechendes Frühjahr 2016! Herzlich, Ihre

(Bettina Feldweg, Programmleitung MALIK)

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 2-3

29.10.15 15:12


Die neuen Bücher im Frühjahr 2016

4

8

10

12

16

18

22

24

26

28

30

32

33

Liebe Buchhändlerinnen und Buchhändler, liebe Kolleginnen und Kollegen in den Medien, 1996 kam MALIK zum PIPER Verlag – ein Grund zum Feiern! Heute blicken wir auf 20 Jahre, in denen wir Trends setzen konnten: dank Spitzenautoren wie Jon Krakauer, der mit »In eisige Höhen« ein Genre prägte, Hape Kerkeling, dessen sympathisches Pilgertagebuch der größte Sachbuchbestseller der Nachkriegszeit wurde, oder Stephan Orth, der als Couchsurfer den Iran von seiner menschlichsten Seite erlebte. So wurde MALIK zur Marke für ein unverwechselbares Programm aus poetischen Reiseerzählungen, faszinierenden Abenteuer- und Lebensberichten. Wir bedanken uns bei Ihnen für 20 Jahre Vertrauen, Engagement und gemeinsame Erfolge und freuen uns auf die Zukunft. Starten Sie mit uns in ein vielversprechendes Frühjahr 2016! Herzlich, Ihre

(Bettina Feldweg, Programmleitung MALIK)

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 2-3

29.10.15 15:12


DIE HOEPNER - ZWI LLINGE SIND WIEDER UNTERWE GS! Im Internet:

Auf großer Vortragstournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz: Eine unterhaltsame Multivisionsshow mit den beiden Brüdern Hansen und Paul! Zahlreiche Vorträge zum Erscheinen des Buches. Alle Termine unter www.hoepner-hoepner.de

Buchtrailer auf allen Plattformen

In Kneipen, Shops und Szenebars:

Bundesweite Verteilung der Leseproben in der Zielgruppe

Leseproben für Ihre Kunden (25er-Bündelung) Bestell-Nr. 90265

4

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 4-5

In Ihrer Buchhandlung:

Dekoplakat für Ihre Buchhandlung Bestell-Nr. 91132

5

28.10.15 15:06


DIE HOEPNER - ZWI LLINGE SIND WIEDER UNTERWE GS! Im Internet:

Auf großer Vortragstournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz: Eine unterhaltsame Multivisionsshow mit den beiden Brüdern Hansen und Paul! Zahlreiche Vorträge zum Erscheinen des Buches. Alle Termine unter www.hoepner-hoepner.de

Buchtrailer auf allen Plattformen

In Kneipen, Shops und Szenebars:

Bundesweite Verteilung der Leseproben in der Zielgruppe

Leseproben für Ihre Kunden (25er-Bündelung) Bestell-Nr. 90265

4

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 4-5

In Ihrer Buchhandlung:

Dekoplakat für Ihre Buchhandlung Bestell-Nr. 91132

5

28.10.15 15:06


Die sympathischen Brüder auf ihrem neuen Abenteuer.

Paul und Hansen Hoepner wollen in 80 Tagen den Globus umrunden. Eine feste Route gibt es nicht. Das Geld dafür erarbeiten sie sich vor Ort. Ein kühner Trip mit hochgesteckten Zielen, bei dem die Uhr tickt …

SPITZENTITEL

• Mehrteilige Fernsehdokumentation bei »Stern TV« • Das neue Buch nach dem Bestseller »Zwei nach Shanghai« (30 000 verkaufte Exemplare)

Endlich zieht es die beliebten Globetrotter wieder in die Welt! Von Berlin aus reisen sie per Anhalter, Zug, Bus und Flugzeug um den Erdball. Die finanziellen Mittel wollen sie verdienen: als Handwerker, Umzugshelfer und Verkäufer selbst gestalteten Schmucks – Betteln ist ausgeschlossen. Und so gelangen sie in einem klapprigen Bulli nach Montpellier. Begegnen gleich mehreren Schutzengeln in Lissabon. Und reparieren auf dem Weg nach Vancouver das Lieblingsspielzeug eines Hells Angel. Sie lernen, dass man nicht zu Fuß nach Myanmar einreisen kann, wie schwer es ist, auf Indiens Straßen Geld zu verdienen, und erreichen in letzter Minute den Zug nach Russland. Rasant und turbulent – ein typisches Hoepner-Abenteuer! Fotos: Hansen Hoepner, Paul Hoepner

Hansen Hoepner und Paul Hoepner, geboren 1982, sind eineiige Zwillinge. Hansen arbeitet nach einem Studium in Maastricht als Goldschmied und Produktdesigner in Berlin. Paul studierte Mediendesign und schloss zuletzt an der TU Berlin seinen Master in »Human Factors« ab. Abenteuer sind seit der Fahrradreise »Zwei nach Shanghai« ihre Leidenschaft und schweißen die grundverschiedenen Brüder zusammen. www.hoepner-hoepner.de

6

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 6-7

Hansen Hoepner, Paul Hoepner Zwei um die Welt – in 80 Tagen ohne Geld ca. 272 Seiten mit 16 Seiten Farbbildteil und einer Karte Gebunden mit Schutzumschlag € 19,99 (D) / € 20,60 (A) ISBN 978-3-89029-469-8 [WG 1369]

Taschenbuch € 14,99 978-3-492-40573-7

Erscheint am 17. März

7

28.10.15 15:06


Die sympathischen Brüder auf ihrem neuen Abenteuer.

Paul und Hansen Hoepner wollen in 80 Tagen den Globus umrunden. Eine feste Route gibt es nicht. Das Geld dafür erarbeiten sie sich vor Ort. Ein kühner Trip mit hochgesteckten Zielen, bei dem die Uhr tickt …

SPITZENTITEL

• Mehrteilige Fernsehdokumentation bei »Stern TV« • Das neue Buch nach dem Bestseller »Zwei nach Shanghai« (30 000 verkaufte Exemplare)

Endlich zieht es die beliebten Globetrotter wieder in die Welt! Von Berlin aus reisen sie per Anhalter, Zug, Bus und Flugzeug um den Erdball. Die finanziellen Mittel wollen sie verdienen: als Handwerker, Umzugshelfer und Verkäufer selbst gestalteten Schmucks – Betteln ist ausgeschlossen. Und so gelangen sie in einem klapprigen Bulli nach Montpellier. Begegnen gleich mehreren Schutzengeln in Lissabon. Und reparieren auf dem Weg nach Vancouver das Lieblingsspielzeug eines Hells Angel. Sie lernen, dass man nicht zu Fuß nach Myanmar einreisen kann, wie schwer es ist, auf Indiens Straßen Geld zu verdienen, und erreichen in letzter Minute den Zug nach Russland. Rasant und turbulent – ein typisches Hoepner-Abenteuer! Fotos: Hansen Hoepner, Paul Hoepner

Hansen Hoepner und Paul Hoepner, geboren 1982, sind eineiige Zwillinge. Hansen arbeitet nach einem Studium in Maastricht als Goldschmied und Produktdesigner in Berlin. Paul studierte Mediendesign und schloss zuletzt an der TU Berlin seinen Master in »Human Factors« ab. Abenteuer sind seit der Fahrradreise »Zwei nach Shanghai« ihre Leidenschaft und schweißen die grundverschiedenen Brüder zusammen. www.hoepner-hoepner.de

6

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 6-7

Hansen Hoepner, Paul Hoepner Zwei um die Welt – in 80 Tagen ohne Geld ca. 272 Seiten mit 16 Seiten Farbbildteil und einer Karte Gebunden mit Schutzumschlag € 19,99 (D) / € 20,60 (A) ISBN 978-3-89029-469-8 [WG 1369]

Taschenbuch € 14,99 978-3-492-40573-7

Erscheint am 17. März

7

28.10.15 15:06


Wo bitte geht’s nach Weißrussland? Nadine Lashuk will in Minsk beruflich durchstarten. Doch

im Handumdrehen ist die Deutsche verheiratet: mit dem Weißrussen Aliaksei. Witzig und geistreich berichtet sie über ein Land, das als letzte Diktatur Europas gilt und in dem die Schwiegermütter das Sagen haben.

• Ungeahnte Einblicke in eine Lebenswelt, in der Borschtsch, Datschas und Militärparaden zum Alltag gehören • Für die Leser von »Couchsurfing im Iran« und »Kim und Struppi« Ihre Laufbahn bei der Europäischen Kommission fest im Blick, zieht Nadine Lashuk für ein Praktikum nach Minsk. Als sie ihr Herz an einen Weißrussen verliert, ist ihre Verbindung zu diesem exotischen Land, das nicht etwa hinterm Mond, sondern zwischen Polen und Russland liegt, für immer besiegelt. Die junge Deutsche muss lernen, dass ein Besuch bei den Eltern einer ­Ver­lobung gleichkommt; eine anständige Frau immer ein Huhn im Kühlschrank und Breschnews Erziehungsratgeber im Regal hat. Und nachdem der erste deutsch-belarussische Nachwuchs das Licht der Welt erblickt, passiert das Unvermeidliche: Die Babuschka plant ihren Einzug bei dem jungen Paar… Eine hintergründige Erzählung über Leben und Lieben zwischen Sowjetismus und Moderne, Ost und West. Fotos: iStock, privat, iStock

© privat

8

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 8-9

Nadine Lashuk, 1984 geboren, hat Politik- und Osteuropawissenschaften studiert und kam 2006 zum ersten Mal nach Minsk, um dort in der EU-Außenstelle zu arbeiten. Bis 2014 lebte sie mit einer zweijährigen Unterbrechung in der weißrussischen Hauptstadt. Inzwischen ist sie mit ihrem Mann und den gemeinsamen Kindern ins Ruhrgebiet, nach Essen, zurückgekehrt, wo sie als Projektmanagerin arbeitet. www.nadinelashuk.wordpress.com

Nadine Lashuk Liebesgrüße aus Minsk Wo die Babuschka regiert und Heringe Pelzmäntel tragen ca. 256 Seiten mit 16 Seiten Farbbildteil und einer Karte. Klappenbroschur € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-89029-463-6 [WG 1362]

Erscheint am 1. April

9

28.10.15 15:06


Wo bitte geht’s nach Weißrussland? Nadine Lashuk will in Minsk beruflich durchstarten. Doch

im Handumdrehen ist die Deutsche verheiratet: mit dem Weißrussen Aliaksei. Witzig und geistreich berichtet sie über ein Land, das als letzte Diktatur Europas gilt und in dem die Schwiegermütter das Sagen haben.

