Am Limit, aber voll engagiert

Page 38

VINSCHGER SPEZIAL

phase – kann oft unangenehme Folgen haben, was die Planung und die Finanzierung betrifft. „Insbesondere zwei Ursachen für die zwischenmenschlichen Probleme sind immer wieder feststellbar: Der benötigte Zeitaufwand wird unterschätzt und das Geld oft zu knapp bemessen“, erklärt Gamper. Gemeinsame Aktivitäten kommen zu kurz, Gespräche werden immer rarer. „Auch die bei einem Bauvorhaben angespannte Finanzlage führt

zu Spannungen, die sich nicht selten in Streitigkeiten entladen“. Regelmäßige Gespräche mit dem Partner können daher ein wichtiger Beitrag für das gute Gelingen des gemeinsamen Projektes sein, so der Tipp des Experten. Nachhaltig bauen: Eine Selbstverständlichkeit Die Baubranche boomte in den vergangenen Jahren, auch im Vinschgau, keine Frage. In

Zeitungen und vielen weiteren Medien, auf Messen und bei Tagungen, fällt wenn es ums Bauen geht auch immer wieder das Schlagwort „Nachhaltigkeit“. Nachhaltig bauen solle man. Denn, gerade wenn es um das Thema Bauen geht, gilt es, längerfristige Ziele ins Auge zu fassen. Gebäude werden für eine jahrzehntelange Nutzung gebaut. Dementsprechend wird heute vor allem auch auf einen niedrigen Energieverbrauch gesetzt, in

Zeiten des Klimawandels wichtiger denn je. „Nachhaltig bauen ist heute eine Selbstverständlichkeit“, betont auch „Baufuchs“ Florian Gamper. Klimahäuser sind in ihren verschiedenen Versionen quasi Standard, auch bei Sanierungen. Nachhaltig bauen bedeutet vor allem auch einen verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen. Auch hier spielt wiederum von Beginn an eine gute – energieeffiziente – Planung eine wichtige Rolle.

SUCHST DU ETWAS NEUES?

ODER KANNST DU SCHON ALLES?

Wir suchen (m/w):

» Montage-Techniker für die Montage automatischer Toranlagen, Balkongeländer und Umzäunungen

Wenn du Lust auf eine abwechslungsreiche Arbeit hast, melde dich bei uns und werde Teil unseres Teams! Bewerbung unter: jobs@mortec.it

TORE UND ZÄUNE FÜRS LEBEN PORTONI E CANCELLI PER SEMPRE Kaltern ( B Z )

38

DER VINSCHGER 09/22

Gewerbegebiet Gand, 1 1

T. 0 47 1 9 6 2 5 1 0

info@ mortec.it

www.mortec.it