Page 1

43.

Erlebe den Berg! Samstag 20.08.2016


Schauen, was hinter den Bergen haust Es klingt paradox: Die hochtechnisierte Wohlstands-, Konsum- und Informationswelt, die alles offeriert, was das Herz begehrt, und uns mit Angeboten, Genüssen und Bildern überschüttet, produziert bei vielen Menschen so etwas wie eine Verarmung der Innenwelt. Wir haben zu viel unecht oberflächliches Erleben – Erleben ohne Echo in den tieferen Räumen der Seele. Das echte Erleben braucht nämlich Zeit und Angerührtsein aus der Tiefe. Die Geschichte von dem alten Indianer, der zum ersten Mal Autofahren durfte, ist in ihrer Pointe zeitlos: Er wollte nach 30 km aussteigen. „Warum?“, haben sie gefragt, „Ist dir schlecht?“ „Nein“, hat er gesagt, „Ich muss nur warten, bis mein Herz nachkommt ...“ Beim Wandern kann das Herz nachkommen. Und deshalb vermittelt es echtes Erleben. Es ist gerade beim Wandern, wo wir die Welt erfahren im natürlichen Tempo des Schritts. Die Silhouetten der Berghänge und Horizonte steigen ruhig auf, die Landschaft wandert langsam vorbei, ohne jede Sekunde Jagd oder nervöse Blicke auf die Uhr oder das Handy. Ausblicke in die Weite und Tiefe laden zum Verweilen, zum Staunen und zum Bewundern ein. Dem Wanderer eröffnen sich Räume der Stille, auch heute noch. Die Laute der Natur haben nichts Schrill-Kreischend-Aufdringliches. Auch das Rauschen eines Wasserfalls oder eines Bergbachs bleibt vornehm und beruhigend. Und ein ganz still in der Sonne liegender Bergsee, in den die Firne hereingrüßen, ist eine Therapie. Das Wandern hat für den modernen Menschen zunächst etwas ungewohnt Beunruhigendes, aber dann doch etwas therapeutisch Heilendes.

ferwallmarsch.at


Wandern ist eine Einladung zum tieferen Menschsein. Alle wahrhaft Großen der Erde haben das gewusst und sind von Zeit zu Zeit ins Schweigen, in die Berge oder in die Wüste gewandert. Durch das Schweigen der Wälder, der Spiegelung des Himmels in ruhigen Wasserflächen geht so etwas wie ein Hauch von Ewigkeit. Mit diesen Gedanken darf ich Sie auf diesen Reichtum des Wanderns hinweisen und zum Ferwallmarsch einladen. Gerade wenn man als Seelsorger tätig ist, lernt man diesen Schatz der Stille, des rhythmischen Gehens beim Wandern zu schätzen. Hier berühre ich nun das, was wirklich „hinter den Bergen haust“, hinter allen Erfahrungen und Eindrücken, hinter der eindrucksvollen und bestaunens werten Schöpfung bei uns in der Silvretta. Ich weiß, dass in unserer Zeit Glaubenkönnen für viele nicht einfach ist, und ich weiß auch, dass die Rede von dem, das hinter allen Dingen steht, von Gott, nicht schulmeisterlich-aufdringlich sein darf. Aber das werden alle offenen Wanderer beim Ferwallmarsch erfahren: Die Bergwelt spricht in einer vornehmen, diskreten, aber eindringlich-wuchtigen Sprache von dem, der hinter ihr haust. Und wer diese Sprache hört und erfasst, dem erschließt sich der größte Reichtum des wandernden Menschen. P. Bernhard Speringer Pfarrer von Galtür

ferwallmarsch.at

3


Genusswandern mit Spezialitäten aus der Genussregion Köstlichkeiten aus der Genussregion wie z.B. der Paznauner Almkäse, Grammelschmalz von Maria, der Rollgerstlsuppe von Wolfram und regionale Wurst- und Speckspezialitäten von Handl Tyrol werden bei allen Labestationen zur Verkostung angeboten.

ferwallmarsch.at


Festprogramm Donnerstag, 18. August 2016 20.30 Uhr

Konzert der Musikkapelle Galtür

Samstag, 20. August 2016 ab 6.00 Uhr

Start der Wanderer zur Silvretta-Strecke 42,3 km und zur Ferwall-Strecke 34,9 km ab 9.00 Uhr Start der Wanderer zur Familien-Strecke 13,5 km ab 15.00 Uhr Konzert der Gastkapelle ab ca. 17.00 Uhr Unterhaltung mit den Partyjäger ca. 18.00 Uhr Siegerehrung der Wanderer, Gruppenwertung und Ehrung der ältesten Teilnehmer