• Ungeahnte Einblicke in eine Lebenswelt, in der Borschtsch, Datschas und Militärparaden zum Alltag gehören • Für die Leser von »Couchsurfing im Iran« und »Kim und Struppi« Ihre Laufbahn bei der Europäischen Kommission fest im Blick, zieht Nadine Lashuk für ein Praktikum nach Minsk. Als sie ihr Herz an einen Weißrussen verliert, ist ihre Verbindung zu diesem exotischen Land, das nicht etwa hinterm Mond, sondern zwischen Polen und Russland liegt, für immer besiegelt. Die junge Deutsche muss lernen, dass ein Besuch bei den Eltern einer ­Ver­lobung gleichkommt; eine anständige Frau immer ein Huhn im Kühlschrank und Breschnews Erziehungsratgeber im Regal hat. Und nachdem der erste deutsch-belarussische Nachwuchs das Licht der Welt erblickt, passiert das Unvermeidliche: Die Babuschka plant ihren Einzug bei dem jungen Paar… Eine hintergründige Erzählung über Leben und Lieben zwischen Sowjetismus und Moderne, Ost und West. Fotos: iStock, privat, iStock

© privat

8

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 8-9

Nadine Lashuk, 1984 geboren, hat Politik- und Osteuropawissenschaften studiert und kam 2006 zum ersten Mal nach Minsk, um dort in der EU-Außenstelle zu arbeiten. Bis 2014 lebte sie mit einer zweijährigen Unterbrechung in der weißrussischen Hauptstadt. Inzwischen ist sie mit ihrem Mann und den gemeinsamen Kindern ins Ruhrgebiet, nach Essen, zurückgekehrt, wo sie als Projektmanagerin arbeitet. www.nadinelashuk.wordpress.com

Nadine Lashuk Liebesgrüße aus Minsk Wo die Babuschka regiert und Heringe Pelzmäntel tragen ca. 256 Seiten mit 16 Seiten Farbbildteil und einer Karte. Klappenbroschur € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-89029-463-6 [WG 1362]

Erscheint am 1. April

9

28.10.15 15:06


Läuft! Christine Thürmers spannende Darstellung ihrer persön-

lichen Geschichte sowie ihrer Abenteuer auf den drei großen Hiking Trails der USA ist mitreißend und motiviert, die eigenen Grenzen zu überwinden.

• Christine Thürmer ist eine von nur 231 Wanderern weltweit, die alle drei Trails geschafft haben und mit dem Triple Crown Award ausgezeichnet wurden. • Für Leser von Cheryl Strayed, Bill Bryson und Hape Kerkeling Als Christine Thürmer gekündigt wird, beschließt sie, sich eine Auszeit zu nehmen und auf dem Pacific Crest Trail von Mexiko nach Kanada zu wandern – 4277 Kilometer. Eigentlich unsportlich und ohne Erfahrung bricht sie zu ihrem Abenteuer auf und schafft es tatsächlich bis ans Ziel. Und sie wandert weiter, läuft 2007 den Continental Divide Trail und 2008 den Appalachian Trail. Aus der gewissenhaften Geschäftsfrau wird eine Langstreckenwanderin, die fast ununterbrochen draußen unterwegs ist – zu Fuß, per Fahrrad oder Boot. Anschaulich und humorvoll beschreibt Christine Thürmer die Geschichte ihrer inneren Suche, ihre Erlebnisse und landschaftlichen Eindrücke auf den drei großen Trails und wie es ist, als Frau allein unterwegs zu sein. Fotos: Fotolia, privat, Marc Beckmann/Ostkreuz

© Mischa Gawronski

10

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 10-11

Christine Thürmer, 1967 in Forchheim geboren, machte nach ihrem Studium Karriere als Managerin. Nach einer unfreiwilligen Berufspause 2004 hängte sie 2007 ihren Job endgültig an den Nagel und widmet sich seitdem ausschließlich dem Langstreckenwandern, -radfahren und -paddeln. Unter Outdoorfans ist sie als »German Tourist« durch ihren Blog http://christine-onbig-trip.blogspot.com (ca. 10 000 Klicks pro Monat) international bekannt geworden.

Christine Thürmer Laufen. Essen. Schlafen. Eine Frau, drei Trails und 12 700 Kilometer Wildnis ca. 272 Seiten mit 24 Seiten Farbbildteil und vier Karten. Klappenbroschur € 16,99 (D) / € 17,50 (A) ISBN: 978-3-89029-471-1 [WG 1366]

Erscheint am 1. April

11

28.10.15 15:07


Läuft! Christine Thürmers spannende Darstellung ihrer persön-

lichen Geschichte sowie ihrer Abenteuer auf den drei großen Hiking Trails der USA ist mitreißend und motiviert, die eigenen Grenzen zu überwinden.

• Christine Thürmer ist eine von nur 231 Wanderern weltweit, die alle drei Trails geschafft haben und mit dem Triple Crown Award ausgezeichnet wurden. • Für Leser von Cheryl Strayed, Bill Bryson und Hape Kerkeling Als Christine Thürmer gekündigt wird, beschließt sie, sich eine Auszeit zu nehmen und auf dem Pacific Crest Trail von Mexiko nach Kanada zu wandern – 4277 Kilometer. Eigentlich unsportlich und ohne Erfahrung bricht sie zu ihrem Abenteuer auf und schafft es tatsächlich bis ans Ziel. Und sie wandert weiter, läuft 2007 den Continental Divide Trail und 2008 den Appalachian Trail. Aus der gewissenhaften Geschäftsfrau wird eine Langstreckenwanderin, die fast ununterbrochen draußen unterwegs ist – zu Fuß, per Fahrrad oder Boot. Anschaulich und humorvoll beschreibt Christine Thürmer die Geschichte ihrer inneren Suche, ihre Erlebnisse und landschaftlichen Eindrücke auf den drei großen Trails und wie es ist, als Frau allein unterwegs zu sein. Fotos: Fotolia, privat, Marc Beckmann/Ostkreuz

© Mischa Gawronski

10

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 10-11

Christine Thürmer, 1967 in Forchheim geboren, machte nach ihrem Studium Karriere als Managerin. Nach einer unfreiwilligen Berufspause 2004 hängte sie 2007 ihren Job endgültig an den Nagel und widmet sich seitdem ausschließlich dem Langstreckenwandern, -radfahren und -paddeln. Unter Outdoorfans ist sie als »German Tourist« durch ihren Blog http://christine-onbig-trip.blogspot.com (ca. 10 000 Klicks pro Monat) international bekannt geworden.

Christine Thürmer Laufen. Essen. Schlafen. Eine Frau, drei Trails und 12 700 Kilometer Wildnis ca. 272 Seiten mit 24 Seiten Farbbildteil und vier Karten. Klappenbroschur € 16,99 (D) / € 17,50 (A) ISBN: 978-3-89029-471-1 [WG 1366]

Erscheint am 1. April

11

28.10.15 15:07


GELA ALLMANNS KAMPF ZURÜCK INS LEBEN. »Dass Angelika Allmann noch lebt, grenzt an ein Wunder.« stern TV

Zielgruppengenaue Anzeigenwerbung in

12

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 12-13

13 13

28.10.15 15:07


GELA ALLMANNS KAMPF ZURÜCK INS LEBEN. »Dass Angelika Allmann noch lebt, grenzt an ein Wunder.« stern TV

Zielgruppengenaue Anzeigenwerbung in

12

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 12-13

13 13

28.10.15 15:07


»Ich will mein Leben zurück!« Gela Allmann, Bergsportlerin und Model, stürzt in Island 800 Höhenmeter in die Tiefe – und überlebt schwer verletzt. Packend erzählt die junge Frau von Schmerz und Verzweiflung, eisernem Willen und ihrer Rückkehr auf den Gipfel.

