Page 1

Pfarreiblatt St. Jakob Ennetmoos

4/2013

07.02 – 20.02

Besucherrekord 49 Personen am Seniorenzmittag


Gottesdienste/ Anlässe

Seelsorger

Markus Blöse, Pfarreikoordinator Adolf Schmitter, Pfarradministrator Sakristan Edi Fluri-Ambauen Sekretariat Elisabeth Wigger/ Patrizia Kündig Öffnungszeiten: Di 8.00 – 12.00 / Do

041 610 15 35 041 429 67 30 041 610 45 03 041 610 15 35 14.00 – 18.30

www.kirche–ennetmoos.ch

Pfarrkirche St. Jakob

Singsaal Allweg

Sonntag 10. Februar 5. Sonntag im Jahreskreis Markus Blöse Opfer für Caritas Urschweiz 9.00 Hauptgottesdienst Gedächtnis des Feuerwehrvereins für die lebenden und verstorbenen Mitglieder Es singt das Feuerwehrchörli 19.30 Kommunionfeier Sonntag 17. Februar 1. Fastensonntag Pater Adolf Schmitter Opfer für Samariterverein Ennetmoos 10.00 Hauptgottesdienst an der Orgel Michael Fuchs Austeilen des Aschenkreuzes 19.30 Abendgottesdienst Stiftjahrzeit für Agatha Imboden-Gut, Hostatt Gedächtnis des Samaritervereins Ennetmoos für die verstorbenen Mitglieder. Dienstag 19. Februar 20.00 Bibelteilen im Pfarrhaus

Fastenzeit Kanzeltausch

Samstag 9. Februar 19.30 Vorabendgottesdienst

40 Tage sehen und handeln oder Verzichten macht glücklich!

Samstag 16. Februar 19.30 Vorabendgottesdienst

So heisst das Thema der diesjährigen Fastenopfer-Kampagne. Die vorösterliche Fastenzeit lädt uns ein, nach innen zu schauen. Was sagt mein Herz? Gibt es etwas, das ich schon lange verändern will? Auf das ich verzichten möchte? Die Fastenagenda mit Tagesimpulsen zur Fastenzeit und das Opfertäschchen wird Ihnen in den nächsten Tagen zugestellt.

Kapelle Allweg Mittwoch 13. Februar Aschermittwoch 17.30 Eucharistiefeier mit Pater Adolf Schmitter

Mütter- / Väterberatung Freitag 15. Februar Ab 10.00 im Chiläträff Voranmeldung: Montag Donnerstag Jeweils von 8.00 - 10.00 Telefon 041 611 19 90

FMG Ennetmoos Donnerstag 21. Februar 9.30 Kaffeehock im Chiläträff

Anlässe in der Fastenzeit: Suppentag am 3. März Chiläkino am 28. März Ebenso findet auch der Kanzeltausch wieder statt. Wir freuen uns auf die Gottesdienste mit Diakon Arthur Salcher am 23./24. Februar und Pfarrer Thomas Frei am 16./ 17. März . Pater Adolf und Markus Blöse werden die Gottesdienste in Stansstad feiern.

Sehen: In meinem Kalender steht Aschermittwoch. Mit diesem Tag beginnt die Fastenzeit – was bedeutet das für mich? Handeln: Ich will den kommenden 40 Tagen einen neuen Sinn geben. Ich überlege mir, worauf ich während der Fastenzeit verzichten möchte. Fastenagenda 2013


Aus dem Leben der Pfarrei Senioren-Zmittag Auch dieses Jahr hat das Senioren-Team weder Zeit noch Arbeit gescheut und hat die ältere Generation von Ennetmoos wieder zu einem feinen Mittagessen eingeladen. 49 Personen folgten dem Angebot. Das war ein neuer Besucherrekord! Marlis Iten war wieder für die wunderschöne saisonale Tischdekoration verantwortlich. Viele lustige Schneemännchen schmückten die liebevoll gedeckten Tische. Rosli und Werner Liem hatten ein feines Mittagsmenü zubereitet: eine

Firmweg 18/ „Guggenmesse“ Firmkurs: Thema Jesus Die Firmlinge trafen sich zu einer weiteren Firmkurseinheit mit dem Thema „Jesus“. Nach einer kleinen Gymnastik-Aufwärmrunde wurde über Jesus gesprochen.

