Page 1


Verhaftungen im Fall Odebrecht Bislang acht Verdächtige in U-Haft / Politiker und Geschäftsleute / Schlüsselfigur Rondón

Ángel Rondón ist die Schlüsselfigur im Fall Odebrecht, der derzeit die Dominikanische Republik erschüttert. Er ist „der Mann mit dem Koffer“, der seit Jahren internationale Firmen berät, die in der Dominikanischen Republik investieren wollen, und dafür von Präsident Danilo Medina mit dem Verdienstorden ausgezeichnet wurde. Marco Vasconcelo Cruz, ehemaliger Repräsentant des internationalen brasilianischen Bauimperiums Odebrecht in der Dominikanischen Republik sagte bei Vernehmungen vor brasilianischen Gerichten, Rondón sei einer der großen Geschäftsleute in der Dominikanischen Republik, der überall aktiv ist, vom Baugeschäft bis in die Landwirtschaft. „Ángel war der Schlüssel für unsere Geschäfte in diesem Land.“ Er war der Schlüssel für die Verträge mit Odebrecht und später für die Genehmigung der Finanzie-

Die nächsten Ankünfte in “Amber Cove” Maimón 14. Juni 19. Juni 22. Juni 4. Juli 5. Juli 20. Juli 26. Juli 31. Juli

Carnival Magic Carnival Magic Carnival Splendor Carnival Splendor Carnval Magic Carnival Splendor Carnival Magic Carnival Magic

rung durch den Senat und noch später zur Freigabe der Zahlungen an die Firmen. Für seine Dienste habe er zwei Prozent Provision erhalten. Bei Vernehmungen von Odebrecht in den USA gestand die Firma, in Ländern Lateinamerikas und Afrikas hohe Summen an Schmiergeldern bezahlt zu haben, um an lukrative - überteuerte - Bauaufträge zu kommen. An die Dominikanische Republik seien über den Mittelsmann Ángel Rondón Schmiergelder in Höhe von 92 Millionen Dollar geflossen. Odebrecht schloss darauf ein Abkommen, durch das die Firma die doppelte Summe als Strafe an das Land zahlen werde, gestand damit also ein, mindestens diese Summe bezahlt zu haben. Doch Ángel Rondón schweigt auf die Frage, an wen er dieses Geld weitergeleitet hat, um die Aufträge für Odebrecht zu erhalten. Durch die Massenproteste im ganzen Land insbesondere durch die Organisation „Marcha Verde“ handelte nun endlich auch die Staatsanwaltschaft und verhaftete hohe Politiker, die Schmiergelder von Odebrecht angenommen haben sollen. Generalstaatsanwalt Jean Alain Rodríguez wird von „Marcha Verde“ und anderen vorgeworfen, die ganze Prozedur zu verzögern, nur auf Druck zu handeln und in Wahrheit keine eigenen Ermittlungen zu führen, sondern nur auf Ergebnisse aus Brasilien oder den USA zu warten. Jedenfalls wurde am 29. Mai die Verhaftung von insgesamt 14 Politikern und Geschäftsleuten gemeldet, die mit Odebrecht in Verbindung stehen. Darunter sogar Víctor Díaz Rúa, ein enger Vertrauter von Ex-Präsident Leonel Fernández, dessen Name in den Korruptionsfällen der letzten Jahre immer wieder auftauchte und dessen Fälle immer wie-

der zu den Akten gelegt wurden, da ihm nichts nachgewiesen werden konnte. Auch Ángel Rondón wurde abgeführt, Temístocles Montás, Industrie- und Handelsminister, sowie die Senatoren Tommy Galán (San Cristóbal) und Julio César Valentín (Santiago). Der Generalstaatsanwalt beteuerte, das seien alle, die in den brasilianischen Dokumenten aufgeführt sind. Doch Temístocles Montás tobte, er wisse noch andere. Viele waren enttäuscht, dass niemand der Allerhöchsten dabei war. Und selbstverständlich bestritten alle Verhafteten und ihre Anwälte, irgend etwas mit dem Fall zu tun zu haben, und von Schmiergeld wissen sie schon gar nichts. Am 7. Juni verhängte der Richter Francisco Ortega Polanco Untersuchungshaft für acht der 14 Verhafteten, die anderen kamen auf Kaution frei und erhielten Ausreiseverbot.


Abtreibungsgesetz verabschiedet Keinerlei Ausnahmen mehr möglich / Notrufnummer 911 ab sofort auch in Puerto Plata

Im Dezember gab Präsident Danilo Medina den Entwurf zur Abtreibung im neuen dominikanischen Strafgesetz der Abgeordnetenkammer zurück, mit der Bitte, die seit einiger Zeit vorübergehenden Ausnahmen für eine Abtreibung im neuen Gesetz beizubehalten, die auf Betreiben der Kirchen und konservativen Organisationen im Entwurf ersatzlos gestrichen wurden, was bedeuten würde, dass jede Form von Abtreibung strikt verboten ist. Präsdent Medina wollte, dass Abtreibung straffrei bleibt, wenn das Kind durch eine Vergewaltigung gezeugt wurde, wenn der Fötus Missbildungen oder unheilbare Krank-