SPITZENTITEL

• »Eine junge Frau, die mit ihrem unbändigen Willen imstande ist, scheinbar Unmögliches möglich zu machen.« Süddeutsche Zeitung • Umfassende Medienbegleitung zum Erscheinen Im April 2014 steht Gela Allmann für ein Fotoshooting auf einem Berg in Island – doch kurz darauf ist sie von ihrem Leben als Bergläuferin und Sportmodel weiter entfernt als je zuvor. Nach einem quälend langen Sturz über Felsen und Eis sind ihre Knie und die linke Schulter zertrümmert, ein Rückenwirbel und das Nasenbein gebrochen sowie die Hauptarterie im rechten Bein gerissen. In ihrem Buch verarbeitet die Sportlerin die Momente des Fallens bei vollem Bewusstsein und die Angst, geliebte Menschen nie wiederzusehen. Und nimmt uns mit auf eine lange Reise: von der Bewegungslosigkeit im Krankenbett, den Etappenzielen während der Reha bis zu ihrem ersten Berggipfel nach dem Unfall. Ein außergewöhnliches Schicksal, das Mut macht, für sein Glück zu kämpfen. Foto: © Baschi Bender

Angelika »Gela« Allmann, 1984 in Dachau geboren, arbeitete vor ihrem Sturz als Sportmodel, TV-Autorin und -Reporterin. Die erfolgreiche Bergläuferin gewann in ihrer Altersklasse u.a. den Zugspitzlauf, Kaisermarathon und Drei Zinnen Alpine Run und landete im Skibergsteigen mehrfach auf dem Podium. Ihr Ziel ist es, nach dem Unfall zum Bergsport zurückzukehren. Sie wohnt mit ihrem Mann in Grasbrunn bei München. www.angelikaallmann.de

14

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 14-15

Gela Allmann Sturz in die Tiefe Wie ich 800 Meter fiel und mich zurück ins Leben kämpfte ca. 288 Seiten mit 16 Seiten Farbbildteil Gebunden mit Schutzumschlag € 19,99 (D) / € 20,60 (A) ISBN: 978-3-89029-465-0 [WG 1362]

Erscheint am 1. März

15

28.10.15 15:07


»Ich will mein Leben zurück!« Gela Allmann, Bergsportlerin und Model, stürzt in Island 800 Höhenmeter in die Tiefe – und überlebt schwer verletzt. Packend erzählt die junge Frau von Schmerz und Verzweiflung, eisernem Willen und ihrer Rückkehr auf den Gipfel.

SPITZENTITEL

• »Eine junge Frau, die mit ihrem unbändigen Willen imstande ist, scheinbar Unmögliches möglich zu machen.« Süddeutsche Zeitung • Umfassende Medienbegleitung zum Erscheinen Im April 2014 steht Gela Allmann für ein Fotoshooting auf einem Berg in Island – doch kurz darauf ist sie von ihrem Leben als Bergläuferin und Sportmodel weiter entfernt als je zuvor. Nach einem quälend langen Sturz über Felsen und Eis sind ihre Knie und die linke Schulter zertrümmert, ein Rückenwirbel und das Nasenbein gebrochen sowie die Hauptarterie im rechten Bein gerissen. In ihrem Buch verarbeitet die Sportlerin die Momente des Fallens bei vollem Bewusstsein und die Angst, geliebte Menschen nie wiederzusehen. Und nimmt uns mit auf eine lange Reise: von der Bewegungslosigkeit im Krankenbett, den Etappenzielen während der Reha bis zu ihrem ersten Berggipfel nach dem Unfall. Ein außergewöhnliches Schicksal, das Mut macht, für sein Glück zu kämpfen. Foto: © Baschi Bender

Angelika »Gela« Allmann, 1984 in Dachau geboren, arbeitete vor ihrem Sturz als Sportmodel, TV-Autorin und -Reporterin. Die erfolgreiche Bergläuferin gewann in ihrer Altersklasse u.a. den Zugspitzlauf, Kaisermarathon und Drei Zinnen Alpine Run und landete im Skibergsteigen mehrfach auf dem Podium. Ihr Ziel ist es, nach dem Unfall zum Bergsport zurückzukehren. Sie wohnt mit ihrem Mann in Grasbrunn bei München. www.angelikaallmann.de

14

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 14-15

Gela Allmann Sturz in die Tiefe Wie ich 800 Meter fiel und mich zurück ins Leben kämpfte ca. 288 Seiten mit 16 Seiten Farbbildteil Gebunden mit Schutzumschlag € 19,99 (D) / € 20,60 (A) ISBN: 978-3-89029-465-0 [WG 1362]

Erscheint am 1. März

15

28.10.15 15:07


Raus aus dem Alltag, rein in die Natur! Am See zelten, unter Sternen schlafen und den Vögeln lauschen: Torbjørn Ekelund verbringt jeden Monat eine Nacht im Wald. Zärtlich schildert er seine kleinen Ausstiege und lädt uns ein, es ihm gleichzutun.

• Der neue Outdoortrend: Mikroabenteuer vor der Haustür • Mit veredeltem Einband und zahl- reichen Farbabbildungen – das Geschenk für Naturliebhaber

Abenteuer kann man überall erleben – dafür muss man weder den Mount Everest besteigen noch Tausende Kilometer zurücklegen. So erfüllt sich Torbjørn Ekelund, der als Angestellter und Familienvater keine Zeit für eine große Expedition hat, dennoch den Traum vom Ausstieg in die Natur. Monat für Monat zieht er für eine Nacht in den Wald: ob zum Abschalten nach der Arbeit, zum Fliegenfischen mit Freunden oder zur Entdeckungstour mit seinem kleinen Sohn. Auf seinen »Mikroabenteuern« kann er Hektik und Zeitdruck hinter sich lassen und ein bisschen Stille genießen; mit liebevoller Neugier den Wechsel der Jahreszeiten verfolgen und unserer Verbindung zur Natur nachsinnen. Eine wunderbare Inspiration für alle, die es sehnsüchtig nach draußen zieht. Fotos: Torbjørn Ekelund

© Jørn H. Moen

16

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 16-17

Torbjørn Ekelund, Jahrgang 1971, ist norwegischer Journalist und Autor. Er schreibt u. a. für die Tageszeitung Dagbladet und ist Mitherausgeber eines unabhängigen kleinen Buchverlags. So oft es geht, verbringt er seine freie Zeit im Wald, am liebsten beim Fliegenfischen. Er hat das Onlinemagazin harvest.as mitbegründet, wo er über Abenteuer in der Wildnis und unsere Beziehung zur Natur berichtet. Mit seiner Familie lebt er in Oslo.

Torbjørn Ekelund Im Wald Kleine Fluchten für das ganze Jahr Aus dem Norwegischen von Andreas Brunstermann Titel der Originalausgabe: »Året i skogen« ca. 240 Seiten mit farbigen Abbildungen Laminierter Pappband € 18,00 (D) / € 18,50 (A) ISBN: 978-3-89029-470-4 [WG 1362]

Erscheint am 17. März

17

28.10.15 15:07


Raus aus dem Alltag, rein in die Natur! Am See zelten, unter Sternen schlafen und den Vögeln lauschen: Torbjørn Ekelund verbringt jeden Monat eine Nacht im Wald. Zärtlich schildert er seine kleinen Ausstiege und lädt uns ein, es ihm gleichzutun.

• Der neue Outdoortrend: Mikroabenteuer vor der Haustür • Mit veredeltem Einband und zahl- reichen Farbabbildungen – das Geschenk für Naturliebhaber

Abenteuer kann man überall erleben – dafür muss man weder den Mount Everest besteigen noch Tausende Kilometer zurücklegen. So erfüllt sich Torbjørn Ekelund, der als Angestellter und Familienvater keine Zeit für eine große Expedition hat, dennoch den Traum vom Ausstieg in die Natur. Monat für Monat zieht er für eine Nacht in den Wald: ob zum Abschalten nach der Arbeit, zum Fliegenfischen mit Freunden oder zur Entdeckungstour mit seinem kleinen Sohn. Auf seinen »Mikroabenteuern« kann er Hektik und Zeitdruck hinter sich lassen und ein bisschen Stille genießen; mit liebevoller Neugier den Wechsel der Jahreszeiten verfolgen und unserer Verbindung zur Natur nachsinnen. Eine wunderbare Inspiration für alle, die es sehnsüchtig nach draußen zieht. Fotos: Torbjørn Ekelund

© Jørn H. Moen

16

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 16-17

Torbjørn Ekelund, Jahrgang 1971, ist norwegischer Journalist und Autor. Er schreibt u. a. für die Tageszeitung Dagbladet und ist Mitherausgeber eines unabhängigen kleinen Buchverlags. So oft es geht, verbringt er seine freie Zeit im Wald, am liebsten beim Fliegenfischen. Er hat das Onlinemagazin harvest.as mitbegründet, wo er über Abenteuer in der Wildnis und unsere Beziehung zur Natur berichtet. Mit seiner Familie lebt er in Oslo.

Torbjørn Ekelund Im Wald Kleine Fluchten für das ganze Jahr Aus dem Norwegischen von Andreas Brunstermann Titel der Originalausgabe: »Året i skogen« ca. 240 Seiten mit farbigen Abbildungen Laminierter Pappband € 18,00 (D) / € 18,50 (A) ISBN: 978-3-89029-470-4 [WG 1362]

Erscheint am 17. März

17

28.10.15 15:07


Eine Zeitreise zu Fuß. Der passionierte

Wanderer Manuel Andrack besucht Stätten von historischer Bedeutung – von den Anfängen der Menschheit bis in die Gegenwart. Dabei ist der Weg das Ziel und jede Route ein kurzweiliger Ausflug in die Geschichte.

