Issuu on Google+


Falls Sie einmal kein aktuelles LA PLAYAExemplar mehr finden sollten, kรถnnen Sie die neueste Ausgabe im Internet unter www.laplaya-dominicana.com lesen.


“Amber Cove” offiziell eingeweiht Tourismusminister euphorisch / Jährlich drei Milliarden Dollar von Auslandsdominikanern

Präsident Danilo Medina weihte am 2. November den neuen Kreuzfahrthafen „Amber Cove“ in Maimón offiziell ein. Tourismusminister Francisco Javier García, sagte, das sei ein Feiertag für Puerto Plata, weil das Projekt nicht nur für Puerto Plata, sondern für die ganze Nordküste eine große Auswirkung haben wird. Im Hafen selbst gebe es 430 direkte Arbeitsplätze und im ersten Be-

Die nächsten Ankünfte in “Amber Cove” Maimón 22. November Queen Mary 2 24. November Carnival Splendor 26. November Carnival Victory 1. Dezember Eurodam 5. Dezember Azura 10. Dezember Carnival Victory 11. Dezember AIDAvita 21. Dezember Carnival Valor 22. Dezember Carnival Splendor 28. Dezember Carnival Glory 29. Dezember Carnival Sunshine 30. Dezember Azura 31. Dezember Costa Deliziosa

triebsjahr werden 300.000 Kreuzfahrt-Touristen erwartet, mit der Hoffnung, dass diese Zahl noch übertroffen wird. Im ersten Jahr wird die Dominikanische Republik durch „Amber Cove“ 80 Prozent mehr Kreuzfahrt-Touristen haben. Im zweiten Jahr werden es 150 Prozent mehr sein, „und ich wage nicht, eine Prognose für das dritte Jahr abzugeben“, sagte der Minister, „denn jede angegeben Zahl könnte unter dem liegen, was geschehen wird.“ Der Senator der Provinz Monte Cristi, Heinz Vieluf Cabrera, Vorsitzender der Kommission der im Ausland lebenden Dominikaner, gab bei einem Treffen mit Außenminister Navarro bekannt, dass die im Ausland lebenden Dominikaner jährlich mehr als drei Milliarden Dollar nach Hause schicken. Der Grund für das Treffen ist ein geplantes Projekt, Index (Institut für Dominikaner und Dominikanerinnen im Ausland), das noch in dieser Legislaturperiode vom Senat genehmigt werden soll. Das Projekt soll im Ausland lebenden Dominikanern helfen, wenn sie im eigenen Land investieren wollen. Sie sollten dazu die vorgeschriebenen Wege gehen, um zu vermeiden, betrogen zu werden.


Unglaubliches um “Air Cocaïne” Piloten flüchten aus dem Land / Nur 31 Prozent der Anwärter befähigt zum Lehrerberuf

Es war ein spektakulärer Fall im Jahr 2013, als die dominikanische Polizei nach einer Information aus den USA auf dem Flughafen in Punta Cana ein Geschäftsreiseflugzeug der Marke Falcon 50 stoppte, in dem 26 Koffer mit insgesamt 680 Kilo Kokain gefunden wurden. Vier Franzosen, darunter die beiden Piloten, wurden verhaftet. Sie kamen 15 Monate in Untersuchungshaft in einem Hochsicherheitsgefängnis und wurden im August diesen Jahres zu 20 Jahren Haft verurteilt. Sie legten Berufung gegen das Urteil ein und wurden danach entlassen, unter der Bedingung, das Land nicht zu verlassen.

Doch um den 18. Oktober herum wurden die beiden Piloten Pascal Fauret und Bruno Odos von einem Kommando aus dem Land geholt und nach Frankreich gebracht. Der Schock und die Empörung in der Dominikanischen Republik waren groß. Wie war es einem ausländischen Kommando möglich, Ausländer aus dem Land zu holen? Bald gab es Details, hauptsächlich aus der französischen Tageszeitung „Le Monde“. Demnach flüchteten die beiden mit Unterstützung des französischen Auslandsgeheimdienstes DGSE. Koordinator war der Abgeordnete der rechtsradikalen Front National (FN), Aymeric Chauprade, der laut Angaben von „Le Monde“ zwischen 2009 und 2012 Sonderberater des dominikanischen Präsidenten Leonel Fernández war. Auch einer der Bootsführer bei der Befreiung (Foto links, Mann in der Mitte) wurde als FN-Mitglied identifiziert: Peter Malinowski, Assistent von FN-Parteichef Jean-Marie Le Pen. Die beiden Piloten wurden unterdessen in Frankreich verhaftet, um verhört zu werden. Die Dominikanische Republik verlangt ihre Auslieferung, was Frankreich ablehnt.

Um die Qualität des Unterrichts zu verbessern, müssen sich Anwärter auf den Lehrerberuf laut einem Abkommen aus dem Erziehungspakt vom 1. April 2014 einer Prüfung unterziehen, um eingestellt zu werden. Nun fand die elfte Prüfung statt, an der in 18 regionalen Büros 36.884 Aspiranten der verschiedensten Kategorien aus 22 Universitäten des Landes teilnahmen. Das erschreckende Ergebnis war, dass nur 11.479 der Bewerber (31 Prozent) die Prüfung schafften, während 25.405 durchfielen. Insgesamt schrieben sich 49.789 Bewerber für die Prüfungen ein, von denen 40.842 zugelassen wurden. 3.958 von ihnen kamen gleich gar nicht zur Prüfung.


Wahlwochenende Neue Präsidenten für Haiti, Guatemala und Argentinien / Komiker regiert in Guatemala Der 25. Oktober war Wahltag in drei Ländern des Kontinents. In Guatemala, wo die Stichwahl durchgeführt wurde, in Argentinien und in Haiti. In Guatemala gewann der 46-jährige Komiker Jimmy Morales die Stichwahl gegen die ehemalige Primera Dama Sandra Torres mit 67,43 Prozent der Wählerstimmen. Jimmy Morales ist damit der zehnte Präsident Guatemalas in der “demokratischen Ära” nach der Militärdiktatur (1985) und wird vom 14. Januar 2016 für vier Jahre das Land regieren. Jimmy Morales wurde in erster Linie gewählt, weil die Bevölkerung Guatemalas die alte, korrupte politische Kaste satt hatte. So versprach Morales in seiner ersten Rede nach seiner Wahl, er werde die Korruption in Guatemala frontal angehen.

