Page 1

Urlaubsinformationen 2019 Gastgeberverzeichnis

Hesel H esel Bi uns to Huus

www.urlaubsregion-hesel.de


Herzlich willkommen Erleben Sie in der Samtgemeinde Hesel lan- alter gutbäuerlicher Wohnkultur (18. – 20. Jh.) ge in Ihrer Erinnerung bleibende Urlaubstage. oder Sie begeben sich auf klösterlichen Spuren Die Mitgliedsgemeinden Brinkum, Firrel, Hesel, längst vergessener Zeiten zur Wüstung „KloHoltland, Neukamperfehn und Schwerinsdorf ster Barthe“ im größten zusammenhängenden bieten ihren Gästen ein facettenreiches Urlaubs- Waldgebiet in Ostfriesland mit anschließender erlebnis. Genießen Sie die zauberhafte Natur Besichtigung der archäologischen Ausstellung mit ihrer urwüchsigen Landschaft. Rad- und in der Villa Popken. Wanderfreunde werden auf dem idyllischen und Durch die Nordseeküstennähe mit ihrem gesehr gut ausgebauten Radwegenetz entlang sunden Klima und der frischen Seeluft sowie der Gewässer oder durch herrliche Wald- und der besonders guten Verkehrsanbindung ist Wiesenlandschaften pure Erholung erleben. Ein Hesel ein beliebter Urlaubsort, von dem viele besonderer Höhepunkt ist unsere kleine Kurbel- Ausflugsziele in alle Richtungen gut erreichbar sind, z. B. die Mefähre. Die bekannten yer Werft in PapenRadrouten „Deutsche burg, die Altstadt von Fehnroute“, der „OstLeer sowie auch das friesland-WanderLeeraner Miniaturland weg“ und der „Friemit ganz Ostfriesland sische Heerweg“ fühauf einen Blick. Ein ren durch die Samtfreundliches „Moin” gemeinde Hesel. Aber hört man am Morauch der Petrijünger, gen wie auch am der Reitfreund, der Abend. Die stets Paddler oder einfach Die Tourist-Information in der Villa Popken in Hesel. nette Begrüßung an nur der Erholungssujeder Ecke und auch die ostfriesische Gastchende findet hier sein Urlaubsparadies. Mit allen Sinnen werden Sie die Landschaft er- lichkeit mit z. B. der typischen Teezeremonie leben, genießen und für immer schätzen. Saftige ist eine Selbstverständlichkeit in der Region. grüne Wiesen, grasende schwarzbunte Kühe Als Fremde kommen - als Freunde gehen! und ein blauer Himmel mit bauschigen weißen Für den Reisemobilisten steht ein zentraler und Wolken, so kennen wir unsere Ferienregion, die doch ruhiger Platz mitten im Ortskern Hesel so unverwechselbar schön ist. Besuchen Sie die mit Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten sowie Holländer Galeriemühle, die Sie erkunden und Strom zur Verfügung. besteigen können. Dabei lassen Sie Ihren Blick Beim Schmökern werden Sie noch zahlreiche Invon der Galerie übers weite Land streifen. Erle- sider-Tipps zu vielen verborgenen Kostbarkeiten ben Sie den Wasserpark, das Gut Stikelkamp mit der Natur- und Kulturlandschaft entdecken.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


A5-quer_UB-2017_p.indd 1

Mit der Gästekarte mehr erleben So weit unser Land, so vielseitig Ihre Möglichkeiten unser „Südliches Ostfriesland“ zu entdecken. Profitieren Sie von Ihrer persönlichen Gästekarte und erleben Sie unsere beeindruckende Ferienregion. Attraktive Serviceleistungen und Ermäßigungen erwarten Sie. Erholen Sie sich zum Beispiel während einer entspannenden Schifffahrt auf Leda und Ems, erfahren Sie ein Stück Ostfriesischer Kultur im Leeraner Teemuseum oder erkunden Sie das Emssperrwerk im Rahmen einer faszinierenden Führung. Diese und viele weitere Möglichkeiten können Sie mit Ihrer Gästekarte erleben. Insbesondere die Benutzung des Urlauberbusses zum Spezialtarif von 1,- Euro pro Strecke ermöglicht Ihnen Ausflüge durch ganz Ostfriesland. In der oben stehenden Anzeige finden Sie zu diesem tollen Angebot noch weitere Informationen.

Weitere Informationen: Tourist-Information Hesel Leeraner Straße 1 26835 Hesel Tel. 0 49 50 / 93 70 80 Fax 0 49 50 / 93 70 81 E-Mail: tourist-info@hesel.de Internet: www.urlaubsregion-hesel.de

So funktioniert’s: • mindestens zwei Nächte buchen • örtliche Tourist-Information aufsuchen • Buchungsbestätigung vorzeigen • Gästekarte ausstellen lassen • Info-Flyer mitnehmen • und das Südliche Ostfriesland entdecken

Unser Service für Sie Bei Buchung Ihrer Unterkunft über eine der örtlichen Tourist-Informationen oder über die Zentrale Zimmervermittlung erhalten Sie Ihre Gästekarte und den Informationsflyer zusammen mit Ihren Buchungsunterlagen!

25.07.17 09:49


Urlaub in Hesel

eg te W in d lls

Urlaub! en

Der schne

So finden Sie uns:

Moin, moin Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Feriengebiet „Südliches Ostfriesland“. Entdecken Sie die reizvolle Vielfalt dieser Landschaft. Deiche, Moor- und Waldgebiete erlauben ausgedehnte Radfahrten und Wanderungen; fischreiche Seen und Wasserläufe laden zum Angeln ein. Genießen Sie die ostfriesische Gastfreundschaft, Ruhe und Erholung: „Bi uns tohuus“.

von Anfang an:

Die zentrale Zimmervermittlung Ein Anruf genügt, und wir sagen Ihnen nicht nur ob Ihre favorisierte Unterkunft frei ist, wir reservieren diese auch gleich für Sie! – Und das natürlich ohne Mehrkosten. Sie zahlen den gleichen Preis wie bei Direktbuchungen beim Vermieter. Somit wird Ihnen das lästige „Herumtelefonieren” nach einer freien Unterkunft erspart – unser Service für Ihre Information – damit Sie Telefongebühren und Zeit sparen! Sie erreichen uns zu folgenden Öffnungszeiten montags bis donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr. Freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr. Schauen Sie bei uns im Internet vorbei: www.urlaubsregion-hesel.de.

B

Urlaub

ohne suchen n e ! h c n u Telefo 70 80e 3 9 / 0 5 .d 0 49 sel -he n www.ur laubsregio

Tourist-Information Hesel Leeraner Straße 1 26835 Hesel Tel. 0 49 50 / 93 70 80 Fax 0 49 50 / 93 70 81 info@urlaubsregion-hesel.de www.urlaubsregion-hesel.de

Impressum: Herausgeber: Touristikverein der Samtgemeinde Hesel e.V. Gestaltung u. Druck: Rautenberg Druck GmbH, 26789 Leer Titelfoto: Gerd Kaja, Neermoor Fotos: Touristikverein der SG Hesel e.V., Samtgemeinde Hesel Das Team der TouristInformation in Hesel: Wera Kaiser und Alfred Oltmanns

5


Hesel

! n e b e e rl

... mit unseren preiswerten und beliebten Arrangements

Unser Tip p! Geschenk gu Freude ve tschein zum rschenken … Urlaub sreise ode r Wertgutsc hein.

Angebot „Privatzimmer“

Angebot „Ferienwohnung“

3 Übernachtungen mit Frühstück

3 Übernachtungen für 2 Personen in einer Ferienwohnung

1 Ostfriesische Teestunde 1 Fahrrad für den gesamten Aufenthalt 1 Set Kartenmaterial Privat p.P. im DZ

59,00 E EZ-Zuschlag 9,00 €

1 Ostfriesische Teestunde 1 Hafenrundfahrt durch den Leeraner Hafen 2 Leihfahrräder für den gesamten Aufenthalt 1 Set Kartenmaterial

FeWo für 2 Pers.

119,00 E

Für nicht in Anspruch genommene Leistungen wird kein Ersatz geboten! Selbstverständlich ist ein längerer Aufenthalt in Verbindung mit diesem Angebot buchbar.

Infos und Buchungen über die Tourist-Information

Leeraner Straße 1, 26835 Hesel, Tel.: 0 49 50 / 93 70 80, Fax: 0 49 50 / 93 70 81 Internet: www.urlaubsregion-hesel.de, E-Mail: info@urlaubsregion-hesel.de

6


Buchen Sie unter % 0 49 50 / 93 70 80 % 04 91/91 96 96 20

Hotel ∙ Pensionen ∙ Ferienhäuser

Buch.-Nr.

HOTEL UND RESTAURANT „GOLDENER ADLER“

34002 Herzlich willkommen im Hotel und Restaurant „Goldener Adler“. In unserem separaten Gästehaus erwarten Sie 10 behagliche Doppelzimmer, teilweise mit Terrasse in einer grünen Idylle. Dusche/WC und SAT-TV. Parkmöglichkeiten vorhanden. Sie beginnen den neuen Tag mit einem reichhaltigen Frühstück. Im stilvollen Ambiente unseres mongolischen Restaurants servieren wir traditionelle Küche mit exotischen Ideen und Qualität zum kulinarischen Hochgenuss.

Gesamtbetten EZ/DZ Preis pro Person Preis Ü/F Bad/DU/WC

Buch.-Nr.

PRIVAT-PENSION IM PARK

Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J 1-2 Ü/F DU/WC ab 3 Nächte J Ü/F DU/WC

3 1/1/0 1/0 21,- (p. P.) 17,- (p. P.)

