Umfahrung wirft ihre Schatten voraus

Page 15

SREDNALHCS TKRAM OLIRF FRILO MARKT SCHLANDERS

eD liat & nE g r o s

NERK rehcsirF

Foto: Pixabay

eßartstpuaH red na ,71 gewggurbzloH

Pornographie und Sexting VINSCHGAU - Seit vielen Jahren

gibt es im Vinschgau die Fachgruppe Kinder- und Jugendschutz, die sich aus Personen zusammensetzt, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten: Sozialdienste, Kindergärten und Schulen, die verschiedenen Beratungsdienste, Jugenddienste, Schülerheime, Kinderarzt und Berufsberatung. Ziel der Fachgruppe ist der Schutz der Kinder- und Jugendrechte sowie die Förderung der Rahmenbedingungen für ein positives Aufwachsen. Die Gruppe trifft sich 3 bis 4 Mal im gkJahrejzu einem interdisziplinären Austausch. Das jüngste Treffen stand im Zeichen des Phänomens Pornographie und Sexting. Tobias Stecher, Mitarbeiter der Fachstelle zur Förderung der Jugendarbeit des Jugenddienstes Obervinschgau, hatte dafür das Thema aufgearbeitet und mit interessanten Zahlen aufhorchen lassen: Jeder Dritte Internet-Download beinhaltet pornografisches Material. Alleine diese Zahl macht deutlich, wie einfach Jung und Alt darauf zugreifen kann. Sexualität ist zwar

59,3€

kein neues Phänomen, kann aber durch die Mediatisierung der gkneu ej gelebt werKommunikation den. Inzwischen ist nicht nur der Konsum, sondern auch aktives Schaffen von sexualisierten Inhalten möglich. Ergebnis daraus ist das Phänomen Sexting: das Verschicken und Teilen von eigenen Nacktaufnahmen übers Internet. Jeder fünfte Jugendliche in Südtirol gibt an, Erfahrungen damit gemacht zu haben, auch wenn der Großteil dies als dumm und gefährlich abstempelt. Sexting mit oder unter Minderjährigen ist in Italien strafbar und wird demnach mit harten Strafen geahndet. Der Fachgruppe für Kinder- und Jugendschutz ist es ein Anliegen, dass Eltern über das Phänomen Bescheid wissen und handeln können. Dafür wird in den kommenden Ausgaben der Gemeindezeitungen im Vinschgau ein gesonderter Beitrag für Eltern erscheinen. Weitere Infos im Internet (www.elternbildung.at, www. sexwecan.at, www.saferinternet. RED at/fuer-eltern).

.gitsnüG .hcsirF SMAILLIW NENRIB

53,1€

Holzbruggweg 17, an der Hauptstraße

Det

ail

& Eng ros

€je 3kg,95

Frischer KREN

Frisch. Günstig. BIRNEN WILLIAMS

€ 1 ,35 je kg

NETTORAK KAROTTEN

88,0€

Preis für Karin und Udo

gk ej

€je k0g ,88

NEGNARO

ORANGEN

59,5€

€je5,95

BLV-Autorin Karin Bernhart bei der alljährlichen Verleihung des Deutschen Gartenbuchpreises in Schloss Dennenlohe ihre Preise entgegen: In der Kategorie „Bestes Buch zur Gartenprosa oder Lyrik" erhielt die Südtiroler Autorin zusammen mit ihrem Mann Udo Bernhart den 2. Preis für ihr Buch „Gärtnern für ein langes Leben". Das Buch porträtiert die Eltern von Udo Bernhart, die im Alter von weit über 90 noch jeden etsiK ej Tag in ihrem Garten arbeiten. Zusätzlich erhielten Karin und Udo Bernhart den mit 2.000 Euro dotierten Sonderpreis STIHL für MÜNCHEN/KASTELBELL - Mit gro- außergewöhnliche Leistungen in ßer Freude nahm kürzlich die der Gartenliteratur. RED

sib /30/92 mov gitlüg tobegnA

8102/40/50

Kiste

Angebot gültig vom 29/03/ bis

05/04/2018 DER VINSCHGER 11/18

ellahtkramßorG ,nezoB TKRAM OLIRF sed elletsneßuA eniE

15

Eine Außenstelle des FRILO MARKT Bozen, Großmarkthalle