Page 1

DRÄNAGESYSTEME Dränage-Rohre und -Schächte AGRODRÄN-System | AGROSIL 1000

Das bewährte System erprobt · leicht · effizient · flexibel


TACH, SERVUS UND MOIN MEISTER!

02


Also, uns ist es eigentlich schnurz!

Ob nun groß, klein, eiskalt, heiß, überschwemmt, sandig, steinhart oder moorig. Ob Italien, Frankreich, Österreich oder direkt vor der Haustür. Es ist uns wirklich Jacke wie Hose, wie sie aussieht. Denn wir können mit allen Baustellen!

Schließlich haben wir auch für jede Baustelle eine passende Lösung: unsere Pipelife-Kunststoffrohr- und Dränagesysteme. Weltweit bietet kaum ein anderer Hersteller ein derart breit gefächertes, geprüftes und erprobtes Spektrum an bewährten Kunststoff-Lösungen für den Kanalbau wie Pipelife.

03


AUF DEM BAU ZU HAUSE Schippe für Schippe:

Seit den Anfängen in den 70ern ist Pipelife zu einem der Weltmarktführer für Kunststoffrohr- und Dränagesysteme aufgestiegen. Tag

für Tag produzieren mehr als 2.800 Kollegen in 28 Ländern Rohre und Formteile verschiedenster Art. Der aktuelle Jahresumsatz beträgt 826 Millionen Euro. Allein in Deutschland werden zigtausend Meter Pipelife-Rohre ins Erdreich verlegt. Hergestellt werden sie bei uns – im niedersächsischen Werk Bad Zwischenahn. Dort verarbeiten etwa 150 Mitarbeiter jährlich 25.000 Tonnen Kunststoff zu Rohrsystemen für die Abwasserentsorgung, die Dränage und die Elektroinstallation.

SICHER IST SICHER Was auf dem Bau gilt, gilt für uns schon lange:

Lieber einmal zu viel prüfen als zu wenig! Daher unterliegt jedes Dränage-Produkt von Pipelife strengsten internen und externen Qualitätskontrollen. Sämtliche Dränagesysteme werden nach Norm oder Güterichtlinie gefertigt und fremd­

überwacht. Dadurch ist eine gleichbleibend hohe Qualität der Schächte und Formteile gewährleistet.

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen, unsere Produkte und unser Engagement für die Umwelt unter www.pipelife.de. Oder rufen Sie uns an: +49 (0)4403 605-0. Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

04


DAMIT FING ALLES AN: DIE DRÄNAGE Echtes Original.

Damit fing alles an, es ist unser ureigenstes Produkt: die Dränage. Seitdem haben wir einiges produziert. Die Summe der Dränagerohre, die wir seit den

Anfängen in den 70er Jahren verkauft haben, würde mittlerweile etwa 18 Mal um den Äquator führen.

Pipelife begleitete die Entwicklung von der rotbraunen Tondränage bis hin zu den leichten Hightech-Materialien der Gegenwart. Waren in den 70ern noch fünf Männer einen Tag für die Dränage von einem Hektar beschäftigt, liegt die Arbeitsleistung heute mit zwei Männern bei zweieinhalb Hektar pro Tag. Was für ein Fortschritt. Ein Großteil der Pipelife-Dränage verrichtet übrigens seine Untergrundarbeit in den Niederlanden und Deutschland, doch mittlerweile liegen die Systeme auch in Dänemark, Italien, Österreich, Polen und Tschechien.

05


DAS GELBE VOM DRÄN: DIE ROHRE Gelbe Güte!

Mit unserem gelben Dränagerohr-Sortiment wird jeder Boden optimal entwässert – und ganz nebenbei auch gut durchlüftet. Ob mit Lochung oder ohne, ob nackt, mit Kokos­

mantel oder Polypropylen-Filter: Die Pipelife-Klassiker sind für jeden Grund gewappnet. Die Standardschlitzbreite ist 1,2 Millimeter (auf Anfrage auch 0,8 und 1,7 Millimeter). Nennweiten: DN/OD 50, 65, 80, 100, 125, 160 und 200.

