Page 1

Werner & Rosenbach

Kostenlose Hausbesuche Wir kaufen Ihr:

s!LT UND"RUCHGOLD sHOCHWERTIGEN'OLD U3ILBERSCHMUCK s-Ă NZENALLER!RT s:AHNGOLDAUCHMIT:ĂŠHNEN s3ILBERBESTECK AUCHVERSILBERTES s-ARKEN UND4ASCHENUHREN s.ERZJACKEN.ERZMĂŠNTEL Barankauf mit sofortiger Auszahlung 2Ă CKERSDORFER3TRA”E 2ĂšTHENBACH 4ELEFON 

mein land,

dein land...

ITZTAL0 N G E P M I G N U T AGE 48 00 IE WOCHENZEI ER 134 ¡ AUFL

ALTGOLDANKAUF

D

Sofort Bargeld fßr Altgold, Zahngold, Barren, Mßnzen, Uhren aus Gold, Platin, Diamanten‌

Telefon 09151 8144624

Ihr Altgold ist Geld wert!  Ankauf von Zahngold – auch mit Zähnen  Ankauf von Alt- und Omaschmuck  Ankauf von alten goldenen Ketten, Ringen, Broschen, Armbändern, Ohrringen, Creolen – auch defekt  Ankauf von Silber jeglicher Art

✄

Mit diesem Gutschein: Batteriewechsel

✄

Hilfe von den Nachbarn

Ausgenommen Digital- und Taucheruhren

S. 4

Reichenschwand stellt sich vor

Was ist los

S. 6

Der Preis ist heiĂ&#x;! Polo 1.6 Sportline, 77 kW, EZ 10/2008, 64.780 km, Blue Anthrazit Perl., 4-tĂźrig, Alu 15“, Sportsitze, Bordcomputer, Radio/CD, Klima, Lederlenkrad, Sie el. Fensterheber, el. ASP, NSW, u.v.m. sparen Neupreis: 20.154,- â‚Ź

11.645,â‚Ź

Touran 1.2 TFSI Comfortline, 77 kW, EZ 05/12, 26.400 km, Deep Black Perl., Family-Paket, Navigationssystem, Einparkhilfe, Sitzheizung, Sie Tempomat, Klima, sparen Bordcomputer, u.v.m. Neupreis: 27.905,- â‚Ź

9.005,â‚Ź

Auf schmalen StraĂ&#x;en, Ăźber HĂśhen und durch Waldpassagen mĂźssen Herrchen und Frauen erst einmal ins idyllisch gelegene Mittelburg auf einem Hochplateau in der Gemeinde Pommelsbrunn dĂźsen. Samtpfote, Kaninchen und Meerschweinchen haben aber nicht viel von der Landschaft, sie dĂźrfen im umgebauten Schweinestall von Christina Lening urlauben. Eigentlich hatte die energiegeladene Frau nur nach einer LĂśsung auf die Frage „Wie bringe ich meine mittlerweile vierjährige Tochter und meine Tierliebe unter einen Hut?“ gesucht. Da kam ihr die Idee mit ei-

Ăœberfluss an der Tafel verteilen

ner Tierpension. Im November 2011 erfĂźllte sie sich ihren Traum: „Das ist bombastisch!“, auch wenn ihre Wochenenden damit dahin sind. Zuerst sollten es neben Katzen und Nagern auch noch Hunde sein, aber: „FĂźr sie gibt es wesentlich mehr Angebote. Katzen sind auĂ&#x;erdem exibler, und sie kĂśnnen sich auch mal selbst beschäftigen.“ Doch wer jetzt denkt, die Samtpfoten werden sich selbst Ăźberlassen, der irrt. „Ich biete all-inclusive mit Spielprogramm“, sagt Lening und lacht ansteckend. Unter fĂźnf Stunden Beschäftigung mit den Tieren sind selten. „Morgens ist natĂźrlich am meisten zu tun, denn da mĂźssen die Klos, KĂ¤ďŹ ge und Gehege sauber gemacht werden“, erzählt sie. Denn nicht nur die maximal zehn Nager, die sie in deren eigenen Transportboxen oder einem Gehege mit weichen Holzspänen und kleinen HĂźttchen beherbergen kann, mĂśgen es hygienisch rein.

LAUF – Den Ăœberuss verteilen ist besser als vernichten. Täglich werden in unserem Landkreis, unserem Heimatort, Unmengen guter brauchbarer Waren, Lebensmittel im weitesten Sinne, vernichtet. Gleichzeitig leben auch dort Menschen in Not. Eine Antwort auf diese Situation ist die „Tafel“. Seit ihrer GrĂźndung im NĂźrnberger Land im Jahr 1999 ist sie zu einem festen, leider zunehmend notwendigen Bestandteil des sozialen Netzes geworden. Es ist ein wichtiges StĂźck gelebter Solidarität der ehrenamtlichen Tafel-Aktiven, wenigstens einen Teil von dem Ăœberuss dorthin zu bringen, wo er am nĂśtigsten gebraucht wird: zu Mitmenschen, die, aus welchen GrĂźnden auch immer, in die Armut abgerutscht sind.

jetzt nur noch

18.900,- â‚Ź

A4 Lim. 2.0 TDI Ambiente, 105 kW, EZ 04/12, 26.700 km, Black Oak Browm Met., Sport-Ausstattung, BiXenon, Navigationssystem, 5-Sitzer-Paket, Alu 17“, Sie Sitzheizung, Telefonvorb., Klima, u.v.m. sparen Neupreis: 37.185,- â‚Ź

13.285,jetzt nur noch â‚Ź 23.900,- â‚Ź

S. 10/11 91207 Lauf, Ecke Luitpoldstr Luitpoldstr. Altdorfer Str., Str Tel. T 0 91 2 23 / 42 04

EZ 08/12, 27.500 km, Reflexsilber Met., Navigationssystem, Einparkhilfe, Sitzheizung, Tempomat, Multifunkts-Lenkrad, Sie Telefonvorb., Alu 16“, Klima, u.v.m. sparen Neupeis: 37.190,- â‚Ź

12.290,jetzt nur noch 24.900,- â‚Ź â‚Ź

ZZZIHVHUJUDIJUXSSHGH

Feser Rechter Automobil GmbH* Industriestr. 17¡ 91207 Lauf Tel: 09123/18346-0 – Fax: 09123/18346-15 info@feser-rechter.de ¡ www.feser-rechter.de (LQH9HUNDXIVVWHOOHGHU9RONVZDJHQ=HQWUXP 1žUQEHUJ0DULHQEHUJ*PE+

Autos einfach gĂźnstig

Urlaub fĂźr den Samt-Tiger MITTELBURG (ap) – Ein „allinclusive-Urlaub“ fĂźr den Menschen ist vĂśllig normal, warum sollten nicht auch Vierbeiner die MĂśglichkeit zu einem Tapetenwechsel mit WohlfĂźhlprogramm haben? Genau das bietet Christina Lening Katzen und Nagern mit ihrer Tierpension.

jetzt nur noch

8.500,- â‚Ź

A5 CoupĂŠ 1.8 TFSI, 125 kW,

Vertrauen Sie dem Fachmann

Uhren Schmuck Marktplatz 52 – Lauf 09123/1823986

4â‚Ź

NĂźrnberger StraĂ&#x;e 15 Ă–ffnungszeiten Mo. - Fr. 9-18.00 ¡ Sa. 9-14 Uhr

¡ NUMM 17. APRIL 2013

MAXIMILIAN

(statt 5,- â‚Ź)

+HUVEUXFN

(OHNWURODQG)UDQNHQ

. FKHQVWXGLR

Schmuck, Nerze & Antikes

Daher ďŹ ndet sich in den drei kleinen Räumen, dem Nagerzimmer und dem zweigeteilten Gruppenraum kaum ein KrĂźmel auf dem weichen PVC-Boden in Natursteinoptik. Die Vier-Katzenwände kĂśnnen maximal 20 Miezen aufnehmen. Einige von diesen kommen vorher zum Probewochenende. „Die Idee kam von den Leuten“ und ist keine schlechte, denn so wissen die Tiere, dass sie auch beim nächsten Mal wieder abgeholt werden. Sie dachte vor allem anfangs an Städter, hat aber nun auch viele Landleute in ihrer Datei, darunter mittlerweile Stammkunden, die ihr Tier vier bis fĂźnf Mal im Jahr bringen: Die nächsten Pensionen sind in NĂźrnberg und Regensburg. „Mein Einzugsgebiet reicht von Vilseck bis Schwabach, das ist echt erstaunlich.“

Auch das Laufer Tafel-Team hat unter Leitung von Olga Anders viel bewegt, im doppelten Wortsinn. Jeden Samstagnachmittag, wenn die Ausgabe an die derzeit 60 bis 70 berechtigten Empfänger naht, ist der groĂ&#x;e Ausgaberaum in der Heuchlinger HolzstraĂ&#x;e von kurz zuvor eingeholten Lebensmitteln gefĂźllt, sorgfältig gestapelt und ansprechend sortiert. Es duftet nach GemĂźse auf der einen, Brot- und KonditorkĂśstlichkeiten auf der anderen Seite. Im oberen Stock warten weitere Dinge des täglichen Bedarfs, textile, elektrische oder Spielsachen auf glĂźckliche Empfänger. Zwar glĂźcklich Ăźber die meist gut vollen Lager, machen Olga Anders doch Sorgen die LĂźcken in ihrem

Das liegt sicher nicht nur am Holund Bringservice. Lening ist gelernte Tierarzthelferin, hat zehn Jahre in der Laufer Tierklinik gearbeitet und ist nach der SachkundeprĂźfung am Veterinäramt ďŹ t in Sachen Pege: „Zu mir kommen viele chronisch kranke Katzen.“ Zucker messen und Insulin spritzen sind fĂźr die frĂśhliche Frau kein Problem. Trotzdem gilt: Rein darf nur, wer geimpft ist, Wurmkur und Flohschutz vorweist. Bei Ferien, Reha oder Klinikaufenthalt ist sie zur Stelle. Rund ein bis zwei Wochen bleiben die tierischen Urlauber im Schnitt. Bei den Nagern ist Christina Lening fĂźr den Sommer schon ausgebucht. FĂźr Katzen hat sie noch Zimmer frei. Wie kann sie sich bei den vielen Gästen die Namen merken? „Ach, das geht bei den Tieren schneller als bei den Menschen!“

Unsere Opel: Corsa Color Edition 1.4

s3PORTSITZE 3PORTFAHRWERK

LM 17 Zoll, Klima, E-Paket, Sitzhzg., Parkpilot, etc., 2/10, 35.000 km nur 9.300,– e

Astra Caravon 1.6

s+LIMA % 0AKET ,-

CD-Audio, LM, Tempomat T , etc., 6/ 6/06, 62.000 km nur 7.890,– e

Astra 1.6 TP, TP 5tg.

s*AHRE +LIMA % 0AKET met., CD-Audio, 10/09, 30.000 km nur 8.950,– e

Astra 5tg. 1.4 .4 TTurbo

Klima, E-Paket, Sitz- u. Lenkradheizung, dheizung, T Tempomat, 2x Parkpilot, met., etc. 4.900 km nur 14.590,– â‚Ź Sofort-Finanzierung auch ohne Anzahlung bis 96 Monate (Angebot der Santander Consumer Bank) Ihr freundlicher Opel- Partner Autohaus GmbH & Co KG 9120 91 207 7 Lauf auf, Neunkirchener StraĂ&#x;e 51 T (0 91 23) 9 67 40 Tel. http://www.opel-baur.de .opel-baur .opel-baur.de

Infos unter www.christinastierpension.de

Team. Sie wĂźrde die „ehrenvolle Last“ gerne auf mehr Schultern verteilen. Wer also ehrenamtlich mithelfen mĂśchte, sollte Samstagnachmittag rund fĂźnf Stunden Zeit mitbringen. Kontakt: Olga Anders, Tel.: 09123 987567 Text/Foto: Hermann Hatzelmann

Baumaschinen-

MIETPARK

K. Bär u. SÜhne GmbH Tel. 09123/95470 e-mail: info@baer-mietpark.de

www.schuelerhilfe-Lauf.de Ankauf Aktuell im Internet Verkauf 1.111 â‚Ź 550 â‚Ź 3.522 â‚Ź 206 â‚Ź

KrĂźgerrand 1.140 â‚Ź 100 â‚Ź MĂźnze 570 â‚Ź 100 gr. Barren 3.571 â‚Ź Vreneli 215 â‚Ź

Ankauf Aktuell im Internet Verkauf 19 â‚Ź 584 â‚Ź 596 â‚Ź

Maple Leaf KilomĂźnze Kilobarren

21 â‚Ź 684 â‚Ź 698 â‚Ź

Plobenhofstr. 2-9 Hauptmarkt NĂźrnberg

www.Heubach-Edelmetalle.de

0911-224806 0911-505063


W iP- AK TUELL

SEITE 2

WocheimPegnitztal

Die

Ein Stück Urlaub für den Balkon Liam Liam, verschmust, pfiffig und aufmerksam, 2 Jahre, 41 cm, Schäfer-Spitz-Mix-Rüde. Es kann kaum jemand glauben, dass mein Besitzer mich einfach in der leeren Wohnung zurückgelassen hatte, ohne Futter und Wasser. Trotz dieser großen menschlichen Enttäuschung bin ich ein pfiffiger, aufmerksamer und sehr anhänglicher Rüde geblieben. Ich brauche und fordere meine Streicheleinheiten ein und freue mich über jede Kuschelrunde. Bei Begegnungen mit anderen Rüden entscheidet die Sympathie. Wenn Ihr einen klugen und sportlichen Begleiter sucht, mit dem ihr die Hundeschule oder einen Hundesportplatz besuchen möchtet, dann lernt mich kennen. Ein herzliches Dankeschön der Schützengesellschaft SG Heuchling e.V. und allen Beteiligten, die beim Benefizschießen am 06.04.2013 ein Herz für Tiere bewiesen haben und uns durch diese Aktion sehr unterstützen.