31105 Genießen Sie ein paar unbeschwerte Tage in unserer Privat-Pension (OG) inmitten einer kleinen Parkanlage. Frisch und nach einem guten Frühstück in den Tag starten. Sie erwartet ein gemütliches Doppelzimmer mit SAT/TV, Radio sowie eine eigene DU/WC. Wir liegen unmittelbar an der Deutschen Fehnroute und dem Ostfriesland-Wanderweg. Einzelzimmerzuschlag. Anfahrt über die „Alte Poststraße”. Ingrid Schulze Königstraße 2 26835 Holtland Tel. 0 49 50 / 35 89

PRIVAT-PENSION „WIESENBLICK“

Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J Ü/F 1-2 Ü im DZ ab 3 Nächte J im DZ Preis/Nacht J Ü/F 1-2 Ü im EZ ab 3 Nächte J im EZ

Hotel und Restaurant Goldener Adler Leeraner Straße 15 26835 Hesel Tel. 0 49 50 / 80 64 10 www.Goldener-Adler-Holtland.de

20 0/10 DZ 42,- (p. P.)

3 1/1/0 1/0 25,- (p. P.) 20,- (p. P.) 30,- (p. P.) 25,- (p. P.)

Buch.-Nr.

31112

Sehr schön eingerichtete PrivatPension (OG) in ruhiger Lage. Wohnzimmer mit SAT-TV, Schlafzimmer und Bad mit DU/WC. Ein gutes und reichhaltiges Frühstück genießen Sie im Erker mit Blick in die Natur. Wasserkocher, Kaffeemaschine und Kühlschrank sind vorhanden. Naturteich mit Blockhütte stehen unseren Gästen zur Verfügung. Fahrrad/Tag 2,- EUR. Privatpension Wiesenblick Traute de Wall Beningastraße 3a 26835 Hesel-Beningafehn Tel. 0 49 46 / 91 29 06

FERIENHAUS „AN DER KURBELFÄHRE“

Buch.-Nr.

35196

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB ab 3 Nächte J je weitere Person

100 4 0/2/0 1/2 45,- (2 P.) 6,-

Petra Raveling-ter Veen Alte Kreisstraße 7 26835 Hasselter-Vorwerk Tel. 0 49 50 / 82 97

31107 Drei liebevoll eingerichtete Apartments (1xEG und 2xOG) mit sep. Eingängen. Alle Apartements mit gut ausgestatteter Küche. Frühstücksraum vorhanden, wo wir Sie mit einem leckeren Frühstücksbüfett sowie frischen Brötschen verwöhnen. SAT-TV. Gemütliche Grillecke. Ein kleiner Fitnessraum steht Ihnen zur Verfügung. Parkplatz am Haus. Einzelzimmerzuschlag.

Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J 1-2 Ü/F DU/WC ab 3 Nächte J Ü/F DU/WC

6 1/3/0 1/1 21,- (p. P.) 17,- (p. P.)

Gertrud Harms Osterstraße 19 26835 Klein-Hesel Tel. 0 49 50 / 31 95 Fax 0 49 50 / 80 56 08 www.pension-harms.de Buch.-Nr.

FERIENHAUS GROENHOFF

35122 Blockhaus, ruhig, idyllisch, Wohnraum, SAT-TV, Radio, Tel., 2 Schlafz., Küchenzeile, Mikrowelle, Essecke, DU/WC, Terrasse, Gartenmöbel, Liegewiese, Spielgeräte, Schaukel, Tischtennis, Torwand, Basketballkorb. Weitläufige Rad- + Wanderwege vor der Haustür.

Geöffnet vom 01.04. bis 15.10. Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht A ab 3 Nächte Preis/Nacht B ab 3 Nächte

76 4 0/2/0 1/1 49,- (4 P.) 41,- (4 P.)

FERIENHAUS WALDBLICK

Ruhe und Entspannung finden Sie in unserem Ferienhaus in Alleinlage. Parkähnlicher Garten umringt von der Natur. Kinder können sich austoben. Am Haus führt ein Fahrradweg vorbei. In der Nähe befindet sich der Wasserpark Hasselt. Nebenkosten (Strom und Wasser) sind inklusive. Anschrift Ferienhaus: Sichterstraße 5, 26835 Holtland

Buch.-Nr.

PRIVAT-PENSION HARMS

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J 1-2 Nächte Preis/Nacht J 3-5 Nächte ab 6 Nächte J je weitere Person

110 6 0/2/1 0/1 60,- (2 P.) 49,- (2 P.) 44,- (2 P.) 8,-

Annemarie Groenhoff Filsumer Straße 21 26835 Hesel Tel. 0 49 50 / 99 01 66 Fax 0 49 50 / 99 06 77 www.ferienhaus-groenhoff.de

F

Buch.-Nr.

35209

Ferienhaus auf dem Lande mit viel Platz innen und außen. Die Wohnung ist im Landhausstil komfortabel und modern eingerichtet. Die Terrasse und der große Wintergarten bieten freie Sicht zum Heseler Wald. Parkplatz vorhanden. Im Preis ist alles inklusive. 25% Kinderermäßigung bis 12 Jahre. Kinder unter 3 Jahre kostenlos. Eilert Bruns Hasselterfeldstraße 15 26835 Hesel Tel. 0 49 56 / 3432 www.waldblick-hesel.de info@waldblick-hesel.de

Saison A: 1. Juni - 31. Aug. (Hauptsaison) · Saison B: 1. Sep. - 31. Mai (Nebensaison) · Saison J: 1. Jan. - 31. Dez. (Jahressaison)

7


Buchen Sie unter % 0 49 50 / 93 70 80 % 04 91/91 96 96 20

Ferienhäuser ∙ Ferienwohnungen FERIENHAUS „FEHNKOLONIE“

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht ab 3 Nächte je weitere Person

F

95 5 0/1/1 0/1 44,- (2 P.) 8,-

Gemütliches, exklusives, 2013 renoviertes FH mit gehobener Ausstattung, in ruhiger, idyllischer Lage, an der „Deutschen Fehnroute“. Zum voll ausgestatteten Haus gehört ein großer Garten mit überdachter Südterrasse, Gartenmöbel, Grill, überdachter Sandkasten und Schaukel. Fahrradverleih 2,- EUR/Tag, Waschmaschine/Trockner a.A. 2,- EUR/Nutzung. FH-Anschrift: Bahnhofstr. 9, 26835 Hesel-Beningafehn

Nina Düselder Bahnhofstraße 15 26835 Hesel-Beningafehn Tel. 0 49 46 / 99 06 86 info@ferienhaus-fehnkolonie.de www.ferienhaus-fehnkolonie.de Buch.-Nr.

FERIENHAUS „LÜTTJE ANNA“

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J ab 2 N. Preis/Nacht J ab 3 N. je weitere Person

35202 Denkmalgeschütztes ebenerdiges Fehnhaus in idyllischer Lage lädt zum Erholen und Entspannen ein. In dem 2015 fertig erstellten Ferienhaus wurde mit viel Liebe der Charme der alten Zeiten (altes Ständerwerk, Butzenwand, u.ä.) erhalten und mit dem Standard unserer Zeit kombiniert. Hier können Sie auf einem großen Grundstück mit Blick auf Wiese und Weide die Seele baumeln lassen. Das Haus ist ausgestattet mit 2 Schlafzimmern (4 Betten), Wohnbereich mit offener Küche, Bad inkl. begehbarer Dusche, WC extra und einer in Südlage befindlichen Terrasse. Auch ein guter Ausgangspunkt für schöne Radtouren.

110 4 0/2/0 0/0 56,- (2 P.) 49,- (2 P.) 8,-

FH-Anschrift: Kanalstraße 26, 26835 Neukamperfehn Martina Even-Eilers Fabrikswieke 47 26835 Hesel-Neukamperfehn Tel. 0 49 46 / 91 63 97 luettje.anna@t-online.de • www.luettje-anna.de

FERIENWOHNUNGEN „ENGELMANN“ UND „HELENE“

F Fewo „Engelmann“

Fewo „Engelmann“ Fewo „Helene“ Größe qm

75

70

Gesamtbetten

6

2

EZ/DZ/MB

0/3/0

0/1/0

ZB/KB

1/1

2/1

ab 3 Nächte J

35,- (2 P.)

35,- (2 P.)

je weitere Person

7,-

7 ,-

Buch.-Nr.

35217 Ausspannen oder Aktivurlaub? Unser komf. Ferienhaus liegt direkt am Ostfriesland Wanderweg und der Dt. Fehnroute. Genießen Sie nach einer erlebnisr. Fahrradtour erholsame Abende auf der überd. Terrasse mit Blick in den liebevoll angelegten Garten. Nahversorgung 400 m, vollausgest. Küche, Sat-TV, sep. WC, Gartenmöbel, W-Lan, Waschm./Trockner a. A. 3 €.

8

80 4 0/2/0 1/1 49,- (2 P.) 7,-

Fewo „Engelmann“

Fewo „Helene“

Buch.-Nr.

35107 35179

Ferienwohnung „Engelmann“: OG, separater Eingang, Ortsmitte, ruhige Seitenstraße. Einkaufsmöglichkeiten im Umkreis von 200 - 500 m, Wohnzimmer, 3 Doppelzimmer, Küche mit Einbauküche, Bad, separates WC, großer, sonniger Balkon, Gartenmöbel, Grill, Liegewiese, Spielplatz. Wasser, Strom und Gas inklusive. Haustiere auf Anfrage. Elisabeth Engelmann Ferienwohnung „Helene“: Haidigestraße 1 EG, separater Eingang, Wohnzimmer mit zusätzlichem Schlafsofa, Küche mit Ein- 26835 Holtland bauküche, 1 Schlafzimmer, Bad mit Dusche und Wanne, Wintergarten und Terrasse Tel. 0 49 50 / 17 15 mit Gartenmöbel, Grill, Liegewiese und Spielplatz. Wasser, Strom und Gas inklusive. www.ferienwohnungenengelmann-helene.de

FERIENHAUS „FLORA“

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB ab 2 Nächte J je weitere Person

Buch.-Nr.

