Page 1

Frühling 2018

Frühling

Spezial-Ausgabe Renovum SCHWEIZ

ZÜRISEE

Wellness Hotel ........ Aktuelle Reportagen Restaurant ........

h

um.c

w

enov ww.r

Foto: UPERGRADE.COM

Architektur, Wohnen, Design & Lebensqualität 7132 HOTEL – ERLEBNISSE DER SINNLICHEN ART FÜR KÖRPER UND GEIST

7132 Hotel, 7132 Vals, +41 58 7132 000, 7132.com

Küchenspezialist Thomas Wiesmann S. 3–5

Restaurant AIR Flughafen Zürich, S. 10

Geheimtipp für Anspruchsvolle S. 34


Die rahmenlose Verglasung von swissFineLine ermöglicht fliessende Übergänge zwischen innen und aussen für ein grenzenloses Raumerlebnis voller Licht, Luft und Atmosphäre. Transparenz in ihrer schönsten Form

Seit 1886

swissfineline.ch


8 A 201

e m u 채 tr n . e t m r u a Ga R g i n e au f w HEM LEIT T

Renovum EXCLUSIVE Z체risee

RZ_GIA_03_17015_Giardina_Besucherinserat_210x297_Gartengest_Renovum_ZS.indd 1

le der e i p s i nbe nk Garte 1 iz. Da : 1 e e w i h d Sc er n in dacht r der h Sie ei e c n r n g u e i d h nd des um Tauc ig Ra ung u a r te n t n l G e a t n w s e Ge auf best ender hen auch h c s s a n t s te 체 b e rr ticket / e h g c . n htu din a Einric 채rten. giar eG gross

03

22.02.18 18:27


Liebe Leserin, lieber Leser

Frühling 2018

IMPRESSUM

30 Jahre Renovum

Frühling

Spezial-Ausgabe Renovum SCHWEIZ

ZÜRISEE

Wellness Hotel ........ Aktuelle Reportagen Restaurant ........

h

vum.c

.reno www

Foto: UPERGRADE.COM

Architektur, Wohnen, Design & Lebensqualität 7132 HOTEL – ERLEBNISSE DER SINNLICHEN ART FÜR KÖRPER UND GEIST

Überraschend, faszinierend und einzigartig waren die letzten 30 Jahre in denen wir aussagekräftige und klare Botschaften zur Thematik Architektur, Bauen, Wohnen, Erneuern und Renovieren sowie Lebensqualität an unsere Leser vermitteln durften. Im Zyklus unseres Jubiläums publizieren wir diese Spezial-Ausgabe Renovum Zürisee. In einer Zeit überbordender Kommunikation, voller Werbebotschaften und Nachrichten sucht der Mensch das Einfache, die Klarheit und die Konzentration auf das Wesentliche. Ein guter Mix aus redaktionellen Schwerpunktthemen finden sich in dieser Ausgabe. Wir halten an unserem Konzept fest. Porträts mit klaren Aussagen. Überraschend anders, intensiv und spannend. Die Küche ist ein zentraler Ort der Begegnung. Mit zwei Protagonisten, dem Küchenspezialisten Thomas Wiesmann und dem Architekten André Treina haben wir ein Gespräch geführt. Aufschlussreich und lesenswert. Professionalität, Kreativität, Qualität und Nachhaltigkeit sind ein Muss. Auch der Immobilienmarkt ist kein Ort für Amateure. Denn gerade in schwierigeren Zeiten sind Professionalität und Serio-sität gefordert. Mit den publizierten Porträts von profunden Kennern der Immobilienszene rund um den Zürichsee erhalten Sie Einblick und Zugang zu Spezialisten, welche ihr Metier verstehen.

7132 Hotel, 7132 Vals, +41 58 7132 000, 7132.com

Küchenspezialist Thomas Wiesmann S. 3–5

Restaurant AIR Flughafen Zürich, S. 10

Geheimtipp für Anspruchsvolle S. 34

Titelbild: Wiesmann Küchen hat eine Ceranplatte welche die ganze Kochinsel bedeckt mitentwickelt. Diese Abdeckung ist ein Hingucker und äusserst robust. Es lässt sich darauf sogar mit einem Messer Gemüse oder Fleisch schneiden, ohne Kratzer zu hinterlassen.

Renovum Zürisee, die Spezialausgabe für den Wirtschaftsraum Zürichsee für Architektur, Wohnen, Design und Lebensqualität. Herausgeber: peko marketing, Kommunikation & Design Peter Kohler – www.peko-marketing.ch

P.S. Dieses Magazin finden Sie auch als ePaper mit Volltextsuchfunktion – www.renovum.ch

Peter Kohler, Verleger

Chefredaktion: Peter Kohler Redaktionsassistentin: Marion Kohler Layout: peko marketing peko@werbung-pur.ch Postfach 432, CH-8832 Wollerau Tel. +41 (0)44 787 50 40, www.renovum.ch

Partnerlink

nur 1.50/Tag schon gebucht? 2

.ch Renovum EXCLUSIVE Zürisee


Der Perfektionist: Thomas Wiesmann – wiesmann-kuechen.ch

Wiesmann Küchen:

Ansichten und Einsichten – Küchengepräch zweier Profis

Leidenschaft für seine Sache, der Fokus auf Authentisches und Qualität – Themen, die Thomas Wiesmann als Küchen-Designer seit mehr als 40 Jahren täglich begleiten, haben ihn bewogen, mit einem renommierten Schweizer Architekten zu diskutieren. Mit André Treina, dipl. Architekt FH/STV, Inhaber Unger & Treina AG, Zürich, sind wir zusammen gesessen und haben über Wesentliches und Wünschbares zur Thematik authentische Küchen für den Privatkunden diskutiert. Interview: Peter Kohler «Thomas Wiesmann, eine Küche ist heutzutage wie ein Kleidungsstück, dem Trend unterworfen. Nicht alles was verbaut wird ist praktisch oder entspricht ästhetischen Vorstellungen. Liegt das am Trend zur offenen Wohnküche»? «Nein. Es gibt leider zuviele sogenannte «Spezialisten», welche der Individualität,

Links: Rechts:

Thomas Wiesmann – wiesmann-kuechen.ch André Treina – ungertreina.ch

Renovum EXCLUSIVE Zürisee

dem Kundenbedürfnis und der Qualität zu

3


wenig Beachtung schenken. Das darf nicht

etwas noch besser zu machen. Eine zeitge-

bauten wiederum flexibler. Wir bieten dem

sein. Wir von Wiesmann Küchen planen

mässe Küche besticht durch ihre Einzigar-

Kunden alles aus einer Hand und führen als

individuelle Küchen auf höchstem Niveau.

tigkeit und Qualität. Modernste, technische

qualitativ hochstehender Handwerksbetrieb

Unsere Philosophie spiegelt sich in einer

Arbeitsweise mittels CAD erlaubt bereits ab

die meisten Arbeiten selber aus. Kreativ,

Symbiose aus klarer Formgebung und ho-

der ersten Entwurfsphase eine dreidimen-

präzis und zuverlässig. Qualität gilt bei uns

her Funktionalität wider, aus der heraus wir

sionale Umsetzung. Dies gewährleistet ein

bereits bei der Bedarfsanalyse. Unsere Auf-

individuelle Lösungen für anspruchsvolle

gemeinsames Architekturverständnis. Wie

gabe besteht zudem darin, dem Kunden die

Wohnkonzepte entwickeln. Diese Konzepte

sich Raum, Form und Licht zu Architektur

Angst vor baulichen Massnahmen zu neh-

eignen sich besonders für Kunden, die das

verbinden wird erlebbar und bleibt während

men. Manchmal muss man sich von alten

Aussergewöhnliche lieben. Wir produzieren

jeder Arbeitsphase nachvollziehbar. Mein

Grundrissen lösen, um der Küche den Raum

und integrieren zudem praktikable Unikate

bevorzugtes Material ist Corian, fugenlos,

mit vielen Features, welche in unserem Haus

strapazierfähig und langlebig».

entwickelt wurden und werden. «Thomas Wiesmann, erwächst Ihnen als «André Treina, was fasziniert den Architek-

Küchenspezialist eine Konkurrenzsituation,

ten an der Küche?

wenn der Architekt als Küchengestalter agiert?

