Issuu on Google+

10 2/2013

for free

mag

M

it

SI

D

ES

TE

P-

K

at al

og

Years


WHO‘S FARLEY?


sidestep• inhalt

sidestep• inside

AZ

von

bis

YouShow. WePay.

Brands

Facebook Onlineshop

Digital Signage

Mag

Teamspirit Gewinner

Stores&Awards

B

A

Azubis

Aktuell hat SIDESTEP 41 Auszubildende. In zehn Jahren haben 78 Azubis ihre Ausbildung bei uns gestartet. Viele davon haben es bis heute zum Storemanager geschafft. Unsere erste Azubine hat ihre Ausbildung 2006 in Oberhausen begonnen. Bei Interesse an einer Karriere bei uns: www.company. sidestep-shoes.com/de/jobs-karriere.

Brands

Adidas, Nike, Converse, Lacoste, Boxfresh, Palladium, Keds, Buffalo, Timberland, Asics, Onitsuka Tiger, K-Swiss, Vans, Hub, C1RCA, K1X, Björn Borg, New Balance, Roxy, Havaianas, Fred Perry, Hummel, Polo Ralph Lauren, Le Coq Sportif, British Knights, Sperry Top-Sider, Reebok, Puma, Fila, Etnies, Capwave, Flat Rat, Donnay, L.A. Gear, Pantofola d‘Oro, Geox, Crocs, Base London, Selected, Dickies, Quicksilver, Gola, Bearpaw, Vagabond, Levis, Caterpillar, Art, Dada, Ecko Ultd., Skechers, Nat2, Birkenstock, Boras, Diesel, Dr. Martens, Dunlop, Fubu, Hi-Tech, Magnum, Merrell, Minnetonka, Nanny, State, Phat Farm. All diese Brands waren schon im SIDESTEPSortiment vertreten. Einige kamen und gingen und andere wurden zu Bestsellern.

8

8

SIDESTEP von A bis Z

Alles rund um 10 Jahre SIDESTEP

12

Fashion

Coole Styles für den Frühling

20 Wie tickst du? Der SIDESTEP-Uhrenguide 22

10 Jahre SIDESTEP

Wir sagen Danke!

26

Demnächst bei SIDESTEP

In-Store-PCs

30

Mood Media

Im SIDESTEP-Store spielt die Musik

36

Style & Music

Erfolgsgeschichte Fred Perry

40

Storefinder

SIDESTEP bei Facebook: www.facebook.com/SIDESTEPsneakers

Making Of SIDESTEP-Fotoshooting Gemeinsam mit Fotograf Oliver Nauditt aus Dortmund und seinem Team haben wir unser nächstes SIDESTEP-Fotoshooting durchgeführt. Diesmal ging es nach Barcelona, Spaniens Metropole mit jeder Menge kreativem Flair. Impressionen des Shootings könnt ihr euch wieder in einem Making of-Video anschauen, das ihr über unten stehenden QR-Code aufrufen könnt: Hier der Link zum Making Of-Video http://bit.ly/sidestepmakingof0213 4

Liebe Sneaker-Fans! SIDESTEP wird zehn Jahre alt. Wir sagen „Danke” an unsere Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten. Darum haben wir uns in dieser Jubiläumsausgabe einige besondere Dinge einfallen lassen. Als wir 2003 den ersten Store im Centro in Oberhausen eröffneten, konnten wir noch nicht ahnen, wo die Reise mit SIDESTEP hingehen wird. Zehn Jahre später wissen wir, dass aus SIDESTEP eine Erfolgsstory geworden ist. Wir sind stetig gewachsen und haben kürzlich unseren insgesamt 78. Store eröffnet. Neben Deutschland sind wir derzeit auch in den Niederlanden, Österreich und der Schweiz vertreten. Mit dem vorliegenden Mag wollen wir einen kleinen Blick zurück aber auch nach vorne werfen. Neben unserem SIDESTEP von A bis Z geben wir euch einen interessanten Ausblick, wie euer Einkaufserlebnis bei SIDESTEP künftig noch vielfältiger wird. Unsere neuen Technologien ermöglichen es uns, euch bald größere Sortimente anzubieten. Lasst euch überraschen. Darüber hinaus zeigen wir euch, wie die Musik in unsere Stores kommt. Wie gewohnt haben wir für euch auch wieder aktuelle Modetrends und passende Schuhstyles zusammengestellt. Unseren Katalog mit den neuesten Trends und Styles in Sachen Sneakers und Schuhe findet ihr wie immer in der Heftmitte. Viel Spaß beim Lesen Thomas Marotzke Head of SIDESTEP


Coming soon 5


sidestep• life

Beats Pill Nach dem riesigen Erfolg der Beats-Kopfhörer verschreibt der umtriebige Dr. Dre seinen „Patienten” nun die Beats Pill. An jedem Ort kabellos deine Lieblingsmusik hören, der integrierte Akku macht`s möglich (soll ca. sieben Stunden halten). Dank NFC (Near Field Communication) -Technologie lässt sich die Beats Pill in Sekundenschnelle überall mit einem Smartphone verbinden. Der Bluetooth-Lautsprecher bietet dank Apple-AAC und APT-X-Musikstream Topqualität. Mangelnde Größe von nur knapp 20 Zentimetern macht der Edel-Speaker durch einwandfreien Sound wieder wett. Satte Bässe und klare Höhen überraschen jeden, der Pill zum ersten Mal hört. Nebenbei kann dieses kleine Designstück auch noch als tragbare Freisprecheinrichtung für dein Handy verwendet werden. Pill kommt im praktischen Transportcase mit Karabinerhaken. Zu haben in Weiß, Rot oder Schwarz für knapp 190 Euro.

PowerDock5 Die heutige „Geräteflut” sorgt für chronischen Mangel an verfügbaren Steckern, um sämtliche Geräte parallel aufzuladen. Das PowerDock5 schafft hier Abhilfe und hat gleichzeitig Platz für fünf Geräte. Die Strom-„Tankstelle“ von Griffin sieht nicht nur gut aus, sondern bietet dank ihrer Charge-Sensor-Technologie auch die Möglichkeit, die Ladeprofile der einzelnen Geräte zu ermitteln. Ein leeres iPhone benötigt halt länger als etwa ein iPad mit 80 Prozent Reststrom, um vollständig aufzuladen. Somit ist eine mögliche Überspannung beim Aufladen kein Thema. Praktisch. Kostet im Webshop von griffintechnology.com aktuell 100 US-Dollar. Das PowerDock5 soll demnächst auch in Deutschland erhältlich sein.

Schwebender Globus Design-Spielzeuge haben ja selten einen Sinn - außer, dass sie gut aussehen sollen und sich in einem schicken Design-Zimmer gut machen müssen. Der Magic Floater ist so ein Spielzeug. Ganz frei schwebt die Weltkugel über ihrem dekorativen Fußteil. Man kommt schnell selbst drauf, dass es sich hier um zwei Magneten und Strom aus der Steckdose handeln muss, die dieses „Wunder” vollbringen. Die coole Spiegeloberfläche der Basisstation spiegelt die schwebende Weltkugel darüber. Hat alles keinen tieferen Sinn, sieht aber einfach top aus. Den Schwebeglobus gibt es in zwei Varianten zwischen 75 und 85 Euro bei techgalerie.de

6


Available at July 2013 www.facebook.com/farleyshoes


sidestep• inside

AZ

von

bis

You Show. We Pay.

Brands

Digital

Facebook Signage Onlineshop Mag

Teamspirit Gewinner

Stores&Awards

B

A

Azubis

Aktuell hat SIDESTEP 41 Auszubildende. In zehn Jahren haben 78 Azubis ihre Ausbildung bei uns gestartet. Viele davon haben es bis heute zum Storemanager geschafft. Unsere erste Azubine hat ihre Ausbildung 2006 in Oberhausen begonnen. Bei Interesse an einer Karriere bei uns: www.company. sidestep-shoes.com/de/jobs-karriere.

8

Brands

Adidas, Nike, Converse, Lacoste, Boxfresh, Palladium, Keds, Buffalo, Timberland, Asics, Onitsuka Tiger, K-Swiss, Vans, Hub, C1RCA, K1X, Björn Borg, New Balance, Roxy, Havaianas, Fred Perry, Hummel, Polo Ralph Lauren, Le Coq Sportif, British Knights, Sperry Top-Sider, Reebok, Puma, Fila, Etnies, Capwave, Flat Rat, Donnay, L.A. Gear, Pantofola d‘Oro, Geox, Crocs, Base London, Selected, Dickies, Quicksilver, Gola, Bearpaw, Vagabond, Levis, Caterpillar, Art, Dada, Ecko Unltd., Skechers, Nat2, Birkenstock, Boras, Diesel, Dr. Martens, Dunlop, Fubu, Hi-Tech, Magnum, Merrell, Minnetonka, Nanny State, Phat Farm. All diese Brands waren schon im SIDESTEPSortiment vertreten. Einige kamen und gingen und andere wurden zu Bestsellern.


inside • sidestep

C

Corporate Design

In Sachen Corporate Design weht seit 2013 bei SIDESTEP ein neuer Wind - es gibt ein neues Logo. Nach und nach werden alle Stores mit dem neuen Logo ausgestattet.

