Page 1

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN

INTELLIGENTE BETRIEBLICHE VORSORGELÖSUNGEN

KLAR KOMMUNIZIEREN EFFIZIENT VERWALTEN EMOTIONAL ERLEBEN


HERZLICH WILLKOMMEN

W

ir wollen Ihnen auf wenigen Seiten einen umfänglichen und verständlichen Ein- und Überblick über unsere pension solutions group geben. Die pension solutions group ist einer der führenden Experten für die Beratung, Implementierung und Nachbetreuung von betrieblichen Vorsorgelösungen in deutschen Unternehmen. Mehr als 680 mittelständische Arbeitgeber, sowie eine große Vielzahl von Großunternehmen und DAX-Konzernen vertrauen der pension solutions group in betrieblicher Vorsorge. Die PS-Pension Solutions GmbH wurde 2001 gegründet und hat sich im Laufe der Jahre zu einer wichtigen Unternehmensgruppe im Bereich der betrieblichen Vorsorgelösungen weiterentwickelt. Daraus entstand 2012 unsere Dachmarke, die heutige pension solutions group.

Film ab!

Kurzum: Durch eine klare Kommunikation, effiziente Verwaltung und emotionales Erleben steigern unsere Kundenunternehmen ihre Attraktivität als Arbeitgeber. Viel Freude bei der Lektüre! Ihre pension solutions group

Die geschäftsführenden Gesellschafter der pension solutions group (v. l.) Marc Sontowski und Tobias Bailer. 2

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN


pension solutions group — Zentrale Erlangen.

Unsere Unternehmensgruppe

Pension Solutions Grundgesellschaft der Unternehmensgruppe und unabhängiger Spezialist für betriebliche Vorsorge im B2BBereich.

Ein Gemeinschaftsunternehmen der PS-Pension Solutions und der Versicherungskammer Bayern in der Sparkassen Finanzgruppe für Bayern und die Pfalz.

Unabhängiger Spezialist für betriebliche Vorsorge. Strategische Zusammenarbeit mit den nord- und west-deutschen Sparkassen.

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN

3


MEILENSTEINE

S

eit unserer Gründung der PS-Pension Solutions GmbH im Jahre 2001 haben wir uns zu einer Unternehmensgruppe weiterentwickelt. Zwischenzeitlich betreiben wir drei am operativen Geschäft teilnehmende Kapitalgesellschaften, die aus Sicht der pension solutions group jeweils eine andere Region bzw. einen eigenen Marktbearbeitungsweg besetzen. In ihrer Marktbearbeitungsstrategie, ihrem Wertschöpfungsprozess und in ihren Kompetenzfeldern agieren unsere operativen Gesellschaften absolut identisch! Auf dieser Seite wollen wir Ihnen einen anschaulichen Überblick über unsere Entwicklung in Umsatz, Mitarbeiteranzahl, Volumen der eingerichteten Betriebsrentenkonten, betrieblichen Vorsorgekonten und Anzahl der Mandate geben.

Gründung PS-Pension Solutions als Spezialdienstleister für betriebliche Altersvorsorge. Start mit fünf Mitarbeitern.

2001

2007

50ster Mitarbeiter

2006 Aufbau und Ausbau Kooperationspartnermodel u. a. im Bankenvertrieb und der Sparkassenorganisation —heutiges Partnermanagement.

2003

2004

Aufnahme der Beratungstätigkeit im kommunalen öffentlichen Dienst (köD); erste Großmandate im ö.-r. Klinikbereich

2005 2002 50 Mandate

Gründung 2001

4

Umzug in die Hofmannstraße 32 in Erlangen.

> 5 Mitarbeiter

Erstes Großmandat (Automotive/ Großfilialist) für ca. 13.000 Versorgungsberechtigte an 482 Standorten — Einführung Qualitätssicherung und Nachbetreuungsmanagement.

250stes Unternehmensmandat

Gründung 2008

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN

> 50 Mitarbeiter


3,1 Mrd. Euro erzielte Betriebs-

2017

rentenansprüche

2016

Großmandate

2015 Eingerichtete und verwaltete

> 75 Mitarbeiter

2014

Betriebsrentenansprüche im

Gründung der VIA Vorsorge GmbH und Beteiligung der VKB an dieser Gesellschaft.

