Page 1

ReiseWinter 2 0 1 7 / 2 0 1 8

...die feine Art zu verreisen


ReiseWinter Zu Ihrer Information

2 0 1 7 / 2 0 1 8

Liebe Reisegäste! Wir freuen uns darüber, Ihnen unseren Winterkatalog 2017/2018 vorstellen zu dürfen. Darin finden Sie viele neue wie auch bereits bewährte Reiseziele. Lassen Sie sich durch unsere Reiseideen inspirieren. Wir haben für Sie wieder ein interessantes Angebot zusammengestellt und laden Sie ein, mit uns zu verreisen. Unser erfahrenes Team wird Sie auch in der Wintersaison 2017/2018 freundlich und kompetent beraten und Sie sicher und komfortabel an Ihr Urlaubsziel bringen. Wir freuen uns sehr darüber, wenn Sie auch weiterhin der Marke Panda Reisen Ihr Vertrauen schenken und sind auf Ihre Buchungen gespannt. Übrigens, früh zu buchen lohnt doppelt! Viele Reisen sind mit Frühbucherrabatten versehen und eine freie Platzauswahl im Bus haben Sie dann auch noch.

Ihr Oliver Graf Geschäftsführer

Abfahrtsstellen für alle Reisen:

Beratung & Buchung

Bochum, HBF, Wittener Str., ZOB

Datteln Busbahnhof, am Neumarkt

Das Team von Panda Reisen steht Ihnen gerne für jegliche Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

Gelsenkirchen Buer Busbahnhof, Goldbergstr. 12

Haltern, Kärntner Platz

Herten Mitte, Kaiserstr. / Ecke Hospitalstr.

Marl, Busbetriebszentrum Mein Reisering Rosi Reisen

kostenlose Parkplätze vorhanden

Marl, Busplatte Marler Stern

Oer-Erkenschwick, Berliner Platz

Recklinghausen Mitte, Alter Busbahnhof Wickingplatz

Sie können auch alle Reisen buchen in den Geschäftsstellen des Medienhaus Bauer in Ihrer Nähe!

Waltrop, Rathaus

… und in ausgewählten Reisebüros im Vest!

02365–2052315 Gerne können Sie uns auch auf elektronischem Weg erreichen: info@rosi-reisen.de Auch finden Sie ausführliche Informationen samt Buchungsmöglichkeit im Internet: www.panda-reisen.de

ist eine Kooperation des

Die Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen. und

Für Gruppen ab 7 Personen:

Der Veranstalter aller Reisen ist die H.I.N.-Touristik GmbH, Freiheitstr. 20 in 40882 Mettman. Die H.I.N.-Touristik GmbH ist ein Verbundunternehmen der Gruppe MeinReisering.

Zusätzliche Abfahrtsstellen gegen Mehrpreis auf Anfrage möglich

Wir freuen uns auf Sie! 2

...die feine Art zu verreisen


Mit uns wird der Weg zum Ziel...

Allgemeine Hinweise

Zum hohen Reise- und Fahrkomfort der

Reservierte Plätze werden bei allen Reisen in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben. Deshalb sichert Ihnen die rechtzeitige Buchung den gewünschten Sitzplatz. (Änderungen einmal bestätigter Sitzplatznummern aus organisatorischen Gründen vorbehalten.)

tragen u.a. die bequemen Fernreisesitze bei, sie verfügen über einen großen Sitzabstand, Fußrasten und Klapptische sowie Sicherheitsgurte auf allen Plätzen. Bordküche, Kühlschrank, WC, Klimaanlage, DVD und Video gehören zur Grundausstattung. Natürlich sind diese Busse mit den allerneuesten Sicherheitseinrichtungen ausgestattet, wie z. B. Abstandsregeltempomat, Bremsassistent und einer automatischen Feuerlöschanlage im Motorraum. Durch die umweltfreundlichen Euro-5 und Euro-6 Motoren mit grüner Plakette ist gewährleistet, dass Sie mit den Bussen unserer Partner in jede Stadt reisen können.

Busse unseres Partners MeinReisering Rosi Reisen

Nichtraucherbusse Bei allen in diesem Programm ausgeschriebenen Reisen werden Nichtraucherbusse eingesetzt. Daher bitten wir Sie, in unseren Reisebussen nicht zu rauchen. Wir bedanken uns bei den Rauchern für Ihr Verständnis, das Rauchen auf Pausen im Freien zu beschränken. Unsere Hotels Verschiedene Länder – verschiedene Vorstellungen von Komfort und Service. Das macht eine klare Hotel-Kategorisierung beinahe unmöglich. Um Ihnen die Orientierung zu erleichtern, haben wir alle Hotels nach unseren eigenen Maßstäben beurteilt. HHH Hotels der landestypischen Mittelklasse HHHH Landestypische Komforthotels HHHHH Komforthotels für höchste Ansprüche

Busse unseres Partners Reisebüro Növermann

Sie reisen sicher Die Sicherheit unserer Fahrgäste steht bei uns an erster Stelle. Nicht nur durch bestens gewartete Omnibusse, sondern auch durch geschultes Personal. Unsere Fahrer haben sich auf vielen Reisen bewährt und sind auf allen Straßen Europas zu Hause. Unsere Omnibusfahrer haben wiederholt ein Fahrer-Sicherheits-Training absolviert. Selbstverständlich sind die Fahrtrouten so geplant, dass die vorgeschriebenen Ruhezeiten des Busfahrers eingehalten und die zulässige Gesamtfahrtzeit nicht überschritten wird.

SelectReise Select Reise Erleben Sie das besondere „Etwas“! Unsere SelectReisen zeichnen sich durch ein umfangreiches Leistungspaket und ausgesuchte besondere Hotels aus.

In der Reisebeschreibung namentlich genannte Hotels sind für Sie reserviert. Hoteländerungen innerhalb der gleichen Kategorie behalten wir uns in Ausnahmefällen vor. Frühbucher-Vorteil Früh buchen zahlt sich aus. Bei vielen Reisen gewähren wir einen Preisnachlass in Höhe von 20,- € bei Buchung bis 3 Monate vor Reisebeginn. Bezahlung des Reisepreises Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises zu leisten. Die Restzahlung ist spätestens 7 Tage vor Abreise bei Abholung der Reiseunterlagen fällig. City-Tax/Bettensteuer o.ä. Bei Drucklegung stand noch nicht fest, ob und in welcher Höhe eine „City Tax“, „Bettensteuer“ oder ähnliches von einigen Städten verlangt wird. Wir weisen darauf hin, dass diese Gebühr gegebenenfalls im Hotel zu bezahlen ist. Absicherung des Reisepreises Zur Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften haben wir den Reisepreis bei einer namenhaften Versicherung abgesichert. Der Sicherungsschein wird Ihnen zusammen mit der Reisebestätigung ausgehändigt. Gruppenermäßigung Keine Frage – für Gruppen wird es billiger! ab 10 Personen 3% ab 15 Personen 5% ab 25 Personen zusätzlich 1 Freiplatz im Doppelzimmer

Kinderermäßigung Bei allen Reisen erhält 1 Kind bis 11 Jahre 20% Ermäßigung bei Unterbringung im Zustellbett/ Liege im Zimmer mit 2 vollzahlenden Erwachsenen. Evtl. höhere Ermäßigungen entnehmen Sie bitte der Hotelbeschreibung. Mindestbeteiligung Für alle in diesem Prospekt angebotenen Reisen gilt die Regelung, dass für die Durchführung der Fahrten eine Mindestbeteiligung von 20 Personen erreicht werden muss. Bei Nichterreichen dieser Teilnehmerzahl informieren wir Sie bis spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn. Selbstverständlich werden Ihnen dann Alternativen angeboten. Reise-Versicherung Damit Sie vor und auch während der Reise optimal abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den Abschluss folgender Versicherungen: • Reiserücktrittskosten-Versicherung • HIN-Reiseschutzpaket Bitte beachten Sie unser günstiges Versicherungsangebot auf Seite 4 dieses Kataloges. Busanmietung & Gruppenreisen Sie möchten mit einer Gruppe von 8 bis 78 Personen eine Gruppeneise unternehmen? Dann sind wir der richtige Ansprechpartner. Durch jahrelange Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Hotels, Reiseleitern, Fährgesellschaften und Tourismusverbänden planen wir Ihre Reise zuverlässig von A bis Z.

Für Busanmietungen und Gruppenreisen – egal ob Tagesfahrt oder Mehrtagesfahrt - kontaktieren Sie uns bitte unter: 02365–888888 info@rosi-reisen.de

Gerne hören wir von Ihnen und freuen uns schon Ihr Wunschangebot auszuarbeiten.

Mein Bus. Mein Urlaub. MeinReisering

3

Zu Ihrer Information

Fernreisebusse der Marke SETRA

Für Gruppen ab 7 Personen kann außerdem ein Sonderzustieg (eventuell gegen Aufpreis) vereinbart werden.


Inhaltsverzeichnis Select Reisen Berlin Adlon Lichterglanz auf dem Flussschiff

5 5

Dankeschönfahrt

Inhaltsverzeichnis

Lermoos 6 Saisonabschlussreise Thüringen 7 Adventreisen Ahrtal 15 Bad Salzuflen 10 Bad Zwischenahn & Emden 10 Bayerischer Wald/Waldkirchen 17 Bergstraße 16 Bernkastel-Kues / Mosel 15 Bremen 9 Brüssel / Belgien 19 Celle / Lüneburger Heide 9 Dresden 11 Elsass / Frankreich 19 Erzgebirge 12 Fichtelgebirge 13

Reisekalender Datum

Tage Reiseziel

Seite

Oktober 14.10.17 5 Lermoos

6

November 12.11.17 4 Thüringen 27.11.17 4 Erzgebirge 29.11.17 5 Inzell

7 12 18

Dezember 01.12.17 3 Rhein / Weihnachtsmärkte 3 Bernkastel-Kues-Mosel 3 Nürnberg 03.12.17 5 Fichtelgebirge 04.12.17 3 Celle / Lüneburger Heide 3 Rhön 05.12.17 3 Berlin Adlon 07.12.17 5 Lichterglanz a. d. Flussschiff 2 Ahrtal 08.12.17 4 Bayer. Wald / Waldkirchen 10.12.17 4 Timmendorfer Strand 4 Dresden 3 Brüssel / Belgien 13.12.17 2 Hamburg 2 Bremen 3 Elsass / Frankreich 14.12.17 5 Pongau / Österreich / Altenmarkt 15.12.17 3 Bad Salzuflen 3 Magdeburg 3 Bergstraße 17.12.17 4 Thüringen 18.12.17 2 Bad Zwischenahn & Emden 3 Leipzig 19.12.17 3 Werningerode / Harz 20.12.17 8 Pinzgauer Bergweihnacht 22.12.17 7 Bad Lippspringe 12 Bad Lippspringe 7 Bad Salzuflen 12 Bad Salzuflen 6 Bad Mergentheim 13 Oberbayern 23.12.17 5 Fulda 5 Märchenstraße / Kassel 5 Schwä. Alb / Heidenheim 5 Bayreuth 4 Meerane 11 Hohenroda / Rhön 6 Bad Hersfeld 4

14 15 17 13 9 16 5 5 15 17 8 11 19 8 9 19 18 10 14 16 12 10 11 13 26 20 20 20 20 23 27 21 21 22 22 23 24 25

Seite

Seite

Hamburg 8 Inzell 18 Leipzig 11 Magdeburg 14 Nürnberg 17 Pongau / Österreich / Altenmarkt 18 Rhein / Weihnachtsmärkte 14 Rhön 16 Thüringen 12 Timmendorfer Strand / „MARITIME“ Adventsz. 8 Wernigerode / Harz 13

Hohenroda / Rhön 24 Märchenstraße / Kassel 21 Meerane 23 Oberbayern 27 Pinzgauer Bergweihnacht 26 Schwäbische Alb / Heidenheim 22 Schwarzwald 28 Spreewald 30 Tirol 27 Ulm 29 Würzburg 29 Winterreisen

Festtagsreisen

Amsterdam 35 Bischofsgrün / Fichtelgebirge 38 Brig / Schweiz 36 Dresden 38 Egmond aan Zee / Holland 34 Fehmarn und Rügen 37 Goslar / Harz 35 Hamburg 39 Inzell / Chiemgauer Alpen 36 Kleinwalsertal / Österreich 37 Miesbach / Bayerischer Wald 33 Oberstdorf / Allgäu 33

Datum

Datum

Seite

11 Bad Hersfeld 27.12.17 7 Schwarzwald 7 Braunlage / Harz 28.12.17 6 Bad Lippspringe 6 Bad Salzuflen 6 Bad Hersfeld 6 Altmühltal 6 Spreewald 7 Brandenburg 29.12.17 4 Dresden 5 Halle an der Saale 30.12.17 4 Bad Mergentheim 3 Würzburg 4 Ulm 4 Bremen

25 28 30 20 20 25 28 30 32 31 31 23 29 29 32

Januar 14.01.18 3 Amsterdam 35 26.01.18 3 Dresden 38 27.01.18. 8 Bad Wildungen 44-45 8 Bad Hersfeld 44-45

8

Prien / Chiemsee Timmendorfer Strand Wiesloch / Kurpfalz Bergstraße

33 34 39

Schiff & Mehr Flusskreuzfahrt Rhein Flusskreuzfahrt Rhein-Mosel Kreuzfahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal Mit dem Eisbrecher durch die Ostsee Rotterdam Schiff Ahoi

42 43 41 40 40

Kururlaub

Altmühltal 28 Bad Hersfeld 25 Bad Lippspringe 20 Bad Mergentheim 23 Bad Salzuflen 20 Bayreuth 22 Brandenburg 32 Braunlage / Harz 30 Bremen 32 Dresden 31 Fulda 21 Halle an der Saale 31 Tage Reiseziel

Seite

Seite

Tage Reiseziel

Bad Kissingen

Bad Hersfeld Bad Kissingen Flusskreuzfahrten Bad Wildungen Saisoneröffnungsreise

Graal-Müritz 48 Einführung / Abfahrtsstellen 2 Allgemeine Hinweise 3 Inhalt / Reisekalender 4 Reisebedingungen 46-47 Datum

Tage Reiseziel

03.02.18 8 Bad Wildungen 44-45 8 Bad Hersfeld 44-45 8 Bad Kissingen 44-45 04.02.18 7 Miesbach / Bayerischer Wald 33 7 Prien / Chiemsee 33 7 Inzell / Chiemg. Alpen 36 09.02.18 5 Bischofsgrün / Fichtelg. 38 10.02.18 3 Goslar / Harz 35 3 Hamburg 39 5 Mit dem Eisbrecher durch die Ostsee 40 8 Bad Wildungen 44-45 8 Bad Hersfeld 44-45 8 Bad Kissingen 44-45 17.02.18 8 Bad Wildungen 44-45 8 Bad Hersfeld 44-45 8 Bad Kissingen 44-45 26.02.18 6 Egmond aan Zee / Holland 34

Seite

März

44-45

Februar

44-45 44-45 44-45

04.03.18 3 Rotterdam / Schiff Ahoi 19.03.18 5 Brig / Schweiz 25.03.18 5 Fehmarn und Rügen 30.03.18 4 Wiesloch Kurpfalz-Bergstraße

40 36 37 39

April 02.04.18 08.04.18 20.04.18

5 7 7 8

Timmendorfer Strand Oberstdorf / Allgäu Kleinwalsertal / Österreich Flusskreuzfahrt Rheine

34 33 37 42

Mai 25.05.18 5 Kreuzfahrt durch den Nord-Ostsee Kanal

41

November 06.11.18 6 Flusskreuzfahrt Rhein-Mosel 43

Busreise gebucht? Auch an den Reiseschutz denken! Mit dem H.I.N.-Reiseschutz-Paket für Busreisen haben Sie bestens vorgesorgt. 1 2

Stornokosten-Versicherung Reiseabbruch-Versicherung

Prämien pro Einzelperson in €

Bus-Reiserücktritts-Versicherung mit Selbstbeteiligung 1 2

bis 250,– bis 400,– bis 600,– bis 800,– bis 1.000,– bis 1.200,– bis 1.400,– bis 1.600,– über 1.600,–

Reisepreis

4

Reisekranken-Versicherung Reisegepäck-Versicherung

H.I.N.-Reiseschutz-Paket mit Selbstbeteiligung für Reisen bis 24 Tage 1 2 3 4

H.I.N.-Reiseschutz-Paket ohne Selbstbeteiligung für Reisen bis 24 Tage 1 2 3 4

Europa

Reisepreis

Prämien pro Einzelperson in €

3

Prämie

Tarif

Prämie

Tarif

Prämie

Tarif

12,– 14,– 19,– 23,– 28,– 32,– 35,– 38,– 63,–

534141 534142 534143 534144 534145 534146 534147 534148 534149

14,– 17,– 24,– 27,– 32,– 37,– 41,– 45,– 79,–

739350 739351 739352 739353 739354 739355 739356 739357 739358

23,– 28,– 34,– 40,– 47,– 55,– 63,– 67,– 99,–

739359 739360 739361 739362 739363 739364 739365 739366 739367

Jahres-Reiserücktritts-Versicherung ohne Selbstbeteiligung 1 + 2 Welt bis 64 Jahre

ab 65 Jahre

bis

1.500,–

64,–

119,–

bis

3.000,–

109,–

169,–

Bitte beachten Sie die geänderten Abschlussfristen in der Jahres-Versicherung.

1593037-1511-HIN-Touristik.indd 1

Selbstbeteiligung: In der Stornokosten- und Reiseabbruch-Versicherung beträgt die Selbstbeteiligung je Versicherungsfall 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens € 25,– je Person, in der Reisekranken-Versicherung bei Heilbehandlung im Ausland € 100,– je Versicherungsfall und in der Reise-gepäckVersicherung € 100,– je Versicherungsfall. Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der Europäische Reiseversicherung AG (VB-ERV 2014 bzw. VBERV JV 2014).

Weitere Tarife auf Anfrage buchbar. Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten. Abschlussfrist (beim Einmal-Reiseschutz): Sofort bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 14 Tage nach Zugang der ersten Buchungsbestätigung. Bei Buchung innerhalb von 14 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich.

30.11.15 13:26


ab €

Hotel Adlon

395,-

Berlin

Select Reise

im Hotel Adlon

Soelect Reisen

© Hotel Adlon GmbH

NEU

ab €

468,-

Nürnberg

Schifffahrt

Select Reise

und Weihnachtsmärkte in Regensburg & Nürnberg

Das Grandhotel steht für herausragenden Luxus und hervorragenden Service und gehört zweifellos zu Berlins erster Adresse. Lernen Sie mit uns diese Legende kennen. Die glanzvolle Geschichte und die lebendige Gegenwart prägen die Atmosphäre.

Genießen Sie die Schifffahrt und entdecken die schönen Weihnachtsmärkte in Passau, Kelheim, Regensburg, Nürnberg und Würzburg.

Unser Vertragshaus:

MS Belvedere Ein klassisches Wohlfühlschiff. Alle geräumigen Außenkabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet. Das moderne Flussschiff bietet ein Restaurant, Lounge mit Bar, Bordshop, Leselounge, Wellnessbereich mit Saunarium, Whirlpool und Fitnessgeräten. Die Kabinen verfügen über ein Duschbad, Sat.-TV, Haartrockner, Safe, Minibar; auf dem Rhein-/Donaudeck mit franz. Balkon und auf dem Moseldeck mit Bullauge.

HHHHH-Hotel Adlon in Berlin Das legendäre Hotel liegt im Herzen der Stadt, direkt am Brandenburger Tor und an einem der schönsten Boulevards der Hauptstadt Unter den Linden. Das Grandhotel erwartet Sie mit echter Gastlichkeit, absolutem Luxus und persönlichem Service. Zur Ausstattung zählen ein großzügiger Empfangsbereich mit Rezeption, eine Einkaufspassage, Friseur und Concierge Service. Insgesamt erwarten Sie im Hotel vier verschiedene Restaurants und drei Bars. Im Erholungsbereich (teilweise gegen Gebühr) finden Sie eine Sauna, ein Dampfbad und ein Hallenbad. Alle stilvollen und eleganten Zimmer bieten ein Bad mit separater Dusche und Badewanne, Haartrockner, Bademänteln, Slipper, Telefon, Minibar, Safe, Flatscreen-TV, Klimaanlage, kostenfreies WLAN.

und Sie erfahren auch, dass das Band des Bundes kein neuer Orden ist. Danach genießen Sie eine typische Berliner Currywurst mit Schrippe. Jedes Jahr zur Adventszeit erstrahlt Berlin im Lichterglanz. 60 Weihnachtmärkte laden zum Verweilen und Bummeln ein. Nur entscheiden müssen Sie sich. Egal ob die Winterwelt am Potsdamer Platz, der beliebte Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche oder der Weihnachtsmarkt auf dem Alex – jeder hat seinen Charme. 3. Tag: Berlin – Rückreise Genießen Sie heute nochmals das Schlemmerfrühstück. Vormittags Aufenthalt auf dem traditionsreichen Weihnachtsmarkt vor dem Spandauer Rathaus. Freizeit. Rückfahrt am Mittag. Rückkunft am Abend.

Kurzinfo

Hotel Adlon

© Hotel Adlon GmbH

3-Tage-Reise

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Berlin Morgens Fahrt in die Hauptstadt. Zum Auftakt bringt Sie der schnellste Aufzug Europas auf den Panoramapunkt am Potsdamer Platz. Erleben Sie hier bei einem Glas Sekt den herausragenden Blick auf Berlin. Sie können fast alle Highlights der Stadt mit bloßem Auge erkennen. Nachmittags Zimmerbezug in Ihrem Domizil. Erkunden Sie die Umgebung mit den zahlreichen fußläufigen Sehenswürdigkeiten. Die Nacht verbringen Sie in Ihrem fantastischen Zimmer in einem der wohl bekanntesten Hotels der Welt. 2. Tag: Berlin Nach dem Gourmet-Frühstück lernen Sie Berlin bei einer Stadtrundfahrt kennen. Sie werden sehen, wo unsere Steuergroschen geblieben sind

Termin:

05.12.-07.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

395,- €

595,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Schlemmerfrühstücksbuffet im HHHHH-Hotel Adlon in Berlin • Zimmer mit Bad, Badewanne und separater Dusche • Auffahrt Panoramapunkt Potsdamer Platz mit einem Glas Sekt • Stadtrundfahrt in Berlin • Currywurst mit Schrippe • City-Taxe

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _614

Ihr Schiff:

legendären und bezaubernden Christkindlmarkt zu erkunden. Abendessen an Bord. 5. Tag: Nürnberg – Würzburg – Rückreise Frühstück und Kofferverladung. Auf dem Rückweg lernen Sie noch den herrlichen Weihnachtsmarkt in Würzburg kennen. Rückkunft am Abend.

Kurzinfo

5-Tage-Reise

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Passau Fahrt über die Autobahn auf direktem Weg nach Passau. Zeit für einen Weihnachtsmarktbummel. Gegen 18.00 Uhr heißt es„Leinen los!“. Abendessen auf dem Schiff. 2. Tag: Regensburg Gegen 09.00 Uhr erreichen Sie Regensburg. Nach dem guten Frühstück an Bord können Sie die malerische Kulisse des Weihnachtsmarktes genießen. Gegen 18.00 Uhr verlassen Sie die herrliche Stadt. Abendessen auf dem Schiff. Sie wechseln auf den Main-Donau-Kanal und erreichen Kelheim am Donaudurchbruch. 3. Tag: Kelheim Nach dem Frühstück erkunden Sie die Stadt am Ufer der Donau. Sie liegt am Donaudurchbruch unterhalb des Michelberges. Gegen 20.00 Uhr Weiterfahrt. Abendessen auf dem Schiff. 4. Tag: Nürnberg Frühstück. Zum Finale Ihrer Reise bleibt Zeit, den Termin:

Termin:

07.12.-11.12.

Leistungen: • Anreise nach Passau und Rückreise von Nürnberg im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung an Bord der MS BELVEDERE in der geb. Kabinenkat. • Umfangreiche Vollpension an Bord • Willkommens-Cocktail & 1x Galadinner • Kaffee und Tee am Nachmittag • täglich musikalische Unterhaltung • Nutzung des Sauna- und Fitnessbereichs • Bademantel • Teilnahme an allen Bordveranstaltungen • Hafengebühren, Steuern und Treibstoffzuschläge • deutschsprachige Kreuzfahrtleitung (Hinweis: es gelten abweichende Rücktrittspauschalen)

Für Reisebüros: www.panda-reisen.de Buchungscode Profi-Version Nur über die Buchungszentrale buchbar

Preis pro Person in Euro: Frühbucher Bei Buchung Bei Buchung bis zum ab 09.09.17 08.09.17 468,508,-

Kabine / Deck

Belegung

Mosel-Deck

2 Personen

Mosel-Deck

1 Person

578,-

618,-

Rhein-Deck

2 Personen

588,-

614,-

Rhein-Deck

1 Person

728,-

768,-

Donau-Deck

2 Personen

678,-

718,-

5


Dankeschönfahrt

ab €

399,-

Traumhafter Blick gen Zugspitze

Wieskirche bei Steingaden

Lermoos

Dankeschönfahrt an die Zugspitze Lermoos ist eine kleine Gemeinde bei Reutte in Tirol auf ca. 1.000 m Seehöhe. Dieser Ort wird Sie faszinieren – der Aufenthalt in Lermoos wird Sie begeistern.

Unser Vertragshaus:

HHHH-Hotel Edelweiss in Lermoos Das Hotel Edelweiss liegt inmitten einen herrlichen Berglandschaft am Fuße der Zugspitze, abseits der Hauptstraße und dennoch zentral zum Dorfkern. Die gemütlichen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, Radio, Sat-TV und Zimmersafe ausgestattet. Das Hotel bietet eine schöne Badelandschaft mit ca. 340 m² Wasseroberfläche (Hallenbad und beheizter Außenpool), Sonnenterrasse, Wasserfall, Wildbach, Strudel und Whirlpool. Im Saunaparadies erwartet Sie mit finnischer Blockhaussauna, Biosauna, Dampfbad, Infrarotkabinen und Wasserbetten der vitale Höhepunkt. Großzügige Hotelhalle mit Bar und ein großer, säulenfreier Veranstaltungssaal – der „Musikantenstadl“.

Hotel Edelweiss

2. Tag: Ausflug Königsschlösser, Wieskirche, Oberammergau und Kloster Ettal Heute fahren Sie nach Füssen im Ostallgäu zu den Königsschlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein. Hier ist ausreichend Zeit, um einen Spaziergang zur Schlucht mit der Hängebrücke oder den Aufstieg zum Schloss Neuschwanstein zu unternehmen. Entlang des Bannwaldsees führt der Weg weiter nach Steingaden. Nicht weit von hier steht eine der schönsten Barockkirchen des Landes – die Wieskirche. Weiterfahrt durch die Ammergauer Alpen in den Passionsspielort Oberammergau. Danach besuchen Sie das Kloster Ettal und vorbei an Garmisch-Partenkirchen geht es zurück nach Lermoos. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Ausflug nach Stams und Innsbruck Nach dem Frühstück geht es zunächst nach Stams mit Besuch der Stiftskirche. Anschließend Weiterfahrt nach Innsbruck. Bei einer kombinierten Stadtführung mit dem Bus und zu Fuß erleben Sie die 800 Jahre alte Innsbrucker Altstadt u.a. mit dem berühmten „Goldenen Dachl“. Bei einem ausgedehnten Stadtbummel liegt Ihnen auch das moderne Innsbruck als Einkaufsstadt zu Füßen. Nachmittags Rückfahrt nach Lermoos. Abendessen im Hotel.

Historisches Garmisch

4. Tag: Ausflug „Rund um die Zugspitze“ mit Garmisch-Partenkirchen Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Fahrt um den höchsten Berg Deutschlands herum – die Zugspitze. Über Ehrwald geht es entlang des Mieminger Gebirges vorbei an Nassereith, Obsteig und Telfs nach Mittenwald. Nach kurzem Aufenthalt Weiterfahrt nach Garmisch-Partenkirchen. Hier sehen Sie die historischen Ortskerne von Garmisch und dem Ortsteil Partenkirchen. Auch die Olympia Skisprungschanze werden Sie sehen. Am Nachmittag werden wir im Hotel zu Kaffee und Kuchen erwartet. Abendessen im Hotel. Danach spielt ein Alleinunterhalter am letzten Abend für Sie auf. 5. Tag: Lermoos – Rückreise Nach dem Frühstück erfolgt leider schon die Rückfahrt zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo

5-Tage-Reise Termin:

14.10.-18.10.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

399,- €

459,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Hotel Edelweiss in Lermoos • 4x Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü (Vorspeisen- und Salatbuffet, Suppe, 4 Hauptgerichte zur Wahl, Dessertbuffet und Käsebrett) • Zimmer mit Bad/Dusche/WC • Begrüßungssekt am Ankunftstag • Kofferhilfe bei Check-In und Check-Out • 1x Kaffee & Kuchen Nachmittag • 1x Tanzabend mit Alleinunterhalter im Hotel • 3x Ausflüge lt. Progr. mit Reiseleitung • Nutzung des Wellnessbereiches mit Hallenbad, Sauna, beheiztem Außenpool und Fitnessraum • Bademantel und Badetücher werden zur Verfügung gestellt • Kurtaxe Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderungen der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Hotel Edelweiss

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Lermoos Morgens Fahrt über die Autobahn Frankfurt – München – Ulm – Kempten im Allgäu – Fernpass nach Lermoos. Schloss Neuschwanstein 6

Kloster Ettal

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _117


Saisonabschlussreise

ab €

Erfurt

Weimar

398,-

Thüringen zum Saisonabschluss Heilbad Heiligenstadt im Herzen von Thüringen – mit Festabend Unser Vertragshaus:

Best Western Plus Hotel am Vitalpark

© Alexander Klingebiel

HHHHsup.-Best Western Plus Hotel am Vitalpark in Heilbad Heiligenstadt Das elegante Best Western Plus Hotel am Vitalpark ist ein Wellness- & Tagungshotel in der Mitte Deutschlands. In Heilbad Heiligenstadt erwartet Sie eine großzügig angelegte Hotelanlage mit 130 hellen und komfortablen Zimmern. So einzigartig wie die zentrale Lage, so einzigartig ist auch die perfekte Kombination aus Spa, Sport, Gesundheit, Natur und Unterhaltung. Der 4.500m² große Wellnessbereich mit 4 verschiedenen Pools, 7 Saunen und Dampfbädern, sowie zahlreichen Beauty- und Wohlfühlbehandlungen sorgt für Verwöhnmomente. Neben entspanntem Urlaubsgenuss bietet das Hotel auch ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung und ist daher der ideale Rahmen für diese Saisonabschlussfahrt. Moderne, komfortable Zimmer mit Badezimmer mit WC und schwellenloser Dusche, Klimaanlage, Zimmersafe, Schreibtisch, Flatscreen-TV, Sitzecke, Minibar, Kaffee-/Teestation & französischem Balkon.

2. Tag: Ausflug Erfurt & Klassikerstadt Weimar Nach dem Frühstück fahren Sie nach Erfurt. Stadtführung durch Erfurt mit einer historischen Straßenbahn und in Begleitung einer Reiseleitung. Danach erwartet Sie die Reiseleitung zu einer Altstadtführung, diesmal per Pedes. Kurzer Aufenthalt, dann Weiterfahrt in die Klassikerstadt Weimar, die Sie bei einer Führung durch die historische Altstadt kennen lernen werden. Abends sind Sie wieder zurück im Hotel. Abendessen.

Marienkirche in Heiligenstadt

Kurzinfo

4-Tage-Reise Termine:

12.11.-15.11.

Preis pro Person: Paar beim Galaabend

Rathaus in Duderstadt

(DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

398,- €

468,- €

Leistungen: 3. Tag: Ausflug Eichsfeld mit Kyffhäuser – Festlicher Abend Heute erleben Sie Impressionen vom Eichsfeld bis zum Kyffhäuser. Der Ausflug beginnt mit dem historischen Städtchen Duderstadt. Schon von weitem fällt der Blick auf die einzigartige Silhouette Duderstadts. Groß und mächtig ragen die Türme der Kirchen St. Cyriakus und St.-Servatius empor. Mittendrin das von drei Erkertürmen

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise über Göttingen nach Heilbad Heiligenstadt Morgens Fahrt über die Autobahn nach Göttingen. „Rund ums Gänseliesel“ wird Ihnen bei einer Stadtführung die historische Innenstadt Göttingens mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten gezeigt und Sie erfahren Wissenswertes über die Geschichte der traditionsreichen Universitätsstadt. Es ist noch etwas Zeit für eigene Unternehmungen, danach Weiterfahrt nach Heilbad Heiligenstadt. Begrüßungsgetränk und Abendessen im Hotel.

gekrönte Rathaus, eines der ältesten und schönsten in Deutschland. Mehr als 600 wunderschöne Bürgerhäuser säumen die Straßen der Stadt, umsäumt von der Stadtmauer und umhüllt vom Grün der Wallanlagen. Weiter geht es über Herzberg am Harz, Bad Lauterberg und Bad Sachsa ins Kyffhäusergebirge mit dem größten Denkmal Thüringens. Am Abend erwarten wir Sie zur Abendveranstaltung im Hotel mit festlichem Galabuffet, Sektempfang, Live-Musik und Tanz.

Erfurt

4. Tag : Rückreise über Mühlhausen Nach dem Frühstücksbuffet verlassen Sie das Eichsfeld und fahren in die mittelalterliche Reichsstadt Mühlhausen. Dort werden Sie zu einer Stadtführung durch die historische Altstadt erwartet. Danach haben wir in einem historischen Brauhaus ein Mittagessen eingeplant, anschließend setzen Sie die Rückreise zum Heimatort fort. Rückkunft am Abend.

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-superior Best Western Hotel am Vitalpark in Heilbad Heiligenstadt • Zimmer mit Dusche/WC • Begrüßungsgetränk am Anreisetag • 2x Abendessen als Menü oder Buffet • 1x Abendveranstaltung mit Galabuffet, Sektempfang, Live-Musik und Tanz • 1x Mittagessen in Mühlhausen • Altstadtführung in Göppingen • Straßenbahnfahrt durch Erfurt mit örtlicher Reiseleitung • Stadtführung Erfurt mit örtlicher Reiseleitung • Stadtführung Weimar mit örtlicher Reiseleitung • Rundfahrt Eichsfeld und Kyffhäuser mit Reiseleitung • Stadtführung in Mühlhausen mit örtlicher Reiseleitung • Nutzung des Wellnessbereiches mit Schwimmbad und Sauna

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _119

7


Adventreisen

ab €

318,-

ab €

168,-

Bremen - „Schlachte-Zauber“

„MARITIMe“ Adventszeit Hamburg Weihnachtsmarkt Gut Basthorst – Lübeck – Bremen

Weihnachtsmarkt oder Musicalerlebnis

Unser Vertragshaus:

Erleben Sie die Hansestadt Hamburg von ihrer verträumten Seite und verbringen Sie Zeit an Elbe und Alster bei Glühwein und Zimtsternen.

HHHH-MARITIM ClubHotel Timmendorfer Strand Direkt an der Lübecker Bucht liegt das MARITIM ClubHotel Timmendorfer Strand. Der Strand sowie auch das Zentrum sind nur ca. 10 Gehminuten vom Hotel entfernt. Die Classic-Zimmer haben eine Größe von 28 m² und sind ausgestattet mit Badewanne, WC, Haartrockner, Radio, Telefon, TV und Balkon. Restaurant und Bar. Ein Lift bringt Sie in alle Etagen. Schwimmbad mit Sauna, Dampfbad und Fitnessbereich. Bademantel auf Anfrage kostenfrei möglich.

4. Tag: Timmendorfer Strand – Bremen – Rückreise Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet erfolgt der Abschied von der Ostsee. Fahrt nach Bremen mit längerem Aufenthalt zur freien Verfügung. Nur wenige Schritte vom Marktplatz und den Bremer Stadtmusikanten entfernt, lockt die Weserpromenade mit dem „Schlachte-Zauber“. Bei winterlicher Stimmung in dem historischen Freibeuterdorf bietet sich den Gästen aus nah und fern die Möglichkeit, sich für ein paar Stunden verzaubern zu lassen. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückreise zum Heimatort. Rückkunft abends.

