Issuu on Google+

Stummfilm, Drama & Co. DIE WOCHENZEITUNG FÜR LAUF, HERSBRUCK UND UMGEBUNG 12. APRIL 2012 | NUMMER 081 | AUFLAGE 48 000

Die Eleganz der Gefühle. Er verbindet elegantes CoupéDesign mit einzigartigem Stil und Komfort eines 5-Türers. • Fensterheber • Zentralverriegelung • Servolenkung Dual Drive • 6 Airbags, ESP mit Hill-Holder • Start & Stopp-System • erfragen Sie unsere günstigen Finanzierungs- und Leasingangebote

Noch bis 18. April, jeweils um 19.30 Uhr, flimmert die liebevolle Tragikkomödie „Ziemlich beste Freunde“ über die Leinwand. Der wohlhabende gelähmte Philippe stellt den arbeitslosen Driss als Pfleger ein. Obwohl sie aus völlig verschiedenen Milieus stammen, entsteht eine echte Männerfreundschaft mit witzigen AlltagsSituationen.

Kraftstoffverbrauch (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG: innerorts 6,4; außerorts 4,1; kombiniert 4,9. CO2-Emission (g/km): kombiniert 115. Eine Werbung der Fiat Group Automobiles Germany AG Ihr individuelles Angebot erhalten Sie bei: GmbH

l a t z t i n g e DieWoche P Die im im

HERSBRUCK (ms) – Für die Kinofans haben die Hersbrucker Lichtspielfreunde wieder ein abwechslungsreiches Programm im City Kino zusammengestellt. Von April bis Juli ist mit hinreißenden Romanzen, aufregenden Abenteuern, mitreißenden Dramen und tragischen Komödien für jeden etwas dabei. Sogar zwei Stummfilme zeigt das „Lick“ im Mai und Juni.

91230 Happurg · Tel.: 09151/83340 info@koch-happurg.de

In „The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten“ versucht Matt King (George Clooney) am 23. und 24. April, jeweils um 19.30 Uhr, Kontakt zu seinen erwachsenen Töchtern herzustellen, für die er nie viel übrig hatte. Seine Frau liegt nach einem Unfall im Koma, als er ein unglaubliches Geheimnis über sie erfährt.

Vertrauen Sie dem Fachmann

Ihr Altgold ist Geld wert!

MEHR AUF SEITE 3

 Ankauf von Zahngold – auch mit Zähnen  Ankauf von Alt- und Omaschmuck  Ankauf von alten goldenen Ketten, Ringen, Broschen, Armbändern, Ohrringen, Creolen – auch defekt  Ankauf von Silber jeglicher Art

ECKE KUGELGASSE

PRAGER STRASSE, HERSBRUCK

91207 Lauf, Ecke Luitpoldstr. Altdorfer Str., Tel. 0 91 23 / 42 04

Schokoladen, Pralines, Schokofrüchte - fair und bio

Einfach stig gün

Opel Opel Edition, 5-trg. Corsa

•Agila Facelift, 5 (64 kW), 1.2Euro ecoflex BC, Tempomat, CD• Klima, Style-Paket, neuestes Modell Audio, met., E-Paket, LM, und Motor, Klima, E-Paket, 2/11, 13.000 km met., etc., Sitzhzg., Alufelg., nur € 9.900,– 1/11 nur 11.200,– e

Corsa Innovation Corsa5-trg. Edition, 5-tg.

•• 1.4 ecoflex Teil1.2 TP, 59 kW(74 (80kW), PS), Met., leder, LM, Navigation, Klimatronic, E-Paket, BC, EPaket, BC, Tempomat, Tempomat, CD MP3, 12/09, 6/11 12.300,– 16.000 km nur nur€8.800,– e

Meriva 1.4 neuest. Modell

Edition, •Corsa Edition, Klima, 5-tg. E-Paket, • LM, Facelift, Euro (64 kW), Klimet., BC,5 Tempomat, ma, BC, Tempomat, CD AuNSW, Solar Paket, 2/11, dio, Met., E-Paket, 2/11, 16.000 km nur €LM, 12.999,– 13.000 km nur 9.900,– e Astra 5-trg. 1.6

Ihr freundlicher Opel- und Daihatsu-Partner Autohaus GmbH & Co KG 91207 Lauf, Neunkirchener Straße 51 Tel. (0 91 23) 9 67 40 http://www.opel-baur.de

LAUF - Bis heute üben seine Bücher eine ungebrochene Faszination aus, mit ihm haben ganze Generationen Asien und Amerika bereist und niemand sonst hat mit seinen Helden das kollektive Leseerlebnis der Deutschen mehr geprägt als er. Die Rede ist von Karl May, der in diesem Jahr 170 Jahre alt geworden wäre und dessen 100. Todestag 2012 landauf, landab begangen wird. Auch die Stadtbücherei Lauf erinnert mit der Veranstaltungsreihe „Karl May, alias Old Shatterhand, alias Kara Ben Nemsi“, die am 7. Mai beginnt, an die schillernde Persönlichkeit des AbenteuerErzählers und seine nicht weniger schillernden Figuren. Die Buchausstellung „Ich war Old Shatterhand“, weiterhin 20 Bildtafeln über Leben, Werk und Wirken von Karl May sowie die Karikaturen-Ausstellung „Da lacht sogar Winnetou“ mit Cartoons von Peter Klier verbinden Informatives mit WitzigSatirischem. Ergänzend bietet eine Vitrinenschau Originelles und Originales rund um Karl May und Indianer. Der Publizist, Historiker und Indianer-Experte Ruben Wickenhäuser schaut sich am 9. Mai in seinem Vortrag für

Erwachsene das Indianerbild des Schriftstellers näher an und macht in der Kinderveranstaltung „Indianer-Spiele“ auch junge Karl-May-Fans mit der Welt der „echten“ Indianer bekannt. Spricht man von Karl May, dürfen selbstverständlich die legendären Verfilmungen von „“Winnetou I“, „Der Schut“ und „Der Schatz im Silbersee“ nicht fehlen. Auf die Buchausgaben bezieht sich das Kinder-Ferienprogramm im August. Einer der Höhepunkte der Reihe ist am 11. Juni die Lesung „Wo geht’s hier nach Arabien?“ mit Christian Springer, bekannt als Kabarettist „Fonsi“, der seine Sicht auf Karl May präsentiert. Alle Veranstaltungen werden in Kooperation mit der Volkshochschule Unteres Pegnitztal,

dem PZ-KulturRaum und dem Kulturverein Arteschock e.V. durchgeführt. Ausführliche Programmhefte liegen ab 16. April im Haus in der Turnstraße 11 (Lauf) aus und stehen als Download unter www.stadtbuecherei-lauf.de zur Verfügung

ALTGOLDANKAUF Sofort Bargeld für Altgold, Zahngold, Barren, Münzen, Uhren aus Gold, Platin, Diamanten…

MAXIMILIAN Uhren Schmuck Marktplatz 52 – Lauf 09123/1823986

Mit diesem Gutschein: Batteriewechsel

3€

(statt 5,- €)

1.4Modell, ecoflex •Meriva neuestes CD 500 • Navi, Design-Edition, E-Paket, KliBC, Klima, Tempoma, met., Tempomat, Sitzmat, Sitzheizung, Parkpilot heizg.,nur 2/115000 nur 13.200,– e met., km nur € 13.390,– 3x Astra, 5-tg. Zafira neuestes1.8 Modell •• Edition, Klima, E-Paket, 1.6, Klima, E-Paket, Sitz- u. Tempomat, Lenkradhzg., Dachreling, Parkpilot, met., CD Audio, met., 9/05, NSW, Tempomat, 47.000 6–11.000km, km Top-Zustand ab 12.990,– e nur € 9.590,– Sofort-Finanzierung auch ohne Anzahlung bis 96 Monate (Angebot der Santander Consumer Bank)

Hommage an einen Abenteuerschriftsteller

Ausgenommen Digital- und Taucheruhren

mein land,

dein land...


W iP- AK TUELL

SEITE 2

VERLOSUNG: Swing Legenden in Nürnberg NÜRNBERG - Die Feste müssen gefeiert werden, wie sie fallen: Im Jahr 2012 wird Swing-Legende Hugo Strasser stolze 90 Jahre alt. Und was bietet sich mehr an, als die Geburtstagsfete auf der Tournee der „Swing Legenden“ steigen zu lassen? Wer mitfeiern will, hat dazu die Möglichkeit am Freitag, 27. April, in der Nürnberger Meistersingerhalle. Dann gastiert Hugo Strasser mit seinen Bandkollegen Max Greger und Paul Kuhn in Franken. Zusammen sind die „Swing Legenden“ Botschafter einer Musik, die sie in jungen Jahren für sich entdeckt haben. Mit seinem heutigen Bandkollegen Max Greger spielte Klarinettist Strasser Stücke von Benny Goodman und Glenn Miller zum ersten Mal 1949. 2005 schließlich taten sich die beiden mit Paul Kuhn zusammen, um als „Swing Legenden“ unter dem Motto „A Tribute To Glenn Miller“ eine ganze Tournee dem großen amerikanischen Big Band Leader zu widmen. Auf der aktuellen Tournee der drei Grandseigneurs dürfen sich die Konzertbesucher auf die großen Erfolge der Big Band-Helden Glenn Miller, Duke Ellington, Count Basie oder Benny Goodman freuen. Die Woche im Pegnitztal verlost 3x2 Karten für das Konzert der SwingLegenden. Wer an der Verlosung teilnehmen will, ruft am Montag, 16. April, ab 9 Uhr unter der Gewinn-Telefonnummer 09151/730792 an. Die Nummer ist freigeschaltet, bis die Tickets einen neuen Besitzer gefunden haben. Wer an diesem Tag nicht durchkommt, ist vielleicht das nächste Mal dabei.

WocheimPegnitztal

Die

Istanbul: ein Karate-Traum ISTANBUL/LAUF – Unvergessliche Momente erlebte die Laufer Karatekämpferin Brigitte Kraußer in der Türkei: Die Schwarzgurtträgerin vom Karate Verein Funakoshi wurde bei den „World Shotokan Championships“ in Istanbul Shotokan-Weltmeisterin der Masterklasse nach Version der WSKU. Am Sonntag um 20 Uhr Ortszeit war es geschafft: Die FunakoshiKämpferin Gitti Kraußer (2. Dan), amtierende Deutsche, Bayerische und Mittelfränkische Meisterin, hatte sich den Weltmeistertitel im Karate des Shotokan-Stiles des Verbandes WSKU erkämpft! Über 1600 Teilnehmer aus 33 Ländern traten bei 2168 Einzelstarts auf sechs Wettkampfmatten am Bosporus an.

Das Finale war hart umkämpft mit Verwarnungen wegen zu harten Kontaktes auf beiden Seiten. Kraußer zeigte das komplette Technikrepertoire und stark verbesserter Beinarbeit, punktete mit schnellen Fäusten. Am Ende stand ein 2:1 für die deutsche Kämpferin auf der Anzeigetafel. Damit war Gitti Kraußer Weltmeisterin der Masterklasse nach Version des Verbandes WSKU. Auf dem Siegerpodest erlebte die 42-jährige Mutter eines 12-jährigen Gymnasiasten, die diesen großen Erfolg neben ihren Verpflichtungen im Beruf

als zahnmedizinische Assistentin und im Privaten als Hausfrau und Mutter erreichte, diesen Moment als „unbeschreiblich und unvergesslich". Neben dem Wettkampfstress gab es die Möglichkeit, sich bei strahlendem Frühlingswetter bei Besichtigungen in der Metropole am Bosporus abzulenken. Die Karatekämpfer besuchten dabei die altehrwürdige Hagia Sophia, den Grand Bazaar und die Blaue Moschee. www.funakoshi.de/Berichte/WM_ Shotokan_2012.htm

Mit dem Rücken zur Kamera kämpfte Kraußer gegen die Kasachin, die gerade einen Mawashi-Geri (Fußtritt) ausführt.

Im Finalkampf ging es gegen Erel Doganay vom Dojo Kusadasi Güzel aus der Türkei. Die kompakte Lokalmatadorin kämpfte statischer als Kraußers vorherige Gegnerin und war auf Konter aus. Doganay hatte die letzte WM in Moskau in dieser Disziplin gewonnen und hatte auch einen sichtbaren Heimvorteil bei den Kampfrichtern. ANZEIGE

Medizinischer Kompressionsstrumpf ist kein Stützstrumpf

Beilagen Vollbelegung:

Mehr Wissen zum Thema Beingesundheit Teilbelegung:

Hersbruck

Lauf a.d. Pegnitz

Info- und Kontaktdaten Anschrift PZ/HZ Wochenzeitung GmbH & Co. oHG Nürnberger Straße 19, 91207 Lauf info@wip-verlag.de Anzeigen Heinrich Mayer, Tel. 09151 7307-37, Mobil: 0170 2367172, Fax: 09151 730760, h.mayer@wip-verlag.de Herta Kälble Tel. 09151 7307-38, Fax: 09151 730760, h.kaelble@wip-verlag.de Stellenanzeigen und Kleinanzeigen PZ-Gebiet, Tel. 09123 175-150, Fax: 09123 175- 199 anzeigenpz@wip-verlag.de HZ-Gebiet, Tel. 09151 7307-0, Fax: 09151 2000 anzeigenhz@wip-verlag.de Redaktion Andrea Pitsch, Tel. 09151 7307-44 redaktion@wip-verlag.de V.i.S.d.P.: Ursula Pfeiffer Anzeigen- und Redaktionsschluss Freitag, 10.00 Uhr

hen Sie ic e r r e iP W im e ig Mit einer Anze ushalte! ca. 48.000 Ha

(bbs/mm). Medizinische Kompressionsstrümpfe sind keine Stützstrümpfe, sondern medizinische Hilfsmittel und die Basistherapie bei Venenleiden. Die Strümpfe können bei Notwendigkeit verordnet werden bzw. sind freiverkäuflich im Sanitätsfachhandel erhältlich. Stützstrümpfe gibt es nicht auf Rezept, sie sind ausschließlich für Venengesunde geeignet. Medizinische Kompressionsstrümpfe werden in vier Klassen (leichte bis sehr kräftige Kompression) eingeteilt. Der Druckverlauf ist an der Fessel am höchsten, halbiert sich bis zum Knie und nimmt Richtung Leiste noch einmal leicht ab. Medizinische Kompressionsstrümpfe (z. B. mediven plus) gibt es nur im medizinischen Fachhandel. Die Größe bestimmt sich nach den Längen- und Umfangmaßen der Beine. Langes Stehen, Sitzen oder erbliche Veranlagung können Venenleiden begünstigen. Die Venen weiten sich, das Blut versackt in den Beinen. Mögliche Hinweise: Müde, schwere Beine, Schwellungen oder Sockenränder, die sich abzeichnen. Die exakt dosierte Kompression (z. B. medi compression) kann helfen: Medizinische Kompressionsstrümpfe verringern den Durchmesser der Beinvenen. Die innenliegenden Venenklappen schließen wieder, das Blut fließt besser und schneller zum Herzen. Die Beine sind wieder entspannt und leicht, die Schuhe bequem bis zum Abend. Stützstrümpfe unterliegen keinen Vorgaben bei der Herstellung. Sie haben eine leichte, durchgängig gleiche Kompression ohne nachweisbare medizinische Wirkung. Die Größe richtet sich meistens nach der

Die Broschüre „Praktische Tipps für Venenpatienten“ kann bei medi, Telefon 0180 5003193 (Festnetz 14, mobil maximal 42 ct/min), E-Mail verbraucherservice@medi.de, angefordert werden. Surftipp mit Händlerfinder und Strumpfkino: www.medi.de. Bild: www.medi.de

Schuh- oder Konfektionsgröße. Die Strümpfe sind nicht verordnungsfähig und in Kaufhäusern oder Discountern erhältlich. Stützstrümpfe eignen sich für Venengesunde und können bei einer Venenerkrankung einen medizinischen Kompressionsstrumpf nicht ersetzen. Bei Venenleiden, wie schweren, müden Beinen, Krampfadern oder nach einer Thrombose, sind medizinische Kompressionsstrümpfe die Basistherapie. Sie entfalten ihre medizinische Wirkung durch den definierten, abnehmenden Kompressionsdruck. Das kann ein Stützstrumpf nicht leisten.


