Issuu on Google+

seminarland.ch

Diskutieren, tagen, bewirken Seminarland Thurgau


Diskutieren, tagen, bewirken Seminarland Thurgau

2


Werden Sie kreativ! Diskutieren und studieren geht am besten in ent­spann­ter Atmos­phäre und am passenden Ort. Ob im Kloster oder im Schloss, im Rebberg oder direkt am See – im Thurgau finden Sie die Inspiration.

Seminarland Thurgau Seminarland Thurgau ist eine Arbeits­ gemeinschaft, in der sich 13 verschiedene Tagungs- und Seminarhotels sowie Ausbildungszentren zusammengeschlossen haben. Durch gegenseitige Unterstützung, Erfahrungsaus­tausch und Koordination fördert und entwickelt Seminarland Thurgau den Seminar- und Tagungs­ tourismus im Kanton Thurgau.

Sponsoren Thurgau Tourismus

Titelbild: S  eminarhotel Unterhof, Diessenhofen Bild: Arenenberg, Salenstein 3


Überlingen Radolfzell

Insel Mainau

Meersburg

Schaffhausen Diessenhofen

Stein am Rhein Eschenz

Mannenbach Ermatingen

Steckborn Salenstein

Tägerwilen

Konstanz

Friedrichshafen

Kreuzlingen

Lipperswil

Warth

Weinfelden

Romanshorn Amriswil

Frauenfeld

Bodensee

Islikon

Arbon

Matzingen Wängi

Winterthur

Sirnach Kloten

Horn

Bischofszell

Rorschach Altenrhein

Wil

Fischingen

St. Gallen

Seite

Zimmer

Seminarräume

Tageskapazität

Gastronomie/Bankette

Lage direkt am Bodensee/Rhein

Distanz Flughafen Zürich (in km)

Distanz Bahnhof (in Gehminuten)

Internet

Sport/Fitness

Sauna/Wellness

Zürich

Hotel Metropol, Arbon

5

42

6

60

P

P

80

1

P

P

P

Seminarhotel Unterhof, Diessenhofen

6

88

17

100

P

P

40

5

P

P

P

Lilienberg Unternehmerforum, Ermatingen

7

39

9

200

P

60

15

P

P

P

Schloss Freudenfels, Eschenz

8

25

7

36

P

45

20

P

P

Seminarhotel Kloster Fischingen, Fischingen

9

30

13

130

P

50

1

P

Bad Horn Hotel & Spa, Horn

10

67

6

100

P

80

10

P

Greuterhof, Islikon

11

38

10

80

P

38

7

P

Park-Hotel Inseli, Romanshorn

12

39

3

100

P

80

10

Arenenberg, Salenstein

13

40

9

350

P

60

See & Park Hotel Feldbach, Steckborn

14

36

7

80

P

JUCKER’s Seminarhotel, Tägerwilen

15

15

2

24

Kartause Ittingen, Warth

16

68

21

Hotel Thurgauerhof, Weinfelden

17

69

17

P

P

P

P

P

P

10

P

P

50

5

P

P

60

5

P

450

P

40

60

P

200

P

60

5

P

P P

Bestuhlungsformen U-Form

4

Seminarbestuhlung

Konzertbestuhlung

Bankett


Hotel Metropol Arbon

Hotel Metropol Bahnhofstrasse 49 CH-9320 Arbon Telefon +41 (0)71 447 82 82 Telefax +41 (0)71 447 82 80 hotel@metropol-arbon.ch www.metropol-arbon.ch

Herzlich Willkommen im Hotel Metropol, dem sympathischen Seminarhotel direkt am Bodensee. Moderne Infrastruktur, ein professionelles Dienstleistungsangebot und der wunderbare Panoramablick auf den See laden Sie ein, die kreativsten Ideen zu ent­ wickeln und erfolgreiche Seminare abzuhalten. Die Seminarräume verfügen über viel Tageslicht und unser kulinarisches Angebot lässt keine Wünsche offen. Infrastruktur 42 Zimmer mit Balkon und Seesicht, Restaurant Bistro und Gourmet, Hotelbar, ko­ stenloses WLAN für unsere Seminarteilnehmer, Business-Corner, Gratis-Parkplätze, Velo-Verleih, Sauna, Swimmingpool im Sommer. Rahmenprogramm • Besichtigung: Saurer Museum, Mosterei Möhl • Altstadtführungen • Kanufahrten • Teamkochen