4-Tage-Reise Termin:

10.12.-13.12.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise über Gut Basthorst nach Timmendorfer Strand Morgens Fahrt über die Autobahn zum Weihnachtsmarkt nach Gut Basthorst. In einer stimmungsvollen Atmosphäre erwarten Sie mit viel Liebe hergestellte Produkte und ausreichend kulinarische Spezialitäten. Nach einem längeren Aufenthalt Weiterfahrt nach Timmendorfer Strand. 2. Tag: Weihnachtsmarkt Lübeck Nach dem Frühstück Fahrt nach Lübeck. Erleben Sie„Holstentor & Co.“ bei einem geführten Rundgang. Anschließend Freizeit, um die verschiedenen Weihnachtsmärkte in Lübeck zu entdecken. 3. Tag: Ausflug Travemünde Vormittags Freizeit. Im Hotelschwimmbad wird Aqua-Gymnastik angeboten oder Sie genießen bei einem Strandspaziergang die frische Seeluft. Am Nachmittag Fahrt nach Travemünde, eines der schönsten Seebäder Europas. Es locken ein Besuch im urigen Fischereihafen oder auch ein Einkaufsbummel entlang des Wassers mit Blick auf die vorbei fahrenden Schiffe. 8

Preis pro Person: (DZC) Doppelzimmer (EZC) Einzelzimmer

318,- € 354,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen als Buffet im HHHHMARITIM ClubHotel Timmendorfer Strand in Timmendorfer Strand • Zimmer mit Bad/WC • 1 Flasche Wasser 0,5l auf dem Zimmer • Eintritt Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst • Stadtführung in Lübeck • Ausflug nach Travemünde • Teilnahme am Sport-, Freizeit- und Unterhaltungsprogramm des MARITIM-Hotels • Nutzung von Schwimmbad und Sauna • Kurtaxe Hinweis: Evtl. zusätzliche Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen. Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

HHHH-Mercure Hotel Hamburg Mitte in Hamburg Das Hotel liegt im Herzen der Stadt, direkt am CCH und der beliebten Parkanlage „Planten un Blumen“. Zum S+U-Bahnhof Sternschanze sind es nur wenige Gehminuten. Von hier aus erreichen Sie die Mönckebergstraße nach 10 Minuten und die Landungsbrücken nach 5 Minuten. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, Haartrockner, Klimaanlage, TV, Telefon und Kaffee-/Teezurbereitungsmöglichkeiten.

Reiseprogramm:

Kurzinfo

MARITIM ClubHotel

Unser Vertragshaus:

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _709

1. Tag: Anreise nach Hamburg Morgens Fahrt über die Autobahn nach Bremen. Aufenthalt und Mittagspause. Weiterfahrt nach Hamburg. Nach der Zimmerverteilung steht der Rest des Tages zur freien Verfügung. Der Hamburger Weihnachtsmarkt ist einer der großflächigsten und prachtvollsten in Norddeutschland. Mit rund 150 großen und kleinen Weihnachtsbuden und zahlreichen Attraktionen erstreckt er sich in der Innenstadt über Gerhard-Hauptmann-Platz, Spitalerstraße, Mönckebergbrunnen, Jacobikirchhof und rund um die St.-Petri-Kirche. Genießen Sie die freie Zeit in Hamburg. Für den Abend empfiehlt sich ein Besuch im Theater oder Musical. Wir fahren Sie zu den Vorstellungen „Aladdin“ im Stage Theater Neue Flora und „Der König der Löwen“ im Stage Theater im Hafen. Die Rückfahrt zum Hotel gestalten Sie bitte in eigener Regie mit U-Bahn oder Taxi. Für Sie haben wir ein Kartenkontingent bis 2 Monate vor Anreise reserviert. 2. Tag: Hamburg – Rückreise Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt. Anschließend noch Zeit zum Einkaufsbummel. Gegen Mittag Rückreise über Bremen zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo 2-Tage-Reise Termin: 13.12.-14.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

168,- € 198,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Mercure Hotel Hamburg Mitte • Zimmer mit Dusche/WC • Stadtrundfahrt in Hamburg • Kultur- und Tourismustaxe Hinweis: Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP Anf.: EK Anf.: EK

Kartenservice – (EK) Eintrittskarten*

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _788 Leistung: K L P K _ Leistung: A L P K _

PK 2

PK 1

(KLPK _) DER KÖNIG DER LÖWEN am 13.12. um 18.30 Uhr

111,-

122,-

(ALPK _) ALADDIN am 13.12. um 18.30 Uhr

111,-

122,-

* inkl. System- und Vorverkaufsgebühr. Stornokosten ab 2 Monaten vor Vorstellungsbeginn 100 %.


138,-

Bremen - „Schlachte-Zauber“

Adventreisen

ab €

© BTZ Bremer Touristik-Zentrale

NEU

ab €

309,-

Lüneburg

Bremen

Advent in der Lüneburger Heide

Die Hansestadt Bremen präsentiert sich als lebendige Stadt zwischen Tradition und Moderne. Viele touristische Kleinode und immer neue attraktive Kultur- und Freizeitangebote finden hier internationale Beachtung. Im Winter präsentiert sich Bremen mit gleich zwei Weihnachtsmärkten: Mit über 170 weihnachtlich geschmückten Ständen lädt Sie rund um den Roland und das Rathaus der stimmungsvolle „Bremer Weihnachtsmarkt“ ein. Auch der „Schlachte-Winterzauber“ an Bremens Weserpromenade erwartet Sie mit einem bunten Adventskalenderprogramm.

Alljährlich verwandelt sich die Celler Altstadt in ein Weihnachtsmärchen. Die Fachwerkfassaden erstrahlen dann in festlichem Glanz. Die Stadt Lüneburg zelebriert die Vorweihnachtszeit prachtvoll umgeben von den wunderschönen historischen Gebäuden. Ein Besuch beider Weihnachtsmärkte ist daher überaus lohnenswert.

mit Celle und Lüneburg

Schlachte-Winterzauber

HHHH-Hotel Maritim Bremen in Bremen Im Herzen der Stadt zwischen Hauptbahnhof und dem weitläufigen Bürgerpark liegt Ihr Hotel. Zur Ausstattung zählen eine Rezeption, ein Restaurant und eine Bar. Im Erholungsbereich finden Sie ein Schwimmbad mit Sauna und Dampfbad. Ihre Zimmer der Classic-Kategorie sind mit Bad/Dusche, WC, Bidet, Radio, TV, Minibar und Telefon ausgestattet.

2. Tag: Bremen – Rückreise Vormittags Aufenthalt in Bremen. Am späten Nachmittag Rückreise zum Heimatort. Ankunft abends.

© BTZ Bremer Touristik-Zentrale

Unser Vertragshaus:

Bremen - am Rathaus MARITIM-Hotel Bremen

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Bremen Morgens Fahrt über die Autobahn nach Bremen. Ankunft mittags. Nach der Zimmerverteilung steht der Tag zur freien Verfügung.

Kurzinfo

2-Tage-Reise Termin:

Unser Vertragshaus:

HHH-Tryp Hotel in Celle Das Hotel liegt nur ca. 2 km vom historischen Stadtzentrum entfernt. Eine Bushaltestelle ist direkt vor dem Hotel. Zur Ausstattung zählen eine Rezeption, eine Bar, ein Lift und ein Restaurant. Außerdem finden Sie im Hotel eine Sauna. Alle Zimmer verfügen über ein Bad mit DU/WC, Haartrockner, TV, Radio.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Celle Fahrt über die Autobahn auf direktem Weg nach Celle. Dort werden Sie bereits von Ihrem Stadtführer zu einem Rundgang erwartet. Lernen Sie die junge Stadt mit dem historischen Stadtbild so besser kennen. Ein Bummel über den Weihnachtsmarkt sollte im Anschluss nicht fehlen. Am Nachmittag Hotelbezug und Abendesssen.

Kurzinfo

3-Tage-Reise Termin:

04.12.-06.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

309,- €

345,- €

Leistungen:

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

138,- €

158,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Hotel Maritim Bremen in Bremen • Zimmer mit Bad/WC • Citytaxe

Bremen - Roland

3. Tag: Celle - Rückreise Nach dem Frühstück entdecken Sie bei einer Führung durch das Herzogschloss die zahlreichen mittelalterlichen Spuren. Sie erfahren dabei mehr über das älteste heute noch existierende Fürstenhaus Europas: die Welfen. Ein letzter Bummel über den Weihnachtsmarkt darf nicht fehlen. Am Nachmittag treten Sie die Rückreise an. Rückkunft am Abend.

Tryp Hotel

13.12.-14.12.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

die verwinkelte, weihnachtlich illuminierte Altstadt und erkunden den Weihnachtsmarkt. Gegen Nachmittag laden wir Sie zu einer Kutschwagenfahrt mit Glühwein oder Punsch und Honigkuchen ein. Pünktlich zum Abendessen sind Sie wieder in Ihrem Hotel.

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _789

Celle in Adventsstimmung

2. Tag: Lüneburg Gut gestärkt starten Sie nach dem Frühstück in die Hansestadt Lüneburg. Sie entdecken das charmante Städtchen – vor allem bekannt aus der ARD Serie „Rote Rosen“ – bei einem Stadtrundgang. Flanieren Sie danach entspannt durch

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHH-Tryp Hotel in Celle • 2x Abendessen im Hotel • Zimmer mit Dusche/WC • Stadtrundgang in Celle • Stadtrundgang in Lüneburg • Kutschwagenfahrt durch die Lüneburger Heide mit Glühwein/Punsch und Honigkuchen • Eintritt und Führung im Schloss Celle

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _726

9


Ein Allein Herz für reis Ohne ende! Zusch EZlag!

© H. Krämer / Emden

ab €

Emden

174,-

nur €

247,-

Bad Salzuflen

Bad Zwischenahn & Emden Advent in Bad Salzuflen mit Weihnachtsmarkt in Hameln & Soest

Unser Vertragshaus:

Unser Vertragshaus:

Emden

HHHH-MARITIM Hotel in Bad Salzuflen Komforthotel in zentraler Lage von Bad Salzuflen. Restaurant, Café, Hotelbar, gemütliche Bierstube, Hallenschwimmbad. Gegen Gebühr: Fitnessraum, Sauna und Solarium. Beauty & Wellness „Villa MARITIM“. Zimmer der Classic-Kategorie, Bad mit Badewanne, WC, Haartrockner, Radio, TV, Minibar und Telefon. Lift.

3. Tag: Bad Salzuflen – Soest – Rückreise Nach dem Frühstück bleibt noch Zeit für einen Bummel. Am Mittag geht es nach Soest wo Sie einen der schönsten Weihnachtsmärkte der Region entdecken. Die Soester Altstadt mit den hübschen Fachwerkhäusern bildet eine beeindruckende Kulisse. Am Nachmittag treten Sie die Rückreise an. Rückkunft am Abend.

© Tim Reismann

HHHH- Das 53° Hotel Kolbs Meer Blick Hotel (ex Seeschlösschen Dreibergen) Das Hotel liegt am Nordufer des Zwischenahner Meeres und verfügt über ein Restaurant, Bar, Rezeption und einen Lift. Im Erholungsbereich finden Sie Saunen und einen Fitnessraum. Kostenfreies W-Lan im Hotel. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, Haartrockner, Telefon, Radio, Minibar, TV und Safe.

© Hinrich Wilken / Emder Zeitung

Lichtermeer und Engelkemarkt

Weihnachtsmarkt Soest © Hinrich Wilken / Emder Zeitung

Adventreisen

NEU

53° Hotel Kolbs Meer Blick Hotel

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Bad Zwischenahn Fahrt im modernen Fernreisebus nach Bad Zwischenahn. Während der Adventszeit erstrahlt der Kurort in einem Lichtermeer und verwandelt sich so in ein romantisches Wintermärchen. Die weihnachtlich geschmückten Buden läuten die Weihnachtszeit ein. Am späten Nachmittag geht es in Ihr Hotel direkt am Zwischenahner Meer. Nach dem Abendessen lassen Sie den Tag gemütlich im Hotel ausklingen. 2. Tag: Ausflug Emden und Rückreise Nach dem Frühstück geht es in die ostfriesische Seehafenstadt. Die Stadt am Meer verwandelt sich alljährlich in einen weihnachtlichen Budenzauber. Bei einem Stadtrundgang und einer sich anschließenden Teezeremonie weihen wir Sie ein in das Leben der Ostfriesen. Bummeln Sie im Anschluss über den Engelkemarkt und lassen sich vom Duft der Mandeln, Lebkuchen, Zimt, Grog und Glühwein einfangen. Am späten Nachmittag treten Sie die Rückreise an. Rückkunft am Abend.

Ostfriesentee 10

Emden - Weihnachtsmarkt

MARITIM Hotel Bad Salzuflen

Kurzinfo

3-Tage-Reise Termin:

Kurzinfo

MARITIM Hotel Bad Salzuflen

2-Tage-Reise

Reiseprogramm:

Termin:

18.12.-19.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

174,- €

198,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Das 53° Hotel Kolbs Meer Blick Hotel (ex Seeschlösschen Dreibergen) am Zwischenahner Meer • 1x Abendessen am Anreisetag • Aufenthalt in Bad Zwischenahn • Stadtrundgang in Emden • Teezeremonie in Emden • Aufenthalt in Emden • Kurtaxe Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _701

1. Tag: Anreise über Hameln nach Bad Salzuflen Morgens Anreise in die bekannte „Rattenfängerstadt“ Hameln. Besuchen Sie den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt inmitten der historischen Altstadt mit den vielen liebevoll sanierten Fachwerkhäusern. Rund um Hochzeitshaus und Marktkirche laden die weihnachtlichen Holzhäuschen zum Bummeln ein. Weiterfahrt nach Bad Salzuflen. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Bad Salzuflen Nach dem Frühstück bleibt heute Zeit, das Weihnachtsflair in der historischen Altstadt von Bad Salzuflen zu genießen. Der besinnliche Weihnachtsmarkt auf dem Salzhof und der Altstadt wird Sie begeistern. Vergessen Sie nicht Ihren Gutschein für einen leckeren Glühwein einzulösen. Am Nachmittag erwartet Sie eine weihnachtliche Kaffeetafel mit Stollen, weihnachtlichem Gebäck sowie einem Kännchen Kaffee oder Tee im Hotel. Abendessen.

15.12.-17.12.

Preis pro Person: (DZC) Doppelzimmer (EZC) Einzelzimmer

247,- €

247,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • Aufenthalt in Hameln • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-MARITIM-Hotel in Bad Salzuflen • Zimmer mit Bad/WC • 2x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü oder Buffet im Hotel • 1x weihnachtliche Kaffeetafel mit Stollen, Gebäck sowie einem Kännchen Tee oder Kaffee im Hotel • 1 Glas Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Salzuflen • Aufenthalt in Soest • Schwimmbadnutzung • Kurtaxe

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _757


288,-

Zauberhaftes Dresden

ab €

259,-

Leipzig

Dresden im Advent

Advent in Leipzig

Unser Vertragshaus:

Unser Vertragshaus:

mit Porzellanstadt Meißen und Weimar HHHH-Best Western Macrander Hotel Dresden Das Hotel liegt in der Dresdner Neustadt. Die Altstadt ist nur eine 10-minütige Fahrt mit der Straßenbahn entfernt. Das Hotel verfügt über eine Bar, ein Restaurant und einen Lift. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, Haartrockner, Telefon, Sky-TV, Minibar und Tee-/ Kaffeezubereiter.

Macrander Hotel

Weihnachtsmarkt der Traditionen

4. Tag: Dresden – Weimar – Rückreise Nach dem Frühstück Fahrt nach Weimar, der Hauptstadt der deutschen Klassik. Die Altstadt inmitten grüner Parkanlagen, das Goethe und das Schillerhaus, das neugotische Rathaus, der historische Marktplatz mit Stadt- und Cranachhaus u.v.m. erwarten Sie auf einem Stadtrundgang. Nach einem Bummel über den Weihnachtsmarkt erfolgt die Rückreise. Rückkunft abends.

Weimar

2. Tag: Dresden Nach dem Frühstück erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter zu einer ausgiebigen Stadtführung. Bei der Rundfahrt lernen Sie die Stadt aus dem Bus kennen. Danach erkunden Sie die herrliche Altstadt zu Fuß. Kein anderer Ort in Deutschland versammelt auf so engem Raum so viele bauliche Schätze. Am Nachmittag Fahrt nach Meißen, der „Wiege Sachsens“. In der Albrechtsburg ließ schon August der Starke sein geliebtes Porzellan produzieren. Besuch der staatlichen Porzellan-Manufaktur mit Führung. Rückfahrt nach Dresden. 3. Tag: Dresden Frühstück. Der ganze Tag gehört Ihnen - Zeit für „Ihr persönliches” Dresden. Entdecken Sie die faszinierenden Kostbarkeiten der Dresdner Museen oder lassen Sie die zauberhafte Stimmung der weihnachtlich geschmückten Stadt auf sich wirken.

HHHH-H4 Hotel in Leipzig Das Hotel liegt im Ostteil der Messemetropole unweit des bekannten Paunsdorf Centers mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. Vom Hauptbahnhof und dem Stadtzentrum trennen Sie nur ca. 6 km. Zur Ausstattung zählen eine Rezeption, eine Bar, ein Restaurant und ein Lift. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, Haartrockner, Minibar, Radio, Telefon und Sat.-TV.

H4 Hotel

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Dresden Fahrt über die Autobahn in die Elbmetropole Dresden. Nach der Ankunft steht einer ersten Erkundung nichts mehr im Wege.

Reiseprogramm:

Kurzinfo

4-Tage-Reise Termine:

10.12.-13.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

Adventreisen

ab €

288,- €

354,- €

1. Tag: Anreise über Erfurt nach Leipzig Fahrt über die Autobahn zunächst nach Erfurt. Hier Mittagspause mit Gelegenheit zum Besuch des Weihnachtsmarktes. Patrizierhäuser, Fachwerkbauten und mittelalterliche Gassen sowie die Erfurter Wahrzeichen Mariendom und Severikirche zaubern ein nostalgisches Ambiente. Weiterfahrt nach Leipzig. Willkommensdrink und Abendessen im Hotel.

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Best Western Macrander Hotel Dresden in Dresden • Zimmer mit Bad oder DU/WC • Stadtrundfahrt und -gang in Dresden • Ausflug nach Meißen inkl. Führung und Eintritt Porzellanmanufaktur • Stadtrundgang in Weimar • Kurtaxe

Erfurt - Dom

2. Tag: Leipzig Nach dem Frühstück lernen Sie Messestadt mit Ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten bei einer Rundfahrt und Spaziergang durch die Altstadt kennen. Danach haben Sie Zeit das bekannte Grassimuseum – das Museum für Völkerkunde – zu besichtigen. Im Anschluss sollten Sie den ältesten und traditionsreichen Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt erkunden. Zahlreiche Stände laden zum Bummeln und Verweilen ein. Am frühen Abend Rückfahrt in Ihr Hotel. 3.Tag: Leipzig – Rückreise Frühstück. Fahrt zum Panometer in Leipzig. Hier entdecken Sie ein monumentales Panoramabild im 360°-Panorama. Aktuell wird hier das Thema TITANIC thematisiert (Änderungen vorbehalten!). Gegen Mittag treten Sie dann die Rückreise an. Rückkunft am Abend.

Kurzinfo

3-Tage-Reise Termin:

18.12.-20.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

259,- €

299,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • Aufenthalt in Erfurt • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-H4 Hotel in Leipzig • 1x Abendessen am Anreisetag • Zimmer mit Bad oder DU/WC • 1x Willkommensgetränk • Stadtrundfahrt und -gang in Leipzig • Eintritt Grassimuseum • Aufenthalt in Leipzg • Eintritt und Führung Panometer

Hinweis: Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Hinweis: Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _708

Leipzig

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _720

11


Adventreisen

NEU

ab €

ab €

319,-

Bahnfahrt im Erzgebirge

Erzgebirge

Thüringer Advent

mit Seiffen & Fichtelbergbahn Unser Vertragshaus:

HHHH-Best Western Ahorn Hotel in Oberwiesenthal Das Hotel liegt ruhig am Fuße des Fichtelberges, nur ca. 15 Gehminuten bis in das Zentrum und 100 m bis zur Fichtelbergschwebebahn. Zur Ausstattung gehören ein Restaurant, eine rustikale Erzgebirgsstube, eine Hotelbar und ein Lift. Im Erholungsbereich „AHORNWell“ mit verschiedenen Saunen, neuer Außensauna, Ruheraum mit Kamin, Dampfbad und Infrarotkabine können Sie entspannen. Alle Komfortzimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, TV, Minibar, Safe, Kaffee-/Teestation sowie WLAN.

Wartburg – Erfurt – Weimar – Gotha – Kassel

Weihnachtsmarkt. Es erklingen weihnachtliche Lieder auf der Marktbühne, und an den Ständen erwarten Sie Leckereien und warme Getränke. Rückkehr ins Hotel und Abendessen. 4. Tag: Erzgebirge – Rückreise Nach dem Frühstück fahren wir über die Autobahn zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo

Unser Vertragshaus:

HHHsup.-AHORN Berghotel Friedrichroda Sie wohnen auf dem Reinhardsberg im AHORN Berghotel Friedrichroda, oberhalb von Friedrichroda. Im Hotel finden Sie Restaurant, große Lobby, Ludowinger Lounge, Hotelhallenbad, Fitnessraum. Täglich wechselndes Animationsprogramm. Die Panorama Zimmer sind ca. 18 m² groß und verfügen über Dusche und WC, Haartrockner, Telefon, TV, Zimmersafe, kostenfreies WLAN und Balkon mit Panoramablick.

Preis pro Person:

319,- € 364,- €

3. Tag: Ausflug Fichtelbergbahn und Geyer Nach dem Frühstück werden Sie Oberwiesenthal bei einer Rundfahrt kennen lernen. Danach erwartet Sie bereits die Fichtelbergbahn zur Fahrt nach Cranzahl. Anschließend Fahrt nach Geyer zum gemütlichen Bummel über den 12

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal • 2x Abendbuffet • 1x vorweihnachtliches Abendessen mit Gänsebraten • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • 1 Flasche Wasser, Bademantel und -slipper bei Anreise auf dem Zimmer • 1x musikalische Unterhaltung mit Tanz • Bergmannskonzert mit Riesenstollen und Glühwein • Ausflüge lt. Programm inkl. Reiseleitung • Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Oberwiesenthal nach Cranzahl • 1 kleines weihnachtliche Abschiedsgeschenk • Nutzung des Erholungsbereiches „AHORNWell“ • Kurtaxe Hinweis: Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

AHORN Berghotel

Reiseprogramm:

Leistungen:

2. Tag: Ausflug Annaberg-Buchholz und Seiffen Frühstück. Bei der heutigen Erzgebirgsrundfahrt besuchen Sie den Weihnachtsmarkt in Annaberg- Buchholz und die St. Annenkirche. Nachmittags erleben Sie die Spielzeugstadt Seiffen mit Ihrer bekannten Rundkirche. Rechtzeitig zum Bergmannskonzert mit Anschnitt des Riesenstollens und Glühwein sind Sie wieder im Hotel. Abendessen.

Kurzinfo

17.12.-20.12.

(DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

1. Tag: Anreise ins Erzgebirge Morgens Fahrt über die Autobahn – Kassel – nach Oberwiesenthal. Abendessen im Hotel, anschließend erwarten wir Sie zu musikalischer Unterhaltung mit Tanz.

4. Tag: Friedrichroda – Kassel – Rückreise Nach dem Frühstück Fahrt nach Kassel. Am Nachmittag Rückreise zum Heimatort. Rückkunft abends.

Termin:

Termin:

Preis pro Person:

Reiseprogramm:

ein interessanter Handwerkermarkt. Abendessen und Adventsprogramm im Hotel.

4-Tage-Reise

4-Tage-Reise 27.11.-30.11.

Best Western Ahorn Hotel

288,-

Wartburg

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _759

1. Tag: Anreise über Eisenach nach Friedrichroda Morgens Fahrt über die Autobahn – Kassel nach Eisenach. Der „Historische Weihnachtsmarkt auf der Wartburg“ versetzt seine Besucher schon seit vielen Jahren in die Welt des historischen Handels und altehrwürdiger, schon fast vergessener Handwerkskünste. Am späten Nachmittag Fahrt nach Friedrichroda. Nach der Begrüßung durch den Weihnachtselfen folgen Zimmerverteilung und Abendessen. Dann werden Sie zum Musikabend in der Ludowinger Lounge erwartet. 2. Tag: Ausflug Erfurt & Weimar Vormittags Fahrt nach Erfurt, ca. 1-stündige Stadtführung durch die Altstadt. Anschließend Gelegenheit zum Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem Domplatz. Dann Weiterfahrt nach Weimar. Bei einer 2-stündigen Stadtführung erhalten Sie einen Eindruck von Weimar. Anschließend Freizeit. Abendessen im Hotel, danach wird Ihnen auf einer Bilderreise durch Thüringen ein herrliches Fleckchen Erde gezeigt. 3. Tag: Ausflug Gotha Am Vormittag fahren Sie nach Gotha. Hier Aufenthalt zur freien Verfügung. Besuchen Sie die historische Altstadt oder Schloss Friedenstein. Am Nachmittag erwartet Sie in der Hotelhalle

(DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

288,- €

309,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendbuffet im HHHsup.-AHORN Berghotel Friedrichroda • Zimmer mit Dusche und WC • Begrüßung durch den Weihnachtselfen • 1x Musikabend • 1x „Bilderreise durch Thüringen“ • 1x Handwerkermarkt in der Hotelhalle • 1x Adventsprogramm im Hotel • Eintritt Wartburg-Adventmarkt inkl. Busshuttle • Ausflug Erfurt mit Stadtführung • Ausflug Weimar mit Stadtführung • Ausflug Gotha • tägliche Teilnahme am Animationsprogramm • Nutzung von Hotel-Hallenbad und Fitnessraum • Nutzung der Thüringer Waldbahn und des ÖPNV • Kurtaxe Hinweis: Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _702


nur €

ab €

428,-

Bischofsgrün

254,-

Wernigerode

Fichtelgebirge

Wernigerode

Unser Vertragshaus:

Unser Vertragshaus:

Advent im Frankenland

HHHH-Hotel Kaiseralm bei Bischofsgrün In traumhafter Lage am Fuße des Ochsenkopfes und des Schneeberges sowie eingebettet in die reizvolle Landschaft des Fichtelgebirges. Die Badelandschaft der Kaiseralm mit Schwimmbad und Sauna lädt zu entspannenden Stunden ein. Kosmetik- und Massagestudio (Terminvereinbarung erforderlich). Alle 95 Zimmer sind im Landhausstil möbliert und bieten einen Panoramablick auf Bischofsgrün und den Ochsenkopf.

Harzer Fachwerkstädte im Festgewand

4. Tag: Ausflug Bayreuth Am Vormittag besuchen Sie die weltberühmte Festspielstadt Bayreuth mit Gelegenheit zum Einkaufsbummel. Bei einer Stadtführung entdecken Sie zunächst die bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Direkt im Anschluss können Sie den wunderschönen Weihnachtsmarkt besuchen. Zurück im Hotel erwartet Sie ein gemütlicher Kaffeemittag mit Kuchen. 5. Tag: Bischofsgrün – Würzburg – Rückreise Nach dem Frühstück Abreise und Fahrt in die Domstadt Würzburg. Vor der historischen Kulisse von Marienkapelle und Falkenhaus findet sich der Weihnachtsmarkt. Am frühen Nachmittag erfolgt die Rückfahrt. Rückkunft abends.

Hotel Kaiseralm

Reiseprogramm:

5-Tage-Reise

2. Tag: Ausflug Bamberg Heute fahren Sie mit uns nach Bamberg, das Fränkische Rom und Weltkulturerbe der Menschheit. Im südlichen Querschiff des Doms steht eine der berühmtesten und schönsten Krippendarstellungen der mittelalterlichen Kunst: der sogenannte Weihnachtsaltar von Veit Stoß von 1523.

Leistungen:

Reiseprogramm:

Termin:

03.12.-07.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

428,- €

428,- €

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Hotel Kaiseralm in Bischofsgrün • Zimmer mit Bad/Dusche und WC • Begrüßungscocktail • 4x Abendessen (3-Gang-Menü o. Buffet) • 1x Kaffee und Kuchen • Ausflug Fichtelgebirge mit Reiseleitung • Eintritt Porzellanmuseum • Ausflug Bayreuth mit Stadtführung • Ausflug Bamberg mit Stadtführung • Aufenthalt in Würzburg • Nutzung von Schwimmbad und Sauna • Kurtaxe

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

HHHH-HKK Hotel Wernigerode Ihr Hotel in Wernigerode besticht durch seine zentrale Lage, die historische Innenstadt ist nur ca. 100 m entfernt. Modern eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Haartrockner, TV, Radio und Telefon. Im Hotel finden Sie das Restaurant „Spelhus“, das Bistro TENEO sowie die Terrasse „Atrium“ und die Bierstube „Berliner Zille“. Wellnessbereich „Atempause“: Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Fitnessgeräte. Lift.

Ein Hauch von Nostalgie umweht Sie anschließend, wenn Sie mit der Harzquerbahn von Wernigerode - vorbei an zauberhaften Fachwerkhäusern - nach Drei Annen Hohne fahren. Unser Bus fährt Sie nach Wernigerode zurück. Nutzen Sie die freie Zeit zum Besuch des Weihnachtsmarktes. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Harzrundfahrt – Goslar – Rückreise Bekannte und malerische Orte liegen auf dem Weg. Fahrt über Schierke, am Fuße des Brockens gelegen, weiter über Braunlage (ehemaliger Bergbauort, heute beliebter Luftkur- und Wintersportort) nach St. Andreasberg, der höchstgelegenen Bergstadt des Oberharzes. Nach einer Mittagspause in der Kaiserstadt Goslar erfolgt die Heimreise. Rückkunft abends.

HKK Hotel

Kurzinfo

1. Tag: Anreise nach Bischofsgrün Morgens Fahrt in den heilklimatischen Kurort Bischofsgrün im Fichtelgebirge. Ankunft am frühen Nachmittag. Nach dem Zimmerbezug weihnachtlicher Kaiseralm-Cocktail zur Begrüßung. Abendessen als 3-Gang-Menü.

3. Tag: Fichtelgebirgsrundfahrt Heute fahren Sie über die Panoramastraße um den Ochsenkopf zum „Marktredwitzer Haus“. Weiter geht es über Fuchsmühl – Mitterteich in die Klosterstadt Waldsassen. An der Grenze entlang zu Tschechien erreichen Sie die Stadt des weißen Goldes - Selb mit dem Porzellanbrunnen, dem Hundertwasserhaus und dem Rosenthal-Werksverkauf. Auf der Rückfahrt unternehmen Sie einen kurzen Stopp an der Egerquelle am Fuße des Ochsenkopfes.

Adventreisen

Ein Allein Herz für reis Ohne ende! Zusch EZlag!

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _783

1. Tag: Anreise über Quedlinburg nach Wernigerode Morgens Fahrt über Kassel – Nordhausen zunächst nach Quedlinburg. Während eines Rundganges lernen Sie diese Stadt, die zum UNESCO Welterbe gehört, näher kennen. Anschließend bleibt Zeit, den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Im Dezember verwandelt sich Quedlinburg in einen vorweihnachtlichen Traum! Anschließend fahren Sie nach Wernigerode. Vor dem Abendessen werden Sie mit einem Schierker Feuerstein begrüßt. 2.Tag: Wernigerode – Harzer Schmalspurbahn Nach dem Frühstücksbuffet lernen Sie Wernigerode während eines Rundganges näher kennen.

Eisenbahnvergnügen im Harz

Kurzinfo

3-Tage-Reise Termin:

19.12.-21.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

254,- €

284,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendbuffet im HHHH-HKK Hotel Wernigerode • Zimmer mit Bad/Dusche und WC • Begrüßungstrunk • Stadtführungen in Quedlinburg und Wernigerode • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn • Freie Nutzung des Wellnessbereichs „Atempause“ mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool & Fitnessgeräten • Kurtaxe

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _718

13


Adventreisen

NEU

NEU

ab €

Magdeburg im Advent

248,-

ab €

236,-

Wiesbadener Kurhaus im Dezember

Ottostadt Magdeburg

Weihnachtsmärkte entlang des Rheins

Unser Vertragshaus:

Unser Vertragshaus:

Advent in der heimlichen Elbmetropole HHHH-RAMADA Hotel in Magdeburg Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage am Rande der Stadt. Im Haus befinden sich das Restaurant „Seepark“ und der TOP-FIT-CLUB mit Lagunenschwimmbad, Fitness- und Ruhebereich. 243 Komfortzimmer, alle mit Badezimmer mit Badwanne und WC, Haartrockner, Telefon, Radio, TV, Minibar und Schreibtisch mit Modemanschluss.

RAMADA Hotel

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Magdeburg Morgens Fahrt über die Autobahn nach Magdeburg. Nach dem Zimmerbezug unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die Ottostadt. Heute wird das Gesicht der Stadt von geschichtsträchtigen Mittelaltergebäuden, hübschen Barockfassaden und prächtigen Gründerzeitvierteln ebenso geprägt wie von moderner Architektur. Bei der ca. 2-stündigen Führung erleben Sie das Flair einer modernen Großstadt, verbunden mit interessanten Zeitzeugen einer über 1.200-jährigen Geschichte. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Magdeburg Nach dem Frühstück laden wir Sie zur ca. 1-stündigen Domführung im Magdeburger Dom, der ersten gotischen Kathedrale auf deutschem Boden, ein. Der gewaltige gotische Dom öffnet seine Pforten und präsentiert sich als beeindruckende Kathedrale. Im bekanntesten Wahrzeichen der Elbmetropole, dem Magdeburger Dom, befindet sich heute das Grabmal Kaiser Ottos des Großen und seiner ersten Gemahlin Editha. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sicher möchten Sie für Ihre Lieben zu Hause noch Souvenirs oder Weihnachtsgeschenke einkaufen. Jetzt haben Sie Zeit dazu und auch der größte Weihnachtsmarkt Sachsen-Anhalts lädt dazu ein, die schöne Adventszeit in festlichem Ambiente zu genießen; im Schein zehntausender 14

Lichter erstrahlt der historische Alte Markt in festlichem Glanz. Über 125 Stände, Buden und Karussells lassen Herzen höher schlagen, überall vertraute Düfte traditioneller Leckereien wie Lebkuchen, Grünkohl, Glühwein oder Schmalzkuchen. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Magdeburg – Wolfsburg – Rückreise Nach dem Frühstück beginnt die Rückfahrt, unterbrochen durch einen längeren Stopp auf dem Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg. Hier findet schon seit mehreren Jahren ein Wintermarkt mit zahlreichen Attraktionen statt. Rund um die vereiste Lagune bzw. Eislaufbahn werden unterschiedliche Angebote präsentiert. Der Wintermarkt mit Kaminhaus und weihnachtlich geschmücktem Tannenbaum lädt zum Bummeln und Verweilen. An den Ständen können „Geschenke aus aller Welt“ käuflich erworben werden. Auch das kulinarische Vergnügen auf dem Wintermarkt ist international und reichhaltig. Am späten Mittag erfolgt die Weiterfahrt. Rückkunft abends.

Kurzinfo

3-Tage-Reise Termin:

15.12.-17.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

248,- €

mit Mainz, Wiesbaden & Rüdesheim

HHHH-Hotel Courtyard by Marriott in Wiesbaden-Nordenstadt Das Hotel liegt ruhig im Herzen des Geschäftsviertels Nordenstadt. Die 139 vollständig renovierten und hellen Zimmer sind ausgestattet mit Badezimmer und WC, TV, Zimmersafe, Minikühlschrank und Kaffee- und Teeservice. Kostenloser Internetzugang. Gut speisen lässt es sich in der Bourbon Street Brasserie und in der Bourbon Street Bar klingt ein schöner Tag bei leckeren Cocktails und Longdrinks aus.

