Page 1

PINOT GRIS W E I N H A N D E L WEINE AUS ÖKOLOGISCHER ERZEUGUNG

W E I N K ATA L OG 2 0 1 6

PINOT GRIS BIOWEINHANDEL HAMBURG

e


Link zum Download dieser Preisliste als PDF-Datei: www.bioweine-mit-charakter.de/download/Preisliste_Eh.pdf


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

Seit 23 Jahren ökologische Weine vom Pinot Gris Weinhandel Uns macht Wein ungemein Spaß, wir denken auch über die ökologischen Zusammenhänge nach, und wir schätzen das Wahre, Echte, Gute. Auch deshalb sind wir Förderer von Slow Food. Seit mehr als 23 importieren wir Wein aus Europa und Übersee, und seit 23 Jahren arbeiten wir ausschliesslich mit ökologisch wirtschaftenden Winzern. Natürlich sind wir selber auch auf Einhaltung der Richtlinien des ökologischen Weinbaus kontrolliert und zertifiziert - Sie können unser aktuelles Zertifikat auf einer der nächsten Seiten finden.

Unsere Adresse: Pinot Gris Bioweinhandel Kronsaalsweg 70 (Zugang über die Rampe im Hof) 22525 Hamburg So kontaktieren Sie uns: Ein Service für Sie ist unsere kostenlose Rufnummer für Bestellungen oder Informationen (wählen Sie einfach 0800-Ökowein auf der Telefontastatur mit Buchstabenbeschriftung). Oder nutzen Sie die folgenden Nummern: Telefon: 040-430 37 58 Fax: 040-430 40 48 Email: schlechteweinesindimmerzuteuer @pinotgris.de Internet: www.pinotgris.de Unser Büro & Lager ist in der Regel von 9:00-13:00 und 15:00-17:00 Uhr besetzt. Melden Sie sich sicherheitshalber vor einem Besuch bei uns. Unsere vollständige Firmenangaben: Pinot Gris Bioweinhandel UG (haftungsbeschränkt) Hauptsitz/Rechnungsadresse: Fernsichtweg 36 · 24223 Schwentinental · Geschäftsführer: Oliver Reetz · Handelsregister: AG Kiel, HRB 15020 KI · Steuernummer: 37/286/22496 beim FA Körperschaften II, Berlin · Umsatzsteueridentnummer: DE815446173 Betriebsstätte/Lieferadresse/Lager & Büro: Kronsaalsweg 70 · 22525 Hamburg-Stellingen Betriebsleiter: Jochen Krehahn

Wenn Sie Wünsche zum Thema „Fortbildung“ haben, können wir Ihnen ebenfalls Angebote machen, sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns über Ihre Anregungen. Ihr Jochen Krehahn

Jochen Krehahn

Zum Gebrauch dieser Preisliste Wir führen empfohlene Verkaufspreise mit auf, die wir mit einem Brutto-Aufschlag von 85% (inklusive 19% Mehrwertsteuer) berechnet haben (ca. 55% Netto-Aufschlag zuzüglich Mehrwertsteuer). Durch Auf- und Abrundungen, die die Preis-Optik erfordert, ergeben sich natürlich immer wieder Abweichungen von diesem Schema. Die Weine sind nach Herkunftsländern und dort nach Erzeugern geordnet - außer Dessertweine, Schaumweine und Spirituosen. Bei einigen deutschen Erzeugern taucht der Begriff „Großes Gewächs“ auf. Dieser Begriff wird nach den Richtlinien der VDP-Landesverbände definiert und angewandt - weinrechtlich ist er bisher nicht geregelt. Die Symbole bzw. vor dem Einzelpreis beziehen sich auf Preisveränderungen innerhalb der letzten 6 Monate, das Datum in der Spalte Bemerkung gibt den Zeitpunkt der Preisveränderung an. Die weiteren Symbole bedeuten: => Biowein (dies gilt für 99% unserer Weine) => ohne Schwefelzusatz hergestellt => ohne Verwendung tierischer Mittel bei der Klärung des Weins hergestellt

Alle Weine aus ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verodnung, wenn nicht anders angegeben | VPE=Verpackungseinheit Seite 3


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

Einige Hinweise zu Reklamationen bei Wein Problembereich: Richtige Lagerung von Wein Im Sommer treten selbst in Norddeutschland hin und wieder höhere Temperaturen auf. Weinflaschen reagieren empfindlich, weil sich der Wein in der Flasche ausdehnt und Wein durch den Korken nach außen tritt oder der Korken herausgedrückt wird. Austretender Wein (besonders bei liegenden Flaschen) verunreinigt dabei nicht selten das Etikett. All dieses ist ein Hinweis auf unsachgemäße Lagerung, da der Wein bei zu starker Erwärmung (und das möglicherweise mehrmals innerhalb kürzerer Zeit) stark altert. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung und Lagerung an einem warmen Ort, damit die beschriebenen Erscheinungen nicht auftreten. Unsachgemäße Lagerung wird von uns nicht als Reklamationsgrund anerkannt. Ausfällungen/Sedimente in der Flasche Immer mal wieder stellt man Ausfällungen verschiedener Art in der Flasche fest. Meistens handelt es sich um Niederschlag von Weinstein, was man leicht daran erkennen kann, dass der Niederschlag sehr schnell zu Boden sinkt, wenn er einmal aufgeschüttelt wurde. Das Auftreten dieser Weinsteinablagerungen ist ein natürlicher Vorgang im Wein und ist kein Grund zur Sorge oder zur Reklamation. Auch ist es nicht erforderlich, den Wein vor dem Ausschenken zu dekantieren, da dieser Niederschlag fast immer am Boden bleibt und in der Regel nur beim Ausgießen des letzten Restes ins Glas gelangt. Es kann sich allerdings bei sehr alten Weinen auch um Ausfällungen von Farbstoffen und anderen Stoffen kommen. Diese Ausfällungen können den Genuß klar behindern, da sie in der Regel bitter und stumpf schmecken. In so einem Fall muß der Wein vor dem Trinken unbedingt dekantiert werden. Aber auch diese Erscheinung ist ein natürlicher Vorgang beim Altern von großen Weinen und wird nicht als Reklamationsgrund anerkannt. Schimmel unter der Kapsel Hin und wieder kann man Schimmelbildung unter der Kapsel feststellen. Dieser Schimmel auf der Oberseite des Korkens unter der Kapsel entsteht durch Feuchtigkeit, die von ausgetretenem Wein z.B. nach der Abfüllung verursacht werden kann. Manchmal tritt bei hohen Umgebungstemperatur (z.B. im Sommer) Wein am Korken aus, insbesondere wenn die Flaschen liegend gelagert werden. Der trocknet in der Regel an der Austrittsstelle unter der Kapsel. Aber dort kann dann auch Schimmel entstehen. Daß sich Feuchtigkeit unter der Kapsel bildet, die dann zu Schimmel führt, kann letztlich nicht ganz vermieden werden. Schimmel dieser Art ist unbedenklich, weil er nur an der Außenseite des Korkens auftritt und so gut wie nie in die Flasche gelangt. Allerdings kann das nach dem Öffnen am Korken auch einwandfrei festgestellt werden. Dieser Schimmel ist also in erster Linie ein ästhetisches Problem und wird von uns nicht als Reklamation anerkannt, da er keinen Einfluß auf die Weinqualität nimmt. Korkfehler Manchmal kann auch der Korken fehlerhaft sein, so dass der

Wein einen fremdartigen und unangenehmen Beigeschmack aufweist. Dies ist fast immer ein Einzelfall dieser speziellen Flasche mit diesem Korken und lässt sich nicht auf alle Flaschen dieser Abfüllung übertragen. Die nächste Flasche dieses Weins wird in der Regel fehlerfrei sein. Bedenken Sie bitte, dass manche Weine aufgrund ihrer Machart einen ungewöhnlichen Geschmack aufweisen und dass dieses in seltenen Fällen mit einem Korkschmecker verwechselt werden könnte. Flaschen mit berechtigtem Korkfehler ersetzten wir. Wichtig: Eine eigene Prüfung durch uns ist obligatorisch Bei allen Reklamationen benötigen wir immer die reklamierte Flasche, um uns ein eigenes Bild der Beanstandung machen zu können - andernfalls werden wir keine Reklamationen bearbeiten bzw. anerkennen. Dies dient auch dazu, uns ein Bild von einem möglichen Weinfehler zu machen, damit wir dann auch geeignete Abhilfe-Maßnahmen ergreifen können. Wir geben Ihnen darüber eine Rückmeldung, um auch Ihnen mehr Sicherheit beim Umgang mit Reklamationen Ihrer Kunden zu verschaffen.

Hinweise zur Pfand- und Leergutbehandlung Die Pfandabwicklung ist aufwendig und wertmäßig nur ein durchlaufender Posten - als Beitrag zum Mehrwegsystem und zur Ressourcenschonung ist dieses System aber gewollt. Daher ist es notwendig, für alle Beteiligten im Handel bestimmte Regeln zur Leergutbehandlung zu beachten: 1.) Generell sind nur Literflaschen bepfandet und werden von uns zurückgenommen 2.) Es gibt zwei Typen der Literflaschen: die Bordeaux-Flasche (alle Farben) und die deutsche Schlegelflasche (alle Farben). Sie müssen sortiert und getrennt voneinander zurückgegeben werden. 3.) Rückgabe bitte nur in der Verpackung, in der geliefert wurde. 4.) Es dürfen keine Korken in den Flaschen stecken, sonst können die Flaschen nicht maschinell gespült und wiederbefüllt werden. 5.) Alle Flaschen müssen leer sein. Wenn die Leergutrückgabe nicht nach diesen Regeln erfolgt, werden die davon betroffenen Mengen kommentarlos abgezogen und der Pfandwert nicht erstattet. Der hohe Aufwand erlaubt uns leider keine andere Vorgehensweise.

Alle Weine aus ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verodnung, wenn nicht anders angegeben | VPE=Verpackungseinheit Seite 4


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

Unsere Lieferbedingungen Preise Die Preise verstehen sich pro Flasche bzw. pro Stück inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Schaumweinsteuer. Preisänderungen und Jahrgangswechsel müssen wir uns vorbehalten. Für den Direktverkauf Wir gewähren folgende Mitnahme-Rabatte aus unserem Großhandelslager (auch bei sortierter Abnahme einzelner Flaschen): ab 6 Flaschen 3% — ab 12 Flaschen 8% (das entspricht einem Rabatt von ca. einer Flasche auf zwölf) — ab 1.000,- € Einkaufswert: 10% Rabatt. Wir bitten für die Abholung um Terminabsprache. Für Lieferungen ins Haus durch uns Wir liefern frei Haus in unserem Direkt-Liefergebiet ab 12 Flaschen. Unser Direkt-Liefergebiet umfasst den Raum Flensburg-Hamburg-Hannover-Bremen-Schwerin. Wir teilen auf Anfrage das genaue Liefergebiet mit. Lieferzeiten: in Hamburg innerhalb einiger Tage – außerhalb Hamburgs in der Regel innerhalb einer Woche. Zusätzlich zur frei Haus-Lieferung gewähren wir 3% ab einem Warenwert von 150,- € und 8% ab einem Warenwert von 200,- € — ab 1.100,- € Einkaufswert: 10% Rabatt. Versand Außerhalb unseres Direkt-Liefergebiets versenden wir per Paketdienst, bei grösseren Mengen auch per Spedition, ohne weitere Rabatte. Für den Versand berechnen wir 3,90 € Versandkosten pro Lieferung (gegebenfalls zzgl. Nachnahmegebühr) - unterhalb von 25 € Warenwert berechnen wir 5,90 € pro Lieferung. Ab dem Warenwert von 150 € liefern wir frei Haus. Wir versenden die Ware auf Risiko des Käufers in 1er-, 2er-, 3er-, 6er-, 12er- und 18erPaketen. Unser aktuelles Sortiment sowie die dort gültigen AGBs finden Sie online unter www.bioweine-mit-charakter.de. Bezahlung Bei Mitnahme oder bei Lieferung durch uns selbst gilt Zahlung bei Lieferung. Bei online-Bestellungen in unserem Webshop bieten aktuell folgende Zahlungswege an: Vorauszahlung per Überweisung, PayPal, Sofortüberweisung.de oder auf Rechnung für Stammkunden. Eine Lieferung per Nachnahme ist mit zusätzlichen Gebühren natürlich ebenfalls möglich. Unsere Bankverbindung: Kto-Nr. 108432600 bei der Deutschen Bank (BLZ 100 700 24) - IBAN: DE08 1007 0024 0108 4326 00 BIC: DEUTDEDBBER. Näheres unter www.bioweine-mitcharakter.de. Lieferhemmnisse

einen Monat nach Übernahme der Ware zu reklamieren. Sollte sich eine Belieferung an uns aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, verzögern oder nicht möglich sein, so sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Unsere Kunden sind dann ebenfalls berechtigt, nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten. Weitere Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz sind in diesen Fällen ausgeschlossen. Sollte uns einfaches Verschulden daran treffen, dass eine Belieferung nicht möglich ist oder Verzug vorliegt, so begrenzt sich der Anspruch auf Schadensersatz der Höhe nach auf den Wert der vereinbarten Warenlieferung. Reklamationen Falls die erworbenen Weine einen Fehler aufweisen, bitten wir um Rückgabe der zu reklamierenden Flasche. Wir prüfen jeden Einzelfall und entscheiden danach über eine Erstattung bzw. Ersatz. Eine ausführliche Übersicht über mögliche Reklamationsgründe finden Sie im Kapitel Reklamationen. Altersgrenze Die Abgabe von alkoholischen Getränken an Minderjährige (unter 18 Jahre) ist gesetzlich verboten. Daher benötigen wir bei jeder Bestellung die Angabe des Geburtsdatums. Jahrgänge der Weine Wenn ein Jahrgang eines Weines ausgetrunken sein sollte, dürfen wir einen Folgejahrgang liefern. In der Regel tun wir dies auch, wenn der Folgejahrgang in Preis und Qualität dem vorhergehenden entspricht. Sollte dies nicht der Fall sein, so verständigen wir den Kunden vorher. Mehrwegverpackungen und Pfand Bei Weinen in Mehrwegverpackungen (Pfandflaschen und Pfandkisten) berechnen wir Pfand zu den aktuellen Preisen und erstatten dies bei Rückgabe. Die Rückgabe erfolgt durch den Kunden. Im Rahmen der Lieferung durch uns nehmen wir das Leergut bei einer nächsten Warenlieferung wieder zurück - eine separate Abholung findet nicht statt. Zum Schluß Bei Sondervereinbarungen können Teile dieser Lieferbedingungen außer Kraft treten - es gelten dann die neu vereinbarten Klauseln. Im übrigen bleiben diese Lieferbedingungen unverändert. Vorangegangene Preislisten verlieren mit Erscheinen einer neuen Preisliste ihre Gültigkeit. Wir arbeiten ausschließlich auf der Grundlage unserer Lieferbedingungen. Abweichende Lieferbedingungen werden nicht akzeptiert. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Hamburg. Diese Lieferbedingungen gelten mit der Auftragserteilung als anerkannt. Hamburg, der 1. März 2016

Der Besteller muss die Ware bei Lieferung unverzüglich untersuchen. Offensichtliche Mängel der Lieferung (z. B. Bruch, Fehl- oder Falschlieferung) müssen der anliefernden Spedition oder uns sofort, spätestens jedoch unverzüglich nach Untersuchung angezeigt werden. Nicht offensichtliche Mängel sind unverzüglich nach Feststellung, spätestens jedoch Alle Weine aus ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verodnung, wenn nicht anders angegeben | VPE=Verpackungseinheit Seite 5


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

Alle Weine aus ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verodnung, wenn nicht anders angegeben | VPE=Verpackungseinheit Seite 6


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Gesamtsortiment Deutschland Mosel

Weingut Clemens Busch, Pünderich Der Hauptsitz des Gutes befindet sich in einem 1663 erbauten Fachwerkhaus direkt am Moselufer, während der in den 70ern gebaute Keller weiter oben am Berg unter dem Wohnhaus der Eltern liegt. Hier erzeugen Rita und Clemens Busch Rieslinge, die heute zu den Feinsten des ganzen Gebietes gehören. Obwohl Pünderich offiziell noch im Bereich Mittelmosel liegt, kann man die Weine stilistisch bereits der Terrassenmosel zuordnen. Sie sind relativ kräftig und besitzen eine sehr feste mineralische Struktur, die auch den trockenen Weinen viel Rückgrat für eine längere Entwicklung auf der Flasche verleiht. Im Zuge der Flurbereinigung wurden alle Lagen bis auf einige sehr steile, terrassierte Parzellen, vor mehr als 15 Jahren neu bestockt, so dass sie langsam in ein für die Produktion von großen Weinen notwendiges Alter kommen. Clemens Busch legt viel Wert auf möglichst sorgfältige Weinbergsarbeit, die er persönlich und so weit wie möglich im Einklang mit der Natur erledigt. Nach der Übernahme des Gutes vom Vater 1985 begann er sofort mit der Umstellung auf ökologische Wirtschaftsweise. Wichtig ist hierbei die Erziehung wiederstandsfähiger Reben, was vor Allem durch den Einsatz von ausschließlich natürlichem Stickstoff, Tonmineralien und pflanzlichen Extrakten erreicht wird. Im Keller greift Busch so wenig wie möglich in die Entwicklung ein. Die Trauben werden nur leicht angequetscht oder - bei hoher Reife und weichen Beerenhäuten - gleich im Ganzen bei sehr niedrigem Druck abgepresst. Die besten Partien gären anschließend im Edelstahl, die anderen im Holz. Bei den für trockenen Wein vorgesehenen Mosten kommt für Clemens Busch dabei nur die Vergärung mit natürlichen Hefen (Spontangärung) in Frage, während für die Erzeugung von edelsüßen Rieslingen auch Reinzuchthefen verwendet wird. Die fertigen Weine kommen alle für kurze Zeit zur Abrundung ins Holzfass, wandern danach jedoch bald wieder in die Stahltanks, damit sie bis zur Abfüllung ihre natürliche Kohlensäure nicht verlieren. Bei Clemens Busch werden die Trauben erst bei guter Reife gelesen, manchmal sogar extrem spät, schon allein deshalb sind die Weine stoffiger und komplexer und mit harmonischer, reifer Säure ausgestattet. Wurden bislang fast ausschließlich trockene Rieslinge erzeugt, hat Busch auch eine Leidenschaft für edelsüße Spitzenweine und ausdrucksvolle Spätlesen, die die verschiedenen Terroirs seine Spitzenlage Pündericher Marienburg eindrucksvoll zum Ausdruck bringen. Sein Qualitätsstreben wurde 2007 mit der Aufnahme in den Verband der deutschen Prädikatsweingüter (VDP - ca. 200 Mitglieder bundesweit) unterstrichen. Ab Jahrgang 2007 tragen auch seine Weine also den VDP-Adler.

10063 2013 Riesling trocken

Weingut Clemens Busch (VDP) weiß 6x0,75l 12,50 16,67 11,50 Rebsorte(n): 100% Riesling | 10,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | feiner Duft nach Apfel und Pfirsich, fruchtig und strukturiert am Gaumen, trocken, nur 10,5% Alkohol (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

10013 2013 Riesling halbtrocken Weingut Clemens Busch (VDP) weiß 6x0,75l 12,50 16,67 11,50 Rebsorte(n): 100% Riesling | 10,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Duft nach exotischem Obst, fein und elegant, ausgewogen, mild (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 10024 2014 Riesling trocken 'Vom Grauen Schiefer' Weingut Clemens Busch (VDP) weiß 6x0,75l 18,50 24,67 17,02 Rebsorte(n): 100% Riesling | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | von Grauschiefer-Böden, eine trockene Spätlese mit feiner Mineralik, Duft nach Stein- und Kernobst, dichte Aromatik am Gaumen, feine Säure und mineralische Noten im Ausklang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 10123 2013 Riesling 'Vom Roten Schiefer' Weingut Clemens Busch (VDP) weiß 6x0,75l 14,50 19,33 13,34 Rebsorte(n): 100% Riesling | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | von roten Schieferböden, feine Mineralität, Duft nach Steinobst und Kräutern, beeindruckend bis ins lange Finale, sehr feine, lebendige Säure, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 10222 2012 Riesling 'Marienburg Rothenpfad' Großes Gewächs trockenWeingut Clemens Busch (VDP) weiß 6x0,75l 38,90 51,87 35,79 Rebsorte(n): 100% Riesling | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Im Duft weiße Blüten, reifer Pfirsich, Zitrusaromen, am Gaumen komplex, ölig-dicht, mit ausgeprägter Mineralität, belebender Säure, mit langem Finale (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 7

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

10224 2014 Riesling 'Marienburg Rothenpfad' Großes Gewächs trockenWeingut Clemens Busch (VDP) weiß 6x0,75l 39,90 53,20 36,71 Rebsorte(n): 100% Riesling | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Im Duft weiße Blüten, reifer Pfirsich, Zitrusaromen, am Gaumen komplex, ölig-dicht, mit ausgeprägter Mineralität, belebender Säure, mit langem Finale (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

Nahe

Weingut im Zwölberich, Langenlonsheim Seit über 20 Jahren bewirtschaftet Hartmut Heintz sein Traditionsweingut (gegründet 1711) nach biodynamischen Richtlinien und war seinerzeit in Deutschland damit eins der ersten Demeter-Weingüter. Um die Gesundheit des Bodens und seine Lebendigkeit zu stärken, werden Kräuter, Tee und andere Extrakte, verwendet, die in homöopathischen Mengen dosiert werden. Neben der Zugabe von Kräutern spielt der Einsatz von Hornmist und Hornkiesel eine wichtige Rolle im Demeter-Weinanbau. Die Feldpräparate speichern kosmische Kräfte – Hornmist über Winter und Hornkiesel über Sommer. Nach kräftigem Aufrühren im Wasser werden sie fein dosiert ausgebracht: Hornmist direkt auf die Erde für Flora und Fauna und Hornkiesel auf die Rebe. Hier werden die typischen Nahe-Klassiker Riesling, Silvaner und Burgunder angebaut. Daneben hat Hartmut Heintz auf seinen 33 Hektar Langenlonsheimer Lagen u.a. auch Gewürztraminer, St. Laurent oder Dunkelfelder im Anbau. Und dann noch diese Spezialität: den sehr seltenen Auxerrois, eine alte Rebsorte, Weißburgunder-ähnlich, die von den Weinbaubehörden nicht mehr so recht gewollt war. Gegen den Widerstand der Ämter hielt er an dieser Rebsorte fest und siehe da: heute wird sie wieder als besonders wertvoll angesehen - und sehr gute Qualitäten bringt sie auch.

13004 2014 'Riva' Rivaner trocken Weingut Im Zwölberich weiß 6x0.75l 9,50 12,67 Rebsorte(n): 100% Rivaner | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | in der Nase Quitte, Muskatnuss, grüne Paprika und leicht würzige Noten, am Gaumen Ananas, Mango und Honigmelone, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

8,74

13014 2014 Silvaner trocken

Weingut Im Zwölberich weiß 6x0.75l 9,50 12,67 Rebsorte(n): 100% Silvaner | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Nuancen von Birne und Heu in der Nase, am Gaumen Aprikose, weißer Pfirsich und ein Hauch von Birne, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

13024 2014 Riesling trocken

Weingut Im Zwölberich weiß 6x0.75l 9,95 13,27 9,15 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | zartes Gelb im Glas, Pampelmuse und Mirabelle im Duft, am Gaumen weißer Pfirsich, feine milde Säure, sehr zugänglich, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

13044 2014 Auxerrois trocken

Weingut Im Zwölberich weiß 6x0.75l 11,25 15,00 10,35 Rebsorte(n): 100% Auxerrois | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | aus einer wenig verbreiteten Rebsorte (ähnelt dem Weißburgunder), feinduftig (Stachelbeere), dezente Würze, spritzig, mit lebendigem Abgang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

13054 2014 'Sommerfrisch' Rosé trocken Weingut Im Zwölberich rosé 6x0.75l 9,50 12,67 Rebsorte(n): 100% Portugieser | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Im Glas lachsfarben, in der Nase Minze, Zimt und Rose, dann Kirsche und rote Johannisbeere am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

8,74

8,74

13064 Dunkelfelder & Spätburgunder feinherb Weingut Im Zwölberich rot 6x0.75l 11,25 15,00 10,35 Rebsorte(n): Dunkelfelder, Spätburgunder | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | im Glas purpurrot, Sauerkirsche und rote Johannisbeere im Duft, am Gaumen Cassis mit Anklängen von Vanille, feine eingebundene Süße zur Abrundung (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 8

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Rheingau

Weingut Graf von Kanitz, Lorch/Rheingau Bereits im 13. Jahrhundert wird das Weingut erwähnt. Danach gehört es für einige Jahrhunderte den Freiherrn vom Stein. Von dem letzten Namensträger, dem Preußischen Minister und Reformer, ging es dann in direkter Erbfolge auf die Grafen von Kanitz über. Der Rheingau gilt unter Weinkennern als die Perle deutscher Weinbaugebiete. Die Lagen des Weingutes nehmen eine besondere Stellung ein durch die Steilhanglage nahe zum Rhein und durch die wärmespeichernden Schiefer-Quarzitböden. Der Qualitätsanspruch des Weingutes Graf von Kanitz wird in der Zugehörigkeit zu wichtigen Vereinigungen erkennbar: dem natürlichen Anbau hat man sich seit vielen Jahren nach strengen Richtlinien des Bundesverbandes Ökologischer Weinbau (EcoVin) verschrieben - seit dem Jahrgang 1994 tragen die Weine das ECOVIN Zeichen. Und die erzeugten Weine erfüllen den hohen Qualitätsanspruch des Verbandes der Deutschen Prädikatsweingüter (VDP). Auf 13 ha Weinbergsfläche wird in der Hauptsache Riesling kultiviert. Als weitere Rebsorten werden Burgunder und Gewürztraminer angebaut. Die individuell gepflegten Weine des Weingutes Graf von Kanitz haben einen ganz eigenen, mineralischen Charakter. Liebhaber des klassischen Rheingauer Weins schätzen vor allem die in mehreren Jahren gereiften Rieslinge mit seinen typischen Fruchtaromen und der harmonischen Säure. Freunde junger Weine erfreuen sich an deren erfrischendem Geschmack.

12045 2015 Gutsriesling trocken 'Edition Freiherr vom Stein' Weingut Graf von Kanitz (VDP) weiß 6x0,75l 9,95 13,27 9,15 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Duft nach reifem Obst, gut entwickelt, harmonisch und elegant, ausdrucksvoll, trocken (vegan), (histaminarm <0,25mg/l) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 12155 2015 Gutsriesling halbtrocken Weingut Graf von Kanitz (VDP) weiß 6x0,75l 10,95 14,60 10,07 Rebsorte(n): 100% Riesling | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | blumig, duftig, extravagant, mit sehr lebendigem Säurespiel, fein eingebundene Süße zur Abrundung des Trinkvergnügens (vegan), (histaminarm <0,25mg/l) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 12125 2015 Spätburgunder Blanc de Noirs trocken Weingut Graf von Kanitz (VDP) weiß 6x0,75l 11,75 15,67 10,81 Rebsorte(n): 100% Spätburgunder | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | ein Weißwein aus roten Trauben, Apfel- und Karamellnoten im Duft, gehaltvoll, langer Abgang, milde Säure, trocken (vegan), (histaminarm <0,25mg/l) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 12084 2014 Spätburgunder trocken Weingut Graf von Kanitz (VDP) rot 6x0,75l 12,75 17,00 11,73 Rebsorte(n): 100% Spätburgunder | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Duft nach roten Beeren, kräftig am Gaumen mit Anklängen an Unterholz und Kirsche, mineralisches Finale, trocken (vegan), (histaminarm <0,25mg/l) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 9

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Rheinhessen

Weingut Brüder Dr. Becker, Ludwigshöhe Das Weingut Brüder Dr. Becker findet sich im kleinen Weindorf Ludwigshöhe an der rheinhessischen Rheinterrasse. Hier, auf halber Strecke zwischen Mainz und Worms, ist das Klima überaus mild und sonnig. Seinen Namen erhielt das Weingut um die Jahrhundertwende von den beiden Brüdern, Johann und Jakob Becker. Der eine Arzt, der andere Rechtsanwalt, beließen ihre Erbteile zusammen. Es war der Grundstock für das heute 11 Hektar umfassende Weingut, dessen Besitz seither über drei Generationen von der Mutter auf die Tochter vererbt worden ist. Lotte Pfeffer und Hans Müller, führen das Beckersche Weingut seit Mitte der 80er Jahre nach ökologischen Grundsätzen. Dabei konnten sie fortsetzen, was die Eltern bereits Ende der 70er Jahre begonnen hatten. Heute sind sie eines der wenigen Weingüter in Deutschland, die als Mitglied sowohl im Verband der Deutschen Qualitäts- und Prädikatsweingüter (VDP) als auch im Bundesverband ökologischer Weinbau Ecovin aufgenommen sind. Daß Fachleute die eleganten, fruchtigen Weine immer häufiger ganz oben ansiedeln, freut sie besonders. Klassische Rebsorten und die ökologische Pflege des Weinbergs prägen heute das Profil des Beckerschen Weinguts. Klee, Gräser und Kräuter, das Ausbringen von Kompost, Pferdemist und Gesteinsmehlen stärken die natürliche Fruchtbarkeit der Böden und auch die Widerstandskraft der Reben. Nützlinge können sich ansiedeln und helfen, Schädlingsbefall zu regulieren. Den Grundstock für die Qualität der Weine wird im Weinberg gelegt, den Feinschliff aber erhalten sie in den alten Gewölbekellern. In der Kellerarbeit helfen Zeit und natürliche Schwerkraft, die Weine schonend auszubauen: entweder in modernen Edelstahltanks - für die spritzigen Schoppenweine - oder in traditionellen Holzfässern. Dort entwickeln die Lagenweine ihren individuellen Charakter. Der Anteil an Prädikatsweinen ist im Weingut überdurchschnittlich hoch. Dafür werden die Erträge mit 60 bis 70 hl/ha bewußt niedrig gehalten und die Trauben werden von Hand gelesen. Die damit verbundene Mühe lohnt sich: Das Ergebnis sind gesunde Weinberge und sortentypische, fruchtige Weine.