Flexibles Dränrohr Buttergelb, aus PVC-U und flexibel wie ein Bodenturner: Das ist das Drän­ rohr von Pipelife! Der flexible Wasser­leiter ist mit und ohne Lochung erhältlich und eignet sich insbesondere auch für feinsandige Böden. Auch

Gute Gründe auf einen Blick · flexibel

kann er unkompliziert für die Verrieselung von Niederschlagswässern von

· robust gegen Mechanik, Biologie und Chemie

Dachflächen und befestigten Grundstücken eingesetzt werden.

· langlebig

Geprüfte Qualität nach DIN 1187: überwacht von DIN Certco Berlin,

SKZ Würzburg und für den Export durch die Prüfanstalt Kiwa in

Rijswijk, Niederlande.

Dränrohr mit PP-Faser-Ummantelung Das dauerdränt! Unser PP-Vollfilterrohr ist unverrottbar. Seine nahtlose Ummantelung aus einer etwa acht Millimeter dicken, synthetischen Stapel­ faser ist durch Kunststoff-Fäden fest mit dem Rohr verbunden. Das Hightech-Material ist für alle Zeiten beständig und für alle Böden geeignet.

Geprüfte Qualität: BRL 1409.

Gute Gründe auf einen Blick · sehr gute hydraulische und mechanische Dauerfilterung · speziell auch für Fundament- und Wanddränungen · max. Wasseraufnahmefähigkeit · kurze Entwässerungszeiten · unverrottbar

06


Dränrohr mit Kokosfilter Sieht aus wie ein Kratzbaum, ist aber ein Vollfilter: unser Kokos-Rohr. Seine nahtlose Ummantelung ist durch Kunststoff-Fäden fest mit dem Rohr ver­bun­­

Gute Gründe auf einen Blick

den. Der Trick: Die voluminösen Kokosfasern erhöhen die Wasseraufnahme

· sehr gute hydraulische und mechanische Dauerfilterung

und schützen zugleich vor dem Versanden. Mit der Zeit verrottet das Natur­

· nahtlose Ummantelung

produkt und hinterlässt einen Hohlraum, der perfekt als biologischer Filter

· verlegefreundlich

funktioniert. Sein Einsatz ist universell für alle dränbedürftigen Böden möglich.

· biologischer Filter

Geprüfte Qualität nach ATV-DVWK Merkblatt M 902, Dränfilter aus

Kokosfasern für gütegesicherte Dränrohre.

Einsatzgebiete Dränrohre landwirtschaftliche Entwässerung Moorböden

07


08


TROCKENES PROGRAMM: AGRODRÄN-SYSTEM Hat System:

Das orangefarbene AGRODRÄN-Programm von Pipelife ist perfekt für die Gebäude­ dränung nach DIN 4095 geeignet. Dabei werden die Schächte durch die

Stangen verbunden. Durch AGROSIL-1000-Rohre gelangt das überschüssige Wasser dann in die nächste Vorflut.

AGRODRÄN-Stangenrohr Die flexiblen, 2,5 Meter langen Stangendränrohre aus PVC-U gewährleisten durch Öffnungen in den Wellentälern eine hohe Wasseraufnahme. Die AGRODRÄN-Stangen gibt es in den Nennweiten DN/OD 100/160/200.

Geprüfte Qualität nach DIN 1187 und DIN 4095, Dränung zum Schutz baulicher Anlagen.

Gute Gründe auf einen Blick · optimale Gebäudedränung · einfaches Handling · kein Verschnitt durch kurze Baulängen · optimale Verlegung

AGRODRÄN-Kontrollschacht Der AGRODRÄN-Schacht DN/OD 100 315 aus PE-HD ist ein handlicher Spül- und Kontrollschacht der Premiumklasse. Geliefert wird er mit einer Schacht­

Gute Gründe auf einen Blick · optimale Gebäudedränung

abdeckung aus PE-HD oder aus Guss B125 – und wahlweise mit und ohne Sandfang. Die drei Abgänge haben einen Durchmesser von 200 Millimetern. Mit den passenden Reduzierungen können aber auch starre und flexible Rohre sowie tunnelförmige Rohre in den Nennweiten DN/OD 100 und DN/OD 160 angeschlossen werden.

