Page 1

ExtraEnergy Das Pedelec und E-Bike Magazin

Themenschwerpunkt Sicherheit

2011

Herbst 2011 · 14 €


urban — easy

Panther · TE-999 Energy testsiegel

36

Produktgruppenzugehörigkeit Easy Pedelec K-Faktor 10 Wellness Pedelec K-Faktor 8

fahrzeuge im test

t riegegr euasy h e s tests

2011 juli

Fazit  Das schicke Pedelec zieht Blicke an und Berge mühelos hinauf. Bosch macht sportlich – easy.

Panther ist eine Fahrradmarke mit Tradition, die sich vor allem in Stilsicherheit zeigt. Die hochmoderne Pedelecserie verhilft Panther zu neuem Glanz und der mattweiße Looping Rahmen des TE-999 Energy war der schickste im ganzen Test. Ergonomietester und Tester waren gleichermaßen von dem Rad angezogen und wurden von der Performance des Gesamtsystems mit Bosch Motor nicht enttäuscht.

verbleibende Akkukapazität in Reichweite bei gegenwärtigem Fahrverhalten an, ist jedoch nicht gänzlich intuitiv in der Benutzerführung. Panther hat es dennoch verstanden, System und Rad sehr gut aufeinander abzustimmen und sorgt so für einen wunderbar harmonischen Gesamteindruck.

Dieses schicke und runde Konzept ist unbestrittener Testsieger der Der dynamische Antrieb passt hervorragend an das 22kg recht leich- Easy Kategorie und somit für den erquicklichen und sorgenfreien Allte Pedelec. Am Berg erzielte diese Gewinnerkombi mit einem Unter- tag in der Stadt mehr als geeignet. stützungsfaktor von 2,2 den höchsten Wert im ExtraEnergy Test. Das Fahren ist sehr direkt, auch weil die Big Apple Reifen die einzige Fedebesonderheiten rung sind. Das Rad ist agil und fordert zu sportlichem Fahrverhalten + starke Unterstützung Berg, Stadt heraus. Wie bei allen Boschsystemen gibt es noch leichte Probleme am + direkte Motoransteuerung per Kraftsensor Schließmechanismus des Akkus. Das Display ist schick und zeigt die + Restreichweitenangabe in km + – LC Display mit vielen Funktionen

86 ExtraEnergy.org


urban — easy

Panther · TE-999 Energy

messwerte fahrleistung tour Reichweite (in km) 44 98 Ø - Geschwindigkeit (in km/h) 25,9 26,7 Unterstützungsfaktor 1,1 1,4 fahrleistung berg Reichweite (in km) 18 39 Ø - Geschwindigkeit (in km/h) 22,7 23,0 Unterstützungsfaktor 2,2 2,2 fahrleistung stadt Reichweite (in km) 25 41 Ø - Geschwindigkeit (in km/h) 16,5 17,8 Unterstützungsfaktor 1,5 1,6

gewicht Fahrzeug (in kg) Batterie (in kg)

22,9 14,8 2,5 2,2

leistungsvergleich 25 16,9 0,3

8 14,7 0,9

15 12,0 0,7

37,8

Zu sehen sind die Messwerte der Anfahrt am Berg eines Testfahrers. Auf 250 m Länge bei 12 % einer Diedurchschnittlichen hellblaue Fläche stellt dieSteigung Platzierungvon des Rades im Vergleich zu allen Pedelecs (S-Pedelecs) im Test dar. zeigt sich hier die Stärke des Pedelecs unter Spitzenlast. Die dunkelblaue Fläche zeigt sein Abschneiden gegen-

ergonomietest Akku entnehmen Eindeutige Zuordnung des Ladegeräts Akku einsetzen Befestigung auf Heckträger Tragbarkeit (Treppe hoch und runter) Auf Ladekante heben Ergonomische Anpassung Fahrmodus einstellen Fahreigenschaften mit Motor Fahreigenschaften ohne Motor Antriebslautstärke Bedienkomfort Standfestigkeit beim Abstellen Design und Optik

2,1 1,9 2,8 2,0 2,5 2,5 2,2 2,3 1,8 2,4 2,0 2,4 2,1 2,1

über seinen Konkurrenten innerhalb der Produktgruppe.

