Issuu on Google+

Ihre Wochenendzeitung fĂźr Paderborn und Umgebung

PADERBORN 33102 Paderborn, FerdinandstraĂ&#x;e 2 Telefon: 05251 / 8743455 Internet: www.an-mo.de Mo-Sa von 10:00 bis 22:00 Uhr Sonntag nach Vereinbarung

AM SONNTAG

0178 / 2 02 12 50

Helfen aus Leidenschaft!

Pflegekräfte gesucht Stellenanzeige im Stellenmarkt

Das aktuellefinden Angebot Niggemeier Sie von auf der RĂźckseite

NIGGEMEIER Ihr Autohaus in Salzkotten

KW 2 ∙ 14./15. Januar 2017 www.pb-am-sonntag.de

Geseker StraĂ&#x;e 41 ¡ 33154 Salzkotten

finden Sie auf Seite 16

Schnee-Chaos Kreis Paderborn. Heftiger Schneefall hat in den HĂśhenlagen des Kreises Paderborn am Freitagvormittag den Verkehr teilweise zum Erliegen gebracht. Es kam zu zehn glättebedingten Verkehrsunfällen – alle ohne Verletzte. Einige StraĂ&#x;en waren bis in die Mittagsstunden dicht. Regen und Schneeregen ging in den frĂźhen Morgenstunden sĂźdlich von Paderborn in heftigen Schneefall Ăźber. Binnen weniger Minuten behinderten geschlossene Schneedecken den Berufsverkehr. Bis Mittag ereigneten sich die zehn Verkehrsunfälle bei BĂźren, Bad WĂźnnenberg, Lichtenau, Altenbeken und Dahl. Meistens landeten Autos oder Lastwagen im Graben. Es blieb ausnahmslos bei Blechschäden. Der Gesamtschaden liegt bei rund 30.000 Euro.

Sternsinger Paderborn. Rund 300 Sternsinger aus dem Erzbistum Paderborn ziehen an diesem Samstag, 14. Januar, um 13.30 Uhr durch die Paderborner Innenstadt und feiern im Anschluss um 14 Uhr den diĂśzesanen Dankgottesdienst mit Weihbischof Matthias KĂśnig im Hohen Dom zu Paderborn. Zuvor finden Workshops in den Michaelsschulen statt.

SchĂźtzen tagen Dahl. Die Dahler SchĂźtzen treffen sich am Samstag, 21. Januar, um 19.30 Uhr zur Generalversammlung in der Hubertusklause, die nach der umfangreichen Renovierung in neuem Glanz erstrahlt. Bereits am Freitag, 20. Januar, um 19 Uhr, findet die Jahreshauptversammlung der JungschĂźtzen in der Hubertusklause statt. www.dahler-schuetzen.de

The British Corner Br Britain’s most famous reggae band UB40 re have released a new album. On monday, 23th 23 of January, the band ba performs in Paderbo More on page 22 erborn.

25 Jahre Qualität

und Zuverlässigkeit. Bernd-Ulrich Peschka

Mit dem Sportlerball startet die Paderstadt in die Ballsaison 2017, denn an diesem Samstag, 14. Januar feiert die Paderborner Sportfamilie ab 19.30 Uhr in der Paderhalle. Ballbesucher sollten sich die Karten ohne Sitzplatzberechtigung (16 Euro) bis Samstag um 12 Uhr bei Ticket Direct in der KĂśnigsstraĂ&#x;e sichern. Karten gibt es aber auch ab 19 Uhr an der Abendkasse. Der Dresscode ist Ballgarderobe. Der stellvertretende Vorsitzende Matthias Brumby verspricht fĂźr den Sportlerball 2017: „Unsere Gäste kĂśnnen sich auf einen erstklassigen Ballabend freuen“. Den artistischen Glanzpunkt beim Sportlerball 2016 bildet Maxim Kriger (Foto), der aus einer russischen Zirkusfamilie stammt. AuĂ&#x;erdem sind im Showprogramm die Cheerleader der „Untouchables“ und „Paderborn Dolpins“ und das international bekannte Duo „Aerial Ring“ mit einer einzigartigen Show in luftiger HĂśhe  vertreten. Zum Tanz spielt die Galaband „Sunrise“.

Artistischer Sportlerball

Statt „Underground“ wird im Zelt gefeiert

Viel Gold fĂźr Squasher und Elsener SportschĂźtzen

„Hasi Palau“ informiert zur Karnevalssession

KĂślsch und Chantal Butzek von LC Paderborn, Seif Abdelfattah (Just Windsurfing Paderborn), Andreas Wiesner (Paderborner Schwimmverein), BogenschĂźtze Hubert Montag von GrĂźnWeiĂ&#x; Paderborn und Eugen Schaal (Luftsportgemeinschaft Paderborn). Bei den Mannschaften gab es Gold sowohl fĂźr das HerrenTeam des Padeborner Squash Clubs (Europokalsieger der Landesmeister, Deutscher Mannschaftsmeister) sowie fĂźr die Damen (Deutscher Mannschaftsmeister, 4. Platz Europapokal der Landesmeister). AuĂ&#x;erdem geehrt wurde das SportschĂźtzen-Team des SSV St. Hubertus Elsen als Deutscher Mannschaftsmeister. Weitere erfolgreiche Sportler erhielten die Auszeichnung in Silber und Bronze.

in Gebäuden und im AuĂ&#x;enbereich

Leitungsortung

alle Leitungssysteme Fon 05251.5408999 Mail info@peschka.de

Alles fßr den Bräutigam!

Stadt Paderborn ehrte erfolgreiche Sportler Paderborn. (bt) Die Stadt Paderborn hat am Freitagabend im Rathaus feierlich seine im vergangenen Jahr erfolgreichen Sportler und Mannschaften geehrt. Bei den Auszeichnungen in Gold räumte insbesondere der Paderborner Squash Club ab. BĂźrgermeister Michael Dreier und Mathias Hornberger, Vorsitzender des Stadtsportverbandes, ehrten die Spieler Simon RĂśsner, Raphael Kandra, Tobias Weggen, Lucas Wirths, Sina Wall und Franziska Hennes fĂźr ihre Teilnahme an Welt- und Europameisterschaft. Weitere Gold-Sportler sind: die SportschĂźtzen Marco Hummler und Julian Justus vom SSV St. Hubertus Elsen, Jendrik Speer und Nadir Ljatifi vom Paderborner Baseballclub „Untouchables“, die Leichtathleten Tatjana Pinto, Janina

Rohrbruchortung

Paderborn. Prall gefßllt ist auch in dieser Session der Terminkalender des Karnevalsvereins Hasi-Palau Paderborn. Am Sonntag, 22. Januar, um 11.11 Uhr, wird zunächst das neue Kinderprinzenpaar im KÜnigskeller proklamiert. Nach einem ausgiebigen Frßhstßck beginnen ab 12.30 Uhr die Programmpunkte. Alle Interessierten sind zur Teilnahme eingeladen. Der Verein informiert bei dieser Gelegenheit zu den Terminen der Session. Das traditionelle Prinzenwiegen, bei dem die neuen Tollitäten mit Bonbons aufgewogen werden, findet am Samstag, 12. Februar, um 11.30 Uhr auf dem Parkplatz des Combi-Marktes am Nordbahnhof statt. Im Anschluss werden die neuen Prinzenpaare um 14.30 Uhr feierlich vor dem Kaufhof in der Innenstadt prä-

WesternstraĂ&#x;e 14 33098 Paderborn www.hoevel-hochzeit.de ✆ 0 52 51-7 77 66 00 Bitte Terminvereinbarung!

sentiert. Zur Weiberfastnacht am Donnerstag, 23. Februar, steht Paderborn wieder ganz im Zeichen der Frauenmacht, wenn Prinzessin Patrycja I. und ihr Gefolge pĂźnktlich um 14.14 Uhr das Rathaus stĂźrmen. Dazu sind alle jecken Frauen eingeladen. Das ganze ist wie immer kostenlos. Nach dem Rathaussturm wird die Feier dann im Festzelt auf dem Franz-Stock-Platz fortgesetzt. Unter dem Motto „Der Parade voraus schwebt der Paderborner Pfau, darauf freuen sich alle mit Hasi-Palau“ beginnt am Samstag, 25. Februar, um 14.14 Uhr der groĂ&#x;e Karnevalsumzug durch die Innenstadt. Aufgrund der Baustelle an der Zentralstation wird dieses Jahr keine „Undergroundparty“ in der Zentralstation stattfinden. Als Ersatz ist eine Zeltparty auf dem Maspernplatz geplant.

hEHU-DKUH,KU3DUWQHUPLW3URĂ€O

Wir wĂźnschen ein glĂźckliches neues Jahr!

05251 - 22584

BĂźroartikel in Paderborn bestellen www.even-shop.de Versandkostenfrei in Paderborn

   

Halberstädter StraĂ&#x;e 14 33106 Paderborn

                     !    "  # $  % &  &   #     ' ()*+        !   ,  -.  /          

         ).(/ *                  "   

  



   

 ! "#$ %" &  ' ()  * +"  ," -"

   

0  , 1    &   /&!        -  !  ,       &       ,&   


Lokales

2

„Spontan etwas vornehmen und es dann direkt erledigen“

Gedanken zum Sonntag

Was bleibt nach den Feiertagen? Nun ist das neue Jahr schon zwei Wochen alt und ich merke von Weihnachten und Jahreswechsel nichts mehr. Alles Feierliche und Festliche scheint schon sehr weit weg und der Alltag hat mich wieder voll im Griff. Wenn ich so darĂźber nachdenke, wie schnell alles vorbei ist, wie schnell me meine Gedanken Thomas Stolz Pfarrer

und Empfindungen sich von den schÜnen Feiern und Festen der Advents- und Weihnachtszeit entfernt haben und selbst der Jahreswechsel mir schon unwirklich vorkommt, so stellt sich fßr mich die Frage: „Was machst du falsch, geht es anderen auch so, lebe ich mein Leben bewusst genug, oder ist alles nur oberflächlich? Eigentlich finde ich die Feiern und Feste der Kirche schÜn und wertvoll, sie sind fßr mich immer wieder sehr ergreifend, mit vielen Menschen Weihnachten zu feiern in den voll besetzten Kirchen,

w w w.

oder die Jahresschlussmesse zu erleben, mit all dem Hoffen und Bitten der Gemeindemitglieder auf ein gelingendes neues Jahr. Dennoch frage ich: „Was bleibt?“ Und wenn ich weiter darĂźber nachdenke, so muss ich ehrlich sagen, dass ich doch immer Weihnachten und Jahreswechsel habe, das jeder Tag meines Lebens ein Fest ist, das ich frei und offen Leben darf in meiner Gemeinde, in meiner Stadt, das ich mich voll entfalten darf in all meinen LebensentwĂźrfen, nur ist mir dies nicht immer bewusst. Der Apostel Paulus schreibt in einem seiner Briefe: „Ihr seid berufen zur Freiheit der Kinder Gottes“. Dieser Satz sagt eigentlich alles fĂźr mich aus und gibt mir fĂźr jeden Tag Hoffnung und Zuversicht, Freude und Gelassenheit. Frei sein, einen mich beschĂźtzenden und mich liebenden Gott um mich zu wissen ist doch eigentlich wie Weihnachten und Neujahr und Ostern zugleich, jeden Tag. Ich wĂźnsche freie und gesegnete 365 Tage fĂźr das neue Jahr!

ANZEIGEN ¡ Paderborn am Sonntag ¡ 14./15. Januar 2017

Mal so gesehen Merkel – und sonst eigentlich nichts. Ernsthafte Alternativen zur Kanzlerin gibt es nicht innerhalb der CDU. Ihre vierte Amtszeit, sollte die CDU im Herbst die Wahlen gewinnen, wird ihre letzte sein. Und so scheint man in der Union bereits ßber mÜgliche Nachfolger nachzudenken. fo BundesfinanzmiBu nister Wolfgang ni Schäuble hat da-

PBamS-Umfrage: Paderborner verraten ihre guten Vorsätze fßr das Jahr 2017

BjĂśrn Theis Chefredakteur

Melanie Doms (24): „Ich versuche dieses Jahr lieber, mir manchmal spontan etwas vorzunehmen und es dann direkt zu erledigen. Gute Vorsätze kann ich meistens sowieso nicht so gut einhalten. Wobei ich mir vor zweieinhalb Jahren vorgenommen hatte, mehr Sport zu treiben – und ich gehe bis heute noch ins Fitnessstudio.“

Elvis Ahmetasevic (33): „FrĂźher habe ich mir immer vorgenommen, mehr Sport zu machen und es dann auch durchgezogen. Dieses Jahr habe ich mir zum ersten Mal seit langer Zeit nichts vorgenommen. Ich finde, gute Vorsätze sollte man auch einhalten. Mit Familie und Beruf gestaltet sich das aber oft schwieriger als man denkt.“

Rita Raiski (55): „Ich finde gute Vorsätze als Motivation immer gut, viele Menschen brauchen das auch. Ich habe mir tatsächlich noch nie welche gesetzt, weil ich eigentlich immer ganz zufrieden bin. Wenn Ăźberhaupt, wĂźrde ich mir als guten Vorsatz vornehmen, Kontakte aufzufrischen und zu pflegen.“

Weihbischof Matthias KĂśnig (57):

„Mein guter Vorsatz ist es, meine Arbeit gut zu machen und den Menschen gut zu begegnen. Das nehme ich mir jedes Jahr vor. Man muss immer Ideale haben, sonst kommt man nicht weiter. Zwar wĂźrde ich auch gerne mehr fĂźr meine Figur tun, aber das klappt meistens nicht.“ Umfrage: A. de Wit

Während er nur schweigt, spricht sie mit Eiseskälte

pbams .de

Der Prozess gegen das „Folter-Paar“ von HĂśxter-Bosseborn bringt unvorstellbare Grausamkeiten zu Tage – Was bislang geschah... VON HILDE GRĂœN

ANZEIGE

*HVXQGKHLWVV\VWHPLQ*HIDKU ²8QWHUVFKUHLEHQ6LHMHW]W

z Keine zuverlässige Beratung mehr fĂźr Risikogruppen wie Schwangere oder Senioren z Keine Extra-Kontrollen mehr zum Schutz vor gefälschten Arzneimitteln z Keine Therapiebegleitung mehr fĂźr chronisch Kranke Unser Gesundheitssystem orientiert sich am Wohl des Patienten. Es ist auf Leistung, Qualität und Sicherheit ausgerichtet – nicht auf Gewinne und Renditen. Das soll so bleiben. :RKLQNDQQGDVDXI Fordern Sie von der Politik, die ODQJH6LFKWI KUHQ" gefährlichen EinflĂźsse von auĂ&#x;en z Keine Nacht- und Feiertagsdiens- zu stoppen! Unterschreiben Sie te mehr in Notfällen dafĂźr in Ihrer Apotheke vor Ort. z Keine individuelle Rezepturen Mehr Infos unter: mehr fĂźr kranke Kinder ZZZZLUVLQGLKUHDSRWKHNHQGH

Aktuelle Entscheidungen der EU machen es ausländischen Konzernen noch einfacher, sich an unserem Gesundheitssystem zu bereichern. Internationale Versandhändler wollen die Rosinen aus der Arzneimittelversorgung herauspicken, ohne das zu leisten, was die Apotheke vor Ort macht: Nacht- und Notdienste, persÜnliche Beratung und die Herstellung von individuellen Medikamenten. Das gefährdet Ihre Apotheke vor Ort!

Partner-Reisen 2017 im Advent Advents-Reisen ......Tagesfahrten 6Â GWLURO

Paderborn. Angelika W. sagt von sich selbst, dass sie ganz gut sprechen kann – wenn sie denn Zeit hat nachzudenken. Seit sie Ende April zusammen mit ihrem Ex-Mann Wilfried festgenommen wurde, hatte sie reichlich Gelegenheit, Ăźber den Vorwurf nachzusinnen, den ihr die Paderborner Staatsanwaltschaft macht. Das Paar hat nach Ăœberzeugung von Anklagevertreter Ralf Meyer in seinem Haus in HĂśxter-Bosseborn Frauen so sehr misshandelt und gequält, dass zwei von ihnen starben. Damit hätten sich die beiden vor allem des zweifachen Mordes durch Unterlassen schuldig gemacht, so Meyers Anklage. Sieben Tage schon wird vor dem Schwurgericht Paderborn im so genannten BossebornProzess gegen Wilfried W. und seine Ex-Frau Angelika verhandelt. Während die 47-Jährige aus ihren Taten, aber auch aus ihrer Seele kein Geheimnis macht, hĂźllt sich ihr Mitangeklagter in Schweigen – ganz so wie es ihm seine beiden Verteidiger geraten haben. Und so spricht Angelika W. Stunde um Stunde freimĂźtig, detailreich und mit vĂślliger Eiseskälte von all den Grausamkeiten, die Wilfried W. ihr in fast der gesamten Zeit der 17 Jahre währenden Beziehung antat – und von den Brutalitäten, die schlieĂ&#x;lich sie selbst vor allem Annika W. und Susanne

Am dritten Verhandlungstag Anfang Dezember: Wilfried W. sitzt auf der Anklagebank, im Hintergrund betritt die Mutter eines Opfers den Gerichtssaal. Fotos: Marc KĂśppelmann

F. zufĂźgte. Beide Frauen hatten Bosseborn gezogen und hatten den Tod gefunden. Mittlerweiauf Anzeigen des Paares ge- dort, durch unbeschreibliche le hat Angelika W. schon längst antwortet, waren schnell nach Misshandlungen geschwächt, ihre Strategie geändert. Hatte sie sich doch zunächst in dem Vernehmungen durch die Polizei als Allein-Verantwortliche dargestellt, so ist das jetzt anders geworden. „Da steckte noch viel Schutz fĂźr Wilfried drin“, sagt sie heute. Zwar gibt sie zu, dass sie im Laufe der Zeit mehr und mehr zum aktiven Teil des Folter-Duos wurde, aber sie beteuert immer wieder, dass das ganz im Sinne von Wilfried W. gewesen sei. „Ich hatte mich fĂźr ihn entschieden“, erklärt Angelika W. ihre LoyaliAngelika W. , hier mit ihrem Anwalt, erzählt bei den Verhandlungen tät, die sie die anderen Frauen, schlagen, wĂźrgen, treten, fesim Plauderton von den unvorstellbaren Grausamkeiten.

Bodensee mit Allgäu %XVIDKUW[h+DOESHQVLRQLP/DQGKRWHO $OOJlXHU+RI7DJHVDXVIO JHPLW5HLVHOHLWXQJQDFK2EHUVWGRUI.HPSWHQ 0HHUVEXUJ.RQVWDQ]XQGLQV$OOJlX1XW]XQJ+DOOHQEDGX6DXQD  5 Tage 14.-18.4. Ostern 28.5.-1.6. f U3HUVDE 729,-

seln lieĂ&#x;. „Ich habe viele Dinge gemacht, von denen ich dachte, dass Wilfried sie wollte.“ Während die 47-Jährige im Plauderton all die Ăœbergriffe schildert, haarklein erzählt, wie sie die Leiche der Annika W. zunächst einfror, dann zersägte und nach und nach im eigenen Ofen verbrannte, wird Wilfried W. zusehends unruhiger. Unablässig macht er sich Notizen, schĂźttelt oft genervt den Kopf, wenn seine Mitangeklagte wieder einmal so ganz nebenbei auf sein Verhalten zu sprechen kommt. Wenn sie erzählt, dass sie nach dem Tod von Annika W. erneut grausame Ăœbergriffe des 46-Jährigen erdulden musste. Oder dass er ihr den schlechten Zustand der Annika W. im August 2014 mit den Worten „Ich glaube, sie nippelt uns ab“ meldete. Dass er von jeher Interesse an Krematorien und FriedhĂśfen hatte. Dass sie immer wieder fĂźr Wilfried W. Kurznachrichten an andere Frauen schreiben musste – und dafĂźr sogar das Zersägen der Leiche von Annika W. unterbrechen musste. All dieses muss der Angeklagte schweigend hinnehmen, bis seine Verteidiger ihm irgendwann womĂśglich doch noch gestatten werden, dem Gericht seine Sicht der Dinge zu schildern. Die nächsten Verhandlungstage – der Prozess wird sich wahrscheinlich Ăźber die gesamte erste Jahreshälfte hinziehen – sind aber weiter Angelika W. vorbehalten.

FrĂźhjahrs-Reisen Malerische Toskana

7 Tage 26.4.-2.5.

%XVIDKUW[h+DOESHQVLRQLP+RWHOĂ„6HHEOLFNÂł 6WDGWIÂ KUXQJ+DPEXJ/Â QHEXUJ$XVIXJPLW5HLVHOHLWXQJQDFK+XVXP )ULHGULFKVWDGWXQG6W3HWHU2UGLQJDXI:XQVFK$XVIOXJ]XU,QVHO6\OWPLW %XV6FKLIIXQG5HLVHOHLWHU S3  5 Tage 7.-10.4. IÂ U3HUV 499,-

639,-

Schleswig-Hostein

IÂ U3HUV nur

fĂźr nach Medienberichten fĂźnf Namen ins Spiel gebracht – darunter auch den des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Carsten Linnemann. Ein „starker Kerl“, laut Schäuble. Aber „nur auf Wirtschaft spezialisiert“, urteilt die BildZeitung und prognostiziert mit Blick auf Linnemanns Chancen, Merkel-Nachfolger zu werden, dass schon ein Wunder her mĂźsse. Ein Paderborner als Kanzler – mal ganz abgesehen vom Parteibuch – da glauben wir doch alle gerne an ein Wunder, oder? leserbriefe@pbams.de

749,-

*DUGDVHH

Winterliches SĂźdtirol 7DJH12.-17.02. IÂ U3HUV 749,-

%XVIDKUW[hEHUQ+DOESHQVLRQLP+RWHO)ULHGHPDQQEHL%UXQHFN6HNWDSHULWLI JUR‰H'RORPLWHQUXQGIDKUWPLW5HLVHOHLWHU$XVIOXJ$QWKRO]HUVHH$XVIOXJ5HLQLQ 7DXIHUVPLW5HLVHOHLWHU[.DIIHHXQG.XFKHQLP+RWHO0XVLNDEHQGPLW7DQ] DXI:XQVFK$XVIOXJQDFK0HUDQXQG%UL[HQ S3

Insel Rab - Kroatien „Goldene Perle der Adria“

%XVIDKUW[=Z+3LP6DO]EXUJHU/DQG[h+3LPH[NOXVYLHQ +RWHO Ă„3DGXDÂłGLUHNWDP+DIHQ6WDGWIÂ KUXQJ5DEXQG,QVHOUXQGIDKUW$XVIOXJQDFK =DGDUDXI:XQVFK$XVIOXJQDFK5LMHNDXQG2SDWLMD S3

8 Tage Ostern 15.-22.4. IÂ U3HUV

949,-

IÂ U3HUV nur

Gardasee „vom Feinsten“ 7DJH5HLVHKLW12.-17.03.

%XVIDKUW[h+DOESHQVLRQLPHUVWNODVVLJHQ +RWHOĂ„&RQWLQHQWDOÂłGHU)DPLLH 7RQHOOLLQ1DJR*lQJH0HQÂ V*DOD$EHQGPLW/LYH0XVLN[.DIIHH.XFKHQ XQG[0LWWDJHVVHQ$SHULWLIPLW,PELVVXQG*RHWKH9RUWUDJ6FKLIIIDKUW7RUEROH :HLQSUREHPLW,PELVV*UDSSDYHUNRVWXQJ$XVIOXJ6Â GOLFKHU*DUGDVHHXQG 9HURQDDXI:XQVFK$XVIOXJ9LQFHQ]DRGHU0HUDQ%R]HQ S3

Breslau - Krakau - Brieg „Die Perlen Schlesiens“

%XVIDKUW[h)ULP %HVW:HVWHUQ+RWHO%ULHJ6WDGWIÂ KUXQJ%UHVODX $XVIOXJ.UDNDXXQG=LVWHU]LHQVHU.ORVWHU7UHEQLW]DXI:XQVFK$XVIOXJ *ODW]HU/DQG S3 6 Tage Ostern 15.-20.4. IÂ U3HUV 689,-

SĂźdtirol „traumhafte Alpen und mediterrane Vielfalt“

%XVIDKUW[h+DOESHQVLRQLP +RWHO6KDQGUDQMJUR‰H'RORPLWHQ5XQGIDKUW $XVIOXJQDFK%R]HQ0HUDQXQG]XP.DOWHUHU6HH1XW]XQJ+DOOHQEDGXQG 6DXQDDXI:XQVFK$XVIOXJ7ULHVWXQG*DUGDVHH $XISUHLVS3

6 Tage 08.-13.4. Ostern 13.-18.4. 4.-8.6. IÂ U3HUV

699,-

Wien „Stadt der Träume“%XVIDKUW[h)ULP +RWHO%HVW:HVWHUQ $PHGLDJUR‰H6WDGWUXQGIDKUW) KUXQJ:LHQHU$OVWDGW$XVIOXJ+HXULJHQDXI :XQVFK$XVIOXJ%XUJHUODQGXQG1HXVLHGOHU6HH $XISUHLVS3

5 Tage 7.-11.4. 13.-17.5. 4.-8.7. IÂ U3HUVDE599,-

749,-

Spezialist fĂźr wĂśchentliche Kur- & Urlaubsreisen )DKUWLP 5HLVHEXV[h+3LQ7LURO[hEHUQLP +RWHO%HOOD9LVWDLQ 0RQWHFDWLQL7HUPH[+DOESHQVLRQ:HLQSUREH6WDGWIÂ KUXQJHQLQ6LHQD3LVD /XFFDXQG9ROWHUUD$XVIOXJPLW5HLVHOHLWXQJQDFK)ORUHQ]

Italienische & franzĂśsische Riviera

7 Tage 30.4.-6.5. 669,-LQNO%XVIDKUW[h+3DXIGHU+LQXQG5 FNIDKUW [h+3LP +RWHOÄ/RDQR9LOODJH³6WDGWI KUXQJLQ*HQXD$XVIOXJ1L]]DXQG &RWHGœ$]XUKHUUOLFKHU$XVIOXJ0RQDFR0RQWHFDUOR. VWHQIDKUW6DQUHPRXQG LQV+LQWHUODQGQDFK'ROFHDFTXD%HVXFK&RPRXQG%DGHQ%DGHQ

Schweizer Berge Wintertraum 5 Tage 31.3.-4.4. 21.-25.4. 585,-

%XVIDKUW[h+3LQJXWHQ+RWHOV$XVIOXJ%HUJ GRUI=HUPDWWLQNO)DKUWPLWGHU=DKQUDGEDKQ%DKQ IDKUWHQLP3DQRUDPDZDJHQGHV2ULJLQDO%HUQLQD ([SUHVVYRQ7LUDQR3RQWUHVLQDXQGLP*ODFLHU ([SUHVVYRQ%ULJ&KXU[0LWWDJHVVHQLP=XJ

FrĂźhjahrs-Reisen Der Klassiker Comer See

5 Tage 18.-22.04.

469,-

%XVIDKUW[h+3LP *UDQG+RWHO&DGHQDEELDLQGLUHNWHU6HHODJH$XVIOXJ &RPRXQG/XJDQRPLW5HLVHOHLWXQJ)DKUW]XU9LOOD&DUORWWD0|JOLFKNHLW]XU %DKQIDKUWLPEHUÂ KPWHQ%HUQLQD([SUHVVYRQ6W0RULW]QDFK7LUDQR 

Schottland zum Schottenpreis 5 Tage 13.-17.4. 7.-11.5. ab 399,-

%XVIDKUW[h)UDQ%RUGGHU)lKUH [h+DOESHQVLRQLP+RWHO5DXP*ODVJRZ 6WDGWIÂ KUXQJHQLQ(GLQEXUJKXQG<RUN$XVIOXJ LQV6FKRWWLVFKH+RFKODQGPLW5HLVHOHLWXQJ 6FKRWWLVFKHU$EHQGPLW'XGHOVDFNVSLHOHU XQG:KLVNH\ [+3DQ%RUG

Reisedienst Orth

GmbH

Prager FrĂźhling â&#x20AC;&#x17E;de luxeâ&#x20AC;&#x153;

KĂźhlungsborn â&#x20AC;&#x17E;im FrĂźhjahrâ&#x20AC;&#x153;

6 Tage 30.3.-4.4.

165,449,-

%XVIDKUW[h+DOESHQVLRQLP+RWHO3RVHLGRQ7DQ]DEHQG2UWVIÂ KUXQJ 7DJHVDXVIOÂ JHPLW5HLVHOHLWHUQDFK)LVFKODQG'DUÂ&#x2030;XQG5RVWRFN:DUQHPÂ QGH

Insel RĂźgen â&#x20AC;&#x17E;Fit und Vitalâ&#x20AC;&#x153;  6 Tage 02.-07.4.

nur

535,-

%XVIDKUW[h+DOESHQVLRQLP +RWHO,)$LQ%LQ]LQEHVWHU/DJHWlJOLFK(LQWULWWLQV (OHEQLVEDG[.ODVVLVFKH0DVVDJH[:DONHQDP6WUDQG[5Â JHQHU .UHLGHDQZHQGXQJ/LYH0XVLNXQG7DQ]$XVIOXJ5Â JHQPLW5HLVHOHLWHU

- Westheider Weg 25 - Versmold

Alle Reisen mit ausfĂźhrlicher Beschreibung auch im Internet: www.orthreisen.de

3 Tage 24.-26.3. nur

%XVIDKUW[h)ULP 'RULQW+RWHOĂ&#x201E;'RQ*LRQYDQQLÂłLQIRUPDWLYH6WDGW IÂ KUXQJ6FKLIIDKUWDXIGHU0ROGDX%HVXFKYRQ'UHVGHQ

Tel. 05423 - 94370

Seit mehr 40 Jahren im Spezialbus nach Italien & Ă&#x2013;sterreich - Klasse statt Masse ,KU8UODXEEHJLQQWVFKRQPLWGHUZ|FKHQWOLFKHQ$QUHLVHYRQ 0lU]2NWREHULQXQVHUHP6SH]LDOEXVPLWH[NOXVYLHU %HVWXKOXQJXQGQXU6SH]LDOVLW]HQ*DUGHUREH :&VLQG HEHQHUGLJHUUHLFKEDU8QVHU)DKUXQG%RUGSHUVRQDOJLEW ,QIRUPDWLRQHQ]XU6WUHFNHUHLFKWNRVWHQIUHL.DIIHHXQG7HH XQGLVWDXFKEHLGHU=ZLVFKHQÂ EHUQDFKWXQJEHKLOIOLFK Abano Terme Italien

ab 873,-/VP

Z|FKHQWOLFKLP6SH]LDOEXVLQGHQEHUÂ KPWHQ.XURUWLQ 1RUGLWDOLHQ=ZLVFKHQÂ EHUQ+3DXI+LQXQG5Â FNIDKUWLQ 7LURORGHU7DJH9ROOSHQVLRQLQHLQHPGHU.XU KRWHOV  ELV .DWHJRULH PLW.XUDEWHLOXQJXQGJURÂ&#x2030;HP6SD XQG:HOOQHVVEHUHLFK1XW]XQJGHU7HUPDOVFKZLPPElGHU

Gardasee â&#x20AC;&#x17E;Bella Italiaâ&#x20AC;&#x153;

ab 758,-/HP

Meran und Dorf Tirol

ab 639,-/Ă&#x153;F

Tegernsee in Bayern

ab 794,-/Ă&#x153;F

Z|FKHQWOLFKLP6SH]LDOEXV]XPĂ&#x201E;VFK|QVWHQ6HHÂł +RWHOVLQ5LYDGHO*DUGD0DOFHVLQH%DUGROLQRXQG*DUGD Z|FKHQWOLFKLP6SH]LDOEXVĂ&#x201E;.XOWXUXQG1DWXUÂłSHUIHNW YHUHLQW:RKOIÂ KOKRWHOVWROOH$XVIOÂ JHYRU2UW Z|FKHQWOLFKLP6SH]LDOEXVLQVEHOLHEWH7HJHUQVHHU 7DO+RWHOVLPED\HULVFKHQ.XURUW

Zillertal & Achensee

ab 799,-/HP

Z|FKHQWOLFKLP6SH]LDOEXV+RWHOV]XU$XVZDKO Ă&#x201E;DP)XÂ&#x2030;HGHV=LOOHUWDOVRGHUDPVFK|QHQ%HUJVHHÂł

www.ortheisen.de

Zustiege in Paderborn - jetzt die neuen Kataloge kostenfrei anfordern


Lokales

Paderborn. Der Paderborner-Bürger-Schützenverein von 1831 feiert am Samstag, 28. Januar, seinen traditionellen Lichtmessball im großen Hansesaal des Paderborner Schützenhofes auf dem Schützenplatz. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Eintrittskarten können am morgigen Sonntag, 15. Januar, um 11 Uhr in der Gaststätte Ausspann (Kasseler Straße 41) erworben werden. www.pbsv.de

„Dat sind se, die Padaboana, ker!“ Plattdeutsche Kreise haben es sich zur Aufgabe gemacht, das alte Kulturgut lebendig zu halten mit dem Paderborner Platt und dem Hochdeutschen auf. Heutzutage ist das Paderborner Platt fast von der Bildfläche verschwunden.“

Vom Aussterben bedroht

Astromomische Sternstunden Schloß Neuhaus. Die Volkssternwarte Paderborn lädt am Montag, 23. Januar, um 19.30 Uhr zum Vortrag „Astronomische Sternstunden 2016“ von Wolfgang Dzieran in die Sternwarte im Schlosspark Schloß Neuhaus (Gymnasium Schloß Neuhaus, Eingang Ost) ein. In seinem traditionellen Jahresrückblick präsentiert Wolfgang Dzieran eine bunte Mischung von astronomischen Highlights des Jahres 2016. Der Eintritt beträgt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Walter Sittler am Theater

Schlaganfall und Auslöser Paderborn. Die Veranstaltungsreihe „Ihre Gesundheit – Unser Beitrag“ des Evangelischen Krankenhauses St. Johannisstift findet auch 2017 für alle Interessierten statt. In diesem Jahr stehen bei den monatlichen Veranstaltungen Volkskrankheiten wie Schlaganfall, Diabetes, Schaufensterkrankheit und Demenzerkrankungen im Mittelpunkt. Elf Mal im Jahr bietet das Ev. Krankenhaus St. Johannisstift Betroffenen, Angehörigen und Interessierten damit diesen Infoservice an. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und finden auf dem Gelände des St. Johannisstift rund um die Reumontstraße statt. Start der Veranstaltungsreihe ist am Dienstag, 17. Januar, um 18.30 Uhr. Oliver Urs von Haxthausen, Leitung Sektion Gefäßmedizin, informiert über Schlaganfall und seine Auslöser, Warnzeichen und Verhalten im Notfall. Die Veranstaltung findet im großen Saal im Ev. Altenheim, Reumontstraße 28 statt.