Wert von 1

Mrd. Euro

2010

2008 2013 2011

Die beiden Gesellschafter Marc Sontowski und Tobias Bailer werden zu Geschäftsführern bestellt. Umzug in die neuen Geschäftsräume mit über 1.000 Quadratmetern Bürofläche in die Allee am Röthelheimpark 11 in Erlangen.

Gründung der PSAkademie mit ganzheitlicher Bildungsarchitektur unserer Kompetenzfelder. Weitere Großmandate im Automotiveund Health-Bereich.

Gründung 2011

> 60 Mitarbeiter

Betriebsrentenansprüche im Wert von 2

Mrd. Euro

2011

2009

Erster DAX-Konzern als Großmandant.

Eingerichtete und verwaltete

TÜV-Zertifizierung — Beratung, Implementierung und Kommunikation sowie vollständiges Nachbetreuungs-

management für Unternehmen und deren Arbeitnehmer in der betrieblichen Altersvorsorge und der betrieblichen Vorsorge. Einführung der auf Trägerunternehmen individuell zugeschnittenen elektronischen bV-Akte.

Dachmarke 2012 > 70 Mitarbeiter

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN

5


EFFIZIENT VERWALTEN

D

N

U

U

ie tiefgreifenden Reformen der Rentengesetzgebung und des Betriebsrentenrechts in den 1990er Jahren waren für uns Anlass, im Jahr 2001 unsere Grundgesellschaft, die PSPension Solutions GmbH, zu gründen. Wir waren und sind zutiefst überzeugt, dass für die erfolgreiche Einrichtung von modernen betrieblichen (Alters-) Vorsorgelösungen in Unternehmen weit mehr als nur fachliche Kompetenzen erforderlich sind. nsere außergewöhnlich hohe Prozessund Methodenkompetenz sorgen dafür, dass die zuweilen komplizierten Zusammenhänge der betrieblichen Vorsorgelösung sowohl auf Unternehmens- als auch auf Arbeitnehmerseite ankommen. Mit unserem ausgefeilten Kommunikations- und Implementierungsprozedere sorgen wir für einen Gesamtzusammenhang und für Gestaltungsmöglichkeit ohne Medienbruch oder Informationsverlust.

W

ir investieren seit unserer Gründung einen extrem hohen Zeit- und Energieanteil in die Professionalisierung dieser Kompetenzfelder. Ist dieser Anspruch erfüllt, profitieren Sie von außergewöhnlicher, weit über dem Marktdurchschnitt liegender Akzeptanz Ihrer betrieblichen (Alters-) Vorsorgelösung in Ihrer versorgungsberechtigten Belegschaft.

6

ach erfolgreicher Etablierung Ihrer betrieblichen (Alters-) Vorsorgelösung in Ihrem Unternehmen übernehmen wir für Sie sämtliche notwendigen anlassbezogenen, administrativen und kommunikativen Arbeiten. Im Bewusstsein, dass betriebliche Vorsorge nicht Ihr Tagesgeschäft ist und Sie in Ihrem Tagesgeschäft weder beschäftigen noch womöglich behindern darf, sorgen wir für höchstmögliche Entlastung aller bei Ihnen mit diesem Thema betrauten Mitarbeiter.

nser Anspruch ist, Ihnen einen „Full-Service“ zu gewährleisten, der es Ihnen ermöglicht, sich Ihrem eigentlichen Tagesgeschäft zu widmen!

„Wir als Systempartner für betriebliche Vorsorgelösungen schaffen Transparenz, Verständlichkeit und entlasten Ihre Personalabteilung durch unsere nachhaltige Qualitätssicherung.“

Ihr Vorsorge-Team

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN


Ihr Full-Service-Partner für mehr Akzeptanz Simplifizieren – Individualisieren – Entlasten

3

Analyse und Beratung

M

aßgeschneiderte Analysen und individuelle, passgenaue, betriebliche Vorsorge-Konfiguration ermöglichen Ihnen und uns, eine detaillierte und zielgerichtete Planung für die Umsetzung der betrieblichen Vorsorge in Ihrem Unternehmen anzubieten. Wichtige Eckpunkte unser Unternehmensberatung sind die Konzeption und die daraus resultierenden Handlungsempfehlungen. Wir helfen bei den langfristigen Versorgungsverpflichtungen gegenüber Ihren

