Page 1

09. bis 14. Juni 2016

„Mensch“ Europas höchstes Fotofestival mit internationalen und nationalen Persönlichkeiten der Fotoszene by Christian Popkes Bayerische Landesfotoschau 2016 (DVF) Ausstellungen | Einsteigerkurse | Workshops Fotomarkt | Fotowanderungen | Foto-Biwak Fotowettbewerb | Print-Center

DAS

OBERSTE IM ALLGÄU


GEMEINSAM FĂœR DIE FOTOGRAFIE OLYMPUS ist Premiumpartner des Oberstdorfer Fotogipfels. www.olympus.de 2

www.fotogipfel-oberstdorf.de


Inhalt

04 - 05 Grussworte Dr. Gerd Müller, Bundesminister Christian Popkes, Kurator 06 - 23 Ausstellungen Anatol Kotte, Menschen, Bilder, Ikonen, cewe photo contest, Our World is beautiful Fotowettbewerb 2016, So sehe ich Europa Maciek Nabrdalik, Refugee Crisis Michael Dannenmann, Portraits Olympus Visionaries, You & Me Heinz Teufel, Venedig - Schule des Sehens Christian Popkes, Oberstdorfer jugendstil | Mensch, ICP jugendstil | Mensch, Hochschule Hannover jugendstil | Mensch, Fotoschule // EVA Kurator-Wildcard, Abhijit Chakraborty Stern-Stipendiatin, Sonja Och Bruno Maul, Cuba - Insel im Aufbruch Annelie Mackinnon & Kees van Surksum , NeuDeutsch DVF, Landesfotoschau Bayern 2016 Dt. Zeitungsleser-Wettbewerb, Blende 2015 26 - 29 Programmübersicht Fotogipfel 2016 30 - 53 Unser Workshop-Team Heinz Zak | Michael Claushallmann | Maike Jarsetz Eberhard Schuy | Götz Schleser | Paul Eschbach Hermann Will | Oliver Richter | Hermann J. Netz Andreas Scholz| Bernd Ritschel | Eckard Krumpholz Jens Eilers | Heinz Teufel | Frank Fischer | Oliver Hadji Eric Scheuermann | Thomas Leuthard | Melanie Derks Jan-Willem Rossée | Dr. Jörg Kretzschmar 54 - 57 Vorträge | Multivisions-Shows 58 - 59 Fotomarkt 62 - 63 Übersichtskarte 65 - 66 Anmeldeformular

67 Anreiseinformationen

68 - 73 Partner und Sponsoren

74 IMPRESSUM 3


Ein herzliches Willkommen an alle Gäste des vierten Oberstdorfer Fotogipfels Mit dem Thema „Mensch“ nimmt das Oberstdorfer Fotofestival 2016 die Würde des Menschen und das menschliche Miteinander in den Fokus. Vom 09. bis 14. Juni 2016 sind Besucher aus aller Welt zu Gast im Allgäu, um die Vielfalt fotografischer Perspektiven auf unsere Eine Welt zu erleben. Viele Menschen suchen Zuflucht in Deutschland in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft und ein Leben in Sicherheit und Freiheit. Die Flüchtlingskrise zeigt: Wir alle sind in dieser vernetzten Welt miteinander verbunden. Die Herausforderungen unserer Zeit machen nicht an nationalen Grenzen Halt. Aufgabe unserer Generation ist es, allen Menschen weltweit ein Leben in Würde zu ermöglichen. „Miteinander statt nebeneinander“ zu leben: Dieses Motto gilt für die Integration anerkannter Flüchtlinge hier in Deutschland genauso wie in der internationalen Politik. „Menschliches Miteinander“ - das bedeutet, im Dialog über grundlegende Werte zu sein, voneinander zu lernen und den Perspektivwechsel zu wagen - im künstlerischen wie im übertragenen Sinne! Grenzen überschreiten und Brücken bauen für mehr Menschlichkeit - das gelingt dem 4. Oberstdorfer Fotofestival mit hochkarätigen Ausstellungen, interaktiven Workshops und bunten Veranstaltungen in herausragender Weise. Als Schirmherr wünsche ich Ihnen spannende Eindrücke und interessante Begegnungen auf dem diesjährigen „Gipfel der Fotografie“!

Dr. Gerd Müller, MdB Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung 4


Liebe Fotografinnen und Fotografen Heuer findet der Oberstdorfer Fotogipfel nun zum vierten Mal statt. Auch in diesem Jahr steht die südlichste Gemeinde Deutschlands wieder ganz im Zeichen der Fotografie. Bei spannenden Workshops, inspirierenden Ausstellungen, der sagenhaften Oberstdorfer Bergwelt und einem reichhaltigen Rahmenprogramm bleiben dem ambitionierten Lichtbildner keine Wünsche offen. Ich freue mich ganz persönlich darüber, Anatol Kotte, Hamburger und begnadeter Menschenfotograf, als Schirmherrn für unseren diesjährigen Fotogipfel gewonnen zu haben. Seinen Portraits bekannter Persönlichkeiten kann man sich nur schwer entziehen, denn sie zeigen einen anderen, neuen Blick auf uns vermeintlich so vertraute Menschen. Unser diesjähriges Thema „Mensch“ ist durch die derzeitige politische Lage aktueller denn je. Aus diesem Grunde bin ich sehr glücklich den weltbekannten polnischen Fotografen Maciek Nabrdalik in der Wandelhalle im Kurpark mit seinen ergreifenden schwarzweiß Bildern zum Thema „Refugee Crisis“ zeigen zu dürfen. Die Ausstellung „Oberstdorfer“ im Kurpark ist meine ganz persönliche Hommage an diesen wunderschönen Ort und die dort lebenden Menschen, die den Fotogipfel erst zu dem machen was er ist. Als Initiator und Kurator freue ich mich, Sie in Oberstdorf bei unserem diesjährigen Fotogipfel ganz herzlich begrüßen zu dürfen. Ihr

Christian Popkes Kurator & Initiator, Oberstdorfer Fotogipfel

5


Ausstellungen

6


Menschen, Bilder, Ikonen

Anatol Kotte Schirmherr Oberstdorfer Fotogipfel 2016 Seine Referenzen lesen sich wie eine Auflistung der ganz Großen “In Magazine“. In „Zeit Magazin“, „Time Magazine“, „Stern“ oder der „Vogue“ veröffentlichte Anatol Kotte Portraits unter anderem von Angela Merkel, Wolfgang Schäuble, Joachim Gauck, Rihanna, Gerhard Schröder, Harald Juhnke, Lenny Kravitz, Krister Henriksson, Boy, Tomte und vielen mehr. Zum Titel seiner Ausstellung sagt Kotte: „Der Begriff ‚Iconication’ bezieht sich auf meine Arbeitsweise. Eher wenige Belichtungen und viel Kopfarbeit im Vorfeld. Und letztlich auf das zweifelhafte ikonisieren von Prominenten und die Rolle des Fotografen als deren Helfer.“ Warum er viel in Schwarzweiß portraitiert? Anatol Kotte zitiert hier den amerikanischen Regisseur und Schauspieler Nicholas Ray, der sagte: „Das Leben ist in Farbe, schwarzweiß die Realtität“. In Schwarzweiß falle einfach viel Ablenkendes weg, es sei „unverbauter“ und der Mensch an sich lasse sich schneller entdecken, so Kotte. Sein Anspruch an ein Portrait? Na, es muss ihm zunächst einmal selbst gefallen. Da es von Prominenten nun mal eine ganze Menge Bilder gibt, liegt die Herausforderung laut Kotte darin, ein Bild zu machen, was es von demjenigen vorher noch nicht gegeben hat. Der Oberstdorfer Fotogipfel präsentiert erstmalig Portraits aus Kottes über 30 jährigen Schaffenszeit als Large Formate Print Installation direkt im Kurpark Oberstdorf vor der grandiosen Kulisse des Nebelhorns. Outdoor-Fotoinstallation Ausstellungsort KURPARK CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE 7


Ausstellungen Our World is beautiful

Die besten Bilder aus dem großen internationalen CEWE Fotowettbewerb Die Schönheiten der Welt entdecken und fotografieren – dazu hatte CEWE, Europas führender Fotoservice und innovativer Online Druckpartner, mit dem großen Fotowettbewerb „Our World is beautiful“ aufgerufen. Über 94.000 Einreichungen aus aller Welt bewarben sich bis Frühjahr 2015 um die Preise im Gesamtwert von mehr als 80.000 Euro und wurden von einer Fachjury in sechs Kategorien (Architektur, Landschaften, Natur, Menschen, Sport und Verkehr/Infrastruktur) bewertet. Siegerin in der Kategorie „Menschen“ und als Gesamtsiegerin auch Gewinnerin des CEWE Photo Award 2015 ist Agnieszka Gulczynska (PL). In ihrem emotional ergreifenden Bild eines ´ kleinen Jungen, der mit seinem Hund im Arm an einem Seeufer sitzt und in die von der Abendsonne erstrahlende Ferne blickt, symbolisiert meisterhaft die Begriffe Menschlichkeit, Partnerschaft, Glück, Freundschaft und Zukunft. Dieses Foto, so die Jury, bringt den Titel des Wettbewerbs „Our World is beautiful“ exakt auf den Punkt: So schön, unbeschwert und positiv nach vorne schauend kann unsere Welt trotz ihrer Probleme und Konflikte sein. Aber auch alle anderen Fotografien der hier präsentierten Kategorie „Mensch“ sind überzeugende Beispiele dafür, wie mit den Mitteln der fotografischen Bildsprache Geschichten von Menschen über Menschen erzählt und damit Emotionen geweckt werden. Aber auch die Sieger der anderen Kategorien sind exzellente Beispiele großer fotografischer Leistungen und emotionaler Momente. CEWE ist dem Kulturgut Fotografie traditionell verbunden und übernimmt mit seiner kontinuierlichen Förderung seit vielen Jahren konkrete Verantwortung. Zahlreiche Fotowettbewerbe und ein langfristiges Engagement im Bereich Fotografie untermauern diesen Anspruch. CEWE steht für Freude an der Fotografie. Outdoor-Fotoinstallation | Ausstellungsort NEBELHORN 8


„So sehe ich Europa“

Fotowettbewerb 2016 CEWE und Oberstdorfer Fotogipfel CEWE und der Oberstdorfer Fotogipfel suchen Europas Schönheit. “So sehe ich Europa“ war das Motto des diesjährigen Fotowettbewerbs. Europa ist ein bunter Kontinent: Die Vielzahl der Länder, die Menschen und ihre Kulturen mit unterschiedlichen Traditionen. Der Fokus lag auf besonderen Ereignissen oder außergewöhnlichen Urlaubseindrücken. Vom 01.03.2016 bis 15.04.2016 hatten Interessierte die Möglicheit am Online-Wettbewerb teilzunehmen. Wir ´ sind überwältigt von der Vielzahl der Einsendungen. Der Wettbewerb wurde in 4 Rubriken aufgeteilt: • Landschaften • Menschen • Tradition und Kultur • Architektur

595 Einsendungen 229 Einsendungen 279 Einsendungen 442 Einsendungen

Die Ergebnisse der Jurierung (29.04.2016) finden Sie unter www.fotogipfel-oberstdorf.de/fotowettbewerb. Die Gewinnerbilder werden ab dem 01.07.2016 im Parkhotel Frank in Oberstdorf ausgestellt.

Outdoor-Fotoinstallation Oststraße Richtung TALSTATION NEBELHORNBAHN 9


Ausstellungen Refugee Crisis

Maciek Nabrdalik Maciek Nabrdalik ist polnischer Dokumentarfotograf und Mitglied der namhaften VII Foto-Agentur New York. Seine Werke wurden bereits in den USA, Mexiko, Frankreich, Italien, Deutschland, Tschechien, Griechenland und Polen ausgestellt. Weltweite mediale Aufmerksamkeit erlangte er durch seine Publikationen in so namhaften Zeitungen und Magazinen wie „The New York Times“, „The Wall Street Journal“, „Newsweek“, „L’Espresso“ und „Stern“, um nur einige zu nennen. International ausgezeichnet wurde er unter anderem von: „World Press Photo“, „Pictures oft the Year International“ und „NPPA The Best of Photojournalism“. Zudem erhielt er zahlreiche Foto-Awards in seinem Heimatland Polen. Mit dem Buch „The Irreversible“ machte Nabrdalik auch als Autor einen Namen. Beim Oberstdorfer Fotogipfel wirft Maciek Nabrdalik mit seiner Outdoor-Foto-Dokumentation „Refugee Crisis“ einen eindringlichen Blick auf die derzeit aktuelle Flüchtlingssituation in Europa.