heiten aufweist, oder wenn das Leben der Mutter in Gefahr ist. Der Gesetzentwurf ging darauf an den Senat zurück, der nun dafür stimmte, dass wie bis 2010 die Abtreibung strikt und ausnahmslos verboten bleibt. Der Schutz des Lebens stehe über allem. Die Dominikanische Bischofskonferenz beglückwünschte den Senat für diesen Entschluss. „Die Nation hat ein mächtiges Signal gegeben zur Verteidigung des Leben als einen unverletzbaren Wert und als Fundament der Gesellschaft und ihrer Gesetze.“ Der Abgeordnete für Santiago Rodríguez der Oppositionspartei PRM, Nicolás López, sagte: „Du weißt, dass die katholische Kirche hier in der Dominikanischen Republik Macht hat. Man muss auch verstehen, dass alle Menschen, besonders Abgeordnete, einen Kompromiss mit Gott haben.“ Lorenzo Merán, der Vorsitzende des Dominikanischen Rats der Evangelistischen Einheit (CODUE), sagte, er hoffe, dass nun auch noch das Abgeordnetenhaus den Entwurf in letzter Sitzung billige, damit er Gesetz wird.

Die Notrufnummer 911 ist nun auch in der Nordregion in Betrieb genommen worden. Seit dem 8. Juni kann der Bürger diese Nummer für Notfälle auch in Santiago, Navarrete, Puerto Plata, Montellano, Sosúa, Luperón und Cabarete anrufen. Laut einem Video der Präsidentschaft arbeiten 180 Telefonisten bei dem System, die sieben Tage rund um die Uhr erreichbar sind. 150 Einsatzkräfte sind bereit, bei einem Notruf zu kommen. Die Polizei verfügt über 135 Wagen und 278 Motorradpatrouillen. 36 Krankenwagen und 42 Sanitäter auf Motorrädern kommen bei medizinischen Notfällen, und 21 Feuerwehrfahrzeuge kommen, wenn es brennt. Die Verkehrspolizei AMET hat 125 Motorräder, und ebenfalls 125 Fahrzeuge sind für die Pannenhilfe im Verkehr zuständig. Angaben der Generaldirektion für Kommunikation (Dicom) zufolge werden mehr als eine Million Bürger durch das Notrufsystem bedient. Der Service wird derselbe sein, wie bei den bereits funktionierenden Notrufsystemen in Groß Santo Domingo, Haina, San Cristóbal und Nigua. Der Notruf gilt für polizeiliche Notfälle, Verkehrsunfälle, medizinische Notfälle und Brände. Durch 911 wurden in der Region Cibao zudem noch 2.000 neue Arbeitsplätze geschaffen.


Migración kontrolliert Im Mai 5.000 illegale Ausländer ausgewiesen / Einreise verweigert / Expo Mango in Baní

Der dominikanische Einwanderungsbehörde (Dirección General de Migración – DGM) führt ihre Kontrollen zur Aufspürung illegaler Einwanderer weiter fort. Nachdem im April insgesamt 4.787 Personen aus zwölf Ländern deportiert wurden, die keine gültige Aufenthaltserlaubnis hatten, waren es im Mai 4.966 Bürger anderer Länder, die ebenfalls das Land verlassen mussten. In der Mehrheit sind es Bürger des Nachbarlandes Haiti, die illegal über die Grenze kamen, oder deren Visa abgelaufen waren. Aber selbst „exotische“ Staaten, wie Armenien, Griechenland, Indien, Litauen oder Serbien finden sich auf der Liste.

Die DGM legte auch die Zahlen der legalen Ein- und Ausreisen in die Dominikanische Repulik vor. Demnach kamen im April über den Landweg, also aus Haiti, 18.199 Besucher, 17.193 verließen das Land im selben Monat wieder auf demselben Weg. Im Mai kamen 16.152, und 14.195 verließen das Land wieder. Zudem kehrten im Mai insgesamt 107 Haitianer mit Unterstützung der Internationalen Organisation für Migration (IOM - Spanisch OIM) freiwillig in ihr Land zurück. Auf den Flughäfen des Landes landeten im April 569.971 Besucher, 613.312 verließen das Land auf demselben Weg. Im Mai waren es 484.343 Ankünfte und 513.545 Abflüge. Über die Häfen kamen im April 93.803 Gäste ins Land, 93.732 gingen wieder. Im Mai kamen 46.307 per Schiff und 52.533 gingen. Die meisten dieser Besucher kamen auf den Kreuzfahrtschiffen in „Amber Cove“ in Maimón oder in La Romana. An den Grenzen wurde im April 130 Bürgern anderer Länder die Einreise verweigert, 13 wurden für den Rückflug ins Flugzeug gesetzt. Im Mai waren es 251 bzw. 23.

Die diesjährige Messe Expo Mango 2017 findet vom 14. bis 18. Juni in Baní statt. Ángel Estévez, der Landwirtschaftsminister, bat die Produzenten und Händler dieser süßen Frucht, mehr auf die Qualität zu achten, um die ausländischen Märkte besser bedienen zu können. Er sagte, in den nächsten zehn Jahren könnte die Produktion von Mangos verfünffacht werden. Die Dominikanische Republik könnte zum größten Produzenten der Karibik für hochwertige Mangos werden. Es herrscht große internationale Nachfrage auf ethnischen, Gourmet- und BioMärkten in den USA und in Europa. Haupterntezeit für Mangos ist der Monat Juni.