Hotel Courtyard by Marriott

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise über Mainz nach Wiesbaden Morgens Fahrt über die Autobahn nach Mainz, in die Stadt des Buchdrucks. Entdecken Sie die 2000-jährige Geschichte der Stadt bei einem geführten Rundgang und erleben eine idyllische Altstadt mit dem imposanten Dom. Anschließend empfiehlt sich der Besuch des Weihnachtsmarktes. Herrliche Düfte nach Glühwein und Gebratenem, nach süßem Backwerk und heißen Maronen durchziehen die Gassen. Am Nachmittag erfolgt die Weiterfahrt nach Wiesbaden. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ausflug Rheingau & Rüdesheim Heute fahren Sie mit uns nach Rüdesheim im Rheingau. Auf dem einzigartigen Weihnachtsmarkt finden Sie internationales Brauchtum zur Jahreszeit. Kerzenzieher, Schmuck- und auch Puppenmacher, Holzschnitzer, Glas- und Brandmaler. Graveure und Zinngießer sind hier ebenso zu finden wie internationale Spezialitäten. Abgerundet wird das vielfältige Angebot durch regional und überregional bekannte Künstler, die ein stimmungsvolles Weihnachts- und Adventsprogramm auf den Bühnen gestalten. Übernachtung im Hotel. 3. Tag: Wiesbaden – Rückreise Nach dem Frühstück besuchen Sie den Sternschnuppen-Markt in Wiesbaden. Ein Blickfang sind hier der 30 Meter hohe Weihnachtsbaum und die 16 Meter hohen Lilien, die sich auf dem Schlossplatz zwischen Rathaus und Stadtschloss sowie rund um die Marktkirche befinden. Am späten Mittag erfolgt die Abreise aus Wiesbaden. Rückkunft abends.

Kurzinfo

3-Tage-Reise Termin:

01.12.-03.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

236,- €

288,- €

Leistungen:

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-RAMADA Hotel Magdeburg • Zimmer mit Badewanne und WC • 2x Abendessen • Stadtrundfahrt Magdeburg • Domführung Magdeburg • Eintritt in die Autostadt Wolfsburg

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Hotel Courtyard by Marriott in Wiesbaden-Nordenstadt • Zimmer mit Bad/Dusche und WC • 1x Abendessen am Anreisetag • Stadtführung Mainz • Stadtrundfahrt Wiesbaden • Besuch der Weihnachtsmärkte Mainz, Rüdesheim und Wiesbaden • Kurbeitrag

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

287,- €

Leistungen:

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _705

Mainz - Dom im Winter

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _706


236,-

Bernkastel-Kues - Weihnachtsmarkt

ab €

159,-

Bad Neuenahr - Kurhaus

Bernkastel-Kues / Mosel Wintertraum im Ahrtal mit Siegburg & Bad Münstereifel

Unser Vertragshaus:

Unser Vertragshaus:

Trier - Dom

3. Tag: Bernkastel – Ahrweiler – Rückreise Nach dem Frühstück Fahrt durch die Eifel nach Ahrweiler. Der vielleicht schönste und stimmungsvollste Weihnachtsmarkt der Region wird Sie auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Längerer Aufenthalt. Nachmittags Rückfahrt zum Heimatort. Rückkunft abends. Hotel Moselpark

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise über Trier nach Bernkastel Morgens Fahrt nach Trier. Längerer Aufenthalt. Wo könnte man sich schöner auf das Weihnachtsfest einstimmen als auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Der zauberhafte Trierer Weihnachtsmarkt erwartet Sie auf dem mittelalterlichen Hauptmarkt und vor der imposanten Kulisse des Trierer Domes. Aber auch ein Einkaufsbummel für die letzten Weihnachtsgeschenke bietet sich an. Am späten Nachmittag verlassen Sie Trier und fahren eine Teilstrecke entlang der Mosel nach Bernkastel zum Hotel auf dem Kueser Plateau. 2. Tag: Bernkastel Im Laufe des Vormittags geführter Spaziergang durch Bernkastel. Der Reiz der zauberhaften Fachwerkkulissen, die romantischen Winkel und Gassen mit ihren schmucken Geschäften und Boutiquen, Cafés, Weinstuben und Restaurants laden zu einem längeren Aufenthalt ein. Rückfahrt zum Hotel. Vor dem Abendessen empfehlen wir einen Besuch in der Wellness-Anlage Ihres Hotels.

Kurzinfo

3-Tage-Reise Termin:

01.12.-03.12.

Preis pro Person: (DC) Doppelzimmer (EC) Einzelzimmer

236,- €

273,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet im HHHH-Hotel Moselpark Eventresort in Bernkastel-Kues • 1x Glas Moselwein zur Begrüßung • Zimmer mit Bad/WC • Aufenthalt in Trier • Stadtrundgang in Bernkastel-Kues • Aufenthalt in Ahrweiler • Nutzung der Wellness-Anlage

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _716

HHHH-Ringhotel Goldener Anker in Bad Neuenahr Das familiengeführte Hotel liegt direkt im Herzen der Kurstadt im Ahrtal. Zur Ausstattung zählt ein Restaurant und eine Bar. Im Erholungsbereich finden Sie ein Wellnessareal, einen Innenpool und eine Sauna. Kostenfreies WLAN. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Radio, Minibar und Safe.

2. Tag: Bad Neuenahr-Ahrweiler – Bad Münstereifel – Rückreise Nach dem Frühstück empfehlen wir einen Bummel durch die charmante Altstadt. Der Einfluss der Römer durch die Herrschaft spiegelt sich in vielen Bauwerken und historischen Stadtmauern mit Ihren Toren wider. Gegen Mittag geht es zum traditionellen Weihnachtsmarkt nach Bad Münstereifel. Die zahlreichen Stände in der Altstadt bringen Sie in weihnachtliche Stimmung. Am späten Nachmittag treten Sie die Heimreise an. Rückkunft am Abend.

Ringhotel Goldener Anker

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise über Siegburg nach Bad-Neuenahr-Ahrweiler Am Vormittag geht es auf direktem Weg nach Siegburg. Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt wird Sie verzaubern. Um Jahrhunderte zurückversetzt in das Mittealter erwarten Sie Büttel, Gaukler und Handwerker. Schöne hölzerne Stände, Kerzen und Fackeln, ausgefallene Gewänder und nur noch selten ausgeübte Handwerkskünste begeistern Jahr für Jahr die Besucher. Gegen Nachmittag geht es dann weiter in das hoffentlich winterliche Ahrtal. Nach dem Zimmerbezug im Hotel erwartet Sie ein schmackhaftes Abendessen. Für den Ausklang des Abends empfehlen wir Ihnen die Hotelbar. Eine Spielbank als auch die Therme finden Sie unweit vom Hotel.

Siegburg - Mittelalterlicher Markt

© Tourismus & Congress GmbH Region Bonn / Rhein - Sieg / Ahrweiler

HHHH–Hotel Moselpark Eventresort in Bernkastel-Kues Hier, wo Genuss zum Erlebnis wird, fühlen Sie sich vom ersten Augenblick an wie zu Hause. Alle Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet und verfügen über Badewanne und WC, Haartrockner, TV, Radio, Telefon und Balkon. Wellness-Anlage mit Pool, Sauna, Dampfbad, Duftgrotte und Erlebnisdusche. Restaurant, Kaminstube, Bar und Lift.

© Shanghaigirl2000

Weihnachtsmärkte an Mosel und Ahr

Weihnachtsmarktvergnügen

Kurzinfo

2-Tage-Reise Termin:

07.12.-08.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

159,- €

174,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 1x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Ringhotel Goldener Anker in Bad Neuenahr • 1x Abendessen • Zimmer mit Bad oder DU/WC • Aufenthalt in Siegburg, Bad Neuenahr-Ahrweiler und Bad Münstereifel • Kurtaxe

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _707

15

Adventreisen

ab €

© Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues GmbH

NEU


NEU

NEU

Adventreisen

Ein Allein Herz für reis Ohne ende! Zusch EZlag!

nur €

Fulda - Dom im Winter

ab €

291,-

268,-

Rhöner Adventszauber Advent an der Bergstraße mit Neustadt, Fulda & Limburg a. d. Lahn

mit Heidelberg, Speyer & Odenwald

Unser Vertragshaus:

Unser Vertragshaus:

HHH-Hotel Residenz in Neustadt/Saale Das Hotel liegt ruhig und dennoch zentral am Rande der historischen Altstadt von Bad Neustadt. Alle Zimmer verfügen über DU/WC, Haartrockner, Telefon und Kabel-TV. Kostenfreies W-Lan.

HHHH-NH Hotel Hirschberg Heidelberg Das Hotel befindet sich direkt an der Bergstraße nähe Heidelberg, Mannheim und Weinheim. Zur Ausstattung zählen eine Rezeption, eine Bar, ein Lift und ein Restaurant. Im Erholungsbereich finden Sie einen Sauna und einen Fitnessraum. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, Haartrockner, Telefon, Sat.-TV und Minibar.

Limburg a. d. Lahn

Hotel Residenz

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise über Bad Kissingen nach Neustadt Fahrt im modernen Fernreisebus über die Autobahn nach Bad Kissingen. Aufenthalt und Zeit zur freien Verfügung. Der „Bad Kissinger Lichterglanz“ rund um den Marktplatz und der Fußgängerzone lädt zum Verweilen ein. Am Nachmittag werden Sie im Hotel erwartet. Anschließend erkunden Sie mit einem Stadtführer das vorweihnachtliche Neustadt an der Saale. Zum Ausklang gibt es in der Almhütte auf dem Markplatz ein Becher Frankenwinzerglühwein. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Fulda Nach dem Frühstück geht es in das barocke Fulda. Die historische Altstadt lockt mit einem charmanten Weihnachtsmarkt. Sie werden dem zauberhaften Charme der osthessischen Stadt erliegen. Am Nachmittag treten Sie die Rückreise an. Abendessen im Hotel. Anschließend musikalischer Abend mit dem Hausmusiker. Auch der Weihnachtsmann stattet Ihnen noch einen Besuch ab.

Fulda - Altes Rathaus 16

3. Tag: Limburg a. d. Lahn - Rückreise Nach dem Frühstück geht es nach Limburg a. d. Lahn. Während einer kurzen Stadtführung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadtgeschichte. Danach steht einem Besuch des Christkindlmarktes nichts mehr im Wege. Am Nachmittag treten Sie Rückreise an. Rückkunft am Abend.

Kurzinfo Termin:

04.12.-06.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

291,- €

291,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHH-Hotel Residenz in Neustadt/Saale • 2x Abendessen im Hotel • Zimmer DU/WC • Besuch Bad Kissinger Lichterglanz • Stadtführung in Neustadt/Saale • Frankenwinzerglühwein mit Gebäck • Besuch Weihnachtsmarkt in Fulda • Musikabend im Hotel • Stadtführung in Limburg a. d. Lahn • Besuch Christkindlmarkt in Limburg a. d. Lahn

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _710

3. Tag: Odenwald - Rückreise Nach dem Frühstück geht es durch den herrlichen Odenwald direkt nach Michelstadt. In der größten Stadt des Odenwaldkreises ist der Weihnachtsmarkt besonders heimelig und romantisch. Das bekannte Rathaus aus dem Jahre 1484 ist ein beliebtes Fotomotiv. Gegen Nachmittag treten Sie die Rückreise an. Rückkunft am Abend.

NH Hotel Hirschberg

Reiseprogramm:

3-Tage-Reise

mittag zweistündige Schifffahrt auf dem Rhein mit einem Glühwein. Zurück im Hotel erwartet Sie wieder ein schmackhaftes Abendessen.

1. Tag: Anreise über Heidelberg nach Hirschberg Fahrt im modernen Fernreisebus über die Autobahn nach Heidelberg. Nach der Ankunft geführter Stadtrundgang. Der Duft von heißen Maroni, Zuckermandeln, Zimt, Nelken und Glühwein durchzieht die herrliche Altstadt. Am frühen Abend geht es zum Hotel. Abendessen.

Michelstadt

Kurzinfo

3-Tage-Reise Termin:

15.12.-17.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

268,- €

328,- €

Leistungen:

Speyer - Dom

2. Tag: Speyer Nach dem Frühstück im Hotel geht in die alte Domstadt Speyer. Erleben Sie die reiche und bewegte Vergangenheit. Sehen Sie geschichtsträchtige Zeugnisse kirchlicher Architektur, die unterschiedlichen Fassaden der Bauepochen und zahlreiche herrliche Plätze. Anschließend bleibt Zeit den Weihnachtsmarkt am alten Marktplatz zu entdecken. Am frühen Nach-

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-NH Hotel Hirschberg in Hirschberg • 2x Abendessen im Hotel • Zimmer mit Bad oder DU/WC • Stadtführung in Heidelberg • Stadtführung in Speyer • Schifffahrt auf dem Rhein mit Glühwein • Rückfahrt durch den Odenwald • Aufenthalt in Michelstadt

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _712


ab €

229,-

Nürnberg

ab €

399,-

Regensburg

Nürnberg

Advent im Bayerischen Wald

Christkindlesmarkt & Rothenburg o.d.T.

mit Regensburg

Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist sicher einer der berühmtesten der Welt. In den Holzbuden des „Städtleins aus Holz und Tuch gemacht“ findet man traditionellen, oft handgearbeiteten Weihnachtsschmuck und süße Leckereien wie Lebkuchen und Spekulatius.

Unser Vertragshaus:

Unser Vertragshaus:

HHH-Hotel Am Heideloffplatz in Nürnberg Ihr Hotel bietet durch die zentrale und trotzdem ruhige Lage einen idealen Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind in fußläufiger Entfernung erreichbar. Stilvoll eingerichtete Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Haartrockner, TV und Minibar. Lift.

2. Tag: Nürnberg Am Vormittag Stadtrundfahrt und -gang mit Reiseleitung. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nürnberg hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten, die keine Langeweile aufkommen lassen: die Kaiserburg, das Germanische Nationalmuseum, das Albrecht-Dürer-Haus, das Neue Museum für Kunst und Design, der Handwerkerhof und viele Geschäfte in der Fußgängerzone. 3. Tag: Nürnberg - Rothenburg o.d.T. - Rückreise Nach dem Frühstück Abreise von Nürnberg und Fahrt nach Rothenburg. Längerer Aufenthalt mit Gelegenheit zum Besuch der Stadt mit Weihnachtsmarkt. Der Reiterlesmarkt in Rothenburg kann auf eine über 500 Jahre alte Tradition zurückblicken und ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte. Am frühen Nachmittag Rückreise zum Heimatort. Rückkunft abends.

Hotel Am Heideloffplatz - Zimmerbeispiel

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Nürnberg Morgens Fahrt über die Autobahn Frankfurt/ Main - Würzburg - Nürnberg. Ankunft am Nachmittag. Anschließend Gelegenheit zu einem ersten Bummel durch die weihnachtlich beleuchtete Stadt. Erleben Sie am späten Nachmittag die feierliche Eröffnung des Nürnberger Christkindlesmarktes.

Kurzinfo

3-Tage-Reise Termin:

01.12.-03.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

229,- €

278,- €

Leistungen:

Nürnberg

© Steffen Oliver Riese

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHH-Hotel Am Heideloffplatz in Nürnberg • Zimmer mit Bad/Dusche/WC • Stadtrundfahrt und -gang in Nürnberg

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _703

HHHH-Michel Hotel Waldkirchen Die Hotelanlage liegt am Karoliberg auf ca. 635 m Höhe, mit herrlichem Panorama-Blick auf den Bayerischen Wald. Bis zum Ortszentrum ca. 800 m. Zur Ausstattung gehören ein Restaurant und eine Bar. Im Erholungsbereich finden Sie eine Sauna und einen Fitnessraum. Der Karoli-Badepark befindet sich unweit vom Hotel. WLAN in der Lobby kostenfrei. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, Haartrockner, Kabel-TV, Telefon, Radio, Balkon oder Terrasse.

3. Tag: Bayerischer Wald Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Rundfahrt durch den herrlichen – hoffentlich verschneiten Bayerischen Wald. Im Zuge der Rundfahrt besuchen Sie eine Glasmanufaktur. Am Nachmittag sind Sie wieder im Hotel. Abendessen.

Passau

4. Tag: Bayerischer Wald - Rückreise Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Rückkunft am Abend. Michel Hotel

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise in den Bayerischen Wald Morgens Fahrt über die Autobahn in den Bayerischen Wald. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Regensburg Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Regensburg. Bei einem Stadtrundgang erleben Sie die mittelalterliche Stadt, die mit ihrem bayerischen Lebensstil und der über 2000 Jahre Geschichte ein ganz eigenes Flair bietet. Nach einer individuellen Mittagspause besichtigen Sie das Schloss St. Emmeram, die Residenz der fürstlichen Familie Thurn und Taxis. Das Anwesen zählt mehrere hundert Räume und gilt heute als eines der größten und schönsten europäischen Schlösser in Privatbesitz. Im Anschluss empfehlen wir Ihnen einen Besuch des romantischen Weihnachtsmarktes im Innenhof des Schlosses. Lassen Sie sich in die Zeit der Pferdekutschen, Edelmänner und Hofdamen entführen und genießen Sie das quirlige Treiben. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Hotel.

Kurzinfo

4-Tage-Reise Termin:

08.12.-11.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

399,- €

450,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Michel Hotel in Waldkirchen • 3x Abendessen im Hotel • Zimmer mit Bad oder DU/WC • Stadtführung in Regensburg • Eintritt und Führung im Schloss Thurn & Taxis • Eintritt Weihnachtsmarkt Schloss Thurn & Taxis • Ausflug Bayerischer Wald mit Besuch einer Glasmanufaktur

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _711

17

Adventreisen

© Steffen Oliver Riese

NEU


Adventreisen

NEU

ab €

ab €

438,-

Inzell - Landschaft

Inzell

„Advent in di Berg“

Advent in den Bergen Unser Vertragshaus:

HHH-Alpenhotel Gastager in Inzell Das Hotel liegt in sonniger Lage im Zentrum von Inzell. Es erwartet Sie ein renoviertes Haus unter neuer Leitung mit engagiertem Team. Alle modernisierten Gästezimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, TV, Radio und größtenteils Balkon ausgestattet. Bayerisches Restaurant und Hallenbad mit Bergblick.

Dachsteingeflüster in Altenmarkt im Pongau Weihnachtsmärkte Deutschlands. Inmitten des Chiemsees schlendern Sie über den Christkindlmarkt, wo regionale Aussteller Kunsthandwerk und Kulinarisches anbieten. Die ganze Insel steht unter dem Motto „Weihnachten“. Am Abend kurze Fackelwanderung mit Glühweinumtrunk am Hotel und Abendessen. 5. Tag: Inzell – Rückreise Nach dem Frühstück Rückreise über die Autobahn zum Heimatort. Rückkunft abends.

Unser Vertragshaus:

HHHH-Hotel Schartner in Altenmarkt-Zauchensee Traditionsreicher Familienbetrieb im Zentrum von Altenmarkt. Wellnesshaus, Landhaus und Haupthaus mit Restaurant, Almhütte, Verwöhnküche. Zimmer im österreichischen Stil, mit Bad oder DU/WC, Telefon, Kabel-TV, Zimmersafe, Balkon. Wellnessanlage, Lift im Haupthaus.

Kurzinfo

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Inzell Morgens Fahrt über die Autobahn. Vor dem Abendessen Begrüßungsdrink im Hotel. 2. Tag: Ausflug Berchtesgadener Land Gut gestärkt nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einer Rundfahrt durch das Berchtesgadener Land. Einen Besuch statten Sie dem Weihnachtsmarkt in Berchtesgaden ab. Die einmalige Kulisse des Königlichen Schlosses und der historischen Bürgerhäuser bilden einen idyllischen Rahmen. Hier finden Sie noch lebendige Traditionen und Handwerk. Abendessen. 3. Tag: Ausflug nach Salzburg Frühstück. Auf der Hinfahrt nach Salzburg unternehmen Sie einen Abstecher zur „Stille Nacht Kapelle“ in Oberndorf. Dann erwartet Sie die Mozartstadt zu einem Stadtbummel in der Getreidegasse und eine Besichtigung des Domes. Anschließend Aufenthalt zur freien Verfügung. Sicher wird der Weihnachtsmarkt am Domplatz Ihr erstes Ziel sein. Abendessen im Hotel. 4. Tag: Ausflug zum Christkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee Nach dem Frühstück Fahrt zum Chiemsee. Dort geht es mit dem Schiff zur Fraueninsel, zu einem der außergewöhnlichsten und bezauberndsten 18

Hotel Schartner

Termin:

29.11.-03.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

Reiseprogramm:

438,- € 479,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen (3 x 3-Gang-Menü, 1x 4-Gang Menü) im HHH-Alpenhotel Gastager in Inzell • Zimmer mit Bad/Dusche und WC • Begrüßungsdrink • Ausflug Berchtesgadener Land mit Besuch des Weihnachtsmarktes • Ausflug nach Salzburg mit Stadtrundgang • Ausflug zum Chiemsee • Schifffahrt zur Fraueninsel und zurück • geführte Fackelwanderung mit Glühweinumtrunk • InzellCardplus • Nutzung des hoteleigenen Hallenbades • Kurabgabe Hinweis: Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen. Eintritt Fraueninsel ist kostenfrei.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

ein original Apfelstrudel gebacken wird, mit Verkostung. Gegen Abend besuchen Sie den Altenmarkter Adventmarkt, das Advent-Schaukastl und das Altenmarkter Heimatmuseum mit seiner berühmten Grundnerkrippe. Das Abschiedsessen besteht aus einem Schmankerl-Buffet mit typischen Pongauer Spezialitäten. 5. Tag: Altenmarkt – Rückreise Nach dem Frühstück Rückreise über die Autobahn zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo

5-Tage-Reise Alpenhotel Gastager

509,-

Am Zauchbach / Pongau

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _729

1. Tag: Anreise nach Altenmarkt Morgens Fahrt über die Autobahn. Begrüßung durch die Hotelleitung mit Häppchen und Nussschnapserl. 3-Gang-Abendessen im Hotel. 2. Tag: Ausflug nach St. Wolfgang zum Wolfgangseer Advent Heute erwartet Sie ein Ausflug an den Wolfgangsee mit Schifffahrt. Weihnachtsmarktbesuch. Abends werden Sie in die urige Hütte des Hotelgartens zu einem lustigen Krampuskränzchen eingeladen. Es gibt Punsch und Pongauer Fleischkrapferl, untermalt von den Altenmarkter Weisenbläsern. Im Anschluss musikalische Hüttengaudi mit Grillen und Besuch vom Nikolaus. 3. Tag: Besuch des romantischen Bergadvent im Großarltal Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine herrliche Panoramafahrt durch eine der schönsten Bergkulissen mit einmaliger Krippenschau. Es geht zum Hochkönig und über Dienten nach Großarl. Am festlich gedeckten Tisch erwartet Sie im Hotel ein 5-gängiges Weihnachtsmenü. Festlich umrahmt wird der Abend von der Zederhausener Stubenmusi. 4. Tag: Rund um Altenmarkt Am Vormittag fahren Sie ins schöne Skigebiet Zauchensee. Am Nachmittag erlernen Sie, wie

5-Tage-Reise Termin:

14.12.-18.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

509,- €

585,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen (1x 3-Gang-Menü, 1x 5-Gang Menü, 1x Grillen, 1x Schmankerl-Buffet) im HHHH-Hotel Schartner in Altenmarkt • Zimmer mit Bad/Dusche und WC • Begrüßungshäppchen und -schnapserl • Ausflug zum Wolfgangsee • Schifffahrt auf dem Wolfgangsee • Ausflug nach Großarl • Besuch von Zauchensee • Besuch des Altenmarkter Adventmarktes • Eintritt Heimatmuseum Altenmarkt • Backen und Verkostung von Apfelstrudel • Nutzung der Hotel-Wellnessanlage • Ortstaxe Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _717


NEU

ab €

199,-

Brüssel - Grand Place

ab €

269,-

Stimmungsvolles Colmar

Brüsseler Advent

Elsässer Adventserlebnis

Unser Vertragshaus:

Unser Vertragshaus:

mit Lüttich

HHH-Hotel Ibis Brussels Centre Ste. Catherine in Brüssel Das Hotel liegt äußerst günstig im Zentrum von Brüssel, nur 550 m von Grand Place, dem berühmtem „Manneken Pis“, zahlreichen Museen sowie dem beliebten Einkaufsviertel entfernt. Das in der Nähe des Fischmarkts und berühmter Restaurants gelegene Hotel ist ideal für ein Entdeckungswochenende mit Familie oder Geschäftsreisen. Im Hotel befindet sich eine Bar, kostenloses WIFI ist im ganzen Hotel verfügbar. 236 Zimmer, alle im neuen Design, inkl. Sweet Bed by ibis, bieten alles, was man für einen komfortablen Aufenthalt benötigt. Ein großes Bett, Bad mit WC, Schreibtisch, kostenloses WIFI und TV mit internationalen Sendern.

mit Straßburg & Heidelberg

2. Tag: Brüssel Genießen Sie Brüssel, besuchen Sie eines der zahlreichen Museen der Stadt, flanieren Sie durch die Einkaufsstraßen, nehmen Sie Platz in einer der zahlreichen Brasserien. Besuchen Sie unbedingt den herrlichen Weihnachtsmarkt der Stadt, der unter dem Motto „Winterwunder“ steht. Der Weihnachtsmarkt besteht aus 220 Holzbuden rund um die Börse mit historischen Karussells, einer Eislaufbahn und einem Panorama-Riesenrad und liegt am Place Sainte Catherine, direkt vor Ihrer Haustür. 3. Tag: Brüssel – Lüttich – Rückreise Nach dem Frühstück geht es nach Lüttich, wo Sie das bekannte „Village de Noël“ – das Weihnachtsdorf erwartet. In der Stadt herrscht eine besonders heimelige Stimmung voller Zauber und Glanz. Aufenthalt zur freien Verfügung. Am Nachmittag treten Sie die Rückreise an. Rückkunft am Abend.

Kurzinfo Hotel Ibis Brussels Centre

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Brüssel Morgens Fahrt über die Autobahn nach Brüssel. Erleben Sie die Kulturmetropole Brüssel. Auf der großen Stadtrundfahrt entdecken Sie das Atomium, den königlichen Palast, die mondänen Bauten des Place Royal, den ehrwürdigen Triumphbogen und die imposanten Hochhäuser des EU-Distrikts. Staunen Sie über das barocke Rathaus und Gildehaus-Ensemble am wahrscheinlich schönsten Marktplatz der Welt und sagen dem Manneken Pis Bonjour. Anschließend Hotelbezug.

3-Tage-Reise Termin:

10.12.-12.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

199,- €

259,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHH-Hotel Ibis Brussels Centre Ste. Catherine in Brüssel • Zimmer mit Bad/Dusche/WC • Stadtbesichtigung in Brüssel • Aufenthalt in Lüttich • inkl. Citytax Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende zusätzliche Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Pralinenparadies Belgien

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _723

HHH-Hotel Le Clos du Hahnenberg in Urmatt Das familiär geführte Hotel liegt in Urmatt, einem ruhigen Dorf im Bruche-Tal, in der Nähe von Mutzig und Schirmeck. Zu den wichtigsten Touristenzentren wie den 35 km entfernten Straßburg oder Obernai, Molsheim und Bugatti ist es nicht sehr weit. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC, TV mit Flachbildschirm und Telefon und sind bequem mit dem Aufzug erreichbar.

Hotel Le Clos du Hahnenberg

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Straßburg Morgens Fahrt über die Autobahn nach Straßburg, in die „elsässische Metropole“, die sehr wohl weiß, die Moderne der europäischen Institutionen in der Stadt mit der heimeligen Gemütlichkeit ihres alten Stadtkerns „Petite France“ zu verschmelzen. Allein vier Weihnachtsmärkte mit Hunderten von Ständen gibt es hier zwischen dem Münsterplatz, der Place Kleber und dem Rathausplatz, und überall glitzert und duftet es verführerisch. Am Abend Weiterfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung. 2. Tag: Elsass – Riquewihr und Colmar Nicht weniger bunt und liebevoll geschmückt geht es in den anderen Orten des Elsass zu. Heute besuchen Sie Riquewihr, das malerische Örtchen an der Elsässischen Weinstraße. Mit seinem pittoresken, mittelalterlichen Stadtbild und den Befestigungsanlagen aus dem 13. und 14. Jahrhundert, die nahezu komplett erhalten sind, gehört es zu den schönsten Dörfern Frankreichs – und natürlich weiß auch der Weihnachtsmarkt mit seiner liebevollen Gestaltung die Besucher anzuziehen. Das nächste Ziel ist Colmar. So wie Straßburg sein „Klein-Frankreich“ rund um die Ill besitzt, hat die alte Reichsstadt Colmar ihr

„Klein-Venedig“ mit vielen kleinen Brücken über das Flüsschen Lauch. Rund um das Martins-Münster bilden wunderschöne Bürgerhäuser aus dem Mittelalter und der Renaissance die Kulisse für den Weihnachtsmarkt. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Elsass – Heidelberg – Rückreise Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Auf Ihrem Weg liegt das schöne Heidelberg, die Universitätsstadt am Neckar, die sich zu Füßen des alten Schlosses erstreckt. Hier reihen sich die kleinen Buden und Stände des Weihnachtsmarktes entlang der Münsterseite und in der Fußgängerzone. Nach kurzem Aufenthalt heißt es endgültig Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an. Rückkunft abends.

Kurzinfo

3-Tage-Reise Termin:

13.12.-15.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

269,- €

328,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHH-Hotel Le Clos du Hahnenberg in Urmatt • Zimmer mit Bad/Dusche/WC • Aufenthalt in Straßburg • Elsass-Rundfahrt mit Reiseleitung • 1 Glas Glühwein auf einem Weihnachtsmarkt • Aufenthalt in Heidelberg • inkl. Kurtaxe Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende zusätzliche Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _730

19

Adventreisen

NEU


ab €

Festtagsreisen

938,-

Bad Lippspringe Festtage im Teutoburger Wald

ab €

Unser Vertragshaus:

HHHHH-Best Western Premier Park Hotel & Spa in Bad Lippspringe Verbringen Sie gesellige Stunden in der Hotelbar oder Piano-Lounge mit Kaminecke. Lassen Sie sich bei Wellnessanwendungen in der Beauty Farm Arminius Spa einfach mal verwöhnen. In der hoteleigenen 1.500 qm großen Bade- und Saunalandschaft Arminius Therme & Spa - Nutzung inkl. - können Sie im Schwimmbad Ihre Bahnen ziehen und nach dem Saunagang in der Kamin-Ruhelounge ausspannen. Lift. WLAN kostenfrei. Zimmerausstattung: Komfort: Doppel- und Einzelzimmer ca. 30qm, Doppelbett, Schreibtisch, Sitzecke, Telefon, Safe, TV, Minibar, Haartrockner, Schminkspiegel, Lautsprecher in den Bädern. Classic: Einzelzimmer ca. 24 qm, Einzelbett, Schreibtisch, Sessel, Telefon, Safe, TV, Minibar, Haartrockner, Schminkspiegel, Lautsprecher in den Bädern.

Im Reisepreis eingeschlossen • 28.12: Abends 3-Gang-Wahlmenü & Salatbuffet im Parkrestaurant. Anschließend Klaviermusik in der Piano-Lounge. • 29.12.: Traditionelle „Schiwagoparty“ mit Livemusik, Glühwein, Wodka & Ofenkartoffeln. Anschließend regionales Themenbüfett • 30.12.: Bilderreise „Klostergärten der Region – Eine Entdeckungsreise in Wort und Ton“. Abends 4-Gang-Candlelight-Dinner im Park-Restaurant. Anschließend Live-Musik in der Piano Lounge. • 31.12.: Silvesterüberraschung auf dem Zimmer. Vormittags Tanzkurs. Glanzvoller Silvesterball unter dem Motto: „Winterzauber“, Sektempfang, kalt-warmes Galabüfett, Liveband, Tanz und Unterhaltung bis in den frühen Morgen. Großes Höhenfeuerwerk, Mitternachtsimbiss. • 01.01.: Großes Neujahrs-Katerfrühstück. Abends Themenbuffet, anschließend Klaviermusik in der Piano Lounge.

Festtagsprogramm 22.12.-28.12.:

Im Reisepreis eingeschlossen • 23.12. Proseccoempfang & Aperitif-Konzert „Es weihnachtet sehr“, anschließend 3-Gang-Wahlmenü – Weihnachtsüberraschung auf dem Zimmer. • 24.12.: Vormittags Filmvorführung. Nachmittags Violinen- & Klaviermusik in der Piano-Lounge. Dazu Kaffee/Tee, Punsch sowie Gebäck. Abends stimmungsvolle Weihnachtsfeier mit servierter Vorspeise und kalt-warmem Buffet, Dichterlesung, himmlischer Bescherung und festlicher Musik. • 25.12. Fahrt zur Abtei Marienmünster, kleines weihnachtliches Orgelkonzert, anschließend Kaffee & Kuchen inklusive. Abends traditionelles Gänsebratenessen. Anschließend Klaviermusik in der Piano-Lounge. • 26.12. Abends Fackelwanderung im winterlichen Kurwald mit Glühwein-/ Apfelkrapfenstopp. 3-Gang-Menü im Park Restaurant. Anschließend Harfenmusik in der Piano-Lounge. • 27.12. Abends 3-Gang-Wahlmenü im Parkrestaurant.

Kurzinfo Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus. Abfahrt morgens – Rückkunft nachmittags • Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen im HHHHH-Best Western Premier Park Hotel & Spa in Bad Lippspringe • Zimmer mit Bad/Dusche und WC • Teilnahme am Festtagsprogramm lt. Ausschreibung • Nutzung der Arminius Therme mit Saunalandschaft, Whirlpool und Schwimmbad • Nutzung des Fitnessraumes • Kofferservice bei An- und Abreise

22.12. – 28.12. 22.12. – 02.01. 28.12. – 02.01.

7-Tage 12-Tage 6-Tage

Doppelzimmer Komfort (DEK) 972,1.699,938,-

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _732 Leistung: 0083

Parkhotel (0083) Einzelzimmer Komfort (EZE) 1.068,1.952,1.098,-

Hinweis: Die Kurtaxe von ca. € 2,80 pro Person und Tag ist vor Ort zu bezahlen. Die Ausflugsfahrt wird durch ein örtliches Busunternehmen durchgeführt.

20

Bad Salzuflen Festtage im Lipperland

Zwischen Teutoburger Wald und Weser, liegt das traditionsreiche und beliebte Staatsbad Bad Salzuflen. Inmitten des Zentrums erheben sich auch die Wahrzeichen des Ortes: Mächtige Gradierwerke bringen meeresähnliches Klima in die Stadt. Zur Weihnachtszeit findet sich im Herzen der historischen Altstadt ein Krippendorf mit reich verzierten Holzpavillons. Die Stadt ist mit unzähligen Lichtern geschmückt, im Krippendorf auf dem Salzhof sind lebende Tiere und loderndes Kaminfeuer zu finden, dazu kommen die vielen Weihnachtshäuschen mit Kunsthandwerk, Glühweinduft und kulinarischen Köstlichkeiten.

Unser Vertragshaus:

HHHH-MARITIM Hotel in Bad Salzuflen Komforthotel direkt am Kurpark und Landschaftsgarten, im Herzen von Bad Salzuflen gelegen. Alle komfortabel eingerichteten Classic-Zimmer sind mit Badewanne, WC, Haartrockner, Radio, TV, Minibar, Telefon und Loggia ausgestattet. Großzügiger Empfangsbereich, Restaurant, Hotelbar und gemütliche Bierstube. Schwimmbadbereich mit Sauna und „Scaria Wellness“ in der Villa MARITIM für Beauty und Wellness. Bademantel auf Anfrage möglich. Lift. W-LAN kostenfrei.

Festtagsprogramm 22.12.-28.12.:

Im Reisepreis eingeschlossen • Kleines Begrüßungspräsent • Begrüßungscocktail am Anreisetag • 23.12.: „Gemütliches Vorweihnachten“ um 16:00 Uhr in der Konzerthalle im Kurpark – Gedichte und Geschichten begleitet vom Bad Salzuflen Orchester. • Heiligabend 24.12.: Nachmittags Weihnachtsfeier mit Glühwein und Stollen.

