Page 1


Erleichterung bei „Residencias“ Abgabe der Unterlagen in Puerto Plata / Nur noch eine Reise nach Santo Domingo Für viele Ausländer, die eine Aufenthaltserlaubnis („residencia“) für die Dominikanische Republik beantragen wollten, war einer der „schlimmsten“ Punkte der Prozedur, dass man dafür im Normalfall mindestens zweimal nach Santo Domingo reisen und sich oft den ganzen Tag in der Ausländerbehörde („Migración“) aufhalten musste. Ab sofort ist das nicht mehr nötig. Man kann jetzt alle benötigten Unterlagen im Zweigbüro der Ausländerbehörde (Sub-Dirección de la Migración) in Puerto Plata abgeben und der medizinische Test wird ebenso in Puerto Plata durchgeführt. Das bedeutet aber nicht, dass man da einfach mit seinem Stapel der erfoderlichen Unterlagen so reinspazieren kann, sondern es sind nach wie vor die vorgeschriebenen Prozeduren einzuhalten. Und die richten sich nach der Art der Aufenthaltserlaubnis, die beantragt wird. Sozusagen die unterste Stufe ist die erstmalige Beantragung der „Residencia“. Dazu ist es notwendig, im Heimatland bei der dort zuständigen dominikanischen Botschaft die geforderten Dokumente einzureichen und beglaubigen zu lassen. Wenn diese vollständig sind, erhält der Antragsteller ein Visum zur Beantragung der Aufenthalteserlaubnis. Das ist ein spezielles Visum, das dazu ausgestellt wird, die „Residencia“ hier bei der „Migración“ zu beantragen. Der Antragsteller darf erst nach der Erteilung des „Visa de Residencia (RS)“ in die Dominikanische Republik einreisen, um den Antrag zu stellen.

Die nächsten Ankünfte in “Amber Cove” Maimón 16. August Carnival Magic 17. August Carnival Splendor 21. August Carnival Magic 23. August Carnival Sunshine 24. August Carnival Glory 1. September Carnival Splendor 6. September Carnival Magic 7. September Carnival Splendor 11. September Carnival Splendor 14. September Carnival Conquest 27. September Carnival Conquest 27. September Carnival Magic 28. September Carnival Splendor

Dann gilt es, die mitgebrachten und von der dominikanischen Botschaft beglaubigten Dokumente zu scannen und auf der Homepage der Ausländerbehörde www.migracion. gob.do zusammen mit den benötigten Fotos hochzuladen. Zudem muss noch eine „Póliza de garantía“, eine Garantieversicherung, abgeschlossen werden, mit der der Antragsteller im Notfall seine Heimreise sicherstellt. Die Ausländerbehörde wertet darauf die digital übermittelten Dokumente aus und benachrichtigt den Antragsteller, falls etwas fehlt oder nicht korrekt ist. Wenn die Auswertung positiv ist und alle Dokumente als gültig bewertet wurden, erhält der Antragsteller den Bescheid, persönlich bei der Migración vorbeizukommen und die originalen Unterlagen zu deponieren. Wenn alle Dokumente akzeptiert sind, muss der Antragsteller an der Kasse 10.000 Pesos für den Antrag bezahlen, plus 4.500 Pesos für die ärztliche Untersuchung, die er nun mit dem Formular der Migración durchführen lassen kann. Hier tritt nun die Änderung in Kraft. Während man bislang dazu nach Santo Domingo reisen musste, ist es nun möglich, das ganze Prozedere, inklusive Zahlung, in der Zweigstelle der Migración in Puerto Plata zu erledigen. Diese Zweigstelle befindet sich in der Calle Beller. Am besten erreicht man sie, wenn man vom Parque Central die Straße hochfährt, bis an den höchsten Punkt - auf der rechten Straßenseite, wo eine dominikani-

sche Flagge gehisst ist, drei Blocks vor dem Bahnhof der Buslinie Metro. Nach der Zahlung der Gebühr und der ärztlichen Untersuchung kann auch diese in Puerto Plata durchgeführt werden. Die Bearbeitung des ganzen Vorganges nach Abgabe dauert drei bis vier Monate. Wer es schneller will, kann einen VIPZuschlag von 5.000 Pesos bezahlen, was den Vorgang auf 40 Arbeitstage verkürzt. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist und alles für gut befunden wurde, muss der Antragsteller dennoch einmal nach Santo Domingo reisen. Dort muss er in der Hauptstelle die Fingerabdrücke geben und ein Foto für das Residencia-Kärtchen machen lassen, mit dem er dann seine „cédula“ in der JCE (Junta Central Electoral) bekommt, für die noch einmal 4.500 Pesos fällig werden. Für Ausländer, die bereits eine erste „Residencia“ haben und diese verlängern wollen, gibt es die erste „Residencia permanente“, die zwei Jahre gültig ist. Nach dieser bekommt der Ausländer eine „Residencia permanente“, die vier Jahre gilt. Auch diese Anträge müssen zuerst auf der Webseite der Migración mit den Kopien der nötigen Dokumente abgeschickt werden, um dort überprüft zu werden. Bei Genehmigung können auch hier die weiteren Schritte in Puerto Plata unternommen werden. Diese „Residencias“ benötigen nach Abgabe der Dokumente allerdings nur noch sieben Tage, mit dem VIP-Zuschlag von 1.000 Pesos geht es auf den nächsten Tag. Eine medizinische Untersuchung müssen alle Antragsteller machen, die nach 1998 ins Land gekommen sind. Wer schon länger als seit 1998 im Land lebt, braucht keine medizinische Untersuchung mehr.