WocheimPegnitztal

Die

W iP- AK TUELL

SEITE 3

Viele Oscars im Kino FORTSETZUNG VON SEITE 1 Ein besonderes Kino-Schmankerl hält das City Kino am Freitag, 4. Mai und Samstag, 5. Mai, um 19.30 Uhr bereit: Dann tänzelt Charlie Chaplin in dem Stummfilm-Klassiker „Modern Times“ über die Leinwand. Dazu gibt es Live-Musik am Piano, der Eintritt kostet an diesem Abend zwölf Euro. „Bezaubernde Lügen“ hat Audrey Tautou am 7. und 8. Mai um 19.30 Uhr auf Lager. Mit einem anonymen Liebesbrief möchte sie ihrer Mutter eine Freude machen, dabei passiert ihr ein unerwartetes Missgeschick. Weil ihre elfjährigen Kinder sich in die Haare kriegen, entsteht aus einem zunächst zivilisierten Gespräch zwischen

die neugierige Isabelle auf und stellt sein Leben auf den Kopf. Um den amerikanischen Werbewahnsinn dreht sich „Rosalie Goes Shopping“, den das Kino mit dem Wirtschaftsforum Hersbruck am 11. und 12. Juni um 19.30 Uhr anlässlich der Rosenwoche zeigt. Der mehrfach Oscar-prämierte Stummfilm „The Artist“ läuft am 18. und 19. Juni sowie am 25. und 26. Juni um 19. 30 Uhr. Der Charmeur George Valentin ist ein gefeierter Star, doch die Erfindung des Tonfilms wird ihm zum Verhängnis. Tragisch-komisch wird es dann nochmal mit „Dreiviertelmond“ am 1. Juli (16 Uhr und 19.30 Uhr) sowie am 2. und 3. Juli um 19.30 Uhr.

Leserfoto

Sie haben sich gut verstec kt, in Hüttenbach. Dennoch ha die Schönheiten an der Haunach t Tina Welz die Su an der Brücke entdeckt, die in strahlendem Gelb de mpfdotterblumen n Frühling verkünden.

Das Rezept der Woche präsentiert

 Beratung  Planung  Montage – alles aus einer Hand www.franken4all.de

den Eltern ein heftiger Streit. Vorurteile und Widersprüche lassen die Situation in der tragischen Komödie „Gott des Gemetzels“ eskalieren. Am 14. und 15. Mai läuft der Streifen mit Jodie Foster, Kate Winslet und Christoph Waltz jeweils um 19.30 Uhr. Im Drama „Barbara“ stellt eine junge Ärztin in der DDR einen Ausreiseantrag und wird deshalb strafversetzt. Sie verliert ihr Ziel aus den Augen, während ihr Geliebter im Westen weiter ihre Flucht plant. Das City Kino zeigt den Film am 21. und 22. Mai um 19.30 Uhr. Abenteuerlich wird es in „Hugo Cabret“ am 3. Juni (16 Uhr und 19.30 Uhr), 4. und 5. Juni (jeweils 19.30 Uhr): Im Jahr 1931 lebt der Waisenjunge Hugo in einem Pariser Bahnhof. Plötzlich taucht

Am 14. April um 16 Uhr und am 15. April um 14 und 16 Uhr gibt es mit „Happy Feet 2“ eine Vorstellung extra für Kinder: Eines Tages verlässt der Pinguin Eric seine Gruppe und begegnet dem „The Mighty Seven“, ein Artgenosse, der zu Erics Verwunderung fliegen kann. Eric will unbedingt auch fliegen lernen. Am 5. und 6. Mai wird es für die kleinen Kinogänger nochmal bei den „Fünf Freunden“ spannend: Julian, Dick, Anne, George und der Hund Timmy erleben bei einem Strandausflug ein spannendes Abenteuer: Ein böser Professor will Georges Vater entführen und an dessen Forschungsergebnisse kommen. Die kleinen Detektive geben ihr Bestes, um das zu verhindern. Das Kino weist darauf hin, dass bei zu wenig Nachfrage ab Herbst keine Kinderfilme mehr gezeigt werden.

Kinder auf Jesu Weg klärungen darüber, was die Stationen am Weg über das Leid Jesus erzählen wollen.

SCHNAITTACH – Während die Eltern am Karfreitagnachmittag der Predigt von Pfarrer Römischer in der evangelischen Christuskirche aufmerksam zuhörten, pilgerten die Kinder den Kreuzweg zum Kalvarienberg hoch. Oliver Müller gab an jeder der 12 Stationen kindgerechte Er-

Damit dieser Kreuzweg auch spannend blieb, erhielt jedes Kind zu Beginn einen Gegenstand ausgehändigt, den es dann auf der jeweiligen Station wiedererkennen sollte, was auch allen gelungen ist. Seit fünf Jahren wird der Kinderkreuzweg durch die evangelische Gemeinde angeboten und endet immer an der Kreuzigungsgruppe mit dem Abschlusssegen. Udo Schuster

Das kleine Küchenhaus Günther Herrmann, 09151/9083401 Mauerweg 1 · Hersbruck Nähe Hirtenmuseum u. City-Kino)

Backfisch mit Kartoffelsalat Zutaten für drei Portionen : 600 Gramm Seelachsfilet Pfeffer, Salz 1 TL Zitronensaft 3 TL Senf 150 Gramm Mehl 0,2 Liter Bier 1/4 TL Zucker 600 Gramm Kartoffeln „Drillinge“ (klein und festkochend) 50 Gramm durchwachsenen

Speck 1 Zwiebel 1 EL Olivenöl 1 EL Weißweinessig 2 Gewürzgurken 60 Gramm Mayonnaise 150 Gramm Magermilchjoghurt 1 EL Senf � TL Zucker 1 EL Petersilie

Zubereitung: Seelachsfilet kurz unter fließendem Wasser abspülen und auf Küchenpapier gut trocknen. Die Filets mit Pfeffer, Salz und etwas Zitronensaft würzen und mit 3 Teelöffeln Senf dünn einstreichen. Den Fisch im Kühlschrank ziehen lassen. Für den Bierteig Mehl mit Bier verquirlen. Den Ausbackteig mit Salz und einer Prise Zucker würzen und mindestens 15 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen kleine festkochende Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, die Kartoffeln anschließend in kaltem Wasser abkühlen lassen. Kartoffeln schälen und in Scheiben geschnitten in eine große Salatschüssel geben. Speck und Zwiebeln würfeln, den Speck in heißem Olivenöl kross anbraten, die Zwiebelwürfel kurz mitbraten. Die Speck-Zwiebel-Mischung noch heiß über die Kartoffeln geben, Weißwein und in Scheiben geschnittene Gewürzgurken zufügen und den Kartoffelsalat gut durchmischen. Mayonnaise in eine kleine Schüssel geben und mit Magermilchjoghurt, 1 EL Senf, Pfeffer, einer Prise Zucker und fein gehackter Petersilie mischen. Das Dressing über den Kartoffelsalat verteilen und unterheben. Das Fett der Fritteuse auf 180 Grad vorheizen. Den Fisch durch den Bierteig ziehen und ohne Korbeinsatz portionsweise im heißen Fett zirka 4 bis 5 Minuten backen.


W iP- AK TUELL

SEITE 4

KAMINSANIERUNGEN

Ihr Fachbetrieb seit über 40 Jahren! • Kaminsanierungen, Aufsätze, Schamotte – Edelstahl V4A-Rohre • Kamin-Mauerungen über Dach • Kaminaußenanlagen – Edelstahlrohre Schloßstraße 7 91752 Bechhofen  09822/357 · Fax 6946 Handy 0170/3419443  09822/6679 · Fax 605554

Bo Derek Bo Derek - einfach nur lieb... 54 cm, 7,5 Jahre, reinrassige Schäferhündin, zierilch. Jeder bekommt im Leben eine zweite Chance, so auch ich. Nach einem Leben als „missbrauchte Zuchtmaschine“ darf ich endlich ein Leben führen, das durch Liebe und Freude geprägt ist. Mit Hunden, Katzen und Kleintieren komme ich bestens zurecht. Natürlich sind mir auch Kinder im Schulalter willkommen. Mein Pflegefrauchen beschreibt mich als „einfach nur lieb“ und ein „wahrer Goldschatz“. Wenn das nicht die allerbesten „Empfehlungen“ sind? Ein „Bausteinhundl“ der Tierhilfe Franken wartet auf einer unserer bekannten Verkaufsstellen auf Sie. Infos auch auf unserer Homepage. Postanschrift: Tierhilfe Franken e.V. Neunkirchner Str. 51 91207 Lauf Ansprechpartner: Tel. 09151/82690 Tel. 0911/7849608 Tel. 09244/9823166 Spendenkonto: Sparkasse Nürnberg (BLZ 760 501 01), Kontonummer: 549 7011 info@tierhilfe-franken.de www.tierhilfe-franken.de

Kleine Kühltheke, Registrierkasse, Ladenregale (Holz) zu verkaufen.

Buon Italia

Hersbrucker Str. 7, Lauf, 96 04 88

mein land,

dein land...

Frühling im Forum

Ein wahres Obst-Paradies

NÜRNBERGER LAND - Der Frühling ist da und lockt ins Freie. Daher veranstaltet das Evangelische Forum Nürnberger Land eine Reihe von Ausflügen und Vorträgen, die raus in die Natur führen. Los geht’s am 21. April von 16 Uhr bis 18.30 Uhr. Zusammen mit Heide Frobel vom Bund Naturschutz (Kreisgruppe Nürnberger Land) werden die Feuersalamander auf einer Wanderung durch den Wengleinpark entdeckt und deren Merkmale und Lebensweise vorgestellt. Die markant schwarz-gelb gefleckte oder gestreifte Amphibienart hat in der Hersbrucker Alb einen Verbreitungsschwerpunkt, weil hier deren Lebensraumansprüche gut erfüllt werden. In verschiedenen Gewässern sind im Frühjahr Larven des Feuersalamanders zu beobachten und mit etwas Glück werden die Teilnehmer auch erwachsenen Tieren begegnen. Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt (garantierte FeuersalamanderBegegnung!). Festes Schuhwerk wird empfohlen. Treffpunkt ist die Ortsmitte von Eschenbach (Nähe Gasthaus „Grüner Schwan").

NÜRNBERGER LAND Eiskalt pfiff der Nordwind über die Höhe zwischen Dehnberg und Ziegelhütte (Simonshofen). Ein Grund mehr für zwei Dutzend „Aktivisten“ aus den Reihen des Lions Clubs Lauf und des Rotary Clubs Nürnberger Land am frühen Samstagmorgen, unverzüglich und eifrig zur Tat zu schreiten - ein weiteres Mal, diesmal in der „Au“, eigentlich an deren hängigem Rand, eine Streuobstwiese zu pflanzen.

Am Samstag, 12. Mai, geht es mit der S-Bahn nach Bamberg. Dort stehen Weltkulturerbe und die Landesgartenschau auf dem Programm. Die Führung „Heinrich II und Kunigunde - Das heilige Kaiserpaar Bambergs“ führt zu markanten Punkten Bambergs wie die Untere Brücke, St. Stephan, den Dom, St. Jakob oder die Alte Hofhaltung. Die Ausflügler erfahren, wie wegweisend das heilige Kaiserpaar Heinrich und Kunigunde als Bauherren und Kaiserpaar für Bamberg war. Im eigenen Tempo lässt sich anschließend die Landesgartenschau mit Blumenpracht und frühlingshafter Landschaft genießen. Nicht weniger spannend sind zwei Veranstaltungen, die interessante Innenansichten und ungewöhnliche Einblicke bieten: Am 4. Mai um 19 Uhr findet unter dem Motto „Soli deo gloria“ ein Werkstattbesuch bei der Orgel in der Laurentiuskirche in Altdorf statt und am 11. Mai um 15 Uhr wird hinter die Kulissen der Bäckerei Wacker in Förrenbach geblickt und erfahren, wie ein mittelständischer Betrieb Brot herstellt. Anmeldung und nähere Informationen beim Evang. Forum, Tel. 09151/907172.

Schrotthandel Jochen Albrecht

KAUFE: Schrott und Alteisen, Altautos, Busse, LKW, Baumaschinen Lindenstr. 13 91235 Velden Tel. 09152/4088211 Handy 0170/2775664

WocheimPegnitztal

Die

Seit zehn Jahren gemeinsamen vielfältigen Engagements für Natur und Landschaft ist auf dieser rund einen halben Hektar großen Wiese die nunmehr fünfte Pflanzung mit altbewährten heimischen Obstsorten angesagt: wiederum eine so genannte Streuobstanlage, wie sie früher hier im Fränkischen so häufig waren. 28 typische „Hochstämme“, vom „Jakob Fischer-Apfel“ und der „Petersbirne“ über die „Fränkische Hauszwetschge“ und den Nussbaum bis hin zum Wildobst wie Mehl- und Elsbeere hat Dieter Wölfel ausgewählt und bereits an der vorbestimmten Pflanzfläche platziert. Und D. Wölfel, in Doppelfunktion aktiv als Verantwortlicher

für Naturschutz, Baum- und Landschaftspflege im Bauamt der Stadt Lauf sowie als ehrenamtlicher Naturschutzbeauftragter des Landkreises Nürnberger Land, stets perfekter Organisator und um sinnvolle Aktionen nie verlegen, vergisst nicht, erneut auf die Bedeutung der ehemals landschaftsprägenden Streuobstwiesen hinzuweisen: auf ihre besonders artenreiche Pflanzen- und Tierwelt, gefördert durch die Kleinstrukturen, welche sich aus der interessanten Kombination von Baum und Wiese entwickeln. Ein wertvolles Kulturbiotop sind Streuobstwiesen für ihn, der sich auch um die anschließende Pflege (Beweidung oder Mahd, Baumschnitt) solcher Anlagen kümmert, die idealer-

weise in Form einer extensiven Nutzung geschieht. Ist doch die Intensivierung der Landwirtschaft zusammen mit modernisierten Produktionsverfahren Hauptursache für den starken Rückgang der Streuobstwiesen und – noch mehr – der Obstsortenvielfalt gewesen. Erfolg der Pflanzaktion: Umkehr dieses beklagenswerten Trends, eine weitere Fläche für das Ökokonto der Stadt Lauf als vorgezogene Ausgleichsmaßnahme für unumgängliche Eingriffe in Natur und Landschaft und – last, not least – vergnügliche Stunden für die fleißige Schar der Pflanzer. Hermann Hatzelmann (Foto), Dieter Wölfel

Ein Humanist mit eigener Handschrift LAUF - Frank Ruprecht gehört zu den Großen der deutschen Kinderbuchszene. Und nicht nur das: Er zeigte in der Laufer Stadtbpcherei, dass er als vielfach talentierter und außerordentlich produktiver Künstler in vielen Genres zu Hause ist.

