Issuu on Google+

IC 630, VARIO 400 und KG-Systemschacht DN 400 PP/ PVC-U-Schachtsysteme | DIN EN 476

Die nicht besteigbaren Schächte wirtschaftlich · platzsparend · leicht · korrosionsfrei


TACH, SERVUS UND MOIN MEISTER!

02


Also, uns ist es eigentlich schnurz!

Ob nun groß, klein, eiskalt, heiß, überschwemmt, sandig, steinhart oder moorig. Ob Italien, Frankreich, Österreich oder direkt vor der Haustür. Es ist uns wirklich Jacke wie Hose, wie sie aussieht. Denn wir können mit allen Baustellen!

Schließlich haben wir auch für jede Baustelle eine passende Lösung: unsere Pipelife-Kunststoffrohr- und Schacht­ systeme. Weltweit bietet kaum ein anderer Hersteller ein derart breit gefächertes, geprüftes und erprobtes Spektrum an bewährten Kunststoff-Lösungen für den Kanalbau wie Pipelife.

03


AUF DEM BAU ZU HAUSE Schippe für Schippe:

Seit den Anfängen in den 70ern ist Pipelife zu einem der Weltmarktführer für Kunststoffrohr- und Schachtsysteme aufgestiegen. Tag für

Tag produzieren mehr als 2.350 Kollegen in 27 Ländern Rohre und Formteile verschiedenster Art. Der aktuelle Jahresumsatz beträgt 716 Millionen Euro. Allein in Deutschland werden zigtausend Meter Pipelife-Rohre ins Erdreich verlegt. Hergestellt werden sie bei uns – im niedersächsischen Werk Bad Zwischenahn. Dort verarbeiten etwa 150 Mitarbeiter Kunststoff zu Rohrsystemen für die Abwasserentsorgung, die Dränage und die Elektroinstallation.

SICHER IST SICHER Was auf dem Bau gilt, gilt für uns schon lange:

Lieber einmal zu viel prüfen als zu wenig! Daher unterliegt jeder Pipelife-Schacht strengsten internen und externen Qualitätskontrollen. Sämtliche Schachtsysteme werden nach EN-Norm oder Zulassung gefertigt und fremd­überwacht.

Dadurch ist eine gleichbleibend hohe Qualität der Schächte und Formteile gewährleistet.

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen, unsere Produkte und unser Engagement für die Umwelt unter www.pipelife.de. Oder rufen Sie uns an: +49 (0)4403 605-0. Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

04


DIE SMARTEN SCHÄCHTE Keine Betonköppe:

Sie sind die leichte, umweltfreundliche Generation der Schachtsysteme: der IC 630, der Vario 400 und der KG-Systemschacht DN 400. Als Kunst-

stoff-Modelle aus PP und PVC-U sind sie dabei allesamt korrosionsfrei und langlebig. Ihre Vorgänger wurden in den 90er Jahren von der Firma Mabo entwickelt, um eine neue, platzsparende Alternative zu den damals üblichen Beton-Konstruktionen zu schaffen. Die kleinen Kunststoff-Schächte überzeugen übrigens auch im Einbau und der Pflege: Dank Hightech-Kanal­ fernauge, Hochdruckreiniger und Absauger wird der Einstieg in den Schacht endlich überflüssig. Kein Wunder also, dass die schlauen Schächte gut ankommen: Schon heute hat Pipelife mehr als eine Million Produkte in Deutschland verbaut, täglich werden es mehr.

Gute Gründe auf einen Blick · erprobt, beliebt, dadurch immer auf Vorrat produziert · Abdeckungen von begehbar bis 12,5 und 40 Tonnen Traglast zur Auswahl · dicht gegen Außen- und Innendruck · Baukastensystem deckt nahezu alle Schachttiefen ab · 100 Prozent Kunststoff, daher korrosionssicher, formstabil und bruchfest

Einsatzgebiete private Grundstücksentwässerung kommunale, öffentliche Entsorgung industrielle Entwässerung Straßen- und Autobahnbau Bergsenkungsgebiete

· gute Hydraulik durch glattes Gerinne · Easy-Einbau ohne schweres Gerät durch leichtes Gewicht · unterm Strich: wirtschaftlich

05


SICHERER ZUG: DER IC 630 Auf jeden Topf…

... passt ein Deckel. Aber auf den IC 630 passen sogar alle Deckel! Dank eines Teleskopadaters können alle handelsüblichen BEGU-Abdeckungen

kombiniert werden. Genauer: A 15 (1,5 t) bis D 400 (40 t). Im Vergleich zu den 400er-Schächten lässt der größere Durchmesser zudem mehr Raum für Inspektion und Pflege. Ein weiteres Merkmal ist die hohe Stabilität der Schachtkonstruktion. Der IC 630 besteht aus einem geraden, flächigen Boden, einem doppelwandigen, profilierten Steigrohr und dem Teleskopadapter. Zu- und Ablauf erfolgen bis Nennweite 315 über Spitzenden, deren Anschluss über handelsübliche oder flexible Doppelmuffen erfolgt. Bei Nennweite 400 sind Zu- und Ablauf als Muffen ausgebildet.

 Geprüfte Qualität: DIN EN 124, 476, 13598: ABZ Z42.1-301 vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBT) in Berlin.

Gute Gründe auf einen Blick · kombinierbar mit allen handelsüblichen Abdeckungen · erleichterte Kontrolle und Pflege durch größeren Durchmesser · neun Rohranschluss-Varianten · Zulauf-/ Ablaufanschluss abwinkelbar mit flexibler Doppelmuffe bis zu 7,5°

06


07


VARIABLES DUO: DIE VARIOS 400 Die halten dicht!