Wein, Weib und Gesang? Angeblicher Odebrecht-Anwalt sagt aus / Aufhebung der Immunität im Senat verweigert

Der Odebrecht-Skandal schien gerade etwas aus den Schlagzeilen verschwunden, die inhaftierten Verdächtigten sind bis auf zwei aus der Haft entlassen und stehen unter Hausarrest. Da störte ein Interview mit Anwalt Rodrigo Tacla Durán in der spanischen Tageszeitung „El País“ die Ruhe. Tacla (Foto) sagte, er sei bis 2016 Anwalt des brasilianischen Baukonzerns Odebrecht gewesen, der zugab, in der Dominikanischen Republik 92 Millionen Dollar an Schmiergeldern bezahlt zu haben, um lukrative Bauaufträge zu erhalten. Nachdem immer gesagt wurde, dass die Regierung Danilo Medina nicht direkt etwas

mit dem Korruptionsfall zu tun hat, behauptete Tacla das Gegenteil. Es habe sehr enge Verbindungen der dominikanischen Regierung mit dem Baugiganten gegeben. Odebrecht habe sogar brasilianische Frauen für die Partys von dominikanischen und panamaischen Politikern geliefert. Auf diese Art habe die Baufirma ihre Dankbarkeit gegenübder den Politikern dieser Länder gezeigt. Allerdings habe sie das dann später auch als Druckmittel verwendet. Tacla sagt, er habe für Odebrecht in der „Abteilung Strukturierte Operationen“ gearbeitet, eine hermetisch gesicherte Einheit für spezielle Geschäfte, zuständig für Wahlkampagnen, Geschenke, Partys, Prostituierte; alles, was man braucht, um sich Politiker gewogen zu machen. Tacla sagt, Odebrecht habe weltweit mehr als 1.000 Personen bestochen, die Hälfte davon in Brasilien. Die Meinl Bank auf Antigua und Barbuda arbeitete exklusiv für Odebrecht. Sie hatte keine anderen Kunden. Über ihre Konten flossen mehr als 2,2 Milliarden Euro an Schmiergeldern für Unternehmer und Politiker ins insgesamt zwölf Ländern.

Kurz nach dem Interview kam von Odebrecht ein halbherziges Dementi. Tacla sei nicht der Anwalt Odebrechts gewesen, aber kollaborierte bei „illegalen Aktivitäten“, die alle schon gerichtskundig seien. Die Bürgerbewegung Marcha Verde, die gegen Korruption und Straffreiheit kämpft, sagte, Teclas Aussagen würden Präsident Medina nun strafrechtlich kompromittieren. Die Staatsanwaltschaft müsse jetzt auch den Präsidenten in ihre Ermittlungen einbeziehen. Der Vorsitzende der Oppositionspartei Alianza por la Democracia (ADP), Max Puig, sagt, die Fakten belasten hohe Politiker, beginnend mit dem Präsidenten der Republik, der seine Wahlkampagnen mit illegalen Fonds der kriminellen Firma finanzierte und erlaubte, dass sie ihr Zentrum für Schmiergeldzahlungen hier installierte, was die Dominikanische Republik zu einem Zentrum der internationalen Geldwäsche machte. Nun versuche die Regierung, die Aufmerksamkeit mit Manövern von ihren kriminellen Aktivitäten abzulenken, „einige davon sind besonders verdammenswürdig, wie das Schüren von Hass auf die Bürger der Republik Haiti, die in unserem Land leben“. Unterdessen lehnte der Senat die Aufhebung der Immunität der beschuldigten Senatoren im Fall Odebrecht, Tommy Galán und Julio César Valentín ab. Nach einer Sitzung des Politischen Komitees der Regierungspartei PLD werden die anderen Beschuldigten wieder ihre politischen Ämter aufnehmen.


Flussreinigung Río Ozama von Schiffswracks befreit / Jahrzehntelange Bemühungen um zwei Wasserwege

Die beiden Flüsse der Hauptstadt Santo Domingo, Río Isabela und Río Ozama, sind schwer belastet durch die Abfälle der Millionenstadt. Zusätzlich haben Eigentümer von verrotteten alten Schiffen die beiden Flüsse als kostenlose Entsorgungsstelle für ihren Schrott entdeckt. Beim Versuch, die beiden Flüsse zu reinigen, hat das Umweltministerium nun 23 Schiffswracks geborgen, die teilweise schon seit 50 Jahren dort verrotten. Bereits unter Präsident Joaquín Balaguer gab es Anfang der Neunzigerjahre Versuche, die Schiffswracks zu entfernen. Das scheiterte damals aus zwei Gründen. Erstens waren keine Geräte und Maschinen vorhanden oder aufzutreiben, mit denen die schweren Teile weg-

bewegt werden konnten, und zweitens wusste niemand, wohin sie dann gebracht werden sollen. Balaguer wollte damals auch die beiden Stadtteile La Zurza und La Ciénaga räumen lassen, um die Zuflüsse vor dem Müll dieser Elendsviertel zu befreien. Schon im Jahr 1993 wurde per Dekret 18393 der „Grüne Gürtel von Santo Domingo“ geschaffen, mit dem Ziel, die Flüsse, Bäche und Quellen im Großraum Santo Domingo zu schützen. „Die Verschrottung und Verankerung von Schiffen waren eine der stärksten Quellen für die Verschmutzung dieser Flüsse. Es war eines der ernstesten Probleme der Neunzigerjahre. Von vielen dieser Schiffe weiß man nicht einmal, wer sie hergebracht hat“, sagt der Umweltschützer Eleuterio Martínez. Aber die Pläne, den 142 Kilometer langen Río Ozama, dessen Quelle in Peralvillo in der Provinz Monte Plata liegt, vom Müll zu befreien, liegen schon viel länger zurück. Bereits Diktator Rafael Leónidas Trujillo beschloss ein Wohnprojekt für die Bewohner von Los Guandules, Guachupita und La Ciénaga zu bauen, ebenfalls mit dem Ziel, den

diese Flüsse zu entlasten. Aber wie weitere Pläne bis hin zu den Präsidenten Leonel Fernández und Hipólito Mejía blieb alles im Planungsstadium stecken. Umweltschützer Martínez hofft, dass die Beseitigung der Schiffswracks nicht alles war, sondern dass die Reinigung der beiden Flüsse weiter verfolgt wird. So kontaminiert das Sickerwasser der Mülldeponie La Duquesa das Flusswasser. Und die Industriebetriebe um die Flüsse und die menschlichen Siedlungen seien schwer zu kontrollieren. Umweltminister Francisco Domínguez Brito forderte nun 241 Firmen auf, bis Juni nächsten Jahres ihre Abwässer zu klären, ansonsten drohte er mit ihrer Schließung.


