Issuu on Google+

Ihr Menü Zum sportlichen Start in die Tour… Fitness-Frühstücksbuffet inkl. Kaffee Hotel Restaurant Rothkopf Kommerner Straße 76 · 53879 Euskirchen Tel.: 02251-55611

Zum Abschluss…

Ihre Anreise in die Nordeifel

Brotzeit inkl. einem Bier oder einem 0,2l Softgetränk Parkhotel Euskirchen Alleestraße 1 · 53879 Euskirchen Tel.: 02251-7750

Anreise mit dem PKW nach Euskirchen: Autobahn A1 Abfahrt Euskirchen, Autobahn A61 Abfahrt Swisttal/Heimerzheim, Bundesstraßen B56 aus Richtung Bonn oder Düren/Zülpich, B266 aus Richtung Gemünd/Kall oder Rheinbach, B51 aus Richtung Brühl oder Bad Münstereifel Parkmöglichkeiten: Park & Ride Parkplatz hinter dem Euskirchener Bahnhof (Roitzheimer Straße), Bahnhofsvorplatz durch Unterführung vom Parkplatz aus erreichbar Anreise mit der Bahn: Regionalbahn von Köln/Bonn/Trier, Ausstieg in Euskirchen ab Köln: => Hin n 09:21 Uhr ab Köln Hbf (täglich möglich) n 09:56 Uhr an Bahnhof Euskirchen Mögliche Rückfahrten nach Köln Hbf (tägl. möglich): 17:01, 17:29, 18:01, 18:29 Uhr

Die wohlverdiente Mittagspause… Herzhafter Flammkuchen inkl. 0,2l Steinbach Naturblond, Bier (aus hauseigener Brauerei) oder 0,2l Softgetränk Waldgasthaus Steinbachtalsperre Talsperrenstraße · 53881 Euskirchen Tel.: 02255-958300

Information & Buchung

ab Bonn: => Hin n 09:17 Uhr ab Bonn Hbf (täglich möglich) n 09:56 Uhr an Bahnhof Euskirchen Mögliche Rückfahrten nach Bonn Hbf (tägl. möglich): 17:01, 18:01, 19:01 Uhr Mo.-Sa. auch 17:31, 18:31, 19:31 Uhr möglich!

Nordeifel Tourismus GmbH Bahnhofstraße 13 53925 Kall Tel.: 02441/99457-0 Fax: 02441/99457-29 info@nordeifel-tourismus.de www.nordeifel-tourismus.de

Sollten Sie ein Fahrrad oder Pedelec - Elektrofahrrad mit Tretkraftunterstützung - mieten wollen, lassen Sie uns dies bitte wissen. Gerne vermitteln wir Sie an einen Fahrradverleih in Euskirchen. Wenn wir Ihr Interesse an der Nordeifel geweckt haben, empfehlen wir einen Blick auf www.nordeifel-tourismus.de. Gerne sind wir Ihnen bei der Planung Ihres nächsten Ausfluges oder Urlaubes behilflich!

Allgemeine Fahrplanauskunft: Regionalverkehr Köln GmbH - www.rvk.de Tel. 01804/131313 (20 ct/Anruf, deutsches Festnetz) Bildnachweis: Eifel Tourismus GmbH, Medienzentrum des Kreises Euskirchen, Fotolia, LVR-Industriemuseum Schauplatz Euskirchen, Parkhotel Euskirchen, Waldgasthaus Steinbachtalsperre, Hotel-Restaurant Rothkopf Herausgeber: Nordeifel Tourismus GmbH

ab Eifel (Trier/Gerolstein/Kall): => Hin n 07:59 Uhr ab Trier (=> 09:27 Uhr ab Blankenheim, 09:42 Uhr ab Kall) n 09:58 Uhr an Bahnhof Euskirchen Mögliche Rückfahrten in die Eifel (tägl. möglich): Über Kall, Gerolstein bis Trier: 17:00, 19:00 Uhr Über Kall bis Gerolstein: 17:30, 18:00, 18:30 Uhr ab Düren: An ausgewählten Tagen zwischen Mai und September mit dem Bördeexpress, www.boerdeexpress.de

Radeln mit Biss Eine kulinarische Radtour in der Nordeifel


WILLKOMMEN IN DER ERLEBNISREGION… … Nordeifel mit seinen wunderschönen Wasserburgen und Schlössern, Talsperren und Flüssen. Erleben Sie einen genussvollen Tag während Ihrer Radtour durch die Region! Bei diesem Tagesausflug lernen Sie die Region mit einigen außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten, die Radrouten Wasserburgen-Route und Erft-Radweg sowie drei besondere Gastgeber kennen. Genießen Sie drei Pausen, bei denen Sie jeder Gastgeber mit einer kleinen Köstlichkeit überraschen wird, so dass während der rund 40km langen Tagestour immer schon die Vorfreude auf die nächste Einkehrmöglichkeit wächst. Preis: 32,50 Euro Leistung: 3-Gang-Menü (inkl. aufgeführter Getränke), Radwanderkarte „Radfahren im Kreis Euskirchen“ Zeitraum: täglich von September 2010 bis Ende Juni 2011 Information & Buchung: Mind. 5 Werktage vor Ihrer Tour bei der Nordeifel Tourismus GmbH. Die Tagestour ist sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen bis zu 15 Personen geeignet. Größere Gruppen und geführte Radtour (gegen Aufpreis) auf Anfrage. Tipp: Verschenken Sie die Kulinarische Radtour als Gutschein! Sprechen Sie uns einfach an! Strecke: ca. 40 km, moderates Höhenprofil Zielgruppe: Erwachsene Genussradler, Familien mit „raderprobten“ Kindern

