Page 1

Elisabethstraße 39 · 5020 Salzburg Telefon 0662/450017 · st.elisabeth@utanet.at www.pfarre-stelisabeth.at Foto links: Der neue Pfarrgemeinderat stellt das Pfarr-Logo nach.

Jahresthema: „Hl. Franz von Assisi / Hl. Elisabeth” Motive der Kalenderfotos oben: Dächer im Pfarrgebiet

Pfarre St. Elisabeth

2013 Glut Predigten von Heinrich Wagner zum Lesejahr C, mit Hör-CD, Steinmann Verlag, im Buchhandel und im Pfarrbüro erhältlich, 20,30 Euro. Der Erlös kommt der Idee Bibelwelt zugute.

Wo das Leben QuaLität bekommt das milde aroma von kaffee orgánico verbindet Genuss mit der achtung der menschen, die ihn kultivieren und der natur, in der er gedeiht. daraus erwächst kaffeekultur mit Zukunft.

Dramatisiertes Evangelium

EZA Fairer Handel GmbH · Wenger straße 5 · 5203 köstendorf, t 06216/20200 · www.eza.cc

Aufnahmeleitung: Aufführungstermine Musik: Philipp siehe: Wagner Renate Rustler-Ourth Hörspielbearbeitung: www.kirchen.net/bibelreferat Autoren: Herbert Müller, Marcus Diess Heinrich Wagner Regie und Gesamtaufnahmeleitung: Heinrich Wagner

Widerstand und Humor Dramatisierung des alttestamentlichen Buches Ester In den Szenen

Am Ufer Nazaret Sturm Kafarnaum Brot Gerasa, Gadara Kana Tabor Berg der Predigt Magdala

JESUS ENTGEGEN

In Jerusalem, 30 n. Chr. Im Tempel Die Königin des größten Weltreichs ist wunderschön. Raus aus dem Tempel Wunderschön und angepasst bis sie über ein Ereignis Festung–Antonia stolpert, das von ihr Unmögliches verlangt. Eine Teich Schiloach humorvolle Geschichte über ein Saufgelage und die Abendmahlsaal Forderung, über sich hinauszuwachsen.

Palast des Hohenpriesters

Prätorium des Pontius Pilatus Vorverkauf € 10,- Pfarrbüro 0662/450017 (vormittags) Abendkassa € 13,- Weg nach Golgota Golgota

Inklusive Unterlagen für den Religionsunterricht Unterstützt von Land Salzburg | Katholisches Bildungswerk | Bibelreferat der Erzdiözese Salzburg ISBN 978-3-9503236-0-3 Inlay.indd 1

JESUS ENTGEGEN

ESTER

Raphael Hintersteiner Philip Leenders Marcus Marotte Constanze Passin Renate Rustler-Ourth Reinhold Tritscher 26.11.2012 09:02:27 Michael Schneider Heinrich Wagner Benedikt Uypel

Bibelreferat Salzburg www.bibelwelt.at

THEATERGRUPPE

25422P_Organico_100x150.indd 1

Jesus: Torsten Hermentin außerdem: Hans-Jürgen Bertram Benjamin Blaikner Daniela Enzi Larissa Enzi Thomas Enzi 42A | Text und Regie: Gerhard Greiner

Dramatisiertes Evangelium Bibelreferat Erzdiözese Salzburg / www.bibelwelt.at 25.10.12 20:09

CD Jesus entgegen 20 Hörspiele mit Szenen aus dem Leben Jesu. Aufnahmeleitung: Heinrich Wagner, Texte: Herbert Müller; mit 15 SchauspielerInnen unter der Leitung von Renate Ourth um 12,– Euro im Pfarrbüro erhältlich. Der Erlös kommt der Idee Bibelwelt zugute.

22. Juni 2013 Einladung zur Fahrt zu den Passionsspielen in Erl. Abfahrt ca. 9 Uhr, Beginn 13 Uhr. Anmeldung Tel. 643191 oder regner.karl@gmx.at. Die Karte kostet 31,– Euro, die Fahrt ca. 9 Euro.

Pfarre St. Elisabeth · Elisabethstr. 39 5020 Salzburg · Tel. 0662/450017 st.elisabeth@utanet.at www.pfarre-stelisabeth.at


Januar 2013 Pfarre St. Elisabeth

Im Hungerjahr 1225 öffnet die Thüringer Gräfin Elisabeth ihre Vorratsspeicher für die Armen und wird daraufhin vom Hass ihrer adeligen Verwandtschaft zugeschüttet. Eine starke ungewöhnliche Frau, die sich weder um ihren Ruf noch um die Traditionen ihrer Zeit scherte. Heinrich Wagner · Pfarrer

Oben: Dachlandschaft vom Haus Plainstraße 8 aus fotografiert Unten rechts: SternsingerInnen 4. und 5. Jänner

schnell zuverlässig hochwertig

Die Druckerei im Tennengau

Druckerei Schönleitner 5431 Kuchl | Markt 86 Tel. +43 (0)6244/6572-0 | Fax +43 (0)6244/6572-12 office@schoenleitnerdruck.at | www.schoenleitnerdruck.at

