Page 1

Warum gerade jetzt? Wenn Sie sich nun die Frage stellen, warum wir Sie gerade jetzt fragen, ob sie „Ready for BIM - das Autodesk Building Information Model - sind, so hat dies ganz pragmatische Gründe. Es stehen nämlich in nächster Zeit einige Änderungen ins Haus, die Sie schon heute berücksichtigen sollten, um auch in Zukunft immer auf dem aktuellen Technologiestand zu sein.

Entwicklung von Building Information Modeling Immer mehr Unternehmen wagen ihre ersten Schritte in Richtung BIM. Die Vorteile eines durchgängigen Building Information Models liegen auf der Hand, leider gilt es dafür allerdings auch das lange praktizierte 2D Zeichnen, Planen und Entwerfen über Bord zu werfen und erste Startschwierigkeiten zu überwinden. Trotzdem wird sich der BIM Gedanke weiter durchsetzten und früher oder später Einzug in die meisten technischen Büros halten. Die Firma Autodesk investiert viel Geld und Aufwand um die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Produkten der Autodesk Design Suiten weiter zu verbessern und bringt auch vermehrt neue Tools und Produkte auf den Markt (z.B. Autodesk 360) die völlig neue Einsatzgebiete, weg von der reinen Planung auf stationären CAD-Workstations, hin zu Lösungen, die auch vor Ort auf Tablett und Smartphone eingesetzt werden können.

Abkündigung der Autodesk 2008 Produktreihe Im März 2014 wird die Autodesk 2008 Produktreihe abgekündigt. Danach gibt es keine Möglichkeit mehr von Autodesk 2008er Produkten auf die aktuellen Autodesk Versionen upzugraden!

Abkündigung von Microsoft Windows XP Microsoft hat angekündigt, dass der Support für das Betriebssystem Windows XP eingestellt wird. Im Zusammenhang mit dieser Ankündigung möchte Autodesk seine Kunden darüber informieren, dass die aktuelle Version AutoCAD 2014 die letzte Version der Software ist, die unter Microsoft Windows XP unterstützt wird. Das bedeutet, dass ab den Autodesk Versionen 2015 nur mehr Windows 7 und Windows 8 als Betriebssystem unterstützt wird.

Aus für Updates von Autodesk Produkten? Es gibt aktuell bei der Fima Autodesk Überlegungen, ab dem Jahr 2015 die derzeitige Möglichkeit ein Update von bis zu 6 Vorgängerversionen auf die aktuellen Versionen ersatzlos zu streichen. Dies würde bedeuten, dass Produkte, die nicht unter laufender Subskription stehen, nicht mehr auf die neuesten Versionen upgedatet werden können. Das Upgrademodell könnte durch ein reines Subskriptions- und Mietmodell ersetzt werden. Wann und ob diese Änderungen tatsächlich stattfinden, können wir derzeit natürlich noch nicht sagen, wir glauben aber, dass es wichtig ist, unsere Kinden schon jetzt darauf aufmerksam zu machen.

Warum ist das alles wichtig? Nun, ganz einfach: Wenn Sie auch in Zukunft die aktuellen Versionen der Autodesk Produkte, sowie die zusätzlichen Tools und Erweiterungen für die Autodesk Suiten einsetzen wollen, sollten Sie überlegen, die derzeit gültigen Autodesk Aktionen zu nutzen um auf die aktuellen 2014er Versionen oder entsprechende Design Suiten upzudaten und diese unter Subskription zu stellen bzw. die Subskription rückwirkend nachzukaufen. Schon heute ist die Subskription die kostengünstigste Variante Ihre Software up-to-date zu halten und von der Vielzahl an zusätzlichen Möglichkeiten, die Ihnen BIM bietet zu profitieren. Wir beraten Sie natürlich jederzeit gerne :-)


In Kürze verfügbar - Autodesk Produkte zur Miete! Die Firma Autodesk ist derzeit dabei, ein neues Mietmodell für die Autodesk Produkte einzuführen. Wir würden daher von unseren Kunden gerne wissen, ob für Sie eine Mietvariante interessant ist und unter welchen Voraussetzungen Sie sich diese vorstellen könnten. Bei Interesse würden wir Sie daher bitten, uns ein kurzes Email zu schicken, beziehungsweise ein kurzes Telefonat zu führen. Hier die vorläufigen Eckpunkte: Laufzeit: monatlich (nur über den Autodesk Online Store), quartalsweise, jährlich (die letzten beiden Varianten können auch über uns als Vertragshändler abgewickelt werden) Produkte: Autodesk AutoCAD Design Suite, Autodesk AutoCAD Inventor LT Suite, Autodesk AutoCAD Revit LT Suite, Autodesk Building Design Suite, Autodesk Entertainment Creation Suite, Autodesk Factory Design Suite, Autodesk Infrastructure Design Suite, Autodesk Plant Design Suite, Autodesk Product Design Suite, Autodesk Maya, Autodesk 3ds Max, sowie Autodesk Maya LT.

