Page 1

SONJA MODER

KLH Massivholz GmbH www.klh.at

KLH Massivholz GmbH Umwelt Produkt Deklaration f端r Kreuzlagenholz


Unternehmen

KURZPROFIL DES UNTERNEHMENS Marktführender Hersteller von großformatigen Massivholzelementen Eröffnung des heutigen Produktionsstandortes in Katsch/Mur im Jahre 1999 Produktionskapazität ca. 95.000 m³ pro Jahr 130 Mitarbeiter am Standort Katsch/Mur 16 Vertriebsstandorte in Europa Voraussichtlicher Jahresumsatz 2011 ca. 48 Mio. EUR

14.10.2011

2


Produkt

KREUZLAGENHOLZ (KLH) Massivholzplatten aus kreuzweise verleimten Fichtenlamellen Mit 3-, 5-, 7- oder mehrschichtigem Aufbau (Sonderplatten möglich) 3 Standardoberflächen (Nichtsicht, Industriesicht, Wohnsicht) Formaldehydfreie Verklebung (Verleimung) der Lamellen (PUR – Klebstoff) Zuschnitt mittels modernster CNC – Anlagen Lieferung direkt auf die Baustelle

14.10.2011

3


Technische Zulassungen / Zertifikate

ZULASSUNGEN & ZERTIFIKATE

Referenzen europaweit – ca. 15.000

14.10.2011

4


Intention zur Deklaration

AUSGANGSSITUATION 2005/2006 Unternehmen beschäftigte sich bereits 2005 mit dem Thema Ökobilanz damals eigentlich nicht weil man intern meinte eine zu brauchen, sondern weil einige Länder – allen voran Frankreich – danach fragten Diplomarbeit zum Thema Ökobilanz – bereits aufgebaut nach ISO – Kriterien Ergebnis war eine interne Bewertung aber keine validierte Ökobilanz Marktseitig gesehen somit nicht mehr als eine Information des Herstellers

14.10.2011

5


Intention zur Deklaration

AKTUELLE SITUATION 2009/2010 Umwelt & Nachhaltigkeit sind zentrale Themen Diskussionen zum Klimawandel – Erreichen der Klimaziele aus dem Kyoto – Protokoll Verstärkte Nachfrage nach einer geprüften Ökobilanz Ökologischer Fußabdruck – Carbon Footprint sind Schlagworte Carbon – Footprint – Rechner müssen mit Daten befüllt werden Ökologischer Fußabdruck der Konstruktion in einigen Ländern Europas bereits Bestandteil von Angeboten und öffentlichen Ausschreibungen

14.10.2011

6


Intention zur Deklaration

AUSZUG AUS DEM FIRMENLEITBILD

14.10.2011

7


Intention zur Deklaration

WIR SIND

KLH ist DER EXPERTE fĂźr nachhaltige, innovative und effiziente LĂśsungen mit Kreuzlagenholz. Wir leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung einer lebenswerten Umwelt und darauf sind wir stolz.

14.10.2011

8


Intention zur Deklaration

UNSERE VISION

WIR wollen WELTWEIT die führende MARKE für eine ökologisch nachhaltige Massivholzbauweise sein.

14.10.2011

9


Reaktionen - Ausblick

HINTERGRUND & ÜBERLEGUNGEN es reicht nicht aus einen natürlichen Rohstoff zu verwenden und daraus nachhaltige Massivholzplatten zu produzieren wir müssen den Prozess dokumentieren und sowohl den Prozess als auch das Produkt ökologisch bewerten und messbar machen die Ergebnisse auf verständliche Weise kommunizieren mit dem Ziel sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen

14.10.2011

10


Umsetzung

UMSETZUNG IM RAHMEN EINES GESAMTPROJEKTES

ISO – Zertifizierung nach ISO 9001 Qualitätsmanagement ISO – Zertifizierung nach ISO 14001 Umweltmanagement EPD – Environmental Product Declaration

14.10.2011

11


Reaktionen - Ausblick

AKTUELLER STAND Daten sind erhoben und geprüft Aufbereitung der EPD gemeinsam mit dem IBU – keine Selbstdeklaration Gezielte Kommunikation in den unterschiedlichen Zielgruppen Berechnung des ökologischen Fußabdruckes einer Rohkonstruktion unter www.klh.at

14.10.2011

12


Reaktionen - Ausblick

PHASEN ZUR KOMMUNIKATION WER bekommt die EPD? (z. B. alle bei KLH gelisteten Architekten und Planer, alle gelisteten Kunden, öffentliche Bauherren, Behörden, Lieferanten … ) WIE und IN WELCHER FORM wird die EPD nach außen getragen? (z. B. digital auf Datenträger, online, Print, auszugsweise Bestandteil einer internen Umweltbroschüre …) WO wird die EPD kommuniziert ? (z. B. Web, Messen und Ausstellungen, Vorträge, Technische Universitäten …)

14.10.2011

13


Nutzen

VORTEILE UND NUTZEN AUS SICHT DER KLH Umweltbewusstsein im Unternehmen wurde erheblich erhöht EPD gibt die Antwort auf viele Fragen des Kunde Transparenz erhöht Vertrauen in das Produkt und in das Unternehmen Möglichkeit den ökologischen Fußabdruck von unterschiedlichen Konstruktionen zu berechnen und zu vergleichen Wettbewerbsvorteil – KLH ist derzeit einziger Hersteller mit einer EPD Präsenz beim Kunden …. 14.10.2011

14


Kontakt: KLH Massivholz GmbH 8842 Katsch a. d. Mur 202 www.klh.at moder@klh.at – 0664-54 84 600

Vielen Dank

Umwelt Produkt Deklaration für Kreuzlagenholz  

KLH Massivholz GmbH Umwelt Produkt Deklaration für Kreuzlagenholz

Advertisement