Logo 2003

D

F

Facebook

Aktuell haben wir über 25.000 Fans und es werden immer mehr. Sei in Sachen SIDESTEP, LifestyleSchuhe und über unsere Aktionen und Deals immer informiert.

I

International

In Amsterdam wurde 2004 der erste Store außerhalb Deutschlands eröffnet. Mittlerweile haben wir mehrere Stores in den Niederlanden, Österreich und der Schweiz - SIDESTEP goes international.

Logo 2013

Digital Signage

Seit 2012 gibt es in jedem SIDESTEP-Store große Bildschirme in den Schaufenstern und/oder an der Kasse, über die Informationen und Themen rund um SIDESTEP laufen. Dies nennt man Digital Signage.

E

G

Gewinner

Zusammen mit unseren Handelspartnern haben wir in den zehn Jahren tolle Preise verlost. Highlights waren ein Fiat 500C, eine Vespa oder unser Sneaker-Abo. SIDESTEP und seine Handelspartner haben zudem Gewinner nach New York, Japan, London und zu den MTVAwards nach Madrid geschickt.

Erster Store

Das SIDESTEP-Märchen begann vor zehn Jahren mit dem ersten Store im Centro Oberhausen. Der 78. Store wurde Ende März in Krefeld eröffnet - und das wird garantiert nicht der letzte sein.

H

Homeservice

Schuhe, die im Store nicht vorrätig sind (z.B. in deiner Größe oder Wunschfarbe), kannst du dort ganz problemlos bestellen, bezahlen und dir nach Hause schicken lassen. Einfacher und bequemer geht Shopping nicht. Siehe dazu auch die Story In-Store-PCs auf den Seiten 26-27.

SIDESTEP-Store Maastricht in den Niederlanden

J

Job

Neben Verkäufern arbeiten noch weitere Mitarbeiter in knapp 30 Positionen bei SIDESTEP. Dazu gehören unter anderem Mitarbeiter im Zentrallager, die sich darum kümmern, dass die Ware vom Lager in die Stores gelangt, Fotografen, die die Produkte ins richtige Licht stellen, damit diese auf all unseren Kanälen abgebildet werden können und Positionen in der Warensteuerung, die u.a. dafür sorgen, dass unsere Schuhe optimal verteilt werden. Jobs findest du unter www.sidestep-shoes.com

K

Kinospot

SIDESTEP macht großes Kino. 2009 lief im Vorfeld von Filmen deutschlandweit unser Kinospot - mit der Synchronstimme von Jack Nicholson.

9


sidestep• inside

L

Lifestyle

Wir kennen die aktuellen Lifestyle-Trends und Styles der europäischen Metropolen. Das ermöglicht die perfekte Schuhauswahl für unsere Kunden.

M

N

Mag Mit dem Magazin verfügen wir über ein wichtiges Instrument, um direkt mit unseren Kunden zu kommunizieren. Inklusive des aktuellen Jubiläumshefts ist dies die 21. Ausgabe des SIDESTEPmags. In fünf Jahren SIDESTEPmag hat sich die Auflage stetig von anfangs 75.000 auf derzeit 200.000 erhöht.

Never-out-of-Stock

Die Sneakerwelt ist schnelllebig, und auch Brands unterliegen Trends. In den zehn Jahren SIDESTEP war der Adidas Samba permanent im Sortiment vertreten. Der Nike Air Max war mit unterschiedlichen Styles auch never-out-ofStock. Momentan kommt man als trendbewusster Schuhliebhaber nicht an Chucks vorbei - auch diese Marke ist von Anfang an Bestandteil unseres Sortiments.

P

Philosophie

Die SIDESTEP-Philosophie ist ganz einfach: Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt. Wir möchten den perfekten Service, Beratung und eine tolle Einkaufsatmosphäre bieten. Wir arbeiten daran, uns ständig zu verbessern.

Q

Qual der Wahl

Bei SIDESTEP hast du die Qual der Wahl bei Farben, Materialien und Marken. Aber wir helfen dir gerne weiter, denn Beratung steht bei uns an erster Stelle. Die neuen In-Store-PCs zeigen dir die Vielfalt an Artikeln. (Siehe Story InStore-PCs)

R

RUNNERS POINT

SIDESTEP ist aus RUNNERS POINT entstanden und dieses erfolgreiche Unternehmen steht für fast 30 Jahre Kompetenz, Seriosität und Zuverlässigkeit. Die RUNNERS POINT Group mit den Formaten RUNNERS POINT, SIDESTEP, Run² by RUNNERS POINT und dem e-Commerce-Vertrieb über die TREDEX GmbH ist der führende Anbieter in Sachen Running und Lifestyle-Schuhe im deutschsprachigen Raum.

S

Nicht jeder Store sieht gleich aus, aber einige Elemente bilden die Basis für das SIDESTEP-Storekonzept. 2007 haben wir einen der wichtigsten Designpreise - Die Goldene Flamme - für unseren Store in der Kölner Schildergasse gewonnen. Außerdem zählt unser Store in der Kölner Ehrenstraße zu den 100 schönsten Lifestyle-Stores weltweit.

T

O

Seit 2010 kannst du 24 Stunden, 7 Tage die Woche, ortsunabhängig in unserem Onlineshop stöbern und bestellen. Hier steht dir das komplette Sortiment zur Auswahl. Der SIDESTEP-Onlineshop ist „Trusted Shops“ zertifiziert.

10

Teamspirit

SIDESTEP hat 960 Mitarbeiter, denen wir für ihre gute Arbeit dankbar sind. Wir wollen gemeinsam erfolgreich sein - dieses Ziel erreichen wir nur mit zufriedenen Mitarbeitern. Gute Aufstiegschancen, hierarchiearme Strukturen und Weiterbildung machen SIDESTEP aus. sidestep • inside

KE!

N t DA

sag

16

Onlineshop

Stores&Awards

bei für zehn tolle Jahre n. Wir bedanken uns Mitarbeitern und Lieferante unseren Kunden,


inside • sidestep

U

Unikate

SIDESTEP ist sehr stolz auf die Special-Make-Up-Schuhe, die in Zusammenarbeit mit Herstellern entstehen und so nur bei uns erhältlich sind. SMU`s erkennt ihr an den speziellen Hang Tags „Exclusive at SIDESTEP“, die an unseren Sneakers in den Stores befestigt werden.

W

Weihnachten im Schuhkarton

Seit drei Jahren unterstützt SIDESTEP mit euch die Aktion Weihnachten im Schuhkarton. 2012 war unsere Mitarbeiterin Jana Rubel live in Polen dabei und hat Päckchen an Kinder verteilt und ihnen eine große Freude gemacht. Auch dieses Jahr hoffen wir auf eure tatkräftige Unterstützung.

X

10 Jahre SIDESTEP

„Wir sind stolz auf zehn Jahre SIDESTEP", erklärt Thomas Marotzke, Entwickler und Head of SIDESTEP. „Unseren Erfolg verdanken wir unseren Kunden und unseren Mitarbeitern. Danke, macht weiter so.“

V

Verkäufer

Verkäufer sind unsere wichtigsten Mitarbeiter, denn sie arbeiten direkt am Kunden. SIDESTEP hat 256 Verkäufer in Vollund Teilzeit und 469 Aushilfen. Sie sind deine Ansprechpartner.

Y

You Show. We Pay.

Vielen Dank für 1540 tolle Fotos. Die Gesamtsumme an Gewinnen in Form von Gift Cards beträgt über 8.000 Euro.

Einscannen

& Gewinnen

Z

Zukunft

Wo soll SIDESTEP in zehn Jahren stehen? Wir wissen nicht, was die Zukunft bringt, aber auch in den nächsten zehn Jahren wollen wir an unseren Stärken weiter arbeiten. SIDESTEP wird weiter wachsen. Die Philosophie wird weiter leben. Wir wollen besser werden.

11


sidestep• fashion women

Black & White Black & White ist der neue Trend für Fashionistas, die es lieber etwas weniger farbenfroh mögen oder mal etwas Abwechslung vom frühlingshaften Farbrausch wollen. Toll zum lässigen Streetstyle.