Die beiden Vario-Varianten von Pipelife halten Innen- und Außendruck zuverlässig aus. Der Vario Standard deckt Einbautiefen von 1,15 bis 1,90

Metern ab, der Vario Compact Einbautiefen von 0,90 bis 1,35 Metern. Beide Systemschächte werden als komplette Einheit komfortabel mit Grundelement, Easy-Click-Manschette, Teleskopabdeckung und den notwendigen Dichtringen ausgeliefert. Das sorgt für maximale Anwendungsfreundlichkeit.

 Geprüfte Qualität: DIN EN 124, 476, 13598; ABZ Z42.1-225 vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBT) in Berlin.

Gute Gründe auf einen Blick · nur zwei Bauteile · variable Einbautiefen durch Aufsatzrohre oder Kürzung · palettenweise stapelbar · Easy-Click-Manschette · Zu- und Ablauf Muffen

DICHTE VERBINDUNG: EASY-CLICK-MANSCHETTE Einfach losschetten:

Die Easy-Click-Manschette von Pipelife ist die sichere Verbindung, wenn es sich um die Vario 400-Schachtsysteme dreht. Bis zu 0,5 bar hält die

Manschette, Teleskopabdeckungen sind bis zu 7° abwinkelbar.

08


ANGEPASST: DER KG-SYSTEMSCHACHT DN 400 Passt, wackelt nicht!

Der KG-Systemschacht DN 400 von Pipelife passt zu jeder Situation: Verschiedene Schachtabdeckungen mit und ohne Teleskoprohr,

Steigrohre in mehreren Längen sowie verschiedene Grundkörper stehen zur Auswahl und sie alle passen perfekt zusammen. Dank eingebauter Dichtsysteme ab Werk geht kein Tropfen verloren und weil Pipelife-Kanalschacht­ systeme vollkommen aus Kunststoffen bestehen, sind sie bruchfest und sicher vor Korrosion. Beim Grundkörper Rechts-Mitte-Links sind Zu- und Ablauf in DN / OD 110 und 160 als Muffen ausgebildet, in DN / OD 200 sind Zulauf als Muffe und Ablauf als Spitzende ausgebildet. Beim Grundkörper mit geradem Durchlauf sind Zulauf als Muffe und Ablauf als Spitzende ausgebildet (siehe S.11).

 Geprüfte Qualität: DIN EN 124, 476, 13598; ABZ Z42.1-301 vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBT) in Berlin.

Gute Gründe auf einen Blick · wirtschaftlich · leichtes Handling · viele Abdeckungsvarianten

09


DAS GIBT‘S NOCH DAZU: DAS ZUBEHÖR IC 630

Vario 400

KG-Systemschacht DN 400

Aufsatzrohr DN

OD 630

ID 400

OD 400

Aufsatzrohr (Länge in mm)

750 1.000 1.250 1.500 1.750 2.000 2.500 3.000 3.500 4.000 6.000

800 1.600

500 800 1.000 1.250 1.500 2.000

(Ortbeton)

DN / OD 315

DN / OD 315

DN / OD 535 / 800 (nur als Teleskopadapter)

Klasse B 125 Klasse D 400

Klasse B 125 Klasse D 400

Zubehör | Schacht

Betonrahmen T12 Teleskopabdeckung (mit oder ohne Lüftung) Gussdeckel DN 400 (mit oder ohne Lüftung) Gussdeckel mit Betonring DN 400 (mit oder ohne Lüftung)

Klasse D 400

Handelsübliche BEGU-Abdeckung

Klasse B 125

Schachtabdeckkappe PP DN 400 (begehbar, ohne Lüftung) Schmutzfänger (DN / OD)

10

Klasse A 15

DN / OD 315

DN / OD 315


DAS GIBT‘S NOCH ZUR AUSWAHL: DURCHLAUF IC 630

Vario 400

KG-Systemschacht DN 400

OD 630

ID 400

OD 400

Auslauf

Zuläufe

Zuläufe

Zuläufe

0° / 180°

DN 160 DN 200 DN 250 DN 315 DN 400*

DN 160

DN 160 DN 200 DN 250

0°/90° oder 0°/270°

DN 250 DN 315

-

-

0° / 135° oder 0° / 225°

DN 250 DN 315 DN 400*

-

-

0°/90°/180° oder 0°/180°/270°

DN 160 DN 200

-

-

DN 160 DN 200

-

-

oder

0°/135°/180° oder 0°/180°/225°

DN 160 DN 200

-

-

oder

0°/90°/180°/225° oder 0°/135°/180°/270°

0°/90°/180°/270°

DN 160 DN 200

-

-

0°/135°/180°/225°

DN 160 DN 200

DN 160

DN 110 DN 160 DN 200

Gerinne DN

Durchlauf

oder

oder

oder

* DN 400 mit Muffe, Lieferung auf Anfrage

11


Text/Grafik: www.oben-werbung.de

Firmensitz: Steinfeld 40 / D-26160 Bad Zwischenahn Postanschrift: Postfach 1454 / D-26149 Bad Zwischenahn Telefon: +49 (0)4403 605-0 / Fax: +49 (0)4403 605-770 E-Mail: info@pipelife.de / Internet: www.pipelife.de

Stand: Februar 2012

Pipelife Deutschland GmbH & Co. KG Bad Zwischenahn


Prospekt_Nicht besteigbare Schaechte_DN400_630