Der Kinderbuchschreiber und Illustrator seiner eigenen Bücher kam für kleine Zuhörer zu zwei Lesungen mit zwei neuen, noch ungedruckten Kinderbüchern nach Lauf: „Das kleine Ferkel“, eine wunderbar gezeichnete und inhaltlich überzeugende Fabel von Hahn und Schweinchen und zugleich ein Gleichnis über die Manipulation von Menschen, weiterhin mit „Lise und Max“, einer Parabel vom schlauen Fuchs und der um einiges klügeren Gans. Dass Ruprecht nicht nur vorlas und die passenden Illustrationen zeigte, sondern auf Zuruf der Kinder Tier-Figuren Körperteil für Körperteil an der Flipchart umsetzte, nahm schnell alle Kinderherzen für den warmherzigen Erzähler und Zeichner ein. Die beiden Bücher werden voraussichtlich im Herbst im Leipziger LeivVerlag erscheinen. Das Engagement, Erkenntnis zu vermitteln, ist das Bindeglied zum Cartoonisten und

Maler Ruprecht. In seiner Ausstellung offenbart sich der Humanist nicht nur in BilderbuchIllustrationen, sondern auch in bissigen Karikaturen. Politische wie menschliche Missstände werden aufs Korn genommen und gekonnt auf Punkt, Linie und Farbe gebracht. Daneben erläuterte der Meister der Satire beim abendlichen Werkstatt-Gespräch seine traumhaft verdichteten Ölbilder, die man am ehesten als (selbst-)ironische Lebenskommentare bezeichnen könnte, und mitunter „scharf gewürzte“ Aktzeichnungen. Ergänzend kamen die anwesenden Interessenten in den Genuss einer kurzen Lesung aus dem Romanerstling „Freitag war gestern“ – eine Neuinterpretation des Robinson-Stoffes, ebenfalls noch nicht im Buchformat erhältlich. Die Ausstellung läuft noch bis 28. April


STELLENMARKT

WocheimPegnitztal

Die

Wir stellen schnellstmÜglich ein: • einen/eine

Sattelzugfahrer/in

vorzugsweise mit Schwertransporterfahrung fßr Mercedes MP3 • einen Bauhelfer mÜglichst mit Fßhrerschein Kl. II Alle Bewerbungen an die Firma Bub & Sohn Erdbau/Abbruch GmbH

u. Sohn

flexible Mitarbeiterin fĂźr unsere Metzgerei, ca. 20 Std./wĂśchentlich.

Metzgerei Gerstacker Eichenstruth, 09152/396

Firma Casina Spielothek/Videothek Wir suchen fĂźr die Filiale Hersbruck

Teilzeitkräfte

im Schichtdienst 24 Std./Woche

Suchen ab sofort

Wir stellen ein:

Folienzieher (m/w) Betriebselektriker (m/w)



09151 FAX 7704

Houbirgstr. 6 ¡ 91217 Hersbruck

nach Neunkirchen Mo. bis Fr. (je 2 Std./15 Uhr)

Fahrschule

Telefon 0172 8 60 75 09

Schlicht

Wir suchen zur Verstärkung ab sofort junge/n

FAHRLEHRER/IN

Klasse B (A) fĂźr Vollzeit. 91207 Lauf, JungmĂźhlhof 4, Telefon (09123) 2409, Fax 2429

• Sie sind bereit in einem flexiblen Arbeitszeitsystem zu arbeiten. • Sie haben ein selbstbewusstes Auftreten • Service und Kundenbetreuung sind fĂźr Sie kein Fremdwort. Dann bewerben Sie sich schriftlich bei Firma Casina, z. Hd. Frau Gross NĂźrnberger StraĂ&#x;e 24 91217 Hersbruck

^^^LSHZ[VMVYTKL

 0 91 23 / 44 11

Su. dringend Lkw-Fahrer in Nachtarbeit FS. Kl. 2 erforderlich Tel. 0175/2 43 28 36

GASTHAUS

WEISSES ROSS Oedenberg 2 ¡ 91207 Lauf Telefon 09123/6570

ServiceKräfte zur Aushilfe auf 400-e-Basis gesucht.

>PYZPUKLPUZLOYLYMVSNYLPJOLZ<U[LYULOTLUPUKLY >LYILHY[PRLSIYHUJOL-Â&#x2026;Y\UZLYL2\UKLUWYVK\aPLYLU PTWVY[PLYLU]LYLKLSU\UK]LY[YLPILU^PY>LYIL\UK 4LYJOHUKPZPUN(Y[PRLSQLKLY(Y[-VSNLUKL7VZP[PVULUOHILU ^PYa\TUpJOZ[TÂ&#x20AC;NSPJOLUALP[W\UR[a\ILZL[aLU!

-PUHUaI\JOOHS[LYT^ 0OYL(\MNHILU! ,YZ[LSS\UNKLY4VUH[Z8\HY[HSZ\UK 1HOYLZHIZJOSÂ&#x2026;ZZL )LHYILP[\UNKLY2YLKP[VYLU+LIP[VYLU\UK :HJORVU[LUI\JOOHS[\UN (IZ[PTT\UN]VU.\=\UK)PSHUaRVU[LU )LHYILP[\UNKLY(USHNLUI\JOOHS[\UN (I^PJRS\UNKLZAHOS\UNZ]LYRLOYZ ,YZ[LSS\UNKLY<TZH[aZ[L\LY=VYHUTLSK\UN )L[YPLIZ^PY[ZJOHM[SPJOL(\Z^LY[\UN

gesucht, keine Nachtarbeit, kein Teildienst, nur Schichtdienst

Markt-CafĂŠ, Lauf

Marktpl. 8, Tel. 09123/8091824

EWS-Markt, Lauf Telefon (09123) 951-232

Kfz-Mechaniker mit Erfahrung dringend gesucht.

0OY7YVĂ&#x201E;S!  (INLZJOSVZZLUL(\ZIPSK\UNa\Ta\Y:[L\LYMHJOHU NLZ[LSS[LU>LP[LYIPSK\UNa\Ta\Y)PSHUaI\JOOHS[LYPU )LY\MZLYMHOY\UN^Â&#x2026;UZJOLUZ^LY[,YMHOY\UNLUPT<T NHUNTP[TVKLYULU,+=:`Z[LTLU9LWVY[PUN[VVSZ :VYNMpS[PNL(YILP[Z^LPZL+\YJOZL[a\UNZ]LYTÂ&#x20AC;NLU Â&#x2026;ILYK\YJOZJOUP[[SPJOL3LPZ[\UNZILYLP[ZJOHM[\UK ;LHTMpOPNRLP[

^^^LSHZ[VMVYTKL

Wir bitten um schriftliche Bewerbung

Mutterschutz bei FrĂźhchen

Salman-Cars

Arbeitnehmerin A erwartete ein Kind. Eigentlich sollte der Nachwuchs erst am Ende des nächsten Monats auf die Welt kommen, doch dann ging alles unerwartet schnell. â&#x20AC;&#x17E;Im Fall einer FrĂźhgeburt gilt nach dem Mutterschutzgesetz eine Besonderheitâ&#x20AC;&#x153;, sagt Nathalie OberthĂźr, Fachanwältin fĂźr Arbeitsrecht aus KĂśln. Die frisch gebackene Mutter genieĂ&#x;e automatisch längeren Mutterschutz.

Reinigungskräfte

Im Normalfall dĂźrfen MĂźtter acht Wochen nach der Geburt nicht arbeiten. Bei Frauen mit einer FrĂźhgeburt verlängert sich der Zeitraum automatisch auf zwĂślf Wochen. Dazu kommen noch einmal jene Wochen, welche die Mutter wegen der FrĂźhgeburt vor der Entbindung nicht nehmen konnte, so OberthĂźr. In den sechs Wochen vor einer Geburt dĂźrfen Frauen ebenfalls nicht arbeiten. Eine Ausnahme gilt nur, wenn die Frauen darauf bestehen, zu arbeiten. Bei FrĂźhgeburten werde auĂ&#x;erdem oft vergessen, rechtzeitig einen Antrag auf Mutterschaftsgeld zu stellen, sagt Philip Giewer von der Techniker Krankenkasse. Dieser kĂśnne aber problemlos nach der Entbindung nachgeholt werden. Die Frauen bekämen dann rĂźckwirkend ihr Geld. mag

Heiztechnik Pickel GmbH & Co. KG  09158/9 28 99 66

Dachdecker/in Helfer/in gesucht

Dachdeckerei Galla Telefon 09123/963221

AZ: ab 8.00 Uhr, flexibel und stundenweise auf 400-Euro-Basis. Telefon 0152/33638190

Stukkateur oder

Stukkateurhelfer ab sofort gesucht. Chiffre H 213 Freundliche und engagierte

Medizinische Fachangestellte fßr Vollzeittätigkeit zum 1. Mai 2012 oder später gesucht. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Praxis Dr. med. Schuller HauptstraĂ&#x;e 23 91241 Kirchensittenbach

LSHZ[VMVYT2./LYYU-SVYPHU)H\LY -YHUa:VSSMYHUR:[YHZZL :\SaIHJO9VZLUILYN ;LSLMVU!  

mit Lymphdrainageausbildung fĂźr halbtags gesucht.

Bewerbungen an

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 3.9.2012 einen

D E I N P RO FI L :

Die evang.-luth. Kirchengemeinde Entenberg sucht fßr ihre Kindertagesstätte Sterntaler in Gersdorf zum 1.9.2012

Vorpraktikant/in

Praxis Peter Meyer Steingasse 3 91217 Hersbruck

Azubi Bauzeichner/-in Du hast Realschulabschluss, Freude am Umgang mit Computern, mathematisches Verständnis sowie gutes räumliches VorstellungsvermĂśgen. Du kannst präzise arbeiten, bist leistungsbereit und arbeitest gerne im Team als auch selbstständig. Dann freuen wir uns auf Deine ausfĂźhrlichen schriftlichen Bewerbungsunterlagen samt Zeugnissen und Lichtbild, zu senden an: Maisel Wohn- und Gewerbebau GmbH Happurger StraĂ&#x;e 10, 91224 Hohenstadt Telefon 09154/180, www.maisel-bau.de

Wir suchen selbstständig arbeitenden

Heizungs- und Sanitärinstallateur

LIBI GmbH

Die Firma sucht fĂźr ihr Objekt (AH in Lauf)

Masseur/in

4LOY :[LSSLUHUNLIV[L H\JOVUSPUL

>PYIPL[LU0OULULPULOLYH\ZMVYKLYUKLH\ZIH\MpOPNL ;p[PNRLP[TP[HUZWYLJOLUKLU]LY[YHNSPJOLU)LKPUN\UNLU 0U[LYLZZPLY[&+HUUMYL\LU^PY\UZH\M0OYLH\ZZHNLRYpM[PNLU )L^LYI\UNZ\U[LYSHNLU\U[LY(UNHILKLZMYÂ&#x2026;OLZ[TÂ&#x20AC;NSPJOLU ,PU[YP[[Z[LYTPUZIL]VYa\N[WLY,4HPS!MIH\LY'LSHZ[VMVYTKL

eine/n

91207 Lauf, Altdorfer Str. 62 Info unter  0163 / 7 77 70 02

Zeitlich flexible/n

Bewerbung bitte an: Kindertagesstätte Sterntaler, Fr. Schmidt, Heimststr. 22, 91227 Leinburg, Telefon 0 91 20 / 94 87

Jungkoch/Koch

ab sofort oder später gesucht.

Suche

Reinigungskraft

>LYILTP[[LS\UK0KLLU 4HKLPU.LYTHU`

zur Festanstellung

Bäcker/in oder Konditor/in

Kunststoffabrik Max Bolkart GmbH & Co. KG Fabrikstr. 1 91224 Pommelsbrunn Telefon 0 91 54 / 28-0

Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz mit attraktivem Gehalt.

Taxifahrer/in

in Lauf auf 400-Euro-Basis (fßr abends, 2,5 Stunden täglich im Wechsel ab 18.30 Uhr). Schmidt Gebäudeservice Telefon 09135/210577

Einarbeitung durch unser Stammpersonal. Leistungsgerechte Bezahlung, gute Sozialleistungen, weitgehend selbstständiges Arbeiten und angenehmes Betriebsklima. Vorstellung täglich nach telefonischer Vereinbarung.

(m/w)

Suchen

Reinigungskraft

GmbH

Abbruch/Erdbau Wir suchen eine

SEITE 5

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams:

Maurer/in Maurer/in

mit FS-Klasse (BE) erforderlich. Mindestanforderung B (BE) ( ) IIIFS-Kl. SchlesienstraĂ&#x;e 40 91220 Schnaittach Telefon 0 91 53 â&#x20AC;&#x201C; 92 07 55 dialog@fronemann.de

Wir sind ein Textildienstleister bayernweit mit textiler Vollversorgung fßr die Bereiche Hotellerie und Seniorenzentren; unser Portfolio erstreckt sich von Mietwäsche ßber Textilpflege/-reinigung bis hin zur Logistik. Wir suchen zum nächstmÜglichen Eintrittstermin zur Verstärkung unseres Teams

Kommissionierer m/w (Vollzeit) und

Abteilungsleitung fĂźr Kommissionierung m/w (Vollzeit) Ihre Aufgabe: â&#x20AC;˘ Kommissionieren, Bestandskontrolle und Bereitstellen von sauberer Wäsche â&#x20AC;˘ Kommissionieren der Ware nach Lieferschein â&#x20AC;˘ Arbeit mit Handscanner und EDV-System Ihr Profil: â&#x20AC;˘ einschlägige Berufserfahrung â&#x20AC;˘ gute Deutschkenntnisse â&#x20AC;˘ eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten â&#x20AC;˘ kĂśrperlich belastbar â&#x20AC;˘ zuverlässig Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung@fleischmann-mietwäsche.de oder an

Fleischmann GmbH Textilmietservice EichenhainstraĂ&#x;e 11 91217 Hersbruck Telefon 09151/8192-0

Bitte Ăźbermitteln Sie uns nur Kopien, da wir die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurĂźcksenden.