Outdoor-Fotoinstallation Ausstellungsort WANDELHALLE IM KURPARK 10


Portraits

Michael Dannenmann Der bekannte Portrait-Fotograf Michael Dannenmann präsentiert seine Bilderserie „Portraits“, so der Titel der Ausstellung, im Rahmen des Obersdorfer Fotogipfels, internationale Celebrities wie Isabella Rossellini, Dennis Hopper, Udo Lindenberg, Albert Watson, Jörg Immendorff, David Lynch – und viele mehr. Es werden Arbeiten in Schwarzweiß und Farbe ausgestellt, die nach Themenbereichen zusammengestellt sind, z.B. Fotografien aus der Kunst, Kultur und Musikszene. Dannenmann kommt mit eindringlichen Porträts seinem Gegenüber sehr nahe und fängt dabei immer ein großes Stück Seelenleben ein. „In seinen Fotografien, die den gleichen Namen seines großen und aktuellen Fotobuchs „Portraits“ trägt, schafft Michael Dannenmann Lieblingsorte - er schafft einen Ort, an dem die von ihm Portraitierten sich wohlfühlen. An dem sie zuhause sind. Er will ihnen nichts entreißen, sie nicht bloßstellen, sie nicht karikieren, er versieht sie nicht mit einer zusätzlichen eigenen Interpretation. Er zeigt etwas in ihnen auf, etwas mit dem sie sich gerne präsentieren, etwas, in dem sie sich wiederfinden. Er schafft einen Ort, einen imaginären Raum, einen kleinen Moment, einen Wimpernschlag, der gleichsam aus der Zeit fällt.“ Zitat: Werner Lippert, ehem. Direktor des NRW Forum Düsseldorf. Michael Dannenmann arbeitet für internationale und nationale Magazine, seine Arbeiten wurden vielfach ausgestellt und sind in zahlreichen Sammlungen vertreten. Ausstellungsort CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE 11


Ausstellungen YOU & ME

Olympus Visionaries In der zweiten Outdoor-Ausstellung für Oberstdorf geht es um alles, was eigentlich zusammengehört. Ganz egal, ob freiwillig oder nicht, ob zusammen oder getrennt, gut oder böse, richtig oder falsch. »YOU & ME« in der Liebe, Freundschaft, Natur, einem Projekt, bei der Arbeit und im Leben. Gemeinsam, verbunden oder getrennt, zerrissen, entzweit und (wieder) zusammengefügt...

OLYMPUS GALERIE im Fuggerpark Die OLYMPUS Visionaries sind Fotografen, die mit OM-D, PEN und den M.ZUIKO Objektiven arbeiten. Sie erlauben OLYMPUS, ihnen bei der Arbeit über die Schulter zu blicken, um zu erfahren, wie die Produkte ankommen und was in der Zukunft besser gemacht werden kann. Visionaries haben die Chance, exklusiv die neuen Produkte zu testen und die Möglichkeit, gemeinsam mit OLYMPUS Projekte zu realisieren. Das VisionaryProjekt wird von OLYMPUS kontinuierlich ausgebaut. Sie besitzen ein fotografisches Talent? Egal, ob professionell oder aus Leidenschaft, präsentieren Sie Ihre Bilder auf MyOLYMPUS https://my.olympus-consumer.com. Wenn Ihre Bilder überzeugen, wird sich OLYMPUS mit Ihnen in Verbindung setzen. Outdoor-Fotoinstallation Ausstellungsort FUGGERPARK an der Villa Jauss 12


Venedig - Schule des Sehens

Heinz Teufel »Ich denke, bei einem Festival über „den Menschen“ sollten nicht nur sein Abbild, sein Elend und sein Glück thematisiert werden, sondern, als ergänzender Kontrapunkt verstanden, auch auf seine kulturelle Schöpferkraft hingewiesen werden. Venedig scheint über dem Wasser zu schweben. Diese Stadt steht, wie kaum eine andere, sinnbildlich für den kreativen schöpferischen Geist des Menschen.« Erleben Sie Heinz Teufel in der Villa Jauss. OLYMPUS GALERIE in der Villa Jauss Heinz Teufel ist ein international erfolgreicher Fotograf. Seine Bilder sind in vielen Ländern veröffentlicht und ausgestellt worden. Das Edeldruckverfahren „diavographie“ wurde mit seinem Namen verbunden und 1998 stellte er die „gestische Fotografie“ vor. Heinz Teufel arbeitet mit verschiedenen Akademien und dem Fernsehen zusammen, er führt eigene Fotoworkshops durch und stellt in seiner 1999 gegründeten „Schule des Sehens“ philosophische und künstlerische Ansichten vor.

Ausstellungsort OLYMPUS GALERIE in der Villa Jauss 13


Ausstellungen Oberstdorfer

Christian Popkes Kurator & Initiator Oberstdorfer Fotogipfel Was ist ein Ort ohne seine Einwohner? Menschen, die den Ort prägen, ihn mit Leben füllen und erst zu dem machen, das ihn so unverkennbar und einzigartig macht. Neben dem Bürgermeister, dem Pfarrer und den anderen Würdenträgern, interessieren den Hamburger Fotografen Christian Popkes besonders die vielen spannenden Gesichter der Menschen die jeden Tag zur Arbeit oder in die Schule gehen, freiwillige soziale Arbeit leisten oder das Lebensgefühl in diesem Ort zu etwas ganz Besonderen werden lassen. Die Large Format Ausstellung „Oberstdorfer“ im Kurpark zum Fotogipfel 2016 ist eine Hommage an all diese einzigartigen und unvergleichlichen Bewohner dieses wundervollen Ortes ganz im Süden Deutschlands.

Outdoor-Fotoinstallation Ausstellungsort KURPARK CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE 14


jugendstil | Mensch Hochschule Hannover Die Hochschule Hannover hat mit Rolf Nobel einen über die deutschen Grenzen bekannten und geschätzten Fotolehrer und Professor. Wir freuen uns, in diesem Jahr bereits zum dritten Mal, Arbeiten von Studenten dieser bekannten Hochschule zu unserem diesjährigen Thema „Mensch“ zeigen zu können.

Tamina-Florentine Zuch | „Zongo“ Im August 2012 kam es in Hohoe, einer Kleinstadt der Volta Region in Ghana, zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen der christlichen und muslimischen Bevölkerung. Menschen wurden attackiert und Häuser und Geschäfte niedergebrannt. Muslime gehören zu einer Minderheit in Ghana, die in jeder größeren Siedlung in separaten Stadtteilen wohnen, die als „Zongo“ bezeichnet werden. Ein Jahr später leben die beiden Bevölkerungsgruppen wieder friedlich Seite an Seite, doch die Spannungen bleiben spührbar. Matthias Ferdinand Döring Die Fotoreportage „Hauptsache, Du bleibst bei mir“ erzählt die Geschichte eines Mannes, der wegen seiner Krebserkrankung einen Umbruch in der Beziehung zu seiner Frau und seiner Familie erlebt. Jahrelang konnte er darüber schweigen. Doch seit einem halben Jahr ist der Krankheitsverlauf so fortschreitend, dass er die Situation nicht mehr weiter verdrängen kann. Die Ärzte stellen ihn vor eine schwere Entscheidung.

Ausstellungsort CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE 15


Ausstellungen jugendstil | Mensch EVA//Schule für Fotografie Das PHOTO+ MEDIENFORUM KIEL bietet an seinem neuen Standort Hamburg mit EVA//SCHULE FÜR FOTOGRAFIE das modulare Ausbildungsprogramm „EVA MACHT FOTOGRAFEN“ in einem neuen Gewand an. Als primus inter pares vereint EVA das Beste aus Studium und Handwerk und bereitet gezielt auf die Anforderungen des kreativen Marktes vor.

Kim Löffka | „Für Deutschland“ Lange nach dem letzten Krieg, an dem Deutschland beteiligt war, ist vielen Bürgern nur leicht bis gar nicht bewusst, dass es Kriegs-Veteranen unter unseren aktiven Soldaten gibt. Durch NATO- Abkommen und die daraus resultierenden Mandate, die unsere Soldaten zu Auslandseinsätzen verpflichten, gibt es mittlerweile um die 300.000 deutsche Soldaten, die einen oder mehrere Auslandseinsätze bereits absolviert und eindrückliche Geschehnisse in ihren Erinnerungen mit nach Hause genommen haben. Erik Schlicksbier | „Traum vom Tod“ Schon Edgar Allan Poe stellte 1846 fest: „‘Welcher ist unter allen melancholischen Gegenständen nach dem allgemeinen menschlichen Verständnis der melancholischste?‘ Der Tod - war die nahe liegende Antwort. ‘Und wann‘, fragte ich mich, ‘ist dieser melancholischste Gegenstand am dichterischsten?‘ [...] ‘Wenn er sich aufs innigste mit der Schönheit verbindet; der Tod einer schönen Frau ist also fraglos der dichterischste Gegenstand auf Erden‘.“ Ausstellungsort CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE 16


jugendstil | Mensch ICP - International Center of Photography Das International Center of Photography (ICP) ist ein 1974 gegründetes Museum, Forschungs- und Ausbildungsinstitut für Fotografie in Midtown Manhattan. Seit 1985 vergibt das ICP jährlich die Infinity Awards für außergewöhnliche Verdienste um die Fotografie.

Nicolas Enriquez | „The Bloodline“ In seiner Doku-Arbeit „The Bloodline“ bebildert der gebürtige Kolumbianer eine der größten, organisierten Jugendbanden in den USA – „The Latin Kings“ mit über 35.000 aktiven Mitgliedern. Dieses Foto Essay konzentriert sich nicht nur auf die extremen Lebensbedingungen für die Mehrheit der Bandenmitglieder, sondern arbeitet ebenso die Beziehung zwischen Bandenmitgliedern und der Gesellschaft heraus.

Daphne Chan | „Transparency“ „The Gender Identity Project” wirft einen bildhaft, transparenten Blick auf das Thema Geschlechtsfindung und Gleichgeschlechtlichkeit in der reizüberfluteten New Yorker Gesellschaft. Ein starkes Statement der jungen Kanadierin, in der Vielfalt der Blickwinkel auf ein teilweise immer noch als Tabu geltendes Thema.

Ausstellungsort CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE 17


Ausstellungen jugendstil | Mensch ICP - International Center of Photography Das International Center of Photography (ICP) ist ein 1974 gegründetes Museum, Forschungs- und Ausbildungsinstitut für Fotografie in Midtown Manhattan. Seit 1985 vergibt das ICP jährlich die Infinity Awards für außergewöhnliche Verdienste um die Fotografie.

Shih Chieh Wie | „Boy Toy“ Die Fotostrecke „Boy Toys“ ist innerhalb eines Langzeitprojektes, das die Geschichte eines Homosexuellen in New York erzählt, entstanden. Es zeigt den einerseits bunten, extravaganten Lebensstil, zu der parallel existierenden Einsamkeit. Eines der Fotos wurde zu einem der hervorragendsten 20 Bilder beim GuatePhoto Festival in Guatemala gekürt und 2016 in der New York Edition eines Buch-Projektes der renommierten Ostkreuzschule für Fotografie Berlin veröffentlicht. Andrea Cattaneo | „People“ In seinen eindrucksvollen Portraits New Yorker Individualisten wirft Cattaneo ein Licht auf Menschen die normalerweise niemals im Rampenlicht stehen. Durch seine direkte Art der Fotografie macht es uns der Fotograf sehr schwer sich den Schicksalen zu entziehen. Cattaneo arbeitet in New York und Mailand für Zeitungen und Magazine.

Ausstellungsort CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE 18


Kurator Wildcard

Fotogipfel-Kurator Christian Popkes hat nicht nur beste Kontakte zu nationalen und internationalen Bildungsstätten der Nachwuchsfotografie - er beweist auch immer aufs Neue ein genaues Auge für verborgene unbekannte Talente. Mit Abhijit Chakraborty stellt er uns beim Fotogipfel 2016 ein solches vor.

Abhijit Chakraborty | „Living With God“ „Hinduismus ist eine angewandte Lebensart, die die Aufmerksamkeit des Restes des Universums aus verschiedenen Gründen ergriffen hat“. Mit seiner Ausstellung „Living With God“ beschreibt der in Kalkutta aufgewachsene Inder die Lebensphilosophie einer der drei größten Weltreligionen: „In der Realität leben mit Gott – Das heißt wirklich leben“

stern Stipendium 2015

Die Redaktion des stern vergibt jedes Jahr ein Stipendium an einen herausragenden Nachwuchsfotografen mit einem abgeschlossenen Studium im visuellen Bereich.