Inspirationen am Abend Dahl. Die nächsten „Inspirationen am Abend“ finden an diesem Sonntag, 15. Januar, um 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Margaretha in Dahl statt. Der Gottesdienst mit Liedern aus Taizé hat das Thema „Alles neu. Gedanken zur Jahreslosung 2017.“

Ein Paderborner, der das traditionelle Paderborner Platt (auch Paderbörnsk genannt) noch beherrscht, ist Franz Josef Joachim, Vorstandsmitglied vom Heimat- und Verkehrsverein Elsen. Im Buch „Pinneken und Pieselotten“ sind noch einmal alle wichtigen Platt-Vokalbeln auf übersichtliche und humorvolle Weise festgehalten. Fotos: Sophia Hatzidakis

VON SOPHIA HATZIDAKIS

neingefunden hat. Auch wenn dieser sofort was er seinem Gein der Paderborner Region sprächspartner antworten soll. Elsen/Wewer. Jede Region Hochdeutsch gesprochen wird, Wehe, ein Paderborner stellt hat ihren Dialekt und ihre Ei- so fließen dennoch Aspekte des die Frage außerhalb der Region. genarten, so auch Paderborn Plattdeutschen mit ein. Woanders wird sicher keiner mit seinem Paderborner Platt, die Frage auf Anhieb verstehen, auch Paderbörnsk oder Patgeschweige denn beantworten „Wo kommst terböarner Platt genannt. Um können. Die wenigsten können ehrlich zu sein, muss sich ein du denn wech?“ noch Paderbörnsk sprechen Ortsfremder an die Ausspraoder gar schreiben. Franz Joche in unserer Region gewöhsef Joachim, Vorstandsmitglied nen. Aber nicht nur das: Wir Fragt ein Paderborner einen vom Heimat- und Verkehrsververwenden Begriffe, die für anderen Ortsansässigen „Wo ein Elsen, erinnert sich: „FrüNichteingeweihte teilweise voll- kommst du denn wech?“ weiß her wuchsen die Einheimischen kommen unverständlich klingen und nicht herzuleiten sind. Nirgendwo sonst in Deutschland kommen einem diese Begriffe unter. Man denke da an das Wort „friemeln“, wenn also jemand mit seinen Fingern eine knifflige Feinarbeit erledigen will. Und wenn man es sich bei ungemütlichem Wetter mit einer Decke und einer Tasse Tee schön warm gemacht hat, dann ist es „muckelich“. Auch Wörter wie die „Schlafbuxe“, die nicht mehr über den dicken „Pöter“ passt, wenn man sich auf den Weg in die „Falle“ begeben will, sind ebenfalls ein geläuheimatbund-wewer.de figes Überbleibsel, das in den Von „Pinneken“ bis „Schissbuxe“: einige plattdeutsche Beispiele und Paderborner Sprachalltag hi- aus dem Paderborner Sprachalltag. www.hvv-elsen.de

Mannschaften ringen auf dem Eis um den Titel 6. Paderborner Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen wird ausgetragen Paderborn. Die Paderborner Eisbahn wird am Freitag, 27. Januar, Schauplatz der 6. offenen Paderborner Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen. Ab 18 Uhr werden aus vier Startern bestehende Mannschaften um den Titel ringen. Dabei ist es das Ziel der Mannschaften in diesem Geschicklichkeitssport, die Stöcke von der Abspielstelle möglichst nahe an die so genannte Daube, dem Zielpunkt, zu spielen. Der Spaß und Teamgeist stehen bei diesem Turnier im Vordergrund – ob Clubs, Gruppen von Arbeitskollegen, Vereine oder Nachbarschaftsteams: Alle sind willkommen, an diesem geselligen Vergnügen teilzunehmen. Damen-, Herren- und MixedMannschaften treten auf den Eisstock-Bahnen in mehreren Durchgängen gegeneinander an. Die Startgebühr beträgt 25 Euro pro Team, Besucher sind bei freiem Eintritt willkommen. Auf der Eisfläche der Paderborner Eisbahn wird neben den Eisstock-Bahnen eine Be-

Eisbahn-Betreiber Thomas Hachmann freut sich auf viele Teilnehmer bei der Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen. Archiv-Foto: PBamS

wirtung angeboten. Kalte und warme Getränke sowie das

gastronomische Angebot der Eisbahn sorgen für das leibliche Wohl. Für Stimmung mit Apres-Ski-Hits sorgt das DJ-Team S&T aus Paderborn. Das Turnier wird im Gruppenmodus ausgespielt, so dass jede Mannschaft in den Genuss von mindestens drei Vorrundenspielen kommt. Nach den Vorrunden werden im KO-System Achtel-, Viertel-, Halbfinale und Finale ausgespielt. Am Mittwoch, 25. Januar, wird ab 19 Uhr die Gruppenauslosung erfolgen, eine Einführung in Regelkunde und Turniermodus gegeben und es besteht die Möglichkeit zu einem Probespiel. Die Teilnehmer sollten auf winterliche Kleidung und möglichst rutschfestes Schuhwerk achten. Die Veranstalter freuen sich auf eine gelungene Veranstaltung mit zahlreichen Teilnehmern in bester Stimmung. Anmeldungen können bis Dienstag, 24. Januar, unter Tel. 0176-34515696, per E-Mail an info@eisbahn-paderborn.de oder direkt auf der Eisbahn erfolgen.

498

BAD KISSINGEN

7/11 Tage inkl. HP & Kurpaket p. P. ab € 4*-Parkhotel CUP VITALIS - 95% Weiterempfehlung bei HolidayCheck.de 13.02.-19.02.17 • 2.600 qm Spa & Sportbereich mit Saunen, Fitnessstudio & Hal- 18.04.-28.04.17 lenbad • 35.000 qm große Parkanlage • Frühstücksbuffet • Mittagssnack 07.11.-13.11.17 • Abendbuffet inkl. Tischweine, Kaffee, Tee & Wasser bis 20.30 Uhr • bei Anreise am 19.02.17 und 19.11.17 zusätzlich: Bier, ausgewählte Weine & Spirituosen, Softdrinks, Kaffee & Tee von 14 - 22.30 Uhr an der Hotelbar bzw. Bar im Clubraum • Wasser- & Rückengymnastik tägl. wechselnd • inkl. eines von 3 Anwendungspaketen • zzgl. Kurtaxe MARIENBAD oder FRANZENSBAD 14 Tage inkl. HP & 20 Kuranwendungen Anreise: 12.02., 23.04., 02.07. und 27.08.17 Über 30 Hotels zur Wahl! 3*-Hotel ab € • ärztl. Empfangsgespräch • CUP VITAL-Servicecenter in Marienbad 4*-Hotel ab € • inkl. Nordic Walking • 1x Eintritt für eine kulturelle Veranstaltung • Kurtaxe • Zusätzlich inkl. bei vielen Hotels: Mittagssnack, Kaffee & Kuchen etc. • Auch als 7 Tage Reise ab € 361 p. P. buchbar!

568 664

BAD WILDUNGEN 10 Tage inkl. VP & Kurpaket Termine: 24.05.-02.06.17 und 18.09.-27.09.17

658

p. P. ab € Kein EZ-Zuschlag!

614

BAD BOCKLET 11 Tage inkl. HP & Kurpaket p. P. ab € Termin: 18.04.-28.04.17 • Kein EZ-Zuschlag! Parkhotel am Rehazentrum Bad Bocklet www.cupvitalis.de • Veranstalter: CUP, Marcusallee 7a, 28359 Bremen • www.cup.de

Seit 10. Januar 2017

25 Jahre GOP

Paderborn. Seit Mitte des Jahres 2013 beschäftigte sich Dieter Hildebrandt mit seinem letzten Programm, „Kommen Sie zum Schluss, Hildebrandt!“ und schrieb dazu im Oktober 2013: „Es ist alles beim Alten geblieben. Und ich melde mich geziemend zurück.“ Dazu kam es leider nicht mehr, weil der Großmeister des deutschen Kabaretts am 20. November 2013 verstarb. Trotzdem gibt es sie, die „Letzte Zugabe“. Walter Sittler verleiht diesen letzten Gedankenblitzen Hildebrandts so viel Authentizität, dass der Meister da oben seine helle Freude dran hätte. An diesem Sonntag, 15. Januar, ist der durch diverse Film- und Fernsehproduktionen bekannte Schauspieler Walter Sittler zu Gast am Theater Paderborn und liest aus Dieter Hildebrandts „Letzte Zugabe“. Karten sind an der Theaterkasse am Neuen Platz 6, erhältlich.

Vereinzelte Aspekte des Paderborner Platt sind aber dennoch geläufig, zumindest was die Aussprache und Begriffe angeht. Was heutzutage im Paderborner Raum gesprochen wird, ist vielmehr Hochdeutsch in das sich Begriffe des Paderbörnsk eingeschlichen haben. Einige Eigenarten in der Aussprache des Paderborner Platt sind noch heute bei Jung und Alt verankert und allgegenwärtig. Hier die zwei wohl bekanntesten Merkmale: So wird ein „er“ wie ein „a“ ausgesprochen. Aus einem „Paderborner“ wird dann bekannterweise ein „Padaboana“.  Ein „ä“ wird wie ein „e“ ausgesprochen, wie es beispielsweise beim hochdeutschen Wort „Käse“ der Fall ist. Dank dieser und noch einiger weiterer Besonderheiten in Bezug auf die Sprechweise werden die „Padaboana“ außerhalb ihrer Region schnell als solche enttarnt. Da es innerhalb des Raums Paderborn Unterschiede in der Aussprache gibt, kann die Schreibweise einzelner Wörter übrigens variieren. „Beizeiten ändern sich Aussprache oder Wörter sogar von Dorf zu Dorf “, so Franz Josef Joachim. Das traditionelle Patterböarner Platt ist nur noch in den älteren Generationen vereinzelt verankert. Weil das gesprochene und geschriebene Paderborner Platt immer mehr ausstirbt, haben es sich Plattdeutsche Arbeitskreise in Elsen und Wewer zur Aufgabe gemacht dieses Kulturgut aufrecht zu erhalten. Bei regelmäßigen Treffen wird hier im Platt gesprochen und geblödelt. Wer Lust hat sich ein wenig im Paderborner Platt zu unterhalten, ein paar „Dönekens“ hören oder gerne ein paar neue Begriffe kennenlernen möchte, der kann sich für weitere Informationen an den „Plattdeutschen Kreis“ des Heimat- und Verkehrsvereins Elsen oder an den „Plattdeutschen Kreis“ des Heimatbundes Wewer wenden.

32758 Detmold • inkl. Busreise! Niemeierstr. 22 • Bitte Prospekte Tel. 05231-96 44 0 anfordern!

Karten für den Lichtmessball

3

TICKET BEREIT S SA 23 EUR B O!

SCHRÄGE TYPEN, GROSSE KUNST! 18. JANUAR BIS 5. MÄRZ 2017 Tickets und Gutscheine: (0 57 31) 74 48-0 und variete.de

Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017 · ANZEIGEN


Angebote gültig vom 16.01. bis 28.01.2017 Bitburger Premium Pils 24 x 0,33 / 20 x 0,5 Liter (1 Liter = 1,39 / 1,10)

Das offizielle Getränk der Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017!

Rotkäppchen Fruchtsecco versch. Sorten 0,75 Liter (1 Liter = 3,99)

99

2.

6.

10.

99

99

zzgl. 3,42 / 3,10 Pfand

Harz Quell Classic, Medium, Naturelle 12 x 1,0 Liter PET (1 Liter = 0,28)

3.

6.

15.

99

99

zzgl. 3,10 Pfand

zzgl. 4,50 Pfand

11.

DEÖKO006

99

49

zzgl. 3,10 Pfand

zzgl. 4,50 Pfand

Carolinen Classic, Medium, Naturelle 12 x 1,0 Liter PET (1 Liter = 0,42)

9.

49

zzgl. 3,66 Pfand

zzgl. 3,30 Pfand

Pepsi, Mirinda, 7Up, Schwip Schwap 12 x 1,0 Liter PET (1 Liter = 0,58)

Christinen Limette 12 x 0,75 Liter (1 Liter = 0,61)

Christinen BIO Spritzig, Medium 12 x 0,75 Liter (1 Liter = 0,55)

4.

10.

99

Herforder Pils 27 x 0,33 Liter (1 Liter = 1,07)

zzgl. 2,85 Pfand

Detmolder Bügelpils, Landbier, Kellerbier, Thusnelda 20 x 0,33 Liter (1 Liter = 1,59)

Lausitzer Porter Schwarzes 20 x 0,5 Liter (1 Liter = 1,20)

zzgl. 3,30 Pfand

Mönchshof Märzen 9 x 0,5 Liter BV (1 Liter = 1,55)

Schneider Weisse Original, Blonde, Alkoholfrei 20 x 0,5 Liter (1 Liter = 1,60)

33

Graf Metternich Orange-Fenchel-Rose 12 x 0,7 Liter (1 Liter = 0,83)

5.

49

zzgl. 3,30 Pfand

PADERBORN

Neuhäuser Str. 91 I Tel.: 05251-687214 Mo. - Fr. 9.00 - 20.00 / Sa. 8.00 - 16.00

PB-STADTHEIDE

Holsteiner Weg 57 I Tel.: 05251-4567 Mo. - Fr. 8.00 - 19.00 / Sa. 8.00 - 16.00

PB-MARIENLOH

mit West Lotto Detmolder Str. 390 I Tel.: 05252-933235 Mo. - Fr. 8.00 - 19.00 / Sa. 8.00 - 16.00

4.

99

zzgl. 4,50 Pfand

6.

99

zzgl. 3,30 Pfand

PADERBORN-SANDE

Sennelagerstr. 16 I Tel.: 05254-647934 Mo. - Fr. 9.00 - 18.30 / Sa. 9.00 - 14.00

Weitere Angebote erhalten Sie direkt im Markt! Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Für Druckfehler keine Haftung.

Weydringer & Strohte Getränke Fachgroßhandel GmbH I Lüchtringer Weg 33 I 37603 Holzminden


Lokales

Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017 · ANZEIGEN

Empfang in der Stadtheide Paderborn. Die Stadtheide Vereinigung Paderborn richtet den alljährlichen Neujahrsempfang in der Stadtheide an diesem Samstag, 14. Januar, um 18.30 Uhr im Pfarrheim St. Bonifatius in Paderborn, Dr.Rörig-Damm 35, aus. Julian Jakobsmeyer wird bei dieser Gelegenheit einige Ausschnitte aus seinem Film „Paderborn, der Dokumentarfilm“ zeigen und etwas über die Produktion erzählen. Anschließend gibt es für alle Besucher die Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein. Die Mitglieder der Stadtheide Vereinigung Paderborn, die Bewohner der Stadtheide, Freunde und Gäste sind eingeladen.

5

Und es wurde Licht an den Königsplätzen Massive Brückenbauwerke im Bereich der Marienstraße abgerissen – Die Nachfolger sind filigraner

Museum schließt Paderborn. Rom in Paderborn: Für die Vorbereitungen zur großen Sonderausstellung „Wunder Roms im Blick des Nordens“ im Diözesanmuseum Paderborn schließt das Haus vom 16. Januar bis 30. März seine Türen. Ab dem 31. März können Besucher dann die Faszination der ewigen und heiligen Stadt anhand hochkarätiger Exponate aus bedeutenden Museen in ganz Europa erleben. Als besonderer Höhepunkt erwartet die Besucher die kolossale Hand Kaiser Konstantins aus den Kapitolinischen Museen in Rom, die erstmals in Deutschland zu sehen ist. Einen besonderen, vorerst letzten Blick auf die Dauerausstellung und die Sternstunden des Sammelns aus der Sammlung Thomée bietet die öffentliche Führung an diesem Sonntag, 15. Januar, um 14 Uhr.  Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

Die drei Brücken, die die Kreuzung Marienstraße/Königsstraße zu „C&A“ und den Königsplätzen überspannt haben, sind nun vollends abgerissen. Damit bietet sich den Paderbornern ein Bild, dass sie so noch nicht gesehen haben.

Paderborn. Die Brücken sind weg: Im Zuge der Erneuerung der Königsplätze wurden die insgesamt unschönen Betonbauwerke im Kreuzungsbereich Marienstraße/Königstraße und im Kreuzungsbereich zwischen der Bäckerei Mertens und dem Königseck/Königskeller in dieser Woche planmäßig abgerissen. In Zukunft sollen anstatt der massiven Betonbrücken nur noch zwei filigrane Natursteinbrücken über die Marienstraße und die Königstraße in Richtung „C&A“ führen. Nun müssen abschließend

in den Randbereichen noch Feinarbeiten an Hauswänden und Leitungen durchgeführt werden. Der Abriss in diesem Bereich wird voraussichtlich noch bis Ende Januar andauern. Fußläufige Verbindungen werden schnellstmöglich freigegeben, sobald eine Nutzung sicher möglich ist. Alle Geschäfte sind weiterhin erreichbar. Der Abriss der etwa elf Meter langen Brücke über der Königstraße und der 20 Meter langen Brücke von „C&A“ über die Marienstraße zu „Colosseum“ wurde von zwei Baggern, ei-

ner 30- und einer 40-Tonnen schwer, durchgeführt. Versehen mit einer 4,5-Tonnen schweren Metallzange, Pulverisierer genannt, wurden die Brücken abgerissen und anschließend zerkleinert. Der Kreuzungsbereich wurde weitläufig gesperrt, da ein Sandgemisch auf die Straßen aufgetragen werden musste, um diese vor Schäden durch herabfallende Trümmer und die schweren Maschinen zu schützen. Aus Sicherheitsgründen muss der gesamte Bereich weiterhin zeitweise komplett gesperrt

werden. In diesem Zusammenhang bittet die Stadt Paderborn alle Bürger darum, den Baustellenbereich nicht zu betreten. Wer sich widerrechtlich Zutritt zu der Baustelle verschafft und Zäune und Schilder verrückt oder entfernt, um durch die Baustelle zu gehen, gefährdet nicht nur sich selbst, sondern auch andere, die dann ungebremst in den Baustellenbereich laufen. Weitere Infos zur Revitalisierung der Königsplätze unter: w w w. p a d e r b o r n . d e / koenigsplaetze

Mobilität, Reisen, Recht und mehr Ihre starken ADAC-Partner in der Region

REISEBÜRO

„Volle Fahrt voraus“ bei einer Kreuzfahrt

Traumurlaub auf hoher See – Buchen Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt!

Die Schönheit ferner Länder ganz individuell auf einem Traumschiff entdecken – Die ADAC-Reiseexperten in Paderborn beraten Paderborn. Nordeuropa, Mittelmeer, exotische Ziele wie Karibik und Südsee oder sogar einmal um die ganze Welt: Bei einer Kreuzfahrt entdecken Urlauber die Langsamkeit des Seins. „Volle Fahrt voraus“ heißt es für das Jahr 2017 – auch im ADAC-Reisebüro in Paderborn, Kamp 9. „Wir finden für jeden das perfekte schwimmende Hotel, damit Sie sich erholen können – ohne ständiges Kofferpacken. So können Sie entspannt ferne Länder entdecken“, sagt Geschäftsstellenleiterin Martina Knauerhase. Wie auch immer Erholungssuchende ihre Kreuzfahrt zusammenstellen – sie erleben unvergessliche Momente. Denn das Team im ADAC-Reisebüro weiß natürlich, dass sich jeder Mensch anders erholt. An Bord des Traumschiffs fin-

Die Urlaubsexperten des ADAC-Reisebüros in Paderborn: (v.l.) Katharina Köhler, Christian Gläser, Martina Knauerhase, Ulrike Ziegler und Irina Klippenstein. Foto: Björn Theis

den die Gäste eine Vielzahl an attraktiven Sport- und Wellnessangeboten, die keine Wünsche offen lassen. Auch bei Urlauben mit Kindern gibt es für alle Altersgruppen jede

Menge Spaß und Unterhaltung. „Wenn Ihnen Sonnendeck und Wellness allein nicht genügen, gehen Sie doch einfach auf Entdeckungstour“, empfiehlt ADAC-Urlaubsberaterin Ulri-

ke Ziegler. Mit den Angeboten zu spannenden Landausflügen kann die Schönheit und Kultur des jeweiligen Landes entdeckt werden. Das garantiert eine entspannte Planung. Als Reisebüro

können die ADAC-Experten in Paderborn jedem Kunden die Möglichkeit geben, die Kreuzfahrt ganz individuell gestalten zu können, so wie es gefällt. Für jeden Typ hat das Team im ADAC-Reisebüro das passende Angebot im Gepäck. Und das Beste dabei: Kunden mit Fernweh erhalten auf Wunsch ein Rundumpaket mit Urlaub und Versicherung aus einer Hand. Das ADAC-Reisebüro Paderborn ist eines von vieren in Ostwestfalen – weitere sind in Bielefeld, Detmold und Minden vertreten. Auch über das Verreisen hinaus ist das Team in der Paderborner Geschäftsstelle am Kamp kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Mobilität und die ADACMitgliedschaft. www.adac.de

Kamp 9 33098 Paderborn Telefon 0 52 51 - 2 77 76 Reise.Paderborn@owl.adac.de

Paulinenstraße 64 32756 Detmold Telefon 0 52 31 - 2 34 07 Reise.Detmold@owl.adac.de

Eckendorfer Straße 36 33609 Bielefeld Telefon 05 21 - 10 81 - 140 Reise.Bielefeld@owl.adac.de

Königstraße 105 32427 Minden Telefon 05 71 - 2 31 56 Reise.Minden@owl.adac.de

Ihr Partner für Verkehrssicherheit Fahrsicherheitstrainings auf einer der modernsten Anlagen Deutschlands

Günstiges Tankjahr 2016 waren Kraftstoffe so billig wie seit sieben Jahren nicht mehr ß Fahrspa herheit mit Sic

ADAC Fahrtraining Paderborn Borchener Straße 340 33106 Paderborn Telefon (0 52 51) 8 78 88 78 sht@adac-owl.de

www.Fahrtraining-Paderborn.de

Tanken war im vergangenen Jahr so günstig wie seit sieben Jahren nicht mehr. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, mussten die Autofahrer für einen Liter Super E10 im Jahresmittel 1,281 Euro bezahlen. Günstiger war Benzin zuletzt im Jahr 2009. Auch der Dieselpreis war mit 1,078 Euro auf dem niedrigsten Niveau seit 2009. Gegenüber

dem Vorjahr verbilligte sich Super E10 um 8,8 Cent, Diesel um 9,1 Cent. Zudem sind für beide Kraftstoffsorten die Jahresdurchschnittspreise im vierten Jahr in Folge gesunken – auch dies zeigt die erfreuliche Gesamtbilanz. Trotzdem hat das vergangene Jahr mit einem Wermutstropfen geendet: Der Dezember war laut ADAC der teuerste Monat des Jahres.

Der Preis für einen Liter Super E10 kletterte im Monatsdurchschnitt auf 1,345 Euro und lag damit um 14,7 Cent über dem Preis vom Februar, dem günstigsten Monat des Jahres. Auch Diesel war im Dezember so teuer wie in keinem anderen Monat des Jahres: Ein Liter kostete im Schnitt 1,175 Euro und damit um immerhin 19,1 Cent mehr als im Februar.

Schon ADAC-Mitglied? Infos Tel. 05 21/10 81-0 oder www.adac-owl.de


Wirtschaft & Service

6

„Profile“ blickt in die Kunst- und Kulturszene Jubiläumsausgabe des Magazins erschienen

Jubiläumsausgabe von „Profile“ – das Kunst- und Kulturmagazin für Paderborn und Umgebung

Paderborn. Profile – das Kunst- und Kulturmagazin – versteht sich nicht nur als PrintGalerie, zweimal jährlich zeigt Profile eine erlesene Auswahl an Kunstwerken von Künstlern und stellt Musiker aus der Region vor, angereichert durch spannende Redaktionselemente und Hintergrundinformationen – und das mittlerweile seit fünf Jahren. Gerade ist die Jubiläumsausgabe erschienen. „Paderborn bietet eine abwechslungsreiche und vielfältige zeitgenössische Kunst- und Kulturszene, welche an vielen Ecken unserer Stadt erlebt werden kann. Man muss sich nur auf die Suche machen, um sie zu entdecken“, sagt Burkhard

Lohren, selbst Künstler und Herausgeber des Magazins. „Profile“ soll die Kunst und die Künstler in Paderborn sichtbarer und zugänglicher machen”, fährt Lohren fort. Das Magazin blickt hinter die Kulissen, umfassende Künstlerportraits geben Einblicke in den Alltag der Künstler und deren Schaffen. Mit Interviews, News aus der Szene und Buchrezensionen bietet das Kunstmagazin mit jeder neuen Ausgabe lebendige Informationen rund um die zeitgenössische und freie Kunstszene in der Stadt. Die Jubiläumsausgabe zeigt in einer Retrospektive alle bisher vorgestellen Künstlerinnen und Künstler. Klar, dass sich das Inhaltsverzeichnis wie das „who is who“ der Paderborner Kunstszene liest. Mit dabei: Fred Baumgart, Claudia CremerRobelski, Emell Gök Che, Volker Heisener, Burkhard Lohren, Robert Ochsenfarth, Hyazinth Pakulla, Ulli Predeek, Herman Reichold, Prof. Dr. Joan Sofron, Manfred Webel, Michel Zuccarini und die Bands „Major 5“ und „Vulture Culture“. Profile ist kostenlos und in Paderborn und Umgebung an ausgewählten Auslagestellen zu finden – etwa in Museen, Galerien, städtischen Einrichtungen, Kultureinrichtungen, Hotels, bei Ärzten oder Anwälten im Wartezimmer.

Winterdienst ist im Dauereinsatz Der ASP rückt gegen Schnee und Glätte aus Paderborn. Jetzt hat uns der Winter doch noch erwischt: Seit Anfang des neuen Jahres rücken die 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedenen städtischen Ämter und Eigenbetriebe immer wieder aus, um Schnee und Glätte zu beseitigen. Ab 4 Uhr morgens sind dazu die ersten Teams unterwegs, damit der morgendliche Berufsverkehr möglichst sicher fahren kann. Für den Winterdienst hält der ASP, der diese Aufgabe in der Stadt koordiniert, 1.500 Tonnen Salz, 60.000 Liter Sole und 100 Tonnen Split bereit. „Bei Wintereinbruch befreien wir pro Einsatz rund 900 Kilometer an Fahrbahn, manchmal mehrfach pro Tag, von Schnee und Eis. Die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer hat dabei höchste Priorität“, so ASP-Chef Reinhard Nolte. „Bei starkem Schneefall oder wiederkehrender Glätte arbeiten unsere Mitarbeiter unermüdlich und leisten in erheblichem Maße Überstunden“, ergänzt Dr. Regener, beim ASP Koordinator für den Winterdienst. „Dennoch bitten wir um Verständnis, dass wir uns bei extremem Schneefall auf verkehrswichtige und gefährliche Straßen/Straßenabschnitte mit der höchsten Priorität wie Rettungswege, Hauptverkehrswege, Steigungen und Brücken oder Kreuzungsbereiche konzentrieren müssen.“

Bürger müssen Teil beitragen „Winterdienst ist eine hochspezialisierte Gemeinschaftsleistung, bei der auch der Umweltschutz groß geschrieben wird. Hilfe erhalten wir zum Beispiel durch Straßenwetterinformationen von zuverlässigen Wetterdiensten und der modernen Fahrzeugtechnik, die uns bei der Wahl des richtigen Zeitpunkts für die Winterdiensteinsätze, Streumittelmenge etc. unterstützen“ macht Reinhard Nolte deutlich. „Aber auch die Bürgerinnen und Bürger müssen ihren Teil zur Verkehrssicherheit im Winter beitragen“. An die Grundstückseigentümer werden im Winter zusätzliche Anforderungen gestellt. Sie sind für die an ihre Grundstücke angrenzenden Gehwege oder ge-

meinsame Geh- und Radwege verantwortlich. Diese müssen in einer für den Verkehr erforderlichen Breite (möglichst mindestens 1,50 m) von Schnee geräumt oder gestreut werden. Als Gehwege zählen auch Fahrbahnränder von Straßen ohne einen erkennbar abgeteilten Gehweg. In der Zeit von 7 bis 20 Uhr gefallener Schnee und entstandene Glätte sind unverzüglich nach Beendigung des Schneefalls oder nach dem Entstehen der Glätte zu beseitigen. Nachts gibt es weder auf Straßen noch auf Wegen eine generelle Winterdienstpflicht. Nach 20 Uhr muss also grundsätzlich nicht mehr geräumt und gestreut werden, aber spätestens um 7 Uhr, sonn- und feiertags um 9 Uhr, müssen Schnee und Glätte beseitigt sein. Dabei sollte der Schnee nicht auf die Straße geschaufelt werden, um die Schneemasse dort nicht noch zu erhöhen. Den Räumfahrzeugen bleibt dann manchmal nichts anderes übrig, als den Schnee zurück zu schieben, was für die Bewohner besonders ärgerlich ist. Damit das Tauwasser abfließen kann, sollten die Gullis von Schnee freigehalten werden. Als Streumaterial sind den Anliegern abstumpfende Mittel erlaubt, Salz darf nur bei besonderen Glätteverhältnisse wie Eisregen eingesetzt werden. Wer sich noch genauer über seine Pflichten informieren möchte, für den hält das ASP Service-Center das Informationsblatt „Eis und Zeit“ bereit, das man auch unter www. asp-paderborn.de im Internet herunterladen kann. Das telefonische Service-Center ist unter Tel. 05251-881710 von Montag bis Freitag, 7 bis 18 Uhr, zu erreichen, persönlich stehen die Mitarbeiterinnen des ServiceCenters An der Talle Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr und Freitag bis 15 Uhr zur Verfügung.

ANZEIGEN · Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017

Tierfreunde zeigen Herz für hilfsbedürftige Tiere Gelungene Spendenaktion im „Das Futterhaus“-Markt in Paderborn

Zitat der Woche „Volksverräter“ Das „Unwort des Jahres 2016“ ist „Volksverräter“. Das gab die Jury am Dienstag in Darmstadt bekannt. Das Wort sei ein „Erbe von Diktaturen“, unter anderem der Nationalsozialisten, hieß es zur Begründung. Als aussichtsreich galten auch Schlagworte wie „Umvolkung“ und „Rapefugee“.

ten die Kunden des Marktes in den Wochen vor Weihnachten die Wünsche der Tiere und platzierten deren Geschenke unter dem Baum. Die Spenden gehen in diesem Jahr an die Tiertafel – PaderFutterNapf e.V. – sowie an das Tierheim Paderborn – Tiere in Not e.V.. „Die Resonanz unserer Kunden auf den Baum war großartig. Ein großes Dankeschön für die große Hilfsbereitschaft an alle Legen Sie sich ein Spender und Beteiligten“, freut sich Olaf Scott, der Initiator der BUDGET für Ihre Aktion und Inhaber des „Das Immobilienwerbung und Futterhaus“-Marktes in Paderfür die Investition Ihrer born. Zeit zur Recht. „Das Tolle an der Aktion war, dass die Kunden sich gezielt ihr Ein Immobilienmakler Tier aussuchen konnten, für das gibt in etwa 4000 € sie spenden wollten. So wusste bis 7000 € und ca. 80 jeder genau, welchem Vierbeiner er mit welchem Geschenk Arbeitsstunden für die eine Freude bereitet“, so MarktVermarktung aus. leiterin Jennifer Mono. Bereits zu Heiligabend wurden die Geschenke bei der Tiertafel PaderFutterNapf e.V. an die PB-Immobilienservice GmbH Detmolder Straße 204 Empfänger verteilt. Hier wurden die Spenden an den Tier33100 Paderborn schutzverein Tiere in Not e.V. www.remax-paderborn.de übergeben, die dann die Verteilung der Geschenke an die glücklichen Fellnasen koordinieren.

Mein Tipp M

RE/MAX

Bei der Wunschbaumaktion im „Das Futterhaus“-Markt in Paderborn kamen Sachspenden im Wert von mehreren hundert Euro zusammen. Initiator Olaf Scott dankt dafür allen Spendern.

Paderborn. Sachspenden im Wert von mehreren hundert Euro kamen dank engagierter Kunden bei der diesjährigen Wunschbaumaktion im „Das

Futterhaus“ in Paderborn zusammen. Sechs Wochen lang stand im Markt an der Detmolder Straße ein Tannenbaum, geschmückt

mit den Wünschen hilfsbedürftiger Tiere. Von Tiernahrung über ein neues Halsband bis hin zum neuen Bett für den Vierbeiner erfüll-

Fach- und Führungskräfte können sich weiterbilden IHK-Akademie in Paderborn stellt neues Weiterbildungsprogramm vor Paderborn. Die Weiterbildung organisierende Akademie der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hat ihr neues Programmheft für das erste Halbjahr 2017 veröffentlicht. Die Broschüre bietet einen Überblick über insgesamt rund 370 Weiterbildungsmaßnahmen für Fach- und Führungskräfte im kaufmännischen und gewerblich-technischen Bereich. In Paderborn sind rund 65

Uwe Lammersmann, Prokurist der IHK-Akademie Ostwestfalen (li.), und Jürgen Behlke, Leiter der Zweigstelle Paderborn + Höxter der IHK Ostwestfalen.