W i P-W O C H E N M A R K T

SEITE 6

Party muss ausfallen

NÜRNBERG / HERSBRUCK – Knapp drei Jahre ist es nun her, dass „The Audience“ die Tour zu ihrem letzten Album „Dancers and Architects“ antraten. Jetzt gibt es ein neues Werk der Hersbrucker Band: „Hearts“ (Hazelwood/Avantpop). Leider hat die Band ein schwerer Krankheitsfall ereilt, weshalb weder die angekündigte ReleaseParty noch die Tour stattfinden können. „Liebe Freunde, Unterstützer, Veranstalter, zu unserem größten Bedauern sind wir gezwungen alle anstehenden Konzerte der "Hearts-Tour" abzusagen. Innerhalb der Band gibt es einen schwerwiegenden Krankheitsfall, weswegen wir in den nächsten Monaten nicht in der Lage sind Auftritte zu spielen. Wir fühlen uns sehr zerstört und traurig euch diese Zeilen zu schreiben, da uns schon immer das Touren und die Live-Konzerte sehr stark am Herzen liegen. Nachdem wir nun

Kaufe zu Höchstpreisen!

/6878 l. 09151 Oppel Te

rie Wir repa

Fa.

Englischu

nterricht

Pkw,, Busse, Jeeps auch Unfallwagen lefon 0911/500471 Telefon

chuhe Alle Kinders

für Kinde Helen Doron r nach der M Gratis-Sch ethode in Lauf nupperstun de T. Barberà, 0170/56295 50 www.helen doron.com

Immobilien

1

/2 Preis

Verschiedenes

enstadt

PEZ Hoh

Mietgesuche

Suche Waldgrundstücke ab 4000 Recycling-Material kostenlos in Familie mit Kind sucht 3-4-Zimm2 oder landw. Flächen zur Erstauf- Waizenfeld abzugeben. mer-Wohnung, Hersbruck-Süd, nur forstung. T Tel. 08166/9949073 Tel. 0171/3642427 im EG, NR, EBK, evtl. Garten, ab sofort oder später, bis 600,– € Obstgarten in Ellenbach zu ver verGünstige Zeit für Obstbaumwarm. Chiffre H 210 pachten. T Tel. 09151/2497 schnitt, Gartendienste Oliver Daas, Tel. 09151/839660 Suche 2-Zimmer-Wohnung, im Solvente Familie sucht Haus in Raum Lauf/Hersbruck. Hersbruck. Chiffre H 185 Habe Bauwagen gesch. bekomTel. 09151/817586 men, wer freut sich mit mir? 4-Zimmer-Wohnung oder Haus zu Tel. 0174/6124559 Seriöser Herr su. solide 2-ZW in mieten, evt. zu kaufen gesucht. Lauf, T Tel. 09123/84989 LA 9604735 Suche Nachhilfe für 9-Jährigen in Velden, überwiegend Deutsch, ger- Suche Garage in Hersbruck zum Garten zum Pachten gesucht. ne auch ältere/n Schüler/in. Einstellen v. Motorrad. Tel. 09123/81358 Tel. 0160/7838256 Tel. 0176/83112670 Garten zu verpachten, ca. 1200 Biete Vorbereitung auf G8-Mathem2, zwischen Hersbruck und Hohen- abitur abitur.. T Tel. el. 0170/8472059 stadt. T Tel. 0911/830826 Aufruf nach Beteiligten die am Fr Fr., Wochenendgrundstück, ObstgarObstgar 23.3. um 8 Uhr in Röthenbach, ten oder Wiese, zwischen Altdorf nach Schaltung der Ampel, von der und Hersbruck zu kaufen gesucht. Polzei rausgezogen wurden. Tel. 09128/13069 LA 9649518 Verkaufe 2-Fam.-Haus, ruhige, beV Zweiräder ste Lage in Hersbruck, 540 m2 Grund, ausgeb. DG, mit Garage, reVermietung Suche Roller, 50 cm3, 45 km/h, bis nov.-bed., -bed., Anfragen unter T Tel. 500,– €.. T Tel. 09123/989482 09151/1312, Mo.-Fr Mo.-Fr. 17-18 Uhr Schöne, helle 2-Zi.-Stadtwhg., 2 Hercules Mofa Prima, 2-Gang, gu- Oberer Markt in HEB, ca. 75 m2, 2. Schönes Baugrundstück, 821 m , ter Original-Zustand, Papiere. Lauf-Simonshofen, direkt am HöllSt., mit Bad, EBK, Parkett, 5 Gehweiher, VB 136.000,– €. Sauerer Im- Tel. 01522/4012109 weiher min. z. Bhf/r., ab sofort frei, 420,- € mobioien, T Tel. 0176/44467600 FOCUS Cross Rennrad, 28“, neu- + NK. Chiffre H 214 wertig, mit Zubehör Zubehör, 650,– €. HEB:2-Zi.-Whg., 78 m2, 2 SüdTel. 0151/40742864 terr., Bad/WC, sep. WC u. Abstellr., terr Für Einsteiger: Suzuki 400 Bandit, rot, gedrosselt, 19 kW, EZ 07/1991, TÜV 04/2013, tadelloser Zustand, V Vom Züchter: junge griech. Schild- 39.000 km, VB 1.300,– €. kröten, Cites. T Tel. 0151/14004658 T. 09123/981048 o. 0171/5453257 T Kleiner Of Offenstall bietet Unterstell- Piaggio SKR, für Bastler Bastler, 50,– €. platz. Sandplatz und Koppel am Tel. 09153/923897 Stall, Nähe A6, Ausfahrt Alfeld. Verkaufe Enduro Rieju MRX, 125 V Tel. 0174/3132881 cm3, gedrosselt auf 80 cm3, Bj. Offenstall für 3 Pferde, mit beheiz- 2009, TÜV 06/13, 5500 km, T Of Top-Zuten Tränken, in idyllischer Lage, Die- stand, 1700,– €.. T Tel. 0170/4642362 persdorf-Scherau. Tel. 0173/4478526

Tiermarkt

Freizeitpferd sucht Reitbeteiligung, Lauf, von privat. Tel. 0179/6621850

Ankauf Schallplatten Ankauf! Gesucht wird: 50-80er Jahre, keine Klassik. Tel. 0176/27592997

seit über zwei Jahren auf diese Tour hingearbeitet haben, fällt uns die Entscheidung gerade zum jetzigen Zeitpunkt außerordentlich schwer. Wir hoffen, dass für keinen der Beteiligten dadurch Nachteile oder Probleme entstehen und bitten für die kurzfristige Absage um Nachsicht und Verständnis. Nichtsdestotrotz wird „Hearts“ wie geplant ab dem 6. April im Handel erhältlich sein. In dieser schweren Situation sind wir mehr denn je für eure Unterstützung dankbar“, ist auf der Website zu lesen. Alle VVK-Karten für das Nürnberg-Konzert können bis 30. April bei den jeweiligen VVK-Stellen (Mono-ton Plattenladen Nbg, Fachmarie Glücksboutique und Kulturinformation im K4) zurückgegeben werden. www.theaudience.org

W i P -W O C H E N M A R K T oder aschine kt? m h c s a W fe chine de räte! Spülmareesn alle Haushaltsge

WocheimPegnitztal

Die

Vermietung 3-Zimmer-Wohnung, Röthenbach/ Peg., 71 m2, Balkon, 1. OG, 385,– € + KM + NK, Pkw-Stellplatz 20,– €,, ab 01.08.2012. T Tel. 0911/579344 4-Zimmer-Mais.-Wohnung, 101 m2, Schnaittach, Küche, 2 Bäder, ruh. Lage, 2 Balkone, Haus Bj. 96, 550,– € + 200,– € NK, frei ab 01.06., geg. frühe früher. Tel. 0170/2983117 Te Gewerberaum in Röthenbach, 32 m2, sep. Eingang, von privat. Tel. 0172/8123517 1-Zimmer-Wohnung, 31 m2, 280,– €,, Röthenbach. T Tel. 0172/8123517 2-Zimmer-Wohnung, Küche, Bad, in der Lohe/Hersbruck, zu vermieten. Chiffre H 209 Vermiete 3-Zimmer-Wohnung in Hohenstadt, NB, 95 m2, EBK, T Ter ererrasse, Garten, Carport. Tel. 09187/906343

Stellenmarkt Benötigen Sie Hilfe im Haushalt, beim Einkaufen oder Arztbesuch? Gründlich und zuverlässig! Dann melden Sie sich unter Tel. 09154/9149255 Suche Putzfrau in Lauf, 1x wöchentlich. T Tel. 09123/8098666 Gartenhilfe nach Rückersdorf gesucht. T Tel. 0911/5700771

500,- € + NK, Chiffre H 201

Neu renovierte 3-Zimmer-Wohnung, EG, mit sep. WC, Balk., KM 402,– €; und 3-Zimmer-Wohnung ohne Balkon, 1. OG, KM 297,– €, in Hersbruck. Chiffre H 212

2 Zi., 65 m2, Kü./Bad, Blk., 450,- € + NK + Kt., Behringersdorf, T Tel. 0173/3909117

11⁄2-Zimmer-Wohnung in Hersbruck, T Terrasse, Garten (Mithilfe), ab 01.07 frei.i. T Tel. 09151/8589872

2-Zi.-Whg., HEB, Stadtm., EBK, Bad/WC, ab 1.6., Chiffre H 215

2-Zimmer-Wohnung, ca. 60 m2, Schnaittach, Souterrain, geh. Ausstattung, Bad mit Fenster/DU/Badewanne, Parkett, EBK, gr.. T Terrasse, ab 01.09., 370,– € + NK. Tel. 09123/2098270 oder 01520/ 1903696

Absperrbarer er Dachradträger für 5er BMW und versch. Campingartikel zu verkaufen. T Tel. 09154/8363 T Trampolin, Durchmesser 350 cm, 110,– €; Kindermarkenrad, 20“, 3Gang Schimano, neuwertig, 120,– €; 1 Damenrad Hercules, 3-Gang, sehr gut erhalten, 90,– €. Tel. 0163/7124900

Lux-Elektro-Rasentrimmer, neuHaushaltshilfe 1-2x pro Woche vor- wertig, 30,– €.. T Tel. 09123/986595 mittags, Lauf re., gesucht. Tel. 09123/81786 Heu- und Silageballen zu verkaufen. T Tel. el. 0151/54600730 oder T Tel. el. Opa sucht Helfer für Gartenarbeit, 09151/866399 Tel. 09123/74030 Kleine Warteecke, Tisch, 2 Sessel, 1 Zweisitzer Zweisitzer, Holz und Leder, 80,– €; 1-, 2- und 3-Sitzer Knautsch-SoKraftfahrzeuge fagarnitur, itur, beige, 200,– €; Schreiitur ner-Sideboard, 2 m, gut erhalten, Toyota Corolla olla V Verso 2.2, D-CAT, AT AT, 100,– €.. T Tel. 09153/7545 177 PS, silber silber-metallic, EZ 01/06, 113.000 km, TÜV 01/13, 7-Sitzer, „T Sol-Ausst., 8-fach bereift, scheck- Neuwertiger Receiver „TechniSat DigitMF85“, günstig abzugeben. heft-gepflegt, T Top-Zustand, VB Tel. 09151/2770 8.900,– €.. T Tel. 09123/182163

Sonnige 2-Zimmer-Wohnung, zentral in Hersbruck, ca. 60 m2, mit Bal- Smart Cabrio, EZ 07/02, TÜV 03/ kon und Auto-Stellplatz, KM 320,– 13, 3990,–€.. T Tel. 09123/75438 € + NK 150,– € + Kt., ab 01.05. Renault Megane Classic, Bj. 97, frei. Chiffre H 211 124.000 km, HU/AU 02/14, VB 12.500,– €.. T Tel. 0160/5562143 Kleine 2-Zimmer-Wohnung (Altbau), in Hartmannshof, gute VerC 180, EZ 09/99, TÜV 08/13, kehrsanbindung, W Wohnküche, DU, 110.000 km, 8-fach bereift, eift, ESP ESP, KliWC sep., Ölofen, ab sofort frei, KM ma, guter Zustand, VB 4000,– €. 170,– €.. T Tel. 09151/830239 Tel. 0151/52713790 3-Zimmer-Wohnung, W WoZi., KüMercedes 200 D, schwarz, 72 PS, che, DU, WC, an Rentner-Paar Bj. 1988, 165.500 km, TÜV 11/ oder ält. Dame, T Terrasse, Garage, 2013, VB 1800,– €. zentr. Ölofen, Schnaittach, 350,– € zentr Tel. 0173/3918625 + NK, ab 01.05. T Tel. 09153/7545 Verkaufe Pkw-Anhänger mit V 5-Zimmer-Wohnung, in HenfenHochspr. und Plane, 600 kg, TÜV Hochspr feld, ca. 125 m2, gr gr. überd. Balkon, 11/13, VB 280,– €. gr.. W gr Wohnohn- und Essbereich mit Tel. 09123/982884 Holzofen, Küche, Bad/WC, sep. WC, mit Ölheizung, Stellplatz, extra Opel Omega Caravan 2.0 L, 136 PS, Bj. 04/97, Euro 4, TÜV 10/13, Abstellraum, ab 01.07., 520,– € + 218.000 km, Luxus-Ausstattung, NK. T Tel. 09151/6231 1499,– €.. T Tel. 09151/94678, Mobil 2 4-Zimmer-EG-Wohnung, 108 m , 0160/90213334 neu renoviert, zentral, Bus und SBMW 330i, NP 48.500,– €, Bj. 07/ Bahn, gr gr.. W Wohnküche, ohnküche, T Terrasse, errasse, 2006, 57.000 km, Navi prof., XeDoppel-Carport, kl. Garten. non, T Teilleder eilleder,, keyless u.v.m., eilleder Tel. 0151/15490738 19.200,– €.. T Tel. 09123/14680 Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, große ße W Wohnung ohnung und Lager Lager// Werkstatt, frei ab 01.05. Tel. 0151/15490738 3-Zimmer-DG-Wohnung, ca. 70 m2, (Parkett, EBK, Stellplatz), Hersbruck-Süd, 340,– € + 110,– € NK, ab 01.07. zu vermieten. Tel. 09151/3165