Adria PS women Adidas 79,00 CHF - Ref. Nr: 54327962

Free Run+ 2 women Nike 179,00 CHF - Ref. Nr: 54317338

Top Ten Low Sleek women Adidas 129,00 CHF - Ref. Nr: 52863363

12 6


fashion women • sidestep

Canvas Leinenschuhe sind ein Must-have im Frühjahr/Sommer 2013. Ihr habt die Qual der Wahl, denn bei diesem Trend spielen fast alle Brands mit. Bunt oder lieber Weiß? Am besten beide - denn bei Canvas-Liebhabern bleibt es selten bei nur einem Paar...

Chuck Taylor AS women Converse 89,00 CHF - Ref. Nr: 54197015

Authentic Lo Pro women Vans 89,00 CHF - Ref. Nr: 54325265

Phoenix Canvas women Fred Perry 99,00 CHF - Ref. Nr: 54199507

13


sidestep• fashion women

Sneakers Für weibliche Schuhfans gilt aktuell das Motto „The Sneakers are back“. Wir wollen tolle Sneakers in knalligen Farben wie Pink und Lila im Retro-Running-Style. So sind Trendsetterinnen auch abseits des Sportcourts sportlich gestylt.

Air Max 1 women Nike 199,00 CHF - Ref. Nr: 54316065

Free 5.0 V4 women Nike 159,00 CHF - Ref. Nr: 54316805

Top Ten Hi Sleek women Adidas 149,00 CHF - Ref. Nr: 52862519

14


fashion women • sidestep

Ballerinas Frauen lieben Ballerinas und können sich auf eine große Auswahl freuen - in Canvas, Leder, uni oder mit Muster. Ballerinas sind und bleiben einer unserer Lieblingstrends. Das Modell von Fred Perry strahlt in knallrot mit süßen weißen Punkten. Gerne in Knallfarben!

Concord Round women Adidas 119,00 CHF - Ref. Nr: 54327375

Jet Polka women Fred Perry 99,00 CHF - Ref. Nr: 54329041

Palisades Vulc women Vans 79,00 CHF - Ref. Nr: 54333451

15


sidestep• fashion men

Sneakers Männer lieben Sneakers und sind mit diesen Schuhen im Frühjahr und Sommer total up to date. Klassiker wie der Mexico 66 von Onitsuka Tiger und der Nike Air Max 1 erfreuen sich großer Beliebtheit und unterstreichen den angesagten sportiven Look.

Air Max 1 PRM Nike 199,00 CHF - Ref. Nr: 54312791

ML574VRD New Balance 139,00 CHF - Ref. Nr: 54241138

Mexico 66 Onitsuka Tiger 129,00 CHF - Ref. Nr: 54232266

16


fashion men • sidestep

Canvas Canvas-Schuhe kennen keine saisonale Pause. Wirkliche Fans tragen sie das ganze Jahr, aber endlich machen die Stoffschuhe allen wieder Spaß. Mindestens einen CanvasSneaker sollte jeder Mann besitzen, denn der Style ist einfach lässig und in ganz vielen Farben erhältlich.

Chuck Hi Converse 89,00 CHF - Ref. Nr: 51672973

Authentic Vans 89,00 CHF - Ref. Nr: 54237599

Foxx Canvas Fred Perry 99,00 CHF - Ref. Nr: 54311756

17


sidestep• fashion men

Casual Casual-Sneakers überzeugen einfach durch ihre schlichte Lässigkeit. Kein Schnickschnack, sondern Lifestyle-Schuh pur. Aktuell gibt es sie in Leder oder Stoff. Sneakers im Casual Style lassen sich sowohl lässig als auch etwas eleganter stylen und kombinieren.

Wyken Cor Lacoste 119,00 CHF - Ref. Nr: 54314795

Sparko Basic Boxfresh 159,00 CHF - Ref. Nr: 52972300

Kingston Leather Fred Perry 129,00 CHF - Ref. Nr: 54205024

18


Urban

fashion men • sidestep

Streetstyle funktioniert bei modebewussten Männern auch diese Saison richtig gut. Unterstreicht den Look mit einem lässigen, trendigen und super bequemen Schuh. So seid ihr im Frühling perfekt gestylt - egal, ob für die After-Work-Party oder das Open-AirKonzert eurer Lieblingsband.

Spezial Adidas 119,00 CHF - Ref. Nr: 54310650

Sparko Canvas Boxfresh 139,00 CHF - Ref. Nr: 53862983

Hof IV T VNZ K-Swiss nicht in der Schweiz erhältlich

19


sidestep• fashion

Wie tickst du? Der Armbanduhren-Guide Wie stellen wir stylish und trendy die Zeit zur Schau und welche Armbanduhr-Klassiker können wir weiterhin am Handgelenk tragen? SIDESTEPmag verschafft euch einen Überblick. Auffällig anders

Bunte Varianten mit Silikon- oder Plastikarmband von Swatch und s.Oliver

20

Fotocredit: Hersteller, iStockphoto

„Der wohl aktuellste Uhren-Trend ist Mut zur Farbe. Silikonarmbänder und Kunststoffuhren in knalligen Farben“, sagt Stephanie Hinners von Uhren4You. „Vorreiter war die Trendmarke Ice Watch.“ Aber auch Swatch, S.Oliver, Esprit, Lacoste und Converse Universal bieten Silikonuhren in zahlreichen Varianten an: Ob analog oder digital, rundes oder rechteckiges Gehäuse, unifarben oder in unterschiedlichen Farb-Kombinationen - da sind kaum Grenzen gesetzt. Und weil Kunststoffuhren auch für den schmalen Geldbeutel gemacht sind, darf man sich gerne mehrere Farbvarianten gönnen. „Weiterhin geht der Trend immer mehr zu immer größeren und auffälligeren Armbanduhren. XXL-Gehäuse werden sowohl bei den Damenuhren als auch bei den Herrenuhren immer beliebter,“ erläutert Hinners. Sie fallen durch ihre Größe auf, sind aber sonst eher zurückhaltend im Design und bewegen sich meist im dunkleren Farbbereich.


fashion • sidestep Schlicht weiblich

Mitarbeiter der RUNNERS POINT Warenhandelsgesellschaft mbH und der iBizz GmbH dürfen nicht teilnehmen. Allgemeine Geschäftsbedingungen: Pro Person ist nur eine Teilnahme zulässig. Die Gewinner werden per Post oder telefonisch benachrichtigt. Die Preise können nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. Mit meiner Einwilligung erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Gewinnspielveranstalter, die RUNNERS POINT Warenhandelsgesellschaft mbH, Recklinghausen, die von mir angegebenen Daten für an mich gerichtete Werbung per Post, E-Mail und Handy sowie für Zwecke der Markt- und Meinungsforschung verarbeitet und nutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Mein Einverständnis kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an jose.salam@runnerspoint. de oder per Brief an RUNNERS POINT Warenhandelsgesellschaft mbH, SIDESTEP, Tiroler Straße 26, 45659 Recklinghausen widerrufen.

Männlich und stylish: Zeitmesser von SWISS MILITARY, TW STEEL und METAL.CH

Diesen goldenen Trend haben vor allem Frauen für sich entdeckt. Rotgolden schimmernde Uhr-Schmuckstücke aus Metall sind aktuell sehr beliebt. Sie bestechen durch ihren warmen Glanz und kommen in unterschiedlichen Varianten daher: Mal ist das Armband sehr schmal und erinnert an ein echtes SchmuckArmband, mal ist es eine massive Gliederkette, die sich an klassischen Herrenuhren orientiert. Bei diesen Modellen zeigen sich hier und da auch mal funkelnde Glitzersteinchen, die den Style mit filigraner Weiblichkeit aufpeppen. Wirklich neu sind komplett schneeweiße und tiefschwarze Uhren im klassischeleganten Stil. Sie verzichten meist komplett auf zusätzlichen Schnickschnack. Dabei sind und bleiben runde Gehäuse nach wie vor Klassiker und Renner zugleich.

Tiefschwarze Keramikuhr von JACQUES LEMANS

Heißer Hingucker Ein technisches Highlight und der absolute Hingucker sind Binäruhren. Sie zeigen nicht wie gewohnt die Uhrzeit anhand von Zahlen und Uhrzeigern an, sondern häufig mithilfe von Leuchtdioden oder digitalen Balken. Braucht zwar eine gewisse Eingewöhnungszeit, sieht aber extrem spacig aus.