Veranstaltungen aus den Bereichen Betriebswirtschaft, IT und Technik geplant. „Auch wenn sich erfreulich viele junge Menschen direkt im Anschluss an ihre Ausbildung weiterbilden, um einen soliden Grundstein für ihre berufliche Karriere zu legen, dürfen wir die Augen vor dem demografischen Wandel nicht verschließen“, sagt Uwe Lammersmann, Prokurist der IHK-Akademie. Die Nachfrage nach gut ausgebildetem Personal übersteige

bereits heute in einigen Branchen die Zahl der verfügbaren Fachkräfte. Hier gelte es, auch durch Weiterbildung, vorhandene Potenziale besser zu nutzen. Interessenten können die kostenlose Broschüre unter Tel. 05251-155930 oder per E-Mail unter paderborn@ ihk-akademie.de anfordern. Informationen zu Angeboten weiterer Bildungsträger können unter www.wis.ihk.de abgerufen werden.

„Keine Krankheit unheilbar“ Der psychotherapeutische Heilpraktiker Jürgen Röhrig konnte schon manchen „hoffnungslosen Fällen“ helfen

Paderborn. (ek) „Mehr können wir nicht für Sie tun. Damit müssen Sie jetzt leben.“ Solche Sätze von einem Mediziner zu hören, ist für die Betroffenen meist wie ein Schlag ins Gesicht. Vorangegangen ist oft eine längere Odyssee von Arzt zu Arzt über Monate. Entsprechend groß ist die Verzweiflung der Kranken. Ihnen will Jürgen Röhrig Mut machen: „Fast jede Krankheit, ob psychisch oder psychosomatisch, ist heilbar“, so die Erfahrung des psychotherapeutischen Heilpraktikers. „Ich habe schon vielen Menschen helfen können, die schulmedizinisch als austherapiert galten“, berichtet der Therapeut mit Praxen in Marsberg und Paderborn. Zum Beispiel einer 62-Jährigen, die an Neurodermitis litt und „alles probiert“ hatte. Nichts half. Erst die Behandlung bei Jürgen Röhrig brachte den Erfolg. „Nach einem halben Jahr war alles weg“, berichtet er. Ein anderer Patient litt so stark unter Angstzuständen, dass er sich nicht mehr aus dem Haus traute. Mehrere Therapieversuche blieben erfolglos. „Bei mir hat er gelernt, mit seinen Dingen umzugehen. Heute lebt er wieder normal, macht Sport und hat sogar wieder einen Job angenommen“, so Röhrig. Warum die Schulmedizin oft Die ASP-Mitarbeiter sind aktuell an ihre Grenzen stößt, liegt für im Dauereinsatz. Röhrig auf der Hand. Kaum

pentherapie sowie emotionalen Therapieverfahren.

Gute Erfolgsaussichten

Der psychotherapeutische Heilpraktiker Jürgen Röhrig ist sich sicher: „Keine Krankheit ist unheilbar.“ Foto: Christiane Bernert

ein Mediziner habe Zeit, sich ein ganzheitliches Bild von einem Patienten zu machen. In der Regel würden die Krankenkassen das auch gar nicht bezahlen. Er selbst ist der Meinung, dass die meisten körperlichen Erkrankungen psychische Ursachen haben und setzt daher auf einen ganzheitlichen Ansatz. „Körper, Seele und Geist stehen in einer ständigen wechselseitigen Verbindung miteinander. Als psychotherapeutischer

Heilpraktiker bin ich von den Kassen unabhängig und habe so die Möglichkeit, ihn in seiner Gesamtheit zu betrachten. Jeder Patient bekommt eine ganz auf ihn abgestimmte spezielle Kombination von Therapieformen. Niemand lernt wie der andere. Der eine eher über den Verstand, der andere über das Gefühl oder den Körper.“ Während viele Therapeuten sich auf eine Richtung festlegen, arbeitet Röhrig mit einem Mix aus Gesprächs- und Grup-

Zudem bietet er prophylaktisches Arbeiten in Form von Selbsterfahrungs-Seminaren mit lösungsorientierten Lernangeboten an. Medikamente verordnet Jürgen Röhrig nicht. „Es mag eine bittere Erkenntnis sein, dass jeder der Schöpfer seiner eigenen Krankheiten sein kann. Es birgt aber auch Trost, dass jeder selbst dazu beitragen kann, seine Situation zu verbessern.“ Wichtig sei die Klärung der Schlüsselfrage: Wer bin ich? Warum bin ich krank und was kann ich dagegen tun? In der Regel kann Röhrig nach zwei Sitzungen sagen, ob er einem Patienten helfen kann oder nicht. Allerdings hat auch seine Arbeit Grenzen. Bei bestimmten Krebsarten könne man aber beispielsweise daran arbeiten, dass sie nicht wiederkommen, nachdem die Tumore beseitigt seien. „Voraussetzung ist, dass die Patienten bereit sind, sich einzulassen. Dann sind die Erfolgsaussichten sehr gut.“ Weitere Infos und alle Kursangebote gibt es unter Tel. 02992/1800 sowie online unter: www.juergen-roehrig.de

Nichtraucher werden

Paderborn. Der Caritasverband Paderborn bietet im neuen Jahr ein Seminar an, um Nichtraucher zu werden. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 26. Januar, um 18 Uhr und hat insgesamt den Umfang von sechs Kursabenden zu je 90 Minuten. Bis zu zwölf Gruppenteilnehmer erlernen gemeinsam, ihr Leben rauchfrei zu gestalten. Der Kurs basiert auf dem zertifizierten Rauchfrei Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und ist von den Krankenkassen als Gesundheitspräventionsmaßnahme anerkannt, so dass die Kursgebühr in Höhe von 170 Euro teilweise übernommen wird. Veranstaltungsort ist das Haus des Caritasverbandes Paderborn, Kilianstraße 28, in 33098 Paderborn. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 05251-877220 oder per E-Mail: nichtrauchen@caritas-pb.de.

Notdienste Allgemeine Notfallnummern bei lebensbedrohlichen Notfällen (medizinisch und/oder Verkehrsunfall): Notfall: 112, Polizei: 110 Ärztlicher Bereitschaftdienst 116 117, 0180/5044100* (*0,14€/Minute aus dem Deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Minute)

Zahnärztlicher Notdienst 05251/23070 Ärztliche Notfallambulanz Husener Straße 50 33098 Paderborn 05251/280600 Öffnungszeiten: Mo, Di, Do: 18.00 - 22.00 Uhr Mi: 13.00 - 22.00 Uhr Fr: 13.00 - 22.00 Uhr Sa, So und an Feiertagen: 8.00 - 22.00 Uhr Telefonseelsorge 0800/1110111 u. 0800/1110222 Apotheken-Notdienst Samstag, 14. Januar Pader-Apotheke Borchener Str. 29 33098 Paderborn (Kernstadt) Tel. 05251-760049 Kastanien-Apotheke Eggestr. 57 33100 Paderborn (Benhausen) Tel. 05252-932024 Sonntag, 15. Januar Apotheke im TAO-Gesundheitspark Driburger Str. 42 33100 Paderborn Tel. 05251-2989661 West-Apotheke Elsener Str. 18 33102 Paderborn (Kernstadt) Tel. 05251-300150 Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen.


Sonderthema

Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017 · ANZEIGEN

7

Gesund ins neue Jahr Tipps für Fitness und Wohlbefinden

Ergotherapie-Praxis geht in bewährte Hände über Nach 20-jähriger Tätigkeit reicht Beate Vosen im Therapiezentrum „Alte Brauerei“ den Staffelstab weiter an Jessica Liers Paderborn. Beate Vosen sammelte ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in mehr als 30 Berufsjahren in Trier, in Dortmund und vor allem in der Schweiz, bevor sie 1996 in ihre Heimatstadt Paderborn zurückkehrte, um sich selbstständig zu machen. In der Besitzerin der alteingesessenen Praxis für Physiotherapie Dagmar Widera-Aulfes fand sie eine Gleichgesinnte, gemeinsam konnten sie ihren Traum von einer interdisziplinären Praxisgemeinschaft wahrmachen. Nach gut zehn Jahren komplettierte Michael Lücking mit seiner Praxis für Logopädie und seinem Team das Leistungsspektrum des Therapiezentrums Alte Brauerei. Bei Beate Vosen und ihrem Ergotherapeuten-Team stand stets der Mensch im Focus. Ziel ihrer ergotherapeutischen Arbeit war es, dass sowohl Erwachsene als auch Kinder ihre Handlungen in ihrem je eigenen Können wieder für sie zufriedenstellend ausführen konnten. Besonders wichtig war es Beate Vosen stets, jeden Menschen mit all seinen körperlichen, seelischen, geistigen und sozialen Aspekten in seiner Einzigartigkeit zu betrachten. Im Mittelpunkt standen die individuellen Betätigungen und Stärken des Patienten in seinem jeweiligen Lebensumfeld. Durch ständige

Mit gewohnter Qualität und Professionalität geht es im Therapiezentrum Alte Brauerei weiter: (v.l.) Dagmar Widera-Aulfes, Michael Lücking, Beate Vosen und Jessica Liers.

Fort- und Weiterbildung, insbesondere auch interne Mitarbeiterschulungen durch namhafte Referent(inn)en, arbeitet die Praxis für Ergotherapie immer auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand. Beate Vosen unterstützte Spezialisierungen

und Weiterqualifizierungen der Mitarbeiterinnen aller Fachbereiche. Aktuelles Fachwissen wurde weitervermittelt durch Schulungen bei Kooperationspartnern wie Altenheimen, Kindergärten und Schulen. 20 Jahre engagierte Tätigkeit

als Ergotherapeutin und Teil der Praxisgemeinschaft gehen nun zu Ende. Der Dank gilt den Wegbegleitern, dem gesamten Team, den Kooperationspartnern und vor allem den vielen Patienten der vergangenen Jahre. Danke für alle Unterstüt-

zung, für das wohlwollende Interesse und die freundliche Zusammenarbeit. Jessica Liers war seit mehr als sieben Jahren bereits kompetente Mitarbeiterin, bevor sie nun in eigener Verantwortung am 1. Januar die Praxis für Ergotherapie übernommen hat. Der Staffelstab wird weitergereicht, Kontinuität ist jedoch gewährleistet, das Team der Ergotherapeuten arbeitet in bewährter, zuverlässiger Weise weiter. Die neue Inhaberin der Praxis für Ergotherapie Jessica Liers hat sich durch spezielle Ausbildungen für ihre anspruchsvolle Aufgabe qualifiziert: 2010 Fachtherapeutin ADHS, 2012 Zaubertherapeutin, 2015 Inklusionstherapeutin, 2016 Bachelor of Arts mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement. Besonders das Thema Inklusion liegt ihr am Herzen; in Paderborner Fachkreisen fungiert sie dazu bereits jetzt als Ansprechpartnerin für Kindergärten, Schulen, Eltern, Pädagogen. Doch dies ist nur eines ihrer Anliegen. Selbstverständlich bietet sie mit ihrem Team das bisherige Leistungsspektrum der klassischen Ergotherapie in allen bekannten Fachbereichen mit großem, persönlichem Einsatz, mit Dynamik und Freude in gewohnter Qualität und Professionalität weiterhin an.

Paderborner Verlag · Paderborner Zeitung · Paderborn am Sonntag

Biodanza macht stark Heiltanz für Körper und Seele findet immer mehr Anhänger – Noch wenige Plätze frei für Kurs ab 14. September Paderborn. Mehr Lebensfreude, Selbstentfaltung und positive Wirkung bei zahlreichen Krankheiten verspricht eine neue Art zu tanzen: „Biodanza“. Das Wort setzt sich zusammen aus dem griechischen „bios“ (Leben) und dem spanischen „danza“ (Tanz) und bedeutet „Tanz des Lebens“. Entwickelt wurde die ganzheitliche Heilmethode in den 60er Jahren von dem chilenischen Anthropologen und Psychologen Rolando Toro. Als Basis nutzte er die Tänze, Riten und Symbole verschiedener Völker sowie Erkenntnisse der humanistischen Psychologie und Bioenergetik. Heute hat Biodanza unzählige Anhänger rund um den Globus. Auch Heilpraktiker Jürgen Röhrig war auf Anhieb begeistert: „Biodanza vitalisiert und harmonisiert Körper, Geist und Seele. Es weckt unsere natürlichen Potenziale, Kreativität und Sinnlichkeit. Ich wurde innerlich und äußerlich ein total freier Mensch“. Gleich nach seinem ersten Kurs meldete er sich zu der dreijährigen BiodanzaLehrer-Ausbildung an. Heute ist er Mitglied der deutschen Biodanza-Gesellschaft und gibt selbst Kurse. Tanzen zu können braucht man dafür nicht. Klassischerweise beginnt eine Biodanza-Session mit einem „Eröffnungskreis“. Die Teilnehmer tanzen dabei

Biodanza, der „Tanz des Lebens“, vitalisiert und harmonisiert Körper, Geist und Seele.

Hand in Hand zu animierender lateinamerikanischer Musik. „Anfängliche Hemmungen bauen sich schnell ab“, weiß Röhrig. Es gibt verschiedene Stilrichtungen, kraftvolle rhythmische Tänze wechseln sich ab mit langsamen, einfühlsamen Bewegungen. Jeder tanzt in seinem Rhythmus. „Das ist aber nur ein Teil. Wichtig ist, was in einem selbst passiert. Man begreift, dass man Teil dieser Welt, eine kleine Faser im Gewebe der Schöpfung ist und tanzt das. Diese Erfahrung verändert die Menschen. Alte

Ergotherapeut(in) in Festanstellung gesucht!

Konditionierungen verlieren an Bedeutung, man wird frei, die Lebenskraft kann wieder fließen. Danach hat man ein total gutes Gefühl. Man kommt jedes Mal einen Schritt weiter. Biodanza macht stark.“ Die positiven Auswirkungen, die er bei sich selbst spürt, beobachtet er auch bei seinen Kursteilnehmern: „Biodanza hilft Stress, Blockaden und Ängste abzubauen. Es stärkt das Immunsystem und das körperliche und psychische Wohlbefinden. Es unterstützt die Heilung aller psychischen und psychosoma-

tischen Krankheiten, wie zum Beispiel soziale Phobien, Neurodermitis, Essstörungen, Allergien, Migräne, Depressionen, schmerzhafte Muskelverspannungen oder Krebs“. Röhrig berichtet von einer jungen Frau Anfang 30, die zu ihm kam, weil sie einfach keine längeren Beziehungen aufrecht erhalten konnte. „Ihre Erfahrungen im Biodanza-Kurs halfen ihr, ihre Probleme zu lösen. Heute ist sie verheiratet und baut mit ihrem Mann gerade das Haus um.“ Weltweit laufen aktuell wissenschaftliche Studien zur Auswirkung von Biodanza bei Stressabbau, bei psychosomatischen Beschwerden und im Rahmen der Pädagogik bei Kindern (näheres unter www. deutschebiodanzagesellschaft. de). Im TAO-Gesundheitspark an der Driburger Straße 42 in Paderborn bietet Röhrig Biodanza-Kurse für Menschen aller Altersstufen an. Der nächste Kurs beginnt am Mittwoch, 25. Januar (bis 12. April). Er umfasst zwölf Abende, jeweils mittwochs von 19 bis 21 Uhr. Es sind noch wenige Plätze frei. Die Teilnehmer sollten leichte, bequeme Kleidung, ein paar Socken und etwas zu trinken mitbringen. Anmeldung und weitere Informationen bei Biodanzaleiter Jürgen Röhrig unter Tel. 029 92-18 00. www.biodanza-roehrig.de

Alte Brauerei 3 33098 Paderborn Tel. 0 52 51 / 14 22 90 www.therapiezentrum-pb.de

Logopädie

Therapiezentrum Alte Brauerei

Was passiert bei diesem Faszientraining? Angesprochen werden die Bereiche, die wir in unserem täglichen Dasein vernachlässigen und die verantwortlich sind für Schmerzen und Verspannungen. Ziel: Verbesserung und Steigerung der körperlichen Fitness XQG:RKOEHȴQGHQ Mit Übungen und Bewegungen die unser Körper genetisch braucht. Kommen Sie vorbei und erleben Sie persönlich die positive Wirkung des Faszientraining auf Ihren Körper.

z.B. bei: Asthma, Heuschnupfen, Hauterkrankungen, Herzgefäßerkrankungen, Stress u.v.m.

11.00 Uhr Vortrag: Alarmschmerz - der Schrei des Körpers nach Bewegung – mit Dr. Dr. Markus Guntenhöner 12.00 Uhr Fayo® in der Praxis erleben 13.00 Uhr Faszien Motion – kommen Sie aktiv in Bewegung 14.00 Uhr Fayo® in der Praxis erleben

Geschenkgutscheine ab 9,00 Euro Öffnungszeiten:

Änderung des Programms sind kurzfristig möglich.

Am Hellweg 10 | 33014 Bad Driburg | Tel.: (05253) 974238 www.SalzGrotte-Bad-Driburg.de

Erfahren Sie mehr unter: www.kk-pb.de

Lernen Sie die heilende Wirkung des Salzes kennen! Ergotherapie

(LQODGXQJ]XU(U¸΍QXQJPHLQHU%HZHJXQJVSUD[LV Paderwall 9-11, 33102 Paderborn Samstag, 21. Januar 2017 , 10 - 15 Uhr

Programm

n! e st tioet ch ditaf fn7 ä ö N ege 1.1 gmh 7. agnlicm 1 l Kä a T So gesund wie ein Tag am Meer!

Physiotherapie

*HEHQ6LHΖKUHP.¸USHUPHKU%HZHJXQJVIUHLUDXP

9.45 - 13.00 Uhr und 13.45 Uhr - 18.00 Uhr17.00 Uhr Familiensitzungen Mittwochs 16.00 und und Samstags 11.00 Uhr


Sonderthema

8

ANZEIGEN · Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017

Aus-, Fort- und Weiterbildung Angebote in der Region nutzen

The Work nach Byron Katie Trainerausbildung zum Verhaltens-COACH 0 52 58 - 93 43 55

JETZT AUF FACEBOOPKP UND ALS A

vhs Paderborn

Weiterbildung!

. M u s s ic h h a b en

EDV, Sprachen, Gesundheit, Wirtschaft, Beruf, Gesellschaft, Politik, Kultur, Kreativität, Studienfahrten und vieles mehr.

www.vhs-paderborn.de oder bei der VHS-Geschäftsstelle, Am Stadelhof 8 | 33098 Paderborn Fon 0 52 51 – 8 75 86 10

Das n e Progr ue amm ist da

Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum.

Informationstag am 4. Februar ab 11 Uhr

Tag der offenen Tür am Samstag, 21. Januar, von 10 bis 15 Uhr in Paderborn Paderborn. Ob Informatik, Wirtschaft, Mediendesign oder Game – dank der praxisorientierten Ausbildung am bib International College in Paderborn haben schon mehr als 11.000 Absolventen einen erfolgreichen Berufseinstieg geschafft. Dafür sorgen beste Bedingungen für erfolgreiches Lernen. Am bib lernen insgesamt etwa 480 Studierende – damit ist eine intensive persönliche Förderung durch engagierte Dozenten garantiert. Das bib-Team unterstützt die Studierenden nicht nur dabei, berufliches Know-how zu entwickeln, sondern auch die Persönlichkeit. Dozenten und Studiencoaches begleiten bibStudierende während der gesamten Ausbildung. So helfen sie den Studierenden, Stärken zu entdecken und konsequent weiterzuentwickeln.

Ausbildung oder Studium

Kursprogramm und Anmeldungen

BWL-Masterstudium für Ingenieure

Beste Bedingungen am bib International College

Damit aber auch der Spaß nicht zu kurz kommt, werden auch regelmäßig Sport- und Team-Events veranstaltet. Schülerinnen und Schüler können mit Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder Abitur am bib International College starten. Nach der bib-Ausbildung können Absolventen – die mit

Rund 500 Schüler lernen am bib International College in den Bereichen Informatik, Wirtschaft, Mediendesign und Game.

Fachabitur oder Abitur zum bib gekommen sind – ihr Können beim Studium an einer der Partnerhochschulen in England, Irland oder Schottland vertiefen und sich auf ein Themengebiet spezialisieren. Mit dem Bachelor-Abschluss stehen dann auch internationale Karrieren offen. Am Tag der offenen Tür am Samstag, 21. Januar, können sich Interessenten von 10 bis 15 Uhr über das breite Ausbildungs- und Studienangebot des bib in Paderborn informieren. Von 10 bis 15 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Programm aus Information

und Unterhaltung. Man kann am Unterricht teilnehmen, mit Absolventen sprechen und Studienarbeiten begutachten, um so den Alltag im bib kennenzulernen.

Meschede. Vom Ingenieur zum Wirtschaftsingenieur: Im Sommersemester 2017 startet an der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede wieder der weiterbildende MasterVerbundstudiengang „Technische Betriebswirtschaft“. Am 4. Februar bietet die Hochschule hierzu eine Informationsveranstaltung an. Der Studiengang bietet berufstätigen Ingenieuren und Naturwissenschaftlern die Möglichkeit, sich berufsbegleitend zum „Master of Business Administration (MBA)“ weiterzubilden. Der Abschluss ist einem Universitätsabschluss gleichgestellt und berechtigt zur Promotion und zum höheren Dienst in der öffentlichen Verwaltung. Studienbeginn ist Anfang März, eine Bewerbung ist bis zum 28. Februar möglich. Das Verbundstudium dauert zweieinhalb Jahre und ist ein berufs- und familienbegleitendes Studienangebot: Neben Selbststudienabschnitten finden etwa alle zwei Wochen

Präsenzabschnitte an Samstagen statt. Rund zwei Drittel der Inhalte erarbeiten sich die Teilnehmer im Selbststudium. Studierende erlangen die Kompetenz, Problemstellungen in Unternehmen nicht nur aus technisch-ingenieurwissenschaftlicher, sondern auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht betrachten und beurteilen zu können. Ziel ist insbesondere die Qualifizierung für Managementaufgaben in mittlerer und höherer Führungsebene. Unternehmen können ausgesuchte Mitarbeiter gezielt weiterbilden, parallel zum Beruf, ohne Ausfallzeiten. Mehr Informationen gibt es am 4. Februar ab 11 Uhr im Raum 1.1.2. in der Lindenstraße 53 in Meschede. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich in der Hochschule persönlich beraten zu lassen. Eine Terminvereinbarung ist unter Tel. 0291–99104637 oder unter ilgenstein.anne@fhswf.de möglich. Weitere Infos unter: www.fh-swf.de/cms/mba

Tag der offenen Tür Für das leibliche Wohl und die Betreuung der Kleinen ist gesorgt. Attraktionen rund um das Thema Informatik, Wirtschaft, Mediendesign und Game sorgen für einen spanwww.bib.de Studierende der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede. nenden Tag!

Informatik Wirtschaft Mediendesign Game

Unterricht live erleben, Studienarbeiten, Absolventen berichten, das bib vor Ort entdecken, Beratung, Essen, Trinken und vieles mehr… www.bib.de Fürstenallee 5 · 33102 Paderborn · Fon +49 5251 301-01 · info-pb@bib.de Meisenstraße 92 · 33607 Bielefeld · Fon +49 521 23842-01 · info-bi@bib.de

Tag der offenen Tür 21.01.2017 · 10-15 Uhr


Sonderthema

Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017 · ANZEIGEN

9

Aus-, Fort- und Weiterbildung Angebote in der Region nutzen

IN VIA: Neues Programm Paderborn. Das Programm des IN VIA Bildungswerkes für Januar bis Juli ist erschienen. Es enthält ein umfangreiches Kursangebot in den Bereichen EDV, Sprachen, Arbeit/Soziales, Gesundheit/Entspannung, Hauswirtschaft, Kreatives Gestalten und Schneidern. Die Programmhefte liegen beim Einwohneramt am Marienplatz, im Familienservicecenter im Rathaus, in der Stadtbibliothek, im Medienzentrum, in den Bürgerbüros Elsen, Schloß Neuhaus und Borchen und bei IN VIA in der Bahnhofstraße 19 aus. Nähere Informationen gibt es unter Tel. 05251-122818. Anmeldungen zu allen Veranstaltungen sind ab sofort auch online möglich unter www.invia-paderborn.de

Infotag am Gut Böddeken Büren-Wewelsburg. Die Wohngrundschule Gut Böddeken veranstaltet am Sonntag, 22. Januar, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür, zu dem alle interessierten Eltern gemeinsam mit ihren Kindern eingeladen sind. In entspannter und ungezwungener Atmosphäre informieren die Grundschulpädagogen umfassend über das pädagogische Konzept der privaten Wohngrundschule. Die Kinder lernen auf Gut Böddeken in kleinen, jahrgangsübergreifenden Klassen, jeweils betreut von einem Lehrer und einem Fachpädagogen. Bedingt durch diese gute personelle Ausstattung und die geringen Klassengrößen von 6 bis 15 Schülern je Klasse, kann jedes Kind ganz individuell und entsprechend seiner Fähigkeiten gefördert werden. Weitere Informationen unter www.gut-boeddeken.de

Fachinternat mit Privater Wohngrundschule

Mehr erfahren erfahren Sie Sie an aufunserem unserem Mehr Tag der offenen am Tür 22. am Januar 21. Juni Grundschultag von 14 -bis 1717 Uhr! Uhr! www.gut-boeddeken.de Gut Böddeken 33142 Büren-Wewelsburg Tel. 02955/6625

Mit den richtigen Gedanken stressfrei leben Ausbildung zum Verhaltens-Coach nach Byron Katie im STZ-Salzkotten Salzkotten. Mit den alltäglichen Sorgen oder dem Ärger ist es eine merkwürdige Sache. Was für den einen problematisch ist, kann für den anderen völlig unerheblich erscheinen. Das liegt daran, dass alle Menschen sehr unterschiedlich sind und verschieden über das denken, was sie erleben. Und das, was eine Person denkt, ist dafür verantwortlich, wie man sich fühlt und handelt. Man kann sagen:  Ärger und Sorgen entstehen im Kopf. Wie über eine Situation gedacht wird, entscheidet letztendlich darüber, wie schwierig, belastend oder problematisch sie empfunden wird. Deswegen lohnt es sich, sein Denken in belastenden Situationen mal Dirk Mutschke bietet in seinem Schulungs- und Therapiezentrum in genauer unter die Lupe zu neh- Salzkotten die Ausbildung zum Verhaltenscoach nach Byron Katie.

men. „The Work“ nach Byron Katie ist eine leicht anzuwendende Methode, mit der belastende Gedanken- und Verhaltensmuster leichter wieder losgelassen werden können. Wer Interesse hat diese Methode zu erlernen sowie sich und andere darin zu coachen, um wieder psychisch und seelisch mit neuen Gedanken und anderem Verhalten ins Gleichgewicht zu kommen, der hat die Möglichkeit an einem Seminar im Schulungs- und Therapiezentrum Salzkotten (STZ) teilzunehmen. Genauere Informationen hierzu gibt es auf der Internetseite unter www.stz-salzkotten. de oder bei Dirk Mutschke persönlich unter Tel. 05258– 934355.

Europäisches Zentrum für universitäre Studien Weiterbildung für Menschen mit Erfahrung Wissenschaftliche Vorlesungsreihe beginnt im Februar In zehnjähriger Tradition bietet Ihnen das EZUS Weiterbildungsangebote auf universitärem Niveau mit erfahrenen Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis: Maßgeschneiderte Studiengänge für Menschen, die sich während oder nach Abschluss ihres spezialisierten Berufslebens nach eigenen Interessen weiterbilden möchten. Einblicke in das Themenspektrum und den Ablauf des Studiums gewinnen Sie bei einer unserer Informationsveranstaltungen, u.a. in der Volkshochschule Paderborn am 1.3. und am 6.7.2017, jeweils von 17:00 bis 18:00 Uhr (VHS Paderborn, Am Stadlhof 8 – Raum B 06) In der neuentwickelten „Mittwochsakademie“ startet die Vorlesungsreihe am 8. Februar 2017 von 16:00 bis 18:00 Uhr mit dem Thema „Ist das Gehirn ein Computer? Die Beziehung von Hirnforschung und Technik“, Professor Dr. Dr. Horst M. Müller (VHS Paderborn, Am Stadlhof 8) Weitere Termine und Themen der Mittwochsakademie sowie für Informationsveranstaltungen und -orte finden Sie auf www.ezus.org - oder kontaktieren Sie uns direkt! Europäisches Zentrum für universitäre Studien der Senioren OWL Frau Nathalie Emas, 05261-2889296 emas@lippe-bildung.de

BWL-Masterstudium für Ingenieure

VHS legt neues Programm vor

Weiterbildender Verbundstudiengang Technische Betriebswirtschaft (MBA)

Informationsstand vor dem Rathaus an diesem Samstag – Anmeldungen ab kommenden Montag

für Ingenieure und Naturwissenschaftler

Paderborn. Das neue Programm der Volkshochschule für das Frühjahr 2017 ist da und liegt als Printversion bei der VHS, Am Stadelhof 8, sowie bei zahlreichen öffentlichen Stellen aus. Zudem finden Interessierte das Programm auch online unter www.vhs-paderborn.de und auf der VHS-Paderborn-App. An diesem Samstag präsentiert die VHS Paderborn ihr neues Programm vor dem Paderborner Rathaus. Anmeldungen zu den Kursen und Lehrveranstaltungen sind ab Montag, 16. Januar, möglich. Schwerpunktthema der VHS ist in diesem Jahr die Digitalisierung von Bildung. Bezugnehmend auf ihr Jahresthema beschäftigt sich die VHS in zahlreichen Veranstaltungen mit unterschiedlichen Aspekten der digitalen Weiterbildung. Bei ihrer Jahresauftaktveranstaltung am 30. Januar um 19 Uhr im Historischen Rathaus wird als Gastredner der Bildungsexperte der Bertelsmann-Stiftung, Ralph Müller-Eiselt, erwartet. Gemeinsam mit Dr. Jörg Dräger, Vorstandsmitglied der Bertelsmann-Stiftung, hat er ein viel beachtetes Buch mit dem Titel „Die Digitale Bildungsrevolution“ geschrieben. In ihrem Buch zeigen die Autoren, wie die vernetzte Welt das Bildungssystem und die Gesellschaft grundlegend verändern wird, welche Gestaltungsspielräume es zu

nutzen gibt, wie Risiken minimiert werden können und wie man international nicht den Anschluss verliert. Einen weiteren Fokus wird die VHS auch in 2017 auf die Vermittlung von Sprachkompetenz für Flüchtlinge und Zugewan-

halten bisher leider keine Förderung. Deshalb hat die VHS im vergangenen Jahr eine Kampagne mit dem Titel „Spenden Sie einen Deutschkurs“ ins Leben gerufen, die in diesem Jahr fortgeführt werden soll. Als kleines „Dankeschön“ schenkt die VHS

Infoveranstaltung am 04.02.2017 um 11.00 Uhr im Raum 1.1.2 am Standort Meschede • berufs- und familienbegleitend • Präsenzveranstaltungen an Samstagen • Start zum Sommersemester 2017         Kontakt Anne Ilgenstein Lindenstraße 53 59872 Meschede Tel. 0291 9910-4637 ilgenstein.anne@fh-swf.de www.fh-swf.de/cms/mba

www.fh-swf.de/meschede

VHS-Leiterin Petra Hensel-Stolz (l.) und ihr Team präsentieren das neue Programm der VHS für das Frühjahr 2017. Dieses kann ganz praktisch auch mit der VHS-App auf dem Handy geöffnet werden.

derte legen. „Gute Sprachkenntnisse sind für eine erfolgreiche Integration und gesellschaftliche Partizipation unabdingbar“, konstatiert die Leiterin der VHS. Um Zuwanderern kostenlos Deutschkurse anbieten zu können, hat die VHS in 2016 einen hohen Betrag an Fördergeldern akquiriert und wird sich auch in diesem Jahr an entsprechenden Förderprogrammen beteiligen. Flüchtlinge mit nicht eindeutig geklärter Bleibeperspektive er-

allen Spendern einen Kurs ihrer Wahl zur eigenen Nutzung. Als erste Volkshochschule in Deutschland setzt die VHS Paderborn seit 2012 eine eigene App für Smartphones als Marketinginstrument ein. App-Inhaber kommen in den Genuss zahlreicher Vorteile unter anderem in Form von Gutscheinen, mit denen sie kostenlos oder günstiger an ausgewählten Veranstaltungen der VHS teilnehmen können oder kleine

Wir suchen Sie! Restplätze für Englisch „Fortgeschrittene“ 17 Uhr

Sie wollen ...ein paar Worte Englisch mit ihren Enkeln sprechen? ...englische Begriffe verstehen, die uns täglich begegnen? ...sich auf Reisen verständigen? ...in Gesellschaft aktiv sein und geistig am Ball bleiben?

WIR WERDEN NICHT NUR TÄGLICH BESSER.

WIR FÜHLEN UNS DABEI AUCH ERNST GENOMMEN. Immer was los, ständig etwas zu tun – das ist die Welt des Handels. Was für uns unbedingt dazugehört: gemeinsam anpacken, offen miteinander reden, voneinander lernen und den Spaß am Erfolg gemeinsam erleben.

