Issuu on Google+

Peter Hammer Verlag

Motiv: Nadia Budde

Fr端hjahr 2014


Inhalt

Bilderbuch

Jürg Schubiger, Wolf Erlbruch | Schon wieder was! S. 4-5

Nadia Budde | Auf keinen Fall will ich ins All! S. 6-9

Rudyard Kipling, Ulrike Möltgen | Die Entstehung der Gürteltiere S. 10-11

Maria Vohn | Meine grüne Schüssel S. 12-13

Belletristik Sachbuch

Meja Mwangi | Rafiki S. 14-15

Moustapha Diallo (Hg.) | Visionäre Afrikas S. 16-17

Abraham H. Maslow | Jeder Mensch ist ein Mystiker S. 18

James C. Scott | Applaus dem Anarchismus S. 19

Kalender

Wolf Erlbruchs Postkartenkalender 2015 S. 20

Wolf Erlbruchs Kinderzimmerkalender 2015 S. 21

Wolf Erlbruchs Familienplaner 2015 S. 22

Backlist

2

S. 23-30


Liebe Leserin, lieber Leser, allzu gut gelaunte Menschen können einem ordentlich auf die Nerven gehen. Egal, wir riskieren es! Das vergangene war ein richtig gutes Jahr für uns, die Umsätze sind – gegen den allgemeinen Trend – nicht schlechter geworden, um ehrlich zu sein: sie sind gestiegen. Und dann blicken wir nach vorn auf das nächste Programm: Die Frühjahrsvorschau reiht ein Highlight ans andere! Kurz vor Redaktionsschluss kommt obendrein diese Nachricht aus Hannover: Der Peter Hammer Verlag ist auf der diesjährigen „Buchlust“Ausstellung der 33 besten unabhängigen Verlage zum Publikumsliebling gewählt worden. Da soll man nicht aus dem Häuschen sein? Doch, soll man. Wir freuen uns sehr über alle, die unsere schönen Bücher geschrieben und illustriert haben, über unsere Vertreter, die sie vorgestellt, unsere Buchhändler­ Innen, die sie empfohlen, die Kritiker, die sie gelobt haben. Und über unsere Leserinnen und Leser, die lieber nach dem greifen, was nicht in Stapeln liegt.

Monika Bilstein

© photoprop, Kerstin Falbe

Mit herzlichen Grüßen Ihre

3


Was ist denn das? Fragen und Antworten – fein gereimt und vergnügt illustriert Was ist denn das? So fragt der Neugierige und er fragt von früh bis spät, damit er immer klüger wird. Was ist denn das? Eine Fee, eine Spitzmaus, ein Warzenschwein, ein Puppenfresserbiest. So antwortet ohne Zögern einer, der schon mehr gesehen hat von der Welt. Doch weil er längst nicht alles weiß, muss er bisweilen was erfinden. Das macht er erstaunlich gut. Jürg Schubiger hat Fragen und Antworten zusammengereimt, fein und verschmitzt. Wolf Erlbruch zeichnet mit sichtlichem Vergnügen die kleinen Stückchen von der Welt, die hier zum Fragen Anlass geben: eine Fee, eine Spitzmaus, ein Warzenschwein, ein Puppenfresserbiest.

Der Autor Jürg Schubiger, 1936 in Zürich geboren, schreibt für Kinder und Erwachsene. Für seine Kinderbücher erhielt er viele Auszeichnungen, darunter den Deutschen Jugendliteraturpreis. 2008 wurde Jürg Schubiger für sein Werk mit dem Hans Christian Andersen Preis geehrt. Der Illustrator Wolf Erlbruch, geboren 1948, war bis 2009 Professor für Illustration an der Bergischen Universität Wuppertal. Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt er 2003 für sein Gesamtwerk den Gutenbergpreis der Stadt Leipzig und den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und 2006 den Hans Christian Andersen Preis.

4


▶▶ Verse und Bilder

für Kinder und Erwachsene

▶▶ feinsinnig und

humorvoll

Jürg Schubiger (Text) Wolf Erlbruch (Illustrationen) Schon wieder was! 32 Seiten, Pappband, 20 x 27 cm ca. € 15,90 ( D), 16,40 (A)*, sFr 24,90 ISBN 978-3-7795-0486-3 *unverbindliche Preisempfehlung Foreign rights available Auslieferung April WG 1 211

B i l derbuch

5


Ein Riesenspaß, gleich um die Ecke! Tolles Finale der Borsten-Trilogie Alle zieht es in die Ferne. Die wilde Tante Anne will in die Savanne, Onkel Hans-Marcel nach Alaska ins Hotel und Monalies träumt von Paris. Da ist sie wieder, Nadia Buddes schräge Verwandtschaft, und wieder ist sie uns so ähnlich, dass es zum Lachen ist. Sie geben sich dem Fernweh hin, schauen mit glasigem Blick in unbestimmte Weiten und wünschen sich an Orte mit klangvollen Namen: Swaziland, Orinoko, St. Tropez! Und damit es sich auch lohnt, wollen einige zum Mond. Aber wie so oft im Leben und wie immer bei Nadia Budde, zerplatzt am Ende die schillernde Seifenblase und macht Platz für die Realität – und die ist gar nicht zu verachten! Vom kleinen Bruder Olli bis zum steinalten Archibald haben alle eine grandiose Zeit miteinander. Weit weg vom Orinoko, gleich um die Ecke!

© Astis Krause

Nichts bringt weltvergessene Träumer so sicher auf den lustigen Boden der Tatsachen wie Nadia Buddes Borsten-Trilogie!

Die Autorin und Illustratorin Nadia Budde, geboren 1967 in Berlin, studierte Grafik an der Kunsthochschule Berlin Weißensee. Für ihr erstes Bilderbuch Eins zwei drei Tier (1999) erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis und den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis, Trauriger Tiger toastet Tomaten (2000) wurde mit dem Troisdorfer Bilderbuchpreis und dem Luchs der Jury von ZEIT und Radio Bremen ausgezeichnet. Die ComicBiografie Such dir was aus, aber beeil dich (2009, Fischer Schatzinsel), erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis. Nadia Budde lebt ­ mit ihrer Familie in Berlin.