...da rockt die

Gams!

e

Kinder-Animationsprogramm

pop

- rock

s - liv - volk

Für unsere kleinen und angehenden Wanderer gibt es direkt beim Festgelände und bei der Familien-Strecke am Zeinisjoch ein tolles Kinder-Animationsprogramm mit dem Siggi’s Alpin Club und ein großartiges Spieleangebot. Die spannende Schatzsuche auf der Familien-Strecke ist bei unseren kleinen Wanderern besonders beliebt. Wer den Schatz findet bekommt im Zielgelände eine kleine Überraschung als Belohnung. Die Schatzkarte ist im Startbüro erhältlich.

ferwallmarsch.at

5


ferwallmarsch.at


43. Internationaler Silvretta-Ferwall-Marsch Information:

Tourismusverband Paznaun - Ischgl, Infobüro Galtür, A-6563 Galtür 39 Tel.: +43(0)50990-200, Internet: www.ferwallmarsch.at, Email: info@galtuer.com

Voranmeldung:

Auf www.ferwallmarsch.at und durch Einzahlung des Nenngeldes auf folgendes Konto, lautend auf SC Silvretta Galtür: IBAN AT81 3624 8000 0050 1767, BIC RZTI AT 22248 bis spätestens 19.08.2016, 12.00 Uhr bei der Raiffeisenbank Paznaun.

Anmeldung und Startkartenausgabe: Im Startbüro (Bergbahnenbüro), Freitag 17.00 - 19.00 Uhr, Samstag ab 5.30 Uhr.

Nenngeld:

Erwachsene € 19,-, Jugend bis 17 Jahre € 16,-, Kinder unter 5 Jahren frei Bei Voranmeldung und Einzahlung des Nenngeldes bis zum 19. August: Erwachsene € 18,-, Jugend bis 17 Jahre € 15,Startgeld mit Abendessen (Hauptspeise nach Wahl & Kaffee + Kuchen) € 27,-

Familienermäßigung:

Bei Familien ab 3 Personen erhält jedes Kind 50 % Ermäßigung!

Gruppenwertung:

Die Anmeldung einer Gruppe muss mit einer vollständigen Namensliste erfolgen. Einzelmeldungen zu einer Gruppe können nicht berücksichtigt werden.

Das Nenngeld beinhaltet folgende Leistungen: • • • •

Getränke + Verpflegung an den Labestationen Spezialitäten aus der Genussregion Leistungsabzeichen Eintritt ins Erlebnishallenbad, ermäßigter Eintritt ins Alpinarium Galtür

ferwallmarsch.at

7


ferwallmarsch.at


Start - am Dorfplatz ab 6.00 Uhr:

Gold- und Silberstrecke bis 9.00 Uhr Bronzestrecke von 9.00 - 11.00 Uhr

Streckensperrung:

Zeinis: Gold- und Silberstrecke ab 10.00 gesperrt Paznaunerhof: Goldstrecke ab 14.30 gesperrt

Ziel:

Sport- und Kulturzentrum, Zieleinlauf bis 17.30 Uhr möglich. Medaillenausgabe bis 18.00 Uhr.

Strecken/Leistungsabzeichen:

Silvretta-Strecke Ferwall-Strecke Familien-Strecke

42,3 km - GOLD 34,9 km - SILBER 13,5 km - BRONZE

Teilnehmer ab dem Jahrgang 1956 erhalten für die Familien-Strecke das Silberabzeichen und für die Ferwall-Strecke das Goldabzeichen, für die Silvretta-Strecke gibt es eine Ehrenurkunde. Geben Sie bitte daher bei der Anmeldung Ihr Geburtsdatum bekannt, da dies sonst im Ziel aus organisatorischen Gründen nicht mehr beachtet werden kann.

Labe- und Kontrollstationen:

Verwöhnen Sie zwischendurch Ihre Geschmacksnerven mit regionalen Spezialitäten aus der Genussregion und kostenlosen Getränken bei allen in der Skizze eingezeichneten Labestationen. Die Kontrollzeichen der einzelnen Kontrollstationen sind auf der Startkarte sehr wichtig, da sonst keine Leistungsmedaille vergeben werden kann. Die Startkarten müssen im Ziel abgegeben werden.

Siggi‘s Alpin Club bei der Familien-Strecke:

Der Siggi‘s Alpin Club wartet mit tollen Spielen und Animationen für alle Kinder beim Gasthof Zeinisjoch.

ferwallmarsch.at

9


ferwallmarsch.at


Allgemeine Informationen: Jede(r) WandererIn trägt die volle Verantwortung für den eigenen Gesundheitszustand. Es kann sehr gefährlich sein, kurz nach infektiösen Krankheiten (Angina, leichte Grippe, ...) zu starten. Haftung:

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Mit der Anmeldung anerkennt jede(r) TeilnehmerIn die Bedingungen der Ausschreibung.

Altersbegrenzung:

Kinder dürfen nur in Begleitung der Eltern oder einer Begleitperson teilnehmen. Teilnahme auf eigenes Risiko!

Sanitäts- und Hilfsdienst: Dr. Fritz Treidl, Bergrettung und Freiwillige Feuerwehr Galtür.

Labestationen:

Jeder Teilnehmer erhält bei den in der Skizze eingezeichneten Stationen kostenlos Getränke und Verpflegung.

Zusätzliche Abzeichen:

Können käuflich erworben werden! Auch die Wertung für FESP- und EVGMitglieder ist bei dieser Veranstaltung gegeben!

Katholischer Gottesdienst:

Samstag, 19.30 Uhr Vorabendmesse in der Pfarrkirche Mathon Sonntag, 9.00 Uhr und 19.30 Uhr Hl. Messen in der Pfarrkirche Galtür Zusätzlich werden für den Paznauner Wanderbutz Silvretta-Strecke 6 Punkte, Ferwall-Strecke 4 Punkte und Familien-Strecke 2 Punkte vergeben.

MITGLIED DER EUROPÄISCHEN VOLKSSPORTGESELLSCHAFT - ÖSTERREICH Die Veranstaltung wird für das Europavolkssportabzeichen und für das Volkssportabzeichen Österreich gewertet.

ferwallmarsch.at

www.oefs.at

11


ferwallmarsch.at


R端ckblick 2015 - Gesamtteilnehmerzahl: 500 Die 辰ltesten Teilnehmer

W: Kroner Juliane - 1935

M: Krauth Bruno - 1930

W: Deobald Doris - 1936

M: Heidenreich Karl - 1930

W: Ladner Ingrid - 1938

M: Deobald Manfred - 1932

W: Kirchesch Doris - 1939

M: Wools Heinrich - 1933

W: Klix Irmgard - 1939

M: Lattke Norbert - 1935

W: Weistroffer Ulla - 1940

M: Weistroffer Werner - 1935

W: Barlo Tinneke - 1940

M: Kroner Werner - 1935

W: Egger Erika - 1941

M: H端mer Helmuth - 1935

W: Banke Edith - 1941

M: Banke G端nter - 1936

W: Weidinger Ingrid - 1942

M: Wenzel Konrad - 1937

W: Wendelmuth Inge - 1943

M: Martens Wolfgang - 1938

W: Jansen Angelika - 1944

M: Wendelmuth Rolf - 1938

W: Haselier Thea - 1945

M: Balzer Martin - 1938

W: Bernsteiner Anna - 1946

M: Rihlmann Klaus - 1939

W: Lorenz Irma - 1946

M: Dropmann Peter - 1939

W: Walter Sofia - 1946

M: Haselier Lambert - 1939

W: Nieuwenburg Killy - 1948

M: Behret Bernd - 1940

M: Kerth Walter - 1940 M: Schweitzer Adolf - 1940

ferwallmarsch.at

13


Wennst die Heimat liebst.

Werde Tyroler!

Mit HANDL TYROL wird die Tiroler Brettljause zum echten Genuss. Alle unsere Tiroler Speck-, Schinken- und Rohwurstspezialit채ten werden nach alten Familienrezepten und traditionellen Verfahren hergestellt.

Ihre HANDL TYROL Speckmeister Offizieller Partner des Alpenvereins zur Erhaltung der Wege und H체tten

ferwallmarsch.at


Rückblick 2015

Gruppenwertung

1. Hotel Garni Birkhahn - 48 Teiln.

2. Berghotel Rasis - 42 Teiln.

4. Hotel Landle - 39 Teiln. 5. Aktiv- und Wanderhotel Gampelerhof - 29 Teiln. 5. Reiterhof Birkenhof - Hotel Belvedere - 29 Teiln. 6. Bierkessel - Hotel Ballunspitze - 25 Teiln. 7. Haus Türtscher - 20 Teiln. 7. „Fans for Martin“ Bauernhaus Walter - 20 Teiln. 8. Hotel Casada - 15 Teiln. 8. Houlzschläichl Westernhausen - 15 Teiln. 9. Hotel Luggi - 13 Teiln. 3. Hotel Alpina - 40 Teiln. 10. Balluner - 11 Teiln. 11. EVG - 7 Teiln. 11. Höllabrunn - 7 Teiln. 12. Marschgruppe Militärkommando Vlbg. - 5 Teiln. 12. Hotel Büntali - 5 Teiln.

ferwallmarsch.at

15


ferwallmarsch.at


Veranstaltungen und Programm Sommer 2016 In Galtür stehen das ganze Jahr über zahlreiche und abwechslungsreiche Veranstaltungen am Programm. Erleben Sie die besten Events und Angebote in der Silvretta.

Kulinarischer Jakobsweg: Sommer 2016

5 internationale Starköche sorgen auch im Sommer 2016 für kulinarische Highlights im Paznaun. Auf den 5 Alpenvereinshütten Jamtalhütte in Galtür, Friedrichshafener Hütte und Heidelbergerhütte in Ischgl, Niederelbehütte in Kappl und Ascherhütte in See sorgen eigens kreierte Gerichte mit regionalen Produkten für den besonderen Leckerbissen während des Urlaubs im Paznaun. Schirmherr des Kulinarischen Jakobsweges ist Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann.

15. - 16. Juli 2016: 5. Silvrettarun 3000

Im Lauftempo auf den Dreitausender: Der Silvrettarun 3000 fordert am 16. Juli 2016 konditionsstarke Marathonprofis sowie ambitionierte Hobbyläufer mit drei unterschiedlichen Strecken heraus. Die Teilnehmer können zwischen der „Small“, „Medium“ und „Hard“ Route wählen. Weitere Details zur Veranstaltung und Anmeldung unter www.silvrettarun3000.com.

24. September 2016: 22. Internationale Almkäseolympiade

Über 100 Almen aus Tirol, Vorarlberg, Salzburg, dem Allgäu, Südtirol und der Schweiz sind in Galtür vertreten um ihre selbst gemachten Käse von einer Fachjury bewerten und prämieren zu lassen. Die Sieger bekommen die begehrte „Galtürer Sennerharfe“ in Gold, Silber oder Bronze verliehen. Zudem stellen die Almen ihre Produkte zum Verkauf und zur Verkostung bereit. Degustieren ist selbstverständlich Pflicht!

ferwallmarsch.at

17


L Labestation

Start

K Kontrollstelle

Silvretta-Strecke 42,3 km Höhendifferenz: + 1.406 m

Schat gesam

Ferwall-Strecke 34 Höhendifferenz: +

Streckenprofile "Silvretta Ferwallmarsch" 2.698 m

2.373 m

2.296 m

2.308 m 2.138 m 1.829 m 1.850 m 1.525 m

1.540 m 1.593 m

Gr

ie

sk og el

jo ch

1.584 m

Grie (höc

LK

Loreinalpe

LK

LK

Friedrichshafenerhütte ferwallmarsch.at


tzsuche auf der mten Familien-Strecke

4,9 km + 1.149 m

Kinderanimation

Ziel

Familien-Strecke 13,5 km Höhendifferenz: + 150 m + Birkhahnbahn

(mit Kinderwagen befahrbar)

Wichtige Ratschläge:

• Der Internationale Silvretta-Ferwall-Marsch ist eine Leistungswanderung mit alpinem Charakter!

• Verwenden Sie nur solide Berg- oder Wanderbekleidung. Leichten Regenschutz nicht vergessen!

• Nehmen Sie bei den Labestationen ein Getränk zu sich. Trinken Sie während des Marsches keinen Alkohol!

• Gehen Sie nicht zu schnell – besonders am Anfang nicht. Gehen Sie nicht vom markierten Weg ab!

„Dabei gewesen zu sein und durchzukommen“ – dies soll Ihr Motto sein! Download Streckenprofil: www.ferwallmarsch.at

Schatzsuche

hn

ba

hn

ha irk

B

LK LK

Zeinisjoch

eskogeljoch 2.665 m chster Punkt)

LK

Heilbronnerhütte

ferwallmarsch.at

19


ferwallmarsch.at


Veranstaltungen und Programm Sommer 2016 Kids & Youth Club Paznaun:

Kinder von 4 - 10 Jahre und Jugendliche ab 11 Jahren finden in Galtür ein aufregendes und spannendes Programm. Täglich neue Highlights wie Bouldern, Schatzsuche im Silvapark und Abenteuer am Berg garantieren Spiel und Spaß in und mit der Natur in Galtür!

Wanderprogramm Paznaun: Die wunderschöne und mächtige Bergkulisse können Sie während des Sommers ganz einfach mit unseren Bergführern erleben. Täglich geführte Wanderungen führen zu den schönsten Plätzen in Galtür und im Paznaun. Ob Schnupperklettern, Gletscherwanderung oder eine Wanderung zum schönsten Ausblick von Galtür – das sind Eindrücke und Erlebnisse, die unvergesslich bleiben.

Highbike Paznaun Motorrad-Testcenter: Auch in diesem Sommer können beim Highbike Paznaun die interessantesten Motorräder der aktuellen Saison 2014 getestet werden. Modelle von BMW, Ducati, KTM und Triumph stehen für ganztägige Testfahrten zur Verfügung.

Sommerkonzerte der Musikkapelle Galtür: Regelmäßig jede Woche finden während der Sommermonate Konzerte der Musikkapelle Galtür statt. Neu erlernte Stücke, von traditionell bis hin zur Moderne, aber auch „Klassiker“ bietet die Musikkapelle Galtür bei freiem Eintritt. Die genauen Termine werden wöchentlich bekannt gegeben.

Silvretta Card all inclusive:

Mit unserer Silvretta Card all inclusive genießen Sie jede Menge Vorteile im Paznaun – und das kostenlos. Wenn Sie im Paznaun übernachten, erhalten Sie die Silvretta Card gratis bei Ihrem Vermieter und bekommen somit zahlreiche sommerliche Attraktionen. Seilbahn-Benützung im Paznaun und Samnaun, öffentliche Wanderbusse, freier Eintritt in Frei- und Hallenbäder und viele weitere Attraktionen sind inkludiert. Änderungen vorbehalten!

ferwallmarsch.at

21


Die

präsentiert die

22. INTERNATIONALE

ALMKÄSEOLYMPIADE SA, 24. SEPTEMBER 2016 ferwallmarsch.at


ension Hotel-P r Hof le Gampe . ruft .. om 8 km v see a-Stau Silvrett rnt e tf en

... wir kommen! Besitzer: Magnus und Anita Kurz A-6563 GALTÜR • TIROL Telefon 0 54 43 / 83 07 Telefax NEU: 0 54 43 / 83 07 20 E-Mail: gampelerhof@galtuer.at http://www.gampelerhof.at

Direkt an der Langlaufloipe Rodelbahn - Gesundheits-Hallenbad und Sportzentrum. • Sommer und Winter erleben mit unserem Aktivprogramm • Persönlich geführt: individuelle Betreuung bei Berg- und Schneeschuhwandern mit dem Wirt sowie Sport- und Freizeitgestaltung • Familienbetrieb: der singende Wirt kocht und die Wirtin bemüht sich persönlich um das Wohlergehen der Gäste • große Sonnenterrasse, Parkplatz und Tiefgaragen - Kinderspielzimmer Schischuhtrockner - Trockenraum • Mountainbiker und Motorradfahrer herzlich willkommen

WIR FINDEN GARANTIERT DEN PASSENDEN SCHUH FÜR SIE! Kommen Sie zu uns ins Testcenter und erfahren Sie mehr über Ihre Füße! In Zusammenarbeit mit unseren Experten ermitteln wir anhand einer speziell entwickelten Testmöglichkeit gemeinsam Ihre spezifischen Belastungszonen sowie die exakte Länge, Breite und Form Ihres Fußes. Nach dieser umfangreichen Analyse wählen wir aus einer großen Auswahl den Schuh für Sie aus, der Ihren körperlichen Anforderungen am besten entspricht. Nutzen Sie die Gelegenheit zu dieser aufschlussreichen Beratung!

ferwallmarsch.at

23

www.lowa.at


ferwallmarsch.at


GALTÜRER TAXI TAG UND NACHT

Bahnhof- und Flughafenfahrten IN- UND AUSLAND

Familie Lorenz A-6563 Galtür Paznaun/Tirol Tel.: 05443/8234 oder 8333 Fax: 05443/8333-5 e-mail: info@paznaunerhof.at www.paznaunerhof.at

PANNENHILFE

Apart Markus ZANGERL

Unser „Apart“ befindet sich im Weiler „Unterrain“, ca. 5 Gehminuten vom Dorfzentrum und 3 Gehminuten von der Skibushaltestelle und dem Kaufhaus. Wir verfügen über 3 Ferienwohnungen für 2 - 4 und 4 - 6 Personen, komplett und neuheitlich eingerichtet. Weiters gibt es einen gemütlichen Frühstücksraum zugleich Aufenthaltsraum mit SAT-TV. A-6563 Galtür, Tel.: (00 43) 54 43 / 82 91 Fax: (00 43) 54 43 / 8291-7

LASSEN SIE SICH VON DER ANGENEHMEN FRÖHLICHEN ATMOSPHÄRE ANSTECKEN EIN HAUS ZUM WOHLFÜHLEN! WIR FREUEN UNS SCHON IHREN URLAUB ZUM „TRAUMURLAUB“ MACHEN ZU DÜRFEN!

GANZ OBEN Familie Walter Tel. 054 43 / 82 42 Fax 0 54 43 / 82 42 4 e-mail: info@sportwalter.com www.sportwalter.com

WANDERBEKLEIDUNG WANDERSCHUHE

A-6563 Galtür am Dorfplatz 41

GESCHICHTEN ÜBER GALTÜR UND DIE WELT Neue Dauerausstellung

Hauptstraße 29c, 6563 Galtür/ Tirol Di-So 10-18 Uhr. Montag Ruhetag.

ferwallmarsch.at

25


Top Event für Läufer

Im Lauftempo auf den Dreitausender: Der Silvrettarun 3000 fordert vom 15. - 16.7. 2016 konditionsstarke Marathonprofis sowie ambitionierte Hobbyläufer mit drei verschiedenen Strecken heraus. Die Teilnehmer können zwischen der „Small“ (12,10 km) „Medium“ (29,90 km) und „Hard“ (42,195 km) Route wählen. Ausschreibung und Streckenprofil unter www.silvrettarun3000.com

15. - 16.7. 2016

ferwallmarsch.at


Pension - Café

BELVEDERE Appartement

Ihre Pension im Zentrum von Galtür (62 Betten). l Zimmer mit Bad oder Dusche/WC/Föhn l Flat-TV, Radio, WLAN und Telefon l Frühstück vom Buffet oder HP l Aufenthaltsräume l Hausbar l Sauna l Dampfbad l Sanarium l Whirlpool l Solarium l Tischtennis l Garagen

PLANÄTSCH

Ferienwohnung mit Komfort (für 2-5 Personen) Komplett eingerichtet - alle Einrichtungen im „Belvedere“ mitbenutzbar. Auf Wunsch Frühstück/HP vom Buffet oder Brötchenservice.

Alle Angebote inkl. Silvretta-all-inclusive-Card Über Ihren Anruf würden wir uns freuen! Familie Andreas Lorenz, A-6563 Galtür 69 a, Tel. 0 54 43/82 19, Fax 0 54 43/82 19-3 www.belvedere.or.at belvedere@galtuer.at

Addis Abeba[r] ist für Sie im Winter täglich geöffnet. Die ideale Location für Feiern und Events. Tel: 0664 39 41 638

www.addis-abebar.at

ferwallmarsch.at

27


Valisera HHH

Hotel - Restaurant

Familie Bruno & Andrea Pfeifer Gaffelar 59a, A-6563 Galtür Tel.: 0043 / 54 43 / 8298, Fax: 8508 e-Mail: info@valisera.at Internet: www.valisera.at Gemütlicher Familienbetrieb in ruhiger Lage mit herrlichem Blick auf die umliegende Bergwelt. 21 Komfortzimmer mit Dusche und WC, Sat-TV, Radio, Telefon, Balkon od. Terrasse, hauseigener Parkplatz, Restaurant, gemütliche Hausbar, Sauna, Solarium und Tischtennis. Unser Haus liegt in unmittelbarer Nähe des Hallenbades, der Tennishalle und der Rodelbahn. Gerne informieren wir Sie über günstige Wochenpauschalen inkl. Skipass sowie Gruppenangebote.

Hotel „Gasthof Landle“ Familie Ingrid Wagner A-6563 Galtür/Tirol Telefon 00 43/54 43 / 82 13 Fax 00 43/54 43 / 82 13 6 E-Mail: info@landle.at Internet: www.hotel-landle.at

...Ferien: die Zeit sein lassen... Herzlich willkommen bei uns.

