„Lai mitanonder …

Page 7

VINSCHGER GESELLSCHAFT

Jahrgangsbaum 2018

Foto: Ossi

Garten- & Genussmarkt

Eine Gruppe von Bewohnern des Alterheimes Latsch mit der Koordinatorin für Tagesgestaltung und Tagespflege Paula Plank (2. Reihe, 4. v. l.), Hedwig Nischler (5. v.l.) und Brigitte Raffeiner (ganz rechts) vom Seniorenklub Kastelbell.

NATURNS - Schon seit 2015 wird in Naturns jährlich ein Jahrgangsbaum für die im Laufe eines Jahres geborenen Kinder gepflanzt. Es handelt sich um eine Initiative des Elki (Eltern-Kind-Zentrum) Naturns und der Gemeinde. Für die im Jahr 2018 geborenen Kinder der Gemeinde (rund 80) wurde am 4. Mai auf der Kegelbar-Wiese KASTELBELL - Das Ortszentrum gekochten Schafwürsten und Spe- eine stattliche Kornelkirsche in von Kastelbell stand am 4. Mai zialitäten aus Ziegenmilch, Speck den Boden gepflanzt. Neben den ganz im Zeichen des Garten- und und Käse, Kuchen der Kastelbeller Jahrgangsbäumen 2017 und 2018 Genussmarktes. Besucher aus nah Bäuerinnen und Marmeladen bis sollen dort auch die nächsten und fern waren gekommen, um hin zum Knödel-Tris mit Kraut- 5 Bäume gepflanzt werden. Die sich zum Thema Gärtnern zu in- salat der Pfoffagonder Tuifl. Zu- Zahl der Elki-Mitgliedsfamilien formieren, Pflanzen und Blumen sätzlich zu den Genüssen für den beläuft sich laut der Vorsitzenden zu kaufen oder regionale Köstlich- Gaumen gab es auch Drechsel- und Carmen Etzthaler mittlerweile auf keiten zu genießen. Der Gartenex- Holzarbeiten, Uhren und Lampen perte Andreas Modery zeigte, wie aus Treibholz und Betonschalen man einen Kräuterturm anlegt, wie sowie Holzspielzeug, Körbe, Tepvertikales Gärtnern funktioniert piche und Kerzen. Erstmals mit und wie man Minigärten errichtet. dabei waren heuer auch PartnerAuf reges Interesse bei Groß und betriebe aus Schliersee in BayKlein stieß auch der Bau von Insek- ern (Wiskydestillerie Slyrs und tenhotels. Die Vielfalt der lokalen Genussschmelzerei Essendorfer). Produkte, die an Ständen genossen Die Veranstalter (Tourismusverein und verkostet werden konnten, war Kastelbell-Tschars und Arbeitsgroß. Die Palette reichte von der gruppe „MARKT“) zeigten sich Spargelcremesuppe der Bauern- mit der heurigen Auflage des bejugend Kastelbell-Galsaun, er- liebten Marktes, der zeitgleich mit lesenen Weinen von Winzern aus dem Jahrmarkt auf dem Dorfplatz der Gemeinde Kastelbell-Tschars, und im Winkelweg stattfand, zuausgesuchten Edelbränden, Säften, frieden. SEPP Erscheinung am 15.05.19

ca. 150. Das Elki ist ein offener, kultur- und sprachenübergreifender Treffpunkt, der es werdenden Eltern, Eltern und Kindern, Großeltern, Alleinerziehenden und Interessierten ermöglicht, sich mit anderen zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig zu beraten. Das Elki Naturns, das seit 2015 auch die Außenstelle Martel koordiniert, konnte im Herbst 2017 neue Räume im Schlossweg 12 beziehen. Die Referentin Astrid Pichler überbrachte die Grußworte der Gemeinde und danke dem Elki-Vorstand für die nette Initiative. SEPP

WERDE ZIVI & ZEIG,

WAS IN DIR STECKT

Frühjahrs-

KONZERT des Männergesangverein Schlanders

mit dem Chorensemble „Vox Humana“ aus Dänemark

am

Samstag,18. Mai 2019 im Kulturhaus Karl Schönherr Schlanders um 19.00 Uhr

Eintritt frei

Du bist auf der Suche nach einer spannenden und sinnvollen Aufgabe? Dann bewirb dich jetzt als Zivildiener beim Weißen Kreuz und arbeite mit uns ein Jahr lang als Sanitäter. www.weisseskreuz.bz.it

800 11 09 11

DER VINSCHGER 17/19

7