• Mittwochs ab 17.00 Uhr • ein Mal pro Woche • in kleinen Gruppen • Vorkenntnisse erforderlich, direktes Sprachtraining • Mindestalter: 50 Jahre • Anfänger u. Fortgeschrittene

WIR SUCHEN: ANPACKER. DURCHSTARTER. MÖGLICHMACHER. Du hast deinen Schulabschluss (bald) in der Tasche, willst zeigen, was in dir steckt, und möchtest dich fachlich sowie persönlich weiterentwickeln? Dann starte nicht irgendwo. Sondern in einem Umfeld, in dem es fair zugeht. In dem du Freiraum zum Ausprobieren bekommst und man dir wirklich etwas zutraut. Entdecke jede Menge Möglichkeiten, in deine berufliche Zukunft zu starten:

Über den Kurs informiert Sie: Herr Philipp Nocke

ELKA Erfolgreich lernen. Konzepte im Alter

T 05251 – 20 20 590

www.elka-lernen.de

Das Kursprogramm 2017 ist da. Anmeldungen ab sofort möglich. Auszug aus unserem Programm: • EDV: Word, Internet, Excel, Tastaturschulung, PC für Senioren • Sprachen: Englisch, Chinesisch, Deutsch für Migranten • Arbeit/Soziales: Kreatives Schreiben, Burnout-Prävention • Gesundheit/Entspannung: Yoga, Rückenschule, Tai Chi • Nähen für Anfängerinnen und Fortgeschrittene • Kochkurse: Vegetarische Gerichte, Indische Küche, Brunch-Buffet • Kreatives: Aquarell-Malerei, Töpfern, Stricken, Klöppeln

Aktionsgeschenke erhalten. Zur Steigerung ihrer digitalen Vernetzung bietet die VHS in diesem Jahr beim Download der VHS-App einen Rabatt von 10 Prozent auf einen Kurs an. Gemäß dem Motto „Zukunft hat Geschichte“ greift die VHS in diesem Studienjahr auch zwei bedeutende historische Jubiläen auf: Im Oktober 1517 schlug Martin Luther 95 Thesen an das Portal der Schlosskirche in Wittenberg. Zudem begeht das Erzbistum Paderborn 2017/18 ein Doppeljubiläum: 950 Jahre Domweihe und 1.000 Jahre Bartholomäuskapelle. Beide historischen Ereignisse würdigt die VHS mit verschiedenen Veranstaltungsformaten.

Kleinanzeigen kostenlos aufgeben! www.pbams.de kleinanzeigen@pbams.de

AUSBILDUNG ABITURIENTENPROGRAMM DUALES STUDIUM LIDL LOHNT SICH. Lidl ist eines der erfolgreichsten Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel – und hat als Arbeitgeber viel zu bieten. Wir legen Wert darauf, dass sich dein Einstieg bei uns lohnt! Du wirst bestens betreut, findest tolle Perspektiven, viel Abwechslung und Freiraum zu wachsen. Und auch deine Bezahlung kann sich sehen lassen. Wir freuen uns auf dich und deinen Start im Verkauf, in der Logistik oder in unserer Verwaltung!

Jetzt bewerben auf jobs.lidl.de oder per E-Mail an bewerbung.pad@lidl.de


Kleinanzeigen & Lokales

10

Trampelpfad verkommt immer mehr zur MĂźllhalde SPD-Fraktion befĂźrwortet PflastermaĂ&#x;nahmen auf dem Kaukenberg

Der Schleichweg am Arnikaweg entwickelt sich auf dem Kaukenberg zu einer inoffiziellen MĂźllhalde. SPD-Ratsfrau Christina Vetter (r.) und SPD-Ratsherr Parviz Nasiry hoffen, dass ihr Antrag zu PflastermaĂ&#x;nahmen auf dem Kaukenberg nun schnell umgesetzt wird.

Paderborn. Ein GeschirrspĂźler, ein Wäscheständer, Teppiche, Holzbretter, Kleinkram in TĂźten. Was klingt, wie das Sortiment, eines gute sortierten Einzelhandelsgeschäfts, ist alles andere als das. Diese Gebrauchsgegenstände liegen in schĂśner RegelmäĂ&#x;igkeit verteilt auf und rund um einen Trampelpfad zwischen den Wohnhäusern 137 und 139 am Arnikaweg auf dem Kaukenberg. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Paderborn hatte zu diesem Problem bereits in

den Haushaltsberatungen einen Abhilfe schaffenden Antrag gestellt. â&#x20AC;&#x17E;Die Stelle hat sich zu einem inoffiziellen MĂźllplatz entwickeltâ&#x20AC;&#x153;, beschreibt SPD-Ratsfrau Christina Vetter. Teilweise wĂźrden die Gegenstände einfach achtlos entsorgt, teilweise â&#x20AC;&#x17E;werden alte Teppiche und Holzbretter aber auch genutzt, um den Trampelpfad noch sicheren FuĂ&#x;es Ăźberqueren zu kĂśnnen. Besonders bei Regen oder jetzt bei Wegschmelzen des Schnees ist das auf dem matschigen Bo-

den ansonsten nicht mĂśglich. Der MĂźll bleibt dann natĂźrlich liegenâ&#x20AC;&#x153;, fĂźhrt Vetter weiter aus. Ein Problem, dass auch Parviz Nasiry bereits Ende Oktober während einer Stadtteilbesichtigung am Kaukenberg thematisiert hatte. Das SPD-Ratsmitglied wohnt am Arnikaweg und stellte im Anschluss an die Besichtigung im Bauausschuss den Antrag, dass der Weg zeitnah bedarfsgerecht ausgebaut werden solle. â&#x20AC;&#x17E;Einige Anwohner räumen den MĂźll alle paar Wochen weg. Aber ein paar Tage später sieht es wieder genauso verdreckt ausâ&#x20AC;&#x153;, meint Nasiry. Der FuĂ&#x;weg werde schon seit Jahren als Schleichweg genutzt, weil er eben die kĂźrzeste Verbindung zwischen dem Arnikaweg und einem Parkweg sei. Das Amt fĂźr GrĂźnflächen hat bereits zugesagt, den Trampelpfad durch den Einsatz von Eigenmitteln in eine Wegeverbindung auszubauen. Nasiry hofft nun auf eine baldige Umsetzung: â&#x20AC;&#x17E;Damit sollte die Befestigung des Weges durch abgeladenen MĂźll nicht mehr nĂśtig sein. Das wäre fĂźr alle Anwohner eine gute Sacheâ&#x20AC;&#x153;.

Sonstiges URLAUB 2017 in BULGARIEN, Byala am Schw. Meer, FEWO 4-6 P., 2 x DO-SZ, S.Couch, WZ, KĂ&#x153;, Bad, Klima, gr. Balkon, Pool, Meerlage 250 m, www.fewo-direkt.de, Nr. 516305, T: 0152-52472342, FlĂźge u.a. ab PB/HA nach VARNA/BURGAS.

URLAUB 2017 in KROATIEN/ Dalmatien; Insel VIR, FEHS fĂźr 4-6 P; 2xDO-SZ, S-Couch, WZ, KĂ&#x153;,Bad, Klima, sep. WC,Terrasse, 70m zum Meer, Kies-und Sandstrand, www. fewo-direkt.de Nr. 542974, T: 0152-52472342, FlĂźge u.a. ab KĂśln/DĂ&#x153;/HA nach Zadar.

Kleinanzeigen kostenlos aufgeben! www.pbams.de kleinanzeigen@pbams.de ANZEIGE

)DLUIOH[LEHOSHUV|QOLFK²MHW]W]XP 7HVWVLHJHU7FKLERPRELOZHFKVHOQ Neues Jahr, neues GlĂźck! Wer 2017 mit seinem Smartphone sorglos durchstarten mĂśchte, sucht oft noch nach einem passenden Tarif. Dabei sollte dieser ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis bieten, jederzeit an das aktuelle Nutzungsverhalten anpassbar und ohne Bindung sein. Auch sollte der Mobilfunkanbieter stets erreichbar sein â&#x20AC;&#x201C; eben immer fair, flexibel & persĂśnlich. FĂźr diese Werte steht Tchibo mobil seit Ăźber zwĂślf Jahren. Es zählen Verständlichkeit und faire Tarife ohne Kostenfallen. Ergänzt werden diese regelmäĂ&#x;ig um aktuelle attraktive Aktionen, in die

auch Bestandskunden jederzeit wechseln kÜnnen. Die Mitnahme der Rufnummer ist ebenfalls problemlos mÜglich und wird mit 30 Euro belohnt. Damit bietet Tchibo mobil seinen Kunden genau das, was wirklich zählt und wurde fßr seine Transparenz mit dem Deutschen Fairness-Preis 2016 ausgezeichnet. Also schnell zum Testsieger wechseln und 2017 von den Vorteilen des Smartphone-Tarifs ab mtl. 7,99 Euro profitieren. Alle Infos rund um Tchibo mobil gibt es unter: ZZZWFKLERGHPRELO

7FKLER0RELOIXQN*PE+ &R.*, Ă&#x153;berseering 18, 22297 Hamburg; Standortinformationen auf www.tchibo.de unter â&#x20AC;&#x17E;Tchibo Serviceâ&#x20AC;&#x153; oder unter Telefon 040/55 55 55 12. Mobilfunkangebot der TelefĂłnica Germany GmbH & Co. OHG im Netz von O2 (Georg-Brauchle-Ring 23-25, 80992 MĂźnchen)

Kleinanzeigen-Bestellschein

Stellenmarkt Wir suchen wegen ständigen Wachstum zum nächstmÜglichen Termin weitere

Pflegefachkräft m/w fßr den Heimbeatmungsbereich in Vollzeit oder Teilzeit im Raum Paderborn, Lippstadt

Wir suchen gewerbliche Fach- und Hilfskräfte (m/w):

Wir erwarten von Ihnen: â&#x20AC;˘ eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits-, Kranken- oder Altenpfleger/in â&#x20AC;˘ einen KFZ-FĂźhrerschein

Q Q Q Q

Wir bieten Ihnen: â&#x20AC;˘ unbefristeten Arbeitsvertrag mĂśglich â&#x20AC;˘ flexible Arbeitszeitgestaltung â&#x20AC;˘ ein gutes und hilfsbereites Team â&#x20AC;˘ ein gut funktionierendes Qualitätsmanagement â&#x20AC;˘ Basiskurs F. Heimbeatmung

Kommen Sie zum Marktfßhrer! Wir bieten: Q Interessante Einsätze bei namhaften Kunden Q Betreuung durch unseren Betriebsrat Q Entlohnung ßber dem Mindestlohn Q Sozialleistungen

Bewerben Sie sich bitte schriftlich oder auf unserer Homepage:

Aziz Ipek Breite StraĂ&#x;e 5 â&#x2C6;&#x2122; 31737 Rinteln Tel. 0178/2021250

Einzigartige Wohnung mitten in der Stadt und doch im GrĂźnen; 119 qm, 3Zi, KĂź, Bad, WC im 1. OG, 2 Balkone, Stellplatz, EBK, ab 01.03., hochwertig ausgestattet, KM 1050â&#x201A;Ź zzgl. NK; Tel. 0173-9307439. Grosse Erdgeschosswohnung in 2-Familienhaus mit Garten in Altenbeken; 100 qm, 3,5 Zi, KĂź, Bad, Stellplatz, ab sofort, KM 450â&#x201A;Ź + NK, Tel. 0171-9372047. 2 Zi, KĂź, Bad, ca. 60 qm zum 01.02 fĂźr 520 â&#x201A;Ź warm. PB Stadtheide. Mit EinbaukĂźche. WG geeignet im EG u. Keller. 2013 neu renoviert. Zentralheizung. Tel. 015222841726.

VerĂśffentlichung unter Chiffre (je Termin â&#x201A;Ź 3,50) Der fällige Betrag soll von dem folgenden Konto abgebucht werden (IBAN):

Bitte abschicken an: Pader-Verlag GmbH ¡ Benhauser StraĂ&#x;e 58 ¡ 33100 Paderborn

Wir suchen zu sofort 1 Mechatroniker (m/w) Tel: PB-682870 paderborn@tempton.de

Wir suchen zu sofort 1 Krankenschwester (m/w) Tel: PB-682870 paderborn@tempton.de

Wir suchen zu sofort 1 Altenpfleger (m/w) Tel: PB-682870 paderborn@tempton.de

Zuverl. Reinigungskräfte fßr unser Objekt in Paderborn, Westernstr. ges. AZ: Mo.-Do. + Sa. v. 08.00 - 09.30 Uhr. Bewerbung unter: RDG Gebäudeservice 0151-12603644 od. h@rdg-rational.de sowie 051151547980 (AB).

w w w.

pbams .de

Suchst du auch eine neue Freundin (gerne auch mit Kindern), dann kannst du dich gerne mal bei mir (32. W) Melden. Email: Lee4a@ web.de. Schatzsucher, 48 J., 190 cm, schlank, sucht romantische, sympathische Sie fĂźr eine Beziehung Whatsapp Tel. 0177-6796244, nur Mut!

Wir suchen (m/w): Betriebsschlosser â&#x2C6;&#x2122; Gas-und Wasserinstallateur Lagermitarbeiter

Telefon: 05251-207090 ¡ Email: info@personalhaus-pb.de KlingenderstraĂ&#x;e 10-14 ¡ 33100 Paderborn

Beamter sucht BaugrundstĂźck (zwischen 500-900qm, bis 90.000 â&#x201A;Ź) oder Bestandsimmobilie (ab 130qm, bis 320.000 â&#x201A;Ź) im Kreis Paderborn. Kontaktaufnahme unter 015125341221. Suche 3 Zimmerwohnung in unmittelbarer Uninähe fĂźr mich und meine Tochter. Unbefristeter Arbeitsvertrag ist vorhanden. Kontakt: jubiana@web.de. Frau mit 2 kleinen wohlerzogenen Hunden sucht Wohnung, ab 50 qm, bis 500 â&#x201A;Ź WM. Festes geregeltes Einkommen ist vorhanden! Tel. 0176-82170797. Verkaufe ETW 2 ZKB, 62qm von privat ohne Provision in Bad Driburg. Neu renoviert & moderniesiert. EBK im Kaufpreis enthalten. VB 42.000 â&#x201A;Ź, Tel. 017661832209.

Hallo Du! Ich suche dich: Ich heiĂ&#x;e Reiner, bin sehr sympathisch, nett, liebevoll, suche eine liebe Partnerin zw. 35 - 50 J. aus dem Kreis Paderborn. Bin 51 J., 77 kg, 1,86 gr., Tel. 015908178514 Whats App.

w w w.

pbams .de

SAALVERMIETUNG Partyraum in Paderborn zu vermieten. FĂźr Hochzeit, Kommunion, Konfirmation und Kindergeburtstage, Endlich 18, u.v.m. Tel. 0157/31464320.

BEI UNS

29,95

Zutritt ab 18 Jahren! â&#x2C6;&#x2122; FĂźr Druckfe Druckfehler wird keine ine Haftung Ăźbernomme Ăźbernommen rnomme mmen â&#x2C6;&#x2122; Angebot solan solange Vorrat reicht.

Sexy Dessouskleid aus Powernet, kombiniert mit eleganter Spitze! Träger verstellbar. Farbe: schwarz Material: 90% Polyamid, 10% Elasthan GrĂśĂ&#x;e: S, M, L, XL 78026

NUR

WIM Westf. Industrie-Montagen Tel. 0 29 64 / 9 45 65 82 auch am Wochenende info@wimservice.de

Zuverl. Reinigungsk. in PB, 6x wÜchentl., von 20 bis 21 Uhr ges. Gebäudedienste Niediek. Tel. 0521942080.

fßr eine nebenberufliche Tätigkeit (mßndliche Interviews, vorwiegend in Privathaushalten an Ihrem Wohnort). Wenn Sie aufgeschlossen sind, ßber ein sicheres Auftreten verfßgen, an Menschen, interessanten Themen und an einem kleinen Nebenverdienst interessiert sind, dann schicken Sie uns einfach einen tabellarischen Lebenslauf zu (keine Zeugnisse, noch kein Passbild).

IfD

Institut fßr Demoskopie Allensbach Interviewer-Ressort ¡ 78472 Allensbach Fax: 07533/30 48 ¡ interviewer@ifd-allensbach.de www.ifd-allensbach.de/das-institut/interviewen-fuer-allensbach/

An- und Verkauf Winterreifen fĂźr Peugeot 207CC auf Stahlfelgen (195/55R1687H) zu verkaufen. Tel. 0151-15209993. 4 Winterreifen auf Stahlfelgen, 145/70R13/71T, zwei sind 2 Winter gelaufen und zwei 3 Winter fĂźr insgesamt 80 â&#x201A;Ź zu verkaufen. Tel. 02952-970089. Schallplatten (Pop, Funk, Soul, Deutsche Interpreten) und CDs (Metal, Rock, Pop, usw.) zu verkaufen. Zustand in der Regel jeweils von gut bis sehr gut . Preis Vinyl ab 2â&#x201A;Ź, CD ab 1â&#x201A;Ź, Tel. 01782696877. Suche Motorrad, 250 -1500 ccm, auch ohne TĂ&#x153;V, gern auch Oltimer bis ca.1000â&#x201A;Ź! Tel. 05262992358. Eckcouch cremefarbe, gut erhalten fĂźr 80 â&#x201A;Ź zu verk. Tel: 05251-8790070.

Suche Abendgarderobe, Weine, Kristall, Besteck, Nähmaschine, Geschirr, Handtaschen & Modeschmuck Tel. 015203811873. EinbaukĂźche zu verkaufen: Holzoptik (helle Eiche), 2 getrennte KĂźchenblĂścke von ca. 3m Länge mit E-Herd und KĂźhl-/Gefrierkombination. Paderborn, 1.100 VB, Tel. 0171-4115779. Verkaufe gut erhaltene, da kaum getragen, gefĂźtterte Da-Stiefeletten von Joya, schwarz, Gr. 38 fĂźr 25 â&#x201A;Ź (Orginal ca. 200 â&#x201A;Ź) u. gefĂźtterte Kinderstiefeletten, braun, Gr. 37/38 von Tchibo fĂźr 10â&#x201A;Ź. Tel. 01522-4585793. SportschĂźtze im dt. SchĂźtzenbund sucht noch Luftgewehr und freie Vorderlader, Tel. 01525-5895651. Kaufe Wohnmobile und Wohnwagen, Tel.: 03944-36160, www.wm-aw.de Fa.

Beilagen ab 39 Euro pro 1000 Exemplare. Mit uns belegen Sie zielsicher auch kleine Gebiete!

Kontakte E r o s B i e n e n ko r b Ein neues Team freut sich auf Dich! Haller StraĂ&#x;e 8 ¡ Paderborn 05251-78098 wenkgmbh@t-online.de

Gärtner sucht jeglicher Art, Tel. 21640113.

Arbeit 0152-

Reinigungskraft fßr 3 x pro Woche fßr jeweils 1 h (Nähe Marktkauf PB) gesucht. Tel. 05251-640750. Suche eine Putzstelle. Habe langejährige Erfahrung, Tel. 0176-72792861. Erf. Kinderpflegerin sucht stdw. Job: Säuglings-, Klein-, Grundschul-,l eicht behinderte Kinder-u. Hausaufgabenbetreuung, Krabbelgruppe, u.a., Tel. 015224585793.

Impressum Pader-Verlag GmbH Benhauser StraĂ&#x;e 58 33100 Paderborn E-Mail: info@pbams.de Tel.: 05251 68222-0 Fax: 05251 68222-20 GeschäftsfĂźhrer & Verlagsleiter Stefan Beyhoff Redaktion redaktion@pbams.de BjĂśrn Theis (bt) (V.i.S.d.P.) theis@pbams.de Tel.: 05251 68222-11 Rowena Hinzmann (rh) hinzmann@pbams.de Tel.: 05251 68222-19

Sonstiges Er sucht Sie. FĂźr Freizeit, usw. Melde dich. Tel. 017621452017.

Wir suchen Monteure, Schlosser, Schlosserhelfer SchweiĂ&#x;er, Rohrvorrichter

Das renommierte Institut fĂźr Demoskopie Allensbach sucht

PADERBORN

Bitte fĂźllen Sie den Bestellschein gut leserlich aus. Wir behalten uns vor Anzeigen nach Ă&#x153;berprĂźfung nicht zu verĂśffentlichen.

Die Anzeige soll 1x 2x erscheinen. Anzeigenschluss jeweils Donnerstags vor Erscheinung.

Wir suchen zu sofort 1 Servicetechniker (m/w) Tel: PB-682870 paderborn@tempton.de

Interviewer/innen

HeiĂ&#x;es Dessous-Kleid fĂźr heiĂ&#x;e Abende!

Name ________________________________________________________ StraĂ&#x;e ________________________________________________________ PLZ/Ort ______________________________________________________ Datum/Unterschrift _____________________________________________

Randstad Marienplatz 3-5, 33098 Paderborn Telefon 05251-107 30 NL-208@randstad.de www.randstad.de

www.ik-ambulante-pflege.de

5 â&#x201A;Ź fĂźr 100 Zeichen:

Jede weitere Zeile +1 â&#x201A;Ź:

Metallfacharbeiter SchweiĂ&#x;er Maschinenbediener Produktionshelfer

Wohnungs- und Immobilienmarkt SchĂśne 2 ZKBB, 73 qm, S/W Loggia, Kfz-Stellpl in 2 Fam.Haus in S-Neuhs (Mastbruchstr.) zu vermieten. Keine Tierhaltung, Nichtraucher. KM 475â&#x201A;Ź + NK. 2MM Kaution. Tel. 05254-13229.

ANZEIGEN ¡ Paderborn am Sonntag ¡ 14./15. Januar 2017

Anzeigen anzeigen@pbams.de Stefan Beyhoff (verantw.) beyhoff@pbams.de Tel.: 05251 68222-16 Alexander Martin Tel.: 05251 68222-13 Frank Ludolph Tel.: 05251 68222-12 Druck KĂźster Pressedruck IndustriestraĂ&#x;e 20 33689 Bielefeld Vertrieb WVD Jeschonek PaderFlyer Druckauflage 85.430 Exemplare

Beilagen RumpsmĂźller

EURO

Jubiläumsjahr bei novum

Paderborn, Detmolder Str. 49-51r Montag bis S amstag 10:00 - 22:00 Uhr /PWVN.BSLUt*OI3FJOFS$POSBEt% FUNPMEFS4USt1BEFSCPSO

Unserer heutigen Ausgabe liegen Beilagen oben stehender Firmen bei. Nicht alle Beilagen erscheinen in der Gesamtauflage.


Lokales

Paderborn am Sonntag ¡ 14./15. Januar 2017 ¡ ANZEIGEN

Gesprächskreis fĂźr Eltern Bad Lippspringe. Einen Gesprächskreis fĂźr Eltern zum Thema â&#x20AC;&#x17E;Die groĂ&#x;en Entwicklungsschritte meines Kindesâ&#x20AC;&#x153; bietet die Diakonie PaderbornHĂśxter e.V. an. Er findet am Dienstag, 17. Januar, von 14.30 bis 16 Uhr im Evangelischen Familienzentrum Bad Lippspringe, Templiner Allee 12 (Mitarbeitendenraum) statt. Die Teilnehmenden kĂśnnen Ăźber die Frage ins Gespräch kommen, wie sie erkennen kĂśnnen, dass ihr Kind sich gut entwickelt. Diplom-Sozialarbeiterin Petra Grunwald-Drobner von der Familien- und Lebensberatung der Diakonie begleitet den Gesprächskreis. Alle Interessierten sind eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Kontakt: Petra Grunwald-Drobner, Tel. 05251-5401841; E-Mail: grunwald@diakonie-pbhx.de

11

Ein frischer Modewind weht in SchloĂ&#x; Neuhaus â&#x20AC;&#x17E;cmk fashionâ&#x20AC;&#x153; erĂśffnet in den Räumen des â&#x20AC;&#x17E;Hermes Shopâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; mit neuem Sortiment an Herstellermarken

Von der WG in den Ehehafen Stadt- und Kreisarchiv zusammengelegt

Mit â&#x20AC;&#x17E;cmk-fashionâ&#x20AC;&#x153; hat in dieser Woche in den ehemaligen Räumen des stadtbekannten â&#x20AC;&#x17E;Hermes Shopâ&#x20AC;&#x153; eine neue Modeboutique erĂśffnet. Sylvia Ehrhardt und Hiltrud Fresen bleiben den SchloĂ&#x; Neuhäusern als kompetente Beraterinnen weiterhin erhalten, worĂźber sich Fotos: Rowena Hinzmann SchloĂ&#x; Neuhaus. Wer sich auch Stammkundin Frau Fecke bei der NeuerĂśffnung freut.

Märchenabend fĂźr Erwachsene Wewer. Die Seele baumeln lassen und vom Alltag abschalten: Am Donnerstag, 19. Januar, findet ein märchenhafter Abend fĂźr Erwachsene im Vereinshaus des Heimatbundes Wewer statt. Gelauscht wird der Märchenerzählerin Marianne Vier, die in behaglicher Atmosphäre heitere, tiefgehende und faszinierende Märchen aus verschiedenen Ländern erzählt. Bei dem norwegischen Märchen â&#x20AC;&#x17E;Die drei kleinen Ziegenâ&#x20AC;&#x153; wird sie von Kim Elise TĂślle unterstĂźtzt, sodass Passagen in norwegischer Sprache zu hĂśren seien werden. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Das Rauchen aufgeben Paderborn. Der Caritasverband Paderborn e.V. bietet im neuen Jahr ein NichtraucherSeminar an. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 26. Januar, um 18 Uhr und umfasst sechs Kursabende zu je 90 Minuten. Bis zu zwĂślf Gruppenteilnehmer erlernen gemeinsam, ihr Leben rauchfrei zu gestalten. Der Kurs basiert auf dem zertifizierten â&#x20AC;&#x17E;Rauchfreiâ&#x20AC;&#x153;-Programm der Bundeszentrale fĂźr gesundheitliche Aufklärung und ist von den Krankenkassen als GesundheitspräventionsmaĂ&#x;nahme anerkannt, so dass die KursgebĂźhr in HĂśhe von 170 Euro teilweise Ăźbernommen wird. Veranstaltungsort ist das Haus des Caritasverbandes Paderborn, Kilianstr. 28 in Paderborn. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 05251-877220 oder nichtrauchen@caritas-pb.de.

Âť ehemals Hermes Shop ÂŤ Hatzfelder StraĂ&#x;e 2a ¡ 33104 Paderborn-SchloĂ&#x; Neuhaus ¡ Tel. 05254 2502

Wie eine Meerjungfrau schwimmen

schon immer mal wie Arielle, die Meerjungfrau, fĂźhlen wollte, hat nun endlich die Gelegenheit dazu: denn seit diesem Freitag findet der Kurs â&#x20AC;&#x17E;Meerjungfrauenschwimmenâ&#x20AC;&#x153; im Residenzbad SchloĂ&#x; Neuhaus statt. Ab sofort bietet sich die MĂśglichkeit, mit Flossen in die Fluten des Residenzbades einzutauchen. Die Kursstunden finden jeweils freitags von 18.15 bis 19 Uhr und von 19 bis 19.45 Uhr statt. Teilnahmevoraussetzung fĂźr den Kurs ist der Besitz des Schwimmabzeichens in Bronze. Eine Monoflosse oder Flossen sollten die Teilnehmerinnen mĂśglichst selbst mitbringen. Ein einfacher Badeanzug oder Bikini ist vĂśllig ausreichend, allerdings darf auch gerne ein KostĂźm getragen werden, um das â&#x20AC;&#x17E;Arielle-GefĂźhlâ&#x20AC;&#x153; noch zu steigern. Die Kosten fĂźr die Dauer des gesamten Kurses belaufen sich auf insgesamt 34 Euro. Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter www.paderbaeder.de unter den Reitern Schwimm- und Gesundheitskurse/Residenzbad.

NEUERĂ&#x2013;FFNUNG ¡ NEUERĂ&#x2013;FFNUNG ¡ NEUERĂ&#x2013;FFNUNG

VON ROWENA HINZMANN

de voll zutun. Am Vormittag streiften zahlreiche Frauen zwischen den Regalen umher, um sich mit Kleidung der Marken â&#x20AC;&#x17E;Via Appiaâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Olsenâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Monariâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Kenny S.â&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Sâ&#x20AC;&#x2122; questoâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Transmontanaâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Milanoâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Karin

Glasmacherâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Richy + cmk Hosenâ&#x20AC;&#x153; in den GrĂśĂ&#x;en 36 bis 52 einzudecken. Auch eine ausgiebige Auswahl an Taschen und Accessoires hält die Modeboutique wieder fĂźr das perfekte Outfit und die WĂźnsche

SchloĂ&#x; Neuhaus. In der HatzfelderstraĂ&#x;e in SchloĂ&#x; Neuhaus weht ein frischer Wind. Denn seit dieser Woche hat die neue Modeboutique â&#x20AC;&#x17E;cmk-fashionâ&#x20AC;&#x153; mit GeschäftsfĂźhrer Klaus Hahnekamp ihre TĂźren geĂśffnet. In den einstigen Räumen des langjährigen â&#x20AC;&#x17E;Hermes Shopâ&#x20AC;&#x153; von Sylvia Ehrhardt wird ab sofort wieder moderne Markenmode fĂźr die Frau verkauft. GrĂźn, weiĂ&#x;, rosa oder blau: Bei â&#x20AC;&#x17E;cmk-fashionâ&#x20AC;&#x153; wurde der kalte Winter bereits passend zur NeuerĂśffnung in dieser Woche aus den Regalen verbannt und fĂźr die neuesten Trends und Farben der FrĂźhlingsmode Platz geschaffen. Bereits am allerersten Arbeitstag hatten die erfahrenen Modeexpertinnen â&#x20AC;&#x17E;Via Appiaâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Olsenâ&#x20AC;&#x153; und â&#x20AC;&#x17E;Kenny S.â&#x20AC;&#x153; sind nur einige wenige Modevon â&#x20AC;&#x17E;cmk-fashionâ&#x20AC;&#x153; alle Hän- marken, die â&#x20AC;&#x17E;cmk-fashionâ&#x20AC;&#x153; im Sortiment fĂźhrt.

aller Kunden bereit â&#x20AC;&#x201C; und das zu fairen Preisen sowie einem kundenfreundlichen PreisLeistungs-Verhältnis. Doch nicht alles ist neu bei â&#x20AC;&#x17E;cmk-fashionâ&#x20AC;&#x153;: FĂźr kompetente und modebewusste Beratung steht neben zwei weiteren Mitarbeiterinnen das Personal des ehemaligen â&#x20AC;&#x17E;Hermes Shopâ&#x20AC;&#x153; mit Sylivia Ehrhardt und Hiltrud Fresen weiterhin allen Kunden mit Rat und Tat zur Seite. So dĂźrfen sich Neukunden als auch Stammkunden von Sylvia Ehrhardt nicht nur auf neue Modemarken, sondern auch auf gewohnt freundliches und stilsicheres Personal freuen. cmk-fashion Hatzfelder StraĂ&#x;e 4 33104 SchloĂ&#x; Neuhaus Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo â&#x20AC;&#x201C; Fr: 9 â&#x20AC;&#x201C; 13 und 15 â&#x20AC;&#x201C; 18 Uhr Sa: 9 â&#x20AC;&#x201C;13 Uhr

Die Gewinner des PBamS-Weihnachtsrätsels

Paderborn. Seit dem Sommer 2014 leben Stadt- und Kreisarchiv Paderborn in einer â&#x20AC;&#x17E;Wohngemeinschaftâ&#x20AC;&#x153; im Technischen Rathaus der Stadt an der PontanusstraĂ&#x;e 55 zusammen. Mit dem 1. Januar 2017 wurde diese â&#x20AC;&#x17E;eheähnlicheâ&#x20AC;&#x153; Partnerschaft buchstäblich â&#x20AC;&#x17E;legalisiertâ&#x20AC;&#x153;. In dieser Woche unterzeichneten BĂźrgermeister Michael Dreier und I. Beigeordneter Carsten Venherm fĂźr die Stadt Paderborn sowie Landrat Manfred MĂźller und Kreiskulturdezernent Ingo Tiemann fĂźr den Kreis Paderborn einen Vertrag Ăźber die Zusammenlegung der beiden Archive. MĂźller und Dreier erläuterten, was sie zur â&#x20AC;&#x17E;EheschlieĂ&#x;ungâ&#x20AC;&#x153; bewogen hat: â&#x20AC;&#x17E;Weil wir hier gemeinsam unsere Dienstleistungen weiter ausbauen kĂśnnenâ&#x20AC;&#x153;, betonten die BehĂśrdenchefs. Wie in jeder guten Ehe mussten natĂźrlich die Bedingungen des Zusammenlebens genau festgeschrieben werden. Mit ihren Unterschriften haben die Verwaltungsspitzen einer entsprechenden Ăśffentlich-rechtlichen Vereinbarung jetzt Rechtskraft verschafft. Mit Beginn des neuen Jahres ging die neue Gemeinschaftseinrichtung unter dem Namen â&#x20AC;&#x17E;Stadt- und Kreisarchiv Paderbornâ&#x20AC;&#x153; an den Start. Beide Archive existieren als â&#x20AC;&#x17E;Abteilungenâ&#x20AC;&#x153; unter einem Dach fort. Leiter der neuen Einrichtung wird der bisherige Kreisarchivar Wilhelm Grabe, zu seinem Stellvertreter wird Jonas Eberhardt bestellt. FĂźr die Archivlandschaft Paderborn markiert die â&#x20AC;&#x17E;EheschlieĂ&#x;ungâ&#x20AC;&#x153; ein wichtiges Datum. ZusammengefĂźhrt

werden nämlich die beiden grĂśĂ&#x;ten kommunalen Archive des Kreises. Das Stadtarchiv Paderborn verfĂźgt Ăźber insgesamt 3.500 laufende Meter Archivgut, darunter eine bedeutende lokalhistorische Bibliothek und umfangreiche Sammlungsbestände, etwa Zeitungen, Fotografien, Filme, Plakate oder Karten und Pläne. Das Kreisarchiv ist mit 1.500 laufenden Metern Archivgut der kleinere Partner in der neugeschaffenen Einrichtung. Aber auch das Kreisarchiv verfĂźgt Ăźber umfängliche Buch- und Sammlungsbestände. Durch die Zusammenlegung ergeben sich erhebliche EinsparmĂśglichkeiten. Anschaffungen kĂśnnen kĂźnftig gemeinsam getätigt, Lesesaal, Werkstatt, Seminarraum, aber auch personelle Ressourcen gemeinschaftlich genutzt werden. Viel wichtiger ist aber, dass sich aus dem Zusammenschluss von Stadt- und Kreisarchiv fĂźr die Menschen in und um Paderborn erhebliche Vorteile ergeben. Potentielle Nutzer brauchen jetzt nicht mehr zwei Archive aufzusuchen, sondern finden das, was sie suchen, an einem Ort mit verbessertem Dienstleistungsangebot. Das neue â&#x20AC;&#x17E;Gedächtnisâ&#x20AC;&#x153; von Stadt und Kreis ist die zentrale Anlaufstation fĂźr alle Fragen der Lokal- und Regionalgeschichte und betrachtet sich in noch stärkerem Umfang als bisher als Informationsspeicher fĂźr Verwaltung, Politik und Presse, vor allen Dingen aber fĂźr alle BĂźrgerinnen und BĂźrger in Stadt und Kreis Paderborn.