Verlegung von Feiertagen Hoteliers protestieren gegen feste Termine / 9,1 Prozent weniger Bargeld im Umlauf

Eine Besonderheit in der Dominikanischen Republik ist die Verlegung von Feiertagen, die auf Wochentage fallen. Diese werden bis auf wenige Ausnahmen, wie Weihnachten oder Neujahr, in der Regel auf Montag oder Freitag verlegt, damit die dominikanischen Familien ein verlängertes Wochenende zusammen am Strand oder in einem Hotel verbringen können. Das hat zudem den Vorteil, dass Brückentage vermieden werden, an denen die feierfreudigen Dominikaner die Arbeit ausfallen lassen, da der vorangehende Feiertag oder Sonntag ausgiebig genossen wurde und es besser ist, sich zu Hause als auf der Arbeit zu erholen.

Doch diese Besonderheit, die häufig bei den Besuchern des Landes Erstaunen hervorrief, soll es ab dem kommenden Jahr eventuell nicht mehr geben. Denn die Abgeordneten planen, das Gesetz 139-97 zu modifizieren, das die Verlegung der Feiertage regelt. Bislang durften sechs Feiertage nicht verlegt werden, der 16. August, der Tag der Restauration, blieb fest, wenn an diesem Tag die neue Regierung antritt. Auch Fronleichnam (Corpus Christi) konnte nicht von Donnerstag auf Freitag verlegt werden, ebensowenig der Gründonnerstag. Nun beantragten die Abgeordneten, auch den Geburtstag von Juan Pablo Duarte am 26. Januar sowie den Dreikönigstag als feste Feiertage in die Liste einzubeziehen. Doch so einfach geht das nicht. Umgehend gab es Widerspruch aus der Wirtschaft, da dies „einen Schlag für die dominikanische Wirtschaft bedeutet, den sie fühlen wird“. Von der Änderung würden Reiseagenturen, Hotels und sogar der interurbane Verkehr betroffen. Denn der Dominikaner braucht die langen Wochenenden, nicht nur, um sie in einem Hotel zu verbringen, sondern auch, um „seinen Vater, seine Mutter und seine Familie zu sehen“. Auch die Tankstellen, die Vergnügungszentren und die kleinen Restaurants entlang der Autobahnen werden es spüren, wenn verlängerte Wochenenden wegfallen. Der Konsum an den langen Wochenenden generiert Gewinne in einer Kette. Wenn einer Gewinne mache, investiere er das Geld bei anderen, und halte so die Wirtschaft des Landes am Laufen. Einer der Wenigen, die protestierten, war der Vizeminister für Tourismus der Nordzone, Julio Almonte, der die Abgeordneten bat, den Plan zu korrigieren, da er dem innerdominikanischen Tourismus schade.

Das Gefühl vieler, dass niemand mehr Geld hat, wurde nun von der Zentralbank (BCRD) bestätigt. Zum Jahresschluss 2016 waren 118,014 Milliarden Pesos Bargeld im Umlauf. Am 17. Juli lag der Betrag nur noch bei 107,233 Milliarden. Händler im historischen Zentrum von Santiago klagen, dass sie dadurch Einbußen erleiden, da die Menschen nichts mehr kaufen. Der Wirtschaftswissenschaftler Henri Hebrard sagt, die Zentralbank habe eine positive Besessenheit, die Zinsen und die Inflation im Land zu kontrollieren.


Freiwillige Heimkehr Bis zu 50 Guaguas pro Tag in Dajabón / Rekord bei Abschiebungen Illegaler nach Haiti

Während die dominikanische Regierung die Frist zur Einreichung der notwendigen Dokumente zur Einbürgerung um ein weiteres Jahr verlängert hat, da viele der betroffenen Haitianer durch die Langsamkeit der haitianischen Behörden weiterhin auf wichtige Papiere warten, hat die Einwanderungsbehörde (Migración) die Kontrolle und umgehende Abschiebung der Illegalen, besonders im Norden des Landes, deutlich verschärft. Die Migración gab bekannt, dass alleine im Juli 13.446 illegale Ausländer abgeschoben

wurden, die meisten von ihnen Haitianer. Von Januar bis Anfang August waren es laut diesen Angaben 38.426 Personen, die deportiert wurden. Kurz darauf gab der Generaldirektor der Grenzpolizei (Cesfront), Brigadegeneral Sugar Puttzi Frugis Martínez, bekannt, dass bei Razzien seit Januar 57.323 Haitianer in ihr Land abgeschoben wurden. Alleine im Juli waren es 8.312 Personen, die aufgegriffen und abgeschoben wurden. Frugis Martínez betonte dabei, dass die Haitianer, die aufgegriffen werden, keinerlei Widerstand oder Rebellion zeigen, sondern sich ohne Probleme abschieben lassen. “Wir haben nicht den Wunsch, jemanden zurückzuschicken, aber leider müssen wir das tun”, sagte er. Er sagte, dass in der letzten Zeit verstärkt bebachtet werde, dass an allen Grenzübergängen zu Haiti voll beladene Pickups und Guaguas ankommen, auf denen Haitianer, die die Dominikanische Republik freiwillig verlassen, ihr gesamtes Hab und Gut transportieren, das sie während ihrem Aufenthalt erarbeitet haben. Frugis Martínez sagt: “Sie halten es für besser, das mitzunehmen, was sie haben, als festgenommen zu werden und ihre Sachen zurückzulassen.” Das stimmt mit Berichten überein, dass täglich Hunderte Haitianer mit ihren Familien und Umzugsgut die Dominikanische Republik verlassen, um einer Kontrolle und Ausweisung zuvorzukommen.