Di

01

Neujahr · Weihnachtsoktav 10:30 Festgottesdienst 01.01. – 05.01. Einkehrtage in Traunstein, Thema „Grenzen – sich abgrenzen“

Mi

02

18:30 Abendgebet

Do

03

18:30 Gottesdienst

Fr

04

SternsingerInnen sind unterwegs

sa

05

SternsingerInnen sind unterwegs

so

06

Erscheinung des Herrn 09:30 Familiengottesdienst mit SternsingerInnen 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

mo

07

di

08

18:30 Gottesdienst 19:30 Kreistanzen „Tanze aus deinem Herzen“

Mi

09

18:30 Abendgebet

Do

10

18:30 Gottesdienst

fr

11

sa

12

so

13

mo

14

di

15

18:30 Gottesdienst

Mi

16

18:30 Abendgebet

Do

17

18:30 Gottesdienst

fr

18

15:00 Bibelführerschein Schnuppertag, St. Virgil

sa

19

so

20

mo

21

di

22

18:30 Gottesdienst 19:30 Kreistanzen „Tanze aus deinem Herzen“

Mi

23

18:30 Abendgebet

Do

24

18:30 Gottesdienst

fr

25

18:00 – 21:00 Meditatives offenes Singen

sa

26

so

27

mo

28

di

29

18:30 Gottesdienst

Mi

30

18:30 Abendgebet

Do

31

18:30 Gottesdienst

Taufe des Herrn 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

2. Sonntag im Jahreskreis 09:30  Gottesdienst mit rhythmischen Liedern 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

3. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (Abschluss Gemeindeseminar)

Laudes / Morgenlob: Montag bis Freitag 6:30, Samstag 7:30 Pfarrcafe nach jedem Sonntagsgottesdienst Predigt unter: www.bibelwelt.at


Februar 2013 Pfarre St. Elisabeth

Meine Lieblingsstrophen aus dem Sonnengesang des Hl. Franz von Assisi:

Gelobt seist du, mein Herr, mit allen deinen Geschöpfen, zumal dem Herrn Bruder Sonne; er ist der Tag, und du spendest uns das Licht durch ihn. Gelobt seist du, mein Herr, durch unsere Schwester, Mutter Erde, die uns ernähret und trägt und vielfältige Früchte hervorbringt und bunte Blumen und Kräuter. Karl Regner · PGR-Obmann

Oben: Häuser-Zick-Zack am Südtiroler Platz, fotografiert vom Hotel Europe aus Unten: Kinderfasching

fr

01

18:30 Gottesdienst mit Blasiussegen · Bitte um Kerzenspenden für 2013 Kindergarten Einschreibung bis 28.02. nach telefonischer Terminvereinbarung unter 0662/45 42 63

sa

02

Beschneidung des Herrn 20:02 Pfarrgschnas

so

03

4. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Familiengottesdienst · 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz) Bitte um Kerzenspenden für 2013 · 15:00 – 17:00 Kinderfasching

mo

04

di

05

18:30 Gottesdienst 19:30 Kreistanzen „Tanze aus deinem Herzen“

Mi

06

18:30 Abendgebet

Di

07

18:30 Gottesdienst

fr

08

Hebräisch für Anfänger bis 11.02., St. Virgil

sa

09

so

10

Faschingssonntag 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

mo

11

Semesterferien bis 17.02.

di

12

Faschingsdienstag 18:30 Gottesdienst

Mi

13

Aschermittwoch · Beginn der Fastenzeit 18:30 Gottesdienst mit Aschenkreuz anschließend Einführung Exerzitien im Alltag

Do

14

Valentinstag 18:30 Gottesdienst

fr

15

sa

16

so

17

mo

18

di

19

18:30 Gottesdienst 19:30 Kreistanzen „Tanze aus deinem Herzen“

Mi

20

18:30 Abendgebet

Do

21

18:30 Gottesdienst

fr

22

18:00 – 21:00 Meditatives offenes Singen

sa

23

so

24

mo

25

di

26

18:30 Gottesdienst 19:30 Starttreffen Bibelseminar

Mi

27

18:30 Abendgebet

Do

28

18:30 Gottesdienst

1. Sonntag der Fastenzeit 09:30 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

2. Sonntag der Fastenzeit 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

Haunspergstraße 37 A 5020 Salzburg Tel. 890995, Fax -15 www.TheEnglishCenter.at Come and join us! VON DER MANUFAKTUR MIRABELL V

DIE AUGEN MACHT. Mirabell Optik GmbH | Franz-Josef-Straße 33 | A-5020 Salzburg +43-(0)662-873412 | www.mirabelloptik.at | mirabelloptik@aon.at