«Die Küche ist für mich als Architekt ein spannender Teil des Ganzen. Wir fühlen den

Das ist bedingt so. Der Architekt ist bereits

Puls des Kunden bereits bei Erstgesprächen.

früh näher beim Kunden als wir. Er kennt den

Die durch uns realisierten Immobilien unter-

Kunden und dessen Wünsche seit Beginn

liegen einem ganzheitlichen Denken. Wir

der Zusammenarbeit. Doch der Architekt

gestalten die Küchen passend als Einheit.

braucht jeweils noch Spezialisten welche

Das Layout unterliegt unserem Formenver-

perfekte und anspruchsvolle Ausführungen

ständnis unter Berücksichtigung des Kun-

realisieren können. Hier sehen wir uns künf-

denwunsches. Wir stehen für präzis ausge-

tig eher als Partner, denn als Konkurrent. Ich

arbeitete Objekte, die Geschichten erzählen

möchte jedoch betonen, dass nicht jeder

und den Benutzer berühren. Wir lieben die

Architekt die Küche selber gestalten will. Zu-

Arbeit im Detail und die Herausforderung,

dem sind wir als Livingroomgestalter bei Um-

4

Renovum EXCLUSIVE Zürisee


zu geben, den sie verdient. Oft geht es nur

Der fliessende Übergang von Küche und

Welchen Küchentypus würden Sie für sich

um Details, um eine Drehung oder Verschie-

Wohnen hat sich in den letzten Jahren

selber bevorzugen. Die offene oder die ge-

bung. Vielleicht muss man aber Mauern

durchgesetzt. Weshalb?

schlossene Variante?

Massnahmen immer Raum und Licht. Die

Thomas Wiesmann: Beim Kochen mit den

Wenn die Platzverhältnisse es zulassen, ganz

Wirkung, welche ein Küchenumbau auf das

Gästen plaudern oder die spielenden Kinder

klar die geschlossene Küche. Kochen und

Raumgefühl und die Lebensqualität haben

im Auge behalten – offene Küchen sind be-

Essen gehören zusammen. Ein Esstisch mit

kann, ist spektakulär. Dies visualisieren wir

liebt und werden schnell zum Mittelpunkt

Sitzgelegenheiten, elegant in die Küche in-

unseren Kunden im Voraus, damit er die

der Wohnung. Besonders wenn in einem

tegriert, macht diese zum Livingroom. Hier

Geburt seiner Traumküche miterlebt.

Haushalt viel und gerne gekocht wird. Die

spielt sich das aktive Wohnen und Leben ab.

modern designte Küche wird oft auch zum

Sei dies mit der Familie oder mit Verwand-

Statussymbol. Dieses zeigt man gerne sei-

ten. Grosse Räume sind für uns hervorragende

nen Freunden und Verwandten

Inspirationsquellen um unseren Kunden ihre

einreissen. Gewonnen haben wir mit diesen

Küche als einzigartigen Erlebnisraum zu geWas wäre aus Ihrer Sicht im Küchenbau

stalten.

wünschenswert? Wenn Frauen bei der Entscheidungsfindung etwas mutiger wären und nicht eine Küche für Freundinnen gestalten möchten. Die Küche muss immer auf den Benutzer abgestimmt sein und zur Architektur passen. Die Herstellung einer einzigartigen Küche ist ein komplexer Prozess. Wir beide, der Archi-

Wiesmann Küchen AG

tekt und wir von Wiesmann Küchen, setzen

Dufourstrasse 171

unmissverständlich auf Qualität, Nachhal-

CH-8008 Zürich

tigkeit, Präzision und auf eine Handschrift,

Tel. +41 (0)44 383 45 00

welche jede Küche zum Unikat kürt.

wiesmann-kuechen.ch info@wiesmann-kuechen.ch

Renovum EXCLUSIVE Zürisee enovum

5


Im „Dialog“ mit dem Lebensmittel:

Miele ermöglicht revolutionäres Garverfahren Der Dialoggarer ist schneller und vielseitiger als jedes andere Kochgerät – und liefert exzellente Ergebnisse Gang setzen. Der Dialoggarer verfügt dazu über ein Modul, das die elektromagnetischen Wellen in einem definierten Frequenzspektrum erzeugt und über zwei Antennen in den Garraum abgibt. Da die Moleküle in Lebensmitteln unterschiedlich angeordnet sind und sich dies im Laufe des Garprozesses auch noch verändert, unterstützt eine ständige Anpassung der Frequenzen den Garprozess. Über die Antennen erhält der Dialoggarer auch permanent Rückmeldung, wieviel Energie das Lebensmittel bereits aufgenommen hat. Exzellente Ergebnisse durch „M Chef“ plus konventionelle Betriebsart Ein weiterer wesentlicher Vorteil der M Chef Technologie besteht darin, dass Lebensmittel „im Volumen“ gegart werden, ein Filet beispielsweise vom Rand bis in den Kern gleichmässig rosa gelingt. Beim klassischen Backofen ist das deutlich schwieriger, da der Wärmetransport immer von aussen nach innen erfolgt. Wenn also der Kern auf den Punkt zubereitet ist, sind die äusseren Schichten oft schon übergart.

Einen Fisch im Eisblock garen, oder ein Kalbsfilet im Bienenwachsmantel? Ohne dass Eis und Wachs dabei schmelzen? Miele denkt mit dem Dialoggarer das Kochen neu. Erstmals kommt eine Technologie zum Einsatz, die mittels elektromagnetischer Wellen auf die Beschaffenheit von Lebensmitteln auf intelligente Weise eingeht. So gelingt Fleisch gleichmässiger und saftiger, Fisch und Gemüse behalten ihre feine Struktur und Teig geht deutlich besser auf – und dies bis zu 70 Prozent schneller als mit herkömmlichen Garverfahren. Der Dialoggarer kommt in der Schweiz im Herbst 2018 auf den Markt. Obwohl äusserlich von einem Backofen nicht zu unterscheiden, eröffnet der Dialoggarer bislang völlig ungeahnte Kochund Genusserlebnisse. Ein Beispiel, das bei Vorführungen für grosse Verblüffung sorgt, ist ein rohes Fischfilet in einem Eisblock, der in den Dialoggarer gegeben wird. Das Ergebnis: Nach wenigen Minuten ist der

6

Fisch gegart, während das Eis selbst nach wie vor gefroren ist. Nicht minder beeindruckend, weil bisher ebenfalls nicht vorstellbar, ist diese Zubereitung: Man drapiere eine Lammkeule auf Paprika und grünen Spargel; der Rest vom Blech wird mit Kartoffelspalten ausgefüllt und alles zusammen in den Dialoggarer gegeben. Nach etwa 45 Minuten ist das Lammfleisch gleichmässig gar, das Gemüse ist leicht bissfest und die Kartoffeln sind weich – alles automatisch, ohne Unterbrechung oder Nachlegen von Zutaten. In einem konventionellen Backofen liesse sich dieses Menü so einfach, mit diesem Ergebnis und in dieser Zeit nicht zubereiten. Auch so unterschiedliche Zutaten wie Lachs und Blätterteig, die am Gaumen bestens miteinander harmonieren, lassen sich auf diese Art einfach, schnell und in einem Durchgang zubereiten Anwendungsvielfalt und Ergebnisqualität beruhen auf der „M Chef“ Technologie von Miele. Hierbei werden elektromagnetische Wellen in die Lebensmittel eingebracht, die den Garprozess durch Wärmeerzeugung in

Renovu EXCLUSIVE Zürisee


Bild 1 Effektvoll und exemplarisch für die revolutionären Zubereitungsmöglichkeiten des Dialoggarers ist der Fisch im Eisblock: Der Fisch ist im Eis gegart, ohne dass der umgebende Eismantel geschmolzen wäre. Bild 2 Äusserlich ist der neue Dialoggarer von Miele von einem Backofen nicht zu unterscheiden. Wer mal ein Brot ohne Kruste backen möchte – im Dialoggarer ist das möglich. Bild 3 Inspiration und Kochvergnügen verspricht die Vernetzungsoption des Dialoggarers. Aus der Rezeptdatenbank der Miele@mobile App können Anwender aus zahlreichen Automatikprogrammen wählen, die speziell für den Dialoggarer entwickelt sind. Mit einem Klick werden die Einstellungen des Automatikprogramms direkt auf das Gerät übertragen. (Fotos: Miele)

Da elektromagnetische Wellen garen, ohne zu bräunen, lässt sich zum Beispiel Brot ohne Kruste zubereiten. Für klassisch gebackenes Brot – oder etwa auch für den Geschmack der Röstaromen im Fleisch – wird die M Chef Technologie mit konventionellen Betriebsarten kombiniert. Dafür ist der Dialoggarer bestens gerüstet, denn er bietet auch die Features der Spitzenklasse-Kochgeräte von Miele, benutzerfreundliches M Touch-Display und selbstreinigende Pyrolysefunktion inklusive. Für eine elegante und gleichmässige Ausleuchtung aller Ebenen sorgt hier erstmals die hochwertige LED-Beleuchtung BrilliantLight. Miele App überträgt Rezeptparameter direkt auf den Dialoggarer Inspiration und zusätzliches Kochvergnügen verspricht die Vernetzungsoption des Dialoggarers. Das Rezeptfeature der Miele@mobile App ist hier eine ideale Plattform zum Ausprobieren und Experimentieren. Denn hier kann der Nutzer aus zahlreichen Automatikprogrammen wählen, die speziell für den Dialoggarer entwickelt werden. Ne-

ben Zubereitungsvideos und Einkaufslisten bietet die App die Möglichkeit, die Zubereitungsparameter eines Rezeptes direkt auf das Gerät zu übertragen. Mit dieser Funktion haben Anwender den direkten Draht in die Miele-Versuchsküchen, denn was dort für gut befunden wird, steht Hobbyköchen zeitnah per Download zur Verfügung. Bei der Bedienung des Dialoggarers kommen zwei neue Komponenten ins Spiel: Gourmet Units und Intensität. Die Gourmet Units dienen als Einheit für die Energiemenge, die dem Gargut zugeführt wird. Dabei entspricht eine Gourmet Unit einem Kilojoule. Für Intensität stehen die Einstellungen „stark“, „mittel“ und „sanft“ zur Verfügung. Für die meisten Lebensmittel ist „stark“ die richtige Wahl, „sanft“ ist sinnvoll für empfindliche Speisen wie etwa ein Soufflé.