Sonja Och | „Oh how I miss you so“ Während ihres Fotojournalismus Studiums an der FH Hannover besuchte Sonja Och die Danish School of Media and Journalism in Aarhus, Dänemark, sowie die University of Missouri, USA. Kurz nach Beendigung ihres Praktikums beim San Francisco Chronicle in Kalifornien reiste Sonja Och drei Monate mit der Hilfsorganisation „WASH United“ durch den Norden Indiens, um deren Arbeit über „Sanitation and Hygiene“ fotografisch zu begleiten. Als der Ukrainekonflikt ausbrach, begleitete sie mehrere Monate die Demonstranten auf dem Maidan, um deren Kampf um Menschenwürde fotografisch festzuhalten. Mit ihrer Ausstellung „Oh how I miss you so“ portraitiert sie das Seelenleben einer 25 Jahre jungen, inhaftierten Mutter in den Vereinigten Staaten. Ausstellungsort CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE 19


Ausstellungen Cuba - Insel im Aufbruch

Bruno Maul Bruno Maul, 1975 in Immenstadt im Allgäu geboren, arbeitet als freier Fotograf und Reisejournalist. Obwohl er im Laufe der Jahre viele Länder bereist hat, ist es doch ein Land, das ihn immer wieder in seinen Bann zieht: Kuba! Schon seine ersten Streifzüge 2002 über diese sozialistische Karibik-Insel haben ihm klar gemacht: das ist ein Land, wie kein Anderes. Dicke Zigarren, Rum und klapprige Oldtimer, Musik an jeder Ecke machen das Kuba-Klischee perfekt. Aber gerade die Kehrseite dieser Karibik-Idylle hat es Bruno Maul angetan. 2005 reiste er wieder auf die Insel, diesmal auf der Suche nach der modernen kubanischen Musikszene und deren Protagonisten. Das sozialistische Kuba befindet sich im Wandel! Davon zeugt nicht nur die jüngste Annäherung an den Erzfeind USA. Doch wie wirkt sich dieser Wandel auf die Einwohner Kubas aus? Dieser Frage geht Bruno Maul nun seit über 12 Jahren auf den Grund. Ziel seiner Fotoreisen sind dabei vor allem die Menschen Kubas, ihre Hoffnungen und Träume auf ein besseres und freieres Leben. Che Guevara neben Internetrevolution und Smartphonekultur, Heavy-Metal- und Hinterhof Protestmusik neben Revolutionsromantik. Gegenwart und Zukunft des Karibikstaates unter roter Flagge - „The wind of change“ ist auf Kuba angekommen!

Ausstellungsort CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE 20


NeuDeutsch

Annelie Mackinnon & Kees van Surksum Flüchtlinge sind in Deutschland Gesellschaftsthema Nummer Eins. In der öffentlichen Diskussion werden sie kategorisiert als „Welle“, oder „Strom“, nach sichereren und unsicheren Herkunftsländern unterschieden. Der einzelne, schutzbedürftige Mensch bleibt dabei im Hintergrund. Im August 2015 schrieb der ehemalige Asylrichter Peter Vonnahme in der SZ: „Ich habe in meiner langen Tätigkeit als Asylrichter die Schicksale vieler Asylbewerber kennengelernt. Die weitaus meisten wurden nicht als asylberechtigt anerkannt, weil sie nicht „politisch“ verfolgt waren. Entscheidend ist jedoch, dass nach meiner sicheren Erinnerung nahezu alle Asylbewerber einen überaus triftigen Grund für das Verlassen ihrer Heimat hatten.“ So wie sich ein Richter mit jedem einzelnen Menschen juristisch auseinandersetzt, so haben die Fotografen Ann Mackinnon und Kees van Surksum dies bildlich getan. In jedem einzelnen der ausdrucksstarken Portraits steht der Mensch im Mittelpunkt. Im Licht-und-Schatten-Symbolik und mit wenigen Worten der Flüchtlinge selbst. Ihre Schicksale, Unsicherheiten und Hoffnungen werden dem Betrachter auf Augenhöhe nahegebracht. Denn wirklich Teil unserer Gesellschaft werden diese „Neudeutschen“ nur, wenn wir sie so sehen, begegnen und kennen lernen.

Ausstellungsort LOFT 21


Ausstellungen Landesfotoschau Bayern 2016

DVF Deutscher Verband für Fotografie e.V. Seit vielen Jahren findet unter der Schirmherrschaft des bayerischen Ministerpräsidenten die Bayerische Fotomeisterschaft statt. Dieser Fotowettbewerb für DVFMitglieder aus dem Landesverband Bayern im Deutschen Verband für Fotografie (DVF) ist die wichtigste Veranstaltung des Jahres. Die ausgezeichneten Siegerbilder des Wettbewerbs werden jedes Jahr in der LANDESFOTOSCHAU BAYERN an wechselnden Orten gezeigt und von einem DVF-Fotoclub organisiert. Im Jahr 2016 ist diese Fotoausstellung mit 140 Bildern beim Oberstdorfer Fotogipfel zu Gast. Im März haben die Juroren Christian Popkes (Kurator des Oberstdorfer Fotogipfels), Jana Kühle (Redakteurin bei PHOTOGRAPHIE), Stanislav Belicka (Fotofreunde Blaustein) und Carmen Spitznagel (FineArt-SW-Fotografin, Sandberg) die eingereichten 2087 Bilder bewertet und vergaben Medaillen sowie Urkunden für hervorragende fotografische Leistungen. Die öffentliche Preisverleihung findet am Samstag, 11. Juni 2016, ab 19:30 Uhr im Oberstdorf Haus statt. Als bestem Autor wird heuer Alfred Preuß aus Lohr der Titel des Bayerischen Fotomeisters 2016 verliehen. Bei der Clubwertung holten sich die Fotofreunde Wiggensbach nach 2009 die Clubmeisterschaft erneut ins Allgäu. Weitere Infos: www.dvf-bayern.de ^

Ausstellungsort CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE 22


Blende 2015

Deutscher Zeitungsleser-Fotowettbewerb Zum Oberstdorfer Fotogipfel 2016 präsentiert sich mit der „Blende“-Ausstellung zum ersten Mal Europas größer Contest für Amateurfotografen, die das diesjährige Festivalthema „Mensch“ mit seinem Facettenreichtum mannigfaltig widerspiegelt. „Blende“ – die jährlich wiederkehrende Gemeinschaftsaktion deutscher Tageszeitungen und der Prophoto GmbH, der Tochtergesellschaft des Photoindustrie-Verbandes, die sich gemeinsam seit diesem Jahr unter PIV – We are Imaging als neue starke, internationale Marke positionieren - ist der Fotowettbewerb für alle Fotobegeisterten. Die Teilnehmer zeichnet ein hohes Maß an Kreativität, Witz und Perfektion sowie der entscheidende Blick für Motive und pure fotografische Leidenschaft und Hingabe aus. Rund 80.000 Aufnahmen, die in jüngster Vergangenheit jährlich eingereicht werden, unterstreichen den hohen Stellenwert von „Blende“. Der Deutsche Zeitungsleser-Fotowettbewerb „Blende“ gilt seit seinen Anfängen bis heute als wichtiges Zeitdokument und damit als Spiegelbild der Amateurfotografie. Bundesweit schreiben in diesem Jahr wieder über 50 Hauptredaktionen in ihren Kopf- und Bezirksausgaben „Blende“ für ihre Leser aus. Eine Teilnahme ist nur über eine der ausschreibenden Tageszeitungen möglich. Welche Zeitung in Ihrer Region mit von der Partie ist, teilt die Prophoto GmbH auf Anfrage mit. www.prophoto-online.de/blende-anfrage Ausstellungsort EVANG. GEMEINDEHAUS 23


Fotogipfel Katalog 2016

Erhältlich am Info-Point im CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE! 3,- € Schutzgebühr

24


25


Programmübersicht Donnerstag, 09. Juni 2016 19 Uhr Offizieller Eröffnungsabend des 4. Oberstdorfer Fotogipfels Oberstdorf Haus / Kurpark Freitag, 10. Juni 2016 10 Uhr (bis 11.06. - 10 Uhr)

Biwak mit Heinz Zak und Mountain Equipment auf dem Fellhorn-Gipfel - AUSGEBUCHT Photoshop Schnupperkurs mit Maike Jarsetz Grundlagenkurs - Überblick DSLR-Video mit Michael Claushallmann Epson Print Studio & Fineart Workshop mit Jens Eilers Bergwelten in Schwarzweiß mit Oliver Richter - AUSGEBUCHT ZEN-ART - Wasser und Fels mit Hermann J. Netz - AUSGEBUCHT Motive mit Konzept mit Eberhard Schuy Die Magie der kleinen Dinge mit Eric Scheuermann Portraits on Location mit Götz Schleser Langzeitbelichtung in der Breitachklamm mit Frank Fischer Frauenworkshop Olympus PEN mit Melanie Derks Portraitworkshop (Outdoor) mit Oliver Hadji Lightroom Schnupperkurs mit Maike Jarsetz CEWE-FOTOBUCH -Fotobücher professionell gestalten mit Andreas Scholz Bilder im Park

09 bis 13 Uhr 09 bis 13 Uhr 09 bis 13 Uhr 09 bis 17 Uhr 09 bis 17 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 13 bis 17 Uhr 14 bis 18 Uhr 14 bis 18 Uhr ab 18 Uhr Highlights des Tages präsentiert 26

auf unserer LED-Wand im Fotogipfel-Biergarten


Samstag, 11. Juni 2016 09 bis 12 Uhr Die kleine Ausrüstung am großen Berg. Fototour auf dem Nebelhorn mit dem National Geographic Fotografen Bernd Ritschel (Tour I) 09 bis 13 Uhr Lightroom Bildorganisation für Einsteiger mit Maike Jarsetz 09 bis 18 Uhr DSLR-Video in der Praxis mit Michael Claushallmann 09 bis 18 Uhr Street Fotografie mit Thomas Leuthard - AUSGEBUCHT 09 bis 18 Uhr Portraits on Location mit Götz Schleser 09 bis 18 Uhr Still-Life on Location mit Eberhard Schuy 11 bis 12 Uhr Deine Kamera, Dein Talent Die Gesellschaft braucht Dich Vortrag FineArtPrinter-Chefredakteur Hermann Will 14 bis 17 Uhr Die große Ausrüstung in der Highend Landschaftsfotografie. Fototour an den Freibergsee mit dem National Geographic Fotografen Bernd Ritschel (Tour II) 14 bis 18 Uhr Lightroom Bildorganisation für Fortgeschrittene mit Maike Jarsetz ab 18 Uhr Bilder im Park

Highlights des Tages präsentiert auf unserer LED-Wand im Fotogipfel-Biergarten

19.30 Uhr

„Bayerns beste Bilder“ - Preisverleihung zur Bayerischen Fotomeisterschaft

Saal Nebelhorn, Oberstdorf Haus

Sonntag, 12. Juni 2016 09 bis 13 Uhr 09 bis 13 Uhr

Grundlagenkurs - Überblick DSLR-Video mit Michael Claushallmann Photoshop Natur- und Landschaftsfotos mit Maike Jarsetz 27


Programmübersicht 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 10 Uhr 10 bis 17 Uhr 10 bis 15 Uhr 14 bis 18 Uhr 14 bis 18 Uhr ab 18 Uhr

Fotowanderung zum Nebelhorn mit Heinz Zak - AUSGEBUCHT Street Fotografie mit Thomas Leuthard - AUSGEBUCHT Portraits on Location mit Götz Schleser Motive mit Konzept mit Eberhard Schuy Frauenworkshop Olympus PEN mit Melanie Derks Gipfelerlebnisse - Kreative Bildgestaltung mit Heinz Teufel Gottesdienst zum Thema „Mensch“ in der Evang.-Luth.-Christuskirche Verkaufsoffener Sonntag Fotografierspaß und Entdeckerlust für Kinder ab 8 Jahren mit Eric Scheuermann Photoshop Portraitaufnahmen mit Maike Jarsetz CEWE-FOTOBUCH- Fotobücher professionell gestalten mit Andreas Scholz Bilder im Park

Highlights des Tages präsentiert auf unserer LED-Wand im Fotogipfel-Biergarten

21.00 Uhr

Public Viewing - EM 2016 Deutschland : Ukraine

im Fotogipfel-Biergarten

Montag, 13. Juni 2016 09 bis 13 Uhr 09 bis 13 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr

28

Fine-Art-Printing Seminar für Einsteiger mit Jens Eilers Lightroom Bildentwicklung für Einsteiger mit Maike Jarsetz Fotowanderung in die Breitachklamm mit Heinz Zak - AUSGEBUCHT DSLR-Video in der Praxis mit Michael Claushallmann