Festtagsprogramm 28.12.-02.01.: Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BU Anf.: H

Preis pro Person in Euro Termine:

814,-

Festtagsprogramm 28.12.-02.01.:

Einzelzimmer Classic (EZU) 984,1.797,1.023,-

Im Reisepreis eingeschlossen • Kleines Begrüßungspräsent • Begrüßungscocktail am Anreisetag • 29.12.: Vormittags Stadt- und Kurparkführung. Preis pro Person in Euro Termine: 22.12. – 28.12. 22.12. – 02.01. 28.12. – 02.01.

• 30.12.: Kaffeegedeck mit Kuchen im Hotel. • Silvester 31.12.: Silvestergala im Saal MARITIM inkl. Begrüßungscocktail, 5-Gang-Silvestermenü, Live-Musik, Tanz und Mitternachtstombola. • 01.01.: Neujahrskonzert „Freut Euch des Lebens!“ um 19:30 Uhr in der Konzerthalle im Kurpark.

Kurzinfo Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus. Abfahrt morgens – Rückkunft nachmittags • Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menü oder Dinnerbuffet im HHHH-MARITIM Hotel in Bad Salzuflen • Classic-Zimmer mit Bad/WC • Gepäckservice bei An-/Abreise • Festtagsprogramm je nach Anreise • Benutzung von Hallenschwimmbad und Sauna

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BU Anf.: H

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _755 Leistung: 0074

MARITIM Hotel (0074) 7-Tage 12-Tage 6-Tage

Doppelzimmer (DZC)

Einzelzimmer (EZC)

814,1.529,865,-

917,1.739,969,-

Hinweis: Die Kurtaxe von ca. € 2,90 pro Person und Tag ist vor Ort zu bezahlen.


ab €

Dom zu Fulda

ab €

678,-

398,-

Kassel - Löwenburg

Fulda

Märchenstraße

Weihnachten in der Barockstadt

Weihnachten an der Auf den Spuren der Gebrüder Grimm

Unser Vertragshaus:

Unser Vertragshaus:

HHHH-MARITIM Hotel am Schlossgarten in Fulda Das Hotel liegt inmitten des bezaubernden Schlossparks und die Verknüpfung von klassischem Ambiente und modernster Ausstattung macht jeden Aufenthalt zum Erlebnis. Sie wohnen in gemütlichen Zimmer der Classic-Kategorie mit Bad mit Badewanne und WC, Haartrockner, Minibar, TV und Telefon.

5. Tag: Fulda – Rückreise Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise über Bad Hersfeld zum Heimatort. Rückkunft am Nachmittag.

HHHH-Ramada Hotel Kassel City Centre in Kassel Das Hotel mit 169 Zimmern liegt zentral in Kassel. Zur Ausstattung zählen: Rezeption, Hotelbar, Café-Bistro, Aufzug, Restaurant mit Terrasse zum Stadthallengarten. Zimmer mit Bad oder DU/ WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Radio, Sat.TV, Hausvideo, Schreibtisch mit Telefon/PC-Anschluss, Zimmersafe, Hosenbügler, Sitzecke.

Straße in Fulda

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Fulda Morgens Fahrt über die Autobahn – Bad Hersfeld nach Fulda. Nach der Ankunft haben Sie noch Gelegenheit den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Vor dem Abendessen Cocktailempfang. 2. Tag: Heiligabend – Fulda Am Vormittag geführter Spaziergang durch das barocke Fulda und die Altstadt. Nachmittags im Hotel im Hotel Weihnachtsfeier mit musikalischen Klängen und Kaffeegedeck. Abends festliches 4-Gang-Menü. 3. Tag: Ausflug Rhön & Wasserkuppe Mit einem Reiseleiter erkunden Sie heute die Rhön und kommen zur Kaffeezeit in Hessen´s höchstgelegenes Café-Restaurant „Peterchens Mondfahrt“ auf der Wasserkuppe an. Genießen Sie die herrliche Aussicht bei Kaffee und Kuchen. Abendessen im Hotel. 4. Tag: Fulda Nach dem Frühstück steht der Tag für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Abendessen im Hotel.

Ramada Hotel Kassel City Centre

5-Tage-Reise

Reiseprogramm:

Termin:

23.12.-27.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

678,- €

769,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-MARITIM Hotel am Schlossgarten Fulda • Classic-Zimmer mit Bad/WC • 3x Abendessen als Menü oder Buffet) • 1x festliches 4-Gang-Menü an Heiligabend • 1x Cocktailempfang • Weihnachtsfeier mit Kaffeegedeck und musikalischen Klängen • Stadtführung in Fulda • Ausflug Rhön & Wasserkuppe mit Reiseleitung und Kaffeegedeck • Nutzung von Schwimmbad und Sauna • Gepäckservice bei An- und Abreise Hinweis: Änderungen der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

5. Tag: Kassel – Warburg – Rückreise Frühstück und Kofferverladung. Auf dem Rückweg legen Sie noch einen Stopp in der fast 1000-jährigen Hansestadt Warburg ein. Aufgrund der größtenteils noch vorhanden Stadtmauer und Stadttürme nennt man Warburg auch das „Rothenburg Westfalens“. Hier Aufenthalt zur freien Verfügung. Rückfahrt nachmittags. Rückkunft am Abend.

Kurzinfo

Kurzinfo MARITIM Hotel am Schlossgarten Fulda

gehen Sie auf Entdeckungstour. Nach Rückkehr im Hotel gemütlicher Abend bei einer Feuerzangenbowle. Abendessen im Hotel.

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _748

1. Tag: Anreise über Paderborn nach Kassel Morgens Fahrt über die Autobahn zum Paderborner Weihnachtsmarkt vor dem historischen Rathaus. Aufenthalt. Nachmittags erreichen Sie Ihr Hotel in Kassel. Abendessen. 2. Tag: Stadtführung Kassel Nach dem Frühstück steht die traditionsreiche Residenzstadt Kassel auf dem Programm. Sie gilt als Mittelpunkt der Deutschen Märchenstraße. Bei einer ca. 2-stündigen Stadtführung erleben Sie die Hauptsehenswürdigkeiten. Das Hotel ist Treffpunkt zum weihnachtlichen Kaffeetrinken mit Kaffee und Kuchen. Christkindlbuffet-Abendessen im Hotel. 3. Tag: Ausflug ins Ferienparadies Edersee Frühstück. Lernen Sie beim heutigen Ausflug die Ferienregion Edersee kennen. Sie sehen wunderschöne Fachwerkorte wie Wolfhagen oder Naumburg mit Halt an der beeindruckenden Staumauer des Edersees. Aufenthalt auf Schloss Waldeck mit herrlichem Panoramablick über den Edersee. Abendessen im Hotel. 4. Tag: Ausflug Hannoversch Münden Frühstück. Am Vormittag Fahrt nach Hannoversch Münden. Beim geführten Stadtrundgang

5-Tage-Reise Termin:

23.12.-27.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

398,- €

429,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Ramada Hotel Kassel City Centre in Kassel • 3x Abendbuffet inkl. einem Freigetränk (Bier, Wein oder Softgetränk) • 1x Christkindlbuffet inkl. einem Freigetränk (Bier, Wein oder Softgetränk) • Zimmer mit Bad oder DU/WC • Weihnachtliches Kaffeetrinken • 1x Feuerzangenbowle • Aufenthalt in Paderborn • 1x Stadtführung in Kassel • 1x Ausflug Waldecker Land mit Edersee • Stadtführung in Hannoversch Münden • Aufenthalt in Warburg Hinweis: Änderungen der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _503

21

Festtagsreisen

NEU


Festtagsreisen

NEU

NEU

ab €

Schloss Hellenstein

539,-

ab €

544,-

Bayreuth - Orangerie und Sonnentempel in der Eremitage

Bayreuth

Weihnachtstage auf der Schwäbischen Alb Festtage in der Festspielstadt mit Weinheim und Wertheim mit Bamberg und Aschaffenburg Unser Vertragshaus:

HHHH-The Taste Hotel in Heidenheim Das Hotel liegt im Herzen der Ostalb mit herrlichem Blick auf Schloss Hellenstein. Bis zum Stadtzentrum nur einige Gehminuten. Zur Ausstattung zählen eine Rezeption, eine Hotelhalle/Lobby, ein Aufzug und ein Restaurant/Bar. Direkt neben dem Hotel liegt die HellensteinBad Aquarena mit Schwimmbad, Fitnesscenter und Saunen. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, Haartrockner, Minibar, Sat.-TV und Telefon.

der ältesten Fachwerkzeile Deutschlands und der mächtigen Burg. Stadtrundgang. Rückfahrt am Nachmittag zum Hotel. Nach Einbruch der Dunkelheit Fackelwanderung durch die historischen Gassen zum Schloss Hellenstein. Abendessen im Hotel und Übernachtung. 5. Tag: Heidenheim – Wertheim – Rückreise Frühstück und Kofferverladung. Auf dem Rückweg legen Sie noch einen Stopp in Wertheim ein. Über der nördlichsten Stadt des Landes Baden-Württemberg thront die Burg über der historischen Altstadt. Führung durch die Altstadt. Freizeit. Rückfahrt am Nachmittag. Rückkunft am Abend.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise über Weinheim nach Heidenheim Morgens Fahrt über die Autobahn zunächst nach Weinheim. Während einer Führung rund um das Schloss (heutiges Rathaus) erfahren Sie viel Wissenswertes. Freizeit. Am Nachmittag erreichen Sie dann Ihr Hotel. Abendessen. 2. Tag: Ausflug Steiff-Museum Nach dem Frühstück Besichtigung des berühmten Steiff-Museum in Giengen mit anschließender Führung durch das Geburtshaus von Margarete Steiff. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel. Bei einem Kaffeetrinken mit Stollen und Gebäck genießen Sie die Zeit. Am Abend erwartet Sie ein weihnachtliches Festmenü. 3. Tag: Ausflug Romantische Straße Frühstück. Die heutige Ausflugsfahrt führt Sie entlang der bekannten Romantischen Straße. Sie sehen Bilderbuch-Orte wie Nördlingen, Dinkelsbühl und Rothenburg o. d. Tauber. Rückfahrt am späten Nachmittag zum Hotel. Abendessen. 4. Tag: Ausflug Esslingen Nach dem Frühstück Fahrt in die mittelalterliche Stadt Esslingen mit herrlichen Fachwerkhäusern, 22

Reiseprogramm:

5-Tage-Reise Termin:

23.12.-27.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

539,- €

649,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-The Taste Hotel in Heidenheim • 3x Abendessen im Hotel • 1x festliches Abendessen an Heiligabend • Zimmer mit Bad oder DU/WC • Führung rund um das Schloss in Weinheim • Eintritt Steiff-Museum und Führung Geburtshaus • Kaffeetrinken mit Stollen und Gebäck • Stadtführungen in Nördlingen, Dinkelsbühl und Rothenburg o. d. Tauber • Fackelwanderung • Stadtführung in Esslingen • Altstadtführung in Wertheim

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

HHHH-H4 Residenzschloss in Bayreuth Das Hotel befindet sich in der Bayreuther Innenstadt, 5 Gehminuten vom Einkaufszentrum Rotmain entfernt. Rezeption, Aufzug, Bar, Restaurant, Wintergarten mit direktem Blick und Zugang auf die Terrasse. Der Top-Fit Club bietet Sauna, Whirlpool und Fitnessbereich. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, Haartrockner, Sat.-TV mit Sky-Programmen und Safe.

4. Tag: Ausflug Fränkische Schweiz Gut gestärkt starten Sie nach dem Frühstück zu einem Ausflug in die die Fränkische Schweiz. Im Herzen dieser Region liegt die Burg Rabenstein, die Sie bei einem Rundgang entdecken werden. Abendessen im Hotel. 5. Tag: Bayreuth – Aschaffenburg – Rückreise Nach dem Frühstück erfolgt die Kofferverladung. Auf dem Rückweg Stopp in Aschaffenburg. Die Altstadt lockt mit verträumten Gassen, Fachwerkhäusern und Museen. Lauschen Sie bei einem Stadtrundgang Ihrem Guide und sehen Sie die äußerst reizvolle Stadt. Freizeit. Rückfahrt am Nachmittag. Rückkunft am Abend.

H4 Residenzschloss

Kurzinfo The Taste Hotel

Unser Vertragshaus:

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _728

1. Tag: Anreise über Bamberg nach Bayreuth Morgens Fahrt über die Autobahn zunächst nach Bamberg. Hier entdecken Sie mit Ihrem örtlichen Guide die Stadt bei einem ausgedehnten Rundgang. Das historische Stadtensemble mit Kirchen und Klöstern, den engen Gassen, den traumhaften Plätzen und die Barockfassaden werden Sie begeistern. Im Anschluss Zeit für eigene Entdeckungen. Am Nachmittag erreichen Sie dann Ihr Hotel in Bayreuth. Abendessen im Hotel.

Kurzinfo

5-Tage-Reise Termin:

23.12.-27.12.

Preis pro Person:

(DZ) Doppelzimmer 544,- € (DZA) Doppelzimmer/Alleinben. 666,- €

Leistungen:

2. Tag: Bayreuth Nach dem Frühstück entdecken Sie die bekannte Festspielstadt bei einer Stadtrundfahrt /-gang. Die Stadt ist historisch gewachsen als Markgräfliche Residenz. Durch die Richard-Wagner-Festspiele ist die größte Stadt Oberfrankens weltberühmt. Das Opernhaus wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Am Nachmittag gemeinsames Kaffeetrinken im Wintergarten des Hotels. Das Abendessen wird Ihnen als festliches Weihnachtsmenü mit einem Glas Sekt vorab, Weihnachtsgeschichten und Musik serviert.

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-H4 Hotel Residenzschloss in Bayreuth • 3x Abendessen im Hotel • 1x Abendessen als festliches Weihnachtsmenü, einem Glas Sekt, Weihnachtsgeschichten und Musik • Zimmer mit Bad oder DU/WC • Stadtrundgang in Bamberg • Stadtrundfahrt /-gang in Bayreuth • Kaffeetrinken im Wintergarten des Hotels • Ausflug Fränkische Schweiz • Eintritt und Führung Schloss Rabenstein • Stadtrundgang in Aschaffenburg

3. Tag: Bayreuth Der heutige Tag gehört ganz Ihnen. Nach dem Frühstück bleibt Zeit für einen Bummel durch die schöne Stadt. Abendessen im Hotel.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _509


ab €

418,-

Annaberg-Buchholz

Unser Vertragshaus:

HHHH-Hotel Meerane in Meerane Das schöne Hotel liegt nicht weit vom Ortszentrum entfernt, hat 135 Zimmer und Suiten und verfügt über das Restaurant „Buffet“, in dem morgens das Frühstück eingenommen wird. Geselliger Mittelpunkt ist die Hotelbar „Intermezzo“. Das THERMARIVM ist nach dem Vorbild römischer Thermen gebaut, mit unterschiedlich temperierten Dampfbädern und Saunen, Einzelwhirlpools und beheizten Ruhebänken. Felsendusche, Tauchbecken sowie Schwallduschen sorgen für entsprechende Abkühlung nach dem Saunagang. Fitnessraum. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Zimmersafe, WLAN und einen Schreibtisch.

Erzgebirges Bad Mergentheim Festtage im Taubertal

Am Abend erwartet Sie ein weihnachtliches Festmenü bei Kerzenschein. 3. Tag: Ausflug Lichtenstein / Sachsen Frühstück. Die heutige Ausflugsfahrt führt Sie nach Lichtenstein in Sachsen. Starten Sie mit einem Rundgang durch die schöne Altstadt „der Stadt im Grünen“ und besuchen Sie anschließend das Daetz-Centrum, wo Holz „lebendig“ wird. Rückfahrt am Nachmittag zum Hotel. Abendessen.

23.12.-26.12.

Erzgebirge im Winter

2. Tag: Ausflug Annaberg-Buchholz & Heiligabend Nach dem Frühstück Fahrt ins Zentrum des Erzgebirges. Bei einer Stadtführung wird Ihnen Annaberg-Buchholz näher gebracht. Schon allein das Wahrzeichen der Stadt, die St. Annenkirche, ist eine Reise wert. Rückfahrt zum Hotel.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

418,- €

469,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Hotel Meerane in Meerane • 2x Abendessen im Hotel • 1x festliches Abendmenü bei Kerzenschein an Heiligabend • Zimmer mit Bad oder DU/WC • 1x Begrüßungsgetränk bei Anreise • an Heiligabend kleines Weihnachtspräsent • Eintritt Daetz-Centrum in Lichtenstein • Führung im Daetz-Centrum in Lichtenstein • Stadtführung Annaberg-Buchhoz • Stadtführung Lichtenstein/Sachsen Hinweis: Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

Festtagsprogramm: vom 30.12. bis 02.01. Im Reisepreis eingeschlossen: • 30.12.: Anreise über Wertheim-Village (Outlet) mit Aufenthalt zum Einkaufsbummel. Winterlicher Getränkeempfang im Hotel und Abendessen als 3-Gang-Menü. • 31.12.-Silvester: vormittags geführter Stadtrundgang in Bad Mergentheim. Abends Silvesterfeier mit 4-Gang-Gala-Menü, inkl. aller Getränke (außer Champagner/Spirituosen), Live-Musik. • 01.01.-Neujahr: Nachmittags Neujahrskonzert im Kurhaus in Bad Mergentheim. Abendessen als 3-Gang-Menü mit einem Glas Sekt. • 02.01.: Rückreise

Festtagsprogramm: vom 22.12. bis 27.12. Im Reisepreis eingeschlossen:

Termin:

1. Tag: Anreise nach Meerane Morgens Fahrt über die Autobahn nach Meerane. Ankunft am Nachmittag, Begrüßungsgetränk, Zimmerbezug und Abendessen.

HHHH-Hotel Edelfinger Hof in Bad Mergentheim-Edelfingen Das Hotel liegt in einem Vorort von Bad Mergentheim und besticht mit gemütlicher Atmosphäre. Lassen Sie sich in familiärer Umgebung verwöhnen. Restaurant und Kaminzimmer. Alle Zimmer sind mit Lift zu erreichen und mit Bad/ Dusche und WC, Haartrockner, TV, Radio, Telefon und Minibar ausgestattet. Kostenfreies WLAN.

Hotel Edelfinger Hof - Zimmerbeispiel

4-Tage-Reise

Reiseprogramm:

Unser Vertragshaus:

4. Tag: Meerane - Rückreise Frühstück und Kofferverladung. Rückfahrt am Vormittag. Rückkunft am Abend.

Kurzinfo

Hotel Meerane

527,-

Weihnachtszeit in Bad Mergentheim

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _611

• 22.12.: Anreise über Aschaffenburg mit Stadtrundfahrt und Aufenthalt. Winterlicher Getränkeempfang im Hotel und Abendessen als 3-Gang-Menü. • 23.12.: Ausflug nach Würzburg mit Besuch der Residenz und Freizeit. Abendessen als kaltes fränkisches Winzerbuffet. • 24.12.-Heiligabend: nachmittags im Hotel Kaffeegedeck mit hausgebackenem Kuchen und weihnachtlichen Liedern. Abends 4-Gang-Festmenü. • 25.12.: Ausflug zum Wildpark mit Eintritt und Fütterungsrundgang. Abendessen als 3-Gang-Menü. • 26.12.: Ausflug nach Rothenburg ob der Tauber. Abendessen als 3-Gang-Menü. • 27.12.: Rückreise Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _721

Preis pro Person in Euro Termine: 22.12. – 27.12. 30.12. – 02.01.

© Holger Uwe Schmitt

Weihnachten am Fuße des in Meerane

ab €

Bad Mergentheim

Kurzinfo

4-/6-Tage-Reise Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus. Abfahrt morgens – Rückkunft nachmittags • Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen im HHHH-Hotel Edelfinger Hof in Bad MergentheimEdelfingen • Zimmer mit Bad/Dusche und WC • Teilnahme am Festtagsprogramm lt. Ausschreibung • Kurtaxe

Edelfinger Hof 6-Tage 4-Tage

Doppelzimmer (DZ)

Einzelzimmer (EZ)

588,527,-

649,575,23

Festtagsreisen

© Jens Hackmann, Kopfgeist

NEU


nur €

Rhön im Winter

1.369,-

Thüringer Wald - Schneekopf

Hohenroda / Rhön

Genießen Sie herrliche Winterpanoramen in dieser traumhaften Landschaft Erleben Sie die Festtage und den Jahreswechsel in harmonischer Atmosphäre mit einem besonderen Programm!

Unser Vertragshaus:

HHHH-Hessen-Hotelpark in Hohenroda Durch die Nähe zur Natur und die direkte Lage am See sowie die umliegenden Wälder ist Ihnen ein ruhiger und erholsamer Aufenthalt garantiert. Komfortzimmer mit Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, Minibar, TV, Radiowecker und Balkon.

Hessen-Hotelpark

Freizeitmöglichkeiten, die Ihnen das Hotel bietet: • Hallenbad mit 144 m² Wasserfläche, 27 Grad Wassertemperatur • Saunalandschaft mit 2 Blocksaunen sowie Dampfsauna • Fitnessbereich • Solarien und Gesichtsbräuner • Massage (auf Vorbestellung) • Kegelbahnen • Tischtennis • Indoor-Minigolfanlage • Billard

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Hohenroda Morgens Fahrt über die Autobahn Kassel – Bad Hersfeld nach Hohenroda. Um 18.00 Uhr erwartet Sie die Hoteldirektion zur Begrüßung. Dabei erfahren Sie alles Wissenswerte über das Programm der kommenden Tage. Anschließend Abendessen im Restaurant. 2. Tag: Heiligabend –Ausflug Vorderrhön Winterlicher Ausflug in die Vorderrhön. Mittags laden wir Sie zu einem Imbiss in die „Heile Schern“ in Spahl ein. Zurück im Hotel treffen wir uns am Nachmittag bei Kaffee und Christstollen 24

im Restaurant. Wir freuen uns auf Künstlerbesuch, erzählen Weihnachtsgeschichten und singen Weihnachtslieder. Abends festliches Weihnachtsmenü. Auch der Weihnachtsmann kommt mit Geschenken. Anschließend Gelegenheit zur Teilnahme an der Christmette im Hotel. 3. Tag: 1. Weihnachtsfeiertag – Hohenroda Vormittags begleiten Sie Wanderführer durch die winterliche Landschaft mit Glühweinrast. Mittags haben Sie die Möglichkeit, sich in der Partyscheune mit einem kräftigen Eintopf zu stärken. Ab 15.30 Uhr ist der Wintergarten zur Kaffeestunde geöffnet. Abendbuffet unter dem Motto “Leckeres von der Weihnachtsgans”. Nach dem Abendessen freut sich die Kapelle “Rio Combo“ wenn Sie das Tanzbein schwingen. Zu späterer Stunde wird Ihnen eine Feuerzangenbowle serviert.

6. Tag: Ausflug nach Bad Kissingen oder Erlebnisbergwerk Merkers Begleiten Sie uns heute in die an der Fränkischen Saale liegende Kurstadt Bad Kissingen. In dieser Kulturstadt mit großartigem Ambiente und dem Regentenbau als Wahrzeichen gingen selbst König Ludwig II., Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Sissi ein und aus. Alternativ unternehmen Sie eine Grubenfahrt im Erlebnisbergwerk Merkers mit Kristallgrotte. Erleben Sie während einer 2,5 stündigen Grubenfahrt in 550 Meter Tiefe die Faszination der berühmten Grotte. Abendessen. 7. Tag: Ausflug nach Bad Wildungen oder Point Alpha Fahren Sie heute nach Bad Wildungen. Die historische Altstadt und doch moderne Kurstadt hat sich den ländlichen Charme bewahrt. Alternativ besuchen Sie die Gedenkstätte Point Alpha mit Führung. Sie befindet sich an der hessisch-thüringischen Grenze zwischen Rasdorf und Geisa in der Rhön. Abendessen. Wir erwarten Künstlerbesuch im Restaurant.

4. Tag: 2. Weihnachtsfeiertag – Ausflug Thüringer Wald Fahrt durch den Thüringer Wald in den Wintersport- und Luftkurort Oberhof. Abends großes Weihnachtsbuffet und Unterhaltung mit einem Überraschungskünstler im Hotel. 5. Tag: Ausflug nach Erfurt oder Alsfeld Ausflug nach Erfurt mit Stadtführung. Die über 1250 Jahre alte Blumenstadt ist das geschichtliche und wirtschaftliche Herzstück Thüringens. Alternativ geht es nach Alsfeld. Faszinieren wird Sie der Marktplatz mit seinem Rathaus. Zu einer musikalischen Reise in die Vergangenheit laden die heutigen Künstler ein.

Alsfeld

das selbst hergestellte dunkle Bier. Auch kann eine deftige Mahlzeit zu sich genommen werden. Ab 19.00 Uhr Einlass zum Silvesterball. Das berühmte Hohenroda- Silvesterbuffet und die Tanzband begleiten Sie in den Jahreswechsel, der mit einem großen Höhenfeuerwerk beginnt. 10. Tag: Neujahr – Hohenroda Um 10.30 Uhr Neujahrswanderung. Gegen 12.00 Uhr treffen wir uns zum Neujahrsfrühschoppen mit einem Bingoturnier. Der Küchenchef hat einen kräftigen Eintopf für Sie vorbereitet. Nach dem Abendessen Ausklang mit Künstlerprogramm. 11. Tag: Hohenroda – Rückreise Nach dem Frühstück Rückreise zum Heimatort. Rückkunft am frühen Nachmittag.

Kurzinfo

11-Tage-Reise Termin:

23.12.-02.01.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer Bad Wildungen

© Reckhard Pfeil

Festtagsreisen

Ein Allein Herz für reis Ohne ende! Zusch EZlag!

8. Tag: Ausflug Bad Hersfeld oder Fritzlar Besuchen Sie heute Bad Hersfeld zum Einkaufsbummel. Die durch die Festspiele bekannte Stiftsruine, die gotische Stadtkirche, die mittelalterlichen Fachwerkhäuser und das historische Rathaus sind Zeugen einer großen Vergangenheit. Alternativ begleiten Sie uns nach Fritzlar mit Stadtführung. Die Dom- und Kaiserstadt spielte einst eine gewichtige Rolle bei der Christianisierung der Germanenstämme. Abendessen. 9. Tag: Silvester - Rhön Traditionelle Fahrt zum in 928 m auf dem Kreuzberg gelegenen „Kloster Kreuzberg“ und auf die Wasserkuppe in der Rhön. Das Kloster wird noch heute von Mönchen bewirtschaftet. Bekannt ist

1.369,- €

1.369,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 10x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen (Festmenüs im Rahmen der Halbpension) im HHHH-HessenHotelpark in Hohenroda • Zimmer mit Dusche/WC und Balkon • Gepäckservice bei An- und Abreise • Begrüßungscocktail • Festtagsprogramm und Ausflüge lt. Ausschreibung • Benutzung von Hallenbad und Sauna Hinweis: Die Ausflüge werden mit örtlichen Busunternehmen durchgeführt.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _725


Festtagsreisen

598,-

Bad Hersfeld - Katharinenturm

Entspannung pur

Bad Hersfeld Entspannende Festtage

Unser Vertragshaus:

HHHH-Hotel am Kurpark in Bad Hersfeld Direkt im Kurpark der Festspielstadt Bad Hersfeld liegt unser Vertragshaus. Alle Kureinrichtungen finden Sie in unmittelbarer Nähe und sind gut zu Fuß erreichbar. Eine geschmackvolle Einrichtung und die freundliche Art des Hotelpersonals setzen klare Pluspunkte in Sachen „Wohlfühlen“ von Anfang an. Die 94 Komfortzimmer sind alle mit Bad oder Dusche und WC, Haartrockner, Selbstwahltelefon, Minibar, TV sowie größtenteils mit Balkon ausgestattet. Eine großzügige Saunalandschaft mit Fitnessraum, Salzgrotte und Wellness-Studio sorgen für das körperliche Wohlbefinden der Gäste. Der gastronomische Mittelpunkt des Hauses ist das moderne, mit Licht durchflutete „ParkRestaurant“ mit offener Showküche. Durch Ihre Kurkarte können Sie die nahe gelegene Kurbad-Therme zum vergünstigen Eintritt besuchen.

Festtagsprogramm: vom 23.12. bis 28.12. Im Reisepreis eingeschlossen: • • • • • • • • • • •

5x Übernachtung/Halbpension Begrüßungscocktail Bingoabend Stadtführung Fackelspaziergang durch den Park der Jahreszeiten mit Glühweinumtrunk jeden Nachmittag Hauskino mit wechselndem Filmangebot Gemütliche Kaffeetafel mit weihnachtlicher Lesung und weihnachtliches 4-Gänge-Menü an Heiligabend Gänseessen inklusive einem Schnaps Am Weihnachtstag: Kaffeegedeck mit 1 Stück Kuchen oder Torte und „Kaffee satt“ Einmaliger Besuch in der SOLANA Salzgrotte am 26.12.: Aufführung der Kammeroper Dresden im Hotel

Festtagsprogramm: vom 28.12. bis 02.01. Im Reisepreis eingeschlossen: • 5x Übernachtung/Halbpension • Begrüßungscocktail für alle neu angereisten Gäste • Stadtführung • Bingoabend • Fackelspaziergang durch den Park der Jahreszeiten mit Glühweinumtrunk • jeden Nachmittag Hauskino mit wechselndem Filmangebot • Teilnahme am Silvesterball mit Sektempfang, Galabuffet, Band und Showprogramm • am Silvestertag: Kaffeegedeck mit einem Stück Kuchen oder Torte und „Kaffee satt“ • Feuerwerk vor dem Hotel zum Jahreswechsel • 1x Nutzung der hauseigenen Kegelbahn • Einmaliger Besuch in der SOLANA Salzgrotte • am 29.12.: Aufführung der Kammeroper Dresden im Hotel

© Bettina Stolze/Pixelio.de

Moderne Geschäfte, individuelle Boutiquen und ein Einkaufszentrum im Flair des mittelalterlichen Stadtkerns sowie die Kurbad Therme versprechen Freizeitvergnügen und Erholung.

Bad Hersfeld

Entspannung

Preis pro Person in Euro Termine: 23.12. – 28.12. 23.12. – 02.01. 28.12. – 02.01. Hotel am Kurpark

Hotel am Kurpark (0469) 6-Tage 11-Tage 6-Tage

Doppelzimmer (DZ)

Einzelzimmer (EZ)

598,1.226,739,-

719,1.468,859,-

Kurzinfo Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen vom Buffet aus der offenen Showküche oder Festmenü im HHHH-Hotel am Kurpark in Bad Hersfeld • Zimmer mit Bad/Dusche/WC • Festtagsprogramm je nach Anreise • Kofferservice bei An- und Abreise

Abfahrt morgens – Rückkehr abends

Hinweis: Die Kurtaxe von ca. € 2,20 pro Person und Tag ist vor Ort zu bezahlen.

Hotel am Kurpark

Silvesterfeuerwerk

© Horst Schröder/Pixelio.de

© Kurbetrieb Bad Hersfeld

ab €

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BU Anf.: H

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _719 Leistung: 0469

25


Festtagsreisen

NEU

ab €

688,-

Pinzgau im Winterkleid

„Stille Nacht Kapelle“

Pinzgauer Bergweihnacht Tradition und Brauchtum

Wald im Pinzgau liegt am Nationalpark Hohe Tauern, nicht weit zu den höchsten Gipfeln der Region im Venedigergebiet, den Kitzbüheler Alpen, den Zillertaler Alpen oder dem Großglockner.

Unser Vertragshaus:

HHH-Hotel Gasthof Schranz Am Ortsrand von Wald im Pinzgau liegt das familiär geführte Hotel Schranz. Alle Zimmer mit Dusche und WC, Radio, Kabel-TV, Telefon und Balkon. Freies WLAN im ganzen Hotel. Im Haus Restaurant, Sauna, Solarium (gegen Gebühr), Außenpool und Sonnenterrasse.

Hotel Gasthof Schranz

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Wald im Pinzgau Morgens Fahrt über die Autobahn nach Wald im Pinzgau. Ankunft am Abend. 2. Tag: Ausflug nach Innsbruck Heute fahren Sie nach Innsbruck. Bei einer Stadtführung werden Ihnen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten gezeigt. Das berühmteste Wahrzeichen ist das Goldene Dachl. Versteckte, mittelalterliche Gassen, romantische Stimmung, leuchtende Tannen und über allem liegt der Duft

von Glühwein und Maroni. Die schönste Zeit des Jahres ist in Innsbruck wahrscheinlich noch ein wenig schöner. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Ausflug nach Salzburg & Großarl Der heutige Ausflug führt Sie nach Salzburg. Vorher unternehmen Sie einen Abstecher zur „Stille Nacht Kapelle“ in Oberndorf. Dann erwartet Sie die Mozartstadt zu einem Stadtbummel in der Getreidegasse und eine Besichtigung des Domes. Anschließend Aufenthalt zur freien Verfügung. Sicher wird der Weihnachtsmarkt am Domplatz Ihr erstes Ziel sein. Weiterfahrt zum Salzburger Bergadvent im Großarltal. Die Atmosphäre ist überwältigend, besonders wegen der festlich geschmückten Orte. Hier werden Tradition und Brauchtum noch gelebt. Abendessen im Hotel. 4. Tag: Nationalpark Adventmarkt Heute genießen Sie für sich das herrliche Bergpanorama einer fast unberührten Naturlandschaft. Gegen Mittag fahren Sie zum Besuch des Mittersiller Nationalpark Adventmarktes. Hier geht es stimmungsvoll zu, hier finden Sie handgefertigten Christbaumschmuck, Produkte aus Wolle, Holzspielzeug und kulinarische Schmankerln. Für die musikalische Umrahmung sorgen Chöre und Bläserensembles. Ein besonderes Highlight bildet der große Adventkranz am Stadtplatz. Abendessen im Hotel.

Rund um den Wilden Kaiser

5. Tag: Wald im Pinzgau Heute ist Heiligabend. Genießen Sie diesen Tag. Abends erwartet Sie ein leckeres Weihnachtsmenü, danach findet traditionell ein gemeinsames Singen am Weihnachtsbaum statt. Wer möchte, kommt später mit uns zur Christmette. 6. Tag: „Rund um den Wilden Kaiser“ Nach dem Frühstück Ausflugsfahrt über Mittersill nach Kitzbühel. Hier Aufenthalt in einem der mondänsten Urlaubsorte Österreichs. Gerade im Winter ist Kitzbühel der Hotspot der High Society im Alpenraum. Weiterfahrt über St. Johann in Tirol, vorbei an Fieberbrunn und Saalfelden nach Zell am See. Aufenthalt zur Besichtigung. Zum Abendessen sind Sie wieder im Hotel. 7. Tag: Wald im Pinzgau Entspannt sitzen Sie am Frühstückstisch. Etwas später schlagen wir Ihnen vor, bei schönem Wetter unbedingt den Gratis-Skibus für einen Ausflug auf die Gerlosplatte oder nach Königsleiten zu nutzen. Abendessen im Hotel. 8. Tag: Pinzgau – Rückreise Nach dem Frühstück Beginn der Heimreise zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo

8-Tage-Reise Termin:

20.12.-27.12.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

688,- €

739,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 7x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHH-Hotel Gasthof Schranz in Wald • Zimmer mit Dusche/WC • 6x 3-Gang-Abendmenü mit Salatbuffet • 1x Weihnachtsmenü • 1x Ausflug Salzburg mit Stadtführung • Besuch des Bauernweihnachtsmarktes Großarl • 1x Ausflug Innsbruck mit Stadtführung • 1x Fahrt zum Nationalpark-Adventmarkt Mittersill • 1x Ausflug „Wilder Kaiser“ mit Reiseleitung • Singen am Weihnachtsbaum • Nationalpark Card inklusive Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Innsbruck - Altstadt 26

Salzburg

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _446


Festtagsreisen

ab €

969,-

Hotel Wilder Kaiser

Hotel Klingler

Oberbayern & Tirol

Erlebnisreiche Fest- und Wintertage in den Bergen Unser Vertragshaus:

HHHH-Sporthotel Wilder Kaiser in Oberaudorf Eine besonders heimelige Gemütlichkeit erwartet Sie im idyllischen Oberaudorf – gute bayerische Küche im Hotel. Urlaubstage zum Genießen... Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Balkon oder Terrasse, TV, Haartrockner, Radiowecker, Telefon und Safe ausgestattet. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Kostenfreies Internet via W LAN/WIFI. Die Benutzung der Wellnesslandschaft mit Erlebnishallenbad (30°C), Sauna und Dampfbad ist für Hotelgäste kostenfrei! Lift. Restaurant. Kaminstube.