„Gourmet Assistent“ und „Gourmet Profi“ unterstützen die Kreativität Die Handhabung wird durch Automatikprogramme erleichtert, ohne dass dadurch die eigene Kreativität in den Hintergrund gedrängt wird. Für ein individuelles Vorgehen stehen dem Koch zwei Optionen zur Verfügung: Der „Gourmet Profi“ ist für Anwender gedacht, die bereits über eine gewisse Erfahrung verfügen und auch gerne selbst experimentieren. Denn hier sind sämtliche Parameter wie die Betriebsart, Gourmet Units, Intensität und Garzeit ausschliesslich manuell zu wählen. Der „Gourmet Assistent“ unterstützt den Koch – indem er abhängig von Art und Menge der Lebensmittel die passenden Einstellungen für ein exzellentes Ergebnis unterbreitet.

www.miele.ch

Renovum EXCLUSIVE Zürisee

7


GROHE Blue Home – die hauseigene Quelle für Trinkgenuss ohne Limit

• Zeit- und Platzersparnis statt Getränkemarkt und Flaschenpfand • Nachhaltiger Lifestyle, der jedem schmeckt • Im Handumdrehen in jeder Küche installiert Jede Revolution verändert das Leben der Menschen – das beginnt schon in der Küche. Wie wäre es damit: Nie wieder samstags zum Getränkemarkt fahren müssen, um anschließend kistenweise Wasserflaschen in die Abstellkammer zu schleppen. Stattdessen kommt jetzt wohlschmeckendes, gefiltertes und auf die optimale Trinktemperatur gekühltes Wasser in den Varianten still, medium und sprudelnd direkt aus der attraktiven Küchenarmatur. Kompakt gestaltet und einfach zu installieren Mit dem vollständigen GROHE Blue Home Set bestehend aus einer speziellen Armatur und einem Kühler mit integriertem Filter und CO2-Flasche ist je-

8

derzeit genug Trinkwasser vorhanden, selbst wenn unangemeldet Besuch vor der Tür steht. Der frische Premium-Geschmack wird alle begeistern. Zudem entfallen zeit- und kraftraubende Einkäufe von Wasserkisten und Lagerplatz wird auch nicht mehr benötigt. Und apropos Platz: GROHE Blue Home findet Platz in der kleinsten Küche. Durch die kompakte Gestaltung passt das Trinkwassersystem in nahezu jede Küche und lässt sich problemlos in wenigen Schritten installieren. Küchenschränke mit einer Breite von 30 Zentimetern sind für die Installation des Kühlers bereits ausreichend. Der integrierte Filter für optimale Wasserqualität und die CO2-Flasche für das sprudelnde Wasservergnügen können praktisch an der Frontseite ausgetauscht werden. Nachschub kann bequem im GROHE Blue Online-Shop geordert werden, die Lieferung erfolgt direkt nach Hause. www.grohe.ch

Renovum EXCLUSIVE Zürisee


Verführerisch – Plancha Grillplatte und Teppan Yaki Grillplatte von Electrolux

Renovum EXCLUSIVE Zürisee

9


Restaurant AIR – Erlebnisarchitektur am Zürcher Flughafen Design: Made in Switzerland Seit mehr als 16 Jahren revitalisiert der Flughafen Zürich das Design bei der Gastronomie und den Kommerzbereich das visuelles Erscheinungsbild in Zusammenarbeit dem innovativen Schweizer Architektur-Atelier Detail Design GmbH in Zürich. Deren neuste – im Auftrag der Autogrill Schweiz AG – Kreation, das neu eröffnete Restaurant AIR im Terminal 2 des Flughafens bietet Passagieren, Besuchern und Mitarbeitenden des Flughafens, eine von A bis Z, durchdachte Formgebung. Das Design besticht durch die, an die Aviatik angelehnte, optisch hervorragend umgesetzte, Innenarchitektur. Die Detail Design GmbH unter der Leitung von Roger J. Copeland aus Wilen bei Wollerau, hat sich weltweit durch kreativ gestaltete und realisierte Projekte im internationalen Flughafen Interior-Design positioniert.

10

Renovum Renovum EXCLUSIVE Zürisee


AIR – kurz, schnittig und unmissverständlich wurde dem Restaurant-, Bakery-, Bar- und Terrace-Konzept die Namensgebung verliehen. Der Name lässt keine Fragen offen, worum es bei der äusseren Betrachtung des Flughafen Culinariums geht – es geht um Luftfahrt, ums Fliegen und um unseren wichtigsten Heimathafen (Zürich International Airport) von wo aus die gigantischen, stählernen Vögel abheben und landen. Das AIR Gastronomiedesign widerspiegelt in seiner ganzheitlichen Erscheinung viele Facetten einer jahrzehnte langen Flughafenentwicklung in der Retrospektive. Die gestalterische Herausforderung für den Entwurf des Designs war eine visuelle Brücke zwischen zeitgemässer Innenarchitektur und emotionaler Flughafenhistorie zu schlagen. Ebenso herausfordernd war der Umgang mit dem Begriff „Erlebnis“-Gastronomie. Die kreativen Köpfe der Detail Design GmbH planten bei der aussergewöhnlichen Gestaltung des Gastronomiekonzepts den Flughafengästen und den

Renovum EXCLUSIVE Zürisee enovum

Flughafenmitarbeitenden ein ehrliches Design-Statement mit Erinnerungswerten einer Flughafenentwicklung zu schenken. So zieren an sämtlichen Oberflächen des Restaurants AIR, ungeachtet ob Boden, Wände oder Decke eine ausgewogene Komposition von Design Features, die unverkennbar mit der Entwicklung eines internationalen Flughafens korrelieren. Gigantische Düsen im Format des Airbus 340 werden an einigen Deckenpartitionen des Gäste-Sitzbereichs als indirekte Leuchten genutzt. In spielerischer Weise fliegen einige grössere und kleinere Wolkenlichter über dem Gästebereich und widerspiegeln visuell die Wolken am Himmel durch die die Piloten ihre Flugmaschinen sicher geleiten müssen. Die abgehängten Lucellino Vogellichter fliegen durch das Gewölk des Himmels und sollen mit ihrer Glühbirnenform mit Federflügeln ein Lächeln auf die Gesichter der Gäste zaubern. Angrenzend an das Bakery Design ziert die Wand eine Kofferkomposition, die an beladene Gepäckwagen erinnern. Es sind historische Koffer von Anno

03


Gigantische Düsen im Format des Airbus 340 werden an einigen Deckenpartitionen des Gäste-Sitzbereichs als indirekte Leuchten genutzt.

dazumal, die in einer Art „Patchwork“ aneinander gebunden die gesamte Wandfläche bekleiden. Sogar die Freeflow Theken, mit einem Propeller an der Front, sind angelehnt an die Form eines Flugzeugrumpfes. Alle Design Features wie die Flugzeughülle, die Kofferkunst, die Flugleitlinien am Boden mit Signallichtern an der Decke und die in den Wänden eingebetteten sind der Fliegerei angelehnt. Emotionale schwarz/weisse Stimmungsbildern begeistern Gäste bereits beim Betreten des Restaurants AIR. Das ist Flughafenatmosphäre pur. Deutlich erkennbar ist, dass der AIR Gastrono-

12

miebereich im Flughafen Zürich – in Bezug auf das Design – Werte der Gegenwart und auch historische Attribute reflektiert. Alles mit einer werthaltigen Qualität, welche weder ausgrenzt, noch Schwellenangst kreiert. Es ist eine kulinarische, erlebnisorientierte Begegnungsstätte für den Menschen; für Familien; Aviatikfans; Gross und Klein; Frau und Mann, sowie für Geschäftsreisende und Touristen und Mitarbeitende des Flughafens Zürich!