Ärger an der Grenze Haiti konfisziert eingeführte Ware / Binationaler Markt / Panamas Ex-Diktator gestorben

In den vergangenen Wochen begannen die haitianischen Behörden hinter dem Grenzübergang Dajabón/Ouanaminthe von ihren Landsleuten auf dem binationalen Markt in Dajabón erstandene Waren, die auf der Liste der verbotenen Einfuhren stehen, zu konfiszieren. Das rief Proteste auf beiden Seiten der Grenze hervor und der montags und freitags stattfindende Markt wurde stark eingeschränkt. Auf der dominikanischen Seite protestieren die dominikanischen Händler, die auf ihren Waren sitzen bleiben, auf der haitianischen Seite protestieren die haitianischen Händler, die ihr Geld verlieren, da ihnen die bezahlte Ware abgenommen wird.

Das Einfuhrverbot für insgesamt knapp 30 Artikel aus der Dominikanischen Republik wird von Haiti damit begründet, häufig seien die Waren minderwertig, und zudem verliere Haiti Zolleinnahmen, da die Waren von Kleinhändlern nach Haiti gebracht werden, die keinen Zoll dafür bezahlen. Alle diese Waren können per Schiff nach Haiti verkauft werden, wo sie in den Häfen vom Zoll kontrolliert und besteuert werden können. Die dominikanische Seite wirft Haiti vor, mit dem Einfuhrverbot die eigenen Armen zu benachteiligen. Denn wenn diese Waren regulär über die Häfen eingeführt werden, fallen Zoll- und Transportkosten an, die von den Verbrauchern zu zahlen seien, also die Waren verteuern, die bislang im Ameisenverkehr über die Grenze kamen. Zudem verlieren die Händler ihre Lebensgrundlage, die auf dem binationalen Markt die in der von der Zentralregierung in Port-au-Prince vernachlässigten Grenzregion dringend benötigten Grundnahrungsmittel einkaufen. Im Endeffekt schade die haitianische Regierung durch dieses Importverbot in erster Linie der eigenen Bevölkerung. Der Direktor der dominikanischen Zollbehörde, Enrique Ramírez Paniagua, sagt, das Problem sei rein haitianisch. Waren, die Haitianer einführen, werden auch besteuert.

Der ehemalige Diktator Panamas, Manuel Antonio Noriega, der das Land zwischen 1983 und 1989 mit eiserner Hand regierte, starb am 29. Mai 2017 in einem Krankenhaus in Panama Stadt. Noriega war zuerst ein Verbündeter der USA im Kampf gegen linke Rebellenorganisationen, fiel dann aber wegen Kontakten zu Drogenkartellen in Ungnade und wurde gestürzt.


Salma Hayek

Jimmy Bauer

Bosheit oder Dummheit?

Neuanfang nach Haft

Kate del Castillo Will “El Chapo” besuchen Die 50-jährige mexikanische Schauspielerin Salma Hayek reagierte heftig auf die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, die USA werden aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen. Sie frage sich, was den Präsidenten dazu bewogen habe, „Dummheit, Bösartigkeit oder Gier“, ob er „so egoistisch ist, den Planeten und alles nur wegen seinem eigenen Vorteil zu zerstören, oder ob er in Wahrheit einfach nur dumm ist“. Die Aktivistin für Dinge, an die sie glaubt, sagte bei der Pressevorführung ihres neuen Films „Beatriz at Dinner“ in Miami, sie sei wie die Protagonistin des Films wütend gegenüber den Ungerechtigkeiten und der Blindheit der Menschen. Miguel Arteta, der puertoricanische Direktor des Films, sagte, es sei von Anfang an klar gewesen, dass Salma Hayek die Hauptrolle der Beatriz bekommen werde. „Wie Beatriz besitzt Hayek ein großes Herz, das in ihren Augen sichtbar ist, und eine enorme Intelligenz“, sagt Arteta. Beatriz sei eine direkte, liebenswerte Frau, die die Menschen, die Tiere und die Erde liebt, die aber immer sage, was sie fühlt. Wie bei einem Treffen von einer Gruppe von Millionären im Haus ihres Arbeitgebers, denen sie sagt, „die Erde hat Krebs“, doch sie glaubten, sie seien sicher, nur weil sie Geld und Macht haben.

Das Treffen der mexikanischen Schauspielerin Kate del Castillo und dem US-Schauspieler Sean Penn mit dem mexikanischen Drogenboss und meistgesuchten Verbrecher der Welt, Joaquín „El Chapo“ Guzmán, als dieser noch auf der Flucht war, sorgte vor einem Jahr für einen Skandal in Mexiko und für große Probleme der Schauspielerin mit der mexikanischen Justiz. „El Chapo“ wurde inzwischen dingfest gemacht und in die USA ausgeliefert. Nun kündete Kate del Castillo an, sie werde „El Chapo“ im dritten Quartal dieses Jahres in seinem Gefängnis in New York besuchen, in dem er seit Januar inhaftiert ist. Sie plant, mit dem „König der Ausbrecher“ über das Drehbuch zum Film über sein Leben zu sprechen. Der Anwalt von „El Chapo“ sagte, alles ginge von Kate del Castillo aus. Sie habe die Rechte, an allem, was mit Büchern, Filmen oder Serien zsammenhängt, die mit dem Leben des Drogenbosses zu tun habe, und sie sei entschlossen, diese Biografie zu drehen. Sie sagt, sie glaube zutiefst an dieses Projekt und habe eine Gruppe seriöser Investoren, die ihre Mittel dafür bereit stellen werden. Es gibt mehrere Pläne zu Filmen über das Leben des mexikanischen Drogenbosses. Vergangenes Jahr hat der Regisseur Peter Berg die Dreharbeiten zu seiner Version der Jagd auf „El Chapo“, „The Hunt For El Chapo“, abgebrochen, da er Angst bekam, als Guzmán versuchte, mit ihm Kontakt aufzunehmen. Auch Sony plant einen Film über den Schwerkriminellen nach dem noch unveröffentlichten Buch „Hunting El Chapo“.