In Argentinien konnte Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner nicht zur Wiederwahl antreten und unterstützte daher ihren Parteikollegen Daniel Scioli. Bei hoher Wahlbeteiligung gewann Scioli mit seiner Partei Frente para la Victoria im ersten Wahlgang nur knapp mit 37,08 Prozent der Stimmen gegen Herausforderer Mauricio Macri von der Partei Cambiemos mit 34,15 Prozent der Stimmen. Damit wird zum ersten Mal in der Geschichte Argentiniens ein zweiter Wahlgang nötig, der am 22. November stattfinden wird. Die argentinische Gesellschaft ist tief gespalten zwischen den Anhängern der Präsidentin, der von den Gegnern Eigensinn und Sturheit vorgeworfen wird, zum Beispiel im Umgang mit internationalen Banken, bei denen Argentinien hoch verschuldet ist, und den Anhängern des Neoliberalismus, denen die staatliche Kontrolle und die Umverteilung des Vermögens ein Dorn im Auge ist. Auch innerhalb der Partei Frente para la Victoria gibt es Streit, da sich Florencio Randazzo von der Präsidentin hintergangen fühlt, weil sie Scioli zu ihrem Kandidaten erkoren hat. Maurcio Macri ist ein Unternehmer und erklärter Anhänger des Neoliberalismus. Er ist Gouverneur der Hauptstadt Buenos Aires. Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner rief die Wähler auf, ihre Ideologie zu verteidigen, damit nicht alles, was während ihrer Amtszeit für die Armen des Landes getan wurde, von den Neoliberalen wieder rückgängig gemacht wird.

In Haiti fand die zweite Runde der Senatsund Kommunalwahlen sowie die erste Runde der Präsidentschaftswahlen statt. Nachdem die erste Runde am 9. August chaotisch ablief und es zehn Tote gab, war der Wahlgang am 25. Oktober nach Angaben der haitianischen Behörden wie der zahlreichen internationalen Beobachter gut organisiert und friedlich verlaufen. Der Chef der haitianischen Polizei, Godson Orelus, meldete 234 Verhaftungen von Personen, die den Wahlablauf stören wollten, 13 Schusswaffen wurden eingezogen. in acht Wahllokalen im Norden konnte nicht gewählt werden, da Banditen die Wahlzettel gestohlen haben. Die Provisorische Wahlkommission (CEP), die die Stimmen auszählte, gab vor der Beendigung der Auszählung keinerlei Informationen über Trends, welcher der Kandidaten in Führung liegt. Kurz vor Redaktionsschluss wurden die Ergebnisse der Wahl bekannt gegeben. Demnach erhielt der Kandidat der Regierungspartei PHTK, Jovenel Moïse (Foto), 32,81 Prozent der Stimmen. Er wird am 27. Dezember in der Stichwahl gegen Jude Célestin antreten, der auf 25,27 Prozent der Stimmen kam. Kurz vor der Veröffentlichung des Ergebnisses kam es zu Protesten von acht der Kandidaten, darunter auch der Kandidat der Stichwahl, Jude Célestin, die von massivem Wahlbetrug sprachen und eine unabhängige Kommission forderten, um ihren Vorwürfen nachzugehen.


Die Kündigung Welche Rechte und Pflichten entstehen dem Arbeiter und Arbeitgeber bei Kündigung? Im Artikel 75 des Arbeitsgesetzbuches der Dominikanischen Republik (Código de Trabajo) wird die Kündigung (desahucio) folgendermaßen definiert: “Die Handlung, mit der eine Partei gegenüber der anderen durch eine Vorankündigung und ohne Angaben der Gründe das Recht ausübt, den Arbeitsvertrag zu beenden.” Die Kündigung kann sowohl der Arbeitgeber wie der Arbeitnehmer aussprechen. Wenn es der Arbeitnehmer tut, wird hier im Allgemeinen gesagt: „renunció“, „puso su renuncia“ oder „abandonó“. Wenn es vom Arbeitgeber ausgeht, sagt der Gekündigte „me cancelaron“, „me liquidaron“, oder der Arbeitgeber sagt, „lo liquidé“. Die Wörter „renuncia“, „cancelación“, „liquidación“ und „abandono“ kommen aber im Arbeitsgesetzbuch gar nicht vor. Das sind Wörter, die häufig von Personalchefs, Angestellten und Arbeitern, Gewerkschaftern und sogar von Anwälten benutzt werden, und die sich offensichtlich auf das im Gesetz stehende Wort „desahucio“ (Kündigung) beziehen. „Desahucio“ ist nicht Dasselbe wie „despido“ (Entlassung) oder „dimisión“ (Arbeitsniederlegung von Seiten des Arbeitnehmers). Welches sind die charakteristischen Elemente des „desahucio“? Die charakteristischen Elemente des „desahucio“ sind folgende:

1. Es ist ein Recht, das sowohl von Seiten des Arbeiters wie des Arbeitgebers ausgeübt werden kann. 2. Die Partei, die das „desahucio“ ausübt, ist nicht gezwungen, einen Grund für die Ausübung dieses Rechtes anzugeben, was bedeutet, dass jemand, der den Arbeitsvertrag durch einen „desahucio“ beendet, keine Gründe dafür angeben muss. 3. Derjenige, der das Recht einer Kündigung dieser Art in Anspruch nimmt, muss den anderen vorab darüber informieren. Wenn ein Arbeitnehmer „kündigt“ (ejerce el desahucio), welche Rechte hat er und welche hat er nicht? In diesem Fall stehen dem Arbeitnehmer nur folgende Rechte zu: • Weihnachtsgeld, einzufordern nach dem 20. Dezember. • Anteil an der Bonifikation, einzufordern nach 120 Tagen nach Abschluss des Geschäftsjahres der Firma, wenn diese Gewinne erwirtschaftet hat. • Jahresurlaub, wenn der Arbeitnehmer mehr als ein Jahr gearbeitet hat und diesen noch nicht in Anspruch nahm. • Er hat keinen Anspruch auf Abfindungszahlungen. • Er muss während der Kündigungsfrist weiterarbeiten oder sie bezahlen.