AutoCAD LT Aktionen - Geld sparen und Vignette sichern* AutoCAD LT Upgrade Aktion Während des Aktionszeitraums erhält jeder Kunde, der ein Upgrade auf eine aktuelle AutoCAD LT Version erwirbt, 20% Rabatt auf den Upgradepreis. Aktionszeitraum: 07.11.2013 - 24.01.2014 Teilnehmende Produkte: AutoCAD LT, Autodesk Revit LT, Autodesk Inventor LT, Autodesk AutoCAD Revit LT Suite / Inventor LT Suite.

¾¾ 5er Pakete von AutoCAD LT sind von der Aktion ausgeschlossen ¾¾ Nicht verfügbar für Autodesk Major/Global Account Kunden ¾¾ Gilt für die Windows UND Mac Versionen von AutoCAD LT

AutoCAD LT MIR (Mail in Rebate) Aktion für Neulizenzen Während des Aktionszeitraums kann jeder Kunde, der bis zu 5 Stk. AutoCAD LT erwirbt, sich pro Lizenz 200€ von Autodesk rückvergüten lassen. Aktionszeitraum: 01.11.2013 - 17.01.2014 Teilnehmende Produkte: AutoCAD LT, Autodesk Revit LT, Autodesk Inventor LT, Autodesk AutoCAD Revit LT Suite / Invenotr LT Suite.

¾¾Pro Kunde kann die Rückerstattung für max. 5 Lizenzen beantragt werden (in Summe € 1.000,--) ¾¾Gilt für die Windows UND Mac Versionen von AutoCAD LT ¾¾Das Rechnungsdatum darf spätestens der 17.01.2014 sein. ¾¾Der Autodesk Link zur Einlösung Ihres Mail-In-Rebates lautet (bis spätestens 15.02.2014): https://www.autodeskrebate.com/autocadlt/

* Kostenfreie Jahresvignette der ASFINAG Und das Beste kommt wie immer zum Schluß: zusätzlich zu den 200 € Mail In Rebate für AutoCAD LT erhalten die ersten 20 Kunden, die eine Vollversion von AutoCAD LT bestellen eine Jahresvignette der ASFINAG kostenfrei dazu. Diese exklusive Aktion bei Peterschinegg gilt für Bestellungen in der Kalenderwoche 50 also zwischen 09.12.2013 und 13.12.2013. Aktionszeitraum: 09.12.2013 bis 13.12.2013 Teilnahmebedingungen:

¾¾Die ersten 20 Besteller erhalten eine kostenfreie Jahresvignette der ASFINAG, unabhängig von der Anzahl der bestellten Versionen von AutoCAD LT

¾¾Gilt NUR für Bestellungen von Vollversionen folgender Produkte: AutoCAD LT, Autodesk Revit LT, Autodesk Inventor LT, Autodesk AutoCAD Revit LT Suite / Inventor LT Suite.

¾¾Autodesk Major/Global Account Kunden sind von der Aktion ausgenommen.

2

Autodesk Mietmodell und AutoCAD LT Aktionen


10% Rabatt auf Vollversionen Derzeit erhalten Sie von der Firma Autodesk 10% Rabatt beim Kauf von Neulizenzen der meisten Autodesk Produkte. In der Aktion enthaltene Suiten:

¾¾AutoCAD Design Suite Standard/Premium/Ultimate ¾¾Autodesk Building Design Suite Standard/Premium/Ultimate

¾¾Autodesk Infrastructure Design Suite Standard/Premium/ Ultimate ¾¾Autodesk Plant Design Suite Standard/Premium/Ultimate ¾¾AutoCAD Produkt Design Suite Ultimate (nicht für Standard und Premium) ¾¾AutoCAD Factory Design Suite Ultimate (nicht für Standard und Premium) ¾¾Autodesk 3ds max Entertainment Creation Suite Standard/Premium ¾¾Autodesk Maya Entertainment Creation Suite Standard/ Premium ¾¾Autodesk Softimage Entertainment Creation Suite Ultimate In der Aktion enthaltene Einzelprodukte:

¾¾AutoCAD ¾¾alle auf AutoCAD basierenden vertikalen Produkte (z.B. AutoCAD Architecture, AutoCAD Civil 3D, AutoCAD Map etc.)