Englischkurse – Buchhandlung – Kaffeehaus • Einzel- und Gruppenunterricht Anfänger & Fortgeschrittene • Konversationsübungen, Buchbesprechungen, Stammtisch • Spezialprogramme für Kinder (0 bis 3 J. mit, darüber ohne Begleitung) und Jugendliche • Nachhilfe für Schüler

Laudes / Morgenlob: Montag bis Freitag 6:30, Samstag 7:30 Pfarrcafe nach jedem Sonntagsgottesdienst Predigt unter: www.bibelwelt.at


März 2013 Pfarre St. Elisabeth

Meine Lieblingsstrophen aus dem Sonnengesang des Hl. Franz von Assisi:

Gelobt seist du, mein Herr, durch Schwester Mond und die Sterne; am Himmel hast du sie gebildet, hell leuchtend und kostbar und schön. Gelobt seist du, mein Herr, durch Bruder Wind und durch Luft und Wolken und heiteren Himmel und jegliches Wetter, durch das du deinen Geschöpfen den Unterhalt gibst. Gelobt seist du, mein Herr, durch Bruder Feuer, durch das du die Nacht erleuchtest; und schön ist es und liebenswürdig und kraftvoll und stark. Franz Petz · als Architekt mit der Kirchenumgestaltung befasst

Unten links: Karfreitag Unten rechts: Familieneinkehrtage Weyer / Osterfeuer

FR

01

SA

02

SO

03

MO

04

DI

05

18:30 Gottesdienst

MI

06

18:30 Abendgebet

DO

07

18:30 Gottesdienst

FR

08

SA

09

SO

10

MO

11

DI

12

18:30 Gottesdienst

MI

13

18:30 Abendgebet

DO

14

08:00 Kirchenputz 18:30 Gottesdienst

FR

15

08:00 Kirchenputz 18:00 – 21:00 Meditatives offenes Singen

SA

16

18:00 – 24:00 Eucharistische Nachtanbetung

SO

17

5. Sonntag der Fastenzeit 09:30 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern 19:00 Jugendgottesdienst

MO

18

DI

19

18:30 Gottesdienst

MI

20

18:30 Abendgebet

DO

21

18:30 Gottesdienst

FR

22

Familieneinkehrtage in Weyer OÖ 22.03. bis 26.03.

SA

23

SO

24

Palmsonntag · Beginn der Karwoche 09:30 Messe mit Palmbuschenweihe / Pantomime

MO

25

Osterferien bis 02.04. Kindergarten geschlossen

DI

26

Vorösterliche Pilgerwanderung

MI

27

18:30 Abendgebet

DO

28

Gründonnerstag 19:30 Osterfeier 1.Teil »Abendmahl«

FR

29

Karfreitag 15:00 Andacht zur Todesstunde Jesu 19:30 Osterfeier 2.Teil »Tod Jesu«

SA

30

Karsamstag 07:30 Trauermette

SO

31

Ostersonntag · Auferstehung des Herrn. Beginn der Sommerzeit. 05:00 Osterfeier 3. Teil »Auferstehung Jesu« mit Speisenweihe* 11:00 Ostergottesdienst / Kindergottesdienst mit Speisenweihe

3. Sonntag der Fastenzeit 09:30 Familiengottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

4. Sonntag der Fastenzeit · Vorstellung der Firmlinge des Pfarrverbandes 09:30 Gottesdienst, anschließend Fastensuppe 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

* mit anschließendem Osterfrühstück. Keine Abendmesse. Laudes / Morgenlob: Montag bis Freitag 6:30, Samstag 7:30 Pfarrcafe nach jedem Sonntagsgottesdienst, Predigt unter: www.bibelwelt.at


April 2013 Pfarre St. Elisabeth

Die Hl. Elisabeth - eine leidenschaftliche und mutige Frau. Sie ist eine Art Robin Hood ihrer Zeit, jedoch verbindet sie gelebte Nächstenliebe mit tiefer Gottesbeziehung. Martin Gröschl · Pastoralassistent

Oben: Lokalbahnremise / Lokalbahnstation Itzling / Runddach Parkhotel Brunauer Unten: Taufe · Theaterstück Ester

5020 Salzburg, Haunspergstraße 32 Tel. +43(0)662/87 51 32-0, Fax +43(0)662/87 08 51

MO

01

Ostermontag 09:30 WortGottesFeier

DI

02

18:30 Gottesdienst Ende der Osterferien

MI

03

18:30 Abendgebet

DO

04

18:30 Gottesdienst

FR

05

SA

06

SO

07

MO

08

DI

09

18:30 Gottesdienst

MI

10

18:30 Abendgebet

DO

11

18:30 Gottesdienst

FR

12

18:00 – 21:00 Meditatives offenes Singen

SA

13

SO

14

MO

15

DI

16

18:30 Gottesdienst

MI

17

18:30 Abendgebet

DO

18

18:30 Gottesdienst

FR

19

SA

20

SO

21

MO

22

DI

23

18:30 Gottesdienst

MI

24

18:30 Abendgebet

DO

25

18:30 Gottesdienst

FR

26

SA

27

SO

28

MO

29

di

30

2. Sonntag der Osterzeit 09:30 Familiengottesdienst · Feier der ErstkommunikantInnen 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