In der Grenzstadt Dajabón wurde eine neue Haltestelle eingerichtet, wo die Ankommenden ihre Habseligkeiten abladen können, um von dort über die Grenze zu kommen. Transporteure sagen, dass jeden Tag zwischen 40 und 50 voll beladene Fahrzeuge in Dajabón ankommen, die Möbel, Betten, Gastanks und andere Gegenstände bringen, die nach Haiti gehen, um dort für ihre Besitzer eine Grundlage für ein neues Leben zu bilden. Die Dominikanische Republik klagt über die Einfuhrbeschränkungen für dominikanische Produkte durch die haitianische Regierung. Doch bekanntlich hat jede Medaille zwei Seiten. Ein Beispiel ist das Importverbot für dominikanische Eier. In einem Bericht der haitianischen Tageszeitung “Le Nouvelliste” beklagten haitianische Eier-Produzenten deren illegale Einfuhr. Die dominikanischen Eier hätten eine schlechtere Qualität als die in Haiti gelegten, werden aber zu Dumpingpreisen angeboten. Besonders zu spüren sei das jedes Jahr ab Mai, wenn der Tourismus in der Dominikanischen Republik förmlich abstürzt und dadurch der Eierverbrauch drastisch zurückgeht. Die dominikanischen Produzenten überschütten dann den Sommer über den haitianischen Markt mit Billig-Eiern, die die haitianischen Produzenten ruinieren. Umfassende Hilfe in Rentenangelegenheiten (inkl. Rentenantrag) und Steuerangelegenheiten (Steuererklärungen für Deutschland) oder bei jeglichem anderen notwendigen Schriftverkehr. Ich übernehme gerne die Formulierung (nach Stichworten) und die schriftliche Ausarbeitung sowie das Aufsetzen, Schreiben und Ausdrucken von Briefen bis zum versandfertigen Zustand. Selbstverständlich führe ich auch notwendige und gewünschte Telefonate. Pro angefangener halber Stunde berechne ich 200 Peso. Gerne schreibe ich für Sie auch vorgeschriebene Texte ab in Deutsch, Spanisch, Englisch und Französisch. Pro Zeile (90 Anschläge) – bei gut leserlicher Vorlage – 3 Pesos in Deutsch, 4 Pesos in Spanisch und Englisch bzw. 5 Pesos in Französisch. Monika, Sosua, Playa Chiquita. 809-571-2154 oder Cel. 829-686-3450


David Bisbal

Isabel Allende

Glauben an den Erfolg

Neue Liebe mit 75

Romeo Lied über seinen Penis

David Bisbal war Zweitplatzierter bei der ersten Ausgabe der spanischen Castingshow „Operación Triunfo“ im Jahr 2002 und begann damit eine bis heute erfolgreiche internationale Gesangskarriere. Jedes seiner bislang veröffentlichen sechs Alben kam in Spanien auf Platz eins. Das neue Lied „Todo es posible“ (Alles ist möglich), das David Bisbal zusammen mit der argentinischen Sängerin Tini Stoessel interpretiert, ist der Titelsong des spanischen Comic-Films „Tadeo Jones 2: Das Geheimnis von König Midas“, der demnächst in die Kinos kommt. Dazu sagte David Bisbal, man dürfe sich nicht frustrieren lassen, wenn man einmal stolpert. „Ich bin oft gestolpert. Wer noch nie gescheitert ist, hat sich noch nie ein großes Ziel gesetzt. Ich glaube, die Gewissheit, dass man oft fallen wird, ist wichtig, aber auch, dass man diese Welt nicht verlassen wird, ohne es versucht zu haben.“ Bisbal, der schon in der Royal Albert Hall in London und der Carnegie Hall in New York aufgetreten ist, sang das Lied erstmals live zusammen mit Stoessel im Teatro Real in Madrid und sagt, dass es sein großer Traum sei, einmal im Teatro Colón in Buenos Aires zu singen, vielleicht mit Tini Stoessel.

Romeo Santos, dessen Bachatas in der Dominikanischen Republik unvermeidlich zu Hits werden und der auch bei den Latinos in den USA zu den Topstars zählt, was vielleicht auch ein wenig daran liegt, dass er Gerüchten zufolge jährlich über 800.000 Dollar an den New Yorker Radiosender “La Mega 97.9 FM” zahlt, dass seine Lieder bevorzugt gespielt werden, hat nun sein neues Album „Golden“ veröffentlicht, von dem das Lied „Héroe favorito“ bereits zum Hit wurde. Beim Album „Golden“ hat Romeo andere Stars zum Duett geladen, wie Juan Luis Guerra, Daddy Yankee, Nicky Jam oder Ozuna, der bei Redaktionsschluss von der puertoricanischen Polizei gesucht wurde, da er nach einer Schießerei flüchtete, bei der ein hoher Drogenboss erschossen wurde. Ein weiterer Gaststar auf „Golden“ ist kein Geringerer als Julio Iglesias bei dem Lied „Mi amigo“. Dazu erzählt Romeo die Geschichte, wie es zu dem Lied kam. Julio Iglesias habe ihm vorgeschlagen, gemeinsam ein Lied für sein neues Album zu singen. Er fühlte sich sehr geehrt, sagte Julio Iglesias aber, dass er gerne eine Bachata afnehmen würde, die er bislang noch nicht veröffentlicht hatte. Julio Iglesias stimmte zu. Romeo Santos fuhr nach Marbella, um die Stimme von Julio Iglesias für das Lied aufzunehmen, mit dem Text: „Er war mein Verbündeter, Vertrauter bei meinen Heldentaten, unverbesserlicher Kolibri.“ Iglesias' Reaktion: “Das Lied, das du geschrieben hast, ist ein Lied über den Penis? Du bist genial!“

Die chilenische Schriftstellerin Isabel Allende wurde am 3. August 75 Jahre alt. Die militante Feministin und meistgelesene spanischsprachige lebende Schriftstellerin, die derzeit für die Abschaffung des Abtreibungsverbotes in Chile kämpft, lebt in San Francisco und hat vor Kurzem ihr neues Buch „Mas allá del invierno“ veröffentlicht. Isabel Allende führt seit vergangenem Jahr eine Fernbeziehung mit dem gleichaltrigen Anwalt Robert Cukras, der in Manhattan wohnt. Sie planen, im Jahr 2018 zusammenzuziehen.

Boruga Zieht nach Miami Der dominikanische Komiker Felipe Polanco, genannt Boruga, hat sich entschlossen, mit seiner Familie wegen der Kriminalität im Land aus der Dominikanischen Republik nach Miami zu ziehen. Erschrocken zeigte er sich über die Reaktionen nach seiner Entscheidung, die bis zu Todeswünschen gingen.