09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr 14 bis 18 Uhr ab 18 Uhr

Die fliegende Kamera mit Paul Eschbach Die Magie der kleinen Dinge mit Eric Scheuermann Portraits on Location mit Götz Schleser Still-Life on Location mit Eberhard Schuy Menschen unter Wasser - einfach ungewöhnliche Portraits im Pool erstellen mit Eckhard Krumpholz Gipfel-Kunst mit Heinz Teufel (bis Do. 16.06.) Schnupperkurs Digiskopie mit Dr. Jörg Kretzschmar Scanner Workshop mit Jan-Willem Rossée Lightroom Bildentwicklung für Fortgeschrittene mit Maike Jarsetz Bilder im Park

Highlights des Tages präsentiert auf unserer LED-Wand im Fotogipfel-Biergarten

Dienstag, 14. Juni 2016 09 bis 18 Uhr Motive mit Konzept mit Eberhard Schuy 09 bis 18 Uhr Menschen unter Wasser - einfach ungewöhnliche Portraits im Pool erstellen mit Eckhard Krumpholz 09 bis 18 Uhr Landschaftsfotografie - Schwerpunkt High-Resolution Modus mit Frank Fischer 09 bis 18 Uhr 09 bis 18 Uhr ab 18 Uhr

Die Poesie der Digiskopie mit Dr. Jörg Kretzschmar Scanner Workshop mit Jan-Willem Rossée Bilder im Park

Highlights des Tages präsentiert auf unserer LED-Wand im Fotogipfel-Biergarten

-Änderungen vorbehalten29


Workshops

30


Andreas Scholz Andreas Scholz arbeitet seit 19 Jahren bei CEWE. Seit 6 Jahren führt er Schulungen und Trainings durch. Er hat einige Handbücher zur CEWE FOTOBUCH Gestaltung erstellt, Videotutorials produziert und seine Seminare im Internet sind sehr gefragt. Alle Workshops erklären die CEWE FOTOBUCH Gestaltung ausführlich und leicht verständlich. Jeder Teilnehmer arbeitet am Rechner und kann so Funktionen und deren Anwendung ausprobieren und verstehen. Sie erhalten viele praktische Tipps und so spart man später viel Zeit. Probieren Sie es selber einmal aus!

CEWE FOTOBUCH für Einsteiger Workshop Inhalte Grundlagen | Gestaltung | Konzept Gestaltungssoftware | Aufbau und Grundfunktionen das Richtige Format | Seitengestaltung | Arbeiten mit Text Freitag, 10. Juni 14:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 89,- €

CEWE FOTOBUCH für Fortgeschrittene Workshop Inhalte Gestaltung | Konzeptentwicklung | Inhaltsverzeichnis | Struktur | Landkarten und Routen Grafiken | Bildbearbeitung und Effekt | 10 Tipps zur Gestaltung | Video einfügen Sonntag, 12. Juni 14:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 89,- € | Treffpunkt: CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 31


Workshops Eckhard Krumpholz Er gilt als ausgewiesener Experte für Unterwasserfotografie sowohl im Pool wie auch in Meer und Süßwasser. Das Nachrichtenmagazin „Spiegel online“ bezeichnete ihn als einen „der besten Unterwasserkamera-Künstler der Welt“. Eckhard ist erfahrener Referent für UW-Fotoworkshops und vom Tauchsportverband CMAS als Unterwasser-Fotoinstruktor 2** lizensiert. Regelmäßig veröffentlicht er für das Magazin Unterwasser Reisereportagen sowie praktische Ratgeber in Sachen Fotografie. Seit Jahren ist er Jurymitglied des online-Fotowettbewerbs „visions“ der Zeitschrift Unterwasser.

Menschen unter Wasser Einfach ungewöhnliche Portraits im Pool erstellen. Der Workshop richtet sich an alle, die unter Wasser Menschen fotografieren möchten. Dies können sowohl Anfänger sein, die noch nie unter Wasser fotografiert haben, wie auch ambitionierte Naturfotografen, die unter Wasser bislang eher Wracks, Riffe und Fische ablichteten. Ziel ist in erster Linie, selbst Portraits unter Wasser anzufertigen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, Freunde oder Familie zu fotografieren. Voraussetzungen: In jedem Fall ist vom Fotografen eine Taucherbrille mit Schnorchel mitzubringen. Eigene UW-Kameras können ebenso wie Tauchausrüstungen mitgebracht werden – sind aber keine Voraussetzung zur Teilnahme am Workshop. Montag, 13. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- € Dienstag, 14. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- € OLYMPUS Leihkameras stehen zum Ausleihen für diesen Workshop zur Verfügung.

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 32


Frank Fischer In seinen Workshops wird es zu den unterschiedlichen Themen um genau diese Aspekte der Fotografie gehen. Es werden keine Fragen offen bleiben und die Teilnehmer werden mit echten Aha- und LernEffekten nach Hause gehen. Inhaber der bundesweiten FF-Fotoschule und Olympus Visionary. Bei über 400 Workshops und auf rund 50 Fotoreisen hat er sehr vielen Fotografen technische, gestalterische und kreative Impulse gegeben. In seinen Workshops wird es zu den unterschiedlichen Themen um genau diese Aspekte der Fotografie gehen. Aufgrund Frank‘s Erfahrung werden keine Fragen offen bleiben.

Langzeitbelichtung in der Breitachklamm Workshop Inhalte Was sind Langzeitbelichtungen? | Graufilter | Live Bulb geschlossene Blende | Live Composite | Wie erzeugt man Langzeitbelichtungen bei Tag | Welche Besonderheiten bieten Olympus Kameras Freitag, 10. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- €

Landschaftsfotografie Schwerpunkt High-Resolution Modus Workshop Inhalte Grundlagen der Landschaftsfotografie | Technik | Gestaltung Landschaften und Licht | Ausrüstung | High-Resolution Modus Was ist der High-Res-Modus? | Was macht die OM-D in diesem Modus? | Was kann vom Bildergebnis erwartet werden? Dienstag, 14. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- € Olympus Systemkameras mit Wechselobjektiven werden bereitgestellt aber auch eigene Systemkamera mit Objektiven kann genutzt werden.

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 33


Workshops Eric Scheuermann Der 1967 geborene Fototechniker hat seine ersten Aufnahmen vor mehr als 30 Jahren gemacht und fotografiert seit 1996 ausschließlich digital.

Es sind die kleinen versteckten Details am Wegesrand die Eric Scheuermann in den Focus rückt. Die Magie der kleinen Dinge! Erläutert wird der richtige Umgang mit Makroobjektiven und der Einsatz von Licht und Blitztechnik zum Aufhellen im Nah- und Makrobereich.

Die Magie der kleinen Dinge Eric Scheuermann übermittelt in entspannter Atmosphäre die Freude am Umgang mit einer Kamera. Oberstdorf, mit seinem Facettenreichtum an Naturschauspielen, bietet ideale Voraussetzungen dafür, das vermeintlich unscheinbare Besondere zu entdecken. Es sind die kleinen versteckten Details am Wegesrand die Eric Scheuermann in den Focus rückt. Seine langjährigen praktischen Erfahrungen und sein umfangreiches Fachwissen machen die Workshops des Berliners immer wieder zu einem besonderen Erlebnis. Makroworkshop Freitag, 10. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- € Montag, 13. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- €

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 34


Kinder-Outdoor-Workshop Fotografierspaß und Entdeckerlust Kinder sind unglaublich kreativ und sehen die Welt mit anderen Augen. Genau das ist das Thema des Workshops mit Eric Scheuermann. Klar, dass bei diesem Abenteuer auch mal die Kamera herunterfallen oder nass werden kann. Kein Problem – Olympus stellt für den Workshop die wasserdichte und stoßfesten TOUGH-Kameras zur Verfügung. Spielerisch lernen die jüngsten Fotografen die Freude im Umgang mit der Kamera. Das macht Spaß und bringt großartige Ergebnisse. Sonntag, 12. Juni 10:00 bis 15:00 Uhr | Kosten: 25,- € für Kinder ab 8 Jahren inkl. Burger-Party

OLYMPUS Tough Kameras werden kostenlos bereitgestellt.

Die Welt aus

Kindersicht

powered by

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Burger-Party 35


Workshops Heinz Teufel studierte Bildhauerei, Grafik und Malerei an der Fachhochschule für Gestaltung in Kiel (heute Muthesius Kunsthochschule). Sein Studium schloss er als Diplom-Designer ab.

ENTDECKEN WIR DIE WELT NEU. Mit der Kamera halten wir für einen Bruchteil in der Zeit die Welt an und bilden diese ab. Nutzen wir unseren kreativen Geist und gestalten wir durch das Spiel mit Schärfe und Unschärfe, durch Bewegung und mit ART Filtern Bilder, die eigene Schöpfungen darstellen. Wir werden die Welt visuell neu erfinden.

Gipfelerlebnisse - Kreative Bildgestaltung mit der Kamera In dem Tagesworkshop wird Heinz Teufel mit den Teilnehmern auf das Nebelhorn fahren, die Bergkulisse fotografieren, um dann in den Ort zurück zu wandern. Theorie: 1-2 Stunden Einweisung Praxis: Fahrt mit der Seilbahn auf das Nebelhorn Einweisung: Von der großen Form bis zum Detail Sonntag, 12. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- €

Gipfel–Kunst Theorie 1. Tag 13.06.: Einführung Villa Jauss Praxis 2. Tag 14.06.: Fahrt mit der Seilbahn auf das Nebelhorn Praxis 3. Tag 15.06.: Wanderung Theorie 4. Tag 16.06.: Bildauswahl, Bildprojektion, Bildbesprechung Montag, 13. Juni bis Donnerstag, 16. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 320,- € Wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk und Stativ mitbringen.

| Treffpunkt: Villa Jauss 36


Melanie Derks Sie arbeitet seit 2004 als People-Fotografin und Dozentin für Fotografie in Hamburg und Schleswig-Holstein. Für sie steht immer der Mensch im Vordergrund - Egal, ob als Seminar-Teilnehmer oder als Kunde direkt vor der Kamera.

In ihren Workshops und Einzelcoachings ist es Melanie Derks wichtig auf jeden Teilnehmer individuell einzugehen. Jeder Teilnehmer soll bereits während des Workshops lernen, besser und vor allem auch mit mehr technischem Verständnis für die Umsetzung mit der eigenen Kamera umgehen zu können.

Frauenworkshop OLYMPUS PEN Die Kamera ausrichten, auslösen und ein technisch gutes Bild machen, dass kann dank moderner Kameratechnik heute fast jeder. Aber warum wirken Bilder unterschiedlich auf den Betrachter? Wir werden in diesem Workshop die Kamera einmal anders und kreativ einsetzen, um Fotos mit „wow-Effekt“ zu erarbeiten, die man sich gerne mehrfach anschaut. Wir verlassen jede fotografische Regel, arbeiten mit gezielter Überbelichtung, Verwischtechniken und ungewöhnlichen Perspektiven. Wir setzen die kreativen Features der Olympus PEN hierfür gekonnt ein und erarbeiten Unikate - kein Foto wird reproduzierbar sein. Eine Bildsichtung und -besprechung rundet unseren Workshop ab. Freitag, 10. Juni 09:00 - 18:00 Uhr | Kosten: 149,- € Sonntag, 12. Juni 09:00 - 18:00 Uhr | Kosten: 149,- € Olympus PEN Systemkameras mit Wechselobjektiven werden bereitgestellt, aber auch eigene Systemkamera mit Objektiven kann genutzt werden. Bereitstellung von SD-Karten möglich.

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 37


Erleben Sie OLYMPUS auf d AUSSTELLUNGEN IN UND UM DIE OLYMPUS GALERIE Villa Jauss, Fuggerstraße 7, 87561 Oberstdorf

»VENEDIG – SCHULE DES SEHENS« von Heinz Teufel »Ich denke, bei einem Festival über „den Menschen“ sollten nicht nur sein Abbild, sein Elend und sein Glück thematisiert werden, sondern, als ergänzender Kontrapunkt verstanden, auch auf seine kulturelle Schöpferkraft hingewiesen werden. Venedig scheint über dem Wasser zu schweben. Diese Stadt steht, wie kaum eine andere, sinnbildlich für den kreativen schöpferischen Geist des Menschen.« Erleben Sie Venedig mit Heinz Teufel in der Villa Jauss.

Foto: Heinz Teufel

OUTDOOR FOTOINSTALLATION

»YOU & ME« der OLYMPUS Visionaries In der zweiten Outdoor-Ausstellung für Oberstdorf geht es um alles, was eigentlich zusammengehört. Ganz egal, ob freiwillig oder nicht, ob zusammen oder getrennt, gut oder böse, richtig oder falsch. »YOU & ME« in der Liebe, Freundschaft, Natur, einem Projekt, bei der Arbeit und im Leben. Gemeinsam, verbunden oder getrennt, zerrissen, entzweit und (wieder) zusammengefügt ...