Hotel Wilder Kaiser – Zimmerbeispiel

Hotel Wilder Kaiser

Festtagsprogramm im Sporthotel Wilder Kaiser vom 22.12. – 03.01. Im Reisepreis eingeschlossen: • 22.12.: Musikalische Begrüßung mit heißen Maroni und Feuerzangenbowle • 23.12.: Pferdekutschenfahrt mit Glühweinstopp. Zum Abendessen 4-Gang-Menü bzw. -buffet • 24.12.: Heiligabend – nachmittags festliche Weihnachtsfeier mit besinnlicher Musik bei Kaffee, Glühwein, Platzerl und Christstollen im Kreise der Gastgeberfamilie inkl. Bescherung. Am Abend Bayerisches Weihnachtsmenü. Gelegenheit zum Besuch der Christmette. • 25.12.: Zum Abendessen 5-Gang-Festmenü. Anschließend Stubenmusik • 26.12.: 4-Gang-Spezialitätenmenü • 27.12.: Abendessen und geführte Fackelwanderung mit Jagertee • 28.12.: Ausflug zum Tegernsee. Am Nachmittag Kaiserschmarrn-Essen aus der Riesenpfanne im Hotel. Abendessen. • 29.12.: Zum Abendessen rustikales Spanferkel- und Hax´n-Essen. Anschließend Tanz und Unterhaltung mit Live-Musik. • 30.12.: Audorfer Vorsilvester an der Bergbahn Hocheck mit Feuerwerk und Fackellauf • 31.12.: Silvester – Mittags Eintopfessen im Hotel – am Abend Aperitif-Empfang vor der Silvesterfeier. Mehrgängiges Silvester-Menü. Fassanstich: Das erste Getränk geht aufs Haus (Bier, ¼ l Wein oder alkoholfreies Getränk). Live-Stimmungsmusik bis in die frühen Morgenstunden, Mitternachtssekt, Feuerwerk,

Mitternachts-Buffet und frische Weißwürste im Kessel • 01.01.: Langschläfer-Gourmet-Frühstücksbuffet Hinweis: Gäste erhalten vor Ort eine Gästekarte für Vergünstigungen. Die Ausflugsfahrt zum Tegernsee und erforderliche Transferfahrten im Festtagsprogramm vom 22.12.-03.01. werden durch ein örtliches Busunternehmen durchgeführt. Weitere Ausflugsfahrten können direkt im Hotel gebucht werden.

Festtagsprogramm im Hotel Klingler vom 22.12. – 03.01. Im Reisepreis eingeschlossen: • Frühstücksbuffet • 3-Gang-Abendmenü • Heiligabend: kleine, besinnliche Weihnachtsfeier mit allen Hausgästen • Silvester: nach dem Menü kann jeder Gast den Abend individuell gestalten.

Unser Vertragshaus:

HHH-Hotel Klingler in Maurach Haus im rustikalen Tiroler Stil, direkt im Zentrum gelegen. Das Frühstücksbuffet wird im Hotel eingenommen. Das Abendessen wird im Café-Restaurant gegenüber serviert – unterirdisch miteinander verbunden. Die Zimmer sind mit Bad/Dusche und WC, Haartrockner, Telefon, TV und Safe ausgestattet. Zusätzlich haben alle Doppelzimmer Balkon oder Loggia. Einzelzimmer haben teilweise Balkon oder Loggia. Sauna 1x wöchentlich inklusive. Massagepraxis, kleiner Fitnessraum mit Bergblick und Tischtennis.

Kurzinfo Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus – Abfahrt morgens – Rückkehr abends • Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen • Zimmer lt. Hotelbeschreibung • Festtagsprogramm über Weihnachten / Silvester lt. Ausschreibung • Winterprogramm lt. Ausschreibung Hinweis: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Hotel Klingler - Zimmerbeispiel

Festtagsprogramm

Oberbayern - Tirol

13-Tage-Reise inkl. Fahrt

Preis pro Person in EUR: Zimmer

Hotel Klingler

22.12. – 03.01. Verpfl.

12 Nächte

Sporthotel Wilder Kaiser Oberaudorf - Die Ortstaxe ist inklusive. Doppelzimmer

HP

1.368,-

DZ/Alleinbenutzung

HP

1.578,-

Hotel Klingler Maurach - Die ortsübliche Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Urlaub in den Bergen

Für Reisebüros: www.panda-reisen.de Buchungscode Profi-Version Nur über die Buchungszentrale buchbar

Doppelzimmer

HP

969,-

Einzelzimmer

HP

1.143,27


Festtagsreisen

NEU

ab €

Mummelsee

658,-

ab €

651,-

Silvesterfeuerwerk

Zell am Harmersbach Silvester im Altmühltal Silvester im Schwarzwald Unser Vertragshaus:

HHH-Hotel Klosterbräustuben in Zell am Harmersbach-Unterharmersbach Das Hotel liegt im Ortsteil Unterharmersbach. Bis zum Zentrum ca. 15 Gehminuten. Es erwartet Sie ein Hotel mit Schwarzwälder Gastlichkeit. Zimmer mit Dusche und WC, Haartrockner, TV, Telefon und größtenteils mit Balkon. Unterirdischer Gang, der beide Häuser verbindet. Das Hallenbad (28°C) und die neue Saunalandschaft stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Zell am Harmersbach Fahrt über die Autobahn auf direktem Weg nach Zell am Harmersbach. Abendessen. 2. Tag: Ausflug Schwarzwald mit Mummelsee Heute erwartet Sie eine Rundfahrt durch den Schwarzwald mit Reiseleitung und Stopp am Mummelsee, wo Sie eine Schwarzwälder Kirschtorte probieren. Rückfahrt, Abendessen. 3. Tag: Ausflug Freiburg und Titisee Nach dem Frühstück Fahrt nach Freiburg mit Aufenthalt in der Universitätsstadt. Nachmittags Weiterfahrt zum Titisee mit kleiner Schiffsrundfahrt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen. 4. Tag: Ausflug nach Alpirsbach und Wolfach Heute erleben Sie einen Ausflug in die Brauereiwelt „Alpirsbacher Klosterbräu“ mit Führung und Vesper. Sie besuchen dann die Dorotheenhütte in Wolfach und schauen dem Glasbläser über die Schulter. Abendessen. 5. Tag: Silvester – Ausflug nach Gengenbach Am letzten Tag des Jahres besuchen Sie Gengenbach, ein Stadtführer zeigt Ihnen die schönsten Winkel und das weltgrößte Adventskalenderhaus. Freizeit. Rückfahrt nach Zell a. H.. Am Abend gemütliche Silvesterfeier im Hotel mit 6-Gang-Menü und musikalischer Unterhaltung. 6. Tag: Neujahr – Zell am Harmersbach Nach dem Frühstück steht der Tag zur freien 28

mit Regensburg – Walhalla

Verfügung. Nutzen Sie heute noch Sauna und Schwimmbad. Abendessen. 7. Tag: Zell – Rückreise Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an. Rückkunft am Abend.

Unser Vertragshaus:

HHHH-Ringhotel Die Gams in Beilngries Das Hotel (zwei Gebäude) liegt im Zentrum von Beilngries. Zimmer in ruhiger Lage mit Dusche/ WC, Haartrockner, Telefon, TV; alle mit Lift erreichbar. Restaurant mit feiner regionaler und internationaler Küche. Wintergarten, Kaminstube, Vitalsauna-Bereich, Whirlpool.

Kurzinfo

5. Tag: Neujahr - Ausflug Berching Am späten Vormittag Fahrt nach Berching. Aufenthalt zur freien Verfügung. Eine vollständig erhaltene Stadtbefestigung zieht sich um den Altstadtkern. Der Marktplatz besticht mit Fachwerkbauten und Giebelhäusern. 6. Tag: Beilngries – Rückreise Nach dem Frühstück verlassen Sie Beilngries und fahren zum Heimatort. Rückkunft nachmittags.

7-Tage-Reise Termin:

Kurzinfo

27.12.-02.01.

Preis pro Person:

(DZ) Doppelzimmer 658,- € (DZA) Doppelzimmer/Alleinben. 798,- € (EZ) Einzelzimmer 717,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHH-Hotel Klosterbräustuben in Zell am Harmersbach-Unterharmersbach • 1x Abendessen am Anreisetag • 3x Abendessen als Wahlmenü • 1x Abendessen als Schwarzwälder Bauernbuffet • 1x Silvester 6-Gang-Menü mit musikalischer Unterhaltung • Zimmer im Haupt- und Gästehaus mit Dusche/Bad/WC • Ausflug Schwarzwald und Mummelsee mit Reiseleitung • 1x Schwarzwälder-Kirschtorte mit Kaffee/Tee • Ausflug Freiburg und Titisee mit Reiseleitung • Schifffahrt auf dem Titisee • Stadtführung in Gengenbach • Brauereibesichtigung inkl. Vesper • Eintritt und Führung Glasbläserei • Benutzung des Hallenbades und der Saunalandschaft

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _727

Hotel Die Gams

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise über Nürnberg nach Beilngries/Altmühltal Fahrt über die Autobahn Frankfurt nach Nürnberg. Aufenthalt mit Gelegenheit zu einem Stadtbummel. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Beilngries im Naturpark Altmühltal. 2. Tag: Ausflug Regensburg Nach dem Frühstück zunächst Fahrt zur Walhalla, oberhalb der Donau gelegen, mit Aufenthalt zum Fotostopp. Fahrt nach Regensburg mit Aufenthalt und geführtem Spaziergang. Rückfahrt nach Beilngries. Nach dem Abendessen geführte Fackelwanderung mit Glühweinumtrunk. 3. Tag: Ausflug Eichstätt & Solnhofen Ausflug nach Eichstätt, Stadtführung und Aufenthalt. Am Nachmittag Weiterfahrt entlang der Altmühl über Dollnstein nach Solnhofen. Hier bekommen Sie bei einer Führung im Bürgermeister-Müller-Museum einen Einblick in die „Welt des Steines“. Rückfahrt nach Beilngries. 4. Tag: Silvester - Beilngries Ein Spaziergang durch die Beilngrieser Altstadt bringt Geschichte und Geschichten zusammen: Mittelalter, Rokoko und Barock, kulturelle Überraschungen hinter ehrwürdigen Mauern und Türmen. Am Abend erwartet Sie im Hotel eine Silvesterfeier mit kalt-warmem Buffet, Live-Musik und Mitternachts-Eisbuffet.

6-Tage-Reise Termin:

28.12.-02.01.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

651,- €

773,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen-Fernreisebus • 5x Übernachtung/Frühstücksbufett im HHHH-Hotel „Die Gams“ in Beilngries • Zimmer mit Dusche/WC • 4x Abendessen als 4-GangWahl-Menü im Hotel • 1x kalt-warmes Silvesterbuffet • Silvesterfeier mit Livemusik und Eisbuffet um Mitternacht • Aufenthalt in Nürnberg • Stadtführungen in Regensburg, Eichstätt und Beilngries • Eintritt Bürgermeister-Müller-Museum • geführte Fackelwanderung mit Glühweinumtrunk • Kostenloses W-LAN und Nutzung der Vitalsauna im Hotel Hinweis: Evtl. zusätzliche Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen. Änderungen der Ausflugsfahrten in der Reihenfolge vorbehalten.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _714


NEU

ab €

Jahreswechsel in Würzburg

Ulm

Würzburg

HHH-superior GHOTEL hotel & living in Würzburg Das imposante, ellipsenförmige Gebäude mit seinen 17 Etagen ist bereits von weitem sichtbar und liegt wenige Gehminuten vom Würzburger Hauptbahnhof und der Fußgängerzone entfernt. Zimmer mit: Klimaanlage, Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, TV inklusive Sky, Radio, Safe und kostenfreiem WLAN. Hotelrestaurant. Bar. Mit einem Lift erreichen Sie alle Etagen.

685,-

Ulm

mit Silvester-Schifffahrt Unser Vertragshaus:

Silvester an der Donau schiff. Begrüßung mit einem Glas Sekt, Buffet, Live-Musik und Tanz während das Schiff Main abwärts Richtung Erlabrunn und wieder zurück nach Würzburg fährt. Kurz vor Mitternacht legt das Schiff wieder in Würzburg an. So haben Sie Gelegenheit auf dem Freideck das Silvesterfeuerwerk über Würzburg zu genießen. Um 01.00 Uhr erfolgt der Transfer mit dem Bus zurück zum Hotel. Wer länger bleiben möchte, kann bis 02.30 Uhr weiter feiern. Rückkehr zum Hotel dann in Eigenregie.

Unser Vertragshaus:

HHHHH-MARITIM Hotel in Ulm Das Hotel liegt direkt am Donau-Ufer. 287 elegant eingerichtete Zimmer mit Badewanne/WC, Haartrockner, Telefon, Radio, TV, und Minibar. Die Classic-Zimmer befinden sich auf den unteren Etagen, die Comfort-Zimmer auf den mittleren Etagen mit Blick auf die Stadt und die Donau. Zwei Restaurants, Panoramacafé, Pianobar, Hallenschwimmbad mit Sauna und Dampfbad. Bademantel kostenfrei nach Verfügbarkeit, Lift.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Würzburg Morgens Fahrt über die Autobahn nach Würzburg. Ankunft gegen Mittag. Am Nachmittag Führung durch die ehemalige Residenz der Würzburger Fürstbischöfe. Hoteleinweisung. Abendessen im Hotel.

Würzburg bei Nacht

2. Tag: Würzburg – Silvesterschifffahrt Starten Sie mit dem Frühstücksbüfett in den Silvestertag. Anschließend geführter Stadtrundgang durch die Würzburger Altstadt. Ein Blick von der Alten Mainbrücke auf die Festung Marienberg, die Wallfahrtskirche Käppele und die umliegenden Weinberge rundet den Streifzug ab. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend Transfer zum Anleger „Alter Kranen“. Um 19.30 Uhr Einlass auf dem Silvester-

3-Tage-Reise Termine:

30.12.-01.01.

Preis pro Person:

(DZ) Doppelzimmer 398,- € (DZA) Doppelzimmer/Alleinben. 462,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHH-superior GHOTEL hotel & living in Würzburg • Zimmer mit Dusche/WC • 1x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet im Hotel • 1x Silvesterschifffahrt inkl. Transfer, Begrüßungssekt, Buffet, Live-Musik und Tanz • Eintritt und Führung Würzburger Residenz • Stadtrundgang in Würzburg Hinweis: Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _754

4. Tag: Ulm - Rückreise Vormittags Rückreise zum Heimatort. Rückkunft am späten Nachmittag.

Kurzinfo

4-Tage-Reise 30.12.-02.01.

Preis pro Person:

MARITIM Hotel Ulm

Kurzinfo

Vielleicht lassen Sie den Abend an der Pianobar ausklingen?

Termin:

3. Tag: Würzburg – Rückreise Frühstücksbuffet am Neujahrsmorgen bis 12.00 Uhr. Anschließend Rückfahrt über die Autobahn zum Heimatort. Rückkunft nachmittags.

GHOTEL hotel & living

Silv inkl. ester-Gala NeujaGetränke & hrsko nzert

ab €

398,-

Festtagsreisen

Ein Allein Herz für reis Ohne ende! Zusch EZlag!

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Ulm Vormittags Fahrt nach Rothenburg ob der Tauber. Aufenthalt und Mittagspause. Nachmittags Weiterfahrt nach Ulm. Vor dem Abendessen Begrüßungssekt an der Hotelbar. 2. Tag: Ulm – Silvester-Gala Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt, bevor Sie dann in der historischen Altstadt auch das Ulmer Münster besuchen. Freizeit. Am Abend große Silvester-Gala im großen Saal des Kongresszentrums (direkt mit dem Hotel verbunden) mit exquisitem kalt-warmem Buffet, Mitternachtsimbiss und Getränken, wie ausgewählte Weine, Softdrinks, Bier, Kaffee, Tee und 1 Glas Champagner um Mitternacht. 3. Tag: Ulm – Neujahrskonzert Brunchbuffet bis 14.00 Uhr. Vormittags haben Sie Zeit das Schwimmbad oder die Sauna des Hotels zu nutzen. Am späten Nachmittag erfolgt ein Transfer zum Theater in Ulm. Das NEUJAHRSKONZERT des Philharmonischen Orchesters der Stadt Ulm begleitet Sie mit Schwung und Energie ins Neue Jahr. Freuen Sie sich auf Melodien von Johann Strauß, Franz Lehár, Gioachino Rossini und anderen. Nach der Veranstaltung Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

Classic-Kategorie (DZC) Doppelzimmer (EZC) Einzelzimmer Comfort-Kategorie (DZK) Doppelzimmer (EZK) Einzelzimmer

685,- €

685,- € 712,- € 712,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung in Zimmern der gebuchten Kategorie mit Bad/WC im HHHHH-MARITIM Hotel in Ulm • 2x Frühstücksbuffet • 1x Brunchbuffet am Neujahrstag bis 14.00 Uhr • Begrüßungssekt • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Büfett • 1x kalt-warmes Silvesterbüfett • Silvestergala inkl. Getränke im großen Saal des Kongresszentrums mit Showband, Mitternachtsimbiss und 1 Glas Champagner um Mitternacht • Stadtrundfahrt in Ulm mit Besuch im Ulmer Münster • Eintrittskarte PK2 für das Neujahrskonzert im Theater Ulm • Nutzung von Hotelschwimmbad • Gepäckservice im Hotel bei An- und Abreise

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _713

29


Festtagsreisen

NEU

NEU

ab €

ab €

959,-

Braunlage

Spreewald

Silvester im Harz Unser Vertragshaus:

HHH-MARITIM Berghotel Braunlage in Braunlage Am Rande des Nationalparks Harz liegt das Maritim Berghotel, am Fuße des Wurmbergs. Restaurant „Pfaffenstieg“, ein altenglischer Pub, ein Dachgarten-Café, Hotelbar und Night Club. Wellnessabteilung mit Hallenbad und das „maritim spa & beauty care“. Die Comfort-Zimmer haben eine Größe von 28 qm, ausgestattet mit Badewanne und WC, Haartrockner, TV, Telefon, Zimmersafe, kostenfreies WLAN, Minibar und Balkon und sind mit dem Lift erreichbar.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Braunlage Morgens Fahrt über die Autobahn Kassel nach Braunlage im Harz. Zimmerbezug mit Gepäckservice, Begrüßungsgetränk und Abendessen. 2. Tag: Ausflug Duderstadt Der heutige Ausflug führt nach Duderstadt im Eichsfeld mit einzigartiger Silhouette. Mittendrin das von drei Erkertürmen gekrönte Rathaus, eines der ältesten und schönsten in Deutschland. Freizeit. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Harz mit Wernigerode & Harzer Schmalspurbahn Nach dem Frühstück fahren Sie mit Reiseleitung nach Bad Harzburg. Spaziergang entlang der Bummelallee. Weiterfahrt nach Wernigerode. Am Nachmittag Fahrt mit der Schmalspurbahn von Wernigerode nach Drei Annen Hohne. Rückfahrt nach Braunlage, Abendessen. 4. Tag: Ausflug nach Goslar Nach dem Frühstück Fahrt über die Okertalsperre nach Goslar, in die 1000jährige Kaiserstadt am Nordrand des Harzes, mit der Kaiserpfalz und seiner historischen Altstadt. Hier Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel und Bingoabend. 5. Tag: Braunlage & Silvester Der heutige Tag steht zur individuellen Verfügung mit letzten Vorbereitungen für den Jahreswechsel. Am Abend erwartet Sie nach dem Abendessen der große Silvesterball mit Sektempfang und Mitternachtssnack. 30

699,-

Braunlage

Silvester im Spreewald 6. Tag: Braunlage Willkommen im Neuen Jahr! Nach einer langen Nacht wird ausgiebig gefrühstückt. Später treffen Sie sich zu einem geführten Neujahrsspaziergang. Tag zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel. 7. Tag: Braunlage – Rückreise Nach dem Frühstück wird Ihr Gepäck zum Bus gebracht, danach erfolgt die Rückreise zum Heimatort. Rückkunft nachmittags.

7-Tage-Reise Termin:

27.12.-02.01.

(DZK) Doppelzimmer (EZK) Einzelzimmer

959,- €

1.048,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHH-MARITIM Berghotel Braunlage in Braunlage • Comfort-Zimmer mit Bad und WC • 2x Abendessen als Buffet • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü • großer Silvesterball mit Sektempfang und Mitternachtssnack • 1x Bingoabend • 1x Neujahrsspaziergang • Ausflug Duderstadt • Ausflug Bad Harzburg & Wernigerode mit Reiseleitung • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn • Ausflug Goslar • Gepäckservice • Kurtaxe Hinweis: Änderungen der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

HHHH-VAN DER VALK Spreewald Parkhotel in Niewitz-Rickshausen Am Tor zum Spreewald, inmitten einer Naturlandschaft in Niewitz-Rickshausen, liegt das Spreewald-Parkhotel mit Spreewald-Restaurant, Hotelbar und Lift. Nichtraucher-Zimmer mit Dusche oder Bad/ WC, Haartrockner, TV, Telefon, Minibar und teilweise Balkon.

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _527

6. Tag: Spreewald – Potsdam – Rückreise Nach dem Frühstück Abreise und Fahrt nach Potsdam. Hier werden Sie von einem Reiseleiter zur Stadtrundfahrt erwartet mit kleinem Spaziergang im Park von Schloss Sanssouci. Am Nachmittag Rückreise auf direktem Wege zum Heimatort. Ankunft abends.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise in den Spreewald Morgens Fahrt über die Autobahn – Hannover nach Niewitz-Rickshausen. Ankunft am Nachmittag. Zimmerverteilung, Begrüßung mit einer Flasche Wasser auf dem Zimmer. Abendessen.

Kurzinfo

Preis pro Person:

Unser Vertragshaus:

2. Tag: Ausflug Spreewald Heute erkunden Sie mit einem Reiseleiter den Ober- und Unterspreewald. Unterwegs Mittagsimbiss in einem Gasthaus. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen. 3. Tag: Ausflug Berlin Direkt nach dem Frühstück, Fahrt nach Berlin. Hier erwartet Sie eine Stadtrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und haben Freizeit für einen Einkaufsbummel oder Museumsbesuch. Abendessen im Hotel. 4. Tag: Ausflug Cottbus & Park Branitz Heute Fahrt mit Ihrem Reiseleiter nach Cottbus. Stadtführung. Bevor Sie zum Hotel zurückkehren besuchen Sie noch den winterlichen Park Branitz und machen einen Spaziergang zu den Wahrzeichen See- und Landpyramide. Am Abend Silvesterfeier im Hotel mit Begrüßungsdrink, Galabuffet inklusive Getränke (alkoholfreie Getränke, Bier, Wein, Kaffee und Tee), Eisbuffet, Live-Musik und Feuerwerk – Prosit Neujahr! 5. Tag: Neujahrsfrühstück - Kahnfahrt Nach dem Ausschlafen genießen Sie das großzügige Neujahrsfrühstück. Dann starten Sie zu einem Ausflug mit Kahnfahrt und Glühwein – falls die Fließe zugefroren sein sollten, gibt es ein Alternativprogramm. Abendessen im Hotel.

Kurzinfo

6-Tage-Reise Termin:

28.12.-02.01.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (DZA) DZ/Alleinbenutzung

699,- €

818,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-VAN DER VALK Spreewald Parkhotel in Niewitz-Rickshausen • 4x Abendessen als Schlemmerbuffet • 1x Galabuffet (inkl. alkoholfreie Getränke, Bier, Wein, Kaffee, Tee) • Zimmer mit Dusche oder Bad und WC • Begrüßungsgetränk am Anreisetag • 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer • Ausflug Spreewald mit Reiseleitung und Mittagsimbiss • Ausflug nach Berlin mit Stadtrundfahrt • Ausflug Cottbus und Park Branitz mit Reiseleitung • Kahnfahrt mit Glühwein oder Alternativprogramm • Stadtrundfahrt in Potsdam Hinweis: Änderungen der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _529


NEU

Swing-Orc im Steinto

hester

r Varieté und

Neujahrs konzert

ab €

419,-

Silvester in Dresden

Dresden

HHH-ACHAT Comfort Dresden Das Hotel liegt an der Budapester Straße, wenige Gehminuten sind es bis zur Einkaufszone der Prager Straße. Das Hotel verfügt über eine Lobby-Bar. Das Partnerrestaurant Feldschlösschen, ein uriges Brauhaus mit sächsischer und internationaler Küche, liegt direkt neben dem Hotel. Lift. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, Haartrockner, Telefon, Sat.- und Pay-TV.

ab €

Stilvoller Jahreswechsel 3. Tag: Dresden Beginnen Sie Ihren Tag mit einem reichhaltigem Frühstück. Der Tag gehört Ihnen - Zeit für „Ihr persönliches” Dresden. Entdecken Sie die faszinierenden Kostbarkeiten der Dresdener Museen oder treffen Sie letzte Vorbereitungen für den Jahreswechsel. Am Abend beginnt die Silvesterfeier im gemütlichen Brauhaus Feldschlösschen mit Begrüßungsgetränk, Buffetessen und Mitternachtssekt. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Jahreswechsel bei Live-Musik und Tanz.

Unser Vertragshaus:

HHHH-plus Dorint Hotel Charlottenhof in Halle Komfortables Wohnen in zentraler Lage, unmittelbar an der Fußgängerzone gelegen – in wenigen Gehminuten erreichen Sie die Altstadt. Im Hotel erwarten Sie 166 komfortable Jugendstilzimmer mit Badewanne, WC, Haartrockner, TV und Telefon. Lassen Sie sich im Jugendstilrestaurant „Charlott“ verwöhnen und genießen Sie exotische Drinks an der Lobbybar. Vital Club mit Sauna und Dampfbad. Lift. W-LAN inklusive.

4. Tag: Dresden – Rückreise Am späten Vormittag erfolgt die Rückreise. Rückkunft abends.

1. Tag: Anreise nach Dresden Fahrt über die Autobahn in die Elbmetropole Dresden. Ankunft am späten Nachmittag steht einer ersten Erkundung nichts mehr im Wege. Abendessen im Restaurant Feldschlösschen in Dresden, direkt neben dem Hotel. 2. Tag: Dresden Nach dem Frühstück erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter zu einer ca. 2-stündigen Stadtführung durch die Landeshauptstadt Sachsens. Bei dem Rundgang lernen Sie die herrliche Altstadt zu Fuß kennen. Kein anderer Ort in Deutschland versammelt auf so engem Raum so viele bauliche Schätze. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Das Abendessen findet im Restaurant Feldschlösschen in Dresden statt.

Feldschlösschen

4. Tag: Halle / Saale – Neujahrskonzert im Opernhaus Starten Sie den ersten Tag des neuen Jahres mit einem Neujahrs-Sekt-Frühstück. Danach besuchen Sie mit fachkundiger Führung de idyllischen Bergzoo von Halle. Am Nachmittag erleben Sie da Neujahrskonzert in der Oper. Anschließend Abendessen im Hotel. 5. Tag: Halle / Saale - Rückreise Die Rückreise erfolgt über die Autobahn zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo

5-Tage-Reise

ACHAT Comfort Dresden

Reiseprogramm:

699,-

Halle am Abend

Halle an der Saale

Silvester im Elbflorenz Unser Vertragshaus:

er

Dorint Hotel Charlottenhof

Kurzinfo

29.12.-02.01.

Preis pro Person: Reiseprogramm:

4-Tage-Reise

1. Tag: Anreise nach Halle / Saale Morgens Fahrt nach Halle / Saale. Begrüßungssekt. Abendessen im Hotel.

Termin:

29.12.-01.01.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

419,- €

468,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHH-ACHAT Comfort Dresden • Zimmer mit Bad oder DU/WC • 2x Abendessen im Restaurant Feldschlösschen • Silvesterfeier mit Begrüßungsgetränk, Silvesterbuffet, Live-Musik, Tanz und Mitternachtssekt • Stadtrundgang in Dresden • Beherbergungssteuer Hinweis: Änderungen der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

Termin:

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _645

2. Tag: Halle / Saale Vormittags entdecken Sie die Geburtsstadt Georg Friedrich Händels während einer Stadtbesichtigung. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Führung in den „Franckeschen Stiftungen“, einer lebendigen Kultur- und Wissenschaftseinrichtung von europäischem Rang. Gemütliches Abendessen im Saline-Museum bei Plaudereien mit original Halloren. 3. Tag: Halle / Saale – Silvester Vormittags besuchen Sie die Halloren-Schokoladenfabrik und erfahren bei einer Führung durch die älteste Schokoladenfabrik Deutschlands, wie Schokolade gemacht wird. Bes(ch)wingt geht es um 17.00 Uhr in das Steintor-Varieté zur Vorstellung von „Andrej Hermlin and his Swing Dance Orchestra“. Anschließend im Hotel stilvolles Silvestermenü bei sanften Klavierklängen im Restaurant „Charlott“. Um Mitternacht Sektempfang auf der Dachterrasse mit Blick über das Feuerwerk der Stadt Halle.

(DC) Doppelzimmer 699,- € (DA) Doppelzimmer/Alleinben. 769,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-plus Dorint Hotel Charlottenhof in Halle / Saale • 2x Abendessen als Menü oder Buffet • 1x Abendessen im Saline-Museum • 1x 5-Gang-Silvestermenü • Jugendstilzimmer mit Bad/WC • Begrüßungssekt am Anreisetag • Stadtbesichtigung Halle an der Saale • Führungen inkl. Eintritt für Franckesche Stiftung, Halloren-Schokoladenfabrik und Bergzoo • Swingorchester im Steintor-Varieté • Sektempfang auf der Dachterrasse • Neujahrskonzert in der Oper Hinweis: Änderungen der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _734

31

Festtagsreisen

in der Op


NEU

Getr Silve änke zur ste inkl rfeier

usive

Festtagsreisen

!

ab €

ab €

714,-

489,-

Brandenburg

Bremen

Unser Vertragshaus:

Unser Vertragshaus:

Silvester in Luckenwalde

HHH-Hotel Märkischer Hof in Luckenwalde Modernes Hotel in zentraler Lage in der Kreisstadt Luckenwalde, nur 50 km von Berlin entfernt. Die Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften und Cafés ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Im Hotel: Restaurant und Bistro mit Bierbar. Alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC, Telefon und TV. Lift.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Luckenwalde Morgens Fahrt über die Autobahn nach Luckenwalde. Zimmerbezug, Begrüßungsgetränk und Abendessen. 2. Tag: Ausflug Potsdam Ausflug in die Landeshauptstadt von Brandenburg mit Stadtbesichtigung. Abendessen im Hotel, anschließend Filmabend „Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann und hausgemachter Feuerzangenbowle. 3. Tag: Ausflug in den Spreewald Durch die winterliche Landschaft von Brandenburg erreichen Sie den Spreewald. Unterwegs Kahnfahrt mit wärmendem Glühwein. Falls die Fließe zugefroren sind, wird eine Alternative angeboten. Abendessen als 5-Gang-Menü mit anschließender Unterhaltung. 4. Tag: Ausflug Lutherstadt Wittenberg Silvesterfeier Heute fahren Sie in die Lutherstadt Wittenberg und besuchen mit Ihrer Reiseleitung beim Stadtspaziergang Originalschauplätze der Reformation. Anschließend Freizeit. Abends Silvesterfeier im Hotel mit Sektempfang, großem Spezialitätenbuffet „Märkischer Hof“, Musik mit DJ, Feuerwerk, Berliner Pfannkuchen und Mitternachtssuppe. Prosit Neujahr… 5. Tag: Luckenwalde Neujahrsspaziergang durch Luckenwalde. Nachmittags Kaffeetafel mit Kuchenbuffet im Hotel. Am Abend Spreewälder Buffet mit Peitzer Karpfen. 6. Tag: Ausflug Berlin Vormittags Fahrt nach Berlin. Ein Reiseleiter zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt. Unterwegs gibt es Berliner Currywurst. Freizeit. Abendessen im Hotel. 32

Jahreswechsel hanseatisch

7. Tag: Luckenwalde – Rückreise Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo

7-Tage-Reise Termin:

28.12.-03.01.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

HHHH-Atlantic Hotel an der Galopprennbahn in Bremen Im Bremer Stadtteil Vahr, an der Galopprennbahn, liegt das Atlantic Hotel. Im Hotel finden Sie das Restaurant Derby, mehrere große Veranstaltungsräume und eine Sauna mit Ruheraum. Alle 116 lichtdurchfluteten, hellen Zimmer sind mit Bad/Dusche und WC, Telefon, Radio, Kabel-TV, Minibar und WLAN ausgestattet.

714,- €

819,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHH-Hotel Märkischer Hof in Luckenwalde • 3x Abendessen als kalt-warmes Buffet • 1x Abendessen als 5-Gang-Menü • Silvester Spezialitätenbuffet „Märkischer Hof“ • Neujahr Spreewälder Buffet mit Peitzer Karpfen • Zimmer mit Dusche/WC • Ausflug Potsdam mit Stadtrundfahrt und Spaziergang im Schlosspark Sanssouci • Ausflug Spreewald mit Reiseleitung und Kahnfahrt mit Glühwein • Ausflug Wittenberg mit Stadtspaziergang und Mittagsimbiss • geführter Rundgang in Luckenwalde • Ausflug Berlin mit Stadtrundfahrt und Currywurst • Silvesterfeier mit Sektempfang, Musik mit DJ, Feuerwerk, Berliner Pfannkuchen und Mitternachtssuppe • 1x Kaffeetafel mit Kuchenbuffet • 1x Filmabend „Feuerzangenbowle“ mit Feuerzangenbowle • 1x Unterhaltungsabend

3. Tag: Ausflug Bremerhaven Nach dem Katerfrühstück am Neujahrsmorgen fahren Sie nach Bremerhaven, wo die Weser in die Nordsee mündet. Ein Reiseleiter zeigt Ihnen die größte Stadt an der Nordseeküste bei einem ca. 2-stündigen Rundgang unter dem Motto Hafenwelten Bremerhaven. Danach ist noch genug Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Abendessen im Hotel. 4. Tag: Bremen – Rückreise Nach dem Frühstück ist die letzte Gelegenheit durch Bremen zu schlendern. Gegen Mittag Rückreise. Rückkehr am späten Nachmittag.

Kurzinfo

4-Tage-Reise Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise über Oldenburg nach Bremen Morgens Fahrt über die Autobahn nach Oldenburg. Stadtrundfahrt entlang der interessantesten Sehenswürdigkeiten. Mittagspause und am Nachmittag Weiterfahrt nach Bremen. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel. 2. Tag: Bremen – Silvester Am Vormittag erkunden Sie bei einem geführten Stadtrundgang die Bremer Innenstadt: Rathaus, Roland, die Bremer Stadtmusikanten, die Böttcherstraße, der St. Petri Dom und vieles mehr liegt auf Ihrem Weg. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Entspannen Sie in der hoteleigenen Sauna und freuen Sie sich auf die Abendveranstaltung - Silvesterfeier inklusive Sektempfang, Silvesterbuffet, Mitternachtsimbiss, Getränkepauschale sowie Musik mit DJ und Tanz.