Roger J. Copeland www.detail-design.com

Roger J. Copeland ist Managing Director Detail Design GmbH, Zürich

Detail Design GmbH Albulastrasse 57 CH-8048 Zürich Tel. +41 43 210 82 20

Renovum EXCLUSIVE Zürisee


Dank der Autogrill Schweiz AG und dank dem Mitwirken der FLUGHAFEN ZÜRICH AG, konnte am grössten Heimatflughafen der Schweiz ein an die Aviatik angelehntes, innenarchitektonisch zeitgemässes Gastronomiedesign entstehen. Architekturfotographie by René Dürr

Renovum EXCLUSIVE Zürisee

13


Weltneuheit der Uniquefloor AG

Giomoflex®naturo Ein, mit natürlichen organischen Komponenten angereicherter, fugenloser Bodenbelag.

Im Gespräch mit Marco Palumbo Fugenlose Bodenbeläge sind heikel in der Ausführung und es braucht grosse Erfahrung um den Ansprüchen gerecht zu werden. Was macht Ihre Entwicklung Giomoflex® naturo zur Weltneuheit? Als Spezialisten mit einer langjährigen Erfahrung im Verlegen von fugenlosen Gummigranulatbelägen haben wir intensiv nach einer Alternative zum synthetischen Kautschuk gesucht. Mit der Integration natürlicher Komponenten ist uns dies perfekt gelungen. Mit dieser Neuentwicklung – dem innovativen Bodenbelag Giomoflex® naturo – haben wir von Uniquefloor einen Bodenbelag geschaffen, der die klassischen Anwendungsbereiche verlässt und eine Alternative zu den bekannten fugenlosen Belägen darstellt. Giomoflex® naturo wird in einem mehrstufigen Verfahren vor Ort eingebaut, geschliffen, gespachtelt und versiegelt. Durch Beimischen von natürlichen organischen Komponenten wie Holz, Kernen, Nussschalen etc. erreicht dieser Belag seine einzigartige Natürlichkeit und Authentizität. Sind spezielle Kundenwünsche in der Praxis umsetzbar?

Dieser Boden wurde mit Giomoflex® naturo Typ: Corteccia durch Uniquefloor appliziert. Fotos: Büro G&A Architekten AG Altdorf.

Ja, auch fantasievolle Kundenwünsche können perfekt umgesetzt werden. Durch die hohe Designvielfalt ist jeder Boden zudem ein Unikat und besticht durch seine einzigartige Optik und seinen hohen Gehkomfort. Er dämmt den Trittschall, ist strapazierfähig und Nachhaltig. In Ihrer Manufaktur, der Gummi-Werkstatt, ermöglichen Sie Kunden einen eigenen Giomoflex® naturo zu kreieren.

Marco Palumbo ist ein erfahrener Spezialist für Gummigranulat-Beläge. Er ist zudem CEO der Uniquefloor Switzerland AG.

14

Das ist so. Wir lernen den Kunden und dessen Vorstellungen so viel besser kennen. Wir fordern unsere Kunden auf, ihren eigenen Bodenbelag mit Giomoflex® naturo in unserer Gummiwerkstatt zu experimentieren und selbst zu mischen. Hier in der Gummiwerkstatt wird jeder Kunde durch den Erfinder unserer Weltneuheit, Giovanni Moret, persönlich betreut.

Renovum EXCLUSIVE Zürisee


Uniquefloor AG, die Schweizer Spezialisten für Gummigranulat-Beläge Basierend auf einem Jahrzehnte langen Fachwissen im Bereich der Gummigranulat-Beläge bietet Ihnen die Uniquefloor Switzerland AG eine kompetente und umfassende Unterstützung bei der Umsetzung der fugenlosen, elastischen Belagssystemen an. Die Produkte erfüllen alle Anforderungen an einen modernen Bodenbelag und bieten die perfekte Kombination von Design, Komfort und Qualität. Der Giomoflex®-Gummigranulat-Bodenbelag ist ein fugenloses, elastisches Bodenbelagssystem für den Innen- und

Aussenbereich, das in einem mehrstufigen Verfahren vor Ort eingebaut, geschliffen, gespachtelt und versiegelt wird. Das System erfüllt die höchsten Ansprüche an einen zeitlosen, hochwertigen, hygienischen und leicht pflegbaren Bodenbelag, ist trittschalldämmend, weist einen hohen Gehkomfort auf und hat eine hohe Lebensdauer. Es wird in privaten und öffentlichen Gebäuden wie Wohnungen, Büros, Spitälern, Pflegeheimen usw. eingesetzt und eignet sich auch sehr gut auf Treppen und in Nassbereichen. Bei Umbauten eignet es sich

optimal als Sanierungsbelag, da es auf nahezu allen Untergründen aufgetragen werden kann. Der Giomoflex® naturo ist eine Innovation der Uniquefloor Switzerland AG. Ein Referenzbeispiel sehen Sie bei untenstehendem Bildmaterial, welches die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den G&A Architekten AG, Altdorf, manifestiert. Ein neues, spannendes Projekt ist der Umbau der Kundenlounge im Warenhaus Loeb in Bern. Dort realisieren wir momentan einen Bodenbelag mit Pfirsichsteinen.

Uniquefloor Switzerland AG Dorfplatz 6 CH-6330 Cham Tel. +41 41 740 00 222 www.uniquefloor.ch Showroom Oberhauserstrasse 113 CH - 8152 Glattbrugg ZH Renovum EXCLUSIVE Zürisee

15


REAL ESTATE FACTORY THETHE REAL ESTATE FACTORY Mit Standort direkt am Zürichsee, Mit Standort direkt am Zürichsee, bietet bietet Property ein umfassendes Dienstleistungsangebot Property One einOne umfassendes Dienstleistungsangebot für Immobilieneigentümer. für Immobilieneigentümer.

16

Renovum EXCLUSIVE Zürisee


Der Immobilien-Dienstleister Der Immobilien-Dienstleister Property One Property baut seine One baut seine Geschäftstätigkeit Geschäftstätigkeit weiter aus. Dieweiter Räumlichkeiten aus. Die Räumlichkeiten im Wöschi-Areal, im Wöschi-Areal, direkt am Zürichsee, direkt am bieten Zürichsee, Raum für bieten Raum für Präsentationen Präsentationen und können auch und als können Partnereventauch als PartnereventLokalität genutzt Lokalität werden. genutzt werden. Der in dem modernen Der in dem Teilmodernen der früheren TeilWäscherei der früheren Wäscherei untergebrachte untergebrachte Standort von Property StandortOne, von Property «The RealOne, «The Real Estate Factory», Estate bildet Factory», den Rahmen bildetfür den das Rahmen weiterefür das weitere Wachstum. Die Wachstum. im Fabrikstil Dieeingerichtete im Fabrikstil Lokalität eingerichtete Lokalität unterstreicht den unterstreicht Anspruchden vonAnspruch Property One, von Property als einer One, als einer der führendender Immobilien-Spezialisten, führenden Immobilien-Spezialisten, seinen Kundenseinen Kunden umfassende Dienstleistungen umfassende Dienstleistungen in den vier Geschäftsin den vier Geschäftsfeldern «Directfeldern Investments «Direct&Investments Transactions», & Transactions», «Planning «Planning & Building», «Sales & Building», & Rentals» «Sales sowie & Rentals» «Family sowie Office«Family Office Services» an zu Services» bieten. an zu bieten. Neben Büroflächen Nebenim Büroflächen Openspace-Stil im Openspace-Stil bieten die, an bieten die, an der Seestrasseder 455 Seestrasse in Zürich gelegenen 455 in Zürich Räume, gelegenen Platz Räume, Platz für Projektpräsentationen, für Projektpräsentationen, AusstellungenAusstellungen sowie Partner-sowie Partnerevents. Eine Lounge, events. eine Eine Bar Lounge, sowieeine ein Auditorium Bar sowie ein Auditorium für bis zu 40 Gäste für bisbetonen zu 40 Gäste den offenen betonenCharakter den offenen Charakter genutzten Areal. genutzten «Die gelungene Areal. «Die Kombination gelungenevon Kombination von der Flächen. der Flächen. Retail, Wohnen, Retail, Gastronomie Wohnen, und Gastronomie Büros im gehobenen und Büros im gehobenen Segment zeigtSegment exemplarisch zeigt das exemplarisch Spektrumdas unserer Spektrum unserer Seit über fünf Seit Jahren über istfünf Property Jahren One ist Property einer der One Mieter einer dereigenen Mieter Tätigkeit», eigenen sagtTätigkeit», Kevin Hinder, sagt Partner Kevin Hinder, und Mitglied Partner und Mitglied in dem direkt am in dem Zürichsee direkt am gelegenen, Zürichsee gemischt gelegenen, gemischt der Geschäftsleitung der Geschäftsleitung von Property One. von Property One.