35189

Anschrift Ferienhaus: Königstr. 32, 26835 Holtland Helga Müchler Postfach 1722, 26767 Leer Tel. 0176-82295315 ferienhaus-flora@freenet.de

Buch.-Nr.

FERIENWOHNUNG BLANK

35133 Kleine gemütliche Ferienwohnung in ruhiger Lage, unmittelbar am Ostfriesland-Wanderweg gelegen. Separater Eingang (OG), KabelTV, Radio/CD-Player, Mikrowelle, Balkon, Grillmöglichkeit, Garten, Gartenmöbel. Abschließbare Unterstellmöglichkeit für Fahrräder.

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Saison Preis/Nacht 1-2 N ab 3 Nächte je weitere Person

40 2 0/1/0 2/1 A B 30,- (2 P.) 30,- (2 P.) 24,- (2 P.) 19,- (2 P.) 3,-

Henriette Blank Alte Poststraße 57 26835 Holtland-Nücke Tel. 0 49 50 / 29 63 henriette.blank@web.de

Saison A: 1. Juni - 31. Aug. (Hauptsaison) · Saison B: 1. Sep. - 31. Mai (Nebensaison) · Saison J: 1. Jan. - 31. Dez. (Jahressaison)


Buchen Sie unter % 0 49 50 / 93 70 80 % 04 91/91 96 96 20

Ferienwohnungen Buch.-Nr.

FERIENWOHNUNG „WILHELMINE“

35135

FERIENWOHNUNG „TALENA“

85 4 0/2/0 1/1 45,- (2 P.) 32,- (2 P.) 6,-

Anschrift der FeWo: Stikelkamper Str. 26, 26835 Hesel Wilhelmine Lüdemann Noortmer Chaussee 35 26789 Leer Tel. 04 91 / 6 46 59 wilhelmine.luedemann@ewetel.net www.ferienwohnung-wilhelmine.de Buch.-Nr.

„BAUERNHOF IN RUH“

35144 35145

FeWo am Brink Pferdestall ebenerdig rollstuhlfreundlich Größe qm 70 Gesamtbetten 6 EZ/DZ/MB 0/0/2 Preis Nacht A 35,- (2 P.) Preis/Nacht B 30,- (2 P.) je weitere Per. 6,Preise ab 5 Übernachtungen

60 4 0/0/1 35,- (4 P.) 30,- (4 P.) -

„Bauernhof in Ruh“, ebenerdig mit ein paar Tieren und grüner Natur drumherum. Spielplatz mit Schaukel, Rutsche und Wippe, Hausgeflügel und Streicheltiere wie Kaninchen, Meerschweinchen, Katzen, Hühner, Gänse und Enten. Pony zum Reiten nach Absprache. Terrasse, Gartenmöbel, Grill, Fahrräder und Gokarts kostenlos. Wahlweise Endreinigung 30,- EUR. Fordern Sie unseren Prospekt! Gerta Hagedorn Neue Straße 4 26835 Brinkum-Meerhausen Tel. 0 49 50 / 28 03 hagedorn@ostfriesland-pur.de www.ostfriesland-pur.de

Buch.-Nr.

FERIENWOHNUNGEN „KASTANIENHOF”

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J ab 3 N je weitere Person Hund auf Anfrage

EG OG 75 75 4 4 0/2/0 0/2/0 1/1 1/1 35,- (2 P.) 33,- (2 P.) 7,2,50/N - min. 10,-

FERIENWOHNUNG MEYER

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J 1-2 N ab 3 Nächte J je weitere Person

Fewo EG 65 2 0/1/0 0/0 40,- (2 P.) 32,- (2 P.) 8,-

Fewo OG 80 6 0/3/0 0/0 40,- (2 P.) 32,- (2 P.) 8,-

35165 35166

Gemütliche u. ruhige Fewos Waldnähe, Liegewiese, Nähe Rad-/ Wanderwege, Grill, Tischtennis. EG: Wohnz., gr. Küche, 2 DZ, Bad, sep. WC, Geschirrspül-, Waschmaschine, gr. überdachte Terrasse, idyllischer Garten. OG: Sep. Eing., Küche, Esszimmer, 2 DZ, DU/WC, gr. Dachterrasse mit Gartenmöbel, zusätzl. im EG gr. Wohnzimmer. Gretchen Beyen Höster Str. 39, 26835 Hesel Tel. 0 49 46 / 17 57 Fax 0 49 46 / 91 61 44 Mobil 01 71 / 6 85 28 02 g.baumann.hesel@t-online.de

F

Buch.-Nr.

35176 35182

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J ab 2 Nächte ab 3 Nächte J Je weitere Person

65 3 1/1/0 2/0 37,- (2 P.) 30,- (2 P.) 6,-

Talena Schoon Ringstraße 20 26835 Holtland Tel. 0 49 50 / 99 00 84 o. 01 77 / 8 66 37 61

FERIENWOHNUNG „ETINE“

F

Buch.-Nr.

35146

Gemütliche FeWo (OG) in ruhiger, idyllischer Waldnähe für 2-4 Personen, Nähe Ostfriesland-Wanderweg. Sep. Eingang, gr. Küche, gemütliches Wohnzimmer mit zusätzlicher Schlafcouch, SAT-TV, Radio, Doppelzimmer, Dusche, Badewanne und WC, Garten mit Sitzecke, Grillmöglichkeit. Keine Nebenkosten. Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J ab 3 Nächte je weitere Person

70 3 0/0/1 1/1 30,- (2 P.) 7,-

Etine Meyer Poststraße 45 26835 Hesel Tel. 0 49 46 / 5 63 Mobil 01 75 / 2 59 77 81 www.ostfriesland-abisz.de/ fw-etine Buch.-Nr.

FERIENWOHNUNG „WOBKE”

35169 Genießen Sie ostfriesische Gemütlichkeit in unserer liebevoll eingerichteten Ferienwohnung (OG). Sie ist ausgestattet mit großem Wohnzimmer inkl. Essecke, Kochnische, Bad mit DU/WC, Schlafraum, Fahrradabstellmöglichkeiten vorhanden, großer Garten.

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J 1-2 Nächte ab 3 Nächte J je weitere Person

55 2 0/1/0 1/1 39,- (2 P.) 35,- (2 P.) 8,-

Waltraud Luikenga Waldstraße 8 26835 Holtland-Nücke Tel. 0 49 50 / 16 33 Fax 0 49 50 / 98 97 21 Mobil 01 51 / 21 34 78 13 waltraud.luikenga@ewe.net www.fewo-wobke.de

FERIENWOHNUNG „AM WALDE“

Gemütliche Ferienwohnungen (EG und OG). Wohnungen sind komplett ausgestattet, verfügen jeweils über sep. Eingang, Flur, Wohnzimmer, Küche, Bad mit Dusche. OG 17 qm großer Balkon, EG große Terrasse, Grillmöglichkeit, Fahrradstand abschließbar. Gas, Wasser, Strom inklusive.

Anita Meyer Oldenburger Straße 32 26835 Schwerinsdorf Tel. 0 49 56 / 25 82 www.meyer-martin.de anita.meyer16@ewe.net

Buch.-Nr.

35136

Liebevoll und komplett eingerichtete Ferienwohnung (OG) in ruhiger Lage für 2–4 Personen. SAT-TV und Mikrowelle. Sep. Eingang, Loggia und Terrasse mit Gartenmöbeln und Grill vorhanden. Der Einstieg ins Radwander-Wegenetz in unmittelbarer Nähe. Wasser, Strom und Gas inklusive.

Schöne Ferienwohnung (EG) im Ortskern von Hesel direkt am Ostfriesland-Wanderweg. Sep. Eingang, Parterre, Wohnzimmer, Küche, 2 Schlafräume, DU/WC. Waschmaschine und Trockner vorhanden. SATTV, Radio. Gartensitzecke mit Grill. Parkplatz vorhanden. Nebenkosten nach Verbrauch. Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht 1-2 N ab 3 Nächte je weitere Person

F

Buch.-Nr.

35177

Schöne und geschmackvoll eingerichtete Fewo (OG) mit sep. Eingang. Ruhige Lage in Waldnähe. Wohnzimmer, Küche mit Geschirrspülmaschine, 2 Doppelzimmer, DU/WC, SAT-TV, Radio. Gartennutzung/Blockhaus. Abschl. Unterstellmöglichkeit für Fahrräder. Gute Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J ab 2 Nächte ab 3 Nächte J je weitere Person

90 4 0/2/0 1/0 38,- (2 P.) 29,- (2 P.) 6,-

Gerhard Otten Eulenweg 3 26835 Hesel Tel. 0 49 50 / 99 50 90

Saison A: 1. Juni - 31. Aug. (Hauptsaison) · Saison B: 1. Sep. - 31. Mai (Nebensaison) · Saison J: 1. Jan. - 31. Dez. (Jahressaison)

9


Buchen Sie unter % 0 49 50 / 93 70 80 % 04 91/91 96 96 20

Ferienwohnungen FERIENWOHNUNG „BIRKEN-ALLEE“

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J 3-5 N ab 6 Nächte J je weitere Person

90 6 0/3/0 1/1 42,- (2 P.) 38,- (2 P.) 8,-

Buch.-Nr.

F

35181

Fewo in ruhiger Lage nahe dem Heseler Wald. Erdgeschoß ebenerdig/OG, mit gehobener Ausstattung. Sep. Eingang, gemütl. Wohnküche, 3 DZ (1 DZ mit Waschbecken), DU/WC-Fußbodenheizung, Sat-TV, Radio. Im Garten ist viel Platz zum entspannen, grillen, spielen und toben (Spielplatz, Tischtennis, Trampolin). Strom, Gas, Wasser inkl., Handtücher u. Bettwäsche einmalig 16,- Euro. Brötchenserivice. Anja Reents Oldendorfer Straße 83 26835 Schwerinsdorf Tel. 0 49 56 / 40 47 171 Mobil 01 52 / 22 36 62 86 www.fewo-hesel.de info@fewo-hesel.de

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J 1-2 Nächte ab 3 Nächte J Je weitere Person

42 3,5 1/2/0 1/1 50,- (2 P.) 30,- (2 P.) 6,-

35190

Liebevoll durchdachte OG-FeWo mit Spülmaschine, Toaster, Kaffemaschine, u.s.w. Aufgeteilt in: „Ruhezone“: 1 DB 1,60 x 2,00 m „Drachennest“: DB 1,40 x 2,00 m im Spitzboden, Raumspartreppe. Zubuchbare Räumelichkeiten, über 45-cm-Durchgang erreichbar: „Räuberhöhle“: Wohnraum mit Schlafsofa 1,40 x 1,90 m „Traumland“: Schlafbutze im Spitzboden

Buch.-Nr.