Verkauf

Gemacher Silowiesel, T Typ R 4000 SS, Bj. 99, Selbstfahrer, rr, Frontantrieb, Hydrostart, start, Knicklenker Knicklenker, Kubota, 35 PS, mit Straßenzulassung, zu verkaufen. T Tel. 09663/898 Balkenmäher „Grillo“ und 12 Rundballen Haferstroh zu verkaufen. T Tel. 09151/94720 6 Quaderballen Stroh, unbehandelt, á 32,- € und Kartoffelernter mit Sackabhängung 200,- € zu verk.; 5 Ferkel zu kaufen gesucht. Tel. 0151/15493211 Sofa 2+3 Sitzer, 1 Sessel, hell, m. Holztisch gü. abzugeben. T Tel. 09123/75970

Bekanntschaften Sehr häusliche nette 73-jährige Witwe, jünger aussehend, sucht liebenswerten mobilen Partner für gemeinsame Unternehmungen. LZ 9649118 Ehrlicher Witwer Witwer, Ende 70/172, NR, häuslich, liebt die Natur Natur, sucht ehrliche liebe Schlesierin (nicht unbedingt), für feste Beziehung, Umgebung Lauf. LA 9637458

Kraftfahrzeuge Suzuki Vitara 2.0 Cabrio, TÜV 10/ 13, Bj. 6/97, 145’ km, 97 KW, Allrad, AHK, V Verdeck u. Kupplung neu, v. Extras, VB 5.000,- €.. T Tel. 09152/928750

Hymer Wohmobil 550 S, Mercedes-Motor, 96 PS, Bj. 92, gut erhal- Opel V des-Motor Vectra B, 4 SR T Toyo 205/60 ten, 146.000 km, mit Zubehör, R15, 5-6 mm Profil, auf LM-Felgen, 12.000,– €.. T Tel. 09151/6191 zu verkaufen. Tel. 09123/74341 Renault Megane Classic, Bj. 97, 124.000 km, HU/AU 02/14, VB 325i, Limousine, 1. Hand, Bj. 04, Sonnige, ruhige 2-Zimmer-Woh12.500,– €.. T Tel. 0160/5562143 135.000 km, silbermetallic, Alu, Betreutes Wohnen Hersbruck: 2nung, in Happurg (Nähe PEZ), ca. Musik & Tanz PDC, Alarmanlage, Klimaautomatik, 2 Zimmer-Wo -Wohnung im 2. OG, mit Bal- Sehr gepflegter Mazda 6 Sport, 60 m , Laminat, T Terrasse, Kellerab- Zimmer-W Durchlade, AHK, Preis VB. 2 EZ 9/05, Garagenwag., 90.000 km, Tel. 09123/6496 Top T op Live Einm. T Tanzanz- u. Unterhal- teil, Garage, längerfristig an Berufs- kon, ca. 65 m , EBK, ab 01.06.12 148 PS, 8-fach bereift, viele Extras, tätige(n) ab 01.07.12 oder früher zu zu vermieten, KM 500,– € + NK, tungsmusik für jeden Anlass. VP 8.500,– €.. T T. 0170/2111278 Peugeot 206, schwarz EZ 05/03, vermieten, KM 280,– € + NK + Ga- zzgl. RK Pauschale. Tel. 0171/2058645 98’ km, 1. Hd., TÜV 05/14, VB rage. T Tel. 09151/3682 Tel. 09151/3682 BMW 525d, Bj. 2000, 284.000 km, 3.500,- €,, T Mal wieder schön T Tanzen gehen Tel. 0172/8540249 in Lauf und Umgebung? Mehr auf: 3-Zimmer-Wohnung, 80 m2, Hers- 1-Zi.-Whg., 37 m2, EBK, Bad, Kelle- 120 kW (163 PS), Euro3, EZ 9/00, TÜV 9/13, Glaciergrün metallic, Pkw-Anhänger gesucht, 750 kg, bruck, Balkon, EBK, Hausmeister, www.go-dance-events.de ranteil, Stellplatz, Gartenanteil, in Automatik, Klima, viele Extras, mit Aufbau und Plane. Bitte alles anGarage, 520,– € + NK. 0176/92222050 Hohenstadt, ab Mai zu vermieten, VB 3.800,– €.. T Tel. 09158/545 bieten! Tel. 09154/4331 Tel. 09151/70484 09123/14877 ab 18.30 Uhr Tel. 0151/12409026 Ruhige 3-Zi.-Whg., in HEB., 5 Min. z. Bhf, 87 m2, m. Balk. u. TG, 520,- € + 150,- € NK + 40,- € TG. ab 1.7. frei. T Tel. 09151/94849


WocheimPegnitztal

Die

W iP-DIE JUNGE SEITE

SEITE 7

Zuerst spielen!

Kinderecke

HERSBRUCK - Kleine Spiele können dabei helfen, Hausaufgabenmuffel zu motivieren. Als Anreiz sollten Eltern versuchen, ihre Kinder abzulenken. Dabei helfen beispielsweise Sprüche wie: „Du darfst jetzt noch keine Hausaufgaben machen. Bei dem schönen Wetter musst du erstmal eine Runde raus“ oder „Mal sehen, ob ich es schaffe, die Küche schneller fertig zu bekommen als du deine Hausaufgaben.“ Diese Tipps wirkten vor allem bei Kindern im Grundschulalter, erklärt Autorin Susanne Mockler: „In dieser Phase ist es ein wichtiges Ziel, dass die Kinder die Freude am Lernen behalten. Ablenkspielchen helfen dabei, wieder mehr Leichtigkeit hereinzuholen.“ Diese Tricks sollten allerdings nicht regelmäßig zum Einsatz kommen. Für jeden Tag ist es am besten, mit den Kindern eine feste Zeit zum Hausaufgabenmachen zu verabreden, zum Beispiel nach dem Mittagessen. „Dann bleibt der Nachmittag zum Spielen und Entspannen“, sagt die Fachreferentin für Familienfragen.

Lebende Leinwand Das ist ein tolles Spiel, zu dem Ihr außer einem Mitspieler und ein paar Ideen nichts weiter braucht: Ihr könnt es drinnen spielen oder auch draußen bei Sonnenschein auf der Wiese. Dazu müsst Ihr Euch hintereinander stellen oder setzen, so dass der eine den freien Rücken des anderen anschaut. Dieser Spieler malt mit dem Finger auf den Rücken vor ihm ein Motiv, einen Buchstaben oder sogar nach und nach ein ganzes Wort – und der Rücken-Spieler muss es erraten! Gelingt ihm das, darf er als Nächster malen. Das ist gar nicht so leicht, denn für das Spiel müsst Ihr Euch auf die Berührungen auf Eurem Rücken konzentrieren und Ihr braucht etwas Vorstellungsvermögen. Viel Spaß!

Zum Ausmalen

Schreibe die Bezeichnungen der Abbildungen auf und unterstreiche die angegebenen Buchstaben; dann erhältst du das Lösungswort. Lösung: rechts

Mit Asterix auf Streifzug

Traditionell beginnt am Dienstag nach Pfingsten, dieses Jahr der 29. Mai, die Freizeit in Schornweisach. Die Kinder und Jugendlichen schlafen in Holzzelten und können sich die ganzen Tage auf das Programm konzentrieren, da das Essen von der Einrichtung gekocht wird. Dieses Jahr dreht sich alles um Detektive. Sie versuchen den Fall Jesus zu lösen und viele, viele andere Fälle. Ob bei einem Tagesgeländespiel oder einem Nachtspiel. Lagerfeuer, Spiele in Gruppen und einfach relaxen gehört zur Freizeit, die bis Samstag, 2. Juni, dauert. Die zweite Freizeit führt vom 4. bis 8. Juni nach Christelried. Eine riesige Wiese, umgeben von Wald und nichts als Wald, ist für fünf Tage die Heimat der Teilnehmer. Abenteuer pur steht im Vordergrund der gemeinsamen Zeit. Die Gruppe kocht ihr Essen über Lagerfeuer selbst, das Wasser stammt von einem überwachten Brunnen und geschlafen wird in einfachen Zelten. Asterix, der Christelried erobert, ist der rote Faden, der durch die Tage

Lösung: APRILWETTER

HERSBRUCK - Zu zwei ganz verschiedenen Freizeiten lädt die Evangelische Jugend Hersbruck Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren in den diesjährigen Pfingstferien ein.

führt. Ob bei Anspielen, Geländespielen oder Lagerplatzspielen, die Gallier werden alles bestimmen. Für beide Freizeiten liegen die Anmeldungen im EvangelischLutherischen Pfarramt bei der Stadtkirche in Hersbruck aus oder in der Johanneskirche oder im Selneckerhaus.

iert

fe Wenn Wicki unter Palmen Fasching HERSBRUCK – Nur strahlende Gewinner gab’s beim Kinder-Malwettbewerb der Sparkasse Hersbruck. Stefanie Mertel und Simone Wilde hatten alle kleinen Hersbrucker zwischen null und elf Jahren um ihre schönsten Faschingsbilder mit dem Sparkassenturm gebeten. Und die waren kreativ: „Sparki“ als Wickie, unter Palmen, auf einem großen blauen Faschingswagen, als Pirat, Indianer oder Prinzessin zeichneten die Kinder. Zur Belohnung gab’s – nach Altersklassen geordnet – Teddybären, Bücher, Süßigkeiten und geheimnisvolle Umschläge.


W iP-RATGEBER

SEITE 8

Ihr Horoskop für diese Woche

21.03.-20.04.

Widder – Jetzt liegt es ganz allein an Ihnen, wie Sie mit der Situation umgehen, denn man lässt Ihnen völlig freie Hand. Sie spüren den Trend, der in der Luft liegt, sind sich nicht sicher, ob er zu den Plänen passt. Wenn Sie nicht mutiger sind, werden Sie es nicht erfahren.

21.04.-20.05.

Stier – Gerade in dieser Phase denken Sie nicht lange nach, sondern legen einfach los, egal was die anderen darüber sagen. Vielleicht wird dieser Mut belohnt, er kann aber auch ins Nichts führen. Seien Sie also bei den nächsten Schritten etwas vorsichtiger.

21.05.-21.06.

Zwilling – Manch verrückte Idee lässt sich jetzt realisieren, denn Sie finden für diesen Plan ein offenes Ohr. Doch dieser „Partner“ verlangt auch eine Gegenleistung, die Sie aber noch einmal in aller Ruhe durchdenken sollten. Vielleicht gibt es einen anderen Weg!

22.06.-22.07.

Krebs – Mit zu harten Worten könnten Sie sich bestimmte Sympathien verscherzen, die gerade für die nächsten Schritte wichtig sein werden. Versuchen Sie es also mit mehr Diplomatie und dem richtigen Gespür für den passenden Zeitpunkt.

23.07.-23.08.

Löwe – Je mehr Anerkennung Sie bekommen, desto mehr Ehrgeiz wird sich daraus auch entwickeln. Doch je höher Sie pokern, desto tiefer könnten Sie fallen. Überlegen Sie also bei jedem kommenden Schritt, ob es sich für Sie lohnt. Ihr Umfeld wird großen Anteil nehmen.

24.08.-23.09.

Jungfrau – Nehmen Sie die kommenden Dinge genauer unter die Lupe, damit Sie keine falsche Entscheidung treffen, die dann auch die nächsten Pläne einschränken würde. Gehen Sie lieber einige Schritte zurück, als mit zu hohem Tempo auf das nächste Ziel zuzustürmen.

24.09.-23.10.

Waage – Einen kleinen Streit sollten Sie nicht auf die Spitze treiben, denn dafür ist der ganze Anlass zu gering. Machen Sie besser einen großen Bogen um die Quelle Ihres Zorns, dann beruhigen sich die Gemüter. Dazu brauchen Sie gute Nerven und viel Geduld!

24.10.-22.11.

Skorpion – Sie sollten nicht hinter einem ernsten Wort gleich eine ganze Intrige vermuten, denn nicht jedem liegt es, bestimmte Dinge locker zu betrachten. Seien Sie doch einfach dankbar für die Hinweise, denn sie könnten Sie vor einem großen Fehler bewahren.

23.11.-21.12.

Schütze – Wenn eine Bagatelle zu einem unüberwindlichen Hindernis wird, haben Sie entweder völlig falsche Informationen bekommen oder sind zu leichtgläubig an die ganze Sache herangegangen. Noch haben Sie eine Möglichkeit, um die Dinge geradezurücken!

22.12.-20.01.

Steinbock – Eine Vision könnten Sie zwar herbeizaubern, doch mit der Umsetzung dürfte es dann schwierig werden. Sobald Sie merken, dass Ihnen die Luft ausgeht, sollten Sie sich zurückziehen und andere tätig werden lassen. Engagieren Sie sich bei anderen Aktionen.

21.01.-19.02.

Wassermann – Sie fühlen sich gut in der jetzigen Situation, denn diese Position haben Sie sich hart erarbeitet. Die ersten Trümpfe sollten Sie bald ausspielen, denn sonst könnte man Ihnen bald nacheifern und all das nachmachen, was eigentlich als Alleingang geplant war.

20.02.-20.03.

Fische – Vor lauter Euphorie sollten Sie bestimmte Dinge nicht aus den Augen lassen, denn das sind Phasen, die wichtig für Ihr weiteres Voranschreiten sein könnten. Versteifen Sie sich nicht darauf, dass sich keine Fehler einschleichen!

WocheimPegnitztal

Die

Nicht auf die Finanzberatung verlassen Bessere Beratung und mehr Informationen für Privatanleger: Das ist das Ziel des Anlegerschutzgesetzes, das im Februar 2011 verabschiedet wurde. Doch in der Praxis hat das Gesetz bisher kaum Wirkung entfaltet, finden Verbraucherschützer. Laut Gesetz müssen die Banken ihren Privatkunden vor Abschluss eines Geschäftes nun ein Informationsblatt aushändigen. „Darin sollen die wesentlichen Informationen über das angebotene Produkt aufgeführt werden“, erklärt Markus Feck von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Auf wenigen DIN-A-4-Seiten erfahren Kunden nicht nur mehr über die Art und Funktionsweise des Produkts, sondern werden auch über Risiken und Kosten aufgeklärt.

Allerdings hat das Produktinformationsblatt auch Vorteile: Kunden könnten darauf relativ schnell erkennen, ob eine Anlage sicher ist oder nicht, sagt Feck. So habe manch einer möglicherweise aufgrund dieser Information von einem riskanten Investment Abstand genommen. Grundsätzlich sollten Kunden nicht unvorbereitet in eine Beratung gehen, empfiehlt Steffen Steudel von der Deutschen Kreditwirtschaft. „Wichtig ist, sich schon vorher über die eigenen Ziele Gedanken zu machen: Will ich einen Einmalbetrag anlegen, will ich ein Haus kaufen oder will ich für das Alter vorsorgen?“ Denn nach diesen grundsätzlichen Entscheidungen richte sich bereits viel.

