__MAIN_TEXT__

Page 11

AquaForum Latsch

VINSCHGER GESELLSCHAFT

Info- und Diskussionsabend verschoben

...für eine ...für eine Auszeit Auszeit vom vom Alltag Alltag

.enjoy .enjoy

Schon seit einiger Zeit werden alle Marmorblöcke aus dem Weißwasserbruch in Laas mit Lkws bis zum Werk transportiert. LAAS - Der ursprünglich für den 4. August geplante Informations- und Diskussionsabend zum Thema Marmorabtransport in Laas und zu weiteren Fragen wurde auf Ende August verschoben. Der neue Termin ist der 27. August mit Beginn um 18 Uhr. Zum offenen Info- und Diskussionsabend werden Vertreter der Lasa Marmo, der Fraktion Laas, der Gemeinde Laas, des Ressorts von Landesrat Arnold Schuler, des Tourismus und von IDM Südtirol erwartet. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Außenbereich der Lasa Marmo statt, bei schlechtem Wetter in der Produktionshalle. Auf die Verschiebung des Termins hatte vor allem Oswald Angerer gedrängt, der Präsident der Fraktion Laas. Als Grund dafür nannte er dem der Vinschger gegenüber Bedenken im Zusammenhang mit der Einhaltung der Covid-19-Sicherheitsvorgaben: „Wir müssen davon ausgehen, dass ziemlich

viele Leute zu dieser Versammlung kommen, und zwar nicht nur aus Laas.“ Wie berichtet, sollen beim Abend alle Karten offen auf den Tisch gelegt werden. Fragen gibt es in Hülle und Fülle. Zu den wichtigsten gehören jene, ob der Betrieb der Schrägbahn weiterhin ausgesetzt bleibt, ob man am Lkw-Abtransport festhält, ob die dadurch bedingten Belastungen für die Anrainer im Bereich der Schmiedgasse und des Schießstandweges bleiben oder ob eine Umfahrung für den Lkw-Abtransport ins Auge gefasst wird. Auch über Möglichkeiten einer touristischen Nutzung der Schrägbahn soll informiert werden. Außerdem will die Lasa Marmo offenlegen, ob sie beabsichtigt, in Zukunft neue Brüche zu erschließen bzw. wiederzubeleben. Auch das Thema einer Zusammenarbeit bzw. „Streitbeilegung“ zwischen den Bruchbetreibern in Laas und Göflan soll aufs Tapet kommen. SEPP 

Lesung mit Balzano GRAUN - Direkt am Turm im See in Graun wird Marco Balzano, der Autor des Buches „Resto qui“, das vor kurzem auch in deutscher Sprache erschienen ist („Ich bleibe hier“), am 14. August um 20 Uhr aus seinem Werk vorlesen. Für seinen Roman zur Geschichte der

Seestauung hat Marco Balzano, der zu den derzeit erfolgreichsten Schriftstellern Italiens gehört, viele positive Rückmeldungen erhalten (siehe auch der Vinschger Nr. 25/2020). Für die Lesung in deutscher Sprache konnte Ludwig Schöpf gewonnen werden.  RED

.relax .relax

.have fun .have fun Öffnungszeiten Sommer Öffnungszeiten Sommer

>> Freizeitbad: Montag - Sonntag >> Freizeitbad: Montag 11.00 bis 19.00 Uhr - Sonntag 11.00 bis 19.00 Uhr >> Sauna + Saunagarten: Montag - Sonntag >> Sauna + Saunagarten: 13.00 bis 20.00 Uhr Montag - Sonntag 13.00 bis 20.00 Uhr >> NEU: Massagen und Behandlungen >> NEU: Massagen und Behandlungen von der Heilmasseurin Maria Gruber von der Heilmasseurin Maria Gruber >> Alle Infos und Preise online >> Alle Infos und Preise online www.aquaforum.it

www.aquaforum.it

DER VINSCHGER 26/20

11

Profile for piloly.com GmbH

Die Turbine läuft  

Die Turbine läuft  

Profile for piloly