FOTOMARKT 10. bis 12. Juni im Oberstdorfhaus Hier können Interessierte die OLYMPUS Produkte näher kennenlernen und Light Painting mit der OLYMPUS OM-D entdecken. Für alle, die Kameras und Zubehör testen wollen, werden ein Leihservice und kostenlose Photowalks angeboten.

38


dem Oberstdorfer Fotogipfel WORKSHOPS Melanie Derks: 10./12. Juni: »Frauenworkshop mit der OLYMPUS PEN«

Eric Scheuermann: 10./13. Juni: Makrofotografie »Die Magie der kleinen Dinge« 12. Juni: Kinder-Outdoor-Workshop »Fotografierspaß und Entdeckerlust« für Kinder ab 8 Jahren Frank Fischer: 10. Juni: »Langzeitbelichtung in der Breitachklamm« 14. Juni: »Landschaftsfotografie, Schwerpunkt High-Resolution Modus« Thomas Leuthard: 11./12. Juni: »Streetfotografie – mehr als nur ein Spaziergang mit der Kamera«

Heinz Teufel: 12. Juni: »Gipfelerlebnisse – kreative Bildgestaltung« 13.-16. Juni: »Gipfel-Kunst« Foto: Steve Thornton

Eckhard Krumpholz: 13./14. Juni: »Menschen unter Wasser I Einfach ungewöhnliche Porträts im Pool erstellen«

Weitere Informationen finden Sie unter: www.olympus.de · www.fotogipfel-oberstdorf.de

39


Workshops Thomas Leuthard ist einer der bekanntesten Street Fotografen im deutschsprachigen Raum. Er hält normale Straßenszenen aus den großen Städten dieser Welt auf eine sehr direkte und eindrückliche Art und Weise fest. Dazu benötigt er eine einfache, diskrete und spiegellose Kamera. Nicht nur bei der Ausrüstung ist Minimalismus angesagt, auch beim Inhalt und der Gestaltung lässt er alles weg, was dem Bild nichts bringt. In diesem Workshop sprechen wir über Bilder und nicht über Kameras.

Street Fotografie Mehr wie ein Spaziergang mit der Kamera In diesem Workshop sprechen Sie über Bilder und nicht über Kameras. Sie reden über Inhalte statt über technische Aspekte. Am Ende des Workshops wird jeder verstehen, wie man Emotionen transportiert statt sich auf die Einstellungen zu konzentrieren. Vormittag: - Grundlagen, Theorie & 1. Bildbesprechung - Herausragende Bildgestaltung Nachmittag: - Was macht ein gutes Street Foto aus - Wie man eine Szene auf der Straße erarbeitet - Exkursion (Anwendungspraxis) - Zeigt her Eure Bilder (2. Bildbesprechung)

Street Fotografie Samstag, 11. Juni - bereits AUSGEBUCHT Sonntag, 12. Juni - bereits AUSGEBUCHT -

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 40


Paul Eschbach Multicopter Videografie ist in Film und Fernsehen überall – Sie suchen als Fotograf oder Videograf den Zugang zu diesem neuen Ausdrucksmedium in der Fotografie oder Video.... dann sind Sie bei uns genau richtig! Nach zwei Tagen sind Sie noch kein Profi – Sie erleben selbst das Gefühl des Fliegens mit einem anspruchsvollen Fluggerät und erfahren den Einsatz der fliegenden Kamera für Foto und Video. Sie sind noch unschlüssig, ob diese neue, moderne Ausdrucksform für Sie in Ihren Workflow passt? Probieren Sie es aus!

Multicopter Fotografie Die fliegende Kamera Paul Eschbach wird Sie zusammen mit einem persönlichen Instruktor in das Fliegen mit einem Multicopter hinführen und Sie werden selbst einen Multicopter fliegen lernen und dabei atemberaubende Fotos und kurze Videosequenzen in Oberstdorf machen. Tag 1 Workshopraum: Sie erfahren das Workshop Programm und werden entsprechend in das Fliegen eines Multicopters eingewiesen. Sie werden durch die Instruktoren schrittweise in das eigene Fliegen mit einem Multicopter hingeführt und Sie werden auch ausgiebig selbst fliegen. Tag 2 Workshopraum: Tagesprogramm und Ablauf Flugwiese: Auffrischung der eigenen Flugerfahrung vom Vortag. Erweiterung des Fliegens mit Foto- und Videoeinsatz des Multicopters. Sie werden eigenständig (mit Assistenz des Instruktors) Foto- und Videomotive erkunden, Bilder und Videos anschließend auf eigene Datenträger übertragen und bearbeiten. Montag, 13.06.2016 & Dienstag, 14.06.2016 jew. 09:00 -18:00 Uhr | Kosten: 189,- € | Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 41


Workshops Hermann J. Netz beschäftigt sich als Leica Zen-Fotograf und Land-Art-Künstler intensiv mit der Natur in Bayern. Dabei ist ihm der Dialog mit Natur und Kultur seiner Heimat sehr wichtig.

In Oberstdorf, unserer Basisstation, perfektionieren wir unsere Konzentration nach Zen-Art, indem wir wahre fotografische Kunstwerke mit und im Wasser kreieren. Zur besseren Konzentration lassen wir noch ein wenig Land-Art in unsere Arbeit mit einfliesen und ganz nebenher zieht uns die Natur vollends in ihren Bann. Seien Sie offen für ein Experiment in meditativer Zen-Kontemplation.

ZEN ART Fotografie ZEN ART - WASSER UND FELS Zen Art Fotografie – Die Konzentration auf die Achtsamkeit, schroffe Felsen, tosende Wasser – sich tiefer in den Fels schleifend – ihn formend und seine Strukturen herausarbeitend. Das ist des Wassers sanfte, wilde Natur. Wir stehen, beobachten, horchen, staunen und vertiefen uns in dieses Element der Breitachklamm. Erst wenn wir eins mit der Natur geworden sind, greifen wir zur Kamera und setzen unsere Gefühle in beeindruckende Schwarzweiß Fotografien um. Nicht mehr und nicht weniger - erleben Sie die Konzentration auf das Wesentliche und den Spaß an der Meditativen Fotografie mit Hermann J. Netz.

ZEN ART - WASSER UND FELS Freitag, 10. Juni - bereits AUSGEBUCHT Samstag, 11. Juni - bereits AUSGEBUCHT -

Leica Kameras stehen zum Verleih für diesen Workshop bereit.

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Allgäuer Lunchpaket 42


Oliver Richter ließ sich nach dem Abitur und dem Studium der Geodäsie zum Fotografen ausbilden. Nachdem er einige Jahre im Bereich der Studio- und Industriefotografie arbeitete wechselte er zur Leica Camera AG und schließlich zur Leica Akademie.

Bereichern Sie Ihr Sehen. Die Schwarzweiß-Fotografie ist eine großartige Methode, um die Bildaussage auf das Wesentliche zu reduzieren. Alle Kameras sind in der Lage, aus der bunten Welt das Wesentliche in Graustufen herauszuholen. Wir lernen in Graustufen zu denken und schon vor der Aufnahme die Bildkontraste unterschiedlicher Motive zu erkennen.

Bergwelten in Schwarzweiß In diesem Workshop setzen wir die Schauspiele der Natur in aussagekräftige Fotografien um. Nach kurzer theoretischer Einführung in das Thema der Schwarzweiß-Fotografie starten wir unsere Exkursion in der Natur. Der zweite Tag des Workshops beginnt mit der Auswertung der Ergebnisse des Praxisteils und wir beschäftigen uns mit der Optimierung digitaler Bilder für den Druck in Schwarzweiß. Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Rucksack und die eigene Kameraausrüstung.

Bergwelten Schwarzweiß Freitag, 10. Juni - bereits AUSGEBUCHT Samstag, 11. Juni - bereits AUSGEBUCHT Leica Kameras stehen zum Verleih für diesen Workshop bereit.

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Allgäuer Lunchpaket 43


Workshops Eberhard Schuy ist Autor verschiedener Trainings und Bücher zur Produktfotografie. Neben seiner Arbeit als Produkt- und Industriefotograf wird er häufig von Unternehmen als Coach und Berater bei fotografischen Produktionen und Konzeptentwicklungen engagiert. Arrangieren und fotografieren Sie Objekte an besonderen Locations. Im Zusammenspiel mit Produkten werden eher ungewöhnliche Locations genutzt, um zu beeindruckenden Bildern zu kommen, die überraschen. Was bietet Oberstdorf auf den zweiten und dritten Blick an besonderen Motiven? Fotografieren Sie Ihre Bildstrecke zum Thema Oberstdorf, die durch eine besondere Sichtweise auffällt.

Motive mit Konzept In diesen Workshop erarbeiten Sie mit Eberhard Schuy Bildkonzepte, die sich an den Möglichkeiten einer Location orientieren. Freitag, 10. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- € Sonntag, 12. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- € Dienstag, 14. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- €

Still-Life on Location Neben dem kreativen Ansatz dieser Arbeit wird besonderen Wert auf Bildgestaltung und möglichst perfekte Fotografie ohne Bildbearbeitung gelegt. Samstag, 11. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- € Montag, 13. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- €

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 44


Götz Schleser ist gelernter Fotograf und wurde 1998 als freiberuflicher Fotograf in Berlin tätig. Dort hat er sich zu einem Spezialisten für inszenierte Porträts entwickelt und Prominente aus Politik, Kultur und Wirtschaft fotografiert. Zeitdruck und eine ungeeignete Location verhindern gute Portraits – und sind doch der Alltag eines Fotografen. Wie man trotzdem gute Portraits macht, zeigt Götz Schleser in diesem Seminar. Die Teilnehmer erfahren, wie ein Portraittermin geplant und vorbereitet wird.

Portraits on Location 09:00 - 12:00 Uhr Ausführliche Einweisung in das Licht: Erklärung der einzelnen Blitzköpfe und Generatoren. Erläuterung welcher Lichtformer für das gewünschte Motiv eingesetzt wird. Götz Schleser zeigt verschiedene Beleuchtungsarten als Basis, die dann in der praktischen Arbeit sehr individuell eingesetzt werden können. Profoto unterstützt diesen Workshop mit mobilen Blitzköpfen und Lichtformen. 14:00 - 18:00 Uhr Location Suche! Motivbesprechung und Gestaltung. Dies ist der wichtigste Teil, denn das Motiv muß fix & fertig gestaltet und ausgeleuchtet sein, bevor nur ein Foto gemacht wird. Die Teilnehmer fotografieren sich gegenseitig. Götz Schleser hilft bei der Auswahl der Lichtformer und der optimalen Ausleuchtung des Motivs und der Person. Freitag, 10. Juni | Samstag, 11. Juni Sonntag, 12. Juni | Montag, 13. Juni Kosten: jew. 149,- €

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 45


Workshops Heinz Zak 1958 in Wörgl geboren, war ursprünglich als Lehrer tätig. Seit Mitte der 1980er Jahre ist er freiberuflich als Bergfotograf / Kletterer weltweit unterwegs.

Heinz Zak veröffentlicht seine Bilder in Magazinen, Kalendern und Büchern und hält Vorträge über seine Erlebnisse am Berg. Seit 1990 gibt er auf Fotoworkshops sein fotografisches Wissen weiter.

Workshop „Fotowanderung“ | Nachtwanderung & Biwak Die traumhafte Oberstdorfer Bergwelt bietet unzählige Motive für einzigartige Aufnahmen. Heinz Zak nimmt seine Schüler mit auf seine Foto-Wanderungen! Erleben Sie auch ein atemberaubendes Abenteuer bei einer Biwak-Nacht auf dem Fellhorn. Biwak auf dem Fellhorn-Gipfel Freitag, 10. Juni bis Samstag, 11. Juni - bereits AUSGEBUCHT Workshop „Fotowanderung auf das Nebelhorn “ Sonntag, 12. Juni - bereits AUSGEBUCHT Workshop „Fotowanderung in die Breitachklamm “ Montag, 13. Juni - bereits AUSGEBUCHT -

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Allgäuer Lunchpaket 46


Dr. Jörg Kretzschmar beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit dieser Form des Bilderschaffens: von ihm auch scopal imaging genannt. Mit einer Vielzahl an Publikationen, Vorträgen und Workshops hat er den internationalen Ruf eines Vorreiters in dieser Disziplin.

In diesem Jahr entführt der bekannte Digiskoper Jörg Kretzschmar Sie neben den technischen Grundlagen auch in eine Natur der bildlichen Poesie. Das Spektiv schenkt uns nicht nur optische Nähe, sondern löst mit seiner Extrembrennweite auch menschliches Raum- und Zeitempfinden auf.