A2-Plakat „All“ Best.-Nr. 081.95124 6

B i l derbuch


▶▶ lustig ausgedacht ▶▶ perfekt gereimt ▶▶ sympathisch

bevölkert

▶▶ ab 3 und für alle

Nadia Budde Auf keinen Fall will ich ins All! 32 Seiten, Pappband € 14,90 (D), 15,40 (A)*, sFr 21,90* ISBN 978-3-7795-0484-9 *unverbindliche Preisempfehlung Foreign rights available Auslieferung Februar WG 1 211

B i l derbuch

7


Aktion Borsten-Tril Nadia Buddes Helden im Paket

Postkarte Elfen

Postkarte Supermänner

VE zu 10 Stück pro Motiv EK netto € 4,20 (D), 4,40 (A), sFr 6,90 Papiertasche “Borsten” VE zu 20 Stück, € 9,95 Best.-Nr. 081.93150

Leporello Borsten-Trilogie Präsentationshilfe Schutzgebühr € 5,Best-Nr. 081.93200 gratis im Paket

ABC-Rahmenpuzzle 80 Teile 28,5 x 36,5 cm, € 7,50 gratis im Paket

8

A2-Plakat „Borsten“ doppelseitig bedruckt Schutzgebühr € 1,– Best.-Nr. 081.95122 gratis im Paket


ogie Gestalten Sie ein Schaufenster und schicken Sie uns ein Foto! Unter den Einsendern verlosen wir einen Tag rund um den Peter Hammer Verlag in Wuppertal! Einsendeschluss: 15. April 2014

Aktionspaket Paketinhalt

Und außerdem sind Borsten schön Und irgendwo gibt es den Zoo Eins zwei drei Tier One two three me Trauriger Tiger toastet Tomaten Trauriger Tiger – Sonderausgabe Kurz nach sechs kommt die Echs Flosse, Fell und Federbett Quittenquart

Werbemittel gratis

Plakat „Borsten“ A2 ABC-Puzzle Leporello Borsten-Trilogie

klein

14,90 3 14,90 3 11,00 2 11,00 1 15,00 1 7,50 2 13,90 1 12,90 1 13,90 0

groß 5 5 4 2 2 4 2 3 1

— 1 2 — 1 2 — 1 1

Kleines Paket: RR, 45% Rabatt, EK netto € 98,56, Best.-Nr. 96745 Großes Paket: RR, 45% Rabatt, EK netto € 195,47, Best.-Nr. 96746

A kt i o n

9


Ein Bilderbuch für den allerliebsten Lieblin Rudyard Kipling – fantastisch in Szene gesetzt von Ulrike Möltgen In längst vergangenen Zeiten, als dies und das noch fehlte – zum Beispiel die Höcker auf dem Kamel und der Rüssel am Elefant – da gab es auch noch keine Gürteltiere. Rudyard Kipling hat in seinen berühmten Geschichten für den allerliebsten Liebling die wichtigsten Rätsel aufgeklärt, so auch das um die Entstehung der Gürteltiere: Am Ufer des Amazonas lebten der Igel und seine Freundin, die Schildkröte. Die fraßen Schnecken im Häuschen und Salat. Das war also in Ordnung. Doch am gleichen Ort lebte auch ein gefleckter Jaguar, der zwar einfältig war, aber sehr gefräßig und darum gefährlich. Vor allem, weil seine Mutter ihm erklärt hatte, wie man selbst stachelige Igel und gepanzerte Schildkröten ohne Schaden verspeisen kann. Aber die beiden waren gewitzt und brachten den Jaguar dermaßen durcheinander, dass der Arme sich beim besten Willen nicht mehr an die mütterlichen Ratschläge erinnern konnte und hungrig und mit Stacheln in der Pfote nach Hause kam. Dennoch, der Jaguar blieb gefährlich, denn seine Mutter war eine gute Lehrerin. Igel und Schildkröte mussten sich also etwas einfallen lassen …

© Andreas Fischer

Mit ihrer Lust am Fabulieren, an Ironie und Sprachwitz und dem Verzicht auf Moral gehört Kiplings mehr als 100 Jahre alte Geschichte zu den Schätzen der Kinderliteratur. Ulrike Möltgen hat sich anstecken lassen und großartige Bilder geschaffen, leuchtend und fantastisch! Der Autor Rudyard Kipling, geboren 1865 im ehemaligen Bombay (Indien) und gestorben 1936 in London, erhielt 1907 als jüngster Autor den Literaturnobelpreis. Zu seinen bekanntesten Werken gehört Das Dschungelbuch. Für seine Tochter Josephine schrieb Kipling die Just So Stories, die 1902 erschienen und in Deutschland unter dem Titel Geschichten für den allerliebsten Liebling bekannt geworden sind. Die Illustratorin Ulrike Möltgen, geboren 1973 in Wuppertal, hat in ihrer Heimatstadt Kommunikationsdesign studiert und bei Wolf Erlbruch ihr Diplom gemacht. Sie hat bereits viele Bilderbücher illustriert, darunter Bei drei auf den Bäumen (Text: Saskia Hula, Sauerländer) und das populäre Pappbilderbuch Der kleine Mondbär (Text: Rolf Fänger, Coppenrath).