Termin:

30.12.-02.01.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

489,- €

538,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Atlantic Hotel an der Galopprennbahn in Bremen • 2x Abendessen im Hotel • Zimmer der gebuchten Kategorie mit Bad/WC • Silvesterfeier inkl. Sektempfang, Silvesterbuffet, Mitternachtsimbiss, Getränkepauschale, Musik und Tanz • Stadtrundfahrt in Oldenburg • Stadtrundgang in Bremerhaven • Stadtrundgang in Bremen • Schwimmbadnutzung • Citytax

Hinweis: Änderungen der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Hinweis: Änderungen der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _733

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _736


Winterreisen

ab €

524,-

Winterurlaub in den Bergen Miesbach, Prien am Chiemsee & Oberstdorf

Unser Vertragshaus:

HHHH-Best Western Premier Bayerischer Hof Miesbach Das komfortable Sporthotel liegt inmitten einer herrlichen Voralpen- und Seenlandschaft mit eindrucksvollem Bergpanorama. Im Hotel finden Sie das mediterrane Restaurant „Da Vinci“, den urigen Gewölbekeller „Spitzweg“, die Bar „Hemingway“, Wintergarten und im Sommer den bayerischen Biergarten. Das Hotel verfügt über einen fast 5000 m² großen Sportpark mit Fitnessbereich, Squashplätzen, Indoor-Tennisplätzen und Indoor-Soccer-Plätzen. 500 m² große Saunalandschaft mit verschiedenen Saunen, Infrarotkabinen, Solarium und Relaxzone. Alle 134 Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Kosmetikspiegel, Haartrockner, Sat.-TV, Radio, Telefon, Minibar, Zimmersafe, Kaffee/Teekocher, Schreibtisch und Sitzgelegenheit.

Prien am Chiemsee:

Prien liegt direkt am Chiemsee, auch das „Bayerische Meer“ genannt. Er ist der größte See Bayerns und der drittgrößte See in Deutschland. Die Landschaft um den Chiemsee, der Chiemgau, ist eines der beliebtesten Erholungsgebiete. Weltbekannt sind die zwei größeren Inseln im Chiemsee, die Fraueninsel mit der Abtei Frauenwörth und die Herreninsel mit Schloss Herrenchiemsee des Märchenkönigs Ludwig II.

Oberstdorf, der südlichste Kur- und Erholungsort Deutschlands, liegt inmitten einer einzigartigen Alpen- und zauberhaften Winterlandschaft des Allgäus. Zu den Highlights zählen der berühmte Gipfelblick vom Nebelhorn, die Breitachklamm und der kristallklare Freibergsee. Das Skidorado Oberstdorf / Kleinwalsertal verspricht grenzenloses Schneevergnügen.

HHH-Hotel Luitpold am See in Prien am Chiemsee Direkt am Seeufer des Chiemsees liegt die Hotelanlage Luitpold am See, bestehend aus den Häusern 1 & 2. Am Chiemsee gibt es kaum eine bessere Lage, denn Ihr Hotel liegt direkt am Seeufer und neben der Anlegestelle der Chiemsee-Schifffahrt. In der Hotelanlage befinden sich das Seerestaurant im Haus 1 und ein weiteres im Haus 2. Die Zimmer verfügen über Badezimmer mit Bad oder Dusche und WC, Haartrockner, Telefon, Zimmersafe, Radiowecker, Kabel-TV und kostenfreiem WLAN. Beide Häuser verfügen über einen Lift.

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet in der HHH-Hotelanlage Luitpold am See in Prien • Zimmer mit Bad/Dusche und WC • 6x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü

Ort Hotel Termine 04.02 –10.02.2018 6 Nächte 08.04 –14.04.2018 6 Nächte Zuschläge pro Pers./Nacht Kurtaxe

Prien

Ruheraum mit Zirbenholz. Moderner Fitnessraum. Stilvolles Panorama-Restaurant mit Wintergarten. Das Hotel hat 74 elegante Suiten und Zimmer, alle im Landhausstil und mit schönen Kirschbaumholzmöbeln ausgestattet. Die Bäder verfügen großteils über eine Dusche, teilweise Badwanne und WC, Haartrockner, Handtuchwärmer, Kosmetikspiegel und Bademäntel. Im Zimmer Sat.-TV, Radio, kostenfreier DSL-Highspeed-Internetzugang, Telefon, Kaffee/Teestation, Zimmersafe und Minibar.

Leistungen:

Unser Vertragshaus:

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 6x Übernachtung im HHHH-Best Western Premier Bayerischer Hof Miesbach in Miesbach • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • 6x Auswahl am reichhaltigen Frühstücksbuffet • freie Benutzung der hoteleigenen Saunen und des Fitnessraumes

Oberstdorf:

Best Western Plus Hotel Alpenhof

© www.cristofferleitner.com

Best Western Premier Bayerischer Hof

©Best Western Premier Bayerischer Hof Miesbach

Herzlich Willkommen in Miesbach, der liebenswerten Kreisstadt im Bayerischen Oberland, mit fast 900-jähriger Geschichte. Kleine Geschäfte, verwinkelte Gassen in der Altstadt und das besondere Flair an Markt- und Festtagen locken viele Besucher aus nah und fern an.

Best Western Plus Hotel Alpenhof

© www.cristofferleitner.com

Miesbach:

Unser Vertragshaus:

HHHHsup.-Best Western Plus Hotel Alpenhof in Oberstdorf Das komfortable Hotel verfügt über einen schönen, großzügigen Wellnessbereich (500 m²) mit Panorama-Hallenbad (13x6m), Ozonsprudelbank und Gegenstromanlage, finnische Sauna, Biosauna, Dampfbad und Infrarotkabine. Entspannung findet man im neu gestalteten Miesbach

DZ EZ DZ EZ HP HP ÜF ÜF 524,- 599,- 579,- 858,1,-

Alpenhof

DZ ÜF

EZ ÜF

DZ HP

EZ HP

-

-

-

-

718,-

819,-

919,-

1.018,-

2,60

Reiseverlauf für alle 3 Orte:

1. Tag: Anreise Morgens Fahrt über die Autobahn auf direktem Wege nach Prien, Miesbach oder Oberstdorf. Ankunft gegen Abend. 2.-6. Tag: Freizeit Zeit zur freien Verfügung. 7. Tag: Rückreise Gegen Mittag Beginn der Heimreise zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo

7-Tage-Reise

Oberstdorf

Luitpold am See Bayerischer Hof

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 6x Übernachtung im HHHHsup.-Best Western Plus Hotel Alpenhof in Oberstdorf • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • 6x Frühstücksbuffet • 6x 5-Gang-Wahlmenü mit Vorspeisenbuffet, Suppe, Salatbuffet und Dessert oder Käseauswahl (bei HP-Buchung) • freie Benutzung von Wellnesslandschaft und Fitnessraum

2,60

ab 524,- € Für Reisebüros: www.panda-reisen.de Buchungscode Profi-Version Nur über die Buchungszentrale buchbar

33


Winterreisen

NEU

ab €

ab €

418,-

MARITIM Seehotel - Zimmerbeispiel

519,-

Egmond aan Zee

Timmendorfer Strand

Genießen Sie mit uns auch im Winter, im ehemaligen Fischerdorf Egmond aan Zee, herrliche Tage. Direkt am Meer gelegen ist es ein Paradies für Spaziergänger und Radfahrer.

Das Ostseebad Timmendorfer Strand mit 7 km Sandstrand, historisch gewachsenem Ortskern und mondäner Promenade ist eine der Perlen der Deutschen Ostsee.

Wintertage an der Nordsee

Unser Vertragshaus:

HHHH-Hotel Zuiderduin in Egmond aan Zee Das Hotel liegt nur wenige Meter vom Dünenstrand und der Promenade entfernt. Bis ins Zentrum mit Cafés, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten sind es nur wenige Gehminuten. Zur Ausstattung gehören ein Empfangsbereich mit Rezeption, ein Restaurant, eine Bar und eine Terrasse. Alle Zimmer verfügen über Dusche und WC, Haartrockner, TV, Radio, Schreibtisch, Telefon und Balkon.

Eine Königin unter den deutschen Strandbädern

Danach ist ausreichend Zeit Alkmaar auf eigene Faust zu entdecken. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise an. Rückkunft am Abend.

Hotel Zuiderduin - Restaurant

Hotel Zuiderduin - Zimmerbeispiel

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise über Amsterdam nach Egmond Fahrt im modernen Fernreisebus in Richtung Amsterdam. Sie erkunden dann Amsterdam vom Wasser aus, bei einer schönen Grachtenrundfahrt durch die vielen Kanäle mit den unzähligen Brücken. Im Anschluss Weiterfahrt nach Egmond aan Zee. Nach dem Abendessen bleibt Zeit für einen Bummel entlang der Promenade. 2.-5. Tag: Egmond aan Zee Frühstück im Hotel. In Egmond gibt es für Jung und Alt viel zu sehen. Schlendern Sie gemütlich an den kleinen Läden und Cafés vorbei, über den Marktplatz zum Leuchtturm und zum Boulevard. Wie wäre es mit einer Wanderung durch den Dünengürtel zu einem der geschützten Sandwege. Abendessen im Hotel. 6. Tag: Egmond aan Zee – Alkmaar – Rückreise Nach dem Frühstück verlassen Sie Egmond aan Zee und fahren nach Alkmaar mit Stadtführung. 34

6-Tage-Reise Termin:

26.02.-03.03. (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

418,- € 538- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Zuiderduin Hotel in Egmond aan Zee • 5x Abendessen im Hotel • Zimmer mit Dusche und WC • Grachtenrundfahrt in Amsterdam • Stadtführung in Alkmaar Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

HHHHH-MARITIM Seehotel Timmendorfer Strand Das Hotel liegt in erster Strandreihe direkt an der Ostsee im Herzen von Timmendorfer Strand. Zur Ausstattung gehören ein Restaurant mit Meerblick, eine gemütliche Friesenstube, die Windjammer-Hotelbar, ein Lift und eine Rezeption. Entspannen Sie im Meerwasser-Hallenbad, in der Sauna, im Ruhe- oder Fitnessraum. Exklusiver SPA-Bereich mit Sanarium, Dampfbad, Eisbrunnen, Trinkbrunnen, Duft- und Klangraum (teilw. gegen Gebühr). Die Classic Zimmer zur Landseite verfügen über ein Bad mit DU/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Radio, Minibar und Balkon.

Reiseprogramm:

Kurzinfo

Preis pro Person:

Unser Vertragshaus:

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _630

1. Tag: Anreise nach Timmendorfer Strand Morgens Fahrt über die Autobahn Hamburg – Lübeck nach Timmendorf. Ankunft am Nachmittag. Nach dem Bezug der Zimmer sollten Sie einen ersten Strandspaziergang unternehmen oder den maritimen Charme bei einem Bummel durch den Ort auf sich wirken lassen. Begrüßungscocktail und Abendessen. 2. Tag: Ausflug Lübeck & Travemünde Nach dem Frühstück Fahrt nach Lübeck. Während einer Stadtführung erfahren Sie alles Wissenswerte über die durch Backsteinbauten geprägte Hansestadt. Gegen Mittag verlassen Sie Lübeck mit dem Schiff und fahren nach Travemünde durch historische Hafenbecken mit lebhaftem Betrieb, vorbei an Europas größtem Fährhafen, am malerischen Fischerdorf Gothmund und durch die traumhaft idyllische Landschaft des unteren Travelaufes. Hier Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt nach Timmendorfer Strand. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Ostseeküste Frühstück. Vormittags Fahrt entlang der Küste nach Grömitz mit Aufenthalt. Am frühen Nachmittag sind Sie zurück im Hotel. Abendessen.

4. Tag: Timmendorfer Strand Frühstück. Der Tag steht zur freien Verfügung. Entspannung pur - herrlich! Abendessen im Hotel. 5. Tag: Timmendorf – Bremen – Rückreise Nach dem Frühstück Fahrt nach Bremen. Längerer Aufenthalt zur freien Verfügung. Danach Rückfahrt über die Autobahn zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo

5-Tage-Reise Termin:

02.04.-06.04.

Preis pro Person: (DOZ) Doppelzimmer (EZU) Einzelzimmer

519,- €

618,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet) im HHHHH-MARITIM Seehotel Timmendorfer Strand in Timmendorfer Strand • Zimmer mit Bad und DU/WC • Begrüßungscocktail • Täglich eine Flasche Wasser nach Bedarf auf dem Hotelzimmer • Stadtführung in Lübeck • Schifffahrt von Lübeck nach Travemünde • Aufenthalt in Grömitz und Bremen • freie Benutzung des hoteleigenen Schwimmbades • Kurtaxe Hinweis: Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _766


NEU

ab €

278,-

Dampfbahn im „Winterzauber“

Winterreisen

NEU

ab €

298,-

Illuminierte Grachten in Amsterdam

Brockenbahn & Winterzauber Amsterdam Kaiserstadt Goslar Unser Vertragshaus:

HHHH-H+ Hotel Goslar Das barrierefreie Hotel liegt ca. 2 km von der Altstadt entfernt und verfügt über ein Restaurant, eine herrliche Badelandschaft mit Wasserfall, Kneipp-Becken, Duschgrotte, Saunabereich und Fitnessraum. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC, Haartrockner, Radio, TV, Telefon, Balkon oder Terrasse.

mit Amsterdam Light Festival

3. Tag: Goslar – Rückreise Nach dem Frühstück haben Sie noch ein wenig Zeit Harzer Luft zu schnuppern. Am Mittag treten Sie dann die Rückreise an. Rückkunft am Abend.

Unser Vertragshaus:

HHHH-Hotel Mercure Amsterdam City Das moderne First-Class Hotel liegt wunderschön an einem Kanal, der in die Amstel mündet. Die Amsterdam Arena ist fußläufig zu erreichen. Eine U-Bahnstation erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Das Hotel verfügt über eine Rezeption, ein Restaurant, eine Bar, ein Fitnesscenter und eine Sauna. Die Zimmer verfügen über DU/ WC oder Bad/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Sat.-TV, Telefon und Safe.

Amsterdam

Holländischer Käse H+ Hotel Goslar

Kaiserpfalz in Goslar

Kurzinfo

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Goslar Fahrt im modernen Fernreisebus in Richtung Harz. In Goslar haben wir unser Ziel erreicht. Danach erwartet Sie eine Stadtführung durch die Traumkulisse Kaiserstadt Goslar, UNESCO-Weltkulturerbe. Am Nachmittag checken Sie im Hotel ein. Abendessen im Hotel als kalt-warmes Dinnerbuffet.

Hotel Mercure Amsterdam City

Kurzinfo

Reiseprogramm:

3-Tage-Reise Termin:

10.02.-12.02.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

278,- €

349,- €

Leistungen:

Goslar im Harz

2. Tag: Harz-Rundfahrt & Brockenbahn Nach dem Frühstück unternehmen wir mit einer Reiseleitung eine Harz-Rundfahrt und sehen einen Auszug der interessantesten Harz-Orte. In Wernigerode sehen Sie bei einem Stadtrundgang eine der schönsten Fachwerkstädte im Harz. Am Nachmittag fahren Sie von Wernigerode mit der Harzer Schmalspurbahn zum Brocken. Von hier oben genießen Sie einen fantastischen Rundblick auf den Nationalpark Harz. Abendessen im Hotel.

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-H+ Hotel Goslar • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC • 2x Dinnerbuffet im Hotel • Stadtführung Goslar • Harz-Rundfahrt mit Reiseleitung • Brockenfahrt mit der Schmalspurbahn • Stadtführung Wernigerode • freie Benutzung der hoteleigenen Badelandschaft Hinweis: Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _530

1. Tag: Anreise nach Amsterdam Fahrt im modernen Fernreisebus in Richtung Amsterdam. Hier lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der zauberhaften Metropole kennen. Das Königsschloss, das Rijksmuseum und der Domplatz dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Am Nachmittag erfolgt dann der Check-In im Hotel. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Amsterdam Nach dem Frühstück entdecken Sie Amsterdam auf eigene Faust. Ein kleiner Tipp: Besuchen Sie doch eines der zahlreichen Museen. Nachmittags treffen wir uns in einem Café auf ein Glas Glühwein und 2 Olibollen. Das sind typisch holländische in Öl gebackene Krapfen. Am Abend erkunden Sie dann Amsterdam vom Wasser aus. Sanft gleiten Sie bei der Grachtenrundfahrt „Water Colours“ durch die vielen Kanäle und passieren unzählige, am Ufer aufgestellte, farbige Lichtskulpturen und illuminierte Brücken. 3. Tag: Amsterdam – Rückreise Gut gestärkt geht es nun nach dem Frühstück zu einer traditionellen Käserei und Sie besuchen eine Holzschuhschnitzerei. Am Nachmittag treten Sie die Rückreise an. Rückkunft am Abend.

3-Tage-Reise Termin:

14.01.-16.01.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

298,- €

355,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Mercure Hotel Amsterdam City • Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC • 1x Abendessen im Hotel • Stadtrundfahrt in Amsterdam • 1 Glas Glühwein und 2 Oliebollen • Grachtenrundfahrt „Water Colours“ in Amsterdam • Besuch einer Käserei und Holzschuhschnitzerei Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _622

35


NEU

ab €

ab €

479,-

Winter im Berchtesgadener Land

Inzell

HHH-Alpenhotel Gastager in Inzell Das Hotel liegt in sonniger Lage im Zentrum von Inzell. Es erwartet Sie ein renoviertes Haus unter neuer Leitung mit engagiertem Team. Alle modernisierten Gästezimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, TV, Radio und größtenteils Balkon ausgestattet. Bayerisches Restaurant und Hallenbad mit Bergblick.

Bergwelt per Zug erleben

569,-

Schweiz

Winter in den Bergen Unser Vertragshaus:

Winterlicher Bahnenzauber nach Reit im Winkl, wo eine Kaffeepause (Extrakosten) eingeplant ist. Abendessen. 6. Tag: Genusswanderung Nach dem Frühstück steht der Tag zur freien Verfügung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Genusswanderung mit Einkehr. Abendessen. 7. Tag: Inzell – Rückreise Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise, Rückkunft gegen Abend.

Unser Vertragshaus:

HHH-Hotel Good Night Inn in Brig Das Hotel liegt im Zentrum von Brig und verfügt über eine Rezeption und ein Restaurant mit typisch Schweizer und auch internationaler Küche. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, TV, Radio und Zimmersafe.

Kurzinfo Alpenhotel Gastager

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Inzell Morgens Fahrt über die Autobahn. Vor dem Abendessen Begrüßungsdrink im Hotel. 2. Tag: Ausflug Berchtesgadener Land Gut gestärkt nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einer Rundfahrt durch das Berchtesgadener Land. Hier finden Sie noch lebendige Traditionen und Handwerk. Abendessen. 3. Tag: Ausflug nach Salzburg Nach dem Frühstück Fahrt nach Salzburg. Hier erwartet Sie die Mozartstadt zu einem Stadtbummel und einer Dombesichtigung. Anschließend Aufenthalt zur freien Verfügung. Abendessen. 4. Tag: Ausflug Chiemsee mit Herrenchiemsee Heute führt der Weg an den Chiemsee. Von Prien aus geht es mit dem Schiff zur Herreninsel, auf der das Prunkschloss Herrenchiemsee steht. Weiter um den Chiemsee herum geht es zurück nach Inzell. Abendessen. 5. Tag: Große Tirol-Rundfahrt Frühstück. Dann erwartet Sie ein Reiseleiter zur großen Tirol-Rundfahrt über Lofer, Waidring, durch das Pillerseetal nach St. Johann in Tirol und Kitzbühel. Zurück führt der Weg über Kössen 36

© glacierexpress.ch

Winterreisen

NEU

5-Tage-Reise

Termin:

04.02.-10.02.

(DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

479,- € 524,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen im HHH-Alpenhotel Gastager in Inzell • Zimmer mit Bad/Dusche und WC • Begrüßungsdrink • Ausflug Berchtesgadener Land mit Reiseleitung • Ausflug nach Salzburg mit Stadtrundgang • Ausflug zum Chiemsee • Schifffahrt zur Herreninsel und zurück • Tirol-Rundfahrt mit Reiseleitung • Wanderung mit Einkehr • InzellCardplus • Nutzung des hoteleigenen Hallenbades • Kurabgabe Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

5. Tag: Brig – Rückreise Nach dem Frühstück Rückreise zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo

7-Tage-Reise Preis pro Person:

4. Tag: Auf den Spuren des Glacier Express Nach dem Frühstück besteigen Sie den Panoramawagen und fahren im Regionalzug auf den Spuren des Glacier Express nach Disentis und zurück. Als Verpflegung erhalten Sie ein Lunchpaket. Abendessen im Hotel.

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _731

Hotel Good Night Inn

Termin:

19.03.-23.03.

Preis pro Person: Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Brig Morgens Fahrt über die Autobahn Karlsruhe – Basel nach Brig im Oberwallis. Übernachtung und Abendessen. 2. Tag: Mit der Zahnradbahn nach Zermatt Nach dem Frühstück geht es nach Täsch. Weiterfahrt mit der Zahnradbahn ins autofreie Zermatt am Fuße des Matterhorns. Bei klarer Sicht empfiehlt sich eine Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat (Extrakosten), der einen grandiosen Ausblick auf das Panorama der mächtigen Viertausender und das alles überragende Matterhorn gewährt. Am späten Nachmittag Rückfahrt mit der Zahnradbahn nach Täsch und Weiterfahrt nach Brig. Abendessen. 3. Tag: Mont-Blanc-Express, Martigny & Chamonix Nach dem Frühstück Fahrt nach Martigny. Mit dem Mont-Blanc-Express fahren Sie in der 2. Klasse nach Le Charelard-Frontière, wo Sie unser Bus aufnimmt und nach Chamonix bringt. Am Nachmittag Rückfahrt über Col de la Fonclaz nach Brig. Abendessen.

(DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

569,- €

648,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen im HHH-Hotel Good Night Inn in Brig • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • Briger Stadtrundfahrt mit dem Kleinen Simplon Express • Fahrt mit der Zahnradbahn Täsch-Zermatt-Täsch (2. Klasse) • Bahnfahrt mit dem Mont Blanc Express von Martigny bis Le Chatelard-Frontière (2. Klasse) • Bahnfahrt „Auf den Spuren des Glacier Express“ von Brig nach Disentis und zurück inkl. Lunchpaket (Panoramawagen 2. Klasse) Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _782


598,-

Kirche in Mittelberg

ab €

438,-

Kleinwalsertal Zwei maritime Inselträume

Frühlingserwachen im Bergweltpanorama in prächtiger Naturkulisse

Von Fehmarn bis Rügen

Unser Vertragshaus:

Unser Vertragshaus auf Fehmarn:

HHHplus-IFA Alpenrose Hotel Das komfortable Hotel liegt zentral am Ortseingang von Mittelberg. Zur Ausstattung gehören Restaurant, Bar, Terrasse, Wellnessbereich, Schwimmbad, Fitnesscenter und ein Garten. Kostenfreies WLAN im Hotel. Die Komfortzimmer bieten einen schönen Ausblick auf die Kleinwalsertaler-Bergkulisse und sind ausgestattet mit Badezimmer mit Dusche und WC, Haartrockner, Teppichboden, Telefon, Sat.-TV, Radio, Zimmersafe, Sitzecke und größtenteils Balkon oder Terrasse.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Mittelberg Morgens Fahrt über die Autobahn. Vor dem Abendessen Begrüßung mit einem Cocktail im Hotel. 2. Tag: Tag zur Akklimatisierung Nach dem Frühstück sollten Sie Ihr Hotel erkunden, anschließend Mittelberg und dann vielleicht das Kleinwalsertal? Dank der Gästekarte stehen Ihnen die Linienbusse im Kleinwalsertal kostenlos zur Verfügung. Abendessen. 3. Tag: Ausflug ins Allgäu Nach dem Frühstück wartet auf Sie eine Reiseleitung, die Ihnen das Allgäu von seiner schönsten Seite zeigen wird. Sie sehen z.B. Oberstdorf, Bad Hindelang, Pfonten und Füssen. Abendessen im Hotel. 4. Tag: Ausflug an den Bodensee Heute entführt Sie die Reiseleitung an den größten deutschen Binnensee – an den Bodensee. Sie werden Bregenz sehen und Lindau erobern. Lassen Sie sich überraschen, was dort noch alles geht. Abendessen. 5. Tag: Rundfahrt durch das Tannheimer Tal Zuerst einmal frühstücken, dann erwartet Sie eine Reiseleitung zu einer grandiosen Fahrt durch eines der schönsten Täler der Region. Das Tannheimer Tal ist ein Hochtal im Norden Tirols und liegt auf einer Höhe von 1100 m. Hier ist noch die heile Bergwelt daheim. Abendessen.

6. Tag: Zeit zur freien Verfügung Nach dem Frühstück steht der Tag zur freien Verfügung. Abendessen. 7. Tag: Kleinwalsertal – Rückreise Nach dem Frühstück Rückreise über die Autobahn zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo

Unser Vertragshaus auf Rügen:

7-Tage-Reise Termin:

08.04.-14.04.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

598,- €

679,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 6x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHplus-IFA Alpenrose Hotel in Mittelberg • 6x Abendbuffet inkl. 1 Tischgetränk • Zimmer mit Bad/Dusche und WC • 1x Kaffeenachmittag • Empfangscocktail • mittags Tagessuppe in der Hotel-Lobby • Allgäu-Rundfahrt mit Reiseleitung • Ausflug an den Bodensee mit Reiseleitung • Ausflug ins Tannheimer Tal mit Reiseleitung • Nutzung der hoteleigenen Wellnessanlage • kostenlose Nutzung der Linienbusse im Kleinwalsertal • Kurtaxe Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

HHH-IFA Fehmarn Hotel & Ferien-Centrum auf Fehmarn Großzügige Urlaubsanlage, direkt auf der Südstrand-Halbinsel, mit verschiedenen Restaurants, Bars, Cafés, Kosmetikstudio, kleiner Wellness-Oase und 3000 m² großem Wintergarten, nebenan liegt das Wellen- und Erlebnisbad FehMare. Alle Zimmer mit Bad/WC, Haartrockner, Telefon, Sat.-TV, Balkon und Meerblick.

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _424

HHH-IFA Rügen Hotel & Ferienpark in Binz Die Hotelanlage liegt direkt an der verkehrsfreien Strandpromenade von Binz. Zum Ortszentrum ca. 20 Gehminuten. Verschiedene Restaurants und Cafés. Hotelbar. 3.000 m² großes „Vitarium“ mit Lokalen und Geschäften. Die Hotelzimmer und Appartements sind aufgeteilt auf 3 Häuser, alle mit Dusche/WC, Haartrockner, Sat.-TV, Telefon und Balkon. Im Ferienpark (gegen Gebühr): 1.500 m² Erlebnisbad, 3.000 m² Wintergarten, Saunalandschaft und IFArelax.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Fehmarn Morgens Fahrt über die Autobahn Hamburg – Lübeck nach Fehmarn. Abendessen. 2. Tag: Inselrundfahrt & Schifffahrt Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einer kleinen Inselrundfahrt, daran schließt sich eine Schifffahrt Puttgarden – Rödby – Puttgarden inkl. Kaffeegedeck an Bord an. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Fehmarn – Rostock - Rügen Heute geht es nach dem Frühstück in Richtung Rügen. Unterwegs erwartet Sie eine kleine Stadtführung in der Universitäts- und Hansestadt Rostock. Bei Stralsund geht es dann über die Rügenbrücke direkt ins größte Seebad der Insel – nach Binz. Abendessen. 4. Tag: Ausflug Insel Rügen Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer ganztägigen Rundfahrt mit Reiseleitung die größte deutsche Insel kennen. Abendessen.

5. Tag: Rügen – Rückreise Fahrt zurück über die Autobahn zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo

5-Tage-Reise Termin:

25.03.-29.03.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

438,- €

489,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendbuffet oder 3-Gang-Menü im HHH-IFA Fehmarn Hotel & Ferien-Centrum in Burg auf Fehmarn • Appartements mit Bad/WC und Hotelservice • 1x täglich für 2 Stunden Nutzung des Meerwasser-Wellenbades der Badewelt FehMare • 1x Inselrundfahrt Fehmarn mit Reiseleitung • Schifffahrt Puttgarden – Rødby – Puttgarden inklusive Kaffeegedeck • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendbuffet oder 3-Gang-Menü im HHH-IFA Rügen Hotel & Ferienpark in Binz • Komfortzimmer oder Appartements mit Bad/Dusche/WC • 1x Stadtführung Rostock • 1x Inselrundfahrt Rügen • Kurtaxe auf beiden Inseln Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderung der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _556

37

Winterreisen

ab €

NEU

© Eric Rockel / Pixelio.de

NEU


Winterreisen

NEU

Ein Allein Herz für reis Ohne ende! Zusch EZlag!

nur €

444,-

ab €

318,-

Dresden - Altstadt am Ufer der Elbe

Fichtelgebirge

Elbflorenz – Dresden

Unser Vertragshaus:

Unser Vertragshaus:

Schneemannfest über Karneval in Bischofsgrün HHHH-Hotel Kaiseralm bei Bischofsgrün In traumhafter Lage am Fuße des Ochsenkopfes und des Schneeberges und eingebettet in die reizvolle Landschaft des Fichtelgebirges liegt ihr Hotel. Die Badelandschaft der Kaiseralm mit Schwimmbad und Sauna lädt zu entspannenden Stunden ein. Kosmetik- und Massagestudio (Terminvereinbarung erforderlich). Alle 95 Zimmer sind im Landhausstil möbliert und bieten einen Panoramablick auf Bischofsgrün und den Ochsenkopf.

Hotel Kaiseralm

mannfest statt. Der hiesige Jacob hatte seinen Höhenrekord 2015 (Höhe 12,40 m und Umfang 30 m). Nach der offiziellen Begrüßung durch den Bischofsgrüner Bürgermeister gibt es Tanz & Spaß um den Schneemann Jacob. 5. Tag: Bischofsgrün – Bamberg – Rückreise Nach dem Frühstück verlassen Sie Bischofsgrün und fahren nach Bamberg. Aufenthalt. Bei einem ausgedehnten Rundgang erleben Sie, wie einmalig Bamberg ist. Im historischen Altstadtensemble mit Dom, Kirchen und Klöstern, mit Brücken, engen Gassen und Plätzen, mit Fachwerkhäusern und Barockfassaden spüren Sie noch heute den Zauber der Vergangenheit. Gegen Mittag Rückfahrt zum Heimatort. Rückkunft abends.

mit Kammeroper „Zauberflöte mal anders“ HHHH-Maritim Hotel Dresden Direkt am Elbufer liegt das Maritim Hotel Dresden, aufwändig restauriert präsentiert es sich im denkmalgeschützten Erlweinspeicher, unweit der prachtvollen Altstadt. Die Sehenswürdigkeiten Dresdens mit Semperoper, Frauenkirche und Dresdner Zwinger erreicht man bequem in wenigen Gehminuten. Beim Schwimmen im hoteleigenen Pool und anschließendem Besuch der zwei Saunen kann man gut entspannen und im Restaurant Wintergarten mit Elbterrasse wird gut gespeist. 328 stilvolle Zimmer und Suiten befinden sich im Hotel, ausgestattet mit edlen Badezimmern mit Duschbad oder Badewanne und WC, Minibar, Telefon mit Voicemail, TV und kostenfreies WLAN.

1. Tag: Anreise nach Bischofsgrün Morgens Fahrt nach Bischofsgrün im Fichtelgebirge. Am Abend Begrüßung mit einem Kaiseralm-Cocktail. Abendessen im Hotel bei Zithermusik.

Kurzinfo

3-Tage-Reise

2. Tag: Ausflug Bayreuth Fahrt nach Bayreuth. Längerer Aufenthalt. Historisch gewachsen als markgräfliche Residenz und weltberühmt durch die Richard-Wagner-Festspiele, erwartet Sie die größte Stadt Oberfrankens. Stadtführung. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Bischofsgrün. Am Abend Non-Faschings-Tanz (ohne Kostümierung) mit Abendbuffet, Musik und Tanz mit dem Kaiseralm-Duo. 3. Tag: Ausflug Fichtelgebirge Fichtelgebirgsrundfahrt unter dem Motto: „Porzellan – das weiße Gold der Region“. Abendessen im Hotel. 4. Tag: Bischofsgrün Aufenthalt in Bischofsgrün. Am Rosenmontag findet in Bischofsgrün das traditionelle Schnee38

Termin:

26.01.-28.01.

Termin:

Preis pro Person:

09.02.-13.02.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

444,- €

444,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbüfett im HHHH-Hotel Kaiseralm in Bischofsgrün • Zimmer mit Bad/Dusche/WC • Begrüßungscocktail • kleines Begrüßungsgeschenk • 3x Abendessen als 3-Gang-Menü • 1x Abendbuffet mit Musik und Tanz • Ausflug Bayreuth mit Stadtführung • Ausflug Fichtelgebirge mit Reiseleitung • Eintritt Porzellanmuseum • Stadtführung in Bamberg • Nutzung von Hallenbad und Sauna • Kurtaxe

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

Porzellanausstellung Meißen

Kurzinfo

5-Tage-Reise Reiseprogramm:

3. Tag: Meißen – Dresden – Rückreise Nach dem Frühstück verlassen Sie Dresden und fahren nach Meißen. Hier Aufenthalt mit Gelegenheit zur Besichtigung der weltbekannten Porzellanmanufaktur. Danach Rückfahrt über die Autobahn zum Heimatort. Rückkunft abends.

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _780

Maritim Hotel Dresden

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Dresden Morgens Fahrt über die Autobahn nach Dresden. Ankunft am Nachmittag. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Dresden Vormittags Stadtbesichtigung mit örtlicher Reiseleitung (mit Bus und zu Fuß). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend wird Ihnen im Hotel ein Konzertteller inklusive einem Getränk serviert. Anschließend begeben Sie sich zum Dresdner Zwinger. Hier, im Wallpavillon, wird die Kammeroper „Zauberflöte mal anders“ aufgeführt.

(DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

318,- €

359,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Maritim Hotel Dresden • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • 1x Abendessen • 1x Konzertteller inkl. einem Getränk im Hotel • Stadtrundfahrt in Dresden • Eintrittskarte für das Konzert „Zauberflöte mal anders“ • Aufenthalt in Meißen • freie Benutzung des hoteleigenen Schwimmbades • Beherbergungssteuer Hinweis: Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen.

Dresden - Zwinger

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _612


NEU

ab €

ab €

388,-

298,-

Kurpfalz – Bergstraße Hamburg Weinheim – Speyer – Schwetzingen – Heidelberg

„Elphi trifft Auswanderer“

Unser Vertragshaus:

Das neue Wahrzeichen der Stadt Hamburg hat in kurzer Zeit Weltruhm erlangt – die Elbphilharmonie – liebevoll „Elphi“ genannt. Endecken Sie mit uns das neue Highlight der Stadt. Im vergangenen Jahrhundert war Hamburg durch die Seelage der Startpunkt vieler Auswanderer. Wandeln Sie auf Spuren dieser Menschen in der BallinStadt.

HHHH-Best Western Plus Palatin Kongresshotel in Wiesloch Nur 12 km südlich von Heidelberg liegt, im Herzen der Weinstadt Wiesloch, das Best Western Hotel. 115 helle, geräumige Hotelzimmer mit Dusche oder Bad und WC, Haartrockner, TV, Radio, Minibar und Schreibtisch. Einzelzimmer sind DZ zur Alleinbenutzung. Restaurant, Wintergarten, Bar. Lift. W-LAN kostenfrei verfügbar.

Heidelberg. Mit der Bergbahn fahren Sie zunächst zum weltberühmten Schloss und besuchen während einer Führung den Fasskeller und das Deutsche Apotheken-Museum. Anschließend lassen Sie die Geschichte der idyllischen Altstadt auf sich wirken. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen. 4. Tag: Rückreise über Darmstadt Bevor Sie die Heimreise antreten statten Sie der Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt noch einen Besuch ab und lernen bei der Rundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Anschließend Gelegenheit zur Mittagspause. Am Nachmittag Rückfahrt zum Heimatort. Rückkunft abends.

Best Western Plus Palatin Kongresshotel

© Tobias Schwerdt

Kurzinfo

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise über Weinheim nach Wiesloch Morgens Fahrt zunächst über die Autobahn und dann über die Bergstraße – Bensheim – Heppenheim nach Weinheim, dem Mittelpunkt der Bergstraße. Aufenthalt zur freien Verfügung. Nachmittags Weiterfahrt über die Bergstraße nach Wiesloch. Vor dem Abendessen haben Sie noch Zeit für einen Stadtbummel, um der ersten Tankstelle der Welt einen Besuch abzustatten. Begrüßungscocktail an der Hotelbar und anschließend Abendessen.

