Theater, Literatur und Musik

Page 13

Gruppenfoto der Vinschger Teilnehmerinnen beim heurigen Frauenlauf in Salzburg.

54 Vinschgerinnen in Salzburg SALZBURG/LAAS/VINSCHGAU - Die Freude am Laufen ist bei vielen Vinschger Frauen weiterhin ungebrochen. Erneut bewiesen wurde dies bei der 10. Auflage des Frauenlaufs Salzburg, der am 1. Juli ausgetragen wurde. Nicht weniger als 54 Frauen von Naturns bis Reschen nahmen an diesem großen Laufevent in der Mozartstadt teil. Am Tag vor dem Lauf führten Martina Eberhöfer und Sandra Strimmer die Frauengruppe durch die Altstadt, wobei auch der Dom besucht wurde. Am Wettkampftag herrschte prächtiges Wetter. Gestartet wurde in zwei Kategorien: 5 und 10 Kilometer. Die Nordik Walking Gruppe startete getrennt. Die Vinschger Läuferinnen kamen

alle gut und wohlbehalten ins Ziel. Auch von den Ergebnissen her zeigten sie strake Leistungen. Sara Hutter kam in der Kategorie „U 20 10 Km Friends“ auf den ersten Platz. Die Vinschgerinnen sind in 3 Teams angetreten, wobei sich alle 3 unter den ersten 4 platzieren konnten. Zum Abschluss des schönen Tages in Salzburg wurde noch das Schloss Heilbrunn mit den berühmten Wasserspielen besichtigt. Einen großen Dank sprechen alle beteiligten Frauen und Mädels den Organisatorinnen aus, die auch heuer wieder ihr Bestes gegeben hatten, um den Läuferinnen ein wunderschönes Wochenende in Salzburg zu bescheren. RED

Nordic Walking Gruppe LAAS - Weiter im Aufwind ist bei den Frauen in Laas und Umgebung die Nordic Walking Gruppe. Jede Frau, die mitmachen will, kann sich am Kurs, der immer im Frühjahr beginnt und bis Ende August dauert, beteiligen. Es werden immer Gruppen je nach Leistung gegründet und jedes Mal wird ein anderer Parcours gewählt. Heuer wurden ca. 25 Frauen von Martina und

Stephanie Eberhöfer betreut. Die Läuferinnen und Mitglieder der Nordic Walking Gruppe des ASC Laas sind übrigens fast das ganze Jahr über aktiv. Im Winter wird vor allem in der Halle in Laas unter der Betreuung von Simone Spechtenhauser ein eigenes Programm angeboten. Allen Betreuerinnen gebührt ein großes Dankeschön. RED

Die Nordic Walking Gruppe auf der Oberen Laaser Alm. DER VINSCHGER 30/18

13