10

b i l derbuch


ng

Rudyard Kipling (Text) Ulrike Möltgen (Illustrationen) Die Entstehung der Gürteltiere

▶▶ Klassiker der Kinderliteratur ▶▶ vom Autor des Dschungelbuchs ▶▶ voll Ironie und Sprachwitz

Aus dem Englischen von Irmela Brender 32 Seiten, Pappband, 30,5 x 28 cm, ab 5 ca. € 19,90 ( D), 20,50 (A)*, sFr 28,90 ISBN 978-3-7795-0483-2 *unverbindliche Preisempfehlung Foreign rights available Auslieferung Februar WG 1 211

▶▶ kunstvoll illustriert

B i l derbuch

11


Jedes Ding kann sich verwandeln! Ein Bilderbuch vom Spielen mit einfachen Dingen Ein Pappkarton, ein Wäschekorb, eine Kiste: kleinen Leuten werden sie zum Haus, zum Boot, zur Rakete! Auf dicken Pappseiten hat Maria Vohn mit Wachskreiden in warmen Farben ihre Bilder vom Kinderspiel mit einem einzigen Gegenstand gemalt: einer grünen Schüssel. Alles wird möglich: drunter hocken und unsichtbar sein, drin sitzen und Eis lecken, zum Mond fliegen, übers Meer segeln, bis es dunkel wird. Eine grüne Schüssel ist die ganze Welt! Ein Papp-Bilderbuch, das die Fantasie der Kleinsten anregt. Warm und ruhig wie ein langer, gemütlicher Nachmittag zuhause.

Die Autorin und Illustratorin Maria Vohn, geboren 1962 in Aachen, studierte Malerei an der Academie voor Toegepaste Kunsten in Maastricht/Niederlande. An der RWTH Aachen widmete sie sich dem Akt- und Zeichenstudium sowie intensiven anatomischen Studien in der Pathologie. Sie nahm an vielen Ausstellungen im Raum Aachen und Bologna/Italien teil. Maria Vohn hat fünf Kinder und lebt mit ihrer Familie in Aachen.

12

B i l derbuch


Maria Vohn Meine grüne Schüssel

▶▶ dicke Pappseiten

24 Seiten, Pappe, ab 2 ca. € 11,- ( D), 11,40 (A)*, sFr 16,50 ISBN 978-3-7795-0485-6 *unverbindliche Preisempfehlung Foreign rights available

▶▶ kleine gereimte Texte

Auslieferung Februar WG 1 211

▶▶ Bilder in warmen Farben ▶▶ für Kinder ab 2

B i l derbuch

13


Eine afrikanische Komödie Irrwitziger Feldzug eines kenianischen Don Quijote Rafiki, den Mann mit der Gitarre, kennt jeder in Nanyuki. Immer freundlich, immer fröhlich, immer knapp bei Kasse tingelt er durch die maroden Straßen der Stadt. Er wäre ein glücklicher Mann, hätte seine Frau Sweettea ihm nicht die Pistole auf die Brust gesetzt: Wenn er nicht endlich das Geld für das Studium seiner Tochter verdient, verlässt sie das Haus mit allem, was darin ist. Rafiki, der gut ohne Geld, aber keinesfalls ohne Sweettea leben kann, muss schnell handeln und beschließt einen bewaffneten Überfall auf das Abzahlungsgeschäft der Brüder Manu und Manish Patel. Doch deren Kasse ist ebenfalls leer, weil die Kunden ihre Fernseher, Kühlschränke und Radios zwar kaufen, aber die Raten nie bezahlen. Rafiki, berührt von der Lage der bankrotten Inder, fasst einen Entschluss: Er wird das Geld persönlich eintreiben oder die Waren zurückholen. Für die Patel-Brüder, für Sweettea, für die Moral der ganzen Stadt!

© Brigitte Friedrich

Eine großartige Komödie voller skurriler Dilettanten! Allen voran Rafiki, der als selbsternannter Ritter durch die in Armut versinkende Stadt zieht, um mit zweifelhaften Methoden eine neue Moral zu erzwingen. Meja Mwangi zeichnet die kenianische Gesellschaft mit Galgenhumor und der leisen Hoffnung auf neue Helden: die Frauen und ihre Kinder.

Der Autor Meja Mwangi, 1948 in Nanyuki, Kenia, geboren, arbeitet seit dem Erfolg seines ersten Romans Kill me quick (1973) als Schriftsteller und Drehbuchautor in Kenia und Europa. Er wurde mit dem Jomo Kenyatta Award, dem Adolf Grimme Preis, dem Deutschen Jugendliteraturpreis für Kariuki und sein weißer Freund und dem Wahome Mutahi Literary Award ausgezeichnet. Im Peter Hammer Verlag erschienen u.a. Big Chiefs (2009), Happy Valley (2006), Das Buschbaby (2007).

14

B e l l etr i st i k


▶▶ Story von skurrilen

Dilettanten und Frauen, die es leid sind!

▶▶ mit Galgen­humor und

Situationskomik

▶▶ Bild der kenianischen

Gesellschaft

Meja Mwangi Rafiki Roman Aus dem Englischen von Thomas Brückner ca. 320 Seiten, gebunden ca. € 22,- ( D), 22,70 (A)*, sFr 31,90 ISBN 978-3-7795-0482-5 *unverbindliche Preisempfehlung Auslieferung Februar WG 1 110

auch als E-Book

B e l l etr i st i k

15


Afrikanische Persönlichkeiten im Porträt AutorInnen aus Afrika schreiben über ihre persönlichen Helden In über 40 Porträts erzählt dieses Buch von außergewöhnlichen Menschen Afrikas. Von Frauen und Männern, die bewundert werden, geachtet und geliebt, weil sie eine Vision hatten und nicht von ihr ließen, bis sie ihr Ziel erreicht hatten. Für ihr Dorf, ihre Region, ihr Land. Als Erfinder oder Universitätsgründer, als Widerstandskämpferin oder Popmusiker, als Umweltaktivist oder Schriftstellerin. Alle Porträts sind von Afrikanerinnen und Afrikanern geschrieben. Unter den AutorInnen der – mal essayistischen, mal erzählerischen Beiträge – finden sich bekannte Namen wie Véronique Tadjo, Monique Ilboudo, Sami Tchak und Patrice Nganang, aber auch Autoren, die sich erstmals einem deutschen Lesepublikum vorstellen.

© privat

Ein buntes, facettenreiches Buch über besondere Menschen Afrikas, gesehen mit afrikanischen Augen.