Renovum EXCLUSIVE Zürisee

17


THE REAL ESTATE HUB Investition, Realisation, Vermarktung und Family Office – für Ihre Immobilien. Nachhaltige, fundierte und persönliche Lösungen.

Wir vereinen rund um unsere vier klar gegliederten Geschäftsbereiche die Kompetenzen Investition, Entwicklung, Ausführung und Vermarktung unter einem Dach. Gemeinsam mit unserem Partnernetzwerk stellen wir exakt das geforderte Projektteam für Sie zusammen. Dadurch minimieren wir den Koordinationsaufwand und erhöhen die Erfolgschancen für Ihr Immobilienprojekt. Mitgliedschaften:

Property One Partners AG Seestrasse 455 CH-8038 Zürich Property One Investors AG Höh-Rohnenweg 8 CH-8832 Wilen b. Wollerau T +41 44 487 20 40 welcome@propertyone.ch w w w. pro pe r t yo ne.ch

18

Renovum EXCLUSIVE Zürisee


4.5 Mrd.

Geprüfte Investitionsmöglichkeiten 2017

16’113 m2

Aktuelle Nutzfläche in Entwicklung

16’264 m2

Erfolgreich vermarktete Wohnfläche

Wir fokussieren uns bei Direktinvestitionen in Immobilien auf Wertschöpfungspotenziale. Unsere Objektstrategien machen die Potenziale sicht- und messbar und bilden das Fundament für den Erfolg Ihrer Immobilienprojekte.

Punktuelle Renovationsarbeiten, massgeschneiderte Innenarchitektur oder einen umfassenden Neubau, wir bieten Ihnen eine umfängliche Betreuung Ihres persönlichen Vorhabens.

Den Verkaufserfolg erreichen wir durch die persönliche Betreuung, eine systematische Vermarktungsstrategie sowie die optimale Objektpräsentation.

AG

537

AG

Mio.

rau

Betreutes Immobilienportfolio

ch

Mit unseren diskreten Family Office Services optimieren wir Ihr Immobilienvermögen.

h

Renovum EXCLUSIVE Zürisee

19


EV Zuerichsee Freienbach Doppelseite 08.02.18 16:28 Seite 1

Unser Immobilienservice: individuell und professionell

Wer einen professionellen Partner für den Verkauf seiner Immobilie sucht, möchte auf ein Expertenteam vertrauen, das den besonderen Wert eines Objektes zu schätzen weiss. Mit Engel & Völkers profitieren Sie von über 40-

jähriger Erfahrung in der Vermarktung und Vermittlung hochwertiger Immobilien. In der Schweiz vermittelte Engel & Völkers letztes Jahr Einfamilienhäuser und Eigentumswohnung im Wert von über CHF 1.2 Milliarden.

Immobilienshop im Zentrum von Pfäffikon SZ 20

Renovum EXCLUSIVE Zürisee


Pfäffikon SZ tief mit dem lokalen Immobilien-Markt vertraut und geben Ihnen professionelle Unterstützung in allen Fragestellungen rund um den Kauf oder Verkauf Ihrer Liegenschaft. Seit Jahren belegt das Engel & Völkers Büro Pfäffikon SZ konstant einen Platz unter den Top 3 Engel & Völkers Verkaufsbüro in der Schweiz und Top 20 weltweit. Hier ist Ihr Verkaufsanliegen bestens aufgehoben, man nimmt sich Zeit für Sie, entlastet Sie und führt den Verkaufsprozess zielgerichtet zum Erfolg.

10 Punkte-Plan zum erfolgreichen Immobilienverkauf 1. Rufen Sie uns an Um die restlichen 9 kümmern wir uns

T

Zürichsee Freienbach

R K

A U

F

Rebstockstrasse 4 8808 Pfäffikon SZ Tel. +41 43 888 11 11 Fax +41 43 888 11 12 www.engelvoelkers.ch/zuerichseefreienbach schwyz@engelvoelkers.com

V

E

R

K

A U

K A U

F

F

T

T

V E R E V

g e in.

Am oberen Zürichsee freut sich das erfahrene Team unter der Leitung von Salome Schuler und Vivien Engler darauf, Sie von Anfang an bei der Vermarktung Ihres Objektes zu begleiten. Jeder Mitarbeiter lebt mit Begeisterung den Spirit der Marke Engel & Völkers und die Kunden spüren sofort die Verbindung von Kompetenz und Leidenschaft, welche es erst ermöglicht, über Jahre so erfolgreich tätig zu sein.“Mit einer Vielzahl von verkauften Objekten pro Jahr sind die“Berater aus dem Büro


Die filigranen Fensterausführungen können zusätzlich durchschusssicher ausgeführt werden. Entsprechend trotzt swissFineLine auch brutalsten Angriffen. Zusätzliche elektromechanische Komponenten wie Verschlussüberwachungen runden das Sicherheitskonzept von swissFineLine Protect ab und garantieren ein Höchstmass an Sicherheit. Sei dies im privaten Wohnbereich wie auch in öffentlichen Einrichtungen, Museen oder Juweliergeschäften. Ganz gleich, ob der Schutz den Menschen oder Wertgegenständen gilt.

swissFineLine Protect – Grenzenlos von innen. Chancenlos von aussen (Fotos: swissfineline.ch)

Filigranes Architekturdesign in Einklang mit höchster Sicherheit Geborgenheit und Schutz in den eigenen vier Wänden sind wichtige Faktoren für Behaglichkeit sowie eine hohe Lebensqualität. Dass ästhetisches Architekturdesign und höchste Sicherheit ohne Einbusse funktionieren kann, beweist das rahmenlose Schiebefenster swissFineLine. Unter dem Label swissFineLine Protect bietet der führende Hersteller von rahmenlosen Leichtmetallfenstern und kompetenter Sicherheitsspezialist das einzige Schiebefenster auf dem Markt an, welches den hohen Einbruchschutz in der Widerstandsklasse RC4 erfüllt.

Mit der unerreichten Einbruchwiderstandsklasse RC4 hält swissFineLine auch extremsten Einbruchversuchen stand und bietet Einbrechern keine Chance.

Bestechendes Architekturdesign Einmalig an swissFineLine Protect ist das uneingeschränkte Architekturde-sign, welches ohne Beeinträchtigung der Sicherheitskomponenten durch seine Transparenz und Grosszügigkeit besticht. Die Profilansichten werden auf ein absolutes Minimum reduziert. Die umlaufenden Rahmenprofile können vollständig in Boden, Decke und seitlich in die Wand eingearbeitet werden. Die grossflächigen Schiebefenster inszenieren die spektakuläre Landschaftskulisse zu einem grandiosen Wohnerlebnis. Fliessende Grenzen zwischen Innen und Aussen erzeugen Lebensraum voller Licht, Luft und Atmosphäre. www.swissfineline.ch/protect

Schützen was einem lieb ist Alle elf Minuten wird in der Schweiz ein Einbruch verübt. Mit 87 % sind Fenster die bevorzugten Angriffsstellen von Einbrechern. Ein optimaler Schutz sowie maximale Sicherheit sind also Grundvoraussetzung für einen geborgenen Lebensraum zum Schutze der Familie.

22

Renovum EXCLUSIVE Zürise Renovum EXCLUSIVE Zürisee


Späni Immobilien, Schindellegi Bauen mit Leidenschaft für Lebensqualität und Nachhaltigkeit Schindellegi gehört zur politischen Gemeinde Feusisberg und wird auch beschrieben als Tor zur „Innerschweiz bzw. Ausserschwyz“. Schindellegi liegt nur 5 Minuten entfernt von der Autobahnausfahrt A 3 und ist das erste Dorf im Kanton Schwyz an der Grenze zum Kanton Zürich. Die Nähe zu Zürich, 25 Autominuten und direkter S-Bahn Anschluss, haben viele in der Stadt arbeitende Menschen auf’s Land gebracht.

Renovum EXCLUSIVE Zürisee

Speziell an Schindellegi ist die fantastische Weitsicht über den ganzen Zürichsee, die Nähe zur Stadt Zürich und zum Erholungsgebiet Sihlsee / Einsiedeln, sowie die landschaftliche Schönheit zwischen dem Zürich- und dem und Vierwaldstättersee. Viel Raum für abwechslungsreiche Freizeit und Sport. Nebst der wunderbaren Wohnlage und dem guten Angebot an Schulen ist der tiefe Steuerfuss der Gemeinde und auch des Kanton Schwyz eine positive Nebenerscheinung.