Wenn der Arbeitnehmer „entlassen“ wird (der Arbeitgeber spricht den „desahucio“ aus), welche Rechte hat er und welche nicht? In diesem Fall hat der Arbeitnehmer alle im Gesetz verankerten Rechte, die ihm für die Fälle der Beendigung eines Arbeitsvertrages zustehen, die da sind: • Die Vorankündigung: Der Arbeitgeber kann die Kündigungsfrist einhalten, indem er dem Arbeitnehmer den Lohn für die Zeit bezahlt, die er während der Kündigungsfrist arbeitet. Im gegenteiligen Fall muss er die Zeit der Vorankündigung sofort bezahlen, ohne dass der Arbeitnehmer seine Dienste zur Verfügung stellt. In diesem Fall ist nach juristischem Begriff die Vorankündigung keine „Frist“ mehr, sondern wird zu einer „Entschädigung“ (indemnización). • Abfindungszahlung (auxilio de cesantía). • Jahresurlaub oder Anteil des Urlaubs bei mehr als fünf Monaten und weniger als einem Jahr. • Weihnachtsgeld, einzufordern nach dem 20. Dezember. • Anteil an der Bonifikation, einzufordern nach 120 Tagen nach Abschluss des Geschäftsjahres der Firma, wenn diese Gewinne erwirtschaftet hat.


Dengue und kein Ende Bereits mehr als hundert Opfer / Nationale Kampagne / Behandlung zu anspruchsvoll Die Beraterin der Panamerikanischen Gesundheitsorganisation (spanische Abkürzung OPS, englisch PAHO) und Autorin eines Ratgebers zum Umgang bei Dengue, Anabelle Alfaro, sagte nach einer Untersuchung, die Behandlung dieser Patienten im Land sei sowohl wirtschaftlich wie klinisch unhaltbar. Sie sagte, man benötige keine Infektologen oder Intensivmediziner bei Dengue, da diese Krankheit genauso gut von allgemeinen Ärzten behandelt werden kann.

Die Ärztin aus Costa Rica sagte, sie sei sehr oft in die Dominikanische Republik gekommen, und sie sei jedes Mal traurig, dass es nicht gelungen ist, auf Grund von Problemen des Managements die hohe Sterblichkeitsrate bei Dengue zu reduzieren. „Ich kenne kein anderes Land, wo sie in der Behandlung von Dengue so anspruchsvoll sind wie hier, wo sie es bis zur Infektologie erhoben haben. Ich achte die Infektologen und die Intensivmediziner, aber die sind für komplizierte Dinge zuständig. Die meisten der Fälle haben wir mit Allgemeinmedizinern behandelt, unterstützt von Internisten und Kinderärzten.“ Alfaro sagte, in vielen Ländern gelang es, die Sterblichkeitsrate bei Dengue zu reduzieren, sogar im sehr armen Honduras, dank der Dezentralisierung und der Fortbildung von Ärzten sowie der Patientenüberwachung. Die Diagnose und Behandlung von Dengue sei einfach und man brauche keine Hochtechnologie, sagte Alfaro, aber hier habe man alles kompliziert. Die Gesundheitsdienste müssen nur gut organisiert sein, da sich bei einem Ausbruch oder bei einer Epidemie der Druck auf sie erhöht.

Mit einer nationalen Kampagne gegen Dengue versuchte die Regierung Anfang November, die gegenwärtige Epidemie zu stoppen, an der in diesem Jahr schon mehr als hundert Menschen gestorben sind. Der Schwerpunkt war der Großraum Santo Domingo, wo die Hälfte der Dengue-Fälle gemeldet wurden. Gesundheitsministerin Altagracia Guzmán Marcelino besuchte verschiedene Häuser, in denen sie Gefäße überprüfte, in denen sich Wasser ansammelt, und erklärte den Bewohnern, wie man die Brutstätten des Moskitos, das Dengue überträgt, ausrottet. Tausende von Helfern zogen zwei Tage durch die Straßen der Stadt, versprühten Insektizide und verteilten Flugblätter. Allerdings beklagte etwa das Nachbarschaftskomitee Montesinos die geringen Kenntnisse der Aktivisten, die an diesen Ort kamen, mit praktisch nichts in den Händen.


Besuchen Sie unsere Webseite

www.laplaya-dominicana.com


Michel Martelly

Michel 'el Buenón'

Return of “Sweet Micky”

Schwere Kindheit

Enrique Iglesias Save the Children

Haitis Noch-Präsident Michel Martelly kündete an, nach seiner Amtsabgabe im Februar wieder seine unterbrochene Karriere als „Sweet Micky“ fortzusetzen. Unter diesem Künstlernamen war der haitianische Präsident ein Star der Kompas-Musik. Am 7. Februar 2016 wird Michel Martelly die Präsidentschaft Haitis seinem Nachfolger übergeben, der in der Stichwahl am 27. Dezember 2015 gewählt wird. „Meine Karriere ist zu Ende, ich brauche keine Macht, ich will nur, dass fortgeführt wird, was ich begonnen habe“, sagte Martelly in einer Erklärung an die Medien. „Ich brauche nicht mit Moïse zusammenarbeiten, wenn er Präsident ist. Jeder weiß, dass ich meine eigene Karriere habe.“ Martelly zeigte sich überzeugt, dass der Sieger der Wahlen Jovenel Moïse sein wird, Kandidat seiner Partei, der Haitianischen Partei der rasierten Köpfe (PHTK - Parti Haïtien Tèt Kale). Der „Kanaval“ in Haiti, die Karnevalsumzüge, finden am 8. und 9. Februar statt. Wie die meisten der populären KompasBands will auch Michel Martelly alias „Sweet Micky“ dazu mit seinem KarnevalsHit bei den Umzügen auftreten.