78 4 0/2/0 1/0 50,– (2 P.) 33,– (2 P.) 6,–

35200

Genießen Sie die ländl. Idylle auf unserer 14 qm großen Loggia. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und mit etwas Glück die heimischen Rehe beim äsen beobachten. Neu renov. und voll ausgestattete Fewo (OG) mit sep. Eingang. 2 Schlafzimmer, in einem Zimmer können die Betten wahlweise getrennt oder zusammen gestellt werden. Küchenzeile (Senseo u. Mikrowelle), Wohn- u. Esszimmer mit SAT-TV, W-LAN, Dusche/WC, Lesezimmer. Mareke Broszeit Poststraße 22 26835 Hesel Tel. 0 49 46 / 89 86 43 mareke.broszeit@gmail.com

95 6 1/2/1 0/1 30,- (2 P.) 7,-

50 3 0/1/0 1/1 41,- (2 P.) 29,- (2 P.) 6,-

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J 1-2 Nächte ab 3 Nächte J je weitere Person

60 2 0/1/0 1/0 42,- (2 P.) 32,- (2 P.) 6,-

Größe qm Gesamtbetten EZ / DZ / MB ZB / KB Preis/Nacht J 1-2 Nächte ab 3 Nächte J je weitere Person

10

Fewo 2 35 2 0/1/0 1/0 45,– (2 P.) 38,– (2 P.) 6,–

Fewo 3 35 2 0/1/0 1/0 45,– (2 P.) 38,– (2 P.) 6,–

Helmuth Weber Hauptwieke 75 26835 Neuefehn Tel. 0 49 45 / 17 17 Buch.-Nr.

35195

Modern eingerichtete Fewo mit separatem Eingang (EG) in ruhiger Lage. Küche mit Geschirrspül-, Waschmaschine und Mikrowelle. Schlafzimmer, gemütliches Wohnzimmer mit zusätzlicher Schlafcouch. SAT-TV, Radio. Bad mit DU/WC. Außenbereich mit Gartenmöbeln und Grillmöglichkeit, Spielplatz. FahrradAbstellmöglichkeit vorhanden. Hund auf Anfrage 2,-/Nacht. Thomas Blank Norderstraße 90 26835 Hesel Tel. 0 49 50 / 5 66 tblank0@web.de Buch.-Nr.

35201

Schöne gemütliche Ferienwohnung (EG) mit gr. Wohnzimmer mit Wohn/ Essecke, kl. Küche, 1 Doppelzimmer, DU/WC. Kl. Wäldchen u. See, Fischerhütte zum gemütlichen Verweilen, Pavillion mit Bank - mehrere Rückzugsecken nach Rücksprache. Hunde auf Anfrage 15,- EUR/Woche/ Hund. Bettwäsche und Handtücher einmalig 15,– EUR.

Bettina Bock Firreler Straße 66 26835 Hesel-Firrel Tel. 0 49 46 / 9 17 49 55 o. 01 74 / 9 83 08 83 Buch.-Nr.

35197 35198 35199

Genießen Sie Ihre Auszeit in einer geschmackvoll eingerichteten Ferienwohnung. Zwei Wohnungen sind barrierefrei und verfügen über eine großzügige Wohnküche mit riesiger Glasfront und angrenzender Terrasse, ein Doppelzimmer (1,40-m-Bett) und ein barrierefreies Badezimmer mit DU/WC. Eine dritte Wohnung befindet sich im OG und verfügt über ein gemütlichen Wohn-, Ess- und Schlafbereich (1,40-m-Bett) mit einem Balkon und DU/WC. Allen Wohnungen steht ein W-LAN Anschluss, Parkplatz, Grillplatz kostenfrei zur Verfügung. Nutzung Waschmaschine, Wäschetrockner gegen Nutzungsgebühr von je 5,- EUR. Hund einmalig 20,- EUR.

Fewo Lantzius Beninga Fewo 1 35 2 0/1/0 1/0 45,– (2 P.) 38,– (2 P.) 6,–

Buch.-Nr.

35187

Gemütliche und komplett ausgestattete FeWo (EG+OG) direkt am Fehnkanal gelegen. Separater Eingang mit großer Küche (inkl. Geschirrspüler), gemütliches Wohnzimmer. Im OG befindet sich 1 Bad, 2 DZ, 1 Dreibettzimmer und 1 EZ. SAT-TV, CD-Player, Kinderspielgeräte, Blockhaus mit Bar, Terrasse und Teich. Endreinigung inklusive.

FERIENWOHNUNG „HAUS AM SEE“

FERIENWOHNUNGEN „FERIENIDYLLE HOCH 3“

Fewo Boyung Beninga

F

FERIENWOHNUNG „LANDLEBEN“

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J 1-2 Nächte ab 3 Nächte J je weitere Person

Kerstin Schnürch Bahnhofstraße 37 26835 Beningafehn/Hesel Tel. 0 49 46 / 83 42 Mobil 01 51 / 64 70 24 50 skbikerhexe@gmx.de

FERIENWOHNUNG „AN DER EICHENALLEE“

Größe qm Gesamtbetten EZ / DZ / MB ZB / KB Preis/Nacht J 1-2 Nächte ab 3 Nächte J je weitere Person

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J ab 3 Nächte je weitere Person

Buch.-Nr.

FERIENWOHNUNG „IM HEXENHAUS“

FERIENWOHNUNG „AM KANAL“

Fewo Leonard Fewen

Anschrift Fewo: Hauptwieke 23, 26835 Neukamperfehn

Lothar Müller Trappenweg 7 26847 Detern-Amdorf Tel. 01 71 / 907 96 61 www.louwermans-vehnhus.de christine.thesinga@gmail.com

Saison A: 1. Juni - 31. Aug. (Hauptsaison) · Saison B: 1. Sep. - 31. Mai (Nebensaison) · Saison J: 1. Jan. - 31. Dez. (Jahressaison)


Buchen Sie unter % 0 49 50 / 93 70 80 % 04 91/91 96 96 20

Ferienwohnungen

Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J ab 2 Nächte ab 3 Nächte je weitere Person

48 2 0/1/0 1/1 42,- (2 P.) 32,- (2 P.) 6,-

100 6 0/3/0 0/0 50,- (2 P.) 35,- (2 P.) 7,-

35204

FERIENWOHNUNG „LEBENSHAUS“

Bei uns sind alle Freunde Ostfrieslands herzlich willkommen. Unsere komplett eingerichtete Ferienwohnung (EG) mit Schlafzimmer, Wohnküche, Dusche/Bad ist für ca. 3 Personen ausgelegt und auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Fahrrad-Wanderwege, Angelreviere, Spielplätze, Wald, Bäcker, Café in ca. 900 m Entfernung. Anschrift Fewo: Schwarzer Weg 11

F

Buch.-Nr.

35212

Schöne und geräumige Ferienwohnung (OG) mit einer kompletten Ausstattung in ruhiger Siedlungslage. Einbauküche, gemütliches Wohnzimmer, 3 gr. Doppelzimmer, Bad/Dusche/WC und gr. Terrasse mit Gartenmöbel und Grillmöglichkeit. Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Es erwarten Sie viele Freizeitmöglichkeiten in der Region. Hunde auf Anfrage. Erika Sinnen Birkenstraße 9 26835 Holtland-Nücke Tel. 0 49 50 / 99 01 22 Mobil 01 74 / 7 16 08 70 sinnen.erika@gmail.com Buch.-Nr.

FERIENWOHNUNG „MIENTJE“

35214

45 2 0/1/0 0/1 40,– (2 P.) 35,– (2 P.)

70 2 0/1/0 1/0 38,- (2 P.) 35,- (2 P.) 7,-

Mathilde Eschen Filsumerstraße 8 26835 Hesel Tel. 0 49 50 / 9 95 95 26 Mobil 01 60 / 96 45 23 86 info@fewo-mientje.de www.fewo-mientje.de

Buch.-Nr.

35205

Kontakt auch gerne telefonisch oder per Internet Ferienwohnung Beningafehn Siglinde König Kanalstr. 62 26835 Hesel-Beningafehn Tel. 04946 - 917899 Fax 04946 – 899528 www.ferienwohnung-beningafehn.de Buch.-Nr.

FERIENWOHNUNG „KAROLA“

35213 Gemütliche ruhige Ferienwohnung mit EG und OG, separater Eingang, Küche mit Vollausstattung z.B. Mikrowelle, Spülmaschine, 1 Wohnzimmer, 1 Doppelzimmer, 1 Zweibettzimmer, Badezimmer mit Wanne, Sep. Dusche und WC, SAT-TV. Auf Anfrage Garage vorhanden. Räucherofen nach Absprache.