Der Herausgeber Moustapha Diallo studierte im Senegal, in Österreich, Deutschland und Frankreich. Er promovierte in Frankreich zum Thema „Wahrnehmung und Darstellung des Fremden im Werk Ingeborg Bachmanns“ und arbeitet zur Zeit an einem Habilitationsprojekt über Interkulturalität. Er arbeitete als Lehrbeauftragter am Germanistischen Institut der Universität Paderborn und als Deutschlehrer in Münster.

16

S achbuch


▶▶ ungewöhnliche

Porträts

▶▶ ausschließlich afrika-

nische AutorInnen

Bei Interesse an einer Lesung fragen Sie bitte Ihren Vertreter.

Moustapha Diallo (Hg.) Visionäre Afrikas Der Kontinent in ungewöhnlichen Porträts ca. 440 Seiten, Klappenbroschur ca. € 28,- ( D), 28,80 (A)*, sFr 39,90 ISBN 978-3-7795-0487-0 *unverbindliche Preisempfehlung Auslieferung April WG 1941

S achbuch

17


Lernen von den Gesunden Über die Bedeutung spirituellen Erlebens Dieser Klassiker der Humanistischen Psychologie beschäftigt sich mit dem Phänomen der psychischen Gesundheit. „Wir haben in der Psychologie lange Zeit psychische Störungen untersucht. Warum untersuchen wir nicht besonders gesunde Menschen und sehen, ob uns das hilft, seelisch gesünder zu werden?“ Als Maslow begann, solche Personen zu untersuchen, fiel ihm auf, dass sie häufig von mystischen Erlebnissen berichteten, von Momenten intensivsten Glücks, in denen das Gefühl des Getrenntseins von der Welt aufgehoben war. Maslow entwickelt aus seinen Erkenntnissen ein Plädoyer für eine spirituell-transzendente Dimension in der Psychologie und Psychotherapie.

Abraham H. Maslow Jeder Mensch ist ein Mystiker Impulse für die seelische Ganzwerdung Aus dem Amerikanischen von Karola Tembrins Mit einer Einführung von Bruder David Steindl-Rast Herausgegeben und mit einem Nachwort von Erhard Doubrawa ca. 150 Seiten, broschiert ca. € 15,90 (D), 16,40 (A)*, sFr 23,50 ISBN 978-3-7795-0488-7 Auslieferung März WG 1 534

Der Autor Abraham H. Maslow (1908-1970) gehörte zu den Begründern und wichtigsten Repräsentanten der Bewegung der sog. Humanistischen Psychologie, der »dritten Kraft« in der Psychologie – neben Psychoanalyse und Verhaltenstherapie.

18

S achbuch


Sympathie für die Aufmüpfigen Eine anarchistische Sicht auf die Welt Applaus dem Anarchismus ist kein Manifest, es ist das lebhafte, oft amüsante Plädoyer für eine anarchistische Sicht auf die Welt. Der renommierte Politologe und Anthropologe James C. Scott hat – nach mehreren theoretischen Schriften zum Thema – für sein neues Buch bewusst eine andere Form gewählt: Engagiert erzählt er Beispiele und Anekdoten aus dem sozialen und politischen Alltag und der Geschichte von Massenprotesten und Revolutionen, die den gesunden Menschenverstand, das Urteilsvermögen und die Kreativität der Leute feiern. Scotts Beispiele sind so überzeugend, dass sie uns herausfordern, den Wert von Hierarchien im öffentlichen und privaten Leben radikal in Frage zu stellen – von der Schule über den Arbeitsplatz bis hin zum Altersheim – und uns in eine Reihe zu stellen mit den Renitenten, den Aufmüpfigen, die sich gegen „verordneten Unsinn“ mit konstruktiver Anarchie zur Wehr zu setzen.

James C. Scott Applaus dem Anarchismus

Der Autor James C. Scott, geboren 1936, ist Professor für Politikwissenschaften und Anthropologie und Ko-Direktor des Programms für Agrarstudien an der Yale University. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf popu-

Sechs lockere Bruchstücke über Autonomie, Würde, sinnvolles Arbeiten und sinnvolles Spiel Aus dem Englischen von Werner Petermann Edition Trickster ca. 140 Seiten, broschiert ca. € 22,- ( D), 22,70 (A)*, sFr 31,90 ISBN 978-3-7795-0489-4 *unverbindliche Preisempfehlung Auslieferung März WG 1 970

lären, vor allem bäuerlichen Formen des Widerstands gegen zentralisierte Formen der Herrschaft. Scott lebt in Connecticut, wo er sich – nach eigener Beschreibung – als mittelmäßiger Teilzeitbauer, Imker und Schafzüchter betätigt.

S achbuch

19


Postkartenkalender Wir beide - Die schönsten Bilder aus vielen Jahren Man kann es auch allein schön haben, ist ja richtig. Aber zu zweit kommt man doch anders in Schwung! Traut sich was, sieht mit vier Augen, freut sich doppelt. Unter dem Motto „Wir beide“ versammelt der Kalender Wolf Erlbruchs schönste Bilder von der Zweisamkeit. Lustige und herzerwärmende.

Wolf Erlbruchs Postkartenkalender 2015 Peter Hammer Verlag

Wolf Erlbruchs Postkartenkalender 2015 Wir beide 13 Postkarten zum Abtrennen Format 10,5 x 20 cm € 8,90 (D), 9,20 (A)*, sFr 12,90* ISBN 978-3-7795-0491-7 *unverbindliche Preisempfehlung

MÄRZ

JUNI

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 2 9 16 23 30

3 10 17 24 31

4 11 18 25

5 12 19 26

6 13 20 27

Samstag Sonntag 1 7 8 14 15 21 22 28 29

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 1 2 3 4 5 8 9 10 11 12 15 16 17 18 19 22 23 24 25 26 29 30