3. Sonntag der Osterzeit 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

4. Sonntag der Osterzeit 09:30 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

5. Sonntag der Osterzeit 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

18:30 Gottesdienst

Lassen Sie sich mit erlesenen hausgemachten Mehlspeisen in gemütlicher Atmosphäre verwöhnen. Bäckerei, Cafe Bergheim 6.30 – 18:00 Uhr, Sa bis 17:00 Uhr Filiale Plainstraße 44 Mo, Di, Do, Fr 6:30 – 15:00, Mi 6:30 – 14:00, Sa 6:30 – 12:00 Uhr An Sonn- und Feiertagen geschlossen. Tel. 0650 / 4520535

Laudes / Morgenlob: Montag bis Freitag 6:30, Samstag 7:30 Pfarrcafe nach jedem Sonntagsgottesdienst Predigt unter: www.bibelwelt.at


Mai 2013 Pfarre St. Elisabeth

Was kann die Kirche heute von Franziskus lernen? Zuwendung. ... Ich muss dem Menschen entgegenkommen, ihm in seiner Sprache erschließen, was die Kirche eigentlich vermitteln will: die Güte Gottes. Der Herrgott ist gut, und du kannst das auch sein, weil er dich angerührt hat. Jakob Leonhardmair · Leiter der Säule Liturgie (unter Verwendung von Worten des Franziskaners Ulrich Zankanella) Oben: Bahnsteigdächer am neuen Hauptbahnhof Mitte: Flohmarkt / Wallfahrt nach Maria Plain am 20. Mai 2013 Unten: Die Pfarre lädt ein zu sakralem Tanz im Gottesdienst am Sonntagabend und zu Kreistanzgruppen an Wochentagen. (Im Sinne des Augustinus-Spruchs „Oh Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen.“) / Familienmesse am Dreifaltigkeitssonntag

MI

01

Staatsfeiertag 18:30 Maiandacht

DO

02

18:30 Gottesdienst

fr

03

sa

04

09:00 – 16:00 Flohmarkt

So

05

6. Sonntag der Osterzeit 09:30 Familiengottesdienst · 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz) 11:00 – 13:00 Flohmarkt

mo

06

di

07

18:30 Gottesdienst

mI

08

18:30 Abendgebet

do

09

Christi Himmelfahrt 09:30 Gottesdienst

fr

10

18:00 – 21:00 Meditatives offenes Singen

sa

11

SO

12

MO

13

di

14

18:30 Gottesdienst

mI

15

18:30 Abendgebet

do

16

18:30 Gottesdienst

FR

17

Taizéfahrt Jugend bis 21.05.

sa

18

SO

19

Pfingstsonntag 09:30 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern keine Abendmesse

MO

20

Pfingstmontag 06:00 Pfarrwallfahrt nach Maria Plain, Gottesdienst in Maria Plain Treffpunkt: Elisabethapotheke (Elisabethstraße 1 A)

di

21

Betriebsausflug, Kindergarten und Pfarrbüro geschlossen

mI

22

18:30 Abendgebet

do

23

18:30 Gottesdienst

fr

24

18:00 – 24:00 Lange Nacht der Kirchen

sa

25

08:30 Pfarrausflug ins Salzkammergut 18:00 Firmung der Pfarren St. Andrä, St. Severin und St. Elisabeth in St. Andrä

SO

26

Dreifaltigkeitssonntag 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

mo

27

DI

28

18:30 Gottesdienst

mI

29

18:30 Abendgebet

do

30

Fronleichnam · Hochfest des Leibes und des Blutes Christi 09:30 Feier im Pfarrverband (siehe Gemeinsam) Schweigeeinkehrtage Maria Kirchental 30.05. – 04.06.

fr

31

18:30 Maiandacht

7. Sonntag der Osterzeit · Muttertag 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

Laudes / Morgenlob: Montag bis Freitag 6:30, Samstag 7:30 Pfarrcafe nach jedem Sonntagsgottesdienst Predigt unter: www.bibelwelt.at


Juni 2013 Pfarre St. Elisabeth

Mir gefällt an Franziskus, dass es ihm stets darauf ankam, das Wort Gottes sofort in die Tat umzusetzen. Sr. Annemarie · Halleiner Franziskanerin

Oben: vom Haus Plainstraße 8 aus fotografiert Unten: Jugend in Bewegung / Dreharbeiten zum Film „Und Ich?!” der Jugend