Friedrichshafener Hütte Fam. Wolfram Walter A-6563 Galtür Tel. 00 43 / 54 43 / 83 43 www.birkhahn-galtuer.at e-mail: hotel.birkhahn@aon.at

des DAV Meereshöhe 2151 m

Hotel Toni

Marianne und Gernot Walter, A-6563 Galtür 64a, Tirol Telefon: +43(5443)8282, Fax: +43(5443)8282-44 e-mail: info@hoteltoni.at, Internet: www.hoteltoni.at

ferwallmarsch.at


Familie Dietmar Walter, A-6563 Galtür 24a Tel.: 0 54 43/82 64, Fax: 0 54 43/85 16-6 e-mail:hotel_alpina@aon.at,www.alpina-galtuer.at

NEU unsere Oase der Entspannung mit

Finnischer Sauna, Bio Sauna, Dampfbad, Kneippfußbecken, Ruheraum und Massageraum. Ganz ruhig am Waldrand liegt unser kleines, familiäres Hotel. Wir bieten unseren Gästen Komfortzimmer mit Dusche oder Bad, WC, Telefon, Sat-TV, Radio, Safe, Internetanschluss und teilweise Balkon, Kinderspielzimmer, Tischtennis. Internationale Küche sowie Tiroler Spezialitäten.

Urlaub im Alpina ist mehr als bloß Gast zu sein.

Bergführer Galtür-Silvretta A-6563 Galtür/Tirol Anfang Juli - Ende September: Tel.: 0 54 43/85 65 Fax: 0 54 43/85 65

Anfang Oktober - Ende Juni: Tel.: 0 54 43/85 85 oder 83 97 Fax: 0 54 43/84 87

e-Mail:

bergfuehrer.galtuer@cable.vol.at

www.ballunspitze.com

Das erste Kinder- und Wellnesshotel im Paznaun. Mit Panoramahallenbad, großer Bäder-Landschaft, Kinder-Abenteuerland, Beautyfarm, Vitalia ... Sport- und Fitnessbetreuung, Tennis, Reiten, Bikehotel ... Top-Wanderhotel! Vorzügliches Restaurant!

A-6563 Galtür, HNR. 20, Tel. +43-5443-8214 Fax: DW 44, e-mail:office@ballunspitze.com

„die post” Motorradhotel**** 6563 Galtür | Österreich Telefon: +43 (0) 5443/84 22 - 0 www.hotel-post.at

ferwallmarsch.at

29


ferwallmarsch.at


Annelies Türtscher A-6563 Galtür, Platz 47a Tel. & Fax: +43 (0) 5443 8246 Email: info@haus-tuertscher.at

www.haus-tuertscher.at

Tel.: +43 (0)5443/8233, info@zeinisjoch.com

www.zeinisjoch.com

www.hotel-sabine.com

Familie Kathrein A-6563 Galtür Tel.: 0043(0)5443/84 81 Fax: 0043(0)5443/85 91 e-mail: info@hotel-sabine.com

SCHI- UND SNOWBOARDSCHULE SILVRETTA GALTÜR A-6563 Galtür, Haus Nr. 39 Telefon & Fax: ++43 (0)54 43/85 65

i n fo @ s ch i s ch u l e - g a l t u e r. at w w w. s c h i s c h u l e - g a l t u e r. a t

Familiär geführtes Hotel und Restaurant inmitten der bezaubernden Bergwelt von Galtür. Das perfekte Ambiente zum Wohlfühlen und Genießen. Wellnessoase mit Sauna, Aromadampfbad, Infrarotkabine und Fußmassagebecken.

ferwallmarsch.at

31


Galtür 1600 m • Silvretta • Tirol Fam. Wolfram Walter A-6563 Galtür Tel. 00 43 / 54 43 / 83 43 , Fax DW-4 www.birkhahn-galtuer.at e-mail: hotel.birkhahn@aon.at

INKLUSIVE

Das 1. „Alles-inklusive-Hotel“ in der Silvretta-Region Galtür!