NÜRNBERGER LAND - Frisch, frech und fröhlich: „Bella Limoncella“ heißt das gelb-weiße Zauberglöckchen, das die bayerischen Gärtner zur „Pflanze des Jahres 2013“ kürten. Die gelb-weißen Blüten der „Bella Limoncella“ erinnern an heiße Sommersonne und einen kühlen Eisbecher. Ein Gefühl, das man gerne auf dem heimischen Balkon genießt. Das fanden übrigens auch unsere gartenverrückten Nachbarn in Großbritannien. Sie verliehen der Pflanze den Neuheitenpreis 2012. Nun kommt sie 2013 erstmals auch in bayerische Gärtnereien. Ab dem „Tag der offenen Gärtnerei“ am Samstag, 20. April, ist sie in fast 300 Mitgliedsbetrieben des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes erhältlich. Dabei macht es diese japanische Neuzüchtung aus der Familie der Nachtschattengewächse dem Balkonbesitzer äußerst leicht. Obwohl sie vom Äußeren an Petunien erinnert, hat dieses Zauberglöckchen (botanisch: Calibrachoa) abgesehen von seiner Vorliebe für die gleiche leicht saure Petunienerde doch einige Vorzüge

mehr: Bella Limoncella liebt einen vollsonnigen Platz. Sie ist regenfest und ihre Triebe brechen nicht so leicht. Sie bekommt keinen Echten Mehltau und man muss sie auch nicht ausputzen. Verblühtes fällt einfach ab. Nur extreme Trockenheit und Staunässe mag die Pflanze nicht. „Bella Limoncella“ bedankt sich für wöchentliches Düngen mit starkem Wachstum und Dauerblüte bis zum Frost. Über eine zusätzliche Langzeitdüngergabe beim Einpflanzen in eine leicht saure Profi-Erde aus dem Gartenbaufachbetrieb freut sie sich. Ebenso über regelmäßiges Gießen mit Regenwasser. „Bella Limoncella“ wächst halbhängend und stark. Sie ist deshalb besonders für Ampeln geeignet. Aber auch die Kombinationen mit blau- oder weißblühenden Pflanzen wie weißem Zauberschnee, Duftsteinrich in Weiß oder Cremefarben, blauen und roten Minipetunien oder gelben Mecardonia lassen sie gut zur Geltung kommen.

Der hört das Gras wachsen Jetzt, im April, da wächst das Gras. Dazu passt eine kleine Betrachtung des Spruches: „Der hört das Gras wachsen“. Gemeint ist jemand, der überall seinen Senf dazu gibt, vorlaut und besserwisserisch ist. In der Aussage schwingt Spott mit. Denn das Wachsen von Pflanzen ist ein langsamer und zudem fast lautloser Vorgang. Wer das hört, hat andere Eigenschaften als oben beschrieben. Viel wichtiger ist, aufmerksam zu sein, sich Zeit zu lassen und genau hinzuhören. Dann kann man vielleicht eher spüren als hören, wie Feuchtigkeit und Wärme zusammenwirken, wie sich behutsam ein junger Grashalm durch die Erde schiebt und dabei möglicherweise tatsächlich ein leises Geräusch verursacht. So betrachtet, ist jemand, „der das Gras wachsen hört“, ein anderer Mensch als wir ihn uns bei dem Spruch vorstellen.

www.bella-limoncella.de

Allen Erwerbern unseres Bausteinhundl-Babies zu Ostern oder einem anderen Anlass auch vielen herzlichen Dank im Namen unserer „tierischen“ Schützlinge. Postanschrift: Tierhilfe Franken e.V. Neunkirchener Str. 51 91207 Lauf Telefon: 09151/82690 od. 0911/7849608 od. 09244/9823166 Spendenkonto: Sparkasse Nürnberg, BLZ 760 501 01, Kontonr.: 549 7011 info@tierhilfe-franken.de www.tierhilfe-franken.de

Das ist jemand, der aufmerksam zuhört, Geduld hat, entschleunigt und versucht, sich in seinen Gesprächspartner hineinzuversetzen, ohne ihn zu überrumpeln oder mit seinem Wissen und Können angeben zu wollen. Es ist ein geschätztes Gegenüber, jemand, der das Gespräch vorwärts bringt, es auch durch Widerstände führt und das Ziel im Auge hat.

n Balkon: mung auf de reme und m ti S e h ic rl e c m Monate som res 2013“ erinnert an Eis le ie v r fü rt e h Zaub es Ja r he Pflanze d oto: Kientzle Die „Bayerisc en „Bella Limoncella“. F m trägt den Na

So gesehen ist es gut, wenn einer das Gras wachsen hört. Denn er hat oft den richtigen Rat und hilft eventuell aus einer Situation, in der man selber nicht mehr weiter weiß. Hoffentlich haben Sie einen solchen Menschen parat, wenn es nötig ist! Vinzenz

Info- und Kontaktdaten Beilagen Anschrift PZ/HZ Wochenzeitung GmbH & Co. oHG Nürnberger Straße 19, 91207 Lauf info@wip-verlag.de

Vollbelegung

Anzeigen Fax: 09151 730760 Heinrich Mayer, Tel. 09151 7307-37, Mobil: 0170 2367172, h.mayer@wip-verlag.de

Teilbelegung

Herta Kälble Tel. 09151 7307-38, h.kaelble@wip-verlag.de Stellenanzeigen und Kleinanzeigen PZ-Gebiet, Tel. 09123 175-150, Fax: 09123 175- 199 anzeigenpz@wip-verlag.de HZ-Gebiet, Tel. 09151 7307-0, Fax: 09151 2000 anzeigenhz@wip-verlag.de Redaktion Andrea Pitsch, Tel. 09151 7307-44 redaktion@wip-verlag.de V.i.S.d.P.: Ursula Pfeiffer Anzeigen- und Redaktionsschluss Donnerstag, 14.00 Uhr WiP-Leserwelt Wir freuen uns über Ihre Beiträge: redaktion@wip-verlag.de

LeserfovontMano fred Mülle

„Hatschi!“ wird wohl vielen beim Anblick dieses Bilde s r als erstes einfallen. Allergiker sind dem Blühen da weni ger aufgeschlossen, auch wenn es dann endlich grün und sonnig wird.


W iP- AK TUELL

WocheimPegnitztal

Die

Bunte Abenteuer rund um den Mühlenweiher

LAUF - „Ein rundum gelungener Vormittag“ war das Fazit vieler der Besucher der Vernissage zur Ausstellung „1923 – 2013. Otfried Preußler“, einem Kooperationsprojekt der Stadtbücherei und des Industriemuseums Lauf. Die beiden Folgewerke zum Kinderbuchklassiker „Der kleine Wassermann“ von Otfried Preußler, „Frühling im Mühlenweiher“ und „Sommerfest im Mühlenweiher“ standen bei der Veranstaltung im Mittelpunkt. Denn noch bis zum 17. bzw. 20. Mai sind Bilder und Skizzen aus den mit viel Liebe zum Detail von Daniel Napp illustrierten Kinderbüchern in den beiden Institutionen zu sehen. Die Stadtbücherei zeigt außerdem kolorierte Zeichnungen aus dem „Räuber Hotzenplotz“.

Zur Einstimmung auf die Illustrationen Daniel Napps entführten Adeline Schebesch, erfolgreiche Schauspielerin am Staatstheater Nürnberg und – wie sie verriet – selbst Preußler-Fan, und das Holzbläser-Trio de Palhetas das Publikum mit einer Lesung in die Welt des Kleinen Wassermanns. Die große stimmliche Bandbreite Schebeschs sowie die mit einem Augenzwinkern ausgewählten Stücke der drei Holzbläserinnen, die deutlich mehr waren als eine reine musikalische Untermalung, verzauberten große und kleine Besucher. Vom Charme einer alten Mühle, dem auch Daniel Napp in seinen Zeichnungen sichtlich erlegen ist, durfte sich das Publikum beim anschließenden Gang ins Industriemuseum überzeugen. Nach einem Rundgang durch die Ausstellung in der Roggenmühle nutzen viele Kinder die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden und einen eigenen Wassermann, Frosch oder Karpfen zu gestalten, während die Großen es sich beim Umtrunk gut gehen ließen.

SEITE 3

Musik für die Sanierung HAPPURG (mam) – Ein abwechslungsreiches Musikprogramm erwartet die Besucher am Sonntag, 21. April, in der Happurger St. Georgskirche. Der Gospelchor aus Leinburg wird etliche Gospels singen und swingen. Die Spieler des Posaunenchors Alfeld werden

mitwirken. Und last, but not least, wird auch der MGV Victoria Happurg klassisches und internationales Liedgut zu Gehör bringen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um Spenden zugunsten der

Kainsbacher Kirche gebeten. Der Reinerlös wird für die dringende Sanierung der Fundamente und des Turmdaches verwendet.

KAMINSANIERUNGEN

Ihr Fachbetrieb seit über 40 Jahren! • Kaminsanierungen, Aufsätze, Schamotte – Edelstahl V4A-Rohre • Kamin-Mauerungen über Dach • Kaminaußenanlagen – Edelstahlrohre Schloßstraße 7 91752 Bechhofen  09822/357 · Fax 6946 Handy 0170/3419443  09822/6679 · Fax 605554

www.daniel-napp.de, www.stadtbuechereilauf.de, www.industriemuseum-lauf.de

Nach der Begrüßung durch den dritten Bürgermeister der Stadt Lauf, Georg Schweikert, führte die Leiterin der Stadtbücherei, Beate Hafer-Drescher, vor voll besetzten Reihen kurz in das bewegte Leben des über alle Grenzen hinweg bekannten Kinderbuchautors Otfried Preußler ein. 2013 verstarb er 89-jährig, nicht ohne gemeinsam mit seiner Tochter Regine Stigloher zwei Folgebände zu seinem Erfolgswerk „Der Kleine Wassermann“ verfasst zu haben.

Das Rezept der Woche präsentiert

G. Herrmann · 09154/9154678 Hohenstadt im PEZ

Beratung Planung Montage – alles aus einer Hand www.kleines-kuechenhaus.de

Hähnchenspieß auf Gartensalat Zutaten: 1/2 kleine Salatgurke 1 Kopf Kohlrabi 200 g Baby-Römersalat 4-6 Stiele gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Dill, Basilikum) 100 g Schmand 4-5 EL Milch

Salz, Pfeffer, Zucker Zitronensaft 1 Hähnchenfilet (ca. 200 g) Edelsüß Paprika 2 EL Öl 1/2 Glas eingelegte Maiskölbchen 8 Holzspieße

Zubereitung: Gurke waschen und putzen. Kohlrabi schälen. Gurke und Kohlrabi in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Salat putzen, waschen und klein schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Schmand, gehackte Kräuter und Milch verrühren. Dressing mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und etwas Zucker abschmecken. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Scheiben/Streifen schneiden. Hähnchenstreifen wellenförmig auf 8 Holzspieße stecken und mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße darin in 2 Portionen unter Wenden 3-4 Minuten braten. Maiskölbchen abgießen und abtropfen lassen. Gurke, Kohlrabi, Maiskölbchen und Salat vermengen. Hähnchenspieße auf dem Salat anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Wir fö förd rderrn Maßn nahm men, die CO2 einsparen und so die Umwelt spürbar entlasten. Zu um Be eispie el de en Au ustau usch Ihrer alten Heizung gegen eine neue Anla age, die En nergiie effi fizien nt un nd um mweltschonend einsetzt. Wir beraten Sie persönlich im N-ER RGIE Cen ntrum m am Plärrer in Nürnberg. Weitere Informationen zu u unserem Fördeerpro ogram mm im m Intternet unter www.n-ergie.de/co2

Sie den Besuchen n Heizsysteme novative Tag der in g, 21. April 2013 im rnberg Sonnta er in Nü us am Plärr a h ch o H N-ERGIE


W iP- AK TUELL

SEITE 4

Hilfe von den Nachbarn

SCHNAITTACH - Im Sitzungssaal des Rathauses Schnaittach begrĂźĂ&#x;te BĂźrgermeister BrandmĂźller als Hausherr die eingeladenen Gäste zur GrĂźndungsversammlung der Nachbarschaftshilfe Schnaittach und erklärte den Anwesenden den Grund des Treffens. Er wies darauf hin, dass es die GroĂ&#x;familie in der bisherigen Form nicht mehr gibt, wo man Kinder und alte Leute gut

untergebracht wusste. So haben sich zwÜlf engagierte Schnaittacher Bßrger unter der Leitung von Marktgemeinderätin Irmi Vollmuth, Marianne Schmidt und Mechthild Hohnbaum zu einer Initiative zusammengeschlossen, um auf rein ehrenamtlicher Basis eine Nachbarschaftshilfe zu grßnden. Träger dieser Initiative ist die Marktgemeinde Schnaittach.

Irmi Vollmuth betonte bei ihrer BegrĂźĂ&#x;ung, dass diese Gruppe keine Konkurrenz fĂźr bereits bestehende Organisationen und sozialen Einrichtungen, wie z.B. der Tagespflege darstellen soll, sondern soll eine hilfreiche Ergänzung zu den bereits bestehenden haupt- und ehrenamtlichen Diensten sein. Die Nachbarschaftshilfe vermittelt ehrenamtliche Helfer an hilfesuchende BĂźrger der Gemeinde. Sie steht zur VerfĂźgung fĂźr die Begleitung bei Arztbesuchen, fĂźr Spaziergänge und Gespräche und vermittelt ehrenamtliche Helfer beim Einkaufen und bei BehĂśrdengängen, bei der Bearbeitung von Formularen. AuĂ&#x;erdem will die Nachbarschaftshilfe besonders alleinstehende MĂźtter, junge Familien, Eltern mit Kindern unterstĂźtzen, bei denen im Notfall keine GroĂ&#x;eltern einspringen kĂśnnen.

WocheimPegnitztal

Die

werden schriftlich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Man biete auch zweimal im Monat Sprechzeiten im Rathaus an, und zwar jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat von 10 bis 12 Uhr. AuĂ&#x;erdem versucht die Nachbarschaftshilfe eine TaschengeldbĂśrse fĂźr alle Jugendlichen in Schnaittach aufzubauen, wobei die Jugendlichen einfache Arbeiten, wie Rasenmähen oder Treppe putzen, fĂźr ältere oder behinderte Menschen

ßbernehmen kÜnnen und dafßr fßnf Euro pro Stunde erhalten. Die nächste Sitzung am 8. Mai um 17 Uhr im Gasthaus Kampfer. Infos unter 09153 349014. Christina Täuber

Marianne Schmidt wies noch mal ausdrĂźcklich darauf hin, dass die Nachbarschaftshilfe bei Bedarf kurzfristig Hilfestellung leisten kann. Alle Helferinnen und Helfer

Aus der Heimat in die Hauptstadt BERLIN / NĂœRNBERGER LAND - Wie kommt aus Ihrer Sicht die Energiewende voran? Was tun Sie fĂźr den schnellen Breitbandausbau? Das waren nur zwei von zahlreichen Fragen politisch interessierter Berlin-Besucher aus der Heimat, denen sich die Laufer CSU-Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler jĂźngst in der Hauptstadt stellte. Schnell wurde den rund 50 Gästen aus der Heimat klar: Mortler hat beide Themen fest im Blick. „Wir brauchen aber kluge LĂśsungen, die in die Zukunft schauen und nicht solche, die in die Vergangenheit gerichtet sind“, kommentierte Mortler die jĂźngste Debatte zur kĂźnftigen FĂśrderung erneuerbarer Energien. Die ländlichen Räume sind Mort-

VerwÜhnkosmetik Schmuckkunst Wollzauber Gartendekorationen bunte Floristik dänische Mode Modenschau um 14 Uhr Besuchen Sie uns am Samstag, 20. April 2013, 12-17 Uhr

im KulturRaum der Pegnitz Zeitung NĂźrnberger StraĂ&#x;e 19 Weitere Infos unter www.be-chic.de

lers Spezialthema, machte sie den Gästen deutlich. Als Agrarfachfrau zählt sie zu einer koalitionsĂźbergreifenden Arbeitsgruppe, die im Bundestag ein ganzes BĂźndel an MaĂ&#x;nahmen zur Stärkung der ländlichen Räume auf den Weg gebracht hat. FĂźr 21 Ăźber das Jahr verteilte Wochen ist Mortler im Bundestag, die restliche Zeit vor allem im Wahlkreis, wie sie den Besuchern erklärte. Neben Einblicken in den Arbeitsalltag ihrer Abgeordneten hatten die heimischen Gäste Gelegenheit, sich ihr eigenes Bild vom politischen Berlin zu machen: Neben dem Gespräch mit Mortler in der Bayerischen

Landesvertretung stand unter anderem eine Stadtrundfahrt, ein Besuch des Bundespräsidialamtes sowie die Besichtigung des Deutschen Bundestages auf dem Programm.