Für das eigentliche Gespräch in der Bank sollten sich Kunden Zeit nehmen und die Informationen über die angebotenen Produkte in Ruhe studieren, bevor die Entscheidung fällt. Zudem sollten Kunden sich nicht unter Druck setzen lassen. Um sich abzusichern, sollten Kunden außerdem selber aufschreiben, was in dem Gespräch gesagt wurde, empfiehlt Verbraucherschützer Nauhauser. Vor allem aber sollte das Beratungsprotokoll der Bank nicht unterschrieben werden, auch wenn der Berater es verlangt. „Das dient eher dem Schutz der Bank“, sagt Nauhauser. Kunden sollten ihr Geld außerdem nur in Produkte investieren, die sie selbst verstehen. mag

„Gegen eine fehlerhafte Beratung bietet das keinen Schutz“, findet Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Denn die Produktinformationsblätter gäben den Kunden nicht genügend Informationen an die Hand, um auf Augenhöhe mit dem Berater zu stehen. Die Informationen seien zudem nicht einheitlich, verschiedene Produkte verschiedener Anbieter daher nicht unbedingt vergleichbar.

straße 12, Tel. 0911/577125 Sa., 20 Uhr, bis So., 8.30 Uhr Sulzbach-Rosenberg Hofgarten-Apotheke, Hofgartenstr. 4, Tel. 09661-4240 Sa., 12 Uhr, bis So., 8 Uhr Hotline: 0800 2282280

Donnerstag, 12.4.

Hersbruck Apotheke im City-Park, Steingasse 1b, Tel. 09151/908950 Do., 8 Uhr, bis Fr., 8 Uhr

Samstag/Sonntag, 14./15.4.

Auerbach Stadt-Apotheke, Unterer Markt 1, Tel. 09643-1244 Sa., 8 Uhr, bis So., 8 Uhr

Lauf Medicon-Apotheke, Marktplatz 50, Tel. 09123/82080 Do., 8.30 bis 20 Uhr

Hersbruck Markt-Apotheke, Oberer Markt 16, Tel. 09151/7400 Sa., 12 Uhr, bis So., 8 Uhr

Schnaittach Markt-Apotheke, Marktplatz 15, Tel. 09153/92880 Do., 20 Uhr, bis Fr., 8.30 Uhr

Lauf Stadt-Apotheke, Marktplatz 31, Tel. 09123/2377 Sa., 8.30 bis 20 Uhr

Schwaig Rosen-Apotheke, Röthenbacher Str. 1, Tel. 0911/500335 Do., 20 Uhr, bis Fr., 8.30 Uhr

Adler-Apotheke, Friedhofstr. 3, Tel. 09123/2180 So., 8.30 bis Mo., 8.30 Uhr

Freitag, 13.4.

Lauf Schloss-Apotheke, Altdorfer Str. 39, Tel. 09123/3500 Fr., 8.30 bis Sa., 8.30 Uhr Sulzbach-Rosenberg Apotheke in der Fröschau, Fröschau 38, Tel. 09661102299 Fr., 8 Uhr, bis Sa., 8 Uhr

Pegnitz Löwen-Apotheke, Hauptstr. 49-51, Tel. 09241/48020 So., 8 Uhr, bis Mo., 8 Uhr Pommelsbrunn Linden-Apotheke, Kirchplatz 2, Tel. 09154/8083 So, 8 Uhr, bis Mo., 8 Uhr Röthenbach Pegnitz-Apotheke, Graben-

Montag, 16.4.

Hersbruck Rats-Apotheke, Oberer Markt 11, Tel. 09151/2512 Mo., 8 Uhr, bis Di., 8 Uhr Lauf Bahnhof-Apotheke, Friedensplatz 1, Tel. 09123/2434 Mo., 8.30 bis 20 Uhr Neunkirchen Residenz-Apotheke, Bahnhofstr. 33, Tel. 09123/99216 Mo., 20 bis Di., 8.30 Uhr Rückersdorf St. Georgs-Apotheke, Hauptstr. 28, Tel. 0911/579389 Mo., 20 bis Di., 8.30 Uhr Sulzbach-Rosenberg Kronen-Apotheke, Rosenberger Str. 12, Tel. 09661/4855 Mo., 8 Uhr, bis Di., 8 Uhr

Dienstag, 17.4.

Hohenstadt Markgrafen-Apotheke im PEZ, Happurger Str. 15, Tel. 09154/916253 Di., 8 Uhr, bis Mi., 8 Uhr Lauf Franconia-Apotheke, Simonshofer Str. 51, Tel. 09123/9626250 Di., 8.30 bis Mi., 8.30 Uhr

Rettungsdienst, Notarzt Tel. 112 Mobil 0911/19222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 01805/191212 Bereitschaftspraxis am Krankenhaus Hersbruck Mittwoch 17 - 18 Uhr, Sa, So und Feiertage 10 - 12 und 16 18 Uhr, Tel. 09151/738102 Notfallpraxis im Krankenhaus Lauf (außer für Schwaig /Rückersdorf), Tel. 09123/180-600, Fr-Mo 18 - 8 Uhr, Mit/Feiertag 12-22 Uhr Kindernotfallpraxis am Krankenhaus Lauf, Tel. 09123/180650 Sa So und Feiertags 9-13 und 15-18 Uhr. Fr und Mi findet keine Sprechstunde statt. Frauenärztlicher Notdienst 01805/191212 Mi, Fr, Sa, So, Feiertag Krankenhäuser Lauf, Tel. 09123/1800 Hersbruck, Tel. 09151/7380 Altdorf, Tel. 09187/8000 Polizei 110 Feuerwehr 112


KONTAK TSEITE

WocheimPegnitztal

Die

SEITE 9

,Anrufen & Verlieben‘ So antworten Sie auf eine Anzeige: Notieren Sie sich die Tele-Chiffre-Nummer. Die Tele-Chiffre-Nummer finden Sie fettgedruckt am Ende der Anzeige. Wählen Sie nun die Telefonnummer:

0900 – 335 600 30* (*1,99 €/Min. DTAG, zwischen 11 und 14 Uhr 0,99 €/Min. DTAG, mobil ggf. abweichend, M.I.T. GmbH)

Geben Sie einfach (nach der freundlichen Aufforderung) auf der Tastatur Ihres Telefons die Tele-ChiffreNummer der gewünschten Anzeige ein. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der #-Rautetaste (Taste rechts neben Kein Inserat gefunden, das zu Ihnen passt? der 0). Jetzt werden Sie auch schon direkt mit dem Inserenten verbunden. Rufen Sie außerhalb der in der Anzeige angegebenen Zeiten Kein Problem; rufen Sie einfach die 0900 - 335 600 30*an und lassen sich mit dem Flirtpool verbinden. Unsere freundlichen Mitarbeiteran, können Sie eine Nachricht auf der Mailbox (virtueller Anrufbeant- innen finden unter über 30.000 Inserenten Ihren Wunschpartner und verbinden Sie sofort. Einfach anrufen und glücklich werden! worter) hinterlassen. (*1,99 €/Min. DTAG, zwischen 11 und 14 Uhr 0,99 €/Min.DTAG, mobil ggf. abweichend, M.I.T. GmbH)

Sie sucht Ihn

Attraktive, lebensfrohe Sie, 27, sucht lieben, ehr- Marie, 60 /1,55, Rentnerin, m. 2 fröhlichen Kindern, lichen und treuen Partne für eine feste Beziehung. tierlieb, vielseitig interessiert, wünsche mir einen

Er sucht Sie

Rentner, 72, rüstig, gut aussehend, sucht Partnerin. Er, 67, top-vital, geistig-körperlich aktiver LebensTägl. von 08:00 bis 22:00 Telechiffre: 36830

stil, vielseitig interessiert, absolut treu u. ehrlich,

Hallo, bin eine 60-jährige, jung gebliebene Frau Tägl. von 17:00 bis 22:00 Telechiffre: 36802

ebensolchen guten u. fröhlichen Mann bzw. Opatyp. Ich bin ein spontaner, 40-jähriger, junger Mann mit

und suche auf diesem Wege einen liebevollen, net-

Würde mich sehr über einen Anruf freuen. Tägl. von Haus und suche eine mollige Frau mit großer Ober- Einsamer Witwer, 56, möchte nicht mehr alleine von 08:00 bis 24:00 Telechiffre: 36740

sehr einsam, su. liebevolle Lebenspartnerin. Tägl.

ten Mann, treu und ehrlich, für eine feste Bindung. Bin verwitwet, 63, u. suche einen lieben Herrn, 60 09:00 bis 23:00 Telechiffre: 36672

weite; gerne auch mit Kindern oder Tieren. Freue sein. Suche e. liebevolle Lebenspartnerin, die mit

Tägl. von 09:00 bis 21:00 Telechiffre: 36885

mich über Deinen Anruf! Tägl. von 10:00 bis 22:00 mir noch mal durchs Leben geht. Du solltest treu u. Frank, attrakt. 60er, sucht mollige, auch normal-

- 65, NR/NT. Meine Hobbys sind Wandern, Kochen,

Rad fahren u. Spazieren gehen. Er sollte mobil sein. Hallo, bin 63-jährig und leider schon Witwe. Daher Telechiffre: 36887

ehrlich sein. Hobbys: Kochen, Rad fahren u. Spa- gewichtige Frau für die Liebe! Tägl. von 08:00 bis

Vielleicht bin ich Dein Glück! Du bist bis 65/1,80, Ich arbeite auch gern in meinem Garten. Tägl. von suche ich einen neuen Partner. Bin humorvoll, ger-

ziergänge durch d. Natur. Bin 1,78 klein. Trau Dich 24:00 Telechiffre: 36738

NR, NT. Ich, Waage-Frau, 57/1,63/80, sehr lie- 15:00 bis 22:00 Telechiffre: 36800

ne unterwegs und mag auch lange Spaziergänge. Welche unkomplizierte, einfache und natürliche u. ruf mich an. Bis bald! Tägl. von 17:00 bis 22:00

bevoll, nett, mit vielen Interessen, suche Dich für

Du solltest nicht älter als 65 Jahre, nicht jünger als Sie hat auch beschlossen das Alleinsein zu been- Telechiffre: 36829

Liebevoller Er, 52/180, sucht eine treue Sie, Aus-

eine harmonische Beziehung. Liebe, Treue und

55 und mögl. mobil sein. Melde Dich bald! Tägl. von den? Zuverlässiger, lieber Er, 50 Jahre, 78kg,

sehen ist Nebensache, Du kannst auch gerne mollig

Ehrlichkeit sind wichtig. Tägl. von 16:00 bis 20:00

09:00 bis 15:00 Telechiffre: 36764

170cm würde sich sehr über Deinen Anruf freuen. Schütze-Mann, 61/170. Wenn auch Du einsam sein und Kinder haben, für eine harmonische BezieTägl. von 18:00 bis 23:00 Telechiffre: 36877

Telechiffre: 36884

bist, melde Dich, zu zweit ist das Leben lebens- hung / Partnerschaft. Auf eine Antwort freue ich werter, zusammen Spazieren gehen, Kino, mich. Tägl. von 15:00 bis 23:00 Telechiffre: 36728

Jung gebliebene, attraktive Sie, 61/164, Witwe, Hübsche, lebenslustige, 42-jährige Sie, 168cm,

unabh., vielseitig interessiert, sportlich, wünscht Hallo! Suche auf diesem Wege eine nette, sport- Theater - was zu zweit Spaß macht, und dann

schlank, dunkelhaarig, sucht den Mann fürs Leben.

sich einen charmanten, großen Mann pass. Alters, liche Sie bis 65J., mögl. NR, die mit mir, 69J./1,69m Schmetterlinge im Bauch. Tägl. von 08:00 bis 20:00 20jähriger junger Mann sucht jüngere Freundin.

Er sollte Humor haben, ehrlich, treu, romantisch,

um alles Schöne zu zweit zu genießen. Tägl. von das Interesse an der Natur und allem Schönen teilt. Telechiffre: 36823

Ich fahre gerne Auto und Fahrrad und liebe die

kinder- und tierlieb sein. Freu mich auf Deinen

09:00 bis 19:00 Telechiffre: 36741

Musik. Tägl. von 18:00 bis 23:00 Telechiffre: 36670

Freue mich auf einen Anruf von Ihnen! Tägl. von 18:00 bis 22:00 Telechiffre: 36871

Anruf! Tägl. von 19:00 bis 21:00 Telechiffre: 36868 Niveauvolle Dame mit Ansprüchen, 59/160/56 kg,

Er, 44/171/70, sucht sympathische Sie zum Kennen

berufstätig, sportlicher Typ, sucht liebenswerten, Waage, 45J., ungebunden, mit Spass an sport- Tägl. von 09:00 bis 22:00 Telechiffre: 36821

Möchte einen Mann für eine feste Beziehung

großzügigen Mann für ernsthafte Beziehung. Tägl. lichen Unternehmungen oder auch an anderen

kennen lernen. Er sollte verstehen, was ehrlich

von 21:30 bis 24:00 Telechiffre: 36736

und treu bedeutet, denn ich suche die große Liebe

Attraktive Singles aus Ihrer Region warten auf Ihren Anruf!

und kein Abenteuer. Freue mich schon auf Deinen Anruf! Tägl. von 12:00 bis 22:00 Telechiffre: 36866

Freizeitpartner

lernen, bin schlank und mag Sport, Musik, Kino.

Bin Afrkanerin, guter Charakter, 40/1,63/62kg.