Größe in qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J ab 3 Nächte je weitere Person

80 4 0/2/0 0/0 27,- (2 P.) 6,-

Karola Pollmann Sandwieke 82 26835 Hesel-Beningafehn Tel. 0 49 46 / 6 51

FERIENWOHNUNG „AUF DER DURCHREISE“

Liebevoll eingerichtete Ferienwohnung (EG) mit separatem Eingang. Komplett ausgestattete Küche mit Essbereich, Wohnzimmer mit SAT-TV, Schlafzimmer, Bad, WC, Flur und Terrasse. Die FeWo befindet sich in einer Wallheckenlandschaft. Waldnähe 800 m Einkaufsmöglichkeiten 600 m Größe in qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J 1-2 Nächte Preis/Nacht J ab 3 Nächte je weitere Person

F

Herzlich willkommen in unserer ökologischen, ebenerdigen, allergikergerechten und behindertengeeigneten Ferienwohnung (EG). Sep. Eingang, ruhige Lage, Küchenzeile mit Essecke, sep. kl. Terrasse, Wohnzimmer mit SATTV, Fahrradunterstand, Nebenk. inkl. In der Nähe ein Wald, ein Badesee, sowie Einkaufsmöglichkeiten. Natur pur vor unserer Haustür erleben! Ideal für Radwanderer. Größe qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J 1-2 Nächte ab 3 Nächte

Brigitte u. Arno Reemts Schwarzer Weg 15 26835 Neukamperfehn Tel. 0 49 46 / 10 45 brigittereemts@ewe.net

FERIENWOHNUNG „HOOGE LOOGEN“

Größe in qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J ab 2 Nächte ab 3 Nächte J je weitere Person

Buch.-Nr.

F

FERIENWOHNUNG „FRIESO“

Größe in qm Gesamtbetten EZ/DZ/MB ZB/KB Preis/Nacht J 1-2 Nächte Preis/Nacht J ab 3 Nächte je weitere Person

50 2 0/1/0 1/1 42,- (2 P.) 37,- (2 P.) 10,-

Buch.-Nr.

35215

Unsere Ferienwohnung (EG) ist ruhig gelegen mit Terrasse und einem Blick in den großen Garten. Sie verfügt über einen sep. Eingang, ist liebevoll und freundlich mit den üblichen Haushaltsgeräten sowie einem modernen Bad ausgestattet. Verschließbare Fahrradunterstellmöglichkeit vorhanden. Herzlich willkommen …

Anne Junker Osterstraße 54 26835 Klein-Hesel Telefon 01 77 / 8 80 46 51

REISEMOBILSTELLPLATZ Ruhige und zentrale Lage, gut ausgebautes Radwegenetz, Strom, Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten (St.-San), Stellplatzgebühr: 4,- E (pro Nacht/Mobil)

Tourist-Information Leeraner Straße 1 · 26835 Hesel Tel. 0 49 50 / 93 70 80 · Fax 93 70 81

www.urlaubsregion-hesel.de · info@urlaubsregion-hesel.de Saison A: 1. Juni - 31. Aug. (Hauptsaison) · Saison B: 1. Sep. - 31. Mai (Nebensaison) · Saison J: 1. Jan. - 31. Dez. (Jahressaison)

11


Wissenswertes, Erholung, Spaß und Traditionen Führungen oder Aktivitäten in Hesel • • • • •

Geführte „Boßeltouren“ mit Boßeldiplom Geführte „Fahrradtouren“ mit Einheimischen Geführte „Mühlenführungen“ (Galerieholländer) Führung „Wüstung Kloster Barthe“ im Wald Archäologische Ausstellung in der Villa Popken

Für Gruppen auch auf Anfrage! Mehr Infos erhalten Sie unter Telefon: 04950/937080, www.urlaubsregion-hesel.de und im Veranstaltungskalender

Besuchen Sie unser historisches „Gut Stikelkamp“ Gut Stikelkamp war einst Vorwerk eines Johanniterklosters. Das noch erhaltene Wohnhaus zeigt hochbäuerliche Wohnkultur aus dem 18.–20. Jh. Umgeben von einer Gracht, einem Park und ca. 80 ha Mischwald. Führungen nur nach telefonischer Absprache für Gruppen ab fünf Personen.

Gutsweg 1 • 26385 Hesel/Neukamperfehn Tel. 04946/320 • Fax 04946/916588

Schwimmen in Hesel Informationen zu Öffnungszeiten, Wassertiefen, angebotenen Kursen und vieles mehr finden Sie auf unserer gut sortierten Internetseite.

www.schwimmbad.hesel.de Telefon 0 49 50 - 439

Gastfischereierlaubnisscheine & Gewässerkarten des Bezirksfischereiverbandes für Ostfriesland e. V. (BVO)

Erhältlich in der Tourist-Information Hesel Leeraner Straße 1 · 26835 Hesel Tel. 0 49 50 / 93 70 80 · Fax 93 70 81 info@urlaubsregion-hesel.de www.urlaubsregion-hesel.de 12

12


Wir freuen uns auf Ihren Besuch Zum Blockhaus Urige Kneipe & Imbiss

Essen und Trinken Preiswert und gut! Jeden Sonntag Mittagsbuffet (nach Anmeldung)

Urige Kneipe & Imbiss Süderstraße 21a 26835 Holtland Tel. 0 49 50 / 29 71

Ruhetage: Montag, Dienstag Biergarten zum Entspannen und Genießen.

Telefon 0 49 50 / 80 56 66

Party-Service

Speisen außer Haus. Montag und Dienstag Ruhetag.

Eiscafé · Café · Teestube · Restaurant

Meta Kirchstraße 1 26835 Hesel www.meta-gastro.de

Direkt an der Hauptstraße in Hesel. Gemütliche, orginal ostfriesische Teestube mit einer Upkammer. Sonntags Mittagstisch. Bistro mit schöner Thekenanlage. Deutsche und internationale Gerichte. Eisbecher. Biergarten.

Hinrichs Milchtankstelle Wir sind ein Familienbetrieb mit 100 Milchkühen und bieten an unserer Milchtankstelle GvO-freie Weidemilch an, zusätzlich regionale Weidebutter, Weidekäse, Eier aus Freilandhaltung, Honig und Produkte vom hiesigem Fleischer rund um die Uhr (24 Stunden / 7 Tage die Woche) durch zwei Automaten an. Kühe gehören für uns auch weiterhin auf die Weide und wir wollen auch so dem Verbraucher die Gelegenheit geben, unsere Produkte direkt vom Hof zu beziehen und den Kontakt zwischen Landwirt und Verbraucher Vertrauen und Aufmerksamkeit zu schenken . Hinrichs Milchtankstelle · Kleiner Südermoorweg 3 · 26835 Hesel · Tel. 0 49 46 / 91 66 30 · steffen.hinrichs@gmx.de

Ihr Mühlencafe in Holtland Das Mühlencafé und die Mühle laden Sie zu Tee oder Kaffee mit selbstgebackenem Kuchen ein. Immer sonntags (Mai bis September) von 14.00 bis 17.00 Uhr Mühlenbesichtigungen zu den Öffnungszeiten des Mühlencafés. Für Gruppen auch Café und/oder Mühlenführungen außerhalb der Öffnungszeiten (bitte anmelden unter 0 49 50 / 5 48 oder 0 49 50 / 27 24).

Ihr Möhlenvereen Holtland e. V. 13

13


Wir sind gern in Ihrem Urlaub für Sie da: k Goldschmiede

Rieke Kea Bosse Neue Straße 8 26835 Hesel Neukamperfehn Am Gut Stikelkamp 04946/916684

Siebestocker Str. 40, 26835 Holtland riekebosse@gmx.net k Tel.: 0170/1867254 Goldschmiedekurse/Kinderkurse/Trauringkurse Anfertigung/Umarbeitung - Termine nach Vereinbarung -

Schmieden Sie Ihr eigenes Glück in meinem Goldschmiedekurs...

Ein besonderes Ziel für den nächsten Ausflug. Am Wald, am Gut, mit Sommergarten!

ZEIT ZUM GENIESSEN

Öffnungszeiten: Di bis Sa ab 14 Uhr So 11 bis 20 Uhr Mo Ruhetag

... der Rundkurs mit den vielen Gesichtern

z.B.

5-Tage-Tour

Preise:

mit 3 Etappen von ca. 38 bis 58 km, Länge insgesamt ca. 139 km

ab 2 Personen pro Person DZ Hotel

329,– w

Einzelzimmerzuschlag

80,– w

ab 4 Personen pro Person DZ Hotel

285,– w

Einzelzimmerzuschlag

80,– w

Deutsche Fehnroute e.V.

Ledastr. 10 · 26789 Leer · Tel 0491 919696 40 · Fax 0491 2860 · E-Mail info@deutsche-fehnroute.de

w w w. d e u t s c h e - f e h n ro u t e . d e

Entschleunigen durch Waldbaden Der neue Trend zum Stressabbau heißt „Waldbaden“ hört sich wunderlich an, ist aber einfach und gesund. Neugierige probieren es einfach aus und tauchen ein in den Heseler Wald. Der Grundgedanke zum Waldbaden kommt eigentlich aus Japan. Es ist zum Stressabbau dort eine längst beliebte und weitverbreitete Methode, die Experten wissenschaftlich nachweisen konnten – eigentlich weiß der Mensch dies instinktiv. Ein Waldaufenthalt entschleunigt, es beruhigt und wirkt sich auf den ganzen Organismus positiv aus. Der Blutzuckerwert und Blutdruck sinkt, die Ausschüttung der Stresshormone verringert sich und das Immunsystem wird aufgerichtet und gestärkt.

14

Waldbaden bedeutet auch innehalten und bewusst die Achtsamkeit auf den eigenen Körper und Geist legen und einen innigen Umgang mit sich und der Natur zu pflegen. Jeder kennt den Spruch „Die Kraft liegt in der Natur“. Der „Waldbadende“ taucht in eine Waldatmosphäre ein, die man mit allen Sinnen spüren kann. Kleine bis große Besinnungspausen lassen sich zum Beispiel mit geschlossenen Augen viel intensiver wahrnehmen, wodurch die Atmung ruhiger wird und die unterschiedlichsten und jahreszeitbedingten Geräusche und Gerüche wahrgenommen werden – all unsere Sinne bedient der Wald bedingungslos.


