Page 64

Strahlentherapie verhilft zur Heilung Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie Die moderne Strahlentherapie ist heute ein un­ver­zicht­barer Bestandteil der Tumortherapie. Immer­hin werden zwei Drittel aller Tumorpatienten in der Radioonkologie behandelt bzw. mitbehandelt. Mit den Geräten neuester Technik besteht im Klinikum Wolfsburg ein Grundpfeiler der modernen Tumorbehandlung, der alleine oder in Kombination mit den Spezialitäten der anderen Kliniken eine Tumorbehandlung auf hohem Niveau in Wolfsburg ermöglicht.

Kliniken & Institute

Das Fachwissen wird unter anderem auf nationalen und internationalen Kongressen, ebenfalls auf dem neuesten Stand gehalten. Ein bewährtes Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt alle Kräfte ein, um eine optimale medizinische Betreuung mit dem Verständnis für die menschlichen und seelischen Probleme der Patientinnen und Patienten zu verbinden.

Angebote der Klinik In der Klinik für Radioonkologie wird nach detaillierter dreidimensionaler computergestützter Bestrahlungsplanung eine optimierte Strah­len­the­ra­pie am Linearbeschleuniger durchgeführt. Eine moderne Afterloadingeinheit gestattet es, die Bestrahlungsquelle möglichst nah an den Tumor heranzubringen, sei es durch Einführung von Kathetern in vorhandene Körperhöhlen, sei es durch operatives Einbringen von Anwendungskathetern. Eine optimale Kombination von Chemotherapie und Strahlentherapie ist durch die Bettenstation gegeben.

Informationen über das Klinikum Wolfsburg  
Advertisement