Markant männlich Immer öfter greift auch Mann zu coolen Accessoires wie Armbändern, Ringen, Ketten und Taschen und so spielt die Armbanduhr eine große Rolle und soll mit Design punkten. Bei Herrenuhren geht der Trend zu Chronographen - zeitlose Klassiker, die einen länger begleiten, als eine Batterie halten kann. Die gibt es inzwischen auch als analog-digital-Kombinationen, bei der die Uhrzeit analog, das Datum aber digital angezeigt wird. Außerdem kommen klassisch orientierte Technik-Liebhaber mit dem Revival der Skelettuhren auf ihre Kosten. Skelettuhren gewähren nämlich einen Einblick in die filigrane Mechanik. Äußerlich sollte die Zeit am Handgelenk männlich aussehen und markante Züge haben. Runde Gehäuse sind zwar noch immer am beliebtesten, aber der Trend zu rechteckigen Gehäusen in Kombination mit Leder-Armbändern ist auf dem Vormarsch. Für Mutige gibt es außerdem dieses Jahr auch wieder mehr Edelstahl-Varianten. Dabei wird sich nicht auf gewohnte SilberMetallik-Optik beschränkt, sondern vielmehr um die Vielfalt goldener Varianten ergänzt. Und ja - das ist mutig für einen Mann, aber auch besonders elegant.

Coole Binäruhr von BINARY TIME

Gewinnspiel Edle Damenmodelle in Rotgold von METAL.CH und TW-STEEL

Herren- und Damenuhr von BOCCIA

Mitmachen und eine tolle Uhr gewinnen

SIDESTEP verlost mit Uhren4You jeweils zwei Modelle für Damen und Herren von Boccia. Beantwortet einfach folgende Frage: Womit zeigen Binärarmbanduhren die Zeit? a.) Leuchtdioden b.) Sekundenzeiger Sendet eure Antwort mit eurem Namen, Anschrift und Telefonnummer per E-Mail an: gewinnspiel@sidestep-shoes.com Die Gewinner werden ausgelost. Wir wünschen euch viel Glück. Teilnahmeschluss ist der 10. Juni 2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

21


sidestep• inside

! E ANK

D t g sa

Wir bedanken uns fĂźr zehn tolle Jahre bei unseren Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten.

16


sidestep• inside

Karrieren sind wie ein Paar Schuhe. Es gehören immer zwei dazu. Willkommen im SIDESTEP-Team! Wenn auch du leidenschaftlicher Shoes- und Fashion-Liebhaber bist, werde Teil des SIDESTEP-Teams und nutze deine Chance! Wir suchen bundesweit für unsere Stores: Storemanager (m/w) Trainees zum Storemanager (m/w) Assistant Storemanager (m/w) Verkäufer (m/w) in Voll- und Teilzeit

Offene Stellen und detaillierte Informationen findest du unter www.sidestep-shoes.com Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung! 24


KSWISS.COM


sidestep• inside

Neue

Einkaufsdimension bei

Zeiten, in denen dir jemand den letzten Schuh in deiner Größe und Lieblingsfarbe vor der Nase wegschnappt, sind Geschichte: SIDESTEP sorgt dafür, dass du bekommst, wonach du suchst.

sagt Thomas Marotzke, Head of SIDESTEP, „und nicht nur das: Auch die Abwicklung der Bezahlung ist ultraflexibel. Die gewohnte kompetente Beratung gibt es als Sahnehäubchen on top.“ Klingt gut, ist auch gut: In-Store-PCs ermöglichen das völlig neue Shopping-Erfolgserlebnis. Ganz im Sinne des Crosschanneling (wir berichteten im letzten Heft) perfektioniert SIDESTEP deine Lieblings-Einkaufsvariante.

So funktioniert sie: Sollte dein ausgesuchter Lifestyle-Schuh in deiner Größe vergriffen sein oder du eine andere Farbe oder Material wünschst, bietet SIDESTEP dir ganz neue Möglichkeiten. Knapp 3.000 der angesagtesten SneakerStyles stehen dir bei SIDESTEP in allen verfügbaren Farben, Materialien und Größen zur Verfügung. Dabei gehen die In-Store-PCs einen ganzen Schritt weiter als gewöhnliches Onlineshopping. Sie verbinden es mit „Live-Faktoren“ wie der persönlichen Beratung vor Ort, mit dem Anprobieren, Anfühlen 26

Du entscheidest alles! Du willst den begehrten Schuh lieber noch mal im Store anprobieren und dort entscheiden, ob du ihn tatsächlich kaufst? Kein Problem! Oder du prüfst lieber daheim vorm Spiegel, ob die Farbe auch ganz sicher zu deiner neuen Hose passt und wählst den Versand nach Hause? Auch gut! Alles steht dir frei. Auch, ob du noch im Store bezahlst oder lieber später auf Rechnung. Flexibilität, Freiheit und Service - SIDESTEP macht es möglich.

2013 erobern die PCs die Stores Im Laufe des Jahres 2013 werden die SIDESTEP-Stores nach und nach mit den neuen In-Store-PCs ausgestattet. Ihr Hand-

ling ist einfach, und unsere Verkäufer helfen dir natürlich gerne, wenn du Fragen hast. Wenn ein Style, den du im Store siehst, über die PCs in weiteren Farben oder Qualitäten verfügbar ist, siehst du das an einem kleinen Hang Tag. Auf dem Monitor kannst du dir dann alle Sneakers im 360°-Modus genau anschauen. Info für Ungeduldige: Bis auch dein Store ausgestattet wird, kannst du unseren neuen Service bereits in Grundzügen über die Kasse nutzen - sprich die SIDESTEPVerkäufer einfach an.

SIDESTEP-Mitarbeiter Dominic Krause aus dem Store in Oberhausen: „Wir nutzen die neue Einkaufsdimension bereits über die Kasse - das kommt bei unseren Kunden richtig gut an! Viele kommen extra aus dem ländlichen Umfeld zu uns und sind dann enttäuscht, wenn zum Beispiel ein bestimmter Schuh nicht in der Lieblingsfarbe da ist. Jetzt können sie einfach eine andere Farbe im Store anprobieren, eventuell auch gleich bar bezahlen und sich den Wunschstyle nach Hause schicken lassen. So sind am Ende alle happy.“

Fotocredit: iStock

- zum Beispiel des Schuhs in einer anderen Farbe - sowie sämtlichen Bezahloptionen von bar über Giro- und Kreditkarte bis hin zum Rechnungskauf. Aber es geht noch besser: Du entscheidest, wie dein neuer Schuh zu dir kommt. Den Homeservice von SIDESTEP, bei dem du dir Schuhe aus dem Storesortiment nach Hause schicken lassen kannst, kennst du sicher schon. Die neuen PCs bieten noch mehr.

„Wir brechen die Grenzen der Verfügbarkeiten auf“,


inside • sidestep

Dieses Hang Tag hängt an deinem Lieblingsschuh und zeigt dir, dass es diesen Schuh noch in weiteren Farben oder Materialien gibt.

Brands

mehr als 3.000 Styles

Größe

Farbe

Sneakers Service Material

9

27


sidestep• inside

Anna

Lena

Stefanie

Jana

28

Katja

Lena

*Teilnahmebedingungen Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen/Fans ab dem 14. Lebensjahr des SIDESTEP-Sneakers-Facebook-Accounts. Mitarbeiter der RUNNERS POINT Warenhandelsgesellschaft mbH, Division SIDESTEP, sowie deren Angehörige und die beteiligten Firmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jede Person darf nur eigenhändig an der Aktion teilnehmen; automatisierte Teilnahmen (Robotereinträge) sind unzulässig. Die Teilnahme ist kostenlos und ausschließlich via Internet auf Facebook und per E-Mail möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Wert der Gutscheine wird nicht in bar ausgezahlt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Schuhe auf dem hochgeladenen Foto müssen mit dem Artikel auf dem Kassenbon übereinstimmen. SIDESTEP ist jederzeit befugt, die Teilnahmebedingungen ohne Angabe von Gründen zu ändern. SIDESTEP übernimmt keine Haftung, wenn Dateneingaben von den Teilnehmern nicht den Anforderungen entsprechen und dadurch vom System nicht erkannt werden. Teilnehmer der Aktion You Show. We Pay. können ohne Angabe von Gründen disqualifiziert werden. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn Teilnehmer versuchen, ihre Teilnahme zu manipulieren oder gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen. Gewinnspielteilnahme per E-Mail: Ebenso ist die Gewinnspielteilnahme per E-Mail möglich. Sende dazu einfach eine E-Mail an unsere Gewinnspiel-E-Mail-Adresse gewinnspiel@sidestep-shoes.com. Bitte nenne deinen Namen, deine Adresse und dein Alter. Pro Monat kannst du einmal teilnehmen. Sollte der Kassenbeleg aus diversen Gründen nicht vorgelegt werden können, so wird im Falle eines Gewinnes die Summe des durchschnittlichen Verkaufspreises eines Schuhs, der RUNNERS POINT Warenhandelsgesellschaft mbH, Division SIDESTEP, herangezogen und die Summe in Form einer Gift Card ausgeschüttet. Die Teilnahme über die E-Mail-Adresse beinhaltet absolut gleichwertige Gewinnchancen. Bilder mit anstößigen, pornographischen oder rechtsextremen Inhalten werden sofort gelöscht und nicht für das Gewinnspiel zugelassen.


inside • sidestep

Gewinnen: Die Gewinnspielaktion* „You Show. We Pay.“ läuft jeweils vom ersten bis zum letzten Tag eines Monats. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern ausgelost. Es gibt jeden Monat drei Gewinner, die nach Einsendung des Kassenbons eine Gift Card in Höhe des Einkaufswertes erhalten.