Unser Vertragshaus:

HHHH-Best Western Hotel Amedia in Hamburg Das Hotel liegt im nördlichen Hamburg im grünen Stadtteil Ohlsdorf. Durch die nahe U- und S-Bahn-Anbindung sind Sie schnell im Stadtzentrum. Zur Ausstattung des Hotels gehört eine Rezeption, ein Restaurant, eine Bar und ein Lift. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder DU/WC, Haartrockner, Minibar, Telefon, Sat.-TV, Safe und Kaffee- und Teestation.

sestadt werden Sie so einiges erfahren. Danach geht es mit der S-Bahn und Ihrem Reiseleiter zurück in das Hotel. 3. Tag: Hamburg - Rückreise Frühstück, Check-Out und Kofferverladung. Danach begeben Sie sich auf eine spannende Reise und lernen das Auswanderermuseum BallinStadt kennen. Sie begleiten Menschen bei Ihren Träumen und Wünschen auf Ihrem Weg in eine neue Heimat. Gegen Mittag Rückreise. Rückkunft am Abend.

4-Tage-Reise

Kurzinfo

Termin:

3-Tage-Reise

30.03.-02.04.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (DZA) DZ/Alleinbenutzung

388,- €

475,- €

Leistungen:

2. Tag: Ausflug Speyer und Schwetzingen Heute besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung die Stadt Speyer mit dem Kaiserdom und verweilen anschließend im verzauberten Schlossgarten von Schwetzingen.

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Best Western Plus Palatin Kongresshotel in Wiesloch • 3 x Abendessen als Menü oder Buffet • 1 x Begrüßungscocktail an der Hotelbar • Zimmer Bad oder DU/WC • Ausflug Speyer & Schwetzingen mit Reiseleitung • 1 x Osterüberraschung • Ausflug Heidelberg mit Reiseleitung • Bergbahnfahrt zum Heidelberger Schloss und zurück zur Altstadt • Eintritt Schlosshof, Fasskeller und Deutsches Apotheken-Museum • Stadtrundfahrt in Darmstadt inklusive Führung Mathildenhöhe

3. Tag: Ausflug Heidelberg Nach dem Frühstück mit Osterüberraschung gehen Sie auf historische Entdeckungstour durch

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _524

Best Western Hotel Amedia - Zimmerbeispiel

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Hamburg Fahrt im modernen Fernreisebus über die Autobahn nach Hamburg. Aufenthalt mit Gelegenheit zum Mittagsimbiss am Hafen. Nachmittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt mit Börse, Kontorviertel, Hamburger Hauptkirchen, Binnen- und Außenalster, Pöseldorf und vieles mehr. Anschließend Fahrt zum Hotel und Abendessen. 2. Tag: Hamburg Nach dem Frühstück unternehmen wir eine kurzweilige Barkassenrundfahrt durch den Hamburger Hafen. Durch die Wendigkeit der Barkassen bekommen Sie einen guten Überblick über den Hafen. Auch die Elbphilharmonie – das neue Wahrzeichen – lässt sich so schön fotografieren. Zum Lunch werden Sie im Restaurant in der Elbphilharmonie erwartet. Im Anschuss Gelegenheit von der Plaza den Blick auf Hamburg zu genießen. Danach geht es zum Hotel. Gegen Abend geht es zusammen mit Ihrem Reiseleiter mit der S-Bahn in das berüchtigte St. Pauli. Bei einem Bummel durch das Nachtleben der Han-

Termin:

10.02.-12.02.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (EZ) Einzelzimmer

298,- €

351,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Best Western Hotel Amedia in Hamburg • 1x Abendessen im Hotel • Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC • Stadtrundfahrt in Hamburg • Barkassenfahrt im Hamburger Hafen • Lunch im Restaurant in der Elbphilharmonie • Plaza-Ticket für die Elbphilharmonie • Bummel über St. Pauli inkl. S-Bahn-Fahrkarten • Eintritt BallinStadt • kurze Einführung BallinStadt

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _538

39

Winterreisen

NEU


Schiff & Mehr

NEU

ab €

ab €

449,-

Mit dem

Eisbrecher durch die Ostsee Rotterdam Schiff Ahoi

Seereise nach Finnland

Wir machen Ihren Aufenthalt in Rotterdam zu einem Erlebnis

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Travemünde Mittags Fahrt nach Lübeck, wo Sie ein Abendmenü einnehmen, bevor Sie in Travemünde an Bord eines Schiffes der Finnlines Flotte gehen. 2. Tag: Ein Tag auf See In der Nacht legt das Schiff ab mit Kurs auf Finnland. Bis Mittags steht für Sie ein Brunchbuffet bereit. Nutzen Sie zahlreiche Annehmlichkeiten an Bord wie Whirlpool, finnische Sauna, Fitnessgeräte, Sailor´s Shop, Panorama-Lounge und Bar Navigare. Abendessen.

anlegt. Check out, dann Fahrt nach Lübeck zur Übernachtung.

Termin:

Leistungen:

Reiseprogramm:

5. Tag: Lübeck – Hamburg – Heimreise Nach dem Frühstück verlassen Sie Lübeck und machen einen maritimen Abstecher nach Hamburg mit Freizeit. Am späten Mittag erfolgt die Rückfahrt. Rückkunft am Abend.

3. Tag: Helsinki Der Morgen gewährt Ihnen einen herrlichen Ausblick auf die Ostsee, während Ihre Fähre durch die Eisschollen vor Helsinki pflügt. Lauschen Sie dem Knacken des Eises. Morgens legt das Schiff im Hafen von Vuosaari, unweit von Helsinki, an. Nach dem Frühstück Stadtführung in Helsinki. Dann Freizeit. Am Nachmittag verabschieden Sie sich von Helsinki, es geht wieder auf hohe See. Abendessen an Bord. 4. Tag: Auf See – Lübeck Heute nutzen Sie nochmals die Annehmlichkeiten an Bord. Das tolle Brunchbuffet steht Ihnen wieder bis Mittags zur Verfügung. Abendessen an Bord, während das Schiff in Travemünde

Termin: 10.02.–14.02.2018 Kabine / Hotelzimmer 2-Bett-Innenkabine / DZ 2-Bett-Außenkabine 10 qm / DZ 2-Bett-Außenkabine 16 qm / DZ 1-Bett-Innenkabine / EZ 1-Bett-Außenkabine / EZ

Kurzinfo

5-Tage-Reise

• Fahrt im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung/Frühstück bzw. Brunch an Bord einer Fähre der Finnlines der STAR-Klasse • 1x Übernachtung/Frühstück im HHH-Hotel in Lübeck • an Bord erfolgt die Unterbringung in der gebuchten Kabine mit Dusche/WC, Haartrockner, Sat.-TV, Telefon und Klimaanlage • in Lübeck erfolgt die Unterbringung im Zimmer mit Bad oder DU/WC • 1x Abendessen (3-Gang-Menü) in einem Hotelrestaurant in Lübeck • 3x Buffet-Abendessen an Bord • Stadtführung Helsinki • Aufenthalt in Hamburg Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _767

Preis pro Person in Euro: Belegung 2 Personen 2 Personen 2 Personen 1 Person 1 Person

Unser Vertragshaus:

HHHH-Hotel Schiff Rotterdam in Rotterdam Das ehemalige Flaggschiff der Holland America Line befuhr zwischen 1959 bis 2000 die Weltmeere und liegt seither im Hafen von Rotterdam vor Anker und dient heute als Hotel-Schiff. Sie wurde modernisiert und erstrahlt heute im maritimen Stil der 50er Jahre. Sie wohnen in großzügig geschnittenen Superior Zimmern/ Außenkabinen mit Kabel-TV, Telefon, Sitzecke und DU/WC und Bullauge. Im Restaurant Lido nehmen Sie Ihr Frühstück ein. In der Captains Lounge wird der High Tea serviert. Lift.

10.02.-14.02.

40

349,-

449,544,599,607,893,-

1. Tag: Anreise nach Rotterdam Morgens Fahrt über die Autobahn nach Rotterdam. Nach der Ankunft lernen Sie die Highlights dieser facettenreichen Stadt bei einer ca. 3-stündigen Stadtrundfahrt kennen. Vom historischen Delfshaven, über die berühmten Kubushäuser, der neuen Markthalle bis hin zu ultramodernen Wolkenkratzern, Rotterdam begeistert durch seine vielseitige und außergewöhnliche Architektur. Ihr Abendessen in Form eines Buffets nehmen Sie im authentischen Speisesaal des Schiffes ein. 2. Tag: Rotterdam Nach dem Frühstück werden Sie das elegante Schiff näher unter die Lupe nehmen. Während einer begleiteten ca. 1-stündigen Meeresbrise Luxus Tour lernen Sie die oberen Schiffsdecks inkl. der Brücke und die im Stil der 50er Jahre gestalteten authentischen Säle kennen. Anschließend haben Sie Freizeit. Wer möchte, kann einen individuellen Ausflug in die Innenstadt unternehmen (Metrostation in der Nähe). Am Nachmittag erwartet Sie an Bord in der Capain‘s Lounge ein High Tea, wo Ihnen neben Kaffee und Tee u.a. verschiedene Sandwiches serviert werden. Abendessen an Bord. Im Anschluss bringt Sie Ihr Bus zur Markthalle, wenn diese mit den farbigen Fruchtmotiven in einem bunten Farbenmeer leuchtet. Bummeln Sie entlang der vielen Marktstände und probieren Sie die kulinarischen Köstlichkeiten. Sie haben die Qual der Wahl. Der Besuch ist kostenfrei.

3. Tag: Rotterdam – Hoek van Holland – Amsterdam – Heimreise Frühstück und Abstecher nach Hoek van Holland. Dort werden Sie das beeindruckende Maeslant Sturmflutwehr und das dazugehörige Informationscenter Het Keringhuis besuchen. Das Maeslantwehr bildet das Schlussstück der Deltawerke und schützt die Bewohner Südhollands vor Sturmfluten. Anschließend Fahrt nach Amsterdam. Aufenthalt. Rückkunft am Abend.

Kurzinfo

3-Tage-Reise Termin:

04.03.-06.03.

Preis pro Person: (JO) Doppelzimmer sup. Außenkabine (JB) Einzelzimmer sup. Außenkabine

329,- € 379,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HHHH-Hotel Schiff Rotterdam in Rotterdam • Superior Zimmer/Außenkabine mit Bad oder Dusche/WC • 2x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet) an Bord • Stadtrundfahrt in Rotterdam • Schiffsführung Meeresbrise Luxus Tour • 1x High Tea an Bord • Freier Besuch der Markthalle • Eintritt und Führung Besucherzentrum Keringhuis • Aufenthalt in Amsterdam

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _765


NEU

rz für Ein He ende! is re in e g ll A uschla

ab €

663,-

Kopenhagen

Schiff & Mehr

EZ-Z Ohne orie Kateg in der 3 + 4!

24.01.2018

Kreuzfahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal mit der MS ASTOR

Verbringen Sie ein verlängertes Wochenende auf dem Meer und schnuppern Seeluft. Es geht nach Dänemark in das zauberhafte Kopenhagen. Die alte Hansestadt Wismar mit der Backsteingotik wird Sie begeistern. Highlight ist dann die Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal nach Bremerhaven.

Kurzinfo

4-Tage-Reise Termin:

25.05.-28.05.

3. Tag: Wismar Um 06:00 Uhr werden Sie in Wismar festmachen. Auch hier Gelegenheit die charmante Altstadt selbst zu erkunden. Oder Sie nehmen an einem der zahlreichen Ausflüge (gegen Aufpreis) teil. Gegen 12:30 Uhr verlassen Sie Wismar mit Ihrem Dampfer. Sie durchqueren den Nord-Ostsee-Kanal, eine der am meist befahrenen künstlichen Wasserstraßen für Seeschiffe weltweit. Der Kanal verbindet die Ost- mit der Nordsee.

Ihr Schiff:

MS Astor Ein Hochseeschiff mit klassischer und persönlicher Atmosphäre! Die MS Astor ist ein kleines Hochseeschiff für max. 578 Passagiere. Die Bordsprache ist im Sommer Deutsch. Für Ihr leibliches wohl sorgen vier Restaurants. Kaffee- & Teestunde mit Kuchen, Gebäck & Sandwiches, Captains-Dinner & Gala-Abende. Sie finden Bars in den Innen- und Außenbereichen. Für die Abendunterhaltung sorgt ein eigenes Show-Ensemble. Zum Entspannen und Relaxen gibt es ein Wellness & Beauty Center, eine Finnische Sauna, ein Dampfbad und ein Sonnendeck. Bibliothek, Karten-Spielzimmer, eine Boutique und eine Parfümerie lassen keine Langeweile aufkommen.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Kiel Fahrt über die Autobahn auf direktem Wege nach Kiel. Gegen 17:00 Uhr Ankunft und Boarding. 2. Tag: Kopenhagen Gegen 06:00 Uhr erreichen Sie die dänische Hauptstadt Kopenhagen. Nach dem guten Frühstück an Bord können Sie die malerische Stadt selbst erkunden. Oder buchen Sie an Bord einen Ausflug (gegen Aufpreis). Gegen 18:15 Uhr verabschieden Sie sich und stechen in See.

Leistungen: • Anreise nach Kiel und Rückreise von Bremerhaven im modernen Fernreisebus • 3x Übernachtung an Bord der MS ASTOR in der gebuchten Kabinenkategorie • Umfangreiche Vollpension an Bord: · Reichhaltiges Frühstücksbuffet · Lunch & Dinner mit Menüwahl & Service am Platz · Lunch & Dinner in Buffetform · Nachmittags-Kaffee/-Tee Kuchen · Mitternachts-Snack · Captains Dinner & festlicher Galaabend · Willkommenscocktail • Unterhaltung durch das bordeigene Show-Ensemble • Nutzung der Schiffseinrichtungen inkl. Sauna- und Fitnessbereich • Teilnahme an allen Bordveranstaltungen • Badehandtücher für die Poolbereiche • Bademantel • Vielseitiges Kurs-, Lektorats- & Sportangebot • Gepäckservice • deutschsprachige Kreuzfahrtleitung

4. Tag: Bremerhaven - Rückreise Nach dem Frühstück bleibt nochmals Zeit das Bordleben zu genießen. Gegen 13:15 Uhr legen Sie in Bremerhaven an und es wird Zeit sich von der Crew an Bord zu verabschieden. Rückreise mit Rückkunft am frühen Abend.

Termin: 25.05. – 28.05.2018

Preis pro Person in Euro: Frühbucher Bei Buchung bis Bei Buchung ab 25.01.18 zum 24.01.18

Kabine / Deck

Belegung

GI-2-Bett-Glück-Innen

2 Personen

663,-

683,-

GA-2-Bett-Glück-Außen

2 Personen

818,-

838,-

Kat.3-2-Bett-Innen (Baltic & Atlantic-Deck)

2 Personen

772,-

792,-

Kat4-2-Bett-Außen (Baltic & Atlantic-Deck)

2 Personen

1.066,-

1.086,-

Kat.3-1-Bett-Innen (Baltic & Atlantic-Deck)

1 Person

772,-

792,-

Kat.4-1-Bett-Außen (Baltic & Atlantic-Deck)

1 Person

1.066,-

1.086,-

Abweichende Rücktrittspauschale: bis 31. Tag vor Reisebeginn 25 % 30. bis 25. Tag vor Reisebeginn 40 % 24. bis 18. Tag vor Reisebeginn 50 % 17. bis 11. Tag vor Reisebeginn 60 % 10. bis 4. Tag vor Reisebeginn 80 % Danach oder bei Nichtantritt der Reise 90 % Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen. Trinkgelder an Bord sind nicht obligatorisch. Wir empfehlen einen Betrag von 5 -10 € p.P./Tag.

Für Reisebüros: www.panda-reisen.de Buchungscode Profi-Version Nur über die Buchungszentrale buchbar

41


Schiff & Mehr

ab €

1.129,-

Flusskreuzfahrt Rhein · Erlebnis Kurs Basel mit A-ROSA BRAVA · 7 Nächte PREMIUM ALLES INKLUSIVE Route: Köln, Mainz, Straßburg, Basel, Breisach, Loreley, Koblenz, Köln Der Fluss der uferlosen Möglichkeiten.

Reiseverlauf / Fahrplan:

1. Tag: Anreise nach Köln Mittags Fahrt über die Autobahn nach Köln. Einschiffung. Darauf haben wir uns gefreut: ein Glas kühlen Weißweins, und die Sonne versinkt überm Rhein. Unser erster Urlaubsabend! 2. Tag: Mainz In Mainz Chagalls blaue Glasfenster im St. Stephan bestaunen. Das „kleinste Buch der Welt“ passt noch ins Gepäck: Streichholzkopfgroß, aber mit dem Vaterunser in mehreren Sprachen. 3. + 4. Tag: Kehl Manchmal hat mein Mann richtig gute Ideen. Auf der Radtour durch Straßburg und über die Grande-Île sehen wir schnuckelige Fachwerkhäuser, das gigantische Münster und herrliche Natur. Nachmittags gönne ich mir die Massage mit Rosenquarz-Halbedelsteinen und schwebe zum exklusiven A-ROSA Dining. 5. Tag: Basel Im Museum Tinguely in Basel rattern, lärmen und blinken die kinetischen Werke von Jean Tinguely. Ein Erlebnis, aber nix fürs Wohnzimmer. 6. Tag: Breisach Ach, der Schwarzwald! Wie Hügel voller dunkelgrüner Wattebäusche liegt er von Breisach aus betrachtet da. Im Stephansmünster zünden wir eine Kerze an und bestaunen die filigranen Sandsteinformen. 7. Tag: Koblenz Das UNESCO-Welterbe Mittelrheintal. Anschei-

Mainz

Kurzinfo

8-Tage-Reise

1. Tag Fr. 2. Tag Sa.

11:00

3. Tag So.

13:00

4. Tag Mo. 5. Tag Di. 6. Tag Mi. 7. Tag Do.

09:00 07:30 16:00

8. Tag Fr.

06:00

Abfahrt

20.04. – 27.04. Breisach

Basel

wohl wieder sehen? Rückreise zum Heimatort, Rückkunft am Mittag.

18:00

Stadt Köln (DE) Ablegen des Schiffes

19:00

Mainz (DE)

Hinweise

Kehl (DE)

Straßburg (FR)

14:00

Kehl (DE)

Straßburg (FR)

19:30 13:00 22:00

Basel (CH) Breisach (DE Koblenz (CH)

Passage Loreley & UNESCO-Welterbe Mittelrheintal

Köln (DE)

Termin: 20.04. - 27.04.2018

Preis pro Person in Euro: Frühbucher Bei Buchung bis Bei Buchung ab 01.03.18 zum 24.02.18

Kabine / Deck

Belegung

S-Garantie – 2-Bett - Deck 1*

2 Personen

1.129,-

1.199,-

A - 2-Bett - Deck 1

2 Personen

1.333,-

1.403,-

A - 1-Bett - Deck 1

1 Person

1.589,-

1.668,-

C - 2-Bett frz. Blk. - Deck 2

2 Personen

1.639,-

1.709,-

C - 1-Bett frz. Blk. - Deck 2

1 Person

1.965,-

2.035-

D - 2-Bett frz. Blk. - Deck 3

2 Personen

1.742,-

1.812,-

D - 1-Bett frz. Blk. - Deck 3

1 Person

2.088,-

2.158,-

*(Die Verteilung der Kabinennummern in der S-Kategorie erfolgt durch A-ROSA.)

42

Termin:

Straßburg

8. Tag: Köln – Rückreise Nach dem Frühstück heißt es Ahoi, Kölle! Und adieu A-ROSA. Auf welchem Fluss wir uns Ankunft

Koblenz

Loreley

nend hatte im Mittelalter jeder eine eigene Burg, so viele auf einmal habe ich noch nie gesehen! Und da ist sie ja, die sagenumwobene Loreley. Ich winke ihr aus dem Pool zu.

Tag

EIN RH

Köln

Der Rhein zeigt immer sein schönstes Gesicht. Erstaunlich, denn er hat tausende. Mal grimmig, mal lieblich. Mal zauberhaft, mal gewaltig. Mal ist es verwunschen, dann wieder klar. Keine Reise ist so abwechslungsreich wie eine Reise auf dem Rhein. Bürgerhäuser, Dome, Burgen, Schlösser? In Fachwerk, Granit oder Sandstein? Bitte sehr, hier gibt es nichts, was es nicht gibt. Der Rhein passt wunderbar zu Barock und Gotik und macht sich bestens auf Fotos – aber eigentlich ist seine Heimat zwischen wilden Felsen und dichten Wäldern, zwischen Ritterburgen und Winzerdörfern, deren Weinberge er im Lauf seiner Geschichte fruchtbar gemacht hat.

Leistungen: • An- und Abreise Köln im modernen Fernreisebus • 7 Übernachtungen an Bord der A-ROSA BRAVA in der gebuchten Kabinenkategorie • VollpensionPlus an Bord • hochwertige Getränke ganztags inklusive • Hafengebühren • freie Nutzung der meisten Bordeinrichtungen • Ausflüge lt. Programm (Extrakosten) Abweichende Rücktrittspauschale: bis 31. Tag vor Reisebeginn 25 % 30. bis 25. Tag vor Reisebeginn 40 % 24. bis 18. Tag vor Reisebeginn 50 % 17. bis 11. Tag vor Reisebeginn 60 % 10. bis 4. Tag vor Reisebeginn 80 % Danach oder bei Nichtantritt der Reise 90 % Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen. Die Ausflüge sind für alle Reisen ab 7 Nächten ab Anfang 2018 online reservierbar. Davor können wir noch keine verbindliche Auskunft zu Ausflügen 2018 geben. Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.

Für Reisebüros: www.panda-reisen.de Buchungscode Profi-Version Nur über die Buchungszentrale buchbar


Schiff & Mehr

ab €

823,-

Flusskreuzfahrt Rhein - Mosel · Moselerlebnis mit A-ROSA Flora · 5 Nächte PREMIUM ALLES INKLUSIVE Route: Köln, Cochem, Bernkastel-Kues, Trier, Koblenz, Köln Zeitlose Schönheit.

Reiseverlauf / Fahrplan:

1. Tag: Anreise nach Köln Mittags Fahrt über die Autobahn nach Köln. Einschiffung. Während wir in den himmlischen Betten träumen, bringt Vater Rhein uns fürsorglich auf seinen lieblichen Nebenfluss, die Mosel. 2. Tag: Cochem Tadaa, ich meine, Fanfaren zu hören, als ich von der mächtigen Reichsburg in 100 Meter Höhe über Cochem blicke. Die Vorstellung, dass Ritter damals von hier oben mit einem Zugseil den Fluss sperren konnten – unglaublich!! 3. Tag: Bernkastel-Kues Durch die milde Luft radeln wir durch das sooooo entzückende Bernkastel-Kues. Unser Guide weiß, wie man Geschichten erzählt, und von uns aus könnte es noch Tage so weitergehen. Aber dann würden wir unsere Wellness-Termine verpassen. Diese Massage! Ich fühle mich wie auf Wolken.

EIN RH

Köln

Schon vor 1.500 Jahren schwärmt der antike Dichter Ausonius in seinem Gedicht „Mosella“ von den Schönheiten der Mosel. Viel scheint sich seitdem nicht verändert zu haben, denn noch immer besticht das Moseltal durch wunderschöne Natur und entzückende Kulturlandschaften. Üppige Weingärten zwischen imposanten Steilhängen und malerischen Ortschaften, das Klima wie bestellt: sonnig und mild, perfekt für die zweitausend Jahre alte Weintradition, die einen Riesling hervorgebracht hat, der in den besten Restaurants der Welt gern gesehen ist. Und in den blühenden Dörfern, die aus unserer Zeit gefallen zu sein scheinen, sind die Menschen ebenso heiter, und alles geht so gelassen seines Weges, dass sich bei dem Besucher ganz von allein ein wunderbares Gefühl der Entschleunigung einstellt.

Cochem

Koblenz

Bernkastel-Kues

MOSEL

Trier

Kurzinfo

6-Tage-Reise Termin:

5. Tag: Koblenz Nach dem fantastischen Frühstück sitzen wir faul in der Sauna und lassen uns das Moseltal vor dem Fenster in Zeitlupe präsentieren. In Koblenz erwartet uns der Rhein mit der Festung Ehrenbreitstein, die schon Napoleon beeindruckt hatte.

06.11. – 11.11.

Leistungen: • An- und Abreise Köln im modernen Fernreisebus • 5 Übernachtungen an Bord der A-ROSA Flora in der gebuchten Kabinenkategorie • VollpensionPlus an Bord • hochwertige Getränke ganztags inklusive • Hafengebühren • freie Nutzung der meisten Bordeinrichtungen • Ausflüge lt. Programm (Extrakosten)

6. Tag: Köln – Rückreise Nach dem Frühstück heißt es Tschüss, schwimmendes Paradies. Heimreise zum Heimatort, Rückkunft am Mittag. Tag 1. Tag Di.

Ankunft

Abfahrt 16:30

Stadt Köln, Rhein - Ablegen des Schiffes

2. Tag Mi. 3. Tag Do.

09:00

14:00

Cochem, Mosel

01:00

23:00

Bernkastel-Kues, Mosel

4. Tag Fr.

06:00

18:30

Mehring bei Trier, Mosel

5. Tag Sa. 6. Tag So.

15:00 06:00

22:00

Koblenz, Rhein Köln, Rhein

Termin:

4. Tag: Mehring bei Trier In Trier stehen gleich neun UNESCO-Welterben zur Wahl. Naja, seit dem Jahr 16 vor Christus hat sich einiges angesammelt. Wir staunen sie der Reihe nach an.

Preis pro Person in Euro: SuperFrühbucher Frühbucher Bei Buchung bis Bei Buchung bis Kabine / Deck Belegung zum 31.08.18 zum 30.11.17 S-Garantie – 2-Bett - Deck 1* 2 Personen 823,843,-

Abweichende Rücktrittspauschale: bis 31. Tag vor Reisebeginn 25 % 30. bis 25. Tag vor Reisebeginn 40 % 24. bis 18. Tag vor Reisebeginn 50 % 17. bis 11. Tag vor Reisebeginn 60 % 10. bis 4. Tag vor Reisebeginn 80 % Danach oder bei Nichtantritt der Reise 90 %

06.11. - 11.11.2018

A - 2-Bett - Deck 1

2 Personen

Bei Buchung ab 01.09.18 893,-

956,-

976,-

1.026,-

A - 1-Bett - Deck 1

1 Person

1.144,-

1.164,-

1.214,-

C - 2-Bett frz. Blk. - Deck 2

2 Personen

1.078,-

1.098,-

1.148,-

C - 1-Bett frz. Blk. - Deck 2

1 Person

1.289,-

1.309,-

1.359,-

D - 2-Bett frz. Blk. - Deck 3

2 Personen

1.149,-

1.169,-

1.219,-

D - 1-Bett frz. Blk. - Deck 3

1 Person

1.378,-

1.398,-

1.448,-

Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Evtl. anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen. Wir noch keine verbindliche Auskunft zu Ausflügen 2018 geben. Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Für Reisebüros: www.panda-reisen.de Buchungscode Profi-Version Nur über die Buchungszentrale buchbar

*(Die Verteilung der Kabinennummern in der S-Kategorie erfolgt durch A-ROSA.)

43


Kururlaub

NEU

ab €

Bad Wildungen

Bad Wildungen

472,-

Bad Wildungen, Bad Hersfeld & Bad Kissingen Kururlaub zum Entspannen Bad Wildungen

Das Staatsbad Bad Wildungen gehört zu den bekanntesten deutschen Heilbädern und liegt im Waldecker Land, nicht weit vom Edersee entfernt. Europas größter Kurpark, das weitläufige, ehemalige Landesgartenschaugelände sowie zahlreiche Heilquellen bieten die ideale Grundlage für einen erholsamen Kururlaub.

Unser Vertragshaus:

HHH-GESUNDHEITSZENTRUM Helenenquelle in Bad Wildungen Nur wenige Schritte von der Flaniermeile Brunnenallee entfernt und direkt an Europas größtem Kurpark gelegen. Alle Zweibett- und Einzelzimmer sind mit Bad oder Dusche, TV, Telefon und Notrufanlage ausgestattet. Radiowecker und Haartrockner auf Wunsch möglich. Einige Zimmer befinden sich in der „Villa Concordia“ die mit dem Hauptgebäude verbunden ist. Frühstücks- und Speiseräume, moderne Cafeteria, Sonnenterrasse. Alle Bereiche sind mit dem Lift erreichbar. Der Küchenchef bietet, in Zusammenarbeit mit der Diätassistentin, zu den Mahlzeiten frisch angerichtete Buffets und individuelle Diäten an. Freuen Sie sich auf die Betreuung im medizinischen Therapie- und Anwendungsbereich mit Turnhalle, Fitnessraum und großem Hallenbad (8 x 20 m, 30° C). Ein H Allein erz für reis Ohne ende! Zusch EZlag!

Gesundheitszentrum Helenenquelle

Fit im Alltag – Werden Sie gesund und aktiv Werden Sie fit für den Alltag und fördern Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden gleichermaßen. Es erwartet Sie ein durch die Fachärzte individuell auf Ihre Beschwerden abgestimmtes Gesundheitsprogramm in familiärer Atmosphäre. Freuen Sie sich auf ein Fitness- und Gymnastikprogramm in Turn- und Schwimmhalle, sowie Massagen, Moortherapie und vieles mehr. 44

Kurzinfo Programm „Fit im Alltag“: Im Reisepreis eingeschlossen • Ärztliche Eingangskonsultation mit individueller Therapieempfehlung Je Woche: • 1x Teilmassage • 1x Hydrojet-Massage • 1x Moorpackung • 1x Aqua-Fit • 1x Gruppengymnastik • 1x Paraffinhandbad • 1x Progressive Muskelentspannung

Leistungen: • Fahrt je nach Teilnehmerzahl im modernen Fernreisebus oder Kleinbus • Übernachtung/Frühstücks-, Mittagsund Abendbuffet – sowie Tee zu den Mahlzeiten - im HHH-GESUNDHEITSZENTRUM Helenenquelle in Bad Wildungen • Zimmer Bad/Dusche und WC • Kofferservice bei An- und Abreise • Begrüßungsabend mit Willkommensgetränk • Wasser und Obstteller zur Begrüßung auf dem Zimmer • Arztvorträge und Ernährungsberatung • 24-Stunden-Schwesternbereitschaft • Schwimmbadbenutzung (außerhalb der Therapiezeiten) • Hausprogramm (z.B. geführte Wanderungen, Gedächtnisspiele, Gesundheitsquiz, Bingo, Live-Musikabende, Filmvorführungen)

Unser Vertragshaus:

HHHH-Maritim Hotel Bad Wildungen Malerisch eingebettet in Europas größtem Kurpark liegt das Maritim Hotel Bad Wildungen. Alle Classic Zimmer mit Blick auf den Kurpark oder zur Waldseite sind geschmackvoll eingerichtet mit Bad und WC, Haartrockner, Sat-TV, Telefon und Minibar. Viele Zimmer verfügen über einen Balkon. Finnische Sauna, Römisches Dampfbad und Schwimmbad mit großer Liegewiese tragen

ebenso zu Ihrem entspannten Urlaub bei wie die Gourmet-Freuden im Restaurant Maritim und im Cafe-Restaurant „Classic“ mit Sonnenterrasse. In der Cocktailbar „Fontana“ mit Terrasse lässt man den Tag ausklingen. Im Fitnessraum mit Cardio-Geräten trainieren Sie Ihre Ausdauer und das maritim spa & beauty care ist eine Wohlfühloase und ein echter Geheimtipp.

Kurzinfo Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 7 Übernachtungen im HHHH-Maritim Hotel in Bad Wildungen • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • 7x Auswahl am reichhaltigen Maritim Frühstücksbuffet • 7x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet • 2x Wellness-Vitalbehandlung im maritim spa & beauty care • 2x Tee-Entspannungszeit im maritim spa & beauty care • freie Benutzung des hoteleigenen Schwimmbades

Bad Hersfeld

Die Festspiel- und Kurstadt Bad Hersfeld liegt in Hessen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, inmitten einer schönen Mittelgebirgslandschaft. Schöne Kuranlagen bieten die ideale Grundlage für einen angenehmen Kururlaub.

Unser Vertragshaus:

HHHH-Hotel am Kurpark Bad Hersfeld Das 4 Sterne-Hotel liegt direkt im grünen Herzen der Stadt am Kurpark. Zwei Restaurants bietet das Hotel, das Park Restaurant mit seiner offenen Showküche und die rustikal gemütliche Tiroler Stube mit frischer regionaler und saisonaler Küche. Die Sommerterrasse gewährt einen herrlichen Blick in den Kurpark und die LobbyBar bietet ein umfangreiches gastronomisches Angebot. Das Hotel verfügt über einen schönen Sauna- und Fitnessbereich. Die Sauna ist gebührenpflichtig. Die 94 Hotelzimmer des Hauses teilen sich auf in Einzelzimmer

mit einer Größe von ca. 20-26 m² und Doppelzimmer mit einer Größe von ca. 24 m² mit Doppelbett, Badezimmer mit Dusche und WC, Haartrockner und Kosmetikspiegel. Im Zimmer befinden sich Sessel, Schreibtisch, Minibar, Telefon, Sat.-TV und größtenteils Balkon. W-LAN im gesamten Hotel.

Kurzinfo Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 7 Übernachtungen im HHHH-Hotel am Kurpark in Bad Hersfeld • Zimmer mit Dusche/WC • 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 7x Abendessen im Rahmen der Halbpension • 1x Begrüßungsdrink vor dem ersten Abendessen • 1x Eintritt in die Kurbad Therme Bad Hersfeld für 2 Stunden • 1x Sitzung in der SOLANA Salzgrotte (45 Minuten) • 1x Ayurvedische Rücken- oder Fußmassage (30 Minuten) • Bademantel und Obstkorb zur Begrüßung auf dem Zimmer • freie Benutzung der hoteleigenen Saunalandschaft und des Fitnessraumes

Unser Vertragshaus:

HHHH-Hotel Thermalis Bad Hersfeld Das Hotel Thermalis, inmitten des prämierten„Park der Jahreszeiten“, dem Kurpark von Bad Hersfeld gelegen, ist ein modernes Haus mit direktem Zugang zur Kurbad Therme mit Entspannungswelt, Saunaparadies und Badelandschaft auf über 1000 m², Kosmetik, Wellness und klassische Massagen. Im Haus befinden sich das Restaurant ROSSA und die LOUNGE/BAR. Bei schönem Wetter genießt man Kaffee, Kuchen und gekühlte Getränke auf der Sommerterrasse mit unvergleichlichem Blick in den Kurpark. Lassen Sie sich inspirieren und entführen in die über 1000 m² Bade- und Saunalandschaft der Kurbad Therme. In dem Behandlungskonzept der Kurbad Therme finden traditionelle Elemente wie Erde und Wasser ebenso Verwendung wie besondere Öle mit ihren


Bad Hersfeld

delhalle lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Lange Tradition hat der tägliche Heilwasserausschank in Europas größter Wandelhalle, in der bereits Kaiserin Sissi und Fürst Otto von Bismarck die wohltuende Wirkung der Kissinger Quellen genossen haben. Inzwischen hat sich der idyllische Kurort zu einer modernen Wellnessoase entwickelt und bietet dem Besucher, neben klassischen Kur- und Heilanwendungen, ein umfangreiches Wohlfühlangebot mit inspirierenden Bädern und wohltuenden Massagen.

Wirkungen auf Körper, Geist und Seele. 78 helle und komfortable Wohlfühlzimmern hat das Hotel, jedes ca. 20 - 26 m2 groß und verfügt über Dusche und WC, Kosmetikspiegel und Haartrockner, Sat.TV und Telefon.