Der in den USA geborene Sohn dominikanischer Einwanderer, Jaime Jimmy Vargas, war ein viel versprechender Bachata-Sänger, der 2009 als Jimmy Bauer mit „Todas tus cosas“ sogar das Titellied der brasilianischen Telenovela „La fuerza del deseo“ sang, versuchte 2010 als „Mula“ mehr als ein Kilo Heroin in 88 Kapseln im Magen in die USA zu schmuggeln. Er sollte 6.000 Dollar dafür bekommen, wurde aber bereits im Internationalen Flughafen (AILA) in Santo Domingo verhaftet, bevor er das Flugzeug besteigen konnte. DNCD-Beamten ist sein sonderbares Verhalten aufgefallen, was wohl daher kam, dass zwei der Kapseln im Magen geplatzt sind. Bei der Kontrolle wurde Jimmy Bauer ohnmächtig und sofort zu einer Notoperation ins Militärhospital gebracht. Vor Gericht sagte Jimmy Bauer, das sei das einzige Mal gewesen. Er wollte Geld beschaffen, um seinen Förderern, die sich von ihm abgewandt hätten, zu beweisen, dass er auch ohne sie erfolgreich sein kann. Er wurde zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt, von denen er drei absaß. Nachdem er im Februar 2014 auf Bewährung frei kam, sei er ein neuer Mensch geworden. Nun ist er auf Werbetour für seine neue Bachata „Quiero empezar otra vez“ „Ich will noch mal neu anfangen“.


Was singt denn der? “Morena linda” von Anthony Cruz Eine Lobeshymne auf die Grazie der lateinamerikanischen Frau in einer Salsa aus dem Jahr 1990 auf dem ersten Album. Perdí la razón, y no sé por qué Fué su caminar, quizás su altivez Solo sé que yo, por primera vez, el rey del amor, siento enloquecer. Oye morena, que linda, tu caminar me enloquece Tus labios son tan ardientes, tu corazón transparente. La primera vez que te vi pasar mi corazón galopaba. Todo mi cuerpo empezó a temblar y un gran sudor me bañaba. Y es que tú, calaste en mi mente. Y es que tú, calaste en mi mente. Y es que tú, calaste en mi mente. Me fascinó tu mirada En todas partes hay mujeres lindas. En todas partes las hay. Pero con un cuerpo de sirenas en las latinas la encontrarás. Cuerpos de palmeras. Lindo caminar. Y el sol tocando su piel morena Belleza sin par. Oye morena, que linda, tu caminar me enloquece. Tus labios son tan ardientes, tu corazón transparente. Oye morena, que linda, tu caminar me enloquece. Tus labios son tan ardientes, tu corazón transparente. Oye morena, ven ami. Yo necesito verte. Solo por ti yo estoy aquí, mira, me muero por verte. Oye morena, que linda, tu caminar me enloquece. Tus labios son tan ardientes, tu corazón transparente. Oye morena, te quiero. Trigüeña linda, te adoro. Por ser tan bella te tengo, tu eres mi lindo tesoro. Mi morena linda, como yo te quiero. Morena linda, me estoy muriendo por verte. Mi morena linda, ven a mi, yo te necesito. Trigüeña, mira que me muero por verte. Morena linda, me estoy muriendo por verte ...

Ich habe den Verstand verloren und weiß nicht warum. Es war ihre Art zu gehen, vielleicht ihr Stolz. Ich weiß nur, dass ich, zum ersten Mal, der König der Liebe, fühle, verrückt zu werden. Hör, braunes Mädchen, wie schön, deine Art zu gehen macht mich verrückt. Deine Lippen sind so heiß, dein Herz transparent. Als ich dich das erste Mal vorbeigehen sah, galoppierte mein Herz. Mein ganzer Körper begann zu zittern, und ein großer Schweiß badete mich. Das ist, weil du meinen Verstand durchdrungen hast, das ist, weil du meinen Verstand durchdrungen hast. Dein Blick faszinierte mich. Überall gibt es schöne Frauen. Überall gibt es sie. Aber mit dem Körper einer Sirene findest du sie unter den Latinas. Körper wie Palmen. Eine schöne Art zu gehen. Und die Sonne berührt ihre braune Haut. Unvergleichliche Schönheit. Hör, braunes Mädchen, wie schön, deine Art zu gehen macht mich verrückt. Deine Lippen sind so heiß, dein Herz transparent. Hör, braunes Mädchen, wie schön, deine Art zu gehen macht mich verrückt. Deine Lippen sind so heiß, dein Herz transparent. Hör, braunes Mädchen, komm zu mir. Ich muss dich sehen. Nur wegen dir bin ich hier, sieh, ich sterbe dich zu sehen. Hör, braunes Mädchen, wie schön, deine Art zu gehen macht mich verrückt. Deine Lippen sind so heiß, dein Herz transparent. Höre, braunes Mädchen, ich liebe dich. Mischung von drei Rassen, ich bete dich an. Weil du so schön bist, habe ich dich, du bist mein schöner Schatz. Mein schönes braunes Mädchen, wie ich dich liebe. Schönes braunes Mädchen, ich sterbe dich zu sehen. Mein schönes braunes Mädchen, komm zu mir, ich brauche dich. Trigüeña, sieh, ich sterbe dich zu sehen. Schönes braunes Mädchen, ich sterbe dich zu sehen …