Vergangenen Mai hielt der spanische Weltstar Enrique Iglesias bei einem Konzert in Tijuana in Mexiko eine Drohne fest, die über die Bühne flog. Dabei verletzte er seine rechte Hand. Mit seinem Blut malte er ein Herz auf sein weißes T-Shirt. Nach der Verletzung, die eine rekonstruktive Operation der Hand nötig machte, wollten die Veranstalter das Konzert abbrechen, doch Enrique Iglesias sang noch eine halbe Stunde weiter und beendete das Konzert regulär. Dieses verblutete Hemd wurde nun als Muster genommen, um die so genannten „Heart T-Shirts“ zu produzieren, die verkauft werden, um Gelder für die Stiftung „Save the Children“ zu sammeln. Die Hemden werden bei den Konzerten von Enrique Iglesias und über das Internet zu einem Preis von 27 Dollar verkauft, von denen 12 Dollar direkt an die nach eigenen Angaben größte Kinderrechtsorganisation der Welt gehen, die 1919 in London gegründet wurde. In 120 Ländern führt Save the Children Projekte für Kinder in Not und ihre Familien durch. Ziel der Organisation ist, dass jedes Kind frei von Hunger, Armut und Gewalt aufwachsen kann. Enrique Iglesias sagt: „Ich bin äußerst bewegt, mich Save the Children anzuschließen, um den Kindern zu helfen, die das am meisten benötigen. Ich gebe mein Herz allen Kindern rund um die Welt, die humanitäre Krisen erlebten und ihr Leben von Null an wieder aufbauen mussten.“ Er sei sicher, dass der Verkauf der Heart T-Shirts helfen werde, Leben zu retten und Kindern in Not Erleichterung zu verschaffen. Im vergangenen Jahr half Save the Children insgesamt fünf Millionen Kindern in 103 humanitären Krisensituationen.

In einem Interview mit der Moderatorin Colombia Alcántara in dem Programm „El Especial“ erzählte der Salsa-Star Michel unter Tränen von seiner Kindheit. Er sagte, er sei von seiner Mutter nach der Geburt ausgesetzt worden, und sie wollte ihn vorher schon abtreiben. „Ich sollte nicht geboren werden“, sagte er. Als er morgens geboren wurde, hörte man Schreie in der Straße und man fand ein verlassenes weinendes Baby auf einer Müllhalde. Er sagte, seine Mutter sei selbst ein Opfer gewesen, weshalb er ihr keine Vorwürfe mache. Sie sei 13 Jahre alt gewesen, als sie schwanger wurde und deshalb von der Familie aus dem Haus geworfen worden. Er wurde von seiner Großmutter aufgenommen und lebte mit ihr, bis er sieben Jahre alt war. Dann verließ er Tamayo in der Provinz Barahona und schlug sich nach Santo Domingo durch, wo er als Siebenjähriger auf der Straße überlebte. Von Klein an liebte Michel zu singen, mit fünf Jahren im Kirchenchor in der Kirche seiner Großmutter, und später in Bars und Restaurants in Santo Domingo, bis er einen Job auf Kreuzfahrtschiffen zwischen Martinique, Guadeloupe und Guyana fand. Nachdem er bei Johnny Ventura Merengue spielte, gründete Michel seine eigene Salsa-Band, mit der er bis heute sehr erfolgreich ist.


Was singen denn die? “Deja tu envidia” von Vakeró feat. Kunin Eine böse Abrechnung mit denen, die den Erfolg anderer beneiden, machen der erfolgreiche Vakeró und sein Bruder. Yo sé bien que estás sufriendo, por eso tu a mi me tiras. Porque tengo lo que tu no tienes, y eso te quilla. Tu eres palomo y vives del otro tu no tienes na’. Tu tienes que ser loco. Deja de hablar de mi, muchacho del diablo, no te coma los mocos. Me dicen en el banco hola don cuarto, quiere un café? En que le ayudamos? Y tu en la calle un tro de lucha hablando mierda, cara de basura. Oyeme bien. Deja tu envidia. El diablo te va llevar. Deja tu envidia. Deja el bla bla bla. Deja tu envidia. Deja de hablar. Deja tu envidia. Deja de molestar. Deja tu envidia. Que a ti te duele mas. Deja tu envidia. Ver progresar. Deja tu envidia. Al que te dejó atrás. Deja tu envidia. Tu no tienes ni pa’ comer, tu quieres venir a joder. Te diviertes hablando de la gente. Asqueroso, no tamo en usted. Trujillo ven a ver a este come mierda, que le molesta que yo le este dando a su jeva, como que eso es algo de otro planeta. Ella va a llegar a tu casa con culo y con teta. Váyase de ahí con su bajo a envidia. Te llenaste de odio, se te ve en la barriga. Tu siempre estás pendiente a la vida mía. Azaroso del diablo, sueltame con tu envidia. Tu no tienes ni pa’ comer … Oyeme bien. Deja tu envidia … Qué dolor debe sentir el envidioso, que me llegó el progreso y no el calabozo. El envidioso es un admirador, pero callado. El envidioso tu lo encuentras en tó los lados. Eñ envidioso que habla de mi a mis espaldas, es porque mi presencia yo le doy la para. El envidioso no acepta que tu estés pegao, tó el que lo hace bien va a estar envidiao. Tu no tiene ni pa comer, te llenaste de odio, deja de joder ...