Was singt denn die? “Cambio dolor” von Eh Shawnee Es gibt nicht viele Frauen im Salsa-Geschäft. Eh Shawnee ist eine Dominikanerin aus Providence, die sich darin versucht. Juraría que no sé bien lo que quiero. Pero sé que moriría si me quedo en la mitad. Por eso vuelo a otros senderos para conocer el mundo de verdad. Aún no es tarde, pero así me estoy sintiendo y aparecen tantos miedos que no me dejan pensar. Yo tengo sueños de amores nuevos y me cuesta imaginar lo que vendrá. Cambio dolor por libertad. Cambio heridas por un sueño que me ayude a continuar. Cambio dolor. Felicidad. Qué la suerte sea suerte y no algo que no he de alcanzar. Eh Shawnee. Juraría que no sé bien lo que quiero. Pero sé que moriría si me quedo en la mitad. Por eso vuelo a otros senderos para conocer el mundo de verdad. Aún no es tarde, pero así me estoy sintiendo y aparecen tantos miedos que no me dejan pensar. Yo tengo sueños de amores nuevos y me cuesta imaginar lo que vendrá. Cambio dolor por libertad. Cambio heridas por un sueño que me ayude a continuar. Cambio dolor. Felicidad. Qué la suerte sea suerte y no algo que no he de alcanzar. Cambio dolor por libertad. Cambio heridas por un sueño que me ayude a continuar. Cambio dolor. Felicidad. Qué la suerte sea suerte y no algo que no he de alcanzar. Cambio dolor por libertad. Cambio heridas por un sueño que me ayude a continuar. Cambio dolor. Felicidad. Qué la suerte sea suerte y no algo que no he de alcanzar. Cambio dolor por libertad. Cambio heridas por un sueño que me ayude a continuar …

Ich würde schwören, ich weiß nicht genau, was ich will, aber ich weiß, ich würde sterben, wenn ich bei der Hälfte stehen bleibe. Deshalb fliege ich auf anderen Wegen, um die wirkliche Welt kennen zu lernen. Noch ist es nicht zu spät, aber so fühle ich mich, und es tauchen so viele Ängste auf, die mich nicht denken lassen. Ich träume von neuen Lieben, und es ist schwer, mir vorzustellen, was kommen wird. Ich tausche Schmerz gegen Freiheit. Ich tausche Verletzungen gegen einen Traum, der mir hilft, weiterzumachen. Ich tausche Schmerz. Glück. Möge das Glück Glück sein, und nicht etwas, das man nicht erreichen kann. Eh Shawnee. Ich würde schwören, ich weiß nicht genau, was ich will, aber ich weiß, ich würde sterben, wenn ich bei der Hälfte stehen bleibe. Deshalb fliege ich auf anderen Wegen, um die wirkliche Welt kennen zu lernen. Noch ist es nicht zu spät, aber so fühle ich mich, und es tauchen so viele Ängste auf, die mich nicht denken lassen. Ich träume von neuen Lieben, und es ist schwer, mir vorzustellen, was kommen wird. Ich tausche Schmerz gegen Freiheit. Ich tausche Verletzungen gegen einen Traum, der mir hilft, weiterzumachen. Ich tausche Schmerz. Glück. Möge das Glück Glück sein, und nicht etwas, das man nicht erreichen kann. Ich tausche Schmerz gegen Freiheit. Ich tausche Verletzungen gegen einen Traum, der mir hilft, weiterzumachen. Ich tausche Schmerz. Glück. Möge das Glück Glück sein, und nicht etwas, das man nicht erreichen kann. Ich tausche Schmerz gegen Freiheit. Ich tausche Verletzungen gegen einen Traum, der mir hilft, weiterzumachen. Ich tausche Schmerz. Glück. Möge das Glück Glück sein, und nicht etwas, das man nicht erreichen kann. Ich tausche Schmerz gegen Freiheit. Ich tausche Verletzungen gegen einen Traum, der mir hilft, weiterzumachen …

Shawnee Taveras ist eine Dominikanerin aus Providence, Rhode Island. Als 15-Jährige nahm sie am “Festival de la Voz” in Providence teil und danach begann sie in verschiedenen Gruppen Merengue und Salsa zu singen. Carlos De Leon, ein bekannter Trompeter des Latin Jazz, in dessen Gruppe sie mitwirkte, komponierte für die junge Sängerin 2007 das Lied “Cuando estemos juntos”. Eh Shawnee, wie sie sich nennt, hat dieses Jahr in Psychologie graduiert und zwei Wochen danach ihr hier vorgestelltes Lied veröffentlicht. Eh Shawnee ist eine Art Vorbild, dass man durch Einsatz erfolgreich sein kann und erhielt 2013 von Präsident Danilo Medina eine Anerkennung für herausragende Leistungen im Ausland. Nachdem sie in den Kreisen der AuslandsDominikaner in den USA relativ bekannt ist und in allen Shows und bei sonstigen Veranstaltungen auftritt, um sich einen Namen zu machen, versucht sie nun auch in der Dominikanischen Republik Fuß zu fassen. Als Sängerin in der Rubrik Salsa ist das allerdings kein einfaches Unterfangen, da diese Musikrichtung männliche Domäne ist.


Still-Defizit An letzter Stelle in Lateinamerika / Stillen verhindert Krankheiten und sogar Säuglingstod In mehr als 120 Ländern der Welt wird in der 40. Kalenderwoche die Weltstillwoche begangen, um die Wichtigkeit des Stillens Neugeborener bewusster zu machen. Muttermilch ist die natürliche Ernährung Neugeborener, die alles enthält, um das Kind richtig und ausgewogen zu ernähren. Das Immunsystem wird gestärkt und das Stillen verhindert Durchfall und Lungenentzündungen, zwei Hauptgründe für den Tod bei Säuglingen. Zudem wird durch den engen Kontakt zur Mutter die physische, affektive und mentale Entwicklung der Babys

gefördert. Kinder, die in den ersten sechs Monaten nur mit Muttermilch ernährt werden, leiden später weniger an Allergien, Herz-Kreislauf-Krankheiten oder Fettleibigkeit. Aus Anlass der Weltstillwoche machte das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen Unicef - darauf aufmerksam, dass die Dominikanische Republik in Lateinamerika und der Karibik auf dem letzten Platz beim Stillen liegt. Laut der Umfrage von Enhogar geben nur 4,7 Prozent der Dominikanerinnen ihrem Baby die Brust. Der Durchschnitt der Region liegt bei 30 Prozent. Die Koordinatorin der Nationalen Stillkommission, Clavel Sánchez, klagte, das sei eine beschämende Situation. Man müsse das Bewusstsein für die Wichtigkeit des Stillens bei den Müttern wecken. Dazu sollte eine Aktion der NGO La Liga de la Leche República Dominicana (LLLRD) mit dem Slogan „Für dich! Stille, wo immer du

