Am Limit, aber voll engagiert

Page 43

VINSCHGER SPEZIAL FLIRI DIELEN

Tischlerei seit mehr als 30 Jahren TAUFERS IM MÜNSTERTAL - Die Tischlerei Fliri wurde im Mai 1991 von Valentin Fliri gegründet und hat sich damals auf die Produktion von Massivholzmöbeln spezialisiert. 2008 entstand daraus mit seinem damaligen Mitarbeiter Wolfgang Alber die Fliri Tischlerei GmbH. Als Anspruch etwas Neues und Unverwechselbares zu produzieren, wurde die FLIRI DIELE geschaffen. Die Bäume der Alpenregion sind der Rohstoff für die Dreischicht- Dielen, die mit viel Handarbeit und größter Sorgfalt bis zu einer Länge von 12 Metern nachhaltig in der Produktionshalle in Taufers i. M. gefertigt werden. Die Werkstatt ist ein Ort der Innovation, wo mit Hilfe eines modern eingerichteten Maschinenparks dauernd das Produkt verbessert und neue Verarbeitungsmethoden und Oberflächentechniken entwickelt werden. Im laufe der Jahre hat sich die FLIRI DIELE zu einer etablierten

Marke in der Parkettwelt entwickelt. Jede FLIRI DIELE ist ein Unikat und erzählt ihre eigene Geschichte. Sie zeigt stolz all ihre Wunden und Spuren eines ganz langen Baumlebens und das macht sie so einzigartig.

Durch das Beteiligen an internationalen Messen konnte ein großer Kundenstamm im In- und Ausland aufgebaut werden, welcher gerade in der Coronakrise ein sehr wichtiges Fundament für die besonders gute Auftragslage

ist. Das Fliri Team hat gerade in dieser Krise zusammengehalten und es so auch geschafft, diese besonders schwierige Situation gut zu meistern.

DER VINSCHGER 09/22

43