SA

01

SO

02

MO

03

di

04

18:30 Gottesdienst

mI

05

18:30 Abendgebet

do

06

18:30 Gottesdienst

FR

07

sa

08

18:00 MitarbeiterInnenfest

SO

09

10. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

MO

10

di

11

18:30 Gottesdienst

mI

12

18:30 Abendgebet

do

13

18:30 Gottesdienst

fr

14

18:00 – 21:00 Meditatives offenes Singen

sa

15

SO

16

MO

17

di

18

18:30 Gottesdienst

mI

19

18:30 Abendgebet

do

20

18:30 Gottesdienst

fr

21

sa

22

Fahrt zu den Passionsspielen in Erl (Tirol)

SO

23

12. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst 19:00 Jugendgottesdienst

MO

24

di

25

18:30 Gottesdienst

mi

26

18:30 Abendgebet

do

27

18:30 Gottesdienst

fr

28

sa

29

So

30

09. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Familiengottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

11. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

13. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

Laudes / Morgenlob: Montag bis Freitag 6:30, Samstag 7:30 Pfarrcafe nach jedem Sonntagsgottesdienst Predigt unter: www.bibelwelt.at


Juli 2013 Pfarre St. Elisabeth

Elisabeth von Thüringen setzt das Lebensideal des Hl. Franz von Assisi in einer so selbstständigen und überzeugenden Weise um. Barbara Schubert · Pastoralassistentin

Oben: Pfarrhofdach Unten: 7. Juli Bergmesse am Salzburger Hochthron / Ausflug der Wohnviertel-Kontaktleute nach Zell am See

A-5020 Salzburg Haunspergstraße 41 Tel. 0662/45 01 61 Fax 0662/45 10 55-75 wohnen@moebel-treml.at www.moebel-treml.at

GmbH & Co KG Eigener TischlerMeisterbetrieb

MO

01

di

02

18:30 Gottesdienst

mi

03

18:30 Abendgebet

do

04

18:30 Gottesdienst

fr

05

Schulschluss

sa

06

Sommerferien bis 07.09.

SO

07

14. Sonntag im Jahreskreis 11:00 Bergmesse am Untersberg / Salzburger Hochthron 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

MO

08

di

09

mi

10

do

11

18:30 Gottesdienst

fr

12

Bibeltagung in St. Virgil bis 14.07.

sa

13

SO

14

MO

15

di

16

mi

17

do

18

fr

19

sa

20

SO

21

16. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

MO

22

Beginn der Kindergartenferien

di

23

mi

24

do

25

fr

26

sa

27

SO

28

MO

29

di

30

mi

31

15. Sonntag im Jahreskreis 09:30 WortGottesFeier 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

18:30 Gottesdienst

18:30 Gottesdienst

17. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

Laudes / Morgenlob: Montag bis Freitag 6:30, Samstag 7:30 Pfarrcafe nach jedem Sonntagsgottesdienst Predigt unter: www.bibelwelt.at


August 2013 Pfarre St. Elisabeth

Der VinziBus hat in den zwölf Jahren, wo er täglich ausfuhr, 348.000 belegte Brote und 30.660 Liter Tee bzw. Saft an Menschen in schwierigen Lebenssituationen verteilt. Traudl Scheichl · Leiterin der Säule Caritas, Obfrau VinziBus

Durch den VinziTisch bekommen an drei Verteilerstellen 200 Personen Lebensmittel, die von Geschäften aus dem Verkauf genommen wurden. „Was Ihr für den geringsten meiner Brüder und Schwestern getan habt, habt Ihr für mich getan.“ Mt 25,40 Katharina Hofer · Obfrau VinziTisch Oben: Rauchfangfiguren vom Haus Plainstraße 8 aus fotografiert Mitte: VinziTisch-Obfrau Katharina Hofer / Verteilerstelle Maxglan Unten: Essensausgabe und VinziBus-Organisatorin Traudl Scheichl (ganz rechts)

do

01

fr

02

sa

03

SO

04

MO

05

di

06

mi

07

do

08

fr

09

SA

10

SO

11

MO

12

di

13

mi

14

do

15

fr

16

sa

17

SO

18

MO

19

di

20

mi

21

do

22

fr

23

sa

24

SO

25

MO

26

di

27

mi

28

do

29

fr

30

sa

31

18:30 Gottesdienst

18. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst

18:30 Gottesdienst

19. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst

Mariä Aufnahme in den Himmel 09:30 Gottesdienst mit Kräutersegnung

20. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst

18:30 Gottesdienst

21. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst

18:30 Gottesdienst

Taizéfahrt mit Pfarrer Heinrich Wagner bis 08.09.