14315 2015 Scheurebe fruchtig 1,0l Weingut Brüder Dr. Becker (VDP) weiß 6x1,0l 7,95 7,31 Rebsorte(n): 100% Scheurebe | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | florale und fruchtige Aromen im Duft (Cassis, exotisches Obst), schlank am Gaumen, voller Ausklang, gut eingebundene Süße (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 14325 2015 'Till' Gutscuvée

Weingut Brüder Dr. Becker (VDP) weiß 6x0,75l 6,90 9,20 6,35 Rebsorte(n): 60% Rivaner, 40% Riesling | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Blütenaromen im Duft und helles Obst (Aprikose, Pfirsich) am Gaumen. Sein lebendiges Spiel zwischen Süße und Säure ist sehr gut ausbalanciert (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

14334 2014 Grüner Silvaner trocken Weingut Brüder Dr. Becker (VDP) weiß 6x0,75l 8,45 11,27 7,77 Rebsorte(n): 100% Silvaner | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtige Nase (mit Pflaume), sehr milde am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 14305 2015 Scheurebe trocken

Weingut Brüder Dr. Becker (VDP) weiß 6x0,75l 9,50 12,67 8,74 Rebsorte(n): 100% Scheurebe | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | viel Mineralität und ausdrucksstarke Fruchtaromen (Cassis, Birne, Grapefruit), körperreich, lang am Gaumen, lebhaft, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

14335 2015 Grüner Silvaner trocken Weingut Brüder Dr. Becker (VDP) weiß 6x0,75l 8,45 11,27 7,77 Rebsorte(n): 100% Silvaner | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtige Nase (mit Pflaume), sehr milde am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 14344 2014 Riesling trocken

Weingut Brüder Dr. Becker (VDP) weiß 6x0,75l 8,35 11,13 7,68 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig, gute Balance von Säure und Süße, stoffig, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

14852 2012 'Pinot' Grau- & Weißburgunder Barrique trocken Weingut Brüder Dr. Becker (VDP) weiß 6x0,75l 17,95 23,93 16,51 Rebsorte(n): Grauburguner, Weißburgunder | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | auf der Maische spontan vergoren, daher mit deutlichem Orange-Ton, 2 Jahre im Barrique gereift, deutliche Vanille- und Röstnoten, voluminös, unterlegt mit herben Noten, Nuancen von Quitte, Apfel, Kirsche, Himbeere, dicht und lang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 14372 2012 Riesling Falkenberg Großes Gewächs trocken Weingut Brüder Dr. Becker (VDP) weiß 6x0,75l 26,00 34,67 23,92 Rebsorte(n): 100% Riesling | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Riesling aus den besten Lagen des Weinguts, 20 Jahre alte Rebanlagen, niedriger Ertrag. Typische Rieslingfrucht, dicht gewoben am Gaumen, mineralische Noten, fein und elegant, langer Abgang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 10

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

14355 2015 Spätburgunder Rosé feinherb Weingut Brüder Dr. Becker (VDP) rosé 6x0,75l 7,95 10,60 7,31 Rebsorte(n): 100% Spätburgunder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | mineralisch und floral geprägt, fruchtig, ausdruckstark, halbtrocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Weingut Neumer, Uelversheim Die Familie Weinmann, an der Spitze Lucia und Hubertus Weinmann, die heutige Inhaber-Generation des Weinguts Jacob Neumer, blicken auf eine dreihundertjährige Geschichte zurück. Lucia und Hubertus sind mit Ihren Kindern Theodor, Felix und Paul eine sehr sympathische Familie - die Kinder sind im Teenager-Alter, in dem sie auch schon mal ans Telefon gehen und das Geschäft mit abwickeln - der jugendliche Charme ruft manchmal ein kleines Schmunzeln hervor. Und bei Lucia und Hubertus ist der hintergründige Witz in jedem Gespräch immer mit dabei. Südlich von Oppenheim, an den Hügeln, die das Rheintal begrenzen, liegen die zum Weingut Neumer gehörenden Weinberge. Die kräftigen, an Mineralien reichen Böden und die sonnigen Lagen bieten die besten Voraussetzungen für das Gedeihen der typischen rheinhessischen Rebsorten. Die Neumer-Weine sind geprägt von einer ausgesprochenen Fruchtigkeit. Das macht sie sehr ansprechend und sie vermitteln dadurch einen hohen Trinkgenuss. Eine besondere Entwicklung begann vor einigen Jahren mit dem Eintritt von Dirk Würtz, dem ehemaligen Kellermeister vom Weingut Weil im Rheingau, der zusammen mit Hubertus Weinmann eine ganz neue Qualitäts-Offensive im Weingut initiierte. Ausdruck davon ist die Wein-Linie Würtz-Weinmann. Von Anfang an hatten die beiden mit diesen Weinen nur ein Ziel: großen Wein zu machen. Dabei scheren sie sich nicht um Lagenbezeichnungen, Prädikate oder anderen bezeichnungstechnischen Schnickschnack. Die Moste vergären weitestgehend mit Spontanhefen, werden daraufhin mit der Feinhefe abgezogen und schließlich bis zur Abfüllung möglichst nicht mehr bewegt. Auch Schönung und Filtration werden auf das Nötigste beschränkt oder ganz unterlassen. Das Ergebnis sind ungeheuer ausdrucksstarke Weine mit tief gestaffelter Struktur und intensiver Mineralik. Die traditionelle Linie der Neumer-Weine sind eher unkompliziert und leicht zugänglich. Und eine besondere Vorliebe haben die Weinmanns für die Rebsorte Weißer Burgunder, die sie in vielen Variationen anbieten: von preisgünstig bis hochwertig mit Barrique-Ausbau.

14624 2014 Silvaner trocken 1,0l Weingut Neumer weiß 6x1,0l 5,95 5,47 Rebsorte(n): 100% Silvaner | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | ausgeprägter Duft, kräftig, erfrischende Säure, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14535 2015 Weißer Burgunder trocken 1,0l Weingut Neumer weiß 6x1,0l 6,50 5,98 Rebsorte(n): 100% Weißer Burgunder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig im Duft, erfrischende Säure, rund, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14634 2014 Riesling trocken 1,0l Weingut Neumer weiß 6x1,0l 6,95 6,39 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtiger Duft, kräftig, erfrischende Säure, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14635 2015 Riesling trocken 1,0l Weingut Neumer weiß 6x1,0l 6,50 5,98 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtiger Duft, kräftig, erfrischende Säure, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14615 2015 Rivaner trocken

Weingut Neumer weiß 6x0,75l 6,25 8,33 5,75 Rebsorte(n): 100% Rivaner | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Leichter, spritziger Wein mit milder Säure, zartes Aroma von weißen Früchten (Pfirsich), frisch, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

14505 2015 'Theodor' Weißer Burgunder trocken Weingut Neumer weiß 6x0,75l 6,50 8,67 5,98 Rebsorte(n): 100% Weißer Burgunder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr ansprechende Frucht, kräftig am Gaumen, weich und rund, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14574 2014 Riesling trocken 'Oelberg' Weingut Neumer weiß 6x0,75l 8,75 11,67 8,05 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr elegant, florale Aromen, fruchtig (Pfirsich), cremig, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14515 2015 'Felix' Spätburgunder Rosé trocken Weingut Neumer rosé 6x0,75l 6,50 8,67 5,98 Rebsorte(n): 100% Spätburgunder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | ohne Maischegärung gekeltert, daher zartrosa in der Farbe, würzig, mild und süffig, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 11

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

14544 2014 Dornfelder trocken 1,0l Weingut Neumer rot 6x1,0l 6,50 Rebsorte(n): 100% Dornfelder | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | dunkle Farbe, harmonisch, rund und trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

Bemerkung

5,98

14524 2014 'Paulus' Dornfelder trocken Weingut Neumer rot 6x0,75l 6,95 9,27 6,39 Rebsorte(n): 100% Dornfelder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | dunkle Farbe, kräftiger Duft nach roten Früchten, wenig Gerbstoffe, rund und trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

Weingut Hirschhof, Westhofen Die Ursprünge des Hirschhofs reichen bis ins Jahr 1466 zurück. Ein Vorfahr rettete damals seinen Landesherrn vor einem angreifenden Hirsch und erhielt zum Dank die Ländereien, das Wappen und den Namen. Seither blieb das Gut im Besitz der Familie. Die Rebflächen von rund 20 ha in den besten Lagen von Westhofen und Guntersblum werden seit 1991 nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet. Es werden die klassische Sorten wie Riesling, Silvaner, rote und weiße Burgunder angebaut. In jüngster Zeit kamen Chardonnay und Sauvignon blanc dazu und der rote St. Laurent, der auf den skelettreichen Ton-Mergelböden besonders körperreiche Weine hervorbringt. Wichtig ist für die optimale Reife und Qualität der Trauben der Rückschnitt und Ertragsreduzierung im Weinberg - der Hektarertrag liegt bei niedrigen 70 hl. Bei der Rotweinbereitung wird grundsätzlich das Stielgerüst entfernt und die Beeren in einem geschlossenen Edelstahlrührtank maischevergoren. Dadurch werden farbkräftige, tanninhaltige Rotweine erzielt. Alle Weißweine werden langsam vergoren und schonend ausgebaut, um ein Optimum an Fruchtaromen zu erhalten. Die schwereren Rotweine werden teilweise im Barrique ausgebaut. Vor kurzem hat wieder ein Generationswechsel stattgefunden: Walter Zimmer hat den Keller an seinen Sohn Tobias übergeben. Aber der Senior ist noch nicht auf dem Altenteil, sondern vertritt das Weingut nach wie vor bei Veranstaltungen gegenüber den Kunden. Es macht Spaß, zu sehen, wie harmonisch dieses Team aus Vater und Sohn arbeitet, was keineswegs immer eine Selbstverständlichkeit ist.

14404 2014 Müller-Thurgau trocken 1,0l Weingut Hirschhof weiß 6x1,0l 7,75 Rebsorte(n): 100% Rivaner (Müller-Thurgau) | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | feiner Duft, sehr mild und süffig am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

7,13

14412 2012 Silvaner trocken 1,0l Weingut Hirschhof weiß 6x1,0l 7,75 7,13 Rebsorte(n): 100% Silvaner | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | ausgeprägter Duft, kräftig, erfrischende Säure, trocken (vegan) | aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau 14414 2014 Silvaner trocken 1,0l Weingut Hirschhof weiß 6x1,0l 7,75 7,13 Rebsorte(n): 100% Silvaner | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | ausgeprägter Duft, kräftig, erfrischende Säure, trocken (vegan) | aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau 14485 2015 Riesling trocken 1,0l Weingut Hirschhof weiß 6x1.0l 8,95 8,23 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig, spritzig, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14713 2013 Riesling Kabinett mild Weingut Hirschhof weiß 6x0,75l 9,75 13,00 8,97 Rebsorte(n): 100% Riesling | 10,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | feine Frucht, herrlicher Ausdruck von frischen Früchten, gut eingebundene, ausgewogenen Süße im Ausklang (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14714 2014 Riesling Kabinett mild Weingut Hirschhof weiß 6x0,75l 9,75 13,00 8,97 Rebsorte(n): 100% Riesling | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | feine Frucht, herrlicher Ausdruck von frischen Früchten, gut eingebundene, ausgewogenen Süße im Ausklang (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14445 2015 Grauer Burgunder Kabinett trocken Weingut Hirschhof weiß 6x0,75l 9,95 13,27 9,15 Rebsorte(n): 100% Grauer Burgunder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | ausgeprägte Fruchtnoten (Feige), Anklänge an Blüten und Honig, weich am Gaumen, langer Abgang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14435 2015 Weißer Burgunder Kabinett trocken Weingut Hirschhof weiß 6x0,75l 9,95 13,27 9,15 Rebsorte(n): 100% Weißer Burgunder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr ansprechende Frucht, schlank am Gaumen, weich und rund, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 12

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

14735 2015 Sauvignon Blanc trocken Weingut Hirschhof weiß 6x0,75l 9,95 13,27 9,15 Rebsorte(n): 100% Sauvignon Blanc | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | in der Nase Zitrusnoten, sehr duftig, feines Säurespiel, dicht, trocken - ein Wein von hoher Eleganz (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14775 2015 St. Laurent Rosé trocken Weingut Hirschhof rosé 6x0,75l 8,25 11,00 7,59 Rebsorte(n): 100% St. Laurent | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | lachsrosa, leicht, verführerische Fruchtaromen am gaumen, mild, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14492 2012 'Cuvée X' Rotwein

Weingut Hirschhof rot 6x0,75l 6,75 9,00 6,21 Rebsorte(n): 50% Acolon (Neuzüchtung aus Lemberger und Dornfelder), 35 % St. Laurent, 15 % Spätburgunder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr ansprechender Duft, fruchtig am Gaumen, sehr harmonisch, weich im Finale, trocken und süffig (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

14463 2013 Rotwein Cuvée mild Weingut Hirschhof rot 6x0,75l 8,25 11,00 7,59 Rebsorte(n): Acolon, Dornfelder, St. Laurent | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr ansprechender Duft, fruchtig am Gaumen, sehr harmonisch, weich im Finale, trocken und süffig (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14744 2014 Dornfelder trocken - Westhofener Steingrube Weingut Hirschhof rot 6x0,75l 8,75 11,67 8,05 Rebsorte(n): 100% Dornfelder | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | dunkle Farbe, weich und elegant, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14424 2014 St. Laurent trocken Weingut Hirschhof rot 6x0,75l 9,75 13,00 Rebsorte(n): 100% St. Laurent | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Vanille, Kirsche und Pflaume im Duft, eine Ahnung von Marzipan am Gaumen, weich und trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

8,97

14753 2013 Spätburgunder trocken Weingut Hirschhof rot 6x0,75l 10,95 14,60 10,07 Rebsorte(n): 100% Spätburgunder | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ausbau über mehrere Monate in gebrauchten Barriques, Duft von Gewürzen und Muskatnuss, schön eingebundene Tannine, sehr weich, mittellang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14453 2013 'Platzhirsch' Rotwein trocken Weingut Hirschhof rot 6x0,75l 14,95 19,93 13,75 Rebsorte(n): 40% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 30% Spätburgunder | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 12 Monate im Barrique ausgebaut, feine Holznote, dunkle Beerenaromen, Papriika, harmonisch, fein eingebundene Tannine, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14454 2014 'Platzhirsch' Rotwein trocken Weingut Hirschhof rot 6x0,75l 14,95 19,93 13,75 Rebsorte(n): 40% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 30% Spätburgunder | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 12 Monate im Barrique ausgebaut, feine Holznote, dunkle Beerenaromen, Papriika, harmonisch, fein eingebundene Tannine, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 13

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Pfalz

Weingut Siben Erben, Deidesheim Alt mögen viele Weingüter sein. Die Familie Siben beispielsweise kam 1700 nach Deidesheim und betreibt seit 1710 Weinbau. Doch Tradition bedeutet mehr. Der Geschichte des Weinbaus, der Pfalz und des Weinorts Deidesheim ist die Familie enger verbunden als nackte Zahlen sagen können: in neunter Generation ununterbrochen im Rat der Stadt, Weinversteigerungen seit 1840, ab 1906 "naturreine" Weine, Gründungsmitglied des VDP, Umstellung auf Bio-Produktion seit 1992, traditioneller Holzfaßausbau bis heute gepaart mit modernem Edelstahl und ein Verständnis von Kundenpflege, das die Grenzen zur Freundschaft verschwimmen läßt. Alle Trauben stammen von eigenen Weinbergen, die nicht nur nach den Regeln des VDP (Verband der Deutschen Prädikatsweingüter), sondern auch nach Regeln des Bundesverbands ökologischer Weinbau (Ecovin) bewirtschaftet werden. Synthetische Fungizide und Insektizide sind bei dieser Methode grundsätzlich nicht erlaubt - eine klare Alternative zu Artensterben, Bodenerosion, Nitrat- und Pestizidbelastung von Lebensmitteln und Trinkwasser. Umweltgerechter Anbau erfordert zwar viel Mehrarbeit und Engagement, doch einen Verzicht auf Qualität wird es bei Andreas Siben nicht geben. Einige Fakten und Zahlen: Rebfläche: 17,3 Hektar - Jahresproduktion: 120.000 Flaschen - Durchschnittsertrag: 55 hl/ha - Rebsorten: 75% Riesling, 15% Burgundersorten, 10% übrige Sorten.

15115 2015 Gutsriesling trocken 1,0l Weingut Georg Siben Erben (VDP) weiß 6x1,0l 8,75 8,05 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr ansprechende Frucht (Aprikose, Pfirsich), erfrischende Säure, lebendig, harmonisch, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 15165 2015 Riesling feinherb 1,0l Weingut Georg Siben Erben (VDP) weiß 6x1,0l 8,75 8,05 Rebsorte(n): 100% Riesling | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig, lebendige Säure, feine Süße im Ausklang (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 15105 2015 Riesling trocken - Deidesheimer Weingut Georg Siben Erben (VDP) weiß 6x0,75l 8,50 11,33 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | blumig, kräftig, würzig und nachhaltig, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

7,82

15125 2015 Scheurebe trocken 1,0l Weingut Georg Siben Erben (VDP) weiß 6x1,0l 8,75 8,05 Rebsorte(n): 100% Scheurebe | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | animierend fruchtig (Melone, Apfel und Birne), schlank am Gaumen, mit fruchtigen Aspekten tropischer Früchte, zurückhaltende Säure, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 15195 2015 Weißburgunder trocken Weingut Georg Siben Erben (VDP) weiß 6x0,75l 8,95 11,93 8,23 Rebsorte(n): 100% Weisser Burgunder | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | elegant und fruchtig, mit feiner Birnenfrucht, mit etwas Schmelz am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 15185 2015 Grauburgunder trocken Weingut Georg Siben Erben (VDP) weiß 6x0,75l 8,95 11,93 8,23 Rebsorte(n): 100% Grauer Burgunder | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | kräftige goldgelbe Farbe, elegant, gehaltvoll am Gaumen, kräftige Fruchtnoten, milde Säure, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 15275 2015 Muskateller trocken Weingut Georg Siben Erben (VDP) weiß 6x0,75l 8,95 11,93 8,23 Rebsorte(n): 100% Gelber Muskateller | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Muskateller ist eine der ältesten Rebsorten, die wir kennen hocharomatisch und duftig, elegant und fein, transparent im Geschmack, dabei sehr geschmeidig am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 15140 2010 Riesling Grainübel Großes Gewächs trocken Weingut Georg Siben Erben (VDP) weiß 6x0,75l 32,00 42,67 29,44 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | feine Nase, Duft von reifem Pfirsich und Mirabelle, körperreich, dicht, lang, trocken | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 15152 2012 Regent trocken

Weingut Georg Siben Erben (VDP) rot 6x0,75l 8,75 11,67 Rebsorte(n): 100% Regent | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | im großen Holzfass ausgebaut, tiefdunkle Farbe, Kirschfrucht in der Nase, ausgeprägte Fruchtigkeit, rund und weich, trocken | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

8,05

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 14

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

Weingut Heiner Sauer, Böchingen Die Vorfahren von Heiner und Monika Sauer waren Landwirte, die unter anderem auch Weinreben kultivierten - früher als Teil eines bäuerlichen Betriebes mit Tieren und Ackerflächen. Erst in jüngerer Zeit entstanden die spezialisierten reinen Weinbaubetriebe, wie sie heute üblich sind. Das Weingut ist aus dem landwirtschaftlichen Betrieb beider Eltern hervorgegangen und wurde 1987 gegründet. Heiner hat dort von Anfang an nach biologischen Grundsätzen gearbeitet, sein Betrieb gehört dem Bioland-Verband an. Im Wind- und Regenschatten der Berge des Pfälzer Waldes liegen seine 18 ha Weinberge auf sehr unterschiedlichen Böden. Das Spektrum reicht von leichten Buntsandstein-Verwitterungsböden über Schiefer- und Lößböden bis zu schweren Kalkmergelböden. Nur 25 Kilometer weiter südlich befindet sich schon die französische Grenze. Der Rebsortenspiegel ist vielfältig und enthält neue wie alte Sorten: neben Riesling, St. Laurent, Weißburgunder, Portugieser, Spätburgunder und Gewürztraminer eben auch Chardonnay, Grauburgunder, Sauvignon Blanc und Merlot. Die Weine werden in modernen Edelstahltanks vergoren und anschließend teilweise in uralten Eichenfässern gelagert. Die Premiumweine reifen in neuen Barriquefässern. Heiner Sauer ist später seiner Abenteuerlust nach Spanien gefolgt und hat dort ein weiteres Weingut aufgebaut: die Bodegas Palmera in Utiel-Requena, deren Weine auch bei uns erhältlich sind. Und in neuerer Zeit kommt etwas Neues hinzu, dass Deutschland und Spanien in gewissem Sinn zusammenführt: er hat einige Tinajas aus Spanien nach Deutschland geholt und experimentiert mit ihnen. Tinajas sind traditionelle Tonamphoren, die bis heute in manchen Gegenden Spaniens verwendet werden. Er hat mehrere Tinajas in Böchingen eingegraben und erzeugt in ihnen besondere Weine: auf der Maische vergorene Weißweine, die sich in ihrer Entwicklung zwar nicht völlig, aber weitgehend selbst überlassen werden. Es sind bereits beeindruckende Weine dabei heraus gekommen...

15665 2015 'Cana' Weißweincuvée trocken Weingut Heiner Sauer weiß 6x0,75l 7,95 10,60 7,31 Rebsorte(n): Weißer u. Grauer Burgunder, Riesling, Sauvignon Blanc | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | intensiver Duft (Birnen, Apfelkompott), am Gaumen frisch mit einer gut eingebundenen Säure, leichte fruchtige Süße im Nachhall, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland 15544 2014 Grauburgunder trocken Weingut Heiner Sauer weiß 6x0,75l 9,50 12,67 8,74 Rebsorte(n): 100% Grauer Burgunder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtige Nase mit exotischem Obst, am Gaumen mit guter Struktur, erfrischende Säure, fruchtiger Ausklang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland 15564 2014 Chardonnay trocken Weingut Heiner Sauer weiß 6x0,75l 9,50 12,67 8,74 Rebsorte(n): 100% Chardonnay | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr ansprechende Frucht (Blüten und reifes Obst), schmelzig und gehaltvoll am Gaumen, lang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland 15584 2014 Sauvignon Blanc trocken Weingut Heiner Sauer weiß 6x0,75l 11,95 15,93 Rebsorte(n): 100% Sauvignon | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr feine, fruchtige Nase, leichte Nuancen von Stachelbeere, würzig, leicht, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland

10,99

15634 2014 Grünfränkisch trocken - Böchinger Schloss Weingut Heiner Sauer weiß 6x0,75l 19,95 26,60 18,35 Rebsorte(n): 100% Grünfränkisch | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Grünfränkisch ist eine bis 2009 übersehene, bisher mit Silvaner oder Weißburgunder gleichgesetzte Sorte. Sehr ansprechende Frucht (Blüten und reifes Obst), schmelzig und gehaltvoll am Gaumen, lang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland 15644 2014 Sauvignon Blanc trocken Holzfass - Böchinger RosenkranzWeingut Heiner Sauer weiß 6x0,75l 24,50 32,67 22,54 Rebsorte(n): 100% Sauvignon Blanc | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | im 500l-Tonneau ausIm Duft ein Hauch Stachelbeere, daneben Feuerstein, ein wenig Rauch, Quitte, weißes Obst, am Gaumen Zitrone, Mandarine, Pampelmuse, sehr körperreich, cremig, langer Nachhall, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland 15622 2012 Gewürztraminer 'Tinaja' trocken Weingut Heiner Sauer weiß 6x0,75l 43,00 57,33 39,56 Rebsorte(n): 100% Gewürztraminer | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | in 230l-Tonamphoren vinifiziert, mehrere Monate auf der Maische vergoren, sehr eigenwillig, dicht und komplex, einzigartig, trocken. überaus beeindruckend | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland 15623 2013 Gewürztraminer 'Tinaja' trocken Weingut Heiner Sauer weiß 6x0,75l 39,00 52,00 35,88 Rebsorte(n): 100% Gewürztraminer | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | in 230l-Tonamphoren vinifiziert, mehrere Monate auf der Maische spontan vergoren, ungefiltert, sehr eigenwillig, dicht und komplex, zurückhaltender Rosenduft, unterlegt mit herben Nuancen, trocken, beeindruckend - ein 'Naturwein' (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 15

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

15654 2014 Spätburgunder trocken Weingut Heiner Sauer rot 6x0,75l 9,50 12,67 Rebsorte(n): 100% Spätburgunder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Rubinrot, schöne Frucht, fein eingebundene Tannine, mittellang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland

8,74

15614 2014 Spätburgunder 'Kalkmergel' Holzfass trocken Weingut Heiner Sauer rot 6x0,75l 13,75 18,33 12,65 Rebsorte(n): 100% Spätburgunder | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 5 Jahre im großen Holzfass ausgebaut, dunkles Rubinrot, vollreife Fruchtaromen (Sauerkirsche, Johannisbeere), würzig mit Vanille, elegant, tief und körperreich, lang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland

Württemberg

Schloßgut Hohenbeilstein, Beilstein Der alte "Langhans", der mächtige Burgfried aus dem 12. Jahrhundert, weist den Weg zum Hohenbeilsteiner Schlosswengert. Ein grüner Rebteppich zieht sich den steilen Hang bis zum Schloss hinauf. Ein Familienbetrieb wie er im Buche steht: drei Generationen lebten hier bis vor Kurzem beisammen. Das Schlossgut Hohenbeilstein ist untrennbar mit dem Namen Dippon verbunden, seit Senior Eberhard Dippon, Spross einer alten Weingärtnerfamilie aus dem Remstal, das Anwesen 1959 erwarb; 1991 übergab er das Weingut seinem Sohn Hartmann Dippon. Das Motto des Weingutes lautet: „Das Ererbte bewahren, neue Wege gehen“. Die Weinberge umfassen 14 Hektar zum Teil terrassierte Rebflächen in den Lagen Burgberg und Schlosswengert (im Alleinbesitz). Seit dem Jahre 1994 ist das Schlossgut vollständig auf kontrolliert ökologischen Anbau umgestellt. Aus Liebe zur Natur und aus Verantwortung für kommende Generationen, sagt Hartmann Dippon, Vater von vier Kindern. Gewachsen auf natürlich fruchtbarem Boden, eingebettet in die Lebenskreisläufe im Weinberg und ganz von selbst maßvoll im Ertrag, geraten die Weine zum unverwechselbaren Spiegelbild ihres Terroirs - wie man es von Spitzengewächsen erwartet. Im Keller sind es nur wenige Schritte vom zwanzigsten Jahrhundert mit Beton, Kacheln und Edelstahl bis zu dem uralten Mauerwerk des Gewölbekellers, wo die Holzfässer lagern. Hier reifen die Rotweine, der ganze Stolz von Hartmann Dippon. Er ist in Frankreich und Neuseeland gewesen, prägend aber war vor allem das halbe Jahr in Kalifornien, wo er den Barriquewein kennen lernte. Für ihn gehört der Rotwein ins Holzfass. "Der Wein braucht diese Freiheit zum Atmen", sagt er, "diese Offenheit, um sich zu entfalten, das gibt ihm Tiefe und Charakter." Der Lemberger ist sein besonderer Favorit, trocken seine Linie und doch will er hin und wieder nicht auf den leisen Hauch von Süße verzichten, die manchem Wein diese gewisse feine, runde Fülle gibt. Das Weingut ist Mitglied bei Naturland und beim VDP (Verband deutscher Prädikats- und Qualitäts-Weingüter - die rund 200 besten deutschen Weingüter). Der Weinführer von Gerhard Eichelmann sagt über das Weingut: "Dippon ist mit Abstand der beste Ökowinzer Württembergs"

18033 2013 Trollinger 1,0l

Schloßgut Hohenbeilstein (VDP) rot 6x1,0l 9,75 Rebsorte(n): 100% Trollinger | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fuchtig, leicht, harmonisch, süffig (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Naturland

8,97

18003 2013 Trollinger trocken

Schloßgut Hohenbeilstein (VDP) rot 6x0,75l 9,95 13,27 9,15 Rebsorte(n): 100% Trollinger | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtiger Duft nach Walderdbeeren, lebendig, sehr weich im Finale, trocken - ein beschwingender Sommerwein (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Naturland

18013 2013 Trollinger halbtrocken Schloßgut Hohenbeilstein (VDP) rot 6x0,75l 9,95 13,27 9,15 Rebsorte(n): 100% Trollinger | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtiger Duft, weich am Gaumen, mit feiner Süße im Ausklang (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Naturland 18070 2010 Trollinger-Lemberger trocken Schloßgut Hohenbeilstein (VDP) rot 6x0,75l 9,75 13,00 8,97 Rebsorte(n): Trollinger und Lemberger | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | schönes, helles Rot im Glas, nussige Aromen, sehr harmonisch, langer Abgang, trocken | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Naturland 18024 2014 Lemberger trocken Schloßgut Hohenbeilstein (VDP) rot 6x0,75l 10,95 14,60 10,07 Rebsorte(n): 100% Lemberger | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | leichter Vanilleton, voller fruchtiger Duft (Kirsche), gehaltvoll, ein geschmeidiger und gut strukturierter Wein von modernem Zuschnitt, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Naturland

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 16

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Baden

Weingut Helde, Jechtingen am Kaiserstuhl Traditionsreich, ökologisch, qualitätsorientiert: diese drei Worte bilden die Leitlinien für das Weingut Norbert Helde in Jechtingen am Kaiserstuhl. Die Trauben werden von Hand gelesen, schonend abgebeert und ohne Stiele und Stengel behutsam in moderner Presse gekeltert. In modernen Edelstahltanks reifen die kleinen und sortenreinen Gebinde zu kräftigen und fruchtbetonten Weinen heran. Eine besondere Leidenschaft hat Norbert Helde in den letzten Jahren entwickelt: seine Edelbrände. Die Rohstoffe stammen ausschließlich aus eigenem Anbau - auf Streuobstwiesen wachsen alte Apfelsorten, Birnen, wilde Pflaumen, Quitten, Schlehen, schwarze Johannisbeeren und spezielle Kirschsorten, die in eigene Destillate eingelegt werden. In der Regel wird doppelt destilliert, um ein besonders weiches und mildes Ergebnis zu erhalten. Nur das Herzstück eines jedes Feinbrandes wird auf Flaschen gezogen, um die optimale Qualität zu gewährleisten.