Aktivitäten sucht nette Maus. Wenn Du Dich ange- Suche nette Partnerin zwecks gemeinsamer Untersprochen fühlst, melde Dich! Tägl. von 11:00 bis nehmungen z. B. Fahrrad fahren, Spazieren gehen,

Bin verwitwet, 63 Jahre und suche einen lieben 16:00 Telechiffre: 36869

Kino oder einen kuschligen Abend zuhause. Ich

und netten Herrn, 60-65 Jahre alt. Meine Hobbys

bin 55/177, NR und NT. Tägl. von 17:30 bis 22:30

sind Wandern, Kochen, Rad fahren und Nordic Er, 60J., 173cm, 80kg, sportlich, sucht schlanke Telechiffre: 36814

Nette, attraktive Sie sucht attraktiven Herrn mit Aparte, feminine, sinnliche, jugendliche BB-Typ, Walking, arbeite auch gern in meinem Garten. Sie von 50 - 60 J. für Reisen, Kultur und evtl. später Herz. Bin 53 Jahre alt und getennt lebend. Allein 45 J., Konfektionsgröße 36, sucht interessanten, Du solltest mobil sein. Tägl. von 15:00 bis 22:00 eine feste Bindung, gerne auch mit Kind. Ich freue Ich suche eine mollige Frau mit großer Oberweite, ist das Leben nicht lebenswert, daher melde Dich ! charmanten, tierlieben, gepflegten, gut situierten Telechiffre: 36727

mich auf Deinen Anruf! Tägl. von 18:00 bis 22:00 Kinder kein Problem, zwischen 30-40 Jahren. Ich Suche für Tanzabende humorvollen, tanzbe-

Tägl. von 09:00 bis 16:00 Telechiffre: 36859

Telechiffre: 36861

Gentleman ab 175 cm, +/- 45 J., für immer. Tägl. von 18:00 bis 22:00 Telechiffre: 36781

selber bin 40, ein spontaner Typ mit Haus. Tägl. von geisterten Herrn, der mich 59/170/66 ab und zu zum 10:00 bis 23:00 Telechiffre: 36810

Ich suche einen Mann, der mich nimmt, wie ich bin,

Tanzen begleitet. Ich freue mich auf deinen Anruf!

der kinder- und tierlieb ist, romant., ehrl., treu. Bin Liebenswerte, natürliche u. unkomplizierte Sie,

Meine Einsamkeit ist nicht mehr zu ertragen. Bin

Tägl. von 10:00 bis 22:00 Telechiffre: 36772

53J., 178cm groß, schlank. Wo ist der Mann, der Temperamentvolle, sehr gepflegte, humorvolle 37/172.Suche Dich für den Rest des Lebens! Tägl. 40-60 J., von Ihm, gepflegt, ehrlich, zuverl., humor- Sonntag, 11.03., ca. 16 Uhr, Café am Großparkmich erlöst, bis 55J. ca. 180cm groß, schlank-XXL. Fische-Dame, 50+/155/56, braunes Haar, br. von 16:00 bis 22:00 Telechiffre: 36660

voll, 50/170/78 kg, NR, gesucht. Wenn Du auch platz in Erlangen neben Trödelmarkt: Suche die Ich weiß nicht, ob Sie es schon wußten! Die

Melde Dich bitte, ich freu mich! Tägl. von 09:00 bis Augen, NR/NT, mit vielseitigen Interessen, wie

gerne spazieren gehst (verbunden mit Eisdiele nette junge Frau, die mich sehr nett anlächelte und hübsche, 61/1,58 /55 kg leichte Frau sucht nette

23:00 Telechiffre: 36854

Kultur, Reisen, Radeln, Schwimmen u.V.m. sucht Schütze-Frau, 61, guter Charakter, Witwe, od. Biergarten) und Balkonien magst, dann ruf mir guten Appetit wünschte und später in einem Bekanntschaft für gemeinsame Freizeit. Kleines ehrlichen, verständnisvollen, einfühlsamen, gepfl., wünsche mir e. treuen, vielseitig interessierten doch einfach mal an. Tägl. von 17:00 bis 23:00 roten Auto wegfuhr. Bitte melden Sie sich. Tägl. von Manko: Raucherin. Bitte ruft sie einfach mal an. 00:00 bis 24:00 Telechiffre: 36799

Individuelle Sie, lange rotbl. Haare, 44, Kl. 42, niveauv. Gentleman für eine ernsthafte Partner- Partner. Bin sportlich, NR. Der Partner soll auch Telechiffre: 36834

Tägl. von 18:00 bis 20:00 Telechiffre: 36750

1,68, sucht klugen, ruhigen Mann für feste Bez., k. schaft. Tägl. von 11:00 bis 22:00 Telechiffre: 36773 Witwer sein u. bitte auch Nichtraucher. Bin 65 und auch reiselustig. Tägl. von 21:00 bis 24:00 Ich, 61/171, suche eine liebe, nette Frau bis 65 Frühlingsgefühle? 39jähriger Deutscher, 183 Hallo, ich bin Leo, so, wie ich bin. 40 Jahre, 1,55,

Kind u. R wäre gut. Liebe die Natur! Zuverlässigk.

ist wichtig. Finde mich, bin anschmiegsam! Tägl. Vielleicht bin ich Dein Glück! Liebevolle Sie Telechiffre: 36638

Jahre für gemeinsames Leben. Wandern, Rad cm, 90 kg, Skorpion (dominant), sucht Dich: Italiener, suche sympathische Sie für Spazieren

von 20:00 bis 24:00 Telechiffre: 36831

fahren mache ich sehr gerne. Handwerklich natürlich und devot veranlagt, bis 45 Jahre. Lass gehen, Kino, Disco. Tägl. von 23:00 bis 03:00

60/170, schlank, NR usw., mit Familiensinn, sucht

Dich ab 170cm groß, 60+, für eine harmonische Ich bin 55 Jahre alt, 153 cm groß, und suche eine nicht ungeschickt, z.B. Garten usw. Kochen uns keine Zeit verlieren, bis bald. Ich freue mich Telechiffre: 36639 62jähr. Witwe sucht einen Partner zum Fortgehen Beziehung. Liebe, Treue und Ehrlichkeit sind mir feste Beziehung bis 65 Jahre. Tägl. von 08:00 bis auch ein wenig. Tägl. von 18:00 bis 21:00 auf Deinen Anruf. Tägl. von 19:00 bis 22:00 u. Unterhalten (geistige Gespräche mit Sinn u. Ver- sehr wichtig. Gibt es Dich? Kein Abenteuer! Tägl. 18:00 Telechiffre: 36632

Telechiffre: 36833

Telechiffre: 36796

Suche intelligente/n Freund/Freundin für gute

stand), Kaffeetrinken etc. Ich koche gern. Tägl. von von 10:00 bis 21:00 Telechiffre: 36771 10:00 bis 14:00 Telechiffre: 36813

Briefe/Gespräche, Spaziergänge, Kino u. Theater, Zauberfee, extravagant, südländ. Typ, 1,70 m, 45 Männl., mask. Italiener sucht Sie, gerne mol- Welche Frau zwischen 35 u. 45 J. sucht hand- zwischen 50 u. 60 J., freundlich und aufgeschlos-

Du, herzbetont, männlich, humorvoll, unabh., J., zierlich, sucht seriösen, charmanten, tierlieben, lig, mit Ital.-Kenntnissen, für feste Bez., ab 45 werklich begabten Mann mit Sinn für Zweisamkeit. sen. Ich bin Mitte 50, frisch getrennt - kein Interesse Jung gebliebene Sie, 64/172, normale Figur, sucht gerne stattlich, findest mich, attraktiv, gepflegt und vermögenden Prinz, auch Kojak-Typ, ab 1,75 m, Jahre. Ich warte. Ciao! Gerne Raucherin u. o. Bin 43, 1,82 m, schlank, sportlich u. ohne Altlasten. zu jammern, sondern auf der Suche nach Vertrauen humorvollen, ehrlichen und treuen Partner. Tägl. sinnlich HIER, für`s WIR; bin 54J., 1.70m, schlank +- 50 J., zwecks Heirat. Tägl. von 16:00 bis 22:00 Kind, gerne Künstlerin. Tägl. von 12:00 bis 24:00 Fühlst Du Dich angesprochen? Dann ruf mich an. und neuen Eindrücken. Tägl. von 18:00 bis 21:00 von 09:00 bis 22:00 Telechiffre: 36806

Tägl. von 16:00 bis 20:00 Telechiffre: 36770

Telechiffre: 36562

So können Sie eine kostenlose Anzeige aufgeben: telefonisch (24-Std. täglich): 0180 per Fax: 0180

– 500 62 69**

Telechiffre: 36832 Sie sucht Ihn

Tägl. von 18:00 bis 22:00 Telechiffre: 36788 Er sucht Sie

Telechiffre: 36487

Freizeitpartner

Pegnitztal

Nennen Sie uns Ihren Namen, den Anzeigentext, Ihre Rufnummer und die Zeit in der Sie erreichbar sein möchten.

– 500 44 58**

per E-Mail: anzeigen@mediainfotransfer.de per Coupon Mailboxabfrage: Wählen Sie die 0900 – 335

600 30* und folgen Sie den Anweisungen. Fragen: Für Informationen zum Service wählen Sie einfach die Tel.: 0180 – 500 44 85**.

(*1,99 €/Min. DTAG, zwischen 11 und 14 Uhr 0,99 €/Min. DTAG, mobil ggf. abweichend, M.I.T. GmbH) (**0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min., M.I.T. GmbH)

Erreichbar von Vor- und Nachname

Straße

Rufnummer (Festnetz oder mobil)

PLZ / Ort

Uhr bis

Uhr

Coupon ausgefüllt senden an: MIT GmbH „Anrufen&Verlieben“, Albert-Einstein-Ring 8, 22761 Hamburg


W i P-WA S I S T LO S

SEITE 10

WocheimPegnitztal

Die

APRIL D O N N E R S TA G

12

Die Röthenbacher sind gefragt RÖTHENBACH – Wie lässt sich Röthenbach schöner gestalten? Das fragt die Stadt ihre Bürger am Montag, 16. April, um 19 Uhr in der Karl-DiehlHalle: Es ist die Auftaktveranstaltung zur Bürgerbeteiligung im Rahmen des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK). Mit der Aufnahme der „Neuen Mitte“ in das Förderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ besitzen die Röthenbacher die einzigartige Chance, ihre Stadt in den nächsten Jahren ein entscheidendes Stück vorwärts zu bringen. Damit die Bürger erfahren können, worum es bei diesem ISEK genau geht und wie sie selbst von Anfang an mit dabei sein

Kinder Hersbruck – Vorlesenachmittag: Kotzmotz, der Zauberer (6-9 J.), 16 Uhr, Stadtbücherei am Schlossplatz

Neben der fachlichen Aufbereitung durch die beauftragten Ingenieurbüros ist für die Aufstellung des Konzeptes die Mitwirkung der Vereine, Verbände und der jeweiligen Fachbehörden erforderlich. Ganz besonderen Wert legt die Stadt darauf, dass sich ihre Bürger als Wissensträger in den Meinungsbildungsprozess einbinden. Sie ruft diese daher dazu auf, die Gelegenheit zu nutzen, an den Entschei-

Märkte & Basare Lauf – Bücherflohmarkt der Awo, 14 - 17 Uhr, Begegnungsstätte Hämmernplatz 4 Senioren Lauf – Offene Seniorensprechstunde mit Dietrich Berner, 10 - 12 Uhr, Bürgertreff Hellergasse 2 dungsprozessen und der zukünftigen Entwicklung der Stadt aktiv mitzuwirken und ihre Ideen, Vorstellungen und Anregungen in einen von mehreren Themen-Arbeitskreisen einzubringen und so die Zukunft der Stadt mitzugestalten.

Volksmusik & Brauchtum Hersbruck-Kühnhofen – Musikantenstammtisch, 19.30 Uhr, Landhotel Grüner Baum Schwend – Musikantenstammtisch, 19 Uhr, Café Anni APRIL F R E I TA G

13

Von der Pegnitz zur steinernen Stadt

Los geht es am 14. April um 10.15 Uhr am Bahnhof Neuhaus. Wer umweltfreundlich mit der Bahn anreist, zahlt nichts für die Tour, ansonsten kostet die Naturführung 15 € für eine Gruppe bis fünf Personen und 9 € für Einzelpersonen. Auf dem

Programm steht auch ein Besuch der Maximiliansgrotte und eine Einkehr im Grottenhof ist nach rund Zweidrittel der 13 Kilometer langen Strecke eingeplant. Das Gelände ist teilweise anspruchsvoll, Kinder sollten mindestens sechs Jahre alt sein. Gegen 17.30 Uhr wird dann wieder der Neuhauser Bahnhof angesteuert. Um für den Ausflug perfekt gerüstet zu sein, sind Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung, Rucksackverpflegung und eine Taschenlampe nötig. Kontakt, weitere Infos und Anmeldung bei Daniela Reisch, Zert. Natur- & Landschaftsführerin (09152 / 27 936 23, 0170 / 58 56 939, info@ dienaturfuehrerin.de, www.dienaturfuehrerin.de)

Lauf – PC-Beratung für jedermann, 10 - 12 Uhr, Bürgertreff, Hellergasse 2

Schnaittach – Autorenlesung „Die Kinderhexe“ mit Roman Rausch, 19.30 Uhr, Tausendschön Schönberg – „Power Paula“, Kunis Bühne, 20 Uhr, Gasth. Rotes Ross Senioren Hersbruck – Sprechtag des Seniorenbeauftragten der Stadt Hersbruck, 10 - 12 Uhr im Bürgerbüro, 1. Stock, Tel. 09151/735-104 Spiel – Sport – Bewegung Eckental – Offener Tanztreff mit „Felsenstoaner Duo“, VdK, 17.30 Uhr, Gasth. Krämer APRIL S A M S TA G

14

Feste & Feiern Lauf – Lauf live Festival, Martin Meinzer, Baglin, In the doghouse, The Enzenstones, 15 - 22 Uhr, Brauerei-Halle, Heroldstr. 12

Führungen & Wanderungen Lauf – Stadtführung, 14 Uhr an der Johanniskirche Neuhaus – Familienwanderung „Von der Pegnitz bis zur Steinernen Stadt“ mit D. Reisch, DB Region Franken, 10.15 Uhr, Bahnhof Neuhaus, kostenlos bei Bahnanreise, Tel. 09152/2793623

DER WiP-KINO-TIPP Hersbrucker City-Kino hat in dieser Woche gleich zwei Filme im Programm

Doch Driss‘ dreistes Auftreten macht den vom Hals abwärts gelähmten Philippe neugierig und er stellt ihn als Pfleger ein. Driss hat Mühe mit seinen neuen Aufgaben und Philippe

Infos & Filme Hersbruck – City Kino, 19.30 Uhr „Ziemlich beste Freunde“

Theater – Literatur – Kabarett Ottensoos – „Suche Mann für meine bessere Hälfte“, Ouernsouser Veitskinnäh, 19.30 Uhr, Mehrzweckhalle

NEUHAUS – Es wird eine Wanderung für die ganze Familie am Samstag, 14. April: sprudelnde Quellen, malerische Trockentäler, versteckte Höhlen am Wegesrand, bizarre Felsriffe im Wald und seltene Pflanzen warten darauf, entdeckt zu werden. Damit kein Geheimnis am Wegesrand verborgen bleibt, begleitet eine Naturführerin des Naturparkes Fränkische Schweiz die Tour mit spannenden Erläuterungen zur Geologie, Fauna und Flora sowie regionalen Sagen und Märchen.

Bis Mittwoch, 18. April, können sich die heimischen Cineasten noch an „Ziemlich beste Freunde“ erfreuen. Täglich um 19.30 Uhr will sich Driss, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, bei dem reichen Philippe nur den Bewerbungsstempel für die Arbeitslosenunterstützung holen.

Hersbruck – City Kino, 19.30 Uhr „Ziemlich beste Freunde“

Lauf – job-reif – Bewerbungstraining für junge Menschen, 15 Uhr, Bürgertreff, Hellergasse 2

können, lädt die Stadt herzlich ein zur Auftaktveranstaltung „Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK)".

HERSBRUCK – Diese Woche ist Kino-Zeit! Im Hersbrucker City-Kino lassen die Lichtspielfreunde jeden Tag einen Film für Kinder und Erwachsene über die Leinwand flimmern. So wird es zum Ausklang der Ferien sicher niemandem langweilig.