Foto: Atelier

Schneider

Anzeige

Hey, happy summer! LAUF - Der FrĂźhling ist endlich eingezogen und mit ihm die Lust auf Farbe und gesellige Sommertage im Freien. Wer dazu noch Inspiration braucht, ist bei der Frauenmesse von „beChic“ im KulturRaum der Pegnitz-Zeitung am Samstag, 20. April, richtig. „beChic“ und „be beauty“ stellen die trendy, dänische FrĂźhjahr- und Sommer-Mode vor. Bei „creativ hand ART“ lässt sich individuell gefertigter Modeschmuck aus Glas entdecken und der „Wollzauber“

verzaubert ebenfalls mit kreativen Designs. Den FrĂźhling bringt mit bunter Vielfalt „Blumen+Deko Elke Meier“ mit, Gartendekorationen und mehr gibt es bei Geschenkartikel Michaela Heidenreich. Eine Handmassage und Kosmetik von Fe Wittkopp verwĂśhnt die Gäste, die derweil die vom Pianisten Erich Hammer beschwingte Modenschau um 14 Uhr genieĂ&#x;en kĂśnnen. So kann der Sommer kommen!

STELLENMARKT Wir suchen ab sofort

Suchen

fĂźr unsere dreigruppige Kita eine/n nette/n, freundliche/n, verantwortungsbewusste/n und flexible/n

Fahrer/Fahrerin

Kinderpfleger/in

Koch-Azubi m/w

fĂźr 35 Std./Woche als Schwangerschaftsvertretung.

fĂźr 2013 gesucht.

Bewerbungen an:

Evang. Kita, Roter Weg 8, 91230 Happurg Auskunft unter 09151/70456.

Altes Rathaus Fam. WeiĂ&#x;gerber 91207 Lauf, Marktplatz 1 Tel. 0 91 23 / 27 00

auf 450 â‚Ź Basis oder Teilzeit

          !"

Bei Interesse bitte Bewerbung an:

,KU 3URILO  6LH ZRKQHQ LP 8PNUHLV YRQ 1HXQNLUFKHQ D 6  6LH EHVLW]HQ GHQ )       6LH EHVLW]HQ JXWH 'HXWVFKNHQQWQLVVH XQG 8PJDQJVIRUPHQ

Bäckerei Wacker GmbH

,KUH VFKULIWOLFKH %HZHUEXQJ ULFKWHQ 6LH ELWWH DQ

91230 FĂśrrenbach Tel. 09151/2420

# "$ % & ' () % 2 $ 3 1 ,-0// 56!" )7)

* +,-./ ,01+ + )"$4)$


STELLENMARKT

WocheimPegnitztal

Die

Tätigkeit

Firma Casina Spielothek/Videothek Wir suchen fĂźr die Filiale Hersbruck im Schichtdienst 24 Std./Woche

(m/w)

Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz mit attraktivem Gehalt.

Zuverlässige/-r Frßhaufsteher/-in mit PKW fßr leichte Liefertätigkeit frßhmorgens gesucht; Liefergebiete BaiersdorfEckental und Lauf-Eckental; Vergßtung ca. 750,- ₏/brutto. Tel. 0151/56968276

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Lauf motivierte u. qualifizierte Mitarbeiter m/w fßr Gebäudeinnenreinigung (m. LStK.) ca. 20 Std./wÜ. AZ Mo-Fr, ab 13.45 Uhr. Bitte bewerben Sie sich telefonisch unter der angegebenen Rufnummer. 0911 - 9 31 44-0 oder 0911 - 76 45 18

Suche

Aushilfsfahrer fĂźr Ford-Transit-Bus auf 400-â‚Ź-Basis.

Tel. 0 9126 / 69 90

Mitarbeiter/in

fßr unsere Getränkemärkte mit kfm. Ausbildung in Vollzeit gesucht. Schriftliche Bewerbungen erbeten an:

EWS Warenhandelsgesellschaft mbH Hersbrucker Str. 62, 91207 Lauf Tel. 09123/951-0

Zuverlässige

Buchhaltungskraft mit Datev-Erfahrungen in Teilzeit zum 01.07.2013 gesucht. Schriftliche Bewerbungen an:

Baumschule G M BH

BAUM- U. FORSTBAUMSCHULEN

z. Hd. Wolfgang Geiger Amberger Str. 68 91217 Hersbruck

Wir sind ein junges engagiertes Team und suchen zur Verstärkung ab sofort oder später eine/n

Physiotherapeut/in

in Teilzeit Wenn Sie flexibel und belastbar sind und eigene kreative Ideen mit uns gemeinsam verwirklichen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Kenntnisse in • Manuelle Lymphdrainage • Manuelle Therapie • Krankengymnastik nach Bobath sind erforderlich. Wir freuen uns auf Sie. Ihr Lichtblick-Team

PoststraĂ&#x;e 4 91217 Hersbruck Tel. 09151/4274

Die Diakonie Neuendettelsau ist einer der grĂśĂ&#x;ten Anbieter von Dienstleistungen im Gesundheitswesen und im sozialen Bereich in Deutschland. Unsere Leitlinien Christlichkeit, Professionalität und Wirtschaftlichkeit sind die Basis unseres Erfolges. Hieran arbeiten in den verschiedenen Aufgabenfeldern wie z. B. Dienste fĂźr Menschen im Alter, Dienste fĂźr Menschen mit Behinderung, Gesundheit, Bildung sowie Handwerk und Versorgung rund 6.600 Mitarbeitende in 200 stationären und ambulanten Einrichtungen.

Sigmund-Faber-Heim Hersbruck Das Sigmund-Faber-Heim ist eine Einrichtung vollstationärer Pflege der Diakonie Neuendettelsau. Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir zum nächstmÜglichen Zeitpunkt in Teilzeit

Pflegehilfskräfte (m/w) mit einjähriger Ausbildung

Das Aufgabengebiet umfasst: š Tätigkeiten der Grund- und Behandlungspflege nach Befähigungsnachweis š UnterstĂźtzung bei den tagesstrukturierenden MaĂ&#x;nahmen fĂźr unsere Bewohner Wir erwarten: š die einjährige Ausbildung bzw. die Bereitschaft, die einjährige Ausbildung zu beginnen š Bejahung des diakonischen Auftrags der Kirche und Mitgliedschaft in einer der christlichen Kirchen š hohes EinfĂźhlungsvermĂśgen š Teamfähigkeit und Flexibilität Wir bieten: š gute Arbeitsatmosphäre š Pflegeleitbild nach dem christlichen Menschenbild š MĂśglichkeiten zur Mitwirkung und -verantwortung bei der Gestaltung der Arbeitsbedingungen š umfangreiches Fortbildungsangebot š Bezahlung nach AVR mit den Ăźblichen Sozialleistungen Ihre schriftliche Bewerbung mit den Ăźblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 30. 4. 2013 an folgende Adresse: Diakonie Neuendettelsau ¡ Sigmund-Faber-Heim ¡ z. H. Herrn Dr. Stephan M. Abt Sigmund-Faber-StraĂ&#x;e 17 ¡ 91217 Hersbruck ¡ Tel. 09151 83370

www.diakonieneuendettelsau.de

Suche

Physiotherapeut/in

m. ML u. Pkw, Ganz- oder Teilzeit. Tel. 0 91 23 / 14 140 physiopfister-neunkirchen@t-online.de

Wäscherei Mitarbeiterin in Vollzeit (38,5) gesucht. Schriftl. Bewerbung an:

Seniorenbetreuung und -pflege „bei St. Otto“ GmbH

de den Respekt der Kollegen braucht. Die Wertschätzung des Chefs halten dagegen nur 51 Prozent fßr erforderlich. Noch weniger Wert legen die meisten Deutschen auf die Wertschätzung ihrer Bekannten. Nur 43 Prozent machen ihre Lebensfreude von deren

To-Do-Liste spart Zeit Berufstätige sparen Zeit, wenn sie kurz vor Feierabend eine To-Do-Liste fĂźr den nächsten Tag schreiben. „Dann kann es morgens gleich mit der Arbeit losgehen“, sagt Claudia Casademunt, Expertin fĂźr Zeitmanagement. Auch die fĂźr den nächsten Tag gebrauchten Unterlagen sollten am Vorabend auf dem Schreibtisch

zurechtgelegt werden. Denn am Morgen vertrĂśdelten viele Zeit. „Sie holen sich einen Kaffee, sie planen den Tag, und schon ist die erste Stunde herum.“ Das sei unklug, denn in den Morgenstunden sind viele besonders konzentriert und effektiv. Diese Zeit sollte deshalb produktiv genutzt und nicht vergeudet werden. mag

Wir suchen freundliche und zuverlässige

ZMF

engagiert und flexibel zur Verstärkung unseres dynamischen Teams mit abgeschlossenem (Innen-)Architekturstudium und/oder Erfahrung in der individuellen Kundenberatung, Zeitumfang nach Absprache zum nächstmÜglichen Termin mit langfristiger Perspektive. Fßr unsere Schreinerei suchen wir einen engagierten

Schreiner

mit Erfahrung im gehobenen Innenausbau. Kundenorientiertes, selbstständiges Arbeiten sowie Teamgeist setzen wir voraus. Bewerbungen bitte per Post oder E-Mail an:

GmbH

Am Winkelsteig 1a 91207 Lauf-Wetzendorf info@brett-einrichtung.de

FrĂźhmorgens sind sie flott unterwegs, haben SpaĂ&#x; dabei, tun sogar noch etwas fĂźr die Gesundheit und verdienen sich dazu regelmäĂ&#x;ig ein schĂśnes SĂźmmchen extra.

(m/w)

Vollzeit, Assistenz

Praxis Dr. D. RomstĂśck Diepersdorfer HauptstraĂ&#x;e 7 91227 Leinburg

Auszubildende(r) zur (zum) Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) ab Sept. 2013 gesucht. Zahnarztpraxis

Dres. Werner und Sebastian Gebhard Kleiberweg 20, 91220 Schnaittach, Tel. 09153/7116

Respekt abhängig. Wichtig ist fast allen die Wertschätzung des Lebenspartners (86 %), der Freunde (82 %) und der Eltern (69 %).

GELD VERDIENEN UND FIT SEIN – wenn auch Sie Interesse haben, mindestens 18 Jahre alt und zuverlässig sind, ein hÜfliches und gepflegtes Auftreten sowie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift haben, dann bewerben Sie sich als ZUSTELLER/-IN

in Diepersdorf Wir bieten ein leistungsbezogenes Gehalt, diverse SondervergĂźtungen sowie Arbeits- und Transportmittel.

Bitte richten Sie Ihre Kurzbewerbung an: Nordbayerische Zeitungs- und Zeitschriften-Zustellgesellschaft mbH, Inspektionsdienstleitung, Badstr. 9 – 11, 90402 Nßrnberg

oder an

Telefon (09123) 175 150 Oder auch per Internet: www.nordbayern.de/abo/zustellung Fßr unseren dreigruppigen Kindergarten Edith Stein in RÜthenbach a.d.P. suchen wir zum nächstmÜglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n

in Vollzeit oder Teilzeit.

Erzieher/in

Sie erwartet eine herausfordernde Aufgabe in einer modern konzipierten Einrichtung sowie eine zukunftsorientierte Konzeption der Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsarbeit

Wir suchen ab sofort

Jungkoch/kĂśchin in Teilzeit, Vollzeit

Wir erwarten eine positive engagierte christliche Einstellung sowie Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft

Unterer Markt 11 Hersbruck, Tel. 09151/2723 info@kratzers-biergarten.de

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 19. 04. 2013 an die Kath. Kirchenstiftung St. Bonifatius, Alter Kirchenweg 7, 90552 RÜthenbach a. d. P. oder per E-Mail an st-bonifatius.roethenbach@erzbistum-bamberg.de

Polsterei Kalindamar GmbH

Haben Sie noch Fragen? Unter Tel. 09 11 / 570 08 81 erteilt Ihnen Frau Bleisteiner gerne weitere AuskĂźnfte.

sucht f. Hersbruck

Polsterer u. Polstergehilfe Tel. 0173/9413192 Eschenau GrafenwĂśhr Hohenstadt Lauf Pegnitz Altdorf

   

        

Wir suchen fĂźr unser Einrichtungshaus in Lauf

Innenarchitekt(in)/ Einrichtungsberater(in)

...ist die Devise unserer Zusteller.

JulienstraĂ&#x;e 6 ¡ 91207 Lauf

Jeder Zweite braucht den Respekt der Kollegen Der Chef ist wichtiger als die Kollegen? Von wegen: Wenn es um das Thema Respekt geht, sehen das viele Deutsche anders. Das hat eine Forsa-Umfrage unter Arbeitnehmern ergeben. Mehr als jeder Zweite (54 %) sagt, dass er fĂźr seine Lebensfreu-

Pßnktlich & zuverlässig

0981_0808_mg_fh

• Sie sind bereit in einem flexiblen Arbeitszeitsystem zu arbeiten. • Sie haben ein selbstbewusstes Auftreten • Service und Kundenbetreuung sind fĂźr Sie kein Fremdwort. Dann bewerben Sie sich schriftlich bei Firma Casina, z. Hd. Frau Gross NĂźrnberger StraĂ&#x;e 24 91217 Hersbruck

Leben gestalten

Biete auf Selbstständigen-Basis fßr Kundenbetreuung (Auftragsannahme u. Warenverteilung) Bärbel Bischoff, T. 0172/2855659

FĂźr unsere Spielhallen in Lauf u. Altdorf suchen wir



Teilzeitkräfte

SEITE 5

freundliches und verantwortungsbewusstes Servicepersonal (VZ/TZ).

 0 91 26 / 29 83 52  0 96 41 / 45 46 30  0 91 54 / 91 65 47  0 91 23 / 98 35 64  0 92 41 / 72 43 57  0 91 87 / 92 26 56 5

Freds AutozubehÜr ist seit mehr als 17 Jahren ein erfolgreich gefßhrtes Unternehmen im Kfz-TeilezubehÜr Wir suchen zum nächstmÜglichen Zeitpunkt eine/n

• Verkäufer/in und • Filialleiter/in

Tel. ab 10 Uhr 0171 / 9 7125 32

mit EDV-Kenntnissen.