Wir sind gern in Ihrem Urlaub für Sie da: Fahrradverleih Fahrradverkauf Fahrradreparatur Geschenke & Dekoartikel

Freudenberg GmbH Freudenberg GmbH

Oltmanns Ihr Fachhändler

Auricher Straße 5 26835 Hesel Telefon 0 49 50 / 2018

· Heizung · Bauklempnerei · Sanitär · Elektro · Heizung · Bauklempnerei · Sanitär · Elektro

Meisterbetrieb

Meisterbetrieb

Freudenberg GmbH Oldenburger Straße 5-7 · 26835 Hesel

info@freudenberg-gmbh.de Tel.: 04950 / 990432 www.freudenberg-gmbh.de Fax: 04950 / 990532 Oldenburger Straße · 26835 Hesel · Heizung 5-7 · Bauklempnerei

· Sanitär

· Elektro

Meisterbetrieb

info@freudenberg-gmbh.de Tel.: 04950 / 990432 Oldenburger Straße 5-7 · 26835 Hesel www.freudenberg-gmbh.de Fax: 04950 / 990532 info@freudenberg-gmbh.de Tel.: 04950 / 990432 www.freudenberg-gmbh.de Fax: 04950 / 990532

Auto Engelmann GmbH • • • • • •

Lada Vertragshändler Gasanlageneinbau ACE Vertragspartner Gastankstelle Abschleppdienst Reparatur und Service für sämtliche Fabrikate Rathausstraße 4 • 26835 Hesel Telefon 0 49 50 / 20 43

Inh.: Alyas Matinki

Lieferservice Tel. 04950 692 9992 und 0176 231 275 72 Auricher Straße 15 · 26835 Hesel

Unsere Öffnungszeiten: Täglich von 12:00 bis 22:00 Uhr Samstag und Sonntags von 12:00 bis 22:00 Uhr Auch an Feiertagen

Ihre Adresse für

Mode & Wohnen

Öffnung

Nordender Straße 2 • 26835 Firrel Tel . 04946 / 91900 • www.kaiser-firrel.de

15

szeiten:

g ontag - Freita 9 - 18 Uhr M stag m 9 - 14 Uhr Sa . im Monat Sa 1. hr U 9 - 16


Wir sind gern in Ihrem Urlaub für Sie da:

Kleen Supermarkt · Bringservice … wir lassen · Präsentkörbe · Fotoservice · in Ihrem Urlaub To t o - L o t t o · P a r t y - S e r v i c e sche offen … · Getränke auf Kommission · keine Wün Festzeltgarnituren · Wäsche-Reinigungsannahmestelle · Hermes-Paketshop · Reisebüro · Supermarkt · Bringservice · Präsentkörbe · Fotoservice · Toto-Lotto · Party-Service · Getränke auf Kommission · Festzeltgarnituren · WäscheReinigungsannahmestelle · Hermes-Paketshop · Reisebüro · Supermarkt · Bringservice · Präsentkörbe · Fotoservice · Toto-Lotto · Party-Service · Festzeltgarnituren · Präsente Kirchstraße 41 · 26835 Hesel · Tel. 04950-2007

Lassen Sie sich Ihre Hörgeräte in der Ferienzeit gerne durchchecken ! Klosterstraße 2 · 26835 Firrel Telefon 0 49 46 / 3 28 Ihr Hörakustiker in Hesel & Großefehn Hesel

Leeraner Straße 17 26835 Hesel Tel. 04950 / 98 88 88

Großefehn

Inhaber Dipl. Ing.(FH)

Gedo Lienemann Hörakustikermeister

Kanalstraße Nord 70 26269 Ostgroßefehn Tel. 04943 / 40 64 60

Öffnungszeiten Mo. bis Sa. 6.00 bis 18.00 Uhr So. 8.00 bis 11.00 Uhr

Im Wasserpark Hasselt … … lernen Sie mit viel Spaß einen der größten Schätze Ostfrieslands kennen:

Unser Trinkwasser!

Ganztägig geöffnet kostenloser Eintritt! Werkstraße 1 · 26835 Hesel · Tel. 0 49 50 / 93 80-0 · info@wmuhesel.de · www.wmuhesel.de

16


Ihre Fahrradregion – Genussfahren nach Zahlen Ihre Fahrradtouren führen durch einzigartige und für Ostfriesland charakteristische Landschaftsformen, entlang an schnurgeraden Fehnkanälen, durch weite offene Hammriche oder durch Wald und Moor. Mit dem Knotenpunktsystem können sie auf dem ausgeschilderten Radwegenetz Ihre ganz persönliche Route planen.

Praktisch können Sie sich mit dem Knotenpunktsystem nicht mehr verfahren. Sie planen Ihre Tour einfach von Knotenpunkt zu Knotenpunkt. Auf der Strecke fahren Sie immer den Hinweisen zum nächsten Knotenpunkt nach und biegen nur dann ab, wenn ein Hinweisschild Ihnen aufzeigt, wohin es weitergeht. Das Gute daran: Sie können an jedem beliebigen Knotenpunkt an den Strecken "einsteigen".

© SEHT

Infotafeln

An jedem Knotenpunkt finden Sie eine Infotafel mit der Umgebungskarte des Knotenpunktes und einer Systembeschreibung. Sie wissen also immer wo Sie sind und können Ihre Route auch ohne Vorplanung fahren.

Hier sind Sie am Knotenpunkt 89 (weiße Schrift auf grünem Grund). Zum Knotenpunkt 56 geht es nach rechts, zum Knotenpunkt 60 geht es nach links. An der Unterzeile sehen Sie, auf welchem Gemeindegebiet Sie sich gerade befinden. Zwischen den Knotenpunkten finden Sie Hinweisschilder, die Ihnen den Weg zum nächsten Knotenpunkt zeigen und Sie sicher zum Ziel führen.

17


GASTAUFNAHME – UND VERMITTLUNGSBEDINGUNGEN FÜR BEHERBERGUNGSLEISTUNGEN

Sehr geehrte Gäste,

die Touristik GmbH „Südliches Ostfriesland“, nachstehend „TGSO“ abgekürzt, vermittelt Unterkünfte von gewerblichen Beherbergungsbetrieben und Privatvermietern (Hotels, Gasthäuser, Pensionen, Privatzimmer und Ferienwohnungen), nachstehend einheitlich “Gastgeber“ genannt, im Südlichen Ostfriesland entsprechend dem aktuellen Angebot. Die nachfolgenden Bedingungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des im Buchungsfall zwischen dem Gast und dem Gastgeber zu Stande kommenden Gastaufnahme-/Beherbergungsvertrags und -regeln ergänzend zu den gesetzlichen Vorschriften das Vertragsverhältnis zwischen dem Gast und dem Gastgeber und die Vermittlungstätigkeit der TGSO. Bitte lesen Sie diese Bedingungen daher sorgfältig durch.

1. Stellung der TGSO, Geltungsbereich dieser Gastaufnahmebedingungen

Für Vertragsabschlüsse gilt abhängig vom Zeitpunkt des Vertragsschlusses (aufgrund der zum 01.07.2018 in Kraft tretenden neuen reiserechtlichen Vorschriften bestimmt sich dies entsprechend der gesetzlichen Regelungen nach dem Zeitpunkt des Vertragsschlusses): 1.1. Die TGSO ist Betreiberin der jeweiligen Internetauftritte bzw. Herausgeberin entsprechender Gastgeberverzeichnisse, Kataloge, Flyer oder sonstiger Printmedien und Onlineauftritte, soweit sie dort als Herausgeberin/ Betreiberin ausdrücklich bezeichnet ist. 1.2. Soweit die TGSO Leistungen der Gastgeber vermittelt, die keinen erheblichen Anteil am Gesamtwert der Leistungen des Gastgebers ausmachen und weder ein wesentliches Merkmal der Leistungszusammenstellung des Gastgebers oder der TGSO selbst darstellen noch als solches beworben werden hat die TGSO lediglich die Stellung eines Vermittlers. 1.3. Die TGSO hat als Vermittler die Stellung eines Anbieters verbundener Reiseleistungen, soweit nach den gesetzlichen Vorschriften des § 651w BGB die Voraussetzungen für ein Angebot verbundener Reiseleistungen der TGSO vorliegen. 1.4. Unbeschadet der Verpflichtungen der TGSO als Anbieter verbundener Reiseleistungen (insbesondere Übergabe des gesetzlich vorgesehenen Formblatts und Durchführung der Kundengeldabsicherung im Falle einer Inkassotätigkeit der TGSO) und der rechtlichen Folgen bei Nichterfüllung dieser gesetzlichen Verpflichtungen ist die TGSO im Falle des Vorliegens der Voraussetzungen nach 1.2. oder 1.3. weder Reiseveranstalter noch Vertragspartner des im Buchungsfalle zu Stande kommenden Gastaufnahmevertrages. Sie haftet daher nicht für die Angaben des Gastgebers zu Preisen und Leistungen, für die Leistungserbringung selbst sowie für Leistungsmängel. 1.5. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten, soweit wirksam vereinbart, für Gastaufnahmeverträge, bei denen Buchungsgrundlagen die von der TGSO herausgegebenen Gastgeberverzeichnisse, Kataloge oder Unterkunftsangebote in Internetauftritten sind. 1.6. Den Gastgebern bleibt es vorbehalten, mit dem Gast andere als die vorliegenden Gastaufnahmebedingungen zu vereinbaren oder ergänzende oder abweichende Vereinbarungen zu den vorliegenden Gastaufnahmebedingungen zu treffen.