• Das neue Buch von Deutschlands Wanderexperten • 16 Wege, die die Welt veränderten • »Grundsympathisch.« ­­ Mitteldeutsche Zeitung Auf griechischen Ziegenpfaden, in Römersandalen und auf den Spuren der Fischweiber von Paris – auf sechzehn Touren erlebt Manuel Andrack Wendepunkte der Weltgeschichte nach. Indem er durch das Neandertal streift, wie Martin Luther gen Rom aufbricht und bei der Erkundung der »Schwedenlöcher« die Sächsische Schweiz durchquert, beleuchtet er die Bedeutung des Wanderns und seine verschiedenen Aspekte. So zeigt er bei einer Runde um den Thunersee, wo Sepp Herberger 1954 die Taktik für den Fußball-WM-Sieg entwickelte, auch, dass Gehen das Denken beflügeln kann. Anhand unterschiedlichster Themenbereiche stellt Manuel Andrack nicht nur Landschaften und Wanderziele vor, sondern marschiert humorvoll und sachkundig durch die Geschichte. Foto: Hannah Ziegler

Manuel Andrack, 1965 in Köln geboren, wurde u. a. durch seine Zusammenarbeit mit Harald Schmidt bekannt. Seit 2004 engagiert er sich für das Wandern. Er ist Autor und Moderator beim Saarländischen Rundfunk, hat zahlreiche Bücher verfasst und schreibt regelmäßig für den Stern, DIE ZEIT, GEO Special u. a. Er lebt mit seiner Familie im Saarland. Bei Malik NG liegt sein Band »Gesammelte Wanderabenteuer« vor. www.manuel-andrack.de

18

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 18-19

Manuel Andrack Schritt für Schritt Wanderungen durch die Weltgeschichte ca. 304 Seiten mit 24 Seiten Farbbildteil und zahlreichen Karten Gebunden mit Schutzumschlag € 19,99 (D) / € 20,60 (A) ISBN: 978-3-89029-460-5 [WG 1369]

Taschenbuch € 14,99 978-3-492-40532-4

Erscheint am 1. März

19

28.10.15 15:07


Eine Zeitreise zu Fuß. Der passionierte

Wanderer Manuel Andrack besucht Stätten von historischer Bedeutung – von den Anfängen der Menschheit bis in die Gegenwart. Dabei ist der Weg das Ziel und jede Route ein kurzweiliger Ausflug in die Geschichte.

• Das neue Buch von Deutschlands Wanderexperten • 16 Wege, die die Welt veränderten • »Grundsympathisch.« ­­ Mitteldeutsche Zeitung Auf griechischen Ziegenpfaden, in Römersandalen und auf den Spuren der Fischweiber von Paris – auf sechzehn Touren erlebt Manuel Andrack Wendepunkte der Weltgeschichte nach. Indem er durch das Neandertal streift, wie Martin Luther gen Rom aufbricht und bei der Erkundung der »Schwedenlöcher« die Sächsische Schweiz durchquert, beleuchtet er die Bedeutung des Wanderns und seine verschiedenen Aspekte. So zeigt er bei einer Runde um den Thunersee, wo Sepp Herberger 1954 die Taktik für den Fußball-WM-Sieg entwickelte, auch, dass Gehen das Denken beflügeln kann. Anhand unterschiedlichster Themenbereiche stellt Manuel Andrack nicht nur Landschaften und Wanderziele vor, sondern marschiert humorvoll und sachkundig durch die Geschichte. Foto: Hannah Ziegler

Manuel Andrack, 1965 in Köln geboren, wurde u. a. durch seine Zusammenarbeit mit Harald Schmidt bekannt. Seit 2004 engagiert er sich für das Wandern. Er ist Autor und Moderator beim Saarländischen Rundfunk, hat zahlreiche Bücher verfasst und schreibt regelmäßig für den Stern, DIE ZEIT, GEO Special u. a. Er lebt mit seiner Familie im Saarland. Bei Malik NG liegt sein Band »Gesammelte Wanderabenteuer« vor. www.manuel-andrack.de

18

02-19_Malik_GA_VS_FJ16.indd 18-19

Manuel Andrack Schritt für Schritt Wanderungen durch die Weltgeschichte ca. 304 Seiten mit 24 Seiten Farbbildteil und zahlreichen Karten Gebunden mit Schutzumschlag € 19,99 (D) / € 20,60 (A) ISBN: 978-3-89029-460-5 [WG 1369]

Taschenbuch € 14,99 978-3-492-40532-4

Erscheint am 1. März

19

28.10.15 15:07


Gesamter auflage üb n 3 Millione

PI PER Gebrauchs anweisungen.

© George Steinmetz/Corbis

Was immer Sie begeistert, mit diesen Büchern sind Sie mittendrin.

20

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 20-21

21

29.10.15 15:22


Gesamter auflage üb n 3 Millione

PI PER Gebrauchs anweisungen.

© George Steinmetz/Corbis

Was immer Sie begeistert, mit diesen Büchern sind Sie mittendrin.

20

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 20-21

21

29.10.15 15:22


Eine außergewöhnliche literarische Liebeserklärung.

Ob im Schwimmbad, Fluss, See oder Meer: Schwimmen ist ein Allroundsport, dem jeder ohne großes Equipment nachgehen kann. Voller Leidenschaft zeichnet John von Düffel ein facettenreiches Bild seiner Lieblingsbeschäftigung.

• Alles Wissenswerte zum beliebten Breitensport • Der mehrfach preisgekrönte Autor über sein Lieblingsthema: das Schwimmen

Brust, Kraulen, Schmetterling – die Schwimmstile sind so zahlreich wie die Schwimmertypen: ob man sich eher passiv treiben lässt, heroisch die Fluten durchkämmt oder elegant durch schimmerndes Türkis gleitet. John von Düffel widmet sich nicht nur der praktischen Seite, den Techniken und der Ausrüstung, sondern auch der philosophischen Ausprägung des Sports. Er beschreibt die Ambivalenz des Wassers, die Geborgenheit, die es ausstrahlen, aber auch die Bedrohlichkeit, die ihm innewohnen kann; das Spielerische und das Kämpferische. Humorvoll und ganz in seinem Element berücksichtigt er die gesundheitlichen Aspekte und zeichnet feine Charakterstudien. Ein wunderbares Buch für ehrgeizige Sportler, Gesundheitsbewusste, Wasserratten und Genießer. Fotos: Quadriga Images/Getty Images

© Katja von Düffel

22

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 22-23

John von Düffel, geboren 1966 in Göttingen, Autor und Übersetzer, arbeitet als Dramaturg am Deutschen Theater Berlin und ist Professor für Szenisches Schreiben an der Berliner Universität der Künste. Er ist passionierter Schwimmer und hat zahlreiche Bücher, u. a. den Roman »Vom Wasser« (Mara-Cassens-Preis des Literaturhauses Hamburg; aspekte-Literaturpreis des ZDF etc.), veröffentlicht. www.johnvondueffel.de

John von Düffel Gebrauchsanweisung fürs Schwimmen ca. 224 Seiten. Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27674-0 [WG 2443] Originalausgabe

Erscheint am 2. Mai

23

28.10.15 12:48


Eine außergewöhnliche literarische Liebeserklärung.

Ob im Schwimmbad, Fluss, See oder Meer: Schwimmen ist ein Allroundsport, dem jeder ohne großes Equipment nachgehen kann. Voller Leidenschaft zeichnet John von Düffel ein facettenreiches Bild seiner Lieblingsbeschäftigung.

• Alles Wissenswerte zum beliebten Breitensport • Der mehrfach preisgekrönte Autor über sein Lieblingsthema: das Schwimmen

Brust, Kraulen, Schmetterling – die Schwimmstile sind so zahlreich wie die Schwimmertypen: ob man sich eher passiv treiben lässt, heroisch die Fluten durchkämmt oder elegant durch schimmerndes Türkis gleitet. John von Düffel widmet sich nicht nur der praktischen Seite, den Techniken und der Ausrüstung, sondern auch der philosophischen Ausprägung des Sports. Er beschreibt die Ambivalenz des Wassers, die Geborgenheit, die es ausstrahlen, aber auch die Bedrohlichkeit, die ihm innewohnen kann; das Spielerische und das Kämpferische. Humorvoll und ganz in seinem Element berücksichtigt er die gesundheitlichen Aspekte und zeichnet feine Charakterstudien. Ein wunderbares Buch für ehrgeizige Sportler, Gesundheitsbewusste, Wasserratten und Genießer. Fotos: Quadriga Images/Getty Images

© Katja von Düffel

22

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 22-23

John von Düffel, geboren 1966 in Göttingen, Autor und Übersetzer, arbeitet als Dramaturg am Deutschen Theater Berlin und ist Professor für Szenisches Schreiben an der Berliner Universität der Künste. Er ist passionierter Schwimmer und hat zahlreiche Bücher, u. a. den Roman »Vom Wasser« (Mara-Cassens-Preis des Literaturhauses Hamburg; aspekte-Literaturpreis des ZDF etc.), veröffentlicht. www.johnvondueffel.de

John von Düffel Gebrauchsanweisung fürs Schwimmen ca. 224 Seiten. Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27674-0 [WG 2443] Originalausgabe

Erscheint am 2. Mai

23

28.10.15 12:48


Vom Glück, mit dem Wind unterwegs zu sein. Ob Minijolle oder Megajacht, Sturm oder Poesie: Marc Bielefeld, der die meiste Zeit des Jahres auf dem Wasser verbringt, spürt leidenschaftlich der Faszination des Segelns nach und erzählt, wie es ist, einfach frei zu sein.