19024 2014 Grauburgunder 1,0l trocken Weingut Hermann Helde & Sohn weiß 6x1,0l 9,50 8,74 Rebsorte(n): 100% Grauer Burgunder | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | hellgelbe Farbe, Duft nach reifem Obst, würzig, erfrischend, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland 19015 2015 Spätburgunder Weißherbst 1,0l feinherb Weingut Hermann Helde & Sohn rosé 6x1,0l 8,95 8,23 Rebsorte(n): 100% Blauer Spätburgunder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | brillante Farbe, angenehmer Duft, sehr mild am Gaumen mit einem Spritzer Säure im Abgang - erfrischend als leichter Sommerwein (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland 19003 2013 Spätburgunder Rotwein 1,0l trocken Weingut Hermann Helde & Sohn rot 6x1,0l 9,50 8,74 Rebsorte(n): 100% Blauer Spätburgunder | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | aus vollreifen Trauben gekeltert, stoffig und vollmundig, saftig und samtweich am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland

Weingut Zähringer, Heitersheim Das Weingut Zähringer liegt in Heitersheim (Bereich Markgräflerland) im südlichen Baden. Es wurde um 1844 von den Ururgroßvätern der heutigen Besitzer Wolfgang und Marlies Zähringer gegründet. Die Weinberge umfassen zehn Hektar Rebfläche. Sie sind mit den Rotweinsorten Spätburgunder (40%), Frühburgunder, Regent, Cabernet Mitos, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot, sowie den Weißweinsorten Gutedel, Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Müller-Thurgau und Nobling bestockt. Das Weingut wird bereits seit 1987 konsequent ökologisch bewirtschaftet. Das Weingut ist Mitglied bei ECOVIN und seit 2010 auch Demeter-zertifiziert. Die Vergärung erfolgt noch in gewissem Umfang mit Reinzuchthefen, seit 2006 bei vielen Weinen zunehmend auch mit kellereigenen Hefen. Je nach Weintyp gären die Weine im Edelstahltank, im großen Holzfass, als Spezialität des Hauses im Vierlig (einem traditionellen Markgräfler 600-l-Fass) oder im Barrique. Die Rotweine werden traditionell maischevergoren. Hand in Hand mit der Natur wachsen hier hochwertige Weine mit individuellem Charakter. Neben den eigenen 10 Hektar liefert eine Handvoll Winzer von weiteren insgesamt 40 Hektaren ihre Trauben an das Weingut, auch diese Winzer sind alle Demeter-zertifiziert.

19204 2014 Müller-Thurgau trocken Weingut Zähringer weiß 6x0.75l 7,75 10,33 7,13 Rebsorte(n): 100% Müller-Thurgau (Rivaner) | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | florale Aromen in der Nase, Noten von grünen Äpfeln und Birnen, sehr dezente Säure, weich, harmonisch und ausgewogen, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 19215 2015 Gutedel trocken

Weingut Zähringer weiß 6x0.75l 7,75 10,33 7,13 Rebsorte(n): 100% Weißer Gutedel | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | zart-duftig nach Stachelbeeren und grünem Apfel, dezent fruchtiges Säurespiel, vornehme zurückhaltende Art, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

19225 2015 Weißer Burgunder trocken Weingut Zähringer weiß 6x0,75l 9,45 12,60 Rebsorte(n): 100% Weißer Burgunder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | mit Duft von Äpfeln, Aprikosen, Birnen und Nüssen, elegant, kräftig und gehaltvoll, angenehme Säure, kräftig im Abgang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

8,69

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 17

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

19235 2015 Grauer Burgunder trocken Weingut Zähringer weiß 6x0,75l 9,95 13,27 9,15 Rebsorte(n): 100% Grauer Burgunder | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | feinfruchtiger Duft von Apfelblüten, Holunderblüten, gut strukturierter Körper mit feiner Säure, gehaltvoll und trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 19252 2012 'Villa Urbana' Rotwein trocken Barrique Weingut Zähringer rot 6x0,75l 19,95 26,60 18,35 Rebsorte(n): Spätburgunder, Regent und Cabernet Mitos | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | 12 Monate im Barrique, rote Beerenfrüchte (Himbeere, Johannisbeere, Erdbeere), feine Rauchnoten, am Gaumen ausgewogen, mit einer angenehmen Gerbstoffstruktur, feine Holznote, sehr nachhaltig, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 18

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Österreich Kremstal

Weingut Geyerhof/Kremstal Das Weingut Geyerhof der Familie Josef und Ilse Maier liegt im niederösterreichischen Weinbaugebiet Kremstal und umfaßt ca. 17 ha Weingärten in den besten Lagen der Region. Die Rieden des Geyerhofes weisen ein großes Spektrum an unterschiedlichen Bodenarten auf. Urgestein, Löß, sandige Böden, und tertiäre Schotterböden ermöglichen es auf die spezifischen Bedürfnisse der Rebsorten einzugehen und schon am Rebstock die Grundlagen für höchste Weinqualität zu sichern. Dem Gebiet und den Böden entsprechend, bilden die Weißweine - allen voran der Grüne Veltliner - das Fundament des Betriebes. Präsentiert er sich von verschiedenen Rieden in unterschiedlichster Ausprägung, setzen die Rieslinge fruchtbetonte Kontrapunkte und zeichnen sich durch enorme Lagerfähigkeit aus. Weißburgunder, Chardonnay und die Rotweinsorten Blauer Zweigelt, Blauburger und Cabernet Sauvignon bilden eine hochwertige Ergänzung des Sortiments. Markante Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sorgen für ausgeprägte Aromenbildung und bilden die Grundlage für höchste Weinqualitäten. Weinleidenschaft, Liebe zur Natur, Tradition und Lebensfreude bestimmen das Handeln von Josef und Ilse Maier. Wunderbare und vielschichtige Wechselbeziehungen im Lebensraum Weingarten gilt es zu beachten und zu bewahren. Deshalb werden die Weingärten des Geyerhofes seit vielen Jahren nach den Grundsätzen des organisch-biologischen Landbaues bewirtschaftet. Bioweinbau ist die letzte große Herausforderung in der Qualitätssteigerung. Und ein Trapezakt ohne Netz, der ein umfassendes Fachwissen und viel Fingerspitzengefühl erfordert. Er stellt an den Winzer die höchsten Anforderungen. Das heißt in der Praxis: Punktgenaues und exaktes Arbeiten. Habe ich auch alle nötigen Vorsorge- und Pflegemaßnahmen gründlich und zeitgerecht erledigt? Schon kleine Versäumnisse können sich im Laufe des Weinjahres groß auswirken. Und Reparaturmöglichkeiten gibt es keine, wenn es einmal zu spät ist. "Wir haben in den letzten fünfzehn Jahren ein Know-How erarbeitet, das viel Lehrgeld, Mut und Geduld gekostet hat." zieht Ilse Maier Bilanz. "Diese Erfahrungen spiegeln sich natürlich in der Weinqualität, denn die Grundlagen für Spitzenweine werden im Weingarten gelegt." Mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen werden die alten Gemäuer des Geyerhofes, der urkundlich erstmals im 12. Jahrhundert erwähnt wurde und seit dem 16. Jahrhundert in Besitz der Familie ist, restauriert. Gleichzeitig versucht man auch das Jetzt nicht zu vergessen. Im Keller ist modernste Ausrüstung selbstverständlich, die Lese erfolgt in Kleinkisten und schonendste Verarbeitung der Trauben ist oberstes Gebot.

85034 2014 Grüner Veltliner 1,0l Weingut Geyerhof weiß 12x1.0l 8,75 8,05 Rebsorte(n): 100% Grüner Veltliner | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | frische Fruchtigkeit (Bananen und Aprikosen), klar und sauber, zurückhaltende Säure, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 85074 2014 Grüner Veltliner 'Rosensteig' - Kremstal DAC Weingut Geyerhof weiß 6x0.75l 12,75 17,00 11,73 Rebsorte(n): 100% Grüner Veltliner | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | rassig, mit saftigen Fruchtnoten, mit einem zart pfeffrigem Finish, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 85004 2014 Grüner Veltliner 'Hoher Rain' - Kremstal DAC Weingut Geyerhof weiß 6x0,75l 14,75 19,67 13,57 Rebsorte(n): 100% Grüner Veltliner | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Feine Würze, klare Veltlinerfrucht, viel Schliff, gehaltvoll am Gaumen, mit viel Druck, saftig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 85024 2014 'Wildwux' Grüner Veltliner - Kremstal DAC Weingut Geyerhof weiß 6x0,75l 15,95 21,27 14,67 Rebsorte(n): 100% Grüner Veltliner | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein Wein aus dem 'wildwux'-Projekt (wildwux.at): zartduftig, mit Anklängen von Limetten, feines Pfefferl, jugendlich frisch und lebendig, lang am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 85054 2014 Zweigelt 1,0l

Weingut Geyerhof rot 12x1.0l 8,75 Rebsorte(n): 100% Zweigelt | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr fruchtiger Duft, sehr rund und harmonisch, leicht pfeffrige, würzige Note, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

8,05

85012 2012 Zweigelt 'Ried Richtern' Weingut Geyerhof rot 6x0,75l 14,50 19,33 13,34 Rebsorte(n): 100% Zweigelt | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | rubinrot im Glas, fruchtiger Duft mit deutlichem Anklang an getrocknete Pflaumen, kräftiger Körper, geschmeidige Fülle am Gaumen, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 19

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Niederösterreich

Christian Mrozowski Aufgewachsen ist Christian Mrozowski auf dem Bauernhof seiner Eltern. Den wollte er aber nicht übernehmen, sondern er hatte als Beruf Koch oder Fotograf im Kopf. Letzteres ist er dann geworden, später war er einer der anerkanntesten Sportfotografen Österreichs und Fotochef des „Sportmagazins“ in Wien. Kulinarik und Wein waren für ihn immer ein Thema, und das war neben seinem Beruf - auch durch die Nähe zur Haute-Volée, bedingt durch seinen Beruf als Sport- und People-Fotograf - auch immer präsent, so dass es leicht nachzuvollziehen war, als er 2003 "zur Scholle" zurückkehrte und sich Rebflächen suchte, die er bewirtschaften konnte. Der Bordeaux-Liebhaber fing mit einer kleinen Fläche in der Nähe seines Geburtsortes an, heute bewirtschaftet er rund 4,5 ha mit Grünem Veltliner, Weißburgunder, Chardonnay, Blauburger, Merlot, Cabernet Sauvignon und Zweigelt. Von Anfang an hat er biologisch gearbeitet, beraten hat ihn u. a. Johannes Zillinger aus dem nahen Weinviertel. Für die Produktion hat er sich bei seinem Freund im Biohof Pratsch eingemietet, und agiert im dortigen Keller eigenverantwortlich. Sein Stil ist von seinem Hang zur Perfektion geprägt: er überläßt wenig dem Zufall und denkt viel voraus, um immer auf der sicheren Seite zu sein. So sind seine Weine geschliffen und fein, immer sauber, und von eindrucksvoller Eleganz.

85253 2013 Grüner Veltliner 1,0l - Landwein trocken Christian Mrozowski weiß 6x1.0l 8,95 8,23 Rebsorte(n): 100% Grüner Veltliner | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr duftige und klare Frucht, fruchtige Säure, saftig am Gaumen, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 85224 2014 Weißburgunder & Chardonnay Christian Mrozowski weiß 6x0,75l 13,75 18,33 Rebsorte(n): Weißburgunder, Chardonnay | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | reife exotische Obstaromen, feine Cremigkeit, vollmundig, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

12,65

85211 2011 Grüner Veltliner 'Wartberg' Christian Mrozowski weiß 6x0,75l 16,95 22,60 15,59 Rebsorte(n): 100% Grüner Veltliner | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | aus der Spitzenlage Wartberg, ansprechende Fruchtnoten, Apfelfrucht am Gaumen, mineralisch unterlegt, mit feiner Extraktsüße, pikante Anklänge im Finale, trocken, lang | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 85249 2009 Rotwein 'Cuvée Ferdinand' Christian Mrozowski rot 6x0,75l 18,95 25,27 17,43 Rebsorte(n): 60% Cabernet Sauvignon, 40% Zweigelt | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 36 Monate Barrique, feine Holznote, würzig am Gaumen, reife Tannine, trocken, langer Nachhall | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 20

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Burgenland

Weingut Birgit Braunstein/Burgenland 400 Jahre Weinbautradtion in der eigenen Familie kann eine Herausforderung sein - eventuell auch eine Last. Birgit Braunstein hat sich zunächst an die Hochschule nach Wien begeben, um dann später ins Weingut zurückzukehren. 1996 hat sie dann ihren ersten Wein vinifiziert und nennt das 'einen wirklichen Glücksmoment in ihrem Leben'. In Purbach produziert sie auf 22 Hektar rund 100.000 Flaschen im Jahr. An den sonnigen Hängen des Leithagebirges mit Blick auf den Neusiedlersee erstrecken sich die besten Weinlagen des Burgenlandes. Die Sonne, die einzigartige Bodenstruktur und der Schutz des Waldes sind das Geheimnis für charaktervolle Weine mit einem enormen Potential. Seit 2008 hat sie auf ökologischen Weinbau umgestellt. Ihr Rebsorten sind Blaufränkisch, Zweigelt, St. Laurent, Pinot Noir, Cabernet Sauvignon und Merlot, bei den Weissweinen sind es Sauvignon Blanc, Chardonnay, Pinot Blanc und Welschriesling. Sie ist bei "11 Frauen und ihre Weine" aktiv und engagiert sich als Mitgründerin der ersten Waldorfschule des Burgenlands oder mit dem Projekt "wildwux" zusammen mit Ilse Maier vom Geyerhof für Nachhaltigkeit weit über den Weinbau hinaus.

85402 2012 'Wildwux' Rotwein trocken - Burgenland Weingut Birgit Braunstein rot 6x0,75l 15,95 21,27 14,67 Rebsorte(n): Blaufränkisch, St. Laurent, Zweigelt | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein Wein aus dem 'wildwux'-Projekt (wildwux.at): 12 Monate im Holzfass ausgebaut, fruchtig und sehr elegant, kräftiges, feine Tannine mit einer frischen Säure, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Das Projekt 'wildwux' Wenn die Natur den Weg zeigt - Das Projekt wildwux geht für über die biologische Bewirtschaftungsweise der beiden beteiligten Weingüter Geyerhof und Braunstein hinaus und ist ein ganzheitlicher Ansatz zum Natur- und Landschaftsschutz. Die Weingüter leisten im Rahmen von wildwux für jede Flasche Wein aus freien Stücken und ohne Beanspruchung von Förderungen einen Beitrag zum Erhalt und zur Renaturierung wertvoller Lebensräume. Die Weingartenfläche, von der der wildwux stammt, wird mit fachlicher Unterstützung der Natur an anderer Stelle zurückgegeben. Dadurch werden Rückzugsräume für schützenswerte Tier- und Pflanzenarten gesichert und ein wichtigen Beitrag zum Biotopverbund und dem Erhalt des traditionellen Landschaftsbildes geleistet. Das ist z.B. die die Pflege der Hutweiden, denn sie bieten vielen Pflanzen- und Tierarten einen Lebensraum, der sonst verschwinden würde. Dazu gehört ebenfalls das Anlegen eines Feuchtbiotops, ein Wiesenmanagement zum Schutz von seltenen Pflanzen und Heckenpflege. www.wildwux.at

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 21

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bulgarien

Terra Tangra - Sakar Mountain Vineyards / Bulgarien Bulgarien ist ein Land mit sehr langer Weinbautradition. Nachdem die Thrakier bereits im 8. Jahrhundert vor Christus Wein anbauten, gaben die Römer unter ihrer Herrschaft dem Weinbau neue Impulse. Später in der Zeit der türkischen Herrschaft hatte der Weinbau keine besondere Bedeutung, da der Koran den Moslems den Weingenuss verbietet. Anfang des 20. Jahrhunderts vernichtete die Reblaus auch hier einen großen Teil der Anbauflächen und danach begann die Neubestockung mit einheimischen Rebsorten wie Mavrud, Pamid oder Rkaziteli, aber auch mit französischen Rebsorten wie Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon. Der bulgarische Weinbau hatte durch die durchaus industriellen Produktionsverhältnisse in der sozialistischen Ära lange keinen guten Ruf. Nachdem allerdings 1990 alle Betriebe privatisiert wurden, kam eine Erneuerung der Weinproduktion in Gang, die teilweise überraschende Blüten hervorbrachte. Eine dieser Blüten ist das Weingut Terra Tangra, benannt nach einer Gottheit der Ur-Bulgaren. Das Weingut wurde von der Familie Zaichev in 2000 gegründet und hat eine Fläche von über 300 ha. und lässt seine gesamte Fläche ökologisch zertifizieren. Die Rebflächen liegen an den Hängen des Sakar-Gebirges, auf einem Hochplateau, das auch schon mal das "Pomerol des Ostens" genannt wurde, nur rund 150 km von der türkischen Grenze entfernt. Hier sind die klimatischen Bedingungen sehr vorteilhaft, um hochwertige Trauben zu erzeugen: Sonne und höhere Temperaturen das ganze Jahr über, ein stetiger Wind und moderate Regenfälle führen zu gesundem Lesegut und sind eine Voraussetzung für hohe Qualitäten, die der Kellermeister Dimo Hadjiev zu wirklich eindrucksvollen Weinen macht.

87003 2013 'Terra Tangra' Merlot & Cabernet-Sauvignon trocken Terra Tangra - Sakar Mountain Vineyards rot 6x0,75l 6,95 9,27 6,39 Rebsorte(n): Merlot, Cabernet-Sauvignon | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | kräftig, vollmundig, lang am Gaumen, samtige Tannine, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 87023 2013 'Terra Tangra' Mavrud trocken Terra Tangra - Sakar Mountain Vineyards rot 6x0,75l 8,95 11,93 8,23 Rebsorte(n): Mavrud | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Mavrud ist die beste autochthone Rebsorte Bulgariens, einige Monate Barriqueausbau, mit Duft von Waldbeeren, Kirsche und Pflaume, würzige Noten, elegant, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 87032 2012 'Terra Tangra' Malbec & Cabernet Sauvignon trocken Terra Tangra - Sakar Mountain Vineyards rot 6x0,75l 14,30 19,07 13,16 Rebsorte(n): Malbec, Cabernet Sauvignon | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 10 Monate Barrique, Aromen von dunklen Beeren, Schokolade und Vanille, dicht und konzentriert, harmonisch gereift, lang, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 22

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

Frankreich Bordeaux

Vignobles Piva/Bordeaux Die Familie Piva stammt aus dem Piemont in Italien, von wo sie erst 1924 nach Bordeaux eingewandert sind. Sie waren schon Winzer in Italien und so führten dies auch in Bordeaux fort. Hier im Gebiet Entre-Deux-Mers haben sich sich zunächst auf Château Pouchaud–Larquey, später auf dem dazugekauften Château des Seigneurs de Pommyers niedergelassen und bewirtschaften mittlerweile rund 39 ha. mit Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Sauvignon Blanc und Semillon. Es gibt Parzellen mit sehr alten Rebanlagen mit über 60 Jahren, die Erträge sind im Durchschnitt niedrig, so daß sich daraus schon die gute Qualität der Weine ergibt. Die Familie ist groß, und die Temperamente zwischen jung und alt sind sehr unterschiedlich verteilt. Wenn der Alte mal etwas cholerisch reagiert, ist schnell eine Tochter zum Schlichten zur Stelle - ein lebhaftes Familienleben mit großem Zusammenhalt: sehr sympathisch!

20053 2013 Bordeaux Blanc Entre-Deux-Mers AOC 'Le Chant de Grive' Vignobles Piva weiß 12x0,75l 8,75 11,67 8,05 Rebsorte(n): 50% Sauvignon Blanc, 50% Sémillon | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Duft von Zitrone und Grapefruit, frisch, blumig, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 20041 2011 Bordeaux Rouge AOC 'Le Chant de Grive' Vignobles Piva rot 12x0,75l 8,75 11,67 8,05 Rebsorte(n): 50% Cabernet Sauvignon, 50% Merlot | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Duft nach Waldfrucht und Cassis, fruchtig und voll, kräftig am Gaumen, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Château du Puy/Bordeaux Château du Puy befindet sich seit 1610 in Familienbesitz. Das Château liegt auf dem gleichen Felsplateau wie St. Emilion und Pomerol, mit Blick auf die Dordogne, mit 110 m auf dem zweithöchsten Punkt im Département Gironde. Die Weine des Château du Puy kommen von Weinbergen, die vor über 50 Jahren angelegt wurden. Die Reben werden mit biodynamischen Methoden arbeitet. Die roten Weine des Château du Puy sind wirklich außergewöhnliche Weine. Sie können zwar dank ihrer samtigen Tannine schon in ihrer Jugend geöffnet werden, aber erst nach einigen Jahrzehnten erschliesst sich ihr komplexer und intensiver Geschmack. Eine Besonderheit: es gibt noch einen großen Bestand von sehr alten und raren Jahrgängen ab Weingut zu beziehen, allerdings zu hohen Preisen.

20142A 1972 Bordeaux supérieur AOC Château du Puy rot 12x0,75l 99,00 132,00 91,08 Rebsorte(n): 80% Merlot, 20% Cabernet Franc | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | bräunliche Reflexe als Zeichen der Reife, ausgeprägter Duft, komplexe Fruchtaromen, kraftvoll, ausgereifter Wein, rund, harmonisch und nachhaltig. Achtung - Depot: Die Flasche vor dem Öffnen dekantieren! | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 20148 1978 Bordeaux supérieur AOC Château du Puy rot 12x0,75l 179,00 238,67 164,68 Rebsorte(n): 80% Merlot, 20% Cabernet Franc | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | braune Reflexe, komplexe Aromen (Erdbeere, Süßholz, Steinfrüchte), ausgereift, weich und harmonisch, nachhaltig. Achtung - Depot: Die Flasche vor dem Öffnen mehrere Tage aufrecht stellen und vorsichtig dekantieren. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 20142B 1982 Bordeaux supérieur AOC Château du Puy rot 6x0,75l 149,00 198,67 137,08 Rebsorte(n): 80% Merlot, 20% Cabernet Franc | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | braun-orange Reflexe, wundervoller Duft (Vanille und Steinobst), kräftige Statur, körperreich, nachhaltig. Achtung - Depot: Die Flasche vor dem Öffnen mehrere Tage aufrecht stellen und vorsichtig dekantieren. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 20144D 1994 Bordeaux-Côtes de Francs AOC - Doppelmagnum Château du Puy rot 1x3,0l 299,00 99,67 275,08 Rebsorte(n): 80% Merlot, 20% Cabernet Franc | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | kräftiges Rubinrot, viel Frucht am Gaumen, sehr gute Struktur, langer Nachhall, harmonisch. Achtung - Depot: Die Flasche vor dem Öffnen mehrere Tage aufrecht stellen und vorsichtig dekantieren. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 23

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bordeaux - Saint Emilion

Château Langlais/Puisseguin-Saint Emilion Das Château Langlais gehört zusammen mit dem Château Beauséjour dem passionierten Winzer Gérard Dupuy. Beide liegen in der Gemeinde Puisseguin mitten in der AOC St. Emilion. Auf rund 25 ha. werden nur Rotweintrauben angebaut, zu 75% Merlot, der Rest verteilt sich auf Cabernet Franc und Cabernet Sauvigon. Das Besondere: hier wurden seit Beginn des Betriebs 1945 nie Pestizide verwendet! Im Frühling wachsen auf den begrünten Flächen zwischen den Rebzeilen die Tulpen - ein schönes Bild. Heute wird neben Weinbau auch Gastronomie im herrlichen Schloß betrieben.

20271 2011 Château Langlais - Puisseguin-St. Émilion AOC Château Langlais rot 6x0,75l 14,75 19,67 13,57 Rebsorte(n): 70% Merlot, 25% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Duft von Brombeere und Cassis, voll im Geschmack, weich und ausgeglichen, langer Abgang, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Maison Ouzoulias/Saint Emilion Das Haus Ouzoulias ist ein traditioneller Weinhändler, man kauft Trauben und Wein, um sie nach eigenen Kriterien weiter zu verarbeiten und unter eigenem Etikett auf den Markt zu bringen. Und man hat auch eigene Weinberge, die ökologisch bewirtschaftet werden. Die drei Weingüter, drei Châteaus in St.Emilion-Grand-Crû-Lagen, werden seit 1989 biologisch bewirtschaftet. Dazu gehören Clos Chante-Alouette, Château Franc-Pourret und die Domaine du Haut-Patarabet, von hier stammt auch der Château Tourbadon. Die Weine sind langlebig und sehr elegant und bieten typische Bordeaux-Tugenden: Trinkspass mit Fülle und Länge ohne übermäßig viel Alkohol. Und wenn Sie die Region besuchen, könnten Sie stilvoll im Château Franc-Pourret logieren.

20290 2010 Château Tourbadon - St. Émilion AOC Château Tourbadon - Maison Ouzoulias rot 6x0,75l 16,95 22,60 Rebsorte(n): 80% Merlot, 20% Cabernet Franc | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | rote Beerenfrüchte im Duft (Kirsche), würzig, leichte Holznote, am Gaumen vollmundig, weich und ausgeglichen, langer Abgang, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

15,59

Château Reine Blanche/Saint Emilion François Despagne führt bereits in 7. Generation das bekannte Château Grand Corbin-Despagne in der Nachbarschaft zu so bekannten Chetâus wie Cheval Blanc. 1955 kaufte sein Grossvater Paul das benachbarte Château Reine Blanche - mit nur 5 ha. gehört es zu den kleineren Châteaux der Region. Bepflanzt sind die weinberge hier mit 80% Merlot und 20% Cabernet franc. François Despagne macht hier nur einen Wein nach strenger Selektion - was ihm nicht gefällt, wird als Fasswein verkauft. François ist überzeugt vom biologischen Anbau, seit 1996 hat er begonnen, die chemisch-synthetischen Produkte zu eliminieren, ab 2008 begann offiziell sie Zeit als Umstellungsbetrieb. Geerntet wird natürlich von Hand. Die Trauben von den älteren Reben lässt er länger auf der Maische, während er die Trauben der jüngeren Reben früher abpresst - alles im Bestreben, dem Wein so fruchtig wie möglich zu gestalten. Daher baut er auch nicht den ganzen Wein in Barriques aus, sondern nur drei Viertel und verwendet dazu auch nur solche Fässer, die schon einmal mit Wein belegt waren.

20339 2009 Château Reine Blanche - St. Émilion Grand Cru AOC Château Reine Blanche rot 6x0,75l 24,90 33,20 22,91 Rebsorte(n): 65% Merlot, 35% Cabernet Franc | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | im Barrique gereift, sehr körperreich und dicht, mit dem Duft von roten Johannisbeeren, Cassis und gerösteten Feigen, mit Anklängen an Zedernholz, lang, trocken | aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 24

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Château Fonroque/Saint Emilion Das Weingut ist als biologisch wirtschaftender Betrieb als „Grand Cru Classé“ klassifiziert. Es wurde von Jean Moueix (1882-1957) gekauft, dem Gründer des Familien-Imperiums der Moueix (berühmtester Besitz: Chateau Pétrus) gehört. Heute wird es von seinem Sohn Jean-Pierre geführt. Die Weinberge mit 18 Hektar Rebfläche sind mit den Sorten Merlot (85%) und Cabernet Franc (15%) bestockt. Der Zweitwein heißt Château Cartier.

20450 2010 Château Cartier - St. Emilion Grand Cru AOC Château Cartier rot 6x0,75l 29,50 39,33 27,14 Rebsorte(n): 88% Merlot, 12% Cabernet Franc | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | im gebrauchten Barrique ausgebaut, Duft nach Cassis, Kaffee und Röstaromen, kräftige Struktur am Gaumen, ausgeprägte Fruchtnoten und Tabak, gut eingebundene Tannine, langer Ausklang. Zweitwein von Ch. Fonroque - im Besitz der Familie MoueixFonroque - im Besitz der Familie Moueix (Ch. Pétrus) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Bordeaux - Côtes de Bourg

Château Falfas/Côtes de Bourg Das Château Falfas hat eine lange und wechselvolle Geschichte: im Verlauf der Jahrhunderte gehörte des wunderhübsche kleine Schlösschen mit seinen Weinbergen mal der englischen Krone verpflichteten Rittern, später gehörte es den Herren von Riveaux, die auch für das heutige Gebäude im Stil Ludwigs des 17. verantwortlich waren. Der Name Falfas stammt von einem weiteren Besitzer, Gaillard de Falfas, Parlamentspräsident von Guyenne. Heute gehört es der Famille Cochran. Véronique Cochran-Bouchet ist die Tochter eines der profiliertesten Verfechters des biologisch-dynamischen Weinbaus in Frankreich. Sie verfolgt seine Ideen mit tiefer Überzeugung weiter. Ihr Mann, John Cochran stammt aus den USA und ist Rechtsanwalt mit einer Kanzlei in Paris. Beide führen zusammmen das Weingut, wobei Véronique über den Stil der Weine bestimmt. Auf 20 ha oberhalb der Gemeinde Bayonne liegen die Weinberge mit leichten Hanglagen, daher hört man auch schon mal den Beinamen "die kleine Schweiz an der Gironde", alle Weinberge liegen direkt um das Schloß herum. Es wachsen die typischen Bordeaux-Rebsorten Merlot, Cabernet und Malbec. Die Böden bestehen überwiegend aus Kalkstein mit etwas Lehm. Die ältesten Rebanlagen haben mittlerweile ein Alter von rund 80 Jahren, hier wird für den Topwein "Le Chevalier" geerntet. Der Hauptwein ist der Château Falfas, der mit einem Ertrag von rund 35 hl/ha geerntet wird. Beide Weine werden in neuen und gebrauchten Barriques ausgebaut. Von den jüngsten Rebanlagen kommen die Trauben für den kleineren "Demoiselles de Falfas", der ohne Holzeinsatz gemacht wird. Das Weingut gehört mit seinen Weinen zur Spitze der Region Côtes de Bourg, regelmäßig werden die einzelnen Weine mit hohen Bewertungen in den namhaften Weinführern bedacht.