Anthony Cruz wurde am 5. Januar 1965 in New Jersey geboren. Von Klein an liebte er Musik, und bereits mit fünf Jahren gewann er einen Gesangswettbewerb in New York. Später sang er in verschiedenen Salsa-Gruppierungen mit, wie bei Pedro Conga. 1990 veröffentlichte Anthony Cruz - nicht zu verwechseln mit dem Reggae-Sänger gleichen Namens - sein erstes eigenes Album, aus dem das vorgestellte Lied stammt. Insgesamt veröffentlichte Anthony Cruz sieben Alben, das letzte 2007. Seine Karriere wurde durch Drogen- und Alkoholprobleme um die Jahrtausendwende unterbrochen und er verlor seine Frau und Kinder. Er begab sich für ein ganzes Jahr in ein RehaZentrum und sagt, er sei heute wieder ein neuer Mensch. Seine drei Säulen seien nun Gott, seine Familie und seine Fans. In einem Interview sagte Anthony Cruz, dass viele nicht mit dem Ruhm unzugehen wissen und Fehler begehen, die früher oder später zu schwer wiegenden Konsequenzen führen.


Weltblutspendentag Defizit von 69.000 Einheiten jährlich / Bewusstsein zur freiwilligen Blutspende fehlt noch Am 14. Juni ist der Weltblutspendentag. Zu diesem Datum gab die Organisation Referencia Laboratorio bekannt, dass in der Dominikanischen Republik viel zu wenig Blut gespendet wird. Benötigt werden jährlich etwa 180.000 Einheiten Blut in den öffentlichen und privaten Gesundheitszentren. 2016 wurden aber nur 111.000 Ein-heiten gespendet. Was heißt, es fehlten insgesamt 69.000 Einheiten. Die Hämatologin Diana Ramírez sieht es dennoch positiv, denn in den Jahren zuvor lag der Fehlbestand noch bei 90.000 Einheiten.

Ramírez führt diese Reduzierung auf wachsendes Bewusstsein in der Bevölkerung durch Kampagnen und erzieherische Tagungen zurück. Zudem gebe es durch Privatunternehmen Veranstaltungen für Blutspenden. Die Spezialistin sagt, laut Abkommen mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sollte pro Land die Gewinnung von Blut im Durchschnitt bei etwa drei Prozent der Bevölkerungszahl liegen, hier also etwa 300.000 Einheiten. Daher sei weitere Aufklärungsarbeit bei der dominikanischen Bevölkerung notwendig. Am 10. Juni fanden im Vorfeld des Weltblutspendentags verschiedene Blutspendeaktionen statt, bei denen auch versucht wurde, Menschen dazu anzuregen, das ganze Jahr über Blut zu spenden, da es in den Notfall-

aufnahmen der Krankenhäuser und Kliniken ganzjährig Notsituationen gibt, in denen dringend Blut benötgt wird. Zudem wurden regelmäßige Blutspender geehrt, um andere dazu zu animieren, es ihnen gleichzutun. In der Dominikanischen Republik stammen nur etwa 20 Prozent des Spenderblutes von freiwilligen Spendern. Meistens wird das benötigte Blut nach Aufrufen im Familien- oder Bekanntenkreis bei Notfällen gespendet. Ein Problem bei dringenden Fällen ist oft auch die schlechte Organisation, wenn beispielsweise in Puerto Plata der in Santiago benötigte Bluttyp vorhanden ist, aber das Krankenhaus in Santiago das Blut nicht akzeptiert und auf Spender aus Santiago zurückgreift - „aus Sicherheitsgründen“. Bei der zentralen Veranstaltung wurden Erziehungsmaterialien über die Wichtigkeit der freiwilligen Blutspende und Werbeartikel zum Thema verteilt.


Wer denn?

X-Sudoku

Oh weh!

Nach langem Zögern geht ein Angestellter zum Chef und sagt: „Entschuldigen Sie, haben Sie vielleicht einen Moment Zeit für mich?“ Der Chef sagt: „Gut. Ich habe fünf Minuten. Was kann ich für Sie tun?“ Der Angestellte: „Nun, ich arbeite inzwischen seit zehn Jahren in dieser großartigen Firma. Ich will aber nicht lange um den heißen Brei herumreden: Ich hätte gerne eine Gehaltserhöhung.“ Der Chef: „Da haben Sie aber leider einen sehr schlechten Zeitpunkt ausgesucht.“ Der Angestellte: „Das verstehe ich selbstverständlich. Aber bitte bedenken Sie, ich habe immer sehr gute Arbeit geleistet und war immer loyal. Zehn Jahre lang. Und außerdem sind derzeit vier andere Firmen hinter mir her.“ Der Chef überlegt eine Weile und sagt dann. „Okay. Ich bin natürlich über Ihre gute Arbeit informiert und will Sie auch nicht verlieren. Ich biete Ihnen daher eine Gehaltserhöhung um zehn Prozent und drei Tage zusätzlichen Urlaub im Jahr. Sind Sie damit einverstanden?“ „Aber klar doch, Chef. Sie werden es nicht bereuen.“ „Aber eine Frage habe ich noch“, sagt der Chef. „Welche Firmen sind das, die hinter Ihnen her sind?“ „Die Stadtwerke, die Kreditbank, das Autohaus und die Telekom.“

Beim X-Sudoku müssen nicht nur in jedem Feld und jeder Reihe die Zahlen 1 bis 9 vorkommen, sondern auch diagonal. Auflösung auf Seite 14.

Zwei Doggen sitzen beim Tierarzt im Wartezimmer. Fragt die eine die andere: „Warum bist du denn hier?“ Die zweite: „Ach, ich habe aus Versehen mein Frauchen gebissen. Und jetzt soll ich eingeschläfert werden. Und du?“ „Ach, gestern hat sich mein Frauchen vor dem Kamin gebückt, um Feuer zu machen. Sie war völlig nackt - da konnte ich mich nicht mehr beherrschen.“ „Und? Jetzt bist du auch zum Einschläfern hier?“ „Nein. Zum Krallenschneiden.“

Sudoku Nr. 395(leicht)

 Zwei Freundinnen treffen sich im Café. Die eine erzählt: „Gestern wurde ich nach allen Regeln der Kunst vernascht.“ Die andere neugierig: „So? Von wem denn?“ „Das sage ich nicht. Und schon gar nicht seiner Frau!“

Sudoku Nr. 396

Ein Anwalt parkt seinen nagelneuen Lexus vor dem Büro eines Kollegen, damit dieser neidisch werden soll. Er steigt aus, und in dem Moment fährt ein Lkw ganz knapp an dem geparkten neuen Wagen vorbei und reißt dessen Fahrertür ab. Ein Polizist, der in der Nähe ist, kommt, um die Personalien des Anwalts aufzunehmen. Doch der fängt an zu schreien: „So ein verdammter Mist! Ich habe diesen Wagen erst gestern gekauft! Er ist nagelneu. Selbst wenn er in der Werkstatt repariert wird, ist der Wertverlust dramatisch.“ Als er eine kurze Pause macht, sagt der Polizist: „Also ehrlich. Ich kann es echt nicht fassen, wie materialistisch ihr Anwälte seid. Sie sind so auf den Wertverlust Ihres kaputten Autos konzentriert, dass Sie viel wichtigere Dinge überhaupt nicht mehr wahrnehmen.“ „So? Und was denn?“, fragt der Anwalt. „Na zum Beispiel, dass der Lkw bei dem Unfall Ihren linken Arm abgerissen hat.“ Darauf beginnt der Anwalt erneut zu schreien: „Meine Rolex! Meine neue Rolex!“


Super Angebote von readyfordr.com – bestsosuarealestate.com a384 Großes 2 SZ/2 BA Apartment, 1. Stock, Cabarete, möbliert, 97 m², nur noch 119.000 US$, www.best sosuarealestate.com – athumeyer@ gmail.com – 809-462-8140. a419 Großes Penthouse-Condo, 2. Stock + Dachterrasse, Sosua, 68 m2, möbliert, noch 57.000 US$, www.bestsosuarealestate.com – athu meyer@gmail.com – 809-462-8140. a425 Angebot! Großes möbliertes 1 SZ/1 BA Apartment, Sosua. 91 m², noch 34.900 US$, www.bestsosua realestate.com - athumeyer@gmail .com – 809-462-8140. a428 Parterre 2 SZ, 2 BA Apartment, 89 m², möbliert, Cabarete, nur 139.000 US$, www.best sosuarealestate.com. - athumeyer@ gmail.com – 809-462-8140.

a430 Großes möbliertes 1 SZ/2 BA Apartment, Cabarete. 103,4 m², jetzt 139.000 US$. www.bestsosuareal estate.com - athumeyer@gmail.com – 809-462-8140. a433 Apartmentgebäude, Cabarete, Land 1.045 m², bebaut 200 m², noch 159.000 US$, www.bestsosuareal estate.com - athumeyer@gmail.com – 809-462-8140. a434 Hübsches Studio Apartment, 1. Stock, Sosua, 45 m², möbliert, noch 35.000 US$, www.bestsosuareal estate.com - athumeyer@gmail.com – 809-462-8140. a435 2 SZ/2 BA Penthouse, 2. Stock, Cabarete. 102,75 m², noch 135.000 US$. www.bestsosuarealestate.com athumeyer@gmail.com – 809-4628140. co519 Angebot! Super Villa, 3 SZ/3 BA, in Anlage, Sosua/Cabarete, Land 1.212 m², bebaut 339 m², möbliert, nur noch 285.000 US$. www.best sosuarealestate.com – athumeyer@ gmail.com - 809-462-8140. co643 Große unmöblierte 4 SZ/4 BA Villa, in Anlage, Sosua/Cabarete, Land 862 m2, bebaut 280 m2, noch 290.000 US$. www.bestsosuareal estate.com - athumeyer@gmail.com 809-462-8140. co646 3 BR Villa + Gästehaus, Land 750 m2, reduziert auf 175,000 US$ www.bestsosuarealestate.com – athu meyer@gmail.com - 809-462-8140. co701 3 SZ/2 BA Meeresblick Villa, Sosua, Land 921 m², bebaut 196 m². möbliert, nur noch US$240,000. www.bestsosuarealestate.com – athu meyer@gmail.com - 809-462-8140.