Das PBamS-Team bedankt sich fĂźr Ăźber 1.000 Zuschriften und gratuliert allen gelosten Preisträgern Paderborn. Ă&#x153;ber ein verspätetes Weihnachtsgeschenk dĂźrfen sich die Gewinner unseres groĂ&#x;en PBamSWeihnachtsrätsels freuen. Sie wurden aus den Ăźber 1.000 Teilnehmern unseres beliebten Gewinnspiels gezogen. 6WURPI UHLQHYLHUN|SÂżJH)Dmilie von BeSte Stadtwerke ging dabei an Patrick Biebl, das ebenso begehrte Herrenrad â&#x20AC;&#x17E;Cityâ&#x20AC;&#x153; der Marke Tripad im Wert von 799,99 Euro gestiftet YRQ )DKUUDG ;;/ 3HWHU %RUQ gehĂśrt jetzt Carolin Engel (sieKH )RWR REHQ OLQNV  hEHU GDV topmoderne %0;5DG DXV GHP +DXVH /XFN\ %LNH %LHOHfeld kann sich Alexander Sallen freuen. Die weiteren Gewinner sind: [Ă&#x201E;(2)7Âł$EHQWHXHU%LOGband von Moving Adventures Medien GmbH: Andreas Niewels. 3x2 Karten fĂźr die â&#x20AC;&#x17E;Die SchneekĂśnigin â&#x20AC;&#x201C; Das Musical I U GLH JDQ]H )DPLOLHÂł LQ GHU Paderhalle Paderborn: Nicole 5XOOH 6DQGUD %ODGZLQ%U OO Maria Diedrich. 3x2 Karten fĂźr die Shows Ă&#x201E;5K\WKPRIWKH'DQFHÂłLQGHU Paderhalle Paderborn: Irmgard Vollmert, Christa Brox, Bernd Ising. 3x2 Karte fĂźr das Musical â&#x20AC;&#x17E;Der kleine Prinzâ&#x20AC;&#x153; in der Paderhalle Paderborn: Petra 0|VNH<YRQQH5RJQHU&KULVtin Obst. 1x1 Wertgutschein Ăźber 20 (XURI UGDV&HIHXQG5HVWDXUDQWĂ&#x201E;$/(;Âł)ORULDQ0RVWHU 6x1 Augsburger Puppenkiste DVD-Paket: Margarete KrĂźEHU8OULNH)ORUVFK W]'DJPDU 5DLOWRQ'DQLHO)XFKV0LFKDHla MĂźller, Sabine Bischoff. 5x2 Eintrittskarten fĂźr die â&#x20AC;&#x17E;Eis-

GlĂźck im neuen Jahr hatte die 32-jährige Carolin Engel (re. im Foto) aus Elsen. Zusammen mit ihrem Ehemann lĂśste sie das Weihnachtsrätsel und gewann das Herrenrad â&#x20AC;&#x17E;Cityâ&#x20AC;&#x153; der Marke Tripad aus dem Hause Fahrrad XXL-Peter Born. Filialleiter Bernd Schrader (li.) Ăźbergab der jungen Mutter in dieser Woche ihren Preis und gratulierte ihr herzlich. Text/Foto: Rowena Hinzmann

bahn Paderbornâ&#x20AC;&#x153;: Marlies HilOHNH/LVD:HÂ&#x2030;OLQJ+HLNH/DZ Michael Koch, Verena Anke. 5x2 Gutschein Ăźber 20 Euro fĂźr einen Tanzkurs bei â&#x20AC;&#x17E;StĂźwe Weissenbergâ&#x20AC;&#x153; in Paderborn: Andrea Hustadt, Kevin Blow, Hildegard Dalhoff, Claudia 'DEHOVWHLQ5RPLQD5DGKRII 3x2 Karten fĂźr die Show â&#x20AC;&#x17E;Apassionataâ&#x20AC;&#x153; in Bielefeld: +DQQD /HLIHOG &KULVWLQ 3RKO Isabell Heissing. [ )UHLNDUten fĂźr 2 Personen im Cineplex Paderborn mit Haussekt und 3SRSFRUQ LQ GHU 3UHPLXP/R-

ge: Oliver Pahlke. 3x1 Buch Ă&#x201E;/DXUDV 6WHUQ  0HLQH HUVWHQ =DXEHUWULFNVÂł YRQ %DVWHL /Â Ebe: 0RQLND %LWWQHU$QLWD /Xczak, Maria Kotulla. 3x1 JuELOlXPVER[  -DKUH Ă&#x201E;/DXUDV 6WHUQÂłYRQ%DVWHL/Â EEHAnita Schneider, Michael Eckel, Thomas Benteler. 1x1 Buch â&#x20AC;&#x17E;Wenn der Bauer pfeift, dann mĂźssen die Heuerleute kommenâ&#x20AC;&#x153;: Marlies Darms. 25x2 Kinokarten fĂźr das UCI Paderborn: Horst Jendrik, Maria %DXHU+DQV/HQQHUW&KULVWLQH Zudikowski, Jan Paschke, Be-

nedikt Schulte, Bettina Wiegers, Carsten Wessels, Nicole Scholz, Anke Binz Spenner, Hildegard MĂśller, Inge MĂśnniNHV$QQD/XLVD.RFK0HODQLH Koch, Andre Teppe, Natascha Thomas, Michael Brockmeier, Christa Helmich, Sabine Sonntag, Jessica MĂźller, AnnemaULH &ODHV 0DULR *URÂ&#x2030; )UDQN Kohls, Martin KĂźhne, Anne Kordt. 3x1 Gutschein fĂźr einen YRQĂ&#x201E;/HWÂśV5RWDWHÂł)OXJVFKUDXEHU)OXJ5DPRQD%HHU6WHIDQ Pfeifer, Martina KlĂśckner. 2x1 Gutschein im Wert von 50 Euro bei â&#x20AC;&#x17E;Wva M. â&#x20AC;&#x201C; Wäscheträumeâ&#x20AC;&#x153; in Elsen: 5RVHPDULH 5HLVHU Claudia MĂśnkewitz. 2x1 Kinder Spiel-Parkhaus von Sikuworld: Stephanie Jochinn, Theresia Baumgart.[)UHLNDUWHQ fĂźr â&#x20AC;&#x17E;Champions Trophyâ&#x20AC;&#x153; in der Gerry Weber World: Katrin 'UROO/LVD.XHNH0DUWLQD%DWKH)UDQ]-RVHI+RIIPDQQ [ :DVFKPDVFKLQH &:)  B 21 des Hersteller â&#x20AC;&#x17E;Constructaâ&#x20AC;&#x153; gestiftet von Expert Beverungen Paderborn: Verena Kuhlmann. 5x1 Tageskarte Sauna inklusive Salzgrotte des Bad Meinberger Badehauses: Arno Perschon, Sr. Christel Klein, Dagmar KĂźWLQJ /LOOL %U JJHPHLHU 7RQ\ )ULFNH 1x1 Gutschein fĂźr das )UHL]HLWEDG Ă&#x201E;$UREHOODÂł LQ %DG Arolsen: )UDQ]-RVHI +DOVband. 5x1 Gutschein fĂźr den Besuch der â&#x20AC;&#x17E;Driburg Thermeâ&#x20AC;&#x153;: Daniela Bernert, Mike Balter, %LUJLW/DXWHUERUQ7KRPDV7Dsche, Ute Groppe. Die Paderborn am Sonntag weist darauf hin, dass alle Gewinner von uns persĂśnlich kontaktiert werden.

Freuen sich Ăźber die Fusion: Die Belegschaft des Stadt- und Kreisarchivs mit (vorne v. l.) Carsten Venherm (I. Beigeordneter Stadt Paderborn und Kulturdezernent), BĂźrgermeister Michael Dreier, Landrat Manfred MĂźller und Kreiskulturdezernent Ingo Tiemann. Leiter des Stadt- und Kreisarchivs ist Wilhelm Grabe (hintere Reihe 3. v. l.), seine Stellvertretung Ăźbernimmt Jonas Eberhardt (hintere Reihe 5. v. l.).

WIR BEGEISTERN IHRE GĂ&#x201E;STE !

Ob Tagung, Firmenfeier, Kundenpräsentation oder auch ein privates Fest in Ihren Räumen â&#x20AC;&#x201C; von der ersten Idee, Ăźber die konkrete Planung bis hin zur anschlieĂ&#x;enden DurchfĂźhrung sorgen wir dafĂźr, dass Ihr Event unvergesslich wird. Speisen, Getränke, Technik und KĂźnstlerauftritte alles aus einer Hand!

GOP-CATERING.DE


Sonderthema

12

ANZEIGEN · Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017

Der schönste Tag im Leben

Kostenloses natürliches Schminken für den schönsten Tag des Lebens für Frauen und Männer von IKOS internationale Kosmetik

Tipps und Veranstaltungen für die eigene Hochzeitsplanung

Alles Gute und Liebe und Glück allen Brautpaaren wünscht das IKOS-Team Karin Hinterthür · Birkenweg 4 · 27321 Thedinghausen Tel. 04204-687836

Hochzeitsmesse zeigt Trends auf Gut Ringelsbruch Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre Ideen und Angebote – an diesem Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Finde jetzt dein Traumkleid beim Wedding Team Brautmode ∙ Abendmode ∙ Schützenfestmode ∙ Kommunionmode Paderborner Straße 24 33189 Schlangen

Tel. (0 52 51) 2 44 88 & (0 52 52) 97 121 00 www.weddingteam.info

Paderborn. Für den schönsten Tag der Liebe, der für viele in diesem Jahr ansteht, präsentieren an diesem Sonntag, 15. Januar, von 11 bis 18 Uhr auf Gut Ringelsbruch in Paderborn zahlreiche Aussteller ihre Ideen rund um das Thema Hochzeit und Feste. Die Bandbreite reicht von extravaganter Braut- und Abendmode, Bräutigammode, Papeterie, Trauringe über Hochzeitsdekoration, Entertainment, Fotografie bis hin zu exklusiven Cup Cake Variationen, Hochzeitstorten und DJ-Service. Zum Programm der Messe gehört gleich zu Beginn um 11 Uhr und noch einmal nachmittags ab 15 Uhr die Aktion die „Tüte“. Die jeweils ersten 250 Gäste bekommen eine Tüte gefüllt mit Gratis-Proben, Gutscheinen und Geschenken. Zur Begrüßung gibt es für alle Besucher ein Glas Prosecco. Weiter geht es mit einer Hochzeitssuppe, die zum Probieren ebenfalls gratis für die Gäste bereitsteht. Ein Schwerpunkt der Messe sind Brautkleider. Hier präsentieren sich mehrere Aussteller, alle mit unterschiedlichen mo- Die Hochzeitsmesse im gemütlichen Ambiente auf Gut Ringelbsdischen Ausrichtungen. Aus bruch in Paderborn ist erfreut sich seit Jahren hoher Beliebtheit.

Schlangen stellt sich das „Wedding Team“ vor, das Brautoutlet „Angelex Princess“ aus Lage zeigt seine Besonderheiten, „Passion“ aus Gütersloh präsentieren die aktuelle Kollektion und aus Herzebrock-Clarholz ist das Team von „Brautraum“ mit dabei. Ebenso wichtig, wie das richtige Outfit sind die Trauringe. Hier zeigen exklusive Juweliere ihre Kollektionen, bieten Unikatschmuck an bis hin zu Trauringschmiedekursen. Auch auf die richtige Hochzeitstorte wird viel Wert gelegt. Hier stellt „Petit Papillon“ seine kreativen Ideen vor. Brautpaare können sich über Licht- und Tontechnik oder die Möglichkeit Mobiliar oder extravagante Dekoration zu mieten informieren. Sie können Fragen zur floristischen Gestaltung klären, ein Make-up testen oder mit DJ’s Programme besprechen. Die Messe beginnt am Sonntag, 15. Januar, um 11 Uhr und endet um 18 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www. suwa.de/hochzeitsmesse sowie bei der Messeleitung unter Tel. 05258-3581.

Lieber Torte als Brautkleid (djd). Das traditionelle Backwerk liegt inzwischen auf Rang eins der wichtigsten Bestandteile einer Hochzeit. Einer repräsentativen Umfrage der CreditPlus Bank zufolge ist für 74 Prozent der Befragten eine opulente Hochzeitstorte ein absolutes „Must Have“ – ein teures Hochzeitskleid ist dagegen nur für 29 Prozent der Befragten von großer Bedeutung. Um die Torte ranken sich wie bei anderen Hochzeitsritualen diverse Legenden: Wer beim Anschneiden des Kuchens die Hand oben habe, so heißt es, der führe auch in der Ehe. Auf Platz zwei der Dinge, Eine Hochzeitdie zu einer storte ist für viele Hochzeit un- wichtig. Foto: djd bedingt dazu gehören, folgen das festliche Essen im Restaurant (68 Prozent) und die Flitterwochen (65 Prozent). 54 Prozent der Befragten finden den Polterabend - also die Party vor der eigentlichen Feier - unverzichtbar. Auch diese Zahl ist gegenüber der Vorjahresumfrage deutlich gestiegen. Die Hochzeitsnacht in einem Hotel würden sich mit 31 Prozent deutlich mehr Paare gönnen, verglichen mit früheren Umfragen.

Das beste Rezept für die Ehe: Gespräche über den Beziehungsalltag Ehevorbereitungskurse in der Katholischen Bildungsstätte Paderborn Paderborn. Ehevorbereitungskurs: Das hört sich immer noch nach langweiliger Pflicht an. „Das ist es aber schon lange nicht mehr“, sagt Stefan Nagels, Referent für religiös-theologische Bildung, von der Katholischen Bildungsstätte (KBS). Dort erfahren angehende Ehepaare von verheirateten Ehepaaren, wie das geht, eine lebendige Ehe zu führen. Die KBS bietet seit über fünfundzwanzig Jahren Ehevorbereitungskurse an. In dieser Zeit haben sich die Kurse grundsätzlich verändert. „Früher ging es um Information“, sagt Stefan Nagels, „da kamen ein Gynäkologe, ein Jurist und ein Priester, um in jeder Hinsicht über die Ehe aufzuklären.“ Doch das ist längst Vergangenheit, auch wenn immer noch ein Theologe über das katholische Verständnis der Ehe als Sakrament Auskunft gibt. Auch das geschieht im Gespräch und hat einen Bezug zu ganz pragmatischen Themen: Wie bleibt die Partnerschaft lebendig – eben

D ie g r ö ß e Auswahl s n O s tw e s tf a le

Modehaus Starp fon 05246 / 3537 Fürstenstraße 4-8 33145 Verl-Kaunitz

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 bis 18.30 Uhr Samstag 9.00 bis 15.00 Uhr www.starp.org

Katholische KatholischeErwachsenenErwachsenenund undFamilienbildung Familienbildung

Ein Patentrezept für eine gute und langanhaltende Ehe gibt es zwar nicht, doch helfen Gespräche die Beziehung intakt und lebendig zu halten.

auch mit Gottes Segen? Wie streitet man sich und schafft es dann, sich wieder zu vertragen? „Das Lernen unsere Teilnehmer im Dialog“, sagt Astrid FichtnerWienhues, Referentin für religiös-theologische Bildung der KBS. „Wir verteilen keine Rezepte für die beste Ehe, sondern

machen uns gemeinsam auf den Weg.“ Möglich macht das eine besondere Form der Kursleitung, an der immer auch „erfahrene“ Ehepaare beteiligt sind. Sie berichten über ihre eigene Beziehung, auch die Schwierigkeiten und den mühseligen Alltag. Das ist manchmal desillusi-

onierend, macht aber Mut, weil es ehrlich ist. Und es spricht die Paare mehr an als jede theoretische Abhandlung. Oberflächlich und konventionell sind die Kurse in der KBS ganz bestimmt nicht. Wenn die Kurse am Freitagnachmittag beginnen, sind viele Teilnehmer von

der Offenheit in der Gruppe fast verschreckt. Doch das gibt sich schnell. Und dann wird der Lern- und Gruppenprozess intensiv. So wird der Ehevorbereitungskurs zur Selbstbefragung und zur gegenseitigen Versicherung der Partner – und das macht die Bedeutung der kirchlichen Heirat bewusst. Die beiden Referenten der KBS erleben das als „große Qualität“. Wer heute heiratet und einen kirchlichen Ehevorbereitungskurs besucht, tut dies aus persönlichem Interesse. So sind auch die Rückmeldungen, die von den angehenden Ehepaaren kommen, durchweg positiv. Die KBS kann einige Vorurteile entkräften, da die meisten Teilnehmer überrascht sind von der Offenheit, mit der wir als kirchliche Einrichtung das Thema behandeln. In einigen Kursen sind noch Plätze frei. Nähere Infos gibt es unter www.kbs-paderborn.de oder unter Tel. 05251-6898580 sowie per E-Mail unter info@kbs-paderborn.de.

TraumhochzeitGUTSCHEINE! auf Gut Rothensiek ฀

Das Landhotel bietet die perfekte Kulisse für Ihren „Schönsten Tag des Lebens“

… … … …

Ein Abenteuer das Sinn macht

– Unser Ja

Wo einst Gutsherren lebten, können die Gäste in den insgesamt 38 Zimmern übernachten und die idyllische Landschaft genießen. …

… Horn-Bad Meinberg. Keine … Autogeräusche, keine… Hektik und kein Stadtlärm. …Nur Vogelgezwitscher und Natur pur. Im Teutoburger Wald, beinahe dort, wo sich Fuchs und Hase

„Gute Nacht“ sagen, befindet sich das Landhotel Gut Rothensiek. Inmitten einer malerischen Landschaft bestehend aus Hügeln, Wäldern und Wiesen ist das Landhotel ein

32805 Horn-Bad Meinberg Paradies für Ruhesuchende. Das Gut öffnet seine Tore aber nicht nur für Hotelgäste,฀ sondern auch für Hochzeitsfeiern sowie Familien- und Firmenfeiern. Je nach Personenanzahl können für Feiern und Tagungen unterschiedliche ฀ Raumgrößen gebucht werden. Im Saal können bis zu 100 Personen untergebracht werden. Ein besonderes Erlebnis bietet die Gartenhochzeit zum Beispiel auch als Grillfest, die

Zu den verschiedensten Anlässen bietet das Gut Rothensiek die passenden Arrangements. Fotos: Sophia Hatzidakis

mit bis zu 200 Personen auch wetterfest unter der Remise stattfinden kann. Auch für 2017 sind noch vereinzelt Termine verfügbar. Detaillierte Informationen

zu den einzelnen Angeboten finden sich auf www. gut-rothensiek.com oder auf www.facebook.com/ L andhotel-Gut-Rothensiek-166107370113722


Sonderthema

Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017 · ANZEIGEN

13

Bauen und Wohnen Tipps für ein rundum schönes Zuhause

Angenehmes Raumklima

Barrierefrei regulierbar

(djd). Wärmegedämmte Außenwände sind zentraler Baustein jedes Energiesparkonzepts. Wer auf einen sehr guten Dämmstandard setzt, wählt beispielsweise moderne Hochleistungsziegel mit einer Dämmstofffüllung aus Mineralwolle, noch besser aus Perlit. Mit diesen Ziegeln werden höchste Energiestandards sicher erfüllt. Und weil die Wärmedämmung schon integriert ist, kann auf zusätzliche äußere Dämmschichten verzichtet werden. Neben einer modernen Dämmung wünschen sich angehende Hausbesitzer ein angenehmes und ausgeglichenes Raumklima - und zwar bei Kälte wie bei Hitze. Ziegel vereinen diese Anforderungen in einem einzigen Produkt. Mauerziegel aus dem Naturmaterial-Ton nehmen Wärme auf und geben sie langsam wieder ab. Ist es auf einer Seite der Wand heiß, dauert es lange, bis die Temperatur auch auf der anderen Seite steigt. Im Winter hält der Ziegel so die Wärme zuverlässig und hocheffizient im Haus - und im Sommer bleibt die Hitze draußen. Zudem regulieren Ziegel die Raumfeuchtigkeit sehr gut. Ein Haus aus Ziegeln vereint somit niedrige Heizkosten, ein gutes Raumklima und eine wartungsarme Fassade auf Dauer unter einem Dach. Massivhäuser aus Ziegel erfüllen die Anforderungen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und alle Energiesparstandards der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV). Bauherren profitieren deshalb von attraktiven Darlehen und hohen staatlichen Zuschüssen.

Spezielle Austausch-Heizkörper fürs Bad ermöglichen eine einfache Handhabung gleich für einen Blickfang im Badezimmer. Darüber hinaus können an den Heizkörpern dank praktischer Halter oder großzügiger Aussparungen Badhandtücher aufgehängt und vorgewärmt werden. Die Erneuerung alter Radiatoren ist denkbar einfach: Die Austausch-Heizkörper, verfügen über Anschlüsse, die millimetergenau auf die vorhandenen Rohrleitungen passen, und sorgen somit für eine besonders saubere und kostensensible Sanierung, ganz ohne Änderung der Anschlüsse und ohne Schmutz.

Auf dem M eere 3 - 9 | 3 3 1 0 6 Pad erb or n Tel. 05 2 5 1 - 96 2 2 | Fa x: 0 5 2 5 1 - 9 1 4 7 7 k lu te@fliesen- k lut e.de | w w w.flie sen- k lut e.de

Hygienisches Raumklima

Barrierefreie Design-Heizkörper verfügen über einen Thermostat in bequemer Griffhöhe und ermöglichen so eine besonders komfortable Temperaturregulierung. Foto: djd/Zehnder

(djd). Ein Heizkörperaustausch kann nicht nur für hohe Energieeinsparungen sorgen, sondern auch den alltäglichen Komfort erhöhen - bis hin zu einer altersgerechten Badgestaltung. In Sachen Barrierefreiheit kommt es schließlich auf jedes Detail an. Spezielle Heizkörpermodelle verfügen über einen seitlichen Anschluss in bequemer Griffhöhe und ermöglichen somit auch körperlich eingeschränkten Menschen eine komfortable Regelung der gewünschten

Temperatur. Mit dem Austausch alter Heizkörper kann effektiv der Energieverbrauch gesenkt werden, da moderne Modelle generell wesentlich effizienter arbeiten.

Energie sparen, Komfort steigern Altersschwache Radiatoren verfügen zumeist über lange Ansprechzeiten, eine mangelnde Heizleistung und ber-

gen Rostgefahren. Werden bei neuen Heizkörpern alle technischen Faktoren vom Fachmann optimal ausgerichtet, sind somit hohe Energieeinsparungen möglich. Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit einer altersgerechten Badsanierung bei gleichzeitig großer gestalterischer Freiheit. Barrierefreie Design-Heizkörpermodelle wie etwa von Zehnder verfügen über einen seitlichen Anschluss mit Thermostat-Position in bequemer Griffhöhe und sorgen zu-

Für ein gesundes Raumklima bieten moderne Heizkörper zudem eine hygienisch glatte Oberflächenbeschaffenheit, denn die rauen Oberflächen alter Heizkörper sind wahre Staubfänger, auf denen Partikel durch die Wärme verschwelen und dadurch die Raumluft erheblich belasten können. Der Markenhersteller legt in diesem Zusammenhang hohen Wert auf moderne Fertigungsprozesse, ergänzt durch eine hochwertige Beschichtung, frei von Lösungsmitteln und Schwermetallen. Diese extra glatten Oberflächen bieten Staubkörnern kaum Halt und sorgen so für hygienisches Raumklima. Mehr Infos unter www.zehnder-systems.de

Paderborner Verlag · Paderborner Zeitung · Paderborn am Sonntag


Sonderthema

14

ANZEIGEN · Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017

Bauen und Wohnen Tipps für ein rundum schönes Zuhause

Kleiner Retter in der Not

Vinylböden überzeugen

Rauchmelder sind seit Januar in allen Häusern und Wohnungen Pflicht

Fenster Haustüren Rollladen Terrassenüberdachungen Sonnenschutz Insektenschutz Spezialdichtungen für Fenster

Mobil: 0171 - 775 90 02 Josef Striewe Remmert 8 33178 Borchen

Tel.: 05251 - 417 86 63 Fax: 05251 - 417 86 83 info@fenster-striewe-paderborn.de www.fenster-striewe-paderborn.de

Viele schöne Fotos finden Sie bei Klicktel

Kreis Paderborn. Wenn es brennt, merke ich das schon. Meine Nachbarn oder auch mein Hund werden mir schon rechtzeitig Bescheid geben. Dann bleibt immer noch genug Zeit, das Haus oder die Wohnung zu verlassen: Meinungen bzw. Fehleinschätzungen wie diese halten sich hartnäckig und kosten Menschen das Leben. Zwei Drittel aller Brandopfer werden nachts im Schlaf überrascht. Durchschnittlich vier Minuten verbleiben zur Flucht ins Freie. Manchmal sogar weniger: Denn der Rauch ist schneller und lautloser als Feuer. Bereits das Einatmen einer Lungenfüllung mit Brandrauch kann tödlich sein. Deshalb sterben die meisten an einer Brandvergiftung. „Der laute Alarm des Rauchmelders warnt auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr. Er ist der beste Lebensretter und verschafft genug Vorsprung, um sich und die eigene Familie in Sicherheit zu bringen“, sagt Olaf Meiners, Vorsitzender der Kreisvereinigung der Schornsteinfeger. In Nordrhein-Westfalen müssen seit dem 1. April 2013 alle Neubauten mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Bei Altgebäuden gab es eine Übergangsfrist, die mit Jahresende (31. Dezember 2016) ausgelaufen ist. Ab kommendem Jahr müssen Kinderzimmer, Schlafräume und Flure, die als Rettungswege dienen, mit einem Rauchmelder ausgestattet sein. In Deutschland dürfen nur Rauchwarnmelder

verkauft werden, die der DIN EN 14604 entsprechen. Beim Kauf von Rauchwarnmeldern sollte darauf geachtet werden, dass diese über langlebige Batterien verfügen (z. B. Laufzeit von 10 Jahren). Auf den Internetseiten der Schornsteinfeger-Innung OWL unter www. schornsteinfeger-paderborn. de stehen weitere Informationen und Verhaltenstipps zur Verfügung.

Effizienzlabel für alte Heizungen

Expert Beverungen in der Stadtheide hatte sich auf die erwartet hohe Nachfrage an Rauchmeldern eingerichtet. Geschäftsführer Ingo Mehnert weiß, dass die Kunden die Geräte mit Lithium-Batterie am häufigsten nachfragen. Der Vorteil: Zehn Jahre lang sollen die Energieträger ihren Dienst verrichten. Foto: Marc Köppelmann

Neu ist das auch das Energielabel für alte Heizungen. Heizkessel, die älter als 15 Jahre sind, werden seit dem 1. Januar 2016 schrittweise mit dem neuen Effizienzlabel ausgestattet. „Ab2017 ist es Pflicht der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger, die Label anzubringen“, erläutert Meiners. Das am Heizkessel aufgeklebte Etikett informiert den Verbraucher in Form einer Ampel, wie sparsam oder wie verschwenderisch das Gerät mit Energie umgeht. Informationen über Energieberatungsangebote und Förderung soll die Austauschrate bei alten Heizungen erhöhen und Verbrauchern Energiesparpotenziale aufdecken. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat dazu Informationen auf seinen Seiten zusammengestellt: www.bmwi.de

Vinylböden sind sehr strapazierfähig. (Foto: HLC/Parador)

(hlc). Vinylböden sind ideal für alle, die einen hohen Qualitätsanspruch haben und sich eine ganz individuelle Raumgestaltung wünschen. Die hochwertigen Böden sind extrem strapazierfähig – optimal für private, gewerbliche und sogar industrielle Nutzung. Dank ihrer Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und chemischen Substanzen können sie selbst in Bad und Küche zum Einsatz kommen. Auch in Sachen Pflege kann Vinyl überzeugen: Es ist schmutzund bakterienabweisend. Die Böden tragen zudem durch ihre Robustheit und Langlebigkeit zu einer ausgewogenen Ökobilanz bei. Bei aller Funktionalität kommt die Optik nicht zu kurz. Eine Vielzahl neuer Dekore und Strukturen stehen nun zur Verwirklichung des eigenen Wohntraums zur Wahl. Dabei kennzeichnen aktuelle helle, graue und beige Farbstellungen klar die neuen Eichendekore, während ansonsten häufig die angesagte Shabby Chic-Optik und zahlreiche Ornamentic-Dekore zu finden sind. Übrigens: Wer sich für einen dieser Böden entscheidet, kann die Verlegung dank einer Klickverbindung in Eigenregie erledigen.

Grundsicherheit

zum Nulltarif LH $E-(7=7IU6 LW LQ:DUEXUJP  FDP $XVVWHOOXQJV ÁlFKH

Rufen Sie uns an oder besuchen Sie unsere Ausstellung. :DUEXUJă,QGXVWULHVWUD‰H 7HOăLQIR#ZDOGH\HUGHăZZZZDOGH\HUGH QUALITÄT NACH MASS, SERVICE UND BERATUNG

Firma Waldeyer Bauelemente GmbH & Co. KG ehrt langjährige Mitarbeiter für 25, 30 und 40 jährige Betriebszugehörigkeit: Gleich drei Betriebsjubilare konnte die Firma Waldeyer Bauelemente an Ihrem neuen Firmensitz in Warburg, anlässlich einer Betriebsfeier ehren. Ute Rehrmann wurde für ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum geehrt, Frank Hussong für sein 30-jähriges Betriebsjubiläum und Klaus Weber für sein 40-jähriges Betriebsjubiläum. Für ihre langjährige Treue, ihr Engagement und ihre Verbundenheit, die sie während dieser Zeit zum Unternehmen gezeigt haben, bedankte sich der Geschäftsführer Klaus Müller mit einem Präsent und den Urkunden der Kreishandwerkerschaft Höxter – Warburg sowie der Handwerkskammer. Er wünschte ihnen noch viele weitere erfolgreiche Jahre bei der Firma Waldeyer und alles Gute für die Zukunft. Im Bild: (v.l.) Klaus Müller, Frank Hussong, Ute Rehrmann und Klaus Weber.


Sonderthema

Paderborn am Sonntag · <<Datum>> · ANZEIGEN

15

Bauen und Wohnen Tipps für ein rundum schönes Zuhause

Neubau und Renovierung (djd). Von Energieeffizienz bis Bauqualität, vom familienoder altersgerechtem Wohnen bis zur Wohngesundheit: Wer neu baut oder sein Haus umfassend renoviert, muss sich mit einer Vielzahl unterschiedlicher bautechnischer und rechtlicher Aspekte auseinandersetzen. Weil die meisten Bauherren und Hausbesitzer keine Fachleute sind, bietet die Verbraucherschutzorganisation Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) praktische Hilfestellungen an. Unter www.bsb-ev.de finden Verbraucher umfassende und unabhängige Informationen und können Kontakt zu Bauherrenberatern und Vertrauensanwälten aufnehmen. Auf der Website stehen diverse Ratgeber zum Beispiel zum Bauen, Modernisieren, zum altersgerechten Umbau, zu gesundem Wohnen oder zur Energietechnik zur Verfügung.

Das Obergeschoss zum Leben erwecken Mit großzügigen Dachfenstern mehr Licht unterm Dach gewinnen werden. „Um eine optimale Lichtausnutzung zu erzielen, sollte die Summe der Breiten aller Fenster mindestens 55 Prozent der Breite des Wohnraums betragen“, empfiehlt Oliver Steinfatt weiter. Details zur erforderlichen Zahl der Fenster und deren Größe finden Bauherren in den Landesbauordnungen.