Geprüfte Qualität nach DIN 1187 und DIN 4095, Dränung zum Schutz

baulicher Anlagen.

· auch bei Niedrigtemperaturen leicht zu verlegen · geringes Gewicht · drei gängige Anschluss möglichkeiten · hohe Lebensdauer · gut zu reinigen · umfangreiches Zubehör programm

Alternativ zum AGRODRÄN bietet Pipelife mit dem Dränschacht FR eine kosten­günstige Variante zur Erhaltung der Betriebssicherheit von Dränagen und Entwässerungssystemen. Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns gerne!

Einsatzgebiete Dränschächte AGRODRÄN-System private Grundstücksentwässerung kommunale, öffentliche Entwässerung Dränung zum Schutz baulicher Anlagen

AGRODRÄN-

landwirtschaftliche Entwässerung

Kontrollschacht

09


FLOTTER FLUSS: AGROSIL 1000 Immer durstig!

Das blaue AGROSIL 1000 schluckt gleich zweifach überschüssiges Wasser: als Teil­ sickerrohr und als Mehrzweckrohr. Beide Rohrtypen nehmen nicht nur Wasser

auf, sondern leiten es auch weiter. Sie sind sechs Meter lang, aus PVC-U und außen quergewellt und quergeschlitzt. Eine glatte Fließsohle im Inneren sorgt für ein flottes Fließtempo. Mindestwassereintrittsfläche: 50 Quadrat­ zentimeter pro Meter. Geprüfte Qualität nach der DIN 4262-1 und der Güterichtlinie ZP 3.1.40: güteüberwacht durch SKZ Würzburg

und DIN Certco Berlin.

Gute Gründe auf einen Blick · schnelle Abflussleistung · hohe Wasseraufnahme · hohe Ringsteifigkeit · Anschluss an KG

Abb.: Das ist anders: Die Querschlitzung ist bei bei­den Rohrtypen 0,8 bis 1,4 Millimeter breit. Beim Teilsicker­rohr läuft sie über einen 120°

Winkel von 220° und beim Mehrzweckrohr

220°

über einen Winkel von 120°. Mehrzweckrohr

Einsatzgebiete AGROSIL Entwässerung unterhalb der Bodenplatte Dränung zum Schutz baulicher Anlagen Entwässerung im Verkehrswege- und Tiefbau kommunale, öffentliche Entwässerung

10

Teilsickerrohr


DAS GIBT’S NOCH DAZU: DAS ZUBEHÖR Zubehör für flexibles Dränrohr, Dränrohr mit Kokosfilter sowie Dränrohr mit PP-Faser-Ummantelung: · Einführungsbogen 90°

· Verbindungsmuffe, zugfest

· Winkel 90°

· Verschlussstopfen

· Seiteneinführung 45°

· Anschlussstück lang

· T-Stücke

· Übergang KG-Dränrohr

· Auslaufstück mit geschlitzter Froschklappe

· Belüfter für Verrieselungssysteme

· Reduzierstücke Zubehör für AGROSIL 1000:

Zubehör für das AGRODRÄN-System:

· Winkel 45°

· Aufsatzrohr

· Winkel 90°

· Schachtabdeckung

· T-Stücke

· Reduzierstück auf Dränrohr, auf AGROSIL 1000 und AGROSIL 2500

· Verbindungsmuffe · Übergang auf KG-Rohr mit Muffe oder Spitzende · Auslaufstück mit geschlitzter Froschklappe

· Doppelmuffe · Blindstopfen PE-HD

· Endkappe

11


Text/Grafik: www.oben-werbung.de

Firmensitz: Steinfeld 40 / D-26160 Bad Zwischenahn Postanschrift: Postfach 1454 / D-26149 Bad Zwischenahn Telefon: +49 (0)4403 605-0 / Fax: +49 (0)4403 605-770 E-Mail: info@pipelife.de / Internet: www.pipelife.de

Stand: Februar 2011

Pipelife Deutschland GmbH & Co. KG Bad Zwischenahn

Prospekt Dränage  

Das neue Prospekt für Dränage-Systeme