Das aktuelle, sich derzeit im Bau befindende Objekt der Familie Späni ist ein Wohn- und Geschäftshaus an der Neuhofstrasse 10 –14 in Schindellegi. Dieses Objekt liegt unmittelbar an der Einfahrt in das Neuhof Quartier und ist gewissermassen das Zentrum der gesamten Neuhof Anlage. Die Lage ist einmalig, insbesondere in Bezug auf die Seesicht und Nähe zum Bahnhof sowie der örtlichen Infrastruktur.

23


Das Projekt Neuhof 10 – 14 in Schindellegi schafft den Spagat zwischen der fantastischen Seesicht, Ruhe und Privatspähre auf der einen und der guten Verkehrsanbindung und Zentralität zu Schindellegi auf der anderen Seite. Die örtlichen Gegebenheiten der Topographie, die Besonnung und vor allem die Aussicht waren dabei integraler Bestandteil des Projektes. Die beiden neuen Gebäude orientieren sich in Bezug auf Grösse, Material und Farbigkeit an den Nachbarbauten. Sie sind aber bewusst eine Stufe edler in ihrem Erscheinungsbild gehalten.

Die Architektur zeigt sich durch die Geschossdecken seeseitig durch eine Horizontal-Struktur und ist mit grossen Glasflächen sehr offen gestaltet. Bedingt durch die relativ stark befahrene Dorfstrasse ist die Fassade bergseitig verschlossener und durch versetzte Wandscheiben dreidimensional strukturiert. Der raffiniert eingesetzte Naturstein verleiht dem Gebäude abstrakte Leichtigkeit.

24

Renovum Renovum EXCLUSIVE Zürisee


Im Langbau finden sich mehrere Kleinwohnungen mit 60 bis 100 m2 Wohnfläche sowie zwei Attikawohnungen mit je 145 m2. Die lichtdurchfluteten Wohneinheiten eignen sich perfekt für gepflegtes Wohnen in der Nähe der Arbeitswelt. Die Symbiose aus guter ÖV-Anbindung und fünf Minuten bis zum Autobahnanschluss machen den Standort äusserst attraktiv.

Die Büroräume sind sehr hell und geräumig und können flexibel und nach Wunsch gestaltet und unterteilt werden. Die Infrastruktur beinhaltet alles, was zu einem modern eingerichteten Büro gehört. Die Weitsicht ist einmalig – ein ungewöhnlicher Arbeitsplatz. Architektur: ARNDT GEIGER HERRMANN AG, Zürich – www.agh.ch

Renovum EXCLUSIVE Zürisee

25


Neuhof Lake Side, Schindellegi. Grosszügiges Wohnen mit herrlichem Ausblick.

Architektur: DNSarchhitekten, Zürich – dnsarchitekten.ch

Casa Benda, Kilchberg

Startprojekt Neuhof, Schindellegi

Samuel und Johann Späni vertreten die Späni Immobilien.

Tradition und Neuzeit Die Geschichte der Familie Späni hat 1883 in Schindellegi seinen Anfang genommen. Die Entwicklung rund um den Zürichsee bzw. Richtung Kanton Schwyz hat erst mit der Eröffnung der Autobahn A 3 Zürich – Chur eingesetzt. Es waren auch die letzten beiden Generationen der Familie Späni, die sich bei der Weiterentwicklung von Schindellegi ernsthaft engagierten. Den Späni’s ging es nicht nur um Wohnbauten, die sich gut in die Umgebung einpassten sondern auch um die einheimische Bevölkerung,

26

die hier weiterhin wohnen möchte. Folglich sind ihre Liegenschaften zu ca 50 Prozent an die einheimische Bevölkerung vermietet, vor allem auch an Familien mit Kindern. Die Späni Immobilien entwickelt und realisiert Projekte überall da, wo Lebensqualität und Nachhaltigkeit gefragt ist, wie beispielsweise das Casa Benda in Kilchberg oder demnächst in Küssnacht a.Rigi.

Immobilien Späni Immobilien AG Neuhofstrasse 8 CH-8834 Schindellegi +41 44 787 33 00 www.spaeni-immo.ch info@spaeni-immo.ch

Renovum Renovum EXCLUSIVE Zürisee


Artemide

Mit Licht Akzente setzen: Cata

Cata lenkt den Blick auf besondere Details oder Sammlerstücke. Denn dieser leistungsstarke LED-Strahler resultiert aus sorgfältiger Forschungsarbeit zum Thema Akzentbeleuchtung und zeichnet sich durch hohe Lichtausbeute und Energieeffizienz sowie konzentrierte, nicht blendende Lichtbündel aus. Durch den Einsatz transparenter Materialien und reflektierender Oberflächen wird der Strahler im Raum entmaterialisiert. Dieser minimalistische Look aus puren Materialen mit einem sauberen Finish in Kombination mit ausgereifter Technik verleiht Cata ihr unverkennbares Design. Durch austauschbare Optiken und umfangreiches Zubehör wie Blenden und Farbfilter ist Cata extrem flexibel einsetzbar. www.artemide.com Renovum EXCLUSIVE Zürisee

27


Neue Organisation Nach intensiven Gesprächen war der Handel perfekt: Anfang Dezember 2017 übergab Inhaber Jakob Gattiker der Admicasa Holding AG die Aktien der Etzel Immobilien AG. Für manche, die nicht eingeweiht waren, mag dies zuerst ein kleines Erdbeben ausgelöst haben. «Was geschieht nun mit der Etzel Immobilien AG?» Nun, die Antwort ist einfach: Fast alles bleibt, wie es ist. Etzel Immobilien AG ist eine in den Regionen Zürichsee, March und Höfe bestens vertretene und renommierte Immobilien-Unternehmung. Daran wird sich nichts änden. Im Gegenteil: Wir werden stärker denn je. Denn von den neu gewonnenen Beziehungen werden alle Beteiligten profitieren.

28 Jahre lang war Jakob Gattiker, zuerst als Mit- und dann als Alleininhaber, für die Etzel Immobilien AG tätig. Er hätte das Unternehmen niemals zu so grossem Erfolg führen können, wenn er nicht stets langfristig gedacht hätte - und genau so die Nachfolge plante. Jakob Gattiker wird uns als Mitglied des Verwaltungsrats treu bleiben und mit seinem breiten Wissen und ausgezeichneten Beziehungsnetz unterstützen. Schon nach wenigen Wochen unter neuer Leitung darf festgestellt werden: Das Etzel-Team freut sich über die neue Zusammenarbeit mit der Admicasa und packt voller Tatendrang die gemeinsame Zukunft an.

Mehr denn je gilt: Wir beraten Sie gerne persönlich mit Kompetenz, Fachwissen und auf der Basis unseres tragfähigen Beziehungsnetzes und einer bestens gepflegten Datenbank mit Interessenten und Immobilien in der Region. Kommen Sie in unserem Immobilienshop vorbei! Unsere bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Ihre diskreten Ansprechpartner bei allen Immobilienfragen, von der Immobilienbewertung über die Vermietung, Bewirtschaftung und den Verkauf bis zur Vermittlung und zur Entwicklung von Grunstücken. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns in unserem Immobilienshop! Wir freuen uns auf Sie.

Ihr kompetentes Team

32

Hauptsponsor

Kt. SZ / Mitglied Schweizer Maklerkammer

Sekretariat

Daniela Bachmann

Support Vermietung & Bewirtschaftung

Thomas Mändli

Akquisition & Verkauf

Unsere Immobilien-Fachleute begleiten Sie von der ersten Idee über lückenlose Vorabklärungen und professionellem Marketing bis zum erfolgreichen Abschluss.

Xenia Schneider

Vermietung & Bewirtschaftung Immobilienbewirtschafterin mit eidg. FA

Nadin Vogt

Akquisition & Verkauf Immobilienbewirtschafterin mit eidg. FA

Mitglied der Geschäftsleitung Marketing & Verkauf Eidg. dipl. Betriebswirtschafter Immobilienvermarkter mit eidg. FA

Das hohe Ausbildungsniveau unseres Beraterteams garantiert höchste Qualitätsstandards und die Einhaltung standesethischer Grundsätze der Schweizerischen Maklerkammer.

Marco Steiger

Mitglied der Geschäftsleitung Akquisition & Verkauf Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänderin

Nina Flückiger

Sabrina Hug

Mitglied der Geschäftsleitung Vermietung & Bewirtschaftung Eidg. dipl. Immobilien-Treuhänderin Immobilienbewirtschafterin mit eidg. FA

Wir sind gut ausgebildete und erfahrene Spezialisten mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl und setzen

uns mit Nachdruck für Ihre Anliegen und Immobilienobjekte ein.