Raumangebot Grösse m2 Arboner Saal Steinacher Saal Thurgauer Saal Gruppenräume

40 55 100 60 20 30 60 45 25 35 75 – Block à 6

101 m2 61 m2 68 m2 15 m2

Raumausstattung Standard-Technik, TV, Video, DVD, Beamer, Moderatoren-Caddies, WLAN

5


Seminarhotel Unterhof Diessenhofen

Seminarhotel Unterhof Schaffhauserstrasse 8 CH-8253 Diessenhofen Telefon +41 (0)52 646 38 11 Telefax +41 (0)52 646 38 38 info@unterhof.ch www.unterhof.ch

Tagen im Spannungsfeld von Geschichte und Gegenwart. Direkt am Ufer des Rheins, zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein, erwartet Sie eines der aussergewöhn­ lichsten Seminarhotels der Schweiz. Auf dem weitläufigen Anwesen mit der Burg aus dem 12. Jahrhundert und dem modernen Hoteltrakt verschmelzen Geschichte und Gegenwart auf einzigartige Weise. Die Seminarräume werden mit ihrer unverwech­ selbaren Architektur und Grösse Ihren spezifischen Raumbedürfnissen gerecht. Die behaglichen Hotelzimmer mit Blick ins Grüne ermöglichen Reflexion und Besinnung. Infrastruktur 88 helle, ruhige Zimmer mit allem Komfort inklusive kostenlosem WLAN. Business­ corner, Gratis-Parkplätze, à la carte-Restaurant Fischerstube, Gartenrestaurant Pro­ menade direkt am Rhein, Hotelbar, Fitnessraum, Sauna und Dampfbad. Rahmenprogramm • Grillplausch im hoteleigenen Park «Gries» direkt am Rhein • Weidlings-/Fährbootsfahrt auf dem Rhein • Bogenschiessen in unserer Burgwiese • Nachtwächterrundgang durch die Altstadt von Diessenhofen

Raumangebot Grösse m2 5 Seminarräume 2 Sitzungszimmer 10 Gruppenräume Rittersaal

30 40 60 – 70 – 92 m2 – – – 14 28 – 43 m2 Blocktisch bis 10 Personen 20 – 23 m2 – – – 100 155 m2

Raumausstattung Deckenbeamer mit Grossprojektion, kostenloses WLAN, Visualizer, Flipcharts, Pinwände, Audio-Visio-Rack

6


Lilienberg Unternehmerforum Ermatingen

Lilienberg Unternehmerforum Blauortstrasse 10 CH-8272 Ermatingen Telefon +41 (0)71 663 23 23 Telefax +41 (0) 71 663 23 24 info@lilienberg.ch www.lilienberg.ch

Nutzen Sie unsere Oase der Ruhe für Ihre Tagung. Unsere hellen Seminarräume bieten, neben einer modernen Infrastruktur, eine anregende und inspirierende Arbeits­ atmosphäre. Gerne berät Sie unser Team bei der Planung und sorgt mit einem pro­ fessionellen Seminarservice für den Erfolg Ihrer Veranstaltung. Wir freuen uns auf Sie! Infrastruktur 9 Konferenz und Gesprächsräume, Restaurant mit Blick auf den Untersee, Remise mit Bar, 39 Zimmer mit Blick auf den gepflegten Park, Hallenbad, Whirlpool, Sauna & Fitnessraum, Tiefgarage mit kostenlosen Stellplätzen. Rahmenprogramm • Vinorama – Museumsführung mit Weinprobe • Erlebnis Unternehmertum Wir beraten Sie gerne bei der Planung Ihres individuellen Programms.