Mitarbeitern und beraten Sie, welche Durchführungswege im einzelnen möglich sind. Wir stehen für: » Unternehmensindividuelle Versorgungsordnungen zur Reduzierung Ihres Haftungsrisikos » Inhaltlich und rechtlich abgestimmte Fakten für eine einfache und nachhaltige Umsetzung » Empfehlungen zur Umsetzung der Employer Branding Strategie und zur Steigerung Ihrer Arbeitgeber-Attraktivität

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN

7


KLAR KOMMUNIZIEREN

O

b die betriebliche Vorsorge in Unternehmen zum Erfolg oder Misserfolg wird, entscheidet die richtige Kommunikation. Es ist elementar, dass die Funktionsweise der betrieblichen Vorsorge von den Mitarbeitern verstanden wird. Dabei ist es sehr anspruchsvoll, die Komplexität der betrieblichen Vorsorge in eine klare und verständliche Sprache zu bringen.

B

ei der Beratung Ihrer Mitarbeiter arbeiten wir mit fünf alternativen Kommunikationswegen – von vollständig physischer bis hin zur vollständig digitalen Beratung. Abhängig von den individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens

wählen wir einen oder mehrere Kommunikationswege. In jedem Fall werden Ihre Betriebsabläufe nicht gestört und ein maximales Verständnis in Ihrer Belegschaft mit einer klaren Sprache erzeugt.

D

as Verständnis schafft Akzeptanz. Die hohen Akzeptanzquoten sind dafür ein sichtbarer Beleg. Mit der Akzeptanz steigen auch die Mitarbeiter-Zufriedenheit, das Betriebsklima, die Produktivität und damit Ihre Attraktivität als Arbeitgeber.

W

ir finden für alle Mitarbeiter eine passende interessengerechte Vorsorgelösung. Erfahren Sie mehr.

Kommunikationsprozesse

W

ir haben uns das Ziel gesetzt als lebenslanger Begleiter und Unterstützer über den Rentenbeginn hinaus für Sie und Ihre Mitarbeiter da zu sein. Ein regelmäßiger Informationsaustausch gehört zu unserer Art der Kommunikation genauso wie die Beratung, beides sind die Schlüssel zum Erfolg. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen das Verständnis und die Akzeptanz für die betriebliche Vorsorge durch unsere Präsentations8

veranstaltungen und Einzelgespräche hoch halten. In unseren persönlichen Beratungsgesprächen schaffen wir nicht nur eine weit überdurchschnittlich hohe Teilnahmequote, sondern vermitteln Zufriedenheit und Kompetenz für Ihre betrieblichen (Alters-) Vorsorgelösungen. Überzeugende Argumente: » Maßgeschneidertes Kommunikationskonzept bezogen auf Ihr Unternehmen » Transparenz in allen Prozessen » Modernste Kommunikation u. a. Videoberatung

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN


Ihr direkter Kontakt: bv@pension-solutions.de

1.3

1.1 1.2

1.3

1.1 1.2

2.3

2.1 2.2

VORSORGE-Full-Service

D

as Verständnis von Service bedeutet für uns, ein „Full-Service“ Paket zu gewährleisten, dass es Ihnen ermöglicht, sich auf Ihr eigentliches Tagesgeschäft zu konzentrieren. Mit einem rollierenden jährlichen Check-Up sorgen wir dafür, dass alle vertragsrelevanten Details der jeweiligen Versorgungswerke immer aktuell sind. Dazu gehört ein fester persönlicher Ansprechpartner, der Ihnen jederzeit zur Verfügung steht. Überdies legen wir größten Wert auf unsere Qualitätssicherung und eine für Sie effektive, einfache und über-

3.3

3.1 3.2

sichtliche Verwaltung. Wir entlasten Ihre Personalabteilung, versprochen! Überzeugende Argumente: » Ein vollständiges Nachbetreuungsmanagement für Ihr Unternehmen und Ihre Arbeitnehmer (TÜV-geprüfte Qualität) » Langfristige Partnerschaft mit persönlicher Betreuung » Eine höchstmögliche Entlastung Ihrer Personalabteilung z. B. durch unseren Online-Zugang zur elektronischen betrieblichen Vorsorge-Akte (ebV-Akte)

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN

9


EMOTIONAL ERLEBEN

I

m Rahmen des ersten Bausteins unserer Wertschöpfungskette, der Unternehmensberatung, lassen wir uns von dem Gedanken und der Idee leiten, Ihre Arbeitgeber-Attraktivität zu steigern. Durch kluge und sinnvolle Kombinationen unterschiedlicher betrieblicher Vorsorgebausteine verbinden Sie die immer mehr in den Fokus tretenden Schlagwörter wie „Recruiting“, „Mitarbeiterbindung“ und „Fachkräftemangel“ zu Ihrem eigenen Vorteil!