NOVEMBER Samstag Sonntag 6 7 13 14 20 21 27 28

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 2 9 16 23 30

3 10 17 24

4 11 18 25

5 12 19 26

6 13 20 27

Samstag Sonntag 1 7 8 14 15 21 22 28 29

Auslieferung August WG 7

PK-Kalender_2015.indd 7

20

ka l ender

20.11.13 09:53 PK-Kalender_2015.indd 13

20.11.13 09:53 PK-Kalender_2015.indd 23

20.11.13 09:53


Geschwister Strapaziös und unersetzlich Geschwister zu haben ist schön. Im echten Leben allerdings wird  die Freude an großen Schwestern und kleinen Brüdern manch harter Prüfung unterzogen! Und trotzdem: Aus dem gegenseitigen Ertragen wird zum Glück oft liebevolles Verständnis für die Eigenheiten des Anderen,  Geschwisterliebe eben. Wolf Erlbruch hat für seinen Kinderzimmerkalender 13 typische  Szenen geschwisterlichen Zusammenlebens gezeichnet. Wer Geschwister hat, wird so manches Bekannte wiederfinden. Wer keine hat, wird vielleicht aufatmen.  

Wolf Erlbruchs Kinderzimmerkalender 2015 Geschwister 13 Blätter Format 42 x 59 cm € 19,90 (D), 20,50 (A)*, sFr 28,90* ISBN 978-3-7795-0490-0 *unverbindliche Preisempfehlung Auslieferung August WG 7

kalender

21


So plant sich’s schön Seit Jahren in stabiler Auflage! Wolf Erlbruchs Familienplaner für 2015 – mit anderen schönen Illustrationen, aber mit denselben guten Argumenten:

▶▶ klare Monatsblätter ▶▶ hinreißende Motive ▶▶ schöne Typografie ▶▶ 5 großzügige Spalten

Wolf Erlbruchs Familienplaner 2015 13 Blätter, Format 23 x 48 cm € 9,90 (D), 10,20 (A)*, sFr 14,90* ISBN 978-3-7795-0492-4 *unverbindliche Preisempfehlung Auslieferung August WG 7

22

ka l ender


PostkartenPaket

Papiertüte Format 12 x 18 cm 75 Stück netto 3,75 € Best.-Nr. 93100

Kleines Paket netto 84,– € 20 VPE, 10 Stück pro Motiv 75 Papiertüten gratis Best.-Nr. 96300

Großes Paket netto 126,00 € 30 VPE, 10 Stück pro Motiv 150 Papiertüten gratis Best.-Nr. 96301

Die Paket-Konditionen erhalten Sie auch für Ihre eigene Auswahl. Fragen Sie Ihren Vertreter!

Auswahl der bestverkauften Motive

Postkarten mit den schönsten Motiven von Wolf Erlbruch Motive »Nur Geduld«

Setzling 978-3-7795-0444-3

Turniergaul 978-3-7795-0450-4

Goldfischdompteur 978-3-7795-0445-0

Wäscheleine 978-3-7795-0451-1

Lieferbar in Verpackungseinheiten zu 10 Stück pro Motiv / EK netto € 4,20 (D), 4,40 (A), sFr 6,90