co768 Deal 3 SZ, 2 BA Villa, Sosua. Land 778 m², bebaut 146 m², noch 135.000 US$. www.bestsosuareal estate.com - athumeyer@gmail.com – 809-462-8140. co769 Großes 2 SZ, 3,5 Bad Villa, Sosua. Land 817 m², bebaut 220 m², nur noch 135.000 US$. www.best sosuarealestate.com – athumeyer@ gmail.com – 809-462-8140. co771 Möblierte 2 SZ/2 BA Villa, Sosua, noch 169.000 US$, Land 524 m², bebaut 110 m², www.bestsosua realestate.com - athumeyer@gmail .com – 809-462-8140. Haus mit fantastischer Sicht aufs Meer, Sosúa, La Mulata. 360o-Rundumblick, gute Bausubstanz, 3 SZ, davon ein abgetrenntes Studio, Pool, überd. Jacuzzi, gr. Garage, überb. Fl. ca. 300 m2, Grundst. ca. 1.500 m2. Ideal für Tierhaltung. SONDERPREIS – NUR BIS 15. JULI: 99.000 US$. Tel. 829-373-1218. Auch Mietkauf möglich! Trade Wind Condo zum Verkauf, 1 Schlafzimmer in sehr gutem Zustand, voll möbliert, neue Mahagoni-Küche, großes Schlafzimmer mit viel Lagerraum, möblierter Balkon mit Blick auf Pool & tropischen Gärten. 2 Flachbild-TVs, Wäscherei vor Ort, ruhige Anlage, 100% Sicherheit, zu Fuß zum Super Pola. 84.500 US$, Besichtigung: 829-286-4013 oder liammscanlan@yahoo.ca Kleines Hotel in Sosúa zu verkaufen oder verpachten, mit Kundenstamm und eingegliedertem Tennisclub mit 4 Tennisplätzen. Das Hotel hat 15 Appartements, 3 Zimmer, Pool, Bar, Restaurant und Lounge. Installation, um große Live-Konzerte zu organisieren. Parkplätze im Hotel. Gesamtfläche 8.000 m2. Infos unter Tel. 809 869 8649

Großes 2 SZ-Apartment in Cabarete zur Kurzzeit-Miete (3 Tage bis 3 Monate) ,3 km östl. von Janet's Supermercado. Kompl. Küche & Bad, möbliert, Kabel, Wi-Fi, Waschmaschine. Überdachter Hof, schöne Anlage, ruhige Nachbarschaft. $18/Tag, $120/Woche, $395/Monat. (829) 366-7681 oder Casacabarete@ gmail.com. Geräumiges 3 SZ/2 BD Apartment in Cabarete zur Kurzzeit-Miete (3 Tage bis 3 Monate), 3 km östl. von Janet's Supermercado. Kompl. Küche & Bad, möbliert, Kabel, Wi-Fi, Waschmaschine. Überdachter Hof, schöne Anlage, ruhige Nachbarschaft. $24/Tag, $150/Woche, $495/Monat. (829) 366-7681 oder Casacabarete@gmail.com. Studio-Apartment, möbliert, zur Kurzzeit-Miete (3 Tage bis 3 Monate), 3 km östl. von Janet's Supermercado. Kompl. Küche & Bad, Kabel, Wi-Fi, Waschmaschine. Überdachter Hof, schöne Anlage, ruhige Nachbarschaft.. $10/Tag, $60/Woche, $225/Monat. (829) 366-7681 oder Casacabarete@ gmail.com.


Übersetzungen Deutsch-Spanisch / Spanisch-Deutsch; auch offizielle Dokumente mit Beglaubigung. Casa Goethe Sosúa, Tel. 809-571-3185, oder Casa Goethe Santo Domingo, Tel. 809-685-5826

Wohnung in Sosúa, 2 SZ, 1 Bad, Wohn-Esszimmer, Terrasse, Nähe Super Pola und CMC-Klinik, sofort zu vermieten. 550 US$ + 2 MM Kaution. Tel. 809-455-8272 Preisgünstige Apartments in Playa Chiquita. Möbliert oder unmöbliert. Nähere Infos unter 849-262-5765, Mail: la-mayra@hotmail.com Gemütliches, möbliertes Gästehaus in Sosúa ab sofort zu vermieten. SZ, WZ mit Küchenzeile, Badezimmer mit Dusche, Flur. Deckenventilatoren. Kabelanschluss möglich, Internet, Pool. Nur an ruhige Einzelperson. Nähe Meer, sehr ruhige Lage, trotzdem Nähe zur City. 12.000 + 1.000 NK-Pauschale. Tel. 829-686-3450. Vermiete Apartment und Zimmer in Playa Laguna monatlich. Apartment ab 350 US$, Zimmer 220 US$. Tel. 809-571-3375 oder 809-781-6015 Cabarete, 2-SZ-Haus, unmöbliert, Terrasse, 2 Duschen, 250 m vom Strand, nur 8.900 RD$, 3-SZ-Haus nur 9.800, für Langzeitmieter. Tel. 809-571-0961

Suche Arbeit in Sosúa. Im oder als Reinigungskraft in Ähnliches, nur morgens. Spanisch und Creol. Tel. 3702 oder 849-405-1281

Haushalt Bar oder Spreche 829-944-

Kurzfristige Übersetzungen aller Art Deutsch, Spanisch und Englisch. Bringen Sie Ihre Unterlagen einfach im LA PLAYA-Büro in Sosúa an der Beach Way Plaza vorbei, direkt neben der Check Point Bar. Je nach Umfang können Sie Ihre Übersetzung am darauf folgenden Tag wieder mitnehmen. Und alles zu zivilen Preisen.