Laudes / Morgenlob: Montag bis Freitag 6:30, Samstag 7:30 Pfarrcafe nach jedem Sonntagsgottesdienst Predigt unter: www.bibelwelt.at


September 2013 Pfarre St. Elisabeth

„Die Tiefe der Menschenseele birgt unergründliche Kräfte, weil Gott selbst in ihr wohnt.“ Franz von Assisi Die Konsequenz aus Franz von Assisi’s Nachfolge Jesu, die Freude, das Staunen über die Wunder der Natur in seinem Sonnengesang und die achtsame und wertschätzende Begegnung seinen Schwestern und Brüdern gegenüber sind mir Vorbild und begleiten mich auf meinem eigenen Weg. Irmtraud Horn · Leiterin des Pfarrkindergartens Oben: Pfarrsaaldach vom Kirchendachboden aus fotografiert Unten: Pfarrkindergarten – Kaan und Burak – Ausgelassenes Spiel unter Freunden. Antonia ist vertieft in die Begegnung mit der Natur in unserem schönen Garten.

sturm_image_65x90:Layout 1 06.09.11 14:20 Seite 1

Ihr Spezialist & Ansprechpartner Heizung & Wärme mit erneuerbarer Energie

Bäder & Wellness

nd

Bäde r

Wärme

u

natürlich barrierefrei

Sanierung & Renovierung

Tanzschule Seifert St. Julien Straße 20/5, 5020 Salzburg Tel. 0662 / 420683, 0676 / 847744300 office@tanzschule-seifert.at www.tanzschule-seifert.at

22. Sonntag im Jahreskreis 09:30 WortGottesFeier

SO

01

MO

02

di

03

mi

04

do

05

fr

06

sa

07

SO

08

23. Sonntag im Jahreskreis 09:30 WortGottesFeier

MO

09

Kindergarten- und Schulbeginn

di

10

18:30 Gottesdienst

mi

11

18:30 Abendgebet

do

12

18:30 Gottesdienst

fr

13

sa

14

SO

15

MO

16

di

17

18:30 Gottesdienst

mi

18

18:30 Abendgebet

do

19

18:30 Gottesdienst

fr

20

sa

21

SO

22

MO

23

di

24

Hl. Rupert 10:00 Messe im Dom mit dem Erzbischof

mi

25

18:30 Abendgebet

do

26

18:30 Gottesdienst

fr

27

Pfarrgemeinderatsklausur in Traunstein bis 29.09.

sa

28

SO

29

MO

30

18:30 Gottesdienst

24. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst mit rhythm. Liedern 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

25. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst · 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz) MinistrantInnenausflug

26. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

mit Staubschutzkonzept und Endreinigung

Reparaturen & Service schnell & zuverlässig Lieferinger Hauptstraße 116 . 0662.43 43 86 office@sturm-heizung.at . www.sturm-heizung.at

Laudes / Morgenlob: Montag bis Freitag 6:30, Samstag 7:30 Pfarrcafe nach jedem Sonntagsgottesdienst Predigt unter: www.bibelwelt.at


Oktober 2013 Pfarre St. Elisabeth

Franz von Assisi bedeutet für mich: „Ein Mensch, der die Natur in seiner Vielfalt als etwas ganz Kostbares angesehen hat, wofür man dem Schöpfer dankbar sein sollte.“ Franz Waldauf

Oben: Kirchendach Unten links: Kinderfest und Begegnung mit kurdischen MitbürgerInnen zu Erntedank Unten rechts: Trommelgruppe von Sally Razak, Sonntag der Weltkirche (20. Oktober) / Sinaireise

di

01

18:30 Gottesdienst

mi

02

18:30 Abendgebet

do

03

18:30 Gottesdienst

fr

04

Hl. Franz von Assisi 19:30 Franziskusabend

sa

05

09.00 – 16.00 Flohmarkt

SO

06

27. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Familiengottesdienst · 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz) 11.00 – 13.00 Flohmarkt

MO

07

di

08

18:30 Gottesdienst

mi

09

18:30 Abendgebet

do

10

18:30 Gottesdienst

fr

11

sa

12

SO

13

MO

14

di

15

18:30 Gottesdienst

mi

16

18:30 Abendgebet

do

17

18:30 Gottesdienst

fr

18

sa

19

SO

20

MO

21

di

22

18:30 Gottesdienst

mi

23

18:30 Abendgebet

do

24

18:30 Gottesdienst

fr

25

sa

26

Nationalfeiertag

SO

27

30. Sonntag im Jahreskreis · Erntedank Ende der Sommerzeit 09:30 Gottesdienst · 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

MO

28

di

29

18:30 Gottesdienst

mi

30

18:30 Abendgebet

do

31

18:30 Gottesdienst

28. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

29. Sonntag im Jahreskreis · Sonntag der Weltkirche 09:30 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

Laudes / Morgenlob: Montag bis Freitag 6:30, Samstag 7:30 Pfarrcafe nach jedem Sonntagsgottesdienst Predigt unter: www.bibelwelt.at


November 2013 Pfarre St. Elisabeth

An der Hl. Elisabeth fasziniert mich, dass sie auf Menschen zuging, vor denen sich viele ekeln und abwenden. Elisabeth Vötterl · Leiterin der Säule Gemeinschaft, Pfarrsekretariat

