Nah beim Volk

Page 32

VINSCHGER SPEZIAL BAUGUT

Tradition und Zukunft RESCHEN - Die Firma Baugut wurde 1977 als Maurer- und Malerfirma gegründet und 1982 um den Bereich Tiefbau erweitert. Heute zählt das Unternehmen zwölf Mitarbeiter. Seniorchef Alfred Hohenegger ging mit 1. Jänner dieses Jahres in den wohlverdienten Ruhestand. Sein Sohn Andreas Hoheneg-

ger stieg in die Geschäftsleitung ein, womit sich das traditionelle Unternehmen für die Zukunft mit den Gesellschaftern Andreas, Helmuth und Thomas gut und kompetent aufgestellt hat. Durchgeführt werden Maurerarbeiten aller Art, vom Neubau bis zum Umbau und zur Sanierung. Auch schlüsselfertige

Bauten werden angeboten und koordiniert. Termingerechte und saubere Arbeiten, die Erfüllung individueller Wünsche sowie eine gute Beratung sind seit Jahrzehnten eine Selbstverständlichkeit für das Unternehmen. Die Firma Baugut ist am Reschen, im gesamten Vinschger Oberland und darüber hinaus tätig. AM

Wir suchen einheimische Maurer,

Hilfsarbeiter und Lehrlinge

• Klimahausexperten • Neu- und Umbauten • Koordination von schlüsselfertigen Bauten RESCHEN I Altdorfstr. 41 | Tel. 0473 633 206 I Fax 632 396 I Mobil: 335 54 56 800 I info@baugut.com

BEDA HAUS

Der Umwelt zuliebe

Handwerkerzone 81 St. Valentin a.d.H. Tel. 0473 634 823 info@bedahaus.com

www.bedahaus.com

Die Umwelt ist uns wichtig, deshalb arbeiten wir mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz.

Lassen Sie sich von uns und unserer Liebe und Passion zum Holz inspirieren und verwirklichen Sie gemeinsam mit uns Ihren Traum vom Wohnen.

32

DER VINSCHGER 01/22

ST. VALENTIN AUF DER HAIDE - Der Betrieb Bedahaus wurde 2006 gegründet und hat sich in den Bereichen Zimmerei, Holzhausbau sowie Innenausbau, Wohn- und Wirtschaftssektor sowie Hotellerie spezialisiert. Die Umwelt ist dem Familienbetrieb ein Anliegen, vor allem deshalb arbeitet man mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Es wird täglich wichtiger, Energie zu sparen, deshalb baut das Unternehmen Häuser mit niedrigem Energieverbrauch - denn niedriger Energieverbrauch bedeutet weniger

Energiekosten. Holz hat freilich auch viele weitere Vorteile, schafft ein angenehmes Wohlfühlklima und lässt sich in nahezu allen Konstruktionen einsetzen. Das Konzept des Klimaholzhauses ist zukunftsfähig: es sieht ein angenehmes und ausgeglichenes Wohnklima vor und hat eine hohe Wertbeständigkeit. Bedahaus ist Mitglied des Netzwerkes Klimaholzhaus sowie offizieller Südtirol-Vertreter von LignoTrend. Der Betrieb setzt auf eine kontinuierliche Weiterbildung. AM