Page 3

KOMMENTAR

Schläfst du noch ...

08 SEPP LANER

… oder träumst du in halbwachem Zustand weiter? Wie spät ist es? Welchen Tag haben wir heute? Und welches Jahr? Es gibt Momente im Leben, in denen sie gar nicht da ist, die Zeit. Und doch messen wir auch diese Momente in Sekunden. Sonst bekommen wir sie nicht zu fassen. Wir sind Gefangene der Zeit. Auch der Raum grenzt uns ein. Wir müssen unser Dasein an Stunden, Tagen und Jahren festnageln, an Orten, Häusern und Straßen, an Menschen und Gefühlen. Sonst vergessen wir uns. Wir tun zudem einiges, damit wir auch nach unserer Befreiung von Zeit und Raum noch irgendwie da sind. Ohne Pyramiden oder andere Großdenkmäler würden viele der derzeit noch „Gefangenen“ die Namen jener, für die sie erbaut wurden, gar nicht mehr kennen. Ganz übers Haxl hauen lässt sich die Zeit aber nicht. Sie holt früher oder später alle und alles ein. Da hilft alles Festklammern nichts. Umso kostbarer sind die eingangs genannten, seltenen Momente. Es können auch nur Augenblicke sein. Lichtblitze, in denen „unsterbliche“ Melodien, Bilder oder Sätze entstehen. Solche Momente lassen sich nicht erzwingen. Man kann sie nicht herbeireden oder herbeibeten. Sie sind wie ein Geschenk, wie ein Lichtspalt aus dem Keller aus Raum und Zeit. Und sie beginnen immer mit einem Staunen. Einem Staunen, wie man es oft bei Kindern sieht und immer seltener bei Erwachsenen, denn diese haben keine Zeit, die Zeit für einen Moment zu vergessen.

04 THEMA Vinschgau Gastgewerbe kann wieder arbeiten

08 GESELLSCHAFT Graun Neuer Standort für Schwimmbad 10 Taufers im Münstertal Finanzlage ist stabil 12 Stilfs Müll auf dem Joch und Wolf in Trafoi 15 Glurns „Wir können die SVP nicht verkaufen“

54 27 SPEZIAL Meran Das Antonianum in der Karl-Wolf-Straße begeistert 35 Laas/Eyrs/Tschengls Die Gemeinde als Wirtschaftsstandort

20 Marienberg Strahlende Kostbarkeiten

34 LESERBRIEFE

22 Laas Vereinshaus in Sicht?

54 KULTUR

24 Mals Fast 2,9 Mio. Euro Überschuss

Schlanders Der „Fälscher“

56 SPORT Goldrain Das Fußballwunder

redaktion@dervinschger.it

39028 Schlanders, Grüblstraße 142 Tel. 0473 62 17 15 | info@dervinschger.it www.dervinschger.it

INHALT

58 Vinschgau Fußball: Neustart Ende August?

56

59 MARKT

Glurnserstraße 24 - Mals info@strimmer.it T. 335 6052947 Folgt uns auf Instagram

DER VINSCHGER 16-17/21

3

Profile for piloly.com GmbH

Gastgewerbe in Corona-Zeiten  

Gastgewerbe in Corona-Zeiten  

Profile for piloly

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded