Issuu on Google+

Pegasus – freizeit im sattel

03 | 2011

www.pegasus-fs.ch CHF 7,60

mit g Schw rossem eiz-T eil

03

MÄRZ 2011

Titelstory: Reitenlernen in Eigenregie | Special: Sanftes Heilen | Die zehn besten Reitlehrbücher | Nach der Stehpause: Pferde effektiv antrainieren

Rocky Mountains zu Pferd 1300 Kilometer Wildnis extrem Reitlehrerin Sylvia Stössel Die Entdeckung der Leichtigkeit

Absolute Spitze! Die zehn besten Reiter der Schweiz

Eigenregie Reitenlernen in

- was man sich ohne Ausbilder selbst beibringen kann

SPECIAL Sanftes Heilen

Akupunktur: Warum sie so wirksam ist | Osteopathie: Könner von Kurpfuschern unterscheiden

001_Cover_03_CH.indd 1

01.02.11 11:27


002_U2_03_CH.indd 2

02.02.11 13:52


STALLGERUCH Journalisten bei der Arbeit

„Faszinierend, wie viel da möglich ist“

Foto: Höchstetter

„Offen gestanden, ein wenig skeptisch war ich schon, als es hieß, ich solle einen Artikel zum Thema ‚Reitenlernen in Eigenregie‘ schreiben“, sagt Ulrike Bletzer vom Pegasus-fs-Team. „Denn so recht konnte ich mir nicht vorstellen, dass man eine derart komplexe Sportart wie das Reiten ohne Trainer erlernen kann.“ Dann sprach sie mit mehreren Autodidakten und war fasziniert, wie vieles doch auf eigene Faust möglich ist. „Grundvoraussetzung dafür ist aber — auch das stellte sich bei meiner Recherche heraus — dass man sich in die Sache hineinkniet und sich sehr intensiv auch mit dem theoretischen Hintergrund auseinandersetzt“, betont sie. „Und noch etwas: Auch wer überwiegend im Alleingang lernt, kommt in den allermeisten Fällen besser voran, wenn er ab und zu qualifizierten Unterricht nimmt.“ Alles über Möglichkeiten und Grenzen des autodidaktischen Reitenlernens lesen Sie in der Titelstory auf...

...Seite 16

Der erste Schritt ist getan: Zum Geburtstag wünschte sich Pegasus-fs-Autorin Petra Herrmann Hindernisständer, und Stangen hat sie auch schon. „Meine Kinder springen leidenschaftlich gern, und so dachte ich: Vielleicht ist das ja auch was für mich!“, erzählt sie. Obwohl sie eine erfahrene Reiterin ist, wollte sie sich die Sache aber erst mal ansehen — und fuhr zwecks Kurstest zu einer Springstunde von Rekenlehrerin Sonja Schnietz: „Sonja nahm den Teilnehmern ihre Nervosität — durch die Ruhe, die sie ausstrahlte, und durch die geringe Höhe der Hindernisse.“ Jetzt ist sich Petra Herrmann sicher: „Das schaffe ich auch!“. Was sie beim Kurstest noch erlebte, erfahren Sie auf...

Foto: privat

„Springen? Ja klar, das schaff‘ ich auch!“

...Seite 62

Zum Titelbild Eigentlich war Sandra Weber nur als Begleitung zum Fotoshooting mitgekommen. Dann bat Fotograf Jan Reumann sie, im Sattel von Tinkerwallach Joker Platz zu nehmen — und schoss das perfekte Titelbild. „Das Problem war nur, dass ich eine schwarze Jacke anhatte“, erinnert sich die 22-Jährige, die regelmäßig mit dem Showteam „Casa Andaluza“ auftritt. „Also musste ich sie ausziehen.“ Was bei den damaligen frostigen Januar-Graden ganz schön tapfer war... Foto: Jan Reumann

003_Stallgeruch_03_CH.indd 3

01.02.11 17:15


4

Inhalt

Inhalt TEIL

Hilfe für Pferde, die nicht allein sein können

Bach schreibt über diese Bachblüte: „Für jene, die ständig Gesellschaft brauc hen und suchen.... Sie sind sehr unglücklich , wenn sie einmal länge re oder kürzere Zeit allein sein müss en.“

Reitenlernen in Eigenregie: Wie es reibungslos gelingt und woran Sie nur unter Aufsicht arbeiten sollten — die Titelstory sagt es.

März 2010 M

Text: Katharina Schön

HEATHER

16

DIE BESTEN

3 BAC HBL ÜTE N

Die zwölf wichtigsten BachblütenEssenzen präsentieren wir auf unseren Expertenkarten zum Sammeln. In der nächsten Ausga be lesen Sie, welche Bachblüte aggres siven und bissigen Pferden hilft.

Die Expertenkarte Die beste Bachblüte für Pferde, die nicht allein sein können.