Raumangebot Grösse m2 Lilienberg Zentrum Aula Gesprächsräume Mehrzweckraum

37 65 200 35 40 100 12 10 – 50 50 120

– – – –

215 m2 124 m2 42 m2 160 m2

Raumausstattung Beamer oder 65” Bildschirm, WLAN /ADSL, Flipchart, Hellraumprojektor, Pinwände, Moderatorenkoffer

7


Schloss Freudenfels Eschenz

Schloss Freudenfels Schlossweg CH-8264 Eschenz Telefon +41 (0)52 742 72 11 Telefax +41 (0)52 741 41 27 info@schloss-freudenfels.ch www.schloss-freudenfels.ch

Das Tagungszentrum Schloss Freudenfels bietet Ihnen alles, was es für eine erfolg­ reiche Durchführung Ihres Anlasses braucht. Ein stimmungsvolles Umfeld in einer mittelalterlichen Schlossanlage mit barockem Dekor. Moderne Infrastruktur mit einer gediegenen Hotelanlage und komfortablen Zimmern. Zur Krönung eine ausgezeich­ nete Gastronomie. Infrastruktur 25 Einzelzimmer (Nichtraucher) mit Dusche/WC, TV/Radio, gemütliche Lounge für den Schlummertrunk, Mountainbikes, Fitnesskeller, Raum mit Pingpongtisch und Tischfussball. Rahmenprogramm • Schlossführungen mit Besichtigung der Anlage • Begleitetes Rudern auf dem Bodensee • Individuelles Programm gemäss Beratung Gerne gehen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und unterbreiten Ihnen ein Angebot.

Raumangebot Grösse m2 Aula mit Foyer Plenarsaal Festsaal 4 Gruppenräume

24 36 60 64 18 22 30 – 12 12 20 – – – – –

Raumausstattung Beamer, Hellraumprojektoren, TV, Flipcharts, Pinwände, Internet

8

80 m2 60 m2 40 m2 25 m2


Seminarhotel Kloster Fischingen Fischingen

Seminarhotel Kloster Fischingen CH-8376 Fischingen Telefon +41 (0)71 978 72 20 Telefax +41 (0)71 978 72 15 info@klosterfischingen.ch www.klosterfischingen.ch

Lebendiges Kloster und gleichzeitig offenes Seminar- und Tagungshotel. Die gross­ artige Klosterarchitektur schafft Raum für innovative Ideen und zielorientierte Arbeit. Ein Kraftort, der ungeahnte Kräfte freisetzt. Wo sollte man sich sonst so ungestört aufs Wesentliche konzentrieren können, wenn nicht bei uns. Infrastruktur • 30 Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche/WC • Meditationszentrum «Zendo» Rahmenprogramm • Führungen durch das Kloster Fischingen • Töpfereibesichtigung • Weindegustationen mit lokalen Weinproduzenten • Konzerte in der Bibliothek • Teilnahme an den Gebeten der Mönche • Fondue am offenen Feuer in der Chämihütte • Individuelles Programm speziell für Sie zusammengestellt

Raumangebot Grösse m2 Bibliothek – – 180 – 221 m2 Allerheiligen 30 40 – 40 90 m2 Selina 20 30 40 30 61 m2 Restaurant und Festsaal – – – 100 Ein Auszug aus total 13 Seminar- und Gruppenräumen sowie 3 Bankettsälen

Raumausstattung Freies WLAN, Flipcharts, Pinnwände, Beamer, weitere technische Infrastrukturen

9


Bad Horn Hotel & Spa Horn

Bad Horn Hotel & Spa Seestrasse 36 CH-9326 Horn Telefon +41 (0)71 844 51 51 Telefax +41 (0)71 844 51 99 info@badhorn.ch www.badhorn.ch

Wo selbst die Wellen gerne anlegen! Eleganz, Komfort, Wohnlichkeit und die Lage direkt am See verleihen dem Bad Horn eine unvergleichliche Ausstrahlung. Die vielfäl­ tigen Räumlichkeiten des Seminarbereiches sind Garant für inspirierende Tagungen. Auch kulinarisch kann auf verschiedenen Routen in See gestochen werden, mit sei­ nen 2 Restaurants, 2 Bars und dem weitläufigen Gartenrestaurant am eigenen Hafen bietet das Bad Horn für jeden Anlass den passenden Rahmen. Exklusiv sind die hotel­ eigene Motoryacht «Emily» und die smaragdgrüne Wasserwelt – eine Wellness-Oase, die keine Wünsche offen lässt. Infrastruktur 67 komfortable Zimmer, grosszügiger Seminarbereich mit 2 Plenen, 4 Gruppenräu­ men, 2 Restaurants, Gartenterrasse, 2 Bars, hoteleigene Motoryacht, freies WLAN im ganzen Haus, Gratis-Parkplätze. Rahmenprogramm • Fahrten mit der Hotelyacht Emily • Individuelles Programm gemäss Beratung • Segeltörns • Bregenzer Festspielpackage