Einscannen

& Gewinnen

„You Show. We Pay.“ ist der kreative Fotowettbewerb von SIDESTEP, bei dem du dir das Geld für deine Schuhe zurückholen kannst. Zeig‘ uns deinen Einfallsreichtum und schicke uns ein kreatives Bild von deinen Sneakern. Einfach den QR-Code scannen oder über facebook.com/sidestepsneakers teilnehmen!

Esma

Michael

Gisela 29


sidestep• inside

Im

-Store

spielt die Musik Unser Partner Mood Media sorgt für gute Musik in den SIDESTEP-Stores. Wie das funktioniert und wie die Musik in die Stores kommt, haben wir uns für euch vor Ort mal angesehen.

30


Fotocredit: Mood Media

inside • sidestep

Ein Sneakerkauf ist eine hoch emotionale Angelegenheit, mit glänzenden Augen und suchendem Blick verweilen wir vor den Wänden voller Schuhe. Eine Situation, die auch Lutz Schneppendahl, Managing Director bei Mood Media Deutschland, seit Beginn der Zusammenarbeit mit SIDESTEP 2003 gut kennt, wie er lachend zugibt. „Lifestyle-Schuhe sind doch für Frauen und Männer gleichermaßen emotional. Diese positiven Emotionen wollen wir mit unserer Musik unterstützen.“ Mood Media hilft seinen Partnern auf der ganzen Welt, die passende Wohlfühlatmosphäre in ihren Läden zu schaffen. Vorgabe von SIDESTEP dabei ist: Alles ist erlaubt, solange es nicht stört. Es geht dabei nicht darum, möglichst stark aufzufallen und Disco-Atmosphäre zu kreieren. Kunden im Store sollen sich wohlfühlen. „Musik ist wichtig, soll bei uns aber nicht im Mittelpunkt stehen“, sagt Thomas Marotzke, Head of SIDESTEP und selbst Experte in Sachen Musik. „Aus diesem Grund wird man bei uns in den Stores auch keine Live-DJs sehen. Unsere Kunden sollen sich ganz auf unsere Sneakers konzentrieren können“.

Welche Musik passt zu SIDESTEP? Doch woher weiß man eigentlich, was die Kunden mögen? Für die Antwort nimmt man sich bei Mood Media und SIDESTEP viel Zeit. Mood Media hat bei SIDESTEP im Vorfeld fleißig Schuhe gekauft und die Zielgruppe beobachtet. „Am Ende brin-

gen wir dann die Beobachtungen über die typischen Kunden mit einem musikalischen Geschmack zusammen“, sagt Schneppendahl. Wichtig bei dieser klanglichen Zusammenstellung ist ein roter Faden und die Harmonie in der Musik. Mit SIDESTEP verbindet man laut Mood Media vor allem sportliche Coolness und trendige Lässigkeit. Außerdem geht es um Mode, darum darf die Musik aufregend sein. „Wir bei SIDESTEP überarbeiten gemeinsam mit Mood Media regelmäßig die Musikplaylisten für unsere Stores“, erläutert Thomas Marotzke. Angesagte und stylishe Schuhe sind schließlich etwas sehr Positives, also wären melancholische Songs oder lauter Metal fehl am Platz.

Die Playlist: Perlen aus aller Herrenländer Die eigentliche Playlist entsteht dann in der Musikredaktion von Mood Media. Hier arbeitet ein ganzes Team von Musikdesignern aus verschiedenen Ländern an der Zusammenstellung. Dabei kommen ganz unterschiedliche Einflüsse zusammen. In Frankreich ist zum Beispiel die elektronische Musik sehr ausgeprägt, und in England setzt man mehr auf Indiepop. „Neue Trends erkennen unsere Musikredakteure oft schon früh und entwickeln daraus einen Mix, der über die normalen Radiocharts weit hinausgeht. Unsere Songs sind manchmal sogar echte musikalische Perlen, die man sicherlich so nicht sofort auf dem Zettel hätte“, erkl��rt Schneppendahl nicht ohne Stolz.

Wer ist Mood Media? Wahrscheinlich hatte schon jeder von uns Kontakt mit Mood Media, jedenfalls indirekt. Mood Media ist nicht umsonst weltweiter Marktführer im Bereich Experience Design. Die Experten bringen spannende Musik, Design und angenehme Düfte in zahlreichen Geschäften unter und entwickeln zudem mobile Anwendungen, TV-Konzepte oder Social Media Projekte. Mood Media arbeitet dabei mit vielen der weltweit führenden Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen zusammen. Dazu gehören klangvolle Namen wie Tommy Hilfiger, H&M, Gucci oder Renault. Die Lösungen von Mood Media kommen in über 560.000 Standorten in 55 Ländern zum Einsatz und erreichen täglich mehr als 150 Millionen Menschen.

Was in den kommenden Monaten im SIDESTEP-Store zu hören ist, erfahrt ihr auf der nächsten Seite. 31


sidestep• sound & vision

Der SidestepMusiktipp

präsentiert euch die Musik aus den SIDESTEP-Stores

Die Mitarbeiter aus dem Store München, Pasing Arkaden, empfehlen: Kathi: Macklemore & Ryan Lewis - The Heist „Meinungsstarker Rapper trifft auf intelligenten DJ. Klare Statements durch Lyrics auf höchstem Niveau.”

Alex: Keith Sweat Keith Sweat  „Klassiker pur... Der Typ macht auch heute noch alle „Sweat”! Hammer!!!”

Elektro

New Wave

C2C - Down The Road

Tom Tom Club - Downtown Rockers

Die Szene für elektronische Musik hat bei unseren französischen Nachbarn eine große Tradition, entsprechend spannend ist der Blick auf die oft etwas versteckten Produzenten-Talente. C2C sind vier talentierte junge DJs aus Frankreich, und ihr Album „Down The Road“ macht etwas süchtig.

Tom Tom Club wurde bereits 1981 gegründet und besteht aus den Talking Heads Mitgliedern Tina Weymouth und Chris Frantz. In der wohl bekanntesten Band der amerikanischen Post-Punk-Szene liegen auch deutlich die Wurzeln von „Downtown Rockers“ - 70er Jahre Pop trifft auf New Wave Beats und verbindet sich mit Funk. Klingt abstrakt, ist aber ziemlich eingängig.

Track im Store: Down The Road

Track im Store: Won’t Give You Up

Dorian: James Arthur Impossible „Einzigartige Stimme! Seine Single macht neugierig auf sein kommendes Album.”

Ali: Notorious B.I.G Ready to die „B.I.G. begleitete mich schon, als Treffen und Musikhören mit Freunden noch über den sozialen Netzwerken stand.”

Anne: Die Orsons - Das Chaos und Die Ordnung „Das Lied „Jetzt” ruft auf, die Zeit JETZT zu genießen, genau wie jeden weiteren Tag.”

Hier findet ihr regelmäßig die Musiktipps unserer Store-Mitarbeiter 32

Soul

Elektro

Cody Chesnutt - Landing On A Hundred

Positive Flow - Flow Lines

Soul hat mal wieder Hochkonjunktur in der Musikbranche - eine Soulhoffnung nach der anderen wird auf den Markt geworfen. Doch richtige Perlen finden sich oft erst nach genauerem Hinschauen. Das gilt wohl auch für Cody Chesnutt. Der inzwischen 44-Jährige hat mit „Landing On A Hundred“ ein unglaublich gutes Funk-Soul-Album abgeliefert, leider etwas außerhalb des Radars.

Der englische Multi-Instrumentalist macht seinem Künstlernamen „Positive Flow“ alle Ehre. Das Debütalbum ist randvoll mit ausgefeilten Gute-Laune-Beats und Soundspielereien für das Musik-Nerd-Herz. Ein ganzes Orchester und einige sehr großartige Vocalisten hat sich der Engländer als Unterstützung geholt und damit ein entspanntes und neo-souliges Album hingelegt.