Ich weiß genau, dass du leidest, deshalb machst du mich an. Weil ich das habe, was du nicht hast, und das ärgert dich. Du bist eine Flasche und lebst vom anderen, du hast gar nichts. Du musst verrückt sein. Hör auf, über mich zu reden, Teufelsjunge, iss nicht deine Popel. Auf der Bank sagen sie zu mir Hallo, Herr Geld, wollen Sie einen Kaffee? Wie können wir Ihnen helfen? Und du auf der Straße, hart am Kämpfen, Scheiße redend, Müllgesicht. Hör mir gut zu. Lass deinen Neid. Der Teufel wird dich holen. Lass deinen Neid. Lass das Bla Bla Bla. Lass deinen Neid. Hör auf zu reden. Lass deinen Neid. Hör auf zu belästigen. Lass deinen Neid. Es tut dir sehr weh. Lass deinen Neid. Den vorankommen zu sehen, der dich zurückgelassen hat. Lass deinen Neid. Du hast nicht mal was zu essen, und du willst kommen, um zu belästigen. Es gefällt dir, über die Leute zu reden. Widerling, wir sind nicht interessiert an dir. Trujillo komm, sieh diesen Scheißefresser, den es stört, dass ich es seiner Kleinen gebe, als ob das etwas von einem anderen Planeten wäre. Sie wird zu dir nach Hause kommen mit Arsch und mit Titten. Hau ab mit deinem Gestank nach Neid. Du hast dich mit Hass gefüllt, man kann das an deinem Bauch sehen. Du bist immer an meinem Leben interessiert. Unheilvoller des Teufels, lass mich in Ruhe mit deinem Neid. Du hast nicht einmal zu essen … Hör mir gut zu. Lass deinen Neid … Was für einen Schmerz muss der Neider fühlen, dass der Fortschritt zu mir kam, und nicht die Arrestzelle. Der Neidische ist ein Bewunderer, aber im Geheimen. Den Neider findest du überall. Der Neider redet über mich hinter meinem Rücken, weil meine Gegenwart Panik bei ihm verursacht. Der Neider akzeptiert nicht, dass du Erfolg hast, jeder, der es gut macht, wird beneidet werden. Du hast nicht einmal zu essen, du bist mit Hass gefüllt, hör auf zu belästigen …

Kunin ist der jüngere Bruder von Vakeró, einem der erfolgreichsten Sänger der Música urbana. Seit 2007 sang Kunin für vier Jahre im Chor seines Bruders mit, will aber nun eine eigene Karriere starten. Nach einer Pause in Italien kam er 2012 wieder in die Dominikanische Republik. Mit dem vorgestellten Lied, das er wieder in Zusammenarbeit mit Vakeró singt, sagt Kunin, habe er seinen eigenen Stil gefunden. Er habe erkannt, dass man mit Ausdauer und Beständigkeit seine Ziele erreichen kann. Seine Texte seien sauber, sagt Kunin, und die Musik spreche ein großes Publikum an. Manuel Varet Marte (Vakeró, LA PLAYA Nr. 26) wurde vor kurzem von der Anklage seiner Ex-Frau Martha Heredia wegen häuslicher Gewalt gegen sie aus Mangel an Beweisen freigesprochen.


Mir stinkt's!

X-Sudoku

Tierisch

Am ersten Tag nach der Scheidung packte er traurig seine Sachen in Kartons. Am zweiten Tag holte die Umzugsfirma seine Sachen ab. Am dritten Tag kam er zum Aufräumen. Er ging in jedes Zimmer und steckte ein paar mitgebrachte Sardinen aus der Dose in jede einzelne Gardinenstange. Danach verließ er das Haus. Am vierten Tag zog seine Exfrau mit ihrem neuen Freund ein. Dann begann das Haus langsam zu stinken. Sie versuchten alles. Die Teppiche wurden dampfgereinigt, in jedem Zimmer wurden Lufterfrischer aufgehängt. Schließlich kam der Kammerjäger, der Fallen aufstellte. Am Ende wurde der Teppichboden herausgerissen, und als auch das nichts half, zogen die beiden Verliebten in ein Hotel, da sie es in dem Haus nicht mehr aushielten. Als der Gestank immer übler wurde, beschloss die Frau, das Haus zu verkaufen. Aber selbst nach einer Halbierung des Preises fanden sie keinen Käufer. Nach einem halben Jahr rief er seine Exfrau an und sagte, er vermisse das Haus so sehr und bot ihr an, es zu einem günstigen Preis abzukaufen, wenn sie im Gegenzug seine Unterhaltsverpflichtungen reduziert. In der Annahme, dass er keine Ahnung von dem Gestank hatte, sagte sie, sie verkaufe ihm das Haus für ein Zehntel des Wertes, wenn er sofort den Kaufvertrag unterschreibe. Innerhalb von weniger als zwei Stunden war der Papierkram beim Notar erledigt. Eine Woche später schauten die Exfrau und ihr neuer Freund amüsiert zu, wie die Umzugsfirma ihre Sachen aus dem Haus holte. Sogar die Gardinenstangen nahmen sie mit.

Beim X-Sudoku müssen nicht nur in jedem Feld und jeder Reihe die Zahlen 1 bis 9 vorkommen, sondern auch diagonal. Auflösung auf Seite 12.

Ein Betrunkener torkelt auf dem Jahrmarkt an eine Schießbude. Er nimmt ein Gewehr, legt an, Schuß, Volltreffer. Als Preis erhält er eine kleine Schildkröte, mit der er verschwindet. Nach einer halben Stunde ist er wieder ohne Schildkröte da, schießt wieder, gewinnt wieder eine Schildkröte, verschwindet wieder mit ihr. Als er zum dritten Mal auftaucht und gewinnt, fragt ihn der Besitzer der Bude: ”Die Schildkröten sind alle, was wollen Sie denn jetzt?” Der Betrunkene antwortet: “Irgend etwas anderes, aber nicht wieder so ein hartes Fischbrötchen!”