2. Vertragsschluss, Reisevermittler, Angaben in Hotelführern

2.1. Für alle Buchungsarten gilt: a)Grundlage des Angebots des Gastgebers und der Buchung des Gastes sind die Beschreibung der Unterkunft und die ergänzenden Informationen in der Buchungsgrundlage (z.B. Ortbeschreibung, Klassifizierungserläuterung) soweit diese dem Gast bei der Buchung vorliegen. b)Die TGSO weist darauf hin, dass nach den gesetzlichen Vorschriften (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Ziff. 9 BGB) bei Beherbergungsverträgen, die im Fernabsatz (Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails, über Mobilfunkdienst versendete Nachrichten (SMS) sowie Rundfunk und Telemedien) abgeschlossen wurden, kein Widerrufsrecht besteht sondern lediglich die gesetzlichen Regelungen über die Nichtinanspruchnahme von Mietleistungen (§ 537 BGB) gelten (siehe hierzu auch Ziff. 5. dieser Gastaufnahmebedingungen). Ein Widerrufsrecht besteht jedoch, wenn der Beherbergungsvertrag außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen worden ist, es sei denn, die mündlichen Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss beruht, sind auf vorhergehende Bestellung des Verbrauchers geführt worden; im letztgenannten Fall besteht ein Widerrufsrecht ebenfalls nicht. 2.2. Für die Buchung, die mündlich, telefonisch, schriftlich, per Email oder per Telefax erfolgt, gilt: a)Mit der Buchung bietet der Gast dem Gastgeber den Abschluss des Gastaufnahmevertrages verbindlich an. An die Buchung ist der Gast drei Werktage gebunden. b)Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Annahmeerklärung zustande, die keiner Form bedarf, mit der Folge, dass auch mündliche und telefonische Bestätigungen für den Gast rechtsverbindlich sind. Im Regelfall wird der Gastgeber oder die TGSO zusätzlich eine schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung an den Gast übermitteln. Mündliche oder telefonische Buchungen des Gastes führen bei entsprechender verbindlicher mündlicher oder telefonischer Bestätigung jedoch auch dann zum verbindlichen Vertragsabschluss, wenn die entsprechende schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung dem Gast nicht zugeht. c)Unterbreitet der Gastgeber auf Wunsch des Gastes oder des Auftraggebers ein spezielles Angebot, so liegt darin, abweichend von den vorstehenden Regelungen, ein verbindliches Vertragsangebot an den Gast, bzw. den Auftraggeber. In diesen Fällen kommt der Vertrag, ohne dass es einer entsprechenden Rückbestätigung bedarf, zu Stande, wenn der Gast, bzw. der Auftraggeber dieses Angebot innerhalb der im Angebot genannten Frist ohne Einschränkungen, Änderungen oder Erweiterungen durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung, Restzahlung oder Inanspruchnahme der Unterkunft annehmen. 2.3. Bei Buchungen, die im Internet erfolgen, gilt für den Vertragsabschluss: a)Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) „zahlungspflichtig buchen“ bietet der Gast dem Gastgeber den Abschluss des Gastaufnahmevertrages verbindlich an. b)Dem Gast wird der Eingang seiner Buchung unverzüglich auf elektronischem Weg bestätigt. c)Die Übermittlung des Vertragsangebots durch Betätigung des Buttons “zahlungspflichtig buchen” begründet keinen Anspruch des Gastes auf das Zustandekommen eines Gastaufnahmevertrages entsprechend seiner Buchungsangaben. Der Gastgeber ist vielmehr frei in seiner Entscheidung, das Vertragsangebot des Gastes anzunehmen oder nicht. d)Der Vertrag kommt durch den Zugang der Buchungsbestätigung des Gastgebers bzw. der TGSO als dessen Vermittler beim Gast zu Stande. e)Erfolgt die Buchungsbestätigung sofort nach Vornahme der Buchung des Gastes durch Betätigung des Buttons “zahlungspflichtig buchen“ durch entsprechende Darstellung am Bildschirm (Buchung in Echtzeit), so kommt der Gastaufnahmevertrag mit Zugang und Darstellung dieser Buchungsbestätigung beim Gast am Bildschirm zu Stande, ohne dass es einer Zwischenmitteilung über den Eingang seiner Buchung nach f) bedarf. In diesem Fall wird dem Kunden die Möglichkeit zur Speicherung und zum Ausdruck der Buchungsbestätigung angeboten. Die Verbindlichkeit des Gastaufnahmevertrages ist jedoch nicht davon abhängig, dass der Gast diese Möglichkeiten zur Speicherung oder zum Ausdruck nutzt. Im Regelfall wird der Gastgeber bzw. die TGSO dem Gast zusätzlich eine Ausfertigung der Buchungsbestätigung per E-Mail, E-Mail-Anhang, Post oder Fax übermitteln. 2.4. TGSO weist im Hinblick auf das Gesetz über Verbraucherstreitbeilegung darauf hin, dass sie nicht an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung teilnimmt. Sofern eine Verbraucherstreitbeilegung nach Drucklegung dieser Gastaufnahme- und Vermittlungsbedingungen für TGSO verpflichtend würde, informiert TGSO die Verbraucher hierüber in geeigneter Form. TGSO weist für alle Verträge, die im elektronischen Rechtsverkehr geschlossen wurden, auf die europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform https://ec.europa.eu/consumers/odr/ hin.

3. Preise und Leistungen

3.1. Die im Prospekt angegebenen Preise sind Endpreise und schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle Nebenkosten ein, soweit bezüglich der Nebenkosten (z.B. Strom, Gas, Wasser, Kaminholz) nichts anders angegeben ist. 3.2. Die vom Gastgeber geschuldeten Leistungen ergeben sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung in Verbindung mit dem gültigen Prospekt, bzw. der Objektbeschreibung sowie aus etwa ergänzend mit dem Gast/Auftraggeber ausdrücklich getroffenen Vereinbarungen. Dem Gast/Auftraggeber wird empfohlen, ergänzende Vereinbarungen in Textform zu treffen.

18

4. Zahlung

4.1. Die Fälligkeit der Zahlung richtet sich nach der mit dem Gast oder dem Auftraggeber getroffenen und in der Buchungsbestätigung vermerkten Regelung. Ist eine besondere Vereinbarung nicht getroffen worden, so ist der gesamte Unterkunftspreis einschließlich der Entgelte für Nebenkosten und Zusatzleistungen bei der Anreise und vor dem Bezug der Unterkunft bzw. der Inanspruchnahme der sonstigen Leistungen zahlungsfällig und an den Gastgeber zu bezahlen. 4.2. Nach Vertragsschluss (Zugang der Buchungsbestätigung beim Gast, beziehungsweise Eingang der Annahmeerklärung des Gastes beim Gastgeber bei zuvor unterbreiteten Angebot) kann der Gastgeber, soweit im Einzelfall keine andere Vereinbarung über die Höhe der Anzahlung getroffen wurde, eine Anzahlung in Höhe von bis zu 15% des Gesamtpreises verlangen. 4.3. Der Gastgeber kann bei Aufenthalten von mehr als 1 Woche nach deren Ablauf die Vergütung für zurückliegende Aufenthaltstage sowie für Zusatzleistungen (z.B. im Unterkunftspreis nicht enthaltene Verpflegungsleistungen, Entnahmen aus der Minibar) abrechnen und zahlungsfällig stellen. 4.4. Zahlungen in Fremdwährungen und mit Verrechnungsscheck sind nicht möglich. Kreditkartenzahlungen sind nur möglich, wenn dies vereinbart oder vom Gastgeber allgemein durch Aushang angeboten wird. Zahlungen am Aufenthaltsende sind nicht durch Überweisung möglich.

5. Rücktritt und Nichtanreise

5.1. Im Falle des Rücktritts oder der Nichtanreise bleibt der Anspruch des Gastgebers auf Bezahlung des vereinbarten Aufenthaltspreises einschließlich des Verpflegungsanteils und der Entgelte für Zusatzleistungen, bestehen. 5.2. Der Gastgeber hat sich im Rahmen seines gewöhnlichen Geschäftsbetriebs, ohne Verpflichtung zu besonderen Anstrengungen und unter Berücksichtigung des besonderen Charakters der gebuchten Unterkunft (z. B. Nichtraucherzimmer, Familienzimmer) um eine anderweitige Verwendung der Unterkunft zu bemühen. 5.3. Der Gastgeber hat sich eine anderweitige Belegung und, soweit diese nicht möglich ist, ersparte Aufwendungen anrechnen zu lassen. 5.4. Nach den von der Rechtsprechung anerkannten Prozentsätzen für die Bemessung ersparter Aufwendungen, hat der Gast, bzw. der Auftraggeber an den Gastgeber die folgende Beträge zu bezahlen, jeweils bezogen auf den gesamten Preis der Unterkunftsleistungen (einschließlich aller Nebenkosten): a) Bei Ferienwohnungen/Unterkünften ohne Verpflegung ..............90% b) Bei Übernachtung/Frühstück ...............................................................80% c) Bei Halbpension .......................................................................................70% d) Bei Vollpension ........................................................................................60% 5.5. Dem Gast/dem Auftraggeber bleibt es ausdrücklich vorbehalten, dem Gastgeber nachzuweisen, dass seine ersparten Aufwendungen wesentlich höher sind, als die vorstehend berücksichtigten Abzüge, bzw. dass eine anderweitige Verwendung der Unterkunftsleistungen oder sonstigen Leistungen stattgefunden hat. Im Falle eines solchen Nachweises sind der Gast, bzw. der Auftraggeber nur verpflichtet, den entsprechend geringeren Betrag zu bezahlen. 5.6. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung wird dringend empfohlen. 5.7. Die Rücktrittserklärung ist aus buchungstechnischen Gründen an die TGSO (nicht an den Gastgeber) zu richten und sollte im Interesse des Gastes in Textform erfolgen.