Schnuppertag Digiskopie – die Technik und ihre Anwendung Als „der Fotograf mit dem Spektiv“ setzt der promovierte Biologe und Businesscoach immer wieder neue Akzente für die Digiskopie, sei es als Autor, Referent oder Trainer. Mit ozellus.de und selbstsam.de betreibt Jörg Kretzschmar zwei renommierte Portale für diese außergewöhnliche Form der Fotografie. Montag, 13. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- €

Die Poesie der Digiskopie – das Finden einer alternativen Bildsprache Die Extrembrennweite des Spektivs als fotografisches Mittel löst sowohl gewöhnliches Raumempfinden auf als auch unser Empfinden zur Zeit. Beide Aspekte in ein ansprechendes Verhältnis gesetzt, lassen Bildwerke anderer Art entstehen. Dienstag, 14. Juni 09:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 149,- €

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 47


Workshops Jens Eilers In seinen Workshops zeigt Jens Eilers, dass die Ausarbeitung eines digitalen Fine Art Prints gute fotografische Arbeit ist und kein Standardprozess. Keiner führt so kompetent und stilsicher durch die Welt der anspruchsvollsten Großformatdrucker.

Farben: mit Sicherheit! Neben dem Fotografieren mit der analogen oder digitalen Kamera, bestimmt der korrekte Umgang mit Farben, Licht, Profilen, Druckern und Materialien im Bereich der ambitionierten und professionellen Fotografie immer mehr die Qualität der Aufnahme.

Epson Print Studi & Fineart Workshop Lernen Sie, wie Farbeindrücke entstehen, welchen Einfluss Licht und Wahrnehmung darauf haben und wie Sie dieses Wissen zu Ihrem Vorteil einsetzen können. Egal ob die Ausgabe auf Ihrem eigenen Drucker oder dem eines Druckdienstleisters im Fokus steht. Legen Sie den Grundstein für effizienteres Arbeiten und Sicherheit in Ihrer Produktion. Zielpublikum: Fotografen und engagierte Amateure Kursinhalt: · Einführung in das Thema Licht und Farbe · Unterscheidung verschiedener Farbsysteme · Bedeutung der Farbtemperatur · Grundlagen des Farbmanagements · Profile und Rendering Intents · Kalibration eines Monitors, Druckeinstellungen in Photoshop · Hilfe zur Selbsthilfe bei ICC-Profil Fehlern · Die wichtigsten Einstellungen auf einen Blick Freitag, 10. Juni 09:00 bis 13:00 Uhr | Kosten: 89,- € Montag, 13. Juni 09:00 bis 13:00 Uhr | Kosten: 89,- € | Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 48


Jan-Willem Rossée

lebt und arbeitet in Kiel als Produktmanager der Software SilverFast. Nach seiner klassischen Ausbildung zum Fotograf hat er mehrere Jahre als Assistent für Ivo von Renner gearbeitet und seinen Abschluss als Multimedia-Producer am SAE-Institut absolviert. Er hat schon mit Scannern gearbeitet als „Hybrid” noch als Begriff für einen Workflow galt und ist seit der ersten Stunde bei den faszinierenden Möglichkeiten der Digitalen Bildbearbeitung dabei. Als internationaler Experte für Digital Imaging und Farbmanagement ist er als Mitglied beim ECI, der DGPH, im DIN-Normenausschuss sowie des Technischen Komitees “Graphic Technology” in der ISO vertreten.

Einführung in das verlustfreie und zeitsparende Scannen anspruchsvoller Vorlagen Nach einer kurzen anschaulichen Einführung in das wichtige Thema Farbmanagement, wird anhand einfacher praktischer Übungen gezeigt, wie mit SilverFast und dem Epson® V850 Pro Scanner Dias oder Negative zeitsparend gescannt und gespeichert werden sollten, um diese anschließend im optimalen Farbraum verlustfrei zu archivieren oder an die Bildbearbeitungs-Software zu übergeben. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf vielen praktischen Tipps - beispielsweise wie ein kontrastreiches S/W-Negativ oder ein Kodachrome-Dia optimal eingescannt werden kann, um es als digitales Original vor dem Zerfall zu bewahren oder es anschließend als FineArt-Print auf einem Großformatdrucker auszudrucken. Epson® stellt für den Workshop den Perfection V850 Pro inklusive Fluid Mount Medienhalter zur Verfügung. Teilnehmer sind eingeladen einige Dias oder Negative mitzubringen, an denen praktische Beispiele vorgeführt werden können. Montag, 13. Juni 09:00 - 18:00 Uhr | Kosten: 149,- € Dienstag, 14. Juni 09:00 - 18:00 Uhr | Kosten: 149,- € | Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 49


Workshops Maike Jarsetz Die Hamburgerin ist ausgebildete Fotografin, Fachbuchautorin und Trainerin für den Bereich Fotografie und Bildbearbeitung. Sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop und Lightroom.

Maike Jarsetz gibt Ihnen die Möglichkeit, in verschiedenen Seminaren, in Photoshop oder Lightroom hinein zu schnuppern, tiefer einzusteigen oder Spezialwissen zu vertiefen. Sie können nicht nur typische Bildbearbeitungsaufgaben erlernen, sondern auch Reisefotografie und Beautyportraits gekonnt bearbeiten.

Photoshop Schnupperkurs Freitag, 10. Juni 09:00 - 13:00 Uhr | Kosten: 89,- € Natur- und Landschaftsaufnahmen entwickeln Sonntag, 12. Juni 09:00 - 13:00 Uhr | Kosten: 89,- € Portraitaufnahmen mit Photoshop perfektionieren Sonntag, 12. Juni 14:00 - 18:00 Uhr | Kosten: 89,- €

Lightroom Schnupperkurs Freitag, 10. Juni 14:00 - 18:00 Uhr | Kosten: 89,- € Bildorganisation für Einsteiger Samstag, 11. Juni 09:00 - 13:00 Uhr Kosten: 89,- € Bildentwicklung für Einsteiger Montag, 13. Juni 09:00 - 13:00 Uhr Kosten: 89,- €

für Fortgeschrittene Samstag, 11. Juni 14:00 - 18:00 Uhr Kosten: 89,- € für Fortgeschrittene Montag, 13. Juni 14:00 - 18:00 Uhr Kosten: 89,- €

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 50


Michael Claushallmann arbeitet als Fotograf und freier Fotodesigner für Kunden aus Industrie, Medien und Dienstleistungen. Im Zuge der Digitalisierung hat er sich auf Bildbearbeitung und Processing, später dann auf Videoproduktion und Animierung spezialisiert. Sehr wichtig ist ihm auch die Vermittlung von Fachwissen. Daher nimmt er sich immer wieder die Zeit, Tipps und Anwendungsbeispiele für Fotografen zu vermitteln. Diese stellt er zum Beispiel in Form von Videocasts ins Netz. Regelmäßig veranstaltet er mit Partnern Workshops für Fotografen an ungewöhnlichen Orten und zu speziellen Themen.

Techniken & Filmen mit der DSLR - Kamera Grundlagenkurs Überblick DSLR-Video Dieser Kurs richtet sich an alle Fotografen und Interessierte, die den Einstieg in das Videofilmen mit DSLR oder Systemkamera und die Grundlagen der Technik erlernen wollen. Freitag, 10. Juni 09:00 - 13:00 Uhr | Kosten: 89,- € Sonntag, 12. Juni 09:00 - 13:00 Uhr | Kosten: 89,- € Tagesworkshop DSLR-Video in der Praxis Erstellen eines Films über Oberstdorf. Dieser Kurs richtet sich an alle Fotografen und Interessierte, die den praktischen Einstieg in das Videofilmen mit der DSLR-Kamera erlernen wollen. Samstag, 11. Juni 09:00 - 18:00 Uhr | Kosten: 149,- € Montag, 13. Juni 09:00 - 18:00 Uhr | Kosten: 149,- €

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 51


Workshops Bernd Ritschel 1963 im oberbayerischen Wolfratshausen geboren, bereist er seit über 30 Jahren die Gebirge und Kontinente dieser Erde. Viele Expeditionen in den Himalaya, nach Alaska in die Anden oder die Arktis führten ihn auch auf Gipfel über 7000 Meter. Seine Aufnahmen finden Beachtung in Ausstellungen, Kalendern und namhaften Magazinen wie Geo, Geo Saison, Stern sowie fast allen europäischen Ski- und Bergmagazinen. Der National Geographic Fotograf nimmt seine Teilnehmer mit auf eine Foto-Tour. „Mit der kleinen Ausrüstung an den großen Berg Nebelhorn“ oder „mit der großen Ausrüstung in der Highend Landschaftsfotografie an den Freibergsee“.

Die kleine Ausrüstung am großen Berg - Tour I Fototour auf dem Nebelhorn (Seilbahn) Tipps und Tricks für gute Bilder mit minimalem Equipment. Inmitten der reizvollen Landschaft auf dem Nebelhorn, haben sie die Möglichkeit, Ihre fotografischen Kenntnisse zu erweitern. Samstag, 11. Juni 09:00 bis 12:00 Uhr | Kosten 89,- €

Die große Ausrüstung in der Highend Landschaftsfotografie - Tour II Fototour zum Freibergsee (Shuttle) Tipps und Tricks für gute Bilder mit dem Highend Equipment. Der größte Allgäuer Hochgebirgssee liegt im Süden von Oberstdorf. Inmitten dieser reizvollen Landschaft, haben Sie die Möglichkeit, Ihre fotografischen Kenntnisse zu erweitern. Samstag, 11. Juni 14:00 bis 18:00 Uhr | Kosten: 89,- € Passend zu Ihrem Kameraequipment können Sie sich am HapaTeam Stand einen Fotorucksack für die Dauer des Workshops ausleihen.

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 52


Oliver Hadji lebte lange Zeit in New York und arbeitete im Bereich der Editorial- und Peoplefotografie für Magazine wie Stern, Spiegel, Focus, Vogue und Vanity Fair. Neben der Peoplefotografie ist er auch im Bereich der Reise- und der Theaterfotografie tätig. In seinen Workshops zeigt er auf interessante Weise, wie man auch ohne eigenes Studio, mit Aufsteckblitz, Blitzaufsätzen, selektivem Fokus und kreativen Ideen perfekte Fotos zaubert. Unterschiedliche Ansätze der Porträt-, Architektur und Landschaftsfotografie ebenso wie der Umgang mit Licht stehen während des Workshops im Mittelpunkt.

Outdoor Portraitworkshop Nach einer theoretischen Einführung in die Portrait-Fotografie und der Vorstellung einiger berühmter Portrait-Fotografen mit Beispielen ihres Bildstils geht es in die Praxis. Dem Licht und der Lichtführung im Outdoor Bereich, unter der Berücksichtigung von Mischlicht, wird dabei ein großer Teil des Workshops gewidmet. Hier geht es nicht um eine „Materialschlacht“, Oliver Hadji zeigt Ihnen, wie Sie mit Aufsteckblitz und Aufsätzen zu sensibel ausgeleuchteten und stimmungsvollen Portraits kommen. Oliver Hadji bringt im Rahmen des Kurses sowohl fortgeschrittenen Interessierten wie auch Anfängern bedeutende Aspekte der Porträtfotografie näher. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Portraitworkshop Freitag, 10. Juni 13:00 - 17:00 Uhr | Kosten: 89,- € Mitbringen sollten Sie: Spiegelreflex- oder Systemkamera mit Objektiv (vorzugsweise im leichten Telebereich), Speicherkarte und ausreichend Energie. Blitzgerät.

| Treffpunkt: Oberstdorf Haus | Kursgebühr inklusive Verzehrgutschein im Wert von 5,- € 53


Vorträge Deine Kamera - Dein Talent Die Gesellschaft braucht Dich Hermann Will

Wer fotografiert hat mehr vom Leben! Hermann Will sagt: Vergessen Sie die Zeitschriftenartikel mit der Überschrift „Wie sie mit Ihrer Kamera Geld verdienen.“ Weitaus interessanter und auch erfolgversprechender ist es, als leidenschaftlicher Fotograf non-monetäre Entlohnung anzustreben. Der Vortrag ist für all jene geeignet, die bereit sind, mit ihren Fähigkeiten und Talenten zu wachsen und Neues zu erleben. Wir trauen uns nicht, alles mit der Kamera zu machen, was sie kann. Kombiniert mit unserem Fachwissen und unserer Leidenschaft für Fotografie können wir Großes leisten, von dem wir gestern noch keine Ahnung hatten. Samstag, 11. Juni | 11:00 bis 12:15 Uhr CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE | Eintritt frei

Ich und meine OLYMPUS OM-D Frank Fischer

Olympus Visionary berichtet von sich und der Olympus OM-D als unschlagbares Team. Er zeigt seine Fotos und erklärt dazu, wie diese entstanden sind. Dazu gibt Frank Fischer Hinweise, was die Bilder im Hinblick auf die Bildgestaltung ausmacht und wie jeder Fotograf solche Fotos umsetzen kann. Samstag, 11. Juni | 19:00 bis 22:00 Uhr LOFT Oberstdorf (Kino) | Eintritt: 15,- € 54


Fussball EM vom 10. Juni bis 10. Juli

PUBLIC VIEWING OPEN AIR KURPARK OBERSTDORF

Alle Spiele - Alle Tore Eintritt frei! 55


Multivisions-Show

BRUNO MAUL

Das sozialistische Kuba befindet sich im Wandel! Davon zeugt nicht nur die jüngste Annährung an den Erzfeind USA. Doch wie wirkt sich dieser Wandel auf die Einwohner Kubas aus? Dieser Frage geht Bruno Maul seit über 12 Jahren auf den Grund. Ziel seiner Fotoreisen ist dabei vor allem die Jugend, ihre Musik, ihre Hoffnungen und Träume auf ein besseres und freieres Leben. Doch auch das „alte Kuba“, zerfallende Architektur, museumsreife und sozialistische Dogmatik, sind Teil seiner nostaligischen Bestandsaufnahme. Es sind die tiefen Gegensätze im Alltag der Kubaner die von Bruno Maul in packenden, nachdenklichen und amüsanten Anekdoten präsentiert werden.