20260 2010 Bordeaux-Côtes de Bourg AOC Château Falfas rot 12x0,75l 23,70 31,60 21,80 Rebsorte(n): 55% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, 15% Malbec | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | tiefe, dunkelrote Farbe, Duft von Brombeere und Cassis. Voll und voluminös im Geschmack, wuchtig und dennoch ausgeglichen durch eine großartige Frucht, langer Abgang. | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 25

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

Burgund - Chablis Domaine Philippe Goulley/Chablis 21624 2014 Petit Chablis AOC

Domaine Philippe Goulley weiß 6x0,75l 16,75 22,33 15,41 Rebsorte(n): 100% Chardonnay | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | reifes Obst (Birne und Quitte), gut eingebundene Säure, lebhaft und rund, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

21632 2012 Chablis AOC

Domaine Philippe Goulley weiß 6x0,75l 16,75 22,33 15,41 Rebsorte(n): 100% Chardonnay | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | ausgesprochen schöner Duft (nach reifem Obst), ausgeprägte mineralische Nuancen am Gaumen, stahlig, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Loire-Tal

Domaine de la Louvetrie/Loire Joseph Landron von der Domaine de la Louvetrie ist ein Wein-Enthusiast, der mit Leidenschaft seinem Muscadet eine Identität verschafft, die über das Image dieses Massenweins weit hinaus geht.

24044 2014 Muscadet de Sèvre et Maine (sur lie) AOC Domaine de la Louvetrie weiß 12x0,75l 9,95 13,27 9,15 Rebsorte(n): 100% Muscadet (=Melon) | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | von alten Rebstöcken, fein und lebendig am Gaumen, schlank und spritzig, zugleich mit schöner Dichte, mineralischer Abgang, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Château Gaillard/Loire Vincent Girault kommt einem manchmal etwas mürrisch vor, aber bei näherem Kennenlernen entpuppt sich dies als Zurückhaltung gepaart mit einem ausgeprägten Selbstbewusstsein. Diese Haltung ist leicht zu verstehen, wenn man erfährt, dass er aus einer Familie stammt, die seit 1854 aus Winzern und Weinhändlern besteht. Er selbst hat sich bereits mit 18 Jahren selbstständig gemacht, sein Vater war noch Winzer auf Clos de la Briderie, als er 1978 mit seiner Hilfe die 14 ha Rebfläche kaufte, die den Kern des Château Gaillard ausmachen. Vier Jahre später hatte er auch das Önologie-Studium abgeschlossen, und nach vielen Erfahrungen, Veränderungen, Verbesserungen ist ein Betrieb entstanden, der heute 30 ha Rebflächen aufweist. Inzwischen kommt das väterliche Weingut dazu, das er nach dessen Tod übernommen hat, und zwei weitere Erwerbungen: der Vignoble des Cailloux und das Clos de Volagré. Alle Betriebe hat er seit 1990 auf die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise umgestellt. Alle seine Weine tragen damit das Demeter-Logo. Alle Betriebe sind typisch für die Region Loire, das sieht man schon an den Rebsorten: Chenin Blanc, Sauvignon Blanc und Gamay spielen dabei natürlich die Hauptrolle. Er selber sagt über seine Philosophie des Weinmachens: Wein ist wie eine Pyramide, die aus vier Seiten geformt wird: das Terroir und der Boden, das Klima, die Rebsorten und die Wirtschaftsweise. Der Winzer ist der Architekt, der bestimmt, was davon wie geformt wird. In der Wirklichkeit spielen diese vier Faktoren aber nicht immer eine gleichgroße Rolle: das Terroir mit den Reben hat wohl den größten Einfluss - kein großer Wein ohne großes Terroir, aber auch kein guter Wein ohne gute Landwirtschaft.

24225 2015 Sauvignon Blanc - Touraine AOC Château Gaillard weiß 6x0,75l 8,75 11,67 8,05 Rebsorte(n): 100% Sauvignon blanc | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | typisch fruchtiger Duft des Sauvignon, rund und harmonisch, würzig, trocken | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 26

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Confrérie des Vignerons de Oisly et Thésée/Loire Die Confrérie des Vignerons de Oisly et Thésée ist eine dynamische Genossenschaft im Flusstal des Cher und auf der Hochebene von Oisly. 60 Winzer erzeugen zusammen auf 550 Hektar hochwertige Weine, sechs Winzer davon nach biodynamischen Richtlinien. Besonders interessant der Rotwein aus Gamay und der Weißwein aus Sauvignon Blanc.

24505 2015 Sauvignon Blanc 'Jardin des Anges' - Touraine AOC Confrérie des Vignerons de Oisly et Thésée weiß 6x0,75l 8,70 11,60 8,00 Rebsorte(n): 100% Sauvignon blanc | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtiger Duft (Grapefruit), gehaltvoll, harmonisch, würzig, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Vignobles Dauny/Loire Im Sancerre bringt der Sauvignon blanc teils kraftvolle, teils duftige und langlebige Weine hervor. Die Domaine Vignoble Dauny macht daraus anregende, erfrischende Weine, die den typischen Sauvignon-Charakter mitbringen, manchmal etwas Stachelbeere, manchmal etwas Grapefruit, immer aber viel Körper und Länge.

24104 2014 Sancerre AOC 'Les Caillottes' Vignoble Dauny weiß 6x0,75l 15,95 21,27 14,67 Rebsorte(n): 100% Sauvignon blanc | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | frischer Duft nach exotischen Früchten, Stachelbeere, mineralisch, lebendige feine Säure, lang, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Domaine du Bouchot/Loire Pascal et Rachel Kerbiquet betreiben die Domaine du Bouchot im Herzen der AOC Puilly-Fumé. Gegenüber auf der anderen Seite der Loire liegt die bekanntere AOC Sancerre. Die Rebsorte Sauvignon Blanc ist beide Anbaugebiete typisch. Auf rund 10 ha. wachsen die Reben hier auf dem sehr kalkhaltigen Böden, die für den Ausdruck und die manchmal überwältigende Frucht des Sauvigon Blancs aus dieser Region verantwortlich sind. Seit 2004 arbeitet die Domäne zertifiziert ökologisch.

24174 2014 Pouilly Fumé AOC

Domaine du Bouchot weiß 6x0,75l 18,75 25,00 Rebsorte(n): 100% Sauvignon blanc | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Klar, mineralisch und charaktervoll, markante Stachelbeernote unterlegt mit Limette, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

17,25

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 27

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

Nicolas Joly - Château de la Roche aux Moines/Loiretal Nicolas Joly vom Château de la Roche aux Moines ist eine der fabelhaftesten Persönlichkeiten in der französischen Weinwelt. Nicht nur dass hier einer der besten trockenen Weißweine der Welt entsteht, Joly geht auch offensiv mit der Tatsache um, dass er seit den 80-iger Jahren nach Demeter-Richtlinien arbeitet. Diese Dinge können sich nur bei so sagenhaften Weinen wie diesen zu einem Gesamtkunstwerk verbinden - andere Winzer hätte man mit solch einem Auftritt längst als komplette Spinner abgetan. Unzählige Zitate über die Spitzenqualität könnten an dieser Stelle genannt werden, alle Weinpäpste dieser Erde haben seine Weine gelobt. Die Geschmackseindrücke dieser Weine lesen sich so: in der Nase Aromen von Linde, Eisenkraut, Feldblumen, auch Honig, reife Früchte (Aprikosen, Quitte) und Mandeln; am Gaumen rund und unglaublich dicht, fruchtig; im Abgang glatt und geschmeidig, gepaart mit lebendiger Säure, immer trocken, ein Finale mit Eleganz und Finesse... Zur vollen Entfaltung kommen all diese Aromen aber erst nach Jahren bis Jahrzehnten der Reife. Nur wenige Weißweine der Welt können es mit den Joly-Weinen an Alterungsvermögen aufnehmen. Hier noch ein paar sachliche Details: Die Weine werden aus der Chenin Blanc-Traube gewonnen, die die typische Rebsorte für Weißweine an der Loire ist. Mehrere Faktoren - äußerst niedrige Erträge, erstklassige Lagen (und die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise, wie einige behaupten), Lese der vollreifen Trauben in mehreren Durchgängen, Vergärung mit natürlichen Hefen im Holzfass - führen zu diesen Weißweinen. Joly produziert mehrere Lagen-Weine: den "Clos Sacré", den "Clos de la Bergerie", und den "Coulée de Serrant" als seinen Spitzenwein.

24062 1992 Coulée de Serrant AOC Nicholas Joly weiß 12x0,75l 41,00 54,67 37,72 Rebsorte(n): 100% Chenin Blanc | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Auch das Jahr 1992 war für den Coulée de Serrant ein großes Jahr. Aromen von Linde, Eisenkraut und Quitte in der Nase, rund am Gaumen, unglaublich dichter fruchtiger Ausdruck (Aprikose), sehr lang und nachhaltig, trocken. | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 24068 1998 Coulée de Serrant AOC Nicholas Joly weiß 12x0,75l 66,50 88,67 61,18 Rebsorte(n): 100% Chenin Blanc | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | ein außergewöhnlicher Jahrgang mit langer Zukunft! Vielfältige Aromen (Linde, Eisenkraut und Quitte), intensiv und rund, kräftige Frucht (Aprikose), lang und nachhaltig, trocken. | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 28

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Rhônetal

Domaine Moulin Piot/Costières de Nîmes In der Nähe der malerischen Pont du Gard, in der Petite Camargue befindet sich das Anbaugebiet Costières de Nîmes. Hier im Süden des Rhônetals werden die Rebsorten Grenache, Syrah oder Carignan angebaut, die den Rhôneweinen ihren typischen Charakter geben. In Bellegarde liegt die Cooperative Vignerons de Bellegarde, die sich mit anderen zur Coop. Terroirs d'Occitanie zusammengeschlossen haben. Der Biowein kommt allerdings nur von einigen wenigen Winzern dieser Cooperative.

27464 2014 Costières de Nîmes AOC 'Fleur du Midi' 1,0l Terroirs d'Occitanie rot 6x1.0l 6,95 6,39 Rebsorte(n): 55% Syrah, 40% Grenache, 5% Carignan | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Dörrobst im Duft, würzig, leicht, trocken | aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau

Cave La Vigneronne/Rhônetal Die Genossenschaft Cave la Vigneronne in Villedieu im südlichen Rhônetal produziert wunderbare trinkbare Weine. Ein Teil der Genossen produziert schon seit den 80iger Jahren nach ökologischen Kriterien.

27324 2014 Côtes du Rhône AOC 'Les Grappes d'Antan' Cave La Vigneronne rot 6x0.75l 8,20 10,93 Rebsorte(n): Grenache, Syrah, Cinsault | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtiger Duft, kräftig, weich und harmonisch, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

7,54

Domaine Combier/Crozes Hermitage Seit dreißig Jahren werden auf der Domaine Combier Kirschen, Äpfel, Pfirsiche, Aprikosen und Wein ökologisch angebaut. Die Trauben wurden von Vater Maurice Combier zunächst an Kellereien verkauft, ohne eigenen Wein daraus zu machen. Sein Sohn Laurent hatte andere Pläne: er zog aus, um bei renommierten Winzern das Weinmachen zu lernen, errichtete einen neuen unterirdischen Keller und machte 1990 seinen ersten Wein. Das Ergebnis war ein Paukenschlag: der "Clos des Grives" errang auf Anhieb einen ersten Platz unter den besten Rhôneweinen.Alle Rotweine werden dem AOC-Reglement entsprechend zu 100% aus Syrah gemacht. Die Unterböden der Weinberge bestehen überwiegend aus Granit, der zu feinem Lehm verwittert. Weiter im Süden der AOC bestehen die Böden mehr aus Kies und Geröll, vermischt mit rotem Lehm - hier kann es mehr Trockenstress für die Reben geben. Die Trauben für die Rotweine werden vollständig entrappt, bei niedrigen Temperaturen lange auf der Maische vergoren. Der Domaine-Wein reift anschließend im Edelstahl, wobei allerdings rund die Hälfte des Weins in Barriques reift. Da die Kelleranlage Ende der achtziger Jahre neu errichtet wurde, ist sie durchdacht und modern gestaltet. Die Trauben werden ebenerdig angeliefert und werden direkt in die Gärtanks entleert, ohne über mehrere Ebenen gepumpt werden zu müssen. Danach werden die Most und Wein weiterhin nur mit Hilfe der Schwerkraft bewegt, ohne gepumpt zu werden. Das kommt der Weinqualität zugute. Der "Clos des Grives" reift vollständig und für rund zwölf Monate in jungen Barriques, allerdings nicht ausschließlich in Neuen. Für diesen Wein werden die Trauben von rund 40 Jahre alten Rebstöcken verwendet, die möglichst im vollreifen Stadium geerntet werden. Der Saint-Joseph stammt von einer kleineren Parzelle auf der anderen Seite der Rhône, den Crozes-Hermitage-Weinbergen gegenüber. Diese Reben wachsen an den Hängen des Flusses in Steillagen - eine Besonderheit der nördlichen Rhône, die in den extremen Lagen der berühmten Côte Rotie nach Norden hin enden. Seit dem Jahrgang 1994 gibt es auch einen weißen Crozes-Hermitage, der überwiegend aus der Marsanne-Traube und etwas Roussanne gekeltert wird. Dieser Wein wird zu einem Drittel in neuen Barriques vergoren und gereift. Mit dem Jahrgang 1999 ist die Reihe der Rotweine um den "L" ergänzt worden, der die Range nach unten abrundet. Die Trauben für diesen Wein stammen aus zugepachteten Weinbergen der Familie Bégot, die schon früher als Combier einen biologischen Crozes-Hermitage erzeugte, aber mangels familiärer Nachfolge die eigene Weinerzeugung einstellen mußte.

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 29

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

27029M 1999 Crozes Hermitage AOC 'Clos des Grives' Magnum Domaine Combier rot 6x1,5l 64,00 42,67 58,88 Rebsorte(n): 100% Syrah | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ausbau über 12 Monate im neuen Barrique, intensives Kirschrot, komplexer Duft von Beeren, Kräutern und Gewürzen, köstliche dichte Frucht am Gaumen, das Holz ist gut eingebunden, feine Tannine, sehr lang, | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 27020M 2000 Crozes Hermitage AOC 'Clos des Grives' Magnum Domaine Combier rot 6x1,5l 60,00 40,00 Rebsorte(n): 100% Syrah | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | intensives Kirschrot, komplexer Duft von Beeren, Kräutern und Gewürzen, köstliche dichte Frucht am Gaumen, das Holz ist gut eingebunden, feine Tannine, sehr lang, | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

55,20

Domaine Pierre André/Châteauneuf-du-Pape Die Domaine Pierre André ist das erste Weingut in der Appelation Châteauneuf-du-Pape, das ökologische Weine produzierte - bereits 1980 hat Pierre André auf bio umgestellt, und 1992 hat seine Tochter Jacqueline, die heute den Betrieb führt, die Demeter-Anerkennung bekommen. Wenn man nur ein einziges Wort zur Beschreibung ihrer Weine sucht, dann fällt einem sofort "wuchtig" ein, dazu kommt aber auch noch Vielschichtigkeit, Opulenz und unendliche Länge. Woher das kommt? Ganz einfach: ein hohes Alter der Reben (die ältesten sind über 130 Jahre alt!), niedrige Erträge, Sorgfalt bei der Bearbeitung (fast alles wird von Hand gemacht) und wenig Schnick-Schnack bei der Verarbeitung im Keller. Hier wird äußerst sauber gearbeitet, äußerst penibel nach Gesundheit und Reife der Trauben sortiert, nicht entrappt, mit den kellereigenen Hefen vergoren, lange gemaischt, und danach lässt Jacqueline den Weinen lange Zeit zur Reifung, erstaunlicherweise überwiegend in großen Zement-Cuves. Natürlich spielt auch die Vielfalt der Böden und die der Rebsorten eine Rolle: der rote Châteauneuf-du-Pape darf aus 13 Rebsorten gekeltert werden - Jacqueline verwendet immerhin mindestens acht davon (Grenache (80%), Syrah (10%) und Mourvèdre (8%), dazu etwas Cinsault, Muscardin, Counoise, Vaccarèse und Picpoul). Und am Ende werden die Weine ohne Filtration auf die Flasche gefüllt. So entstehen große Weine!

27101 2011 Châteauneuf-du-Pape Rouge AOC Domaine Pierre André rot 6x0,75l 38,90 51,87 35,79 Rebsorte(n): Grenache, Syrah, Mourvèdre, Cinsault, Muscardin, Counoise, Picpoul, Vaccarese | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | tiefrot, würzig duftend (Gewürze, Unterholz, Dörrobst, Lakritze), sehr elegant, kräftig und aromatisch, mit unvergleichlicher Fülle und Wuchtigkeit am Gaumen, mit Noten Schokolade und dunklen Beeren, lange anhaltender Abgang (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 30

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

Languedoc-Roussillon (Midi)

Domaine Virgile Joly/Languedoc-Roussillon Virgile Joly hat seine Rebflächen in einem Teil des Languedoc, der zu den am höchsten angesehen Appelationen dieser Region gehört, den Terrasses du Larzac. Im Norden grenzen sie an die Ausläufer der Cevennen und überdecken sich teilweise mit einer anderen berühmtem Herkunftsbezeichnung, der für den Roquefort-Käse. Virgile Joly hat erst im Jahr 2000 mit gerade mal einem Hektar angefangen, eigenen Wein zu machen, von Anfang an bio-zertifiziert. Durch seine Akribie und gestützt durch seine Erfahrung als Weinmacher in Chile oder bei anderen Weinerzeugern in Südfrankreich, wurden seine Weine schnell hochgelobt und sehr gefragt. Mittlerweile besitzt er 15 Hektar. Seine alten Rebanlagen ergeben kleine Erträge von nur 15 Hektoliter/Hektar. Die Trauben werden von Hand gelesen. Dank der Klärung mittels natürlichen Absetzens kann auf jegliche Filtration verzichtet werden. Die langsame Fermentation bei niedriger Temperatur bildet komplexe Aromen im Wein und bewahrt Frucht und Frische. Seine Weine sind äußerst langlebig, z.B. seine Weißweine ‚Saturne‘ oder ‚Virgile‘ sind auch nach 5 Jahren wunderbar trinkbar. Das gilt natürlich umso mehr für seine Rotweine. Dazu trägt seine Arbeitsweise mit niedrigen Erträgen, rigoroser Auslese, langsamer Vergärung und langer Reife auf den Feinhefen bei.

29503 2013 Le Joly Blanc - Languedoc AOC Domaine Virgile Joly weiß 6x0,75l 9,75 13,00 8,97 Rebsorte(n): 80% Grenache blanc, 20% Roussanne | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | 'Le Joly Blanc' = 'der schöne Weiße' - elegant und fruchtige Anklänge von gelbem Obst, mit buttrigen Noten, sehr vollmundig und lang, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 29522 2012 Saturne Blanc - Coteaux du Languedoc AOC Domaine Virgile Joly weiß 6x0,75l 13,50 18,00 Rebsorte(n): 90% Grenache blanc, 10% Roussanne | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr fruchtig (reifer Apfel, Zitrone), am Gaumen intensiv, schmelzig, langes Finale, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

12,42

29512 2012 Le Joly Rouge - Languedoc AOC Domaine Virgile Joly rot 6x0,75l 9,75 13,00 8,97 Rebsorte(n): 40% Syrah, 40% Grenache, 10% Cinsault, 10% Carignan | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 'Le Joly Rouge' = 'der schöne Rote' - intensive Frucht (rote Beeren), würzige Noten, am Gaumen rund und weich, reife Tannine im Ausklang, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 29531 2011 Saturne Rouge - Coteaux du Languedoc-St. Saturnin AOC Domaine Virgile Joly rot 6x0,75l 17,50 23,33 16,10 Rebsorte(n): 40% Grenache, 30% Syrah, 30% Carignan | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Duft nach Waldbeeren und Beerenkompott, würzig-florale Garrigue-Noten, am Gaumen elegant und füllig, kräftig und intensiv, komplexe, ausbalancierte Struktur, reife Tannine, langes Finale, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 29557 2007 Virgile Rouge - Coteaux du Languedoc-St. Saturnin AOCDomaine Virgile Joly rot 12x0,75l 34,90 46,53 32,11 Rebsorte(n): 40% Grenache, 30% Syrah, 30% Carignan | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | 12 Monate im Barrique gereift, dicht gewoben und wunderbar gereift, mit deutlichen Fruchtnoten (Cassis, Pflaume), etwas Rauch im Hintergrund, Anklänge von warmem Unterholz, fleischig, seidige Tannine, lang, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Château Régismont/Languedoc-Roussillon Das Château Régismont ist schon seit vier Generationen eine Familien-Angelegenheit. Der heutige Besitzer Bernard Paillet und seine Frau Bérengere haben den Betrieb mittlerweile in die Moderne geführt und bewirtschaften ihn heute nach ökologischen Richtlinien. Bernard ist der Weinmacher in direkter Linie seit seinem Großvater, an den er noch warme Erinnerungen hat und von dem er gerne erzählt. Für Besucher könnte die Domaine auch noch aus einem anderen Grund interessant sein: vor kurzem haben Archäologen hier eine Lagerstätte von prähistorischen Nomaden gefunden und graben diese nun aus, um Erkenntnisse über die Menschen von vor über 30.000 Jahren zu sammeln.

29244 2014 Mas Paillet Rouge 'Mont du Roy' Coteaux d'Ensérune IGP Château Régismont rot 6x0,75l 7,50 10,00 6,90 Rebsorte(n): 50% Merlot, 50% Cabernet Sauvignon | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | ein zugänglicher Wein mit dunkler Farbe, fruchtig, leicht und mild, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 31

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

29235 2015 Mas Paillet Rosé/Blanc de Noirs 'Mont du Roy' Coteaux d'Ensérune Château IGPRégismont weiß 6x0,75l 7,50 10,00 6,90 Rebsorte(n): 70% Cabernet Franc, 30% Merlot | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein fast weißgekelteter Wein aus roten Trauben mit ganz zarter Färbung, in der Nase eine feine Frucht, am Gaumen mit leichter Exotik, milde Säure, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Domaine Rémi Jalliet/Languedoc-Roussillon Zunächst hatte sich Rémi Jalliet in den 90iger Jahren auf dem Château des Auzines niedergelassen und hatte mit diesen Weinen einen furiosen Erfolg. Später wurde das Weingut verkauft und wechselte in jüngster Zeit noch einmal den Besitzer. Grund genug für uns, auf den ursprünglichen Weinmacher zurückzukommen und seine Weine bei uns einzuführen. Sein Weingut ist noch jung und noch im Aufbau begriffen. Nur 15 km vom Mittelmeer entfernt und in Sichtweite der Gipfel der Pyrenäen, liegen die Rebanlagen inmitten der Garrigues (der typischen Buschlandschaft der Corbières). Die Böden sind mit Steinen bedeckt, die die Wärme der Sonne speichern und die Reben zwingen, tiefer im Boden zu wurzeln, was ihre Widerstandskraft gegenüber der Trockenheit erhöht. Geerntet wird per Hand, der kleine Keller liegt mitten im Dorf. Es werden nur Grenache, Carignan und Syrah angebaut. Die Rebanlagen sind sehr alt, teilweise bis zu 90 Jahre. Die Weine sind aromatisch und rund, aber keineswegs glatt, und weisen teilweise einen charakteristischen Kräuterduft auf - ein Musterbeispiel für Bioweine mit Charakter.

29203 2013 Corbières Rouge AOC 'Clos d'Espinous' Domaine Rémi Jalliet rot 6x0,75l 9,95 13,27 Rebsorte(n): 50% Carignan, 30% Grenache Noir, 20% Syrah | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | tiefdunkles Rot, dunkle Beeren im Duft, am Gaumen würzig, kräftig, rund, langes Finale, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

9,15

29223 2013 Corbières Rouge AOC 'Les Mitounes' Domaine Rémi Jalliet rot 6x0,75l 13,50 18,00 12,42 Rebsorte(n): 70% Syrah, 15% Grenache Noir, 15% Carignan | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | 6 Monate Barrique, tiefdunkles Rot, fast Purpur, herrliche Nase mit Kakao, Vanille, Kirschkompott, viel Würze, seidige Tannine, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Domaine La Bouysse/Languedoc-Roussillon Das Weingut Domaine La Bouysse liegt im Herzen des Corbières (Languedoc) und ist von der „Garrigue“ umgeben, teils durch niedrige Natursteinmauern, kleine Wasserläufe oder Pinien- und Olivenwäldchen getrennt. Die „Garrigue“ ist eine mediterrane Formation aus Buschwerk und Heide, typische Pflanzen sind Zwergsträucher wie Lavendel, Thymian, Rosmarin, Salbei, Zwergpalme und andere. "La Bouysse" heißt Buchsbaum im örtlichen Dialekt. Das Familienweingut wird seit 1996 von den Geschwistern Martine Pagès (Winzerin und Önologin) und Christophe Molinier (Önologe und Veranwortlicher für die Weinberge) in der 4. Generation geleitet. Nachdem Martine einige Berufsjahre im Elsaß zugebracht hat, kehrte sie 1996 aufs elterliche Weingut zurück und überzeugte ihren Bruder, dabei mitzumachen. Zusammen verließen sie die örtliche Genossenschaft, um fortan ihre Weine selber auszubauen und zu vermarkten. Die meisten Parzellen der über 50 Hektar sind 20-40 Jahre alt, manche reichen bis ins Alter von 100 Jahren. Seit 2010 wurde das Weingut auf ökologische Landwirtschaft umgestellt. Die Rebsorten sind die traditionellen Sorten der Region, außerdem ist hier die noch seltene Rebsorte Marselan zu finden, eine neue Züchtung aus Grenache und Cabernet Sauvignon.

29134 2014 Martine Blanc - Aude Hauterive IGP Domaine La Bouysse weiß 6x0,75l 6,95 9,27 Rebsorte(n): Grenache blanc, Chardonnay, Viognier, Muscat petits grains | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | feine florale Noten im Duft, lebendig, frisch und fruchtig am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

6,39

29135 2015 Martine Blanc - Aude Hauterive IGP Domaine La Bouysse weiß 6x0,75l 7,30 9,73 Rebsorte(n): Grenache blanc, Chardonnay, Viognier, Muscat petits grains | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | feine florale Noten im Duft, lebendig, frisch und fruchtig am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

6,72

29103 2013 Lou Planal - Marselan - Aude Hauterive IGP Domaine La Bouysse rot 6x0,75l 5,75 7,67 5,29 Rebsorte(n): Marselan | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Marselan ist eine Rebsorte, die nur im Midi vorkommt (eine Neuzüchtung aus Grenache Noir und Cabernet Sauvigon) - dunkel im Glas, fruchtig am Gaumen, mit Würze und Struktur, mild in den Tanninen, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 32

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

29114 2014 Martine Rouge - Aude Hauterive IGP Domaine La Bouysse rot 6x0,75l 7,30 9,73 6,72 Rebsorte(n): Merlot, Syrah, Grenache, Carignan, Mourvèdre | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | leutendes Rot im Glas, recht fruchtig (Himbeere, Erdbeere), harmonisch und mild, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 29124 2014 Carignan - Aude Hauterive IGP Domaine La Bouysse rot 6x0,75l 7,75 10,33 Rebsorte(n): 100% Carignan | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | feine Noten von Früchten und Trockenobst, rund, langes Finale, trocken (vegan) | aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau

7,13

29142 2012 'Mazerac' Corbières Boutenac Domaine La Bouysse rot 6x0,75l 17,95 23,93 16,51 Rebsorte(n): 80% Carignan, 20% Grenache | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | von 80 Jahre alten Carignan-Rebanlagen, 12 Monate im Barrique ausgebaut, dunkles Rot im Glas, feinwürzige Nase, ausladende Noten von reifen roten Beeren, elegant bis ins lange Finale, trocken | aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau 29143 2013 'Mazerac' Corbières Boutenac Domaine La Bouysse rot 6x0,75l 18,95 25,27 17,43 Rebsorte(n): 80% Carignan, 20% Grenache | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | von 80 Jahre alten Carignan-Rebanlagen, 12 Monate im Barrique ausgebaut, dunkles Rot im Glas, feinwürzige Nase, ausladende Noten von reifen roten Beeren, elegant bis ins lange Finale, trocken | aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau 29151 2011 'L'Indécent' Corbières Domaine La Bouysse rot 6x0,75l 37,50 50,00 34,50 Rebsorte(n): 33% Grenache, 33% Carignan, 33% Syrah | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | 'Der Unanständige' - von den ältesten und besten Rebanlagen, rigoros ausgelesen, 12 Monate im 500l-Barrique ausgebaut, dunkles Rot im Glas, feinwürzige Nase, ausladende Noten von reifen roten Beeren, elegant bis ins lange Finale, trocken | aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau

Domaine de la Rourède - Vins Pujol/Roussillon Wenn Jean-Luc Pujol sich für etwas engagiert, dann ist er Feuer und Flamme - sei es als Conférencier beim Weinwettbewerb, als Mitglied der europäischen Diskussionsrunden zur biologischen Kellerwirtschaft oder als Gründer einer regionalen Winzervereinigung. Kommunikation ist ihm wichtig, er versucht ständig, seine Berufskollegen zu motivieren und neue Ideen zu liefern, um die Region voranzubringen. Vor 15 Jahren hat er mit seiner Frau Josiane den 60 ha großen Betrieb übernommen. 1997 begann er, auf biologische Bewirtschaftung umzustellen, und hat gleich noch andere Winzer des Dorfes mitgezogen. So bewirtschaften heute die vier Biowinzer aus Fourques 25% der Rebfläche des Dorfes. In der Gemarkung gibt es praktisch keinen Traubenwickler mehr, ein schwierig zu bekämpfendes Insekt. Für den Export haben sie in der Region einen „Bioclub“ gegründet, dessen Direktor sich um die Vermarktung der Produkte der acht Mitglieder ins Ausland kümmert. Von seinen Weinbergen aus hat man fast immer den Canigou im Blick, den markanten Gipfel in den Pyrenäen. Die Bergkette markiert auch die Grenze nach Spanien, der nächste Weinort in Richtung Süden ist dann auch bereits schon im Nachbarland. Einige Parzellen sind mit sehr alten Reben bestockt, z.B. einige mit über 80 Jahre altem Carignan, aus dem er daher auch einen eigenen Wein macht, was für diese Rebsorte recht selten vorkommt: der "Montadella" ist ein wunderbarer Wein mit viel Charakter und Reifepotential. Neben Rot-, Weiß- und Roséweinen produziert Jean-Luc Pujol auch die herrlichen Süßweine der Region Rivesalte aus Grenache oder aus Muscat.

