Page 1

Depression


Wege aus der Krise

Depression Die Depression zählt zu den häufigsten psychischen Störungen. Sie kann sowohl in ihrem Schweregrad und als auch in den individuellen Symptomen des Denkens, des Fühlens und des Körpers sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Depressionen können auch unterschiedlich verlaufen – von einzelnen zu wiederholten Phasen bis hin zu einem anhaltenden (chronischen) Verlauf. Vor allem schwerere Depressionen werden auch in der Privatklinik Wyss in der Regel kombiniert psychotherapeutisch und medikamentös behandelt.

Die Privatklinik Wyss bietet Patientinnen und Patienten mit Depression stationäre und ambulante Lösungen an. Anmeldung Privatklinik Wyss AG 3053 Münchenbuchsee Tel. +41 (0)31 868 33 33 Fax. +41 (0)31 868 34 00 Kosten Kostenübernahme durch die Krankenkasse bei ärztlicher Verordnung.


Integriertes Behandlungsprogramm für stationäre Patienten mit Depression Für stationäre Patientinnen und Patienten Das integrierte Behandlungsprogramm wird stationär in Münchenbuchsee angeboten und richtet sich an Menschen die unter Depressionen leiden, welche sie im Alltag erheblich beeinträchtigen.

Das Angebot beinhaltet • mehrwöchige Gruppenpsychotherapie mit zwei 90-minütigen Sitzungen pro Woche zum Thema „Umgang mit Depression“, einschliesslich Einüben geeigneter Verhaltensweisen in realen oder wirklichkeitsnahen Situationen • Körpertherapie in der Gruppe zur Verbesserung der Körperwahrnehmung und zum Erlernen von körperbezogenen Regulationstechniken • Kunst-/Gestaltungstherapie in der Gruppe zur Förderung nicht-verbaler Ausdrucksformen und zur Re-Aktivierung von Kontaktfähigkeit und Spontaneität • individuelle Psychotherapie mit zwei Sitzungen pro Woche bei einem Arzt/einer Ärztin bzw. einem Psychologen/einer Psychologin sowie individuelle Bezugspersonenpflege


Dieses Programm kann helfen • zu verstehen, was Depression bedeutet • den psychologisch richtigen Umgang mit Depressionen zu erlernen • geeignete alternative Verhaltensweisen zu erwerben • Selbstständigkeit und Freiheit im Leben zurückzugewinnen • Lebensräume zu erweitern • Mut für eine selbstverantwortliche Lebensgestaltung aufzubauen

Aufnahmevoraussetzungen Sie können in das Programm aufgenommen werden über eine Zuweisung durch Ihren Hausarzt/ Ihre Hausärztin, Ihren ambulanten Therapeuten/Ihre ambulante Therapeutin oder über ein unverbindliches Vorgespräch mit uns. Mithilfe des Zuweisungsschreibens und/oder mit den Angaben aus dem Vorgespräch holen wir vor Eintritt bei Ihrer Krankenkasse eine Kostengutsprache ein. Die Dauer des Programms lässt sich individuell festlegen. Die Therapie soll Ihnen erste Schritte zum hilfreichen Umgang mit Depressionen ermöglichen. Weitere Informationen zu diesem Programm erhalten Sie unter Telefon +41 (0)31 868 33 33.


Wenn der Blues zu lange spielt Wege aus der Depression Für ambulante Patientinnen und Patienten Depressionen zählen zu den häufigsten psychischen Störungen: Betroffene leiden unter verschiedenen einschränkenden Symptomen, aber auch an einem erheblichen Verlust von Wohlbefinden und Lebensqualität. Sie fühlen sich oft unverstanden und allein. Das Therapieangebot richtet sich an Menschen mit Depressionen, welche in einer geleiteten Gruppe erfahren und lernen möchten, wie depressive Symptome (Niedergeschlagenheit, Antriebsmangel, Selbstwertprobleme, Grübeln) bewältigt werden und sie ihr reduziertes Wohlbefinden steigern können. Die Behandlung beinhaltet folgende Themen: • das Vermitteln von Informationen zu Depressionen • das Erarbeiten von Strategien für den Umgang mit Depressionen • den Erfahrungsaustausch unter Betroffenen

Teilnahmebedingungen Regelmässige Teilnahme an den Gruppengesprächen während 20 Sitzungen. Zeit Eine Sitzung pro Woche. Die Durchführungszeiten sind auf der Website publiziert siehe www.privatklinik-wyss.ch/patienten/ambulant/aktuelle-termineambulanter-gruppentherapien. Ort Die Gruppengespräche finden im Ambulanten Dienst der Privatklinik Wyss (Areal Lindenhofspital, Hochhaus 17. Stock) in Bern statt. Die Körpertherapie wird in der Privatklinik Wyss in Münchenbuchsee durchgeführt.


Ausfahrt A6 Münchenbuchsee

els Bi sse tra

Haltestelle Kirche

SBB / BLS

Bahnhof

e

erd

hn

ho

fst ras se

sse tra

Kirchgasse

sse

iedga

e Löw

Restaurant Löwen gass

Haltestelle Kipfgasse

Kipf

se Kreuzgas

sse

tra

ls Ta

asse nstr

e

Schm

Ba

s rn Be

Ob

Fellenbergstrasse

ass str orf

Sonnenweg

Ambulante Dienste Biel Hirslanden Klinik Linde

P

Biel/Bienne

Von Zollikofen

Privatklinik Wyss AG Fraubrunnen

A6 Biel/B

ienne

ric

h

Autobahnausfahrt Münchenbuchsee

A1

Ba

se

l/

Schüpfen

Moosseedorf

Autobahnausfahrt Schönbühl Zollikofen

Bern

Privatklinik Wyss AG Fellenbergstrasse 34 3053 Münchenbuchsee Tel. +41 (0)31 868 33 33 Fax +41 (0)31 868 34 00 info@privatklinik-wyss.ch www.privatklinik-wyss.ch

PSOMA Bern Ambulante Dienste Bern Lindenhofspital

Angebot Depression - Privatklinik Wyss  
Angebot Depression - Privatklinik Wyss