Sonntag, 12. Juni | 19:00 bis 20:45 Uhr Oberstdorf Haus, Saal „Nebelhorn“ | Eintritt: 15,- € KVV unter Tel.: 08322/700-2681 oder an der Abendkasse 56


zwischen den Welten eine Live-Präsentation von

Frank Bienewald

„Ich fühle, dass dieses Land mit seiner Philosopie, seiner Einstellung zum Leben und der Kultur, die daraus entstanden ist, die spezielle Fähigkeit besitzt, jegliche Veränderung zu verdauen.“ Swami Iswarananda Giri, Mt Abu, 2007

Indien befindet sich in einer atemberaubenden Epoche, nur die Götter wissen, was die Zukunft bereithält. Die Welt ist offener geworden, Informationen erreichen mittlerweile auch Gebiete, die vor wenigen Jahren noch weit entfernt von jeglicher globalen Entwicklung waren. Fast jedes Dorf hat mittlerweile sein Internet-Cafe und es ist nahezu ausgeschlossen, jemandem zu begegnen, der kein Mobiltelefon sein Eigen nennt. Ehemalige Kopfjäger wurden zu bibeltreuen Christen, Superhirne mit Vita in den Slums der Millionenstädte regieren die IT-Welt.

Montag, 13. Juni | 19:00 bis 20:45 Uhr Oberstdorf Haus, Saal „Nebelhorn“ | Eintritt: 15,- € KVV unter Tel.: 08322/700-2681 oder an der Abendkasse WWW.FRANK-BIENEWALD.DE

57


Fotomarkt 10. bis 12.Fotomarkt Juni 2016 im

Galerie

Print-Center

Faces of Festival

Neben den vielseitigen Workshops, Seminaren und Ausstellungen öffnet auch wieder unser „Fotomarkt“ im Oberstdorf Haus seine Pforten. Der Oberstdorfer Fotogipfel soll den Hobbyfotografen und den fotointeressierten Laien besonders facettenreich über das Thema Fotografieren informieren. Unser Fotomarkt bietet hierfür einen optimalen Rahmen. Es erwartet Sie eine Reise querbeet durch die Fotobranche

58

1


CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE 10.-12.06.16 LightPaintingBox

Trikot-Druck

Cube

Photo -Box

und alles Wissenswerte drum herum. Technische Neuheiten, antike Ausstellungsstücke, praktische Vorführungen, Tipps & Tricks von Profis, Fotostudios stellen sich vor. Kurz um - nichts, was es nicht gibt! Auf knapp 300 qm Präsentationsfläche laden wir Sie ein zum Begutachten, Informieren, Erfahrungsaustausch, Fachsimpeln u.v.m.. Tipp! Unbedingt die eigene Kamera mitnehmen - der Fotogipfel ist immer für eine Überraschung gut!

59


B esuchen S ie

uns auf dem

F otomarkt

vom 10. - 12.06.16 | täglich 10 - 18 Uhr

Prämierung Bild des Tages gewinne täglich Preise!

P OST IT FO R N OW. PRINT IT FOREVER! Dein Bild für die Ewigkeit: Mit TECCO PHOTO Papieren einfach hochwertig printen! TECCO PHOTO Papiere sind herstellerunabhängig für alle Injekt-Drucker und Tinten geeignet. Für professionelle Ausdrucke empfehlen wir die Verwendung der TECCO PHOTO RGB-ICC ProfiIe. Kostenloser Download @ www.tecco-photo.com

JETZT IM NEUEN DESIGN

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website www.tecco-photo.com /teccopaper contact@tecco-photo.com

LivePrinting vor Ort auf Tecco Photo Papier

WERDE TEIL DES GANZEN! faces of festival vorbeikommen - mitmachen - gewinnen ILFOCHROME-Wettbewerb Selfie posten auf www.facebook.com/fotogipfel - die meisten Likes erhalten - gewinnen!

Gewinn Ihr Bild als IlfoChrome Druck 60


LEICA. DAS WESENTLICHE.

Schnell. Direkt. Ohne Umwege. Die spiegellose Leica SL garantiert die beste Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Motiv. Der revolutionäre EyeRes-Sucher präsentiert Ihnen das fertige Bild, noch bevor Sie den Auslöser drücken. Geschwindigkeit und Bildqualität bedienen professionelle Ansprüche mit Bestwerten. Begrüßen Sie ein neues Zeitalter der Fotografie auf www.no-detour.com LEICA SL. Straight Pro.

Erleben Sie die Leica SL in den Leica Stores und Boutiquen in Aachen, Berlin, Bielefeld, Darmstadt, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Fürth, Graz, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Konstanz, Mainz, München, Münster, Saarbrücken, Salzburg, Stuttgart, Tübingen, Wetzlar, Westerland, Wien, Zingst und im ausgewählten Leica Fachhandel.

61


Was - Wo - Wer?

6

2 1

7

9

8

>> >>

Nebelhorn

5 3 4

„OUR WORLD IS BEAUTIFUL“

10

>> >>

INFORMATION & KONTAKT:

62


1. CEWE HAUS DER FOTOGRAFIE| Info-Point

Fotomarkt | Workshops | Ausstellungen „Landesfotoschau Bayern 2016“ - DVF „Portraits“ - Michael Dannenmann „Cuba - Insel im Aufbruch“ - Bruno Maul „jugendstil | Mensch“ - Hochschule Hannover „jugendstil | Mensch“ - Fotoschule EVA „jugendstil | Mensch“ - ICP New York „Oh how I miss you so“ - Sonja Och, stern Stipendiatin „Living with God“- Abhijit Chakraborty, Kurator Wildcard

2. Kurpark | Bilder im Park | Fotogipfel-Biergarten

Public Viewing | Outdoor Fotoinstallationen „Menschen, Bilder, Ikonen“ - Anatol Kotte „Oberstdorfer“ - Christian Popkes

3. Villa Jauss | Olympus Galerie | Workshops Ausstellung

„Venedig Schule des Sehens“ - Heinz Teufel

4. Fuggerpark | Outdoor Fotoinstallation

„You & Me“ - Olympus Visionaries

5. Ev. Gemeindehaus | Workshops | Ausstellung

„Blende 2015“ - Dt. Zeitungsleser-Fotowettbewerb

6. Wandelhalle | Outdoor Fotoinstallation

„Refugee Crisis“ - Maciek Nabrdalik

7. Oberstdorf Therme | Workshops

Unterwasser-Workshop

8. Weg zur Nebelhornbahn-Talstation

„So sehe ich Europa“ - Fotowettbewerb 2016

9. LOFT | Workshops | Vorträge | Ausstellungen

„NeuDeutsch“ - Annelie Mackinnon & Kees van Surksum

10. Bahnhof Oberstdorf | Info-Point | CEWE-Truck 63


CEWE FOTOBUCH Ihr ganz persönliches Meisterwerk

Ihre besten Aufnahmen – professionell in Szene gesetzt. • große Formatauswahl • umfangreiche Auswahl an Einbänden und Bindungen • verschiedene edle Papierqualitäten • 100 % Zufriedenheitsgarantie

„Nordic Sights“ „In dem CEWE FOTOBUCH Nordic Sights habe ich versucht meine Leidenschaft für maritime Themen in fotografische Impressionen zum Ausdruck zu bringen. Dabei übt insbesondere die spezielle Lichtstimmung und die ganz eigene Atmosphäre der nordischen Länder einen besonderen Reiz aus.“ Kundenbeispiel von Jörg Uhlenbrock CEWE FOTOBUCH Kunde & CEWE Fotoexperte Weitere Kundenbeispiele finden Sie bei uns im Internet.

64

www.cewe.de


65

______€

______€

Ort, Datum

Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine Buchungsbestätigung und die Rechnung. Sobald wir den Rechnungsbetrag verbucht haben, erhalten Sie umgehend Ihre Teilnehmerkarte per Post.

__________________________ Unterschrift

___________________________

4.)_____________________________________________ _______/_____ x ______ ______€ Gesamt: ______€

3.)_____________________________________________ _______/_____

x ______

x ______

2.)_____________________________________________ _______/_____

______€

Personen: Preis: x ______

Datum/Zeit:

1.)_____________________________________________ _______/_____

Workshop(s):

Bitte füllen Sie dieses Anmeldeformular aus.

Anmeldeformular Workshop Oberstdorfer Fotogipfel


66

Land:

_____* Telefon: __________________

PLZ/Ort: ________/_______________________*

Adresse: ________________________________*

e-Mail: ________________________________*

mail: info@fotogipfel-oberstdorf.de

Fax: +49 (0) 8322 / 700 - 266

87561 Oberstdorf

Prinzregenten-Platz 1

Fotogipfel Oberstdorf

Oberstdorf Tourismus GmbH

Vorname: ________________________________*

Name: ________________________________*

Bitte ausgef端llt an folgende Adresse senden:

Rechnungs- und Lieferanschrift:

Bitte f端llen Sie die Rechnungs- und Lieferanschrift aus. Die mit einem * versehenen Felder sind Pflichtfelder.

Anmeldeformular Workshop Oberstdorfer Fotogipfel


Anreise SO FINDEN SIE ZU UNS!

INFOS & ANMELDUNG Tourismus Oberstdorf Organisationsb端ro Fotogipfel Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf Tel. +49 (0) 8322 / 700 -2681 Fax + 49 (0) 8322 / 700-266 info@fotogipfel-oberstdorf.de www.fotogipfel-oberstdorf.de

FIND US ON FACEBOOK

www.facebook.com/fotogipfel

FOLLOW US ON TWITTER

@FotogipfelOberstdorf

67


Premiumpartner Herzlich Willkommen bei Europas führendem Fotoservice und innovativem Online-Druck Partner. Als Technologie- und Marktführer im Fotofinishing ist CEWE der Dienstleistungspartner für die Spitzen-Handelsmarken im europäischen Fotomarkt. Mit ihrem Portfolio an Digitalkameras und Audio-Aufnahmegeräten bietet die Consumer Products Division von Olympus viele Möglichkeiten, die schönsten Momente des Lebens festzuhalten. Seit jeher hat Olympus immer wieder neue Technologien, Benutzerfreundlichkeit und hervorragende Qualität mit einem außergewöhnlichen und dennoch funktionalen Design kombiniert. Ein Spaziergang vor beeindruckender Bergkulisse, eine Tour über den Klettersteig, eine gemütliche Bergwanderung oder eine rastante Abfahrt auf der Sommerrodelbahn: „Das Höchste“ ist einfach das Höchste. Schließlich sind die wanderbaren Berge rund um Oberstdorf und im Kleinwalsertal eine Klasse für sich. Die AUDI AG unterhält Beteiligungen an Unternehmen, welche hervorragende Leistungen erbringen und sich durch höchste technische Kompetenz, jahrelange Erfahrung sowie exklusiven Service im Premium Sektor auszeichnen. Dazu zählt unter anderem der legendäre Sportwagenhersteller Lamborghini, der traditionsreiche Motorradfabrikant Ducati sowie die quattro GmbH, deren Fahrzeugveredelungen und Motorsport-Technik weltweit neue Maßstäbe setzen. PHOTO PRESSE ist das meinungsführende Magazin für professionelle Fotografie und Digital Imaging mit der höchsten Frequenz und der längsten Tradition im deutschsprachigen Raum. Das junge Team der PHOTO PRESSE informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Trends, Produkte, Termine und Ereignisse rund um die professionelle Fotografie und Digital Imaging. 68


Partner & Sponsoren Die Leica Camera AG ist ein international tätiger Premium-Hersteller von Kameras und Sportoptikprodukten. Der legendäre Ruf der Marke Leica gründet sich auf eine lange Tradition exzellenter Qualität in der Fertigung von Objektiven und anderen optischen Instrumenten. Unsere Geschäftstätigkeit basiert auf Offenheit und Integrität. Die Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gehört zu den führenden Anbietern von Produkten und Lösungen aus den Bereichen Druck und digitale Bildverarbeitung. Zum umfangreichen Produktsortiment gehören darüber hinaus auch Kassendrucker und -systeme sowie Präzisionsroboter. Comspot ist ein mittelständisches inhabergeführtes IT-Unternehmen mit Standorten in Hamburg, Berlin, Darmstadt und Neuss. Seit über 15 Jahren beraten wir Businesskunden und Privatleute in allen Belangen rund um ihre IT. Bei uns erhalten Sie alle Apple Produkte vom iPod bis zum iMac sowie eine Vielzahl an ausgewählten Peripherieprodukten und Services. Die Tecco GmbH mit Sitz in Bergisch Gladbach ist ein Ausrüster und Veredler von unbeschichteten und beschichteten Inkjet- und Laserpapieren/Bedruckstoffen sowie papierbasierten Offsetdruckformen. Neben einem breiten und tiefen Produktangebot in den Kernmärkten Proof, Photo, Production & Laser zeichnet sich das Unternehmen durch flexible Logistikdienstleistungen für Kanal- und OEM-Kunden aus.