Oben: Rauchfang der ehemaligen Konsum-Brotfabrik in der Fanny von Lehnert-Straße Unten: Martinsfeier im Kindergarten / Pfarrcafe

fr

01

Allerheiligen 09:30 Gottesdienst

sa

02

Allerseelen 18:30 Feier für Verstorbene des vergangenen Jahres

SO

03

31. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Familiengottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

MO

04

di

05

18:30 Gottesdienst

mi

06

18:30 Abendgebet

do

07

18:30 Gottesdienst

fr

08

sa

09

SO

10

MO

11

di

12

18:30 Gottesdienst und anschließend Pfarrversammlung

mi

13

18:30 Abendgebet

do

14

18:30 Gottesdienst Beginn des Adventkranzbindens

fr

15

sa

16

SO

17

MO

18

di

19

Hl. Elisabeth 07:00 – 18:30 Eucharistische Anbetung 18:30 Gottesdienst

mi

20

10:00 – 17:00 Adventkranzverkauf 18:30 Abendgebet

do

21

10:00 – 17:00 Adventkranzverkauf 18:30 Gottesdienst

fr

22

10:00 – 17:00 Adventkranzverkauf

sa

23

10:00 – 17:00 Adventkranzverkauf

SO

24

Christkönig 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

MO

25

10:00 – 17:00 Adventkranzverkauf

DI

26

10:00 – 17:00 Adventkranzverkauf 18:30 Gottesdienst

mi

27

10:00 – 17:00 Adventkranzverkauf 18:30 Abendgebet

do

28

10:00 – 17:00 Adventkranzverkauf 18:30 Gottesdienst

fr

29

10:00 – 17:00 Adventkranzverkauf

sa

30

10:00 – 17:00 Adventkranzverkauf 17:00 Adventkranzsegnung

32. Sonntag im Jahreskreis 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

33. Sonntag im Jahreskreis, Patrozinium Gedenken an Bernhard Gessl 09:30 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern mit Krankensalbung 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

Laudes / Morgenlob: Montag bis Freitag 6:30, Samstag 7:30 Pfarrcafe nach jedem Sonntagsgottesdienst Predigt unter: www.bibelwelt.at


Dezember 2013 Pfarre St. Elisabeth

Die Hl. Elisabeth von Thüringen war mir wie auch Franz von Assisi stets ein Vorbild gewesen: In Demut und Armut (zumindest Bescheidenheit im 21. Jhdt!) leben und stets gebend und im Dienste des Herrn wirken! Lisi Fuchs · Dirigentin

Oben: Pfarrhofdach Unten: Krippenspiel der Jugend / Adventschiff

Logo MC Rehrl

02.02.2007

10:42 Uhr

Seite 1

CENTER ● REHRL Miele Center Rehrl A-5020 Salzburg · Elisabethkai 58–60

5020 Münchner Bundesstraße 91 an der Salzburg, Lehener Brücke Tel.: 0662-88 Telefon: 0 662/8877 77 99, 99-0Fax: · Fax:DW DW 88 E-Mail: rehrl.salzburg@mielecenter.at rehrl.salzburg@mielecenter.at Internet: www.mielecenter-rehrl.at www.mielecenter-rehrl.at Mo.–Fr.: –18.00 Mo – Fr8.00 8.00 – 18.00, Sa 9.00 – 12.00 Uhr Sa.: 9.00 –12.00

Küchenstudio · Hausgeräte · Gewerbegeräte · Kundendienst

www.hoe.at Als gemeinnütziger Bauträger realisieren wir seit über 60 Jahren in Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und Wien Projekte, die Wirtschaftlichkeit mit unserer sozialen Unternehmensphilosophie verbinden. Unser Ziel ist stets, Menschen hochwertigen und leistbaren Wohnraum zu bieten. Heimat Österreich gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsges.m.b.H. Plainstraße 55 • 5020 Salzburg • Telefon: 0662 / 43 75 21 • office@hoe.at

1. Adventsonntag 09:30 Familiengottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

SO

01

MO

02

di

03

18:30 Gottesdienst 19:15 Wohnviertel Adventfeier

mi

04

18:30 Abendgebet

do

05

18:30 Gottesdienst

fr

06

Nikolaus

sa

07

06:15 Treffpunkt Bayrisch Platzl Straße 15 06:30 Rorate anschließend Frühstück

SO

08

2. Adventsonntag 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

MO

09

Maria Empfängnis

di

10

18:30 Gottesdienst

mi

11

18:30 Abendgebet

do

12

08:00 Kirchenputz 18:30 Gottesdienst

fr

13

08:00 Kirchenputz

sa

14

06:15 Treffpunkt vor der Bahnhofshalle 06:30 Rorate anschließend Frühstück

SO

15

3. Adventsonntag 09:30 Gottesdienst mit rhythmischen Liedern 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

MO

16

di

17

18:30 Gottesdienst

mi

18

18:30 Abendgebet

do

19

18:30 Gottesdienst

fr

20

sa

21

06:15 Treffpunkt Pioniersteg 06:30 Rorate anschließend Frühstück

SO

22

4. Adventsonntag 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

MO

23

Weihnachtsferien bis 06.01.2014 Kindergarten geschlossen

di

24

Heiliger Abend 16:00 Kinderkrippenfeier 23:00 Christmette

mi

25

Christtag 10:30 Festgottesdienst keine Abendmesse

do

26

Stefanitag 09:30 WortGottesFeier

fr

27

sa

28

SO

29

MO

30

di

31

Fest der Heiligen Familie 09:30 Gottesdienst 19:00 Gottesdienst (mit sakralem Tanz)