Raumangebot Grösse m2 Seminar 1 8 10 – – Seminar 2 & 3 30 60 80 – Saal 1 & 3 40 40 100 80 Saal 2 & 4 40 40 100 80 Ein Auszug aus total 2 Plenen, 4 Gruppenräumen und 4 Saalteilen, Bankettsäle bis 200 Personen Raumausstattung WLAN, Klimaanlage, Standardtechnik, Beamer, DVD, TV, Mikrofone

10

30 m2 130 m2 135 m2 140 m2


Greuterhof Islikon

Greuterhof Islikon Hauptstrasse 15 CH-8546 Islikon Telefon +41 (0)71 447 82 82 info@greuterhof.ch www.greuterhof.ch

Der Greuterhof verbindet ein umfassendes Seminarangebot mit attraktiver Gastro­ nomie. Von Bernhard Greuter 1777 als Indigofärberei und erster Industriebetrieb im Thurgau erbaut, ist der Greuterhof nicht nur ein kulturhistorisches Denkmal, sondern auch lebendiger Zeuge der Aufbruchstimmung jener Zeit – lassen Sie sich von die­ sem Gründergeist inspirieren! Im Greuterhof steht nicht nur Weiterbildung im Zentrum, sondern auch Ausbildung – denn Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf werden bei uns für den ersten Arbeitsmarkt fit gemacht. Ab 2015 ergänzt unser Hotel mit 38 Zimmern, einem grossen Bankettsaal und einer Bar das Angebot. Infrastruktur 5 Seminarräume, 5 Gruppenräume in historischem Ambiente, gediegenes à la carte Restaurant, geschützter Innenhof, Beamer, Flipchart, WLan. Ab 2015: 38 Hotelzimmer mit Dusche/WC sowie Bar/Lounge und Bankettsaal. Rahmenprogramm • Gourmet-Seminare und Kochkurse • Führungen im Telefonmuseum Telephonica mit Nostalgie-Dinner • Grosses Angebot an individuellen Aktivitäten

Raumangebot Grösse m2 Bürgersaal Huggenbergersaal Jossisaal Frauenfelder-Saal Wasserrad-Foyer Bankettsaal ab 2015

– 70 90 50–80 112 m2 24 40 80 – 88 m2 24 40 80 20–50 65 m2 – 20 – 12–22 42 m2 – – 50 – 81 m2 – 120 120 120 203 m2

Raumausstattung Beamer, WLan, Flipchart, Kugelschreiber, Blöcke, Moderatorenkoffer etc.

11


Park-Hotel Inseli Romanshorn

Park-Hotel Inseli Inselistrasse 6 CH-8590 Romanshorn Telefon +41 (0)71 466 88 88 Telefax +41 (0)71 466 88 77 info@hotelinseli.ch www.hotelinseli.ch

Direkt am Bodensee, eingebettet in den Romanshorner Parkanlagen, ist unser Haus das ideale Hotel für Seminare und Workshops. Das variabel gestaltete Rauman­gebot, mit viel Tageslicht, bietet diverse Möglichkeiten für Schulungen, Gedanken- und Meinungsaustausch. Und, nebst aller Arbeit vermittelt unsere Region auch noch «Feriengefühl»! Infrastruktur 39 Zimmer teilweise mit Blick auf Park und See, Panoramarestaurant, Rôtisserie, Sonnen­terrasse, Hotelbar, kostenloses WLAN für unsere Seminarteilnehmer, Busi­ ness-Corner, Whirlpool, Business & SPA, Sauna und Fitnessraum stehen unseren Ho­ telgästen zur freien Verfügung, Gratis-Parkplätze, Velo-Verleih. Rahmenprogramm • Grill- und Fondueplausch am Seesteg • Kanufahrten • Schifffahrten mit Abendessen

Raumangebot Grösse m2 Schloss-Hydrel-Saal Schloss-Saal Schlossparkstube Rôtisserie

36 50 134 110 24 25 84 60 18 20 50 44 36 50 134 110

Raumausstattung Standard-Technik, TV, Video, DVD, Beamer, Moderatorenkoffer, WLAN