Skischal 978-3-7795-0446-7

Sprungbrett 978-3-7795-0452-8

Zwillingsvater 978-3-7795-0447-4

Wanderschuh 978-3-7795-0453-5

Drachensteigen 978-3-7795-0454-2

Osterhase 978-3-7795-0448-1

Klötzchenturm 978-3-7795-0455-9

Gipsbein 978-3-7795-0449-8

Bescherung 978-3-7795-0456-6

Motive »Starke Stücke«

Nilpferd 978-3-7795-0411-5

Katzentennis 978-3-7795-0392-7

Hasenflug 978-3-7795-0387-3

Tour de France 978-3-7795-0393-4

Ringelturner 978-3-7795-0388-0

Dackelwurf 978-3-7795-0394-1

Froschhochsprung 978-3-7795-0389-7

Marathon 978-3-7795-0395-8

Seiltänzer 978-3-7795-0396-5

P o stkarten

Boxer 978-3-7795-0390-3

Eislauf 978-3-7795-0397-2

Hürdengans 978-3-7795-0391-0

Schneeball 978-3-7795-0398-9

23


Motive »Nur Mut«

Schlittschuhbär 978-3-7795-0322-4

Klettergans 978-3-7795-0328-6

Tantenkuss 978-3-7795-0323-1

Frecher Frosch 978-3-7795-0329-3

Schürzensprung 978-3-7795-0324-8

Milde Gabe 978-3-7795-0330-9

Fahrradspaß 978-3-7795-0325-5

Punktlandung 978-3-7795-033-6

Strandspaziergang 978-3-7795-0332-3

Mäusesuppe 978-3-7795-0326-2

Lampenfieber 978-3-7795-0333-0

Kalte Dusche 978-3-7795-0327-9

Mäuserache 978-3-7795-0334-7

Motive »Freunde«

Bär ISBN 978-3-7795-0089-6

Krokodil ISBN 978-3-7795-0090-2

Elch ISBN 978-3-7795-0091-9

Hase ISBN 978-3-7795-0092-6

Fledermaus ISBN 978-3-7795-0093-3

Ziege ISBN 978-3-7795-0094-0

Stark sein ISBN 978-3-7795-0210-4

Vertrauen haben ISBN 978-3-7795-0211-1

Träumen ISBN 978-3-7795-0212-8

Fliegen ISBN 978-3-7795-0213-5

Langeweile haben ISBN 978-3-7795-0214-2

Violonkroko ISBN 978-3-7795-0130-5

Wunschkonzert ISBN 978-3-7795-0131-2

Banjospieler ISBN 978-3-7795-0132-9

Hohes C ISBN 978-3-7795-0133-6

Motive »Stimmungen«

Albern sein ISBN 978-3-7795-0209-8

Motive »Musik«

Dudelsackfrosch ISBN 978-3-7795-0129-9

24

POSTKARTEN


Motive »Glück«

Schneeflocken ISBN 978-3-7795-0237-1

Arschbombe ISBN 978-3-7795-0243-2

Familienbett ISBN 978-3-7795-0238-8

Sternenhimmel ISBN 978-3-7795-0244-9

Rutsche ISBN 978-3-7795-0239-5

Bärenglück ISBN 978-3-7795-0245-6

Gänsemarsch ISBN 978-3-7795-0240-1

Gänseflirt ISBN 978-3-7795-0246-3

Karotte ISBN 978-3-7795-0241-8

Pantoffelflieger ISBN 978-3-7795-0247-0

Mama ISBN 978-3-7795-0248-7

Marienkäfer ISBN 978-3-7795-0242-5

Ziege ISBN 978-3-7795-0249-4

Motive »Küssen«

Eisbär ISBN 978-3-7795-0101-5

Dackel ISBN 978-3-7795-0107-7

Sau ISBN 978-3-7795-0102-2

Fuchs ISBN 978-3-7795-0108-4

Eichhörnchen ISBN 978-3-7795-0103-9

Elch ISBN 978-3-7795-0109-1

Katze ISBN 978-3-7795-0104-6

Hase ISBN 978-3-7795-0110-7

Bär ISBN 978-3-7795-0105-3

Fledermaus ISBN 978-3-7795-0111-4

Schnecke ISBN 978-3-7795-0106-0

Pinguin ISBN 978-3-7795-0112-1

Ziege ISBN 978-3-7795-0113-8

Motive »Hund & Katz«

Melody ISBN 978-3-7795-0182-4

Mittagsschlaf ISBN 978-3-7795-0183-1

Männchen machen ISBN 978-3-7795-0184-8

Regen ISBN 978-3-7795-0185-5

POSTKARTEN

Ärgern ISBN 978-3-7795-0186-2

Frohe Weihnachten ISBN 978-3-7795-0187-9

25


Motive Ostern

Freunde: Hase ISBN 978-3-7795-0092-6

Glück: Karotte ISBN 978-3-7795-0241-8

Küssen: Hase ISBN 978-3-7795-0110-7

Osterhase 978-3-7795-0448-1

Hasenflug 978-3-7795-0387-3

Tour de France 978-3-7795-0393-4

Schönen Gruß vom Hühnerdieb! Postkarten von Beatrice Rodriguez Lieferbar in Verpackungseinheiten zu 10 Stück pro Motiv / EK netto € 4,20 (D), 4,40 (A), sFr 6,90

Paar im Boot ISBN 978-3-7795-0425-2

Fröhlicher Abschied ISBN 978-3-7795-0426-9

Happy End ISBN 978-3-7795-0427-6

Porzellanbecher Porzellanbecher Mit drei Motiven von Wolf Erlbruchs Kinderzimmerkalender Küssen Lieferbar in Verpackungseinheiten zu 6 Stück, je 2 Ex. pro Motiv EK netto € 29,95 (D), 31,- (A), sFr 41,90 Empfohlener VK pro Becher € 9,95 (D), sFr 14,90 EAN 42 6019278 000 5

5 Auflagen in einem Jahr!

▶▶ zum Valentinstag ▶▶ zur Hochzeit ▶▶ zum Geburtstag

Ein Geschenkbuch über die Liebe und das ganze Drumherum

26

Jürg Schubiger (Text) Wolf Erlbruch (Illustationen) Zwei, die sich lieben 48 S., geb., Halbleinen / € 12,- (D), sFr 17,90 ISBN 978-3-7795-0371-2

POSTKARTEN


Über 1 Million verkaufte Exemplare!

Werner Holzwarth (Text), Wolf Erlbruch (Illustr.) Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat 24 S., geb. , € 13,90 (D), sFr 20,90 ISBN 978-3-87294-407-8

Mini-Ausgabe im Postkartenformat 24 S., geb. , € 5,- (D), sFr 8,50 ISBN 978-3-87294-779-6

Pappausgabe 22 x 15,5 cm 24 S., geb. , € 9,90 (D), sFr 14,90 ISBN 978-3-87294-882-3

»Nur fliegen ist schöner.« spielen und lernen

Wolf Erlbruch Frau Meier, die Amsel 32 S., geb. € 14,90 (D), sFr 21,90 ISBN 978-3-87294-644-7

Pop-up-Ausgabe 24 S., geb. , € 18,- (D), sFr 25,90 ISBN 978-3-7795-0168-8

»Wir lieben dieses Buch.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wolf Erlbruch Frau Meier, die Amsel Format 15,5 x 18 cm 32 S., geb. € 8,90 (D), sFr 13,90 ISBN 978-3-7795-0062-9

Wolf Erlbruch Die große Frage 52 S., geb. € 14,90 (D), sFr 23,50 ISBN 978-3-87294-948-6

LUCHS DIE ZEIT / Radio Bremen

Gioconda Belli (Text), Wolf Erlbruch (Illustr.) Die Werkstatt der Schmetterlinge 42 S., geb., Halbleinen, 25 x 35 cm € 22,- (D), sFr 31,90 ISBN 978-3-87294-607-2

B ack l i st

»Jahrelang dasselbe Buch vorzulesen, muss keine Strafe sein!« Süddeutsche Zeitung

Gioconda Belli (Text), Wolf Erlbruch (Illustr.) Die Werkstatt der Schmetterlinge 17 x 23,5 cm , 42 S., geb. € 11,- (D), sFr 17,50 ISBN 978-3-87294-867-0

Wolf Erlbruch Die große Frage 10,5 x 18 cm / 52 S., geb. € 7,90 (D), sFr 12,50 ISBN 978-3-7795-0151-0

Deutscher Jugendliteraturpreis

Wolf Erlbruch Die fürchterlichen Fünf 32 S., geb. € 13,90 (D), sFr 20,90 ISBN 978-3-87294-434-4

Wolf Erlbruch Das Bärenwunder 32 S., geb. € 13,90 (D), sFr 20,90 ISBN 978-3-87294-493-1

27


Geschichten ohne Worte

Backlist

Über 20.000 verkaufte Exemplare!