29371 2011 'Utopie' Blanc sec - VdP (ohne Schwefelzusatz) Domaine La Rourède weiß 6x0,75l 10,75 14,33 9,89 Rebsorte(n): 100% Grenache Blanc | 13,5 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | Ohne Schwefelzusatz ausgebaut, lange in gebrauchten Barriques auf der eigenen Hefe ausgebaut (dadurch auch nach dem Öffnen lange sehr stabil), weder geschönt oder gefiltert, daher könnten leichte Trubstoffe vorkommen, im Glas goldgelbe Farbe, mit Aromen von reifen Früchten (Birne, Apfel) und Nüssen, mit sehr schönem weichen Schmelz, sehr sauber, wenig Säure, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 29344 2014 Côtes du Roussillon AOC Tradition 5,0l-Bag-in-Box Domaine La Rourède rot 1x5,0l 31,50 6,30 Rebsorte(n): 40% Carignan, 40% Grenache, 20% Syrah | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | traditionell ausgebaut, reichhaltige Frucht, konzentriert, lang, feine Tannine, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

28,98

29304 2014 Côtes du Roussillon AOC Tradition Domaine La Rourède rot 6x0,75l 7,85 10,47 Rebsorte(n): 40% Carignan, 40% Grenache, 20% Syrah | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | traditionell ausgebaut, reichhaltige Frucht, konzentriert, lang, feine Tannine, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

7,22

29355 2015 'Originel' Côtes du Roussillon AOC (ohne Schwefelzusatz) Domaine La Rourède rot 6x0,75l 10,95 14,60 10,07 Rebsorte(n): 70% Grenache, 30% Carignan und Syrah | 13,5 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | ohne Schwefelzusatz ausgebaut, dunkles Rot im Glas, ausladende Fruchtaromen (mit Brombeere und Kirsche), kräftig, samtig-weich am Gaumen, feine Tannine, spritzig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 33

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

29365 2015 'Equilibriste' Côtes du Roussillon AOC (ohne Schwefelzusatz)Domaine La Rourède rot 6x0,75l 12,50 16,67 11,50 Rebsorte(n): 70% Syrah, 30% Carignan | 13,5 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | ohne Schwefelzusatz ausgebaut, reife Frucht (Trockenpflaume) gepaart mit feiner Würze, gut eingebundene Tannine, sehr wuchtig und lang, fein eingebundene Tannine, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 34

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Italien Piemont 40414 2014 Barbera del Monferrato 'SSA' (ohne Schwefelzusatz) Nuova Cappelletta rot 6x0.75l 12,95 17,27 11,91 Rebsorte(n): 100% Barbera | 14,0 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | sehr dunkles Rot, sehr dicht, ein üppiger, vollmundiger Rotwein, trocken, ohne Schwefelzusatz hergestellt (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Erbaluna/Barolo/Piemont Das Weingut Erbaluna in La Morra, Piemont, ist seit mehreren Generationen in Familienbesitz. Mitte der 80er Jahre übernahmen die Brüder Severino und Andrea Oberto das Weingut von ihren Eltern und stellten es auf biologische Wirtschaftsweise um. Die Brüder Oberto bleiben der Tradition des Piemonts treu: Zusammen mit ihrem Vater Sisto bauen sie ausschliesslich Rotweine aus. Sie bauen Dolcetto, Barbera, Nebbiolo (für den Barolo) und Grignolino an. Alle ihre Weine, ganz besonders jedoch ihr Barolo, erzählen von der Leidenschaft und Überzeugung der Brüder: Weine, die den Charakter der Rebsorten, der Weinberge und die Region beschreiben. Severino und Andrea achten die Tradition - und daher werden ihre Barolos auch ausschließlich im großen Holzfass ausgebaut - Barriques werden für diesen Wein nicht verwendet.

40210 2010 Barolo DOCG

Erbaluna rot 6x0,75l 31,75 42,33 29,21 Rebsorte(n): 100% Nebbiolo | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein Barolo aus kleinen Parzellen im berühmten Weinberg La Rocche ausgeprägtes florales Bukett, mit Komplexität und Tiefe, mit weiterem Entwicklungspotential, nachhaltig, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Az. Agr. Punset/Piemont Punset ist ein prominentes, 40 Hektar großes Weingut im Herzen des Piemont. Die meist sehr steilen Rebberge liegen unmittelbar vor der Ortschaft Neive. Auf Kalkböden wachsen die Trauben. Früher wurden Weine nur für den Eigengebrauch produziert; erst seit 1964 werden sie verkauft. Heute führt Marina Marcarino das Weingut, eine der wenigen Weinmacherinnen des Piemont. Marina Marcarino galt in Winzerkreisen anfangs als "Exotin", denn sie war nicht nur die einzige Winzerin in der Region Barbaresco, sondern auch die einzige, die ihr Gut ökologisch bewirtschaftete. Sie konnte sich mit Ihren Weinen aber schnell den Respekt der Fachwelt erobern. THE WINE ADVOCAT hat dem 1994er die höchstmögliche Punktzahl von 100 verliehen, der WINESPECTATOR zählte den gleichen Wein zu den 100 weltbesten Weinen! Selbst wenn man einen "Frauenbonus" abziehen würde, verbliebe immer noch eine beachtliche Bewertung übrig, die man allen Weinen von Punset geben kann. Mittlerweile hat sie einen festen Platz in der Rangfolge der piemonteser Weingüter eingenommen.

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 35

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Venetien

Az. Agr. Gino Fasoli - Icaro/Veneto Das Weingut der Fasolis existiert bereits seit 1925. Der Großvater Amadio fuhr damals noch mit dem Pferdefuhrwerk in die nahe gelegenen Städte Verona oder Vicenza. Später waren es dann zwei Brüder, die das Weingut weiterführten, so wie auch heute Natalino und Amadio. Ab 1980 machten die beiden die ersten Versuche mit dem ökologischen Anbau und 1984 bereits stellten sie den Betrieb komplett um. Heute bewirtschaften sie 14 Hektar. Die Rebanlagen sind im Mittel rund 40 Jahre alt und man sieht immer noch die hier typische Pergola-Anlagen der Reben. Allerdings werden neuere Anlagen bevorzugt in der modernen Guyot-Art gepflanzt. Überhaupt sind die Weine der Fasolis sehr moderne Weine: gehaltvoll, körperreich, mit moderatem Holzeinsatz - einfache Soave oder Valpolicella erwartet man hier vergebens. Einige Weine werden als Cru ausgebaut und nach ihren Lagen bezeichnet wie etwa der "Sande" oder der "Calle". Mittlerweile kaufen sie auch Trauben von benachbarten Winzern zu und bauen sie in separat aus: das sind die Corte dal Pozzo-Weine. Auch sie sind von besonderer Qualität und heben sich sich vom üblichen Einerlei der Region ab. Und Natalino macht sich gerne einen Spaß daraus, mit seinem hintergründigen Humor das Erstaunen der Verkoster über seine Weine zu kommentieren.

45035 2015 Soave 1,0 L DOC

Az. Agr. Fasoli Gino weiß 6x1,0l 7,95 7,31 Rebsorte(n): 95% Garganega, 5% Trebbiano | 12 vol% Alk. | enthält Sulfite | feines Bukett, schlank und nachhaltig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Azienda Agricola Pizzolato/Veneto Die Cantina Pizzolato hat eine lange Familien-Tradition: schon seit 5 Generationen wird das Weingut von der Familie bewirtschaftet. Heute wird das Weingut von Settimo Pizzolato geführt. Bereits 1985 wurde mit der ökologischen Landwirtschaft begonnen, seit 1991 ist der gesamte Betrieb zertifiziert. 32 Hektar sind aktuell mit Wein bepflanzt. Die Weinberge befinden sich in der fruchtbaren Ebene im Norden von Treviso, aber auch in der umliegenden Hügellandschaft. Rebsortenspiegel: Pinot Grigio, Prosecco, Chardonnay, Tokai Italico, Incrocio Manzoni, Riesling Italico, Traminer und für Rotweine Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Pinot Nero. Außerdem wird auf 2 ha Obst erzeugt. Zusätzlich werden Trauben von anderen ökologischen Betrieben zugekauft, wodurch auch Weine vom Gardasee (Valpolicella), aus den Marken oder den Abruzzen angeboten werden. Das Weingut macht Weine mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Seit Ende der Neunziger erzeugt Settimo auch Weine mit Barrique-Ausbau. Diese Riserva-Weine (z.B. Cabernet oder Merlot) werden nur kurze Zeit (4-6 Monate) ins neue Holz gelegt. So werden sie mit einer unaufdringlichen Holznote versehen, aber die Weine haben eine gute Reife gepaart mit schöner Fruchtigkeit. Die Prestige-Cuvée Barbarossa aus Cabernet Sauvignon und Merlot dagegen reift mehr als 12 Monate im Holz und ist dicht und gut strukturiert. Interessant ist auch der Raboso (autochtone Rebsorte), der nach dem Ripasso-Verfahren gemacht wird: nach der ersten Vergärung kommt der Wein noch einmal auf den trockenen Trester eines roten Süßweins aus getrockneten Trauben, was dem Wein einen ganz besonderen Charakter verleiht.

45405 Vigneto Verde - Veneto IGT 1,0l Az. Agr. Pizzolato weiß 12x1,0l 5,45 5,01 Rebsorte(n): 100% Verduzzo | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | aromatisch, würzig, vollmundig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45860 Vigneto Pinot Grigio IGT 1,0l Az. Agr. Pizzolato weiß 12x1,0l 5,45 5,01 Rebsorte(n): 100% Pinot Grigio | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | feine Frucht, frische Säure, würzig und vollmundig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45415 Vigneto Rosato - Veneto IGT 1,0l Az. Agr. Pizzolato rosé 12x1,0l 5,45 5,01 Rebsorte(n): Merlot, Cabernet | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | würzig, leicht, kräftige Farbe (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45425 Vigneto Rosso Merlot - Veneto IGT 1,0l Az. Agr. Pizzolato rot 12x1,0l 5,45 5,01 Rebsorte(n): 95% Merlot, 5% Cabernet | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | aromatisch, würzig, vollmundig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 36

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

45427 Vigneto Rosso halbtrocken - Veneto IGT 1,0l Az. Agr. Pizzolato rot 12x1,0l 5,45 5,01 Rebsorte(n): 95% Merlot, 5% Cabernet | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | aromatisch, würzig, vollmundig, mit dezenter Restsüße (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45470 Vigneto Rosso Cabernet - Veneto IGT 1,0l Az. Agr. Pizzolato rot 12x1,0l 5,45 5,01 Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | kräftig, sehr harmonisch am Gaumen, gehaltvoll und rund, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45406 Vacanziere Bianco - Veneto IGT Az. Agr. Pizzolato weiß 6x0,75l 3,95 5,27 3,63 Rebsorte(n): 100% Verduzzo | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig, vollmundig, harmonisch und mild, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45426 Vacanziere Rosso - Veneto IGT Az. Agr. Pizzolato rot 6x0,75l 3,95 5,27 3,63 Rebsorte(n): 95% Merlot, 5% Cabernet | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | feinfruchtig, zugänglich am Gaumen, nur leichte Tannine, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45646 Pinot Grigio 20,0l-Bag-in-Box Az. Agr. Pizzolato weiß 1x20,0l 85,00 4,25 78,20 Rebsorte(n): 100% Pinot Grigio | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | aromatisch, würzig, vollmundig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45655 Rosso Veneto IGT 3,0l-Bag-in-Box Az. Agr. Pizzolato rot 4x3,0l 13,50 4,50 12,42 Rebsorte(n): Merlot, Cabernet Sauvignon | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Noten von Cassis und Beeren, harmonisch (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45656 Merlot Veneto IGT 20,0l-Bag-in-Box Az. Agr. Pizzolato rot 1x20,0l 81,00 4,05 74,52 Rebsorte(n): 100% Merlot | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Noten von Cassis und Beeren, harmonisch (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45265 2015 Chardonnay Venezia DOC Az. Agr. Pizzolato weiß 6x0,75l 6,50 8,67 5,98 Rebsorte(n): 100% Chardonnay | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Aromen von reifem exotischen Obst in der Nase, saftig und vollmundig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45264 2014 Chardonnay Venezia DOC Az. Agr. Pizzolato weiß 6x0,75l 6,50 8,67 5,98 Rebsorte(n): 100% Chardonnay | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Aromen von reifem exotischen Obst in der Nase, saftig und vollmundig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45225 2015 Pinot Grigio Venezia DOC Az. Agr. Pizzolato weiß 6x0,75l 6,75 9,00 6,21 Rebsorte(n): 100% Pinot Grigio | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | spritzig und fruchtig, geschmeidig am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45214 2014 Rosso del Convento - Veneto IGT (ohne Schwefelzusatz)Az. Agr. Pizzolato rot 6x0,75l 6,50 8,67 5,98 Rebsorte(n): 80% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon | 12,0 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | Ohne Schwefelzusatz vinifiziert, dadurch kann dieser Wein für empfindliche Menschen besser verträglich sein. Fruchtig, harmonisch und weich, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45685 2015 Merlot Veneto IGT (ohne Schwefelzusatz) Az. Agr. Pizzolato rot 6x0,75l 6,50 8,67 5,98 Rebsorte(n): 100% Merlot | 12,0 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | Ohne Schwefelzusatz vinifiziert, dadurch kann dieser Wein für empfindliche Menschen besser verträglich sein. Fruchtig (viel Kirsche), harmonisch und weich, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45675 2015 Cabernet Sauvignon Veneto IGT (ohne Schwefelzusatz)Az. Agr. Pizzolato rot 6x0,75l 6,50 8,67 5,98 Rebsorte(n): 100% Cabernet Sauvignon | 12,0 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | Ohne Schwefelzusatz vinifiziert, kann daher für empfindliche Menschen besser verträglich sein. Fruchtig in der Nase (Brombeere, Cassis), schöne Balance zwischen Tanninen und Frucht am Gaumen. (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45255 2015 Merlot Venezia DOC Az. Agr. Pizzolato rot 6x0,75l 5,95 7,93 5,47 Rebsorte(n): 100% Merlot | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | kräftiges Rot, fruchtig (Kirsche) und harmonisch, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45294 2014 Cabernet Venezia DOC Az. Agr. Pizzolato rot 6x0,75l 5,95 7,93 5,47 Rebsorte(n): 90% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet Franc | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | kräftig, erfrischend, unkompliziert, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 37

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

45620 2010 'Il Barbarossa' - Malanotte DOCG Az. Agr. Pizzolato rot 6x0,75l 27,50 36,67 25,30 Rebsorte(n): 100% Raboso | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | im Barrique ausgebaut, einer der seltenen Weine aus dieser autochthonen Rebsorte der Piave-Region. Wie der berühmte Amarone hergestellt: die Trauben für diesen Wein werden nach der Ernte 3 Monate auf Strohmatten getrocknet. Danach werden diese rosinierten Trauben ausgepresst und ergeben einen trockenen, intensiven und wuchtigen Rotwein mit warmen Fruchtaromen in Nase und Gaumen. (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45225H 2015 Pinot Grigio Venezia DOC 0,375l Az. Agr. Pizzolato weiß 12x0,375l 3,90 10,40 3,59 Rebsorte(n): 100% Pinot Grigio | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | spritzig und fruchtig, geschmeidig am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45255H 2015 Merlot Venezia DOC 0,375l Az. Agr. Pizzolato rot 12x0,375l 3,95 10,53 Rebsorte(n): 100% Merlot | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | leicht und hell, würzig und trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

3,63

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 38

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Toskana

Podere Canneta/Toskana Das Weingut von Stefano Grandi liegt malerisch in der Hügellandschaft der Toskana östlich von San Gimignano. Schon seit den 80iger Jahren produziert er mit seiner Frau Valeria nach ökologischen Methoden. Das Weingut umfasst nur rund 6 Hektar, daher werden die Weine auch schon manchmal im Frühjahr knapp.

48355 2015 Vernaccia di San Gimignano DOCG Podere Canneta weiß 12x0,75l 10,75 14,33 Rebsorte(n): 100% Vernaccia di San Gimignano | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr feiner Duft, spritzig, körperreich, frische Säure, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

9,89

Fattoria Majnoni Guicciardini/Toskana Das Weingut Fattoria Majnoni Guicciardini umfasst rund 200 ha Land im Tal der Elsa, zwischen Florenz und San Gimignano. Neben dem Weinbau wird auch Landwirtschaft mit traditionellem toskanischem Fruchtwechsel betrieben. Dazu gehören natürlich auch Olivenhaine. Der Betrieb ist seit 1870 im Familienbesitz. Damals zog Francesco Guicciardini als Sproß einer einflussreichen Florentiner Familie aufs Land. Heute führt der Urenkel Pietro Majnoni den Betrieb. Die Weinberge nehmen mit 28 ha nur einen kleinen Teil der Gesamtfläche ein, aber sie bilden das Herz des Betriebes. Es werden die traditionellen toskanischen Rebsorten angebaut: Sangiovese, Trebbiano, Malvasia bianca und Malvasia nera und Colorino - aber auch Dolcetto und Chardonnay - nur die allgegenwärtigen Sorten wie Merlot oder Cabernet Sauvignon sucht man hier vergeblich. Ab 2001 wurde auf die ökologische Wirtschaftsweise umgestellt. Die Keller befinden sich in Gebäuden aus dem vorletzten Jahrhundert, der Reifekeller stammt aus dem Mittelalter. Jede Rebsorte wird separat vergoren, mit moderner Temperaturkontrolle, die hochwertigen Rotweine (der Chianti) werden lange auf der Maische vergoren, um möglichst viel Struktur zu erhalten - die einfachen Landweine bleiben nur kurz auf der Maische. Als Winzer alter Schule schafft Pietro Majnoni ausdruckstarke Weine mit klarer Typizität der Toskana, vor allem durch die Verwendung der heimischen Rebsorten.

48124 2014 Chianti DOCG

Fattoria Majnoni Guicciardini rot 6x0.75l 9,95 13,27 Rebsorte(n): 95% Sangiovese, 5% Trebbiano | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | feine beerige Frucht (Kirsche, Waldbeeren), dicht und kräftig, dabei samtig, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

9,15

48103 2013 Chianti Superiore DOCG Fattoria Majnoni Guicciardini rot 6x0.75l 11,75 15,67 10,81 Rebsorte(n): 93% Sangiovese, 5% Ciliegiolo, 1% Malvasia Nera | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ausbau zu 40% im Barrique für 12 Monate, im Duft feine Fruchtnoten (Kirsche), die sich am Gaumen fortsetzen, vollmundig und harmonisch, reife Tannine, eleganter Ausklang, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 48112 2012 Chianti Riserva DOCG Fattoria Majnoni Guicciardini rot 12x0,75l 16,50 22,00 15,18 Rebsorte(n): 93% Sangiovese, 7% Colorino | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 14 Monate Barriqueausbau, purpurrot, herrlicher Duft nach reifen Kirschen, Cassis und etwas Rauch, am Gaumen fruchtig und geschmeidig, mit einem Hauch von Gewürzen im langen Finale, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 39

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Corte Pavone/Montalcino Lesen Sie einmal die Geschichte der Loacker-Weingüter aus der Sicht des Initiators Rainer Loacker: "Im Juli 1978 habe ich den Schwarhof erworben, um damit zwei für mich wichtige Dinge zu verwirklichen: Ich musste und wollte meinem Leben eine neue Richtung geben und mir zugleich einen langgehegten Traum, den eines eigenen Weinguts, erfüllen. Der Schwarhof ist seit dem 14. Jahrhundert urkundlich als Weingut erwähnt, und die Weine aus Vernatsch und Lagrein wurden bereits von den Habsburgern geschätzt. Damals besaß es etwas mehr als drei Hektar Rebanlagen, die ich zum Teil erneuern musste. Vom ersten Tag an habe ich das Weingut biologisch bewirtschaftet und bin trotz mancher Rückschläge niemals von diesem naturnahen Konzept abgewichen. Im Herbst 1979 konnte ich die erste Ernte auf dem Schwarhof für den St. Magdalener aus Vernatsch- und Lagrein-Trauben einbringen. Ab 1981 habe ich begonnen, den bereits vorhandenen weitere Rebsorten wie Chardonnay, Pinot Nero, Kerner, Sauvignon Blanc und Cabernet Sauvignon hinzuzufügen. Die Hektarfläche hat sich später in den 90er Jahren um vier Hektar auf sieben gesteigert. Im Jahre 1983 habe ich zusätzlich zur Weinwirtschaft den Vertrieb homöopathischer Mittel in Italien aufgenommen. Einige Jahre später habe ich die Mittel auch selbst produziert und vertrieben, einige davon werden bis heute in den Loacker-Rebbergen eingesetzt. 1990 wird die Produktionsstätte meiner homöopathischen Firma „Loacker Remedia“ in Blumau nahe Bozen eingeweiht. 1993 habe ich das Weingut Kalter Keller/Barbian im Eisacktal erstanden, um frische fruchtige weiße Rebsorten in einem der renommiertesten Weißwein-Täler Italiens anzubauen. 1996 habe ich den Kohlerhof/Bozen und Corte Pavone/Montalcino mit mehreren Hektar Weinbergen für die Produktion des berühmten Brunello di Montalcino erworben. Ab 1997 war ich nicht mehr nur allein für die Weingüter verantwortlich. Mein Sohn Hayo trat in die Firma Loacker Tenute ein und zeichnet seither als verantwortlicher Önologe. 1999 haben wir in der Maremma 64 Hektar Land erworben und dort das Weingut Valdifalco aufgebaut. Die 22 Hektar Rebberge liegen gegenüber des Parco dell'Uccellina an der Via Aurelia. Hier produzieren wir Morellino di Scansano, Syrah und mehrere Rebsorten-Cuvées. Im Frühjahr 2002 beginnen wir in Montalcino mit dem Neubau eines Wein-Kellers und eines Degustationssaals nach bioarchitektonischen Prinzipien. In demselben Jahr habe ich die Leitung von Loacker Remedia an meinen ältesten Sohn Hannes übergeben. Seit 2004 ist der dritte meiner drei Söhne, Franz-Josef Loacker, als Vertriebschef bei den Loacker Tenute dabei. Zu dritt eröffnen wir 2005 den Weinkeller in Montalcino. Und 2009 können die Loacker Tenute feiern, 30 Jahre Weinproduktion immer in engem Kontakt und in Harmonie mit der Natur. Das war und ist unser Credo." Aus diesen Worten spricht der unbedingte Wille eines Überzeugungstäters, der mit den Mitteln einer begüterten Familie etwas Großes geschaffen hat, denn die Weine aus den Loacker-Kellern haben mittlerweile einen großen Ruf in der Weinwelt.

48405 2005 Brunello di Montalcino DOCG Tenuta Corte Pavone rot 6x0,75l 55,00 73,33 50,60 Rebsorte(n): 100% Sangiovese grosso | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | aus einem exzellenten Jahrgang, sehr weich und harmonisch, langes Finale | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 48408 2008 Brunello di Montalcino DOCG Tenuta Corte Pavone rot 6x0,75l 55,00 73,33 50,60 Rebsorte(n): 100% Sangiovese grosso | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | aus einem exzellenten Jahrgang, sehr weich und harmonisch, langes Finale | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 40

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

Abruzzen

Donatello Jasci/Abruzzen Seit langem macht die Familie Jasci Wein auf ihrem Betrieb. Seit drei Generationen wurde der Betrieb und die Verantwortung jeweils an die Nachkommen weitergegeben. Die 30 ha Rebland liegen im Süden des Anbaugebietes Abruzzen und profitieren vom günstigen Mikroklima zwischen warm-maritim und alpin. Die neuerrichten Kellergebäude wurden teilweise in die Erde hineingebaut, um ideale Temperaturverhältnisse für die Lagerung und Reifung der Weine zu schaffen. Das Weingut baut die zwei DOC-Rebsorten der Region an: Montepulciano für Rotweine und Trebbiano für Weißweine, die den Weinen auch den Namen geben. Dazu wird aus der roten Montepulciano (nicht zu verwechseln mit dem Vino Nobile de Montepulciano aus der Stadt Montepulciano in der Toskana) auch noch ein sehr charakteristischer Rosé namens Cerasuolo erzeugt, der oft in der Farbe fast einem Rotwein gleicht. Neben diesen Rebsorten stehen auch noch Cabernet Sauvignon und Chardonnay in den Weinbergen. Und dann gibt es dort noch die Rebsorte Pecorino, die in dieser Gegend autochton (heimisch) ist. Der sympathische Donatello Jasci, der heutige Inhaber und Weinmacher, hat schon 1980 auf ökologische Anbauweise umgestellt und ist mit seinen Weinen recht erfolgreich. Große Beachtung findet er für seinen langlebigen Riserva-Wein "Poema", ein Montepulciano, der von seinen ältesten Weinbergen stammt. Niedrigste Erträge, Handlese, strenge Auswahl der besten Trauben, lange Maischegärung und Ausbau über 18-24 Monate im neuen Barrique machen diesen eleganten, gut strukturierten Wein zu einem Aushängeschild für das Weingut.

52035 2015 Trebbiano d'Abruzzo DOC Azienda Agricola Jasci weiß 6x0,75l 7,95 10,60 7,31 Rebsorte(n): 100% Trebbiano | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig im Duft, elegant, feinfruchtig, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 52004 2014 Montepulciano d'Abruzzo DOC Azienda Agricola Jasci rot 6x0,75l 7,95 10,60 7,31 Rebsorte(n): 100% Montepulciano | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig und kräftig im Duft, animalische Noten, lebendig und warm, harmonisch, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 52022 2012 'Domino' Montepulciano d'Abruzzo Riserva DOC Azienda Agricola Jasci rot 6x0,75l 12,50 16,67 11,50 Rebsorte(n): 100% Montepulciano | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 6 Monate Barrique, sehr elegant und fein im Duft, kräftig und würzig, seidige Tannine am Gaumen, vollmundig, lang, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 52014 2004 'Poema' Montepulciano d'Abruzzo Riserva DOC Azienda Agricola Jasci rot 6x0,75l 21,90 29,20 20,15 Rebsorte(n): 100% Montepulciano | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 18 Monate im Barrique ausgebaut, herrliche Nase, wunderbar geschmeidig, lang und delikat im Abgang | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

weitere Erzeuger 52104 2014 Montepulciano d'Abruzzo DOC 'ERA' Cantine Volpi rot 6x0,75l 7,25 9,67 Rebsorte(n): 100% Montepulciano | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | kräftiger Duft nach trockenen Früchten und Blume, gehaltvoll, nur leichte Tannine, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

6,67

52134 2014 'Bùcaro' Montepulciano d'Abruzzo DOC Barrique Cantine Volpi rot 6x0,75l 12,50 16,67 11,50 Rebsorte(n): 100% Montepulciano | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | 12 Monate in französischen Barriques ausgebaut, kräftiger Duft nach trockenen Früchten und Blume, gehaltvoll, nur leichte Tannine, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 41

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Süditalien

Pirro Varone/Apulien Pirro Varone liegt im südlichen Teil Apuliens, dem Salent am Golf von Tarent, direkt auf dem Absatz des italienischen Stiefels. Hier befindest sich das Herz der Wein-Herkunftsbezeichnung „Primitivo di Manduria". Das Unternehmen besitzt 15 Hektar Land, von denen 13 Hektar Weinberge und der Rest mit Olivenhaine sind. Das Weingut ist jung, die Inhaberin Maria Antonietta Occhinero ist dynamisch - gute Voraussetzungen für interessante Weine. Die Ernte wird von Hand gemacht, das ganze Dorf hilft dabei mit. Schon im Weinberg versucht man mit der grünen Ernte die Erntemenge zu regulieren, und im Keller bedient man sich den modernsten Techniken. Auf 15 ha. werden Primitivo, Negramaro und Malvasia Bianca angebaut. Und die Weine sind fantastisch: hohe Bewertungen machen mittlerweile auf das Weingut aufmerksam.

52259 2009 Negramaro 'Terre Nere' - Salento IGP Pirro Varone rot 6x0,75l 13,50 18,00 12,42 Rebsorte(n): 100% Negramaro | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Die Rebsorte Negramaro ist typisch für den Spüdzipfel Italiens und wird hier seit Jahrtausenden angebaut, rubinrot im Glas, dunkle Waldbeeren und eine dezente Würze am Gaumen, ausgewogen, weiche Tannine | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Cantine Volpi Der einst kleine Familienbetrieb ist heute ein relativ großes Weingut in Tortona. Wie oft im Piemont vorzufinden bearbeitet Cantine Volpi eigene Weinberge, arbeitet mit Vertragsweinbauern und kauft auch Trauben und Weinpartien zu. Anlass sich mit Bio zu befassen war vor Jahren die Anfrage eines Kunden nach günstigen Bioqualitäten rebsortenreiner Weine aus ganz Italien, vorwiegend aus dem Süden (von den Abruzzen bis nach Sizilien). Das Problem im Süden Italiens ist, dass Bioprojekte oft aus Kooperativen hervorgehen, wenn ein Winzer auf eine biologische Bewirtschaftung umschwenkt und daraufhin die Genossenschaft verlässt, die bis dahin die Weine vinifiziert hat. Die Bewirtschaftung der Rebflächen ist dabei in der Anfangsphase oft weniger das Problem, da die klimatischen Verhältnisse in diesen Regionen eher günstig sind. Aber es fehlt oft zunächst an Erfahrung und dem eigenen Keller, um eigene Weine zu machen. Aus dieser Problematik heraus entstand das Bio-Projekt für die ERA-Weine, die half, solche Weine auf den Markt zu bringen. Die Weine werden in Tortona vinifiziert. Zwei Dinge zeichnen alle Weine der ERA-Reihe gleichermaßen aus: Ihre zugängliche, fruchtbetonte und saubere Art und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis.