Ilford Photo ist einer der weltweit bedeutendsten Hersteller von fotografischen Schwarzweißfilmen und Fotopapieren. Zu den bekanntesten Produkten von Ilford gehören der Schwarzweißfilm XP-2 sowie das Fotopapier Ilfochrome und die Ilfocolor-Farbmaterialien.

69


Partner & Sponsoren ...erscheint in der Münchner Will Magazine Verlag GmbH. FineArtPrinter fällt durch die Leidenschaft auf, mit der die Redaktion zeigt, wie man gute Bilder zu Papier bringt oder Fotobücher publiziert. Das Credo von FineArtPrnter lautet: „Activate your Megapixels. Print“. Um dies zu praktizieren, ist FineArtPrinter-Chefredakteur Hermann Will in Oberstdorf dabei und druckt Fotos der Workshopteilnehmer im Printcenter. Wir sind dpunkt, der Fachverlag für kreative Köpfe. Suchen Sie fundiertes, praxistaugliches Wissen zu innovativen IT-Themen? Möchten Sie als Fotograf oder Zeichner neue Techniken lernen und sich inspirieren lassen? Oder wollen Sie einfach mehr Spaß haben beim Elektronikbasteln, LEGO-Bauen, Spielen oder Frickeln? Dann sind Sie bei uns richtig. Denn wir sind auf dem Laufenden und fangen da an, wo andere aufhören. Die HapaTeam GmbH mit Sitz im bayerischen Eching ist seit ihrer Gründung im Jahr 1991 eine der bedeutendsten Vertriebsgesellschaften und Vollsortimenter im Bereich Fotozubehör sowie zunehmend auch Broadcasting und Smartphone-Fotozubehör. Das Unternehmen wird in zweiter Generation von Fotograf Oliver Hadji geleitet und gehört zu den wenigen inhabergeführten Familienunternehmen der Fotobranche. Delta Image bietet in enger Zusammenarbeit mit anderen führenden Unternehmen ein kombiniertes und sich ergänzendes Leistungsspektrum in der professionellen Luftbildfotografie an. Natur- und Kulturlandschaft, Industrie und Infrastruktur – oder letztendlich das eigenen Unternehmen oder Haus lässt sich mit den modernen Technolgien in der Fotografie und in der manntragenden Luftfahrt äußerst hochwertig und effizient durchführen. ©2015, Yuneec Please contact our Graphic Designers Cynthia or Yulin with any questions (855)284-8888

SWAROVSKI OPTIK mit Sitz in Absam, Tirol, ist Teil der Unternehmensgruppe Swarovski. Das 1949 gegründete österreichische Unternehmen ist auf die Entwicklung und Herstellung fernoptischer Geräte von höchster Präzision spezialisiert. Die Ferngläser, Teleskope, Zielfernrohre und optronischen Geräte werden weltweit von anspruchsvollen Anwendern bevorzugt. 70


Adobe ist der weltweit führende Anbieter für Lösungen im Bereich digitales Marketing und digitale Medien. Adobe ermöglicht es seinen Kunden, Inhalte für alle Kanäle und Bildschirmgrößen zu entwickeln, sie zu verwalten, ihren Erfolg zu messen und die daraus gewonnenen Erkenntnisse gewinnbringend zu nutzen. Innovative Produkte und Fotozubehör in High-End-Ausführung- damit hat sich NOVOFLEX seit vielen Jahren weltweit einen hervorragenden Namen gemacht. Bei NOVOFLEX findet der Fotograf viel einzigartiges Zubehör, das exakt seinen Anforderungen entspricht und ihm völlig neue Perspektiven beim Fotografieren eröffnet. Das Forum Nr. 1 für Fotografen! Der traditionelle, wie hochmoderne als gemeinnützig anerkannte - Deutsche Verband für Fotografie e.V. (DVF) ist das aktive Forum für alle Hobbyfotografen - und die es werden wollen. In 350 Fotoclubs geben ehrenamtliche Experten und Fotokönner des DVF ihr Wissen, in Theorie und Praxis, an Verbandsfreunde weiter. Berge & gute Laune: Familie Frank und ihr engagiertes Team schaffen eine persönliche Atmosphäre von heiterer Lebensart, Wärme und Stil. „Exklusiv, aber nicht abgehoben“ lautet hier das Credo. Eine Umgebung zum Wohlfühlen für Naturgenießer und Wellnessfans! Damit Sie genau das bekommen was für Sie und Ihre Bedürfnisse das Richtige ist. Unsere Lösungen sind so individuell wie Sie und Ihr Unternehmen. Bei uns werden über 90% aller benötigten Bauteile und Materialien gefertigt und weiterverarbeitet. Diese hohe Fertigungstiefe bietet ein Höchstmaß an Flexibilität und Individualität. 71


Partner & Sponsoren Seit 1970 produziert ewa-marine in Deutschland flexible Unterwassergehäuse für Kameras aller Art. Aber auch sogenannte Festgehäuse haben wir mittlerweile für Sie im Programm. Für beinahe alle marktüblichen Foto-, Filmund Videokameras haben wir genau. die richtige Lösung für Sie auf Lager. Der begehbare Fotoapparat: weltweit größte transportable Kamera Obscura mit Linse | einzigartiges Solar-Kino alles funktioniert ohne Strom | Live -Übertragung von oben in‘s Zelt

Kamera

Obscura

Der Kameragurt aus Elchleder. EDDYCAM ist der erste und einzige ergonomische Kameragurt aus Elchleder. Entwickelt von Edlef Wienen, einem passionierten Fotografen und Brancheninsider mit jahrzehntelanger Erfahrung und echter Leidenschaft für Ästhetik und die Natur. Geschaffen für Menschen, die höchste Anforderungen an die Qualität, Funktionalität und den Tragekomfort ihres Kameragurtes stellen. Mit den Außenstellen Höchstädt a.d.Donau und Kesseltal (Bissingen/ Bayern) finden Sie bei uns ein Angebot von rund 900 - 1000 Kursen und Veranstaltungen pro Jahr aus vielen Wissensgebieten und zu den verschiedendsten Themen. Alleine das Sprachkurs-Programm umfaßt derzeit jährlich ca. 80 Kurse. UNSERE WURZELN Über vier Jahrzehnte legendäre Ausrüstung für die unwirklichsten Gebiete der Erde. Mountain Equipment produziert professionelle Ausrüstung seit 1961. Wir glauben an die Produkte welche wir produzieren; wir entwerfen, testen und fertigen mit Leidenschaft und Einsatz. Die EIZO Europe GmbH wurde 2012 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der EIZO Corporation, einem führenden weltweit agierenden japanischen Hersteller von High-End-Monitoren. Unter dem Dach der EIZO Europe GmbH bündelt der Bildschirmhersteller EIZO alle Vertriebs- und Marketingaktivitäten in Europa. 72


Medienpartner Die Allgäuer Zeitung, kurz AZ, ist „Die“ Tageszeitung für die Region Allgäu und Mittelschwaben. Die tägliche Auflage beträgt ca. 100.000 Exemplare. Im Oberallgäu und Kleinwalsertal ist die Zeitung das wichtigste Medium für Werbetreibende. Ein starker Medienpartner für den Oberstdorfer Fotogipfel. Die fotocommunity ist mit 1.000.000 Mitgliedern die größte Internetgemeinschaft für Hobby-Fotografen in Europa. Und die erste Anlaufstelle für Firmen, die mit Ihrer Online-Werbung eine hochspezialisierte, kaufkräftige und innovationsfreudige Zielgruppe erreichen wollen. Jede Woche nutzen rund 6,59 Millionen Leser (ma 2015/I) den STERN, um sich aktuell über relevante Themen zu informieren. Die besondere Themenmischung, die klare Haltung zu aktuellen gesellschaftlichen Fragen, die renommierte fotografische Erzählstärke sowie das ausgeprägte soziale Engagement machen den STERN einzigartig in der deutschen Medienlandschaft. Die Zeitschrift fotoMAGAZIN ist eine monatlich erscheinende Publikumszeitschrift aus dem Jahr Top Special Verlag in Hamburg. Das fotoMAGAZIN erscheint seit 1949. Die verkaufte Auflage beträgt 50.170 Exemplare (III/06II/07). Mit jeder Ausgabe erreicht fotoMAGAZIN 408.000 Leser (AWA 2007). Auch im zehnten Jahr seines Bestehens bleibt das FOTOHITSKonzept ebenso einfach wie effizient: Das FOTOHITS Magazin erreicht die hochmotivierte und investitionsstarke Zielgruppe ambitionierter Foto-Amateure und semiprofessioneller Fotografen durch einen sorgfältig zusammengestellten Themenmix aus Technik, Wissen, Praxistipps und Bildstrecken! FotoTV. ist geboren aus der Begeisterung für Fotografie. Wir wollen dieses spannende und vielfältige Thema von allen Seiten beleuchten, um Wissen verfügbar zu machen und Hintergrundinformationen auszutauschen - denn kaum ein anderes Thema ist so wissensintensiv wie gute Fotografie. Im Zentrum unserer Beiträge steht der inhaltliche Aspekt. Bei uns steht die umfassende Behandlung des Themas Fotografie an erster Stelle. 73


Impressum Herausgeber: Oberstdorf Tourismus GmbH Fotogipfel Oberstdorf Prinzregenten-Platz 1 87561 Oberstdorf Tel. 08322 / 700 2681 Fax 08322 / 700 266 info@fotogipfel-oberstdorf.de www@fotogipfel-oberstdorf.de

FIND US ON FACEBOOK

www.facebook.com/fotogipfel

FOLLOW US ON TWITTER

@FotogipfelOberstdorf

Gestaltung: Oberstdorf Tourismus GmbH Prinzregenten-Platz 1 87561 Oberstdorf

Druck: CEWE-PRINT GMBH Meerweg 30 - 32 26133 Oldenburg

Bildnachweis | Fotografie: Titelbild: Anatol Kotte (anatol.de), C. Rogge, Patricia Schuh, Steve Thornton, fotolia.com, Eren Karaman Photographie, Kees van Surksum, Bruno Maul, Frank Bienewald, Oberstdorfer Fotogipfel, Tourismus Oberstdorf

Inhalte: Die Inhalte und Texte in diesem Programmheft wurden im Frühjahr 2016 zusammengestellt. Alle Angaben über Termine, Hinweise und Informationen erfolgten nach bestem Wissen und Gewissen. Für eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art, die sich aus der Nutzung des Informationsangebots ergeben, sind grundsätzlich keine Haftungsansprüche gegenüber den Herausgebern geltend zu machen. Alle erscheinenden und möglicherweise durch andere geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen den Bestimmungen des Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der dafür eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der Nennung auf unseren Seiten ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. -Änderungen vorbehalten74


create

your big kallejipp / Photocase.de

moments

BESUCHEN SIE HAPATEAM UND UNSERE WORKSHOPS.

75


Die schönsten Fotomotive mit anderen teilen!

www.oberstdorf.de/heimweh Kostenloser Verleih von Olympus-Kameras Exklusiv an unsere Übernachtungsgäste

DAS

OBERSTE

IM ALLGÄU

Oberstdorfer Fotogipfel 2016  
Oberstdorfer Fotogipfel 2016  

Das Programmheft zum Festival ist da!

Advertisement