Track im Store: What Kind Of Cool

Track im Store: My Prediction


sound & vision • sidestep

R'n'B

Dubstep

Estelle - All Of Me

Dillon Francis - Something, Something, Awesome EP

Umrahmt von satten Beats und Soul- und Funk-Samples rappt und singt sich Estelle durch ihr neuestes Album. Unterstützung bekommt sie unter anderem von Wyclef Jean, Akon und Chris Brown. Das Ergebnis ist ein sehr eingängiges Blackmusic Album, dem es leider ab und an an Tiefe und Abwechslung fehlt.

Den Namen Dillon Francis kennen Clubgänger vor allem durch seine sehr tanzbaren Remixes, aber auch DJ-Größen wie Will I. Am, Steve Aoki, Drop The Lime oder Sinden lieben seine Tracks. Neben Electrohouse dominieren seit Neuestem Dubstep-Beats seine Musik - insgesamt ziemlich heißer Sound für die Tanzfläche.

Track im Store: Do My Thing

Track im Store: Bootleg Fireworks

R'n'B

R'n'B

Melanie Fiona - The MF Life

Elle Varner - Perfectly Imperfect

Melanie Fiona hat einfach eine atemberaubende Stimme, das beweist die kanadische Sängerin auf „The MF Life“ mal wieder sehr eindrucksvoll. Zu ihrem Gesang gesellen sich viel Soul, satte Beats und wohldosierte Feature-Parts wie John Legend oder Nas. Von Balladen über Up-Tempo-Tracks bis zu Rap-Passagen ist alles dabei, was ein gutes R‘n‘B-Album ausmacht.

US-Musikkritiker sagen Elle Varner eine große Karriere voraus - schon nach den ersten Klängen von „Perfectly Imperfect“ wissen wir, warum. Die 23-Jährige hat R‘n‘B im Blut, eine tolle Stimme und sieht auch noch sehr gut aus. In den USA arbeitete sie schon mit Musikern wie J-Cole zusammen und schaffte es sogar in die Top 10 der R‘n‘B-Charts. In Deutschland ist sie noch ein echter Geheimtipp, wahrscheinlich aber nicht mehr lange.

Track im Store: Change The Record

Track im Store: EV 33


sidestep• sound & vision

apps Music Sleep Timer Eine ideale App zum Einschlafen mit Musik. Der „Music Sleep Timer“ beendet den Musikplayer nach einer vorgegebenen Zeit. So muss man nicht mehr aufstehen und mitten in der Nacht die Musik ausmachen. Unterstützt werden neben iTunes auch Streaming-Dienste wie Spotify. Gratis

Fitocracy

Vine Mit dem neuen Dienst von Twitter lassen sich kurze Videos aufnehmen und teilen - quasi das Instagram für Videos. Die App funktioniert dabei unglaublich intuitiv, ein Klick auf den Bildschirm und man nimmt ein Video auf. Eine großartige Spielerei, allerdings maximal sechs Sekunden lang. Gratis

Der innere Schweinehund ist gerade bei HobbySportlern groß. Die Sport-App Fitocracy hilft bei der Motivation und zwar per Highscore. Mit täglichen Übungen wird das Punktekonto nach oben getrieben - alles überwacht mit einem Wiederholungszähler. Die persönlichen Erfolge kann man übrigens bei Facebook oder Twitter teilen! Gratis

Sicher reisen Vergiss Nix Wer hat eigentlich meine DVDs und wo sind die ganzen Bücher hin? Mit der App „Vergiss Nix“ muss man sich über solche Fragen den Kopf nicht mehr zerbrechen. Geliehene und verliehene Gegenstände lassen sich ganz einfach verwalten. 0,89 €

Die App „Sicher reisen” stammt aus der Feder des Außenministeriums und bietet Informationen zu nahezu jedem Land der Erde. Mit Sicherheits- und Einreisehinweisen und dem Kontakt zur deutschen Botschaft vor Ort. Sogar eine Reisewarnung für besonders kritische Länder gibt es. Praktisch! Gratis

Ghostbusters Die Ghostbusters waren die Helden unserer Kindheit - nun gibt es sie kostenlos für das iPhone. Mit einem Team aus Geisterjägern muss der Spieler New York von einer Geisterplage befreien. Ein guter Zeitvertreib im Big Apple. Gratis 34


sound & vision • sidestep

bücher

Der SIDESTEPFilmklassiker

Kommissar Dupins zweiter Fall

Gladiator (2000)

Vor den sagenumwobenen Glenan Inseln werden drei Leichen angespült. Tragischer Unfall? Opfer des Unwetters? Oder kaltblütiger Mord? Der kauzige Kommissar begegnet bei seinen Ermittlungen modernen Schatzsuchern, militanten Meeresbiologen, attraktiven Taucherinnen und Gestalten aus der Fabelwelt der Bretonen. Liebeserklärung an die schroffe, wunderschöne, einzigartige Bretagne.

Mit fünf Oscars (bester Film, Hauptdarsteller, Kostümdesign, Ton, Spezialeffekte) prämierter Monumentalfilm. Ridley Scott führt in dem actionreichen und energiegeladenen Epos Regie. Russell Crowe verkörpert den erfolgreichen und hoch geschätzten General Maximus Decimus Meridius zur Zeit des Kaisers Marcus Aurelius. Knapp formuliert: Der General, der zum Sklaven wurde. Der Sklave, der zum Gladiator wurde. Der Gladiator, der es mit einem Imperium aufnahm. Faszinierend, Action pur, blutrünstig und einfach spannende Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Jean-Luc Bannalec - Bretonische Brandung Kiepenheuer&Witsch, 14,99 €

Abendruh, ein Internat in der Abgeschiedenheit Maines, ist der neue Tatort für Maura Isles und Jane Rizzoli. Es ist ein hermetisch gesicherter Ort, wo die einzigen Überlebenden schrecklicher Familientragödien ihre Sicherheit wiedergewinnen und in ein normales Leben zurückfinden sollen. Tess Gerritsen - Abendruh Limes, 19,99 € Erscheinungsdatum: 26.4.2013

Eine Sekunde, die sein Leben verändert Joe Castle ist ein Ausnahme-Baseball-Talent und wird im ganzen Land als Jahrhunderttalent umjubelt. Bis er in einem Spiel gegen die New Yorker Mets auf Warren Tracey trifft, der einen Ball wirft, der Joes Leben für immer auf den Kopf stellt. 30 Jahre später macht sich Traceys Sohn auf eine schicksalhafte Reise zu Joe Castle - eine Reise mit ungewissem Ausgang. John Grisham - Home Run Heyne, 17,99 €

Aus der Notrufzentrale der Polizei Im Notfall wählt man die 110 und landet eventuell bei Cid Jonas Gutenrath, Heimkind, Türsteher, Marine-Taucher, Bundesgrenzschützer, Streifenpolizist, Zivilfahnder, dreifacher Vater und ein guter Zuhörer. Bei seiner Arbeit kommt er den Menschen auf seine ganz persönliche, ehrliche und faszinierende Art sehr nahe und kann manchmal ihr Handeln und Leben beeinflussen. Aufrüttelnd, schonungslos, ehrlich. Das ist unsere Wirklichkeit. Cid Jonas Gutenrath - 110: Ein Bulle hört zu Ullstein, 9,99 €

Der SIDESTEPKinohit Der große Gatsby Tolle Verfilmung des gesellschaftskritischen Romans von F. Scott Fitzgerald mit Leonardo DiCaprio als mysteriöser und einsamer Millionär Jay Gatsby, bekannt für rauschende Feste. Der Schriftsteller Nick Carraway (Tobey Maguire) kommt 1922 - eine Zeit der lockeren Moral, Alkoholschmuggler und glitzernden Partys - aus dem Mittleren Westen nach New York City. Auf der Jagd nach seinem amerikanischen Traum begegnet Carraway Jay Gatsby. Nick wird in die faszinierende Welt der oberen Zehntausenden, ihrer Illusionen, Hoffnungen und Täuschungen h i n e i n g e zo g e n und schreibt eine Geschichte über unmögliche Liebe, unbestechliche Träume und eine hochgradige Tragödie. Kinostart. 16.5.2013