Silvester 17:00 Jahresschlussandacht 23:00 Anbetung

Laudes / Morgenlob: Montag bis Freitag 6:30, Samstag 7:30 Pfarrcafe nach jedem Sonntagsgottesdienst Predigt unter: www.bibelwelt.at


Zum Fotothema „Dächer im Pfarrgebiet“ Dächer schützen und bedecken uns. Vielfältige Dachlandschaften spiegeln die Vielfalt des Lebens wider. Und bieten einige überraschende Ein- und Aussichten. Wie im Leben kommt viel auf den Blickwinkel an. Gott bietet uns an, das Dach für unser Leben zu sein – vielfältig und schützend. Der Hauptmann aber antwortete und sprach: Herr, ich bin nicht würdig, dass du unter mein Dach trittst; sondern sprich nur ein Wort, und mein Diener wird gesund werden. (Matthäusevangelium 8,8) Und da sie wegen der Volksmenge nicht zu ihm hinkommen konnten, deckten sie das Dach ab, wo er war; und als sie es aufgebrochen hatten, lassen sie das Bett hinab, auf dem der Gelähmte lag. Und als Jesus ihren Glauben sah, spricht er zu dem Gelähmten: Kind, deine Sünden sind vergeben. (Markusevangelium 2,4.5) Ein Dach sollst du der Arche machen. (Noah; Genesis 6,16) Ich wache und bin wie ein einsamer Vogel auf dem Dach. (Klagepsalm 102,8) …stieg Petrus um die sechste Stunde auf das Dach, um zu beten. (Apostelgeschichte 10,9) Karl Regner, PGR-Obmann

Elisabethlied (Das Lied spielt in der ersten Strophe auf das Rosenwunder bei Elisabeth von Thüringen an) 1. Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht und das Wort, das wir sprechen, als Lied erklingt, dann hat Gott unter uns schon sein Haus gebaut, dann wohnt er schon in unserer Welt. Ja, dann schauen wir heut schon sein Angesicht in der Liebe, die alles umfängt, in der Liebe, die alles umfängt. 2. Wenn das Leid jedes Armen uns Christus zeigt und die Not, die wir lindern, zur Freude wird,

dann hat Gott unter uns schon sein Haus gebaut, dann wohnt er schon in unserer Welt. Ja, dann schauen wir heut … 3. Wenn die Hand, die wir halten, uns selber hält und das Kleid, das wir schenken, auch uns bedeckt, dann hat Gott unter uns schon sein Haus gebaut, dann wohnt er schon in unserer Welt. Ja, dann schauen wir heut …

Aktuelle Termine unter: www.pfarre-stelisabeth.at Aktuelle Predigt unter: www.bibelwelt.at

Unser besonderer Dank gilt den Sponsoren Büro und Kopiertechnik Carta, EZA, The English Center, Fleischverarbeitungssysteme Gramiller, Heimat Österreich, Computer Center Lorentschitsch, Elektro Dr. Mayr, Miele Center Rehrl, Mirabell Optik, Möbel Treml, Werbetechnik NetSign, Malerei Rieder+Sohn, Bäckerei Cafe Konditorei Rößlhuber, Tanzschule Seifert, Wärme und Bäder Herbert Sturm, Ristorante Pizzeria Toscana

Impressum: Herausgeber: Pfarre St.Elisabeth · Elisabethstraße 39 · 5020 Salzburg · Tel. 0662/450017 · E-Mail st.elisabeth@utanet.at · www.pfarre-stelisabeth.at · Dach-Fotos oben: Sonja Waldauf (Jänner), Jürgen Grosch / Lokalbahn (April oben), ÖBB-Luftbild (Mai), Gabi Voglsinger (Juni, August), Johanna Vötterl (Juli, Oktober), Raphael Vötterl (Dezember), Karl Regner (alle anderen). Pfarr-Fotos unten: Elvira Göbert (Mai), VinziTisch und VinziBus (August), Irmtraud Horn (September, November), Sebastian Grießner und Pfarrarchiv (alle anderen). Design & Konzept (2011): gerstenecker · marketing & kommunikation · www.gerstenecker.at, Aktualisierung: Karl Regner und Pfarrteam · Druck: Druckerei Schönleitner, www.schoenleitnerdruck.at Stand der Angaben: 27.11.2012

Pfarrkalender 2013  

Pfarrkalender 2013