*** AUCH BEGLAUBIGT! ***

Spanisch-Unterricht durch langjährige, berufserfahrene Lehrerin, am Strand oder privat. Kontakt E-Mail: lamayra@hotmail.com oder Tel. 849262-5765

3 BÜCHER VON CHRISTIAN HUGO Erzählungen und Gedichte über das Leben in der DR, 1.000 RD$, einzeln 450, erhältlich in Sosúa im Büro von LA PLAYA und im Compucentro. Deutsche Nailstylistin in Costambar. Gel, Acryl, Schellack, www.face book.com/JustNailsIrina, Tel. 829 7276845 2 Kühlzellen, 3 x 2 m und 2 x 2 m, Elemente zerlegbar, 1 Registrierkasse Sharp, Modell A210 / A220, sehr gut erhalten,1 Mikrowelle. Nähere Information unter 829-729-5197 oder 809-885-4242. Mietfreies Wohnen in Cabarete. Familie oder 2 Personen. Dafür Mithilfe im Garten etc. Tel. 849-2695458 Brauchen Sie Hilfe bei Behördengängen/ Einkauf/Verhandlungen mit Handwerkern usw.? Ich spreche Spanisch, Englisch und Deutsch. Preise auf Anfrage. Tel. 829-868-8467

Direktverkauf vom Züchter: Nymphensittiche, Liebesvögel, Wellensittiche, Finken u. a. Andrea, Telefon 809-462-8140 oder eine E-Mail an bummi47@yahoo.com

Zu vermieten: Autos Bj. 2017, Automatik, elektrische Fensterheber, Klima, 4-Türer, sehr guter Spritverbrauch. Preis 133 US$ pro Woche. Tel. 809-727-9850 oder 809261-6001. Beschränkungen gelten. Toyota Surf SUV. Bj. 2000. Diesel. 4WD. Sehr guter Zustand. 350.000 RD$. Tel 829-882-3356

IMPRESSUM

Jeep Kia, Bj. 1995, automatic, Aircondition, VB 2.500 US$, Tel. 829-929-1778

Editora LA PLAYA Herausgeber: Werner Rümmele, Telefon: 829-373-1218 RNC 5-31-87397-3

Jeep Wrangler X Unlimited, Bj. 2008, Motor 3,8 V6, Extras in ausgezeichnetem Zustand, Service aktuell, kein Off-Road, Erstbesitzer in der Dominikanischen Rep., 23.500 US$, Tel./Whatsapp 809-866-0188 Honda Scooter, Bj. 2006, 600 ccm, Silver Wing, 14.000 km, wie neu, 5.800 US$ VHB, Tel. 829-891-1460 oder 809-817-8345

1.500 deutsch 1.500 englisch

Anzeigenaufgabe: laplaya.dominicana@gmail.com

Telefonisch: 829-373-1218

LA PLAYA-Büro in Sosúa in der Beach Way Plaza Mo. - Fr. von 13 bis 16.30 Uhr

ANZEIGENSCHLUSS FÜR AUSGABE 201 (28. JUNI 2017): 20. JUNI 2017


Bekanntmachung für Deutsche zur Wahl des Deutschen Bundestags Am 24. September 2017 findet die Wahl des 19. Deutschen Bundestags statt. Deutsche, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben und im Bundesgebiet keine Wohnung mehr innehaben, können bei Vorliegen der sonstigen wahlrechtlichen Voraussetzungen an der Wahl teilnehmen. Für die Wahlteilnahme ist u.a. Voraussetzung, dass sie 1. entweder nach Vollendung ihres 14. Lebensjahres mindestens drei Monate in der Bundesrepublik Deutschland (inkl. ehem. DDR und Ost-Berlin) eine Wohnung innegehabt oder sich sonst gewöhnlich aufgehalten haben und dieser Aufenthalt nicht länger als 25 Jahre zurück liegt, oder aus anderen Gründen persönlich und unmittelbar Vertrautheit mit den politischen Verhältnissen in der Bundesrepublik Deutschland erworben haben und von ihnen betroffen sind; sowie 2. in ein Wählerverzeichnis in der Bundesrepublik Deutschland eingetragen sind. Diese Eintragung erfolgt nur auf Antrag. Der Antrag ist auf einem Formblatt zu stellen; er soll bald nach dieser Bekanntmachung abgesandt werden. Einem Antrag, der erst nach dem 3. September 2017 bei der zuständigen Gemeindebehörde eingeht, kann nicht mehr entsprochen werden (§ 18 Abs. 1 der Bundeswahlordnung). Antragsvordrucke (Formblätter) sowie informierende Merkblätter sind online auf der Seite des Bundeswahlleiters (www.bundeswahlleiter.de) erhältlich. Sie können auch bei den diplomatischen und berufskonsularischen Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland, dem Bundeswahlleiter, Statistisches Bundesamt, Zweigstelle Bonn, Postfach 17 03 77, 53029 Bonn, Germany, oder per E-Mail über das Kontaktformular des Büros des Bundeswahlleiters, den Kreiswahlleitern in der Bundesrepublik Deutschland angefordert werden. Weitere Auskünfte erteilt die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Santo Domingo. Santo Domingo, den 9. Mai 2017 Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Santo Domingo Montag – Freitag 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Auflösung Sudoku von Seite 11:

Wollen Sie eine RESIDENCIA beantragen oder erneuern? Brauchen Sie Hilfe, weil Ihr Spanisch nicht so gut ist? Brauchen Sie eine Übersetzung, beglaubigt oder unbeglaubigt?

Sudoku No. 395

Sudoku Nr. 396

Fragen Sie nach im LA PLAYA-Büro in Sosúa in der Beach Way Plaza


La playa 200de  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you