Seite 26 Foto: DPA

DAS SAGT DIE EXPER TIN: „Pferde, die Heathe r benötigen, können schlec ht alleine sein und kleben . Sie brauch en viel Aufme rksamkeit und sind oft aufdringlich und distan zlos.“ Sandra Fencl, Ganzheitliche Pferde therapeutin Info: www.pferdetherapie.at

Voller Harmonie mit dem Pferd dahinschweben — für die LégèretéAusbildnerin Sylvia Stössel ist dieser Traum wahr geworden.

08 Titelthemen sind mit einem

gekennzeichnet.

SCHWEIZER THEMEN

IM SATTEL

BASICS

28

67

Anne Bremers Kolumne

68

Die zehn besten Reitlehren

08

Portrait Sylvia Stössel

IM STALL

72

Die einzigartige Reitlehrserie:

12

News-Check Schweiz

34

90

Die Top Ten des Schweizer Pferdesport

104 Termine

TITELSTORY Reitenlernen in Eigenregie: Wie es funktioniert und was dafür oder dagegen spricht

004-005_Inhalt_03_CH.indd 4

Freizeitpferde-Gymnasium: Filou und Cyclone beim Hufschmied

36

Das Islandpferdegestüt Brock: Ein Vorzeigebetrieb im Portrait

39

Der Weidedoktor: Was tun, wenn man keinen Traktor hat?

106 Frage des Monats

16

Nach der Zwangspause: Tipps zum Antrainieren

WISSEN 76

Do it yourself: Der Inhalator zum Selberbauen

IM GELÄNDE 78

Traumhafte Touren: Wanderritt im Südschwarzwald

HORSEMANSHIP

MAGAZIN

58

Equitana: Die Messe-Highlights

98

62

Kurstest: Sonja Schnietz

Wanderreiter Wamser: Der Ritt durch die kanadischen Rocky Mountains

02.02.11 15:35


Foto: Misar

98

Inhalt 5 Durch die USA ist er geritten, jetzt geht es durch die kanadischen Rocky Mountains: Günter Wamser berichtet exklusiv von seinem Abenteuerritt.

68

28

Mit Elan in die neue Saison: So werden Pferde nach längeren Pausen wieder fit.

Von welchen Reitlehren können Lernende am meisten profitieren? Die zehn besten Bücher aus unterschiedlichen Reitweisen.

STANDARDS 12

News-Check

26

Leserbriefe/Impressum

80

Das Firmenportrait: Das Ehepaar Thoma und seine Firma Iberosattel

SPECIAL

Sanftes HEILEN 42 44 50 54

Expertenmeinungen TCM Ganzheitliches Heilen Osteopathen und Co.

Fotos: Slawik, Metz, Endlweber, Sauder

004-005_Inhalt_03_CH.indd 5

81

Shopping

84

Marktplatz

104 Termine 105 Vorschau 106 Frage des Monats: Wann ist eine Kolik-OP sinnvoll?

In dieser Ausgabe stellen wir die Frage nach den erfolgreichsten Schweizer Pferdesportlern. Bloss: Was ist Erfolg, und wann ist ein Reiter erfolgreich? Das allzeit verfügbare Nachschlagewerk Wikipedia sagt dazu: Der Begriff Erfolg bezeichnet das Erreichen selbst gesetzter Ziele. Bei Zielen kann es sich um Sachen, aber auch um emotionale Werte wie Anerkennung handeln. Wenn ich mit meinem Pferd einen einfachen Galoppwechsel schaffe, ein Hindernis überwinden konnte oder entspannt vom Ausritt zurückkomme, war ich demzufolge auch erfolgreich. Wie misst man nun also Erfolg? Unsere Autorin Ruth Müller hat sich zum einen an Titeln und Medaillen orientiert, also nach Wikipedia den sächlichen Werten. Aber nicht nur. Denn oft sind die Erfolgreichen auch Vorkämpfer, die der breiten Masse eine Sache näher bringen. Bestes Beispiel dafür ist unser jüngster Weltmeister Patric Looser. Bestimmt ist der junge Voltigierer nach Medaillensätzen noch nicht ganz so reich ausgestattet wie manch ein anderer Pferdesportler, etwa aus der Springszene. Doch hat er als erster Schweizer den Weltmeistertitel im Voltigieren errungen. So verhilft er seiner Sportart zu Popularität und Medienpräsenz, eben der von Wikipedia beschriebenen Anerkennung. Alleine daran sehen Sie, liebe Leserin, lieber Leser: Unser Bericht zu diesem Thema erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Wenn Ihr für Sie persönlich erfolgreichster Pferdesportler der Schweiz nicht in unserer Aufzählung figuriert, grämen Sie sich nicht. Denn bestimmt hat auch Ihr Idol die Anerkennung verdient und freut sich, wenn Sie diese persönlich kundtun. it reiterlichen Grüssen Mit

homas Bryner Thomas Bryner, verantwortlicher Redaktor

02.02.11 15:35


Pegasus-fs Heftvorschau 03/11