Aufgaben: • Kunden technisch beraten und kundenspezifische LÜsungen finden • Unterstßtzung des Verkaufsteams in verschiedenen Filialen Profil: • abgeschlossene Ausbildung im Einzelhandel bzw. in der Kfz-Branche • Verkäufer aus Leidenschaft mit sicherem Auftreten und Verhandlungsgeschick • gute Deutsch-Kenntnisse • Fßhrerscheinklasse B, BE Wir bieten Ihnen: Neben einem positiven Betriebsklima mit einem leistungsstarken Team erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die Ihre Selbstständigkeit und Eigeninitiative fordert. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per Post an:

Freds AutozubehĂśr GmbH, Happurger Str. 15 91224 Pommelsbrunn, Herr Kohler


REICHENSCHWAND STELLT SICH VOR

SEITE 6

WocheimPegnitztal

Die

Grußwort Liebe Leser, Die Gemeinde Reichenschwand liegt eingebettet in die herrliche Mittelgebirgslandschaft der Hersbrucker Schweiz und geprägt vom landschaftlich reizvollen Pegnitztal. Der Ort wurde im Jahr 1225 als „Reicholtswant“ erstmals urkundlich erwähnt. Die von Nürnberg nach Prag verlaufende damalige „Goldene Straße“ brachte Leben und Wachstum sowie wirtschaftlichen Aufschwung ins Dorf. Viele Jahre später wurde diese Entwicklung durch die Anbindung des Ortes an die Bahnverbindung „von Nürnberg nach Hersbruck“ weiter fortgesetzt. Heute zählt Reichenschwand ca. 2500 Einwohner und zeigt mit seinen rund 700 Arbeitsplätzen von der Möglichkeit, hier Leben und Arbeiten miteinander zu verbinden. Darüber hinaus bietet der Großraum Nürnberg für die berufliche Struktur hervorragende Perspektiven. So sind nicht nur zahlreiche Einzelhandelsunternehmen und Gewerbebetriebe angesiedelt, sondern es wir hier vor allem gewohnt und gelebt. Dazu tragen auch die umfangreichen Angebote im Sport-, Kultur- und Freizeitbereich bei. Wanderer und Radfahrer sind gerne gesehen. Die hiesige Gastronomie bietet ein breites Spektrum von der fränkischen bis zur internationalen und gehobenen Küche an. Die zum Erholen geeignete Natur und Landschaft hat komfortable und preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten. Durch die gute Anbindung mittels Eisenbahn bzw. Bundesstraße nach Nürnberg ist es für das Touristenund Messezentrum eine interessante Adresse.

Nürnberger Str. 25 91244 Reichenschwand 09151-816 82 44 • www.autohoerl.de

Wir danken Ihnen für 50 Jahre Vertrauen in Honda Deutschland und 25 Jahre Honda in Reichenschwand. Unser Honda Service in Reichenschwand wünscht „Gute Fahrt“ mit unseren günstigen Service-Angeboten.

Rundumservice fürs Auto Vor 50 Jahren kam Honda nach Deutschland, vor ziemlich genau 25 Jahren entdeckte der Autobauer Reichenschwand. Derzeit führt die Firma Hörl das gleichnamige Autohaus in der Nürnberger Straße 25, direkt an der B14. Zusammen mit Anzeige

Häcksler, Sensen und Sägen Rian-Gartentechnik

die Kunden Rasentraktoren und -mäher, Vertikutierer und Häcksler, Motorsensen und -sägen sowie viele andere Motorgeräte nahezu aller führenden Hersteller. Auf individuelle Beratung legt Rian allergrößten Wert. Auch

Anzeige

Autohaus Hörl GmbH

Die Gemeinde hat ein reges Vereinsleben, bietet eine Vielzahl von Leistungen einer funktionierenden Dorfgemeinschaf und fördert mittels gemeindlicher Eigenheimzulage die Schaffung von Wohnraum und offeriert neben der Grundschule ein Haus für Kinder mit Krippe, Kindergarten, Hortbetreuung und kostenloser Vorschule. Ihr Bürgermeister Bruno Schmidt

Sowohl private Gartenbesitzer als auch Profis aus dem Landund Gartenbau sowie Forstund Kommunalbetriebe finden bei Rian-Gartentechnik das für ihre Bedürfnisse optimale Motorgerät. Auf der großen Ausstellungsfläche finden

• Reparatur und Wartung aller Marken • TOP Service und Beratung aller Automarken • Unfallinstandsetzung in eigener Karos serieabteilung und Lackiererei • Schadenscenter aller führenden Versicherungen • 24 Stunden Pannen- und Abschleppdienst

nach dem Kauf steht ein kompetentes Serviceteam für alle Fragen rund um das Gerät zur Verfügung. Die Werkstatt kümmert sich zuverlässig um Services wie Inspektionen, Reparaturen und Ersatzteilversorgung. Außerdem steht

ein technischer Notdienst für dringende Fälle parat sowie ein Mietservice für Spezialmaschinen und Geräte, die nur gelegentlich benötigt werden. Zur Gerätewartung und -reparatur kann der Abhol- und Lieferservice genutzet werden.

Meister Werner Preckwitz und Kundenberater Martin Werner bietet das Autohaus Hörl ein umfassendes Leistungspaket in Sachen Service und Fahrzeugverkauf. Dazu gehören neben der Reparatur und Wartung aller Marken eine Fachwerkstatt für Toyota, Honda und Daihatsu.

teilung und Lackiererei, ein 24-Stunden-Abschleppdienst, Fahrzeugaufbereitung, Reifenservice und Einlagerung, Klimaanlagenservice sowie Haupt- und Abgasuntersuchung im Haus.

Zur Post und für die schnelle Autowäsche haben es die Reichenschwander auch nicht Der Fachbetrieb ist zugleich weit, denn zum „Hörl“ gehöPartner von AC-Autocheck, ren Poststation und Waschanein Autoglas-Kompetenzlage. Wer einen neuen fahrbaCenter, Leihwagenservice und ren Untersatz braucht, ist hier Annahmestelle für Altautos ebenfalls richtig. Selbstvermit Unfallinstandsetzung in ständlich kümmern sie sich der eigenen Karosserieabauch um eine Probefahrt.

Energiesparende Heizsysteme Solaranlagen für Wärme und Wasser Badsanierung Rohrreinigung TV Kanalkontrolle

Speikerner Straße 2 91244 Reichenschwand

Telefon: 09151 / 66 24 Fax: 09151 / 68 64 info@ottmann-heizung-sanitaer.de

Beratung · Planung · Ausführung · Kundendienst

HEIZUNG · SANITÄR · FLASCHNEREI

Sitzen wie auf Wolken

Anzeige

wichtiger Baustein sind Bürodrehstühle mit der patentierten Ergo top-Technologie für bewegtes Sitzen. Die Sammlung Löffler am Firmenstandwas Löffler bewegt: Klarheit Nun präsentiert sich die ort in Reichenschwand ist mit Löffler GmbH, der Hersteller in der Form, Nutzbarkeit in mehr als 900 Sitzmöbeln aus hochwertiger und innovativer der Funktion und alle KonzenMöbel für den internationalen tration auf das Möbel. Unter Die neue Website hält darüber drei Jahrhunderten zugleich Ansporn und Inspirationshinaus Informationen rund Büro- und Wohnmöbelmarkt www.loeffler.de.com finden quelle für die stetige (Weiter-) um das Unternehmen, das seit 1992, mit der vollständig Besucher eine Bühne für Team und die Philosophie des Entwicklung der Löfflerdie gesamte Bandbreite der überarbeiteten Version ihrer Produkte. Internetpräsenz, die ausdrückt, Möbel: Von den puristischen Möbelherstellers bereit. Ein

Löffler GmbH

Architektenmöbeln Werner Blasers über die Edition Löffler und die Bürostuhlprogramme bis hin zum farbenfrohen Ergonomiekonzept für den Privatgebrauch.

ERGO & Friends www.loeffler.de.com

erhältlich bei Chairgo am Lohweg 7 in Hersbruck 09151 8390-280 info@chairgo.de

Für Imbiss, Braten und Grill

Anzeige

Metzgerei Weber

Ob ein leckeres LeberkäsWeckla, schon fertig marinierte Grill-Sachen, der Sonntagsbraten oder ein bunt gemischter Wurstaufschnitt: In der reichhaltigen Theke der Metzgerei Weber in der Waldstraße, direkt an der B 14 gelegen, werden Fleischliebhaber fündig. Das Laufer Familienunternehmen hat im Jahr 2000 Metzgerei und Schlachtung

von der Familie Reitelshöfer übernommen. Nach einem Umbau bietet die Metzgerei mit insgesamt 25 Mitarbeitern nun im hellen Verkaufsraum auch Platz für einen Stehimbiss. Die Leckereien dafür kommen aus eigener Schlachtung und Produktion. Qualität, Frische und Flexibilität werden bei der Metzgerei Weber groß geschrieben!


W iP-DIE JUNGE SEITE

WocheimPegnitztal

Die

SEITE 7

Kinderecke Zwei gegen einen Jetzt, wo es endlich wärmer wird, macht das spielen draußen mit Freunden oder Nachbarskindern wieder viel Spaß. Für dieses Ballspiel stellen sich zwei Spieler in einer Entfernung von fünf Metern gegenüber. In der Mitte steht ein dritter Mitspieler. Die beiden Spieler an den Seiten werfen sich nun den Ball abwechselnd zu, der in der Mitte muss versuchen ihn zu fangen. Gelingt es ihm, den Ball zumindest zu berühren, darf er nach außen und der, der den Ball geworfen hat, muss in die Mitte. Zum Ausmalen

Lösung: rechts

Lösung:

Aus welchem Land kommt der Ballon? Schreibe die Bezeichnungen der Abbildungen auf und kennzeichne die angegebenen Buchstaben; dann erhältst du das Lösungswort.

Nein, hier war eine Gruppe des Deutschen Alpenvereins in der Ausbildung zum Familiengruppenleiter aktiv. Die Aufgaben-

HERSBRUCK – Die evangelische Dekanatsjugend Hersbruck hat für euch jede Menge Freizeiten im Programm. Wer sich für eine dieser Veranstaltungen anmelden möchte, kann dies bei Michael Gruß und Holger Kramp tun, Tel. 09151/81317. Infos gibt es auch auf www. dekanatsjugend-hersbruck.de Fahrten nach Taizé Wann: 20. bis 26. Mai und 4. bis 11. August Wer: Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 30 Jahren Wo: Taizé Thema: Taizé erleben Vor mehr als 70 Jahren gründete Frère Roger in Frankreich eine ökumenische Gemeinschaft. Heute kommen junge Menschen aus aller Welt nach Taizé, um am Leben auf dem Hügel teilzunehmen. Kosten: 165 Euro Anmeldeschluss: 22. April bzw. 5. Juli

Von der Straße auf die Bühne

Kehraktion im Wald? HARTENSTEIN - Wer in der letzten Osterferienwoche einen Ausflug in Richtung Petershöhle unternommen hat und dabei den Weg über den Walderlebnispfad wählte, stand plötzlich vor einem riesigen Haufen Blätter. Diese Blätterberge verwunderten selbst die vorbeigekommenen Wanderer, die sich fragten: „Werden denn jetzt auch schon im Wald die Blätter zusammengekehrt?“

In die Stille

LAUF – Am Freitag, 19. April, kommen Samuel Harfst und seine Band in die Aula der Bertleinschule nach Lauf. Eingeladen ist er vom CVJM Lauf, der evangelischen Gemeindejugend Lauf, der evangelischen Dekanatsjugend Hersbruck und der katholischen Jugend Lauf. Konzertkarten (10 Euro im Vorverkauf/12 Euro Abendkasse) sind erhältlich bei der Alpha-Buchhandlung und Buchhandlung Dienstbier in Lauf, beim evangelischen Dekanat in Hersbruck und auf www.samuelharfst. de.

stellung lautete „Wer baut den größten Laubhaufen?“ und alle packten mit an. In diese Ausbildung fließen erlebnis- wie naturpädagogische Inhalte mit ein, sagt Christiane Werchau, die als Erlebnispädagogin und Trainerin gleichermaßen im Einsatz war. Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet nahmen an dieser einwöchigen Ausbildung teil. Sie lernten eine Tour zu planen, wobei Wetterkenntnisse und Orientierungshilfen ausgiebig besprochen wurden. Udo Schuster

Wenn‘s in der JUZ-Küche brutzelt RÖTHENBACH – „Weltstark Kochen – Im Kochtopf um die Welt“: Unter diesem Motto gibt es unter der Leitung von Ulli Praß bereits seit zehn Jahren einen zwei- bis dreimal pro Jahr stattfindenden Kochkurs für Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren im städtischen Jugendzentrum. Zwischen vier und acht Jugendliche zaubern dann ein drei- bis viergängiges Menü auf den Tisch. Seit einigen Wochen gibt es nun ein regelmäßiges Kochangebot. Immer mittwochs kochen Ju-

gendliche zusammen mit JUZMitarbeiter Tilo Stockinger ein „schnelles“ Gericht, das auch bei den übrigen JUZ-Besuchern sehr begehrt ist. Den Jugendlichen wird so der Umgang mit frischen und natürlichen Zutaten vermittelt, um einen Gegenpol zum, in dieser Altersklasse besonders beliebten, „Fast Food“ zu bilden. Helmut Keller

Harfst begann vor sechs Jahren als Straßenmusiker. Mittlerweile ist er auf vielen Bühnen im In- und Ausland zu Hause. 2009 wurde er beim MTV-unpluggedNachwuchswettbewerb unter die zehn besten deutschen Newcomer-Bands gewählt. Einer seiner bekanntesten Songs ist „Alles Gute zum Alltag“. Das Lied wurde der TV-Werbesong des Apple iPhones.


W iP-RATGEBER

SEITE 8

Ihr Horoskop für diese Woche

21.03.-20.04.

21.04.-20.05.

21.05.-21.06.

22.06.-22.07.

23.07.-23.08.

24.08.-23.09.

24.09.-23.10.

24.10.-22.11.

23.11.-21.12.

22.12.-20.01.

21.01.-19.02.

20.02.-20.03.

Widder – Sie haben eine innige Beziehung zum Geld, doch sollten Sie auch einmal über sich hinausgehen und sich etwas Besonderes gönnen. Der Blick auf Ihr Sparbuch sollte Ihnen nicht so viel bedeuten, wie die Gedanken an schöne Stunden! Stier – Geben Sie Ihre guten Ratschläge nur weiter, wenn Sie auch darum gebeten werden, denn alles andere würde überheblich wirken. Mischen Sie sich deshalb auch nicht in Angelegenheiten ein, die nicht Ihren Bereich betreffen. Zwilling – Sie sind ungeduldig und auch nicht bereit, dem Bild einer selbstbeherrschten Person zu entsprechen. Damit sorgen Sie zwar für ein Gewitter, das aber die Luft klären kann und für neue Perspektiven sorgen wird. Nutzen Sie den Zeitpunkt für diese Aussprache! Krebs – Nehmen Sie das Leben etwas leichter, auch wenn das Dinge sind, die Sie bisher vermieden haben. Treffen Sie ganz spontan eine Entscheidung und versuchen damit, sich aus einer Haut zu befreien, die Sie bisher immer etwas eingeengt hatte. Versuchen Sie es! Löwe – Was Sie an anderen kritisieren, würden Sie zu gerne einmal selbst ausprobieren. Doch dieser Weg könnte das Vertrauen erschüttern, das sich bisher als gute Grundlage bewährt hat. Deshalb sollten Sie erst nachdenken, bevor Sie einen Schritt machen.