52124 2014 Primitivo 'ERA' Rosso del Salento IGT Cantine Volpi rot 6x0,75l 7,25 9,67 6,67 Rebsorte(n): 100% Primitivo | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Nase mit starken Kirsch- und Pflaumenaromen, im Geschmack runde Fülle und Körper, im Abgang zarte Würzaromen, trocken (Primitivo heißt in Kalifornien Zinfandel) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 42

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Sizilien 58004 2014 Bianco di Sicilia IGT Marchesi de Gregorio weiß 6x0,75l 5,90 7,87 5,43 Rebsorte(n): 100% Cattaratto | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr fruchtig, elegant, würzig, mild, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 58013 2013 Rosso di Sicilia IGT Marchesi de Gregorio rot 6x0,75l 6,75 9,00 6,21 Rebsorte(n): 100% Nero d'Avola | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | tiefrote Farbe, fruchtig, kräftig, wenig Tannine, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 58104 2014 Nero d'Avola 'ERA' Rosso di Sicilia IGT Cantine Volpi rot 6x0,75l 7,45 9,93 6,85 Rebsorte(n): 100% Nero d'Avola | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | würzig, beerige Aromen (Brombeere und Maulbeere), harmonisch und trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 58123 2013 Syrah 'ERA' - Rosso di Sicilia IGT Cantine Volpi rot 6x0,75l 7,75 10,33 7,13 Rebsorte(n): 100% Syrah | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | würzige Aromen, Trockenobst (Pflaume), harmonisch und trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 43

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Spanien Rioja

Bodegas Navarioja/Rioja Die Bodegas Navarioja sind bereits seit dem Beginn des letzten Jahrhunderts im Besitz der Familie Pardo Ordóñez in Andosilla. Die ehemals kleine Bodega hat heute mittlerweile 100 ha eigene Weinberge in Bearbeitung. In der dritten Generation ist seit 1999 José Maria Pardo Ordóñez Inhaber, und der hat eine neue Richtung eingeschlagen: er stellt die Flächen nach und nach auf ökologische Landwirtschaft um. Außerdem wurde in neue Kellertechnik investiert, mit der Möglichkeit, nun vollständig in Edelstahltanks zu vergären, und beim Umfüllen in andere Tanks und Fässer den Wein ohne Pumpen nur mit der Schwerkraft zu bewegen, um den Wein auf diese Art zu schonen. Der Reifekeller wird mittlerweile von mehr als 1.000 Barriquefässern gefüllt. Die Bioweine tragen den Namen "Otis Tarda", der Name der Großtrappe - ein scheuer seltener Vogel, der bei Navarioja unter den ganz alten Weinstöcken nistet. Die Großtrappe - der schwerste flugfähige Vogel der Erde - ist vom Aussterben bedroht und steht daher unter Artenschutz.

71435 2015 Rioja DOCa joven 'Otis Tarda' Bodegas Nava-Rioja rot 6x0.75l 5,95 7,93 Rebsorte(n): 100% Tempranillo | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | ausgesprochen fruchtig, sehr vollmundig, harmonisch und samtig am Gaumen, ein sehr eleganter und ansprechender Wein, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

5,47

71453 2013 Rioja DOCa Crianza 'Otis Tarda' Bodegas Nava-Rioja rot 6x0,75l 9,75 13,00 Rebsorte(n): 100% Tempranillo | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 12 Monate im Barrique gereift, sehr würzig, Vanille-Note, kräftig am Gaumen, Aromen von dunklen Beeren, lang, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

8,97

Vinedos de Aldeanueva/Rioja Die Viñedos de Aldeanueva ist die größte Genossenschaft des Rioja, gelegen im Rioja Baja-Gebiet. An den Ausläufern des Yerga-Gebirgszugs liegen die Weinberge, die von den rund 850 Genossen bewirtschaftet werden. Angebaut werden hauptsächlich die Rebsorten Grenache, Tempranillo, Mazuelo und Graciano. Langläufig wird zwar immer Tempranillo als die wichtigste Rebsorte des Riojas angesehen, aber häufig werden eben auch andere Rebsorten verwendet. Die Genossenschaft wurde bereits 1956 gegründet und verfügt mit 2.600 ha über rund 5% der gesamten Rebfläche des Riojas. In ihren Reifekellern lagern unvorstellbare 16.000 Barriquefässer! Nur ein kleiner Teil der Genossen hat auf ökologische Landwirtschaft umgestellt, daher gibt es nur zwei ökologische Weine aus der Bodega: den jungen Rotwein mit etwas Barrique-Ausbau (semicrianza) und den 12 Monate im Barrique gereiften Crianza. Obwohl das Rioja ein relativ kleines Anbaugebiet ist, ist es doch das bekannteste in Spanien. Die Bezeichnung "crianza" auf den Weinen bedeutet im Rioja, dass der Wein für mindestens 12 Monate im Barrique gelagert werden muß. Darüber gibt es auch noch die "Reservas", die mindestesn 18 Monate im Holz gelagert werden. Für eine kürzere Lagerungszeit als 12 Monate hat sich mittlerweile der Begriff "semicrianza" durchgesetzt, obwohl dieser Begriff weinrechtlich nicht definiert ist und daher auf dem Etikett nicht erscheinen darf.

71254 2014 Rioja DOCa 'Viña Azabache' Semicrianza Viñedos de Aldeanueva rot 6x0,75l 6,95 9,27 6,39 Rebsorte(n): 75% Tempranillo, 25% Garnacha | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ausbau für 3 Monate im Barrique, kräftige Farbe, kräftig im Duft, weich und rund am Gaumen, harmonisch, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 71263 2013 Rioja Crianza DOCa 'Viña Azabache' Viñedos de Aldeanueva rot 12x0,75l 9,75 13,00 Rebsorte(n): 75% Tempranillo, 20% Garnacha, 5% Graciano | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 12 Monate Ausbau im neuen Barrique, deutliche Vanille- und Holztöne im Duft, weich und fruchtig, rund und harmonisch, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

8,97

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 44

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Penedès

Albet i Noya/Penedès Die beiden Brüder Josep Maria und Antoni sind einen langen Weg gegangen, um dahin zu kommen wo sie jetzt sind: inmitten des Penedès, wo die mächtigsten Weinproduzenten Kataloniens den Ton angeben, haben sie sich mit anspruchsvollen Weinen und ökologischer Erzeugung (beinahe die ersten in ganz Spanien) Ansehen und kommerziellen Erfolg erworben. Inzwischen gehen von ihnen viele Impulse für andere Erzeuger in Richtung Öko und/oder Qualität aus. Die Rebsorten sind einerseits typisch für diese Region: Macabeo, Parellada und Xarello als einheimische Rebsorten neben Chardonnay für die Weißweine und den Cava und Tempranillo, Cabernet Sauvignon für die Rotweine. In den letzten Jahren sind Merlot, Syrah und Petit Syrah hinzugekommen. Im Keller wird sehr viel mit Barriques gearbeitet, mit deren Hilfe die großen Weine der Colleccio-Serie zustande kommen. Nicht zuletzt die Reserva „Marti“, der das Streben nach der ganz großen Spitze darstellt, prägen das Image dieser sympathischen Bodega und ihrem Weinmacher Josep Maria. Ihre Pionierstellung belegen sie auch dadurch, dass sie eine Reihe von neuen Projekten angestoßen haben: im Rioja hat einer der besten Erzeuger (Cosechas Alavesas) einen ökologischen Wein produziert und im Priorat haben sie sich an der Bodega Mas Igneus beteiligt, mit der sie in die Elite der besten Erzeuger in dieser kleinen, aber viel beachteten Region vorstoßen wollen. Besonders interessant ist ihr Engagement für die Typizität ihrer Weinbauzone: mit einer Reihe von Anbauversuchen inklusive anschließender Mikrovinifikation werden heimische rebsorten, die kaum noch angebaut werden, untersucht, z.B. verschiedene Clone der weißen Rebsorte Macabeu. Die Albets sehen sehr große Potentiale für großen Wein in diesen Versuchen. Und zu guter letzt: Der Erfolg war groß genug, dass sie auch das Weingut erwerben konnten, auf dem sie zwar geboren sind und seit Jahrzehnten ihren Wein erzeugen, auf dem sie aber immer nur Pächter waren.

72103 2013 Petit Albet Blanco - Chardonnay-Xarello - Penedès DO Albet i Noya weiß 6x0,75l 7,50 10,00 6,90 Rebsorte(n): 40% Chardonnay, 60% Xarello | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | leicht, unkompliziert, frisch, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 72001 2011 Xarel.lo Clàssic - Penedès DO Albet i Noya weiß 6x0,75l 8,95 11,93 8,23 Rebsorte(n): 100% Xarello | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig weich in der Nase (Blütendüfte), körperreich (leicht pfeffrige Note im Abgang), nachhaltig und trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 72095 2015 'Curiosa' Rosat - Pinot Noir & Merlot - Penedès DO Albet i Noya rosé 6x0,75l 10,25 13,67 Rebsorte(n): 80% Merlot & 20% Pinot Noir | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig, geschmeidig, gehaltvoll und weich, trocken und frisch - ein Maul voll Wein (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

9,43

72111 2011 Petit Albet Negre - Tempranillo-Garnatxa - Catalunya DO Albet i Noya rot 6x0,75l 7,95 10,60 Rebsorte(n): Tempranillo, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | harmonisch, unkompliziert, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

7,31

72014 2014 Tempranillo Clàssic - Penedès DO Albet i Noya rot 6x0,75l 10,45 13,93 Rebsorte(n): 100% Tempranillo | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig, mit rauchigen Aromen in der Nase, vollmundig und weich, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

9,61

72140 2010 'Lignum' Tinto - Penedès DO (Barrica) Albet i Noya rot 6x0,75l 11,50 15,33 10,58 Rebsorte(n): Grenache, Cabernet Sauvignon, Syrah | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ausbau für 11 Monate im Barrique, angenehme Nase von Vanille und Frucht, rauchig, voll am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 45

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

Priorat

Mas Igneus/Priorat Das Priorat ist ein malerisches kleines Anbaugebiet in der Nähe von Tarragona im Norden Spaniens, das mit seinen imposanten Steillagen und Terrassen imponiert. Die DO besteht aus nur 11 Dörfern und es entstehen hier Gewächse, die in Spanien ihresgleichen suchen. Hier werden aus Grenache und Cariñena, heute auch aus den bekannten klassischen Rebsorten wie Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon, die teuersten Weine Spaniens hergestellt (z.B. der Ermita von des Gratallops-Pioniers Alvaro Palacios). In dem kleinen Dorf Poboleda haben die in Spaniens Ökoweinszene allgegenwärtigen Brüder Albet i Noya aus einer kleinen Genossenschaft mit weiteren ambitionierten Partner ein neues Projekt gemacht, in dem Sie mit niedrigsten Erträgen in die Qualitätsregionen der Gratallops-Pioniere vorstoßen wollen. Keine Anstrengung wird gescheut, um dahin zu gelangen. Auch die Käufer müssen sich immer mehr anstrengen, um diese Weine zu erwerben. Die Rotweine der Bodega sind der Barranc dels Closos (mit Cabernet Sauvignon, 3 Monate Barrique), der Mas Igneus FA206 (mit Cabernet Sauvignon, lange Maischevergärung, 6 Monate Barrique in zweijährigen Barriques) und der FA112 (mit Cabernet Sauvignon, Syrah und Merlot, lange Maischevergärung, 12 Monate in neuen Barriques). Ein Weißwein aus Grenache Blanc wird 4 Monate in gebrauchten Barriques ausgebaut.

72402 2012 Mas Igneus 'FA206' Priorat DO Mas Igneus rot 6x0,75l 26,95 35,93 24,79 Rebsorte(n): 70% Grenache, 20% Carignan, 7% Cabernet Sauvignon, 3% Syrah | 15,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ausbau über 6 Monate in einjährigen Barriques, ansprechender warmer Duft (Trockenpflaume) mit animalischen Noten (Leder, Rauch), gut eingebundenes Holz, üppiger kräftiger Körper, mit herrlicher Süße auf der Zunge, langes Finale, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 72431 2001 Costers del Mas Igneus - Priorat DO Mas Igneus rot 6x0,75l 78,00 104,00 71,76 Rebsorte(n): 80% Grenache, 20% Carignan | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | aus den sechs ältesten und steilsten Hängen der Bodega (über 80 Jahre alt), 12 Monate in neuen Barriques, toller Duft (schwarze Früchte, Leder, Gewürze, mineralisch), großartige Struktur, lang, deutliche Tannine, mit Vanillenoten im Finale, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Rueda

Bodegas Cuatro Rayas Die Bodegas Cuatro Rayas sind eine Genossenschaft, die mit ihren Genossen im Anbaugebiet Rueda mit über 2.300 ha. rund 20% der Fläche bewirtschaften. Die wichtigste Rebsorte in Rueda ist die weiße Verdejo, die wegen ihres überaus fruchtigen Charakters seit kurzer Zeit eine sehr beliebte Rebsorte auch in Deutschland geworden ist. Bisher fünf, bald ein paar mehr von den Genossen haben mittlerweile auf die ökologische Landwirtschaft umgestellt und dieser Wein wird separat vermarktet. Trotz der Größe arbeitet man in der Bodega bei diesem Wein mit kellereigenen Hefen, was dem Wein sehr viel Tiefe gibt, und läßt den Wein lange auf der Hefe - durchaus aufwendig - mit dem Ergebnis eines Weins mit Gehalt und Körper.

73272 2012 Verdejo 'Cuatro Rayas' - Rueda Bodega Cuatro Rayas weiß 6x0.75l 7,95 10,60 Rebsorte(n): 100% Verdejo | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | beeindruckende reife exotische Aromen von Zitrus, Maracuja und Mango, tiefgründig, elegant, körperreich, lang, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

7,31

73293 2013 Tempranillo Roble 'Cuatro Rayas' - Rueda Bodega Cuatro Rayas rot 6x0.75l 7,95 10,60 7,31 Rebsorte(n): 100% Tempranillo | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | einige Monate im Barrique gereift, feinfruchtig, mit leichter Vanillenote, harmonisch am Gaumen, würzige Noten, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 46

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Utiel-Requena

Bodegas Palmera/Utiel-Requena Heiner Sauer betreibt schon lange sein deutsches Weingut in der Pfalz - und auch schon lange ökologisch. Er ist neugierig, offen für Neues und wohl auch etwas abenteuerlustig: so kam es 1998 zur Gründung seines spanischen Ablegers, den Bodegas Palmera. Es liegt in einer Hochebene in der Weinregion Utiel-Requena, 75 km westlich von Valencia. Die Reben wachsen hier in den sogenannten Alto-Lagen (Hochlagen) von Utiel auf einer Höhe von 780 m. In dieser Region ist es trocken, sehr sonnig, aber nicht zu heiß. Die Rebfläche umfaßt rund 15 ha mit den Rebsorten Tempranillo, Bobal, Merlot und Cabernet Sauvignon. Bobal ist eine alte, sehr robuste Sorte, die nahezu nur in Utiel-Requena angebaut wird - eine sogenannte autochthone Rebsorte. Cabernet Sauvignon und Merlot wurden nach der Übernahme des Weinguts neu angepflanzt. Der größte Schatz ist ein Stück mit sehr alten Tempranillostöcken, die regelmäßig hohe Qualität hervorbringen. Die Trauben bleiben bis zur optimalen Reife am Rebstock - sehr lange, um ein Maximum an Fruchtaromen zu erzielen - und sie werden ausschließlich von Hand geerntet. Die Reben werden bewässert - aber erst spät, um die Reife, aber nicht die Menge zu fördern. Um mehr Dichte und Konzentration bei den Weinen zu erreichen, wird die Traubenmenge reduziert (durch die sogenannte “Grüne Ernte“). Durch intensive Stockund Laubarbeiten wird die Belichtung von Trauben und Blättern optimiert, das fördert die Traubengesundheit und man erhält mehr reife Aromen und Tannine. In 2005 wurden neue Kellergebäude in modernem Stil errichtet: hier steht nun modernste Technologie bereit, die eine schonende Verarbeitung der Trauben garantiert. Die Weine reifen teils in Edelstahlbehältern, teils in Barrique-Fässern aus amerikanischer oder französischer Eiche. Es werden nur drei Rotweine erzeugt: der fruchtig-kräftige Bobal & Tempranillo (ein leichter Wein aus dem Stahlfaß), der elegante Viña Cabriel (aus überwiegend Tempranillo - teilweise im Barrique ausgebaut) und der opulente L'Angelet (von den besten Lagen, aus überwiegend Tempranillo, langem Barriqueausbau). Nur in Ausnahmejahren wird zusätzlich auch der Spitzenwein L'Angelet d'Or produziert.

73134 2014 Bobal & Tempranillo - Utiel-Requena DO Bodegas Palmera rot 6x0,75l 7,50 10,00 6,90 Rebsorte(n): 60% Bobal, 40% Tempranillo | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | im Duft Sauerkirsche, entfernte Noten von Vanille und Schokolade, fleischig, kräftig und dicht, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 73113 2013 'Viña Cabriel' Tempranillo Superior - Utiel-Requena DOBodegas Palmera rot 6x0,75l 9,95 13,27 9,15 Rebsorte(n): 70% Tempranillo, 10% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | zu 30% im Barrique ausgebaut, ein opulenter Wein mit Röstnoten, Kakao und Cassis in der Nase, anspruchsvoll, warm und rund, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 73164 2014 Syrah - Utiel-Requena DO Bodegas Palmera rot 6x0,75l 12,50 16,67 11,50 Rebsorte(n): 100% Syrah | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 12 Monate im Barrique ausgebaut, Vanille, Schokolade, dunkle Beeren und reife Pflaumen, langes Finale, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 73153 2013 'Viña Capricho' Cabernet Sauvignon & Merlot - Utiel-RequenaBodegas DO Palmera rot 6x0,75l 15,90 21,20 14,63 Rebsorte(n): 50% Cabernet Sauvignon, 50% Merlot | 15,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 12 Monate im Barrique ausgebaut, reife Kirschen, Veillchen und Cassis in der Nase, mit schönen Röstaromen und einem Hauch von Mokka und Kakao, körperreich und lang, samtigweiche Tannine, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 73122 2012 'L'Angelet' Crianza - Utiel-Requena DO Bodegas Palmera rot 6x0,75l 22,50 30,00 20,70 Rebsorte(n): 50%Tempranillo, 45% Cabernet Sauvignon, 5% Merlot | 15,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 12 Monate im Barrique ausgebaut (französisches Holz), von alten Weinstöcken, würzig eindringliches Bukett, intensive Frucht mit Schokolade und Preiselbeeren, sehr konzentriert und reichhaltig, geschmeidige Tannine, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 73142 2012 'L'Angelet d'Or' - Utiel-Requena DO Bodegas Palmera rot 6x0,75l 54,00 72,00 49,68 Rebsorte(n): 55% Cabernet Sauvignon, 40% Bobal, 5% Tempranillo | 15,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 16 Monate im Barrique ausgebaut (französisches Holz), von alten Weinstöcken und dort nur die besten Trauben, vielschichtige Frucht (Schokolade, Gewürze), äußerst konzentriert, gut eingebundene Tannine, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 47

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Kastilien-La Mancha 73182 El Torito' Blanco - Vino de la Tierra de Castilla DO Cooperative Jesus del Perdon weiß 6x1,0l 5,25 Rebsorte(n): 100% Airén | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig, aromatisch und süffig | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

4,83

73043 'Casa del Sol' Merlot - Vino de la Tierra de Castilla Cooperative San Isidro rot 6x0.75l 4,75 6,33 Rebsorte(n): 100% Merlot | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig, weich und harmonisch, beerige Noten, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

4,37

73192 El Torito' Tinto - La Mancha DO Cooperative San José rot 6x1,0l 4,95 Rebsorte(n): 100% Tempranillo | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | intensiv fruchtiger Duft, angenehm leicht am Gaumen, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

4,55

73235 2015 'Viña Cuesta Colora' (ohne Schwefelzusatz) - La Mancha DOBodegas Parra Jimenez rot 6x0.75l 7,75 10,33 7,13 Rebsorte(n): 100% Tempranillo | 13,5 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | aus alten Reben der Lage 'Cuesta Colorá' (roter Hang), fruchtig, sauber, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Cooperativa Jesus del Perdon/La Mancha Die Cooperative Jesus del Perdon ist der Zusammenschluß von rund 700 Erzeugern zu einer der wichtigsten Genossenschaft in dieser Region im Herzen von La Mancha. Sie wurde in den 50er Jahren gegründet. Heute ist sie eine der größten und professionellsten Weinbau-Betriebe der Mancha. Es gibt nur einige Erzeuger, die ökologische Trauben erzeugen, und es werden nur weinige Rebsorten ökologisch angebaut: Airen (für Weißweine) und Tempranillo sowie Merlot und etwas Syrah (für Rotweine). Die Rebflächen liegen auf den besten Böden der Manzanares-Region, über den unterirdischen Strömen des Flusses Guadiana, die ihren Verlauf zwischen den Ruidera-Lagunen und den sogenannten "Guadiana-Augen" nehmen. Diese unterirdische Wasserversorgung zusammen mit den kalkhaltigen Böden schafft besondere geologische Verhältnisse und ein natürliches Mikroklima, das für den Weinbau in dieser heißen Region sehr vorteilhaft ist.

73025 2015 Mundo de Yuntero Blanco - La Mancha DO Coop. Jesús del Perdón weiß 6x0,75l 5,95 7,93 5,47 Rebsorte(n): 50% Verdejo, 50% Sauvigon Blanc | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | aromatischer Duft, viel exotische Frucht (Pfirsich, Maracuja), reintönig und vollmundig, wenig Säure, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 73014 2014 Mundo de Yuntero Tinto - La Mancha DO Coop. Jesús del Perdón rot 6x0,75l 5,95 7,93 5,47 Rebsorte(n): 50% Tempranillo, 25% Merlot, 25% Syrah | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | tiefes Purpur, sehr fruchtiger Duft (Brombeere), setzt sich vollmundig am Gaumen fort, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Bodegas Navarro Lopez/Valdepenas Die Bodegas Navarro Lopez sind mit rund 150 Hektar Rebfläche flächenmäßig der drittgrößte Betrieb in der Region Valdepeñas, die sich südlich an die Region La Mancha anschließt. Die Bodega wurde bereits 1904 von Don Juan Megia Sánchez gegründet. Der heutige Besitzer Don Doroteo Navarro Donado hat die Weinqualitäten durch hohe Investitionen in Keller und Weinberge merkbar steigern können. Heute zählt Navarro Lopez zu den zuverlässigen Betrieben in Valdepeñas. Und das Besondere ist, dass es sich immer noch um einen Familienbetrieb handelt. Jetzt wird noch ein weiterer neuer Schritt gegangen - ein Schritt in Richtung Ökologie: einige Flächen werden auf ökologische Landwirtschaft umgestellt und der erste Wein aus dieser Produktion ist der Para Celsus. Er wächst auf steinigem, rötlich gefärbtem Boden mit einer wasserspeichernder Kalksteinschicht. Er wird aus Tempranillo gekeltert, der hier auch unter dem Namen Cencibel bekannt ist. Er wird ohne Holzeinsatz ausgebaut und zeigt im Glas ein attraktives Rubinrot. In der Nase und am Gaumen fügen sich seine Fruchtnoten (Kirsche, dunkle Beeren) harmonisch zu den reifen, runden Tanninen und zum weichen Ausklang.

73263 2013 ParaCelsus Blanco - Vino de la Tierra de Castilla Bodegas Navarro Lopez weiß 6x0,75l 5,95 7,93 5,47 Rebsorte(n): 100% Airen | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtiger Duft, mild am Gaumen, sehr harmonisch, sehr milde Säure, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 48

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

73254 2014 ParaCelsus Tempranillo - Vino de la Tierra de Castilla Bodegas Navarro Lopez rot 6x0,75l 5,95 7,93 5,47 Rebsorte(n): 100% Tempranillo | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr fruchtiger Duft (Sauerkirsche), setzt sich fruchtig am Gaumen fort, elegant, harmonisch und rund, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Yecla & Alicante

Cooperativa La Purissima/Yecla Die Cooperative La Purisima existiert seit 1946 und bewirtschaftet mit rund 600 Mitgliedern eine Fläche von 2100 Hektaren, wovon nur ein kleinerer Teil ökologisch bewirtschaftet wird. Die Mitglieder produzieren auch Cabernet Sauvignon und Tempranillo, aber vor allem Monastrell-Trauben. In Yecla, im Hinterland von Alicante, wächst sie in wüstenähnlicher Umgebung, und meist in der Gobelet-Form (kleine Büsche) gezogen. Die 25-jährigen Monastrell-Reben der Cooperativa La Purísima wachsen in einer Höhe von ca. 700m ü.M. Die kräftige Sonne und die kalten Nächte bestimmen die vielseitigen Eigenschaften dieser eigenwilligen Traube: fruchtig und zart und zugleich zäh und robust. Die Winzer werden von den Önologen von La Purísima regelmäßig besucht und erhalten Beratung und Unterstützung. Besondere Aufmerksamkeit schenkt man den Parzellen, die auf ökologische Landwirtschaft umgestellt wurden, die sich in den besten Lagen der Cooperative befinden. 1990 wurde die Bodega fast komplett erneuert: der Keller wurde baulich den neuen Anforderungen angepaßt, neue Gärtanks mit Temperaturkontrolle wurden installiert, neue Barrique-Reifekeller wurden geschaffen - heute ist die Bodega so zu den modernsten und wichtigsten Erzeugern in der Region geworden.

75003 2013 'Old Hands' Monastrell Roble - Yecla DO Cooperativa La Purísima rot 12x0,75l 6,95 9,27 6,39 Rebsorte(n): 100% Monastrell | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 4 Monate im Barrique ausgebaut, von alten Reben, feiner Vanilleton, verführerische Beerenaromen, etwas Süßholz und Feige, weich und warm, trocken. Eine Cuvèe, die zu Ehren der Gründer ('the old hands') der Bodegas geschaffen wurde. (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Bodegas Bocopa/Alicante Bereits 1996 entschied eine Gruppe von Winzern innerhalb der Cooperative Bodegas Bocopa, ein Weinanbauprojekt mit ökologischen Methoden zu starten. Bald darauf erschien der erste Biowein aus Alicante. Später konnten immer mehr Winzer für dieses Projekt gewonnen werden, und weitere Rebsorten kamen hinzu. Mittlerweile sind es 20 Winzer mit insgesamt 325 Ha. und damit einer der bedeutendsten Erzeuger für Biowein in Spanien. Die Hälfte dieser Fläche ist mit Monastrell bepflanzt, die traditionelle Traube dieser Anbauzone. Die weiteren Flächen sind mit anderen Rebsorten bestockt, solchen, die in letzter Zeit international an Einfluß gewonnen haben, wie z.B. Cabernet Sauvignon und anderen. Teilweise sind diese Flächen in den letzten 10 Jahren neu angepflanzt worden und in besonderer Weise dabei im Hinblick auf den ökologischen Anbau ausgerichtet worden (z.B. die Ausrichtung zum Wind als eine natürliche Hilfe gegen Rebkrankheiten). Der junge Wein "Castillo di Alicante" ist schon lange der Klassiker. Der junge "Castillo" aus Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Monastrell lässt sich mit seiner eleganten, zugänglichen Art als Apéritif genießen. Er ist auch besonders als Begleiter für Käse, Pasteten oder Reis- und Gemüsegerichte geeignet.

75104 2014 Castillo de Alicante 'Gran Seleccion' - Alicante DO Bodegas Bocopa rot 6x0,75l 6,95 9,27 6,39 Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Monastrell, Tempranillo | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | traditionell ausgebaut, fruchtig (reife schwarze und rote Beeren), rund und vollmundig, mit einem Hauch Tannin, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 49

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Portugal

Casal dos Jordões/Dourotal Arlindo da Costa ist ein eigenwilliger, charmanter alter Mann mit einer Vorliebe für Medaillen - manchmal kann man das auch an seinen Flaschen erkennen: er klebt stolz Medaille neben Medaille, da können es auch schon mal 6 Stück auf einer Flasche werden! Die Weine werden geprägt von all den alten, interessanten Rebsorten, die die portugiesische Weinkultur geprägt haben: Touriga Francesa, Touriga Franco, Tinta Barroca, Tinta Roriz oder Tinta Cao. Casal dos Jordoes besitzt Weinberge in den besten Lagen, vom strengen Casa do Duoro in der höchsten Kategorie A eingestuft. In steilen, nur mit viel Handarbeit biologisch zu bewirtschaftenden Lagen stehen die Weinstöcke auf Schiefergestein. Die Abhänge sind so atemberaubend steil, dass oft nur 2 oder 3 Rebzeilen auf einer schmalen Terrasse Platz finden. Traditionelle Erzeuger des Duoro schwören auch heute noch auf das althergebrachte Einmaischen der Trauben in den "lagares", diesen kreisrunden Becken, ursprünglich aus Stein, heute zumeist hygienischer neu gebaut aus Beton oder Edelstahl. An einer Stange gehen die Erntearbeiter im Kreis und zerstampfen die Trauben mit den Füßen, unterhalten von flotter Musik. Auch moderne Önologen sind überzeugt, dass diese ungewöhnliche und für so manchen gewiss auch gewöhnungsbedürftige Methode besonders traubenschonend ist. Der anschließende Ausbau der Weine erfolgt in Holzfässern aus Kastanie und Eiche. Arlindo da Costa wird heute von seinem Sohn unterstützt und produziert herrliche, reichhaltige Portweine und hervorragende Rotweine.