12

145 m2 90 m2 58 m2 145 m2


Arenenberg Salenstein

Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg CH-8268 Salenstein Telefon +41 (0)71 663 33 33 Telefax +41 (0)71 664 28 67 info@arenenberg.ch www.arenenberg.ch

Es gibt Orte, die haben etwas Magisches an sich. Der Arenenberg gehört zweifels­ frei dazu. Die einzigartige Sicht über den Untersee zur Vulkanlandschaft des Hegaus macht es leicht, eingefahrene Gleise zu verlassen und frische Ideen zu entwickeln. Komplett renovierte Tagungsräume und Hotelzimmer erstrahlen in neuem Glanz im historischen Ambiente des letzten Kaisers von Frankreich. Die vielfältige Gastrono­ mie profitiert von der profunden Ernährungskompetenz des BBZ und berücksichtigt regionale Produkte sowie Spezialitäten aus den eigenen Gutsbetrieben. Verleihen Sie Ihrem nächsten Seminar majestätischen Glanz mit der kaiserlichen Lage über dem Untersee. Infrastruktur • Grosses Raumangebot mit Kapazität von 10 bis 350 Personen • 40 komfortable Zimmer im Hauptgebäude des Schlossguts Rahmenprogramm • Napoleonmuseum mit Schlosspark • Weindegustationen und themenbezogene Führungen • Gourmet-Workshop, Knigge-Event und wechselnde Kulinarik-Kurse

Raumangebot Grösse m2 Mehrzweckhalle n. a. 150 350 250 300 m2 Raum Triamant 25 60 n. a. n. a. 130 m2 Raum Ephoros 25 30 n. a. n. a. 112 m2 Raum Arina 20 20 n. a. n. a. 57 m2

Raumausstattung Flipchart, Pinwand, Moderatorenkoffer, Visualizer, Laptop/Video, Beamer, ADSL, Leinwand. In jeder Miete sind Mineralwasser und Äpfel à discrétion inbegriffen.

13


See & Park Hotel Feldbach Steckborn

See & Park Hotel Feldbach Im Feldbach 10 CH-8266 Steckborn Telefon +41 (0)52 762 21 21 info@hotel-feldbach.ch www.hotel-feldbach.ch

In einmaliger Lage direkt am Ufer des Untersees befindet sich das ehemalige Kloster Feldbach aus dem 13. Jahrhundert. Heute geniessen die Gäste das unvergleichliche Ambiente inmitten von Rosengarten, weitläufiger Parkanlage und Yachthafen. Nebst Plenar- und Sitzungsräumen mit viel Tageslicht bieten sich zahlreiche Plätze im Freien an, in die Seminargestaltung integriert zu werden – sei es für anregende Gruppen­ arbeiten oder entspannte Pausen. Nach der kulinarischen Verwöhnung im stilvollen Restaurant oder auf der atemberaubenden Seeterrasse sind die gemütliche Lounge oder die Turmbar mit Kaminfeuer beliebte Treffpunkte, um den Seminartag mit einem Schlummertrunk ausklingen zu lassen. Infrastruktur 36 Zimmer mit Balkon und Sicht auf den See oder Park, atemberaubende Seeter­ rasse, Lounge, Turmbar, Restaurant, Parkanlage, eigener Schiffssteg, Hotelfahrräder. Rahmenprogramm • Rudern – Die Kraft des Miteinanders erleben • Schifffahrt mit der Solarfähre • Fondue Chinoise in der Turmbar

Raumangebot Grösse m2 Feldbachsaal Rosengartensaal 5 Gruppenräume

25 25 8 – 14

36 36 –

80 80 –

80 – –

96 m2 96 m2 19 – 26 m2

Raumausstattung WLAN, Visualizer, Deckenbeamer mit Grossprojektion, Hellraumprojektor, TV-Turm, Flipcharts, Pinwände, Moderationswagen

14


JUCKER’s Seminarhotel Tägerwilen

JUCKER’s Seminarhotel Hauptstrasse 96 CH-8274 Tägerwilen Telefon +41 (0)71 669 11 68 Telefax +41 (0)71 669 20 75 info@juckers-seminarhotel.ch www.juckers-seminarhotel.ch