Béatrice Rodriguez Der Hühnerdieb 24 S., geb., € 9,90 (D), sFr 14,90 ISBN 978-3-7795-0202-9

Béatrice Rodriguez Das Zauberei 24 S., geb., € 9,90 (D), sFr 14,90 ISBN 978-3-7795-0355-2

Béatrice Rodriguez Das Hühnerglück 24 S., geb., € 9,90 (D), sFr 14,90 ISBN 978-3-7795-0386-6

Ronan Badel Der fette Fang 24 S., geb., € 9,90 (D), sFr 14,90 ISBN 978-3-7795-0478-8

Viola Rohner (Text) Dorota Wünsch (Illustrationen) Das Wild im Marmeladenglas 24 Seiten, 30 x 23 cm € 14,90 (D), sFr 21,90 ISBN 978-3-7795-0479-5

Viola Rohner (Text), Dorota Wünsch (Illustr.) Wie Großvater schwimmen lernte 24. S., geb. € 13,90, sFr 20,90 ISBN 978-3-7795-0353-8

Jürg Schubiger (Text), Aljoscha Blau (Illustr.) Das Kind im Mond 24 S., geb., 24 x 29 cm € 15,90 (D), sFr 23,50 ISBN 978-3-7795-0434-4

„Die schönsten deutschen Bücher 2012“ Stiftung Buchkunst

Jürg Schubiger (Text) Rotraut Susanne Berner (Illustrationen) Als der Tod zu uns kam 32 S., geb., € 13,90 (D), sFr 20,90 ISBN 978-3-7795-0312-5

German Design Award 2014 Special Mention

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis

Yvonne Hergane (Text) Christiane Pieper (Illustrationen) Einer mehr! 24 S., Pappe, € 12,90 (D), sFr 18,90 ISBN 978-3-7795-0335-4

28

»Ein wundervoller Leporello mit vielen Aha-Effekten.« Familie & Co

Harriet Grundmann (Text), Tobias Krejtschi (Illustr.) Das fünfte Schaf 24 S., geb. , € 13,90 (D), sFr 20,90 ISBN 978-3-7795-0201-2

Harriet Grundmann (Text), Tobias Krejtschi (Illustr.) Die Sache mit Nummer 8 32 S., geb. , € 13,90 (D), sFr 20,90 ISBN 978-3-7795-0432-0

Tobias Krejtschi Wipfelwärts und wurzelwärts Leporello im Schuber, ausgeklappt 2,75 m € 16,90 (D), sFr 24,90 ISBN978-3-7795-0370-5


Kinderbuchpreis 2013 des Landes Nordrhein-Westfalen Backlist

Wir gratulieren Karin Koch und André Rösler! Karin Koch (Text) André Rösler (Illustrationen) Wär’ ich Pirat 48 Seiten, gebunden, Format € 9,90, sFr 14,90 ISBN 978-3-7795-0372-9

„Ein besonders gelungenes Erstleserbuch.“ Kulturministerin Ute Schäfer

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2013

Robert Louis Stevenson (Text) Henning Wagenbreth (Illustrationen) Der Pirat und der Apotheker Eine lehrreiche Geschichte 40 S., geb. , € 26,– (D), sFr 36,90 ISBN 978-3-7795-0419-1

Hanna Jansen Zeit der Krabben 192 S., Klappenbroschur € 16,90 (D), sFr 24,90 ISBN 978-3-7795-0477-1

Hanna Jansen Herzsteine 208 S., geb. € 14,90 (D), sFr 21,90 ISBN 978-3-7795-0374-3

Jens Soentgen Von den Sternen bis zum Tau 408 S., geb., Halbleinen € 24,90, sFr 35,90 ISBN 978-3-7795-0291-3

29


Backlist

Silke Hensel (Hg.) Barbara Potthast (Hg.) Das Lateinamerika-Lexikon 372 S., br., € 24,– (D), sFr 34,90 ISBN 978-3-7795-0474-0

Eduardo Galeano Kinder der Tage 416 S., geb. € 24,- (D), sFr 34,90 ISBN 978-3-7795-0435-1

Eduardo Galeano Die offenen Adern Lateinamerikas 416 S., br., € 18,- (D), sFr 25,90 ISBN 978-3-7795-0271-5 auch als E-Book

Ernesto Cardenal Diese Welt und eine andere Essays 160 S., Klappenbroschur € 19,90 (D), sFr 28,90 ISBN 978-3-7795-0475-7

Gioconda Belli Davor, die Jugend 160 S., Klappenbroschur € 19,90 (D), sFr 28,90 ISBN 978-3-7795-0476-4

Sefi Atta Nur ein Teil von dir 340 Seiten, geb. € 22,- (D), sFr 31,90 ISBN 978-3-7795-0473-3

Patrice Nganang Der Schatten des Sultans 540 Seiten, geb. € 26,- (D), sFr 36,90 ISBN 978-3-7795-0415-3

Tendai Huchu Der Friseur von Harare 304 S., geb. € 19,90, sFr 28,90 ISBN 978-3-7795-0358-3

Amadou Hampâté Bâ Die Kröte, der Marabut und der Storch und andere Geschichten aus der Savanne 128 S., geb. , € 19,90 (D), sFr 28,90 ISBN 978-3-7795-0436-8

Denis Goldberg – Freiheitskämpfer und Humanist 240 S., broschiert, mit farbigem Fototeil € 19,90 (D), sFr 28,90 ISBN 978-3-7795-0472-6

Gilles Reckinger Lampedusa 228 S., br., € 19,90 (D), sFr 28,90 ISNB 978-3-7795-0440-5 auch als E-Book

David Graeber Frei von Herrschaft 256 S., br., € 19,90 (D), sFr 28,90 ISBN 978-3-7795-0208-1 auch als E-Book

30


Wir sind

KuK heißt: Kooperation unabhängiger Kinderbuchverlage

JUNGBRUNNEN

KuK sind: Verlag Jungbrunnen Kinderbuchverlag Wolff Kindermann Verlag Peter Hammer Verlag

Das verbindet uns: · Wir machen qualitativ hochwertige Bücher abseits des Mainstreams · Wir sind konzernunabhängig · Wir setzen uns für anspruchsvolle Kinderliteratur ein · Wir liefern in Deutschland über Prolit aus Unser Ziel: Gemeinsam stark – mit Ihnen: engagierte Verlage brauchen engagierte BuchhändlerInnen. KuK fördert die aktive Zusammenarbeit mit dem Sortiment und setzt sich für eine lebendige Buchhandelslandschaft ein.

