Nah beim Volk

Page 19

VINSCHGER GESELLSCHAFT

Funken sprühend ins neue Jahr NATURNS - „Naturns macht ein Kompliment“: so lautete das Motto 2021 des Bildungsausschusses Naturns. Es war ein besonderes Jahr, das nicht nur die Bevölkerung von Naturns vor viele Herausforderungen stellte. Für den Bildungsausschuss war es zudem ein rundes Jubiläum: vor 30 Jahren wurde er gegründet. Zu diesem Anlass gab es das ganze Jahr über viele kleine und große Aktionen, die dazu einluden, ein Zeichen der Wertschätzung von Mensch zu Mensch zu senden, was 2021 wohl wichtiger war als je zuvor. Die Initiative fand breite Resonanz: bei der Geschenketaschen-Aktion im Frühjahr, mit den künstlerisch gestalteten Postkarten im Juni, bei der Jubiläumsfeier im Juli, bei der Erntedankaktion mit den Naturnser Bäuerinnen, den Lesewochen der Grundschule Naturns im Herbst, mit den ganzjährigen Komplimente-Botschaften auf der Facebook-Seite des Bildungsausschusses sowie mit Fotos an der

Ein Kompliment an die Naturnser Bevölkerung für ihren Zusammenhalt und den Wunsch für Licht und Wärme im neuen Jahr verteilte der Bildungsausschuss Naturns zum Abschluss seines Jubiläumsjahres; im Bild (v.l.) Werner Höllrigl, Stephan Prieth, Hartmann Raffeiner und Astrid Pichler

Selfie-Wand am Burggräflerplatz. „Viele Vereine und Einzelpersonen, Kinder und Erwachsene beteiligten sich an den Veranstaltungen und schickten uns KomplimenteBotschaften. Diese von so vielen ausgedrückte Wertschätzung für unsere Nächsten ist das schönste Lob für unsere Idee zum Jubiläumsjahr,“ freut sich die Vorsitzende Astrid Pichler. Die Ideen für

die einzelnen Aktionen waren von den Mitgliedern des Bildungsausschusses Gaby Hofer, Veronika Stocker Mair, Werner Höllrigl, Hartmann Raffeiner und Stephan Prieth gekommen und wurden von Selma Mahlknecht (Text) und Maria Gapp (Grafik) kreativ umgesetzt. Am 30. Dezember gab es eine letzte Aktion, um den positiven Funken der vielen herzlichen

Das Glücksschweinchen für das neue Jahr 2022

Komplimente ins nächste Jahr weiterspringen zu lassen: in der Ortsmitte von Naturns verteilten die Mitglieder des Bildungsausschusses Zündholzschachteln und Glücksschweinchen, als Zeichen für ein gutes Miteinander, aber zudem als Wunsch, Licht und Wärme auch im neuen Jahr weiterzugeben – von mir zu dir. RED

DER VINSCHGER 01/22

19