Christine Zeder

Als Berater und Vermittler verschaffen wir Ihnen durch unsere detaillierten Marktkenntnisse den entscheidenden Vorsprung.

Renovum EXCLUSIVE Zürisee


Neue Projekte Schindellegi SZ

Pfäffikonerstrasse 38 / 40 Erstvermietung von 1½- bis 6½-ZimmerDeluxe-Wohnungen. • Premium Selection Ausbaustandard • Partielles Smart Living – Wohnen mit Service • Einzigartiges Panorama mit See- und Bergsicht www.paramount-view.ch

Altendorf SZ

Talstrasse 13 / 15 Erstvermietung von 2½- bis 5½-ZimmerNeubauwohnungen. • Per sofort bezugsbereit • 2 Monate mietfrei wohnen • Zentrale Lage mit Blick ins Grüne www.talia-altendorf.ch

Pfäffikon SZ

Churerstrasse 87 Wohngenuss erster Klasse: 2½- bis 5½-ZimmerNeubauwohnungen im steuergünstigen Pfäffikon SZ. Repräsentativer Neubau mit 18 Eigentumswohnungen. (Kein Baurecht) www.ufenaupark.ch

Verkauf & Vermietung: Etzel Immobilien AG, Churerstrasse 23, 8808 Pfäffikon SZ Renovum EXCLUSIVE Zürisee 044 787 80 00, info@etzel-immobilien.ch, www.etzel-immobilien.ch

33


ROLIEGA AG Chaltenbodenstrasse 16 8834 Schindellegi

A R B E I T E N .

|

E I N K A U F E N .

Auf dem Weg zwischen Schindellegi und Biberbrugg befindet sich das Chaltenboden-Areal. Ein Ort, wo es sich lohnt, einen Stopp einzulegen. An diesem pulsierenden Ort wird gearbeitet, gegessen und getrunken, übernachtet, man kauft ein, vergnügt oder erholt sich. EIN ORT, EIN NAME – FÜR SO VIELES – CHALTENBODEN.

Von der Allmend zum urbanen Dienstleistungszentrum. Der Zeitstrahl eines eindrücklichen Stücks Wirtschaftsgeschichte. Lange Zeit war die Region mittlere Allmig, später Chaltenboden, unberührt und unbeachtet. Erstmals im Jahre 1731 erschien in einer Urkun-

30

Chaltenboden_Inserat_Renovum_A4_Doppelseite_180226.indd 5-6

de offiziell die heutige Ortsbezeichnung Chaltenboden. Die Ortsbezeichnung kam nicht von ungefähr. Das Gebiet ist dafür bekannt, dass es etwas windiger und kühler ist. Bereits um 1966 siedelten sich erste Industriefirmen im Chaltenboden an. Richtig erschlossen wurde das Gebiet aber erst 1973 mit der Untertunnelung des Schindelleger Kirchenhügels und dem Bau der Doppelspurbrücke und -strasse bis Biberbrugg. Von da an war der Grundstein für eine Entwicklung dieser Region gegeben. Ab Ende des 20. Jahrhunderts wurden die Lie-

Renovum EXCLUSIVE Zürisee


044 787 33 66 info@sihlpark.ch www.chaltenboden-schindellegi.ch

G E N I E S S E N .

|

E R H O L E N .

Jetzt auc

h online chaltenbo den-schin dellegi.ch Mit Stand ortübersic ht und Miete rpräsenz

genschaften neu- bzw. umgebaut oder umgenutzt und das Immobilienangebot auf die Marktbedürfnisse ausgerichtet. Attraktive Büro-, Verkaufs-, Ausstellungs- und Gewerbeflächen entstanden. 1995 wurde eine Gewerbeliegenschaft mit Bowling- und Freizeitcenter mit einer 2’350 m2 grossen Nutzfläche an der Chaltenbodenstrasse 10 erstellt. Im Jahre 1998 entstand ein Büround Gewerbeobjekt an der Chaltenbodenstrasse 8 mit einer weiteren Nutzfläche von 2’350 m2.

Renovum EXCLUSIVE Zürisee

2002 eröffnete das Business Center an der Chaltenbodenstrasse 4 mit 6’300 m2 Büro-, Gewerbe-, und Verkaufsfläche. 2004/2005 wurde an der Chaltenbodenstrasse 6 a-f aufgestockt und neugebaut, neue Gesamtnutzfläche 14’500 m2. 2010 ein weiterer bedeutender Meilenstein, der Sihlpark mit einer Nutzfläche von 13’000 m2 mit einem 4 Sterne-Hotel, Gastronomiebetrieben, einem Fitness- und Wellnesscenter sowie weiteren Büro- und Ausstellungsflächen. 2015/16 Eröffnung der Genusshalle mit Tankstelle.

31

26.02.18 15:33


Eine Adresse unzählige Möglichkeiten. ARBEITEN.

EINK AUFEN.

Regiomar kt 36 5 Tage off en 6 -21 Uhr

Rund 200 Firmen mit ca. 500 Arbeitsplätze befinden sich auf dem Chaltenboden-Areal.

Der Chaltenboden bietet diverse Möglichkeiten zum Einkaufen: Lebensmittel, Mode, Sportartikel, Baumaterialien und sogar Treibstoff sowie vieles mehr.

GENIESSEN.

ERHOLEN.

Im Chaltenboden wird man gut verpflegt, egal ob im Steakhouse, im Ristorante mit Pizza/Pasta oder mit gut bürgerlicher Küche. Als Ausklang für den Absacker empfehlen sich die beiden Bars.

Für aktive und passive Erholung ist im Chaltenboden gesorgt. Sei es im Fitness- und Wellness, beim Bowlen oder Indoor Golfen.

32

Chaltenboden_Inserat_Renovum_A4_Doppelseite_180226.indd 7-8

Renovum EXCLUSIVE Zürisee


Im Gespräch mit den Entwicklern des Chaltenboden-Areals. Herr Grab, seit 2002 entwickelt sich der Chaltenboden immer weiter. Was treibt Sie dazu an? Für uns stand von Anfang an im Mittelpunkt, das Gebiet aufzuwerten und zu einer attraktiven Adresse in der Region zu entwickeln. Wir wollten das Gebiet der kommerziellen Nutzung für Gewerbe und Dienstleistung zugänglich machen und Arbeitsplätze in der Region schaffen. Die Lage des Chaltenboden-Areals ist dazu prädestiniert.

Wie meinen Sie, die Lage ist dazu prädestiniert? Das Areal des Chaltenbodens ist verkehrstechnisch in alle Richtungen optimal erschlossen, zentral gelegen und nahe der Autobahnanschlüsse Zürich, Chur, Schwyz. Der Durchgangsverkehr kann gut für kommerzielle Zwecke genutzt werden. Eine Vielzahl von heute ansässigen Firmen schätzen dies sehr und profitieren davon.

Was bietet das ChaltenbodenAreal heute? Heute steht das ChaltenbodenAreal für vier Bereiche: Arbeiten, Einkaufen, Geniessen und Erholen. D.h. im Moment befinden sich hier ca. 500 Arbeitsplätze aus den verschiedensten Branchen: Klein- und Mittelbetriebe im Bereich IT/ Vermögensverwaltungen/Treuhand/Bau sowie weitere Dienstleister, Retailgeschäfte und Aussteller (Food/Outlet/Sport/Innenausstattungen), verschiedene Gastronomiebetriebe, ein Hotel, ein Fitness- und Wellnesscenter sowie eine Indoor-Golfanlage vervollständigen den guten Mix. Die Gesamtnutzfläche beträgt ca. 38‘500 m2 sowie rund 550 Parkplätze.

erschlossenen Umgebung. Weiter ist der vielfältige Mieter-Mix sehr spannend und schafft Synergien. Und nicht zuletzt ist sicher das Angebot mit den vielen Möglichkeiten für jeden einzelnen sehr interessant.

Was bietet der Chaltenboden mehr als andere Businessumgebungen? Meiner Meinung nach ist es ein grosser Mehrwert eine professionelle Infrastruktur zu haben in einer geruhsamen, aber doch gut

Danke Pascal Grab, Geschäftsleitung Roliega AG, für das klärende Gespräch.

Lust auch von den Vorteilen vom Chaltenboden zu profitieren?

Renovum EXCLUSIVE Zürisee

Wie geht es mit dem Chaltenboden weiter, haben Sie weitere Pläne? Im Vordergrund steht im Moment, die aktuellen Mieter und den guten Mix zu pflegen und weiter Synergien zu schaffen. Ganz im Fernen ist auch ein zweiter Sihlpark angedacht, der wird aber erst realisiert, wenn der geeignete Ankermieter gefunden ist.