• Ein Sport im Aufwind: Über 2,3 Millionen Menschen segeln in ihrer Freizeit. • »Für Marc Bielefeld gibt es keinen besseren Ort zwischen Himmel und Erde als sein Boot.« Die Welt Warum segelt ein Boot überhaupt? Welche Klassen vom Finn-Dingi bis zum Superkatamaran gibt es? Und was ist eine Windhutze? Marc Bielefeld, der den festen Wohnsitz regelmäßig gegen sein Segelschiff eintauscht, weiß alles über das Leben auf dem Wasser: von wundersamen Begriffen wie »Schwalbennester«, »Schapps« und »Stagreiter«; von Seekarten, Sonnenaufgängen und Hafenpinten. Er trifft Blauwasser- und Tourensegler, Offshore Racer und Spießerjachties. Und erinnert sich an Begegnungen mit Dhauseglern in Arabien, Weltumseglern am Kap Horn und den Profis des America’s Cup, die alle eins gemeinsam haben: den Wind als einzigen Antrieb. Am Ende wird man nie mehr vergessen, wo Backbord und Steuerbord liegen, und sich wünschen, endlich selbst an der Pinne zu sitzen. Fotos: Marc Bielefeld, Sören Hese, iStock

© Benjamin Pflug

24

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 24-25

Marc Bielefeld, 1966 in Genf geboren und in Hamburg aufgewachsen, arbeitet als freier Autor, schreibt u. a. für die Süddeutsche Zeitung, DIE ZEIT und ist regelmäßig mit Beiträgen in mare, Merian, Yacht vertreten. Außerdem hat er die Zeitschrift Free Men’s World mitentwickelt. Von ihm sind u.a. »Wilde Dichter« (mit Rüdiger Barth) und »Wer Meer hat, braucht weniger. Über den Rückzug auf ein altes Segelboot« erschienen.

Marc Bielefeld Gebrauchsanweisung fürs Segeln ca. 224 Seiten. Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27672-6 [WG 2443] Originalausgabe

Erscheint am 1. April

25

28.10.15 12:48


Vom Glück, mit dem Wind unterwegs zu sein. Ob Minijolle oder Megajacht, Sturm oder Poesie: Marc Bielefeld, der die meiste Zeit des Jahres auf dem Wasser verbringt, spürt leidenschaftlich der Faszination des Segelns nach und erzählt, wie es ist, einfach frei zu sein.

• Ein Sport im Aufwind: Über 2,3 Millionen Menschen segeln in ihrer Freizeit. • »Für Marc Bielefeld gibt es keinen besseren Ort zwischen Himmel und Erde als sein Boot.« Die Welt Warum segelt ein Boot überhaupt? Welche Klassen vom Finn-Dingi bis zum Superkatamaran gibt es? Und was ist eine Windhutze? Marc Bielefeld, der den festen Wohnsitz regelmäßig gegen sein Segelschiff eintauscht, weiß alles über das Leben auf dem Wasser: von wundersamen Begriffen wie »Schwalbennester«, »Schapps« und »Stagreiter«; von Seekarten, Sonnenaufgängen und Hafenpinten. Er trifft Blauwasser- und Tourensegler, Offshore Racer und Spießerjachties. Und erinnert sich an Begegnungen mit Dhauseglern in Arabien, Weltumseglern am Kap Horn und den Profis des America’s Cup, die alle eins gemeinsam haben: den Wind als einzigen Antrieb. Am Ende wird man nie mehr vergessen, wo Backbord und Steuerbord liegen, und sich wünschen, endlich selbst an der Pinne zu sitzen. Fotos: Marc Bielefeld, Sören Hese, iStock

© Benjamin Pflug

24

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 24-25

Marc Bielefeld, 1966 in Genf geboren und in Hamburg aufgewachsen, arbeitet als freier Autor, schreibt u. a. für die Süddeutsche Zeitung, DIE ZEIT und ist regelmäßig mit Beiträgen in mare, Merian, Yacht vertreten. Außerdem hat er die Zeitschrift Free Men’s World mitentwickelt. Von ihm sind u.a. »Wilde Dichter« (mit Rüdiger Barth) und »Wer Meer hat, braucht weniger. Über den Rückzug auf ein altes Segelboot« erschienen.

Marc Bielefeld Gebrauchsanweisung fürs Segeln ca. 224 Seiten. Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27672-6 [WG 2443] Originalausgabe

Erscheint am 1. April

25

28.10.15 12:48


»Český humor« und Prager Ochsereien. Türme, deren Dächer in der Abendsonne

schimmern, enge Gassen, jahrhundertealte Mauern – Prag gehört zu den klassischen Reisezielen Europas. Doch nicht alles glänzt in der Goldenen Stadt. Zum Glück, wie Martin Becker beweist.

• Klischee und Gegenklischee: das traditionelle gegen das moderne Tschechien • »So und nicht anders stelle ich mir gute Literatur vor.« Terézia Mora über Martin Beckers »Ein schönes Leben«

Es gibt sie, die Museumsstadt. Die Postkartenidylle mit den 180 Brücken. Aber Martin Becker weiß, wo ihr Geist lebendig wird: in unspektakulären Spelunken und nieselnassen Nächten, in ehemaligen Arbeitervierteln, die zum Szenetreff mutiert sind, und in Fahrradwerkstätten, die gleichzeitig als Café fungieren. Und er weiß auch: Da ist ein Tschechien jenseits der Hauptstadt. Er nimmt uns mit nach Brünn und Karlsbad, nach Ostrava und ins Altvatergebirge. Macht uns vertraut mit der bittersüßen Schwermut der tschechischen Seele, aber auch mit dem »český humor«. Und er zeigt uns, wo heutzutage noch tschechische Wunder geschehen. Fotos: Maremagnum/Getty Images, Maremagnum/M. Rellini, age fotostock/Look-foto

Martin Becker, 1982 geboren, ist freier Autor für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, Literaturkritiker beim Deutschlandfunk und berichtet als Reporter u. a. aus Tschechien, Kanada und Brasilien. 2007 erschien sein mehrfach ausgezeichneter Erzählband »Ein schönes Leben«. Martin Becker lebt in Leipzig und verbringt jedes Jahr mehrere Wochen in Prag.

Martin Becker Gebrauchsanweisung für Tschechien und Prag ca. 224 Seiten und eine Karte. Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27675-7 [WG 2362] Originalausgabe

Erscheint am 17. März

© Ekko von Schwichow

26

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 26-27

27

28.10.15 12:48


»Český humor« und Prager Ochsereien. Türme, deren Dächer in der Abendsonne

schimmern, enge Gassen, jahrhundertealte Mauern – Prag gehört zu den klassischen Reisezielen Europas. Doch nicht alles glänzt in der Goldenen Stadt. Zum Glück, wie Martin Becker beweist.

• Klischee und Gegenklischee: das traditionelle gegen das moderne Tschechien • »So und nicht anders stelle ich mir gute Literatur vor.« Terézia Mora über Martin Beckers »Ein schönes Leben«

Es gibt sie, die Museumsstadt. Die Postkartenidylle mit den 180 Brücken. Aber Martin Becker weiß, wo ihr Geist lebendig wird: in unspektakulären Spelunken und nieselnassen Nächten, in ehemaligen Arbeitervierteln, die zum Szenetreff mutiert sind, und in Fahrradwerkstätten, die gleichzeitig als Café fungieren. Und er weiß auch: Da ist ein Tschechien jenseits der Hauptstadt. Er nimmt uns mit nach Brünn und Karlsbad, nach Ostrava und ins Altvatergebirge. Macht uns vertraut mit der bittersüßen Schwermut der tschechischen Seele, aber auch mit dem »český humor«. Und er zeigt uns, wo heutzutage noch tschechische Wunder geschehen. Fotos: Maremagnum/Getty Images, Maremagnum/M. Rellini, age fotostock/Look-foto

Martin Becker, 1982 geboren, ist freier Autor für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, Literaturkritiker beim Deutschlandfunk und berichtet als Reporter u. a. aus Tschechien, Kanada und Brasilien. 2007 erschien sein mehrfach ausgezeichneter Erzählband »Ein schönes Leben«. Martin Becker lebt in Leipzig und verbringt jedes Jahr mehrere Wochen in Prag.

Martin Becker Gebrauchsanweisung für Tschechien und Prag ca. 224 Seiten und eine Karte. Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27675-7 [WG 2362] Originalausgabe

Erscheint am 17. März

© Ekko von Schwichow

26

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 26-27

27

28.10.15 12:48


Tauchen im Roten Meer, Party in Tel Aviv, Pilgern in Jerusalem: Martin Schäuble, ausgewiesener Kenner Israels und Palästinas, zeigt uns die atemberaubende Schönheit und Vielfalt zweier Länder, die auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden sind.