Wie wir ja schon auf der ersten Seite dieses NewsFlash gezeigt haben, macht es in Zukunft durchaus Sinn die Autodesk Produkte unter Subskription zu stellen. Normalerweise wird für die Verlängerung von Subskriptionsverträgen, die bereits abgelaufen sind, eine sogenannte „Late Renewal Fee“ in Höhe von € 100,-- pro Lizenz exkl. MwSt. verrechnet. Zwischen 07.11.2013 und 24.01.2014 entfällt diese Gebühr, wenn Sie ihre Subskription nachträglich verlängern! Voraussetzungen:

¾¾Ihre Subskription darf nicht länger als 364 Tage abgelaufen sein.

¾¾Das neue Enddatum entspricht dem ursprünglichen Enddatum und nicht dem Verlängerungsdatum.

¾¾Die Subskription kann um 1, 2 oder 3 Jahre verlängert werden.

¾¾Ausgenommen Education Versionen

Nicht in der Aktion enthaltene Einzelprodukte:

¾¾AutoCAD LT ¾¾AutoCAD LT Suiten ¾¾Autodesk Smoke ¾¾Creative Finishing Produkte ¾¾Autodesk Revit Produkte ¾¾Autodesk Inventor Produkte Aktionszeitraum: 07.11.2013 - 24.01.2014 Nicht gültig für Major/Global Account Kunden!

Wenn Sie jetzt von einem Einzelprodukt oder einer Autodesk Suite Standard/Premium auf eine Autodesk Entertainment Creation Suite Ultimate upgraden, erhalten sie dieses Upgrade zum Preis eines Upgrades auf die Autodesk Entertainment Creation Suite Premium. Z.B. zahlen Sie für ein Upgrade von 3ds max 2014 statt € 4.400,-- nur € 1.650,-- exkl. MwSt.

* Sie sind im Besitz von 2 Autodesk Produkten, die älter als Version 2008 sind? Dann freuen Sie sich, Sie erhalten ZWEI neue Produkte zum Preis von EINEM. Und so funktioniert es:

¾¾Sie stellen uns die beiden alten Seriennummern zur Verfügung und wir überprüfen diese auf ihre Upgradefähigkeit. ¾¾Sie entscheiden sich zum Kauf von ZWEI neuen Autodesk Produkten (beide Lizenzen müssen das gleiche Produkt sein!) ¾¾Sie erhalten 50% Rabatt auf den Listenpreis der beiden Vollversionen. ¾¾Gültig für alle Einzelprodukte und Suiten ¾¾Gerne informieren wir Sie telefonisch über die genauen Details dieser Aktion.

Ausführliche Informationen unter http://www.peterschinegg.at

3


Seit 28 Jahren gehören CAD-Schulungen zum fixen Bestandteil unseres Dienstleistungsangebots. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, daß bei immer mehr Firmen ein Bedarf an zielgerichteten Schulungen für ihre Mitarbeiter besteht. Anhand von Aufgabenstellungen aus der Praxis dieser Unternehmen sollen die Mitarbeiter lernen, die „täglichen“ Probleme im Umgang mit der CAD Software zu bewältigen. Es sollten jedoch nicht mehr als 6-8 Personen pro Schulung teilnehmen um den Schulungserfolg garantieren zu können.