35


sidestep • fashion

& Music

Style

Fred Perry steht für ein Label, das seit über 60 Jahren eine ganz besondere Verbindung zu Mode, Sport und Musik und ihren Subkulturen pflegt. 36


fashion • sidestep

Fotocredit: Fred Perry

Tennisprofi Frederic John Perry in Wimbledon

Kaum eine Marke kann glaubhaft von sich behaupten, bei Sportlern, Casuals sowie Fans und Interpreten aus den Bereichen Punk, Indie, Britpop, Ska, New Wave, House und vielen mehr etabliert zu sein. Fred Perry jedoch ist überall Kult. Die Wurzeln dieser ungewöhnlichen Akzeptanz finden sich in der Historie der Marke. Frederic John Perry ist gerade einmal 25, als er mit seinem dritten Wimbledon-Sieg zur Sportikone wird. Ein steiniger Weg liegt hinter ihm, denn seine Herkunft als Sohn eines Baumwollspinners und sein extremer sportlicher Ehrgeiz entsprechen in keinster Weise der versnobten Tennis-Etiquette der 1940er. Trotz aller Widerstände erobert er dank seines Talents und seiner Entertainerqualitäten die Herzen tausender Sportbegeisterter rund um den Globus. Als eine Verletzung seine Sportkarriere abrupt beendet, ist es der österreichische Fußballer Tibby Wegner, der dem ambitionierten Briten für seine Baumwollbänder an den Handgelenken eine neue Perspektive eröffnet. Was mit einem Schweißband beginnt, wird 1952 mit der Einführung eines Slim Fit Baumwoll Piquet Shirt mit LorbeerkranzStickerei zur Legende. Der Trick: Die beiden Neuunternehmer statten sämtliche Tennisgrößen mit ihren Shirts aus - diese nehmen

dankbar an, denn bisher besteht die SpielerKluft aus Hemd und Bundfaltenhose. Mit dem Fortschreiten der TV-Übertragung wird der brandneue Sportslook einer breiten Masse präsentiert. Die neugeborene Marke Fred Perry kann sich vor der massiven Nachfrage kaum retten. Das Label ist heute auch außerhalb Englands sehr präsent und in knapp 90 Ländern erhältlich. Der Spirit von Fred Perry, dem aufstrebenden Jungen aus der Arbeiterklasse, der sich aus Stockport, Manchester, bis in die gesellschaftlich höchsten Kreise seiner Zeit spielt, bestimmt noch heute das authentische Image der Marke. Für Fred Perry Chef John Flynn ist völlig gleich, ob Promi oder Mädel von nebenan - alle Fred Perry Fans sind „Stammesbrüder“. Das Modeunternehmen ist sich und seinem Clan treu, verkauft keine Lizenzen, ist einfach klein, cool, stilsicher. Trends hinterherzujagen gehört absolut nicht zum Konzept - und genau so geht es auf. Die Musikaffinität ist ein Phänomen der ersten Stunde. Ob Ober-Mod Paul Weller, David Bowie oder David Albarn von Blur - für sie alle gehört Fred

Perry Sports- und Streetwear zum guten Ton. Britische Coolness und absolute Glaubhaftigkeit - der rote Faden zieht sich durch jede neue Fred Perry Kollektion. Darüber hinaus kennzeichnen diese Attribute auch die „Fred Perry Sub-Culture“, eine Multi-MediaWebsite, die der Beziehung zwischen Fred Perry und der Musik seit 2005 eine einzigartige Plattform bietet. Neben Infos und Aktivitäten rund um aufstrebende internationale Künstler und Interpreten präsentiert Fred Perry mit „Subsonic Live“ zweimal im Monat Live-Gigs im angesagten Club The Garage in Islington, London. Auf diese Weise lebt die Marke die Subkulturen ihrer Fans. Alle Fred Perry Sub-Culture News gibt es hier: www.fredperrysubculture.com

37


sidestep • produkte

Bamboo-Einlegesohle von Diese Einlegesohle ist perfekt für schöne Sommertage und sorgt auch bei warmen Temperaturen für angenehm kühle Füße. Da machen Frühling und Sommer doch gleich doppelt so viel Spaß.

BambooEinlegesohle

38

Fotocredit: Carsten Mohr

Joline, Auszubildende bei SIDESTEP, ist begeistert von der Bamboo-Einlegesohle und empfiehlt sie gerne ihren Kunden. Erhältlich sind die Sohlen in den Größen 36 bis 48. Außerdem sind sie bis 30 Grad waschbar.

Mittlerweile tragen viele trendbewusste Menschen Canvas-Sneakers auch im Winter - mit der Thermosohle von SIDESTEP bleiben auch dann die Füße warm. Jetzt im Frühling brauchen eure Füße die angenehm kühlende Wirkung der Bamboo-Einlegesohlen in den angesagten leichten Sommersneakern. Die Lauffläche der Sohlen besteht aus natürlichen Bambusfasern, die für angenehmes Fußklima sorgen und die entstehende Feuchtigkeit besser aufnehmen. Die Luftzirkulation wird durch diese Sohlen angeregt, aber auch die Schrittdämpfung wurde nicht vergessen. Die Schaumpolsterung sorgt für einen bequemen Tragekomfort.


sidestep • storefinder DEUTSCHLAND SIDESTEP Aachen Aachen Arkaden Trierer Straße 1 52078 Aachen Tel./Fax: 0241 / 46313178 SIDESTEP Berlin Alexa EKZ Grunerstraße 20 10179 Berlin Tel./Fax: 030 / 34624055 Boulevard Berlin Schlossstraße 11-15 12163 Berlin Tel./Fax: 030 / 68838351 EKZ Eastgate Marzahner Promenade 1a 12679 Berlin Tel./Fax: 030 / 25568628

SIDESTEP Hannover Georgstraße 18 30159 Hannover Tel./Fax: 0511 / 54574329

Kasernenstraße 1b 40213 Düsseldorf Tel./Fax: 0211 / 59807928

SIDESTEP Hildesheim Arneken-Galerie Arnekenstraße 18 31134 Hildesheim Tel./Fax: 05121 / 1779619

SIDESTEP Duisburg Forum Duisburg Königsstraße 48 47051 Duisburg Tel./Fax: 0203 / 3187492 SIDESTEP Erlangen Erlangen Arcaden Nürnberger Straße 7 91052 Erlangen Tel./Fax: 09131 / 4000557

EKZ Forum Köpenick Bahnhofstraße 33-38 12555 Berlin Tel./Fax: 030 / 85610786

SIDESTEP Essen EKZ Limbecker Platz Limbecker Platz 1a 45127 Essen Tel./Fax: 0201 / 24099530

SIDESTEP Bonn Sternstraße 27 53111 Bonn Tel./Fax: 0228 / 88601862

SIDESTEP Frankfurt My Zeil, Zeil 106 60313 Frankfurt am Main Tel./Fax: 069 / 97690575

SIDESTEP Braunschweig Schloss-Arkaden Ritterbrunnen 1 38100 Braunschweig Tel./Fax: 0531 / 6149656

Hessen-Center Borsigallee 26 60388 Frankfurt am Main Tel./Fax: 06109 / 7199812

SIDESTEP Bremen Lloydpassage 5 28195 Bremen Tel./Fax: 0421 / 57820532

SIDESTEP Freiburg Rathausgasse 20 79098 Freiburg Tel./Fax: 0761 / 26128

EKZ Waterfront AG-Weser-Straße 1 28237 Bremen Tel./Fax: 0421 / 57733035

SIDESTEP Günthersdorf Nova Eventis Merseburger Straße 17 a 06237 Günthersdorf Tel./Fax: 034638 / 365154

SIDESTEP Dortmund Thier-Galerie Westenhellweg 102-106 44137 Dortmund Tel./Fax: 0231 / 28676935

SIDESTEP Hamburg Elbe EKZ Osdorfer Landstraße 131 22609 Hamburg Tel./Fax: 040 / 80020322

Brückstraße 24 44135 Dortmund Tel./Fax: 0231 / 28863359

Europa-Passage Ballindamm 40 20095 Hamburg Tel./Fax: 040 / 50038341

SIDESTEP Dresden Centrum-Galerie Prager Straße 15 01069 Dresden Tel./Fax: 0351 / 4824852 SIDESTEP Düren Wirtelstraße 43 52349 Düren Tel./Fax: 02421 / 2774814

40

SIDESTEP Düsseldorf Schadowstraße 72 40212 Düsseldorf Tel./Fax: 0211 / 1711558

EKZ Hamburger Meile Hamburger Straße 19-47 22083 Hamburg Tel./Fax: 040 / 22694787 SIDESTEP Hamm Allee-Center Richard-Matthaei-Platz 1 59065 Hamm Tel./Fax: 02381 / 3707541