Mafalda

 Sudoku Nr. 315 (leicht)

Endlich sind die beiden Teppichverleger mit dem großen Wohnzimmer fertig. Aber der neue Teppichboden hat in der Mitte noch eine Beule. „Das sind meine Zigaretten“, sagt der eine Arbeiter. „Ehe wir alles noch einmal rausreißen, treten wir die einfach platt.“ Gesagt, getan. Da kommt die Dame des Hauses herein. „Ich habe Ihnen einen Kaffee gemacht. Und einer von Ihnen hat seine Zigaretten in der Küche liegen lassen. Ach, übrigens, haben Sie den Hamster meiner Tochter irgendwo gesehen?“

Sudoku Nr. 316

Mutter und Tochter sitzen am Frühstückstisch. Die Tochter nörgelt: „Mutti, das Ei schmeckt nicht!“ Die Mutter genervt: „Hör jetzt auf zu meckern und iss!“ Zwei Minuten später fragt die Tochter: „Mutti? Muss ich den Schnabel auch mitessen?“


GELEGENHEIT Geschäftsverkauf Super Angebote von readyfordr.com – bestsosuarealestate.com a301 2 SZ, 1 BA Apartment, 1. Stock, Sosua, möbliert, 78 m², www.bestsosuarealestate.com – www.bestsosuarealestate.com, noch 83.500 US$. athumeyer@gmail.com – 809-462-8140. a307 Möbliertes 1SZ,1.5BA Luxus Townhaus, Sosua, 112 m², 2-stöckig, Meeresblick, 99.000 US$, Finanzierung möglich. athumeyer@gmail .com – 809-462-8140 a315c Studio Apartment, 22 m², Erdgeschoss, möbliert, noch 29.000 US$, www.bestsosuarealestate.com, athumeyer@gmail.co – 809-4628140. a379 1 SZ, 1 BA Apartment, 1. Stock, Sosua Zentrum. 41 m², möbliert, Niedr. NK, www.bestsosua realestate.com. athumeyer@gmail .com - 809-462-8140. Nur 39.000 US$ a380 Studio Apartment, möbliert, 1. Stock, Sosua, 38 m², Pool, Niedr. NK, www.bestsosuarealestate.com. athu meyer@gmail.com - 809-462-8140. Nur 30.000 US$ co557, Möblierte 2 SZ, 2 BA Villa, nahe zum Strand, Land 570 m², bebaut 120 m², möbliert, www.best sosuarealestate.com. athumeyer @gmail.com – 809-462-8140. co629 2 SZ, 2 BA Haus, Sosua, 784 m², bebaut 125 m², unmöbliert, nur noch 109.500 US$, athumeyer@ gmail.com – 809-462-8140 co646 3 BR Villa + Gästehaus, Land 750 m², reduziert auf 175.000 US$ www.bestsosuarealestate.com athumeyer@gmail.com – 809-4628140.

Traumvilla in Torrre Alta Schwimmbecken mit Jacuzzi, 200 m2 Wohnfläche, 3 Schlafzimmer, 3 Bäder, eine Terrasse ebenerdig 60 m2, und zwei Terrassen im 1. Stock (100 m2), Wohnzimmer, Küche, Doppelgarage plus zwei Stellplätze, zwei große Wasserzisternen, SolarWarmwasser-Speicher. Meerblick von Ocean-World bis Sosua. Info Deutsch 829-554-5894 oder Englisch 829-605-7355

Profitabler Kleiderladen in guter Lauf-Ecklage. Seit 2009 verkauft dieses Geschäft Markenkleidung für Damen und Herren in El Batey, Sosúa. Der Käufer hat die Möglichkeit, das Geschäft zu kaufen und weiterzuführen mit einer großen Anzahl fester Kunden oder es nach eigenem Konzept zu veränden. Tel. 809-303-3900 co714 Netter 1 SZ/1BA Duplex, Sosua/Cabarete,in Anlage, Land 445 m², bebaut 72 m², noch 109.000 US$. www.bestsosuarealestate.com athumeyer@gmail.com – 809-4628140. co673 Möblierte 3 SZ, 2 BA Villa, Sosua. 511 m², bebaut 142 m², Pool, reduziert auf 179.000 US$. athumeyer@gmail.com – 809-4628140 co705 Unmöbliertes 4 SZ/2 BA Haus, Sosua, Land 460 m²/bebaut 150 m², reduziert auf 110,000 US$, www.bestsosuarealestate.com – athu meyer@gmail.com – 809-462-8140. co740 Teilmöblierte große 4 SZ/3 BA Villa, Sosua, Land 804 m², bebaut 305 m², nur noch 179.000 US$. www.bestsosuarealestate.com. athu meyer@gmail.com – 809-462-8140. Schönes neues Apartment in Sosúa, 3 Schlafzimmer, 2 Bäder, Sala, Esszimmer, Balkon, Küche, Waschraum, 125 m2, 3. Stock, 2 Parkplätze. 150.000 US$. Tel. 829-258-0773 Grundstück, 467 m2, Los Cerros, Sosúa, 45.000 US$. Info: 829-2758131 Grundstück, 500 m2, gegenüber Playa Dorada, 100 m von der Hauptstraße entfernt, mit Wasserund Stromanschluss. Grenzt an ein Grundstück von 2,000 m2 an, das zum Verkauf steht. 1,8 Millonen Pesos, Info: 829-275-8131

Bar in Playa Dorada zu verkaufen, Tel. 829-554-5894 (Deutsch), Tel. 829-605-7355 (English) Strandgrundstück, 180 m Strand, 34.784 m², mit Deslinde usw. Ohne Belastungen. Im Auftrag einer Firma zu verkaufen, Preis auf Anfrage. Info: 829-275-8131

Vermietungen - readyfordr.com – bestsosuarealestate.com Re#106 Möbliertes Townhaus style Apartment, 108 m², Nähe Puerto Plata, 700 US$ pro Monat oder 700 US$ ab 1 Jahr. athumey er@ gmail.com oder 809-462-8140

Gelegenheit! Haus in ländlicher Umgebung in Maimón. Sala, Esszimmer, Küche, 3 Schlafzimmer, Bad, Terrasse, Pool, Garten, Minibar usw. 68.400 US$. Info: 829-275-8131

Re#135 co716 Schöne 3 SZ Villa + Apartment, Sosua/Cabarete. Bebaut 170 m², möbliert, 1,500 US$, www.bestsosuarealestate.com. athu meyer@gmail.com – 809-462-8140.