13,6

fahrraddaten zul. gesamtgewicht  120 kg antrieb 250W Bosch Tretlagermotor Sensorart Drehmomentsensor batterie  288 Wh (36V, 8Ah) Li-Ionen Akku, abnehm- & abschließbar Batterieladestandsanzeige genau rahmen  28" Alu grössen T 45/50 cm H 53/58 cm, XXL 65 cm gabel  Alu Starrgabel schaltung  Shimano XT 9-Gang Kettenschaltung, Shimano XT Rapidfire bremsen v/h hydr. Scheibenbremse Shimano Deore laufräder v/h Rodi Web Hohlkammerfelge 

Pantherwerke AG Alter Postweg 190 · 32584 Löhne

laufräder v Shimano Alfine Nabendynamo h Shimano Deore bereifung  Schwalbe Big Apple 50-622, Reflexionsstr. & Pannenschutz beleuchtung v Trelock LED h Toplight Line Plus LED, Nabendynamo extras multifunkt. LCD Anzeige beleuchtet, Restreichweitenangabe, abnehmbares Dislay, 3 Unterstützungsstufen, 4 Unter stützungsmodi, Pletscher höhenverst. Hinterbauständer, Alu Gepäckträger

Preis Fahrzeug  2.499 € Preis Ersatzbatterie  649 €

Telefon  0049 5732 108 70 Fax  0049 5732 108 79 10

Mail info@pantherbike.de Web www.pantherbike.com

Links  Der Bosch Antrieb mit weißem Akku und weißer Motorabdeckung ist wirklich selten. Etwas dominant erscheint der Bosch Schriftzug, so als ob der Fahrzeughersteller Panther sich hier selber nicht mehr ernst nehmen würde. Ein weißer Akku ist zwar anfälliger für Dreck, erwärmt sich dafür aber bei Sonneneinstrahlung nicht so schnell. · Rechts  Was ein »energy riding system« ist, wird im Beipackzettel des Panther TE 999 Energy nicht erklärt. Wahrscheinlich ein ähnliches Mysterium, wie die Wunderformel bei so manchen Waschmitteln. Wie auch immer, das Panther TE 999 Energy hat den Testfahrern viel Spaß gemacht und der Bosch Motor entfaltete beim Treten wunderbar seine Kraft. ExtraEnergy.org 87


komfort — Klassik

Panther · TE-777 Polaris testsiegel

Produktgruppenzugehörigkeit Klassik Pedelec K-Faktor 9 Easy Pedelec K-Faktor 7

36

fahrzeuge im test

s

gu eh r

t

2011 juli

Wellness Pedelec K-Faktor 4

Fazit  Schöne Optik, stilvolle Ideen und gute Fahrwerte ergeben 10 von 10 Punkten und damit klar »Sehr Gut«.

Das Panther TE-777 Polaris polarisierte die Testfahrer erst, überzeugte Ergonomietester mit der Steuerung per Bewegungssensor nichts so dann jedoch die meisten. Sein Look weckt Erwartungen an Perfektion, richtig anfangen konnten, waren andere von der Kraft des Motors, die das Pedelec erstmal erfüllen musste. Der Look und Feel dieses Pan- ohne unbedingt kräftig pedalieren zu müssen, hellauf begeistert. thers ist klassisch schick, edel geradezu. Erst war man geteilter Meinung, doch am Ende überzeugte das Polaris Der kurze Radstand und der gebogene Lenker sorgen für eine ange- weitgehend alle. Wer auf klassische Fahrräder mit Stil steht, zeigt mit nehme Sitzposition, die dennoch sportlich ist. Ohne Federsattelstüt- dem Polaris sicher Klasse. ze und Federgabel ist das Polaris sehr direkt. Die Abstriche im Komfort werden mit Leichtigkeit von 22 kg ausgeglichen, die zusammen mit besonderheiten der guten Gewichtsverteilung für einfaches Handling sorgt. Der Front+ starke Unterstützung Berg, Stadt nabenmotor kann mit dem breiten Lenker gut kontrolliert werden + Anfahrhilfe und die Batterie ist formschön zwischen Sattel und Schutzblech ein+ Restreichweitenangabe in km gepasst. Die Entnahme war noch nicht so leicht wie gedacht und wird + – LC Display mit vielen Funktionen nun nachgebessert. Im höchsten Unterstützungsmodus gibt der Mo+ – Rücktrittbremse tor von Panterra hörbar volle Power, in niedrigeren Unterstützungsstu– leicht verzögerte Unterstützung und Nachlauf fen funktioniert die Ansteuerung noch harmonischer. Während einige

