Page 22

VINSCHGER GESELLSCHAFT

Ministranten-Ausflug zu den Heiligen drei Brunnen TAUFERS I.M./TRAFOI - Der am 14.07.2018 verstorbene Pfarrer Pater Albert (32 Jahre Pfarrer in Taufers im Münstertal) hätte sich wohl sehr darüber gefreut, dass auch der diesjährige traditionelle Ministranten-Ausflug am Sonntag, 30. September, zu den Heiligen drei Brunnen nach Trafoi organisiert wurde. Nach dem SonntagsGottesdienst in Taufers starteten die Präsidentin des Pfarrgemeinderates, Kathrin Hohenegger, sowie Mitglieder des Pfarrgemeinderates und einige freiwillige Helfer mit den insgesamt 27 fleißigen Minis bei strahlendem Sonnenschein zu dem weitum bekannten Wallfahrtsort nach Trafoi. Dort bereiteten die freiwilligen Helfer Grillspezialitäten für die hungrigen Minis vor. Ebenfalls am Ausflug teilgenommen hatten Dekan Stefan Hainz und Spiritual Gregor Niggli (Müstair). Im Anschluss an das köstliche Essen erfreuten sich die Minis an verschiedenen Spielen in der wunderschönen Landschaft rund um den Wallfahrtsort. Am späteren Nachmittag hielt Dekan

Die Minis mit Dekan Stefan Hainz und Spiritual Gregor Niggli, Mitgliedern des Pfarrgemeinderates und freiwillige Helfer; nicht im Bild die Ministrantinnen Josefine Spiess und Leoni Fliri.

Hainz eine kurze Andacht in der Wallfahrtskirche, bei der er sich vor allem bei den Minis für ihren wertvollen Dienst das ganze Jahr über bedankte. Weiters gedachte

er des verstorbenen langjährigen Pfarrers von Taufers, Pater Albert Obexer. In Erinnerung an ihn wurde ein Foto im Brunnenhaus des Wallfahrtsortes angebracht. Am

frühen Abend ging es wieder mit vielen schönen und interessanten Eindrücken nach Taufers zurück. RED

VINSCHGER THEATER

Theater ERDBEEREIS MIT SAHNE

„PLEITE, PECH UND TANTE SUSI“

„Kabarett trifft Theater.“ Unter diesem Motto wagt sich der Theaterverein Schlanders und mit ihm Daniel Trafoier, der das Stück geschrieben und inszeniert hat, an die diesjährige Herbstproduktion mit Erwachsenen heran. Dabei haben vier „neue“ Gesichter die Möglichkeit sich im Theater zu finden und auch für sie ist es, wie für den Verein, eine neue Erfahrung. Im Zentrum des Geschehens steht die attraktive, tollpatschige, etwas überhebliche, aber herzensgute Silvia und ihr Leben. Episoden und Anekdoten aus ihrer Lebensgeschichte werden von den beiden Freunden Marlene und Lotti erzählt, und vom gesamten Viererteam dargestellt.

Die Premiere der diesjährigen Spielzeit der Heimatbühne Taufers i. M. steht kurz bevor. Wir bringen die Komödie in drei Akten „Pleite, Pech und Tante Susi“ von Rüdiger Kramer unter der Regie von Davide Brighenti auf die Bühne. Bei der Familie Hoppenrath herrscht Krisenstimmung. Richard Hoppenrath hat sich an der Börse verspekuliert und seine anspruchsvolle Familie muss deshalb finanziell kürzer treten. Was es mit Tante Susi und ihrem neuen verrückten Freund, die unerwartet auftauchen, auf sich hat, und was das Stück noch alles mit sich bringt, lassen wir vorerst offen… Wir laden Sie herzlich zu einer unserer Aufführungen ein und freuen uns schon jetzt auf Ihr Kommen!

AUFFÜHRUNGEN Fr So Di Do Sa So

09.11.18 11.11.18 13.11.18 15.11.18 17.11.18 18.11.18

20.00 Uhr (Premiere) 17.00 Uhr 20.00 Uhr 20.00 Uhr 20.00 Uhr 17.00 Uhr

Im Kulturhaus Schlanders Kartenreservierungen: Tel. 348 74 39 724 (auch WhatsApp) oder an theaterverein.schlanders@gmail.com

22

im Vinschgau

DER VINSCHGER 38/18

AUFFÜHRUNGEN Sa So Sa So Mi Sa

17.11.18 18.11.18 24.11.18 25.11.18 28.11.18 01.12.18

20.00 Uhr (Premiere) 17.00 Uhr 20.00 Uhr 17.00 Uhr 20.00 Uhr 20.00 Uhr

In der Schulturnhalle von Taufers i. M. Kartenreservierungen: Tel. 340 23 67 216