• Lebendige Geschichte, Natur paradiese und faszinierende Metropolen im Heiligen Land • »Martin Schäuble erzählt ohne Pathos, detailgenau und spannend.« Süddeutsche Zeitung Ob Backpacker, Bildungsreisende oder Expats – Israel und Palästina sind mit ihrer landschaftlichen Fülle und ihren kulturellen Wurzeln für jeden eine Reise wert. Martin Schäuble, der in beiden Ländern gelebt hat, verrät, wo Sie innerhalb von 24 Stunden in den Bergen Ski fahren, Süßwasserfische angeln und in der Wüste übernachten können. Was der Filmemacher Hany Abu-Assad auf die Frage nach seinem NahostFriedensplan antwortet. Wen Sie mit »Schalom« und wen besser mit »Salam« grüßen. Warum sich Sicherheitskräfte am Flughafen nach Ihrer Zahnpasta erkundigen. Und wie Sie reagieren, wenn Sie nach dem Holocaust gefragt werden. Ein packender und aufschlussreicher Band über das Heilige Land, in dem trotz Zerrissenheit die Herzlichkeit seiner Bewohner regiert. Fotos: iStock, Walter Schmitz/4-seasons, iStock

© privat

28

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 28-29

Martin Schäuble, geboren 1978, studierte in Berlin, Israel und Palästina Politikwissenschaften. Er wohnte mit seiner Frau und drei Söhnen in Ramallah, nachdem er für den Reisebericht »Zwischen den Grenzen« Israel und Palästina zu Fuß und per Anhalter durchquert hatte. Von ihm erschien u. a. auch der erfolgreiche Band »Die Geschichte der Israelis und Palästinenser« (mit Noah Flug). Derzeit lebt er mit seiner Familie bei Berlin. www.martin-schaeuble.net

Martin Schäuble Gebrauchsanweisung für Israel und Palästina ca. 224 Seiten und eine Karte Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27667-2 [WG 2364] Originalausgabe

Erscheint am 1. März

29

29.10.15 15:17


Tauchen im Roten Meer, Party in Tel Aviv, Pilgern in Jerusalem: Martin Schäuble, ausgewiesener Kenner Israels und Palästinas, zeigt uns die atemberaubende Schönheit und Vielfalt zweier Länder, die auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden sind.

• Lebendige Geschichte, Natur paradiese und faszinierende Metropolen im Heiligen Land • »Martin Schäuble erzählt ohne Pathos, detailgenau und spannend.« Süddeutsche Zeitung Ob Backpacker, Bildungsreisende oder Expats – Israel und Palästina sind mit ihrer landschaftlichen Fülle und ihren kulturellen Wurzeln für jeden eine Reise wert. Martin Schäuble, der in beiden Ländern gelebt hat, verrät, wo Sie innerhalb von 24 Stunden in den Bergen Ski fahren, Süßwasserfische angeln und in der Wüste übernachten können. Was der Filmemacher Hany Abu-Assad auf die Frage nach seinem NahostFriedensplan antwortet. Wen Sie mit »Schalom« und wen besser mit »Salam« grüßen. Warum sich Sicherheitskräfte am Flughafen nach Ihrer Zahnpasta erkundigen. Und wie Sie reagieren, wenn Sie nach dem Holocaust gefragt werden. Ein packender und aufschlussreicher Band über das Heilige Land, in dem trotz Zerrissenheit die Herzlichkeit seiner Bewohner regiert. Fotos: iStock, Walter Schmitz/4-seasons, iStock

© privat

28

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 28-29

Martin Schäuble, geboren 1978, studierte in Berlin, Israel und Palästina Politikwissenschaften. Er wohnte mit seiner Frau und drei Söhnen in Ramallah, nachdem er für den Reisebericht »Zwischen den Grenzen« Israel und Palästina zu Fuß und per Anhalter durchquert hatte. Von ihm erschien u. a. auch der erfolgreiche Band »Die Geschichte der Israelis und Palästinenser« (mit Noah Flug). Derzeit lebt er mit seiner Familie bei Berlin. www.martin-schaeuble.net

Martin Schäuble Gebrauchsanweisung für Israel und Palästina ca. 224 Seiten und eine Karte Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27667-2 [WG 2364] Originalausgabe

Erscheint am 1. März

29

29.10.15 15:17


Höchste Zeit für Kuba! Oldtimer, Zigarren, Buena Vista Social Club – noch existiert das alte Kuba: der Charme vergangener Jahrhunderte, durchsetzt von unbändiger Lebenslust. Jürgen Schaefer gibt faszinierende Einblicke in ein Land in rasantem Wandel.

• Trendziel: Durch die Wiederan näherung von USA und Kuba ist das Land spannender denn je. • Kuba: »Besuch im schönsten Flagshipstore des Kommunismus« Süddeutsche Zeitung

Jahrzehntelang herrschte Stillstand auf der Insel der Revolution, doch mit den neuesten politischen Entwicklungen kommt Schwung in die Heimat Fidel Castros. Kenntnisreich zeichnet Jürgen Schaefer ein lebhaftes Bild des Karibikinselstaats. Er führt durch die Innenstadt Havannas, stellt die touristischen Highlights und die Einzigartigkeit des Naturparadieses vor. Er verrät, warum kubanische Zigarren so gut sind, wo es den besten Mojito gibt, was ein Rikimbili ist und wie Blogger auf Kuba für ihre Freiheit kämpfen. Bei diesem Streifzug lernt man die Insel intensiv kennen, erfährt mehr über die Ansichten der Menschen, das Leben im Sozialismus und die faszinierende Atmosphäre, die Besucher nie wieder loslässt. Fotos: iStock

Jürgen Schaefer, Jahrgang 1965, berichtet als Reporter seit 1998 über Kuba. Er hat vier Jahre in Havanna gelebt und war von 2001 bis 2004 permanent als Korrespondent auf Kuba akkreditiert. Seitdem reist er jedes Jahr auf die Insel. Er ist mit einer Kubanerin verheiratet. Seit 2005 arbeitet er als Redakteur beim Magazin GEO in Hamburg und hat dort u. a. das »GEO Special Kuba« konzipiert und betreut.

Jürgen Schaefer Gebrauchsanweisung für Kuba ca. 224 Seiten und eine Karte. Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27664-1 [WG 2366] Originalausgabe

Erscheint am 17. März

© Carmen Díaz Pérez

30

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 30-31

31

28.10.15 12:48


Höchste Zeit für Kuba! Oldtimer, Zigarren, Buena Vista Social Club – noch existiert das alte Kuba: der Charme vergangener Jahrhunderte, durchsetzt von unbändiger Lebenslust. Jürgen Schaefer gibt faszinierende Einblicke in ein Land in rasantem Wandel.

• Trendziel: Durch die Wiederan näherung von USA und Kuba ist das Land spannender denn je. • Kuba: »Besuch im schönsten Flagshipstore des Kommunismus« Süddeutsche Zeitung

Jahrzehntelang herrschte Stillstand auf der Insel der Revolution, doch mit den neuesten politischen Entwicklungen kommt Schwung in die Heimat Fidel Castros. Kenntnisreich zeichnet Jürgen Schaefer ein lebhaftes Bild des Karibikinselstaats. Er führt durch die Innenstadt Havannas, stellt die touristischen Highlights und die Einzigartigkeit des Naturparadieses vor. Er verrät, warum kubanische Zigarren so gut sind, wo es den besten Mojito gibt, was ein Rikimbili ist und wie Blogger auf Kuba für ihre Freiheit kämpfen. Bei diesem Streifzug lernt man die Insel intensiv kennen, erfährt mehr über die Ansichten der Menschen, das Leben im Sozialismus und die faszinierende Atmosphäre, die Besucher nie wieder loslässt. Fotos: iStock

Jürgen Schaefer, Jahrgang 1965, berichtet als Reporter seit 1998 über Kuba. Er hat vier Jahre in Havanna gelebt und war von 2001 bis 2004 permanent als Korrespondent auf Kuba akkreditiert. Seitdem reist er jedes Jahr auf die Insel. Er ist mit einer Kubanerin verheiratet. Seit 2005 arbeitet er als Redakteur beim Magazin GEO in Hamburg und hat dort u. a. das »GEO Special Kuba« konzipiert und betreut.

Jürgen Schaefer Gebrauchsanweisung für Kuba ca. 224 Seiten und eine Karte. Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27664-1 [WG 2366] Originalausgabe

Erscheint am 17. März

© Carmen Díaz Pérez

30

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 30-31

31

28.10.15 12:48


Alle Wege führen nach Rom. Eine

Metropole von konkurrenzloser Schönheit und omnipräsenter Geschichte: Birgit Schönau führt uns durch ihre Wahlheimat und erzählt temperamentvoll vom Alltag in Italiens Hauptstadt, von Augustus und den Päpsten, Kino, Mode und heißen Nächten am Tiber.

Wir können alles. Sogar Hochdeutsch. Willkommen in Schwaben, wo man den Rotwein

schlotzt und die Spätzle schabt, wo die Arbeitslosigkeit niedrig und die Lebensqualität hoch ist, die Kunstschätze üppig und die Landschaften lieblich sind.

• Überarbeitete Neuausgabe

• Überarbeitete Neuausgabe

• »Ein brillantes Porträt dieser Stadt und ihrer Bewohner.« Neue Zürcher Zeitung

• Große Landesausstellung »Die Schwaben« von Oktober 2016 bis April 2017 in Stuttgart

Das Schwabenland ist der ewige Konjunkturzünder Deutschlands, die Heimat berühmter Dichter, Mäzene und Automarken, prämierter Rotweine und Designeroutlets, gefeierter Sterneköche und des bisher einzigen grünen Ministerpräsidenten Deutschlands. Anton Hunger zeigt den ganzen Charme des Ländles zwischen Stuttgart und Friedrichshafen, Tübingen und Marbach, Bietigheim und Metzingen, zwischen Blautopf und Neckar. Er begibt sich ›nonder, nuff und mitten nei‹. Dechiffriert die berüchtigtste Mundart des Landes, enthüllt das Wesen der schwäbischen Hausfrau und lüftet die Geheimnisse der Maultaschenconnection. Und er ergründet das Naturell des schwäbischen Protests: von den Bauernkriegen über Friedrich Hecker bis zu »Stuttgart 21«.

