Perspektiven der Zuversicht

Page 15

VINSCHGER GESELLSCHAFT

Fritz Karl & OÖ. Concert-Schrammeln appliziert. So zumindest erzählt es H. C. Artmann in seinem legendären Text „Zorro – Rächer der Würstelmänner“. Unter demselben Titel versammelt der Schauspieler Fritz Karl Witziges und Skurriles aus der Welthauptstadt des schönen Scheins zu einer Lesung. Begleitet wird er dabei musikalisch von den OÖ. Concert-Schrammeln. Texte von H. C. Artmann, Helmut Foto: Dorothee Falke

SCHLANDERS - Der TV-Star Fritz Karl (im Bild) hat humorvolle Texte aus Wien zu einer Lesung zusammengestellt und sorgt gemeinsam mit der Musik der OÖ. Concert-Schrammeln für Heurigenstimmung. Mit dem Wiener ist nicht zu scherzen, vor allem wenn es um die Wurst geht. Wer sich etwa an einer Würstelbude die schamlose Behauptung erlaubt, eine Burenwurst bestünde aus Rossfleisch, hüte sich vor Zorro, dem Rächer der Würstelmänner, der einem kurzerhand mit der Senfspritze ein gelbes Zett aufs Sakko

Qualtinger und den Wiener Kaffeehausliteraten aus der Zeit des Fin de Siècle rund um Karl Kraus, Anton Kuh, Peter Altenberg und Alfred Polgar begegnen den melancholischen und tänzerischen Melodien der für Wien typischsten Musikform: der Schrammeln. Wenn Fritz Karl liest, dann ist es eher ein Spielen, bei dem er – wie in seinen vielen TV-Filmen – nahtlos in die unterschiedlichsten Rollen schlüpft. Der literarisch-musikalische Abend „Zorro – Rächer der Würstelmänner“ ist auf Einladung des Südtiroler Kulturinstituts am

Montag, 29. April um 20 Uhr im Kulturhaus „Karl Schönherr“ in Schlanders zu sehen. Das Gastspiel wird von der Stiftung Südtiroler Sparkasse unterstützt und in Zusammenarbeit mit dem Kulturhaus „Karl Schönherr“ veranstaltet. - Karten gibt es bei Athesia-Ticket, im Südtiroler Kulturinstitut unter Tel. 0471 313800 und online unter www.kulturinstitut.org. Es wird ein kostenloser Shuttle-Bus vom Reschen nach Schlanders und zurück angeboten. Anmeldung beim Tourismusbüro Mals unter Tel. 0473 831190. RED

LESERBRIEFE

Budget Denkmalpflege

Darüber hinaus werden auch die Beiträge für den LandschaftsDie Versammlung des Bezirks schutz, für Schindeldächer, BioMeran-Burggrafenamt der Hei- tope und Naturdenkmäler, bei matpfleger stellt mit Befremden den Landschaftspflegeprämien fest, dass die Landesregierung be- und den Naturparkführern geabsichtigt, die finanziellen Mittel kürzt. Wie stellen sich die polifür den Denkmalschutz zu kürzen. tisch Verantwortlichen vor, unser

gebautes Kulturerbe weiterhin zu sichern und zu pflegen? Denkmalund Landschaftsschutz sind keine Frage der bloßen Liebhaberei, sondern eine Frage der Kultur und stehen im Interesse der Allgemeinbevölkerung. Für einen effektiven Denkmalschutz ist daher

– ganz im Gegensatz zur aktuellen Entwicklung – eine Erhöhung des Budgets für die Denkmalpflege erforderlich. JOHANNES ORTNER (FÜR DEN BEZIRK MERAN-BURGGRAFENAMT DER HEIMATPFLEGER), MERAN, 05.04.2019

Das naturtrübe Spezialbier der Brauerei FORST

Beim Kauf einer Kiste Felsenkeller Bier erhalten Sie 2 exklusive Gläser gratis dazu.* * Solange der Vorrat reicht.

forstbeer BirraForstBier www.forst.it

Erhältlich im ausgesuchten Getränkefachgroßhandel.

DER VINSCHGER 13/19

15