16 UNSERE SOMMER-PAUSCHALEN 08 Inklusive der „Zontaja-Halbpension“ · Frühstücksbuffet mit Müsli-Ecke · Nachmittags von 15.00 bis 17.00 Uhr Kaffee, Tee und Kuchen · Abendessen mit 3 Menüs zur Wahl und täglich Salatbuffet. In der Zeit von 18.30 bis 20.00 Uhr bieten wir Ihnen im Speisesaal folgende Getränke, ohne Limit, gratis an: Bier, Tischwein, Apfelsaft, Zitronenlimonade, Cola, Schiwasser, Galtürer BergQuellwasser mit oder ohne Kohlensäure! Außerhalb der angegebenen Zeiten sind Getränke gerne gegen Bezahlung erhältlich! WeitersSilvretta bieten wir: in das öffentliche Hallenbad Galtür. Neu: CardGratiseintritt All inclusive - 1Ticket - 1000 Möglichkeiten

3-Tages-Pauschale: 4-Tages-Pauschale: 3-Tages-Pauschale: 4-Tages-Pauschale: € 174,-€ 226,-€ 165,– pro Person Person € 212,– pro Person 7-Tages-Pauschale: 7-Tages-Pauschale: • € 392,-357,– pro pro Person Person • 7-Tage 7-Tage Erwachsene Erwachsene € • 7-Tage Kinder unter 8 Jahren gratis im Zusatzbett • 7-Tage Kinder unter 17 Jahren € 224,– pro Person

vom ie Urlaub Erleben S s bald! – bi Feinsten

Fam. Hubert Wiltsche · A-6563 Galtür · Unterrain 86 a · Tel. 0043 (0) 54 43/85 38

Fax 0 54 43/85 38-8 · E-Mail: info@zontaja.at zontaja@galtuer.at ·

WERBEAGENTUR RAGGL

DRINKS GETRÄNKE

www.zontaja.at

Da

s Er tür lebnishotel in Gal

Familie Reich • A-6563 Galtür 31 Tel. 0 54 43 / 82 08 • Fax 0 54 43 / 82 08-5 Homepage: www.bergfried.com E-Mail: info@bergfried.com Familie Reich freut sich auf Ihren Anruf und Besuch!

Wir bieten Ihnen Zimmer und Ferienwohnungen. Komfortabel ausgestattet mit Dusche/WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Safe. Kulinarisch verwöhnt werden Sie vom Juniorchef persönlich. Internationale Küche sowie original Tiroler Spezialitäten. Salat- und Dessertbuffet runden das Angebot ab. Abwechslungsreiches Frühstücksbuffet mit Bio- und Müsliecke.

ferwallmarsch.at


Silvretta Bielerhöhe - das höchste Ziel im Montafon • • • •

Traumhafte hochalpine Kulisse auf über 2000 m Seehöhe Herzliche Gastronomie mit regionaler Küche im Restaurant Silvrettasee und im Silvretta-Haus Gemütliche Rundwanderwege und imposante Gipfeltouren Silvretta-Hochalpenstraße - die Traumstraße der Alpen für Genießer

www.silvretta-bielerhoehe.at

Heilbronner Hütte

Meereshöhe 2.320 m Familie Immler A-6794 Gaschurn Telefon 0664 / 1804277 Ausgangspunkt vieler schöner Berg- und Schitouren in der Verwallgruppe

ferwallmarsch.at

33


Ein Urlaubshotel im Sommer und Winter für die schönsten Tage des Jahres.

tolle Pauschalangebote! www.casada.at A-6563 Galtür 24b, info@casada.at Tel. +43 5443 8293, Fax 8293-6

FAMILIE SALNER

Hotel Luggi - Galtür - Paznaun - Tirol - Austria Phone: +43 (5443) 8386 Fax: +43 (5443) 8386 4 E-Mail: luggi@galtuer.at Home: http://www.luggi.at

… ES IST IMMER ZEIT FÜR EINE NEUE GANGART.

TÄGLICH GEÖFFNET AB 20.00 UHR

(Ruhetag lt. Aushang)

Der beste Ort, um sich gemütlich eines der vielen Biere zu gönnen, einen Cocktail zu genießen, Musik zu hören oder nette Leute kennen zu lernen

ferwallmarsch.at

Familie Türtscher Am Dorfplatz, A-6563 Galtür, Silvretta/Tirol T +43(0)5443 82320, F +43(0)5443 84605 info@roessle.com, www.roessle.com


ferwallmarsch.at

35


Musikalische Unterhaltung s! Gam

ab 15.00 Uhr Konzert der Gastkapelle

k

p

po

e

liv

oc -r

hr

.00 U 7 1 b a 16

20

20.08.

44.

ks

ol

-v

Terminvorschau: 44. Int. Silvretta-Ferwall-Marsch Samstag, 19. August 2017

ferwallmarsch.at ferwallmarsch.at

Bilder: SC Galt端r, TVB Paznaun - Ischgl, Simon Zangerle und Thomas Walter, Layout und Design: patricdesign.at

20.08.2016

t die rock ...da

Silvretta Ferwall Marsch  

Erlebe den Berg!

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you