Uralt und wunderschön: Rom ist die Stadt aller Städte und mit ihren antiken Ruinen, mittelalterlichen Kirchtürmen und barocken Palästen der gewaltigste Schatz unserer abendländischen Kultur – aber deshalb noch lange kein Museum. Rom lebt! Wie schon viele Deutschrömer vor ihr flaniert Birgit Schönau durch die größte Altstadt der Welt und frönt der hiesigen Passion für Brot und Spiele, dem Fußball und der Leidenschaft fürs Essen. Sie kurvt durch den ewig brüllenden Verkehr und berichtet von ihren Erlebnissen bei der Wohnungssuche. Rühmt die Freude der Römer am Philo­ sophieren, führt uns ein in eine illustre Abendgesellschaft und zeigt uns die Seele Roms zwischen der Last der Geschichte, lässigem Heute und der Lust auf morgen.

© Alessandro De Luca

32

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 32-33

Birgit Schönau, 1966 in Westfalen geboren, lebt seit 1992 mit ihrer italienischen Familie in Rom. Sie ist Buchautorin, Sportreporterin für die Süddeutsche Zeitung und Italienkorrespondentin für DIE ZEIT. Von ihr erschienen u. a. die Bände »Calcio! Die Italiener und ihr Fußball« sowie »Circus Italia. Aus dem Inneren der Unterhaltungsdemokratie«.

Birgit Schönau Gebrauchsanweisung für Rom ca. 224 Seiten Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27677-1 [WG 2362] Überarbeitete Neuausgabe

Erscheint am 17. März

© privat

Anton Hunger, 1948 geboren, Volkswirt, Publizist und Journalist, war sechzehn Jahre Redakteur bei der Stuttgarter Zeitung und dem Münchner Industrie-Magazin. Von 1992 bis 2009 war er Kommunikationschef bei Porsche in Stuttgart. Er wurde ausgezeichnet mit zahlreichen Journalistenpreisen und als PR-Manager des Jahres und ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher.

Anton Hunger Gebrauchsanweisung für Schwaben ca. 224 Seiten und eine Karte Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27678-8 [WG 2361] Überarbeitete Neuausgabe

Erscheint am 1. Juli

33

28.10.15 12:48


Alle Wege führen nach Rom. Eine

Metropole von konkurrenzloser Schönheit und omnipräsenter Geschichte: Birgit Schönau führt uns durch ihre Wahlheimat und erzählt temperamentvoll vom Alltag in Italiens Hauptstadt, von Augustus und den Päpsten, Kino, Mode und heißen Nächten am Tiber.

Wir können alles. Sogar Hochdeutsch. Willkommen in Schwaben, wo man den Rotwein

schlotzt und die Spätzle schabt, wo die Arbeitslosigkeit niedrig und die Lebensqualität hoch ist, die Kunstschätze üppig und die Landschaften lieblich sind.

• Überarbeitete Neuausgabe

• Überarbeitete Neuausgabe

• »Ein brillantes Porträt dieser Stadt und ihrer Bewohner.« Neue Zürcher Zeitung

• Große Landesausstellung »Die Schwaben« von Oktober 2016 bis April 2017 in Stuttgart

Das Schwabenland ist der ewige Konjunkturzünder Deutschlands, die Heimat berühmter Dichter, Mäzene und Automarken, prämierter Rotweine und Designeroutlets, gefeierter Sterneköche und des bisher einzigen grünen Ministerpräsidenten Deutschlands. Anton Hunger zeigt den ganzen Charme des Ländles zwischen Stuttgart und Friedrichshafen, Tübingen und Marbach, Bietigheim und Metzingen, zwischen Blautopf und Neckar. Er begibt sich ›nonder, nuff und mitten nei‹. Dechiffriert die berüchtigtste Mundart des Landes, enthüllt das Wesen der schwäbischen Hausfrau und lüftet die Geheimnisse der Maultaschenconnection. Und er ergründet das Naturell des schwäbischen Protests: von den Bauernkriegen über Friedrich Hecker bis zu »Stuttgart 21«.

Uralt und wunderschön: Rom ist die Stadt aller Städte und mit ihren antiken Ruinen, mittelalterlichen Kirchtürmen und barocken Palästen der gewaltigste Schatz unserer abendländischen Kultur – aber deshalb noch lange kein Museum. Rom lebt! Wie schon viele Deutschrömer vor ihr flaniert Birgit Schönau durch die größte Altstadt der Welt und frönt der hiesigen Passion für Brot und Spiele, dem Fußball und der Leidenschaft fürs Essen. Sie kurvt durch den ewig brüllenden Verkehr und berichtet von ihren Erlebnissen bei der Wohnungssuche. Rühmt die Freude der Römer am Philo­ sophieren, führt uns ein in eine illustre Abendgesellschaft und zeigt uns die Seele Roms zwischen der Last der Geschichte, lässigem Heute und der Lust auf morgen.

© Alessandro De Luca

32

20-33_Malik_GA_VS_FJ16.indd 32-33

Birgit Schönau, 1966 in Westfalen geboren, lebt seit 1992 mit ihrer italienischen Familie in Rom. Sie ist Buchautorin, Sportreporterin für die Süddeutsche Zeitung und Italienkorrespondentin für DIE ZEIT. Von ihr erschienen u. a. die Bände »Calcio! Die Italiener und ihr Fußball« sowie »Circus Italia. Aus dem Inneren der Unterhaltungsdemokratie«.

Birgit Schönau Gebrauchsanweisung für Rom ca. 224 Seiten Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27677-1 [WG 2362] Überarbeitete Neuausgabe

Erscheint am 17. März

© privat

Anton Hunger, 1948 geboren, Volkswirt, Publizist und Journalist, war sechzehn Jahre Redakteur bei der Stuttgarter Zeitung und dem Münchner Industrie-Magazin. Von 1992 bis 2009 war er Kommunikationschef bei Porsche in Stuttgart. Er wurde ausgezeichnet mit zahlreichen Journalistenpreisen und als PR-Manager des Jahres und ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher.

Anton Hunger Gebrauchsanweisung für Schwaben ca. 224 Seiten und eine Karte Flexcover mit Klappen € 14,99 (D) / € 15,50 (A) ISBN: 978-3-492-27678-8 [WG 2361] Überarbeitete Neuausgabe

Erscheint am 1. Juli

33

28.10.15 12:48


34

34-39_Backlist_Malik_GA_VS_FJ16.indd 34-35

€ 14.99 (D)/€ 15.50 (A)

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 12,90 (D)/€ 13,30 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 12,99 (D)/€ 13,40 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 12,99 (D) / € 13,40 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 12,99 (D) / € 13,40 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

Die Gebrauchsanweisungen von A bis Z.

35

28.10.15 12:51


34

34-39_Backlist_Malik_GA_VS_FJ16.indd 34-35

€ 14.99 (D)/€ 15.50 (A)

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 12,90 (D)/€ 13,30 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 12,99 (D)/€ 13,40 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 12,99 (D) / € 13,40 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 12,99 (D) / € 13,40 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

Die Gebrauchsanweisungen von A bis Z.

35

28.10.15 12:51


36

34-39_Backlist_Malik_GA_VS_FJ16.indd 36-37

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,95 (D)/ € 15,40 (A)

UNSERE INFO-SYMBOLE:

Autor steht für Veranstaltungen zur Verfügung

E-Book

Trailer für Ihre Online-Filiale

37

28.10.15 12:52

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A) € 14,99 (D)/€ 15,50 (A) € 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 12,90 (D)/€ 13,30 (A) € 14,95 (D) /€ 15,40 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A) € 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A) € 12,90 (D) /€ 13,30 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 12,95 (D) / € 13,40 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 12,99 (D) /€ 13,40 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 12,99 (D) /€ 13,40 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,95 (D) /€ 15,40 (A)


36

34-39_Backlist_Malik_GA_VS_FJ16.indd 36-37

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/ € 15,50 (A)

€ 14,95 (D)/ € 15,40 (A)

UNSERE INFO-SYMBOLE:

Autor steht für Veranstaltungen zur Verfügung

E-Book

Trailer für Ihre Online-Filiale

37

28.10.15 12:52

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A) € 14,99 (D)/€ 15,50 (A) € 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 12,90 (D)/€ 13,30 (A) € 14,95 (D) /€ 15,40 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A) € 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A) € 12,90 (D) /€ 13,30 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) /€ 15,50 (A)

€ 12,95 (D) / € 13,40 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 12,99 (D) /€ 13,40 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 14,99 (D)/€ 15,50 (A)

€ 12,99 (D) /€ 13,40 (A)

T O P S E L L E R

€ 14,95 (D) /€ 15,40 (A)


Die Erweiterung der erfolgreichen Reihe – die neuen Freizeit-Gebrauchsanweisungen!

Unsere Unterstützung für Sie: die Werbemittel für Ihre Buchhandlung. DIN-A2-Plakat Bestell-Nr: 91134

PI PER Gebrauchsanweisungen.

Best.Nr. 91133 Foto: © George Steinmetz/Corbis

Was immer Sie begeistert, mit diesen Büchern sind Sie mittendrin.