SIDESTEP Karlsruhe Kaiserstraße 98 76133 Karlsruhe Tel./Fax: 0721 / 24825 SIDESTEP Kassel City Point Königsplatz 61 34117 Kassel Tel./Fax: 0561 / 2021892 SIDESTEP Koblenz Forum Mittelrhein Koblenz Zentralplatz 1 56068 Koblenz Tel./Fax: 0261 / 29675106 SIDESTEP Köln Schildergasse 104 50667 Köln Tel./Fax: 0221 / 75944504 Hohe Straße 88 50667 Köln Tel./Fax: 0221 / 75944505 Ehrenstraße 67 50672 Köln Tel./Fax: 0221 / 27046884 Rhein-Center Aachener Straße 1253 50858 Köln-Weiden Tel./Fax: 02234 / 6898508 Köln Arcaden Kalker Hauptstraße 55 51103 Köln Tel./Fax: 0221 / 78961489 City-Center Köln-Chorweiler Mailänder Passage 1 50765 Köln Tel./Fax: 0221 / 29931313 SIDESTEP Krefeld Schwanenmarkt Krefeld Hochstraße 114 47798 Krefeld Tel./Fax: 02151 / 3257987 SIDESTEP Leipzig Paunsdorf-Center Paunsdorfer Allee1 04329 Leipzig Tel./Fax: 0341 / 20068210

SIDESTEP Leverkusen Rathaus-Galerie Friedrich-Ebert-Platz 1 51373 Leverkusen Tel./Fax: 0214 / 2028554

SIDESTEP Oldenburg Schlosshöfe Oldenburg Schloßplatz 3 26122 Oldenburg Tel./Fax: 0441 / 93653600

SIDESTEP Ludwigshafen Rhein-Galerie Im Zollhof 4 67061 Ludwigshafen Tel./Fax: 0621 / 95343745

SIDESTEP Rostock Tor-Center Kröpeliner Straße 54 18055 Rostock Tel./Fax: 0381 / 1285538

SIDESTEP Magdeburg Allee-Center Ernst-Reuter-Allee 11 39104 Magdeburg Tel./Fax: 0391 / 5353475

SIDESTEP Saarbrücken EUROPA-Galerie Trierer Strasse 1 6111 Saarbrücken Tel./Fax: 0681 / 38377074

SIDESTEP Mainz Stadthausstraße 16 55116 Mainz Tel./Fax: 06131 / 5868984

SIDESTEP Siegen City-Galerie Siegen Am Bahnhof 40 57072 Siegen Tel./Fax: 0271 / 80956810

SIDESTEP Mannheim Q1, 1-2 68161 Mannheim Tel./Fax: 0621 / 15699400

SIDESTEP Stuttgart Königstraße 17 70173 Stuttgart Tel./Fax: 0711 / 65221478

SIDESTEP München Olympia-EKZ Hanauer Straße 68 80993 München Tel./Fax: 089 / 14010460

SIDESTEP Sulzbach Main-Taunus-Zentrum 65843 Sulzbach Tel./Fax: 069 / 15390112

Pasing Arcaden Pasinger Bahnhofplatz 5 81241 München Tel./Fax: 089 / 12767474

SIDESTEP Trier Fleischstraße 82 54290 Trier Tel./Fax: 0651 / 1455571

StadtQuartier Riem Arcaden Willy-Brandt-Platz 5 81829 München Tel./Fax: 089 / 21897410

SIDESTEP Weiterstadt Shopping Center LOOP 5 Gutenbergstraße 3 -15 64331 Weiterstadt Tel./Fax: 06151 / 9576915

SIDESTEP Münster Ludgeristraße 37-43 48143 Münster Tel./Fax: 0251 / 1344985 SIDESTEP Neuss Rheinpark-Center Neuss Breslauer Straße 2 & 4 41460 Neuss Tel./Fax: 02131 / 7394685 SIDESTEP Nürnberg Breite Gasse 32 90402 Nürnberg Tel./Fax: 0911 / 2029334 SIDESTEP Oberhausen CentrO, Centroallee 201 46047 Oberhausen Tel./Fax: 0208 / 209067

SIDESTEP Wildau A10-Center Wildau Chausseestraße1 15745 Wildau Eröffnung: Frühjahr 2013 SIDESTEP Wolfsburg City-Galerie Wolfsburg Porschestraße 45 38440 Wolfsburg Tel./Fax: 05361 / 7003688 SIDESTEP Wuppertal City-Arkaden Wuppertal Alte Freiheit 9 42103 Wuppertal Tel./Fax: 0202 / 51568060


storfinder • sidestep

Impressum Herausgeber: SIDESTEP, RUNNERS POINT Warenhandelsgesellschaft mbH Tiroler Straße 26 45659 Recklinghausen Marketingkoordination und Anzeigendisposition: José Luis Salam Leal Telefon: +49 (0)2361 / 3003-101 Telefax: +49 (0)2361 / 3003-105 E-Mail: sidestep.mag@sidestep-shoes.com www.sidestep-shoes.com

NIEDERLANDE

ÖSTERREICH

SCHWEIZ

SIDESTEP Amsterdam Kalverstraat 186–188 NL - 1012 XG Amsterdam Tel./Fax: 0031 / 204222822

SIDESTEP Gerasdorf G3 Shopping Resort G3 Platz 1 Wilhelm-Hornbach-Straße 1 A - 2201 Gerasdorf Tel./Fax: 0043 / 224627570

SIDESTEP Baden Weite Gasse 35 CH - 5400 Baden Tel./Fax: 0041 / 562109112

Kalverstraat 49 NL - 1012 NZ Amsterdam Tel./Fax: 0031 / 205285372 SIDESTEP Arnhem Vijzelstraat 11 NL - 6811 ES Arnhem Tel./Fax: 0031 / 263702030 SIDESTEP Den Haag Vlamingstraat 8-10 NL - 2511 BB Den Haag Tel./Fax: 0031 / 703458087 SIDESTEP Groningen Herestraat 43 NL - 9711 LB Groningen Tel./Fax: 0031 / 503189456 SIDESTEP Maastricht Grote Staat 34/Spilstraat 27 NL - 6211 CW Maastricht Tel./Fax: 0031 / 433270183

SIDESTEP Klagenfurt City Arkaden St. Veiter Ring 20 A - 9020 Klagenfurt Tel./Fax: 0043 / 463514282 SIDESTEP Salzburg Forum 1 Salzburg Südtiroler Platz 13 A - 5020 Salzburg Tel./Fax: 0043 / 662459891 SIDESTEP Seiersberg Shopping City Seiersberg Haus 9, A - 8054 Seiersberg Tel./Fax: 0043 / 316241849

SIDESTEP Basel Falknerstr. 29/ Weisse Gasse CH - 4001 Basel Tel./Fax: 0041 / 612614848 SIDESTEP Winterthur Schmidgasse 3 CH - 8400 Winterthur Tel./Fax: 0041 / 523463030 SIDESTEP Zürich Niederdorfstraße 63 - 65 Limmatquai 130 CH - 8001 Zürich Tel./Fax: 0041 / 447103030

SIDESTEP Vösendorf Shopping City Süd Allee 58 A - 2334 Vösendorf Tel./Fax: 0043 / 16991689 SIDESTEP Wien Donauzentrum Wagramer Straße 81 A - 1220 Wien Tel./Fax: 0043 / 12023281 BahnhofCity Wien West Europaplatz 1 A - 1150 Wien Tel./Fax: 0043 / 18930711

Alle SIDESTEP-Stores und den Onlineshop findest du auch unter www.sidestep-shoes.com

Realisation: adaptermedia. Lichtstr. 46 50825 Köln Telefon: +49 (0)221 / 57083220 E-Mail: kontakt@adaptermedia.de Internet: www.adaptermedia.de Gestaltung & Produktion: austermedia® Im Klosterhof 14 50226 Frechen Telefon: +49 (0)2234 / 6013603 E-Mail: info@austermedia.de Redaktionsteam: Kay Auster (Leitung), Michaela Schönhofen (Grafik), Carsten Mohr, Lara Auster, Johanna Chylewski, Bente Matthes, Birk Grüling, Christina Dietz Repro und Druck: Evers-Druck GmbH 25704 Meldorf SIDESTEPmag wird kostenlos verteilt. Nachdruck nur mit schriftlicher Genehmigung von Herausgeber und Redaktion. Mitarbeiter von SIDESTEP und der RUNNERS POINT Warenhandelsgesellschaft mbH sind von der Teilnahme an Gewinnspielen ausgeschlossen. Änderungen und Irrtümer bei allen Preisen und Daten vorbehalten. Mit freundlicher Unterstützung von: THINK INC. Communications GmbH Henry Cotton, Roy Roger´s und 120% Lino

41


ONITSUKATIGER.COM


SIDESTEP MAG 2013 2