Kleines Hotel in Sosúa zu verkaufen oder verpachten, mit Kundenstamm und eingegliedertem Tennisclub mit 4 Tennisplätzen. Das Hotel hat 15 Appartements, 3 Zimmer, Pool, Bar, Restaurant und Lounge. Installation, um große Live-Konzerte zu organisieren. Parkplätze im Hotel. Gesamtfläche 8.000 m2. Infos unter Tel. 809 869 8649

2-Bett-Apartment in Cabarete, möbliert. Schönes Gelände, Grillplatz, Obstbäume. Ruhige Nachbarschaft, Lang- und Kurzzeitvermietung 400 US$. Tel. 829-431-1042 oder Casacabarete@gmail.com.

Haus zu vermieten Los Cerros, Sosúa Ruhige Lage, Meeresblick Inverter, 350 US$/Monat 829-873-9488 Spreche Deutsch und Englisch

Villa in Costambar ab Dezember zu vermieten Luxuriös eingerichtet. Direkt am Golfplatz, 2 Minuten zum Strand. 3 Schlafzimmer, 5 Badezimmer, große Sala mit Küche. Kiosk mit Barbeque. Garage. Großer tropischer Garten mit Swimmingpool Gärtner und Putzkraft inkl. 600 US$/Woche 2.200 US$/Monat inkl. alle NK Tel. 809-881-0600

Auflösung Sudoku von Seite 11:

Villa zu verkaufen in La Mulata 1 Reduziert von 169.000 auf

149,000 US$ möbliert, 2 Schlafzi., 1 Bad, Pool, Viele Extras

Mehr Details: 829-678-3311

Sudoku No. 315

Sudoku Nr. 316


#3023_A1 - 1-SZ-Apartm., Playa Chiquita, 1. Stock, Balkon, möbl., Pool, Kabel-TV, Internet, Inverter, 330 US$/Monat zzgl. Strom, 809-5712118 oder 809-875-0249 #3023_A4 - 1-SZ-Apartm., Playa Chiquita, 1-Stock, großer Balkon, möbl., Pool, Kabel-TV, Internet, Inverter, frei zum 1. November, 350 US$/Monat zzgl. Strom, 809-5712118 oder 809-875-0249 #3023_B7 – Großes Studio., Playa Chiquita, EG, renoviert und möbl., Pool, Kabel-TV, Internet, 295,US$/Monat inkl. Strom, 809-5712118 oder 809-875-0249 Ein-Bett-Apartment in The Palms Condos am Rande von Sosua für Lang- oder Kurzzeitmiete. Langzeit 495 US$/Mon. für 3 Monate+. Email für Kurzzeitvermietung und Verfügbarkeit. Leider keine Haustiere. Email joannadee02@gmail.com Haus mit 3 Schlafzimmern, 2 Bädern, in Cabarete. Unmöbliert, 250 m vom Strand, 250 US$, inkl. Edenorte-Strom, nur Langzeitmieter, Tel. 809-571-0961 Apartments in Sosúa Zentrum zu vermieten. Sauber, ruhig, 1 Schlafzimmer und Studio, Balkon. Ab 10,500 RD$. Tel. 809-303-3900 Kleine 2/3 Bett-Villa, in der Nähe der Internationalen Schule, möbliert. 500 US$ pro Monat. 809 902 4845 Schöne 2-Bett-Villa, 2⅟₂ Bäder, Pool, schöner Garten, möbliert. 750 US$ pro Monat 809 902 4845 Zwei-Bett-Villa, zwei Bäder, Pool, in einer Anlage, unmöbliert. 600 US$ pro Monat: 809 902 4845 2-Bett, 2 Badezimmer, Apartment im schönen Komplex. Großer Pool. 700 US$ pro Monat + Strom: 809 902 4845 Familienhaus, 4 Schlafzimmer, Meeresblick, bewachte Anlage. Telefon 809-399-9069 und 809-571-2406

Wir bauen Ihr Haus www.isotec-caribe.com Tel. 849-262-6714

Sicherster Ortsteil von Puerto Plata, COSTAMBAR. Doppelhaushälfte mit schönem Garten und kleinem Pool. Wohnzimmer, Schlafzimmer, Badezimmer mit Dusche, Waschmaschine, Küche. Möbliert, Wifi. Sehr privat, ruhig trotz zentraler Lage. 1 Minute zum Strand mit diversen Strandbars. Parkplatz vorhanden. Monatliche Miete ab 3 Monaten 450 US$, alle Kosten inclusive!. Kurzzeit-Miete nach Absprache. Tages-, Wochen-Vermietung möglich. Wir sprechen Deutsch, Russisch, Englisch und poco Español. Fotos per Email möglich: irarena2004@aol.com, Tel. 829-727-6845. Irina Haus in Puerto Plata, Urbanización Atlántica, EG: Sala, Esszimmer, Küche, Terrasse, Bad usw., 1.Stock: 3 Schlafzimmer, 2 Bäder, Sala, Terrasse, Balkon. Info: 829-275-8131 300 - 350 US$ in Cabarete Zentrum (Nähe Polizei, in erster Reihe zum Strand über die Straße) zu vermieten - 1 oder 2 Schlafzimmer, EG oder 1. Stock, möbliert, Terrasse, Waschmaschine, Parkplatz. High Speed Internet - 4 Mb. Preis inkl. Wasser und Strom. Apartamentos "Balcon del Mar", Tel. 809-875-7701 Studio, privater Eingang, Pool. Caribe Campo, Sosúa, neben the Palms, 150 US$/Woche. Monat VHB. Tel. David 829-850-1709 Einzigartiges Haus in Puerto Plata, möbliert. Blick auf Meer und die Berge, hoch oben, frische Luft, immer Strom und Wasser, Sicherheit, A/C, Karaoke Bar, Fitnessraum, Entertainment Area. 16.000 RD$. Tel. 809303-0091 Penthouse, Blue Green, 5 Schlafzimmer, Meeresblick, unmöbl. Tel. 809-399-9069 und 809-571-2406

Kleinanzeigen ab 50 Pesos Ohne Rahmen kosten Kleinanzeigen bis zu fünf Zeilen 50 Pesos, jede weitere Zeile 10 Pesos extra. Schicken Sie den Text der Anzeige einfach an laplaya.dominicana@gmail.com oder kommen Sie in unserem Büro in Sosúa vorbei, das Sie direkt neben der Check Point Bar nahe Playero finden.

