Am Limit, aber voll engagiert

Page 66

VINSCHGER MARKT

Despar Naturns Als kantonal und eidgenössisch anerkannte Mittelschule mit Internat im Unterengadin führen wir ein Gymnasium sowie die internationalen Lehrgänge IGCSE und das IB Diploma Programm. Gleichzeitig ist unsere Schule mit seiner «Sports Academy» auch offizieller Trainingsstützpunkt der regionalen Sportförderung. Zur Ergänzung unseres Lehrkörpers suchen wir per 1. August 2022 eine

LEHRPERSON FÜR DEUTSCH UND/ODER DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE 100% Wir richten uns an engagierte, kooperative und innovative Persönlichkeiten, die sich für pädagogische Aufgaben begeistern. Ihr Interesse an der Gestaltung einer modernen, lebendigen Schule und nachhaltiger Schulentwicklung setzen wir voraus. Ebenso bringen Sie Lehrerfahrung mit der entsprechenden Lehrbefähigung mit oder sind daran interessiert, sich auf der jeweiligen Unterrichtsstufe weiterzubilden. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in den Sprachen Deutsch und Englisch und sind bereit, diese in einem bilingualen Arbeitsumfeld einzubringen.

Verkäufer/in in Vollzeit und Lehrling gesucht Wir suchen eine

Reinigungsfrau

Mo-Sa (So frei): 5.30-7.30 Uhr & Mo+Di+Sa: 12.00-16.00 Uhr Bewirb Dich, wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch! Camping Sägemühle Tel. 0473 864 410 verwaltung@saegemuehle.it

Wir bieten ein innovatives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine sympathische Schülerschaft und ein motiviertes Team. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Stefanie Aichholz, Co-Director und Schulleiterin, gerne zur Verfügung: s.aichholz@hif.ch / Tel. +41 (0)81 861 22 03. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte elektronisch bis spätestens Ende Juni 2022 an s.aichholz@hif.ch. Hochalpines Institut Ftan AG • Institut Otalpin Ftan SA CH-7551 Ftan • www.hif.ch • info@hif.ch

IM GEDENKEN Der Weg des Lebens ist begrenzt, aber die Erinnerung ist unendlich.

D - für jedes liebevolle und tröstende Wort gesprochen oder geschrieben

A - für Blumen, Kerzen und Gedächtnisspenden N

Franz Gruber Sprenghofer

* 24.09.1941 † 02.04.2022

- für die schöne Gestaltung der Trauerfeier von Pfarrer Öttl - für die Gebete

besonderer Dank gilt dem gesamten K - Ein Team vom Pflegeheim St. Antonius Prad,

E

dem Altersheim Mals und dem Krankenhaus Schlanders für die liebevolle Betreuung.

Vegelt’s Gott allen, die unseren lieben Franz

in guter Erinnerung behalten und für ihn beten. Die Trauerfamilie

Die Erinnerung an einen lieben Menschen geht nie verloren, wenn man ihn im Herzen behält. Schon 6 Jahre ohne Dich! Tata du fehlst! 6. Jahrestag

Herbert Kofler Ortl- Hof Freiberg *02.05.1957 †21.05.2016

66

DER VINSCHGER 09/22

Wir denken ganz besonders bei der Hl. Messe am 22. Mai um 8:30 Uhr in der Pfarrkirche von Tarsch an Dich. Ein herzliches Danke an alle, die daran teilnehmen, Dich am Grab besuchen und in lieber Erinnerung behalten. In Liebe, Deine Familie

Du hast Freude im Umgang mit Lebensmitteln & Feinkost, bist kontaktfreudig und beherrschst beide Landessprachen? Wir bieten: · Abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz · Jahresstelle · Tolles Arbeitsklima · Gerechte Entlohnung Dann bewirb dich unter: Tel. 349 73 98 669 oder proventasrl@yahoo.com

Wir suchen ab sofort:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Elektriker und Elektrikergesellen Prad a. Stj. Tel. 0473 427 046 Mobil: 334 54 24 524 info@pirmatek.it

ServiceMitarbeiter/In

in Voll-oder Teilzeit evtl. auch Jahresstelle möglich

Praktikant/in

und über die Sommermonate

Wir freuen uns auf deinen Anruf Tel. 0473 835 488 oder 333 81 69 390

VINSCHGER VERANSTALTUNGEN 15. MAI VON 10.00 BIS 17.30 UHR ST. PROKULUS UND MUSEUM IN NATURNS: OFFENE TÜR Internationaler Museumstag „The Power of Museums“; durchgehende Öffnungszeit mit kostenlosen Führungen; 13.30 bis 15.30 Uhr: Schatzsuche für Kinder; 16.00 Uhr: Familienführung mit Heike Vigl „Auf Spurensuche: Was Knochen, Spinnwirtel & Co erzählen“. 15. MAI, 17.00 UHR K.U.K. TRILOGIE IM SCHREIBMASCHINENMUSEUM Der Meraner Autor Helmut Luther stellt den 3. und letzten Teil seiner K.u.K. Trilogie im Schreibmaschinenmuseum in Partschins vor; musikalisch umrahmt wir die Vorstellung des Buches „Immer der Küste nach – Eine Nostalgiereise entlang der kroatischen Adria “ vom Bläserquintett Philomusía; Anton Gallmetzer moderiert; das Museum ist anlässlich des Internationalen Museumstages bereits ab 10 Uhr frei zugänglich. 17. MAI, 20.00 UHR „LIEBEVOLL UND BESTIMMT GRENZEN SETZEN“ Vortrag für Eltern und Interessierte zu diesem Thema mit Katharina Swoboda und Deborah Visintainer (Pädagoginnen & FamilienTeam© Trainerinnen) im Bürgersaal der Gemeinde Prad. VOM 27. MAI BIS ZUM 31. MAI TIEF VERWURZELT - HOCH HINAUS Wanderxerzitien mit Prior P. Philipp und Wanderführer Gerhard Malloth; in diesen Tagen werden 12 ausgewählte Tugenden betrachtet, die für ein erfülltes Leben zentral sind; die Tugenden sollen helfen, Wurzeln zu schlagen, um gefestigt wachsen zu können. Infos und Anmeldung (bis 13. Mai) im Kloster Marienberg: Tel. 0473 843 980; info@marienberg.it; www.marienberg.it