Page 1

Pepp – Pro Eltern Pinzgau und Pongau

5700 Zell am See Brucker Bundesstraße 88/9 Telefon: 06542 / 56531 Fax: 06542 / 56531-3 E-Mail: office@pepp.at Internet: www.pepp.at

ELTERNBILDUNG und

INFO-ABENDE für werdende Eltern und Eltern mit Kindern bis zum Schuleintritt

PINZGAU Programm Herbst 2012

In Zusammenarbeit mit dem Land Salzburg und gefördert aus Mitteln des Landes Salzburg, der Gemeinden und des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend.


MEIN DREIKÄSEHOCH GEFESTIGT IN DEN KINDERGARTEN, ZUR FREMDBETREUUNG, IN DIE SCHULE 1. MEIN KIND LOSLASSEN UND NEUES WAGEN Wann lasse ich mein Kind das erste Mal los? Was braucht mein Kind, wenn es das erste Mal in den Kindergarten geht oder fremdbetreut wird? Ist die Selbständigkeit meines Kindes schon im Kleinkindalter ein notwendiges Ziel? 2. KLEINKINDER FÖRDERN – NICHT ÜBERFORDERN Wie stärke ich mein Kind? Wie stärke ich das Selbstwertgefühl meines Kindes? Wie kann ich mein Kind unterstützen, sich selbst zu helfen?

BRAMBERG 1. Abend: 2. Abend:

DI 09.10. / 16.10.2012, Feuerwehrhaus Mag. Ursula Steiner Martina Burgsteiner

PIESENDORF 1. Abend: 2. Abend:

MO 05.11. / 12.11.2012, Volksschule Mag. Daniela Eisenmann Martina Burgsteiner

SAALFELDEN 1. Abend: 2. Abend:

FR 16.11. / 23.11.2012, Bildungszentrum Mag. Ursula Steiner Martina Burgsteiner

BRUCK 1. Abend: 2. Abend:

DI 20.11. / 27.11.2012, Ausstellungsraum VS/HS Mag. Daniela Eisenmann Monika Lohninger-Nocker

Jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr Kosten für beide Termine: € 13,- pro Person; € 20,- pro Paar


TIPPS UND TRICKS BEIM ELTERNWERDEN EIN HILFREICHES SEMINAR FÜR ALLE WERDENDEN MÜTTER UND VÄTER

1. TIPPS FÜR DIE SCHWANGERSCHAFT „Unterwegs mit Babybauch“: Viele Fragen – viele Antworten Referentin: Barbara Schläffer 2. RICHTIGE ERNÄHRUNG FÜR MEIN BABY ...als Basis für einen guten Start Wie kann ich mein Baby gesund und altersgemäß ernähren? Referentin: Frieda Voglreiter 3. VOM PAAR ZUR FAMILIE … und plötzlich waren´s drei – wie Eltern ein Team werden Referentin: DSA Susanne Leitner-Demuth 4. AUSWAHLTHEMA RUND UMS ELTERNWERDEN Je nach Wunsch und Bedarf wählen Sie ein Thema aus.

ZELL AM SEE – MI 24.10. / 31.10. / 07.11. / 14.11.2012 Jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr, SeniorInnenheim Schüttdorf Kosten für alle 4 Termine: € 21,- pro Person; € 35,- pro Paar Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule


WENN MÄNNER VÄTER WERDEN EIN ABEND FÜR WERDENDE UND FRISCH GEBACKENE VÄTER Veränderungen in meinem Leben durch (m)ein Kind? Wie geht es mir als Mann und Vater? Was geschieht in der Beziehung zu meiner Partnerin, bzw. zur Mutter des Kindes? Wie lebe ich meine Beziehung zu unserem Kind? Wie verbinde ich als Vater Umfeld und Familie? Welche Bedürfnisse hat mein Kind? uvm.. Vater-Sein ist lebendig, herausfordernd, unvorhersehbar... und es tut gut, darüber zu reden, nachzudenken, nachzuspüren... Referent: Dr. Thomas Stephanides ZELL AM SEE – Mittwoch, 28.11.2012 19:30 bis 21:30 Uhr, SeniorInnenheim Schüttdorf Kosten: € 7,Für Teilnehmer des Seminars „Tipps und Tricks beim Elternwerden“ ist die Teilnahme kostenlos.

HOL´ DIR DEIN KINDERGELD UND MEHR! INFOABEND FÜR ALLE, DIE FRAGEN ZU FINANZIELLEN BEIHILFEN UND BEHÖRDENWEGEN RUND UM DIE GEBURT HABEN Was steht mir eigentlich zu, wenn ich Mutter oder Vater werde? Was muss ich beachten? Wir geben Information und Hilfe! ...bei Behördenwegen, finanziellen Beihilfen, Kinderbetreuungsgeld, Wochengeld, Karenzurlaub, Elternteilzeit, Mutterschutzbestimmungen, Obsorge, Namensrecht,... Referentin: DSA Susanne Leitner-Demuth BRAMBERG - Montag, 01.10.2012 – Feuerwehrhaus Bramberg SAALFELDEN – Dienstag, 30.10.2012 – SeniorInnenheim Farmach ZELL AM SEE – Mittwoch, 21.11.2012 – SeniorInnenheim Schüttdorf Jeweils von 19:30 bis 21:30 Uhr Teilnahme kostenlos!

Elternbildung Pinzgau Herbst 2012  

Elternbildung Pinzgau Herbst 2012