Ortsansässiger Makler gesucht für den Verkauf bzw. Tausch mit Wertausgleich hilft den geeigneten Partner zu finden. Tel.: 849 925 9157 Suche kleines Haus im Raum Constanza langfristig zu mieten, mit etwas Land für Gartenbau und Kleintierhaltung. Auch professioneller Vermittler angenehm. Angebote bitte an 849-249-7854 oder Mail an civirico@gmx.net Damenfahrrad gesucht. Angebote an 829-858-4658

Direktverkauf vom Züchter: Nymphensittiche, Liebesvögel, Wellensittiche, Finken u. a. Andrea, Telefon 809-462-8140 oder eine E-Mail an bummi47@yahoo.com


KLIPSCH Surround-Sound Speaker zu verkaufen – 350 US$ Tel. 809-306-5454

Gesicherte Existenz im Gastrobereich abzugeben. Seit über 6 Jahren in Sosua. Kein Hotel, keine Bar. Kontakt: minchenmuff@hot mail.com

Yamaha-Receiver zu verkaufen

Golfbag komplett mit 14 Schlägern, gebraucht, mit Wagen 4.000 Pesos. Inversor, gebraucht, 1,5 kW mit 2 Batterien 6.000 Pesos. Tel. 809-2518679

NEUES BUCH VON CHRISTIAN HUGO. Erzählungen über das Leben in der DR, 196 S., 450 RD$, erhältlich in Sosúa im Büro von LA PLAYA und im Compucentro.

Drone JI PRO 2 Plus Phantom, wie neu – mit Rucksacktasche und vielen Extras. 1.200 US$. Tel. 809-386-5506 Makita-Bohrmaschine mit 2 Batterien und Ladegerät, neu, nie benutzt. 18 Volt, 5.000 RD$. Tel. Steve: 809-803-5653

IMPRESSUM Editora LA PLAYA Herausgeber: Werner Rümmele, Telefon: 829-373-1218 RNC 5-31-87397-3

Deutsch 2.000 Englisch 3.000 Anzeigenaufgabe: laplaya.dominicana@gmail.com

Telefonisch: 829-373-1218 LA PLAYA-Büro in Sosúa in der Beach Way Plaza Mo. - Fr. von 13 bis 16.30 Uhr ANZEIGENSCHLUSS FÜR AUSGABE 161 (25. NOVEMBER 2015): 17. NOVEMBER 2015.

Romeo Julieta Zigarren original in klassischer 10er-Röhre, 2,000 RD$. Schwarz und mild, 25er Zigarrenkiste, 900 RD$. Tel. Steve: 809-803-5653 Inverter und Batterien: Trace 1,2 kW 15.000 RD$, Trace 2,6 kW 10.000 RD$, 4 Trojan 6 V je 4.000 RD$, 4 Trace 6 V 2.000 RD$. Tel. 829-3416611 Hilfe bei Umschreiben von Fahrzeugen (Auto und Motorrad), Verlust von Placa oder Matrícula – alles auf legalem Weg über DGII. Tel. 829868-8467 Sorgfältig umziehen. Transporte aller Art, Kleinumzüge, Kurierfahrten, Express. Auch größere Entfernungen. Tel. 829-868-8467

Kurzfristige Übersetzungen ohne lange Wartezeit im Büro von LA PLAYA in Deutsch, Spanisch und Englisch. Bringen Sie einfach den Text vorbei und holen Sie ihn nach kurzer Zeit wieder ab. *** AUCH BEGLAUBIGT! ***

Toyota Camry, Bj. 1995, 105.000 Pesos. Tel. 829-858-4658

Hummer H3, champagnerfarben, Bj. 2006, 3,5-L-Motor, 5-Zyl., 79.000 km, sehr guter Zustand, Nichtraucherfahrzeug, Car-Fax, Service auf aktuellem Stand. Preis: 17.900 US$, Tel. 809-866-0188 oder E-Mail mineumxx1@msn.com Zu verkaufen: Loncin, 110 ccm, halbautom., fast neu, mit Papieren, Bj. 2013, Preis: 35.000 Pesos. Mehr Infos: 829-713-4509 (nur deutsch).

Zu verkaufen: Volkswagen Touareg, Bj. 2004, weiß, 9.000 US$. Tel. 809727-9850 Zu verkaufen: Chrysler PT Cruiser, Bj. 2005, Automatik, Klimaanlage, elektr. Fensterheber, 4.500 US$. Tel. 809-727-9850 Chrysler Dogde Intrepid 3.5 (Bj. 1997) 8- Zylinder zum Ausschlachten d.h. Einzelteile-Verkauf. Bei Interesse melden Sie sich unter 829-913-8463. Auto läuft, Automatik zu reparieren.

Konsularsprechtage der Deutschen Botschaft Am 12. und 13. November 2015 finden in Cabarete die Konsularsprechtage der Deutschen Botschaft in der Dominikanischen Republik statt. Mitarbeiter der Botschaft geben am Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr und am Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr Auskünfte zu folgenden Themen: Allgemeine Konsularangelegenheiten (z. B. Informationen zu Staatsangehörigkeits- und Personenstandsangelegenheiten, Geburtsanzeigen und Namenserklärungen, Führungszeugnisse, Beglaubigungen und Bescheinigungen, insbesondere Lebensbescheinigungen für die Rente). Sofern Sie Ihren Pass bereits beantragt hatten und er bis zum 10. 11. 2015 bei der Botschaft eingegangen ist, bringen wir Ihnen diesen gerne mit. Sofern Sie dies wünschen, senden Sie bitte eine Mail an rk-101@santo.diplo.de (Bet: Passabholung Cabarete) Die Sprechtage werden abgehalten im Hotel Villa Taína, Cabarete, Ortsmitte, Hauptstraße auf der Meeresseite. Telefon 809-571-0722

Bitte geben Sie diese Information auch an Ihre deutschen Bekannten weiter.


Machen Sie Ihr Gesch채ft im Magazin mit den meisten ausl채ndischen Lesern bekannt: LA PLAYA



La playa de 160