Design und Lifestyle am Seerhein. Das neue JUCKER’s Business- und Seminar­ hotel verbindet als dezent modern gebautes Hotel Neuzeit mit den Traditionen des historischen 400 Jahre alten Gebäudes des Restaurants Linde. Die multifunktionalen, unterteilbaren Begegnungs- und Seminarräume bieten eine optimale Infrastruktur mit modernster Technik für erfolgreiche inspirierende Tagungen. Die Lounge-Bar mit klei­ ner Terrasse bietet sich für die Meetingspausen oder zum Verweilen am Abend am offenen Kamin an. Im renommierten Restaurant Linde verwöhnen wir unsere Gäste mit Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Infrastruktur 13 Business-Lifestyle Zimmer und 2 Rooftop-Suiten mit allem Komfort. Gemütliche Lounge-Bar mit offenem Kamin und Terrasse. Fumoir für Geniesser gepflegter Rauch­ kultur. Kostenloses WLAN im ganzen Haus, hoteleigene Parkplätze. Rahmenprogramm • Hütten-Abend im Fondue-Chalet «Le Caquelon» in den Wintermonaten • Kanufahrten auf dem Seerhein • Nachtwächter-Rundgang in Konstanz • Besuch des Planetariums und der Sternwarte Kreuzlingen • Appenzeller Abend mit Naturjodel-Kurs

Raumangebot Grösse m2 Atelier I Atelier II Plenum (Atelier I+II)

– – 20

16 16 24

– 20 50

18 20 40

30 m2 41 m2 71 m2

Raumausstattung Deckenbeamer, Hellraumprojektor, versenkbare Leinwand, Flipchart, Pinwand, Moderatoren-Koffer mit Inhalt, WLAN

15


Kartause Ittingen Warth bei Frauenfeld

Kartause Ittingen CH-8532 Warth bei Frauenfeld Telefon +41 (0)52 748 44 11 Telefax +41 (0)52 748 44 55 reservation@kartause.ch www.kartause.ch

Das ehemalige Kartäuserkloster liegt eingebettet in die idyllische Thurlandschaft, zwi­ schen den eigenen Rebbergen, Hopfenfeldern und dem Ittinger Wald. Viele der Pro­ dukte, die veredelt in der ausgezeichneten Küche landen, stammen aus dem eigenen Gutsbetrieb. Die inspirierende Atmosphäre, gepaart mit schlichtem, stilvollem Komfort und hochwertiger technischer Infrastruktur machen die Kartause Ittingen zum idealen Seminar- und Tagungsort, denn erfolgreiche Meetings sind keine Glückssache! Ein vielfältiges Angebot an Rahmenprogrammen rundet den gesellschaftlichen Teil ab. Infrastruktur 68 moderne und komfortable Zimmer in ruhiger Lage, die meisten mit Terrasse oder Balkon. Alle Seminarräume mit Tageslicht. Rahmenprogramm • Die Kartause heute – Einführung in das einzigartige Betriebskonzept der Kartause Ittingen • Führungen durch die Museen und Gärten der Kartause Ittingen • Impulsführungen à la carte • Waldfondue und selber käsen • Ittinger Schnitzeljagd

Raumangebot Grösse m2 Remise 68 170 450 n.a. Obere Aula 40 75 120 n.a. Kurszimmer 4 17 25 50 n.a. Kornschütte n.a. n.a. n.a. 100 Ein Auszug aus total 25 Seminar- und Gruppenräumen und 7 Bankettsälen Raumausstattung WLAN, ADSL und Modem-Anschluss

16

368 m2 136 m2 52 m2 161 m2


Hotel Thurgauerhof Weinfelden

Hotel Thurgauerhof Thomas-Bornhauser-Strasse 10 CH-8570 Weinfelden Telefon +41 (0)71 626 33 33 Telefax +41 (0)71 626 34 34 info@thurgauerhof.com www.thurgauerhof.com