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

Gesamtverzeichnis Bestell-Nr: 90266 (25er Bündel)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

AB MA I

ABENTEUER I REISEN I GESCHICHTEN

DIN-A2-Plakat Bestell-Nr: 91133 € 14,99 (D) / € 15,50 (A)

38

34-39_Backlist_Malik_GA_VS_FJ16.indd 38-39

Best.Nr. 91133 Foto: © Hoepner

AB IL APR ERZÄHL UNS DEINE WELT AUF

www.facebook.com/fernsucht

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

39

28.10.15 12:52


Die Erweiterung der erfolgreichen Reihe – die neuen Freizeit-Gebrauchsanweisungen!

Unsere Unterstützung für Sie: die Werbemittel für Ihre Buchhandlung. DIN-A2-Plakat Bestell-Nr: 91134

PI PER Gebrauchsanweisungen.

Best.Nr. 91133 Foto: © George Steinmetz/Corbis

Was immer Sie begeistert, mit diesen Büchern sind Sie mittendrin.

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

Gesamtverzeichnis Bestell-Nr: 90266 (25er Bündel)

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

AB MA I

ABENTEUER I REISEN I GESCHICHTEN

DIN-A2-Plakat Bestell-Nr: 91133 € 14,99 (D) / € 15,50 (A)

38

34-39_Backlist_Malik_GA_VS_FJ16.indd 38-39

Best.Nr. 91133 Foto: © Hoepner

AB IL APR ERZÄHL UNS DEINE WELT AUF

www.facebook.com/fernsucht

€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)

39

28.10.15 12:52


Ihre Buchhandlung ist in:

Ihr Verlagsvertreter:

Ihre Buchhandlung ist in:

Ihr Verlagsvertreter:

Vertretergebiet Nord Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen außer PLZ 48, 49

Bettina Seifert Cotheniusstr. 4 · 10407 Berlin Tel. (030) 43 65 93 00 · Fax (030) 43 65 93 01 E-Mail: Bettina.Seifert@buchart.org

Vertretergebiet Südwest Baden-Württemberg

Wolfgang O. Schwarz Werastr. 49 · 70190 Stuttgart Tel. (0711) 24 64 44 · Fax (0711) 2 36 08 13 E-Mail: Wolfgang.Otto.Schwarz@Piper.de

Vertretergebiet West Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen PLZ 48, 49

Dorothe und Herbert Emming Hasenstr. 67 · 46535 Dinslaken Tel. (0 20 64) 8 08 90 · Fax (0 20 64) 8 08 98 E-Mail: D.H.Emming@t-online.de

Vertretergebiet Süd Bayern

Ulrich Hoffmann Wendl-Dietrich-Str. 14 · 80634 München Tel. (089) 20 06 03 37 · Fax (089) 20 06 03 38 E-Mail: Vertreterbuero.Hoffmann@gmx.de

Vertretergebiet Ost Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Ute Koenig Fasanenstraße 49 · 10719 Berlin Tel. (030) 44 04 69 62 · Fax (030) 4 42 59 23 E-Mail: Ute.Koenig@Piper.de

SCHWEIZ

Sebastian Inhauser Alte Feldeggstr. 16c · 8008 Zürich Tel. (44) 420 10 55 · Fax (44) 420 10 56 E-Mail: S.Inhauser@hispeed.ch

Vertretergebiet Mitte Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

Maria Köpp · c/o VertreterServiceBuch Schwarzwaldstr. 42 · 60528 Frankfurt Tel. (0 69) 95 52 83 23 · Fax (0 69) 95 52 83 10 E-Mail: Koepp@vertreterservicebuch.de

ÖSTERREICH ITALIEN Südtirol

Marlene Pobegen und Günther Staudinger Buchnetzwerk Verlagsvertretung Gußriegelstr. 17/6/1 · 1100 Wien Tel. (01) 20 88 346 · Fax (01) 25 33 03 39 936 E-Mail: Office@Buchnetzwerk.at

Stellv. Vertriebsleitung Susanne Starnes Tel. (089) 38 18 01-44 Fax (089) 38 18 01-68 E-Mail: Susanne.Starnes@Piper.de

Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel

Sonnhild Raschke Tel. (089) 38 18 01- 36 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Sonnhild.Raschke@Piper.de

Anne Heimisch Tel. (089) 38 18 01- 520 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Anne.Heimisch@Piper.de

Pressegrosso/Rackjobbing

Kirsten Hartmann Tel. (089) 38 18 01- 81 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Kirsten.Hartmann@Piper.de

Sonnhild Raschke Tel. (089) 38 18 01- 36 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Sonnhild.Raschke@Piper.de

Versand- und Internetbuchhandel Barsortimente Industriegeschäft E-Book-Plattformen Warenhausbuchhandel

Andreas Wetekam Tel. (089) 38 18 01- 477 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Andreas.Wetekam@Piper.de

Sandra Wegner Tel. (089) 38 18 01- 41 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Sandra.Wegner@Piper.de

DEUTSCHLAND

Ihre Ansprechpartner im Verlag:

Kundenmanagement DEUTSCHLAND Sortimentsbuchhandel

Sandra Wegner / Sortimenterservice Tel. (089) 38 18 01- 41 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-Mail: Sandra.Wegner@Piper.de Telefonverkaufsteam und Büchertische

Buch- und Mediendienst Georgenstr. 4 · 80799 München Tel. (089) 20 609 65-0 · Fax (089) 20 609 65-400 E-Mail: Kundenbetreuung@buch-mediendienst.de

Kundenmanagement AUSLAND

Piper Verlag GmbH Georgenstraße 4 80799 München

Leitung Verkauf und Vertrieb: Astrid Iffland Tel. (089) 38 18 01- 48 · Fax (089) 38 18 01- 68 E-mail: Astrid.Iffland@Piper.de

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Eva Brenndörfer Tel. (089) 38 18 01- 25/-38 E-mail: Eva.Brenndoerfer@Piper.de

Postfach 40 14 60 80714 München Tel. (089) 38 18 01- 0 Fax (089) 33 87 04 E-mail: Info@Piper.de www.piper.de www.facebook.com/piper.verlag www.twitter.com/piperverlag www.youtube.com/piperverlaggmbh www.facebook.com/fernsucht www.travelepisodes.com https://instagram.com/piperverlag/

DEUTSCHLAND

Leitung Marketing: Michael Then Tel. (089) 38 18 01- 40 E-mail: Michael.Then@Piper.de Leitung Werbung: Katharina Matroß Tel. (0174) 345 52 88 · Fax (089) 38 18 01- 591 E-mail: Katharina.Matross@Piper.de Leitung Lizenzen & Foreign Rights: Sven Diedrich Tel. (089) 38 18 01- 26 · Fax (089) 38 18 01- 272 E-mail: Sven.Diedrich@Piper.de

Remittenden

Distribook Distribook Bonnier Media Deutschland GmbH Remittendenabteilung VA Bestellung c/o KNV Logistik Schockenriedstraße 39 Ferdinand-Jühlke-Str. 7 70565 Stuttgart 99095 Erfurt Gebührenfreie Service- und Bestellhotline: Tel. 08 00-661 11 99 Fax (07 11) 78 99-10 10 E-Mail: service@distribook.de www.distribook.de

U4-U1_Malik_GA_VS_FJ16.indd A4 V

ÖSTERREICH

Dr. Franz Hain Verlagsauslieferungen GmbH Dr.-Otto-Neurath-Gasse 5 1220 Wien Tel. (01) 2 82 65 65-77 Fax (01) 2 82 52 82 Bestellabteilung E-Mail: bestell@hain.at

Presse: Gabriele Engelke Tel. (089) 38 18 01- 588 E-mail: Gabriele.Engelke@Piper.de Veranstaltungen: Antje Leipsic Tel. (089) 38 18 01- 474 E-mail: Antje.Leipsic@Piper.de Rezensionsanforderungen: press@piper.de Fax: (089) 38 18 01-65

SCHWEIZ

Buchzentrum AG Industriestr. Ost 10 CH-4614 Hägendorf Tel. (0041) 622 09 25 25 Fax (0041) 622 09 26 27 E-Mail: kundendienst@buchzentrum.ch

FRÜHJAHR 2016

MALIK Hardcover PIPER Gebrauchsanweisungen

Alle Bestellungen für die Verlage Piper, arsEdition, CARLSEN, Thienemann, Ullstein, Aladin, Allegria, Berlin Verlag, Berlin Verlag Taschenbuch, bloomoon, Bloomsbury Berlin, Claassen, Econ, Esslinger, Gabriel, Hörbuch Hamburg, ivi, Königskinder, List, Malik, Malik National Geographic, National Geographic Deutschland (ausgenommen Kalender und Reiseführer), Marion von Schröder, Osterwold audio, Pendo, Piper Fantasy, Piper Paperback, Piper Taschenbuch, Propyläen, Ullstein & List Taschenbuch, Westend werden von der Versand- und Fakturgemeinschaft Distribook gemeinschaftlich fakturiert, verpackt und verschickt. Stand: Oktober 2015 Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Die € (A)-Preise wurden von unserem Auslieferer als sein gesetzlicher Letztverkaufspreis in Österreich angegeben. Gestaltung: Birgit Kohlhaas, Egling Produktion: Lorenz & Zeller, Inning a.A. Titelfoto: Hansen & Paul Hoepner

Diese Vorschau wurde klimaneutral gedruckt von Kastner & Callwey Medien GmbH.

28.10.15 15:03

Profile for Piper

MALIK Hardcover / PIPER Gebrauchsanweisung Vorschau  

Frühjahr 2016

MALIK Hardcover / PIPER Gebrauchsanweisung Vorschau  

Frühjahr 2016

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded