Issuu on Google+

Mit dem offiziellen Veranstaltungskalender der Stadt Memmingen

12 | 2013

MEMMINGER MONAT 3 1 0 2 er b em dez

K U LT U R E L L E S 7. Memminger Kleinkunsttage

REGIONALES Weihnachtszauber


M e mm in g e r

M o n at

G A L A B A L L 2 014

DUO GAZZANA VIOLINE & KLAVER

D E R S TA D T M E M M I N G E N

S A M S TA G 2 5 . J A N U A R S TA D T H A L L E M E M M I N G E N

Die beiden italienischen Schwestern musizieren seit ihrer Kindheit miteinander, seit Mitte der 90er Jahre konzertieren sie als professionelles Duo in aller Welt. So sehr sie sich auch der Suche nach dem romantischen Traum verschrieben haben, so sehr liegt ihnen die zeitgenössische Musik aus Ost und West am Herzen. Höhepunkte des Programms sind die neoklassizistische, jedoch von überlieferten Normen freie Sonate von Poulenc, die Ursprungsfassung von Pärt, die mittlerweile in verschiedenen Besetzungen immer wieder zu hören ist, sowie die einzige überlieferte Violinsonate von Janacek, die durch rhapsodische Leidenschaft wie auch die prägnant knappe Fassung beeindruckt.

IKARUS PARTYBAND / ZORAN – THE BOTTLEMAN MIT DEM FLASCHOPHON TANZZEITREISE MIT SUSAN KRÜGER, MELANIE SCHÄFLER UND MICHAEL SEITZ K ARTENVORVERK AUF: STADTINFORMATION, MARK TPLATZ 3, 87700 MEMMIN G E N TEL 08331 - 850172 / EINTRITT: 28 E / 33 E / 38 E

Mittwoch | 11. Dezember 2013

20:00 Uhr – Kleiner Saal Stadthalle Karten: Stadtinformation 29,00/19,00/9,00 a

F O T O + D ES I G N / PFA N D F R EI D ES I G N PR O J EK T

I N H A LT

DANKE. Wir bedanken uns bei unseren Lesern und Kunden für die Treue und die gute Zusammenarbeit, wünschen eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Fest 2013. Für das neue Jahr verbleiben wir mit den besten Grüßen. Ihr Team des Memminger Monat

PFANDFREI.ORG

fr

I E R F D N A F P GUTEN RUTSCH

ohes

Fest 2013

G I S E D

T K E J NPRO


Gestern und heute

Inhalt

Impressum

Kulturelles

Herausgeber

S. 3 Gestern und Heute Inhalt | Impressum S. 4 Anspruchsvolle Kammermusik Ottfried Fischer liest im Kaminwerkt Weihnachtliche Lesung S. 5 Corvus Corax im Kaminwerkt Mundart und Musik Mohren Blues Band S. 6 Festliche Klänge in Sankt Josef Endstation Sehnsucht im LTS S. 7 Kaminwerk Silvesterparty 2013 Moscow Circus on Ice S. 8 30 Jahre Sinner Südtiroler Weihnacht S. 9 Neue Ausstellung im Stadtmuseum S. 10 Rapunzel Kino im Dezember Weihnachtliches aus dem Mohrenbuch S. 11 Jennifer Batten im Kaminwerk Der Vogelhändler Bienen im Advent S. 12 Mit der Klassikbox ins neue Jahr Ein Kult kehrt zurück S. 13 Willkommen in Shadowland Naturparadies in 3D

Memminger MedienCentrum Druckerei und Verlags-AG in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Memmingen

Veranstaltungen

Memmingen - In unserer Rubrik »Gestern und Heute« begeben wir uns heute in den Memminger Westen, genauer in die Berliner Freiheit. Das historische Foto zeigt den Machnigplatz Anfang der 1970er Jahre (Foto Stadtarchiv). Die aktuelle Aufnahme zeigt den Machnigplatz wie er sich heute nach der Umgestaltung präsentiert.

Titelbild. Unsere Geschenke sind bestückt mit Künstlern der Kleinkunstbühne Memmingen von Markus Pfeilschifter. Infos unter: kleinkunstbuehnen.eu

Die Online-Ausgabe des Memminger Monat unter: mm-mediencentrum.de

2 |3

S. 14-15 Ausstellungen S. 15 Vorverkaufsstellen S. 16 Bibliotheken S. 16-23 Veranstaltungskalender für Memmingen S. 23-24 Veranstaltungskalender für die Region S. 25-28 Regelmäßige Veranstaltungen

Regionales S. 29 APOTHEKENNOTDIENSTKALENDER Rezpete aus der Klosterküche S. 30 Mau-Taler-Aktion 2013 Weihnachtszeit im Antonierhaus S. 31 Portrait Thilde Baumgärtner-Kraushaar Jetzt wirds weihnachtlich S. 32 Lichterglanz & verführerische Düfte S. 33 Isnyer Schloßweihnacht Advent im Bauernhofmuseum S. 34 Skiservice Hübschke in neuen Räumen Branchensieger Mercedes Baumann S. 35 Ludwig Eggers Weihnachtsgeschichte Höhepunkte der Stadt

Auflage: 20.000 Stück Verteilung: Stadt und Umgebung von Memmingen kostenlos an die Haushalte und an zentralen Stellen zur Auslage. Anzeigenschluß ist der 10. des Vormonats.

VERLAG Memminger MedienCentrum Druckerei und Verlags-AG Fraunhoferstraße 19 | 87700 Memmingen Tel. +49 (0) 83 31-92 77-0 | www.mm-mediencentrum.de

INHALT medias-es | mediaservice eric schneider Redaktion – Grafik – Layout Dickenreiser Weg 51 1/2 | 87700 Memmingen Tel. +49 (0) 83 31-99 09 88 | Fax +49 (0) 83 31-99 09 86 office@medias-es.de Kerstin Patricia Lange KerstinLange1@gmx.net

AUTOREN & FOTOGRAFEN Eric Schneider | Kerstin P. Lange

VERANSTALTUNGEN Meldungen an das Kulturamt Ulmer Straße 19 | 87700 Memmingen Tel. +49 (0) 83 31-850-131 Fax +49 (0) 83 31-850-149 kulturamt@memmingen.de

LAYOUT & ANZEIGENVERKAUF PFANDFREI DESIGNPROJEKT Christoph Baur Kramerstraße 22 | 87700 Memmingen Tel. +49 (0) 83 31-9 61 27-58 www.pfandfrei.org c.baur@pfandfrei.org Anzeigenverkauf: Tel. +49 (0) 83 31-9 61 27-59 anzeigen@memminger-monat.de

ANZEIGENABRECHNUNG Daniela Michaelis | Tel. +49 (0) 83 31-92 77-191


S E L L E R U T L U K

M e mm in g e r

M o n at

Anspruchsvolle Kammermusik Meisterkonzert mit dem »Duo Gazzana« Memmingen - Einen Leckerbissen für die Freunde anspruchsvoller Kammermusik präsentiert der Memminger Meisterkonzerte e.V. mit dem Duo Gazzana in seinem nächsten Abonnementkonzert am Mittwoch, 11. Dezember, um 20 Uhr im Kleinen Saal der Stadthalle. Die beiden italienischen Schwestern konzertieren seit Jahren in aller Welt. Ob in Mailand oder Tokio, in Kapstadt oder Hanoi, immer begeistern die beiden mit überlegener Gestaltung wie auch mit ihrer Bühnenpräsenz. In Memmingen erwartet das Publikum eine exquisite Tour durch die Violinmusik das 20. Jahrhunderts, mit Werken von Leos Janáček, Francis

Bitte beachten sie unseren Redaktionsschluss! jeweils der 10. des Vormonats!

STEpHAn ScHUlz

naturparadies zwischen KaribiK und pazifiK 03.12.2013, Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr Karten Vorverkauf 6,- EUR / Abendkasse 9,- EUR Veranstaltungsort & Karten VorVerKauf: Autohaus Seitz GmbH Brahmsstraße 3 • 87700 Memmingen Tel.: 08331 920090

Poulenc, Arvo Pärt, Tōru Takemitsu und Luigi Dallapiccola. Informationen zum Konzert finden sich auch auf der Website des Vereins unter www. mm-meisterkonzerte.de.

Karteninfo Karten zu 29/19/9 € (Kat. I/II, Schüler) gibt es bei der Stadtinformation, Marktplatz 3, Memmingen. Telefon 08331/850-172 und -173; info@memmingen.de.

„Das Leben ein Skandal“ Ottfried Fischer liest im Kaminwerk

Memmingen - Das Kaminwerk und die Buchhandlung Javurek präsentieren am Sonntag, 8. Dezember, einen der hellsten Köpfe der deutschen Kabarettszene - Ottfried Fischer. Im Kaminwerk liest er ab 19 Uhr aus seinem neuen Buch. Topunterhaltung ist garantiert. Ottfried Fischer hat einen ganz eigenen Humorbegriff geprägt, ist im besten Sinne intellektuell und bewegt sein Millionenpublikum im Fernsehen und auf der Bühne. In seiner Lesung aus seinem Buch „Das Leben ein Skandal“ geht es um Ottfried Fischers ungefiltertes Menschenbild, seinen liebevollprovozierenden Blick auf die Frauen, um seine Erfolge, aber auch um seine Schwierigkeiten, in diesem Leben zu bestehen. Ottfried Fischer pur: philosophisches Kleinod, minimale Komödien und nahezu unglaubliche Wahrheiten. Die Lesung von Ottfried Fischer wird musikalisch begleitet.

Karten gibt es für 15 Euro in der Buchhandlung Javurek in Memmingen am Marktplatz.

Weihnachtliche Lesung Memmingen - In echt regional-schwäbischer Mundart trägt Hans Ferk am Donnerstag, 12. Dezember, seine eigenen Geschichten aus seinen Kindheitstagen vor. Weihnachten steht dabei jahreszeitgemäß im Mittelpunkt. Begleitet werden seine Lausbubengeschichten und Einblicke in das Kulturgut unseres schwäbisch-bayerischen Raumes durch weihnachtlich-meditative Klänge von Josef Bichlmair. Eine Voranmeldung ist erwünscht bei der Volkshochschule Memmingen, Telefon 08331/850187. Achtung: die Veranstaltung wurde von der Stadtbibliothek in den Antoniersaal, Martin-Luther-Platz 1, Saal verlegt! Beginn 19 Uhr, Preis fünf Euro (Voranmeldung und Abendkasse).


4 |5

Blues & Silach Mohren Blues Band im Kaminwerk

Memmingen - Am Samstag, 28. Dezember, spielt die Mohren Blues Band wieder im Kaminwerk. Dabei gibt es auch das legendäre Mohren-KultBier „Silach“.

Corvus Corax Das goldene Zeitalter im Kaminwerk Memmingen - Die Spielleute sind am Freitag, 13. Dezember, 20 Uhr, wieder im Kaminwerk und läuten das Goldene Zeitalter ein. Die Mittelalter-Heroen von Corvus Corax haben den Weltuntergang sowie den Kater danach überlebt und schielen nun auf die nordische Mythologie. In ihren neuen Liedern kämpft Beowolf gegen Grendel, bringt Deirdre Männer um den Verstand, und die gälischen Raben feiern ihr Festmahl. Alles natürlich im gewohnten CorvusCorax-Sound. Für die Fans der Band bricht also tatsächlich ein Goldenes Zeitalter an, oder wie die Coraxe es historisch nennen: Gimlie. Die Geschichte von Corvus Corax ist eine bewegte: Als die Band 1989 von Wim und Castus als Duo während der Flucht aus der ehemaligen

DDR auf der Straße gegründet wurde, zeigte sich schnell, dass diese Band mehr bedeuten würde, als bloßer Broterwerb auf den Marktplätzen und Burgen Europas. Als Innovatoren des Verständnisses mittelalterlicher Musik und Wegbereiter für eine florierende Szene schufen sie ein Bild von den Spielleuten längst vergangener Zeiten, an dem sich heute unzählige etablierte und jüngere Gruppen der Szene orientieren.

Nachdem die letztjährige Mohrenparty bei allen Besuchern super angekommen ist, bietet das Kaminwerk heuer den Nachfolger. Unter dem Motto „Blues und Silach“ feiert man die alten Zeiten. Wer früher gerne in den Mohren gegangen ist, sollte diesen Abend nicht vermissen. Neben der Mohren Blues Band spielt Ende Dezember mit „The Mojo Krauts“ eine weitere lokale Blues Band. Dazu gibt es jede Menge Silach direkt aus der Flasche und die original Playlist der MohrenJukebox von „Knallrotes Gummiboot“ bis „All along the watchtower“.

Karten im Vorverkauf

Karten im Vorverkauf

gibt es online bei www.eventime.de, bei der Stadtinfo und dem Memminger Kurier für 21 Euro plus Gebühr, an der Abendkasse kosten die Karten 26 Euro.

gibt es online bei www.eventime.de, bei der Stadtinfo, dem Memminger Kurier zu sieben Euro zzgl. Gebühr, Abendkasse 10 Euro.

Schwäbische Weihnacht Mundart und Musik in der Kinderlehrkirche Memmingen - Mit der „Schwäbischen Weihnacht“ nach Arthur Maximilian Miller (1901 – 1992) lädt die Evang. – Luth. Kirchengemeinde St. Martin in Memmingen mit Mundart und Musik wieder zu einer Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Isnyer

Die Benefizveranstaltung findet am Samstag, 14. Dezember, um 19 Uhr in der Kinderlehrkirche in Memmingen statt. Die Mundartlesung übernimmt Herbert Heuß. Die musikalische Gestaltung erfolgt durch Herbert Diefenthaler und Otto Neudert. Mit seinem Werk „Schwäbische Weihnacht“ hat Arthur Maximilian Miller die biblische Botschaft und die biblischen Orte in der Allgäuer Landschaft angesiedelt. Der schwäbische Volksdichter wirkte über 30 Jahre als Lehrer in Kornau bei Oberstdorf und war Träger des Bundesverdienstkreuzes und des Bayerischen Verdienstordens. Zu seinen bekanntesten Werken zählen unter anderem „Der Herr mit den drei Ringen“, „Crescentia von Kaufbeuren“ oder die „Schwäbische Bauernbibel“. Der Eintritt ist frei. Um großzügige Spenden wird gebeten. Der Erlös kommt der Renovierung der St. Martinskirche zugute.

2013 Donnerstag 5. bis Sonntag 8. Dez. Do./ Fr. 16 bis 21 Uhr Sa./ So. 13 bis 21 Uhr www.isny.de


S E L L E R U T L U K

M e mm in g e r

M o n at

Festliche Klänge in Sankt Josef Konzerte zur Adventsund Weihnachtszeit Memmingen - Zwei Konzerte zur Advents- und Weihnachtszeit stehen auf dem musikalischen Programm der Memminger Stadtpfarrkirche Sankt Josef: Am 4. Adventssonntag, dem 22. Dezember, findet die Adventszeit mit einem festlich-besinnlichen Kirchenkonzert ihren Ausklang. Zugleich als Einstimmung auf das nahende Weihnachtsfest erklingen unter dem Titel »Macht hoch die Tür« bekannte Lieder und Weisen, Vokal- und Instrumentalmusik aus ganz Europa. Dem Hörer bietet sich in diesem Konzert eine großartige Möglichkeit, sich noch einmal zurückzulehnen, zu lauschen und zu genießen und dem Alltag zu entfliehen. Es musizieren Kinder-, Jugend- und Kirchenchor von Sankt Josef, Anette Hornsteiner, Harfe, und mehrere Organisten. Die Gesamtleitung hat Chordirektor Christian Weiherer, das Konzert beginnt um 16.30 Uhr. Am Silvesterabend folgt dann zur gewohnten Zeit, also um 22 Uhr, das schon längst zur Tradition gewordene Konzert mit festlicher Musik zur Jahreswende mit strahlender Barockmusik und besinnlichen Klängen zum Jahreswechsel. Wie schon im Vorjahr lässt der preisgekrönte Memminger NachwuchsKünstler Benedikt Neumann die Trompeten erschallen. Freuen Sie sich auf einen festlichmusikalischen Dialog mit dem strahlenden Glanz der Jann-Orgel von Sankt Josef, die von Chordirektor Christian Weiherer zum Klingen gebracht wird. Das Konzert endet um 23 Uhr. Eintrittskarten sind im Musikhaus Förg, Obere Bachgasse 2, Memmingen, sowie an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen zu den Konzerten in Sankt Josef www.kirchenmusikmemmingen.org.

Endstation Sehnsucht Landestheater inszeniert das legendäre Südstaatendrama Memmingen - Tennessee Williams, von dem auch »Die Glasmenagerie« und »Die Katze auf dem heißen Blechdach« stammen, ließ sich bei »Endstation Sehnsucht« stark von den Thesen Sigmund Freuds beeinflussen. Allesamt sind seine Figuren vereinsamt und leben in ihrer eigenen Realität. Das Landestheater Schwaben zeigt das legendäre Südstaatendrama in einer Inszenierung von Dietmar Nieder im Dezember im großen Haus.

Und sieht nur noch einen Ausweg: brutale psychische und körperliche Gewalt.

Seit Shakespeares »Hamlet« sind die wahren Helden der Menschheit die Verlorenen. Die den Kampf, der nicht zu gewinnen ist, immer wieder aufnehmen. Gegen die Welt um sie herum und gegen das eigene, unentrinnbare Ich.

Tennessee Williams (1911-1983) war einer der berühmtesten US-amerikanischen Schriftsteller, sein Stück »Die Glasmenagerie« (1944) brachte ihm den Durchbruch. Für »Endstation Sehnsucht« (1947) erhielt Williams den Pulitzer-Preis. Berühmt wurde das Stück durch die Verfilmung von 1951 mit Vivian Leigh und Marlon Brando.

Spannungsgeladen, schockierend und ergreifend erzählt Williams die Geschichte der schönen und selbstzerstörerischen SüdstaatenAristokratin Blanche Du Bois. Auf der Flucht vor der Vergangenheit sucht sie ihre Schwester Stella in New Orleans auf. Deren Mann, Stanley Kowalski, ein selbstgefälliger, ungehobelter Macho, entwickelt sofort ein heftiges Ressentiment gegen den ungebetenen Gast. Zu abgehoben, exaltiert und arrogant kommt diese feine Dame daher, dabei ist sie doch nur eine überspannte, hysterische Alkoholikerin. Und er glaubt zu spüren, dass sie ihm seine Frau abspenstig machen will. Schließlich umgarnt sie auch noch seinen Freund Harold, und zwar, wie es aussieht, mit Erfolg. Stanley dreht durch.

In diesem Drama geht es um die Glut, die unbewältigte, scheinbar ausweglose soziale und persönliche Konflikte in uns entfachen. Um den Preis, den wir zahlen, wenn unsere Illusionen zerplatzen wie Seifenblasen und die raue Wirklichkeit, die dahinter aufscheint, die letzte Hoffnung tilgt. Endstation.

Premiere: Freitag, 13. Dezember 20 Uhr GroSSes Haus Weitere Vorstellungen: 15. und 21. Dezember sowie 7., 9. und 15. Januar 2014. Kartenreservierung unter Telefon 08331/9459-16.

SCHÖNSTE UND GRÖSSTE IN DER REGION ALLGÄU / BONDENSSEE

KRIPPENAUSSTELLUNG In handarbeit gefertigte Madonnen, Kruzifixe, Krippenfiguren, ganzjährige Krippenausstellung, weltliche Figuren Fa. Ludwig Egger Schreinermeister, Schnitzereien, Möbelfertigung Kemptener Straße 36 88138 Hergensweiler Ausfahrt B12 Telefon 08388 241 www.holzkunst-egger.de


6 |7

»Fantasy« auf dem Eis

Der Moscow Circus on Ice in Memmingen Memmingen - Ab Januar 2014 ist der »Moscow Circus on Ice« mit seinem neuen Programm „Fantasy“ auf großer Europa-Jubiläumstournee.

„Same procedure as last year?“

Kaminwerk feiert wieder große Silvesterparty Memmingen - Das Kaminwerk lädt am Dienstag, 31. Dezember, 23 Uhr, wieder zu einer Silvesterparty ein. Diese hat sich mittlerweile zu einer der größten im Allgäu entwickelt. Bei der diesjährigen Silvesterparty zieht das Kaminwerk wieder alle Register. Mittlerweile wird es die neunte Silvesterparty, die im Kaminwerk gefeiert wird. Also schon eine absolute Traditionsveranstaltung. Dieses Jahr hat man sich wieder viele Gedanken über das Musikprogramm gemacht und will dabei wieder eine breite Palette bieten. Von den größten Hits des Jahres bis zu Oldies aus den

70er-, 80er-, und 90er-Jahren über Classicrock gibt es nur Hits, die die Tanzfläche füllen. Dazu brennt das Kaminwerk ein wahres Lichtfeuerwerk mit einer der modernsten Lasershows im Allgäu ab. Zum Programm gibt es auch noch viele Überraschungen. Das Kaminwerk hat extra für Silvester wieder eine Icebar eingerichtet. Dort gibt es frostige Getränke. Karten für die Silvesterparty gibt es bei der Stadtinfo, www. eventim.de, dem Memminger Kurier und an der Abendkasse. Mehr Infos auch unter www.kaminwerk.de. Tickets kosten im VK 8.- Euro zzgl. Gebühr, 10.- Euro an der Abendkasse.

Am Donnerstag, 2. Januar 2014, ist der erste Eiszirkus der Welt auch in der Eissporthalle Memmingen zu Gast. Seit 50 Jahren reißt der erste Eiszirkus der Welt das Publikum mit Artistik und Glamour auf Kufen, grandioser Akrobatik, Jongleuren, Hochseilkünstlern, Eiskunstläufern und Clowns in einer glitzernden Eisarena zu Beifallsstürmen hin. Eine neue innovative, grandiose Regie, neue fantasievolle, spektakuläre Choreographien, über 300 neue prachtvolle Kostüme, mitreißende Musik und atemberaubende Akrobatik bestimmen das Programm der Jubiläumstournee »Fantasy«. Die faszinierende Eis-Zirkusshow für Groß und Klein gibt in Memmingen zwei Auftritte: um 17 und um 20 Uhr. Ticket-Preise: von 32,90 bis 47,90 Euro für Erwachsene bzw. von 21,90 bis 37,90 für Kinder, Schüler, Studenten. Tickets bestellen unter: Telefon 01806/44 70 000 (0,20 €/Min. aus dem Festnetz), www. ticketonline.de, Telefon 089/54 81 81 81 (www. muenchenticket.de) sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

7. MEMMINGER KLEINKUNSTTAGE 2014 18_Januar / Stadthalle

[nummerierte Plätze]

Die CubaBoarischen Cuba - bei uns Dahoam 23_Januar / Antonierhaus Martin Rassau Selbstwortgefährdet 07_Februar / Bonhoefferhaus Han`Klaffl 40 Jahre Ferien 20_Februar / Antonierhaus Stephan Bauer Warum Heiraten-Leasing tut`s auch 20_März / Antonierhaus Mathias Kellner Hädidadiwari-Tour 2014 26_März / Stadthalle Klüpfel & Kobr Kluftinger - die Show 29_März / Bonhoefferhaus Herbert & Schnipsi Juchhu, glei schmeißt`s uns wieder Infos & Karten per Post unter: kleinkunstbuehne-memmingen.de Kartenvorverkauf Memminger Zeitung 08331 - 109117 Bücher Edele 08331 - 982311

Stadtinformation 08331 - 850172 München / AllgäuTicket


S E L L E R U T L U K

M e mm in g e r

M o n at

30 Jahre Sinner

Deutsche Metal-Legende im Kaminwerk Memmingen - Am Sonntag, 28. Dezember, kommt Mat Sinner mit seiner Band „Sinner“ ins Memminger Kulturzentrum. Dabei werden ab 19 Uhr 30 Jahre Bandgeschichte gefeiert. Sinner sind eines der größten Urgesteine der deutschen Metal Szene und werden 30 Jahr alt. Grund genug für Mat Sinner, der schon öfters im Kaminwerk war, auch groß zu feiern. Dass man das nicht mit einer „normalen“ Bühnenshow macht, versteht sich von selbst. Es wird ein spezielles Programm mit Songs aus allen Epochen der Band geben. Dazu werden verschiedene Gäste und ehemalige Musiker die Bühne entern. Im Vorprogramm spielen Voodoo Circle und The New Black.

Karten im Vorverkauf gibt es online bei www.eventime.de, bei der Stadtinfo und dem Memminger Kurier zu 24 Euro plus Gebühr, an der Abendkasse 28 Euro.

»Südtiroler  Weihnacht« Original Trentiner Bergsteigerchor in der Stadthalle Memmingen - Am Freitag, 20. Dezember, kommt der Original Trentiner Bergsteigerchor zusammen mit der Schlossanger Musi um 20 Uhr zu einem Konzert in die Memminger Stadthalle. Der weltbekannte Chor unter der Leitung von Claudio Vagnini entführt das Publikum in einen Landstrich, der noch ganz ursprünglich Weihnachten feiert, mit Lichterglanz, weißen Berglandschaften und romantischer Vorweihnachtsstimmung. Das Quartett von der »Schlossanger Musi« huldigt zwischen den Liedern des Chores auf seine Art und Weise den Bergen. Gedichte und festliche Musik aus der Region geben dem Zuhörer die Möglichkeit innezuhalten und einzutauchen in den besonderen Klang und die besondere Stimmung der »Südtiroler Weihnacht«. Fast 40 Sänger plus vier Instrumentalkünstler kommen nach Memmingen und stimmen ein in die faszinierende Welt der Alpen und Südtirols. Der Termin am 20. Dezember ist dabei einer von nur dreien in ganz Bayern. Videoeinspielungen dokumentieren die unberührter Naturund bizarrer Gebirgslandschaften abseits der alpinen Touristenzentren. Die atemberaubende Filmdokumentation zeigt Landschaftsformen weit über die Baumgrenzen hinaus bis zu fast unzugänglichen Gletscherregionen. Die Videos über die besondere Eigenart und gewaltige Schönheit von Naturparks und des Dolomitengebirges ergänzen den Gesang des Trentiner Bergsteigerchores in fantastischer Weise und unterstreichen das Bedürfnis nach festlicher Stimmung. Karten für das Konzert gibt es bei der Stadtinfo Memmingen und beim Memminger KURIER.


8 |9

Memmigen (MK): Unter dem Titel »Verspielt« zeigt das Stadtmuseum Memmingen noch bis zum 26. Januar 2014 Stellagen: alte Puppenstuben, Kaufläden und Pferdeställe neu in Szene gesetzt.

»Verspielt« Neue Ausstellung im Stadtmuseum

Auch in diesem Jahr präsentiert das Stadtmuseum Memmingen wieder eine Weihnachtsausstellung. Alte Puppenstuben, Kaufläden und Pferdeställe ganz anderer Art gibt es dieses Mal zu sehen. Mit über 60 Stellagen aus ihrer Sammlung zeigt Roswitha Tafertshofer Klassisches und Modernes. Geboren wurde sie in Bonn. Nach dem Schulabschluss absolvierte sie eine Lehre als Buchhändler. Es folgte das Studium der Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte – vieles davon spiegelt sich in den ausgestellten Stellagen wi-

der, die sie neu inszeniert hat. Die historischen Puppenstuben geben uns eine Antwort darauf, womit und wie früher gespielt wurde. »Stellagen« hingegen zielen auf die Frage, was wird gespielt, was wird erzählt. Die hier gezeigten Stuben, Läden und Ställe (1870 –1970) brechen mit vertrauten Sehweisen, verfremden und lassen ein Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne entstehen. Die

GroSSe WeihnachtSverloSunG mit dem Mau-taler vom 16.11. bis 30.11. und vom 2.12. bis 24.12.2013

Themenpalette reicht von nachdenklich bis hintergründig und von heiter bis komisch. Alters- und Spielspuren sind dabei als inhaltliches und ästhetisches Ausdrucksmittel gewollt. Es heißt: Das Leben ist eine Bühne. Die Stellagen sind somit die kleinen Bühnen des Lebens, und der Betrachter kann mit seiner Phantasie die Hauptrolle spielen.

Weitere Informationen zur Ausstellung enthält ein Flyer. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag und Feiertag von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Schließtage: 24./ 25./ 26. und 31. Dezember sowie 1. Januar 2014. Im Begleitprogramm zur Ausstellung werden Führungen angeboten:Sonntag, 15.12.2013, um 11 Uhr und um 15 Uhr, Sonntag, 12.1.2014, um 11 Uhr und um 15 Uhr.

Daheim trifft kuschlig. Haflinger

Abbildung zeigt Fahrzeug mit Sonderausstattung. Ausstattung u. Optik der Gewinne kann abweichen.

einkaufen & Gewinnen In der MeMMInger Innenstadt Hauptpreise:

cheer up! 1.0, 44 kW (60 PS), 5-Gang

Kraftstoffverbrauch, l/100 km innerorts 5,6/außerorts 3,9/kombiniert 4,5/CO2-emissionen, g/km: kombiniert 105

E-Bike KTM Severo11 28 und Dirt Bike Scott Voltage YZ 30 beides vom rad- und roller Center Heiss

sowie Einkaufsgutscheine

im Gesamtwert von ca. 10000.- €

Gesunde Schuhe

Bekanntgabe der gewinner in den beteiligten geschäften der Memminger Innenstadt und unter www.werbegemeinschaft-mm.de

s e i t z

da b ei

Kreuzstr. 7 · Memmingen Mo - Fr 9.30 - 18.30 Uhr Sa 9.00 - 16.00 Uhr

Kalchstr. 47 · Memmingen Mo - Fr 9.00 - 18.00 Uhr Sa 9.00 - 14.00 Uhr


S E L L E R U T L U K

M e mm in g e r

M o n at

Der Bauer und sein Prinz

Rapunzel Kino im Dezember Legau – Am Dienstag, 17. Dezember, um 19 Uhr zeigt das Rapunzel-Kino den Film »Der Bauer und sein Prinz« – mit Regisseur Bertram Verhaag. Mit poetischen Bildern wird der Zuschauer in dieser Dokumentation nach Südengland auf die ökologische Farm von Prinz Charles entführt. Bereits seit 30 Jahren setzt der „Öko-Prinz“ zusammen mit seinem engagierten Farm-Manager erfolgreich seine Vision von einer Homefarm und holen sich dort den Mut und das Wissen ihre eigene Landwirtschaft umzustellen. Prinz Charles erscheint in einem gänzlich ungewohnten Licht, das den Zuschauer zwingt, viele Vorurteile gegenüber ihm und der ökologischen Landwirtschaft über Bord zu werfen. Für Fragen nach dem Film steht der Regisseur Betram Verhaag zur Verfügung. Der Rapunzel Laden hat an diesem Tag bis 19 Uhr geöffnet.

Anmeldung: Telefon 08330/529-1156, weitere Informationen unter www.rapunzel.de/kino.

Sonntag, 1. Dezember 2013 Letzter Saisonöffnungstag

Adventstag Vorweihnachtlicher Familientag

Tel. (0 83 94) 14 55 Museumstraße 8 | 87758 Illerbeuren

www.bauernhofmuseum.de

Biergenuss in Weihrauch- und Myrrheschwaden Weihnachtliches aus dem »Mohrenbuch« Memmingen - »Schluss jetzt… Feierabend!!! Das endgültige Mohrenbuch« heißt der Titel des Autorentrios Wolfgang Haggenmiller, Markus Hummel und Albert Hefele, die den Leser auf eine Zeitreise zurück in das Kult-Lokal Memmingens nehmen, einer Kneipe, »wie sie nicht alle Tage zu finden war«. Das Buch enthält auch eine »Story« wie einst im Mohren - »nüchtern betrachtet« - der Heiligabend gefeiert wurde, die wir von den Autoren erhielten und im folgenden veröffentlichen: Mittags an Heiligabend rein in den Mohren und abends dann die Bescherung…Über die Jahre, um nicht zu sagen über die Jahrzehnte entwickelte sich jeder Heilig Abend im Mohren immer zu all dem, was einem christlichen Fest ganz und gar nicht entsprach. Von Nah und Fern strömten die mitunter auch unheiligsten Könige herbei, um in Weihrauch- und Myrrheschwaden gehüllt, B&EGold zu konsumieren. Der Begrüßungsschnaps war obligat und manch einer stellte sich gerne noch mal an, um der Gerti auch wirklich ein frohes und besinnliches Fest zu wünschen. Die Gerti war gläubige Katholikin und an diesem für sie so hochheiligen Tag begegnete sie auch den schwärzesten Schafen ihrer unüberschaubar großen Kneipenfamilie mit grenzenloser, aber auch echter unverstellter Herzlichkeit. Natürlich war Heilig Abend im Mohren ein Fest der Freude und der Begegnung mit Freunden. Aber spätestens wenn es draußen zu dämmern begann, hatte man drinnen den Eindruck, dass eher der Geburtstag von Dionysos gefeiert würde … Wer dann jeweils die ganzen Jahre über am Klavier für Weihnachtsstimmung sorgte oder wer als erster über einen Tisch gekotzt hatte? An solche „Nor-

malitäten“ mich im Einzelnen nicht erinnern zu können, mag man mir bitte nachsehen. Aber das könnte man ja vielleicht in den jeweiligen Jahresberichten vom Striegel oder Vöhlin nachlesen. Bei manchen Schülern, hatte man wirklich den Eindruck, dass ihr Wahlfach: „Komasaufen im Mohren“ war. Eine junge Frau, so wurde mir mal erzählt, hätte es nicht bis zur Toilette geschafft, noch im Lokal hätte sie kurz entschlossen, aber mit Stil, ihre Handtasche geöffnet, na ja, und eben da reingekotzt. Und doch! Wenn der Mac gegen Abend dann begann, den Silach-Blues zu intonieren und sämtliche menschgewordene Bierfässer am überlaufen waren, besann man sich doch so langsam wieder auf das Eigentliche: Auf die Eltern, die zuhause sicher schon den Gabentisch gerichtet, die Kerzen am Baum entflammt und vorsichtshalber schon die Bratröhre mit der Weihnachtsgans zurückgeschaltet haben. Wie dann die eigentlichen Heiligabende in den jeweiligen Familien aussahen, besonders bei den vielen Gymnasiasten? Ich mag es mir nicht ausmalen! Das schlechte Gewissen nagte sicherlich auch an all denen, die sich alkoholisch zurückgehalten hatten. Allein schon der verräterische Kneipengestank, den meine Kleidung in der Räucherstube Mohren angenommen hatte, veranlasste meine Mutter immer zu der Bemerkung: „Ich riech schon, wo du herkommst!“. Dennoch! Am schönsten seien immer die Heiligabende gewesen, bekam ich oft zu hören, wenn ich die unterschiedlichsten Leute fragte, was ihnen spontan einfallen würde zu den Highlights im Mohren. Ein wunderbarer Freudscher Versprecher unterlief in einem amüsanten Rückblick auf längst vergangene Zeiten mal dem Fritz T.: „Und wenn man dann zur Beschämung heim kam…“.


10| 11

Michael Jackson lässt grüSSen Jennifer Batten bei Konzert im Kaminwerk Memmingen - Ein Stück Musikgeschichte kommt am Freitag, 6. Dezember, nach Memmingen ins Kaminwerk. Dort wird nämlich die langjährige Tour-Gitarristin von keinem geringeren als Michael Jackson, Jennifer Batten ein Konzert geben. Bekannt wurde die Amerikanerin, als sie bei Michael Jackson den Job als Gitarristen bei der „Bad-Tour“ 1987 ergattern konnte. Zehn Jahre lang blieb sie bei Jackson und spielte bei all seinen großen Welttourneen. Ihr innovatives Gitarrenspiel und die Perfektionierung der, durch Eddie Van Halen populär gewordenen, Spiel-

technik des sogenannten „Tappings“ machte sie berühmt. Nachdem Michael Jackson nicht mehr tourte, wurde Batten in die Band von Jeff Beck aufgenommen, spielte auf zwei seiner Alben und tourte mit ihm durch die ganze Welt. Ins Kaminwerk bringt die ambitionierte Gitarristin weitere Weltklassemusiker mit. Im Vorprogramm singt ab 20 Uhr die russische Sängerin Ekat Bork, die ein außergewöhnliches Programm bietet. Karten im Vorverkauf gibt es online bei www.eventime.de, bei der Stadtinfo und beim Memminger Kurier. Die Tickets kosten im Vorverkauf 22 Euro plus Gebühr, an der Abendkasse 26 Euro. Beginn 20 Uhr.

Der Vogelhändler Am 28. Januar in der Stadthalle Memmingen

In der diesjährigen Saison präsentieren die Künstler der Johann-Strauß-Operette-Wien „Der Vogelhändler“, die berühmte Operette von Carl Zeller in 3 Akten. Am Dienstag, den 28. Januar, um 19:30 Uhr gastiert das Ensemble in der Stadthalle Memmingen.

Bienen im Advent Kerzenziehen für Kinder und Vortrag Legau - Rapunzel Naturkost in Legau bietet am Donnerstag, 5. Dezember, um 14 Uhr einen Wachserlebnistag für Kinder. Um 19 Uhr schließt sich ein Vortrag an.

schen. Mit wacher Beobachtung kann uns die Weisheit der Natur hinsichtlich lebenszyklischer oder gesellschaftlicher Prozesse Anstoß geben – über die geniale Organisation eines Bienenvolks.

Adventszeit ist Zeit des Kerzenlichts. Ausgehend davon nimmt der Imker und Pädagoge Marcus Haseitl bei seinem Vortrag »Inspiration Bienenstock – Mit Bienen zur Besinnung kommen« die Besucher mit auf die Suche nach dem, was Bienen und Menschen verbindet. Über das Nützliche der Bestäubung oder die Heilkunde hinaus begleiten Bienen seit Jahrtausenden den Men-

Nachmittags organisiert der Waldkindergarten Bad Grönenbach im Rapunzel Casinosaal Kerzenziehen und Salbenzubereitung für Kinder, der Unkostenbeitrag dafür beträgt 4 € (Dauer: 2,5 bis 3 Stunden, für Kinder ab 4 Jahre). Bitte vorher anmelden unter Telefon 08330/529-1156. Weitere Informationen unter www.rapunzel.de/ events.

Fidas

Mit seinem 1891 im Theater an der Wien uraufgeführten „Vogelhändler“ schrieb der Komponist Operettengeschichte. Hochkarätige junge Gesangssolisten, Orchester und Chor der Johann-Strauß-Operette Wien – insgesamt 45 Mitwirkende - präsentieren die temperamentvolle Geschichte des Vogelhändlers Adam und der Christel von der Post mit viel Spielfreude und Charme. Regie führt Charlotte Leitner (Staatsoper Wien), die musikalische Leitung übernimmt Bettina Schmitt. Operettenfreunde dürfen sich wieder auf einen unvergesslichen Abend mit hervorragenden Darstellern, prächtigen Kostümen, einem beeindruckenden Bühnenbild und einer unterhaltsamen Inszenierung freuen! Karten zum Preis von 35,90 bis 44,60 Euro erhalten Sie bei der Memminger Zeitung, bei der Stadtinformation Memmingen und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tickets und Infos unter www.star-concerts.de.

Wir verlosen gemeinsam mit Star Concerts 3 x 2 Karten für die Aufführung in der Stadthalle Memmingen. Rufen Sie einfach am 13. Dezember 2013 von 17.00 - 17.15 Uhr unter der Nummer 08331 - 96 12 759 an.

DER KÄSELADEN E. FIDAS

Wir wünschen Ihnen Zeiten der Stille und der inneren Ruhe, damit Ihre Seele Atem holen kann. Reformhaus Fidas Zangmeisterstr. 3 • Memmingen Tel. 08331-86199

Der Käseladen Buchdruckergasse 4 • Memmingen Tel. 08331-5698


S E L L E R U T L U K

M e mm in g e r

M o n at

Mit der KlassikBOX ins neue Jahr Neujahrskonzert mit den Münchner Symphonikern

Kempten – Große Klassik im Zeichen der Operette steht am 5. Januar 2014 beim Neujahrskonzert der Münchner Philharmoniker in der KlassikBOX der bigBOX Allgäu auf dem Programm. Unter dem Motto »Gold und Silber – Strauß trifft Lehár« bringt das Orchester unter der Leitung von Carlos Dominguez-Nieto Klassiker wie Strauß‘ »Fledermaus« und Lehárs »Die lustige Witwe« auf die Bühne. Zwei herausragende Ären der Operette – die silberne und die goldene Ära – prägen die Geschichte. Die Ära der klassischen, der goldenen Operette, ist untrennbar mit Johann Strauß jun. und seiner Familie verbunden. Nachdem sich Johann Strauß jun. lange Zeit mit Tanzmusik beschäftigt hatte, feierte seine erste Operette »Indigo und die 40 Räuber« im Jahr 1871 Premiere. Drei Jahre später fand die Uraufführung seiner wohl bekanntesten Operette »Fledermaus« statt. Als Vertreter der silbernen Ära gilt der Österreicher ungarischer Herkunft Franz Lehár. Nach vielen Jahren auf Reisen wurde Wien seine Heimatstadt, wo er sich ganz und gar der Operette verschrieb. Aus seiner Feder stammt die weltweit erfolgreichste Operette »Die lustige Witwe«. Bereits in der Zeit zwischen ihrem Entstehungsjahr 1905 und dem Todesjahr Lehárs 1948 wurde sie weltweit über 300.000 Mal aufgeführt und vielfach verfilmt. Er ließ weitere Erfolgsstücke wie »Der Graf von Luxemburg«, »Zigeunerliebe« und »Eva« folgen. Unter dem Motto »Gold und Silber – Strauß trifft Lehár« steht in dieser Saison das Neujahrskonzert. Die Musik der zwei österreichischen Weltstars präsentieren die Münchner Symphoniker unter der musikalischen Leitung von Carlos Dominguez-Nieto, der das Neujahrskonzert zudem moderieren wird. Er studierte Klavier, Violincello, Komposition und Dirigieren in Madrid und Wien. Seit seinem Debüt 1995 arbeitete er mit zahlreichen namhaften Dirigenten und Orchestern zusammen. 2001 gewann er den ersten Preis beim Internationalen Dirigenten-Wettbewerb in Lissabon.

Ein Kult kehrt zurück! Original-Produktion vom Londoner West End in der bigBOX Kempten – Die Blues Brothers sind Kult. Zwei Männer in schwarzen Anzügen, schwarzen Hüten und Sonnenbrillen haben mit ihrer Band und der Neuerfindung der Soul- und Rhythm & Blues-Musik einen Neuanfang gewagt. Am 11. Januar 2014 kommt die Original-Produktion vom Londoner West End in die bigBOX Allgäu! Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Auf ihre eigene Weise waren Dan Aykroyd und John Belushi das Coolste, was in den späten 70ern über den Bildschirm geflimmert ist. Dieses komische und verrückte Musik-Duo hat eine Legende geschaffen. Die Show „Official Tribute to… THE BLUES BROTHERS“ mit allen Hits wie „Everybyody Needs Somebody“, „Jailhouse Rock“ und „Sweet Home Chicago“ lief auch mit großem Erfolg lange Zeit am Londoner West End. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr wird die Hommage an die beiden legendären Musikkomiker John Belushi und Dan Aykroyd Anfang 2014 erneut im deutschsprachigen Raum auf große Tour gehen. Diese Show wird beweisen: Jake und Elwood Blues sind unsterblich!

Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. In diesem Sinne: Viel Vergnügen und Sonnenbrillen nicht vergessen!

Karten sind auf www.bigboxallgaeu.de, in der ticketBOX der bigBOX Allgäu, bei den bekannten Allgäu Ticket Vorverkaufsstellen, der Schwäbischen Zeitung, auf www.eventim.de oder telefonisch unter 0831/57055 33 erhältlich.

Karten sind ab sofort auf www.bigboxallgaeu.de, in der ticketBOX der bigBOX Allgäu, bei den bekannten Allgäu Ticket Vorverkaufsstellen, Schwäbischer Zeitung oder telefonisch unter 0831/57055 33 erhältlich.

Coro Paganella präsentiert:

Südtiroler Weihnacht Original Trentiner Bergsteigerchor instrumentale Begleitung: Schlossanger Musi

STRAHLEND Faire Kerzen erhellen die dunkle Jahreszeit! Weinmarkt 12 | 87700 Memmingen | Tel. 08331-89 155 | weltladen-memmingen.de

20. Dezember 2013 • Stadthalle Memmingen Beginn: 20:00 Uhr • Einlass: 19:00 Uhr Eintrittskarten: Memminger Zeitung, Kurier Verlag


12| 13 Willkommen in »Shadowland« Kempten - Im Jahr 2007 faszinierte Die amerikanische Tanzkompanie die amerikanische Tanzkompanie PiloPilobolus in der bigBOX bolus die ganze Welt. Die Fernsehbilder ihrer spektakulären Performances im Rahmen der Oscar-Verleihung ginSTEpHAn ScHUlz gen rund um den Globus. So etwas hatte man de pressen. Bilder werden sowohl unmittelbar noch nie gesehen: Hinter einer beleuchteten wie auch mittelbar erzeugt und der BetrachLeinwand verschmolzen Menschenknäuel ele- ter taucht in die erzeugten Schattenwelten ein gant zu Gegenständen, Körper fügten sich zu wie in eine Filmszene. Zwar nutzt die Kompanie beeindruckenden Phantasiegebilden, zerfielen Elemente des Balletts, doch mit Tanz im klassiwieder, wurden zu neuen Figuren. Das Publikum schen Sinne hat das, was die Künstler auf der Bühne zeigen, nur am Rande zu tun. war hingerissen. Am 30. April 2011 konnten erstmals die deutDie Geschichte in Shadowland zwischen KaribiK und pazifiK schen Fernsehzuschauer einenaturparadies faszinierende 03.12.2013, 18:30 Uhr, Beginn Schatten-Performance der Kompanie bei »Wet- Einlass Nacht. Ein kleines Haus in19:00 einerUhr kleinen Straße. Karten Vorverkauf 6,EUR / Abendkasse 9,-macht EUR sich bettten, dass...?« erleben. Jetzt sind sie auf großer Ein Mädchen im Teenageralter Tour und machen dabei am Freitag, 10. Januar fertig. Sie strebt nach Unabhängigkeit, aber für Veranstaltungsort & Karten VorVerKauf: 2014, 20 Uhr, in der bigBOX Allgäu in Kempten ihre Eltern ist sie noch das kleine Mädchen. Da Autohaus Seitz GmbH Station. sie mit ihren Gedanken nur ins Reich der TräuBrahmsstraße • 87700 Memmingen me 3fliehen kann, geht sie schlafen, doch nur 08331 Schattentheater? Tanz? Das, was Pilobolus hier Tel.: solange bis920090 sie durch etwas aufgeweckt wird, entwickelt hat, lässt sich in keine Schubla- was hinter ihrer Schlafzimmerwand lauert –

ihr Schatten. Plötzlich dreht sich die Wand ihres Zimmers und nimmt sie auf der anderen Seite gefangen. Da sie nicht fliehen kann, begibt sich das Mädchen auf eine Entdeckungsreise, tiefer und tiefer in das Land der Schatten um einen Weg nach draußen zu finden. Merkwürdige Kreaturen begegnen ihr auf der Reise... Mit der flüchtigen Logik eines Traums, der Anmut eines akrobatischen Tanzes, dem Humor des besten Cartoons und dem Herzen einer Liebesgeschichte, feiert Shadowland die seltsame Kraft der Verwandlung bei Dunkelheit, um uns in unerwarteter und aufregender Art und Weise zu zeigen, wer wir sind.

Tickets buchbar unter shadowland-show.de oder www.bigboxallgaeu.de. Karten kosten zwischen 34,50 bis 69,50 €.

Naturparadies in 3D Dia-Show »Costa Rica – zwischen Karibik und Pazifik« Memmingen - Costa Rica ist ein Traum für jeden Naturliebhaber. Endlose Bilderbuchstrände wechseln mit rauchenden Vulkanen, kühlfeuchte Nebelwälder mit hohen Bergen und Tälern. Vor allem aber glänzt das kleine Land mit einer überaus exotischen Tier- und Pflanzenwelt inmitten intakten Regenwaldes.

sen Tauchplatz zum weltweiten nonplusultra für jeden Unterwasserfotografen!

Zu Pferd, per Boot und mit öffentlichen Verkehrsmitteln war Stephan Schulz viele Monate unterwegs, um die Naturschätze des Landes mit der 3D-Kamera einzufangen. Für Outdoorfans bietet sich eine unglaublich vielfältige Erlebniswelt. Stephan Schulz durchwanderte in einem mehrtägigen Urwaldabenteuer die OsaHalbinsel, bestaunte farbige Kraterseen und Lavaströme und erlebte, wie unzählige Bastardschildkröten in einer Massenansammlung gleichzeitig ihre Eier ablegen. Das absolute „Hai-Light“ entdeckte er aber in Gewässern vor der Isla del Coco. Schwärme von Hammerhaien, Rochen oder anderen Großfischen machen die-

Erleben Sie Costa Rica in brillanter digitaler 3D-Projektion – ein plastisches visuelles Erlebnis, welches im Bereich der Live-Reportage einzigartig im deutschsprachigen Raum ist!

Neben den Naturerlebnissen war die Reise auch von Begegnungen mit den Costaricanern geprägt und Stephan Schulz berichtet auch über Naturschutzaktivitäten.

Infos Die Veranstaltung findet am 03. Dezember im Autohaus Seitz in der Brahmstraße 3 in Memmingen statt. Einlass ist um 18.30 Uhr. Die Karten kosten 6 Euro im Vorverkauf und 9 Euro an der Abendkasse.

Der Bauer und sein Prinz Diese Dokumentation entführt nach Süd­ england auf die ökologische Farm von Prinz Charles. Der Zuschauer muss nach diesem Film viele Vorurteile – sowohl gegenüber Prinz Charles, als auch der ökologischen Landwirt­ schaft revidieren.

mit Regisseur Bertram Verhaag bei Rapunzel Naturkost Legau

Di, 17.12. um 19 Uhr Reservierung: 08330/529-1156 www.rapunzel.de/kino

tt: tri € n Ei ,5

Wir machen Bio aus Liebe.


N E G N U T L A M o n at T S M e mm in g e r VERAN AUSSTELLUNGEN IN memmingen 01.01.2013 - 31.12.2013 Waldfriedhofstr. 11 · Tel.: 08331/983364

Werkstatt-Galerie NATTERER Arbeiten von Beatrice Natterer (Textil) und Matthias Natterer (Stein, Metall, Holz). Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr oder nach Vereinbarung. VA: Beatrice und Matthias Natterer

01.01.2013 - 31.12.2013 (über Fa. Würth) Allgäuer Str. 12 Tel.: 08331/3600 oder 0170/2972690

Ausstellungen, Kurse und offene Treffen für Kinder, Erwachsene, Menschen mit Behinderung. Workshops und RAKU-Brände. www.keramik.herzrad.de VA: KERAMIK+KUNST, Monika M Krauth

01.01.2013 - 31.12.2013 Kunstraum Villa Königsgraben Königsgraben 7 · Tel.: 08331/65169

Ausstellungen im Kunstraum Villa Königsgraben Wir öffnen unseren Kunstraum und zeigen Bilder der Kursteilnehmer. Aktuelle Öffnungszeiten nach tel. Vereinbarung. VA: Beate Tenschert

ß! Klavier macht Spa

ONAT PROBEM R 22 EURO! NU ! EINMALZIG DEN T ANMEL JET

n gen inge Memmin e 9 ||Memm assse lgas telg ||Kutte Reiner Motscha Kut motscha.de sik--mo usik mu www.m 83 ||www. Tel. 08331 / 8 91

01.01.2013 - 31.12.2013 Zufahrt Buxacher Straße/Peutingerweg Bauernjörgweg 26 · Tel.: 08331/61590

Galerie im Wintergarten Renate Schöffl Offene Tür samstags 15 bis 17 Uhr und nach tel. Vereinbarung. VA: Renate Schöffl

01.01.2013 - 31.12.2013 Galerie Hofgasse Hofgasse 1

Galerie Hofgasse Aktuelle Ausstellung: Recent Water Colours by Manfred Myka. Öffnungszeiten wie die Weinstube: Di. bis So. ab 17 Uhr. VA: Manfred Myka

01.01.2013 - 31.12.2013 Ulmerstr. 9

Parishaus Patrizierhaus von 1736 mit Repräsentationsräumen und Sonderausstellungen. Dauerausstellung: „Ansichtssache - Topografische Kunst aus vier Jahrhunderten“- Die Sammlung Günther Bayer. Öffnungszeiten: Mi. bis So. von 14 bis 17 Uhr. VA: Memminger Wohnungsbau eG

01.01.2013 - 31.12.2013 Galerie U6 Ulmer Str. 6 · Tel.: Mobil: 0176/38117560

U6 Kunstverein e. V.

Aktuelle Ausstellung: 8.9.13 - 30.11.2013 „Fotografie und Plastik“; Ab 8.12. - 28.02.14 Ausstellung: Skupturen: Amrei Müller/Malerei: Mike Prinz/Reanalog: Stefan Porkert. Öffnungszeiten: Fr. von 16 bis 19 Uhr, Sa. von 10 bis 13 Uhr sowie nach tel. Vereinbarung. www.usechs.de VA: U6 I Kunstverein e. V.

01.01.2013 - 31.12.2013 Augsburger Str. 11 · Tel.: 08331/496055

Artigiano Galerie Malkurse. VA: ARTIGIANO

15.11.2013 - 14.12.2013 HerzRad Raum für SelbstHeilung Allgäuer Str. 12 (über Fa Würth)

„Fantastische Farbwelten“ Die Malerin Kathrin Merz stellt in ihrer Ausstellung eine Vielfalt farbexplosiver Werke - in naiver- aber auch abstrakt grafischer Art vor. Öffnungszeite: Mo. bis Fr. 10 - 17 Uhr; Sa. 16 - 18 Uhr; So. 14 - 16 Uhr. Info: 08395/699085. VA: HerzRad Raum für SelbstHeilung

BRILLANT 3,30 CT TW/VSI PREIS AUF ANFRAGE WEITERE BRILLANTEN AUF LAGER

01.01.2013 - 31.12.2013 Hindenburgring 30 · Tel.: 0174/2301980

Malerei und Stelen aus Holz Irmgard Mrusek, Malerei. Öffnungszeiten nach Vereinbarung. VA: Irmgard Mrusek

12.10.2013 - 06.01.2014 MEWO Kunsthalle Bahnhofstr. 1 · Tel.: 08331/850-771

MEWO Kunsthalle Dieter Preiß „Artistenbilder“ Fotografien und Geschichten aus Zirkus und Variéte. Öffnungszeiten: Di., Mi., Fr., Sa., So. und Feiertage von 11 bis 17 Uhr. Do. 13 bis 19 Uhr. www.memmingen.de/kunsthalle.html Eintritt: 3 €, erm. 2 € VA: Kulturamt Memmingen

26.10.2013 - 02.02.2014 Parishaus · Ulmerstr. 9

Zeichnungen von Horst Haitzinger - Karikaturist, Cartoonist, Graphiker, Zeichner, Illustrator. Öffnungszeiten: Mi. bis So. von 14 bis 17 Uhr. VA: Memminger Wohnungsbau eG

26.10.2013 - 06.01.2014 MEWO Kunsthalle Bahnhofstr. 1 · Tel.: 08331/850-771

MEWO Kunsthalle „Not even the sky“ Thomson & Craighead. Arbeiten mit Video, Sound, Bildhauerei, Installation und dem Internet. Die Ausstellung wird großzügig unterstützt von Creative Scotland und British Council (Creative Futures in Germany). Öffnungszeiten: Di., Mi., Fr., Sa., So. und Feiertage von 11 bis 17 Uhr. Do. 13 bis 19 Uhr. www.memmingen.de/kunsthalle.html Eintritt: 3 €, erm. 2 € VA: Kulturamt Memmingen

12.11.2013 - 26.01.2014 Stadtmuseum Zangmeisterstr. 8 (Eingang Hermansgasse) Tel.: 08331/850-134

„VERSPIELT“ - Stellagen Alte Puppenstuben, Kaufläden und Pferdeställe neu in Szene gesetzt. Öffnungszeiten: Di. bis Sonn.+Feiertags 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr. Schließtage: 24., 25., 26. und 31.12.2013 sowie 01.01.2014 Eintritt: 3,30 €, erm. 2,20 € VA: Stadtmuseum Memmingen

16.11.2013 - 20.12.2013 Waldfriedhofstr. 11 · Tel.: 08331/983364

Herzenssache Ausstellung mit textilen Arbeiten von Beatrice Natterer Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Sa. von 10 bis 14 Uhr oder nach Vereinbarung. (Tel. 08331 983364) VA: Beatrice und Matthias Natterer

23.11.2013 - 06.01.2014 MEWO Kunsthalle Bahnhofstr. 1 ·Tel.: 08331/850-771

MEWO Kunsthalle „Weihnacht“ von Joseph Madlener. Öffnungszeiten: Di., Mi., Fr., Sa., So. und Feiertage von 11 bis 17 Uhr. Do. 13 bis 19 Uhr. www.memmingen.de/kunsthalle.html Eintritt: 3 €, erm. 2 € VA: Kulturamt Memmingen

29.11.2013 - 06.01.2014 Innenhof des Antonierhauses Martin-Luther-Platz 1 · Tel.: 08331/850-245

Josef Madleners Weihnachtskrippe Die Ausstellung im Hof des Antonierhauses präsentiert die 40-figurige Weihnachtskrippe von Josef Madlener. Öffnungszeiten: Di. bis So. von 9 bis 19 Uhr. Schließtage: 24. und 31.12.13 sowie 01.01.14. Eintritt: frei VA: Kulturamt Memmingen

01.12.2013 - 28.02.2014 Foyer Küchlinhaus · Zwinggasse 2

FILM und FERNSEHEN Gemalte Film-, Cartoon- und Comicplakate der Malschülerinnen und Malschüler des Kunstraumes Villa Königsgraben. Öffnungszeiten Di. bis Fr. von 9 bis 19 Uhr, Sa. 8:30 bis 13 Uhr oder nach Absprache mit Beate Tenschert, Tel. 08331/65169 oder der Rezeption Parkhotel, Tel. 08331/9320. VA: Beate Tenschert

03.12.2013 - 14.12.2013 Stadtbibliothek · Martin-Luther-Platz 1

Buchausstellung empfehlenswerter Kinder- und Jugendbücher der Stadtbibliothek Memmingen Präsentation von rund 200 Neuerscheinungen einschließlich der Bücher, die 2013 den Jugendliteraturpreis erhalten haben. VA: Stadtbibliothek Memmingen


06.12.2013 - 06.01.2014

01.01.2013 - 31.12.2013

Antoniersaal Martin-Luther-Platz 1 · Tel.: 08331/850-245

87724 Ottobeuren Marktplatz 13 a · Tel.: 0175/2852977

Josef Madleners Weihnachtsmotive

Galerie Karl Heinz Klos

Weihnachtszyklen von Josef Madlener. Öffnungszeiten: Di. bis So. von 14 bis 19 Uhr. Schließtage: 24. und 31.12.13 sowie 01.01.14. Eintritt: frei VA: Kulturamt Memmingen

Öffnungszeiten: Mi. von 17 bis 19 Uhr, Fr. von 16 bis 18 Uhr und nach tel. Vereinbarung. VA: Galerie Karl Heinz Klos

A U S S T E L L U N G E N IO N IN D ER RE G 01.01.2013 - 31.12.2013

87724 Ottobeuren (1. OG) · Bahnhofstr. 33 · Tel.: 08332/923905

ATELIER ZUCHTRIEGEL Einladung ins offene Atelier. Öffnungszeiten: jeden Mittwoch 17 bis 19 Uhr oder nach Vereinbarung. www.uz-art.de VA: ATELIER ZUCHTRIEGEL

Unfallinstandsetzung Fahrzeuglackierung Automobilhandel www.bruegelmeir.de 01.01.2013 - 31.12.2013 88299 Leutkirch Engelboldshofer Str. 12 · Tel.: 07561/9854774

Kunstbau Agnes Keil und Peter Heel Öffnungszeiten: 11 bis 19 Uhr. Ein Querschnitt durch das Oeuvre von Agnes Keil können sie im Atelier der Künstlerin und in den angrenzenden Ausstellungsräumen erleben. Öffnungszeiten nach Vereinbarung, nach Wunsch auch mit Führung. www.agneskeil.de VA: Agnes Keil & Peter Heel

01.01.2013 - 31.12.2013 87758 Kronburg · Atelier Mulzer Hackenbach 7 · Tel.: 0171/7408854

Mulzer-Unikate Atelier für Goldschmiedekunst seit 1972. Termine nach Vereinbarung. Tel. 0171/7408854. VA: Joseph Mulzer

01.01.2013 - 31.12.2013 87730 Bad Grönenbach · Silcherstr. 15

Einladung zum Atelierbesuch bei dem Maler und Grafiker Armin Gehret

01.01.2013 - 31.12.2013 87740 Buxheim An der Kartause · Tel.: 08331/74286

Galerie Klaus Kowohl „Malerei und Glasdesign von Klaus Kowohl“. Öffnungszeiten nach tel. Vereinbarung. VA: Galerie Klaus Kowohl

01.01.2013 - 31.12.2013 87730 Bad Grönenbach · Galerie Seidenlicht Marktplatz 7 · Tel.: 08334/5347847

Galerie Seidenlicht 19.10.-16.11.13: „Magische Orte“ - Michael Of; 27.11.-31.12.13: „Künstler der Galerie“ Gemeinschaftsausstellung im Advent Öffnungszeiten: Di. bis Fr. von 10 bis 18 Uhr, Sa. von 10 bis 14 Uhr. www.seidenlicht.de VA: Galerie Seidenlicht, Martin Irtzing

22.09.2013 - 15.01.2014 87727 Babenhausen · Cafe Fahrenschon Fürst-Fugger-Str. 19 · Tel.: 08333/934815

„Fahrenschon im Fahrenschon“ Bilder von Regina Fahrenschon, Weißenhorn. www.cafe-fahrenschon.de VA: Cafe Fahrenschon

01.12.2013 - 06.01.2014 87727 Babenhausen · Cafe Fahrenschon Fürst-Fugger-Str. 19 · Tel.: 08333/934815

„Krippenausstellung“ Krippen von Josef Oehl, Babenhausen. www.cafe-fahrenschon.de VA: Cafe Fahrenschon

01.12.2013 - 31.12.2013 87730 Bad Grönenbach Galerie Riedmiller · Unterthal 33

Ausstellung zum Garten für den Weltgeist Künstler der Galerie. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 10 bis 12 und 14 bis 16 Uhr, Sonntag 10 bis 16 Uhr VA: Galerie Riedmiller

Besichtigungen nur möglich nach vorheriger Terminvereinbarung unter Tel. 08334/1001. VA: Armin Gehret

01.01.2013 - 31.12.2013

V O RV ER K A U FS ST EL LE

N

Allgäu-Ticket Memminger Zeitung und Kaufmarkt Feneberg GmbH Memmingen Donaustr. 14 und Dr.-Karl-Lenz-Str. 2, 87700 Memmingen Tel: 08331 / 109-117 und 08331 / 83950 www.allgaeu-ticket.de, info@mm-zeitung.de Öffnungsz.: Mo. - Fr. 8 - 17 Uhr, Sa. 9 - 12 Uhr

Bücher Edele Kramerstr. 24, 87700 Memmingen Tel: 08331/982311, Fax: 08331/982312 www.allgaeubuch.de, allgaeu@allgaeubuch.org Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9 - 18:30 Uhr & Sa. 9 - 16 Uhr

Buchhandlung Javurek am Marktplatz, 87700 Memmingen Tel: 08331 / 87195, Fax: 08331 / 48864 www.javurek.de, javurek@ebuch.de Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9 - 18:30 Uhr, Sa. 9 - 13 Uhr

Dark Steel Records Baumstr. 4, 87700 Memmingen Tel: 08331/924886 www.musicland-metalshop.de Öffnungszeiten: Mo., Mi., Do. und Fr. von 13 bis 19 Uhr, Sa. von 9:30 bis 14 Uhr

Landestheater Schwaben Foyer, Theaterplatz 2, 87700 Memmingen Tel: 08331 / 94 59 16, Fax: 08331 / 94 59 33 www.landestheater-schwaben.de vorverkauf@landestheater-schwaben.de Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9 - 11 Uhr & 12 - 19 Uhr, Sa. 9 - 15 Uhr

Memminger Kurier Glendalestr. 8, 87700 Memmingen Tel: 08331 / 8561-0, Fax: 08331 / 8561-61 www.kurierverlag.de, anzeigen@kurierverlag.de. Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 11 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr.

Memminger Zeitung Donaustr. 14, 87700 Memmingen Tel: 08331 / 109-107, Fax: 08331 / 109-133 www.memmingen-online.de info@mm-zeitung.de Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8 - 17 Uhr, Sa. 9 - 12 Uhr

Musikhaus Förg

88317 Altmannshofen Am Langenberg 7 · Tel.: 07565/7384

Sehenswerte Ausstellung zum Thema Madonnen im württembergischen Allgäu an der A 96. Die Ausstellung bleibt Januar und Februar 2014 geschlossen. Öffnungszeiten: Mi. und So. jeweils von 14 bis 17 Uhr. www.madonnenausstellung.de Eintritt: Erwachsene 3,50 €, Schüler/Studenten 2,50 € VA: Madonnen-Ausstellung

14| 15

KARTENBUCHUNG VIA HOTLINE : 01805/118831 (14 ct./min aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis 42ct./min.)

WWW.MEMMINGEN.CINEPLEX.DE

Obere Bachgasse 2, 87700 Memmingen Tel: 08331 / 5373, Fax: 08331 / 48269 www.musikhaus-foerg.de memmingen@musikhaus-foerg.de Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9 - 12:30 & 14 - 18 Uhr, Sa. 9 - 13 Uhr


N E G N U T L A M o n at T S M e mm in g e r VERAN aha Schwaderer Kreuzstr. 2, 87700 Memmingen Tel: 08331 / 2177, Fax: 08331 /494815 info@aha-schwaderer.de, www.aha-schwaderer.de Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9:30 bis 18 Uhr, Sa. 9:30 bis 16 Uhr

Stadtinformation Marktplatz 3, 87700 Memmingen Tel: 08331 / 850-172 & -173 Fax: 08331 / 850-178 www.memmingen.de, info@memmingen.de Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9 - 17 Uhr, Sa. 09:30 - 12:30 Uhr

Studio A Hallhof 5, 87700 Memmingen Tel. 08331 / 9258926 info@studioA-memmingen.de Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. von 09:30 bis 12:30 und 14 bis 18 Uhr, Sa. von 09:30 bis 14 Uhr

BIBLIOTHEKEN Stadtbibliothek im Antonierhaus Memmingen Martin-Luther-Platz 1 Verbuchung, Tel. 08331/850155, Auskunft 850-156, Leitung 850-157 Öffentliche Bibliothek mit ca. 80.000 Medieneinheiten. Romane, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher, Zeitschriften, Musikkassetten, Musik-CDs, CD-ROMs, Videokassetten und DVDs. Öffnungszeiten: Di. von 10 bis 18 Uhr, Mi. bis Fr. von 11 bis 18 Uhr, Sa. von 10 bis 13 Uhr. Zweigstelle Theodor-Heuss-Schule Machnigstr. 6 Öffnungszeiten: Mi. 10 - 12 & 14 - 17 Uhr, Do. 14 - 17 Uhr.

Stadtbibliothek im Grimmelhaus Memmingen Ulmer Str. 19, Tel. 08331/850-131/136 Wissenschaftliche Bibliothek mit ca. 40.000 Bänden, u.a. wertvolle Handschriften und Frühdrucke. Öffnungszeiten: Mo. bis Do. 8 - 12 & 14 - 16 Uhr, Fr. 8 bis 12 Uhr oder nach Vereinbarung.

14:30 Stadthalle (kleiner Saal) · Ulmer Str. 5

Marionettentheater „Frau Holle“

Sonntag 01.12.2013

Vorstellung: 14:30 + 16:00 Uhr. Spieldauer: 45 Min. Eintritt: Kinder 4 € - Erwachsene 5 € oder 10 bzw. 13 Adler- oder Elefantentaler. VA: Memminger Marionettentheater e. V.

Atrium der Ärzte/Neue Schranne Schrannenplatz 6-8

„Klangraum Atrium“ im Atrium in der Neuen Schranne. 10 - 18 Uhr kleiner bunter Weihnachtsmarkt im Elsbethengelände. Sowie ein buntes Programm im Atrium 2. Stock. VA: MEMO Lounge, Andrea Fischer, KunstKulinarisch

15:00 Landestheater Schwaben, Großes Haus Theaterplatz 2

09:00 P + R MM - Süd

Märchen nach Otfried Preußler www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben VVK: Landestheater Schwaben

Grünten, Allgäuer Alpen Leitung: Alfred Szilagyi www.dav-memmingen.de VA: DAV Sektion Memmingen e.V.

16:00

endlich. ein auto, für das man keinen grund braucht.

10:00 Abfahrt Aldi/Süd · Allgäuer Str.

Europastraße 1 · Memmingen www.reisacher.de

Advents-Sonntagswanderung im Allgäu Leitung: Günther und Gisela Hertle. Leichte Bergwanderung mit adventlichem Einkehrschwung – im Allgäu je nach Wetterlage. Bitte die ersten Weihnachtsplätzle mitbringen…..Anmeldung unter 08331/5626. www.naturheilverein-mm.de VA: Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V.

Dietrich-Bonhoeffer-Haus Buxacher Str. 2

„Gibt es Elfen in echt“

10:00 Doppelturnhalle Bismarck- und Elsbethenschule

Hallenflugshow anlässlich des 45 jährigen Bestehens der Flugmodellclubs Memmingen e. V. VA: Flugmodellclub Memmingen e. V.

Führung mit Axel Lapp dem Leiter der Kunsthalle

durch die Ausstellung „Not even the sky“. Treffpunkt an der Kasse. Eintritt: 5 € VA: Kulturamt Memmingen

Tel. 08331/8554-20, Fax: 08331/8554-14 Kath. öffentliche Bücherei mit ca. 12.000 Medieneinheiten. Kinder-, Jugend-, Erwachsenen- und Sachbücher, Hörbücher, Zeitschriften, Kinderhörspiele, CD´s, CD-ROM, DVD´s und Wii-Spiele. Öffnungszeiten: Mo. 15 bis 17:30 Uhr, Di. 9 bis 10:30 Uhr, Mi. 15 bis 17:30 Uhr, Do. 15 bis 18:00 Uhr, Fr. 15 bis 17 Uhr.

17:00 Marktplatz Zahlreiche Stände voller Geschenkartikel, kulinarische Leckereien und stimmungsvolle weihnachtliche Klänge laden den Besucher herzlich ein. Öffnungszeiten: Werktags von 11 bis 20 Uhr, sonntags von 12 bis 20 Uhr, am Eröffnungstag ab 17 Uhr VA: BLV der Marktkaufleute und Schausteller e.V.

20:00 Landestheater Schwaben, Studio · Theaterplatz 2

Unser Dorf soll schöner werden Bitterböse Realsatire von Klaus Chatten www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben. VVK: Landestheater Schwaben WERKSPROGRAMM 2013

Montag 02.12.2013

DEZEMBER RAVEN & GIRLSCHOOL JENNIFER BATTEN + EKAT BORK NOCHE LATINA OTTFRIED FISCHER TANGO LIBRE CORVUS CORAX GESAMTSCHULBALL 2013 BLUT MUSS FLIESSEN CELO & ABDI + OLEXESH + SAYSE + BRONEXION SOONCOME’S X-MAS JUGGLE HELTER SKELTER VÖLKERBALL BLUES & SILACH MIT DER MOHREN BLUES BAND SO 29.12. 30 JAHRE SINNER DI 31.12. SILVESTER 2013 DI FR SA SO DO FR SA DO SA MI DO FR SA

3.12. 6.12. 7.12. 8.12. 12.12. 13.12. 14.12. 19.12. 21.12. 25.12. 26.12. 27.12. 28.12.

19:15 Sankt Josef · Josef-Schmid-Weg 2

„Orgelmusik zum Wochenbeginn“ Chordirektor Christian Weiherer spielt an der großen Jann-Orgel von Sankt Josef. www.kirchenmusikmemmingen.org Eintritt: frei VA: Förderkreis zur Pflege der Orgel- und Kirchenmusik in Sankt Josef e.V. gestaltung: christianschaefler.de

Donaustr. 1

01.12.2013 - 22.12.2013

Sonntag 01.12.2013

Stadtarchiv Memmingen

Mediothek – Bücherei im Maximilian-Kolbe-Haus

Weihnachtsmärchen des „Tanztheater Orchidee“ www.kulturwerkstatt-memmingen.de VA: Tanztheater Orchidee, Gerhard Schmidberger VVK: Stadtinformation Memmingen

Christkindlesmarkt

11:00 MEWO Kunsthalle Bahnhofstr. 1

Ulmer Str. 19, Tel. 08331/850-143/131 Urkunden, Akten, Amtsbücher, Pläne zur Memminger Stadtgeschichte, Nachlässe und Zeitgeschichtliche Sammlungen. Öffnungszeiten: Mo. - Do. 8 - 12 & 14 - 16 Uhr, Fr. 8 - 12 Uhr, Lesesaal Di. - Do. 14 - 17 Uhr oder nach Vereinbarung. Archivschaufenster beim Lesesaal: Hainrich Durricher von Memmingen und das Nibelungenlied

Der Räuber Hotzenplotz


10:00 Hintere Gerbergasse 13

Mütter-Café - für Mütter mit Babys bis zu einem Jahr

Keine Anmeldung erforderlich! Weiter Infos unter Tel. 08331 982266. www.memmingen.donum-vitaebayern.de VA: DONUM VITAE e.V. - Staatl. anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

12:20 Parkplatz unter der Autobahnbrücke „Neue Welt“ In der Neuen Welt

Wandern auf dem Walderlebnispfad bei der Mindelburg Organisation: Manfred Weiß, Tel. 08331/2797. VA: Kneipp Verein Memmingen e.V.

15:00 MEWO Kunsthalle · Bahnhofstr. 1

Führung mit der Kunsthistorikerin Andrea Himmelsbach

durch die Ausstellung „Not even the sky“ von Thomson & Craighead. Treffpunkt an der Kasse. Eintritt: 5 € VA: Kulturamt Memmingen

ALTGOLD

Tausch in Feingoldbarren Ankauf Gold Brillanten ab 0,5ct

10:00 Antonierhaus, Bibliothek Martin-Luther-Platz 1

20:00 Landestheater Schwaben, Studio · Theaterplatz 2

Geschichten zur Weihnachtszeit Lesung

Bitterböse Realsatire von Klaus Chatten www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben. VVK: Landestheater Schwaben

Jüngste Arbeiten aus der Werkstatt eines HobbySchriftstellers, passend zu den dunklen Tagen des Jahreskreises. Bitte melden Sie sich vor der Veranstaltung an. Niklas Manitius, Historiker und Theologe Eintritt: kostenfrei VA: Volkshochschule Memmingen

Brügelmeir GmbH Schumannstraße 8 87700 Memmingen Tel. 08331 / 94500 www.bruegelmeir.de

10:00 Schweizerberg 8

Wildwechsel

16:00 KERAMIK+KUNST (über Fa. Würth) Allgäuer Str. 12

AKTION: Kindertöpfern Weihnachtsgeschenke töpfern. Infos und Anmeldung unter www.keramik.herzrad.de oder Tel. 0170/2972690, www.keramik.herzrad.de VA: Monika Krauth

Mittwoch 04.12.2013 18:00 Deutsche Bank · Marktplatz

Himmlische Zeichen und irdische Lust Amüsanter Rungang mit vielen spannenden Geschichten! Eintritt: 5 € VA: Stadtinformation Memmingen

Dienstag 03.12.2013 20:00 Landestheater Schwaben, CaféhausBühne Theaterplatz 2

Seemann, lass das Träumen Musikalische Revue voller Fernweh www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben VVK: Landestheater Schwaben

20:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

Raven + Girlschool The British Classic Tour! Einziges Konzert in Süddeutschland Eintritt: 22 Euro (17 Euro + Gebühr VVK) VA: Kaminwerk - Kulturzentrum Memmingen e.V. VVK: Stadtinformation Memmingen, Memminger Zeitung, Memminger Kurier

Mittwoch 04.12.2013 09:30 Landwirtschaftsschule ·Augsburgerstr. 17

20:00 PiK · Künergasse 8

JAZZ SESSION Konzert

von Franz Xaver Kroetz. Inszenierung/Regie: Maximilian Sachsse. Einlass: 19:30 Uhr. www.kulturwerkstatt-memmingen.de Eintritt: 12 €/ 10€ erm. VA: Kulturwerkstatt Memmingen e.V. VVK: Stadtinformation Memmingen

17:00 Antonierhof und -saal · Martin-Luther-Platz 1

Kinderführung durch Josef Madleners Weihnachtswelt mit der Kunsthistorikerin Andrea Himmelsbach M.A. Eintritt: frei VA: Kulturamt Memmingen

Freitag 06.12.2013 19:00 Schloss Eisenburg

Adventlicher Lichterglanz auf Schloss Eisenburg Schlossherrin Angelika Forster und Stadtführerin Sabine Streck heißen Sie zu einer ganz besonderen vorweihnachtlichen und stimmungsvollen Führung willkommen. Eintritt: 16 € inklusiv einem Glas Bodensee-Secco und weihnachtlichen Pralinés VA: Sabine Streck

19:00 Gaststätte des FC Memmingen · Bodenseestr. 44

Spiele-Abend

www.pik-mm.de Eintritt: frei VA: PiK - Parterretheater im Künerhaus

Keine Anmeldung erforderlich, Kontakt: Beate Lier, Tel. 08331/69245. www.adfc-memmingen.de VA: ADFC Memmingen-Unterallgäu e.V.

20:00 Landestheater Schwaben, Studio · Theaterplatz 2

19:30 Stadthalle (großer Saal) · Ulmer Str. 5

Unser Dorf soll schöner werden Bitterböse Realsatire von Klaus Chatten www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben. VVK: Landestheater Schwaben

Donnerstag 05.12.2013 19:00 Projektbüro Soziale Stadt · Buxheimer Str. 95a

Lachen hält gesund mit Gerlinde Schöffel Leichte, einfache Übungen sowie Information über Lachyoga. VA: Projektbüro Soziale Stadt

Basics „Haushalt und Ernährung“ für junge Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren. „Weiße Weste durch Chemie? Waschmittel und Textilien im Fokus“. Referentin: Evelyn Reffler. Anmeldung erforderlich unter 08331/95160. VA: AELF Mindelheim

Unser Dorf soll schöner werden

Freitag 06.12.2013

Eine Sorge weniger...

Dienstag 03.12.2013

16| 17

19:30 Existenzgründungszentrum (EGZ) In der Neuen Welt 8

Verlorene Herzen und zerrissene Seelen Referent: Constantin Bachfischer. Anmeldung unter 0176 666 75 981 oder office@swabianhousewife.com www.swabianhousewife.com. www.all-life-balance. com Eintritt: 10 € VA: Kulturverein der schwäbischen Hausfrauen e.V.

Konzert mit den AMIGOS VA: Brown-Media, Dörfles-Esbach VVK: Memminger Zeitung, Memminger Kurier

20:00 Schweizerberg 8

Wildwechsel von Franz Xaver Kroetz. Inszenierung/Regie: Maximilian Sachsse. Einlass: 19:30 Uhr. www.kulturwerkstatt-memmingen.de Eintritt: 12 €/ 10€ erm. VA: Kulturwerkstatt Memmingen e.V. VVK: Stadtinformation Memmingen

20:00 Landestheater Schwaben, CaféhausBühne Theaterplatz 2

Seemann, lass das Träumen Musikalische Revue voller Fernweh www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben. VVK: Landestheater Schwaben


N E G N U T L A M o n at T S M e mm in g e r VERAN 20:00 PiK · Künergasse 8

19:30 Zu Strauss · Ulmer Str.

14:30 Kulturwerkstatt e. V. · Schweizerberg 8

Zydeco Annie & Swamp Cat

Englisch-Stammtisch

Kartenvorbestellung unter Tel. 08334/9876888. www.pik-mm.de VA: PiK - Parterretheater im Künerhaus. VVK: Buchhandlung Javurek

Gäste willkommen - guests welcome. Info unter Tel. 0176/32765186. VA: Markus Maucher

Der unbesinnliche Adventssonntag:

20:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

Jenniffer Batten + Ekat Bork Die Ex-Gitarristin von Michael Jackson spielt auf. Eintritt: 26 (22 Euro + Gebühr VVK) VA: Kaminwerk Kulturzentrum Memmingen e.V. VVK: Memminger Kurier, Memminger Zeitung, Stadtinformation Memmingen

Samstag 07.12.2013 09:00 NHV-Geschäftstelle · Baumstr. 3

Weihnachtsbasar beim Naturheilverein Unterstützen Sie uns, bringen Sie Freunde und Bekannte mit. Es gibt kostenlos Kaffee, Tee, Kuchen. www.naturheilverein-mm.de VA: Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V.

09:30 Memminger Bahnhof · Bahnhofstr.

Fahrt zur Lindauer Hafenweihnacht Leitung: Ingrid Epple; Anmeldung unter 08331/8335054. www.naturheilverein-mm.de VA: Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V.

19:30 Stadthalle (kleiner Saal) · Ulmer Str. 5

Marionettentheater „Das Puppenspiel vom Dr. Faust“ Jubiläumsveranstaltung: 10 Jahre Memminger Marionettentheater. Spieldauer: ca. 90 min + Pause. Alter: ab 14 Jahren Eintritt: 13,20 € (Vorverkauf ab Anfang Oktober); Abendkasse: 12,00 € VA: Memminger Marionettentheater e. V. VVK: Stadtinformation

20:00 Schweizerberg 8

Wildwechsel von Franz Xaver Kroetz. Inszenierung/Regie: Maximilian Sachsse. Einlass: 19:30 Uhr. www.kulturwerkstatt-memmingen.de Eintritt: 12 €/ 10€ erm. VA: Kulturwerkstatt Memmingen e.V. VVK: Stadtinformation Memmingen

21:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

Noche Latina Salsa, Caipirinha und vieles mehr Eintritt: 5 Euro VA: Kaminwerk - Kulturzentrum Memmingen e.V.

Sonntag 08.12.2013 14:00 Antoniersaal · Martin-Luther-Platz 1

11:00 Galerie U6 I Kunstverein Memmingen e. V. Ulmer Str. 6

„Adventliche Leckereien“

Skulpturen: Amrei Müller/Malerei: Mike Prinz/ Reanalog: Stefan Porkert; Ausstellungsdauer: 8.12.13 28.02.2014 Öffnungszeiten: Fr. von 16 bis 19 Uhr, Sa. von 10 bis 13 Uhr sowie nach tel. Vereinbarung. www.usechs.de VA: Galerie U6 I Kunstverein Memmingen e. V.

14:30 Stadthalle (kleiner Saal) · Ulmer Str. 5

Vernissage Skulpturen/Malerei/ Reanalog

14:00 Antoniersaal · Martin-Luther-Platz 1

Basar der Gustav-Adolf-Frauengruppe Memmingen. Eintritt: frei VA: Gustav-Adolf-Frauengruppe Memmingen

Marionettentheater „Frau Holle“ Vorstellung: 14:30 + 16:00 Uhr (siehe 01.12.13) Eintritt: Kinder: 4 € - Erwachsene 5 € oder 10 bzw. 13 Adler- oder Elefantentaler. VA: Memminger Marionettentheater e. V.

„Adventliche Leckereien“

18:00 Schloss Eisenburg

Führung mit der Kunsthistorikerin Andrea Himmelsbach

durch die Ausstellung „Not even the sky“ von Thomson & Craighead. Treffpunkt an der Kasse. Eintritt: 5 € VA: Kulturamt Memmingen

15:00 Versöhnungskirche · Eisenacher Weg 2

Tanztee mit DJ Wolfgang Tanzmusik und Schlager von 1950 bis heute. Eintritt: frei VA: Projektbüro Soziale Stadt

17:00 Projektbüro Soziale Stadt · Buxheimer Str. 95 a

Volksliedersingen Leitung: Karl Ripfel (Tel. 08331/12182). Materialien werden gestellt. VA: Projektbüro Soziale Stadt

Sonntag 08.12.2013 19:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

Ottfried Fischer Das Leben ein Skandal - Geschichten aus meiner Zeit Eintritt: 15 Euro (15 Euro VVK) VA: Buchhandlung Javurek, Kaminwerk - Kulturzentrum Memmingen e.V. VVK: Buchhandlung Javurek

19:00 St. Martin · Martin-Luther-Platz 8

Orgelkonzert bei Kerzenschein Benefizkonzert zugunsten des Kinderhospizes. Eine Veranstaltung von Mercedes-Baumann. www.kirchenmusik-memmingen.de Eintritt: frei VA: Evang.-Luth.-Kirchengemeinde St. Martin

15:00 Stadtbibliothek · Martin-Luther-Platz 1

Johann-Strauß-Operette Wien präsentiert ein original Wiener Gastspiel

Adventlicher Lichterglanz auf Schloss Eisenburg Schlossherrin Angelika Forster und Stadtführerin Sabine Streck heißen Sie zu einer ganz besonderen vorweihnachtlichen und stimmungsvollen Führung willkommen. Eintritt: 16 € inklusiv einem Glas Bodensee-Secco und weihnachtlichen Pralinés VA: Sabine Streck

15:00 MEWO Kunsthalle · Bahnhofstr. 1

Montag 09.12.2013

Basar der Gustav-Adolf-Frauengruppe Memmingen. Eintritt: frei VA: Gustav-Adolf-Frauengruppe Memmingen

Samstag 07.12.2013

Musik zum Tanzen von und mit Belando, Musik zum Zuhören von und mit DaniMehr, dazwischen Kaffee und Kuchen, garniert mit schwäbischer Kult-Comedy von und mit Mu-Siegfried. www.danimehr.de Eintritt: wird in Naturalien erbeten. VA: Daniela Maul VVK: Stadtinformation Memmingen

Der Grüffelo

Ein Theaterstück für Kinder von ca. 3 bis 7 Jahren nach dem Buch von Axel Scheffler mit der Theatergruppe pohyb‘s & konsorten. Eintritt: 5 € VA: Buchhandlung Javurek, Stadtbibliothek Memmingen VVK: Buchhandlung Javurek

Dienstag 10.12.2013 10:00 Hintere Gerbergasse 13 45 Mitwirkende – Solisten aus Wien, Orchester und Chor 28. Januar 2014 · 19:30 Uhr Stadthalle Memmingen Kartenvorverkauf: Allgäuer Zeitung/ Heimatzeitungen, Kurier-Verlag und Tourist-Information Memmingen sowie alle bekannten VVK-Stellen. Tickets & Infos: star-concerts.de

Mütter-Café - für Mütter mit Babys bis zu einem Jahr

Keine Anmeldung erforderlich! Weiter Infos unter Tel. 08331 982266. www.memmingen.donum-vitae-bayern.de VA: DONUM VITAE e.V. - Staatl. anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen


15:00 MEWO Kunsthalle · Bahnhofstr. 1

Führung mit der Kunsthistorikerin Andrea Himmelsbach

durch die Ausstellung „Not even the sky“ von Thomson & Craighead. Treffpunkt an der Kasse. Eintritt: 5 € VA: Kulturamt Memmingen

Dienstag 10.12.2013 20:00 Landestheater Schwaben, Studio Theaterplatz 2

Unser Dorf soll schöner werden Bitterböse Realsatire von Klaus Chatten www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben. VVK: Landestheater Schwaben

20:00 Stadthalle, Kleiner Saal · Ulmer Str. 5

20:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

Duo Gazzana Violine & Klavier

Programmkino: Tango Libre [FSK12]

Natascia Gazzana (Violine); Raffaella Gazzana (Klavier); Janácek: Sonata per violino e piano; Pärt: Fratres; Dallapiccola: Tartiniana seconda; Takemitsu: Distance de fée; Poulenc: Sonate pour violon et piano. Eintritt: 29,00 € / 19,00 € / 9,00 € VA: Memminger Meisterkonzerte e.V. VVK: Stadtinformation Memmingen

Donnerstag 12.12.2013 09:00 Projektbüro Soziale Stadt · Buxheimer Str. 95 a

Frauencafé International Heute: „Stress? Ohne mich!“ (Teil 1), Stressbewältigungstraining mit Maria Zarkadas. VA: Projektbüro Soziale Stadt

15:00 Gebäude Malteser Hilfsdienst Augsburger Str. 8 Eine Sorge weniger...

www.bruegelmeir.de Mittwoch 11.12.2013

Beratung und Information über Rheuma durch die Deutsche Rheuma-Liga, Arbeitsgemeinschaft Memmingen. VA: Deutsche Rheuma-Liga, LV Bayern e.V.

Donnerstag 12.12.2013

14:30 Stadtbibliothek · Martin-Luther-Platz 1

17:00 Projektbüro Soziale Stadt · Buxheimer Str. 95 a

Bilderbuchkino „Nikolaus und der dumme Nuck“

Kreativgruppe der Behindertenkontaktgruppe MM e.V.

Für Kinder ab 4 Jahre. Ohne Anmeldung Eintritt: frei VA: Stadtbibliothek Memmingen

Wer gerne bastelt und gestaltet ist herzlich eingeladen. VA: Projektbüro Soziale Stadt

15:00 Projektbüro Soziale Stadt · Buxheimer Str. 95 a

17:30 MEWO Kunsthalle · Bahnhofstr. 1

Vorlesenachmittag mit Basteln und Spielen Kurzgeschichten und Märchen werden vorgelesen, anschließend kann gebastelt und gespielt werden. VA: Projektbüro Soziale Stadt

16:00 KERAMIK+KUNST (über Fa. Würth) Allgäuer Str. 12

AKTION: Kindertöpfern Weihnachtsgeschenke töpfern. Infos und Anmeldung unter www.keramik.herzrad.de oder Tel. 0170/2972690, 08331/3600. www.keramik.herzrad.de VA: M. Krauth

Mittwoch 11.12.2013 18:00 Deutsche Bank · Marktplatz

Himmlische Zeichen und irdische Lust Amüsanter Rundgang mit vielen spannenden Geschichten! Eintritt: 5,00 € VA: Stadtinformation Memmingen

18| 19

Führung mit Axel Lapp dem Leiter der Kunsthalle

durch die Ausstellung „Not even the sky“. Treffpunkt an der Kasse. Eintritt: 5 € VA: Kulturamt Memmingen

18:30 Barfüßer · Schweizerberg

Spanisch Runde Es sind alle recht herzlich eingeladen, die sich für die spanische Kultur und Sprache begeistern. Nähere Informationen unter 0176/32765186. VA: Markus Maucher

Überzeugende Tragikkomödie von Frédéric Fonteyne. Eintritt: 5 Euro VA: Kaminwerk - Kulturzentrum Memmingen e.V.

Freitag 13.12.2013 Existenzgründungszentrum In der Neuen Welt 8

Beratung für Existenzgründer Schwerpunkt Internet Marketing Um Anmeldung wird gebeten unter: office@ claudiaflemming.de oder Tel.: 08331 4987934. VA: claudiaflemming PR und Consulting

14:00 Machnigplatz

Weihnachtsstand mit Punsch auf dem Machnigplatz. VA: Arbeitskreis „Bürger für Bürger - lebendiger Westen“, Projektbüro Soziale Stadt

Freitag 13.12.2013 18:00 Ratzengraben 3

Kompakt-Coaching: Weihnacht-Special! Thema: Entscheidung - Sie stehen vor einer schweren Entscheidung z. B. privat oder beruflich? KompaktCoaching unterstützt auf dem WEG zur Klarheit... Anmeldung unter Tel. 08331/9869109. VA: Angerer Dunja, psycholog. Berater & Coach

19:00 Schloss Eisenburg

Adventlicher Lichterglanz auf Schloss Eisenburg Schlossherrin Angelika Forster und Stadtführerin Sabine Streck heißen Sie zu einer ganz besonderen vorweihnachtlichen und stimmungsvollen Führung willkommen. Eintritt: 16 € inklusiv einem Glas Bodensee-Secco und weihnachtlichen Pralinés VA: Sabine Streck

20:00 Landestheater Schwaben, Großes Haus Theaterplatz 2

Endstation Sehnsucht (Premiere)

19:00 Antonierhaus, Saal · Martin-Luther-Platz 1

Legendäres Südstaatendrama von Tennessee Williams www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben. VVK: Landestheater Schwaben

Weihnachtliches von und mit Hans Ferk - begleitet von Josef Bichlmair

20:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

Bitte melden Sie sich vor der Veranstaltung an. Eintritt: 5,00 € VA: Volkshochschule Memmingen

19:30 NHV-Geschäftstelle · Baumstr. 3

„Die Kraft der Herzenskrieger wecken – wie Männer und Frauen den friedvollen Krieger beleben“ Referent: Constantin Bachfischer. www.naturheilverein-mm.de Eintritt: 10 €, NHVMitglieder 7 €. VA: Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V.

Corvus Corax Die Könige der Spielleute im Kaminwerk! www.corvuscorax.de Eintritt: 26 Euro (21 Euro + Gebühr VVK) VA: Kaminwerk - Kulturzentrum Memmingen e.V. VVK: Memminger Kurier, Memminger Zeitung, Stadtinformation Memmingen


N E G N U T L A M o n at T S M e mm in g e r VERAN Samstag 14.12.2013 09:00 NHV-Geschäftstelle · Baumstr. 3

Weihnachtsbasar beim Naturheilverein Unterstützen Sie uns, bringen Sie Freunde und Bekannte mit. Es gibt kostenlos Kaffee, Tee, Kuchen. www.naturheilverein-mm.de VA: Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V.

15:00 Hotel „Weisses Ross“ · Salzstr. 12

Advent- und Barbarafeier VA: Landsmannschaft Schlesien, Orts- und Kreisverband Memmingen

16:00 Kreuzherrnsaal · Hallhof 5

Weihnachtssingen der Musikalischen Früherziehung Singen und Spielen der „Kleinen“ Eintritt: frei / Spenden erbeten VA: Sing- und Musikschule Memmingen

20:00 PiK · Künergasse 8

17:00 Sankt Josef · Josef-Schmid-Weg 2

Junger Jazz: Emminger/Brändle Prihoda/Schunter

„Memminger Adventssingen“

Die vier jungen Jazzmusiker gewannen u.a. als Konzertpreis einen Auftritt auf der Bühne des Parterretheaters in Memmingen. Kartenvorbestellung unter Tel. 08334/9876888. www.pik-mm.de VA: PiK - Parterretheater im Künerhaus VVK: Buchhandlung Javurek

20:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

Gesamtschulball Endlich wieder am Start. Die große Fete für alle Schüler Eintritt: 6 Euro VA: Tonipix, Kaminwerk Kulturzentrum Memmingen e.V.

KARIN KIRSCH DESIGN

16:30 Kleiner Saal im Gemeindehaus · Dunantstr. 8

Spieleabend Spielen hält jung, trainiert das Lachen, macht und erhält geistig fit, bringt Spaß, ermöglicht neue Kontakte u.v.m. Informationen unter Tel. 08331/87332. VA: Spielegruppe um Daniela Mair (im Namen der Christuskirche)

17:00 Antonierhof und -saal · Martin-Luther-Platz 1

Kinderführung durch Josef Madleners Weihnachtswelt mit der Kunsthistorikerin Andrea Himmelsbach M.A. Eintritt: frei VA: Kulturamt Memmingen

20:30 Kulturwerkstatt · Schweizerberg 8 - 10

Tanzfeuerwerk mit DJ Tschabo Einlass: 20:00 Uhr. www.kulturwerkstatt-memmingen. de Eintritt: frei (um eine kleine Spende wird gebeten) VA: Kulturwerkstatt Memmingen e.V.

Sonntag 15.12.2013 10:00 Kirche Unser Frauen · Frauenkirchplatz 4

Happy Hour - Gottesdienst in moderner Form VA: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Unser Frauen

Samstag 14.12.2013 18:00 Schloss Eisenburg

Adventlicher Lichterglanz auf Schloss Eisenburg Schlossherrin Angelika Forster und Stadtführerin Sabine Streck heißen Sie zu einer ganz besonderen vorweihnachtlichen und stimmungsvollen Führung willkommen. Eintritt: 16 € inklusiv einem Glas Bodensee-Secco und weihnachtlichen Pralinés VA: Sabine Streck

19:00 Kinderlehrkirche · Martin-Luther-Platz

Schwäbische Weihnacht nach Arthur Maximilian Miller (1901 - 1992). Eine Einstimmung auf Weihnachten mit Mundart und Musik. Mundartlesung: Herbert Heuß. Musikalische Gestaltung: Otto Neudert und Herbert Diefenthaler. Eintritt: frei, um großzügige Spenden wird gebeten. Der Erlös kommt der Renovierung des Martinsturmes zugute. VA: Evang.-Luth.-Kirchengemeinde St. Martin

11:00 Stadtmuseum · Zangmeisterstr. 8

Führung durch die Weihnachtsausstellung „VERSPIELT“

Alte Puppenstuben, Kaufläden und Pferdeställe neu in Szene gesetzt. Die Führung ist kostenlos, es ist nur der Eintrittspreis zu entrichten. Eintritt: Erw. 3,30 €; erm. 2,20 € VA: Stadtmuseum Memmingen

15:00 Stadtmuseum · Zangmeisterstr. 8

Führung durch die Weihnachtsausstellung „VERSPIELT“

Alte Puppenstuben, Kaufläden und Pferdeställe neu in Szene gesetzt. Die Führung ist kostenlos, es ist nur der Eintrittspreis zu entrichten. Eintritt: Erw. 3,30 €; erm. 2,20 € VA: Stadtmuseum Memmingen

15:00 Kreuzherrnsaal · Hallhof 5

Weihnachtskonzert der Sing- und Musikschule Singklassen, Kreuzherrnspatzen und Insturmentalisten. Eintritt: frei / Spenden erbeten VA: Sing- und Musikschule Memmingen

Mitwirkende: Kirchenchor St. Josef, Irmgard Gorzawski (Harfe). Leitung: Christian Weiherer. www.kirchenmusik-memmingen.org VA: Förderkreis zur Pflege der Orgel- und Kirchenmusik in Sankt Josef e.V.

17:00 Kreuzherrnsaal · Hallhof 5

Weihnachtskonzert der Sing- und Musikschule großes Weihnachtskonzert Eintritt: frei / Spenden erbeten VA: Sing- und Musikschule Memmingen

19:00 Christuskirche · Schweitzerstr. 21

Benefizkonzert der Brass Band A7 unter Leitung von Johnny Ekkelboom zu Gunsten der neu sanierten „Simon-Orgel“. Der Dirigent Johnny Ekkelboom (Stadtkapellmeister in Memmingen) präsentiert mit seiner Brass-Band A7 u.a. romantische und klassische Werke, aber auch originale Brassbandstücke, wie das monumentale Werk »Die Alpen«. Eintritt: frei VA: Christuskirche Memmingen

19:00 Landestheater Schwaben, Großes Haus Theaterplatz 2

Endstation Sehnsucht Legendäres Südstaatendrama von Tennessee Williams www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben. VVK: Landestheater Schwaben

19:00 St. Martin · Martin-Luther-Platz 8

Swinging Christmas Weihnachtliches Konzert des crossover-Chores Memmingen. www.kirchenmusik-memmingen.de Eintritt: frei VA: Evang.-Luth.-Kirchengemeinde St. Martin

Dienstag 17.12.2013 10:00 Hintere Gerbergasse 13

Mütter-Café - für Mütter mit Babys bis zu einem Jahr

Keine Anmeldung erforderlich! Weiter Infos unter Tel. 08331 982266. www.memmingen.donum-vitaebayern.de VA: DONUM VITAE e.V. - Staatl. anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

12:30 Parkplatz unter der Autobahnbrücke „Neue Welt“ In der Neuen Welt

Von Woringen nach Bad Grönenbach Organisation: Josef Milz, Tel. 08331/494057. VA: Kneipp Verein Memmingen e.V.

14:30 Dietrich-Bonhoeffer-Haus Buxacher Str. 2

Mache Dich auf und werde Licht weihnachtliche Gedanken mit Pfarrer Ralf Matthes. VA: Evang. Frauenbund Memmingen


15:00 MEWO Kunsthalle · Bahnhofstr. 1

Führung mit der Kunsthistorikerin Andrea Himmelsbach

durch die Ausstellung „Not even the sky“ von Thomson & Craighead. Treffpunkt an der Kasse. Eintritt: 5 € VA: Kulturamt Memmingen

20:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

20:00 Stadthalle (großer Saal) · Ulmer Str. 5

Programmkino: Blut muss fließen [FSK 0]

CORO PAGANELLA - Trentiner Bergsteigerchor

Undercover unter Nazis! Ein beklemmender Dokumentarfilm Eintritt: 5 Euro VA: Memmingen gemeinsam gegen rechts, Kaminwerk - Kulturzentrum Memmingen e.V.

Das Repertoire des Chores erstreckt sich von klassischen Bergliedern bis zu Werken von zeitgenössischen Autoren; vom sakralen Gesang bis zur Lyrik. Eintritt: 24,50 - 33,00 € VA: Landsberger Konzertbüro. VVK: Stadtinformation Memmingen, Allgäu-Ticket

Dienstag 17.12.2013 19:30 Hotel Weißes Ross · Kalchstr. 16

Astro-Quiz Es gibt wertvolle Buchpreise zu gewinnen. www.mm-astronomen.de Eintritt: frei VA: Memminger Amateur-Astronomen e.V.

21:00 HerzRad Raum für SelbstHeilung (über Fa. Würth) · Allgäuer Str. 12

„VollmondMeditation“ mit Monika Mara Krauth. Info und Anmeldung unter Tel. 08331/3600 od. 0170/2972690. www.herzrad.de VA: HerzRad Raum für SelbstHeilung

Mittwoch 18.12.2013 20:00 Landestheater Schwaben, Studio · Theaterplatz 2

Unser Dorf soll schöner werden Bitterböse Realsatire von Klaus Chatten www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben. VVK: Landestheater Schwaben

Donnerstag 19.12.2013 18:00 Antoniersaal · Martin-Luther-Platz 1

Lesung „Om Weihnächta rom“ Richard Ernst liest schwäbische Wintergeschichten aus Memmingen und umliegenden Wäldern. Eintritt: frei VA: Kulturamt Memmingen

19:00 Projektbüro Soziale Stadt · Buxheimer Str. 95a

Lachen hält gesund mit Gerlinde Schöffel Leichte, einfache Übungen sowie Information über Lachyoga. VA: Projektbüro Soziale Stadt

19:30 EGZ · In der neuen Welt 8

Liebst du schon oder Streites du noch? Ein Abend mit vielen Erlebnissen erwartet einen. Anmeldung telefonisch: 0176 666 75 981. www.swabianhousewife.com. www.all-life-balance. com Eintritt: 10 € VA: Kulturverein der schwäbischen Hausfrauen e.V.

20:00 Landestheater Schwaben, CaféhausBühne Theaterplatz 2

Seemann, lass das Träumen Musikalische Revue voller Fernweh www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben. VVK: Landestheater Schwaben

20| 21

EINE GUTE ENTSCHEIDUNG Am Vogelsbrunnen 4 87700 Memmingen Tel. 08331 - 9243655

20:00 Kulturwerkstatt · Schweizerberg 8 - 10

„Weihnachtslesung“ mit Richard Aigner und Albert Hefele. „Die Wahrheit über Josef Ratzinger…“ ein Klein – Drama von Albert Hefele in fünf Akten. Es lesen: Richard Aigner als Josef Ratzinger; Gertrud Menzel als Mutter Ratzinger; Beppo Haller als Vater Ratzinger; www.kulturwerkstattmemmingen.de VA: Kulturwerkstatt Memmingen e.V. VVK: Stadtinformation Memmingen

20:00 Stadthalle · Ulmer Str. 5

Lingua Mortis Orchestra Knüppelharter Heavy Metal und weiche Balladen prägen das neue Album von LMO, das vor kurzem von 70.000 Metalheads in Wacken gefeiert wurde VA: Allgäu-Concerts, Buchenberg. VVK: Memminger Zeitung, Stadtinformation Memmingen, Memminger Kurier

Freitag 20.12.2013 16:00 Innenhof des Antonierhauses Martin-Luther-Platz 1

Aktion „Wunschbaum“: Geschenkübergabe VA: Round-Table 34 Memmingen, Sparkasse MM-LI-MN

Freitag 20.12.2013 17:00 Antonierhof und -saal · Martin-Luther-Platz 1

Kinderführung durch Josef Madleners Weihnachtswelt mit der Kunsthistorikerin Andrea Himmelsbach M.A. Eintritt: frei VA: Kulturamt Memmingen

18:00 Ratzengraben 3

Kompakt-Coaching: Weihnacht-Special! Thema: Selbstwertinventur - Sie möchten Ihren Selbstwert erkennen, stärken, aufbauen? KompaktCoaching gibt Ihnen hierfür das Werkzeug... Anmeldung unter Tel. 08331/9869109. VA: Angerer Dunja, psycholog. Berater & Coach

20:00 PiK · Künergasse 8

FOLK SESSION www.pik-mm.de Eintritt: frei VA: PiK - Parterretheater im Künerhaus

Samstag 21.12.2013 15:00 Kulturwerkstatt · Schweizerberg 8 - 10

„Die Weihnachtsgans Auguste“ von Friedrich Wolf. Für Kinder ab 4 Jahren. FOPOLINO Figurentheater Neu-Ulm. Spiel: Andreas und Brigitte Blersch; Autor: Helme Heine; Regie: Topolino Team; Ausstattung: Andreas Blersch; Musik: Romi Schickle, Studio 2. Spieldauer: 45 Minuten. Einlass: 14:45 Uhr. www.kulturwerkstatt-memmingen.de Eintritt: 8 €/ 6 € erm. VA: Kulturwerkstatt Memmingen e.V.

Samstag 21.12.2013 20:00 Landestheater Schwaben, Großes Haus Theaterplatz 2

Endstation Sehnsucht Legendäres Südstaatendrama von Tennessee Williams www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben. VVK: Landestheater Schwaben

20:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

Celo & Abdi feat. Olexesh Die fette HipHop-Party im Kaminwerk! Eintritt: 20 Euro (15 Euro + Gebühr VVK) VA: PI-Magazin

Sonntag 22.12.2013 16:00 Stadthalle (großer Saal) · Ulmer Str. 5

Konzert mit Andreas Fulterer & Band Weihnachtszauber aus den Dolomiten Eintritt: Kartenvorverkauf: Stadtinformation, Memminger Zeitung, Francesco Abate 08331/4987754, Autohaus Holzinger 08331/4663 VA: Reinhard Glöggler, Schrobenhausen

16:30 Innenhof des Antonierhauses Martin-Luther-Platz 1

Adventliche Weisen Der Männerchor „Harmonia“ Memmingen singt unter Mitwirkung des Bläserchores von St. Martin. Eintritt: frei VA: Männerchor „Harmonia“ Memmingen e.V.


N E G N U T L A M o n at T S M e mm in g e r VERAN 16:30 Sankt Josef Josef-Schmid-Weg 2

Kirchenkonzert »Macht hoch die Tür« Kinder-, Jugend- und Kirchenchor von Sankt Josef; Anette Hornsteiner — Harfe; Mehrere Organisten; Gesamtleitung: Christian Weiherer. www.kirchenmusik-memmingen.org Eintritt: 18 € (Schüler, Studenten: 9 €) VA: Förderkreis zur Pflege der Orgel- und Kirchenmusik in Sankt Josef e.V. VVK: Musikhaus Förg

17:00 Projektbüro Soziale Stadt · Buxheimer Str. 95 a

Volksliedersingen Leitung: Karl Ripfel (Tel. 08331/12182). Materialien werden gestellt. VA: Projektbüro Soziale Stadt

18:00 Pfarrkirche St. Ulrich · Amendingen

Weihnachtskonzert der Chorgemeinschaft Amendingen Der gemischte Chor und das Mandolinenorchester der Chorgemeinschaft Amendingen sowie die Bläsergruppe präsentieren die schönsten Advents- und Weihnachtslieder. Eintritt: frei, Spenden gehen an die Pfarrkirche Amendingen und an die Chorgemeinschaft. VA: Chorgemeinschaft Amendingen e.V.

REISACHER DRIVE-IN GEBRAUCHTWAGENPARK. Europastraße 1 · Memmingen www.reisacher.de

Mittwoch 25.12.2013 19:00 Kirche St. Johann B. · Marktplatz 15

Festgottesdienst zum 1. Weihnachtsfeiertag Der Kirchenchor St. Johann singt die „Missa Pastoralis in G“ für Soli, Chor, Orchester und Orgel von „Johann Baptist Vanhal“ (1739 - 1813) mit Barbara Sauter (Sopran), Hedwig Schöner (Alt), Bernhard Blaschke (Tenor) und Reinhard Schmölzing (Orgel). VA: Pfarrgemeinde St. Johann B.

21:30 St. Martin · Martin-Luther-Platz 8

Weih-NACHT-Gedanken Musik und Texte zur Weihnachtszeit in der stimmungsvollen erleuchteten St. Martinskirche. www.kirchenmusik-memmingen.de Eintritt: frei VA: Evang.-Luth.-Kirchengemeinde St. Martin

22:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

Sooncome‘s X-Mas Juggle Es juggelt wieder Hurra! Eintritt: 10 Euro (8 Euro + Gebühr VVK) VA: Kaminwerk - Kulturzentrum Memmingen e.V. VVK: Memminger Kurier, Memminger Zeitung, Stadtinformation Memmingen

Donnerstag 26.12.2013

Samstag 28.12.2013

15:00 Landestheater Schwaben, Großes Haus Theaterplatz 2

15:00 Stadthalle (großer Saal) · Ulmer Str. 5

Der Räuber Hotzenplotz Märchen nach Otfried Preußler www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben VVK: Landestheater Schwaben

SCHUHREPARATUREN AUS MEISTERHAND Bequeme Schuhmode + Orthopädie-Schuhtechnik Memmingen • Kalchstraße 47 Telefon 08331/87059

Gesunde Schuhe www.cornelius-mm.de

20:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

Helter Skelter - Best of Concert Classic Rock vom feinsten... www.helter-skelter-live.de VA: Kaminwerk Kulturzentrum Memmingen e.V. VVK: Memminger Kurier, Memminger Zeitung

Freitag 27.12.2013 20:00 Kulturwerkstatt · Schweizerberg 8 - 10

Sternenzauber - Mit Show Ensemble Joy of Voice Gesamtleitung: Angelika Maier. Gesang/Szene: Gesangs- und Bühnenschule „Joy of Voice“; Tanz: Bliems bunte Bühne. Einlass: 19:30 Uhr. Bereits Ausverkauft! www.kulturwerkstatt-memmingen.de www.JoyofVoice.de Eintritt: 18 € VA: Kulturwerkstatt Memmingen e.V.

20:00 Stadthalle (großer Saal) · Ulmer Str. 5

The Golden Voices of Gospel & Reverend Dwight Robson Das Ensemble THE GOLDEN VOICES OF GOSPEL aus New York City, USA, verfügt über einige der besten Sänger und Musiker der amerikanischen Musikszene. Sie erleben Gospelmusik vom Feinsten, die das Publikum inspiriert und begeistert. Das 2-stündige Konzert enthält Elemente der vielfältigen Genres der afro-amerikanischen Musik, darunter Spirituals, Gospels, Blues, Latin, Reggae und Hip Hop. VA: Black Artist Entertainment VVK: Stadtinformation Memmingen, Memminger Zeitung

20:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

Völkerball - Tribute to Rammstein Feuer - Pyros - harte Mucke! Völkerball bieten die perfekte Rammsteinshow! Eintritt: 23 Euro (18 Euro + Gebühren VVK) VA: Kaminwerk - Kulturzentrum Memmingen e.V. VVK: Memminger Kurier, Memminger Zeitung, Stadtinformation Memmingen

20:00 Hexenturm · Schlossergasse

Gruselführung mit dem Nachtwächter Hexen, Henker und Gespenster...! ANMELDUNG ERFORERLICH!!! Eintritt: 6,00 € VA: Stadtinformation Memmingen

Musical „Die Kleine Meerjungfrau“ Eintritt: Vorverkauf: 9 - 18 € inkl. Gebühren. Tageskasse: 11 - 20 € inkl. Gebühren, Einheitspreis für Kinder und Erwachsene. VA: Theater Liberi VVK: Stadtinformation Memmingen, Memminger Kurier, Memminger Zeitung

20:00 Kulturwerkstatt · Schweizerberg 8 - 10

Sternenzauber - Mit Show Ensemble Joy of Voice Gesamtleitung: Angelika Maier. Gesang/Szene: Gesangs- und Bühnenschule „Joy of Voice“; Tanz: Bliems bunte Bühne. Einlass: 19:30 Uhr. Bereits Ausverkauft! www.kulturwerkstatt-memmingen.de www.JoyofVoice.de Eintritt: 18 € VA: Kulturwerkstatt Memmingen e.V.

20:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

Blues & Silach The Fantastic Mohren Blues Band Eintritt: 10 Euro VVK: 7 Euro + Gebühr VA: Kaminwerk - Kulturzentrum Memmingen e.V. VVK: Memminger Kurier, Memminger Zeitung, Stadtinformation Memmingen

Sonntag 29.12.2013 17:00 Kirche St. Johann B. · Marktplatz 15

„Kommet, ihr Hirten“ mit Flöte, Harfe und Gesang. Benefizkonzert für den „Verein zur Erhaltung und Förderung der Kirchenmusik in St. Johann Baptist Memmingen“. Mit Stephanie Krüger (Flöte), Julia Sattler (Harfe), Vokalquinttett: Stephanie Krüger, Stefanie Wolf, Gabriele Miedl, Horst Blaschke, Georg Daufratshofer. Eintritt: frei,Spenden erbeten VA: Pfarrgemeinde St. Johann B.

18:00 Deutsche Bank · Marktplatz

Himmlische Zeichen und irdische Lust Amüsanter Rundgang mit vielen spannenden Geschichten! Eintritt: 5,00 € VA: Stadtinformation Memmingen

19:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

30 Jahre Sinner Matt Sinner und Konsorten feiern im Werk - Germany Rocks! Eintritt: 28 Euro (24 Euro VVK) VA: Kaminwerk Kulturzentrum Memmingen e.V. VVK: Memminger Kurier, Memminger Zeitung, Stadtinformation Memmingen

19:00 Stadthalle (großer Saal) · Ulmer Str. 5

„Schwanensee“ Klassisches Russisches Ballett aus Moskau Schwanensee ist einzigartig. Die geniale Musik von P.I. Tchaikovsky und exquisite und raffinierte Tänze von Marius Petipa und Lev Ivanov dürcken die feinsinnigen Nuancen der menschl. Gefühle aus. Eintritt: 22,90 42,90 € VA: art-trends, Wernau VVK: Stadtinformation Memmingen, Allgäu-Ticket


Montag 30.12.2013 20:00 Stadthalle (großer Saal) · Ulmer Str. 5

Weihnachtszauber mit Herz Die Stars aus Schlager und Volksmusik: Reiner Kirsten, Liane, Alpenoberkrainer, Sigrid & Marina. Änderungen vorbehalten. Eintritt: 31,90 - 39,60 € VA: artmedia VVK: Stadtinformation Memmingen, Memminger Zeitung

Dienstag 31.12.2013 19:00 MEWO Kunsthalle · Bahnhofstr. 1

„Dinner für Oin“ (Dinner for one auf schwäbisch) im Lichthof der MEWO-Kunsthalle. Zudem wird zu der Vorstellung um 19:00 Uhr wahlweise ein Essen des „Barium by Rohrbeck´s“ angeboten. Nach der letzten Vorstellung legt ein DJ Musik aus den 80ern und 90ern auf. Vorverkauf im Barium. www.fischertagstheater.de Eintritt: 10 € für die Theatervorstellung 20,14 € für Theater incl. Essen VA: Fischertagstheater, Barium by Rohrbecks

19:00 Landestheater Schwaben, Großes Haus Theaterplatz 2

Seemann, lass das Träumen Silvestervorstellung Musikalische Revue voller Fernweh www.landestheater-schwaben.de VA: Landestheater Schwaben VVK: Landestheater Schwaben

20:30 Kulturwerkstatt · Schweizerberg 8 - 10

Silvester Dance Night „Funkin the Jahreswechsel“ Mit Guggi & Guido ReEgelsee the Dancefloor; “Groove is what you need” Einlass: 20:00 Uhr. www.kulturwerkstatt-memmingen.de Eintritt: 5 € VA: Kulturwerkstatt Memmingen e.V. VVK: Stadtinformation Memmingen

22:00 Sankt Josef · Josef-Schmid-Weg 2

Festliche Musik zur Jahreswende Benedikt Neumann - Trompete; Christian Weiherer Orgel; www.kirchenmusik-memmingen.org Eintritt: 16 € (Schüler, Stud. 8 €) VA: Förderkreis zur Pflege der Orgel- und Kirchenmusik in Sankt Josef e.V. VVK: Musikhaus Förg

22:00 MEWO Kunsthalle · Bahnhofstr. 1

„Dinner für Oin“ (Dinner for one auf schwäbisch) im Lichthof der MEWO-Kunsthalle. Zudem wird zu der Vorstellung um 19:00 Uhr wahlweise ein Essen des „Barium by Rohrbeck´s“ angeboten. Nach der letzten Vorstellung legt ein DJ Musik aus den 80ern und 90ern auf. Vorverkauf im Barium. www.fischertagstheater.de Eintritt: 10 € für die Theatervorstellung 20,14 € für Theater incl. Essen VA: Fischertagstheater, Barium by Rohrbecks

23:00 Kaminwerk · Anschützstr. 1

22| 23

Silvester 2013

20:00 88317 Aichstetten · Pfarrstadel Aichstetten Schulstr. 2

Die große Abschlussparty des Jahres im Werk! Eintritt: 10 Euro (8 Euro + Gebühr VVK) VA: Kaminwerk Kulturzentrum Memmingen e.V. VVK: Memminger Zeitung, Memminger Kurier, Stadtinformation Memmingen

Lustspiel von Regina Rösch. Kartenvorverkauf ab 11.11.13: Mo. bis Sa. von 17 bis 19 Uhr unter Tel. 07565/914876 oder im Haus der Vereine, Schulstr. 17. VA: Theatergruppe Aichstetten

„Der Traumurlaub“

IHR KOMPETENTER PARTNER

20:00 87727 Babenhausen · Cafe Fahrenschon Fürst-Fugger-Strasse 19

Am Vogelsbrunnen 4 87700 Memmingen Tel. 08331 - 9243655

Fred Strittmatter liest...und erzählt aus dem Leben und Werk von Hermann Hesse. www.cafe-fahrenschon.de Eintritt: frei VA: Cafe Fahrenschon

57. Literaturabend: „Hermann Hesse 2“

Samstag 07.12.2013 20:00 88317 Aichstetten · Pfarrstadel Aichstetten Schulstr. 2 Sonntag 01.12.2013 13:00 87758 Illerbeuren · Schwäbisches Bauernhofmuseum · Museumstr. 8

Adventstag für Familien. Heimelige Stunden mit vielen Mitmachstationen. www.bauernhofmuseum.de VA: Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren

14:00 88317 Aichstetten · Pfarrstadel Aichstetten Schulstr. 2

„Der Traumurlaub“ Lustspiel von Regina Rösch. Kartenvorverkauf ab 11.11.13: Mo. bis Sa. von 17 bis 19 Uhr unter Tel. 07565/914876 oder im Haus der Vereine, Schulstr. 17. VA: Theatergruppe Aichstetten

Freitag 06.12.2013 15:30 87719 Mindelheim · Forum/Stadttheater

Aschenputtel das Musical Das Musical-Erlebnis für die ganze Familie! Vorverkauf: MZ-Kartenservice: Tel. 08261-991375. www.theater-liberi.de Eintritt: VVK 16 €/9 €; Tageskasse: 11 € bis 18 €. VA: Theater Liberi

19:30 87730 Bad Grönenbach · Haus des Gastes (Kursaal) · Marktplatz 5

Mobiles Kino: „Unterwegs mit Mum“ mit Barbara Streisand. Der Film dauert 96 Minuten und ist ohne Alterbeschränkung. Eintrittskarten sind nur direkt an der Abendkasse erhältlich. Eintritt: 5 €, erm. 4 € VA: Filmdienst Albert Hüngerle

19:30 87724 Ottobeuren · Allgäuer Volkssternwarte Bgm.-Hasel-Str. 17

Öffentliche Führung mit Himmelsbeobachtung

www.avso.de Eintritt: 4 €, Kinder bis 10 Jahre 2 € VA: Allgäuer Volkssternwarte

„Der Traumurlaub“ Lustspiel von Regina Rösch. Kartenvorverkauf ab 11.11.13: Mo. bis Sa. von 17 bis 19 Uhr unter Tel. 07565/914876 oder im Haus der Vereine, Schulstr. 17. VA: Theatergruppe Aichstetten

Sonntag 08.12.2013 15:00 87740 Buxheim · Turnhalle

Jahreskonzert VA: Musikkapelle Buxheim

Montag 09.12.2013 15:00 87730 Bad Grönenbach · Haus des Gastes (Kursaal) · Marktplatz 5

Kinderkino: „Es ist ein Elch entsprungen“ Der Film dauert 107 Minuten und ist ab 12 Jahren freigeben. Eintrittskarten sind nur direkt an der Abendkasse erhältlich. Eintritt: 1,50 € (mit Kinderkinopass ist jeder dritte Film frei) VA: Kreisjugendamt Unterallgäu

13.12.2013 - 15.12.2013 87740 Buxheim · Brunogarten

Buxheimer Dorfweihnacht Kinderbasteln, Adventsmusik, weihnachtliche Klänge u.v.m. Öffnungszeiten: Fr. von 18 bis 20 Uhr, Sa. von 14 bis 21 Uhr, So. von 14 bis 20 Uhr. www.buxheimer-dorfweihnacht.de VA: Narrenverein Bollohe Michl Buxheim e.V.

Freitag 13.12.2013 19:30 87724 Ottobeuren · Allgäuer Volkssternwarte Bgm.-Hasel-Str. 17

Öffentliche Führung mit Himmelsbeobachtung

www.avso.de Eintritt: 4 €, Kinder bis 10 Jahre 2 € VA: Allgäuer Volkssternwarte


S E L L E R U T L U K Samstag 14.12.2013

16:00 87776 Sontheim · Dampfsäg Westerheimer Str. 10

„Gibt es Elfen in echt“ Weihnachtsmärchen des „Tanztheater Orchidee“ www.kulturwerkstatt-memmingen.de VA: Tanztheater Orchidee, Gerhard Schmidberger VVK: Stadtinformation Memmingen

Sonntag 15.12.2013 15:00 87724 Ottobeuren · Basilika Sebastian-Kneipp-Str. 1

Kirchenkonzert der Blasmusikgesellschaft. VA: Touristikamt Ottobeuren

18:00 87730 Bad Gr��nenbach · Stiftskirche

Adventskonzert des Gospelchores „Good News“ „Gospel ist die schönste Art, die gute Nachricht weiterzugeben“, finden die Chormitglieder von Good News. Und die Zeit vor Weihnachten eignet sich ganz besonders dafür. Der Kinderchor aus Altusried wird in diesem Jahr das Konzert bereichern. Eintritt: frei Spenden sind erwünscht. VA: Gospelchor „Good News“

Donnerstag 19.12.2013 15:30 87730 Bad Grönenbach Haus des Gastes (Kursaal)

„Der Kasperl und das verschwundene Weihnachtsgeschenk“ Spannendes Kasperltheater von und mit Marie Luise Kaiser. Dauer ca. 30 Minuten. Eintritt: 3 € pro Nase VA: Marie Luise Kaiser

20:00 87719 Mindelheim · Forum/Stadttheater

Chorkonzert mit dem Knabenchor der Chorschule „Sveschnikov“ an der Victor Popov Chorkunstakademie, Leiter und Dirigenten: Alexey Petrov und Andrey Gerassimenko, mit Werken von Tschajkovskij, Bach, Händel u.a. VVK: Schreibwaren Rauch, Tel. 08261-1644 www.mindelheim.de Eintritt: 19 € VA: Stadtverwaltung Mindelheim

Freitag 20.12.2013 19:30 87724 Ottobeuren · Allgäuer Volkssternwarte Bgm.-Hasel-Str. 17

Öffentliche Führung mit Himmelsbeobachtung

www.avso.de Eintritt: 4 €, Kinder bis 10 Jahre 2 € VA: Allgäuer Volkssternwarte

20:00 87719 Mindelheim · Forum/Stadttheater

Thorsten Havener: Ich weiß, was du denkst. Der Gedankenleser Thorsten Havener ist wieder auf Tour. Mit unglaublichen Effekten, wie sie noch nie zu sehen waren, stellt er sich seinem Publikum. Der Mann, der in der Millionenstadt Tokio eine versteckte Stecknadel wieder fand, kommt nun auch ins

M e mm in g e r

M o n at

Mindelheimer Stadttheater. Der Entertainer liest in den Gesichtern seiner Zuschauer wie in einem offenen Buch. Er weiß, wohin Sie als nächstes in den Urlaub fahren, klebt hunderten von Zuschauern gleichzeitig die Hände zusammen und entlarvt jeden Lügner. Sein Buch „Ich weiß, was du denkst“ war monatelang Spiegel-Bestseller. VVK: MZ-Kartenservice, Tel. 08261991375. www.mindelheim.de Eintritt: 29,90 € VA: Stadtverwaltung Mindelheim

Montag 23.12.2013 19:00 87740 Buxheim · Parkplatz Seecafé

Waldweihnacht VA: KLJB

Dienstag 24.12.2013 23:00 87724 Ottobeuren Basilika Sebastian-Kneipp-Str. 1

Weihnachtliche Orgelvesper mit Dr. Josef Miltschitzky MA (Ottobeuren) mit Werken von Jehan Titelouze (Hymnus „A solis ortus“ zum 450. Geburtjahr), Franz Xaver Murschhauser „Lasst uns das Kindelein wiegen“ zum 350. Geburtsjahr), Johann Ludwig Krebs („Vom Himmel hoch“ zum 300. Geburtjahr). VA: Touristikamt Ottobeuren

Donnerstag 26.12.2013 19:30 87730 Bad Grönenbach · ev-ref. Kirche

Weihnachtliches Konzert VA: Kurverwaltung Bad Grönenbach

Sonntag 29.12.2013 16:00 88450 Bonlanden · Kloster Bonlanden

Das Ensemble Entzücklika zu Gast im Kloster Bonlanden Sie sind herzlich eingeladen zu den Abendgesängen unter dem Thema „Lieder zwischen Christus-König und Maria Lichtmess“. VA: Franziskanerinnen v. Bonlanden

19:00 87719 Mindelheim · Forum/Stadttheater

Der Hauptgewinn mit dem Chiemgauer Volkstheater. MZ-Kartenservice, Tel. 08261-991375 www.mindelheim.de Eintritt: 27 €/ 29 €. VA: Stadtverwaltung Mindelheim

Dienstag 31.12.2013 15:30 87724 Ottobeuren · Basilika Sebastian-Kneipp-Str. 1

Jahresschlussandacht mit Werken von Georg Friedrich Händel („Halleluja“) und W. A. Mozart („Tantum ergo“ in D) VA: Touristikamt Ottobeuren

SCHUHREPARATUREN AUS MEISTERHAND Bequeme Schuhmode + Orthopädie-Schuhtechnik Memmingen • Kalchstraße 47 Telefon 08331/87059

Gesunde Schuhe www.cornelius-mm.de

20:00 87730 Bad Grönenbach · Wegmannhof Haitzen 7

Weihnachtliche Klangspuren mit Zither, Geige und Klarinette. Josef Bichlmair spielt mit zwei Duo-Besetzungen auf dem Wegmannhof . Seine Zither wird zuhören sein in der Kombination mit Geige, gespielt von der Memminger Geigenlehrerin Stefanie Pagnia und mit Klarinette, gespielt von Max Eichenauer. Auf dem Programm stehen weihnachtliche Klänge spontan improvisiert, Selbstkomponiertes von Ländlern bis zu Weltmusik und Jazz. Eintritt: 12 € / 10 € VA: Stefanie Pagnia

Freitag 27.12.2013 19:30 87724 Ottobeuren · Allgäuer Volkssternwarte Bgm.-Hasel-Str. 17

Öffentliche Führung mit Himmelsbeobachtung

www.avso.de Eintritt: 4 €, Kinder bis 10 Jahre 2 € VA: Allgäuer Volkssternwarte

20:00 87719 Mindelheim · Forum/Stadttheater

Musical Passion Nathlos präsentiert das erfolgreiche Ensemble die Abgründe der Pariser Oper und das Schloss des transsilvanischen Grafen, ebenso bekannte Melodien von My fair Lady, Grease, Cats, Tarzan, Jekyll & Hyde und vielen mehr. Ein unterhaltsamer Abend zum Jahresausklang. Weitere Informationen siehe unter www.artinoconcerts.de. MZ-Kartenservice, Tel. 08261991375 www.mindelheim.de VA: Stadtverwaltung Mindelheim

Montag NHV · Baumstr. 3

Mitmachgymnastik für AktivSenioren 9:30 Uhr Jeden 2. und 4. Montag im Monat. Wer rastet, der rostet ... mit Inge Ottow lernen wir auf einfache Weise Muskeln, Sehnen, Bänder, Knochen in Bewegung - und auch unser Köpfchen fit zu halten! www.naturheilverein-mm.de VA: Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V.

Existenzgrundungszentrum · In der Neuen Welt 8

Treffpunkt Wunschgewicht 17:15 Uhr Bonvita - die intelligente Art Gewicht zu reduzieren. Info und Anmeldung bei Elisabeth Heim (Ernährungsberaterin) unter Tel. 07567/182643. VA: Elisabeth Heim

MeWo-Bau · Buxacher Str. 16

Bridge-Abend 18:30 Uhr Informationen unter Tel. 08331/71837 VA: Bridgeclub Memmingen

Ratzengraben-Turnhalle · Ratzengraben 4

Gymnastik 60 plus 15:30 - 16:30 Uhr Informationen unter Tel. 08331/81609. In den Schulferien findet keine Gymnastik statt. VA: Bayerisches Rotes Kreuz


24| 25

Ratzengraben-Turnhalle · Ratzengraben 4

Turnhalle Vöhlingymnasium · Kaisergraben 21

Hotel „Weisses Ross“ · Salzstr. 12

Seniorengymnastik

Ski- und Funktionsgymnastik

Treffen der Stoma-Träger

14:15 - 15:15 Uhr Informationen unter Tel. 08331/81609. In den Schulferien findet keine Seniorengymnastik statt. VA: Bayerisches Rotes Kreuz

20:30 - 22:00 Uhr Ski- und Funktionsgymnastik im Wechsel mit Handgeräten. Leitung: Ernst Jena, Tel. 08331/72211. VA: DAV Memmingen e.V.

14:15 Uhr Jeden 3. Dienstag im Monat. Auskunft: Frau Ketterle, Tel. 08394/1034. Das Treffen findet im August nicht statt. VA: Stoma-Träger

Ratzengraben Turnhalle · Ratzengraben 4

Mewo-Park, Gymnastikraum · Buxacher Str. 16

Dietrich-Bonhoeffer-Haus · Buxacher Str. 2

Fitness-Pilates

Funktionstraining trocken

18:30 - 19:30 Uhr. Ein schonendes Training für mehr Beweglichkeit, Körperformung, bessere Haltung und seelische Balance. Für jedes Alter geeignet. Einstieg jederzeit möglich. Nicht in den Ferien. VA: Turnverein Memmingen 1859 e. V.

14:00 - 14:45 Uhr, 2. Stunde 14:45 15:30 Uhr. Therapie für Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Informationen unter Tel. 08331/62241. VA: Deutsche Rheuma-Liga, Arge Memmingen

Selbsthilfegruppe 3 für JUNGE FRAUEN mit und nach einer Krebserkrankung III

Existenzgründungszentrum · In der Neuen Welt 8

Treffpunkt Marktplatz/Brunnen · Marktplatz 1

Yoga

Radtour für Senioren

18:30 und 20:00 Uhr Info und Anmeldung bei Elisabeth Heim (Yogalehrerin) unter Tel. 07567/182643 VA: Elisabeth Heim

13:30 Uhr Radtour in die nähere Umgebung von Memmingen, ca. 25 - 35 Gesamtkilometer. Die Touren werden je nach Teilnehmer und Witterung festgelegt und sind immer mit einer Einkehr verbunden. Informationen: Ernst Weiß, Tel. 08331/86796 VA: Radlfreunde Memmingen

Treffpunkt: Eisenburg, oberer Parkplatz

Nordic-Walking 16:00 bzw. 17:00 Uhr je nach Jahreszeit. Leitung: Bruno Fein, Tel. 0179/5037661 oder 08331/5520. VA: Kneipp Verein Memmingen e.V.

Mehrgenerationenhaus Zangmeisterstr. 30

Seniorengruppe „Besser leben mit Demenz“

Mütter-Kinder-Treffpunkt 09:30 - 11:30 Uhr Findet nicht in den Ferien statt! VA: Projektbüro Soziale Stadt

Gerstlestr. 21

Guter Start in die neue Woche

10:00 - 14:00 Uhr Wir kochen, essen und lachen miteinander. Gastgeberin: Scarlet Christ. Anmeldung unter Tel. 08331/984210. VA: Mehrgenerationenhaus Memmingen

Familienkaffee Hopfenstr. 20

Naturheilverein · Baumstr. 3

20:00 - 21:30 Uhr Jeden 3. Montag im Monat. Treffen für Homöopathieinteressierte mit wechselnden Themen. Anmeldung unter Tel. 08331/9962878. VA: Praxis für klassische Homöopathie Silke Fischer

HerzRad Allgäuer Str. 12

Autogenes Training in Verbindung mit Qigong/PMR 18:00 - 19:00 Uhr Einstieg jederzeit ohne Vorkenntnisse möglich. Leitung: Constanze Christina Vulpius. Anmeldung und Info unter Tel. 0175/2010262 oder 08331/9929442 VA: Constanze Christina Vulpius

Hebammenpraxis Sonnenschein Künergasse 2

Musik-Garten (1 1/2 - 3 1/2 Jahre) 9:30 - 11:00 und 16:00 - 17:45 Uhr. Unser Angebot lädt Eltern mit ihren Kindern zum gemeinsamen Musizieren ein. Infos unter Tel. 08331/81055. VA: Theresia Echtner

Turnhalle Staatl. Realschule Schlachthofstr. 34

Rückenschule 17:00 - 18:30 Uhr Das Treffen findet nicht in den Ferien statt. VA: Naturheilverein MM e.V.

(über Fa. Würth) · Allgäuer Str. 12

Arbeit mit dem Quantenfeld 20:00 Uhr Das Treffen findet 14-tägig statt. Für Anwender der QuantenHeilung, Matrix, YUEN-Methode o. a. gibt es heute die Möglichkeit für gegenseitiges Üben und Unterstützen. Info und Anmeldung: Tel. 08331/3600 od. 0170/2972690. www.herzrad.de VA: Herz-Rad Raum für SelbstHeilung

Wartburgkindergarten · Wartburgweg

09:00 - 12:00 Uhr Gesprächsgruppe für Hausfrauen und Mütter um auf Alltagsprobleme lösungsorientiert einzugehen. Informationen unter Tel. 08331/961764 VA: Nachbarschaftshilfe Memmingen

Homöopathischer Montag

18:00 Uhr. Jeden 3. Dienstag im Monat. (Schulferien: Termine nach Absprache in der Gruppe.) Info und Anmeldungen unter Tel. 07354/934194. VA: Bayerische Krebsgesellschaft e.V.

Nähstammtisch für Neugierige und Wiedereinsteiger 15:00 - 18:00 Uhr Jeden 4. Montag. Röcke nähen, Wäsche flicken mit der Nähmaschine, Hosensäume hochnähen – alles mal gekonnt, oder? Das Know how dazu zeigt Ihnen eine tolle Damenschneiderin! Anmeldung unter Tel. 08334/1400. Eintritt: frei VA: Naturheilverein MM e.V.

Existenzgründungszentrum · In der Neuen Welt 8

Treffpunkt Internet 16:30 - 18:00 Uhr. Mitbringen: eigenes Laptop, Ladekabel, WLAN vorhanden. Ein offener Computertreff für Anfänger. Lernbegleitung mit mind. zwei Dozenten. Info und Anmeldung unter: office@ claudiaflemming.de oder Tel. 08331/8333320. www.swabianhousewife.com VA: Kulturverein der schwäbischen Hausfrauen e.V.

Dienstag Nordic Walking Zeit und Ort auf Anfrage. Informationen bei Therapeutin und Übungsleiterin Frau Marianne Wirges, Tel. 08331/4580. Bei schlechtem Wetter fällt das Nordic Walking aus. VA: Deutsche Rheuma-Liga, Arge Memmingen

Projektbüro Soziale Stadt · Buxheimer Str. 95 a

Kinderliedersingen 17:30 - 18:30 Uhr. Jedes Kind ist herzlich zum singen von bekannten Kinderliedern eingeladen (findet nicht in den Ferien). VA: Projektbüro Soziale Stadt

Ernährungsberatung Sonnenblumen Dörflerstr. 1

Nahrungsmittelintoleranzen, -unverträglichkeiten und -allergien (NMI-Treffen) 08:30 - 13:30 Uhr. Jeden 2. Dienstag im Monat. Man kann kommen und gehen, wann man will. Für Betroffene, Angehörige, Freunde von Betroffenen und alle Interessierten. Kostenlos und ohne Anmeldung. Für Fragen und Infos: Tanya Röhrl, Tel. 08331/6406489 oder 0173/4104480. www.sonnenblumen-mm.de VA: Tanya Röhrl, Ernährungsberatung Sonnenblumen

(Lindauer Tor) · Bodenseestr. 1

Suchtkrankenhilfe: Gruppen 20:00 Uhr Informationen unter Tel. 08331/901268 VA: Blaues Kreuz

Pfarrei Christi Auferstehung Bischof-von-Ketteler-Platz

Kreuzbund Suchthilfe für Alkoholkranke und Angehörige 19:30 - 21:00 Uhr. Informationen unter Tel. 08394/940210 oder 0151/15529994. VA: Kreuzbund Suchthilfe-Gruppe

Gemeindehaus Christuskirche · Dunantstr. 8

Treffen der EA emotions anonymous Selbsthilfegruppe Memmingen 19:30 - 21:00 Uhr Selbsthilfegruppe für Menschen mit seelischen Problemen, Co-Abhängigkeit, Depressionen, Ängsten, Missbrauch, Trennungsschmerz, Tod, Einsamkeit, Suizidgedanken etc. VA: EA emotions anonymous Selbsthilfegruppe Memmingen

(über Fa. Würth) · Allgäuer Str. 12

Offener Lichtkreis 20:00 Uhr 14-tägig. mit Reinhard Kreisl, Medium. Informationen unter Tel. 08331/3600 od. 0170/2972690 www.herzrad.de VA: Herz-Rad Raum für SelbstHeilung


N E G N U T L A M o n at T S M e mm in g e r VERAN Klinikum SPZ

(über Fa. Würth) · Allgäuer Str. 12

Beratungsstelle für EpilepsieBetroffene

Keramik-Treff

Projektbüro „Soziale Stadt“ Buxheimer Str. 95 a

19:00 - 22:00 Uhr Hier gibt es für alle, die gerne mit Ton arbeiten die Möglichkeit, Ideen und Erfahrungen auszutauschen. In den Ferien findet kein Treff statt. Informationen unter Tel. 08331/3600 oder 0170/2972690. www.keramik.herzrad.de VA: KERAMIK+KUNST, Monika M Krauth

„Musikertreff“ 19:30 Uhr. Jeden letzten Mittwoch im Monat. Hier geht es um verschiedene Spieltechniken auf der Westerngitarre. Vorkenntnisse sind von Vorteil. Die Teilnehmer müssen ihre eigene Westerngitarre mitbringen. VA: Projektbüro Soziale Stadt

Bismarckturnhalle · St.-Josefs-Kirchplatz 3

Gymnastik für Senioren

Gasthaus „Zum Goldenen Löwen“ Schrannenplatz 2

18:00 - 19:00 Uhr Leitung: Bruno Fein, Tel. 0179/5037661 oder 08331/5520. Die Gymnastik findet nicht in den Schulferien statt. VA: Kneipp Verein Memmingen e.V.

Stammtisch des ADFC An jedem 3. Mittwoch im Monat. Für ADFC-Mitglieder und alle, die den Verein kennenlernen möchten. VA: ADFC Memmingen-Unterallgäu e.V.

Rot-Kreuz-Haus · Donaustr. 5 - 7

Projektbüro „Soziale Stadt“ · Buxheimer Str. 95 a

14:30 - 16:00 Uhr. Das Angebot richtet sich auch an Eltern, Angehörige, Kollegen und Arbeitgeber. Informationen unter Tel. 08331/702600. VA: EpilepsieBeratungsstelle Schwaben-Allgäu

Turnhalle Staatl. Realschule · Schlachthofstr. 34

Funktionsgymnastik 17:00 - 18:30 Uhr Das Treffen findet nicht in den Ferien statt! VA: Naturheilverein MM e.V.

Versöhnungskirche · Eisenacher Weg 2

Treffen für Menschen mit Essproblemen 20:00 Uhr Erfahrungsaustausch für Menschen mit Essproblemen (Anonyme Eßsüchtige, OA) VA: Anonyme Eßsüchtige oder Overeaters Anonymous

Trachtenheim · Römerstr. 2

AOK Lauftreff für Jedermann 18:30 Uhr Walking und Jogging in der Gruppe. Leitung: Horst Schneider VA: AOK Memmingen

Marktplatz

Memminger Wochenmarkt 01.04. bis 31.10. von 7 bis 12:30 Uhr 01.11. bis 31.03. von 7:30 bis 12:30 Uhr Ausweichorte des Wochenmarktes bei anderen Veranstaltungen auf dem Marktplatz entnehmen Sie bitte der Tagespresse. VA: Marktamt der Stadt Memmingen

Schrannenpassage · Rabenstr. 1

Weight Watchers Treffen 09:00 Uhr Tipps und Tricks für eine dauerhafte Abnahme. Infos unter Tel. 08331/983388 und 08331/7507484 VA: Weight Watchers

Caroline-Rheineck-Haus · Rheineckstr. 45.

Seniorentanz 14:30 - 16:00 Uhr Informationen unter Tel. 08331/63884 oder 62600. In den Schulferien findet kein Seniorentanz statt. VA: Diakonisches Werk Memmingen e.V.

Versöhnungskirche · Eisenacher Weg 2

Offener Mittagstisch 12:00 - 13:00 Uhr Bitte Speiseplan wegen Ferien beachten. Vom 24.12.13 - 6.1.14 geschlossen. VA: Projektbüro Soziale Stadt

Treffpunkt Lindenschule · Maserstr. 2

Funktionsgymnastik für sie und ihn 19:00 Uhr Informationen unter Tel. 08331/63958. Nicht in den Ferien. VA: Metzeler-Sport-Gemeinschaft

Mittwoch Bismarckturnhalle · St.-Josefs-Kirchplatz 3

Gesundheitsgymnastik 19:00 - 20:00 Uhr. Leitung: Bruno Fein, Tel. 0179/5037661 oder 08331/5520. Die Gesundheitsgymnastik findet nicht in den Schulferien statt. VA: Kneipp Verein Memmingen e.V.

Seniorentanz 14:30 - 16:00 Uhr In den Schulferien findet kein Seniorentanz statt. Informationen unter Tel. 08331/62600 VA: Bayerisches Rotes Kreuz

Gasthaus zum Goldenen Löwen Schrannenplatz

Offener Bürgertreff 15:00 - 18:00 Uhr VA: Projektbüro Soziale Stadt

Bismarckturnhalle · St.-Josefs-Kirchplatz 3

Volleyball

Stammtisch des DeutschFranzösischen Freundeskreises

20:00 - 21:00 Uhr Leitung: Bruno Fein, Tel. 0179/5037661 oder 08331/5520. Das Volleyball findet nicht in den Schulferien statt. VA: Kneipp Verein Memmingen e.V.

20:00 Uhr. Jeden 2. Mittwoch im Monat. Jeder Liebhaber der französischen Kultur und Sprache ist herzlich eingeladen. VA: Deutsch-Französischer Freundeskreis

Turnhalle Bernhard-Strigel-Gymnasium Wielandstr. 8

Hallenbad des Klinikums Memmingen Bismarckstr. 23

Wassergymnastik 17:00 - 17:30 Uhr Therapie für Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Informationen unter Tel. 08331/62241. VA: Deutsche Rheuma-Liga, Arge Memmingen

Trimm Dich-Pfad Dickenreis

Nordic walken oder leichte Wanderung in die Umgebung 9:30 Uhr Jeden 4. Mittwoch im Monat. Leitung: Christiane Wilhelm. Bewegung und dabei fit bleiben ist angesagt in fröhlicher Runde! Wandertreffen oder Ausflüge mit Kleinbus. Anmeldung unter Tel. 08331/4237 und 0160/7254768. www.naturheilverein-mm.de VA: Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V.

HerzRad · Allgäuer Str. 12

Freies Malen 20:00 - 21:30 Uhr Malen was aus der Seele kommt. Leitung: Constanze Christina Vulpius. Anmeldung und Info unter Tel. 0175/2010262 oder 08331/9929442 oder HerzRad 08331/3600. VA: Constanze Christina Vulpius

NHV-Geschäftsstelle · Baumstr. 3

Basteln und Handarbeiten - hält Geist und Seele fit! 9:30 Uhr Jeden 3. Mittwoch im Monat. Leitung: Helga Maasch. Infos unter Tel. 08331/86342. www.naturheilverein-mm.de VA: Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V.

Badmintontraining 20:00 - 21:30 Uhr Verschiedene Schlag- u. Spieltechniken, freies Spielen. In den Schulferien findet kein Badmintontraining statt. VA: Post SV Memmingen

Bürgerstift · Spitalgasse 8

Selbsthilfe-Gruppe „Parkinson“ 15:00 Uhr. Jeden 1. Mittwoch im Monat. Nähere Informationen unter Tel. 08331/62027. VA: SelbsthilfeGruppe „Parkinson“

Gaststätte Trachtenheim · Römerstr. 2

Sammlertreffen und Tauschtag 19:00 - 22:00 Uhr. Jeden 1. Mittwoch im Monat, auch Feiertags. Geselliges Treffen für alle Interessierten an Briefmarken, Münzen, Ansichtkarten und Heimatsammlungen. Informationen unter Tel. 08395/934574. VA: Briefmarken-, Münzen- und Heimatsammler Memmingen e.V.

Gemeindehaus Christuskirche Dunantstr. 8

AA - Anonyme Alkoholiker 19:30 Uhr Treffen von Menschen mit Alkoholproblemen. Information unter Tel. 0175/6227598.

Psychosoziale Beratungsstelle, 3. Stock Lindentorstr. 22

Selbsthilfegruppe für Eltern von Jugendlichen mit Essstörungen 19:30 Uhr. Jeden 1. Mittwoch im Monat. Informationen unter Tel. 08331/74246 (ab 19 Uhr). VA: Selbsthilfegruppe für Eltern


Wartburgkindergarten · Wartburgweg

Mütter-Kinder-Treffpunkt 09:30 - 11:30 Uhr Findet nicht in den Ferien statt! VA: Projektbüro Soziale Stadt

Reichshain-Turnhalle, oben · Steinbogenstraße 2

Funktionelle Ganzkörpergymnastik 18:45 - 19:45 Uhr Die Gymnastik findet nicht in den Schulferien statt. Inhalte: Funktionelle Ganzkörpergymnastik, Stretching und Wirbelsäulenunterstützende Gymnastik. VA: DAV Sektion Memmingen

NHV-Geschäftsstelle · Baumstr. 3

Volksliedersingen 17:00 Uhr Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat. Leitung: Karl Ripfel. Für Menschen, die gerne mal wieder in Gemeinschaft singen. Infos unter Tel. 08331/12182. www.naturheilverein-mm.de VA: Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V.

Clubraum Pfarrei St. Josef · Josef-Schmid-Weg 2

Treffen der Selbsthilfegruppe für Angehörige nach Suizid AGUS 18:30 Uhr. Jeden letzten Mittwoch im Monat. Kontaktaufnahme: Tel. 08394/9257141 (19 - 20 Uhr). VA: Selbsthilfegruppe für Angehörige nach Suizid AGUS

Donnerstag Pfarrei Christi Auferstehung Bischof-von-Ketteler-Platz 4

Krabbelstube 08:30 - 11:30 Uhr VA: Projektbüro Soziale Stadt

Glasbüro, Parkhauseinfahrt links Schwesterstraße

Tierfutterausgaben für hilfsbedürftige Tierbesitzer 10:00 - 12:00 Uhr. An jedem 2. Donnerstag und 4. Samstag im Monat. Infos unter Tel. 08331/9389879. www.tier-mahl-zeit.de VA: Tiermahlzeit

HerzRad · Allgäuer Str. 12

Schauspielerisches Lebenstraining 9:00 - 10:30 Uhr. Leitung: Constanze Christina Vulpius Eintritt: Anmeldung und Info unter Tel. 0175/2010262 oder 08331/9929442. VA: Constanze Christina Vulpius

IHR FORD AUTOHAUS Am Vogelsbrunnen 4 87700 Memmingen Tel. 08331 - 9243655

Hotel Restaurant Engelkeller · Königsgraben 9

BNI - Unternehmerfrühstück

Altenheim Bürgerstift · Spitalgasse 8

07:00 - 08:30 Uhr Wir sind eine Unternehmerorganisation, welche auf dem Prinzip der gegenseitigen Unterstützung basiert. Anmeldung unter Tel. 0175/5959412 www.bni-suedbayern.de/chapter-eugeniusmemmingen VA: BNI Memmingen

10:00 Uhr. Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat. Informationen bei Frau Pohl unter Tel. 08331/72993 oder irene-pohl@gmx.de. VA: Seniorenbeirat Memmingen

Schrannenpassage · Rabenstr. 1

Weight Watchers Treffen 17:00 und 19:30 Uhr Tipps und Tricks für eine dauerhafte Abnahme. Infos unter Tel. 08331/983388 und 08331/7507484. VA: Weight Watchers

in den Räumlichkeiten des Familiencafés Hopfenstr. 20

Spielgruppe „Wirbelmäuse“ für Kinder im Alter ab 6 Monaten bis 3 Jahren 9:30 - 11:30 Uhr Psychomotorisch ausgerichtete Mutterkindgruppe mit wechselndem Wochenprogramm. Gruppenleitung Frau Elina Seemann. Weitere Informationen unter Tel. 08331/9912244 oder familiencafe@caritasunterallgaeu.de. www.caritas-unterallgaeu.de VA: Caritasverband Memmingen-Unterallgäu e.V.

Buxheimer Str. 95 a

„Mittwochstreff“ für Alleinerziehende mit Kind(ern) 14:00 - 16:00 Uhr. Jeden 1. Mittwoch im Monat. Sich kennen lernen, Austausch, gemeinsame Unternehmungen, miteinander Freude haben. Leitung und Kontakt: Katrina Dibah-Lavorante, Tel. 08331/6406936. In Kooperation mit Diakonie MM, Koki - Netzwerk frühe Kindheit und Donum Vitae in Bayern e. V. und Projektbüro Soziale Stadt. VA: Arbeitskreis Alleinerziehende

Computertreff für Senioren

Trommelstein · Altvaterstr. 5

Geleitete Chakrenmeditation

19:00 Uhr. Jeden 4. Donnerstag im Monat. Chakrenarbeit mit Reinigung und Deutung (ca. 1,5 Std.). Offener Abend, keine Anmeldung erforderlich. Eintritt: 12 € pro Person VA: TrommelStein

26| 27

Gemeindezentrum Christuskirche · Dunantstr. 8

Attac - eine andere Welt ist möglich 19:30 Uhr Jeden 3. Donnerstag im Monat. Wir treten ein für ein Wirtschaftssystem, das auf Solidarität, ökologischer Nachhaltigkeit und demokratischer Kontrolle aufbaut. Informationen unter Tel. 08394/326. VA: Attac-Gruppe Memmingen/Illerwinkel

Notausgang e.V. · Waldhornstr. 13

„GUTEN MORGEN“ Frühstück 10:00 - 11:15 Uhr Sie haben Probleme in verschiedensten Lebensbereichen? In gemütlicher Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit mit anderen ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen. Informationen unter Tel. 08331/974244 VA: Notausgang e.V.

Caroline-Rheineck-Haus der Diakonie Rheineckstr. 45

Gruppe pflegender Angehöriger 14:00 - 16:00 Uhr. i.d.R. jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat (außer in den Schulferien). Leitung: Irene Richter, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Tel. 08331/758-14 oder 758-0. VA: Gruppe pflegender Angehöriger

Turnhalle Bernhard-Strigel-Gymnasium Wielandstr. 8

Gymnastik für Sie und Ihn 20:00 - 21:30 Uhr Verschiedene Handgeräte, Stretching, Konditionstraining. In den Schulferien findet keine Gymnastik statt. VA: Post SV Memmingen

Maximilian-Kolbe-Haus · Donaustr. 1

Beckenbodentraining 18:30 - 19:30 Uhr Referentin: Andrea Grote. Informationen unter Tel. 08331/85540 VA: MaximilianKolbe-Haus

Versöhnungskirche · Eisenacher Weg 2

Offener Mittagstisch 12:00 - 13:00 Uhr Bitte Speiseplan wegen Ferien beachten. Vom 24.12.13 - 6.1.14 geschlossen. VA: Projektbüro Soziale Stadt

Dietrich-Bonhoeffer-Haus · Buxacher Str. 2

Selbsthilfegruppe nach Krebs Memmingen I 14:30 Uhr. Jeden 2. Donnerstag im Monat. Info und Anmeldung unter Tel. 08331/81833 oder 08335/9896290. VA: Bayerische Krebsgesellschaft e.V.

Treffen für Hundebesitzer 19:00 Uhr. Jeden 1. Donnerstag im Monat. Lerne nette Hundebesitzer kennen, tausche dich rund um den Hund aus oder diskutiere aktuelle Themen. Veranstaltungsort wechselnd, Infos unter Tel. 08331/9258135. www.tier-mahl-zeit.de VA: more4life Hundeschule

HerzRad Raum für SelbstHeilung Allgäuer Str. 12

Pfarrzentrum St. Josef Josef-Schmid-Weg 2

Selbsthilfegruppe nach Krebs Gesprächskreis Memmingen II 10:00 Uhr. Jeden 1. Donnerstag im Monat. Info und Anmeldung unter Tel. 08331/84171 oder 08331/82809. VA: Bayerische Krebsgesellschaft e.V.

Hallenbad des Klinikums Memmingen Bismarckstr. 23

Wassergymnastik 14:00 - 14:30 Uhr Therapie für Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Informationen unter Tel. 08331/62241. VA: Deutsche Rheuma-Liga, Arge Memmingen

Kundalini Yoga n. Y.B. 14:00 - 15:30 und 18:30 - 20:00 Uhr Claudia Köhle, Kundalini-Yogalehrerin nach Yogi Bhajan. Anfänger + Fortgeschrittene. Info und Anmeldung: Tel. 08331/9743683 oder 0170/3105360. www.herzrad.de VA: Monika M Krauth

Bitte beachten sie unseren Redaktionsschluss! jeweils der 10. des Vormonats!


N E G N U T L A M o n at T S M e mm in g e r VERAN in den Räumlichkeiten des Familiencafés Hopfenstr. 20

Spielgruppe „Wirbelmäuse“ für Kinder im Alter ab 6 Monaten bis 3 Jahren 9:30 - 11:30 Uhr Psychomotorisch ausgerichtete Mutterkindgruppe mit wechselndem Wochenprogramm. Gruppenleitung Frau Elina Seemann. Weitere Informationen unter Tel. 08331/9912244 oder familiencafe@caritasunterallgaeu.de. www.caritas-unterallgaeu.de VA: Caritasverband Memmingen-Unterallgäu e.V.

Schrannenpassage · Rabenstr. 1

Weight Watchers Treffen 18:00 Uhr Auch jeweils ein Vormittagstreffen um 10 Uhr. Tipps und Tricks für eine dauerhafte Abnahme. Infos unter Tel. 08331/983388 oder 08331/7507484 VA: Weight Watchers

Trachtenheim · Römerstr. 2

AOK Lauftreff für Jedermann 18:30 Uhr Walking und Jogging in der Gruppe. Leitung: Horst Schneider VA: AOK Memmingen

Freitag Kalfri-Räume · Spitalmühlweg 1

Jugendgottesdienste & Bistro 19:30 Uhr VA: Friedenskirche Memmingen e.V. (Jugendgruppe matchless)

HerzRad Raum für Selbstheilung (über Fa. Würth) · Allgäuer Str. 12

Seelenklang - vom Klang zur Stille19:00 - 20:00 Uhr jeden 1. Freitag im Monat. geführt von den sanften Schwingungen der Klangschalen. Info & Anmeldung: Tel. 08331/961166 od. 0172/1484415 Kerstin Kewitz. www.herzrad.de VA: Herz-Rad Raum für SelbstHeilung

Balettschule Uschi Buhmann · Zollergraben 2

Wirklichkeit erleben - Realität gestalten 19:30 - 21:30 Uhr. 14-tägig. Wege, um aus dem täglichen Kampf auszusteigen, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und Selbstheilung einzuleitenTheoretische Betrachtungen und praktische Übungen. Information und Anmeldung unter Tel. 08331/923807. VA: Petra Wolniczak und Ingo Miosga

Bürgerstift, Hail-Stüble · Spitalgasse 8

Treffen für Alleinlebende und Einsame 19:00 - 20:30 Uhr. Jeden letzten Freitag im Monat (außer Feiertage und August). Ansprechpartner und Begleiter: Robert Wörz, Tel. 0175/9724044. www.seminare.homepage.ms VA: Robert Wörz

Versöhnungskirche · Eisenacherweg 2

AA - Anonyme Alkoholiker 20:00 Uhr Treffen von Menschen mit Alkoholproblemen. Zusätzlich findet jeden letzten Freitag im Monat ein offenes Treffen für Angehörige, Freunde und Interessierte statt. Information unter Tel. 0175/6227598.

Naturheilpraxis Marion Loga Vor dem Stockfeld 26

Gebetskreis mit Meditation

19:30 Uhr. Jeden 1. Freitag im Monat. Leitung: Heilerin u. Heilpraktikerin Marion Loga. VA: Naturheilpraxis Marion Loga

SCHUHREPARATUREN AUS MEISTERHAND Bequeme Schuhmode + Orthopädie-Schuhtechnik Memmingen • Kalchstraße 47 Telefon 08331/87059

Gesunde Schuhe

Treffpunkt Parkplatz Grünenfurt-Eisenburg

Nordic-Walking 16:00 bis 17:30 Uhr VA: Naturheilverein MM e.V.

in den Räumlichkeiten des Familiencafés Hopfenstr. 20

Kinderbereuung im SpielAtelier für Kinder von ca. 2-6 Jahren

9:00 -12:30 Uhr Mit allen Sinnen spielen, entdecken und bewegen. Die Kinder werden von qualifizierten Pädagoginnen begleitet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Weitere Informationen unter Tel.: 08331 9912244 oder familiecafe@caritas-unterallgaeu.de. VA: Caritasverband Memmingen-Unterallgäu e.V.

www.cornelius-mm.de

Marktplatz

Memminger Wochenmarkt Trommelstein (neben Möbel Wassermann) Altvaterstr. 5

Spirituelle Meditation

20:00 Uhr Jeden 1. Freitag im Monat. Geleitete Meditation mit wirkungsvoller Tiefenentspannung. Seelensicht Meditation für mehr Bewußtheit und Selbsterkenntnis (ca. 1- 1,5 Stunden). Offener Abend, keine Anmeldung erforderlich. Eintritt: 10 €/pro Person VA: TrommelStein

Trommelstein · Altvaterstr. 5

Engel Meditation mit Edelsteinen Jeden 3. Freitag. Ca. 1,5-2 Std. Anmeldung erforderlich (bitte bis spätestens 3 Tage vorher). Info und Anmeldung unter Tel. 08331/9257277. Eintritt: 15 € pro Person VA: TrommelStein

Trommelstein · Altvaterstr. 5

01.04. bis 31.10. von 7 bis 12:30 Uhr 01.11. bis 31.03. von 7:30 bis 12:30 Uhr Ausweichorte des Wochenmarktes bei anderen Veranstaltungen auf dem Marktplatz entnehmen Sie bitte der Tagespresse. VA: Marktamt der Stadt Memmingen

Treffpunkt: vor dem Rathaus · Marktplatz

Winter-Radtreff 13:30 Uhr Strecke und Tempo werden vor Ort festgelegt. Mitfahren kann jeder, der Spaß an winterlichen Radtouren hat und seine Kondition trainieren will. www.adfc-memmingen.de VA: ADFC MemmingenUnterallgäu e.V.

NEUWAGEN. BEI REISACHER. Europastr. 1 · Memmingen www.reisacher.de

Motherdrum Healing Abend Jeden 4. Freitag. Ca. 1,5-2 Std. Die große Motherdrum Trommel und Ihre tiefgründige Schwingung und Wirkung auf der Seelenebene kennenlernen. Info und Anmeldung unter Tel. 08331/9257277. Eintritt: 15 € pro Person VA: TrommelStein

Samstag Glasbüro, Parkhauseinfahrt links Schwesterstraße

Tierfutterausgaben für hilfsbedürftige Tierbesitzer 10:00 - 12:00 Uhr. An jedem 2. Donnerstag und 4. Samstag im Monat. Infos unter Tel. 08331/9389879. www.tier-mahl-zeit.de VA: Tiermahlzeit

Sonntag Wanderung Abfahrt Vormittags. Gemütliche Wandertouren im Allgäu mit Hütteneinkehr, ca. 3-4 Std. Infos unter Tel. 0173/3690860 oder nlt-mm@web.de. VA: Nette-Leute-Treff

Nette-Leute-Treff 20:00 Uhr. Alters- und geschlechtsunabhängig können sich hier Neu Zugezogene oder Alleinstehende zwanglos miteinander austauschen. Infos unter Tel. 0175/8270949 (AB), 0173/3690860 (SMS) oder nltmm@web.de. VA: Nette-Leute-Treff

Mehrgenerationenhaus Zangmeisterstr. 30

Kinderbetreuung (mit „Pasta“Mittagstisch) 10:00 - 14:00 Uhr Pädagogisch geschultes Fachpersonal bastelt, spielt, malt uvm. mit Kids zw. 3 und 12 Jahren (außer in den Ferien). Infos unter Tel. 08331/9842910. Eintritt: 1 € für zwei Std., jede weitere Std. einen zusätzlichen Euro. VA: perspektive memmingen, Lokale Agenda 21, Werbegemeinschaft Junge Altstadt, Lichttalente e.V.

Bitte beachten sie unseren Redaktionsschluss! jeweils der 10. des Vormonats!


28| 29

apotheken-notdienst kalender So. 01.12.2013 Elefanten-Apotheke Tel.: 08331 / 2107 Kalchstr. 8 87700 Memmingen So. 08:30 bis Mo. 08:30 Uhr Sa. 07.12.2013 Maximilian-Apotheke Tel.: 08331 / 12020 Maximilianstr. 8 87700 Memmingen Sa. 08:30 bis So. 08:30 Uhr So. 08.12.2013 Apotheke Amendingen Tel.: 08331 / 2806 Untere Str.23 87700 Memmingen So. 08:30 bis Mo. 08:30 Uhr Sa. 14.12.2013 Stern Apotheke neue Schranne Tel.: 08331 / 8334470 Lindentorstr. 1 87700 Memmingen Sa. 08:30 bis So. 08:30 Uhr So. 15.12.2013 Mohren-Apotheke Tel.: 08331 / 86071 Marktplatz 13 87700 Memmingen So. 08:30 bis Mo. 08:30 Uhr Sa. 21.12.2013 Siebendächer-Apotheke Tel.: 08331 / 3148 Lindentorstr. 12 87700 Memmingen Sa. 08:30 bis So. 08:30 Uhr So. 22.12.2013 Einhorn-Apotheke Tel.: 08331 / 2347 Kramerstr. 33 87700 Memmingen So. 08:30 bis Mo. 08:30 Uhr Di. 24.12.2013 Ludwigs-Apotheke Tel.: 08331 / 63062 Machnigstr. 4 87700 Memmingen Di. 08:30 bis Mi. 08:30 Uhr Mi. 25.12.2013 Anna-Apotheke Tel.: 08331 / 5706 Schweitzer-Str. 58 87700 Memmingen Mi. 08:30 bis Do. 08:30 Uhr Do. 26.12.2013 Maximilian-Apotheke Tel.: 08331 / 12020 Maximilianstr. 8 87700 Memmingen Do. 08:30 bis Fr. 08:30 Uhr Sa. 28.12.2013 Apotheke in Steinheim Tel.: 08331 / 982260 Heimertinger Str. 37 87700 Memmingen Sa. 08:30 bis So. 08:30 Uhr So. 29.12.2013 Zangmeister-Apotheke Tel.: 08331 / 2810 Zwinggasse 3 87700 Memmingen So. 08:30 bis Mo. 08:30 Uhr Di. 31.12.2013 Apotheke im Illerpark Tel.: 08331 / 984900 Fraunhoferstraße 8 87700 Memmingen Di. 08:30 bis Mi. 08:30 Uhr

Rezepte aus der Klosterküche: »Gute weiße Lebkuchen…« Memmingen – Backen und Kochen mit Rezepten aus der Klosterküche? Das klingt spannend und ist es auch! Im Zuge der Sanierungsarbeiten 1999 an der Kirche und dem Kloster des Heilig-Geist-Ordens in Memmingen wurden unter anderem zahlreiche Papier- und Pergamentstücke gefunden. Dabei kam auch ein »in Mitleidenschaft gezogenes Libell« zum Vorschein mit der Aufschrift: »Recept zu gebackenen, welches sehr probat und ein jedes sich darauf verlaßen kann, weis es öpffters probiert und herlich gerathen«.

Bildmaterial! Im folgenden eine »Kostprobe« für die Weihnachtsbäckerei:

Die Rechtschreibung war zu jener Zeit sichtbar eine andere und lädt zum Schmunzeln ein. Doch nicht nur das! In dem - von der Frauengeschichtswerkstatt bearbeiteten und von Stadtarchivar Christoph Engelhard herausgegeben - Büchlein lädt jede Seite zum Staunen ein. Neben einer ausführlichen Einführung zur Geschichte des Heilig-Geist-Ordens enthält es Informatives über den klösterlichen Haushalt im 18. Jahrhundert und natürlich viele spannende Rezepte vom Gemüseeintopf über Fischsuppe, von der Mandelmilch bis zur Kaiser-Leopold-Torte. Ein herrliches Exemplar, wunderbar aufgelockert mit entsprechendem

Die Bäckerin/der Bäcker werden mit keinem Rezept »im Stich gelassen«, vielmehr gibt es entsprechende Erläuterungen zu Sprache, Machart und Zutaten. So steht auf der Seite 59 obigem Rezept: »Etwas „schön backen“ war gar nicht so einfach…Anhaltspunkte für die Backhitze gibt die Farbe des Stückchens Pergamentpapier, das für ein paar Minuten in den Backofen gelegt wurde…«. Mehr verraten wir nicht.

Gute weiSSe lebkuchen: Nim 8 loth (1 loth entspricht 16 2/3 g) gestoßenen zucker, 8 loth klein gehackte mandeln, rührs mit 3 eiyern wohl ab, nim 8 loth schön mehl, ½ quint (2 Quint: ca. 4 g) zimmet, eine halbe muschcaden nus, citronat, citronen schalen, machs zu einen teig, streichs auf obladen und bach sie schön.

Die Broschüre ist an den Museumskassen im Antonierhaus, im Hermansbau, in der MEWO Kunsthalle und beim Stadtarchiv erhältlich.

Druckprodukte, die sich sehen lassen können. Kataloge Prospekte, Flyer Plakate Geschäftsausstattung Bücher

Fraunhoferstraße 19 87700 Memmingen Tel. 08331/9277-0 Fax 08331/9277-133 info@mm-mediencentrum.de www.mm-mediencentrum.de


S E L A N O I G E R

M e mm in g e r

M o n at

Mau-Taler-Aktion 2013 Memmingen - Seit Samstag, 16. November, können die Kunden wieder an der großen Weihnachtsverlosung der Werbegemeinschaft »Junge Altstadt« e.V. teilnehmen, Mau-Taler sammeln und sich die Chance auf tolle Gewinne im Gesamtwert von über 27.000 Euro sichern. Die Mautaler läuten seit Jahren die schönsten und stimmungsvollsten Wochen des Jahres in Memmingen ein. »Genießen Sie bei einem vorweihnachtlichen Einkaufsbummel die besondere Atmosphäre der Memminger Innenstadt, besuchen Sie den Christkindlesmarkt und verweilen Sie einen Moment unter den Glocken in der Fußgängerzone«, lädt die Werbegemeinschaft die Kunden aus nah und fern auch heuer wieder in die Maustadt ein. In über 70 Geschäften erhält man auch heuer wieder

Werbegemeinschaft verdoppelt die Gewinn-Chancen die Mau-Taler – und jeder Einzelne bietet in diesem Jahr noch größere Gewinnchancen. Denn in zwei Zeiträumen (vom 16. bis 30. November und vom 2. bis 24. Dezember) werden in diesem Jahr ein Auto, zwei Fahrräder sowie Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von über 10.000 Euro verlost. So kann man mit dem Autohaus Seitz, dem Rad & Roller Center Heiss und der Werbegemeinschaft einen VW cheer up! 1.0 im Wert von rund 14.000 Euro, ein E-Bike KTM Severo11 28 im Wert von circa 3000 Euro und ein Dirt Bike Scott Voltage YZ 30 im Wert von rund

500 Euro sowie 10-Euro-AltstadtGutscheine im Gesamtwert von etwa 10.000 Euro gewinnen. Übrigens haben die Geschäfte der Innenstadt an den Dezember-Samstagen vor Weihnachten bis 18 Uhr geöffnet. Am 29. November findet die 3. Lange Einkaufsnacht mit funkelndem Rahmenprogramm unter dem Motto »Memmingen im Lichterglanz« statt. An diesem Abend haben die Geschäfte bis 22.30 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen finden sich auch unter: www.werbegemeinschaft-mm.de.

A�lg�� W���na�ht���i� �� �� F��u�� ��rs�����

02.11.2012

05.12.2012 Maxi Schafroth & Markus Schalk Faszination Allgäu

TOUR 2013/ 14

17.12.2013 Di– 20 Uhr

bigBOX

29.12.2013 So – 20 Uhr

bigBOX

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen • Tickethotline: 01805-570 060 (14ct./min, Mobilfunkpreise max. 42ct./min) oder im Internet: www.eventim.de

Weihnachtszeit im Antonierhaus Vielfältiges Programm vom 29.11.2013 bis 6.1.2014 11.01.2014 Sa– 20 Uhr

bigBOX

16.01.2014 Do –20 Uhr

bigBOX

Yellow Promotion presents

ACHTUNG ! DIE BRITEN KOMMEN ! MAXI-SPASS MIT MINI-GITARREN !

„Nicht verpassen!“ SWR-Fernsehen „Klassik, Pop, Rock, Jazz, Funk für Alt und Jung!“ Kieler Nachrichten

“Musikkabarettistische Glanzleistung!“ Mannheimer Morgen

„Wandlungsfähig, einfallsreich, witzig!“ Allgemeine Zeitung

“ „MINI MEANS MAXI

13.03.2014 Do– 20 Uhr

kultBOX

Tickets in der ticketBOX der bigBOX Allgäu, bei den bekannten Vorverkaufsstellen von Kaufmarkt, der Allgäuer Zeitung und Schwäbischen Zeitung oder unter 0831 / 570 55 33 www.bigboxallgaeu.de Öffnungszeiten: Mo – Sa: 10 – 19 Uhr; sonn- und feiertags geschlossen

Memmingen - In der Advents- und Weihnachtszeit erstrahlt das Memminger Antonierhaus wieder in besonderem Glanz. Im stimmungsvoll beleuchteten Innenhof der alten Klosteranlage steht die beliebte, lebensgroße Weihnachtskrippe des Memminger Malers Josef Madlener (1881-1967). Im Antoniersaal gibt es dazu eine aktuelle Schau mit Madleners Wintermotiven. Lesungen von Niklas Manitius, Richard Ernst und Hans Ferk, ein Konzert des Männerchors Harmonia mit dem Bläserchor St. Martin, einen Adventsbasar, der Besuch

des Nikolaus, eine Buchausstellung, Bilderbuchkino und Kindertheater in der Stadtbibliothek sowie Kinderführungen durch Madleners Weihnachtswelt bieten für Jung und Alt ein abwechslungsreiches Programm zur Weihnachtszeit. Den Abschluss bildet der Besuch der Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Johann. Der Eintritt zu den meisten Veranstaltungen ist frei, kostenpflichtig sind das Kindertheater am 9.12.2013 und der Abend mit Hans Ferk am 12.12.2013 mit jeweils 5 Euro Eintritt.


Ein Leben für die Musik und Familie

30| 31

überwiegend im Memminger Memmingen – 77 Schicksale, Raum, auch in Ulm, Kempten 77 besondere Frauen, deren und Oberstdorf statt, wo sie Viten im neu aufgelegten Meisterpianistin Thilde Baumgärtner-Kraushaar als Klaviersolistin in OrchesBuch »Memminger Frauen« terkonzerten, später auch von der Frauengeschichtswerkstatt Memmingen faszinieren. Dieses Mal dem „Felix-Mottl-Gedächnispreis“ ausgezeich- als Klavierpartnerin in Kammerkonzerten und geht es um die Meisterpianistin Thilde Baum- net. »Ihre regelmäßige Konzerttätigkeit begann als Liedbegleiterin bei Liederabenden... auftrat. sie bereits im Alter von 21 Jahren…mit Solo- Eine große Resonanz hatten … 1946 bis 1950 gärtner-Kraushaar. Klavierabenden, Kammermusiktätigkeit und als die Konzerte im Stadttheater Memmingen« »Den älteren Konzertbesuchern in Memmingen Solistin in Klavierkonzerten… In den Kritiken mit Werken von Schubert, Mozart, Schumann, ist die Pianistin Thilde Baumgärtner-Kraushaar der Augsburger und Münchner Presse erhielt sie Rachmaninov, Saint-Saens, Brahms. »Ein Höhenoch heute in Erinnerung. Mit ihrem Klavier- großes Lob und höchste Anerkennung... Der 28 punkt war das Konzert der Bamberger Symphospiel wusste sie das Publikum immer wieder zu Jahre jungen Pianistin wurde von ihrem Lehrer niker unter der Leitung des Dirigenten Robert begeistern und beglückende Musikerlebnisse zu Prof. August Schmid-Lindner eine erfolgreiche, Heger im Großen Burgsaal in Memmingen, wo vermitteln«, schreibt Ingrid Kraal-Seume über internationale Karriere vorausgesagt. Sie ent- sie 1951 das Klavierkonzert No. 5 …von Beetdiese herausragende Persönlichkeit, die »1908 schied sich jedoch, wie viele Frauen ihrer Gene- hoven spielte«. in Schwabmünchen zur Welt kam…über das ration, für die Gründung einer Familie… So heiabsolute Gehör verfügte und schon als Kind ratete sie 1937 den Hals-Nasen-Ohrenarzt Dr. Liederabende mit Karl Kreisel blieben in Erineine ungewöhnliche musikalische Begabung Eugen Baumgärtner, mit dem sie nach Mem- nerung wie auch das Mitwirken an Konzerten zeigte. Mit fünf Jahren erhielt sie ihren ersten mingen zog… Das Ehepaar hatte drei Kinder: der Städtischen Singschule. »Neben dem KonKlavierunterricht«. Ab 1924 absolvierte sie ein Tochter Margot 1938, Tochter Gertrud 1941 zertieren widmete sie sich mit großer Hingabe ausschließliches Musikstudium (Klavier und und Sohn Hans 1947… Während des Zweiten auch der Unterrichtstätigkeit. Mehrere ihrer Orgel) am Leopold-Mozart-Konservatorium in Weltkrieges – ihr Ehemann war als Soldat ein- Schüler konnte sie zur Hochschulreife führen, Augsburg. »1930 schloss sie die Reifeprüfung gezogen – sorgte sie für ihre Familie und lange bei manchen den Grundstein für eine spätere am Konservatorium mit der Note 1 in allen Zeit für ihre damals schwer kranke Schwester… Karriere legen…Ihre schwere Erkrankung erwies Prüfungsfächern ab. An der Staatlichen Hoch- Im August 1945 war sie an der Gründung der sich indes als unheilbar und sie starb, noch schule für Musik in München vollendete sie ihr „Ottobeurer Sommerkonzerte“ beteiligt und nicht 53-jährig, am 18. Juli 1961…«. Studium in der Meisterklasse von Prof. August spielte Anfang September, knapp vier Monate Schmid-Lindner, der u.a. bei Sophie Menter nach Kriegsende, im Kaisersaal der Benedikti- Aus dem Buch „Memminger Frauen“ - jetzt als studiert hatte, einer Schülerin des legendären nerabtei ein Klavierkonzert von Mozart. In den 2. Auflage wieder in allen Memminger BuchFranz Liszt«. 1935 wurde Thilde Kraushaar mit folgenden Jahren fand ihre Konzerttätigkeit handlungen erhältlich.

NATALE

IAN40€O ITAL KAUFSWERT VON

Jetzt wird es weihnachtlich Christkindlesmarkt – Ausstellungen - Weihnachtskrippe Memmingen - Am Freitagabend, 29. November, eröffnet das Christkind den diesjährigen Memminger Christkindlesmarkt. Bis zum 22. Dezember bieten dann rund 35 Stände auf dem Marktplatz inmitten der Altstadt ihre Waren rund um Weihnachten an. Der Memminger Christkindlesmarkt ist am Eröffnungstag ab 17 Uhr, ansonsten werktags von 11 bis 20 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl ist an vielen weihnachtlich geschmückten Buden bestens gesorgt. Die Besucher werden durch Gesangs- und Bläsergruppen unterhalten und für die kleinen Gäste kommt der Kasperle und das Christkind erzählt Märchen. Auch die Himmelsstube, ein beheiztes Zelt, in dem die Adventszeit mal lustig, mal besinnlich begangen wird, hat wieder geöffnet. Eine Ausstellung mit dem Titel »Josef Madlener: Weihnachtsillustrationen« ist bis 6. Januar in

der Mewo Kunsthalle am Bahnhof zu sehen. Im Museum im Hermansbau ist eine Weihnachtsausstellung mit dem Titel »Verspielt –StellagenAlte Puppenstuben, Kaufläden und Pferdeställe neu in Szene gesetzt« zu sehen. Nicht fehlen darf natürlich »Josef Madleners Weihnachtskrippe« die bis 6. Januar im beleuchteten Innenhof des historischen Antonierhauses steht. Im benachbarten Saal des Antonierhauses entführen weitere Werke des Künstlers in seine Märchenwelt. Abgerundet wird das Adventsangebot in Memmingen durch ein abwechslungsreiches Konzertprogramm von volkstümlicher Musik über Klassik bis hin zu Jazz. Aber auch Kabarett, Lesungen, Theater und spezielle Adventsführungen sorgen für einen festlichen Rahmen. Nähere Informationen sind bei der Stadtinformation, Marktplatz 3, Telefon 08331/850172, Fax: 08331/850178, E-Mail: info@memmingen.de oder im Internet unter www.memmingen.de erhältlich.

AB EINEM EIN GRATIS. GIBT ES EINEN PANETTONE BIS 2. 9.1 M VO G LTI GÜ N TIO AK GE DER 21.12.2013 UND NUR SOLAN VORRAT REICHT.

PP-MERCATO.DE


S E L A N O I G E R

M e mm in g e r

M o n at

Lichterglanz und verführerische Düfte Der Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz St. Stephan in Mindelheim Lichterglanz, verführerische Düfte, regionale Köstlichkeiten, Kunst und Handwerk und ein Hauch Nostalgie - das ist unser Mindelheimer Weihnachtsmarkt. Das malerische barocke Ensemble des Kirchplatzes bei Sankt Stephan macht das Schlendern durch die liebenswerte vorweihnachtliche Budenstadt zum stimmungsvollen Erlebnis für Groß und Klein. Ein vielfältiges kulturelles Rahmenprogramm mit Konzerten, Lesungen, Krippenführungen und geistlichen Impulsen

lädt dazu ein, die Tage des Advent jenseits aller vorweihnachtlichen Betriebsamkeit auch als stille Zeit, als eine Zeit von „Sinn und Licht“ zu erfahren. In der Krippenstadt Mindelheim, die mit der von den Jesuiten im Jahr 1618 begründeten Tradition mit gutem Recht als Wiege der schwäbischen Krippenkunst gilt, gehört das Krippenschauen für unsere Bürgerinnen und Bürger sowie für viele Gäste aus Nah und Fern so untrennbar zu den Tagen um Weihnachten wie Christbaum und Lebkuchen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Erkunden des Mindelhei-

CHRISTBAUMVERKAUF ab 29. November 2013

mer Weihnachtsmarkt. Auf www.mindelheim.de finden Sie unseren Weihnachtsmarktflyer sowie das aktuelle Veranstaltungsprogramm online.

Weihnachtsmarkt am Kirchplatz bei St. Stephan 5. bis 15. Dezember Donnerstag bis Samstag 16 bis 21 Uhr Sonntag 14 bis 21 Uhr

Besonderheiten für das Fest.

Die besondere Beleuchtung Nordmanntannen 1a Qualität aus Württemberg frisch geschlagen! An den Samstagen haben wir bis 16.00 Uhr geöffnet und freuen uns bei Plätzchen mit Kaffee und Glühwein auf Ihr Kommen.

Haldenweg 9 | 88450 Berkheim/Illerbachen Tel. 08395/3285 | info@baumschule-grimm.de Infos unter: www.baumschule-grimm.de

Unsere Baumbeleuchtung funktioniert mit Strom aus der Steckdose und ist absolut ohne Kabelgewirr. Wir beraten Sie gerne.

GESCHENK & WEIHNACHTS-LÄDLE Zwinggasse 3 • 87700 Memmingen • Tel 08331 89233


32| 33

Advent im Bauernhofmuseum

Am 1. Dezember endet die Freilichtsaison Illerbeuren - Am Sonntag, 1. Dezember, veranstaltet das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren einen Adventstag für die ganze Familie. Mit dem Adventstag endet die Freilichtsaison 2013 in Illerbeuren. Große und kleine Besucher haben noch einmal die Gelegenheit, die vorweihnachtliche behagliche Atmosphäre der historischen Häuser zu erleben. Die Aktionsstände sind zwischen 12 und 17 Uhr geöffnet. Wer die Vorweihnachtszeit mit allen Sinnen erleben möchte, kann am Sonntag, 1. Dezember, das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren besuchen. Im Museum erinnert der »Adventstag« an die winterliche und dunkle Jahreszeit. Eltern und Kinder können in den Stuben gemeinsam an kleinen Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenken basteln.

Isnyer Schlossweihnacht Umhüllt von weihnachtlichem Zauber Isny - Der Innenhof des Schloss in Isny bietet zum fünften Mal den festlichen Rahmen für den traditionellen Markt. Vom 5. - 8. Dezember gibt es ab dem großen eisernen Tor funkelnde Lichter, brennende Kerzen und strahlende Kinderaugen. Vier Tage lang präsentieren die Aussteller ein originelles Sortiment handwerklicher und kunsthandwerklicher Produkte. Werktags von 16 bis 21 Uhr und am Wochenende von 13 bis 21 Uhr findet man Kreatives und Schönes. Heißer Glühwein und Punsch, frische Waffeln und vieles mehr verwöhnen den Gaumen der Weihnachtmarktbesucher. Umrahmt wird der Bummel durch den weihnachtlich beleuchteten Schlosshof von einem Programm für Groß und Klein. Jeden Abend um 18.30 Uhr wird die alte Allgäuer Tradition des Engelfliegens wieder lebendig, in der Remise zeigen Handwerker ihr Können und auf der Bühne unterhalten Kinderensembles, Bläser und Chöre mit weihnachtlichen Weisen. Die Kunsthalle im Schloss, wo aktuell Friedrich Hechelmanns Illustrationen zur Phantastischen Reise des Nils Holgersson zu sehen sind, bietet ermäßigten Eintritt; zudem werden täglich kostenlos Führungen angeboten. Das Adventsbähnle fährt von Freitag bis Sonntag zu jeder halben Stunde an der Haltestelle in der Wassertorstraße ab. An allen drei Tagen können die Fahrgäste um 14.30 Uhr an einer geführten Stadtrundfahrt teilnehmen. Im Himmlischen Postamt freuen sich die abgesandten Engel des Christkinds auf die Wunschzettel der Kinder und lesen Weihnachtsgeschichten. „Die Spielstadt“ lädt zum Basteln ein, im Refektorium gastiert am Samstag um 15 Uhr das Wangener Puppentheater. Die Lebende Krippe bezieht ihr Quartier vor dem Schlosstor. Ein H��hepunkt ist der Besuch des Heiligen Nikolaus am 6. Dezember: schon am Nachmittag ist er mit einem großen Sack unterwegs.

Das detaillierte Programm der Isnyer Schlossweihnacht ist im Programmflyer zu finden, der an allen öffentlichen Stellen, im Einzelhandel und bei der Gastronomie ausliegt.

Auf dem Programm stehen: Lebkuchen backen, Laternen und Engel gestalten, Futterhäuschen und wollige Weihnachtsmänner basteln, Märchen und musikalischen Weihnachtsmelodien lauschen. Auch die Aufführungen in einem Schattentheater zaubern eine Adventsatmosphäre. Die Töpferscheibe in der Museumshafnerei ist ebenfalls in Betrieb und den Handwerkern kann bei der Arbeit über die Schulter geschaut werden. Außerdem wird eine Laternenführung durchs das alte Museumsdorf angeboten. Für das leibliche Wohl mit Punsch und Waffeln ist gesorgt. Das Museumsgasthaus »Gromerhof« hat ebenfalls geöffnet. Der Adventstag findet zwischen 12 und 17 Uhr statt. Kinder unter 6 Jahre erhalten freien Eintritt, bis 18 Jahre 1.00 Euro. Erwachsene zahlen 4.00 Euro, Familien 7.50 Euro.


S E L L E R U T L U K

M e mm in g e r

M o n at

Modernste Technik und perfekter Service Woringen – Vor fünf Jahren startete Michael Hübschke seinen Ski- und Snowboard-Service in Woringen. Die schnelle und präzise Aufbereitung mittels herausragender Maschinen und dem entsprechenden Know-How des gelernten Fachmanns ließen den Kundenstamm stetig wachsen, sodass nun eine Geschäftserweiterung in den neuen Räumen gefeiert werden kann. Auch der Verkauf von Skiern und Zubehör wird nun angeboten. Die Werkstatt und der neue Verkaufsraum können sich sehen lassen! Zu den bisherigen High-Tech-Maschinen der Firma Wintersteiger kamen mit dem Umzug in größere Räume noch weitere hinzu. »An dieser Maschine können wir per Keramikbearbeitung die Seitenkanten op-

Skiservice Hübschke feiert Geschäftserweiterung timal herrichten, die Wachsbox hier drüben ist so genial, dass sie auch im Weltcup eingesetzt wird und eine weitere Besonderheit ist unsere Infrarot-Wachs-Maschine«, erläutert Michael Hübschke seine auf den neuesten Stand eingerichtete Werkstatt, die es im weiten Umkreis um Memmingen auf diesem Niveau nur in Woringen in der Brunnenstraße 27 gibt. Die letzte Maschine hat sogar einen Sonderplatz eingenommen und ist im Schaufenster einzusehen. Dem nicht genug, können Interessierte die Maschine sogar von außen her testen. Um seinen schnellen und kompetenten Service abzurunden - Skier und Snowboards sind in

zwei Tagen fertig - bietet Michael Hübschke in dem überaus modernen Ambiente nun auch den Verkauf von Skiern an. Kunden finden hier alles, vom Allrounder bis zum Rennski, Skier für Damen, Herren und Kinder, für den kleinen bis großen Geldbeutel. Dazu natürlich auch Skischuhe, Helme, Handschuhe und Stöcke. Auch viele Verleih- und Testski aller Marken stehen parat. In Zusammenarbeit mit der Skischule Sportique aus Obergünzburg können hier auch Ski- und Snowboardkurse gebucht werden. Die Öffnungszeiten wurden erweitert. Montag und Mittwoch ist von 15 bis 19 Uhr geöffnet, Freitag von 12 bis 19 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr.

Platz 1 für Mercedes Wilhelm Baumann GmbH ist Branchensieger Memmingen – Im September dieses Jahres wurden Hunderte von Kundinnen und Kunden in insgesamt acht Memminger KfZ-Vertragswerkstätten bezüglich ihrer Zufriedenheit befragt. Das Ergebnis des 6. Memminger Kundenspiegels liegt nun vor: Als Branchensieger geht die Wilhelm Baumann GmbH hervor. »Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung und danke allen unseren Kundinnen und Kunden für ihr Vertrauen, aber auch unserem tollen Team, das sich hoch motiviert, freundlich, zuverlässig und mit stets topp aktuellen Know-How für unsere Kundschaft einsetzt«, erläutert Firmenchef Sebastian Baumann. Die Auszeichnung wird mit Daten und Fakten belegt: So erhielt die Wilhelm Baumann AG einen durchschnittlichen Zufriedenheitsgrad von 85,7 Prozent, landete bezüglich der Freundlichkeit mit 92,6 Prozent auf Platz 1, erhielt in punkto Arbeitsqualität mit 91,7 Prozent ebenfalls den 1. Platz und siegte des weiteren in der Rubrik Preis- und Leistungs-Verhältnis, die mit 72,9 Prozent die Führung aller Vertragswerkstätten übernahm.

Elektro Boscher Ltd. | Norbertshöhe 24 | 88430 Haslach Tel. 0 83 95 / 94 18-0 | www.elektro-boscher.de

Den Kundenspiegel hatte die unabhängige MF Consulting Dieter Grett durchgeführt, die für Neutralität, Objektivität sowie Sachkundigkeit steht. »Wir werden uns selbstverständlich auch zukünftig auf höchstem Niveau einsetzen, da die hohe Kundenzufriedenheit auf unserer Meßlatte ganz oben angesiedelt ist«, betont Sebastian Baumann.


34| 35

Ein Licht für die Welt Ludwig Eggers Weihnachtsgeschichte 2013 Hergensweiler – Seit zehn Jahren verfasst der Schreiner und Schnitzermeister Ludwig Egger eine Weihnachtsgeschichte mit dem besonderen Blick in die heutige Zeit, deren Erlös von fünf Euro - sowie freiwillige Spenden - Hilfsorganisationen wie zum Beispiel dem »Hammer-Forum«, einem Zusammenschluss von Ärzten, die Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten kostenlos behandeln und die Kids auch zu einer OP nach Deutschland einfliegen lassen, zugute kommt. Speziell für unsere Leser haben wir den Anfang der Weihnachtsgeschichte 2013: „Mama, stimmt es wirklich was die im Kindergarten erzählen? Bringst du oder Oma die Ge-

schenke an Weihnachten, nicht das Christkind?“. „Warum fragst du, Elena?“. „In unserer Gruppe haben sie das gesagt und die Kindergärtnerin hat gesagt: es stimmt! Marion hat geweint und behauptet, zu ihnen komme ganz sicher das Christkind. Und zu mir, Mama, kommt da wirklich auch das Christkind?“. „Ja, mein Kind, weißt du, das ist so. Jetzt hör mal gut zu!“ Unterbrochen durch das Räuspern der Oma, die mit ihren klappernden Nadeln strickend im Halbdunkel auf der Ofenbank saß, hörte das Mädchen die Mutter fragen: „Ist was, Oma?“. „Ja, es ist was, aber es hängt ein roter Strumpf am Ofen“. Das war Omas Rede, wenn jemand im Raum war, der nicht hören sollte, was gesprochen wurde. Missmutig nahm Marina ihre Tochter Elena an der

Hand, zerrte sie unsanft von der Couch mit der gar nicht liebevollen Stimme: „Ab ins Bett jetzt, Süße, träum schön!“. „Gute Nacht, gute Nacht, Oma! Morgen ist kein Kindergarten, darf ich dir da beim Plätzchenbacken helfen?“. „ Aber klar, Elena, ich freue mich doch, wenn du da bist.“

Sie wollen die vollständige Weihnachtsgeschichte lesen oder die kunstvolle Krippenausstellung besuchen, dann informieren Sie sich gerne im Internet unter www.holzkunst-egger.com

Advent

MINDELHEIMER . . WEIHNACHTSMARKT KRIPPENSTADT SINN UND LICHT

WEIHNACHTSMARKT AM KIRCHPLATZ BEI ST. STEPHAN 5. BIS 15. DEZ. 2013

Höhepunkte der Stadt

Donnerstag bis Samstag 16 bis 21 Uhr Sonntag 14 bis 21 Uhr

Der Memminger Weinmarkt Memmingen – Vom Theaterplatz geht es auf dem Roten Weg weiter zum Weinmarkt. Dort, wo die Kramerstraße und Fußgängerzone längst von vielen Geschäften flankiert wird, führte einst der alte Handelsweg nach Italien entlang. Rechter Hand ist alsbald ein besonderes Haus zu sehen: Die unter Denkmalschutz stehende Einhornapotheke aus dem Jahre 1489, im Inneren mit eleganten Stuckdecken und historischer Ausstattung. Dann erreicht man den Weinmarkt, der mit seinen zahlreichen Zunfthäusern (es gab einst 11 Zünfte in Memmingen) in vergangene Zeiten entführt. Wie hoch der Stellenwert des Handwerks in der Maustadt war, kann hier gut nachempfunden werden. Die Kramer, Weber, Metzger, Merzler, Lodner und Zimmerleute umrahmten mit ihren Zunfthäusern diesen alten Markt. Am Weinmarkt 2 befindet sich eines der schönsten Fachwerkhäuser Memmingens: Die Weberzunft, die von den Webern 1478 erworben wurde und eines der wenigen Zierfachwerke der Stadt zeigt. Die Memminger Webware verkaufte sich wegen ihrer guten Qualität Jahrhunderte lang sehr gut, doch wie vielerorts verarmte das Memminger Weberhandwerk im Laufe der Zeit. Am Weinmarkt 6 befindet sich die ehemalige Merzlerzunft. Die Kleinhändler versorgten die städtische Bevölkerung mit Eiern, Mehl etc. Zu dieser Zunft gehörten auch die Müller, Seifensieder und Krummhornmacher. Später zog das ehemalige Gasthaus »Zum römischen König« ein, darauf das »Weinhaus Knöringer« bis 2003. Geht man ein paar Schritte weiter, steht man vor der ehemaligen Metzgerzunft, die 1487 von den reichsstädtischen Metzgern gekauft wurde (Weinmarkt 10), in dem auch die Hafner und Kuttler organisiert waren. Ab dem frühen 19. Jh. befand sich hier das Wirtshaus »Zum Schiff« der Brauerei Rittmayer. Das Eichhaus, die Zimmerleut-, Schneider- und Kramerzunft beschreiben wir in der Januar-Ausgabe. Quelle: »Schlüssel zur Stadt«, Internet

KRIPPE. BILD UND BOTSCHAFT 1. DEZ. 2013 BIS 2. FEB. 2014 Täglich außer Montag von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr Ausstellungshalle der Museen im Colleg

KRIPPENSTADT 1. DEZ. 2013 BIS 2. FEB. 2014 Barocke Jesuitenkrippe [Jesuitenkirche] Krippe von Klosterwald [Stadtpfarrkirche] Krippe im Heilig-Geist-Spital Krippensammlung Fuchs [Oberauerbach] Weihnachtliches in Kirchen & Kapellen

WEITERE INFOS zum Mindelheimer Advent mit Weihnachtsmarkt, Konzerten, Lesungen, Krippenführungen und geistlichen Impulsen unter 0 82 61 - 99 15 - 20

WWW.MINDELHEIM.DE


//LANDESTHEATER SCHWABEN

PLÄTZE SICHERN// ABONNENT WERDEN!

//SPIELZEIT 2013/2014 DES MENSCHEN HIRN


Memminger Monat 12-2013