Fördern und fordern Manche Kinder jonglieren schon im Kindergarten mit Zahlen und Buchstaben und finden Spiele wie MenschÄrgere-Dich-Nicht zu einfach. In der Grundschule verschlingen sie Romane, während andere noch lesen lernen. Grund für den Entwicklungsvorsprung kann eine überdurchschnittlich hohe intellektuelle Begabung sein. „Von der spricht man klassischerweise ab einem IQ von 130. Diesen Wert erreichen nur etwa 2 Prozent der Deutschen“, sagt Karsten Otto von der Hochbegabtenförderung in Bochum. Oft zeigt sich schon im Kleinkindalter, wenn Mädchen und Jungen besonders helle Köpfe sind. Etwa daran, dass sie Dinge wie Sprechen oder Laufen viel früher als Gleichaltrige lernen oder sehr kreativ sind. „Sie entwickeln meist sehr früh ein Verständnis für komplizierte Sachverhalte und die Fähigkeit, sich selbstständig etwas beizubringen“, sagt Christian Fischer, Professor für Erziehungswissenschaft an der Uni Münster. Als hochbegabt werden die Kinder aber nicht zwingend erkannt. „Von 100 Hochbegabten fallen etwa 80 durchs Raster, weil sie sich mit ihrem Umfeld arrangieren und es ihnen die Anregung, die sie brauchen, quasi instinktiv bietet“, sagt ManuelaAngelika Mahn von der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind in Berlin. Die übrigen 20 fielen auf. Teils durch extremen Wissensdurst, teils aber auch negativ: So entwickeln

Hochbegabte, die nicht das Glück haben, dass ihre Umgebung sich auf ihre Bedürfnisse einstellt, oft psychische Probleme. Das können beispielsweise Versagensängste, ein gestörtes Sozialverhalten, Depressionen und Wutstörungen sein. Wenn der Verdacht auf Hochbegabung besteht, sollten Eltern dem also unbedingt nachgehen. Klarheit bringt die Untersuchung bei einem Experten, der ausführlich mit dem Kind spricht und einen standardisierten IQTest macht. Ist das Ergebnis positiv, heißt es fördern und fordern.

Eltern sollten sich nicht zu sehr auf die Hochbegabung ihres Kindes fokussieren, sondern ihm vielfältige Erfahrungen ermöglichen: Etwa durch Ausflüge in die

Leinburg Moritzberg-Apotheke, Kornmarkt 1, Tel. 09120/504 Sa., 20 Uhr, bis So., 8.30 Uhr

Waage – Ihre Stimmung ist nicht gerade die Beste, doch mit einem Streit wird sich das auch nicht bessern. Durch einen unbedachten Schritt hat sich Ihr Selbstvertrauen verändert und es wird noch einige Zeit dauern, bis sich Ihr Innerstes wieder beruhigt hat. Kopf hoch!

Schütze – Mit einer gewissen Geschicklichkeit haben Sie sich an Ihr Ziel herangeschlichen und dabei auch die eine oder andere Erfahrung machen müssen. Doch dies sollte Sie nicht davon abhalten, weiter dieser Linie treu zu bleiben. Weiter so! Steinbock – Etwas Bestimmtes nicht zu erreichen, ist zwar eine negative Erfahrung, kann aber auch richtungweisend für die Zukunft sein. Lassen Sie sich also von den kleinen Abweichungen nicht verunsichern. Bald könnten Sie auch erfahren, wofür es sich lohnt! Wassermann – Bei den kommenden Gedanken bekommen Sie Lust, etwas Neues und vor allem Unbekanntes zu wagen, um auch einmal die eingefahrenen Gleise zu verlassen. Doch bald könnte sich auch zeigen, dass die allgemeinen Voraussetzungen nicht allzu ideal sind. Fische – Verfolgen Sie die konstruktiven Vorschläge, denn dahinter könnte sich das feste Fundament verbergen, auf das Sie bauen könnten. Bleiben Sie gelassen, auch wenn auf Ihren Vorschlag nicht gleich mit Begeisterung eingegangen wird.

Natur, die Mitgliedschaft in einem Sportverein oder das Lernen eines Instruments. „Es sollte nicht unter einer Käseglocke aufwachsen und ständig nur von Hochbegabten umgeben sein“, erklärt Otto. Besser ist ein gemischtes Umfeld: So macht es die Erfahrung, dass es noch mehr Menschen wie es selbst gibt, ist aber gleichzeitig in die normale Welt integriert. mag

Eltern zerbrechen sich schnell den Kopf darüber, was das genau heißt. „Viele sind sehr unsicher und fühlen sich überfordert. Dabei ist das alles gar nicht so dramatisch“, sagt Mahn. Im Grunde brauchen Hochbegabte dasselbe wie alle Kinder: genügend Zuwendung und Aufmerksamkeit, ein offenes Ohr für ihre Bedürfnisse und Lernanreize, durch die sie ihre Fähigkeiten entfalten können.

Jungfrau – Sie haben einen unerschütterlichen Glauben an das Schicksal und blicken deshalb auch etwas skeptisch auf die Tatsachen, die man Ihnen präsentiert. Doch in diesem Fall werden die Fakten für sich sprechen und alles zu einem guten Ergebnis führen.

Skorpion – Glück und Zufriedenheit sind auf dem Weg zu Ihnen, doch sollten Sie diese Gaben nicht allzu selbstverständlich annehmen. Es ist nicht der schnelle Erfolg, der Sie im Augenblick interessiert, sondern eine langfristige Voraussage, auf die Sie sich stützen können.

WocheimPegnitztal

Die

Hotline: 0800 2282280

Mittwoch, 17.4.

Auerbach Stadt-Apotheke, Unterer Markt 1, Tel. 09643-1244 Mi., 8 Uhr, bis Do., 8 Uhr Lauf Igel-Apotheke, Raiffeisenstr. 1, Tel. 09123/9899545 Mi., 8.30 bis Do., 8.30 Uhr

Sulzbach-Rosenberg Marien-Apotheke, Spitalgasse 1, Tel. 09661/87250 Do., 8 Uhr, bis Fr., 8 Uhr

Freitag, 19.4.

Hersbruck Stadt-Apotheke, Unterer Markt 16, Tel. 09151/2443 Fr., 8 Uhr, bis Sa., 8 Uhr

Neukirchen b. SulzbachRosenberg Rathaus-Apotheke, Hauptstr. 39 a, Tel. 09663-562 Mi., 8 Uhr, bis Do., 8 Uhr

Lauf Markt-Apotheke, Marktplatz 3, Tel. 09123/3061, -3062 Fr., 8.30 bis Sa., 8.30 Uhr

Donnerstag, 18.4.

Samstag/Sonntag, 20./21.4.

Behringersdorf Franconia-Apotheke, Norisstr. 2, Tel. 0911/5074151 Do., 20 Uhr, bis Fr., 8.30 Uhr

Hersbruck Bahnhof-Apotheke, Nürnberger Str. 9, Tel. 09151/3044 Sa., 12 Uhr, bis So., 8 Uhr

Hersbruck Spital-Apotheke, Prager Str. 22, Tel. 09151/2802, 3362 Do., 8 Uhr, bis Fr., 8 Uhr

Apotheke im City-Park, Steingasse 1b, Tel. 09151/908950 So., 8 Uhr, bis Mo., 8 Uhr

Lauf Johannis-Apotheke, Johannisstr. 15, Tel. 09123/2647 Do., 8.30 bis 20 Uhr

Lauf Medicon-Apotheke, Marktplatz 50, Tel. 09123/82080 Sa., 8.30 bis 20 Uhr

Schnaittach Jumbo-Apotheke, Marktplatz 14, Tel. 09153/216 Do., 20 Uhr, bis Fr. 8.30 Uhr

Schloss-Apotheke, Altdorfer Str. 39, Tel. 09123/3500 So., 8.30 bis Mo., 8.30 Uhr

Pegnitz Franken-Apotheke, Hauptstr. 24, Tel. 09241/2045 Sa., 8 Uhr, bis So., 8 Uhr Admira-Apotheke, Nürnberger Str. 28, Tel. 09241/809425 So., 8 Uhr, bis Mo., 8 Uhr Schnaittach Marien-Apotheke, Marktplatz 9, Tel. 09153/97450 Sa., 20 Uhr, bis So., 8.30 Uhr Sulzbach-Rosenberg St. Anna-Apotheke, Rosenberger Str. 31, Tel. 09661/4065 Sa., 12 Uhr, bis So., 8 Uhr

Montag, 22.4.

Lauf Stadt-Apotheke, Marktplatz 31, Tel. 09123/2377 Mo., 8.30 bis 20 Uhr Röthenbach Igel-Apotheke, Feldgasse 2, Tel. 0911/5705033 Mo., 20 bis Di., 8.30 Uhr Sulzbach-Rosenberg Apotheke in der Fröschau, Fröschau 38, Tel. 09661102299 Mo., 8 Uhr, bis Di., 8 Uhr

Dienstag, 23.4.

Lauf Adler-Apotheke, Friedhofstr. 3, Tel. 09123/2180 Di., 8.30 bis Mi., 8.30 Uhr Sulzbach-Rosenberg Hofgarten-Apotheke, Hof-

gartenstr. 4, Tel. 09661-4240 Di., 8 Uhr, bis Mi., 8 Uhr

Rettungsdienst, Notarzt Tel. 112 Mobil 0911/19222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 116 117 Bereitschaftspraxis am Krankenhaus Hersbruck Mittwoch 17 - 18 Uhr, Sa, So und Feiertage 10 - 12 und 16 18 Uhr, Tel. 09151/738102 Notfallpraxis im Krankenhaus Lauf (außer für Schwaig /Rückersdorf), Tel. 09123/180-600, Fr-Mo 18 - 8 Uhr, Mit/Feiertag 12-22 Uhr Kindernotfallpraxis am Krankenhaus Lauf, Tel. 09123/180650 Sa So und Feiertags 9-13 und 15-18 Uhr. Fr und Mi findet keine Sprechstunde statt. Frauenärztlicher Notdienst 01805/191212 Mi, Fr, Sa, So, Feiertag Krankenhäuser Lauf, Tel. 09123/1800 Hersbruck, Tel. 09151/7380 Altdorf, Tel. 09187/8000 Polizei 110 Feuerwehr 112


W iP- AK TUELL

WocheimPegnitztal

Die

SEITE 9

125 JAHRE

Anzeige

Fest für die Feuerwehr

FREIWILLIGE FEUERWEHR SIMONSHOFEN VOM 10. BIS 12. MAI 2013 Freitag, 10.05.2013

SIMONSHOFEN - Die Freiwillige Feuerwehr Simonshofen kann auf 125 Jahre freiwilligen Dienst zum Wohle der Mitmenschen zurückblicken. Dies ist Anlass genug, vom 10. bis 12. Mai ein gebührendes Fest gemeinsam mit der gesamten Bevölkerung aus Simonshofen, den Bürgerinnen und Bürgern aus der Umgebung und all den Kameradinnen und Kameraden zu feiern. In der letzten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden in unserer Gegend die ersten freiwilligen Feuerwehren gegründet, um den Herausforderungen des Feuers und anderen Notsituationen organisiert und dementsprechend ausgebildet entgegentreten zu können. Es bestand in Simonshofen, wie auch in anderen Gemeinden, eine Pflichtfeuerwehr. Zu jener Zeit war die Brandbekämpfung Aufgabe des ganzen Dorfes. So fanden sich am 15. Juni des Jahres 1888 insgesamt 21 Männer aus Simonshofen zusammen und gründeten unter dem Leitspruch ,,Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr'' die Freiwillige Feuerwehr Simonshofen, um den in Not geratenen Mitbürgern beizustehen.

„ Rockabend “

Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr VVK 7,- Abendkasse 8,-

KING SCHLAYER Samstag, 11.05.2013 Landkreislauf 2013

„ Bunter Abend “

Zieleinlauf mit Siegerehrung (gegen 18:00 Uhr) Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:30 Uhr VVK 8,- Abendkasse 9,-

Saitenspinner Sonntag, 12.05.2013 9:30 Uhr Festgottesdienst

„ Festzug “

anschl. Frühschoppen 13:30 Uhr Festzug anschl. spielt die

Durch die Einsatzbreite wie z. B. Wald,- Gebäude,- und Zimmerbrände, Suchaktionen Vermisster, Einsätze bei Hochwasser und technischer Hilfeleistungen im Dorf und in der Umgebung, wurden die technischen Anforderungen immer höher. So wurde beim 75-jährigen Bestehen der Feuerwehr im Jahre 1964 feierlich das erste Feuerwehrauto (ein neues Staffelfahrzeug) durch den damaligen ersten Bürgermeister der Gemeinde

MFL BigBand Vorverkaufsstellen:

Simonshofen, Friedrich Schmidt, an den damaligen ersten Kommandanten, Konrad Beyer, übergeben.

tRaiffeisen Spar- und Kreditbank Lauf Bahnhofstraße 8, Tel. 09123 / 18 92 33 tDorfmarkt Simonshofen Hopfenstraße 23a, Tel. 09123 / 9 98 11 22 tDorfcafe Simonshofen Hopfenstraße 32, Tel. 09123 / 9 99 64 24 tRadsport Shop Untheim, Eschenau-Eckental Eschenauer Hauptstraße 30, Tel. 09126 / 28 63 70

Mit der Eingemeindung von Simonshofen nach Lauf wurde auch die Feuerwehr im Jahr 1972 der Stadt Lauf und dem federführenden Kommandanten Georg Beck unterstellt. Die Feuerwehr behielt aber ihre Struktur weiter und ist weiter ein zuverlässiger Helfer in der Not.

www.ffw-simonshofen.de

Schrotthandel Daniela Albrecht

Anzeige

KAUFE: Schrott und Alteisen,

Fitness für Mamas mit Babys HERSBRUCK / LAUF - Das Ziel vieler junger Mütter ist es, baldmöglichst nach der Geburt ihr Ursprungsgewicht wieder zu erlangen, die Muskulatur zu festigen und Erfüllung in sportlicher Tätigkeit zu finden. Das innovative Fitnesstraining Fitdankbaby vereint Fitness für die Mamas mit spielerischen Übungen für die Babys von drei bis sieben Monaten in einem mitreißenden Kurs. Das Baby ist ein wichtiger Teil des Trainings und die ganze Stunde mit eingebunden, da der speziell entwickelte Trainingsgurt die sichere und kontrollierte Ausführung der Übungen im Stand und auf der Matte unterstützt.

Altautos, Busse, LKW, Baumaschinen Lindenstr. 13 91235 Velden Tel. 09152/4088211 Handy 0170/2775664

dies am Donnerstag , 25. April, um 10 Uhr oder am Mittwoch, 15. Mai, um 9.30 Uhr im Tanzstudio Steinlein, Industriestr.5a in Lauf oder am Montag, 29. April, um 10 Uhr Tanzstudio Steinlein, Ostbahnstr. 66 in Hersbruck, nutzen.