Die Fenster passend ausrichten

Kostenlose Energie

Ein Dachausbau kann die Wohnfläche deutlich vergrößern. Wichtig dabei ist, auf große Fensterflächen Foto: djd/VELUX (txn). Die Wäsche waschen, für eine hohe Lichtausbeute zu achten.

das Licht anschalten oder ein Elektroauto laden – all das hat eines gemeinsam: es verbraucht Strom. Um die monatliche Rechnung hierfür niedrig zu halten, ist es sinnvoll, sich unabhängiger vom Strommarkt zu machen. Dies ist mit einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach leicht realisierbar. „Ganz Deutschland spricht von der Energiewende, mit einer Solaranlage kann jeder Eigenheimbesitzer dazu beitragen und nebenbei noch profitieren“, weiß Dr. Norbert Verweyen, Bereichsleiter Effizienz bei innogy. „Die Preise für die Module sind in den letzten Jahren deutlich gesunken. Ebenso die Kosten für Batteriespeicher. Wer beides kombiniert, kann sein Haushaltsbudget nachhaltig entlasten und mit dem emissionsfrei erzeugten Strom gleichzeitig das Klima schonen.“ Ökologisch orientierte Energieunternehmen wie innogy bieten clevere Komplettlösungen, bei denen es nicht nur um die Erzeugung von Strom, sondern auch um dessen Speicherung geht. Denn der Eigenheimbesitzer spart am meisten, wenn er den selbsterzeugten Strom auch verbraucht. Dazu ist es sinnvoll, die Solaranlage mit einem intelligenten Speicher zu vernetzen. Dessen Steuerung erkennt, wo die Sonnenenergie benötigt wird. Und wenn es aktuell keinen Verbraucher gibt, leitet sie den Strom zum späteren Gebrauch in den Batteriespeicher. Weitere Infos unter www.innogy.com/solar

(djd). Ob der neue Fernseher oder die teuren italienischen Schuhe - jeder von uns scheint genaue Vorstellungen davon zu haben, was ihn oder sie glücklich macht. Jedoch wissen wir aus eigener Erfahrung, dass dieses Glück nur von kurzer Dauer ist und wir uns meist schnell an das neue Accessoire gewöhnt haben. Für dauerhaftes Glück sorgen dagegen großzügige

zugeben. „Besonders ergiebig ist die Lichtausbeute im Dachgeschoss“, weiß Oliver Steinfatt vom Dachfenster-Hersteller Velux: „Gegenüber vertikalen Fenstern sind Dachfenster klar im Vorteil, da sie einen bis zu dreimal größeren Lichteinfall ermöglichen.“ Mit einem Ausbau kann so aus dem wenig attraktiven Abstellraum ein helles Wohnparadies

Messtechnik Walter Wächter

Mes

Kasseler Straße 3 33165 Grundsteinheim

Wenn das Dach undicht ist, entweicht kostbare Heizenergie über das Dach nach draußen. Foto: djd/somfy

der Fall sein, haben die Bewohner einen eindeutigen Beweis dafür, dass die Dämmung des Daches unzureichend ist: Kostbare Wärme entweicht über das Dach nach draußen, anstatt für Wohlfühltemperaturen in den Innenräumen zu sorgen – schlecht für das Klima und schlecht für die Finanzen, denn Heizenergie ist richtig teuer.

verlegt. Ihr über den gesamten Querschnitt diffusionsoffener Aufbau ermöglicht einen sicheren Feuchtetransport von innen nach außen, was die Gefahr von Bauschäden oder Schimmelbildung deutlich minimiert.

r tu n g rucho e R o h r b e r m o g r a fi k Th g n o s ti g ia d s k n er su B a u w g k e it s m e s n g ti is tu F e u c h D ie n s tl e

info@messtechnik-waechter.de www.messtechnik-waechter.de

Eine neue ((T)Raumdecke, ) in nur 1 Tag! g Zimmerdecken • Beleuchtung • Zierleisten

Energieberater prüfen auf Taustellen und Raureifdecke Wer Taustellen in der Schneeoder Raureifdecke auf dem Dach entdeckt, sollte einen Termin mit dem Dachdecker oder einem Energieberater vereinbaren. Der Profi prüft dann die Wärmedämmung und kann am besten beurteilen, ob sich eine Sanierung empfiehlt. Ist dies der Fall, bietet sich in der Regel eine Aufsparrendämmung an - optimaler Weise in Kombination mit einer Zwischensparrendämmung. Hierfür gibt es speziell entwickelte Dämmprodukte wie die Aufsparrendämmplatte ASP 32 PLUS von Ursa. Sie bietet mit der für Mineralwolle beeindruckend niedrigen Wärmeleitfähigkeit von 0,032 W/ (m·K) einen ausgezeichneten Wärmeschutz und durch ihre Materialstruktur einen optimalen Schallschutz vor Lärmbelästigungen von außen - und das alles nicht nur in der kalten Jahreszeit, sondern 365 Tage im Jahr. Die in ihrem Kern nicht brennbare Aufsparrendämmplatte ist mit einem Stufenfalz ausgestattet und wird so wärmebrückenfrei

nik stech er ht Wä c

Tel. 0 52 95 / 997 409 Mobil: 0172 / 277 66 24 Fax: 0 52 95 / 997 410

Ohne Ausräumen und Beleuchtung nach Wunsch

Kostenloser Dach-Check

(txn). Wenn es bei Minusgraden schneit oder sich Raureif bildet, bietet sich Eigenheimbesitzern die Gelegenheit für einen kostenlosen DachCheck. Ein Blick nach oben reicht: Liegt auf dem Dach eine geschlossene Schnee- oder Raureifdecke? Oder fängt die (djd). In der Küche geht es weiße Pracht trotz Minusgrabunt zu – Einkaufszettel oder den an zu tauen? Sollte letzteres Erinnerungsfotos zieren den Kühlschrank, selbstgemachte Topflappen baumeln vor dem Backofen und das ein oder andere Kochbuch hat seinen Stammplatz belegt. Hier wird nicht nur gekocht, sondern gelebt! Eine elegante Einrichtung bringt Ruhe ins Chaos und schafft einen einheitlichen Stil. Aktuell liegen bei der Kücheneinrichtung wieder die klaren Grundfarben im Trend. Schwarz und Weiß mit glatten Flächen und klaren geometrischen Formen bestimmen das Gesamtbild. Passend zur Renaissance von Schwarz und Weiß gibt es Küchenarmaturen mit Beschichtungen in den beiden Grundfarben als interessante Alternative zu Chrom und Edelstahl. Besonders gefragt sind schwarze und weiße Armaturen in organisch fließenden Formen, die spannende Kontraste erzeugen.

Schwarz-Weiß in der Küche

Fensterflächen, die Wohnräume in helle Lichtoasen verwandeln. Denn die Sonnenstrahlen wirken über das Auge direkt und positiv auf das Gehirn und begünstigen dort die Bildung des Glückshormons Serotonin - und das jeden Tag aufs Neue. Ein guter Grund also, sein Geld nicht für teure Accessoires, sondern für mehr Tageslicht in den eigenen vier Wänden aus-

Den Gestaltungsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt: Schwingfenster oder die Kombination aus mehreren nebeneinanderliegenden Dachfenstern, die vom Boden bis zur Decke reichen kann, machen den Dachraum hell und stimmungsvoll. Doch nicht nur Anzahl und Größe der Fenster haben Einfluss auf die Raumwirkung, auch deren Anordnung beeinflusst die Wahrnehmung. Für das Schlafzimmer bietet sich eine Orientierung der Fenster nach Osten an, damit die Strahlen der aufgehenden Sonne den Start in den Tag erleichtern. Räume wie das Arbeitszimmer sind am besten nach Norden ausgerichtet, da so ein gleichmäßiges, blendfreies Licht garantiert ist.

Rohrbruchortung – Trocknungs-Service

Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten dieses einzigartigen und über 30 Jahre bewährten Deckensystems! Donnerstags von 15 bis 18.30 Uhr Samstags von 11 bis 14 Uhr

Pflegeleicht & hygienisch

Außerhalb der Öffnungszeiten: keine Beratung, kein Verkauf!

PLAMECO Fachbetrieb Scherf Berghöfen 2, 33129 Delbrück-Bentfeld oder rufen Sie an: 05250/ 70 896 70

Sie haben noch Fragen? Dann melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne!

0 52 72 - 80 81

HEIZ ÖL STROM

GAS

nd u m o tr S , le ie v n e n n ö k Heizöl iele… Erdgas können auch v lles! ...aber nur einer kann a

Schnee von gestern! ...mit dem ASP.

www.asp-paderborn.de

E KECK ENERGIESERVIC

1

Ihre Nr. in Sachen Energie!

Keck Energieservice GmbH & Co. KG - Driburger Str. 9 - 33034 Brakel Tel. 0 52 72 / 80 81 - info@keck-energie.de - www.keck-energie.de


Sonderthema

16

ANZEIGEN · Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017

Rund ums Auto Tipps für allzeit gute Fahrt

Klimaanlage checken lassen

Elektrische Fensterheber – die unterschätzte Gefahr Nicht immer funktioniert der eingebaute Schutzmechanismus, was fatale Folgen haben kann Paderborn • Borchener Straße 328

Fon 0 52 51 / 6 93 28-0 www.abschleppdienst-gardeleben.de

(dmd). Elektrische Fensterheber sind herrlich praktisch. Und eine Gefahr für Kinder – trotz des Einklemmschutzes, der bei der Grundausstattung vieler Automodelle heutzutage integriert ist. Denn in bestimmten Situationen funktioniert dieser unter Umständen nicht mehr. Die Folge: Kinder können sich eben doch einklemmen. Was bereits mehrmals tödliche Folgen hatte. Fenster und Schiebedächer mit der Hand durch Kurbeln zu öffnen ist heutzutage eher Ausnahme als Regel. Immer mehr Automodelle bieten elektrische Fensterheber und Schiebedachöffner schon in der Grundausstattung an. Die meisten davon sind mit einem Einklemmschutz versehen. Er führt dazu, dass die Bewegung automatisch stoppt sobald sie einen Widerstand fühlt. Was viele Autobesitzer jedoch nicht wissen: Dieser Schutz wird bei einigen Modellen dann deaktiviert, wenn der Fensterheberschalter permanent gedrückt bleibt oder wenn bereits ein paar Mal gegen einen Widerstand versucht wurde, das Fenster dennoch zu schließen. Die Kraft der Bewegung ist enorm. Mit einer Kraft von bis zu 300 Newton bewegen sich die Fenster mit elektrischem Antrieb. Dies bedeutet laut Angaben des ADAC, dass eine acht

Ohne Einklemmschutz können elektrische Fensterheber lebensgefährlich sein.

Millimeter dicke Glasscheibe mit einer Kraft von rund 30 Kilogramm zum Beispiel auf eine eingeklemmte Kinderhand drückt. Mit fatalen Folgen. Daher zählt zu den wichtigsten Regeln für die Sicherheit der Kinder, sie am besten niemals unbeaufsichtigt im Auto zu lassen. Und wenn, dann sollte auf jeden Fall der Zündschlüssel mitgenommen werden – auch wenn das Radio ohne Zündung eben nicht läuft. Ein eventuell

deaktivierter Einklemmschutz kann in vielen Fällen wieder eingeschaltet werden, indem man das Auto kurz startet und dann wieder stilllegt. Sind die Kinder alt genug, sollte man ihnen klar und deutlich erklären, welche Risiken das Spielen mit den Schaltern birgt. Bei einer zentralen Verriegelungs- und Schließautomatik ist die elterliche Kontrolle, dass sich vor dem Betätigen keine Gliedmaßen in den kritischen

Foto: dmd/thx

Öffnungen befinden, ein Muss. Ein absolutes Tabu ist es, ohne Sichtkontakt zum Fahrzeug die Scheiben mithilfe einer Fernbedienung nachträglich zu schließen, sofern sich Kinder im Auto befinden. Nicht umsonst fordert der ADAC seit geraumer Zeit, dass berührungsfreie Sensoren und Sicherheitstechniken entwickelt werden, um die Gefahrenquelle der elektrischen Helfer noch weiter zu reduzieren.

(djd). Im Winter lassen viele Autofahrer ihre Klimaanlage länger ruhen oder schalten sie gar nicht ein. Das kann zu Schäden am System führen, warnt beispielsweise Ralf Sommer, Klimaanlagen-Spezialist bei Hella Gutmann Solutions. „Um zu gewährleisten, dass der Kompressor stets mit Öl geschmiert wird und die Dichtungen im System nicht austrocknen und undicht werden, sollte die Klimaanlage jede Woche für einige Minuten laufen“, so Sommer. Ein Klimaanlagen-Check rechtzeitig zum Frühjahr lohne sich aber auch für alle, die die AirConditioning regelmäßig genutzt hätten: „Steinschläge und salzhaltiges Wasser können im Winter den Kondensator geschädigt und Metallkorrosionen hervorgerufen haben. Das Kältemittel, das generell schon jährlich um bis zu zehn Prozent durch die beweglichen Schläuche und Dichtungen diffundiert, geht dadurch zusätzlich verloren. Durch den Verlust der Schmierung droht nicht nur ein Nachlassen der Kühlleistung. Schlimmstenfalls kann es durch Überhitzung zu ernsthaften Schäden kommen, deren Reparatur schnell mehr als tausend Euro kostet. Jährlich, spätestens aber nach einer Laufleistung von 15.000 Kilometern, sollte die Klimaanlage fachmännisch in der KfzMeisterwerkstatt überprüft und gewartet werden. Zum Klimaservice gehören Sicht-, Funktions- und Leistungsprüfungen sowie der Austausch des Innenraumfilters.

48 Monate Sommer? Beetle Cabriolet Modell „Sun“ 1,2l TSI 77kW (105 PS) 6-Gang, Radio Composition „Colour“, Leichtmetallräder "Whirl", Nebelscheinwerfer, Multifunktionsanzeige „Plus“, Verdeck elektrisch, Einstiegshilfe „Easy Entry“, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Berganfahrassistent, u.v.m.

18.790 €

1

Hauspreis Autostadt g n lu o h b a is n b e rl inkl. E

Gültig bis 17.01.2017

monatliche Rate:

139 €

1

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,6 außerorts 4,7, kombiniert 5,4. - Emissionen kombiniert in g/km: 125.

Ihr Leasingangebot (1) : Leasing-Sonderzahlung: 1.980 € // Anschaffugskosten: 18.794,62 // Sollzinssatz (gebunden) p.a. 3,51 % // eff. Jahreszins: 3,51 % // jährl. Fahrleistung: 10.000 km // Laufzeit: 48 Monate // monatl. Leasingrate: 139 € // Gesamtbetrag: 8.652 € (inkl. Erlebnisabholung in der Autostadt i.H.v. von 390 €)

1

Angebot gilt für Privat- und Gewerbekunden (ausgenommen Groß- und Sonderabnehmer) nur in Verbindung mit einer PKW-Inzahlungnahme Ihres mind. 4 Monate zugelassenen Gebrauchten, gilt nicht für Audi, Porsche, Seat und Skoda. Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasing-Betrags nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Bonität vorausgesetzt. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis. Angebot gültig solange der Vorrat reicht.

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus Niggemeier GmbH & Co. KG Geseker Straße 41, 33154 Salzkotten, Telefon 05258 / 98 65-0 www.Niggemeier.de


Sonderthema

Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017 · ANZEIGEN

17

Ortskalender Neuenbeken Termine und Veranstaltungen für das Jahr 2017

Das neue Missionsmuseum ist Ende Oktober im Missionshaus Neuenbeken eröffnet worden. Dort sind zahlreiche Exponate, Kunstwerke, Kult- und Alltagsgegenstände aus den Ländern zu sehen, in denen die Missionsschwestern vom Kostbaren Blut tätig sind. Geöffnet ist das Museum jeweils samstags und sonntags von 14.30 bis 17 Uhr

KfzMeisterbetrieb Klaus

Grothmann Klaus Grothmann

Im idyllischen Beketal liegt Neuenbeken, umgeben von einer reizvollen Landschaft mit Wald, Wiesen Das amtierende Königspaar Helga und Gerald Rüngeler präsentierund Bergen. te sich in der Kutsche.

Januar

März

28. Januar: Kompanievesammlung HSV Dorfkompanie (Beketalhalle)

4. März: Generalversammlung Freiwillige Feuerwehr 18. März: Dreiköniginnenball HSV (Beketalhalle) 25. März: Jahreshauptversammlung HSV Schießabteilung 26. März: Kinderbasar HSV (Beketalhalle) 31. März bis 2. April: Theateraufführung Theatergruppe (Missionshaus)

Februar 3. Februar: Jahreshauptversammlung kfd (Pfarrheim) 4. Februar: Jahreshauptversammlung EGV (Beketalhalle) 10. Februar: Jahreshauptversammlung SCV (Beketalhalle) 18. Februar: Karnevalsball Karnevalsverein (Beketalhalle) 23. Februar: Karnevalistisches Frühstück der kfd (Pfarrheim)

April 8. April: Frühjahrskonzert Schützenkapelle 16. April: Osterfeuer HSV

23. April: Erstkommunion am Weißen Sonntag

Mai 1. Mai: Aufstellen des Maibaums HSV (Dorfplatz) 13. Mai: Firmung Pfarrkirche St. Marien

9. November: Martinsumzug Kindergarten/Grundschule der 2. bis 6. August: 67. SCV Sport- Freiwilligen Feuerwehr 18. November: Badmintonfest SCV Fußball Aktionstag SCV Turnen 19. November: Volkstrauertag HSV (Ehrenmal) 10. September: Pfarrprozession und Pfarrfest

September

Dezember

Oktober

• Reparatur aller Fabrikate • TÜV/AU-Abnahme • Reifen-Service

Tel. 0 52 52 / 94 06 35 Fax 0 52 52 / 97 12 68 Mobil 0171 / 5271980

Gaststätte

2. Oktober: Oktoberfest HSV/ Feuerwehr (Beketalhalle) 6. Oktober: HSV feiert mit Behinderten (Beketalhalle) 28. Oktober: Ewige Anbetung

November

Beim Konzert in der Pfarrkiche St. Marien lauschten zahlreiche Besucher einem abwechslungsreichen Programm Neuenbeken. Zu einem Konzert, als stimmungsvoller Ausklang der Weihnachtszeit hatte die Arbeitsgemeinschaft der Vereine Neuenbeken jetzt in die Pfarrkirche St. Marien eingeladen. Pastor Markus Stadermann begrüßte die Mitwirkenden und die zahlreichen Gäste. Er versprach ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Mit „A Christmas overture“ eröffnete die Schützenkapelle Neuenbeken das Konzert. Gemeinsam mit dem Kirchenchor St. Alexius aus Benhausen sowie der Chorgemeinschaft St. Cäcilia Schwaney begeisterten die Musiker mit bekannten Weihnachtsstücken wie zum Die Sängeriinnen und Sänger begeisterten in der Pfarrkriche mit bekannten Weihnachtsstücken.

AUSSTELLUNG AUF ÜBER 500 QM

– Seit 1884 – Olaf Dierkes Alte Amtsstraße 4 ∙ Telefon (0 52 52) 62 87 33100 Paderborn - Neuenbeken

2. Dezember: Adventsfeier kfd (Missionshaus) 3. Dezember: Nikolausfeier Freiwillige Feuerwehr/Grundschule Schützenkapelle 5. Dezember: Dämmerschoppen HSV (Jägerlust) 24. Dezember: Weihnachtskonzert Schützenkapelle (Dorfplatz)

Bekannte Stücke erklangen zum Ausklang der Weihnachtszeit

F LI E SE N SM I T H

Am Freistuhl 9 33100 PaderbornNeuenbeken

August

Juni 15. Juni: Fronleichnamsprozession 15. Juni: Bataillonsschießen HSV (Schießabteilung) 17. Juni: Vogelschießen HSV (Beketalhalle) 24. bis 26. Juni: Schützenfest HSV (Beketalhalle)

Kfz-Meister

Beispiel „Ein Wunder ist geschehen“ von Robert Pappert, „Freu dich Erd´und Sternenzelt“ von Hermann Schröder und „Lass auf Erden frieden sein“ von Hermann J. Sattelmeier die Besucher. Einen zusätzlichen weihnachtlichen Moment bescherten Petra Surwehme und Ellen Rademacher den Zuhörern mit einem besinnlichen weihnachtlichen Text der zum Innehalten einlud. Das gemeinsam gesungene „O du fröhliche“ rundete die gelungene Veranstaltung ab. Zum Abschluss wurde um eine Spende für die Nachbarschaftshilfe Neuenbeken gebeten, die den Flüchtlingen im Ort zugute kommt.

33100 Paderborn Tel. 0171 7802593 oder 05252 3600

M•C•K

Frisuren-Deele

Wir wünschen allen ein gesundes neues Jahr! Christoph Rüngeler Telefon: 05252-9765159 www.scm-gartenbau.de

Mo. - Fr. 7.30 - 17.30 Uhr | Sa. 9.00 - 13.00 Uhr Hohe Kamp 8 | 33175 Bad Lippspringe Tel. 0 52 52 / 5 17 16 | Fax 5 17 73

www.fliesen-smith.de

Neuenbeker Windpark

Verwaltungs GmbH

IHR PARTNER FÜR FLIESEN, MOSAIKE & NATURSTEINE FLIESEN KÖNNEN SO VIEL MEHR SEIN...

Wir wünschen allen ein frohes und gesundes Jahr 2017!


Sonderthema

18

ANZEIGEN · Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017

Steuertipps 2017 Was bei der Steuererklärung zu beachten ist

Steuerentlastungen im Miniaturformat Die „Lohi“ in Paderborn informiert – Eine kleine Entlastung ist drin

Und abends noch schnell den Bürokram? Schaffen Sie Freiraum und Ordnung

*

Ich übernehme für Sie:

• Sortierung und Ordnung Ihrer Buchhaltungsbelege • Kontieren und Buchen Ihrer lfd. Geschäftsvorfälle hhaltung, mit mir über Ihre Buc SieRückständen • Aufarbeitung von Sprechen verbessern. viel vereinfachen und sich t läss es • weitere kfm. Dienstleistungen auf Anfrage

Buchhaltungsbüro* Ulrich Brüne Ellerweg | 33184 Altenbeken-Schwaney Buchhaltungsbüro* Ulrich Brüne || Ellerweg 9 |933184 Altenbeken-Schwaney 931399 | E-Mail:ulrich.bruene@t-online.de ulrich.bruene@t-online.de Telefon:Telefon: 0525505255 931399 | E-Mail:

Wir machen Ihre Steuererklärung! Beratungsstellenleiter Georg Wagemann Rotheweg 73a 33102 Paderborn Tel. 05251–6889060 georg.wagemann@steuerring.de www.steuerring.de/wagemann

Lohn- und Einkommensteuer Hilfe-Ring Deutschland e.V. (Lohnsteuerhilfeverein) | Wir erstellen Ihre Steuererklärung – für Mitglieder, nur bei Arbeitseinkommen, Renten und Pensionen.

Auch im Jahr 2017 gibt es wieder einige Änderungen bei der Steuererklärung. Foto: Tim Reckmann/pixelio.de

Paderborn. 2017 dürfen Steuerzahler mit einer, wenn auch kleinen, Entlastung rechnen. So steigt der Grundfreibetrag im neuen Steuerjahr von 8.652 auf 8.820 Euro, für Verheiratete gilt der doppelte Betrag. Zudem wird, durch eine leichte Änderung bei den Einkommensteuer‐Tarifen der Effekt der sogenannten „kalten Progression“ etwas abgemildert. „Aufgrund der derzeit sehr niedrigen Inflation wird die Veränderung für den einzelnen Steuerpflichtigen aber voraussichtlich kaum spürbar sein“, erklärt Heinz‐Josef Voß, Beratungsstellenleiter der Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) in Paderborn, „obwohl der Staat damit die Steuern um ca. 1,37 Mrd. Euro senkt.“ Ebenfalls nur eine Entlastung im Miniaturformat ist durch die Anhebung von Kindergeld und Kinderfreibetrag zu erwarten: Die Leistungen für das erste und zweite Kind steigen dabei von 190 auf 192 Euro, für das dritte Kind auf 198 Euro und für jeden weiteren Nachwuchs auf 223 Euro monatlich. Der Kinderfreibetrag wird von 4.608 Euro auf 4.716 Euro angehoben. Der Freibetrag für

die Betreuung, Erziehung und Ausbildung eines Kindes bleibt hingegen unverändert bei 2.640 Euro. „Auch diese Steuerentlastung wird für Familien aber nicht besonders ins Gewicht fallen“, so der Lohi‐Steuerexperte.

Erhöhte Umzugspauschale Aufwendungen für die Altersvorsorge können wie gewohnt auch 2017 als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Dazu zählen Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung und zu berufsständischen Versorgungseinrichtungen, aber auch Beiträge zur Rürup‐Rente ebenso wie bestimmte Berufsunfähigkeitsversicherungen. Der Maximalbetrag für Ledige beträgt im kommenden Jahr 23.362 Euro und 46.724 Euro für verheiratete Paare. „Wirkten sich im Jahr 2016 82 Prozent der angegebenen Altersvorsorgeaufwendungen steuerlich aus, werden es 2017 84 Prozent sein“, erklärt Heinz‐Josef Voß von der Lohi. Hintergrund sei eine vom Gesetzgeber beschlos-

sene schrittweise Anhebung des Prozentsatzes um jährlich zwei Prozentpunkte bis 2025. Wer im kommenden Jahr aus beruflichen Gründen umziehen muss, der kann sich über eine höhere Umzugspauschale freuen. Ab Februar 2017 können für Ledige 764 Euro, für verheiratete Paare pauschal 1.528 Euro abgezogen werden. Unter die Pauschale fallen kleinere Aufwendungen, die in direktem zeitlichen Zusammenhang mit einem Umzug stehen, wie etwa Kosten für den Auf‐ und Abbau von Haushaltsgeräten, Kosten für Ummeldegebühren, Aufwendungen für Wohnungsanzeigen etc. „Wer von Berufs wegen den Wohnort wechselt, sollte bei seiner Steuererklärung größere Posten wie Transport- und Reisekosten, Maklergebühren oder doppelte Mietzahlungen jedoch mit Rechnungen nachweisen, denn diese werden nicht pauschal abgegolten, sondern sind in ihrer individuellen Höhe als Werbungskosten absetzbar“, rät Heinz‐Josef Voß von der Lohi. Apropos Steuererklärung: Mit dem Grundfreibetrag steigt im kommenden Jahr auch die Einkünftegrenze für die Steuerklärungspflicht von 8.652 auf 8.820 Euro. Diese Abgabepflicht betrifft übrigens auch Bürger, die keine Leistungen aus einem aktiven oder früheren Beschäftigungsverhältnis erhalten, sondern ihre Einkünfte beispielsweise aus Vermietung oder Verpachtung beziehen. Die Lohi rät Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären jedoch in den meisten Fällen zu einer Steuererklärung. Denn wie im alten so gilt auch im neuen Jahr: „Nur wer eine Steuererklärung abgibt, der kann auch alle Steuervorteile nutzen“, so Heinz‐Josef Voß: „Und wer sich selbst nicht tief ins Thema einarbeiten möchte, sollte sich von erfahrenen Experten unterstützen lassen.“ Mehr Infos gibt es in den Beratungsstellen der Lohi und unter www.lohi.de

2017 gilt zum letzten Mal der alte Stichtag Der Bund der Steuerzahler NRW informiert Der Gesetzgeber hatte 2016 die Abgabefristen für die Einkommensteuererklärung mit dem Steuermodernisierungsgesetz um zwei Monate verlängert. Allerdings gilt die Regelung noch nicht für dieses Jahr. Erst für die Steuererklärung 2018, die im Jahr 2019 abgegeben wird, gibt es zwei Monate mehr Zeit. Steuerzahler sollten sich Mittwoch, den 31. Mai 2017, im Kalenderjahr dick ankreuzen. Denn bis zu diesem Datum müssen die Steuererklärungen für das Jahr 2016 grundsätzlich beim Finanzamt eingehen, erklärt der Bund der Steuerzahler NRW. Zwar hat der Gesetzgeber im vergangenen Jahr die Abgabefristen mit dem Steuermodernisierungsgesetz um zwei Monate verlängert, die Regelung gilt aber noch nicht für dieses Jahr. Darauf weist das Bundesfinanzministerium in einem aktuellen Verwaltungsschreiben vom 2. Januar 2017 hin. Erst für die Steuererklärung 2018, die im Jahr 2019 abgegeben wird, gibt es zwei Monate länger Zeit. Wird die Erklärung mit Unterstützung von einem Steuerberater, Lohnsteuerhilfeverein oder Rechtsanwalt angefertigt, verlängert sich die Abgabefrist für die Einkommen-, Körper-

lungen an. Die Register/Unterteilungen/Ordner bezeichnen Sie mit den Begriffen: – Kasse – Bank – Kreditkartenabrechungen – Ausgangsrechnungen – Eingangsrechnungen – Buchhaltungsauswertung / Umsatzsteuervoranmeldungen

Ulrich Brüne.

mehr Zeit bekommen“, bewertet BdSt-Vize-Vorsitzender Eberhard Kanski diese Entscheidung. „Aber warum verlängert sich die Frist nicht gleich für alle Steuerzahler, unabhängig von der Form ihrer Steuererklärung? Gerade für Rentner, die verstärkt in die Steuerpflicht rutschen, sich mit der Steuererklärung entsprechend schwer tun und für die ,Elster‘ oft eine große Herausforderung ist, wäre eine längere Abgabefrist eine echte Erleichterung.“

Dennoch sollten die Steuerzahler nicht bis kurz vor Toresschluss warten und sich rechtzeitig an den Berater wenden, sodass die Erklärung noch fristgerecht angefertigt werden kann. Ganz entspannt können diejenigen sein, die nicht verpflichtet sind, eine Einkommensteuererklärung abzugeben. Angestellte Singles und Paare mit der Steuerklasse 4/4 ohne weitere Einkünfte brauchen meist keine Einkommensteuererklärung abzugeben. Sie können jedoch freiwillig eine Erklärung beim Finanzamt einreichen. Dies lohnt sich, wenn mit einer Steuererstattung gerechnet werden kann. Dafür haben diese Steuerzahler vier Jahre Zeit, so der Bund der Steuerzahler abschließend.

Tipps und Tricks für die eigene Buchhaltung

NRW-Finanzministerium gewährt mehr Zeit – bis 31. Juli 2017 will den Bürgern einen Anreiz bieten, um von den Papierformularen auf die elektronische Steuererklärung umzusteigen. Doch auch diejenigen, die schon jetzt verpflichtet sind, ihre Einkommensteuererklärung elektronisch einzureichen – Selbstständige und Gewerbetreibende beispielsweise –, haben bis zum 31. Juli 2016 Zeit. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW begrüßt diese Initiative des Finanzministers. „Gut, dass die Steuerzahler

Rechtzeitig an Berater wenden

Ordnung ist wichtig bei der Steuererklärung

Die elektronische Steuererklärung mit Elster Düsseldorf. Gute Nachricht für alle, die ihre Steuererklärung elektronisch einreichen möchten: Die NRW-Finanzämter gewähren entgegen der gesetzlichen Vorschrift eine um zwei Monate verlängerte Abgabefrist bis zum 31. Juli 2017. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW weist darauf hin, dass diejenigen, die diese automatische Fristverlängerung nutzen möchten, sich unter www.elster. de registrieren müssen. Das NRW-Finanzministerium

schaft-, Gewerbe- und Umsatzsteuererklärung auf den 31. Dezember. Da der 31. Dezember 2017 in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, müssen die Erklärungen für 2016 spätestens am 2. Januar 2018 beim Finanzamt sein.

Altenbeken-Schwaney. Für viele Unternehmer/innen gehört die eigene Buchhaltung nicht zu den beliebtesten Aufgaben. Aber wenn man sich an bestimmte Regeln hält, ist alles ganz einfach. Wichtig ist eine vollständige und geordnete Ablage. Hier einige Tipps, wie Sie Geld sparen können und ohne Bedenken der Prüfung des Finanzamtes entgegensehen können. Legen Sie einen Ordner mit sechs Registern/Untertei-

Zu den einzelnen Ordnern ist verschiedenes zu beachten: Kasse: in diesem Ordner legen Sie sämtliche Rechnungen und Quittungen der Bareinnahmen und der Barausgaben. Die Sortierung erfolgt nach Belegdatum. Bank: In diesem Ordner ordnen Sie die Kontoauszüge ein. Die Sortierung erfolgt nach Datum auf- oder absteigend. Bitte beachten, dass keine Auszüge fehlen! Kreditkartenabrechung: In diesem Ordner legen Sie die Kreditkartenabrechnungen und die dazugehörigen Belege ab. Ausgangsrechnungen – in diesem Ordner fügen Sie sämtliche Rechnungen ein, die Sie Ihren Kunden übermittelt haben. Haben Sie noch Fragen? Ihr Buchhaltungsbüro Ulrich Brüne Ellerweg 9 33184 Altenbeken-Schwaney Tel. 05255-931399 E-Mail: ulrich.bruene@ t-online.de

Energieffizienz gesteigert Unternehmen erhalten eine Teilentlastung von Strom- und Energiesteuer

Unsere Steuern machen Profis.

Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.

Einfach Steuern sparen.

Marienplatz 11 · 33098 Paderborn Tel. 05251 740982

Wir machen die Steuererklärung für Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre im Rahmen einer Mitgliedschaft, begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG.

paderborn@lohi.de www.lohi.de/paderborn

Unternehmen des Produzierenden Gewerbes können auch 2017 eine Teilentlastung von der Strom- und Energiesteuer – den sogenannten Spitzenausgleich – in voller Höhe erhalten. Das Bundeskabinett hat dies am 11. Januar 2017 auf Grundlage eines Monitoringberichts des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) festgestellt. Danach haben die Unternehmen den Zielwert für eine Reduzierung ihrer Energie-intensität voll erreicht.

Mit dem Spitzenausgleich werden Unternehmen im Hinblick auf ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit und ihren Beitrag zur Verbesserung der Energieeffizienz von einem Teil der Strom- und der Energiesteuer in Form einer Erstattung oder Verrechnung entlastet. Seit 2013 erhalten Unternehmen des Produzierenden Gewerbes den Spitzenausgleich nur noch, wenn sie einen Beitrag zur Energieeinsparung leisten. Das Erreichen dieses

Ziels ist von der Bundesregierung auf der Grundlage des Berichtes eines unabhängigen wissenschaftlichen Instituts festzustellen.

Spitzenausgleich Im für das Antragsjahr 2017 maßgeblichen Bezugsjahr 2015 beträgt der Zielwert zur Reduktion der Energieintensität 3,9 Prozent gegenüber dem Basiswert der jahresdurchschnittli-

chen Energieintensität in den Jahren 2007 bis 2012. Das RWI kommt zu dem Ergebnis, dass die tatsächliche Reduktion 10,8 Prozent gegenüber dem Basiswert betrug. Der Spitzenausgleich kann somit auch im Jahr 2017 in voller Höhe gewährt werden. Der Monitoringbericht geht auf eine Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft zur Steigerung der Energieeffizienz vom 1. August 2012 zurück.


Sonderthema

Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017 · ANZEIGEN

19

Ortskalender Altenbeken Veranstaltungen und Termine der Gemeinde von Januar bis Dezember 2017

Das Bahnorchester Altenbeken spielt am 18. März zum Frühjahrskonzert auf.