S

ie haben ungezählte Möglichkeiten, mit denen Sie sich von Ihrem

Mitbewerbermarkt als Arbeitgeber unterscheiden und abheben können. Von „ohne Zuwendung“, verknüpft mit Ersparnispotentialen aus den Lohnnebenkosten, über „kostenneutrales Matching“ bis hin zu unternehmensfinanzierten Bausteinen sind der Kreativität im Rahmen der Konfiguration der betrieblichen (Alters-) Vorsorgelösung keinerlei Grenzen gesetzt! Lassen Sie uns Ihren Status Quo und Ihre Ziele eruieren und diskutieren. Wir finden, zumindest bisher immer, eine für alle im Unternehmen tätigen Mitarbeiter passende interessengerechte Lösung!

Unsere Vorsorgebausteine betriebliche Altersvorsorge

S

teigern Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens durch die betriebliche Altersvorsorge (bAV), indem Sie mit Ihrer aktiven Demografie-Vorsorge spezielle Lösungen für Ihre Mitarbeiter schaffen.

Film ab!

» Kostenneutrale AG-Förderung » Spezielle Lösungen für alle Branchen » Personalbindung und -gewinnung

betriebliche Gesundheitsvorsorge

M

it einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) steigern Sie die Mitarbeiterbindung an Ihr Unternehmen. Und das Schöne: Auch die Familie eines jeden Arbeitnehmers profitiert davon.

10

» Erhalt der Arbeitskraft — weniger Fehlzeiten » Sofortige Erlebbarkeit der AG-Leistungen » Einheitsvertrag — keine Gesundheitsprüfungen

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN


Ihr direkter Kontakt: pension-solutions.de

„Investieren Sie für die Zukunft Ihres Unternehmens in die Zukunft Ihrer Mitarbeiter.“ Ihr Vorsorge-Team

Berufsunfähigkeitsvorsorge

Film ab!

» Fürsorge und Mitarbeiterbindung » Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis » Vereinfachte Gesundheitsprüfung

H

eute wird jeder vierte Bundesbürger berufsunfähig. Da heißt es, sich mit der Unterstützung des Arbeitgebers gegen den Fall der Fälle zusätzlich abzuschirmen. Nur jeder zehnte Arbeitnehmer hat eine BU!

Entgeltoptimierung

» Innovatives Vergütungssystem » Firmenkarte im eigenen Look-and-feel » Flexibel einsetzbare Kartenlösungen

M

itarbeiter, die für ihr Unternehmen mitdenken und einen Schritt weiter gehen, sollten dafür belohnt werden. Mit einer effizienten Entgeltoptimierung und einer individualisierten Firmenkarte, die flexibel einsetzbar ist.

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN

11


PARTNERLÖSUNGEN

K

lug und mit Fleiß und Verstand agieren — das sind die Triebfedern unseres Partnermanagements! Bereits ein Jahr nach Unternehmensgründung haben wir die Klugheit entwickelt, anstatt einer streitbaren Wettbewerbssituation sinnvoller- und klugerweise einen gemeinsamen Marktplatz zu entwickeln.

W

ir stellen unseren gesamten — bewusst simplen — Wertschöpfungsprozess in einem modularen Angebot unserem Marktumfeld zur Verfügung. In Kenntnis des jeweiligen und möglicherweise defizitären Status quo unseres Kooperationspartners in einzelnen Kompetenzfeldern stellen wir Unterstützung genau dort zur Verfügung, wo sie gebraucht wird.

L

iegt der Bedarf in der Fachlichkeit, führen wir die Unternehmensberatung und anschließend die Kommunikation und die Qualitätssicherung durch. Liegt der Bedarf in der notwendigen Prozess- und Methodenkompetenz der Kommunikation oder in der erforderlichen Personalressource, übernehmen wir den Transport der durch unseren Partner konfigurierten Vorsorgelösung an die versorgungsberechtigte Belegschaft und auf Wunsch auch die Qualitätssicherung. Liegt der Bedarf in der Technik und/oder den Quali-

12

tätssicherungskapazitäten, stellen wir uns im Hintergrund zur Verfügung.