Jetzt auc

h online chaltenbo den-schin dellegi.ch Mit Stand ortübersic ht und Miete rpräsenz

Für Miet-Anfragen oder generelle Anfragen kontaktieren Sie bitte: Roliega AG Chaltenbodenstrasse 16 8834 Schindellegi info@sihlpark.ch 044 787 33 66

33

26.02.18 15:34


7132 HOTEL – ERLEBNISSE DER SINNLICHEN ART FÜR KÖRPER UND GEIST

7132 Hotel, 7132 Vals, +41 58 7132 000, 7132.com


Passgenau – die Sauna in der Dachschräge Die Bauherren wünschten sich eine perfekt an den Erker angepasste Sauna in zeitlos-puristischem Design, die sich auch optisch absolut harmonisch in die Raumsituation einfügt.

Modells kreierten die Planer bei Klafs eine individuelle Lösung, die bis ins kleinste Detail millimetergenau auf die Raumsituation und die Wünsche der Bauherren angepasst ist.

unter der linken Saunaliege eingebaut ist. Den Wunsch der Bauherren nach ungestörten Ein- und Ausblicken erfüllte Klafs durch eine durchgehende Glasfront.

Ausserdem wollten sie sowohl vom Raum aus als auch beim Saunabaden einen möglichst ungestörten Blick durch die Fenster nach draussen geniessen.

So ist die Höhe der Liegen beispielsweise exakt auf die Sprossen der Fenster ausgerichtet. Um ein absolut symmetrisches Bild zu erzeugen, sind die Liegen zudem komplett verblendet und die Fugen in diesen Verblendungen und in der Wandverkleidung genau aufeinander abgestimmt. Da ist es nur logisch, dass der Bonatherm-Ofen mit Sanarium-Funktion für fünf verschiedene Badeformen in einer Kabine versteckt

Interessantes Detail: Damit die Bauherren ganz bequem zu den Saunaliegen gelangen, konzipierten die Planer bei Klafs eigens für dieses Projekt ein spezielles Plateau. Damit sich das mittlere der drei Fenster zum Lüften und Reinigen komplett öffnen lässt, ist dieses Plateau aus zwei Teilen gebaut und lässt sich so ganz leicht herausnehmen.

Die Wahl fiel auf die Design-Sauna Shape von Klafs, die mit ihrer modernen und hochwertigen Innenverkleidung aus horizontalen Hemlock-Paneelen genau dem Design-Geschmack der Bauherren entspricht. Auf der Basis dieses

36

Renovum EXCLUSIVE Zürisee


Mit viel Liebe zum Detail und grosser handwerklicher Präzision wurde diese extravagante Design-Sauna millimetergenau in den bestehenden Erker eingebaut.

Sauna: Individuell auf Mass gefertigte Design-Sauna Shape von Klafs, www.klafs.ch, TxBxH: 2,5m x 2,4m x 2,4 m, auf Mass in bestehenden Erker eingefügt und vor Ort an die Fenster angelaibt, Unterbankofen Bonatherm, Sanarium-Funktion für fünf verschiedene Badeformen in einer Kabine, Farblicht mit Liftlight-Funktion in der Decke, indirekte Beleuchtung Sunset hinter den Rückenlehnen, durchgehende Glasfront, Touchccontrol-Steuerung 18033 mit WLAN-Funktion zur Fernsteuerung über die Klafs Sauna-App Planung & Realisation: Klafs AG

Renovum EXCLUSIVE Zürisee

37


ersteArmatur, VOLA Armatur, Die ersteDie VOLA 111, die perfekte die 111, die die perfekte Form auf basiert Form basiert denauf den Grundprinzipien des Grundprinzipien des Goldenen Goldenen Schnitts.Schnitts.

Original Das Das Original der modernen der modernen Armatur Armatur SeitKollektion der erstenimKollektion JahrVOLA 1968 für steht VOLA für exzellentes Neue Produkte folgten, die alle auf Jacobsens Seit der ersten Jahr 1968imsteht exzellentes Neue Produkte folgten, die alle auf Jacobsens Die Zusammenarbeit zwischen VOLA Inhaber Verner ursprünglichen der Reinheit des Designs beruhen. Design. Die Design. Zusammenarbeit zwischen VOLA Inhaber Verner ursprünglichen Prinzipien derPrinzipien Reinheit des Designs beruhen.

und dem Architekten Arnevereinte Jacobsen vereinte Form Das modulare System gewährleistet, dass jedes Produkt Overgaard Overgaard und dem Architekten Arne Jacobsen Form Das modulare System gewährleistet, dass jedes Produkt und Funktion,und Handwerk und Modularität zu einem zeitlosen ebenso fl exibel wie Bisjedes heute wird jedes Stück und Funktion, Handwerk Modularität zu einem zeitlosen ebenso fl exibel wie funktional ist.funktional Bis heute ist. wird Stück Designethos. Ihr neues der Unterputzarmatur erlangte nach besonderen iminVOLA Werk in Horsens, Designethos. Ihr neues Konzept derKonzept Unterputzarmatur erlangte nach besonderen Verfahren imVerfahren VOLA Werk Horsens, sofort internationale Anerkennung. Mit seinen puristischen Dänemark, gefertigt – mit anspruchsvollen Techniken der sofort internationale Anerkennung. Mit seinen puristischen Dänemark, gefertigt – mit anspruchsvollen Techniken der Metallverarbeitung sorgfältig veredelt von Hand. und den verborgenen Installationen revolutionierte der Metallverarbeitung und sorgfältigund veredelt von Hand. Formen undFormen den verborgenen Installationen revolutionierte der weltweit erste komplettEingriffmischer integrierte Eingriffmischer das Baddesign weltweit erste komplett integrierte das Baddesign

für alle Zeiten. für alle Zeiten.


Original Original designdesign possibilities InfiniteInfinite possibilities

Celebrating 50 years and Vola.com/stories Celebrating 50 beyond. years and beyond. Vola.com/stories 111 Wall mounted mixer.mounted The modular 111 Wall mixer.system The modular system

VOLA AG Showroom Bauarena Volketswil - 044 955 18 -18 - sales@vola.ch - www.vola.ch VOLA AG -Showroom - Bauarena Volketswil 044 955 18 18 - sales@vola.ch - www.vola.ch


Der moderne Wohnstil aus Italien

Auch wenn hinter den Fenstern nicht das Mittelmeer rauscht, mit den Interio-Neuheiten im „Modern Italian Style“ zieht diesen Frühling zu Hause ein Stück Italien ein. Entscheidend für diesen eleganten und zugleich entspannten Wohnstil sind formschön designte Möbel und Wohnaccessoires, neutrale Farben, viel Leichtigkeit und wirkungsvolle Stylingideen. Zu entdecken gibt es diese seit dem 22. Februar in allen Interio-Filialen sowie im Online-Shop.

www.interio.ch

40

Renovum EXCLUSIVE Zürisee


ro o m 2 S h ow m 0 OOR 0 10 r IND ü f n . nge OOR L ös u UTD O in d s un e un en Si h c u B es dor f H och

GESAMTKONZEPT OUTDOOR WELLNESS VON VAPORSANA Erfüllen auch Sie sich den Wunsch von einer wohltuenden Wellness-Oase in Ihrem Garten oder auf der Terrasse. Lassen Sie sich von den exklusiven Designs, den hochwertigen Produkten und der Fachkompetenz von VAPORSANA überzeugen. VAPORSANA heisst Sie herzlich willkommen in Ihrem 1000m 2 grossen Wellness Kompetenz-Center in Hochdorf bei Luzern.

VAPORSANA AG ZIEGELEIHOF 16 6280 HOCHDORF TELEFON 041 914 92 92 FAX 041 914 92 93 INFO@VAPORSANA.CH WWW.VAPORSANA.CH


Maximum Wellbeing Was bedeutet Luxus, wenn Sie keine Zeit haben, ihn zu geniessen?

Luxus bedeutet, sich nicht um Fragen des Luxus kümmern zu müssen. Sondern den perfekten Moment geniessen zu können. Im Kreise der Familie, mit Freunden. Völlig sorgenfrei, im Wissen, dass im Hintergrund ein Team bereit steht, das alle Wünsche erfüllt. Deshalb bietet Maura Wasescha nicht einfach exklusivste Immobilien zum Kauf oder zur Miete. Maura Wasescha bietet mehr. Sie bietet den perfekten Luxusservice. Damit die Magie des Momentes zum zeitlosen Genuss wird.

Maura Wasescha AG | Via dal Bagn 49 | CH-7500 St. Moritz | Schweiz T +41 81 833 77 00 | consulting@maurawasescha.com | www.maurawasescha.com

Renovum exclusive zuerisee 1  

Architektur, Wohnen, Design & Lebensqualität

Renovum exclusive zuerisee 1  

Architektur, Wohnen, Design & Lebensqualität

Advertisement