Vivat Viadukt, Hallenfußball, Karneval und Bahnorchester spielt Ein Überblick über die wichtigsten Veranstaltungen der Gemeinde Altenbeken im Jahr 2017

Februar 3. bis 19. Februar: 20. Hallenfußballturnier des ESV TuS 98 Altenbeken in der Eggelandhalle auf Kunstrasen 24. Februar: Karneval im Driburger Grund der BollerbornKompanie 25. Februar: Große Karnevalssitzung, Schützenhalle Schwaney 26. Februar: Karneval Büttennachmittag, Schützenhalle Schwaney

März 18. März: Frühjahrskonzert des Bahnorchesters Altenbeken

April 17. April: Familien-Osterwanderung des EGV Altenbeken 30. April: Frühjahrsexkursion des Heimat- und Geschichtsvereins Altenbeken 30. April: Tanz in den Mai, Schützenhalle Schwaney

Juni 4. bis 6. Juni: Schützenfest Schwaney 15. Juni: Vogelschießen Buke 24. Juni: Tag des Sportabzeichens TuS Egge Schwaney 24. bis 26. Juni: Schützenfest Buke

Mai 1. Mai: Maibaumfest des Bahnorchesters Altenbeken, Marktplatz Altenbeken 1. Mai: Aufstellen des Vereinsbaumes in Schwaney auf dem Gemeindeplatz 25. Mai: Königschießen Schwaney

Juli 1. bis 3. Juli: Eisenbahn- und Kulturtage „Vivat Viadukt“

August 12. bis 13. August: Sommerfest Buke 13. August: EGV-Apfelfest im Driburger Grund 18. bis 20. August: 50 Jahre Brunnenfest der Schweizer Kompanie

September 24. September: Herbstexkursion des Heimat- und Geschichtsvereins

Oktober 20. bis 22. Oktober: Sportfest der HSG Altenbeken/Buke

November 12. November: Martinsumzug und Martinsspiel in der Pfarrkirche Schwaney 26. November: Schauturnen TuS Egge Schwaney

Dezember 2. bis 3. Dezember: Altenbekener Adventsmarkt der Königin Kürassiere im Eggemuseum 6. Dezember: Nikolausfest mit Fackel- und Laternenzug

Augenoptik Uwe Schade gratuliert den Gewinnern 1. Brillen-Nikolaus

Vom 3. bis 19. Februar feiern die Fußballer des ESV TuS 98 Altenbeken ihr Hallenturnier-Jubiläum. Bereits zum 20. Mal laden sie die Fußballer der Region zum Budenzauber in die Eggelandhalle in Altenbeken ein. Das außergewöhnliche ist der Kunstrasen, denn der wird seit neun Jahren verlegt und das gibt es nicht allzu oft für Amateurmannschaften. Zum Jubiläum gibt es einen neuen Kunstrasen, denn der Alte hatte letztes Jahr ausgedient. An drei Wochenenden sind wieder einmal alle Altersklassen am Ball. Vom 3. bis 5. Februar sind es die Turniere der Senioren- Mannschaften, der Firmen der Region und der Eisenbahner Sportvereine. Vom 10. bis 12. Februar zeigen die Alte Herren Ü32, Ü40 und Ü50 auf dem grünen Rasen was sie noch drauf haben. Dazu das große Fanclub- Turnier mit 15 Mannschaften und am Sonntag das Altenbekener-Vereine-Turnier, bei dem wieder zehn Mannschaften gemeldet haben. An dem Tag findet auch die Feier zum 20. Jubiläum statt. Dazu sind alle Gäste willkommen. Am letzten Wochenende zeigen dann die Kleinsten ihr Können beim Mini-Spielfest, alle anderen Jugend Mannschaften spielen in Turnieren um die Pokale. Beim Frauen-Egge-Cup haben sich auch Mannschaften aus Ligen außerhalb des Kreises gemeldet. Alle Zuschauer sind zum Anfeuern in der Eggelandhalle willkommen.

Den zweiten Preis Altenbeken. Beim gibt es bei gleichem ersten „Brillen-NiSchätzwert zweikolaus“ im Dezemmal: Marlon Göbel ber bei Augenoptik und Helene Betke Uwe Schade in Alerhalten einen Watenbeken direkt an rengutschein über je der Beke gab es viel 100 Euro für ihren zu sehen. Augenopnächsten Brilleneintikermeisterin Sabikauf. ne Schwede hatte in Und den dritten einem grossen Glas Preis, einen Warenviele bunte Schokogutschein über 50 nikoläuse drapiert und die Kunden und Anneliese Drewes- Euro, gewinnt KaroKundinnen schätz- kracht gewann den line Göke. Allen Geten fleißig, wievie- Hauptpreis, einen Ci- winnern gratulieren wir herzlich. Bitte le das wohl waren. tyroller. achten Sie weiterNun konnten Frau Schwede und Augenoptikerin hin auf unsere Ankündigungen Doris Ruloffs die glücklichen im Schaufenster, auf Facebook Gewinner ermitteln: am nächs- und natürlich hier in PamS.Es ten dran und damit Gewinne- gibt immer wieder neues und rin des ersten Preises ist Anne- spannendes bei AUGENOPTIK liese Dreweskracht, sie gewinnt UWE SCHADE zu entdecken. einen schnittigen Cityroller. www.augenoptik-uwe-schade.de

Mittendrin in Altenbeken

Paderborner Verlag · Paderborner Zeitung · Paderborn am Sonntag F�

llenhof_184x65

Montag, 20. Juni 2016 10:26:09

Planung | Installation | Kundendienst | Smart Home


Immobilien

20

Der Staat optimiert mit

Neuanfang mit 60 Umfrage: Jeder dritte Immobilienbesitzer plant Verkauf vor dem Rentenalter

Neue Förderung für mehr Effizienz beim Heizen(djd). Schätzungen zufolge nutzen 75 Prozent aller Heizungen in Deutschland eine veraltete Technik. In den meisten Fällen sind auch die einzelnen Anlagenteile nicht aufeinander abgestimmt. Das treibt den Energieverbrauch unnötig in die Höhe. Die Effizienz einer Heizungsanlage kann jedoch mit relativ überschaubaren Investitionen erheblich verbessert werden – seit dem 1. August 2016 wird die Optimierung der Heizung nun auch staatlich gefördert. Dabei handelt es sich um eine Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums, umgesetzt wird sie vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Umfassende Informationen zur neuen Förderung gibt es zum Beispiel unter www.intelligentheizen.info. Gefördert werden der Austausch von Heizungspumpen, die Durchführung des hydraulischen Abgleichs und der Einbau energiesparender Technik. Sanierer erhalten 30 Prozent der dafür investierten Kosten zurück. „Neue Pumpen verbrauchen bis zu 80 Prozent weniger Strom. Für einen möglichst

großen Einspareffekt sollte der Pumpentausch immer mit einem hydraulischen Abgleich kombiniert werden“, empfiehlt Michael Herma, Geschäftsführer des Spitzenverbands der Gebäudetechnik VdZ. Der hydraulische Abgleich senkt den Energieverbrauch, da die Heizkörper im ganzen Haus mit der optimalen Menge an Heizwasser versorgt werden. Informationen zu weiteren förderfähigen Technologien in Kombination mit dem hydraulischen Abgleich und ein Rechenbeispiel zum Pumpentausch bietet die Ratgeberzentrale unter www.rgz24.de/ foerderung-heizung. Um in den Genuss der neuen Förderung zu kommen, müssen Hausbesitzer beim BAFA zunächst eine Registrierungsnummer beantragen. Liegt diese vor, kann der Fachhandwerker die Maßnahmen durchführen. Nach Umsetzung der Heizungsoptimierung wird auf der BAFA-Website ein Antragsformular ausgefüllt und gemeinsam mit einer Kopie der Rechnung, auf der nur die förderfähigen Maßnahmen aufgeführt werden, eingereicht.

ANZEIGEN · Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017

(djd). Noch einmal einen neuen Lebensabschnitt beginnen, sich mehr Zeit für Hobbys oder das Reisen nehmen, vielleicht auch den Wohnort wechseln: Der nahende Ruhestand ist für viele Menschen ein Zeitpunkt für Veränderungen. Gerade die heutige Generation der Pensions- und Rentenbezieher ist so agil und aktiv wie kaum eine zuvor. Und so überrascht es nicht, dass mit dem bevorstehenden Eintritt in das Rentenalter vielfach auch der Verkauf der Immobilie zusammenfällt. Gut jeder dritte Immobilienbesitzer in Deutschland plant im Alter von 57 bis 63 Jahren einen Verkauf des Eigenheims oder der Eigentumswohnung. Das hat eine aktuelle Umfrage im Auftrag von Hausgold.de, einem Beratungsportal zur persönlichen Maklervermittlung, ergeben. Die Lebensphase rund um den 60. Geburtstag ist ein guter Zeitpunkt, noch einmal die persönliche Lebensplanung auf den Prüfstand zu stellen und Pläne für den goldenen Herbst zu

Jeder dritte Immobilienbesitzer plant, kurz vor dem Rentenalter das Eigenheim zu verkaufen – beispielsweise weil man sich räumlich verkleinern möchte. Foto: djd/www.hausgold.de/shutterstock

schmieden. „Die meisten Menschen sind in diesem Alter vital und aufgeschlossen für Neues“, betont Hausgold-Geschäftsführer Sebastian Wagner. Zwar sei

ein Haus- oder Wohnungsverkauf oft kein einfacher Schritt, da die Immobilie mit vielen positiven Lebenserinnerungen verbunden ist: „Wer die Ver-

kaufsentscheidung jedoch zu lange hinausschiebt, läuft Gefahr, den richtigen Zeitpunkt zu verpassen.“ Wenn ältere Eigentümer etwa krank werden und

kurzfristig eine kleinere Wohnung oder gar ein Pflegeplatz gefunden werden muss, belastet das alle Beteiligten. „Zudem können Hauseigentümer bei einem Verkauf unter Zeitdruck viel Geld verlieren“, erklärt Immobilienprofi Wagner weiter. Umso wichtiger ist es, vorausschauend zu handeln und sich frühzeitig mit Plänen für die Immobilie zu befassen. Die Umfrage zeigt: Immobilienbesitzer gehen meist sehr zielgerichtet an den Verkauf heran und warten nicht lange, einen Makler zu Hilfe zu ziehen. So gaben über 60 Prozent der Befragten an, dass zwischen der Verkaufsentscheidung und der Kontaktaufnahme zu einem Makler nur vier Monate lagen. 34 Prozent traten sogar innerhalb von nur einem Monat auf einen Makler zu. Der Weg zu einem erfahrenen Fachmann zahlt sich aus: Erfahrene Makler können Immobilien marktund fachgerecht bewerten und den Verkauf zielgerichtet zu einem erfolgreichen Abschluss führen.

Einwohnerzahl steigt weiter 232 Menschen mehr in Paderborn – Ende November lebten 150.225 Menschen im Stadtgebiet

Paderborn. Die Stadt Paderborn kann sich wie in den Monaten zuvor über steigende Einwohnerzahlen freuen: Ende November lebten 150.225 Menschen mit Hauptwohnsitz in der Stadt an der Pader, davon waren 74.893 männlich und 75.332 weiblich. Dies sind im Vergleich zum Vormonat 232 Einwohner mehr, teilt die Stadt Paderborn mit. Weiterhin verzeichnet die Paderstadt 120 Geburten, denen Der Austausch von Pumpen wird seit August 2016 gefördert - das 97 Sterbefälle gegenüber steBAFA erstattet 30 Prozent der auf der Rechnung aufgeführten Kos- hen. Insgesamt verließen 599 ten. Foto: djd/ Intelligent heizen/VdZ Menschen die Stadt, zeitgleich Steigende Einwohnerzahl: 150.225 Menschen leben mit Hauptwohnsitz in der Stadt. Foto. Gerd Vieler

Grundstücke in zentraler Top-Lage von Schlangen Sie möchten in zentraler Lage wohnen und trotzdem viel Grün um sich haben? Legen Sie Wert auf ein gepflegtes Wohnumfeld in einer ruhigen Nachbarschaft? Sie möchten Ihre ganz persönlichen Wohnwünsche bei der Planung Ihres neuen Zuhauses umgesetzt wissen? Dann sind Sie im Pfarrkamp 7 in Schlangen genau richtig: Hier bieten wir zwei Grundstücke an, auf denen wir Ihr neues Zuhause gemeinsam mit Ihnen ganz individuell planen und bauen.

und genießen die Wohn- und Lebensqualität in einer kleinen, dynamischen Gemeinde, die Ihnen eine erstklassige Infrastruktur bietet, mit Läden, Schulen, Ärzten, etc. Die Baugrundstücke haben eine Größe von ca. 410 qm und ca. 460 qm mit anteiligem Privatweg.

Am Sonntag, den 22. Januar, präsentieren wir Ihnen von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr vor Ort in einem dort bereits fast fertig gestellten YtongHaus die vielfältigen Möglichkeiten, wie Sie Ihre Vorstellungen vom wohngesunden Leben in einem Sie sind in 3 Minuten zu Fuß in der Haus aus Ytong-WärmedämmsteiOrtsmitte von Schlangen oder in nen umsetzen können. 20 Minuten mit dem Auto auf dem Paderborner Domplatz. Sie leben Wir freuen uns auch auf alle Interin einem angenehmen Umfeld mit essenten, die schon ein Grundstück gepflegten Gärten, haben bei schö- besitzen oder in Aussicht haben nem Wetter einen tollen Blick auf und sich über das Bauen mit Ytong den Höhenzug des Eggegebirges informieren möchten. Zusammen mit unseren anderen fünfzig Partnern von Ytong Bausatzhaus bauen wir jedes Jahr in ganz Deutschland MEIN HAUS und Österreich über 600 Häuser für Immobilien unsere Kunden. Ytong-PremiumGmbH & Co. KG häuser sind hochwertig, energieKarlstr. 40a 33175 Bad Lippspringe effizient und wohngesund. Tel: 05252 9898592 Fax: 05252 9898593 www.meinhaus-bauenmitsystem.de

Schauen Sie einfach vorbei und lassen Sie uns über Ihre Pläne und Ideen sprechen.

kann sich Paderborn aber über 808 Zuzüge freuen. Mit 83.932 Personen lebt der Großteil der Einwohner und Einwohnerinnen in der Kernstadt. 26.201 wohnen in Schloß Neuhaus, 16.379 in Elsen sowie 7.193 in Wewer. Die übrigen 16.520 Einwohner verteilen sich auf die Stadtteile Sande (5.911), Marienloh (3.025), Benhausen (2.448), Neuenbeken (2.351) und Dahl (2.785). Außerdem haben laut der Verwaltung 7.423 Personen einen Nebenwohnsitz in Paderborn angegeben.

GEMEINSAM GUT GEBAUT.

Sonntag, 22.01.2017 Grundstücks-Besichtigung

Pfarrkamp 7 · Schlangen 11:00 – 13:00 Uhr Ortsmitte Schlangen Grundstücke | Pfarrkamp 7


Immobilien Lokales

Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017 · ANZEIGEN

21

Privat oder mit Makler?

Ihr Stil. Ihr Haus.

Immobilienverkauf: Laien unterschätzen oft Zeitaufwand und formelle Ansprüche sich nur vor Ort ermitteln. Deswegen sollte eine Immobilienbewertung auch erst nach einer Besichtigung erfolgen.

Selbst verhandeln?

Besser gleich einen Makler beauftragen: Der Fachmann kennt alle rechtlichen sowie formellen Anforderungen und kann einen Immobilienverkauf schnell zum Abschluss bringen. Foto: djd/www.hausgold.de/shutterstock

(djd). Ein Haus oder eine Wohnung erfolgreich verkaufen – angesichts des aktuellen Immobilienbooms sollte das eine einfache Angelegenheit sein. So denkt mancher Eigentümer und möchte den Verkauf gerne selbst in die Hand nehmen. Doch das ist leichter gesagt als getan: Wer sich näher mit dem Thema befasst, stellt schnell fest, wie aufwändig und vielschichtig

dieser Prozess ist. Die Schwierigkeiten fangen oft bereits bei der Bewertung der Immobilie, also der Preiseinschätzung an. Laien sind schnell überfordert, weiß Immobilienexperte Sebastian Wagner von Hausgold: „Umfassende Kenntnisse des örtlichen Immobilienmarktes spielen dabei ebenso eine Rolle wie die objektive Bewertung der Bausubstanz und der

Ausstattung der jeweiligen Immobilie.“ Die Gefahr sei groß, dass Selbstverkäufer in ihrer Preisvorstellung deutlich daneben liegen. So könnten sie im schlechtesten Fall beim Verkauf bares Geld verschenken oder es findet sich womöglich wegen überhöhter Preisvorstellungen kein Käufer. Diese Probleme lassen sich schon im Vorfeld eines Verkaufs mit einer Immobi-

lienbewertung umgehen. Dazu gibt der Eigentümer wichtige Daten wie Größe, Lage und Baujahr der Immobilie etwa unter www.hausgold.de ein und erhält eine fachmännische Bewertung. Das ist wichtig, da viele Faktoren den Wert einer Wohnung oder eines Hauses beeinflussen. Feine, aber entscheidende Unterschiede in Lage oder Ausstattung lassen

Nicht unterschätzen sollte man auch den Zeitaufwand, der sich mit dem Verkauf einer Immobilie verbindet: Zahlreiche Besichtigungstermine, Anrufe von Interessenten zu den verschiedensten Uhrzeiten, intensive Preisverhandlungen - all das kann Nerven kosten. Der Makler nimmt einem nicht nur viele Mühen ab, sondern geht zudem mit geschultem Verhandlungsgeschick und dem Wissen um bau- und vertragsrechtliche Fragen an die Aufgabe heran. Ein weiterer entscheidender Vorteil: Der Fachmann beschäftigt sich rational mit dem Verkauf - ganz anders als der Eigentümer, bei dem emotionale Aspekte im Vordergrund stehen, die etwa die Verhandlungen erschweren könnten. Wer stattdessen lieber andere für sich verhandeln lässt, um das bestmögliche Resultat zu erzielen, findet in erfahrenen Maklern die richtigen Ansprechpartner. Oft können diese sogar direkt Kaufinteressenten benennen und somit die gesamte Abwicklung beschleunigen.

Wertstabil und rentabel Theodor-Storm Theo Th eodoreo do Straße 10 33014 Bad Driburg

So., 15.01.2017, 15:00 - 16:00 Uhr

Immobilie durch ihren Wiederverkaufswert oder die sichere Rendite in Form von eingesparter Miete den Lebensstandard sichern. „Bauherren sollten dabei besonders auf die Wahl des richtigen Wandbaustoffes achten“, unterstreicht Andreas Krechting, Geschäftsführer von KLB-Klimaleichtblock (Andernach). Vor allem massive Wände, beispielsweise aus Leichtbeton, garantierten demnach eine hohe Nutzungsdauer. Zudem seien sie deutlich wartungsärmer als etwa Holzkonstruktionen oder Bauten mit Wärmedämmverbundsystemen (WDVS). Monolithisches, massives Mauerwerk erreicht auch ohne Zusatzdämmung Bestwerte beim Wärmeschutz und ermöglicht

damit eine Förderung durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Die hochwärmedämmenden Eigenschaften gewährleisten darüber hinaus Energieeffizienz und damit auch den langfristigen Werterhalt der Immobilie. Im Vergleich zu anderen Wandbaustoffen, wie etwa Beton oder Holz, zeigt sich zudem, dass massives Mauerwerk langfristig gesehen die wirtschaftlichste Bauweise darstellt. Dies ergab kürzlich eine Studie der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen (ARGE Kiel). Weitere Informationen zur „Wertanlage Eigenheim“ aus KLB-Leichtbetonsteinen erhalten Bauherren direkt bei KLBKlimaleichtblock unter der Faxnummer 02632-2577770 oder per E-Mail an info@klb.de.

BAUMEISTER-HAUS PADERBORN / www.bmh-paderborn.de Pagendarmweg 7 / 33100 Paderborn / Fon: 05251 1453-0

Mit Voranmeldung!

Von-Eichendorff-Straße 27 33106 Paderborn/Elsen

Von-Ketteler-Straße 1 33175 Bad Lippspringe

So., 22.01.2017, 15:00 - 17:00 Uhr

Sa., 21.01.2017, 14:30 - 15:00 Uhr

Einfamilienhaus, alternativ Zweifamilienhaus Wohnfläche: ca. 322 m² Wohnräume: 8 Grundstücksgröße: ca. 991 m² Baujahr: 1975 EA-B: 130,80 kWh(m²*a) Gas

Offene Grundstücksbesichtigung 5 Eigentumswohnungen Neubau Wohnflächen: ca. 88, 88, 77, 82, 128 m² Wohnräume: 2-3 Baujahr: 2017 Befeuerung: Erdwärmepumpe, KfW 55 Haus

Kaufpreis: 255.900,-€

Kaufpreis: 399.000,-€

Kaufpreis: ab 219.850,-€

Einfamilienhaus Wohnfläche: ca. 145 m² Wohnräume: 6 Grundstücksgröße: ca. 414 m² Baujahr: 1994 Befeuerung: Gas – Zentralheizung EA-V: 126,90 kWh/(m²*a) Gas Kaufpreis: 291.000,-€

3,57% Maklerprovision inkl. 19% MwSt.

4,76 % Maklerprovision inkl. 19% MwSt.

ohne zusätzliche Käuferprovision

3,57% Maklerprovision inkl. 19% MwSt.

Robert Michels, Tel.: 05251 / 699 89 - 31

Mario Knaup, Tel.: 05251 / 699 89 – 50

Mi., 18.01.2017, 17:00 - 18:00 Uhr

Christian Neesen, Tel.: 05251 / 699 89 – 37

Weitere Open House Daten finden Sie auf www.remax-paderborn.de ETW an der Riemekestraße

Reihenhäuser in Schloß Neuhaus

Tel: 05251 – 20 77 8 0 info@immopartner-pb.de www.immopartner-pb.de Neubau von Eigentumswohnungen mit Aufzug & Tiefgarage

Neubau Doppelund Reihenhäuser

Projektvorstellungen am kommenden Sonntag, den 15.01.2017, von 13.00 bis 15.00 Uhr in unseren Büroräumen an der Detmolder Straße 71 in Paderborn

Marienloh – Detmolder Straße (Tagespflege – betreutes Wohnen – Eigentumswohnungen) Paderborn – Riemekestraße Paderborn – Brandenburger Weg Paderborn – Rotheweg Schloß Neuhaus – Dr. Grasso-Straße bezugsfertige Eigentumswohnungen

Paderborn – Frankenweg ca. 250m² Grdst., ca. 130m² Wlf., 5-ZKB Schloß Neuhaus – Im Frieden Grdst. zw. 148 – 286m², ca. 125m² Wfl., 5-6ZKB Dahl – Heidland Grdst. 344 /356m², ca. 125m² Wfl., 5 ZKB Wewer – Am Zollhaus 386m² Grdst., ca. 129m² Wfl., 5ZKB

immo2.0

immobilien einen schritt voraus Kilianstraße Kili Ki st ße 121/123 Paderborn

13:00 - 15:00 Uhr

Eine Spende zum neuen Jahr wurde jetzt von der WM Pader-Wohnbau GmbH und Partnerfirmen an den Verein „Sterntaler Hilfe für schwerkranke Kinder e.V.“ überreicht. Sterntaler versteht sich als Initiative, an die Wünsche herangetragen werden können, die sonst für das kranke Kind und seine Familie unerfüllbar wären. Der Verein freut sich über die Spende in Höhe von 1.500 Euro, übergeben von Rainer Wiehmeier (re.,WM Pader-Wohnbau GmbH) an Wilhelm F. Stute von den „Sterntalern“.

OPEN HOUSE

Doppelhaushälfte Wohnfläche: ca. 190 m² Wohnräume: 6 Grundstücksgröße: ca. 322 m² Baujahr: 2003/2013 EA-V: 56,60 kWh(m²*a) Gas

Michaela Piechatzek, Tel.: 05251 / 699 89 – 45

(djd). Welche Möglichkeiten bleiben Anlegern, wenn die Sparzinsen auf einem historisch niedrigen Niveau verharren und Wertpapiere vielen zu risikoreich erscheinen? Eine wertstabile wie rentable Alternative ist nach wie vor der Bau eines Eigenheimes. Die günstigen Zinsen für die Baufinanzierung markieren zudem einen geeigneten Zeitpunkt, um in Wohneigentum zu investieren – auch als Bestandteil der eigenen Altersvorsorge. So überrascht es nicht, dass der Immobilienmarkt in Deutschland weiterhin boomt. Langlebigkeit sowie hohe Wertstabilität sind die wichtigsten Pluspunkte der eigenen vier Wände. Gerade in späteren Lebensabschnitten kann eine

Ihr starker regionaler Baupartner für ganz persönliche Wohlfühl-Häuser Vom Architekten nach Ihren Wünschen geplant Meisterlich & stilvoll realisiert Alles aus Einer Hand Mit Bauzeit- & Festpreisgarantie

Paderborn

Bei Immobilien spielt der Wandbaustoff eine bedeutende Rolle

Hohe Energieeffizienz und Werterhalt: Massives Mauerwerk aus Leichtbetonsteinen erreicht selbst ohne eine Zusatzdämmung sehr gute Werte beim Wärmeschutz. Foto: djd/KLB-Klimaleichtblock

… Jedes ein Unikat.

Plantanenweg 10 Paderborn

Vereinbaren Sie einen Termin!

Balhornstraße 30 Paderborn

Vereinbaren Sie einen Termin!

Open House Sonntag, 15.01.2017 Auf der Sühle 30/30a Paderborn

13:00 - 15:00 Uhr

Neubau-Eigentumswohnungen

Doppelhaushälfte

Neubau-Eigentumswohnungen

Neubau von 2 Wohnhäusern mit je 10 hochwertigen ETW in der Paderborner Südstadt. Aufzug, eigener Kellerraum, Tiefgarage, KfW55Standard, Fußbodenheizung, Video, SAT-TV, Balkon, Dachterrasse oder Gartenantteil. Vierschiedene Wohnungsgrößen und Grundrisse von 52 bis 195 qm verfügbar. z.B.: 3-ZKB mit ca. 94 qm und Gartenanteil

Doppelhaushälfte in der Paderborner Südstadt. Sackgassenendlage. 5-ZKB, ca. 120 qm Wohnfläche, ca. 236 qm Grundstück. Bauhjahr 2006. Gasheizung, gehobene Ausstattung, Solar, Keller, Regenwasserspeicher, Carport.

„Balhornsche Höfe III“: Neubau von 2x 14 hochwertigen ETW in zentraler Lage von Paderborn. Aufzug, Fußbodenheizung, eigener Kellerraum, Video, Tiefgarage, KfW-55-Standard! Kurze Wege in die City. Verschiedene Wohnungsgrößen und Grundrisse zwischen 58 und 131 qm verfügbar. z.B.: 3-ZKB mit ca. 70 qm

sern mit insgesamt 23 hochwertigen ETW in zentraler Lage von Paderborn. Aufzug, Fußbodenheizung, eigener Kellerraum, Video, SAT-TV, Tiefgarage, KfW-55-Standard! Verschiedene Wohnungsgrößen und Grundrisse zwischen 35 und 150 qm verfügbar. z.B.: 3-ZKB mit ca. 71 qm

Heiner Strunz 0160-780 05 61

Heiner Strunz 0160-780 05 61

Franz-Josef Stratmann 0170-775 28 21

Franz-Josef Stratmann 0170-775 28 21

312.000,-- EUR ohne zusätzliche Käuferprovision!

398.000,--- EUR zzgl. 4,76% inkl. MwSt. Käuferprovision!

199.000,-- EUR ohne zusätzliche Käuferprovision!

Neubau-Eigentumswohnungen Grundstücksbesichtigung: „Wohnpark Nord-Ost“: Neubau von 3 Wohnhäu-

204.000,-- EUR ohne zusätzliche Käuferprovision!

Hathumarstraße 16 · 33098 Paderborn · www.immo20.de


Kino & Kultur

22

Herausragende Szenen aus der Natur

Tiere suchen ein Zuhause Paderborn. Katze Flora ist ca. Mai 2011 geboren und wurde im März von ihrem Besitzer einfach ausgesetzt. Sie mag zwar Streicheleinheiten, bestimmt aber gerne selbst den Zeitpunkt. Andere Katzen mag sie nicht, scheint sie jedenfalls nicht gewöhnt zu sein, was vielleicht auch die Ursache für ihren momentanen Stress ist. Flora sondert sich von den anderen Katzen mehr ab und zieht sich eher zurück. Aber sie geht auf Menschen zu und sucht auch deren Nähe. Jedoch lässt sie sich von den Artgenossen hier im-

Sonderausstellung „Glanzlichter 2016“ im Naturkundemuseum im Marstall eröffnet Kontakt zu Flora Tierheim Paderborn Tel.:05254 12355

mer schnell wieder vertreiben. Da wir es nicht wissen, müssen wir davon ausgehen, dass Flora Freigang gewohnt ist.

präsentiert von: ®

Dein Futterladen e.K. · Detmolder Straße 55 · 33100 Paderborn · Tel. 05251-892 6575

„Jugend musiziert“ steht in den Startlöchern 99 junge Musiker stellen sich dem Regionalwettbewerb Paderborn. Alle Jahre wieder heißt es: Bühne frei für die musikalischen Talente der Region. Die Kreismusikschule Paderborn ist auch in diesem Jahr Ausrichter des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ für die drei Kreise Höxter, Lippe und Paderborn. 99 Kinder und Jugendliche stellen sich am Samstag, 28. Januar, sowie am Sonntag, 29. Januar, im Paderborner Reismanngymnasium und im Audienzsaal im Gymnasium Schloß Neuhaus einer fachkundigen Jury. Sämtliche Auftritte sind öffentlich. Der Eintritt ist frei. Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ bietet jungen, begabten Musikern im Alter zwischen sechs und siebenundzwanzig Jahren die Möglichkeit, sich einem bundesweit stattfindenden, musikalischen Leistungsvergleich zu stellen. Monatelang haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit ihren Musikschullehrerinnen und -lehrern auf den Wettbewerb vorbereitet. Am letzten Januarwochenende wird es ernst: Dann stellen die heimischen Talente ihr musikalisches Können unter Beweis. Die Jury besteht aus Hochschuldozenten, Musikschuldozenten und professionel-

Schloß Neuhaus. Ein neues Jahr mit vielen atemberaubenden Bildern hat begonnen. Seit dieser Woche ist die Sonderausstellung „Glanzlichter 2016“ eröffnet. In der Ausstellung, die täglich ab 10 Uhr besucht werden kann, werden verschiedene Bilder höchsten Niveaus des Naturfotowettbewerbs „Glanzlichter“ aus dem Jahre 2016 zu sehen sein. Bereits seit 15 Jahren werden zum Jahresanfang die jeweils aktuellen Fotos mit großem Erfolg im Naturkundemuseum in Schloss Neuhaus gezeigt. In einer eher publikumsarmen Jahreszeit motivieren die atemberaubenden Naturaufnahmen jedes Jahrs aufs Neue wieder viele Menschen zu einem Ausstellungsbesuch in die Marstall-Museen. Die Wettbewerbskategorien der diesjährigen GlanzlichterAusstellung sind „Prächtige Wildnis“, „Schönheit der Pflanzen“, „Natur als Kunst“, „Künstler auf Flügeln“, „Säugetiere“, „Vielfalt aller anderen Tiere“ und „Wildtiere in der menschlichen Umgebung“ so-

THE NICE GUYS (13. Oktober © Concorde)

Grey’s Anatomy -Staffel 12-

How to get away with Murder -Staffel 2-

(5. Januar © 2017 ABC Studios)

(5. Januar ©2017 ABC Studios)

Manchmal ist es das eigene Leben, das gerettet werden muss - vor allem, wenn nach einem tragischen Verlust Freundschaften und Liebe auf die Probe gestellt werden. Tauchen Sie ein in eine Welt voller purer Leidenschaft, dramatischer und fesselnder Momente in der kompletten zwölften Staffel von Grey‘sAnatomy.

Tauchen Sie in eine ganz neue Ebene der Besessenheit ein und freuen Sie sich auf exklusives und unveröffentlichtes Bonusmaterial, welches nur auf DVD erhältlich ist. Erleben Sie unerwartete Wendungen und Offenbarungen in 15 Episoden der ABC-Serie „How to get away with Murder – Die komplette zweite Staffel“.

Die PBamS verlost mehrere Exemplare. Wer gewinnen möchte, schreibt eine E-Mail mit dem Titel an gewinnspiel@pbams.de. Ein-

sendeschluss ist am Montag, 16. Januar, um 9 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass die Gewinne abgeholt werden müssen und wünschen viel Glück!

Astro, Mickey and Ali, the founding members of UB40 have released a new album with a new and iconic sound. The new album involves all Greates Hits in an unplugged version.

As founding members of Britain’s biggest reggae band UB40, singer Ali Campbell, second vocalist Astro and keyboardist Mickey Virtue topped the UK singles chart on three occasions and sold 70 million records as they took their smooth yet rootsy musical blend to all corners of the globe. But, in all their years of stellar success, the trio never transferred the spirit of UB40 into an acoustic setting. Now with ‘Unplugged’ they breathe new life into an intoxicating mix of timeless covers and classic UB40 originals. “This is the first time we’ve taken iconic UB40 tunes and done them in an acoustic style,” says Ali. “It all sounds very fresh. It’s completely unlike anything we’ve done before.” ‘Unplugged’ offers an inventive new spin on UB40’s early gems plus the huge hits with which they later wooed the world. Among the highlights on the album is a new version of ‘I Got You Babe’, featuring Ali’s 22-year-old daughter Kaya Campbell, who sings the lines originally performed by

© 2016 UCI KINOWELT

Ihr Horoskop

Britain’s biggest reggae band with a new sound

Die elfjährige Vietnamesin Linh und ihre Schwester Tien werden von ihrer Mutter in der Plattenbauwohnung in Halle zurückgelassen, weil diese die kranke Oma in der Heimat besuchen muss. In der Folge haben die Mädchen nicht nur den Alltag zu meistern, sie haben auch das Jugendamt am Hals, dem alleinlebende Minderjährige nicht gefallen. Zum Glück wandelt sich die ebenfalls elf Jahre alte Nachbarin Pauline von der Spionin zur wertvollen Helferin...

