Zum Nachahmen empfohlen

Page 27

VINSCHGER GESELLSCHAFT

„Advent in Dorf an dr Grenz“ TAUFERS IM MÜNSTERTAL - Eine

besondere Adventsaktion ist am ersten Adventssonntag in Taufers im Münstertal angelaufen. Die Veranstaltungsreihe trägt den Titel „Advent in Dorf an dr Grenz“. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsaktion des Bildungsausschusses Glurns/Taufers und der gemeindeeigenen Einrichtung „Tuberis“. Viele große und kleine Bewohner hatten sich am Abend des 28. November unter der Einhaltung der Corona-Regeln zur Eröffnung der Aktion auf dem Platz vor dem Musikpavillon eingefunden. Besonders gefreut hat sich die Bürgermeisterin Roselinde Gunsch, dass es gelungen ist, eine Ausstellung der originalen Tauferer „Scheimenlorvn“ auf die Beine zu stellen. „Unsere ‚Scheimenlorvn’ sind einmalig und einzigartig“, so die Bürgermeisterin. Einen besonderen Dank zollte sie Dennis Federspiel für die Organisation eines Larvenschnitzkurses, an dem sich 8 Personen beteiligt hatten. Zu den weiteren Höhepunkten gehörten am 28.

Einige Schnappschüsse der Eröffnung der Gemeinschaftsaktion „Advent in Dorf an dr Grenz“.

November das Anzünden der ersten Kerze des von Antoinette Bader entworfenen „Tauferer Adventskranzes“ sowie die Vorstellung des „Tauferer Adventskistls“.

Das „Kistl“ enthält vorwiegend landwirtschaftliche Produkte aus Taufers sowie passende Gedichte der Mundartdichterin Rosina Spiess aus Taufers. Musikalisch

umrahmt hat die Eröffnung der Aktion, die noch bis zum 20 Dezember läuft und an der sich viele Vereine aus dem Dorf an der Grenze beteiligen, Stefanie Dietl. SEPP

Weihnachstkonzert Samstag, 18. Dezember 2021

um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche Schlanders

Spatzen-Quartett Regensburg Vier ehemalige Regensburger Domspatzen

„Oberwind“

Acht Instrumentalisten aus dem Vinschgau

Eintritt nur für Geimpfte oder Genesene unter Einhaltung der Covid-Vorschriftsmaßnahmen Veranstalter:musica viva Vinschgau

Eintritt frei

DER VINSCHGER 41/21

27