bist!“ dienen, bei denen sich stillende Mütter in den Schaufenstern einiger Kaufhäuser und Apotheken in Santo Domingo präsentierten, um den Passanten zu zeigen, dass Stillen eine natürliche Sache ist (Foto). Ein ähnliches Problem hatte Mexiko, wo 2012 nur 14,2 Prozent der Mütter stillten. Durch Kampagnen stieg diese Zahl im Jahr 2015 auf 30,8 Prozent. Wie hier, bekommen auch in Mexiko 90 Prozent der Mütter ihre Kinder im Krankenhaus. Daher sei es wichtig, das Personal auf die Wichtigkeit des Stillens hinzuweisen, damit sie dieses Wissen an die Mütter weitergeben. Doch auch dort scheitert eine nachhaltige Verbesserung an der schlechten Organisation des Gesundheitswesens. Zudem werben die multinationalen Produzenten aggressiv für Milchpulver für Neugeborene, das die Muttermilch ersetzen könne. Doch die Expertin Paloma Lerma von der Liga de la Leche de México warnt: „Die Eltern wissen nicht, dass dieses Milchpulver nicht sterilisiert ist, dass es Bakterien enthalten kann, die die Babys krank machen können, weil diese keinerlei Abwehrstoffe dagegen haben.“


Das beste Stück

X-Sudoku

Vergeblich

Der Totengräber arbeitet noch spät abends, um den Körper von Herrn Stahlmann für die Kremation am nächsten Morgen vorzubereiten. Dabei sieht er, dass Herr Stahlmann den größten Penis hat, den er je gesehen hat. Er nimmt sei Handy und macht eine Aufnahme von dem Teil. Zu Hause angekommen, geht er zu seiner Frau und sagt: “Ich muss dir etwas zeigen. Sowas hast du dein Leben noch nicht gesehen.” Er gibt ihr das Handy und sie erbleicht: “Oh mein Gott, Herr Stahlmann ist gestorben?”

Beim X-Sudoku müssen nicht nur in jedem Feld und jeder Reihe die Zahlen 1 bis 9 vorkommen, sondern auch diagonal. Auflösung auf Seite 14.

Das Luxus-Kreuzfahrtschiff passiert eine kleine Insel in der Karibik. Zwei Passagiere sehen einen zerlumpten Mann am Strand, der wie wild herumspringt und mit den Armen fuchtelt, offenbar, um auf sich aufmerksam zu machen. Sie gehen zum Kapitän und fragen ihn, was es mit dem Mann am Strand auf sich hat. Der Kapitän beruhigt sie: „Ach der! Der freut sich immer so, wenn wir hier vorbeifahren.“

 Ein Mann komt zum Arzt, weil sein linker Hoden ganz blau ist. Der Doktor untersucht den Mann und sagt: “Die Sache sieht böse aus. Ihr Hoden muss leider amputiert werden.” Nach heftigem Protest kann ihn der Arzt aber überzeugen, dass es besser ist, den Hoden zu amputieren. Nach einer Woche kommt der Mann wieder und sagt: “Herr Doktor jetzt ist auch der rechte Hoden ganz blau!” Der Arzt sagt: “Offensichtlich ist die Krankheit weiter fortgeschritten. Wir müssen den anderen Hoden auch amputieren, um sie zu stoppen.” Schweren Herzens akzeptiert der Mann. Eine Woche danach ist er wieder beim Arzt. Diesmal mit einem blauen Penis. Der sieht keine andere Lösung als eine weitere Amputation. Der Mann fragt, wie er dann urinieren könne. Der Arzt beruhigt, dafür gebe es elegante Plastikprothesen. Eine Woche später kommt der Mann schon wieder zum Arzt. “Herr Doktor, die Plastikprothese ist auch ganz blau.” Der Arzt schaut sich die Sache an und fragt dann: “Ist es möglich, dass Ihre Jeans abfärbt?”

Sudoku Nr. 403 (leicht)

Ein Mann kommt zur Generaluntersuchung zum Arzt. Der verlangt unter anderem auch eine Spermaprobe und gibt ihm deshalb ein Glas mit, mit der Bitte, es am nächsten Tag mit ein wenig Sperma zurückzugeben. Am kommenden Morgen kommt der Mann mit dem leeren Glas zurück und sagt: „Herr Doktor, ich habe wirklich alles versucht. Erst mit der linken Hand, dann mit der rechten. Auch meine Frau hat es probiert. Erst mit den Händen und dann mit dem Mund. Erst mit den Zähnen und dann ohne. Schließlich haben wir noch unsere Nachbarin um Hilfe gebeten. Sie hat es auch zuerst mit beiden Händen versucht und dann auch mit dem Mund“, erzählt der Patient dem Arzt. „Was? Sie haben Ihre Nachbarin um Hilfe gebeten?“, fragt der Arzt ungläubig. „Ja“, sagt der Mann. „Aber niemand hat das verdammte Glas aufbekommen!“

Sudoku Nr. 404

Petra nach dem Kinobesuch: „Mensch, das war ja ein Mist heute. Ich musste viermal den Platz wechseln.“ Die Freundin: „Wieso? Hat dich jemand belästigt?“ Petra: „Ja. Aber erst der Vierte.“


Super Angebote von readyfordr.com – bestsosuarealestate.com a307 Möbliertes 1 SZ,1.5 BA Luxus Townhaus, Sosua, 112 m2, Meeres blick, 99.000 US$, www.bestsosua realestate.com – athumeyer@ gmail.com – 809-462-8140

a430 Großes möbliertes 1SZ/2 BA Apartment. Cabarete. 103,4 m², jetzt 139.000 US$. www.bestsosua realestate.com. athumeyer@ gmail.com – 809-462-8140.

a352 Möbliertes 1 SZ/1 BA Apartment, Parterre, Sosua, 48 m2, nur noch 37.500 US$. athumeyer @gmail.com – 809-462-8140

a432 Schönes möbliertes 1 SZ/1 BA Apartment, Sosua, 83 m2, noch 67.000 US$, www.bestsosuareal estate.com - athumeyer@gmail.com – 809-462-8140.

a384 Großes 2 SZ/2 BA Apartment, 1. Stock, Cabarete, möbliert, 97 m², nur noch 119.000 US$, www.best sosuarealestate.com – athumeyer@ gmail.com – 809-462-8140. a428 Parterre 2 SZ, 2 BA Apartment, 89 m², möbliert, Cabarete, nur 139.000 US$, www.best sosuarealestate.com – athumeyer@ gmail.com – 809-462-8140.

a434 Hübsches Studio Apartment. 1. Stock, Sosua, 45 m², möbliert, noch 32.000 US$, www.bestsosuareal estate.com - athumeyer@gmail.com – 809-462-8140. a435 2 SZ/2 BA Apartment, möbliert, Cabarete, 102 m², noch 135.000 US$, www.bestsosuareal estate.com - athumeyer@gmail.com – 809-462-8140. a438 2 (79 m²) und 3 SZ (98 m²) Apartments, Sosua Zentrum. Teilmöbliert, 809-462-8140 – www.best sosuarealestate.com – athumeyer@ gmail.com. a440 Penthouse Studio Apartment, 2. Stock, Sosua. 52 m², möbliert, noch 44.000 US$, 809-462-8140 www.bestsosuarealestate.com – athu meyer@gmail.com. co519 Angebot! Super Villa, 3 SZ/3 BA, in Anlage, Sosua/Cabarete, Land 1,212 m², bebaut 339 m², möbliert, nur noch 285.000 US$. www.best sosuarealestate.com – athumeyer@ gmail.com - 809-462-8140. co646 3 SZ Villa + Gästehaus, Land 750 m2, reduziert auf 175.000 US$ www.bestsosuarealestate.com – athu meyer@gmail.com - 809-462-8140. co716 Schöne 3 SZ Villa + Studio, 1.116,69 m2, bebaut 170 m², möbliert, noch 209.000 US$, www.bestsosuarealestate.com – athu meyer@gmail.com – 809-462-8140. co762 Gemütlicher 2 SZ, 2 BA Bungalow, Sosua. Grund. 315 m², bebaut 98 m², nur noch 70.000 US$. www.bestsosuarealestate.com – athu meyer@gmail.com – 809-462-8140

co771 Möblierte 2 SZ/2BA Villa, Sosua, noch 145.000 US$, Land 524 m², bebaut 110 m², www.best sosuarealestate.com – athumeyer@ gmail.com – 809-462-8140. co779 Angebot! Gemütliche 2 SZ/2 BA Villa, Sosua, in Anlage, Land 385,27 m², bebaut 113 m², noch 159.900 US$, www.bestsosua realestate.com – athumeyer@ gmail.com – 809-462-8140. Apartment in Sosúa, ruhige Lage, 1 Gehminute zu Super Pola, ca. 84 m2, SZ, WZ, Kü, Bad, WC, Terrasse, 50.000 Euro, Tel. 829-701-8622 Haus mit fantastischer Sicht aufs Meer, Sosúa, La Mulata. 360o-Rundumblick, gute Bausubstanz, 3 SZ, davon ein abgetrenntes Studio, Pool, überd. Jacuzzi, gr. Garage, überb. Fl. ca. 300 m2, Grundst. ca. 1.500 m2. Ideal für Tierhaltung. SONDERPREIS 99.000 Euro. Tel. 809-853-6040. Auch Mietkauf möglich! Kleines Hotel in Sosúa zu verkaufen oder verpachten, mit Kundenstamm und eingegliedertem Tennisclub mit 4 Tennisplätzen. Das Hotel hat 15 Appartements, 3 Zimmer, Pool, Bar, Restaurant und Lounge. Installation, um große Live-Konzerte zu organisieren. Parkplätze im Hotel. Gesamtfläche 8.000 m2. Infos unter Tel. 809 869 8649

Haus in Puerto Plata, Urb. Cerro Alto, mit Meerblick. 1.509 m2 Grundstück, umbaute Fläche 587 m2. Gehobene Ausstattung, möbliert, 7 SZ, amerikanische Küche, Pool mit Solarpanelen, eigene Wasserversorgung, separate Alarm-anlagen an der Mauer und im Haus, elektr. Tor. Obere Etage kann separat vermietet werden für 600 US$. Kosten bei heutigem Neubau ca. 750.000 US$, zu verkaufen für 489.000 US$. E-Mail svenbudden brock@rocketmail.com oder Telefon 829-772-0028 Vier Villen zu verkaufen auf 3,500 m2 Land in Anlage zwischen Cabarete und Soúa, Strand in Gehnähe, 690,000 US$ für alles. Tel. 849-265-7970

Vermiete Apartment und Zimmer in Playa Laguna monatlich. Apartment ab 350 US$, Zimmer 220 US$. Tel. 809-571-3375 oder 809-781-6015


Preisgünstige Apartments in Playa Chiquita. Möbliert oder unmöbliert. Nähere Infos unter 849-262-5765, Mail: la-mayra@hotmail.com Hübsches Studio in Sosúa, nahe Innenstadt bei Super Super. Voll möbliert. Herd, Kühlschrank, TV, Mikrowelle, Kabel / Internet. Schöne private Terrasse. Privatsphäre, Wachdienst, Klimaanlage, Schwimmbad, 25 US$ pro Nacht, 125 US$ pro Woche, 400 US$ monatlich. 849601-2160, 829-754-3948 Cabarete, 2-SZ-Haus, unmöbliert, Terrasse, 2 Duschen, 250 m vom Strand, nur 8.900 RD$, 3-SZ-Haus nur 9.800,für Langzeitmieter. Tel. 809-571-0961

Gemütliches, möbliertes Gästehaus in Sosúa ab sofort zu vermieten. SZ, WZ mit Küchenzeile, Badezimmer mit Dusche, Flur. Deckenventilatoren. Kabelanschluss möglich, Internet, Pool. Nur an ruhige Einzelperson. Nähe Meer, sehr ruhige Lage, trotzdem Nähe zur City. 12.000 + 1.000 NK-Pauschale. Tel. 829-686-3450. Wohnung in Sosúa, 2 SZ, 1 Bad, WohnEsszimmer, Terrasse, Nähe Super Pola und CMC-Klinik, sofort zu vermieten. 550 US$ + 2 MM Kaution. Tel. 809455-8272

Villa/Haus gesucht im 20-km-Umkreis von Sosua in ruhiger Lage - 2-3 Schlafzimmer - 2 Bäder, Küche, Garage/Stauraum, Garten min. 600 m2, Tiere erlaubt, Pool (kein Muss). Eigentum muss in gutem Zustand sein und nicht möbliert. Langzeitvermietung a europäische Rentner. Eventuell Villa/ Haus zur Miete mit Kaufoption. Angebote nur an: villayasica@gmail.com