1. Etappe: (ca. 1 km) Sie starten um 10:00Uhr ab dem Bahnhof in Euskirchen. Verlassen Sie das Bahnhofsgebäude durch die Unterführung in Richtung Innenstadt (Busbahnhof) und halten Sie sich links auf der Alleestraße bis zum Kreisverkehr. Dort geht es geradeaus auf den Fahrrad- und Fußgängerweg in den kleine Ruhrpark: Am Ende dieser kleinen Parkanlage nach links weiter und sofort wieder rechts in die Saarstraße einbiegen. Dieser folgen Sie, bis sie auf die Kommerner Straße stößt und Sie sich unmittelbar vor dem Hotel Restaurant Rothkopf, dem Auftakt Ihrer kulinarischen Tour, wiederfinden. Weiterfahrt ca. 11.15Uhr

2. Etappe: (ca. 26 km) Verlassen Sie das Hotel Restaurant Rothkopf und folgen Sie der Kommerner Str. nach links. Hinter dem Kreisverkehr, den Sie an der zweiten Ausfahrt verlassen, biegen Sie die nächste Möglichkeit links ab in die Chlodwigstraße. Dieser folgen Sie immer weiter – sie wird zum „Winkelpfad“ und anschließend zur „Tilsiter Straße“. Nachdem Sie die letzten Häuser von Euskirchen passiert haben, biegen Sie links ab und folgen dem Wirtschaftsweg bis Sie auf eine T-Kreuzung stoßen. Nun geht es rechts weiter und Sie erreichen so das Örtchen Elsig. Im Ort biegen Sie links ab auf die Elsiger Straße. Gleich die

erste Möglichkeit rechts geht es weiter auf dem ausgewiesenen Fahrradweg und folgen diesem erneut nach rechts. Folgen Sie der Wasserburgen-Route weiter entlang des Lohgrabens, später rechts ab bis nach Kessenich, dort geht es rechts entlang der Erft. In Euskirchen bleiben Sie auf der Erftpromenade und fahren bis zur Görresstraße. Ab hier folgen Sie nach links wieder der Wasserburgenroute (Appelsgarten), passieren den Bahnübergang und fahren hinaus ins freie Feld in Richtung Kuchenheim. Am Erftmühlenbach geht es rechts weiter, über die Bahngleise und in Kuchenheim weiter die Bachstraße entlang bis Sie auf die Hauptstraße (linke Hand Bäckerei Lennartz) stoßen. Überqueren Sie die Hauptstraße an der Verkehrsinsel und weiter geht es nach rechts. In der Kurve (Eisdiele) biegen Sie in die Carl-Coenen-Straße ab. Ca. 50m weiter befindet sich linker Hand das LVR-Industriemuseum Schauplatz Euskirchen. Folgen Sie der Carl-Coenen-Straße weiter und biegen Sie die nächste Möglichkeit links ab. Die Vivaldistraße fahren Sie bis zum Ende und biegen erneut links ab, um dem straßenbegleitenden Radweg zu folgen.

diese auf die Talsperrenstraße stößt. Dort geht es unmittelbar wieder links und bergab bis an die Staumauer der Steinbachtalsperre. Dort angekommen über den Staudamm und rechts herum um die Talsperre. An der Schranke biegen Sie rechts ein und erreichen das Waldgasthaus Steinbachtalsperre. Weiterfahrt ca. 14.30Uhr

3. Etappe: (ca. 14 km) Die Wasserburgenroute ist Ihr stetiger Begleiter. Nachdem Sie Palmersheim durchfahren haben, biegen Sie hinter dem Ohrbach (Lappermühle) rechts ab und bleiben auf der Wasserburgen-Route. So erreichen Sie die Burg Ringsheim und anschließend das Örtchen Schweinheim. Dort folgen Sie der Beschilderung der WasserburgenRoute nach rechts. Von der Irmelsgasse biegen Sie, fast am Ortsausgang Schweinheim, links in die Straße „Im Klostertal“ ab. Dieser folgen Sie, queren die Landstraße L210, halten sich rechts weiter auf „Im Klostertal“, bis

Verlassen Sie das Waldgasthaus Steinbachtalsperre und fahren Sie zurück bis zur Schranke, wo Sie rechts abbiegen. Lassen Sie den großen Parkplatz rechter Hand liegen und überqueren Sie die Straße. An der Weggabelung halten Sie sich links und folgen dem Wirtschaftsweg bis auf die nächste T-Kreuzung. Nach einem schnellen rechtslinks Schwenk geht es wieder ein langes Stück geradeaus. An der alsbald folgenden Y-Gabelung halten Sie sich rechts. Diesem Weg folgen Sie nun bis zum Ende, um dort rechts abzubiegen. In Iversheim angekommen halten Sie sich links, um hier die Erft zu überqueren. Der Straße „Im Bloch“ folgen Sie links, um die nächste Möglichkeit wieder rechts abzubiegen. Nun biegen Sie rechts auf den Erft-Radweg ab, dem Sie nach Arloff und weiter nach Kirspenich folgen. Sie durchfahren Kreuzweingarten und Rheder. Hier zweigt der Erftradweg links ab, Sie aber fahren geradeaus weiter (R15). An der Straße „Am Domhof“ biegen Sie links ab und fahren über die Münstereifeler Str. (Erftradweg) wieder nach Euskirchen hinein. Am Kreisverkehr am Ende der Straße biegen Sie rechts ab und befinden sich wieder auf der Alleestraße, wo linker Hand bereits das Parkhotel Euskirchen auf Ihre Einkehr wartet und Sie somit das Ende der Tour erreicht haben.


Biking Tour Map - Parkhotel Euskirchen, Euskirchen, North Rhine-Westphalia, Germany