Peterschinegg Basis-Schulungen Besonders beliebt sind unsere 2 tägigen Basis-Schulungen für AutoCAD Civil 3D, AutoCAD Map 3D, Autodesk Revit Architecture und 3ds max/3ds max Design. Die Kosten dafür betragen jeweils € 250,-- pro Person und Tag und finden in unserem Schulungsraum in der Schindlergasse 31, A-1180 Wien statt. Alle aktuellen Termine finden Sie auch auf unserer Homepage unter: http://www.peterschinegg.at

AutoCAD CIVIL 3D

AutoCAD MAP 3D

REVIT Architecture

Inhalt der Basis-Schulng:

Inhalt der Basis-Schulung:

Inhalt der Basis-Schulung:

¾¾Erstellen eines Digitalen Gelände-

¾¾Funktionsüberblick AutoCAD Map 3D ¾¾Koordinatensysteme zuordnen/er-

¾¾Kennenlernen und Anpassen der Be-

modells aus verschiedenen Datenquellen ¾¾Konstruieren von Achsen für Trassen/Schnittkonstruktionen (Längsschnitte) ¾¾Arbeiten mit 3D Profilkörpern/Querschnitten (Bsp.: Damm) ¾¾Querprofile/Querprofilpläne erstellen ¾¾Verschneidungen/Elementkanten ¾¾Masssenberechnungen ¾¾Objektstile im Lageplan erstellen ¾¾kurze Einführung Autodesk InfraWorks Dieser Kurs soll dem Anwender Basiskenntnisse im Umgang mit AutoCAD Civil 3D vermitteln. Durch praxisorientiertes Arbeiten bei der Schulung kann der Anwender das Gelernte sofort im Arbeitsalltag umsetzen.

Die nächsten Termine sind: ¾¾12.02.2014 - 13.02.2014 (2 Tage) ¾¾01.04.2014 - 02.04.2014 (2 Tage)

stellen ¾¾Das Aufgabenfenster ¾¾Zeichnungsvorbereitung ¾¾Objektdaten erstellen ¾¾Datenbanken einbinden (z.B. Access, Excel, Oracle…) ¾¾Geodaten einbinden (Shape, SDF...) ¾¾Geodaten erstellen, bearbeiten, analysieren ¾¾Geodaten plotten/übergeben/exportieren ¾¾kurze Einführung Autodesk Infrastructure Map Server Diese Basisschulung richtet sich an alle Mitarbeiter von Ingenieurbüros und Gemeinden, deren Aufgabenbereich die Nutzung von Geodaten umfasst. Die Kursteilnehmer lernen mit den Funktionen von AutoCAD Map 3D, Geodaten einzubinden, zu bearbeiten, zu analysieren und neu zu erstellen.

Die nächsten Termine sind: ¾¾18.02.2014 - 19.02.2014 (2 Tage) ¾¾03.04.2014 - 04.04.2014 (2 Tage)

nutzeroberfläche und Arbeitsweise

¾¾Erstellen eines Beispielgebäudes

mit grundlegenden Programmfunktionen ¾¾2D/3D Familien ¾¾Entwurfskörpermodellierung ¾¾Bauteillisten/Auswertung ¾¾Visuelle Darstellungen ¾¾Tipps und Tricks für die Praxis Dieser Kurs soll dem Anwender Basiskenntnisse im Umgang mit Revit Architecture vermitteln. Nach dem Kurs kann der Anwender Revit Architecture und Revit Architecture LT anhand der Basisfunktionen bedienen.

Die nächsten Termine sind: ¾¾25.02.2014 - 26.02.2014 (2 Tage) ¾¾08.04.2014 - 09.04.2014 (2 Tage) Kostenfreie Bonus-Tools Die Teilnehmer unserer Basisschulungen erhalten zusätzlich pro teilnehmendem Unternehmen eine kostenfreie Version der entsprechenden CGS Tools bzw das DKM Import Tool. Teilnehmer der AutoCAD Civil 3D Basisschulung erhalten:

Ab Dezember 2013 startet die Firma Autodesk eine neue Runde der Kundenzufriedenheitsumfrage, die regelmäßig durchgeführt wird. Diese dient nicht nur dazu, die Zufriedenheit der Endkunden abzufragen, sondern Ihr hoffentlich posi-

tives Feedback, ist auch ein wichtiger Bestandteil unserer Autorisierung als Autodesk Fachhändler. Wir möchten Sie daher höflichst ersuchen, sich einige Minuten Zeit zu nehmen und den Fragebogen auszufüllen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

¾¾CGS Civil 3D Tools Teilnehmer der Autodesk Revit Basisschulung erhalten:

¾¾CGS Revit Tools Teilnehmer der AutoCAD Map 3D Basisschulung erhalten:

¾¾Peterschinegg DKM Import Tool

4

Weiter Informationen unter: http://www.peterschinegg.at

Peterschinegg NewsFlash 12/2013  

Peterschinegg NewsFlash 12/2013