CARE-Pakete verändern Leben. Machen Sie mit! kostet eine Ziege, die einer Familie 30 € mit Kindern zuverlässig Milch liefert. Spendenkonto 4 40 40 Mehr nützliche Geschenkideen:

www.care.de/spendenshop

Fitdankbaby ist eine motivierende und effektive Möglichkeit, den Körper wieder in Form zu bringen. Hier erfahren die Mamis auch etwas über die Entwicklung ihres Babys, knüpfen neue Kontakte und tauschen sich mit Gleichgesinnten aus. Dieses Fitnesskonzept nimmt Rücksicht auf die körperlichen Bedürfnisse der Mamis nach der Schwangerschaft und bietet Spaß für das Baby, das mit Übungen und Spielen gefördert wird.

4250_Care_Anz_92x27.indd 1

20.08.09 16:01

Nutzen Sie die kostenfreie Schnupperstunde

Wer eine kostenlose und unverbindliche Schnupperstunde nutzen will, kann © Alliance - Fotolia.com

Anzeige

Familienaufstellungen mit Engeln SCHNAITTACH - Bis zu sieben Generationen können Träume und Verletzungen weitergegeben werden. Alle Familienmitglieder sind also in der Tiefe miteinander verbunden, weiß Familienstellerin, Angel-Healing-Practitioner und Geistheilerin Michaela Walter. Wenn in früheren Generationen schockierende Erlebnisse, Verluste, Traumen oder schlimme Kriegsereignisse passiert sind,

Sparkasse KölnBonn BLZ 370 501 98

wirkt sich das als Blockade aus. Hierfür ist Familienstellen eine gute Möglichkeit, Familiengeheimnisse und alte Muster aufzudecken, den Kreislauf zu durchbrechen und sie zu lösen.

Es kann die Ordnung wieder hergestellt werden, damit Harmonie einkehrt und die Liebe frei fließen kann. Mit Hilfe der Engel können diese Blockaden im System leichter gefunden und aufgelöst werden. Familienstellen mit Engeln in der Gruppe findet statt am Samstag, 20. April, um Michaela Walter 10 Uhr.

&

Rollhofer Weg 6 91220 Schnaittach

Tel.: 09153 / 925062 Handy: 0178/1983623

Weitere Termine sind 29.06., 10.08., 19.10. Anmeldung bei Michaela Walter (09153 925062, 0178 1983623).

Fitnesskurs für Dich und Dein Baby! Kurse in Lauf Do. 25.04. 10.00 Uhr Mi. 15.05. 09.30 Uhr Kurs in Hersbruck Mo. 29.04. 10.00 Uhr Anmeldungen unter www.tanzstudio-steinlein.de oder Tel. 09123-81888

Industriestr. 5a 91207 Lauf

Mc Culloch Vorführung am 19.4.2013 bei OBI in Lauf Am Samstag, den 19. April 2013 findet von 10 bis 17 Uhr im Obi-Markt in Lauf eine Vorführung der Firma Mc Culloch statt. Vorgestellt werden die neuesten Modelle von:

• Rasenfrontmäher • Rasentraktoren • Rasenmäher • Heckenscheren

• Kettensägen • Benzin-Freischneider • Laubsauger und -bläser • Motorhacken und -fräsen

Informieren Sie sich über die neuesten Modelle für die Gartenarbeit.

Lauf Faunberg 1 DIE BLUMENPASSAGE handwerklich – natürlich – individuell

Der Osterkranz kann jetzt weg!

Jetzt bei uns wunderschöne Efeukränze täglich frisch und handgebunden! Sabine Lösel, Marktplatz 57, 91207 Lauf, Tel. 09123/984656 www.dieblumenpassage.de · dieblumenpassage@aol.de


WA S IST LOS

SEITE 10

Wasserkraft & andere Energien LAUF - Die historischen Räume, Maschinen und Objekte im Industriemuseum Lauf haben die Macher des renommierten Projekts Mus[e]en-Lesung angelockt und dazu inspiriert, sich dem Museumsgelände einmal auf eine ganz andere, assoziative Weise zu nähern.

Stilblüten mit Loriot NEUNKIRCHEN - „Das Frühstücksei“, „Eheberatung“ oder „Herren im Bad“ - wer kennt sie nicht, die unvergesslichen Klassiker von Loriot alias Vicco von Bülow, dem Großmeister des feinsinnigen Humors. Vicco von Bülow, im gesegneten Alter - doch für seine zahlreichen Fans viel zu früh - verschieden, war einer der letzten großen wahrhaftigen Humoristen und Ikone ganzer Generationen. Nun lebt er in den heiteren Szenen „Holleri Du Dödl Du“ am Sonntag, 21. April, um 18 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur in der Aula“ in der Aula der Grundschule in Neunkirchen am Sand wieder auf.

Das Programm des „Ensemble Stilblüten“ ist eine Hommage an einen einzigartigen Künstler. Neben dem abendfüllenden Bühnenprogramm haben die Besucher auch die Möglichkeit, Frau Hoppenstedt, Herrn Müller-Lüdenscheidt, Erwin Lotte... äh, Lindemann, die Ente und ihre Freunde zu sich einzuladen. Das „Ensemble Stilblüten“ besteht aus den vier Schauspielern Lutz Glombeck, Tatjana Sieber, Luna Mittig und Andreas Herden, die Loriots schönste Sketche in szenischer Lesung zelebrieren. Eintritt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Herausgekommen ist eine literarische Führung, in deren Zentrum das Thema Arbeit und Beruf - damals und heute – steht: Pflichterfüllung und Eigenverantwortung, Broterwerb und Freizeit. Welche Erwartung haben wir heute im Zeitalter der Mehrfach-

Jobs und der Generation Praktikum an einen Beruf? Hat das Handwerk noch goldenen Boden oder liegen die Schätze in virtuellen Welten? In den Geschichten werden dabei Anregungen umgesetzt, die die insgesamt acht Autoren durch die räumliche Stimmung, die musealen Objekte und die darin gespeicherten Bezüge erhalten. Die literarische Führung wird in diesem Jahr insgesamt vier Mal angeboten. Start ist jeweils um 15 Uhr im Kassenbereich. Die Termine sind 21. April, 6. Juli, 22. September und 20. Oktober.

WocheimPegnitztal

Die

APRIL M I T T W O C H

17

Infos & Filme Eschenau – Casino, 15.45 Uhr Ostwind, 18 Uhr Song for Marion, 20.15 Uhr Nachtzug nach Lissabon

Hersbruck – Qi Gong – Übungen für die Leber mit Monika Brand, 18 Uhr, Raum der Stille, Unterer Markt 2 Lauf – Vernissage „Künstler aus Brive“, 19 Uhr, Rathaus Reichenschwand – Neue Märchen aus dem Hersbrucker Land von Hubertus Pauli, 16.15 Uhr, Bürgertreff Röthenbach – Filmabend „Wir weigern uns, Feinde zu sein“, 19 Uhr, Mehrgenerationenhaus Senioren Hersbruck – Seniorennachmittag der Awo, 14 – 18 Uhr, Haus der Begegnung, Happurger Str. 15 Lauf – Awo-Seniorennachmittag, 14 – 17 Uhr, Begegnungsstätte Hämmernplatz 4 Schwaig – Offener Seniorennachmittag, Diavortrag Rom, 14.30 Uhr, evang. Gemeindehaus Volksmusik & Brauchtum Stöppach – Musikantenstammtisch, 19.30 Uhr, Gasthaus Fenzel APRIL D O N N E R S TA G

18

Infos & Filme Hersbruck – Bürgercafé, 14 - 17 Uhr, Sebastian-Fackelmann-Haus Hersbruck – Muskelentspannung nach Jacobsen mit Renate LutherHünig, 19.30 Uhr, Raum der Stille

Röthenbach – Blutspendetermin des BRK, 17 – 20 Uhr, Geschw. -Scholl-Mittelschule Lauf – Vernissage „Plakkadiven: Billboards seen from space“ von Gerhard Illig und Viktoria Schiffler, 19 Uhr, Führungsakademie der BA (Ausstellung bis 7. Juni, Mo.-Do. 8-18 Uhr, Fr. 8-13 Uhr) Lauf – „Immer am Limit? - Alles zu viel?“ Impulsabend zur Stressdynamik, 18 Uhr, Therapiehaus Reichswald e Weishaupt, um Lauf waren Madelein Zu Gast im Industriemuse Wolfgang Dahms, el, Lös l er Körner, Michae Holger Trautmann, Günth links). (v. off Jan e t E. Noel und Elk Susanne Rudloff, Vincen

DER WiP-KINO-TIPP

Heute um 15.45 Uhr läuft im Eschenauer Casino der Jugendfilm „Ostwind“: Aus der Traum vom Ferienlager! Die vierzehnjährige Mika hat das Klassenziel nicht erreicht und wird nun von ihren Eltern dazu verdonnert, auf dem Gestüt ihrer strengen Großmutter den Sommer über zu lernen. Doch neben dem Stallburschen Sam entdeckt Mika noch etwas anderes, was auf dem Hof ihr Interesse weckt: den wilden und scheuen Hengst Ostwind. Mika beschließt, ihr Glück zu versuchen und schleicht sich in der Nacht in Ostwinds Stall. Damit entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft, in deren Verlauf Mika entdeckt, dass sie in der Lage ist, mit Pferden zu sprechen. Ob es ihr mit dieser Gabe gelingt, Ostwind zu bändigen? Um 18 Uhr wird es traurig und zugleich hoffnungsvoll mit „Song for Mariona“: Der 72-jährige Arthur ist ein schüchterner und mürrischer alter Mann. Seine Frau Marion ist der einzige Mensch, dem er noch vertraut. Marion ist Mitglied in einem christlichen Chor, der neben traditionellen Liedern hin und wieder auch mal Heavy-Metal-Nummern einstudiert. Obwohl Arthur keinerlei Verständnis für dieses Hobby aufbringen kann, unterstützt er seine krebskranke Frau dabei. Die charmante Chorleiterin Elizabeth möchte Arthur jedoch unbedingt im Chor haben und kann ihn trotz seines Sturkopfs

Spiel – Sport – Bewegung Hersbruck – Spiele zur Kaffeezeit, 15 - 16 Uhr, Sebastian-Fackelmann-Haus, Amberger Str. 47 Lauf – Awo-Spieleclub, 14 – 18 Uhr, Begegnungsstätte Hämmernplatz 4

Weib, Gesang und der Sinn des Lebens in den heimischen Kinos HERSBRUCK / ESCHENAU – Warum sich zu Wochenmitte oder -start nicht mal was gönnen oder was erleben? Statt TV daheim locken die heimischen Kinos wieder mit einem bunten Programm für große und kleine Cineasten.

Senioren Lauf – Seniorenkreis 70+: „Worte, Worte, Worte“, 15 Uhr, Johannissaal

Lauf – Latino Play- & Dance-Night, 19 Uhr, Gymnasium überreden, mitzusingen. Entgegen seiner Erwartungen lässt Elizabeth mit ihrer Musik neue und beinahe vergessene Lebensfreude in Arthur aufkommen und er erkennt, dass es nie zu spät für Veränderungen im Leben ist.

Theater – Literatur – Kabarett Dehnberg – Opernkrimi „Mord in der Primadonnenloge“, 20 Uhr, Dehnberger Hof Theater APRIL F R E I TA G

Der „Nachtzug nach Lissabon“ donnert dann um 20.15 Uhr los: Raimund Gregorius ist ein alternder Schweizer Professor der alten Sprachen, sein Leben ist im langweiligen Alltagstrott festgefahren. Nach einer Begegnung mit einer wunderschönen portugiesischen Frau kündigt Gregorius seine Arbeit und geht nach Lissabon. Dort stolpert er über das Buch eines sehr interessanten portugiesischen Autors, ehemaligem Arzt und Poet. Alsbald vertieft er sich zunehmend in seine Recherche, um mehr über das Schicksal des Autors herauszufinden. Dabei stößt er auf seiner Suche in die Reiche der Geschichte, Medizin und Liebe vor. Am Montag und Dienstag, jeweils um 19.30 Uhr, hat das Hersbrucker City Kino „Silver Linings“ im Programm: Pat Solitano ist ein depressiver Enddreißiger, der nach dem Verlust seines Jobs und dem Wegrennen seiner Frau in einer tiefen Lebenskrise steckt und wieder bei seiner Mutter und seinem Vater einzieht. Die wiederum hoffen, dass ihr Sohn so schnell wie möglich wieder auf seinen eigenen Füßen steht und in das wahre Leben zurückkehrt. Durch Zufall trifft Pat auf Tiffany, die nach dem Tod ihres Mannes selbst psychische Probleme hat, und die beiden treffen eine Vereinbarung: Sie hilft ihm, seine Frau zurückzubekommen und dafür muss er Tiffany einen Gefallen tun…

19

Infos & Filme Hersbruck – Zen-Meditation am Morgen mit A. Friedrich, 6.45 Uhr, Raum der Stille, Unterer Markt 2

Hersbruck – Einführung in das Herzensgebet, 14 Uhr, Evang. Forum, Nikolaus-Selnecker-Platz 2 Offenhausen – Blutspendetermin des BRK, 17.30 – 20.30 Uhr, Grundschule, Hauptstr. 1 Konzerte Lauf – Samuel Harfst in Concert, christl. Rock- und Popmusik, evang. Dekenatsjugend, 20 Uhr, Bertleinaula Dehnberg – Swing together! Ensemble Juno, Thilo Wolf und Norbert Nagel, 20 Uhr, Dehnberger Hof Theater Röthenbach – Frühlingskonzert der Stadtkapelle, 20 Uhr, Karl-Diehl-Halle Spiel – Sport – Bewegung Vorra – Muggenrennen SV Vorra, 19.30 Uhr, Sportheim Theater – Literatur – Kabarett Eschenau – „Die schwarze Hochzeit“, Burschenschaft Eschenau, 20 Uhr, Mehrzweckhalle, Am Pfarrgarten 1 APRIL S A M S TA G

20

Feste & Feiern Hartmannshof – Festabend 150 Jahre MGV, 18.30 Uhr, Sängerhalle Kühnhofen – Party der 80er/90er und aktuelle Hits, 20 Uhr, Landhotel Grüner Baum, www.go-dance.events.de