Beim Bibelquiz „Risiko“ kämpften die Jugendlichen um Punkte (Gummibärli) und beim Spiel die „Montagsmaler“ war Kreativität und Bibelwissen gefragt. Auch hatten die Firmlinge Gelegenheit, Fragen die sie dem Firmspender Dr. Martin Kopp stellen wollen, schriftlich abzugeben.

reichhaltige und schmackhafte Gemüsesuppe, zartes Piccata-Schnitzel mit Risotto und Tomatensauce, Rüebli und Rosenkohl. Als krönenden Abschluss ein delikates Caramelköpfli. Nach der Begrüssung durch Edith Tobler wurde das feine Essen serviert. Dass auch da alles reibungsloslief, dafür war Elisabeth Walker zuständig. Für musikalische Unterhaltung und einen Witz zwischendurch sorgte Wisi Murer. Das Senioren-Team hat es einmal mehr verstanden einen, für alle Beteiligten, gelungen Anlass zu organisieren. VIELEN HERZLICHEN DANK an Edith, Marlis, Elisabeth, Rosly und Werni

Weitere Bilder s. www.kirche-ennetmoos.ch

Nach einem feinen Znacht mit „cinque Pi“ besuchten alle die „Guggenmesse“. Es waren erfreulich viele Gottesdienstbesucher zu dieser Kommunionfeier gekommen waren. Die Kirche vibrierte geradezu bei den fasnächtlichen Tönen der „Schluchtägruftis“. Aber auch die Predigtgedanken hatten es in sich. Markus Blöse sprach zum Thema: Grenzen überschreiten und der gezeigte Kurzfilm „am seidenen Faden“ ging vermutlich vielen unter Haut.


AZA 6372 Ennetmoos erscheint 14täglich

Einladung zur 92. Generalversammlung Donnerstag 28. Februar 2013 im Foyer der MZA 18.30 Uhr besinnliche Kommunionfeier in der Kirche St. Jakob 19.30 Uhr Nachtessen anschliessend Generalversammlung Traktanden

1. Begrüssung 2. Gebet und Gedenken an verstorbene Mitglieder 3. Wahl der Stimmenzählerinnen 4. Mutationen 5. Protokoll der GV 2012, liegt auf 6. Kassa- und Revisionsbericht 7. Jahresbericht 8. Wahlen: 2 Vorstandsmitglieder auf 2 Jahre (Wiederwahl) 1 Vorstandsmitglied auf 2 Jahre (Neuwahl) 1 Rechnungsrevisorin auf 2 Jahre (Wiederwahl) 9. Verschiedenes 10. Schlusswort Anschliessend gemütliches Beisammensein

Freiwilliges Nachtessen: Schweinsgeschnetzeltes, Kartoffelstock, Bohnenbündeli Fr. 16.Dessertbuffet wird vom Verein offeriert Anmeldung bis Dienstag 19.2.2013 an: Monika Aschwanden Tel. 041 610 36 33/ monika-aschwanden@kfnmail.ch oder Esther Barmettler Tel. 041 610 96 89 / 076 533 18 66 /esther.barmettler@gmx.ch Auf zahlreiches Erscheinen freut sich der Vorstand

Impressum Druck: Druckerei Odermatt, Dallenwil Redaktion pfarreilicher Teil: Pfarramt, 6372 Ennetmoos, Tel. 041 610 15 35, sekretariat@kirche-ennetmoos.ch Redaktion kantonaler Teil: Katholische Arbeitsstelle Nidwalden, KAN, Silvia Brändle, Bahnhofplatz 4, 6371 Stans, Telefon 041 610 74 47 / Fax 041 610 84 11 / E-mail: pfarreiblatt@kan.ch Fotos dieser Nummer: Pfarramt Ennetmoos

Pfarrblatt Nr. 4 2013  

Gottesdienste News

Advertisement