Issuu on Google+

Bezahlen im Internet.

Woran denken Sie hierbei als erstes? An Hacker, die Weitergabe von sensiblen Daten, riskante Transaktionen? Einkaufen über das Internet ist so populär wie nie und oftmals sogar preiswerter als in normalen Geschäften. Doch wie kann man im Internet sicher bezahlen, ohne ständig diese Bedenken im Hinterkopf haben zu müssen? Da viele Online Shops eine Reihe von Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl stellen, hat jeder Kunde die Möglichkeit nach seinen eigenen Präferenzen zu entscheiden, welche Methode für Ihn am sichersten erscheint. Zweifelsohne ist bezogen auf den Sicherheitsaspekt die klassische Bezahlung per Rechnung die Nummer eins. Hier müssen keine privaten, sensiblen Bankdaten preisgegeben werden, meistens dauert jedoch die Lieferung der Ware mehrere Tage. Wenn es also schnell gehen muss, ist diese Zahlungsmöglichkeit beim Online Shopping nicht optimal. Für den Händler am sichersten und gleichzeitig jedoch für den Käufer am riskantesten ist die Zahlung per Vorkasse. Hierbei muss der Käufer das Geld überweisen und erst dann wird der Versand der Ware abgewickelt. Der Käufer hat keine Garantie dass die Ware ankommt und im Falle einer Rücksendung das Geld zurück gebucht wird. Diese Zahlungsmöglichkeit sollten Sie daher nur wählen, wenn Sie großes Vertrauen und gute Erfahrungen mit den Online Shop haben. Ein hohes Maß an Sicherheit bieten Zahlungssysteme online. Auch hier können Kunden entscheiden, welchen der verschiedenen Anbieter Sie wählen möchten. Dies hängt meist von der Erfahrung oder der Notwendigkeit eines Extra-Kontos beim Zahlungssystem ab. Der große Vorteil bei diesen Online Zahlungsanbietern ist der schnelle Transfer des Geldes auf das Konto des Verkäufers und somit ein Versand der Waren meist noch am selben Tag. Vor allem für häufige Online Einkäufer ist es wichtig, sicher bezahlen zu können und nicht jedes Mal Sorgenfalten auf der Stirn zu haben, ob die Zahlung nun auch problemlos abläuft. Sofortüberweisung ist hier ein Zahlungsanbieter, der derzeit auf dem Vormarsch ist. Als Alternative zu PayPal, wo es nötig ist ein PayPal-Konto anzulegen, kann Sofortüberweisung ohne extra Account verwendet werden. Hierbei werden Zahlungen sicher unter der Verwendung von PIN und TAN abgewickelt. Um sicher bezahlen zu können, gibt es also eine Menge Angebote und jeder Käufer kann hier selbst entscheiden, ob es für ihn oberste Priorität ist, sicher zu bezahlen, die Ware schnell zu erhalten oder die Zahlung so unkompliziert wie nur möglich abzuwickeln.


Bezahlen im Internet