WocheimPegnitztal

Die

WA S IST LOS

Das Wetter

Führungen & Wanderungen Lauf – Besichtigung und Vorführung, 14 – 16 Uhr, Schleifmühle; Stadtführung, 14 Uhr, Johanniskirche; Felsenkellerführung, 15 Uhr, Schleifmühle Infos & Filme Hersbruck – Klänge und Texte – Wegbegleiter in die Stille, 15 Uhr, Raum der Stille, Unterer Markt 2 Kinder Hersbruck – Kinderzeit mit I. Philipow: Klangexperimente, 11 Uhr, Raum der Stille, Unterer Markt 2 Konzerte Hersbruck – Joscho Stephan Trio, Kick e.V., 20.30 Uhr im City Kino Dehnberg – Kammermusik mit Ensemble Con Brio, Lions Club Lauf, 19 Uhr, Dehnberger Hof Theater Neunkirchen – Kirchenkonzert, Hersbrucker Harmonika Orchester, 19 Uhr, Christuskirche Rückersdorf – Blumengeflüster mit Bella Donna, Musik in Scheune und Kapelle, 19.30 Uhr, Blindeninstitut Weigendorf – „Sainge“, Celtic Folk Rock, 20 Uhr im Patchwerk, Lehentalstr. 1a Märkte & Basare Hersbruck – Flohmarkt, 10 – 14 Uhr im Kindergarten Altstadtzwerge, Kirchgasse 13 Theater – Literatur – Kabarett Behringersdorf – Singspiel „Der Nürnberger Augustin“, 20 Uhr, Bürgersaal Eschenau – „Die schwarze Hochzeit“, Burschenschaft Eschenau, 20 Uhr, Mehrzweckhalle, Am Pfarrgarten 1

SEITE 11

Ein Tschüss mit Rosen SCHNAITTACH – „Ich kann nicht"…diese drei Worte hastig auf einen Zettel gekritzelt, findet Dagmar (Andrea Lipka) kurz vor ihrer zweiten Hochzeit neben einem Strauß Rosen! Wo es so etwas gibt? Im Theaterstück mit kabarettistischen Auszügen „Verliebt, verlobt, verschwunden“ am Sonntag, 21. April, um 19.30 Uhr im Schnaittacher Tausendschön. Wütend flüchtet sie im weißen Brautkleid in das alte Baumhaus aus glücklichen Kindertagen - um endlich in Ruhe über die Männer, die Liebe und das Leben nachzudenken. Dagmar lässt ihr Leben Revue passieren und spricht damit vielen Geschlechtsgenossinnen aus der Seele: Eine hintersinnige Komödie mit erfrischenden Songs und vielen Tipps für Mann, Frau und Schwiegermutter.

präsentiert – Heizungsneu- und -umbau – Heizungsstörungs und -notdienst – Wärmepumpen – Sanitärinstallation – Wohnraumlüftung – Schwimmbadtechnik

– Kesselerneuerung – Solartechnik – Komplettbäder – Regenwassernutzung – Flaschnerei

91241 Kirchensittenbach · Siegersdorfer Str. 5 • Tel. 09151/94749 · Fax 09151/6203 • info@schuetz-bauer-haustechnik.de • www.schuetz-bauer-haustechnik.de

Wetterlage

Mittwoch

19 10

Simmelsdorf

Neuhaus a. d. Pegnitz

Velden

Lauf a. d. Pegnitz Röthenbach a. d. Pegnitz Schwaig

Donnerstag

Vorra

23 12 21 12

Aussichten

22 12

Hersbruck

Am Mittwoch: Es gibt einen Wechsel aus sonnigen Phasen und einigen Wolkenfeldern. Nur örtlich kann es noch Schauer geben. Tageshöchstwerte 19 bis 23 Grad. Mäßiger Westwind.

Kirchensittenbach

21 Schnaittach 12

An der Westflanke eines Hochdruckgebietes strömt auch weiterhin warme Meeresluft in unsere Vorhersageregion.

Pommelsbrunn

Morgen Sonne und Wolken im Wechsel. Meist trocken. Auch Freitag gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken.

Biowetter Offenhausen

Freitag

23 12

Der Wettereinfluss ist meist gering, sodass kaum wetterbedingte Beschwerden zu erwarten sind. Der Kondition angepasste Bewegung im Freien fördert die Gesundheit.

Alfeld

Samstag

Sonntag

Montag

Ottensoos – Theater „Klassentreffen“, 20 Uhr, Gemeindehaus Schnaittach – Das Schweigen der Männer, 19.30 Uhr, Tausendschön APRIL S O N N TA G

21

Führungen & Wanderungen Lauf – Wasserkraft und andere Energien, literarische Führung,15 Uhr, Industriemuseum Rupprechtstegen – Durch Wald und Flur, 9 Uhr am Bahnhof

Infos & Filme Hersbruck – Christliche Meditation mit A. Linnert, 19 Uhr, Raum der Stille, Unterer Markt 2 Offenhausen – Gewerbeschau, 9 – 18 Uhr, Dorfgebiet Konzerte Henfenfeld – Frühlingsgedränge, Meisterkonzert mit Franziska Zimmerli (Sopran), 17 Uhr im Schloss Dehnberg – „Das Tier in mir“, Damensalonorchester Bella Donna, 17 Uhr, Dehnberger Hof Theater Pegnitz – Konzert des Gospelchors „Sound of Joy“, Selneckerkantorei Hersbruck, 17 Uhr, Bartholomäuskirche Spiel – Sport – Bewegung Hersbruck – Tanztee der Awo mit Erwin, 15 – 18 Uhr, Haus der Begegnung, Happurger Str. 15 Theater – Literatur – Kabarett Neunkirchen – Kultur in der Aula: „Holleri Du Dödl du“, Ensemble Stilblüten, 18 Uhr, Grundschulaula Schnaittach – „Verliebt – verlobt – verschwunden“, 19.30 Uhr, Tausendschön APRIL M O N TA G

22

Infos & Filme Hersbruck – Bücherflohmarkt (bis 29.4. zu Öffnungszeiten), 14 – 18 Uhr, Stadtbücherei, Schlossplatz

Hersbruck – Begegnung mit den Elementen im Ayurveda (Weite), Raum der Stille, 19 Uhr, Unterer Markt 2 Hersbruck – City Kino, 19.30 Uhr „Silver Linings“ Hersbruck – Diaabend „Ansichten von Hersbruck – Teil 1“, Altstadtfreunde, 20 Uhr im na und!, Bahnhof rechts APRIL D I E N S TA G

23

Infos & Filme Hersbruck – Qi Gong, 9.30 Uhr Gr. 1, 10.45 Uhr Gr. 2, Raum der Stille Hersbruck – „Powerkost für das Immunsystem“ mit E. Aenderl, 19.30 Uhr, Raum der Stille

Hersbruck – City Kino, 19.30 Uhr „Silver Linings“

Was das Dorf kann! OFFENHAUSEN – Am Sonntag, 21. April, von neun Uhr (Festgottesdienst) bis 18 Uhr lädt die Gemeinde zu einer bunten Gewerbeschau unter dem Motto „Erlebe, was die Gemeinde zu bieten hat!“ ein. Mit Künstlern, Gewerbetreibenden, Vereinen und privaten Teilnehmern sind auch 2013 wieder mehr als 30 Aussteller aus Offenhausen und den umliegenden Dörfern dabei. Eröffnet wird der Tag um 10.15 Uhr mit dem Posaunenchor und der Ansprache von Bürgermeister Georg Rauh. Die Besucher erwartet ein buntes Angebot, das von Kunsthandwerk über Neuheiten bei landwirtschaftlichen Maschinen bis hin zu Vorführungen im Bereich Holzbearbeitung reicht. Verführerische Kulinarik und ein Rahmenprogramm aus diversen Liedbeiträgen (11 Uhr Sängerliebe Breitenbrunn, 13.30 Uhr Harmonie Offenhausen, 14.30 Uhr Landfrauenchor, 16 Uhr Liederkranz Kucha), Showeinlagen (13 Uhr Zumba, 15 Uhr Streetdance durch den Förderkreis der Musikusse) und stündlichen Vorführungen der Feuerwehr runden das Angebot ab.

23

9

17

6

15

15

5

4

18

8

Mord, Swing und auch noch Tiere! DEHNBERG – In den nächsten Tagen wird das Dehnberger Hoftheater gehörig auf den Kopf gestellt! Nach einem Mord wird fröhlich geswingt, bevor es wieder ernst wird und am Schluss noch jeder Besucher das Tier in sich entdecken kann. Opernsänger sind bekanntlich ein seltsames Volk - ungestüm, launisch, unberechenbar. Dort den Mörder zu finden wird mehr als spannend! Und zu einem echten Opernkrimi gehören natürlich auch wundervolle Melodien, Arien und Duette von Mozart, Puccini, Verdi und anderen – viele wird das Publikum wiedererkennen, andere vielleicht neu entdecken bei der Premiere des Opernkrimis „Mord in der Primadonnenloge“ am morgigen Donnerstag, 18. April, um 20 Uhr. Nach diesem Schock geht es aber am Freitag, 19. April, um 20 Uhr beschwingt weiter. Die Herren Thilo Wolf und Norbert Nagel geben sich die Ehre und versprechen wie immer ein spannendes Konzerterlebnis: Nach dem großen Erfolg ihres „Swing together!“-Konzerts vor auf den Tag genau einem Jahr im Dehnberger Hof Theater bringen die beiden Kulturpreisträger das Dehnberger Publikum wieder zum Swingen. Kompositionen von Gershwin, Piazzolla und Johann Sebastian Bach werden neu arrangiert - „Swingmusik vom Feinsten“!

tendem „Schwung“(brio) für immer neue Konzertprogramme, als Streichquartett oder in anderen, wechselnden Besetzungen. Ein beschwingtes Programm erwartet alle Musikfreunde: J. Haydn`s „Vogelquartett“ (op. 33), Tangos vom argentinischen Cellisten und Komponisten J. Bragato und ein mitreißendes Quartett des böhmischen Meisters A. Dvořák (op.34). Präsentiert wird der Kammermusikabend am Samstag, 20. April um 19 Uhr vom Lions Club Lauf, dessen Erlös humanitären Zwecken in der Region zufließt. „Das Tier in mir“ lassen sechs Klassefrauen aus sechs Nationen am Sonntag, 21. April, um 17 Uhr raus: Virtuos, leidenschaftlich und berauschend schön gibt das DamenSalonOrchester sein Programm „Bella donna“ zum Besten.

Einen frühlingshaften Streichquartettabend hat das Ensemble con brio diesmal vorbereitet. Denn neuer Schwung ist gefragt und dafür stehen vier Musikerinnen und Musiker mit ihrem Namen: das Ensemble Con Brio. Die Begeisterung für (Kammer-)Musik verbindet die Gruppe um die bekannte Laufer Geigerin und erfolgreiche Musikpädagogin Heidi Braun schon seit nunmehr 21 Jahren, mit anhalThilo Wolf


W iP-DIE LETZTE SEITE

SEITE 12

WocheimPegnitztal

Die

Altes Techtelmechtel? HAMBURG - Udo Lindenberg (66) hat in den 70er Jahren mit dem gleichaltrigen Sänger David Bowie um die Gunst von Romy Haag (62) konkurriert. Bowie und er hätten in denselben Studios in Berlin produziert. „Und es gab jemanden, auf den wir beide richtig scharf

W i P -W O C H E N M A R K T alten sanieren-schützen-werterhalte Gute Beratung und eine optimale Ausführung.

Ursachenanalyse - Balkoninstandsetbbzung - Wärmedämmung - Bauwerksa dichtung - Kellerinstandsetzung Schimmelpilzbekämpfung HBB-Bau Gartenweg 4 Rückersdorf Tel. 0911/98062974 getifix-hbb@online.de

Wer bei der transsexuellen Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin („Superparadise“) zum Zuge kam, behielt der Altrocker für sich. „Darüber schweigt der Gentleman. David Bowie und ich, sagen wir so, trafen ein freundschaftliches Arrangement.“ mag

waren. Das Objekt unserer gemeinsamen Begierde war Romy Haag, wo man damals nicht so recht wusste, ob der, die oder das? Ich war ja bis dahin so ein kleiner Hetero-Spießer“, sagte der Panikrocker der „Bild am Sonntag“.

Waschmaschine schmaschine oder Spülmaschine defekt? defekt Wir reparieren parieren en alle Haushaltsgeräte! Haushaltsgeräte

Fa. Oppel TTel. el. 09151/6878

KARIN RIN ROSENGART RTH H Frisuren & W We elln llne ess ss

Lassen Sie sich in entspannter Atmosphäre bei mir verwöhnen. Parkplä Parkp lätze tze direkt vor der Tür. Term Termin ine e Mo.-Sa. nach Verei V nbarung. Tel. Tel. 0915 0 1/6095090 www.karin-rosengarth.com

Stellenmarkt

Kraftfahrzeuge

2-Personen-Haushalt in Hersbruck sucht zuverlässige, erfahrene Putz- und Bügelhilfe (NR), für 50 Std./Monat, Mini-Job-Basis 450,– €/Monat. Chi Chiffre H 485

Audi A3 Quattro, EZ 11/04, 96’ km, 140 PS, Diesel, EURO 4, Klima, PDC, GRA, Navi, Xenon, Alu, SD, lava-grau met., VB 10.990,- €, Tel. 0172/8156629

Ihre Mobile Fußpflege Birgit Rochholz Termin: 0170/2991112 09155/9269933

Verkauf

Ca. 4000 alte Postkarten, 19001946, in Alben und lose, alte Kinder-/Lesebücher, Natur-, Kunst und andere, Ölbilder, Grafiken, Porzellan und Keramiksammlung wegen Hausverkauf günstig anzubieten. Honda CBE 1100xx Blackbird, EZ Büro-Allroundkraft (w), sucht ab Büro 04/08, 19.850 km, 152 PS, SH-ge- Tel. 0170/4731554 Wirkungskreis (kein sofort neuen Wirkungsk pflegt, TÜV 2014, 1 Besitzer, v. Exrtrieb). Fit im MS-Office MS-Of Vertrieb). u. Inter- tras, VB 6500,– €. Holzschuppen zum kostenlosen Std./W net. Arbeitszeit flex. 25-30 Std./Wo. Selbstabbau, 10,5 x 4,0 x 2,3 m, Tel. 0911/964833 Te 09126/4629 o. 0172/8247384 Tel. leicht abbaubar (Einzelsegmente) MHV-Muehling@web.de Ehem. Bürokauffrau aus HersKaufe zu Höchstpreisen! Heiligenschrank, ca. 1.800,- € , bruck, sucht Tätigkeit auf 450-EuPkw, Busse, Jeeps VB 600,- € zu verk., ro-Basis, für nachmittags oder von auch Unfallwagen Tel. 09154/5899909 ab 17 Uhr Zuhause aus. Tel. 0176/60018008 Zuverlässige Putzhilfe von älterem Ehepaar gesucht, Lauf. Tel. 0174/9116619

