Eisige Nächte

Page 15

Naturns im Mai ganz im Zeichen der Familie NATURNS - „Gemeinschaft erleben“: als familienfreundliche Gemeinde bietet Naturns gemeinsam mit lokalen Vereinen und Organisationen im Mai ein buntes Familienprogramm rund um den Internationalen Tag der Familie. Der Internationale Tag der Familie wird alljährlich am 15. Mai begangen und bietet die Gelegenheit, die Bedeutung der Familie als tragende Säule der Gesellschaft hervorzuheben. Bereits seit mehreren Jahren unterstützt die Marktgemeinde Naturns den Wert der Familie auf ihrem Weg zu einer familienfreundlichen Gemeinde. Aus diesem Grund hat die Naturnser Gemeindeverwaltung das Angebot der Familienagentur des Landes gerne angenommen und beteiligt sich an der landesweiten Initiative, rund um den Internationalen Tag der Familie im Mai sogenannte Familienaktionstage zu organisieren. „Naturns verfügt über eine Vielzahl an sehr engagierten Organisationen und Vereinen, die sich für den Themenbereich Familie

Die Aktion wurde kürzlich in Naturns vorgestellt.

einsetzen. Auf die Einladung der Gemeindeverwaltung hin haben sie sofort ihre Beteiligung an den Familienaktionstagen zugesagt. Gemeinsam nutzen wir nun diese Chance einer Vorstellung der vielfältigen Tätigkeiten in unserem Dorf, ganz nach dem Motto: Gemeinschaft erleben,“ freut sich Familienreferentin Astrid

Pichler. Insgesamt 15 Organisationen haben ein buntes Programm erarbeitet, das sich über insgesamt drei Wochen vom 06. bis zum 26. Mai erstreckt und vom Pflanzen eines Jahrgangsbaums bis zu Spielen und sportlichen Angeboten für Groß und Klein bis zu informativen Vorträgen und einem begleitenden Rahmen-

programm der Bibliothek reicht. Die Programmbroschüre wurde an alle Naturnser Haushalte mit Kindern versandt, Plakate hängen im Dorf aus. Die verschiedenen Aktivitäten werden auf www. naturns.eu schwerpunktmäßig dargestellt. RED

DER VINSCHGER 17/17

15