Suche Arbeit in Sosúa. Im oder als Reinigungskraft in Ähnliches, nur morgens. Spanisch und Creol. Tel. 3702 oder 849-405-1281

Haushalt Bar oder Spreche 829-944-

Dominikanerin sucht Arbeit als liebevolle Pflegerin Älterer oder Kranker. Habe langjährige Erfahrung in der Pflege von Ausländern. WhatsApp 1 829-579-6290, Tel. 809589-0114

Spanisch-Unterricht durch langjährige, berufserfahrene Lehrerin, am Strand oder privat. Kontakt E-Mail: lamayra@hotmail.com oder Tel. 849262-5765

Pasola Honda Lead, Bj. 1994, zwei Kühlzellen, eine Registrierkasse Sharp, A420 und A410, einen Mikrowellenherd, ein Fargo-Kühlschrank, zweitürig. Preise nach Vereinbarung. Tel. 829-729-5197 o. 809-885-4242. Verkaufe 4 gebrauchte Inversoren "Wave Platinum" 1,5 kw (2x2 kombinierbar auf 220V/110V) à 6.000 RD$, (Kombipreis 10.000 RD$ für zwei), alle in gutem, vorführbaren Zustand. Tel.: 809-571-3919, Mail: hoja.cana@gmail.com

Suche Haushaltshilfe, junge attraktive Frau bis 25 Jahre, die im Haushalt sauber und korrekt ist. Voraussetzung für mein Apartement in Sosua. Bin vom 20. Sept. - 3. Okt. in Sosúa, Tel. 809271-6682, Tel. in D 0157 39327998; bitte Foto über WhatsApp

Übersetzungen Deutsch-Spanisch / Spanisch-Deutsch; auch offizielle Dokumente mit Beglaubigung. Casa Goethe Sosúa, Tel. 809-571-3185, oder Casa Goethe Santo Domingo, Tel. 809-685-5826

Kurzfristige Übersetzungen aller Art Deutsch, Spanisch und Englisch. Bringen Sie Ihre Unterlagen einfach im LA PLAYA-Büro in Sosúa an der Beach Way Plaza vorbei, direkt neben der Check Point Bar.

Deutsches Ehepaar sucht Mitspieler für Canasta; Skat im Raum Sosúa. EMail doktorkatz@gmail.com

Je nach Umfang können Sie Ihre Übersetzung am darauf folgenden Tag wieder mitnehmen. Und alles zu zivilen Preisen.

*** AUCH BEGLAUBIGT! ***

3 BÜCHER VON CHRISTIAN HUGO Erzählungen und Gedichte über das Leben in der DR, 1.000 RD$, einzeln 50, erhältlich in Sosúa im Büro von LA PLAYA und im Compucentro.


Suche kleine Wasserschildkröten. Tel. 809-571-3027 Rottweiler und American Pitbull Supermix. Zwölf Wochen alt, zu verkaufen für 5.000 Pesos. Sosúa, Thai-Restaurant, Tel. 809-481-7511.

Suche gut erhaltenen SUV zur Langzeitmiete. E-Mail doktorkatz@ gmail.com Harley Davidson, Special Edition “Custom”, 1.200 cc, rot, NP 17,900 US$, zu verkaufen für 13.700 US$. EMail svenbuddenbrock@rocket mail.com oder Tel. 829-772-0028 Landrover Discovery 3 zu verkaufen, Bj. 2006, schwarz, Diesel, 13,500 US$. Tel. 849-265-7970 Honda Pilot, Bj. 2004, 88.000 Meilen, statt 450.000 RD$ für 350.000 RD$. Mehr Infos unter 829898-1470

Just Nails in Costambar ist geschlossen vom 25. Juli bis 18. August. www.facebook.com/Just NailsIrina, Tel. 829 7276845

Mercedes ML, 280 Cdi, Bj. 2008, silber, 15,500 US$. Tel. 849-2657970

Mietfreies Wohnen in Cabarete. Familie oder 2 Personen. Dafür Mithilfe im Garten etc. Tel. 849-2695458 Brauchen Sie Hilfe bei Behördengängen/ Einkauf/Verhandlungen mit Handwerkern usw.? Ich spreche Spanisch, Englisch und Deutsch. Preise auf Anfrage. Tel. 829-868-8467

Dominikanerin sucht seriösen Mann für ernsthafte Beziehung. Bin Mitte 40, habe keine Kinder. WhatsApp 1 829-579-6290, Tel. 809-589-0114. Nur ernsthafte Anrufe.

Wollen Sie eine RESIDENCIA beantragen oder erneuern?

Direktverkauf vom Züchter: Nymphensittiche, Liebesvögel, Wellensittiche, Finken u. a. Andrea, Telefon 809-462-8140 oder eine E-Mail an bummi47@yahoo.com

Auflösung Sudoku von Seite 11:

Brauchen Sie Hilfe, weil Ihr Spanisch nicht so gut ist?

Sudoku Nr. 404

Jeep Wrangler X Unlimited, Bj. 2008, Motor 3,8 V6, Extras in ausgezeichnetem Zustand, Service aktuell, kein Off-Road, Erstbesitzer in der Dominikanischen Rep., 23.500 US$, Tel./Whatsapp 809-866-0188

KLEINANZEIGEN AB 50 PESOS Nähere Infos im Büro von LA PLAYA in Sosúa in der Beach Way Plaza

IMPRESSUM Editora LA PLAYA Herausgeber: Werner Rümmele, Telefon: 829-373-1218 RNC 5-31-87397-3

1.250 deutsch 1.250 englisch Anzeigenaufgabe: laplaya.dominicana@gmail.com

Brauchen Sie eine Übersetzung, beglaubigt oder unbeglaubigt? Fragen Sie nach im LA PLAYA-Büro in Sosúa in der Beach Way Plaza

Sudoku No. 403

Zu vermieten: Autos Bj. 2017, Automatik, elektrische Fensterheber, Klima, 4-Türer, sehr guter Spritverbrauch. Preis 133 US$ pro Woche. Tel. 809-727-9850 oder 809261-6001. Beschränkungen gelten.

Telefonisch: 829-373-1218 LA PLAYA-Büro in Sosúa in der Beach Way Plaza Mo. - Fr. von 13 bis 16.30 Uhr

ANZEIGENSCHLUSS FÜR AUSGABE 205 (23. AUGUST 2017): 15. AUGUST 2017


La playa 204de  
Advertisement