Als das Speiseeis in den Vinschgau kam

Page 7

Laatsch

KIRSCHEN­ ANBAU ca. 1.800 m²

Tartsch Ja zu

neuer ca. 6.500 m² Tiefgarage

VINSCHGER GESELLSCHAFT

WIESE

SCHLANDERS - Im Anger des Ladurn-Hofes in Schlanders WIESE kann eine Tiefgarage mit 68 Stellplätzen Glurns errichtet werden.obstbaufähig, Der Gemeinderat stimmte der ca. entsprechenden 5.800 m² Abänderung des Bauleitplans, eingereicht von Franz Verdross, OBSTWIESE am 19. September einhellig zu. Glurns Wie BM Dieter ca. Pinggera voraus8.000 m² geschickt hatte, handelt es sich um eine zu 100 Prozent private Initiative. Für die GemeindeverMARILLEN­ waltung sei es erfreulich, „dass Lichten­ ACKER Dorfin diesem neuralgischen bereich mit dem berg ca.Krankenhaus, 3.800 m² dem Bürgerheim und anderen 1.700 m²eine Einrichtungen in+ der Nähe unterirdische Tiefgarage entsteht.“ Vor allem nach dem Wegfall des OBSTWIESE Parkplatzes „Schwalt“ - dieses Prad ca.verbaut 6.400- gebe m² Areal wird derzeit es Schlanders nicht nur „gefühlt“, sondern auch objektiv zu weniWIESE ge Parkplätze an neuralgischen Punkten. Das Denkmalamt hat Prad obstbaufähig, dem Bau der Tiefgarage zugeca. 6.000 m² stimmt. Der Ladurnhof, der zum mittelalterlichen Siedlungsbestand der Gemeinde gerechnet WIESEN wird, ist bekanntlich denkmalgeschützt. Die vom Tschengls ca.Gemeinderat 6.500 m² genehmigte Umwidmung be+ 4.000 m² trifft eine Fläche von 2.872 Quadratmeter. Die Grundfläche der

Kortsch

OBSTWIESE ca. 1.800 m²

Unter dem Anger des Ladurn-Hofes in Schlanders entsteht eine Tiefgarage mit 68 Stellplätzen.

Tiefgarage selbst umfasst 2.350 Quadratmeter. Das unterirdische Bauvolumen beläuft sich auf ca. 9.050 Kubikmeter. Die Zu- und Abfahrt erfolgt in der Dr.-KarlTinzl-Straße nördlich des Hauses Slaranusa (Lebenshilfe). Vorgesehen ist eine hochmoderne Tiefgarage mit großzügigen Stellplätzen. Der Bau der Garage dürfte in etwa 2 Millionen Euro kosten. Damit sich die Investition rechnet, ist von Parkgebühren auszugehen, die im Vergleich zu den Tarifen auf öffentlichen Parkplätzen

merklich höher sein werden. Der Stundensatz dürfte sich auf 1,4

BM Dieter Pinggera: „An neuralgischen Punkten in Schlanders gibt es ‚gefühlt’ und auch objektiv zu wenige Parkplätze.“

Euro oder mehr belaufen. Nicht unerwähnt ließ der Bürgermeister, dass seitens der Baufirma, die derzeit am westlichen Rand des Angers neue Wohnungen baut, Bedenken wegen möglicher Lärm- und Abgasbelästigungen sowie Sichtbeeinträchtigungen (Luftschächte) geäußert wurden. Die Bedenken seien laut Pinggera nicht begründet. So habe etwa ein Gutachten ergeben, dass der Lärmpegel niedriger sein werde als der „normale“ Lärm im Umfeld. SEPP

Tag der Senioren im Zeichen der Demenz

Kastelbell/ OBSTWIESE VINSCHGAU - „Heute schon m² verTschars ca. 6.000

1. Oktober, auf das Thema Degessen, wer Sie sind?“ Mit einer menz aufmerksam. Und auf das ebenso einfachen wie provokan- Netzwerk „Demenzfreundlicher BIO­OBSTWIESE ten Frage machen die 5 Senioren- Vinschgau“ (siehe Seite 6). Bereits Galsaun wohnheime im ca. Vinschgau 2.200 zum m² seit dem 21. September ist in Tag der Senioren am Dienstag, den Heimen ein beeindrucken-

Naturns/ Plaus

des Fotoprojekt zu sehen, das welchen Schwierigkeiten für die einen visuellen Zugang zur Alz- Erkrankten selbst alltägliche Verheimer-Krankheit bietet. Am 1. richtungen behaftet sind. Red Oktober können Interessierte selbst testen, wie es sich anfühlt, mit Demenz zu leben. Und mit

OBSTWIESE ca. 8.300 m²

ZU VERKAUFEN:

GESCHLOSSENER HOF

Tel. 0473 620 300 info@wellenzohn.eu

IN NATURNS

Details unter · Sonnenhang www.wellenzohn.eu · Alleinlage · ideal für den Weinanbau

NEU

NEU

Verkauf und Informationen: Tel. 0473 620 300 info@wellenzohn.eu

DER VINSCHGER 32/19

7