Infos & Filme Hersbruck – Klangentspannung mit Irmingard Philipow, 17.30 Uhr, Raum der Stille, Unterer Markt 2

Infos & Filme Hersbruck – In Frieden leben – Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg, 16 Uhr, Raum der Stille, Unterer Markt 2

muss nun mit ziemlich derben Sprüchen leben.

Hersbruck – City Kino, 16 Uhr „Happy Feet 2“, 19.30 Uhr „Ziemlich beste Freunde“

Viel Spaß und Grund zum Lachen verspricht „Happy Feet“ 2, der am Samstag, 14. April, um 16 Uhr sowie am Sonntag, 15. April, um 14 Uhr und 16 Uhr die Kinder ins Kino locken soll. Pinguin Mumble hat ein Problem: Er selbst ist der Meister des Stepptanzes, aber sein Sohn Erik möchte nicht tanzen. Stattdessen reißt Junior gemeinsam mit seinen Freunden und Frauenheld Ramon aus und himmelt Sven, den Großen an, der fliegen kann. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse, als ein Erdbeben die Antarktis erschüttert und die Welt der Pinguine von diesen ungeahnten Kräften aus den Angeln gehoben wird. Wird Mumble wie in Teil eins auch diesmal wieder der Held im Frack sein?

Kinder Hersbruck – Kinderzeit mit Christa Funk, Qi Gong für Kinder (ab 6 J.), 11 Uhr, Raum der Stille, Unterer Markt 2 Märkte & Basare Lauf – Pflanzenbörse für Sträucher, Pflanzen und Sämereien, 10 - 11 Uhr, Heldenwiese Theater – Literatur – Kabarett Ottensoos – „Suche Mann für meine bessere Hälfte“, Ouernsouser Veitskinnäh, 19.30 Uhr, Mehrzweckhalle Schnaittach – „Seelenstreichelmenü in 4 Gängen“, Andrea Lipka liest Geschichten für Herz und Seele, 19.30 Uhr, Tausendschön Schönberg – „Power Paula“, Kunis Bühne, 19.30 Uhr, Gasth. Rotes Ross


WocheimPegnitztal

Die

Spiel – Sport – Bewegung Hersbruck – Tanzabend der Awo mit Walter, 18 21 Uhr, Haus der Begegnung, Happurger Str. 15 Volksmusik & Brauchtum Henfenfeld – Haareichelberg-Tanzabend des Volks- und Gebirgstrachtenvereins, Musik Alfelder Musikanten, 19.30 Uhr, Grundschulaula APRIL S O N N TA G

15

Führungen & Wanderungen Hersbruck – FAV-Wanderung zu den Sinterterrassen bei Tiefenstürmig, 9 Uhr am Plärrer, nur mit Anmeldung!, Tel.09123/988389

Infos & Filme Hersbruck – Hui Chun Gong mit Monika A. Brand, kostenfreies Schnuppern, 10 - 11 Uhr, Peters Scheune, Kirchgasse 6a Hersbruck – Zen-Meditation mit Peter Meyer, 19 Uhr, Raum der Stille, Unterer Markt 2 Hersbruck – City Kino, 14 und 16 Uhr „Happy Feet 2“, 19.30 Uhr „Ziemlich beste Freunde“ Kinder Schnaittach – Kindertheater „Cinderellas Schuhe“ mit Andrea Lipka, 17 Uhr, Tausendschön Konzerte Henfenfeld – Abschlusskonzert Meisterkurs, Opern- und Konzertakademie, 17 Uhr, Roter Saal im Schloss Theater – Literatur – Kabarett Schönberg – „Power Paula“, Kunis Bühne, 19.30 Uhr, Gasth. Rotes Ross APRIL M O N TA G

16

Infos & Filme Hersbruck – Verweilen in Stille, Meditation mit E.-M. Rauner, 18 Uhr, Raum der Stille, Unterer Markt 2

Spiel – Sport – Bewegung Röthenbach – Offener Tanzkreis, 9.30 Awo-Begegnungsstätte, Friedrichplatz 4a

D I E N S TA G

17

Die Stimme als Waffe

SEITE 11

Das Wetter

präsentiert – Heizungsneu- und -umbau – Heizungsstörungs und -notdienst – Wärmepumpen – Sanitärinstallation – Wohnraumlüftung – Schwimmbadtechnik

– Kesselerneuerung – Solartechnik – Komplettbäder – Regenwassernutzung – Flaschnerei

91241 Kirchensittenbach · Siegersdorfer Str. 5 • Tel. 09151/94749 · Fax 09151/6203 • info@schuetz-bauer-haustechnik.de • www.schuetz-bauer-haustechnik.de

LAUF – Wie kann sich ein Kind schützen? Wie kann es Gewalt aus dem Weg gehen? Das wird Mädchen und Jungen von sechs bis zwölf Jahren am Samstag, 14. April, von 15 Uhr bis 17.15 Uhr im Laufer Bildungszentrum Stadtheim in der Glockengießerstr. 25 bei einem Nachmittag zum Thema Gewaltprävention näher gebracht. Rainer Frank vermittelt den Kursteilnehmern, wie sie Gefahren erkennen und Stresssituationen aus dem Weg gehen können und übt mit ihnen in Rollenspielen, sich bei alltäglichen Konflikten richtig zu verhalten und sich mit Hilfe von Stimme, Gestik und Mimik durchzusetzen und wirkungsvoll zu verteidigen.

Wetterlage

Mittwoch

11 3

Simmelsdorf

Neuhaus a. d. Pegnitz

Velden

Lauf a. d. Pegnitz Röthenbach a. d. Pegnitz Schwaig

11 3

4

Hersbruck

Pommelsbrunn

Morgen wechselnd wolkig mit örtlichen Schauern. Am Freitag wechseln sich Sonne und Wolken ab.

Biowetter

Freitag

12

Aussichten

11 4

Offenhausen

Donnerstag

12

Vorra

10 5

Am Mittwoch: Heute wird es wechselnd wolkig mit örtlichen Regenschauern. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 10 und 11 Grad. Der mäßige Wind kommt aus Ost und frischt örtlich böig auf.

Kirchensittenbach

11 Schnaittach 3

Ausläufer eines nordostatlantischen Tiefdruckgebietes führen feuchte, aber etwas mildere Meeresluftmassen in unsere Region.

4

10 5

Alfeld

Samstag

12

Die Kopfschmerz- und Migräneanfälligkeit ist erhöht. Bei niedrigem Blutdruck kann es zu Kreislaufproblemen kommen. Kreislaufanregende Maßnahmen helfen.

4

Sonntag

12

3

Montag

14

2

Hersbruck – City Kino, 19.30 Uhr „Ziemlich beste Freunde“

Röthenbach – Auftaktveranstaltung zur Bürgerbeteiligung „Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK)“, Stadt Röthenbach, 19 Uhr, Karl-Diehl Halle

APRIL

W i P-WA S I S T LO S

Infos & Filme Hersbruck – City Kino, 19.30 Uhr „Ziemlich beste Freunde“ Röthenbach – Vortrag „Krankheitsbild Demenz“, 17 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Rückersdorfer Str. 24a

Schnaittach – „Stress adieu – endlich Entspannen“, Klangerlebnis mit Klangschalen und Gongs, 19.30 Uhr, Winfried Lernet, Klang bewegt, Feldstraße 10, www.winfried-lernet.de Spiel – Sport – Bewegung Röthenbach – Offener Spielenachmittag, 14 Uhr, Awo-Begegnungsstätte Friedrichsplatz 4a

Musik und Bier LAUF – Wer die Laufer Musikszene live erleben will, ist am Samstag, 14. April, in der Halle der Brauerei Simon in der Laufer Heroldstraße richtig. Von 15 Uhr bis 22 Uhr findet dort das „Lauf Live Festival“ mit Martin Meinzer and friends, „Baglin“, „In the Doghouse““ und „The Enzenstones“ statt. Außerdem dabei sind unter anderem die Cocktailbar „Co-box“ und die Eislounge. Der Eintritt kostet 5 Euro (bis zum 13. April gibt es beim Kauf eines Tickets in der Brauerei zwei Flaschen Bier gratis dazu). Veranstalter ist Meinzer-Musik (www.martinmeinzer.de), Tel.: 0172 / 4934303.

Ein irisches Sahnestück DEHNBERG – Wer Lust auf ein volksmusikalisches Sahnestückchen hat am Wochenende, der war leider zu langsam: „Aber bitte mit Sahne“, der Volksmusiknachmittag mit der Leyher Stubenmusik im Dehnberger Hoftheater am Sonntag, ist bereits ausverkauft. Aber am Mittwoch, 18. April, wartet schon der nächste Leckerbissen, wenn „Caladh Nua“ um 20 Uhr traditionelle irische Musik spielen. Ihre Heimat liegt in den drei schönen Regionen Irlands: Carlow, Waterford und Kilkenny, und ihr gälischer Name bedeutet „sicherer Hafen“. Den bietet das junge, aber

schon wegweisende Quintett der traditionellen Musik ohne Frage. „Caladh Nua“ entstand 2009 nach ungezählten Sessions, gefärbt von Tanz- und Gesangsstücken, schwarzem Bier und lustigen Geschichten, getragen von einer gemeinsamen Vision, wie moderne traditionelle Musik heute klingen sollte. Ihre selbstverfassten Werke und überlieferten Stücke halten stets die schwierige Balance zwischen Innovation und Erhaltung der Ursprünge. Mit Eoin O Meachair ist endlich wieder ein starker Mann am Plekt-

rum-Banjo zu erleben. Allein durch den unwiderstehlichen Rhythmus wird er gemeinsam mit KnopfAkkordeonist Derek Morrissey und Geigenbauer und Fiddler Paddy Tutty die Tanzbeine wecken. Colm OCaoimh fand über Klavier und Geige zur Gitarre, die den Solisten der Band einen sicheren rhythmischen Hafen gewährt und die gefühlvollen Melodielinien von Lead-Sängerin und früherer Irland Geigen-Meisterin Lisa Butler mit warmen Akkorden unterlegt.


BIKE TRENDS

2012

Räder, die alle haben wollen!

Lady-Variante

– Preis-Leistungs-Sieger –

69.95 *

Radhelm Zethos

619.-

*

375.-

0%

EXTE Sport-Trekking 28 Zoll „Crossracer“

°Finanzierung

Fahrstabiler 7005 High-Quality Alurahmen mit verstellbarer Crossfedergabel, leichtgängige 21 Gang Shimano Altus Schaltung, Shimano Nabendynamo, Lichtanlage, Sport-Steckbleche, CNC-gedrehte AluHohlkammerfelge, verstellbarer Lenkervorbau und ergonomische Griffe, bequemer Sattel

TOP

NEUHEIT 2012

49.99

Super Design, superleicht, hervorragende Belüftung, Komfortabel, leicht Anpassbar und Sicher.

bei 10 Monaten Laufzeit 50

37.

– Traditions-Marke –

49.95 *

Radhelm

Spezielle Damen-Geometrie

25.-

Optimale Anpassmöglichkeit, In-Mold Technologie, TopBelütung, abnehmbares Visier, Insektennetz.

leichter Alu-Rahmen

Nabendynamo-Licht ideal für City und Alltag

799.-*

BULLS Lady-Mountainbike „Vanida Disc“

Dieses Alu-MTB besticht vor allem durch seine Perfektion. Bei diesem Lady-Bike ist die Ausstattung perfekt der weiblichen Anatomie angepasst.Ein verkürztes Oberrohr sowie kürzere Vorbauten und schmalere Lenkerbreiten sind wesentliche Bestandteile. Für soliden Vortrieb sorgt das Shimano Deore Schaltwerk und die breite 2.25 Schwalbe Rapid Rob Bereifung mit Scheibenbremse und Federgabel.

599.-

0%

°Finanzierung

bei 10 Monaten Laufzeit 90

59.

479.-*

wartungsarme 7 Gang Shimano Nabenschaltung

TRIUMPH Aluminium-Cityrad „Street-7“

Leichter Qualitäts-Alurahmen mit Komfort-Sitzhaltung, besonders wartungsfreundliche Komponentenauswahl, bewährte und leichtgängige 7 Gang Shimano Nexus Nabenschaltung, Rücktrittbremse und Alu-VBremse, LED Standlicht hinten, Shimano Nabendynamo, in verschiedenen Rahmenformen erhältlich, Made in Germany

299.-

0%

°Finanzierung

bei 10 Monaten Laufzeit 90

29.

NSU – Made in Germany – 24

7

26

9

Zoll

Zoll

399.-*

PEGASUS Jugend-/Schulrad „Avanti“ Ideal für Schule und Alltag, leichter Alurahmen mit Sportfedergabel, 21 Gang Shimano-Kettenschaltung, Alu-V-Bremsen, Shimano Nabendynamo, Vollausstattung mit Gepäckträger, Schutzbleche, Ständer, Glocke.

299.-

0%

°Finanzierung

bei 10 Monaten Laufzeit 90

29.

Splash Air 20+5

669.-*

NSU Trekking-/Cityrad „RT-8“

Leichter Alurahmen mit Federgabel, leichtgängie 8 Gang Nabenschaltung, sicher-helle LED-Lichtanlage und Nabendynamo, leicht laufende Bereifung, gefederter TourenKomfortsattel und Vario-Lenkervorbau.

NÜRNBERG

399.-

0%

°Finanzierung

bei 10 Monaten Laufzeit 90

39.

Microflex

75.-

**

23.95

*

39.99

• für Touren und Radreisen • Erweiterungsbalg • verstellbares Trägersystem • Außentaschen • inkl. Regenhülle und Helmhalter

14.99

• Stahlkabel mit flexibler Stahl ummantelung • Länge 75 cm • Qualitätszylinder • inkl. Halterung

Zweirad-Center Stadler Nürnberg GmbH

Nopitschstraße 82, 90441 Nürnberg Tel: 0911 48049-0

Fürth (Bislohe)

Zweirad-Center Stadler GmbH

Gründlacher Straße 248, 90765 Fürth Tel: 0911 93035-0 Mo – Sa: 10.00 – 20.00

2x in Berlin•Bremen•Hannover•Mülheim-Kärlich•Leipzig/Halle•Frankfurt•Mannheim•Nürnberg•Fürth•Regensburg•Straubing•Hammerau Alle Preise in Euro inkl. deutscher Mwst. Irrtümer, Druckfehler, teilweise keine Originalabbildungen, Preisänderungen und Liefermöglichkeiten vorbehalten. Angebote nur solange der Vorrat reicht. * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ** Ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers *** Bisheriger Verkaufspreis. Finanzierung: 0 Vertragslaufzeit 10 Monate; Sollzinssatz (jährl) gebunden für die gesamte Laufzeit; effektiver Jahreszins 0%; Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München


WiP 12.04.2012