Tourismus ist nicht alles

Page 19

VINSCHGER GESELLSCHAFT

Ein nettes Zeichen von außen

Auch der Tschosch-Heiner (Bild links) sowie Oswald und Pater Max (rechts) freuten sich über die nette Geste.

Im Freigelände vor dem Bürgerheim traten Manfred und Kurt Ratschiller auf. SCHLANDERS - Auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Bürgerheimes in Schlanders sind aufgrund der Vorsichts- und Sicherheitsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus seit über zwei Monaten streng von der Außenwelt abgeschottet. Für viele Seniorinnen und Senioren sind diese „unendlichen“ Wochen eine schwere

Monika Wellenzohn (links) und Ramona Kuen.

Zeit. Besonders belastend ist das Fehlen der direkten Begegnung mit Angehörigen und Freunden. Ein hör- und sichtbares Zeichen dafür, dass es die Welt da draußen noch gibt und dass man die Seniorinnen und Senioren nicht vergessen hat, setzten am 14. Mai Manfred Ratschiller und sein Sohn Kurt. Die zwei Mitglieder der Volkstanzgruppe Schlanders

gaben im Freigelände vor dem Bürgerheim einige Musikstücke und Solotänze zum Besten. Etliche Seniorinnen und Senioren erlebten die Auftritte von den Terrassen bzw. Balkonen aus mit und freuten sich über die nette Geste. Die Initiative war von Ramona Kuen (Schlanders Marketing) ausgegangen. „Wenn es irgendwie möglich ist, wollen

PR-INFO

Mit „Roter Hahn“ die Heimat entdecken „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt?“ Ob abgelegen auf über 1500 Metern, inmitten von Obst- und Weingärten oder in urigen Seitentälern: Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol ist ideal, um tief durchzuatmen und dem Alltag zu entfliehen. Kleine Strukturen mit maximal fünf Ferienwohnungen oder acht Zimmern und viel Platz in der Natur versprechen einen unbeschwerten Urlaub. Wir wünschen uns alle eines: Raus aus den eigenen vier Wänden, Kraft tanken inmitten der Natur und viel frische Luft atmen. Auch deshalb ist ein Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol Balsam für Körper und Seele. Am Morgen stellt die Bäuerin einen prall gefüllten Frühstückskorb mit allerlei Leckereien vom Hof, wie frische Milch, selbstgemachte Fruchtaufstriche sowie Speck und Käse vor die Wohnungstür. Gestärkt kann man direkt ab Hof die Umgebung er-

kunden. Wanderwege führen hinauf auf die weitläufigen Almwiesen, zu glasklaren Gebirgsbächen und imposanten Bergen. Zurück am Hof erwartet der Bauer bereits die Kinder. Jetzt heißt es rein in die Stiefel und ab in den Stall. Der Bauer zeigt, wie man Kühe melkt und wie die Kleintiere am Hof versorgt werden müssen. Die Stunden vergehen dabei wie im Flug, es gibt jede Menge zu entdecken, zu erkunden und erforschen. Die Eltern räkeln sich in der Zwischenzeit entspannt

in den Liegestühlen vor dem Haus und genießen die Sonnenstrahlen. Wer es lieber ruhiger angehen möchte, kann den Tag auch entspannt am Hof verbringen. Die mit viel Holz ausgestatteten Ferienwohnungen bieten alles, was es für einen erholsamen Urlaub braucht: großzügige Bäder, hochwertige Zimmer und eine schöne Sonnenterrasse, die den Blick über das Tal öffnet. Aber auch rund um den Hof gibt es genügend Platz zum Erholen. Unter dem Kirschbaum sitzen und ins Tal schauen, während die Kinder auf dem Naturspielplatz spielen: Das ist wahrer Luxus! Eine Ferienwohnung für eine Familie mit zwei Kindern gibt es ab ca. € 80/Tag. Weitere Informationen zu Urlaub am Bauernhof in Südtirol unter www.roterhahn.it/ sommerfrische.

wir in Zukunft weitere Darbietungen dieser Art organisieren“, sagte Kuen. Die Präsidentin des Bürgerheims, Monika Wellenzohn, und der Direktor Christof Tumler dankten Ramona Kuen und den Mitgliedern der Volkstanzgruppe für die willkommene Abwechslung während dieser für alle schwierigen Phase im Bürgerheim. SEPP

INFO

Die Marke „Roter Hahn“ steht für Qualität und authentisches Bauernhofleben. Über 1.600 Südtiroler Höfe aus allen Landesteilen öffnen Gästen ihre Tore und laden zu genussvollem Urlaub im bäuerlichen Ambiente ein. Zur Auswahl stehen Zimmer und Ferienwohnungen, die nach einem strengen Auswahlverfahren je nach Ausstattung, Erlebnisangebot und Dienstleistungsqualität mit ein bis fünf Blumen zertifiziert wurden. Weitere Informationen gibt es unter www.roterhahn.it oder fordern Sie kostenlos den Katalog „Urlaub auf dem Bauernhof“ unter Tel. 0471/999325 oder info@roterhahn.it an.

DER VINSCHGER 18-19/20

19