Telefon 0911/500471

Opel Meriva B, ehem. Dorektionswagen, 1.4, 74 kW, EZ 11/10, HU Deutschspr. Haushaltshilfe für Sin- 11/13, 18.000 km, saphir-schwarz, gle-Haushalt, 1x Wo./2 Std., nach Panoramadach, Sommerfahrzeug, Lauf gesucht. Tel. 09123/14817 Navi, 17“ Alu, Parkpilot, Sitz-/LenkKursbeginn ab 13.05 und ein n he se m am radhzg., Kurvenlicht, Soundsystem, oder 0176/25307289 jeweils montags 18.45- .2013 .ein TV-Progr itig aufnehmen.. 19. chze Tempomat u.v.m. NP 24.000,– €, in der Diakonie Hersb 45 Uhr weiteres glei ang über Satellit, ruck pf Suche Putzhilfe, Lauf, privat, 1x VB 13.900,– €. Tel. 09123/9628159 auch bei Em Kursgebühr 55,– € / ision tiv ul M t Sa 10x ni vorm./Wo. Tel. 0176/56595375 ! Kursleiterin Sonja Rei m mit dem Tech le ob Pr in Wohnwagen Knaus 450, Bj, 92, geter TV ke Begrenzte Teilnehmerz LED Flachbild Hilfe – die Wand spricht nicht mit pflegt, mit div. Extras, 2200,– €. ahl! Nur mit Voranmeldu Tel. 0172/6622760 mir! Suche Unterstützung in Haus ng Tel. 09153/9700491 unter und Garten, aber hauptsächlich zur oder email: zumbafitnessVolvo S 60, Bj. 2001, 133.000 km, hersbruck@web.de Gesellschaft. Wer hat Zeit, mir – 00 Aut., SHD, Klima, AHK, Stadnhei09151-8248 l. Te • ck weibl. fast 80 Jahre – allein durch zung, So./Wi.-Reifen, 8x Alu, Hersbru Anwesenheit etwas mehr Lebens2950,– €. Tel. 0911/3922703 qualität zu schenken (gegen Honorar). Großes Grundstück, Selbstver- Opel Astra Cabrio Twin Top Endless Summer, Bj. 02/08, 1,8, 140 sorger-Garten, Raum Hersbruck. PS, 69.000 km, TÜV/AU 01/15, Chiffre H 491 225/40 R18 Alu, Lederausst., Immobilien Vermietung Vermietung Privat sucht Maurer für Außenar- Sitzhzg., Lenkradfernbed., Multifunkt.-Anz., el. Sportfahrwerk, ReBauplatz in Henfenfeld, voll er3-Zimmer-Wohnung, Wohnküche Schöne, helle 31/2-Zimmer-Woh- beiten in Hersbruck. gensensor usw., VB 11.000,– €. Tel. 0162/9026456 schlossen, Neubaugebiet, Deckers- mit EK, Dusche, Keller, EG, 60 m2, nung, in Hersbruck, 94 m2 Wfl. Tel. 0173/7101455 oder 09153/ 2 bergstr. 3, 598 m , 69.900,– €, zu (inkl. Hobbyraum mit WC), sehr guab 01.06.13 an älteres Ehepaar in 8759 Telefonierhomeshop. verkaufen. Tel. 0172/9769743 Rückersdorf zu vermieten, 400,– € te Wohnlage, Nähe Krankenhaus/ Tel. 0151/22090012 Thermalbad, Pendolino, Bad mit Sommer-Reifen, 205/65 R16 auf + NK 130,– € + Kaut. DHH mit Pool. Tel. 09153/4555 Wanne/Dusche und 2 Fenstern, Bal5-Loch-Stahlfelgen, mit FelgenTel. 0911/5709139 kon, dir. Zugang v. Wohnung in Kelbaum, 60,– €. Tel. 09123/8095604 Wir suchen Einfamilienhaus 1-Zimmer-Wohnung, 40 m2, EG, ler, Carport, gr. DB-Anteil, Hsm.4 Sommerreifen Firestone TZ in Schwaig und Umgebung, Dienst, KM 580,– € + Carport 30,– Zentrum, zu vermieten. 300a, 195/65 R15 TL, auf 5-Lochbzw. Grundstück, gerne auch € + zzgl. NK, ab 01.06. Tel. 0157/87802382 Stahlfelge (z.B. Golf IV), neuw., in den Pegnitzauen, Tel. 0173/3934043 Rechn. Lorenz v. Juni 2012 vorh., Richtung Röthenbach und Lauf. 2 2-Zimmer-Wohnung, 65 m , EG, 1 Zimmer, 39 m2, mit Balkon, incl. NP 256,– €, VB 160,– €. Telefon 0176/389 33 441 Röthenbach/Pegn., 355,– €. Kfz-Stellplatz, Henfenfeld, Nähe STel. 0177/2588553 Tel. 08531/978630 od. 09104/3456 Bahn, ab 01.05. zu vermieten, Baugrundstück in Neunhof, Beer4 SR Astra H mit Alu-Felgen, 195/ 235,– € +NK. Chiffre H 489 bach oder Bullach gesucht. Lager- und Arbeitsräume – Abbildung zeigt Sonderausstattung 60 R15 88H, Bar.Bavar., wenig km, Tel. 0172/8131048 od. 09126/5363 trocken und warm – geeignet für 2 2,5-Zimmer-Wohnung, 45 m , 2. 180,– €. Tel. 09123/74709 Der Lancia Ypsilon Gewerbe, Handwerk, Handel, direkt OG, beste Lage in Lauf, renoviert, Junges Paar (Schreinermeister) Subaru Justy G3X 1.3, Allrad, EZ bei uns ab 9.900,– €. 350,– € KM. Tel. 0152/22702994 sucht Haus von privat, mit Garten, an der A9 – Pegnitz OT. 2005, 65.000 km, silbermet., 8-fach Erleben Sie den Lancia Ypsilon gerne auch renovierungsbedürftig. Tel. 09241/8093203 Velden: 3-Zimmer-Wohnung, 70 bereift, 4400,– €. Tel. 09154/1501 jetzt bei einer Probefahrt. Tel. 0172/8457569 ab 17 Uhr m2, EG, ZH, gr. Terrasse/Garten, Neunkirchen: 2-Zimmer-Mans.VW Golf Kombi, Bj. 97, 172.000 320,– € + NK, ab sofort. Wohnung, Südlage, 61 m2, 3. OG, km, 8-fach bereift, TÜV 05/14, guTel. 09845/1210 ab 19 Uhr Suchen dringend Bad, Küche, Abstellraum, Keller, ter Zustand, VB 900,– €. für Kapitalanleger Kfz-Stellplatz, 5 Minuten zum Zug, 4-Zimmer-Wohnung, Schnaittach, Tel. 09153/1665 1-2 Zimmer ETW ab 01.06. zu vermieten, 300,– € + 115 m2, EG, Terrasse, Küche, Bad, für Eigentümer provisionsfrei! Kraftstoffverbrauch (l/100 km) Opel Zafira 1.6, 74 kW, EZ 04/02, WC, Kellerr., 610,– € + NK + Kt. NK + Kt. Tel. 09123/74655 nach RL 80/1268/EWG: kombi- 210.000 km, HU/AU 10/14, VB S-K-Immobilien Tel. 09153/925865 Tel. 09151/8658652 niert 4,9-3,8. CO2-Emission 1900,– E. Tel. 09123/74641 2-Zimmer-Wohnung, DG, Röthens.k.immobilien@web.de (g/km): kombiniert 115-97. Pommelsbrunn: ca. 91 m2, 4 Zimbach/Steinberg, 2. Stock, S-Bahnwww.s-k-immobilien.com Nähe, ca. 60 m2, EBK, Dusche, neu mer, Stellplatz, Balkon, Kelleranteil. Tel. 0171/1885588 Mietgesuche renoviert, 340,– € + NK + Kt. Lauf-Kotzenhof: REH, Bj. 67, 5 Ihr autorisierter Lancia & Jeep® Händler Tel. 0911/576177 Zimmer, Wintergarten, Kaminofen, Suche 2-Zi.-Whg. mit Balkon in Autorisierter Chrysler & Dodge Service Sauna, Garage, Hobbyraumanbau., 2-Zimmer-Wohnung, Schnaittach, 91230 HAPPURG im Nürnberger Land Lauf/Umgeb., EG/1.OG zum 1.6. 2 Grund 251 m , 249.000,– €. od. 1.7., Tel. 09155/346 70 m2, 1. OG, Duschbad, Ofenhei 09151/83230 - www.koch-happurg.de Tel. 0911/3922703 zung Holz oder Öl, Balkon, ab so4-5-Zimmer-Wohnung in HersSuche Acker/Wiese zu kaufen. Ge- fort zu vermieten. Tel. 09153/396 bruck, mit Garten. meinde Schnaittach, Simmelsdorf, 2-Zimmer-Wohnung in HohenTel. 09151/839886 Verschiedenes Neunkirchen. LA 9629337 stadt, EG, ca. 57 m2, EBK, Schlaf-/ Rentnerehepaar sucht MietwohEntrümpelung zum Festpreis – Familie sucht Grundstück in Lauf/ Wohnzi., Laminat/Parkett, Bad, nung bis max. 450,– € warm, inkl. 2 mit Nachlass-Ankauf. Rückersdorf, ab 600 m , zu kaufen. Stellplatz, Terrasse, Garten, ab soEBK und Balkon, zentral, RöthenTel. 09151/9089064 Tel. 0172/8332533 bach/Schwaig/Lauf. fort, KM 330,– € + NK. Tel. 09154/91254 2 Zu verschenken: Aquarium Juwel Tel. 09187/4091976 EFH Lauf/Kuhnhof, Grund 555 m , Trigon 190 komplett, viel Zubehör, sanierungsbedürftig, 128.000,– €, 3-köpf. Familie sucht 3-4-ZimmerWeigendorf: 3-Zimmer-Wohnung, gegen Abholung. ohne Provision. Tel. 0170/4180487 Küche, Bad, 87 m2, Balkon, GaraWohnung oder kl. Haus zum 01.05 Tel. 0170/8001048 oder später zu mieten, festes Einge, ab sofort zu vermieten. Baugrundstück, Lauf/Kuhnhof, Käufer gesucht für größere Brief- kommen. Tel. 09128/9118959 555 m2, ohne Provision, 128.000,– Tel. 09154/4077 markensammlung, Jahrbücher, Jah- Suche helle mod. 2-3-Zimmer€. Tel. 0170/4180487 2-Zimmer-WE im EG, KM 252,– € resausgaben, ETB etc., insgesamt Wohnung. Tel. 0171/5153157 Kleingarten mit Häuschen in Hers- u. im DG, KM 208,– € zzgl. NK, o. 38 Alben. Tel. 0152/27149854 bruck zu verpachten. Kaufm. Angestellte, 48 J., NR, Balkon, in Hersbruck zu vermieten. Rother Bluestage – 1 Karte für 20. sucht 2-Zimmer-Wohnung, Balkon Tel. 09151/2142 Chiffre H 490 April: Newcomer-Night, von privat oder Terrasse, Garten, Lauf und Ankauf Baugrund in Hersbruck, beste La- 2-Zimmer-Wohnung, Hersbruck/ zu verkaufen, 20,– €. Umgebung. Tel. 0151/17200141 2 ge, 1332 m , von privat. Tel. 0171/4602739 2 Mitte, ca. 67 m , EG, EBK, 400,– € Chiffre H 494 Schallplatten-Ankauf! Suche 2-3-Zimmer-Wohnung, + NK + Kt. Tel. 0160/3191219 gesucht wird: 50-80er Jahre, keine Konzert Anne-Sophie Mutter, am Lauf/Umgebung, zur Miete. 10.05.2013, 20 Uhr, MeistersingerKlassik, Tel. 0176/27592997 Tel. 0174/7471014 halle, 2 Karten 1. Kategorie, umTiermarkt Suche dringend altes Cello, Geige, ständehalber zu verkaufen. Tel. Berufstätige Mutter mit 2 Kindern Kontrabass, Bratsche, auch defekt, 0911/20190 oder 0171/8568117 sucht 3-Zimmer-Wohnung in HersMusik & Tanz zahle bar. Tel. 0176/37656265 bruck/Südstadt, ab 01.08. Offenstallplatz für Stute, ab April, Reisegruppe nach Myanmar und Tel. 0179/1987568 bei Hohenstadt, T. 0160/5607225 Top Live Einm. Tanz- u. Unterhal- Kaufe: gebr. Gold-/Silberschmuck, Yunnan hat noch Plätze frei! 20.07. tungsmusik für jeden Anlass. div. Münzen, Zinn. Komme ins bis 06.08.2013. Nähere Infos unter: Suche Scheune für Traktor. Haflingerstute mit Fohlen zu verTel. 0171/2058645 Haus, zahle bar. Tel. 09123/4726 Tel. 0911/5706790 Tel. 0157/79337451 kaufen. Tel. 09156/249 HAUS

GmbH

EN IM GANZ D TON BILD UN

Unterstützt Sie dabei, schöne, gepflegte und gesunde Füße zu behalten.

Brühmaschine Abele, Kutter u. Wolf (Zwilling), KG 45 l, Tel. 09154/5899909 ab 17 Uhr Mini-Steck, größere Menge, zu verkaufen. Tel. 09151/1661 2 Bon Jovi Karten, 18.05., München, Olympiastadion, Osttribüne, zu verkaufen. Tel. 09151/814783 Verkaufe gebrauchten Miele Elektroherd mit Glaskeramikherdplatte und Küppersbusch-Abzugshaube, voll funktionsfähig, VP 150,– €. Tel. 09151/2420 Küchenzeile, hellgrau, mit Hängeschränken und Hochschrank mit Herd, Mikrowelle und Spüle, VB 400,– €. Tel. 0172/8635506 Leiterwagen zu verkaufen. Tel. 09123/74348 Metallbett, schwarz, 180x200 m, mit Lattenrost, VB. Tel. 09156/8699 Elektro-Rollstuhl, mit neuen Akkus, Ladegerät, 3-Stufen Sitzneigung, 6 km/h Höchstgeschw., VB 1200,– €. Tel. 09151/3845 Gartensitzgruppe Kettler, weiß, bestehend aus: 4x Hochlehnerklappsessel, 1x Säulentisch mit Dekoplatte rund 90, 2x Hocker, 1x Gartenbank 2 Sitz. (auch einzeln), kpl. Markenpolster Mesch, 300,– €. Tel. 0171/7947231 Brennholz zu verkaufen. Tel. 0157/83663094 2x Couch, 2x Hocker, günstig zu verkaufen. Tel. 09154/1260 Ca. 10 m2 Steine für Mauerverblendung, Deutsch-Rot-Marmor, versch. Größen, zu verkaufen. Tel. 09151/3095430

Feuchte Mauern? Abfallender Verputz? Schimmel? Salpeter?

Dauerhafte Trockenlegung auch ohne Aufgraben. Alle Arbeiten mit Garantie! Beratung, Ausführung, günstige Preise bautenschutz joh. katz 0 9122 / 79 88-0 Ringstraße 51 · 91126 Rednitzhembach Der Spezialist seit über 30 Jahren. Allerorts. www.bautenschutz-katz.de

Urlaub Traumurlaub im antiken Landhaus: Nähe Balaton und Thermenregion, 90 m2, 2 SZ, Sauna, Fahrräder, ab 40,– €/Tag. www.fh-oase.de oder 0176/28638725

Zweiräder Piaggio Tph 80, Bj. 95, schwarz, 18.115 km, TÜV neu, Hinterreifen neu, 450,– €. Tel. 09156/8699 MBK-Roller 125, Flame, Bj. 2000, 4860 km, TÜV neu, Topcase und Windschild, blau, 680,– €. Tel. 09156/8699 Mountainbike, blau, 26 Zoll, 21 Gänge, 75,– €. Tel. 09120/8137

WiP 17.04.2013  

Die Woche im Pegnitztal - das Wochenblatt für Lauf, Hersbruck und Umgebung

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you