76000 2010 Douro Riserva DOC Quinta da Esteveira rot 6x0,75l 9,75 13,00 Rebsorte(n): Touriga Francesa, Tinta Roriz | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | ansprechender Duft mit Anklängen an Sauerkirsche, gute Struktur, würzig, Süßholz, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

8,97

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 50

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Weine aus Übersee Südafrika

Laibach Vineyards/Simonsberg Die Geschichte dieses an den Hängen des Simonsbergs in der berühmten "Muldersvlei Bowl" gelegenen Weinguts lässt sich bis in das Jahr 1818 zurück verfolgen. Es hieß ursprünglich "Good Success". Der deutsche Unternehmer Friedrich Laibach hat sich mit dem Erwerb des Guts 1994 einen Lebenstraum erfüllt. Mit dem jungen Pfälzer Stefan Dorst als Önologe und Berater wurde eine moderne Kellerei gebaut, in der seit 1997 qualitativ hochwertige Rot- und Weißweine ausgebaut werden, die bereits eine Reihe von Auszeichnungen gewinnen konnten und vom Markt und der Fachpresse sehr gut aufgenommen worden sind. Stefan Dorst arbeitet eng mit François van Zyl, dem jungen südafrikanischen Kellermeister von Laibach, und Vineyard Manager Michael Malherbe zusammen. Ein Teil der Rebflächen wurde auf ökologische Landwirtschaft umgestellt, hier wird der Rotwein "Ladybird" erzeugt, ein Bordeaux-Cuvée, das bereits viele Auszeichnungen errungen hat.

81102 2012 The Ladybird - Wine of Origin Simonsberg-StellenboschLaibach Vineyards rot 6x0,75l 19,50 26,00 17,94 Rebsorte(n): 34% Merlot, 27% Cabernet Franc, 22% Cabernet Sauvignon, 11% Petit Verdot, 6% Malbec | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 13 Monate in französischen Barriques ausgebaut, Vanille und Schokolade, reife Brombeeren und Amarenakirschen, im Hintergrund Piment und Veilchen, im Mund weich und zart mit sehr feinen Tanninen, im Abgang Noten von Schokolade und süßem Holz (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 51

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Chile

Viñedos Orgánicos Emiliana VOE/Chile Álvaro Espinoza ist der Winemaker bei Viñedos Organicos Emiliana (VOE) in Chile. Nachdem er seine Grundausbildung in Bordeaux absolviert hatte, machte er seine Erfahrungen mit der ökologischen Weinerzeugung und mit den biologisch-dynamischen Methoden Rudolf Steiners bei Fetzer Vineyards in Kalifornien, einem der größten Erzeuger dort. Er war dann der erste, der diese Methoden nach Chile brachte. Zunächst arbeitete er für einen der Weinriesen in Chile (Carmen). Aber er lernte in Frankreich auch eine andere Seite der Weinerzeugung kennen: kleine Erzeuger mit nur zwei oder drei Hektar Rebfläche können herrliche Weine voller Charakter und Finesse erzeugen. Dieses Modell brachte er mit nach Chile und pflanzte auf einem Hektar, das ihm selbst gehörte, Cabernet Sauvignon. Auf einem weiteren Hektar seiner Mutter erntete er Carmenère und Syrah. Daraus und etwas zugekauftem Cabernet Sauvignon wurden zwei Weine mit seiner persönlichen Handschrift ("Antiyal" und "Kuyen") Diese Weine waren zunächst überhaupt nicht kommerziell gemeint - es sollten nur schöne Weine für ihn selbst und für seine Freunde sein. Aber heute gehören sie zu den interessantesten Premium-Weinen Chiles. Und Álvaro zählt seit dem zu den besten Weinmachern im Land... All diese Erfahrungen ließ er dann in ein neues Projekt mit einfließen, das er zusammen mit den Bodegas und Viñedos Santa Emiliana, einem großen wichtigen Erzeuger in Chile, 1998 ins Leben rief: die Viñedos Organicos Emiliana, auf der Farm Los Robles. Hier konnte sich Álvaro Espinoza mit allen Möglichkeiten eines potenten Betriebes im Hintergrund seinen Ideen hingeben. Das Ergebnis davon war z. B. das Flagschiff "Coyam", ein Rotwein aus einem Blend von 5 Rebsorten, der 2001 zum besten Rotwein Chiles erkoren wurde - eine kleine Sensation. Mittlerweile gibt es drei Weinlinien bei VOE: die "Adobe"-Serie (Adobe ist das Lehm-Stroh-Gemisch, aus dem die traditionellen Häuser in vielen Gegenden Südamerikas gebaut werden), die gehobene "Novas"-Serie und schließlich der "Coyam". In Chile erlebt besonders die Rebsorte Carmenère einen Aufschwung. Sie war früher in Bordeaux weit verbreitet, der Name leitet sich möglicherweise von der karminroten Farbe der Trauben ab. Nach der Reblaus-Katastrophe ist die Sorte aus den französischen Weingärten fast verschwunden. So kann sie heute als eine chilenische Spezialität angesehen werden. Sie erbringt einen dunkelvioletten, körperreichen Rotwein mit weichen Tanninen.

83014 2014 'Adobe' Cabernet Sauvignon Reserva DO Central ValleyViñedos Orgánicos Emiliana rot 6x0,75l 9,80 13,07 Rebsorte(n): 92% Cabernet Sauvignon, 8% Merlot | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtiger Duft mit Cassis, gefällig, fruchtig und weich am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

9,02

83034 2014 'Adobe' Syrah Reserva DO Central Valley Viñedos Orgánicos Emiliana rot 6x0,75l 9,80 13,07 9,02 Rebsorte(n): 100% Syrah | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | intensiver Duft, viel Extrakt und Würze, dicht am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 83005 2015 'Adobe' Chardonnay DO Casablanca Valley Viñedos Orgánicos Emiliana weiß 6x0,75l 9,80 13,07 9,02 Rebsorte(n): 96% Chardonnay, 2% Marsanne, 2% Viognier | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | typische Chardonnay-Aromen im Duft (Butter, exotisches Obst), kräftig und geschmeidig am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 83025 2015 'Adobe' Carmenère Reserva DO Colchagua Valley Viñedos Orgánicos Emiliana rot 6x0,75l 9,80 13,07 9,02 Rebsorte(n): 86% Carmenere, 8% Syrah, 6% Merlot | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | würzig im Duft, harmonisch am Gaumen, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 83053 2013 'Novas' Carmenère-Cabernet Sauvignon - DO Colchagua ValleyViñedos Orgánicos Emiliana rot 6x0,75l 12,95 17,27 11,91 Rebsorte(n): 85 % Carmenère, 15 % Cabernet Sauvignon | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ausbau in gebrauchten Barriques über 10 Monate, leichte Holznoten im Duft, volles Beerenaroma, würzig am Gaumen, trocken. Kraftvolle. reife Tannine, präsente Aromen von dunklen Beeren, zarte Noten von Gewürzen, Trockenfrüchten und Karamel, sehr gut ausbalnciert, ein großartiger Tropfen (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 83063 2013 'Novas' Syrah-Mourvèdre - DO Valle del Cachapoal Viñedos Orgánicos Emiliana rot 6x0,75l 12,95 17,27 11,91 Rebsorte(n): 50% Syrah, 50% Mourvèdre | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | 12 Monate in gebrauchten Barriques, mit Aromen von reifen Früchten, butterweiche, seidige Tannine, zartes Vanillebouquet, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 83083 2013 'Signos de Origen' Syrah DO Valle de Casablanco Viñedos Orgánicos Emiliana rot 6x0,75l 22,50 30,00 20,70 Rebsorte(n): 97% Syrah, 3% Viognier | 15,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ausbau in neuen Barriques über 13 Monate, intensives Rot, ausdrucksvoll mit Noten von Gewürzen, Lakritze, Zwetschgen und schwarzen, reifen Früchten, sehr konzentriert, lang, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 52

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

83092 2012 'Coyam' DO Central Valley Viñedos Orgánicos Emiliana rot 6x0,75l 29,50 39,33 27,14 Rebsorte(n): 39% Syrah, 32% Carmenere, 17% Merlot, 9% Cabernet Sauvignon, 2% Mourvedre, 1% Malbec | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ausbau in neuen Barriques über 13 Monate, tiefes Rot, intensiver Beerenduft (rote Johannisbeeren, Erdbeeren und Brombeeren) mit Noten von Gewürzen (Vanille) und Lakritz, am Gaumen saftig mit Kraft und Balance, reife Tannine, lang, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 83090 2010 'Coyam' DO Central Valley Viñedos Orgánicos Emiliana rot 6x0,75l 25,75 34,33 23,69 Rebsorte(n): 30 % Cabernet Sauvignon, 15 % Merlot, 17 % Carmenère, 36 % Syrah, 2 % Mourvèdre | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ausbau in neuen Barriques über 12 Monate, Anklänge von Vanille und Kaffee, Trockenobst am Gaumen, lang, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 53

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Argentinien

Domaine Jean Bousquet/Mendoza Jean Bousquet gab 1997 seinen 120 ha großen Besitz im französischen Carcasonne auf, um in Argentinien neu anzufangen. Er gründete sein neues Weingut in Tupungato, 80 km südöstlich von Mendoza. Die Gegend weist gute Weinanbaubedingungen und ein perfektes Klima auf, tagsüber mild und kühl in der Nacht. Die Weinberge liegen in durchschnittlich 1200 Metern Höhe, in diesem kühlen Klima gibt es so gut wie keine Rebkrankheiten. Durch die Höhenlage ist eine gute Belüftung der Anlagen gegeben und es entsteht wenig Schädlingsbefall. Der äußerst durchlässige Boden aus Sand auf Kies bietet zusätzlich gute Bedingungen für die Pflanzengesundheit. Alle diese Voraussetzungen geben den Trauben die Möglichkeit, eine optimale Reife zu erhalten, und sind ideale Bedingungen für den ökologischen Anbau. Seine Erfahrungen mit der argentinischen Paraderebsorte Malbec haben auch ihre Wurzeln in Frankreich - in der Region um Carcassonne ist sie keine Seltenheit.

83325 2015 Chardonnay - Tupungato DO Domaine Jean Bousquet weiß 6x0,75l 8,25 11,00 7,59 Rebsorte(n): 100% Chardonnay | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Trockener, eleganter und komplexer Weißwein mit Körper, Aromen von reifer Banane und würziger Kräuterwiese, erfrischend, schöner Schmelz, knackige Mineralität | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 83312 2012 Cabernet Sauvignon - Tupungato DO Domaine Jean Bousquet rot 6x0,75l 7,95 10,60 7,31 Rebsorte(n): 100% Cabernet Sauvignon | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Trocken, feine Noten von Vanille, sehr nachhaltig und delikat, feines Bouquet von Himbeeren, Kirsche und Pflaume. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 83315 2015 Cabernet Sauvignon - Tupungato DO Domaine Jean Bousquet rot 6x0,75l 8,25 11,00 7,59 Rebsorte(n): 100% Cabernet Sauvignon | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Trocken, feine Noten von Vanille, sehr nachhaltig und delikat, feines Bouquet von Himbeeren, Kirsche und Pflaume. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 83305 2015 Malbec - Tupungato DO Domaine Jean Bousquet rot 6x0,75l 8,25 11,00 7,59 Rebsorte(n): 100% Malbec | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | trockener, schwerer, fruchtiger Rotwein, schönes Bouquet von reifen roten Früchten, harmonisch, Noten von Kirschen und Heidelbeeren, Ausbau im großen Holzfass | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 83353 2013 Malbec Reserva - Tupungato DO Domaine Jean Bousquet rot 6x0,75l 12,50 16,67 11,50 Rebsorte(n): 100% Malbec | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Saftig-frischer Rotwein mit dezentem Holzton, Ausbau im Barrique, Aromen von Heidelbeere, Pflaumen, Kirschen, große Dichte und Komplexität. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 54

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

Dessertweine Edelsüße Auslesen 10031 2011 Riesling Auslese Marienburg Weingut Clemens Busch weiß 6x0,75l 48,90 65,20 44,99 Rebsorte(n): 100% Riesling | 8,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | dezenter Duft nach Honig und reifem Obst, ausgeprägt am Gaumen, eleganter langer Abgang (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14061 2001 Riesling Auslese edelsüß - Niersteiner Pettental Weingut Heyl zu Herrnsheim (VDP) weiß 8x0,375l 18,95 50,53 17,43 Rebsorte(n): 100% Riesling | 9,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | ausladende Fruchtigkeit (Aprikose, weißer Pfirsich) und Süße in guter Balance | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 14068 1998 Riesling Auslese edelsüß - Niersteiner Pettental Weingut Heyl zu Herrnsheim (VDP) weiß 8x0,375l 18,95 50,53 17,43 Rebsorte(n): 100% Riesling | 10,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | ausladende Fruchtigkeit (Aprikose, weißer Pfirsich) und Süße in guter Balance | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 14059B 1989 Riesling Auslese edelsüß - Niersteiner Ölberg Weingut Heyl zu Herrnsheim (VDP) weiß 6x0,75l 28,95 38,60 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | herrliche Firne im Duft (reife Birne, Honig), zurückhaltende Süße, gutes Säuregerüst, langes charmantes Finale | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

26,63

26079H 1989 Riesling AOC - Vendage Tardive 'Goldmund' Pierre Frick weiß 1x0,375l 24,90 66,40 22,91 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Dessertwein - edelsüße Spätlese: helle Farbe, floraler Duft, nervig, körperreich, schöne Reife und noch mit Entwicklungspotential | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

***

Edelsüße Beerenauslesen 14069H 1999 Riesling Beerenauslese - Niersteiner Pettental Weingut Heyl zu Herrnsheim (VDP) weiß 6x0,375l 65,50 174,67 60,26 Rebsorte(n): 100% Riesling | 10,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | ausladende Fruchtigkeit (Aprikose, weißer Pfirsich) und Süße in guter Balance, | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 15244 1994 Riesling Beerenauslese - Deidesheimer Grainhübel Weingut Georg Siben Erben (VDP) weiß 6x0,375l 34,95 93,20 32,15 Rebsorte(n): 100% Riesling | 10,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | hochreife Edelsüße, bernsteinfarbig, feine Edelfäule, gute Balance zwischen Süße und Säure, lang im Finale | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

Edelsüße Trockenbeerenauslesen 12099 1999 Riesling Trockenbeerenauslese - Lorcher Krone Weingut Graf von Kanitz (VDP) weiß 1x0,5l 194,00 388,00 178,48 Rebsorte(n): 100% Riesling | 9,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtiger Duft, (reifes Obst), kompakt und körperreich, trocken | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14050H 2000 Riesling Trockenbeerenauslese - Niersteiner BrudersbergWeingut Heyl zu Herrnsheim (VDP) weiß 8x0,375l 179,00 477,33 164,68 Rebsorte(n): 100% Riesling | 8,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | herrliche Firne im Duft (reife Birne, Honig), zurückhaltende Süße, gutes Säuregerüst, langes charmantes Finale | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 14722 2002 Weisser Burgunder Trockenbeerenauslese - Westhofener Morstein Weingut Hirschhof weiß 6x0,375l 43,00 114,67 39,56 Rebsorte(n): 100% Weißer Burgunder | 7,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | ein opulenter Dessertwein mit Edelsüße, exotische Obstaromen, große Fülle, feinschichtige Eleganz, langes Finale, delikates Säuresgerüst (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 85180 2000 Neuburger Trockenbeerenauslese Weingut Geyerhof weiß 1x0,375l 49,50 132,00 45,54 Rebsorte(n): 100% Neuburger | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | kräftiges Gelbgold, komplexe Fruchtaromen | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 26090H 1990 Pinot Gris AOC - Sélection des Grains Nobles Pierre Frick weiß 1x0,375l 45,50 121,33 41,86 Rebsorte(n): 100% Pinot Gris | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Dessertwein, edelsüß - lohgelb in der Farbe, intensiver Duft nach Ingwer und Honig, tastende Frische, sehr komplex und intensiv, geschmeidig und weich | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 55

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

26089H 1989 Riesling AOC - Sélection des Grains Nobles Pierre Frick weiß 1x0,375l 63,50 169,33 58,42 Rebsorte(n): 100% Riesling | 13,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Dessertwein, edelsüß - strohgelbe Farbe, Duft nach Honig und kandierter Zitrone, herrliche Geschmeidigkeit und angenehme Frische, lebhaft, nachhaltig | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Sonstige Dessertweine 29262 2012 Rivesaltes Grenat - Vin Doux Naturel AOC Domaine La Rourède rot 6x0,75l 15,75 21,00 14,49 Rebsorte(n): 100% Grenache | 16,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein roter Dessertwein, der mit seiner feinen natürlichen Süße und intensiven Fruchtigkeit beeindruckt. Als Aperitiv gefällt er durch seine Fruchtaromen. Besonders originell passt er zu süss-salzigen oder süss-sauren Speisen. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 29271 2011 Muscat de Rivesaltes - Vin Doux Naturel AOC Domaine La Rourède weiß 6x0,75l 14,95 19,93 13,75 Rebsorte(n): 100% Muscat | 16,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein Dessertwein, der mit seiner herrlichen Süße und intensiven Fruchtigkeit beeindruckt, mit Aromen von reifen Melonen, Birnen, weißen Pfirsichen und Zitrusfrüchten, Gärung wird durch Aufspriten gestoppt, daher auch im geöffneten Zustand lagerbar | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45435 'Donna Luna' Vino Passito Rosso Az. Agr. Pizzolato rot 6x0,5l 10,90 21,80 10,03 Rebsorte(n): Merlot, Cabernet Sauvignon, Raboso | 14,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | ein Wein aus getrockneten Trauben mit Restsüße, mit Duft von Schokolade und Cassis, wunderbar als Dessert zu genießen (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 48229 1999 Vinsanto del Chianti DOC 'Maestà del Bagno' Fattoria di San Leo weiß 6x0,75l 24,75 33,00 22,77 Rebsorte(n): Trebbiano, Malvasia | 15,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Die Trauben werden nach der Ernte auf Strohmatten bis nach Weihnachten getrocknet. Der Most aus den rosinierten Trauben wird vergoren und in kleinen Holzfässern über 4 Jahre gelagert - dabei hat sich die Weinmenge um die Hälfte verringert. Der Wein hat eine feine Süße und paßt wunderbar zu Mandelkeksen. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 40029 1999 Moscato - Vino Passito VdT Cascina degli Ulivi weiß 1x0,375l 21,95 58,53 20,19 Rebsorte(n): 100% Muscat | 15,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | aus getrockneten Trauben gekeltert, 7 Tage Maischegärung, ein süßer 'Strohwein' mit 90g Restzucker und natürlichem Alkohol, ein aromenreicher Dessertwein | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Portwein 76018 Tawny Port - Portwein

Casal dos Jordões rot 6x0,75l 19,50 26,00 17,94 Rebsorte(n): Touriga Francesa, Tinta Roriz, Tinta Barroca, Tinto Cao, Touriga Nacional. | 20,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | mehr als 3 Jahre im Faß gereifter Portwein, rubinrot bis leicht bernsteinfarben, Anklänge an Trockenobst (Feigen und Datteln), reife Aromen, lang und reichhaltig, gut eingebundene Süße im Finale (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

76038 Fine Ruby Port - Portwein Casal dos Jordões rot 6x0,75l 19,50 26,00 17,94 Rebsorte(n): Touriga Francesa, Tinta Roriz, Tinta Barroca, Tinto Cao, Touriga Nacional. | 20,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | junger Portwein, purpurrot, gehaltvoll, rund, kräftig, mit Anklängen an Trockenobst im langen Finale (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 56

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Perlweine & Schaumweine Cidre 33218 Cidre de Normandie Demi-sec/halbtrocken Domaine des Cinq Autels weiß 6x0,75l 6,50 8,67 5,98 5,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Kräftige Farbe, äußerst aromatisch, voller, reifer Apfelgeschmack, mit leichter Süße abgerundet. In traditioneller bretonischer Art bereitet unter Verwendung der typischen kleinen Äpfel der Region. Aus Demeter-Anbau - 3,0 vol% Alkohol | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 33306 Cidre de Normandie demi sec Domaine de la Flaguerie 6x0,75l 5,35 7,13 4,92 4,0 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | Kräftige Farbe, äußerst aromatisch, voller, reifer Apfelgeschmack, mit leichter Süße abgerundet. In traditioneller normannischer Tradition bereitet unter Verwendung der typischen kleinen Äpfel der Region - 4,0 vol% Alkohol (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 33316 Cidre de Normandie brut Domaine de la Flaguerie 6x0,75l 5,35 7,13 4,92 5,0 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | Kräftige Farbe, äußerst aromatisch, voller, reifer Apfelgeschmack, mit ganz leichten bitteren Noten. In traditioneller normannischer Tradition bereitet unter Verwendung der typischen kleinen Äpfel der Region - 5,0 vol% Alkohol (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Frizzante & Prosecco 14764 Trauben-Secco - perlender Biotraubensaft alkoholfrei Weingut Hirschhof weiß 6x0,75l 7,75 10,33 7,13 Rebsorte(n): verschiedene Traubensorten | 0 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | aus reinem Traubenmost ohne Schwefelzugabe hergestellt, mit Noten von Zitrusfrüchten und frischen Äpfeln, saftig, spritzig und frisch mit anregender Säure und feiner Fruchtsüße - ein Genuss für alle, die gerne ohne Alkohol genießen (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 15264 'Siben Secco' Riesling Perlwein trocken Weingut Georg Siben Erben (VDP) weiß 6x0,75l 8,95 11,93 8,23 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | ausgesprochen charmanter Frizzante, fruchtig, lebhaft, trocken | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 45481 Prosecco Treviso DOC brut - Vino Frizzante Az. Agr. Pizzolato weiß 6x0,75l 7,50 10,00 Rebsorte(n): 100% Glera | 10,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr fruchtig, leicht, spritzig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

6,90

45895 Prosecco Spumante DOC brut (ohne Schwefelzusatz) Az. Agr. Pizzolato weiß 6x0,75l 12,75 17,00 11,73 Rebsorte(n): 100% Glera | 11,0 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | Ohne Schwefelzusatz vinifiziert, kann daher für empfindliche Menschen besser verträglich sein. Exotisch-fruchtig, Anklänge an reifen Pfirsich, kräftig, spritzig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45616 Prosecco DOC brut (Schraubverschl.) - Vino Frizzante Az. Agr. Pizzolato weiß 6x0,75l 6,95 9,27 Rebsorte(n): 100% Glera | 10,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig, leichter, spritziger, cremiger und trockener Prosecco (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45480P Prosecco Piccolo DOC

6,39

Az. Agr. Pizzolato weiß 24x0,2l 3,50 17,50 3,22 Rebsorte(n): 100% Glera | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr fruchtig, leicht und trocken, mild (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

45480H Prosecco Treviso DOC brut 0,375l - Vino Frizzante Az. Agr. Pizzolato weiß 12x0,375l 3,95 10,53 Rebsorte(n): 100% Glera | 10,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr fruchtig, leicht, spritzig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

3,63

45234 Prosecco Asolo DOCG brut - Vino Frizzante Az. Agr. Pizzolato weiß 6x0,75l 8,50 11,33 7,82 Rebsorte(n): 100% Glera | 10,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Die Glera-Trauben stammen aus dem DOCG-Gebiet Asolo, eine der hochwertigen Anbauzonen neben Valdobbiadene - sehr fruchtig, leicht und trocken, mild (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45416 Rosé Frizzante Extra dry

Az. Agr. Pizzolato rosé 6x0,75l 6,50 8,67 5,98 Rebsorte(n): 100% Merlot | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig und charaktervoll, spritzig, leicht (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 57

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

Sekt, Crémant, Spumante und Cava 73000 Tango brut - Sekt

Pinot Gris weiß 6x0,75l 9,50 12,67 8,74 Rebsorte(n): 100% Airén | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | aromatisch fruchtiger Duft, vollmundig, langes Finale, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

73000P Tango brut - Sekt - Piccolo Pinot Gris weiß 24x0,2l 3,70 18,50 3,40 Rebsorte(n): 100% Airén | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | aromatisch fruchtiger Duft, vollmundig, langes Finale, trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 15179 2009 Riesling Sekt Brut

Weingut Georg Siben Erben (VDP) weiß 6x0,75l 16,50 22,00 15,18 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | feine Rieslingart, reife Früchte im Duft, vollmundig, trocken | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin

14360 2010 Scheurebe Sekt Extra brut Weingut Brüder Dr. Becker (VDP) weiß 6x0,75l 15,95 21,27 14,67 Rebsorte(n): 100% Scheurebe | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | 18 Monate Hefelager, florale Aromen im Duft, kräftig, voller Ausklang, trocken | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 14363 2013 Scheurebe Sekt Extra brut Weingut Brüder Dr. Becker (VDP) weiß 6x0,75l 16,75 22,33 15,41 Rebsorte(n): 100% Scheurebe | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | 18 Monate Hefelager, florale und fruchtige Aromen im Duft, körperreich und kräftig, voller langer Ausklang, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 10000M 2010 Spätburgunder Sekt 'Blanc de Noir' brut Magnum Weingut Clemens Busch (VDP) weiß 1x1.5l 59,90 39,93 55,11 Rebsorte(n): 100% Spätburgunder | 13,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | traditionelle Flaschengärung, als weißer Sekt aus roten Trauben gekeltert, ein nerviger, eleganter vollmundiger Sekt mit feinen Obstaromen, lang am Gaumen, milde Säure (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 10001 2011 Spätburgunder Sekt 'Blanc de Noir' brut Weingut Clemens Busch (VDP) weiß 6x0.75l 28,50 38,00 26,22 Rebsorte(n): 100% Spätburgunder | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | traditionelle Flaschengärung, als weißer Sekt aus roten Trauben gekeltert, ein nerviger, eleganter vollmundiger Sekt mit feinen Obstaromen, lang am Gaumen, milde Säure (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 12102 2012 Riesling Sekt brut - traditionelle Flaschengärung Weingut Graf von Kanitz (VDP) weiß 6x0,75l 15,95 21,27 14,67 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | traditionelle Flaschengärung, Aprikose im Duft, feine Perlage, elegant, milder trockener Ausklang | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 12108 2008 Riesling Sekt brut - traditionelle Flaschengärung Weingut Graf von Kanitz (VDP) weiß 6x0,75l 16,50 22,00 15,18 Rebsorte(n): 100% Riesling | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | traditionelle Flaschengärung, Aprikose im Duft, feine Perlage, elegant, milder trockener Ausklang | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 12139 2009 Spätburgunder Rosé-Sekt brut - traditionelle FlaschengärungWeingut Graf von Kanitz (VDP) rosé 6x0,75l 15,95 21,27 14,67 Rebsorte(n): 100% Spätburgunder | 14,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | traditionelle Flaschengärung, rote Fruchtaromen, feine Perlage, elegant, trocken | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 19264 2014 Crémant Baden brut Weingut Zähringer weiß 6x0,75l 16,95 22,60 15,59 Rebsorte(n): 35% Chardonnay, 65% Spätburgunder | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | 12 Monate Hefelager, klassische Flaschengärung, sehr feine Perlage, zarter Duft nach frischen Croissant (Brioche), Zitrusaromen, feine Mineralik, elegante Fruchtsäure, sehr trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Ecovin 24272 Crémant de Loire AOC Brut Rosé 'Clémence Guéry' Château Gaillard rosé 6x0,75l 13,95 18,60 12,83 Rebsorte(n): 40% Pineau d'Aunis, 20% Pinot Noir, 20% Grolleau Gris, 20% Groslot Noir | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | sehr fruchtig, gehaltvoll, spritzig, mild, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 24266 Crémant de Loire AOC Brut 'Clémence Guéry' Château Gaillard weiß 6x0,75l 13,95 18,60 12,83 Rebsorte(n): 70% Chenin Blanc, 30% Chardonnay | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig und elegant, weinig, Pfirsich und Aprikose, würzig, trocken, mit milder Säure, langer Nachhall (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 72082 Cava brut DO 'Petit Albet' (Método traditionale) Albet i Noya weiß 6x0,75l 14,95 19,93 13,75 Rebsorte(n): Macabeu, Xarello, Parellada | 12,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | feines elegantes Bouquet, sehr fruchtig, spritzig und würzig, trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 58

***


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

45806 Prosecco Spumante DOC extra dry Az. Agr. Pizzolato weiß 6x0,75l 9,95 13,27 Rebsorte(n): 100% Glera | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein milder Sekt aus der Prosecco-Traube - feine Apfelfrucht, feine Perlung, leicht und spritzig am Gaumen, mild und trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

9,15

45807 Prosecco Spumante DOC extra dry 0,2l Az. Agr. Pizzolato weiß 24x0.2l 5,75 28,75 Rebsorte(n): 100% Glera | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein milder Sekt aus der Prosecco-Traube - feine Apfelfrucht, feine Perlung, leicht und spritzig am Gaumen, mild und trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

5,29

45808 Prosecco Spumante DOC extra dry 0,375l Az. Agr. Pizzolato weiß 12x0.375l 7,25 19,33 Rebsorte(n): 100% Glera | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein milder Sekt aus der Prosecco-Traube - feine Apfelfrucht, feine Perlung, leicht und spritzig am Gaumen, mild und trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

6,67

45809 Prosecco Spumante DOC extra dry 1,5l Az. Agr. Pizzolato weiß 1x1.5l 23,95 15,97 Rebsorte(n): 100% Glera | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein milder Sekt aus der Prosecco-Traube - feine Apfelfrucht, feine Perlung, leicht und spritzig am Gaumen, mild und trocken (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

22,03

45204 Moscato Spumante dolce Az. Agr. Pizzolato weiß 6x0,75l 9,95 13,27 9,15 Rebsorte(n): Muscat | 6,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | aus der aromatischen Muskat-Traube, sehr fruchtig, leicht, spritzig, mit angenehmer Süße, nur 6,5 vol% Alkohol - ein wunderbarer Sommer-Tropfen! (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45668 'Violette' Spumante Extra dry Az. Agr. Pizzolato rosé 6x0,75l 10,95 14,60 10,07 Rebsorte(n): Glera, Raboso | 11,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein Rosé-Sekt - dunkle Früchte (Brombeere schwarze Johannisbeere) bespielen innerhalb der feinen Perlung den Gaumen und machen ihn zu einem echten Trinkvergnügen. Sehr säuearm, spritzig und trocken. (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Champagner

Jean-Pierre Fleury/Champagne Bereits vor 30 Jahren begann Vater Robert Fleury in der Champagne mit ökologischem Weinbau. 1989 stellte Sohn Jean-Pierre die ersten 3 Hektar auf ökologischen Anbau um, ehe er schließlich im Oktober 1992 als erstes Champagnerhaus seine 13 ha vollständig auf biodynamischen Weinbau umstellte. Heute bewirtschaften insgesamt drei Winzer mit 25 ha Rebfläche in Courteron, im südlichen Teil der Aube gelegen, ihre Weinberge biodynamisch. Fleury vermarktet die Erträge seiner beiden Gesinnungsgenossen bis auf einen kleinen Anteil mit. Die Gesamtproduktion der nach dieser Methode erzeugten Champagner beträgt 200.000 Flaschen. Fleury macht die Besonderheit dieser Art des Weinbaus an drei Grundsätzen fest: Jean-Pierre Fleury lässt keine Chemie an seine Pflanzen. Die Erde pflegen durch Revitalisierung mittels Kompost und Wasser, das zuvor mit homöopatischen Mitteln versetzt wird. Die Photosynthese fördern durch Kieselerde-Präparate und die Berücksichtigung kosmischer Einflüsse. Den natürlichen Lebensablauf respektieren, der von Mikroorganismen bis hin zu den Schädlingen reicht. Der Vorteil seiner Methode liege unter anderem darin, erläutert Fleury, dass die Wurzeln deutlich tiefer in den Boden reichen, als bei herkömmlicher Arbeit im Weinberg. "Durch den sehr lebendigen Boden haben wir die maximale Ausbeute an Aromen und vermeiden zudem jede Art von Umweltverschmutzung", betont er, doch er sieht auch die Nachteile: "Da ist zu einem der enorme Arbeitsaufwand. Wenn Krankheiten auftreten, sind diese kaum zu behandeln, weshalb Prävention sehr wichtig ist." So sollen Kräuter wie beispielsweise Brennesseln vor dem Befall durch bestimmte Schädlinge schützen. Für die Bodenbearbeitung ihrer Rebfläche benötigen Fleury und zwei seiner Kollegen 1.200 Kubikmeter Kompost, den sie neben ihrer natürlichen Landebahn auf einem Hügel oberhalb von Courteron produzieren. Landebahn? Was sich wie ein Druckfehler liest, gehört fest zum Konzept Fleurys. Um den Boden so locker wie möglich zu erhalten, vermeiden es die drei Winzer, mit einem Traktor durch die Weinberge zu fahren. Statt dessen haben sie ein gemeinsames Ultraleicht-Flugzeug angeschafft, mit dem sie vor allem ihr "dynamisiertes" Wasser auf die Felder sprühen. Silizium setzt Fleury ein, um die Wärmespeicherkapazität des Bodens zu erhöhen. Als einen weiteren Vorteil nennt er die längere Haltbarkeit der biodynamisch erzeugten Champagner. "Vor drei Jahren haben wir zudem angefangen mit Holz zu arbeiten, allerdings nur mit ungefähr 5.000 Flaschen, die wir noch nicht vermarkten." Obwohl die Orientierung an kosmischen Zyklen immer noch Skepsis als Verständnis hervorruft, gibt Fleury der Erfolg und die Qualität seiner Champagner recht.