Kurzinfo Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 7 Übernachtungen im HHHH-Hotel Thermalis in Bad Hersfeld • Komfortzimmer mit Bad oder Dusche/WC • 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 7x Abendessen im Restaurant ROSSA • 1x Entspannungsmassage (30 Minuten) • Bademantel und zusätzliche Saunatücher bei Anreise auf dem Zimmer • 1x Obstteller zur Begrüßung auf dem Zimmer • freie Benutzung der Kurbad Therme an 7 Tagen

HHH-Villa Thea Kur-Hotel am Rosengarten Bad Kissingen Das Kur-Hotel Villa Thea liegt mit seinen beiden Villen in einem weiten Garten, der mit schattenspendenden Bäumen, Gruppen von Sträuchern und grünen Rasenflächen die Fortsetzung des Rosengartens bildet. Zur Innenstadt mit den prächtigen, historischen Bauten sind es nur wenige Gehminuten. Das Foyer der Villa Thea besticht mit dem Charme der Jahrhundertwende. Gesellschaftsräume dienen dem Wohlbehagen. Überall finden sich bequeme Fensterplätze und ungestörte Plauder- und Leseecken. Gemütliche Sitzgruppen im herrlichen Garten sowie die bezaubernde Sonnenterrasse und Liegewiese laden Sie zum Verweilen und Ausruhen ein. Alle Zimmer sind mit dem Aufzug erreichbar und teilweise mit seniorengerechten Betten ausgestattet. Die Komfortzimmer verfügen über Bad/Dusche und WC, Telefon, TV und großteils Balkon oder Terrasse.

Das Bayerische Staatsbad Bad Kissingen liegt am Rande der Bayerischen Rhön, eingebettet im Tal der Fränkischen Saale, von bewaldeten Hügeln umgeben, mit weiten Parkanlagen und blühenden Gärten. Der berühmte, im Zentrum der Stadt gelegene Kurgarten mit seinen prächtigen Blumenbeeten, Alleen und Springbrunnen, dem Regentenbau, den Arkaden sowie der Brunnen- und Wan-

Hotel

Kurzinfo Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 7 Übernachtungen im HHH-Villa Thea Kur-Hotel am Rosengarten in Bad Kissingen • Komfortzimmer mit Bad oder Dusche/WC • 7x Verwöhnfrühstück vom Buffet • 7x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü • 1 Flasche Mineralwasser zur Begrüßung auf dem Zimmer • 2x Besuch der Salzgrotte „Vital“ (45 Minuten)

Unser Vertragshaus:

Bad Kissingen

Ort

Kururlaub

Bad Hersfeld

Bad Wildungen

Unser Vertragshaus:

HHHH-Hotel Sonnenhügel Bad Kissingen Das Wellness-Hotel Sonnenhügel ist ein Haus mit Schwimmbad, bei dessen Besuch der „Sonnenhügel WasserWelt & Saunagarten“ zahlreiche Attraktionen wie ein Innen- und Außenbecken, Whirlpool, Dampfbad und unterschiedliche Saunen zu erwarten sind. Hier findet man zahlreiche attraktive Freizeitangebote wie Tennisplätze, eine Minigolfanlage sowie ein umfangreiches gastronomisches Angebot mit Restaurant, Café und Tanzlokal direkt im Hotel Sonnenhügel Bad Kissingen. Entspannung findet man bei wohltuenden Kosmetikbehandlungen und Massagen in der BeautyWelt. Die 380 Hotelzimmer des Hotels sind auf drei miteinander verbundene Gebäude verteilt. Von den Zimmern in Haus 2 und 3 ist ein Verbindungsweg / Bademantelgang zum Haus 1

Bad Hersfeld

Bad Kissingen

Helenquelle

Maritim

am Kurpark

Thermalis

Villa Thea

Sonnenhügel

DZ HP 499,499,499,499,Kein EZZ 393,-

DZ HP – 654,654,654,85,533,-

DZ HP 794,794,794,794,103,687,-

DZ HP 862,862,862,862,86,742,-

DZ HP 472,472,472,472,61,365,-

DZ HP 684,684,684,684,37,564,-

Termine 27.01.-03.02. 7 Nächte 03.02.-10.02. 7 Nächte 10.02.-17.02. 7 Nächte 17.02.-24.02. 7 Nächte EZ-Zuschlag - 7 Nächte Verlängerungswoche Kurtaxe pro Tag ca. 1,85 Die jeweilige Kur-/Ortstaxe ist nicht im Reisepreis enthalten und ist am Ort zahlbar.

2,20

3,50

vorhanden. Alle Zimmer im Hotel Sonnenhügel sind ausgestattet mit bequemen Betten, Sitzecke mit Schlafsofa, Flat-TV, Bad und WC, Haartrockner, Balkon oder Terrasse. Mit einer Größe von ca. 35 m² zählen die Hotelzimmer zu den größten Hotelzimmern in Bad Kissingen.

Kurzinfo Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 7 Übernachtungen im HHHH-Hotel Sonnenhügel in Bad Kissingen • komfortable Hotelzimmer mit Bad oder Dusche/WC • 7x Frühstück vom Buffet • 7x Abendessen vom Buffet inkl. Getränken im Speiserestaurant von 18:00 Uhr - 20:30 Uhr (ausgewählte Weine, Biere und Softgetränke) • 1 Leihbademantel für den Aufenthalt • Teilnahmemöglichkeit am hoteleigenen Freizeitprogramm • tägliche Nutzung von WasserWelt & Saunagarten

Reiseverlauf für alle 3 Kurorte:

1. Tag: Anreise Morgens Fahrt über die Autobahn auf direktem Wege in die Kurorte Bad Wildungen, Bad Hersfeld und Bad Kissingen. Ankunft gegen Mittag. 2.-7. Tag: Freizeit Zeit zur freien Verfügung. 8. Tag: Rückreise Gegen Mittag Beginn der Heimreise zum Heimatort. Rückkunft abends.

Kurzinfo

8-Tage-Reise ab 472,- € Für Reisebüros: www.panda-reisen.de Buchungscode Profi-Version Nur über die Buchungszentrale buchbar

45


Reisebedingungen

Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Reise zu verlangen, wenn H.I.N.-Touristik in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus ihrem Angebot anzubieten. Der Kunde hat diese Rechte unverzüglich nach der Erklärung von H.I.N.-Touristik über die Änderung der Reiseleistung oder die Absage der Reise dieser gegenüber geltend zu machen.

Sehr geehrte Kunden,

Reisebedingungen

die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen Ihnen und H.I.N.-Touristik-GmbH, nachstehend „H.I.N.-Touristik“ abgekürzt, im Buchungsfall zustande kommenden Reisevertrages. Sie ergänzen die gesetzlichen Vorschriften der §§ 651a - m BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) und die Informationsvorschriften für Reiseveranstalter gemäß §§ 4 - 11 BGB-InfoV (Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht) und füllen diese aus. Bitte lesen Sie diese Reisebedingungen vor Ihrer Buchung sorgfältig durch. 1.

Abschluss des Reisevertrages, Verpflichtung des Buchenden; abweichende Buchungsbestätigung

1.1.

Für mündliche, schriftliche, per E-Mail oder per Telefax übermittelte Buchungen gilt: a) Solche Buchungen (außer mündliche) sollen mit dem Buchungsformular von H.I.N.-Touristik erfolgen (bei E-Mails durch Übermittlung des ausgefüllten und unterzeichneten Buchungsforumlars als Anhang). Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde H.I.N.-Touristik den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. An sein Vertragsangebot ist der Kunde 10 Tage gebunden. b) Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Buchungsbestätigung von H.I.N.-Touristik beim Kunden zustande. Sie bedarf keiner bestimmten Form. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss wird H.I.N.-Touristik dem Kunden eine schriftliche Reisebestätigung übermitteln. Hierzu ist H.I.N.-Touristik nicht verpflichtet, wenn die Buchung durch den Kunden weniger als 7 Werktage vor Reisebeginn erfolgt. Bei Buchungen über das Internet gilt für den Vertragsabschluss: a) Dem Kunden wird der Ablauf der Onlinebuchung im entsprechenden Internetauftritt erläutert. b) Dem Kunden steht zur Korrektur seiner Eingaben, zur Löschung oder zum Zurücksetzen des gesamten Onlinebuchungsformulars eine entsprechende Korrekturmöglichkeit zur Verfügung, deren Nutzung erläutert wird. Die zur Durchführung der Onlinebuchung angebotenen Vertragssprachen sind angegeben. Soweit der Vertragstext vom Reiseveranstalter gespeichert wird, wird der Kunde darüber und über die Möglichkeit zum späteren Abruf des Vertragstextes unterrichtet. c) Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) „zahlungspflichtig buchen“ bietet der Kunde H.I.N.-Touristik den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. Dem Kunden wird der Eingang seiner Buchung (Reiseanmeldung) unverzüglich auf elektronischem Weg bestätigt. d) Die Übermittlung der Buchung (Reiseanmeldung) durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ begründet keinen Anspruch des Kunden auf das Zustandekommen eines Reisevertrages entsprechend seiner Buchung (Reiseanmeldung). Der Vertrag kommt durch den Zugang der Buchungsbestätigung von H.I.N.-Touristik beim Kunden zu Stande, die keiner besonderen Form bedarf und schriftlich, per E-Mail oder per Fax erfolgen kann. e) Erfolgt die Buchungsbestätigung sofort nach Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ durch entsprechende unmittelbare Darstellung der Buchungsbestätigung am Bildschirm, so kommt der Reisevertrag mit Darstellung dieser Buchungsbestätigung zu Stande, ohne dass es einer Zwischenmitteilung an den Kunden über den Eingang seiner Buchung bedarf. In diesem Fall wird dem Kunden die Möglichkeit zur Speicherung und zum Ausdruck der Buchungsbestätigung angeboten. Die Verbindlichkeit des Reisevertrages ist jedoch nicht davon abhängig, dass der Kunde diese Möglichkeiten zur Speicherung oder zum Ausdruck tatsächlich nutzt. Im Regelfall wird H.I.N.-Touristik zusätzlich zur sofort am Bildschirm dargestellten Buchungsbestätigung von dieser eine zusätzliche Ausfertigung schriftlich, per Fax oder per E-Mail übermitteln. Die Rechtsverbindlichkeit des Reisevertrages ist jedoch nicht davon abhängig, dass dem Kunden eine solche zusätzliche Ausfertigung zugeht. Für telefonische Buchungen gilt: a) Bis 7 Tage vor Reisebeginn nimmt H.I.N.-Touristik telefonisch nur den unverbindlichen Buchungswunsch des Kunden entgegen und reserviert für ihn die entsprechende Reiseleistung. H.I.N.-Touristik übermittelt dem Kunden ein Buchungsformular mit diesen Reisebedingungen. Übersendet der Kunde dieses Buchungsformular vollständig ausgefüllt und rechtsverbindlich unterzeichnet innerhalb einer genannten Frist an H.I.N.-Touristik, so kommt der Reisevertrag durch die Buchungsbestätigung von H.I.N.-Touristik nach Ziffer 1.4 zustande. b) Telefonische Buchungen, welche kürzer als 7 Tage vor Reisebeginn erfolgen, sind für den Kunden verbindlich und führen durch die telefonische Bestätigung von H.I.N.-Touristik zum Abschluss des verbindlichen Reisevertrages. Für alle Buchungswege gilt: a) Weicht der Inhalt der Buchungsbestätigung vom Inhalt der Buchung des Kunden ab, so liegt ein neues Angebot von H.I.N.-Touristik vor, an das H.I.N.-Touristik für die Dauer von zehn Tagen gebunden ist. Der Vertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn der Kunde H.I.N.-Touristik innerhalb dieser Frist die Annahme durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung oder Restzahlung erklärt. b) Der Kunde hat für alle Vertragsverpflichtungen von Mitreisenden, für die er die Buchung vornimmt, wie für seine eigenen einzustehen, sofern er diese Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat.

1.2.

1.3.

1.4.

2.

Vertragsgrundlagen, Leistungen, Reisevermittler, Fremdprospekte

2.1.

Die vertragliche Leistungspflicht von H.I.N.-Touristik bestimmt sich nach der Reiseausschreibung in Verbindung mit der Buchungsbestätigung und allen ergänzenden Informationen von H.I.N.-Touristik für die jeweilige Reise. 2.2. Reisevermittler (z.B. Reisebüros) und Leistungsträger (z.B. Hotels, Beförderungsunternehmen) sind von H.I.N.-Touristik nicht bevollmächtigt, Vereinbarungen zu treffen, Auskünfte zu geben oder Zusicherungen zu machen, die den vereinbarten Inhalt des Reisevertrages abändern, über die vertraglich zugesagten Leistungen von H.I.N.-Touristik hinausgehen oder im Widerspruch zur Reiseausschreibung stehen. 2.3. Orts- und Hotelprospekte sowie Internetausschreibungen, die nicht von H.I.N.-Touristik herausgegeben werden, sind für H.I.N.-Touristik und deren Leistungspflicht nicht verbindlich, soweit sie nicht durch ausdrückliche Vereinbarung mit dem Kunden zum Gegenstand der Reiseausschreibung oder zum Inhalt der Leistungspflicht von H.I.N.-Touristik gemacht wurden. 3. Leistungsänderungen 3.1. 3.2. 3.3. 3.4.

46

Änderungen wesentlicher Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und von H.I.N.-Touristik nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet sind. H.I.N.-Touristik ist verpflichtet, den Kunden über wesentliche Leistungsänderungen unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund zu informieren. Im Fall einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung ist der Kunde berechtigt, unentgeltlich vom

4. Bezahlung 4.1.

Nach Vertragsabschluss und nach Aushändigung des Sicherungsscheines gemäß § 651k BGB wird eine Anzahlung in Höhe von 10 % des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 10 Tage vor Reisebeginn zur Zahlung fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus dem in Ziffer 9 genannten Grund abgesagt werden kann. 4.2. Dauert die Reise nicht länger als 24 Stunden, schließt sie keine Übernachtung ein und übersteigt der Reisepreis pro Kunden € 75,- nicht, so werden Anzahlung und Restzahlung mit Vertragsschluss ohne Aushändigung eines Sicherungsscheines zahlungsfällig. 4.3. Soweit H.I.N.-Touristik zur Erbringung der vertraglichen Reiseleistungen bereit und in der Lage ist und kein gesetzliches oder vertragliches Zurückbehaltungsrecht des Kunden gegeben ist, besteht ohne vollständige Bezahlung des Reisepreises kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Reiseleistungen oder Aushändigung der Reiseunterlagen. 4.4. Leistet der Kunde die Anzahlung und/oder die Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten, so ist H.I.N.-Touristik berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Reisevertrag zurückzutreten und den Kunden mit Rücktrittskosten gemäß Ziffer 6.3 zu belasten. 5. Preiserhöhung 5.1.

H.I.N.-Touristik behält sich vor, den im Reisevertrag vereinbarten Preis im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse entsprechend den nachfolgenden Bestimmungen zu ändern: 5.2. Eine Erhöhung des Reisepreises ist nur zulässig, sofern zwischen Vertragsabschluss und dem vereinbarten Reisetermin mehr als 4 Monate liegen und die zur Erhöhung führenden Umstände vor Vertragsabschluss noch nicht eingetreten und bei Vertragsabschluss für H.I.N.-Touristik nicht vorhersehbar waren. 5.3. Erhöhen sich die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Beförderungskosten, insbesondere die Treibstoffkosten, so kann H.I.N.-Touristik den Reisepreis nach Maßgabe der nachfolgenden Berechnung erhöhen: a) Bei einer auf den Sitzplatz bezogenen Erhöhung kann H.I.N.-Touristik vom Kunden den Erhöhungsbetrag verlangen. b) Anderenfalls werden die vom Beförderungsunternehmen pro Beförderungsmittel geforderten, zusätzlichen Beförderungskosten durch die Zahl der Sitzplätze des vereinbarten Beförderungsmittels geteilt. Den sich so ergebenden Erhöhungsbetrag für den Einzelplatz kann H.I.N.-Touristik vom Kunden verlangen. 5.4. Werden die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Abgaben wie Hafen- oder Flughafengebühren gegenüber H.I.N.-Touristik erhöht, so kann der Reisepreis um den entsprechenden, anteiligen Betrag heraufgesetzt werden. 5.5. Bei einer Änderung der Wechselkurse nach Abschluss des Reisevertrages kann der Reisepreis in dem Umfange erhöht werden, in dem sich die Reise dadurch für H.I.N.-Touristik verteuert hat. Im Falle einer nachträglichen Änderung des Reisepreises hat H.I.N.-Touristik den Kunden unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund zu informieren. Preiserhöhungen sind nur bis zum 21. Tag vor Reisebeginn eingehend beim Kunden zulässig. Bei Preiserhöhungen von mehr als 5% ist der Kunde berechtigt, ohne Gebühren vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Reise zu verlangen, wenn H.I.N.-Touristik in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus ihrem Angebot anzubieten. Der Kunde hat die zuvor genannten Rechte unverzüglich nach der Mitteilung von H.I.N.-Touristik über die Preiserhöhung gegenüber H.I.N.-Touristik geltend zu machen. 6.

Rücktritt durch den Kunden vor Reisebeginn / Stornokosten

6.1.

Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber H.I.N.-Touristik unter der in diesen Bedingungen angegebenen Anschrift zu erklären. Falls die Reise über ein Reisebüro gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Dem Kunden wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. 6.2. Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert H.I.N.-Touristik den Anspruch auf den Reisepreis. Statt dessen kann H.I.N.-Touristik, soweit der Rücktritt nicht von ihr zu vertreten ist oder ein Fall höherer Gewalt vorliegt, eine angemessene Entschädigung für die bis zum Rücktritt getroffenen Reisevorkehrungen und ihre Aufwendungen in Abhängigkeit von dem jew. Reisepreis verlangen. 6.3. H.I.N.-Touristik hat diesen Entschädigungsanspruch zeitlich gestaffelt, d. h. unter Berücksichtigung der Nähe des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn in einem prozentualen Verhältnis zum Reisepreis pauschaliert und bei der Berechnung der Entschädigung gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen berücksichtigt. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung des Kunden wie folgt berechnet: Busreisen • bis 45 Tage vor Reiseantritt 10% • vom 44. bis 22. Tag vor Reiseantritt 30% • vom 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt 50% • vom 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 75% • ab dem 6. Tag und bei Nichtanreise 80% 6.4. Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen, H.I.N.-Touristik nachzuweisen, dass dieser überhaupt kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist, als die von ihr geforderte Pauschale. 6.5. H.I.N.-Touristik behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu fordern, soweit H.I.N.-Touristik nachweist, dass ihr wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind. Macht H.I.N.-Touristik einen solchen Anspruch geltend, so ist H.I.N.-Touristik verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung etwa ersparter Aufwendungen und einer etwaigen anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen. 6.6. Dem Kunden wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit dringend empfohlen. 6.7. Das gesetzliche Recht des Kunden, entsprechend der Bestimmungen des § 651 b BGB einen Ersatzteilnehmer zu stellen, bleibt durch die vorstehenden Bestimmungen unberührt. 7. Umbuchungen 7.1. Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsabschluss auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft, der Beförderungsart oder des Zustieg- oder Ausstiegsorts bei Busreisen


8.

Nicht in Anspruch genommene Leistung

Nimmt der Kunde einzelne Reiseleistungen, die ihm ordnungsgemäß angeboten wurden, nicht in Anspruch aus Gründen, die ihm zuzurechnen sind (z. B. wegen vorzeitiger Rückreise oder aus sonstigen zwingenden Gründen), hat er keinen Anspruch auf anteilige Erstattung des Reisepreises. H.I.N.-Touristik wird sich um Erstattung der ersparten Aufwendungen durch die Leistungsträger bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche Leistungen handelt oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen.

9.

Rücktritt von H.I.N.-Touristik wegen Nichterreichens einer Mindestteilnehmerzahl

9.1. H.I.N.-Touristik kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeitpunkt des Rücktritts durch H.I.N.-Touristik muss in der konkreten Reiseausschreibung oder, bei einheitlichen Regelungen für alle Reisen oder bestimmte Arten von Reisen, in einem allgemeinen Kataloghinweis oder einer allgemeinen Leistungsbeschreibung angegeben sein. b) H.I.N.-Touristik hat die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist in der Buchungsbestätigung deutlich anzugeben oder dort auf die entsprechenden Prospektangaben zu verweisen. c) H.I.N.-Touristik ist verpflichtet, dem Reisenden gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird. d) Ein Rücktritt von H.I.N.-Touristik später als 14 Tage vor Reisebeginn ist unzulässig. e) Der Kunde kann bei einer Absage die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn H.I.N.-Touristik in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus ihrem Angebot anzubieten. Der Kunde hat dieses Recht unverzüglich nach der Erklärung über die Absage der Reise durch H.I.N.-Touristik dieser gegenüber geltend zu machen. 9.2. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. 10.

Kündigung aus verhaltensbedingten Gründen

10.1. H.I.N.-Touristik kann den Reisevertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen, wenn der Kunde ungeachtet einer Abmahnung von H.I.N.-Touristik nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maß vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. 10.2. Kündigt H.I.N.-Touristik, so behält sie den Anspruch auf den Reisepreis; sie muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die sie aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistung erlangt, einschließlich der ihr von den Leistungsträgern gut gebrachten Beträge. 11.

Pflicht des Reisenden zur Mängelanzeige während der Reise; Kündigung des Reisevertrages durch den Kunden / Reisenden

11.1. Die sich aus § 651 d Abs. 2 BGB ergebende Verpflichtung zur Mängelanzeige ist bei Reisen mit H.I.N.-Touristik wie folgt konkretisiert: a) Der Reisende ist verpflichtet, auftretende Mängel unverzüglich der örtlichen Vertretung von H.I.N.-Touristik (Reiseleitung, Agentur) anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. b) Über die Person, die Erreichbarkeit und die Kommunikationsdaten der Vertretung von H.I.N.-Touristik wird der Reisende spätestens mit Übersendung der Reiseunterlagen informiert. c) Ist nach den vertraglichen Vereinbarungen eine örtliche Vertretung oder Reiseleitung nicht geschuldet, so ist der Reisende verpflichtet, Mängel unverzüglich direkt gegenüber H.I.N.-Touristik unter der nachstehend angegebenen Anschrift anzuzeigen. d) Ansprüche des Reisenden entfallen nur dann nicht, wenn die dem Reisenden obliegende Rüge unverschuldet unterbleibt. 11.2. Reiseleiter, Agenturen und Mitarbeiter von Leistungsträgern sind nicht befugt und von H.I.N.-Touristik nicht bevollmächtigt, Mängel zu bestätigen oder Ansprüche gegen H.I.N.-Touristik anzuerkennen. 11.3. Wird die Reise infolge eines Reisemangels erheblich beeinträchtigt, so kann der Reisende den Vertrag kündigen. Dasselbe gilt, wenn ihm die Reise infolge eines solchen Mangels aus wichtigem, H.I.N.-Touristik erkennbarem Grund nicht zuzumuten ist. Die Kündigung ist erst zulässig, wenn H.I.N.-Touristik oder, soweit vorhanden und vertraglich als Ansprechpartner vereinbart, ihre Beauftragten (Reiseleitung, Agentur), eine ihnen vom Reisenden bestimmte angemessene Frist haben verstreichen lassen, ohne Abhilfe zu leisten. Der Bestimmung einer Frist bedarf es nicht, wenn die Abhilfe unmöglich ist oder von H.I.N.-Touristik oder ihren Beauftragten verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt wird. 12.

Beschränkung der Haftung

12.1. Die vertragliche Haftung von H.I.N.-Touristik für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, a) soweit ein Schaden des Kunden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder b) soweit H.I.N.-Touristik für einen dem Kunden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. 12.2. Die Haftungsbegrenzung nach Ziff. 12.1 gilt nicht für Ansprüche aus der Beschädigung von Gepäck bei aus der Nutzung eines Kraftomnibusses resultierenden Unfällen. In diesen Fällen ist die Haftung ausgeschlossen, soweit der Schaden 1.200 € je Gepäckstück übersteigt. 12.3. Durch die Regelungen nach Ziff. 12.1 und 12.2 bleibt § 23 PBefG unberührt. Die Haftung für Sachschäden im Zusammenhang mit der Beförderung in Kraftfahrzeugen ist damit ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht aus Unfällen bei der Nutzung eines Kraftomnibusses resultiert, je befördertem Gepäckstück 1.000 € übersteigt und nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Die Entschädigung im Falle einer Beschädigung von Rollstühlen und anderen Mobilitätshilfen oder Hilfsgeräten entspricht stets dem Wiederbeschaffungswert oder den Reparaturkosten der verloren gegangenen oder beschädigten Ausrüstung.

12.4. H.I.N.-Touristik haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Ausflüge, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen, Beförderungsleistungen von und zum ausgeschriebenen Ausgangs- und Zielort), wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung und der Buchungsbestätigung ausdrücklich und unter Angabe des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistungen so eindeutig gekennzeichnet werden, dass sie für den Kunden erkennbar nicht Bestandteil der Reiseleistungen von H.I.N.-Touristik sind. H.I.N.-Touristik haftet jedoch a) für Leistungen, welche die Beförderung des Kunden vom ausgeschriebenen Ausgangsort der Reise zum ausgeschriebenen Zielort, Zwischenbeförderungen während der Reise und die Unterbringung während der Reise beinhalten, b) wenn und insoweit für einen Schaden des Kunden die Verletzung von Hinweis-, Aufklärungs- oder Organisationspflichten von H.I.N.-Touristik ursächlich geworden ist. Eine etwaige Haftung von H.I.N.-Touristik wegen der Verletzung von Pflichten als Reisevermittler bleibt durch die vorstehenden Regelungen unberührt. 13.

Frist und Adressat der Geltendmachung von Ansprüchen durch den Reisenden / Kunden; Verjährung von Ansprüchen des Reisenden / Kunden

13.1. Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise hat der Kunde innerhalb eines Monats nach dem vertraglich vorgesehenen Zeitpunkt der Beendigung der Reise geltend zu machen. 13.2. Die Frist beginnt mit dem Tag, der dem Tag des vertraglichen Reiseendes folgt. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag, einen am Erklärungsort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag oder einen Sonnabend, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. 13.3. Die Geltendmachung kann fristwahrend nur gegenüber xxx unter der nachstehend angegebenen Anschrift erfolgen. 13.4. Nach Ablauf der Frist kann der Kunde Ansprüche nur geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert worden ist. 13.5. Die Frist aus 13.1 gilt auch für die Anmeldung von Gepäckschäden oder Zustellungsverzögerungen beim Gepäck im Zusammenhang mit Flügen, wenn Gewährleistungsrechte aus den §§ 651 c Abs. 3, 651 d, 651 e Abs. 3 und 4 BGB geltend gemacht werden. Ein Schadensersatzanspruch wegen Gepäckbeschädigung ist binnen 7 Tagen, ein Schadensersatzanspruch wegen Gepäckverspätung binnen 21 Tagen nach Aushändigung geltend zu machen. 13.6. Ansprüche des Kunden nach den §§ 651c bis f BGB aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von H.I.N.-Touristik oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von H.I.N.-Touristik beruhen, verjähren in zwei Jahren. Dies gilt auch für Ansprüche auf den Ersatz sonstiger Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von H.I.N.-Touristik oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von H.I.N.-Touristik beruhen. 13.7. Alle übrigen Ansprüche nach den §§ 651c bis f BGB verjähren in einem Jahr. 13.8. Die Verjährung nach Ziffer 13.6 und 13.7 beginnt mit dem Tag, der dem Tag des vertraglichen Reiseendes folgt. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag, einen am Erklärungsort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag oder einen Sonnabend, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. 13.9. Schweben zwischen dem Kunden und H.I.N.-Touristik Verhandlungen über den Anspruch oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt, bis der Kunde oder H.I.N.-Touristik die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Verjährung tritt frühestens drei Monate nach dem Ende der Hemmung ein. 14.

Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften

14.1. H.I.N.-Touristik wird Staatsangehörige eines Staates der Europäischen Gemeinschaften, in dem die Reise angeboten wird, über Bestimmungen von Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften vor Vertragsabschluss sowie über deren evtl. Änderungen vor Reiseantritt unterrichten. Für Angehörige anderer Staaten gibt das zuständige Konsulat Auskunft. Dabei wird davon ausgegangen, dass keine Besonderheiten in der Person des Kunden und eventueller Mitreisender (z.B. Doppelstaatsangehörigkeit, Staatenlosigkeit) vorliegen. 14.2. Der Kunde ist verantwortlich für das Beschaffen und Mitführen der behördlich notwendigen Reisedokumente, eventuell erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften. Nachteile, die aus dem Nichtbefolgen dieser Vorschriften erwachsen, z. B. die Zahlung von Rücktrittskosten, gehen zu seinen Lasten. Dies gilt nicht, wenn H.I.N.-Touristik nicht, unzureichend oder falsch informiert hat. 14.3. H.I.N.-Touristik haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn der Kunde ihn mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, dass H.I.N.-Touristik eigene Pflichten schuldhaft verletzt hat. 15.

Rechtswahl und Gerichtsstand

15.1. Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und H.I.N.-Touristik findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Dies gilt auch für das gesamte Rechtsverhältnis. 15.2. Soweit bei Klagen des Kunden gegen H.I.N.-Touristik im Ausland für die Haftung von H.I.N.-Touristik dem Grunde nach nicht deutsches Recht angewendet wird, findet bezüglich der Rechtsfolgen, insbesondere hinsichtlich Art, Umfang und Höhe von Ansprüchen des Kunden ausschließlich deutsches Recht Anwendung. 15.3. Der Kunde kann H.I.N.-Touristik nur an deren Sitz verklagen. 15.4. Für Klagen von H.I.N.-Touristik gegen den Kunden ist der Wohnsitz des Kunden maßgebend. Für Klagen gegen Kunden bzw. Vertragspartner des Reisevertrages, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz von H.I.N.-Touristik vereinbart. 15.5. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht, wenn und inso-weit auf den Reisevertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen im Mitgliedstaat der EU, dem der Kunde angehört, für den Kunden günstiger sind als die nachfolgenden Bestimmungen oder die entsprechenden deutschen Vorschriften. © Diese Reisebedingungen sind urheberrechtlich geschützt; Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer und Rechtsanwalt Rainer Noll, Stuttgart, Stand: 2014 Reiseveranstalter ist: H.I.N.-Touristik-GmbH im Verbund mit Reisebüro Növermann & MeinReisering Rosi Reisen GmbH Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Oliver Graf Handelsregister: Wuppertal 12923 40822 Mettmann, Freiheitstr. 12 Telefon: 0 21 04 / 9 27 99 0, Telefax: 0 21 04 / 9 27 99-26 E-Mail: info@hin-touristik.de

47

Reisebedingungen

7.2.

(Umbuchung) besteht nicht. Ist eine Umbuchung möglich und wird auf Wunsch des Kunden dennoch vorgenommen, kann H.I.N.-Touristik bis zu dem bei den Rücktrittskosten genannten Zeitpunkt der ersten Stornierungsstufe ein Umbuchungsentgelt von € 25,- pro Kunden erheben. Umbuchungswünsche des Kunden, die später erfolgen, können, sofern ihre Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach Rücktritt vom Reisevertrag gemäß Ziffer 6 zu den dort festgelegten Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung durchgeführt werden. Dies gilt nicht bei Umbuchungswünschen, die nur geringfügige Kosten verursachen.


Saisoneröffnungsreise

NEU

ab €

498,-

Graal-Müritz

Premiumreise an die Ostsee zur Saison-Eröffnung Kommen sie mit uns zur Saison-Eröffnung an die Ostsee – herrliche Tage warten auf Sie! Ostsee-Impressionen aus feinem Sand gepaart mit beeindruckenden Naturerlebnissen hinterlassen bleibende Eindrücke.

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Graal-Müritz Morgens Fahrt über die Autobahn Bremen – Hamburg nach Graal-Müritz. Ankunft am Nachmittag. Begrüßungsgetränk und Abendessen im Hotel.

Unser Vertragshaus:

HHHH-superior IFA Hotel Graal-Müritz Das First-Class-Hotel, direkt hinter den Dünen des Ostseestrandes, wunderbar ruhig und inmitten des Küstenschutzwaldes gelegen. Zur Strandpromenade sind es nur 50 Meter. Alle Zimmer sind mit Dusche und WC, Haartrockner, TV, Radio, Telefon und Safe. Ein Bademantel steht für die Zeit des Aufenthaltes zur Verfügung. WLAN kostenfrei. Restaurant, Bar und Café. Lift. Schwimmbad mit Gegenstromanlage und Erlebnisgrotte, Sauna, Fitnessraum. Spa-Bereich: Massagen, Bäder, Packungen und Kosmetik gegen Gebühr.

2. Tag: Ausflug Fischland-Darß Heute besuchen Sie das Fischland Darß, die wohl schönste Halbinsel Deutschlands. Noch vor wenigen Jahrhunderten bestand sie aus einer Kette unabhängiger Inseln. Heute wird das Land geprägt von Urwäldern und Salzgraswiesen und steht unter Naturschutz. Sie lernen die Künstlerkolonie Ahrenshoop, Prerow und Zingst kennen. Zeugen einer bewegten Vergangenheit der ehemaligen Seefahrer- und Fischerdörfer finden Sie in jedem Ort und doch ist jeder auf seine Weise einzigartig. 3. Tag: Ausflug Stralsund mit Gorch Fock I Gut gestärkt geht es nach dem Frühstück in die Hansestadt Stralsund. Die als UNESCO-Welterbe anerkannte Stadt lernen Sie bei einem Stadtrundgang kennen. Die wechselvolle Geschichte, die herrliche Lage am Wasser und die Bauten der Backsteingotik werden Sie begeistern. Nach der Mittagspause erkunden Sie das ehemalige Segelschulschiff Gorch Fock I. Seit 2003 befindet sich das Schiff fest im alten Heimathafen. Das Schiff diente lange Zeit der Offiziersnachwuchsausbildung. Während eines Rundgangs blicken Sie in die Offiziersmesse und Unterkünfte und den Kapitänssalon. Genießen Sie die

einmalige Atmosphäre dieses Traditionsseglers. Zum heutigen Festabend gibt es ein Mecklenburger Buffet mit kalten und warmen Speisen, einen Gute-Laune-Cocktail und Unterhaltung. 4. Tag: Ausflug Bernsteinmuseum & Kaffeegedeck Am Vormittag besuchen Sie das Deutsche Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten und erhalten einen umfassenden Einblick in die Natur-, Kunst- und Kulturgeschichte sowie in die Verarbeitung des Baltischen Bernsteins. Bernstein, auch als „Gold des Meeres“ bezeichnet, können Sie mit etwas Glück auch beim Wandern an der Ostseeküste finden. Am Nachmittag wäre dafür nach dem Kaffeegedeck im Hotel noch Zeit. 5. Tag: Graal-Müritz – Rückreise Nach dem Frühstück Rückreise zum Heimatort. Rückkunft abends.

Gorch Fock I

Für Reisebüros: Buchungscode Anf.: BUP

www.panda-reisen.de Profi-Version Leistung: _ _ _ _ _114

Kurzinfo

5-Tage-Reise Termin:

11.03. - 15.03.

Preis pro Person: (DZ) Doppelzimmer (DZA) DZ/Alleinbenutzung

498,- €

618,- €

Leistungen: • Fahrt im modernen Fernreisebus • 4x Übernachtung/Frühstücksbüfett im HHHH-superior IFA Hotel Graal-Müritz • 1x Begrüßungsdrink • 3x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet • 1x Festabend mit Mecklenburger Buffet, Gute-Laune-Cocktail und Unterhaltung • Zimmer mit Dusche/WC • Ausflug Fischland Darß mit Reiseleitung • Ausflug Stralsund inkl. Stadtrundgang • Eintritt und Führung Gorch Fock I • Eintritt und Führung im Deutschen Bernsteinmuseum • 1x Kaffee und Kuchen im Hotel • Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum • Leihbademantel für die Zeit des Aufenthaltes • Gepäckservice bei An- und Abreise • Kurtaxe Hinweis: Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder sind vor Ort zu zahlen. Änderung der Ausflugtage in der Reihenfolge vorbehalten.

Beratung & Buchung:

Panda Reisen ist eine Kooperation des Medienhauses Bauer und MeinReisering Rosi Reisen GmbH in Marl. Satz-/Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

48

Panda Reisen ReiseWinter 2017/2018  

Mehrtagesfahrten von Panda Reisen: Adventsreisen, Festtagsreisen, Silvesterreisen und Winterreisen.

Panda Reisen ReiseWinter 2017/2018  

Mehrtagesfahrten von Panda Reisen: Adventsreisen, Festtagsreisen, Silvesterreisen und Winterreisen.

Advertisement