114 ExtraEnergy.org


komfort — Klassik

Panther · TE-777 Polaris

messwerte fahrleistung tour Reichweite (in km) 49 98 Ø - Geschwindigkeit (in km/h) 25,5 26,7 Unterstützungsfaktor 0,7 1,4 fahrleistung berg Reichweite (in km) 20 39 Ø - Geschwindigkeit (in km/h) 19,7 23,0 Unterstützungsfaktor 1,4 2,2 fahrleistung stadt Reichweite (in km) 21 41 Ø - Geschwindigkeit (in km/h) 16,1 17,8 Unterstützungsfaktor 1,1 1,6

gewicht Fahrzeug (in kg) Batterie (in kg)

22,6 14,8 2,3 2,2

leistungsvergleich 25 16,9 0,3

8 14,7 0,9

15 12,0 0,7

37,8

Zu sehen sind die Messwerte der Anfahrt am Berg eines Testfahrers. Auf 250 m Länge bei 12 % einer Diedurchschnittlichen hellblaue Fläche stellt dieSteigung Platzierungvon des Rades im Vergleich zu allen Pedelecs (S-Pedelecs) im Test dar. zeigt sich hier die Stärke des Pedelecs unter Spitzenlast. Die dunkelblaue Fläche zeigt sein Abschneiden gegen-

ergonomietest Akku entnehmen Eindeutige Zuordnung des Ladegeräts Akku einsetzen Befestigung auf Heckträger Tragbarkeit (Treppe hoch und runter) Auf Ladekante heben Ergonomische Anpassung Fahrmodus einstellen Fahreigenschaften mit Motor Fahreigenschaften ohne Motor Antriebslautstärke Bedienkomfort Standfestigkeit beim Abstellen Design und Optik

3,6 3,0 3,5 1,8 2,5 1,7 2,5 2,7 2,1 2,7 2,7 2,6 1,9 1,8

über seinen Konkurrenten innerhalb der Produktgruppe.

13,6

fahrraddaten zul. gesamtgewicht  120 kg antrieb 250W Panterra ED3 Vorderradnabenmotor Sensorart Bewegungssensor batterie  325 Wh (37 V, 8,8 Ah) Li-Ionen Akku, abnehm- &   abschließbar Batterieladestandsanzeige genau rahmen  28" Alu grössen D 49 cm H 54 cm gabel  Alu Starrgabel schaltung  Shimano Nexus 7-Gang Nabenschaltung, Drehgriff bremsen v Tektro Auriga E-Sub h Rücktrittbremse

Pantherwerke AG Alter Postweg 190 · 32584 Löhne

laufräder v/h Rodi Web Hohlkammerfelge v Frontnabenmotor  h Shimano Nexus bereifung  Vredestein Moiree 42-622, mit Reflektionsstr. beleuchtung v B&M Plus 25 Lux h B&M Toplight Line Plus, Seitenläuferdynamo 4105 extras multifunkt. LCD Anzeige beleuchtet, 3 Unterstützungsstufen, 3 Unterstützungsmodi, Anfahrhilfe, Restreichweite, höhen verst. Seitenständer, winkelverst. Vorbau, ergonom. Griffe, Gepäckträger, Hebie Chainglider, geschl. Kettenschutz Preis Fahrzeug  1.799 € Preis Ersatzbatterie  599 €

Telefon  0049 5732 108 70 Fax  0049 5732 108 79 10

Mail info@pantherbike.de Web www.pantherbike.com

Links  Ein einfacher Seitenläufer Dynamo, der Tribut an die korrekte Befolgung der Gesetze und den Einsatz eines Frontnabenmotors zollt. · Rechts  Schöne Details wohin man schaut: Schutzblech in Rahmenfarbe und mit Ralleystreifen, kleiner fast unauffälliger Nabenmotor, der von links hinter der Scheibenbremse kaum zu sehen ist, bequeme Ergogriffe mit einer lederartigen, aber wasserabweisenden Oberfläche und Drehgriffschaltung von Shimano. ExtraEnergy.org 115


Extra Energy - Panther  

Panther · TE-999 Energy Panther · TE-777 Polaris