25220 Champagner brut AOC 'Blanc de Noirs' Jean-Pierre Fleury weiß 6x0,75l 39,50 52,67 36,34 Rebsorte(n): 100% Pinot Noir | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein großartiger Champagner aus alten Rebanlagen, aus Pinot Noir-Trauben weißgekeltert, feiner, ausgeprägter Duft mit reifen exotischen Noten, sehr volle, komplexe Aromen, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 25220P Champagner brut AOC 'Blanc de Noirs' Piccolo Jean-Pierre Fleury weiß 12x0,2l 15,75 78,75 14,49 Rebsorte(n): 100% Pinot Noir | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | feiner, ausgeprägter Pinot Noir-Duft, sehr volle, komplexe Aromen, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 59

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

25220H Champagner brut AOC 'Blanc de Noirs' 1/2 Flasche Jean-Pierre Fleury weiß 12x0,375l 23,70 63,20 21,80 Rebsorte(n): 100% Pinot Noir | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | feiner, ausgeprägter Pinot Noir-Duft, sehr volle, komplexe Aromen, trocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 25279 Champagner Extra brut AOC 'Sonate N° 9' Opus 10 (ohne Schwefelzusatz) Jean-Pierre Fleury weiß 6x0,75l 99,00 132,00 91,08 Rebsorte(n): 100% Pinot Noir | 12,5 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | mit kellereigenen Hefen vergoren, bei abnehmendem Mond bearbeitet und insbesondere bei 'Frucht'-Tagen im Keller bearbeitet und ohne Schwefel abgefüllt. Ein Champagner voller Spannung und großartiger Textur und Kompelexität, knochentrocken (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter 25203 Champagner Rosé de Saignée brut AOC Jean-Pierre Fleury rosé 6x0,75l 49,50 66,00 45,54 Rebsorte(n): 100% Pinot Noir | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | brillantes Lachsrosé, überwältigendes Aroma der Pinot Noir-Traube, aus dem ersten Ablaufmost gekeltert (saignée), elegant und finessenreich, trocken - ein Klasse-Champagner! (vegan) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 60

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Spirituosen Sherry 74001 Sierra Morena palido seco Gabriel Gomez weiß 6x0,75l 11,95 15,93 10,99 Rebsorte(n): Airen, Palomino, Pedro Jimenez | 15,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ein bernsteinfarbener Weißwein, als Fino nach Sherry-Art im Solera-System bereitet, würzig, intensiv, mit leichtem Mandelaroma, trocken. Da dieser Wein nicht in der Region um Jerez erzeugt wurde, darf er auch nicht Sherry heißen. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Apéritifs & Digestifs S24551 Pineau des Charentes (Likörwein) Brard Blanchard 1x0,7l 21,75 31,07 20,01 17,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Pineau wird aus Cognac und Traubensaft hergestellt. Vom Cognac stammt der Alkohol, vom Traubensaft die Süße und von der Fasslagerung die Harmonie. Pineau eignet sich gut gekühlt ausgezeichnet als Apéritif. Kräftiger, fruchtiger Geschmack | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung S45506 Amaro 'Nonno Gino' - Bergkräuter-Bitterlikör Az. Agr. Pizzolato 1x0,5l 25,00 50,00 23,00 20,0 vol% Alk. | Ein Bitterlikör auf der Basis von Alpenkräutern - wie Fernet ein Verdauungsschnaps zum Abschluss des Essens. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung Az. Agr. Pizzolato 1x0.7l 22,75 32,50 20,93 17,0 vol% Alk. | Eine Alternative zum Aperol: ein original italienischer Aperitiv aus Rhabarber, Kräutern und Chinarinde. Ein Genuss - ob pur, ob auf Eis, ob als Longdrink oder als Spritzz. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S45504 Live Aperitif

S45503 Limoncello - Zitronen-Likör Az. Agr. Pizzolato 1x0.7l 23,50 47,00 21,62 30,0 vol% Alk. | Von Hand geschälte Zitronen, Zucker und Alkohol geben diesem tradionellen Limoncello seinen lupenreinen Zitronengeschmack mit idealer Süße. Pur auf Eis geniessen oder als eleganten Apéritif mit Prosecco oder Sekt servieren. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Liköre

Destillerie Dwersteg, Münsterland Die Destillerie Dwersteg ein Münsterländer Traditionsunternehmen und kann auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken. Bereits im Jahr 1882 gründete Ludwig Dwersteg jun. das Unternehmen am heutigen Firmensitz in Steinfurt. Seit 1980 wird das Unternehmen von Ludger Teriete und seiner Frau Monika geführt. Gemeinsam legen sie besonderen Wert auf die Fortführung der Tradition und die Herstellung außergewöhnlicher und einzigartiger Produkte. In der Serie „Dwersteg Organic“ stellt die Destillerie als eines der ersten Unternehmen weltweit rein biologische Liqueure her. Alle Zutaten stammen aus ökologischem Anbau und ein Großteil der Rohstoffe ist aus fairem Handel.

S10011 Schoko-Crème-Liqueur

Destillerie Dwersteg 1x0,5l 18,95 37,90 17,43 20,0 vol% Alk. | Exquisiter Kakao und Vollrohrzucker aus fairem Handel bilden die Grundlage für diese edle Schoko-Crème. Eine Köstlichkeit für Desserts und Café-Variationen. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S10012 Café-Crème-Liqueur

Destillerie Dwersteg 1x0,5l 18,95 37,90 17,43 20,0 vol% Alk. | Aus handwerklich hergestellter Kaffee-Essenz, Bio-Eiern und Vollrohrzucker entsteht in einem besonders schonenden Produktionsverfahren dieser edle Café-Crème Liqueur. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S10010 Café-Liqueur

Destillerie Dwersteg 1x0,5l 18,95 37,90 17,43 20,0 vol% Alk. | Der unvergleichliche Duft frisch gerösteter Arabica-Kaffeebohnen verleiht diesem klaren Café-Liqueur sein feines Aroma. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S10013 Eier-Liqueur

Destillerie Dwersteg 1x0,5l 18,95 37,90 17,43 20,0 vol% Alk. | nach einem alten Hausrezept auf kaltem Wege hergestellt. Durch dieses schonende Verfahren und den hohen Eigelb-Anteil erhält er seine satte gelbe Farbe und die feine Konsistenz, abgerundet mit natürlicher Bourbon-Vanille | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 61

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

S10020 Orangen-Liqueur

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Destillerie Dwersteg 1x0,5l 26,95 53,90 24,79 30,0 vol% Alk. | Ausschließlich edle Weindestillate und das herbsüße Aroma mediterraner Bitterorangen prägen den außergewöhnlichen Geschmack dieses Orangen-Liqueurs. Ein Ereignis für die Sinne, ideal für Cocktails und Dessertvariationen. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S10027 'Limoncello' Zitronen-Liqueur Destillerie Dwersteg 1x0,5l 24,95 49,90 22,95 33,0 vol% Alk. | Besonders gut als erfrischender Aperitif mit Sekt oder Weißweinschorle. Pur als eleganter Digestif. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung S24524 Crème de Cassis au Cognac (Johannisbeerlikör) Roland Seguin 1x0,75l 19,95 26,60 18,35 17,0 vol% Alk. | Für diesen Cassis-Likör werden schwarze Johannisbeeren in reinem Cognac mazeriert und mit Rohrzucker zu einem feinen Likör verarbeitet. Zubereitungstip: wenig Cassis mit trockenem Weißwein, Sekt oder Champagner aufgefüllt ergeben den klassischen Apéritif 'Kir' bzw. 'Kir Royal' und 'Kir Impérial'. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung S10016 Amaretto-Liqueur

Destillerie Dwersteg 1x0,5l 18,95 37,90 17,43 20,0 vol% Alk. | Eine edle Komposition aus Bittermandeln, feinstem Caramel und ausgesuchter Bourbon-Vanille verleihen diesem Liqueur seinen unverwechselbaren Geschmack | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S10024 Amaro Halbbitter-Liqueur Destillerie Dwersteg 1x0,5l 24,50 30,0 vol% Alk. | Bitter & süß, herb & fruchtig, mit fruchtigem Orangenaroma | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

49,00

S45505 Amaretto 'Nonna Giselda' - Mandellikör Az. Agr. Pizzolato 1x0,5l 27,00 54,00 28,0 vol% Alk. | der klassische Edellikör aus Italien: unverzichtbar als Zutat für Tirami Su! | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

22,54

24,84

Obstbrände & Calvados S33100 Calvados VSOP

Jean René Pitrou 1x0,7l 39,50 56,43 36,34 40,0 vol% Alk. | Ein Apfelbrand aus der Normandie, der durch seine lange Fasslagerung von mehr als 5 Jahren Weichheit und Harmonie erreicht hat. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S33326 Calvados VSOP AOC

Domaine de la Flaguerie 1x0,7l 44,50 63,57 40,94 40,0 vol% Alk. | Ein Apfelbrand aus der Normandie, der durch seine lange Fasslagerung von mehr als 5 Jahren Weichheit und Harmonie erreicht hat. (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S33336 Calvados XO

Domaine de la Flaguerie 1x0,7l 65,00 92,86 59,80 40,0 vol% Alk. | Ein Apfelbrand aus der Normandie, der durch seine lange Fasslagerung von mehr als 10 Jahren Weichheit und Harmonie erreicht hat. (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S33346 Pommeau de Normandie AOC Domaine de la Flaguerie 1x0,7l 22,50 32,14 20,70 17,0 vol% Alk. | Pommeau wird aus Calvados und Apfelsaft hergestellt. Vom Calvados stammt der Alkohol, vom Apfelsaft die süße und angenehme Fruchtigkeit, von der Fasslagerung die Harmonie. Pommeau eignet sich gut gekühlt ausgezeichnet als Apéritif. (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung S19002 Bohnapfelbrand

Weingut Helde 1x0,5l 36,00 72,00 33,12 42,0 vol% Alk. | Sortenrein aus alten Streuobstwiesenbäumen, mit klarer, saftiger Frucht nach dem vollreifen Mostapfel der Sorte Bohnapfel (eine alte Kulturapfelsorte) | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland

S19009 Quittenbrand

Weingut Helde 1x0,5l 49,50 99,00 45,54 42,0 vol% Alk. | Fantastische Frucht, anhaltende Fruchtaromatik, langer Abgang | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland

S19010 Gartenhimbeere-Apfel-Cuvée Weingut Helde 1x0,5l 48,00 96,00 44,16 42,0 vol% Alk. | Feiner, auserlesener Duft und Aroma, eine Spezialität aus Gartenhimbeeren, die nicht in Neutralalkohol, sondern in Apfelbrand mazeriert werden. Zu den dezenten, feinen Apfelaromen gesellt sich die Spitze, die verführerische Himbeere! | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland S19011 Zwetschgenwasser (holzfassgereift) Weingut Helde 1x0,5l 57,50 115,00 42,0 vol% Alk. | Gehaltvoller delikater Edelbrand mit vollem Aroma | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland

52,90

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 62

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

S19004 Williams Christ-Birnenbrand Weingut Helde 1x0,5l 48,00 42,0 vol% Alk. | Feine Birne, betörende Aromen | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland

Literpreis ab 12 Fl. *

96,00

44,16

S19005 Kirschwasser

Weingut Helde 1x0,5l 36,50 73,00 42,0 vol% Alk. | Vollreife Süßkirsche mit feiner Bittermandelnote | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland

33,58

S19006 Mirabellenbrand

Weingut Helde 1x0,5l 36,00 72,00 33,12 42,0 vol% Alk. | aus einer Hochstamm-Mirabelle gebrannt, feinfruchtiger Duft, wunderbares Mirabellenaroma | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland

S19007 Speierlingbrand

Weingut Helde 1x0,35l 57,00 162,86 52,44 42,0 vol% Alk. | Der Speierling ist eine kleine Frucht, die mit feinem Apfelaroma beeindruckt - aus konventioneller Erzeugung | aus konventioneller Erzeugung

S19014 Kohlenbacher Apfelbrand Weingut Helde 1x0,5l 36,50 73,00 33,58 42,0 vol% Alk. | Sortenrein aus alten Streuobstwiesenbäumen, roter, kleiner Weihnachtsapfel, in der Nase ein ungemein süßlicher, nach vollreifem Obst duftender Brand der Extraklasse | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland S40114 Aquaviva di Moscato (weißer Traubenbrand) Cascina il Milin / Fratelli Rovero 1x0,5l 38,75 77,50 35,65 43,0 vol% Alk. | aus ganzen Trauben der aromatischen Muskat-Traube gebrannt, ausladend fruchtiges Bukett von Blumendüften, fruchtig und mild am Gaumen. | aus konventioneller Erzeugung

Verschiedene Brände Destillerie Dwersteg 1x0,5l 18,95 37,90 17,43 32,0 vol% Alk. | Weizenfeindestillat aus biologischem Weizen, mit dezentem Getreidearoma und besonderer Milde | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S10019 Weizenkorn

S10017 Juniper Green London Dry Gin Organic Spirits Company 1x0,7l 35,00 50,00 32,20 37,5 vol% Alk. | Juniper Green wird im Herzen Londons in traditionellen Gin Stills destilliert. Die Auszüge von Wacholder, Koriander und Angelika aus ökologischem Anbau erzeugen seinen frischen und würzigen Geschmack, für den er berühmt ist. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung S10028 'MoGin' London Dry Gin

Destillerie Dwersteg 1x0,5l 42,00 84,00 38,64 45,0 vol% Alk. | Kräftiger Wacholder mit einer leichten floralen Note von Orangen- und Lavendelblüten. 100 % aus ökologisch angebauten Rohstoffen. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S10029 'Thinkgreen' Ouzo

Thinkgreen 1x0,7l 32,50 46,43 29,90 38,0 vol% Alk. | Ein besonders mildes Weizenfeindestillat ist die Basis für diesen edlen Ouzo aus Griechenland, der nach alter hellenischer Tradition aus ökologischen Zutaten wie Fenchelsamen, Äpfeln, Tee, Bergkräutern, Mastix und Rohrohrzucker hergestellt wird. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S10018 Utkins U.K. 5 Wodka

Organic Spirits Company 1x0,7l 35,00 50,00 32,20 37,5 vol% Alk. | Zur Destillation des UK5 Vodkas wird ausschließlich vollkommenes Getreide aus biologischem Anbau verwendet. Aufgrund des reinen und natürlichen Alkohols sind weder Kohlenstoff-Filtration noch andere Zusätze notwendig, um diesen perfekten UK5 herzustellen. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

S10022 Papagayo - Weißer Rum Organic Spirits Company 1x0,7l 35,00 50,00 32,20 37,5 vol% Alk. | Seit 1993 produzieren mehr als 800 Familien in Paraguay den biologischen Rohrzucker für diesen Rum. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung S10023 Papagayo - Golden Rum Organic Spirits Company 1x0,7l 36,00 51,43 33,12 37,5 vol% Alk. | Seit 1993 produzieren mehr als 800 Familien in Paraguay den biologischen Rohrzucker für diesen Rum. Nach der Lagerung wird der Rum mit 5 % Jamaica Rum veredelt. Dadurch wird er besonders mild im Geschmack und bekommt sein ausgewogenes Bukett. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung S10021 Scotch Whisky 'Highland Harvest' Organic Spirits Company 1x0,7l 67,00 95,71 61,64 40,0 vol% Alk. | Highland Harvest Organic Scotch Whisky ist ein Blend aus drei biologischen Single Malt Whiskys und einem biologischen Getreidewhisky mit einem sehr milden und feinen Malzaroma. Es ist der erste Organic Scotch Whisky geblendet aus mehreren Malts. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 63

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Cognac, Weinbrand & Brandy S10026 Alter Weinbrand XO

Destillerie Dwersteg 1x0,5l 29,95 59,90 38,0 vol% Alk. | Durch mehrjährige Lagerung in Eichenholzfässern erhält dieser Weinbrand die goldgelbe Farbe und seinen milden und runden Geschmack | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

27,55

S24550 Cognac VSOP

Brard Blanchard 1x0,7l 64,00 91,43 58,88 40,0 vol% Alk. | Dieser Cognac hat mehr als 10 Jahre Fassreife, dadurch ist er mild und von fein ausbalanciertem Aroma mit Erinnerungen an Karamell. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Tresterbrände & Grappa S19000 Spätburgunder Tresterbrand (holzfaßgereift) Weingut Helde 1x0,5l 59,00 118,00 54,28 42,0 vol% Alk. | Spezialität, die in das neue Eichenfass gelegt wurde, um das Tresteraroma mit der Holznote zu vermählen, dadurch erhält der Edelbrand seine goldbraune Farbe | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Bioland S10100 Tresterbrand vom Riesling (im Eichenfaß gereift) Weingut Clemens Busch 1x0,5l 27,50 55,00 25,30 40,0 vol% Alk. | bernsteinfarben, durch Barriqueausbau herrlich weich am Gaumen - aus konventieneller Erzeugung | aus konventioneller Erzeugung S10101 Tresterbrand vom Spätburgunder (im Eichenfaß gereift) Weingut Clemens Busch 1x0,5l 32,00 64,00 29,44 40,0 vol% Alk. | bernsteinfarben, durch Barriqueausbau herrlich weich am Gaumen - aus konventieneller Erzeugung | aus konventioneller Erzeugung S45500 Grappa di Prosecco 'Nonno Gino' - Tresterbrand Az. Agr. Pizzolato 6x0,5l 27,50 55,00 25,30 40,0 vol% Alk. | aus den Prosecco-Trester des Weinguts gebrannt, aromatisch in Duft und Geschmack, mild | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung S45508 Grappa Riserva 'Nonno Gino' - Tresterbrand Az. Agr. Pizzolato 6x0,5l 37,50 75,00 34,50 40,0 vol% Alk. | aus den Trestern des Weinguts gebrannt, aromatisch in Duft und Geschmack, mild, im Barrique gelagert | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Saisonweine Saisonweine 15005 2015 Federweißer

Weinhaus Krauß weiß 6x1,0l 3,95 3,63 Rebsorte(n): verschiedene Rebsorten je nach Erntezeitpunkt | 2,0-10,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Federweißer ist zunächst süßer Traubenmost - während der Gärung in der Flasche wird daraus Wein mit bis zu 10 vol.% Alkohol. Die Flasche nicht legen, da der Gärverschluß offen ist, damit die Gärungskohlensäure entweichen kann! (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

15015 2015 Roter Sauser (roter Federweißer) Weinhaus Krauß rot 6x1,0l 3,95 3,63 Rebsorte(n): verschiedene Rebsorten je nach Erntezeitpunkt | 2,0-10,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | Roter Sauser ist süßer Traubenmost aus roten Trauben - während der Gärung in der Flasche wird daraus Wein mit bis zu 10 vol.% Alkohol. Die Flasche nicht legen, da der Gärverschluß offen ist, damit die Gärungskohlensäure entweichen kann! (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 45285 2015 Novello IGT (ohne Schwefelzusatz) Az. Agr. Pizzolato rot 6x0,75l 5,95 7,93 5,47 Rebsorte(n): 80% Merlot, 20% Cabernet | 11,0 vol% Alk. | ohne Schwefelzugabe hergestellt | Ein strahlendes Rot im Glas, mit herrlicher Frucht (Erdbeere, Kirsche, Johannisbeere) im Duft und am Gaumen, dazu vollmundig, ausgesprochen samtweich und warm. Ohne Schwefelzugabe hergestellt. (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 90056 Weißer Bio-Glühwein

Zellertaler Keller / Deutschland weiß 6x1.0l 4,75 4,37 Rebsorte(n): fruchtig und frisch, mit Aromen von Zimt und Nelke und einem Hauch Orange, feine Süße. Zubereitung: nur erwärmen - nicht kochen (vegan) | 9,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | aromatisch, fein gewürzt, nicht zu süß | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

90053 Bio-Glühwein

Zellertaler Keller / Deutschland rot 6x1.0l 4,75 10,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | Duft und Geschmack angenehm würzig nach Zimt und Nelken, fruchtig mit einem Hauch Vanille, feine Süße. Zubereitung: nur erwärmen - nicht kochen (vegan) | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

4,37

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 64

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

90054 Bio-Hugo - Weincocktail mit Holunderblüte Zellertaler Keller / Deutschland weiß 6x0.75l 4,95 6,60 4,55 Rebsorte(n): Zutaten: Weißwein*, Wasser, Zucker*, Holunderblütenextrakt*, natürliches Minzearoma*, Limettensaft*, Kohlensäure (*=bio) 6,9%vol Alkohol | 6,9 vol% Alk. | enthält Sulfite | Frisch und fruchtig, beschwingter Perlwein mit feiner Holunderblüte - als Aperitif, mit Freunden, auf der Terrasse, für festliche Anlässe - dezent gesüsst | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 90055 Bio-Maibowle - Weincocktail mit Waldmeister Zellertaler Keller / Deutschland weiß 6x0.75l 4,45 5,93 4,09 Rebsorte(n): Zutaten: Weißwein*, Wasser, Zucker*, natürlicher Waldmeisterauszug*, natürliches Minzearoma*, Kohlensäure (*=bio) 5,4%vol Alkohol | 5,4 vol% Alk. | enthält Sulfite | Spritzige Bowle mit feinem natürlichen Waldmeistergeschmack, dezent gesüsst, mit Kohlensäure - trinkfertig. | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung 90058 'Erdbeerperle' - Erdbeer-Secco Zellertaler Keller / Deutschland weiß 6x0.75l 5,45 7,27 5,01 Rebsorte(n): Zutaten: Roséwein*, Wasser, Zucker*, natürliches Erdbeeraroma*, Kohlensäure (*=bio) - 6,8%vol Alkohol | 6,8 vol% Alk. | enthält Sulfite | Ideal als Apéritif, zum Empfang, sehr fruchtig, herrlich erfrischend, wenig Alkohol | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

Sondergrößen 90026 Mini weiß - Chardonnay IGT 0,25l Azienda Agraria il Gelso weiß 24x0,25l 2,99 11,96 Rebsorte(n): Chardonnay | 11,0 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig und trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

2,75

90016 Mini rot - Merlot Terre di Chieti IGT 0,25l Azienda Agraria il Gelso rot 24x0,25l 2,99 11,96 Rebsorte(n): 100% Merlot | 12,5 vol% Alk. | enthält Sulfite | fruchtig und trocken | aus zertifiziert ökologischer Erzeugung

2,75

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 65

Bemerkung


Pinot Gris Bioweinhandel | Telefon: 040-430 37 58 | Fax: 040-430 40 48 | post@pinotgris.de | www.pinotgris.de

ArtNr

Wein

Erzeuger

Farbe VPE

Einzelpreis

Literpreis ab 12 Fl. *

Bemerkung

Lebensmittel Essig L47102 Balsamessig - Aceto Balsamico Tradizionale di Modena Vecchio DOPAcetificio Guerzoni 1x0,100l 79,90 799,00 73,51 0 vol% Alk. | der echte Balsamessig - aus Traubendicksaft vergoren und in kleinen Holzfässern aus 7 verschiedenen Holzsorten über 15 Jahre gereift: der echte Aceto Balsamico Tradizionale di Modena, mit geschützter Herkunftsbezeichnung Extravecchio DOP, dickflüssig, mit großer aromatischer Spannweite und einer leichten Süße, tröpfchenweise zu verwenden! | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter L47103 Balsamessig - Aceto Balsamico Tradizionale di Modena ExtravecchioAcetificio DOP Guerzoni 1x0,100l 125,00 1.250,00 115,00 0 vol% Alk. | der echte Balsamessig - aus Traubendicksaft vergoren und in kleinen Holzfässern aus 7 verschiedenen Holzsorten über 25 Jahre gereift: der echte Aceto Balsamico Tradizionale di Modena, mit geschützter Herkunftsbezeichnung Extravecchio DOP, sehr dickflüssig, mit großer aromatischer Spannweite und einer minimalen Süße, nur tröpfchenweise zu verwenden! | aus zertifizert ökologischer Erzeugung | Anbauverband: Demeter

Zubehör Verpackungen V91030 3er-Tragekarton - Offene Welle braun

1 Stück

3,15

ERROR

2,90

V91032 3er-Tragekarton - Offene Welle/Streifen Saphir/Creme

1 Stück

3,25

ERROR

2,99

V91022 1er-Präsenttasche - rot

1 Stück

1,50

ERROR

1,38

V91005 Präsentkorb klein (19 x 14 x 10 cm)

1 Stück

3,75

ERROR

3,45

V91002 Präsentkorb mittel (33 x 19 x 11 cm)

1 Stück

4,50

ERROR

4,14

V91003 Präsentkorb groß (37 x 28 x 13 cm)

1 Stück

5,25

ERROR

4,83

V91001 1er-Präsentkarton - offene Welle - verschiedene Farben

1 Stück

3,25

ERROR

2,99

V91004 2er Präsentkarton - offene Welle - verschiedene Farben und Motive

1 Stück

4,75

ERROR

4,37

V91010 3er Präsentkarton - offene Welle - verschiedene Farben und Motive

1 Stück

5,95

ERROR

5,47

V91009 6er Präsentkarton - offene Welle - rot

1 Stück

10,75

ERROR

9,89

V91035 Holzkassette mit glänzender silberfarbener Stoffeinlage und Weinzubehör (Öffner, Ausgiesser, Weinthermometer, Tropfring, Flaschenverschluß) 1 Stück für 322,00 Flaschen ERROR

29,44

*** ***

V91028 1er Holzrolle mit dunkelbraunem Satinband und Holzknopf

1 Stück

9,95

ERROR

9,15

V91018 3er-Präsent-Holzkiste mit Schiebedeckel

1 Stück

15,95

ERROR

14,67

V91019 6er-Präsent-Holzkiste mit Schiebedeckel

1 Stück

18,60

ERROR

17,11

Z90030 Degustationsglas (nach INAO-Norm)

6 Stück

4,95

ERROR

4,55

Z90101 Weißweinkelch Diva 230 mm

6 Stück

8,50

ERROR

7,82

Z90114 Rosékelch Diva 230 mm

6 Stück

8,50

ERROR

7,82

Z90100 Rotweinkelch Diva 247 mm

6 Stück

8,50

ERROR

7,82

Z90102 Burgunderpokal Diva 248 mm

6 Stück

11,75

ERROR

10,81

Z90103 Bordeauxpokal Diva 275 mm

6 Stück

11,75

ERROR

10,81

Z90105 Sherrykelch Diva 190 mm

6 Stück

7,95

ERROR

7,31

Z90113 Likörkelch Diva 165 mm

6 Stück

7,95

ERROR

7,31

Z90040 Leverpull-Set (Profi-Korkenzieher & Kapselschneider & Edelstahl-Flaschenverschluß) LM-200

2 Stück

99,00

ERROR

91,08

***

Z90013 Sommelier Set (Korkenzieher, Kapselschneider & Weinthermometer) in Holzschatulle

1 Stück

39,00

ERROR

35,88

***

Z90026 Drop Stop Tropfenfänger (2er-Pack)

1 Stück

4,95

ERROR

4,55

Z90027 Rapidice-Weinkühler schwarz 0,75

1 Stück

16,75

ERROR

15,41

Z90028 Rapidice-Chamapgnerkühlmanschette

1 Stück

14,25

ERROR

13,11

Gläser

***

Sonstiges Zubehör

Alle Weine aus zertifiziert ökologischer Erzeugung gemäß EG-Verordnung | * s. Lieferbedingungen | VPE=Verpackungseinheit | *** nur noch geringer Bestand | Stand: 29.08.2016 Seite 66

Preisliste  
Preisliste  

Preisliste für Weine aus ökologischer Erzeugung

Advertisement