Das Hotel Thurgauerhof ist ein Businesshotel, welches Geschäftsleuten aus aller Welt sehr gute Bedingungen und individuelle Lösungen für Verhandlungen, Seminare, Tagungen und Weiterbildungen bietet. Die Seminarräume verfügen über Tageslicht und sind mit moderner Technik ausgestattet. Weinfelden, inmitten einer sanften Hü­ gellandschaft mit Wiesen, Obstgärten und Weinbergen bietet gute Möglichkeiten um auch nach einem anstrengenden Seminartag «den Kopf wieder zu lüften». Fitnessund Saunabegeisterte erhalten vergünstigten Eintritt im nahegelegenen Live-Fit und Saunahof. Infrastruktur 69 Nichtraucherzimmer, ausgestattet im üblichen 3***-Standard, Internet über WLAN im ganzen Haus, Businesscorner, kostenlose Tiefgaragen- und Aussenparkplätze. Rahmenprogramm • Weinkeller-Besichtigung & Degustationsapéro bei einem der Weinfelder Weinbauern • Dorfführung durch das pittoreske Weinfelden • Brauereiführung mit Bierdegustation und Abendessen im Brauhaus Sternen, Frauenfeld

Raumangebot Grösse m2 Grosser Saal – 180 662 168 430 m2 Kleiner Saal – 63 180 96 170 m2 Kreis-Huggenberger 30 36 99 40 87 m2 Ottenberg-Bachtobel 34 42 80 – 84 m2 Ein Auszug aus 17 Seminarräumen, untereinander kombinierbar und unterschiedlich nutzbar Raumausstattung Standard-Technik, WLAN, Beamer, Mikrofone

17


Rahmenprogramm Entdecken Sie den Thurgau!

autobau Erlebniswelt, Romanshorn

Idyllisch, grün und abwechslungsreich – so ist der Thurgau. Die Region mit ihrem vielfältigen Freizeit- und Erholungsangebot und der grossen kulturellen Vielfalt bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich von einem intensiven und arbeitsreichen Tag zu erholen. Eine Auswahl! Velo- und Wanderparadies 900 Kilometer beschilderte Radwege machen aus dem Thurgau ein Paradies für Velo­fahrer. Für die Wanderer sind über 1’000 Kilometer Wanderwege ausgeschildert. Machen Sie sich auf den Weg und entdecken Sie die Schönheiten der Region. Schloss-Geschichten Burgen, Schlösser und Ruinen prägen die Thurgauer Landschaft. Hoch über dem Untersee oberhalb von Salenstein prangt Schloss & Park Arenenberg. Der ehema­ lige Exilsitz der Bonapartes am Bodensee, in dem Napoleon III. seine Kindheit und Jugendjahre verbrachte, birgt heute das Napoleonmuseum Thurgau. Hier wird Ge­ schichte lebendig! Renn-Boliden Die autobau Erlebniswelt entführt Sie in das Reich der Renn-Boliden. Gegründet wurde es von Fredy Lienhard, Schweizer Rennfahrerlegende und bedeutende Un­ ternehmerpersönlichkeit, der darin seine Sammlung von über 80 Rennwagen und Oldtimern ausstellt. Apfelparadies Im Thurgau können die Besucher den Apfel auf vielerlei Art und Weise erleben. Zum Beispiel in der Mosterei Möhl in Arbon. Hier erfährt der (Wissens-) Durstige alles rund um das Thema Mosten. Besucher sind eingeladen, das Saft- und Brennereimuseum zu besuchen und bei einer Betriebsführung zu erleben, wie Apfelsäfte und Apfelweine entstehen.

18


Inspiration. Kartause Ittingen.

Broschürenbestellung Bitte senden Sie mir folgende Broschüren zu:

Impressum Konzept: Thurgau Tourismus

Erlebnisland Thurgau

Wanderland Thurgau

Unterkunftsverzeichnis Thurgau Schlaraffenland Thurgau Seminarland Thurgau

Veloland Thurgau Skatingland Thurgau Kulturland Thurgau

Text: Seminarland Thurgau Bilder: Seminarland Thurgau, Christian Perret, ZVG

Herr

Frau

Grafik und Umsetzung: Joss & Partner Werbeagentur AG

Vorname/Name

Druck: Heer Druck AG

Strasse/Nr. PLZ/Ort

Änderungen vorbehalten Stand Dezember 2013

Telefon E-Mail Newsletter von Thurgau Tourismus bestellen.

Titel I 19


Weinfelden

Wir leben Qualit채t.

Thurgau Tourismus Egelmoosstrasse 1 CH-8580 Amriswil

Thurgau Tourismus Egelmoosstrasse 1 CH-8580 Amriswil Tel. +41 (0)71 414 11 44 Fax +41 (0)71 414 11 45 info@thurgau-tourismus.ch www.thurgau-tourismus.ch


Seminarland 2014