Unsere Aktionen: · Spannende Fortbildungsveranstaltungen für BuchhändlerInnen: praxisorientiert und kostenlos · Breit einsetzbare Werbemittel: brauchbar und schön · Gemeinsame Messeauftritte: aktiv für gute Kinderliteratur · KuK in Ihrer Stadt: anregende Gespräche zwischen BuchhändlerInnen, AutorInnen, IllustratorInnen und VerlegerInnen Lernen Sie uns näher kennen: Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Aktivitäten. Melden Sie sich gleich an: service@kuk-verlage.de Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website www.kuk-verlage.de


Adressen Verlagsbüro: Postfach 20 09 63 42209 Wuppertal Föhrenstr. 33-35 42283 Wuppertal www.peter-hammer-verlag.de Tel.: (0202) 50 50 66/67 Fax: (0202) 50 92 52 info@peter-hammer-verlag.de

Vertretung Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg:

Vertretung NordrheinWestfalen:

Günter Schubert Brunnenstr. 20a 85598 Baldham Tel.: (08106) 377 23 97 Fax: (08106) 377 23 98 guenterschubert1@t-online.de

Verlagsleitung/Geschäftsführung: Monika Bilstein mbilstein@peter-hammer-verlag.de Sekretariat: Monika Pönnighaus mpoennighaus@peter-hammerverlag.de Vertrieb: Moritz Klein mklein@peter-hammer-verlag.de Werbung/Presse: Dr. Claudia Putz cputz@peter-hammer-verlag.de Herstellung/Grafik: Magdalene Krumbeck mail@m-krumbeck.de Auslieferung: Prolit Verlagsauslieferung GmbH Rainer Eckert Postfach 9 35461 Fernwald-Annerod Tel.: (0641) 94 393 – 33 Fax: (0641) 94 393 – 199 R.Eckert@prolit.de

Vertretung Baden-Württemberg: Matthias Symann & Dieter Naleppa Verlagsvertretungen Matthias Symann Postfach 1217 55280 Nierstein Tel.: (06133) 577 62 44 Fax: (06133) 577 62 45 MatthiasSymann@aol.com Dieter Naleppa Franz-Gleim-Str. 4 34212 Melsungen Tel.: (0173) 61 22 107 Fax: (05661) 92 38 27 steube.naleppa@t-online.de Vertretung Berlin, Brandenburg, MecklenburgVorpommern:

Auslieferung Österreich: Dr. Franz Hain Verlagsauslieferungen GmbH Dr. Otto Neurath Gasse 5 A-1220 Wien Tel.: (0043-1) 282 65 65 – Bestellabteilung DW: – 77 Fax: (0043-1) 282 52 82 bestell@hain.at Auslieferung Schweiz: AVA VerlagsauslieferungAG Centralweg 16 CH-8910 Affoltern a.A. Tel.: (0041-44) 762 42 60 Fax: (0041-44) 762 42 10 verlagsservice@ava.ch

Monika Leifels Moltkestr. 10 58089 Hagen Tel.: (02331) 33 04 96 Fax: (02331) 33 65 59 buch-leifels@t-online.de www.buch-leifels.de Guido Marquard Verlagsvertretung Meersburger Strasse 26 50935 Köln Tel.: 0221/424 82 20 Fax : 0221/420 63 88 guido-marquard@t-online.de

Martin Goldberg c/o Freys Bücherdienste Weidenallee 51 20357 Hamburg Tel.: (040) 52 55 01 42 Fax: (040) 52 55 02 47 mail@freysbuecherdienste.de buchArt Verlagsvertretungen Jastrow + Seifert + Reuter Cotheniusstr. 4 10407 Berlin Tel.: (030) 44 73 21 80 Fax: (030) 44 73 21 81 service@buchArt.org

Vertretungen Österreich:

Vertretung Bremen und Bremerhaven, Niedersachsen südl. von Weser und Aller sowie östl. der A7 und B209:

Harald Rumpold Gartenstr. 12/1 A-5081 Anif Tel./Fax: (06246) 787 38 office@rumpold-buecher.at

Verlagsagentur Erich Neuhold Erich Neuhold & Wilhelm Platzer An der Kanzel 52 A-8046 Graz Tel.: (0316) 67 22 06 Fax: (0316) 23 11 23 – 7871 buero@va-neuhold.at

Vertretung Schweiz:

G E B Ü N D E L T

Wir unterstützen die Arbeit der Kurt Wolff Stiftung zur Förderung einer vielfältigen Verlags- und Literaturszene

32

Tilmann Eberhardt Ludwigstr. 93 70197 Stuttgart Tel.: (0711) 615 28 20 Fax: (0711) 615 31 01 TilmannEberhardt@aol.com

Vertretung Schleswig Holstein, Hamburg und Niedersachsen nördl. von Weser und Aller ­sowie westl. der A7 und B209:

Vertretung Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen: P A C K T ‘ S

Vertretung Bayern:

Jörg Baldauf An der Pockau 16 09509 Pockau Tel.: (037367) 77 30 60 Fax: (037367) 77 30 61 info@verlagsvertretung-baldauf.de

Jürgen vom Hoff c/o Freys Bücherdienste Weidenallee 51 20357 Hamburg Tel.: (040) 52 55 01 42 Fax: (040) 52 55 02 47 mail@freysbuecherdienste.de

kolumne Mehr Infos unter: www.peter-hammer-verlag.de

Beat Eberle Schützenweg 205 CH-8195 Wasterkingen Tel.: (44) 869 17 06 Fax: (44) 869 09 82 be_eberle@bluewin.ch


Programm Frühjahr 2014