Nah beim Volk

Page 29

VINSCHGER SPEZIAL SKIGEBIET SCHÖNEBEN-HAIDERALM

Skigenuss, Wandern, Biken und mehr

RESCHEN - Perfekte Pisten und ein traumhaftes Ambiente findet man derzeit im Skigebiet Schöneben-Haideralm. Aber nicht nur im Winter lohnt sich ein Besuch. Schon längst hat sich die Gegend zum attraktiven „Ganzjahresgebiet“ entwickelt. In der Sommersaison kommen hier Wanderer und Biker voll auf ihre Kosten. Im Ski-, Bike- und Wanderresort ist ganzjährig für ein alpines Abenteuer gesorgt. Moderne Liftanlagen bringen die Besucher bequem und sicher hoch hinaus. Seit jeher gilt das Ski- und Wandergebiet als einer der wichtigsten Arbeitgeber im oberen Vinschgau und ist Wirtschaftsmotor der Gemeinde Graun und von immenser Bedeutung für die

Ferienregion Reschenpass und den gesamten Vinschgau. 2018 erfolgte mit dem Zusammenschluss zwischen Schöneben und Haideralm ein Meilenstein in der Geschichte. Das Skigebiet erfreut sich bei Einheimischen und Touristen großer Beliebtheit. 15 Aufstiegsanlagen, Schneesicherheit bis in den Frühling und breite Pisten bieten Abwechslung für Familien, Snowboarder und Genuss-Skifahrer. 65 bestens präparierte Pistenkilometer und die Aufstiegsanlagen versprechen einen abwechslungsreichen Skitag im Vinschgau. Mit der Skischule Reschen verfügt das Skigebiet Schöneben über eine ausgezeichnete Institution, die zu den wenigen

Ski

spezialisierten Kinderskischulen Südtirol Gold gehört und bereits mehrfach prämiert wurde. Snowpark begeistert Der Snowpark Schöneben im Zentrum des Skigebietes sorgt für Begeisterung bei Freestylern. Abwechslungsreiche Set-Ups dürfen dabei nicht fehlen. Der mehrfach ausgezeichnete Snowpark gilt weitum als echter Insidertipp. Der Snowpark Schöneben ist in einen Anfängerbereich, eine Medium Kickerline und Pro-Line für die Profis eingeteilt. Der Aufenthalt bietet somit das perfekte rundum-Paket. Auf dem nahe gelegenen Reschensee gibt es einmalige Möglichkeiten zum

Enduro

Eislaufen, Kiten, Eissegeln und Langlaufen. Blick nach vorne In den wärmeren Monaten findet man hier ein Wanderparadies für die ganze Familie sowie coole Bike-Trails bzw. Enduro-Strecken in allen Schwierigkeitsgraden. Gerade mal einen Monat in der Nebensaison sind die Aufstiegsanlagen geschlossen, ansonsten herrscht hier quasi Dauerbetrieb. Auch in schwierigen Corona-Zeiten blickt man auf Schöneben nach vorne und investiert. So wurde heuer das neue Restaurant eröffnet. Bei einer Vielzahl an leckeren Gerichten lohnt sich hier eine Einkehr zu jeder Zeit. AM

Hiking

WWW.SCHOENEBEN.IT

FI DER VINSCHGER 01/22

29