U

nserem Selbstverständnis entsprechend positionieren wir uns hier als „Erfüllungsgehilfe“, als „verlängerte Werkbank“ der Inhaber der Geschäftsbeziehung! Wir heben und realisieren für und mit unseren Kooperationspartnern brachliegende Umsatz- und Ertragspotentiale in beträchtlichem Ausmaß. Höchste Priorität neben der sach- und fachgerechten Beratung der Unternehmen und ihrer Mitarbeiter haben selbstverständlich der Schutz und die Wahrung der Geschäftsbeziehung unseres Kooperationspartners zu seinem Unternehmenskunden!

M

it viel Stolz zählen wir heute nahezu alle namhaften Marktteilnehmer in unserem Geschäftsfeld zu unseren vitalen und aktiven Kooperationspartnern! In kluger und partnerschaftlicher Projektarbeit sorgen wir jeweils mit viel Fleiß für viel Verständlichkeit sowohl auf Unternehmensseite als auch auf Seiten der versorgungsberechtigten Mitarbeiter.

D

ie Akzeptanz der Vorsorgelösung einerseits und die damit verbundene Wertschätzung des Arbeitgebers andererseits geben unserer Philosophie uneingeschränkt recht.

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN


Ihr direkter Kontakt: +49 9131 97005-10

Ein Auszug unserer Referenzen Arbeitgeber ab 50 Mitarbeiter „Die Hügli-Vorsorge umfasst die bAV und die bBU-Vorsorge. Wir sind besonders zufrieden damit, wie strukturiert und systematisch der Prozess organisiert war.“

Arbeitgeber ab 1.000 Mitarbeiter „Professionell und ohne den täglichen Ablauf zu stören, gut abgestimmte Arbeitsweisen mit der Personalleitung und eine sehr hohe Teilnahmequote rundeten alles ab.“

Arbeitgeber über 5.000 Mitarbeiter „Die tägliche Arbeit mit den Beratern war unglaublich. Freundlich, zuverlässig. Der Betriebsrat verlieh sogar ein Sonderlob für die reibungslose Umsetzung.“

Zu guter Letzt — Unser Engagement

N

eben unserer Leidenschaft und Begeisterung für unser tägliches Tun haben auch wir natürlich ein Augenmerk auf unser gesellschaftliches „Drumherum“! Unsere eigene gute (Lebens-) Situation verstellt nicht den Blick auf Menschen, deren Situation ungleich problematischer ist. Hier ein kleiner Ausschnitt aus unserem sozialen, sportlichen und unterstützenden Engagement außerhalb unseres Tagesgeschäftes. Selbstverständlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit, da insbesondere nicht jedes ehrenamtliches Tätigwerden einer unserer Mitarbeiterinnen oder eines unserer Mitarbeiter gesondert erwähnt werden kann, dennoch aber unseren Respekt und unsere Anerkennung hat! Wir beschränken uns deshalb auf diesen Ausschnitt.

DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN

13


DAS PENSION SOLUTIONS GROUP UNTERNEHMENSMAGAZIN

Qualitätsmanagement

Auszeichnungen

Seit 2011 sind wir ISO 9001:2008 zertifiziert und arbeiten mit einem Qualitätsmanagementsystem. TÜV GEPRÜFTE QUALITÄT. Zertifikat-Registrier-Nr.: 12 100 41286/01 TMS

Unsere Kunden haben uns persönlich mit dem „TOP Consultant“-Siegel ausgezeichnet. Wir stehen immer im offenen Dialog mit unseren Mitarbeitern, das macht uns zu einer Kununu-Top Company!

Ihr Kontakt Allee am Röthelheimpark 11 — 91052 Erlangen Telefon: +49 9131 97005-10 — Fax: +49 9131 97005-55 info@pension-solutions.de pension-solutions.de

Pension Solutions Group - Unternehmensmagazin  

Intelligente betriebliche Vorsorgelösungen: - KLAR KOMMUNIZIEREN - EFFIZIENT VERWALTEN - EMOTIONAL ERLEBEN

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you