Allied - Vertraute Fremde * Sa 23.00/FSK 12 Anime Night: One Piece Gold 3D So 17.00/FSK 12 Assassin‘s Creed Fr, Sa 23.00/FSK 16 Assassin‘s Creed 3D * Tägl. (außer Mi, Do, Sa) 20.15/Sa 20.00/So 17.00/FSK 16 Bob, der Streuner Tägl. (außer So, Do, Sa) 17.15, 20.00/So, Do, SaDo, Fr, Sa, ) 17.15, 20.00/So, Sa 17.00/Fr 20.30/Sa 19.45/FSK 12 Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie Tägl. (außer So, Do, Sa) 15.00/FSK 0 Feuerwehrmann Sam * Sa 15.00/So 14.00/FSK 0 Last Shift (Midnight Movie) Fr 23.15/FSK 18 Passengers * Mo, Di, Mi 16.00/Fr 15.00/Fr 17.10/Sa 14.15/ So 14.30/FSK 12 Passengers 3D * Tägl. (außer So, Do, Sa) 19.45/Fr, Sa 23.00/ So, Sa 17.15/Sa 20.00/So 20.15/FSK 12 Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind * Tägl. (außer So, Do, Sa) 17.30/So, Sa 16.45/FSK 6 Plötzlich Papa! * Tägl. (außer So, Do, Sa) 15.00, 17.45/So, Do, SaSo, Do, Sa, ) 15.00, 17.45/Mo, Di, Mi 20.30/Fr, Sa 23.15/So, Sa 17.15/So, Sa 20.15/Fr 20.00/Sa 14.00/So 11.30/FSK 0 Ritter Rost 2 - Das Schrottkomplott (Preview) So 14.30/FSK 0 Rogue One: A Star Wars Story * Tägl. (außer So, Do, Sa) 16.00/So, Sa 14.00/Mo 20.15/FSK 12 Rogue One: A Star Wars Story 3D * Di, Mi, Fr 19.45/Fr, Sa 23.00/So, Sa 20.00/Sa 16.50/FSK 12 Sing * Mo, Di, Mi 15.00/So, Sa 14.00/So 11.30/FSK 0 The Great Wall 3D Tägl. (außer Do) 15.00/Tägl. (außer Do) 17.30/Tägl. (außer Mo, Do) 20.30/Fr 23.00/Sa 23.15/So 12.00/Mo 19.45/FSK 12 Überraschungspremiere Mo 20.00/FSK 18 Vaiana * Tägl. (außer So, Do, Sa) 15.00/Sa 14.30/So 11.30/So 14.15/FSK 0 Vaiana 3D * Mo, Di, Fr 17.30/Mi, Sa 17.15/FSK 0 Vier gegen die Bank * Di, Mi, Fr 20.30/Sa 19.45/So 20.00/FSK 12 Why Him? Tägl. (außer Do) 15.00/Tägl. (außer Do) 17.30/ Tägl. (außer Do) 20.15/Fr, Sa 23.00/So 12.00/FSK 12 xXx: Die Rückkehr des Xander Cage 3D (3D) Mi 20.00/FSK #

Änderung vorbehalten!

len Musikern und MusikpädagoElefanten im Serengeti Nationalpark in Tansania. Foto: Gian Luigi werbskategorie „the world of mammals“ (Die Welt der Säugetiere). gen. Am Samstag, 28. Januar, beginwie „Schwarz-weiß“. Die Jury ren schließlich aus insgesamt nen um 9.30 Uhr im Reismannhatte es auch im Jahr 2016 nicht 21.654 Bildern von 1.131 FotoGymnasium, Reismannweg 2 in leicht und so wurden in einem grafen aus 38 Ländern 87 granPaderborn die Wertungsspiele in schwierigen Auswahlverfah- diose Naturaufnahmen für die der Kategorie Bläser-Ensemble. Ausstellung gekürt. Diese Wertung endet mit der Gesamtsieger des GlanzlichErgebnisbekanntgabe um ca. ter-Jahrgangs 2016 ist Thomas 13.30 Uhr. Zeitgleich ab 8.30 Kolenbrander (Deutschland). Uhr stellen sich die KlavierspieSein schwarz-weiß-Foto „Draler in der Solowertung im Audimaturgie des Himmels“ zeigt enzsaal Schloß Neuhaus in den einen dramatischen WolkenAltersgruppen I und II sowie Alhimmel über einer Hochebene tersgruppe IV der Jury vor. Mit auf Island. Dies ist eines von der Ergebnisbekanntgabe endet mehreren Bildern, die den ganz dann gegen 19.15 Uhr der erste besonderen Reiz von schwarzWertungstag des diesjährigen weiß-Aufnahmen aufzeigen. Regionalwettbewerbs. Kinder und Jugendliche haAm Sonntag, 29. Januar, um 8.30 ben die Möglichkeit, mithilfe Uhr beginnt im Audienzsaal des vom Naturkundemusem in Schloß Neuhaus der zweite kostenlos erstellten RalleyboTeil der Wertung Klavier Solo mit den Altersgruppen III und Gletschereis in Südisland. Wettbewerbskategorie, „nature as art“ gens, die Ausstellung auf eigene Faust zu erkunden. V. Diese schließt gegen 15 Uhr (Natur als Kunst). mit der Ergebnisbekanntgabe ab. Um 14.50 Uhr stellen sich die Sängerinnen und Sänger in der Wertung Gesang Solo den Juroren vor. Mit Abschluss dieser Wertungen gegen 19.30 Uhr wird der diesjährige Regionalwettbewerb beendet. Das Programmheft steht unter www.kreis-paderborn.de zum Release of the new album „Unplugged + Greatest Hits“ – live concert in Paderborn Herunterladen bereit.

Holland March ist Privatdetektiv, aber ein schlechter. Entsprechend hat er Schulden, was Geldeintreiber Jackson Healy zu ihm führt. Der bricht Holland den Arm, denkt aber an ihn, als er einen neuen Auftrag annehmen will. Die Tochter einer Staatsanwältin ist verschwunden und ihre Mutter befürchtet, dass sie in eine lebensgefährliche Mafiageschichte verwickelt ist. Gemeinsam wollen Jackson und Holland sie finden und geraten ihrerseits ins Visier der Gangster...

(9. Dezember ©Weltkino)

UCI KINOWELT Paderborn Kamp 30 - 32 • Tel.: (0 52 51) 18 79 0

*= bei Überlänge und im Logenbereich Zuschlag, an Feiertagen gilt der Samstagspreis # = FSK bitte an der Kasse erfragen

Gewinnspiele ENTE GUT -Mädchen allein zu Haus-

ANZEIGEN · Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017

Chrissie Hynde when the track past, too: after all, ‘Signing Off ’ topped the UK charts in 1985. was recorded on a simple, fourtrack tape machine in the tiny of producer Bob Lamb Originals with an studio in 1980. acoustic treatment Another original to be given a fresh sheen is 1986’s ‘Rat In Mi Kitchen’, with Astro again That pop standard is one of four providing talk-over vocals. number one singles on ‘Un- “That song was based on a real plugged’, which also contains incident,” recalls Ali. “Astro new takes of ‘(I Can’t Help) Fall- came over to my house in Baling In Love With You’, ‘Red Red sall Heath to talk about lyrics, Wine’ – complete with a fresh but I didn’t want to talk about Astro talk-over ‘in an acous- the band, as I had a rat hiding tic stylee’ – and a new version behind my washing machine! of ‘Baby Come Back’ featuring Some people thought it was Pato Banton, the Birmingham about the government of Marreggae star who took the song garet Thatcher, but it had nothto the top of the charts with ing to do with politics.” UB40 in 1994. With Mickey adding upright A clutch of vibrant originals piano and the arrangements have also been given the acous- fleshed out with shuffling pertic treatment, including ‘Food cussion and Ali’s melodica, othFor Thought’ and ‘Tyler’, both er covers given a makeover infrom UB40’s debut album ‘Sign- clude Lord Creator’s ‘Kingston ing Off ’, and the 1981 single Town’, Eric Donaldson’s ‘Cherry ‘One In Ten’. Those songs were Oh Baby’, Winston Groovy’s written in the harsh political ‘Please Don’t Make Me Cry’ and climate of the early Eighties, the Chi-Lites’ ‘Homely Girl’. but their social concerns seem ‘Unplugged’ maintains the no less relevant today. The new giddy momentum that Ali, arrangements hark back to the Astro and Mickey built up on

Fornari Lanzetti, Italien; Wettbe-

15. bis 21. Januar 2017

Zudem wird an den meisten Sonntagen des Ausstellungszeitraums jeweils um 11 Uhr Die Paderborner Skifreunde ein circa halbstündiger Nabieten über Karneval eine turfilm aus dem Bestand des Kreismedienzentrums PaderSkireise ins Zillertal vom borns gezeigt. 25. bis 28. Februar mit Die Ausstellung hat vom 13. Januar bis einschließlich 17. April 3 Ü/Frühst. ab 199 € an. täglich von 10 bis 18 Uhr (außer Der Bus startet ab montags) geöffnet. Gruppen Paderborn Info unter werden gebeten, ihren Besuch vorab telefonisch anzukündiTel. 0172-5220595. gen unter Tel. 05251-881052 (Karfreitag geschlossen, Ostermontag geöffnet). Der Eintritt beträgt 2,50 Euro (ermäßigt 2 Euro); für Kinder bis 12 Jahre sowie Schulklassen ist der Ein- Widder sind derzeit im Reinen mit sich tritt frei. Weitere Informatio- selbst – und das merken auch andere. Gute Chancen für Singles! nen gibt es online unter www.glanzlichter.com

Widder

Stier

In Sachen Liebe sieht es bei Stieren derzeit ganz gut aus, im Job geht es nicht so schnell voran, wie Ihnen lieb wäre!

Zwillinge The British Corner 2014’s ‘Silhouette’, the first studio album to feature all three members since Astro signed up in November 2013. With Ali, closely followed by Mickey, having left the original UB40 after thirty years in 2008, the reintegration of Astro consolidated a set-up that has now grown into an 11-piece touring ensemble, complete with a three-piece horn section. Since reuniting three years ago, Ali, Mickey and Astro have developed into a formidable touring outfit. Their world tours have included visits to North and South America, Nigeria, South Africa, Dubai and Papua New Guinea. 2016 has seen them return to the States, play Australia and visit the vineyards of New Zealand for a ‘Red Red Winery Tour’. They also made an emotional return to UK in April, when they performed songs from the first two ‘Labour Of Love’ albums on an arena tour that included sell-out shows at London’s O2 Arena, the Brighton Centre and the Barclaycard Arena in their native Birmingham. To celebrate the release of ‘Unplugged + Greatest Hits’ the band have partnered with Eminent Life to launch a limited edition ‘Red Red Wine’ Bordeaux Supérieur. Says Ali, “We have always wanted to release our own red wine and we’re very excited to be finally doing this!” Jerome Jacober, founder of Eminent Life adds “It’s been a pleasure and honour working with Ali, Astro and Mickey to create the exclusive wine which is so befitting of the great track ‘Red Red Wine’.” To the joy of all fans: As first stage of their European tour, UB40 will perform in the Paderhalle Paderborn on Monday, 23th January, at 8pm. Tickets are available now on www.paderhalle.de

Vor wichtigen Verhandlungen und Gesprächen sollten Sie sich nun unbedingt ausreichend Zeit zur Vorbereitung nehmen.

Krebs Nicht alles, was auf Anhieb gut aussieht, ist es dann auch tatsächlich – schauen Sie also genau hin, was man Ihnen anbietet!

Löwe Lassen Sie nicht zu, dass die Kollegen Ihnen nun permanent zusätzliche Aufgaben aufs Auge drücken – sagen Sie ruhig mal Nein!

Jungfrau Lassen Sie sich nicht gleich aus der Bahn werfen, wenn etwas nicht auf Anhieb funktioniert – wagen Sie einen zweiten Vorstoß!

Waage Ärgern Sie sich nicht, wenn Sie sich im Beruf nun mit lästigen Details rumärgern müssen – der Einsatz wird belohnt!

Skorpion Von selbstverliebten Menschen, die nur ihr eigenes Wohlbefinden im Kopf haben, sollten sich Singles nun fernhalten.

Schütze Liierte Schützen dürfen sich auf eine romantische Zeit mit dem oder der Liebsten freuen, Singles brauchen Geduld!

Steinbock Es kann nicht immer alles so laufen, wie Sie das gern hätten – es gilt daher, gute Kompromisse auszuhandeln!

Wassermann Liierte sollten auch mal wieder ohne den Partner aktiv werden, anstatt immer nur auf dessen Initiative zu warten!

Fische Fische sind nun äußerst anlehnungsbedürftig und brauchen Halt – den finden Sie beim Partner oder bei Freunden!


Kino Lokales & Kultur

Paderborn am Sonntag · 14./15. Januar 2017 · ANZEIGEN

23

Whitney One Moment In Time –

ANZEIGE

Programm: 12.01. - 18.01.2017 Kinopassage

Tel: 05251/290600 Westernstr. 34 // 33098 Paderborn

Neustarts

La La Land 14:30h (So 14:10h) 17:30h (So 16:20h, Mo 17:15h) 19:45h (So entfällt, Mo 19:35h) OV So 19:15h, Mo 22:30h The Great Wall 3D 15:15h (So 14h, Mo 15h), 17:35h, 20h Fr/Sa 22:30h, Sa 12:25h (in Atmos) Why Him? 14:30h (So 15:30) 17:15h (So 18h), 20:20h, Fr/Sa 22:30h

o n i K m i u e N

The Tribute Concert

06.04. Paderhalle Paderborn Der Kult um die charismatische Entertainerin und Pop-Legende geht weiter! Auch Jahre nach ihrem Tod gehören Whitney Houston und ihr musikalisches Erbe zum Besten, was amerikanische Popmusik jemals hervorgebracht hat. Das Tribute-Concert „One Moment In Time“ bietet allen Fans die Gelegenheit, die größten Hits der Pop-Diva noch einmal „live“ zu erleben – ganz so, als stünde Whitney selbst auf der Bühne!

Sonderveranstaltungen

Ritter Rost 2 Preview So 13:30h xXx: The Return of Xander Cage Echte Kerle Preview Mi 20h Sneak Alarm Mo 20:15h, 22:20h Sneak Alarm OV Mo 20h

Ausgewählte Filme in Kino 8 zeigen wir Ihnen in Alle Infos und Spielzeiten finden Sie online unter: www.cineplex.de/paderborn

Märchenabend für Erwachsene Paderborn. Die Seele baumeln lassen und vom Alltag abschalten: Am Donnerstag, 19. Januar, findet ein märchenhafter Abend für Erwachsene im Vereinshaus des Heimatbundes Wewer statt. Gelauscht wird der Märchenerzählerin Marianne Vier, die in behaglicher Atmosphäre heitere, tiefgehende und faszinierende Märchen aus verschiedenen Ländern erzählt. Bei dem norwegischen Märchen „Die drei kleinen Ziegen“ wird sie von Kim Elise Tölle, eine Kindergartenmutter des Familienzentrums Wewer, unterstützt, sodass Passagen in norwegischer Sprache zu hören seien werden. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Hardrock in der Innenstadt Paderborn. Handgemachte Rock Musik in der Paderborner Innenstadt: Die Hardrock Band „Amplifight“ spielt am Samstag, 21. Januar im Mango Club Paderborn am Königsplatz. Unterstützt werden die Musiker von den „Helliphants“ aus Marsberg. Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Seit 2011 besteht die Paderborner Band in der klassischen Trio-Besetzung. Sie spielen ausschließlich eigene Stücke und bewegen sich dabei musikalisch zwischen ZZ Top, Joe Bonamassa und Motörhead.

„Kasper im Schnee“

In dem Musical-Drama La La Land versuchen Emma Stone und Ryan Gosling als zwei aufstrebende Künstler ihre Karrieren und ihre Beziehung zueinander im harschen Showbusiness von Los Angeles zu vereinen. Der Film wurde in dieser Woche mit sieben Golden Globes ausgezeichnet.

La La Land Dauer:128 Minuten FSK: 0 Genre: Musikfilm, Liebesfilm Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia und der charismatische Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land“ der Stadt der Träume. Doch für jeden Traum muss man Opfer bringen.

Bob der Streuner Dauer: 103 Minuten FSK: 12 Genre: Literaturverfilmung Bob, der Streuner, ist ein Kater, der in dieser britischen Tragikomödie einen drogenabhängigen Straßenmusiker auf den rechten Weg zurückführt. Die Story basiert auf einer wahren Begebenheit. Why Him? Dauer: 111 Minuten FSK:12 Genre: Komödie Als Vater Ned zusammen mit

seiner Familie seine Tochter in Stanford besucht, trifft er auf seinen größten Alptraum: ihren Freund, den gutmeinenden aber nicht gesellschaftsfähigen Silicon Valley Millionär Laird... The Great Wall Dauer: 104 Minuten FSK: 12 Genre. Fantasy, Action Eine sagenumwobene Mauer, eine uralte Legende. Im Alten China sieht sich eine furchtlose Streitmacht einem schier übermächtigen Gegner gegenüber,

der das Schicksal der gesamten Menschheit bedroht. Ballerina Dauer: 89 Minuten FSK: 0 Genre: Animation, Kinderfilm Félicies Füße wollen einfach nicht still stehen: Das 12-jährige Mädchen träumt von nichts anderem als Tänzerin zu werden. Doch in dem Waisenhaus, in dem sie aufwächst, hält man ihren tollpatschigen Bewegungsdrang für Unfug. Doch sie ist bereit für ihren Traum zu kämpfen.

Die Meister der Kampfkunst kehren zurück! Die einzige Kung Fu-Show der Shaolin Mönche in der Region im Januar 2017 in der Paderhalle Paderborn. Die grandiose Gala-Show der Shaolin Mönche kommt am Donnerstag, 18. Januar, mit dem neuen Programm „Die Rückkehr der Mönche – Tour 2017“ in die Paderborner Paderhalle! Der Mythos um die Mönche und Meister des Shaolin Kung Fu ist seit Bruce Lee in der westlichen Welt fest verankert: 40 Jahre nach dem frühen Tod des „Kleinen Drachens“ lebt die Legende und die Faszination weiter. Wenn die Meister des Shaolin Kung Fu mit ihrer großen Gala-Show auf Tournee gehen, ist das auch eine Hommage an den „Mann mit der Todeskralle“, der mit nur 32 Jahren sein Leben lassen musste. Wer kennt sie nicht: die Bilder von Eisenstangen, die wie Streichhölzer knicken, von Tonziegel die mit einem Handkantenschlag wie Sah-

Borchen. Witzig und spannend wird es an diesem Sonntag, 15. Januar, um 15.30 Uhr beim Puppenspiel „Kasper im Schnee“ präsentiert von Nelo Thies und Christiane Dane im Mallinckrodthof in Nordbor15. bis 21. Januar 2017 chen. Wie immer gibt es nach der Aufführung eine Malpause und eine theaterpädagogische Aktion, bei der jedes Kind etwas zum mit nach Hause nehmen gestaltet. Der Eintritt beträgt 5 Euro. 11 Uhr: Kurzfilme: Schleiereule / Feldmaus, Naturkunde Museum im Marstall, Schloß Neuhaus 11 bis 18 Uhr: Hochzeitsmesse, auf Gut Ringelsbruch, Paderborn 15 Uhr: Puppenspiel: „Die Paderborn. Nach acht er- Eiskönigin“, Schützenhof folgreichen Ausgaben findet am Paderborn Donnerstag, 19. Januar, wie- 15.30 Uhr: Reisefilmvortrag: der die beliebte Kurzfilmnacht „Andalusien - Maurische „Oberhausen trifft Paderborn“ Paläste und weiße Dörfer“, diesmal in der UCI Kinowelt Cafeteria der Kulturwerkstatt, Paderborn statt, bei der Stu- Paderborn dierende ihre persönliche Aus- 17 Uhr: Anime Night Spezial: wahl der 62. „Internationalen „One Piece Gold“, UCI KinoKurzfilmtage Oberhausen“ auf welt, Paderborn die große Leinwand nach Pa- 17 Uhr: Chorkonzert: „Im derborn bringen. Zu sehen sein Dreiklang“, Großer Saal der werden sehr abwechslungs- Kulturwerkstatt, Paderborn reiche Filme, die sowohl zum 18 Uhr: Walter Sittler liest: Nachdenken anregen, aber „Letzte Zugabe“, Theater auch die Lachmuskeln trainie- Pader-born, Neuer Platz 6, ren – nur eins haben alle Filme Paderborn gemeinsam: keiner ist länger als 20 Minuten. Tickets sind in der UCI Kinowelt für 5 Euro erhälrioch, an der Abendkasse für 6 19 Uhr: Bridgeturnier im Euro. Weitere Infos unter www. Dörenhof, Café Restaurant oberhausentrifftpaderborn.de Dörenhof, Paderborn

Ihr Kalender Sonntag

Kurzfilmnacht in Paderborn

Montag

Die Shaolin Mönche aus China stellen nicht nur ihre Kampfkünste unter Beweis, sondern auch ihre pure Lebensenergie.

nepudding in alle Himmelsrichtungen zerstäuben, von harten Männern, die sich auf Nagelbrettern betten und zarten Frauen, die mit einem Lä19.30 Uhr: VHS-Vortrag: „Mit dem Fahrrad durch Europa“, Kaiser-Karls-Trinkhalle, Bad Lippspringe 20 Uhr: WDR 5 – Kabarettfest, Paderhalle, Paderborn

Dienstag 20 Uhr: Poetryslam: „Text. Rakete“, Sputnik, Paderborn 20 Uhr: Kabarett und Musik: „Storno 2016“ – der Jahresrückblick, Paderhalle, Paderborn 20 Uhr: Reisebericht: „Von Paderborn nach China“, Kulturwerkstatt, Paderborn

Mittwoch 20 Uhr: Die Meister des Shaolin Kung Fu: „Die Shaolin Mönche“ – Kampfkunst-Show, Paderhalle, Paderborn

cheln auf dem Lippen aus ihrer Wirbelsäule eine Achterbahn modellieren? Ohne die universellen Lehren des über 1.500 Jahre alten Zen-Buddhismus 

Donnerstag 14 bis 18 Uhr: Lichthofmarkt, Geschäftsplatz Auf der Lieth, Paderborn 16 bis 18 Uhr: Erzählcafé: „Meine Brille und ich“, Stadtbibliothek, Paderborn 20 Uhr: Kabarett und Comedy: „Urban Priol - Tilt“, Paderhalle, Paderborn 20 Uhr: Kurzfilmnacht: „Oberhausen trifft Paderborn“, UCI Kinowelt, Paderborn

Freitag 19.30 Uhr: Paderborner Märchennacht – Eine Weltreise, Kulturwerkstatt, Paderborn 20 Uhr: Konzert: „Deutsche Botschaft“, Golfclub Haxterpark, Haxterhöhe 2, Paderborn

„One Moment In Time“ erinnert energiegeladen und auf geradezu atemberaubend authentische Art und Weise an Whitney`s musikalischen Werdegang und ihre unzähligen Hits. Begleitet wird die in Zimbabwe geborene und jetzt in London lebende Nya King von einer herausragenden Liveband, Chor und Dancecrew. Multimediashow und eine originalgetreue Lichtshow machen dieses Tribute schon jetzt zu einem absoluten Highlight des Konzertjahres 2017.

Tickets erhältlich bei Ticket Direkt, der ADAC-Geschäftsstelle und an allen bekannten VVK-Stellen sowie versandkostenfrei auf www.whitneytributeconcert.de und 0365 - 54 81 830.

Von „Mrs. Robinson“ bis „The Sound of Silence“ Simon & Garfunkel Revival Band im Kongresshaus Bad Lippspringe. Die „Simon & Garfunkel Revival Band“ präsentiert in ihrem Programm „Feelin´ Groovy“ am Samstag, 21. Januar, um 20.30 Uhr im Kongresshaus Bad Lippspringe die schönsten Songs des Kult-Duos. Leidenschaftliche Balladen wie „Scarborough Fair“ oder „Bright Eyes“, Klassiker wie „Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören ebenso fest zum Repertoire wie die mitreißende „Cecilia“. Michael Frank, Guido Reuter, Sebastian Fritzlar, Sven Lieser und Mirko Sturm schaffen den Seiltanz aus vollendetem Cover und eigener Interpretation so authentisch, dass das Publikum in einen regelrechten Sog zwischen sehr rhythmischen und gefühlvollen Nummern gerät. Mit ihren bis ins kleinste

Detail abgestimmten Gesangsund Instrumental-Darbietungen lassen sie die Grenze zwischen Original und Kopie verschwimmen. Allein die mit den Originalen nahezu perfekt übereinstimmenden Stimmlagen sind dabei an Authentizität kaum zu überbieten. Die instrumentalen Fertigkeiten der Musiker sind ebenso beeindruckend wie ihre Bühnenpräsenz. Die Simon & Garfunkel Revival Band zeigt eine perfekte Show, ohne dass sie große Showeffekte nötig hat.  Tickets gibt es ab 27,60 Euro bei der Tourist-Information Bad Lippspringe in der Lange Straße 6 (05252/97700), bei Reservix, Adticket, Eventim und ProTicket. Einlass ab 19.30 Uhr. www.bad-lippspringe.de

wären all die spektakulären Hard-Qi-Gong-Übungen der Meister und Mönche nicht möglich. Im Mittelpunkt des Shaolin-Prinzips steht die Lebensenergie Qi, die nicht nur den Menschen erfüllt, sondern alles Leben, alle Pflanzen und alle Tiere. Qi ist Denken und Bewusstsein, Qi ist reine Energie – das kostbarste Element des bewussten Daseins, das alles steuert. Mit „Cogito ergo sum“, wussten bereits die alten Römer einige hundert Jahre zuvor, dass Überlegenheit des Denkens zur Daseinssteuerung in Zeiten von „Handy und Facebook“ weiter hochaktuell ist. Dies beweisen die Mönche und Meister des Shaolin Kung Fu auf ihrer Jubiläums-Tournee im kommenden Jahr. Weitere Informationen sowie Kartenvorverkauf bei OWLKonzerte unter Tel. 05253Die „Simon & Garfunkel Revival Band“ kommt nach Bad Lippspringe. 9740589.

Andengeier

Lockenglisch: mittel zum drei Tierfang

südamerikanisches Faultier

einheimische Orchidee

Art des Metallverbunds

das Ganze, insgesamt

ein Schiff erobern

Kfz-Z. Neuß

Salzbildner japanische Meile

Rätsellöser USSchauspieler (Richard) starkes Seil

Rückenstütze des Stuhls Wildtierfänger

Schalter am Computer

Spaßmacher am Hof (MA.)

Lebewesen gebündelter Lichtstrahl

ägyptischer Sonnengott

fixieren, Priesterbegaffen gewand

Vorname der Nielsen †

Kurierfahrten Kleinbusreisen Flughafentransfer Krankenfahrten

alter Name des Monats Mai

Erbträger naseweises Kind

WartheZufluss

säubern

schlimm skandinavische Hauptstadt

tropische Knollenfrucht

Schulze-Delitzsch-Straße 4 33100 Paderborn Frauenname

Sitte, Usus

fein zerkleinerte Speise Ziffernkennung (engl.)

dauernd

fettreicher Milchanteil

großes Blasinstrument

chem. Zeichen für Astat und so weiter (latein. Abk.)

Farbe beim Roulett

Comicfigur (‚... und Struppi‘)

sichtbare Verbindungsstelle

griechischer Buchstabe

Schwerverbrecher Figur bei Gershwin

Kfz-Z. Trier

Thema eines Werkes

höchste Begabung

Samstag 10 bis 15 Uhr: Tag der offenen Tür im bib International College, Fürstenallee 3-5, Paderborn 16 Uhr: Puppenspiel: „Der Giftzwerg“, Kulturwerkstatt, Paderborn 19 Uhr: UCI Events: Metropolitan Opera New York – „Romeo und Julia“, UCI Kinowelt, Paderborn 20 Uhr: Jazzkonzert: „Thauern und Trio“, Kulturwerkstatt, Paderborn 20.30 Uhr: Simon & Garfunkel Ein kabarettistischer Jahres- Revival Band, Kongresshaus, rückblick mit Urban Priol. Bad Lippspringe

Nya King ist die Protagonistin der Show und weltweit eine der besten WhitneyInterpretinnen überhaupt. „Whitney Houstons Stimme, ihre unglaubliche Energie und Ausstrahlung haben mich schon seit meiner frühen Kindheit fas-

ziniert“ sagt Nya King und präsentiert dem Publikum allabendlich eine FirstClass-Performance.

konferieren Verheiratetsein

chem. Zeichen für Gallium


ZU S I B E I M 7 RÄ P R E T R A ST

€ 0 6 5.3

VOLKSWAGEN

2017 Hier nur einige Beispiele: z.B. Tiguan Comfortline mit 92 kW (125 PS), 4x Leichtmetallräder „Tulsa“ 7J x 17, Klimaanlage, Multifunktionslederlenkrad, Radio „Composition Colour“, ParkPilot, Fahrlichtschaltung automatisch, Regensensor, Außenspiegel elektrisch, Spurhalteassistent „Lane Assist“, Dachreling schwarz u.v.m. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts: 7,5; außerorts: 5,3; kombiniert: 6,1; CO2-Emissionen (g/km) kombiniert: 139; Effizienzklasse: C

z.B. Touran Comfortline mit 81 kW (110 PS), 4x Leichtmetallräder „Trondheim“ 6,5J x 16, Klimaanlage, Lederlenkrad, Radio „Composition Touch“, ParkPilot, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Außenspiegel elektrisch, Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“, Dachreling schwarz u.v.m. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts: 6,9; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,5; CO2-Emissionen (g/km) kombiniert: 128; Effizienzklasse: B

UPE1 €

Barpreis2 €

UPE1 €

Barpreis5 €

28.965,-

25.390,- 3.575,-

26.815,-

23.190,- 3.625,-

oder mtl.4 €

228,-

Preisvorteil3 €

NUR 2.000 € ANZAHLUNG

oder mtl.6 €

Preisvorteil3 €

199,-

NUR 2.500 € ANZAHLUNG

z.B. Polo „SOUND“ mit 44 kW (60 PS), 4x Leichtmetallräder „Woodstock“ 6J x 15, Climatronic, Fensterheber elektrisch, Radio „Composition Colour“, ParkPilot, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Außenspiegel elektrisch, Sitzheizung u.v.m. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts: 6,8; außerorts: 4,4; kombiniert: 5,3; CO2-Emissionen (g/km)kombiniert: 124; Effizienzklasse: B

z.B. move up! mit 44 kW (60 PS), Einstiegshilfe „Easy Entry“, Fensterheber elektrisch, Radio „Composition“, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Rücksitzbank asymetrisch geteilt umklappbar, Vordersitze mit Höheneinstellung u.v.m.

UPE1 €

Barpreis5 €

UPE1 €

Barpreis5 €

Preisvorteil3 €

16.315,-

12.800,- 5.360,-

11.290,-

9.350,-

1.940,-

oder mtl.8 €

99,-

Preisvorteil7 €

NUR 1.700 € ANZAHLUNG

Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts: 5,5; außerorts: 3,8; kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen (g/km) kombiniert: 101; Effizienzklasse: C

oder mtl.9 €

99,-

OHNE ANZAHLUNG

1) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inkl. Werksabholung in Wolfsburg. 2) Stricker Barpreis inkl. Werksabholung in Wolfsburg. 3) Ersparnis im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers inkl. Werksabholung in Wolfsburg 4) Leasing-Sonderzahlung 2.000,- €, Nettodarlehensbetrag: 25.561,01,- €, Sollzinssatz (gebunden) 3,26 %, eff. Jahreszins 3,26 %, Laufzeit 48 Monate, jährliche Fahrleistung 10.000 km, Gesamtbetrag 12.944,- €. Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasingvertrages notwendigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. 5) Stricker Barpreis inkl. Werksabholung in Wolfsburg. Angebot gilt nur bei gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres mind. 4 Monate auf Sie zugelassenen Gebrauchtwagens (außer Audi, Seat, Skoda, Porsche oder VW Nutzfahrzeuge. 6) Leasing-Sonderzahlung 2.500,- €, Nettodarlehensbetrag: 23.282,20,- €, Sollzinssatz (gebunden) 2,59 %, eff. Jahreszins 2,59 %, Laufzeit 48 Monate, jährliche Fahrleistung 10.000 km, Gesamtbetrag 12.052,- €. Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasingvertrages notwendigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Angebot gilt nur bei gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres mind. 4 Monate auf Sie zugelassenen Gebrauchtwagens (außer Audi, Seat, Skoda, Porsche oder VW Nutzfahrzeuge. 7) Der Preisvorteil ergibt sich aus dem Kundenvorteil des Modell „Sound“ ggü. dem Polo Serienmodell in Höhe von 1.845,- €, sowie einem Nachlass in Höhe von 3.125,- €, inkl. Werksabholung in Wolfsburg. 8) Leasing-Sonderzahlung 1.700,- €, Nettodarlehensbetrag: 12.816,67,- €, Sollzinssatz (gebunden) 2,63 %, eff. Jahreszins 2,63 %, Laufzeit 48 Monate, jährliche Fahrleistung 10.000 km, Gesamtbetrag 6.452,- €. Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasingvertrages notwendigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Angebot gilt nur bei gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres mind. 4 Monate auf Sie zugelassenen Gebrauchtwagens (außer Audi, Seat, Skoda, Porsche oder VW Nutzfahrzeuge. 9) Leasing-Sonderzahlung 0,- €, Nettodarlehensbetrag: 9.324,75,- €, Sollzinssatz (gebunden) 2,61 %, eff. Jahreszins 2,61 %, Laufzeit 48 Monate, jährliche Fahrleistung 10.000 km, Gesamtbetrag 4.752,- €. Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasingvertrages notwendigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Angebot gilt nur bei gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres mind. 4 Monate auf Sie zugelassenen Gebrauchtwagens (außer Audi, Seat, Skoda, Porsche oder VW Nutzfahrzeuge). Abbildung kann Sonderausstattungen zeigen. Irrtum, Änderung, Zwischenverkauf vorbehalten.

Weitterre Mo otorren und Aussstatttungen ge ege en Mehrprreis bestellb bar.

®

96,0% Zufriedenheitsindex

SEHR GUT

Mehr entdecken: www.autohaus-stricker.de

www.autohaus-stricker.de/de/unternehmen/bewertungen-erfahrungen

Ihr Volkswagen Partner Kurt Stricker GmbH & Co. KG Weidenweg 4, 32805 Horn-Bad Meinberg Tel. 052 34 / 82 33-11 www.autohaus-stricker.de

Volkswagen


PBamS-2017-02