6. Pflichten des Kunden, Kündigung durch den Gastgeber

6.1. Der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft und ihre Einrichtungen sowie alle Einrichtungen des Gastgebers nur bestimmungsgemäß, soweit (wie z.B. bei Schwimmbad und Sauna) vorhanden nach den Benutzungsordnungen und insgesamt pfleglich zu behandeln. 6.2. Der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft und deren Einrichtungen beim Bezug zu überprüfen und feststellbare Mängel oder Schäden dem Gastgeber unverzüglich mitzuteilen. 6.3. Der Gast ist verpflichtet, eine Hausordnung oder Hofordnung, die ihm bekannt gegeben wurde oder für die aufgrund entsprechender Hinweise eine zumutbare Möglichkeit der Kenntnisnahme bestand, zu beachten. 6.4. Der Gast ist verpflichtet, auftretende Mängel und Störungen unverzüglich dem Gastgeber anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Eine Mängelanzeige, die nur gegenüber der TGSO erfolgt, ist nicht ausreichend. Unterbleibt die Mängelanzeige schuldhaft, können Ansprüche des Gastes ganz oder teilweise entfallen. 6.5. Der Gast kann den Vertrag nur bei erheblichen Mängeln oder Störungen kündigen. Er hat zuvor dem Gastgeber im Rahmen der Mängelanzeige eine angemessene Frist zur Abhilfe zu setzen, es sei denn, dass die Abhilfe unmöglich ist, vom Gastgeber verweigert wird oder die sofortige Kündigung durch ein besonderes, dem Gastgeber erkennbares Interesse des Gastes sachlich gerechtfertigt ist oder aus solchen Gründen dem Gast die Fortsetzung des Aufenthalts objektiv unzumutbar ist.

7. Beschränkung der Haftung des Gastgebers

7.1. Die Haftung des Gastgebers aus dem Gastaufnahmevertrag nach § 536a BGB für Schäden, die nicht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit resultieren, ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Gastgebers oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Gastgebers beruhen. 7.2. Die Gastwirtshaftung des Gastgebers für eingebrachte Sachen gemäß §§ 701 ff. BGB bleibt durch diese Regelung unberührt. 7.3. Der Gastgeber haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die während des Aufenthalts für den Gast/Auftraggeber erkennbar als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen usw.). Entsprechendes gilt für Fremdleistungen, die bereits zusammen mit der Buchung der Unterkunft vermittelt werden, soweit diese in der Ausschreibung, bzw. der Buchungsbestätigung ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet sind.

8. Rechtswahl und Gerichtsstand

8.1. Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Gast, bzw. dem Auftraggeber und dem Gastgeber, bzw. der TGSO findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Entsprechendes gilt für das sonstige Rechtsverhältnis. 8.2. Der Gast, bzw. der Auftraggeber, können den Gastgeber bzw. die TGSO nur an deren Sitz verklagen. 8.3. Für Klagen des Gastgebers bzw. der TGSO gegen den Gast, bzw. den Auftraggeber ist der Wohnsitz des Gastes maßgebend. Für Klagen gegen Gäste, bzw. Auftraggeber, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die Ihren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz des Gastgebers vereinbart. 8.4. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht, wenn und insoweit auf den Vertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen der Europäischen Union oder andere internationale Bestimmungen anwendbar sind. --------------------------------------------------------------------------------------------------------© Urheberrechtlich geschützt; Noll & Hütten Rechtsanwälte, Stuttgart | München, 2004-2019 --------------------------------------------------------------------------------------------------------Vermittelnde Tourismusstelle ist: Touristik GmbH “Südliches Ostfriesland” Geschäftsführer: Kurt Radtke; Handelsregister beim AG Aurich, HRB Nr.: 110508 Ledastraße 10, D-26798 Leer Tel.: (0) 491 / 91 96 96 -10; Fax: (0) 491 / 28 60; E-Mail: info@suedliches-ostfriesland.de


REISEBEDINGUNGEN FÜR PAUSCHALANGEBOTE DER TOURISTIK GMBH „SÜDLICHES OSTFRIESLAND“ Sehr geehrter Gast,

wir bitten Sie um aufmerksame Lektüre der nachfolgenden Reisebedingungen. Diese Reisebedingungen werden, soweit wirksam vereinbart, Bestandteil des Reisevertrages, den Sie – nachstehend „Reisender“ genannt – mit dem Reiseveranstalter, der namentlich unter dem Pauschalangebot aufgeführt ist, nachstehend „RV“ abgekürzt, abschließen. Diese Reisebedingungen gelten ausschließlich für die Pauschalangebote des RV. Sie gelten nicht für die Vermittlung fremder Leistungen (wie z. B. Gästeführungen und Eintrittskarten) und nicht für Verträge über Beherbergungsleistungen, bzw. deren Vermittlung.

1. Vertragsschluss

1.1. Für alle Buchungsarten gilt: a) Grundlage des Angebots des RV und der Buchung des Reisenden sind die Beschreibung des Pauschalangebots und die ergänzenden Informationen in der Buchungsgrundlage soweit diese dem Reisenden bei der Buchung vorliegen. b) Der RV weist darauf hin, dass nach den gesetzlichen Vorschriften (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Ziff. 9 BGB) bei Verträgen über Reiseleistungen nach § 651a BGB (Pauschalreiseverträge), die im Fernabsatz (Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails, über Mobilfunkdienst versendete Nachrichten (SMS) sowie Rundfunk und Telemedien) abgeschlossen wurden, kein Widerrufsrecht besteht sondern lediglich die gesetzlichen Rücktritts- und Kündigungsrechte, insbesondere das Rücktrittsrecht gemäß § 651i BGB (siehe hierzu auch Ziff.3. dieser Reisebedingungen). Ein Widerrufsrecht besteht jedoch, wenn der Vertrag über Reiseleistungen nach § 651a außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen worden ist, es sei denn, die mündlichen Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss beruht, sind auf vorhergehende Bestellung des Verbrauchers geführt worden; im letztgenannten Fall besteht ein Widerrufsrecht ebenfalls nicht. 1.2. Für die Buchung, die mündlich, telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder per Telefax erfolgt, gilt: a) Mit der Buchung bietet der Kunde dem RV den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. An die Buchung ist der Reisende drei Werktage gebunden. b) Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Buchungsbestätigung (Annahmeerklärung) durch den RV zustande, die keiner Form bedarf, mit der Folge, dass auch mündliche und telefonische Bestätigungen für den Reisenden rechtsverbindlich sind. Bei mündlichen oder telefonischen Buchungen übermittelt der RV eine schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung an den Reisenden. Mündliche oder telefonische Buchungen des Reisenden führen bei entsprechender verbindlicher mündlicher oder telefonischer Bestätigung jedoch auch dann zum verbindlichen Vertragsabschluss, wenn die entsprechende schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung dem Reisenden nicht zugeht. c) Unterbreitet der RV auf Wunsch des Reisenden ein spezielles Angebot, so liegt darin, abweichend von den vorstehenden Regelungen, ein verbindliches Vertragsangebot des RV an den Reisenden. In diesem Fall kommt der Vertrag, ohne dass es einer entsprechenden Rückbestätigung des RV (die jedoch im Regelfall erfolgt) bedarf, zu Stande, wenn der Kunde dieses Angebot innerhalb einer im Angebot gegebenenfalls genannten Frist ohne Einschränkungen, Änderungen oder Erweiterungen durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung, Restzahlung oder Inanspruchnahme der Reiseleistungen annimmt. 1.3. Bei Buchungen, die im Internet erfolgen, gilt für den Vertragsabschluss: a) Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) „zahlungspflichtig buchen“ bietet der Reisende dem RV den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. b) Dem Reisenden wird der Eingang seiner Buchung unverzüglich auf elektronischem Weg bestätigt. c) Die Übermittlung des Vertragsangebots durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ begründet keinen Anspruch des Reisenden auf das Zustandekommen eines Reisevertrages entsprechend seiner Buchungsangaben. Der RV ist vielmehr frei in ihrer Entscheidung, das Vertragsangebot des Reisenden anzunehmen oder nicht. d) Der Vertrag kommt durch den Zugang der Buchungsbestätigung des RV beim Reisenden zu Stande. e) Der RV weist im Hinblick auf das Gesetz über Verbraucherstreitbeilegung darauf hin, dass er derzeit nicht an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung teilnimmt. Sofern eine Verbraucherstreitbeilegung nach Drucklegung dieser Reisebedingungen für den RV verpflichtend würde, informiert der RV die Verbraucher hierüber in geeigneter Form. Der RV weist für alle Reiseverträge, die im elektronischen Rechtsverkehr geschlossen wurden, auf die europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform http://ec.europa.eu/consumers/odr/ hin.

2. Anzahlung/Restzahlung

2.1. Mit Vertragsschluss (Zugang der Buchungsbestätigung oder Annahme eines Angebots von RV) und nach Übergabe eines Sicherungsscheines gemäß § 651k BGB ist eine Anzahlung zu leisten, die auf den Reisepreis angerechnet wird. Sie beträgt 15% des Reisepreises. 2.2. Die Restzahlung ist, soweit der Sicherungsschein übergeben ist 3 Wochen vor Reisebeginn zahlungsfällig, falls im Einzelfall kein anderer Zahlungstermin vereinbart ist. Bei Buchungen kürzer als 3 Wochen vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig. 2.3. Ist der RV zur Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit und in der Lage und leistet der Reisende Anzahlung oder Restzahlung nicht oder nicht vollständig zu den vereinbarten Fälligkeiten, ohne dass ein vertragliches oder gesetzliches Zurückbehaltungsrecht des Reisenden besteht, so ist der RV berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Vertrag zurückzutreten und den Reisenden mit Rücktrittskosten gemäß Ziff. 3 dieser Bedingungen zu belasten.

3. Rücktritt durch den Reisenden, Umbuchung

3.1. Der Reisende kann bis Reisebeginn jederzeit von der Reise zurücktreten. Es wird empfohlen, den Rücktritt zur Vermeidung von Missverständnissen in Textform zu erklären. Stichtag ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei dem RV. 3.2. In jedem Fall des Rücktritts durch den Reisenden steht dem RV Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und die Aufwendungen des RV wie folgt zu, wobei gewöhnlich ersparte Aufwendungen und die gewöhnlich mögliche ander¬weitige Verwendung von Reiseleistungen berücksichtigt sind: a) bis 29. Tag vor Reisebeginn .............................5 % b) vom 29. bis 22. Tag............................................15 % c) vom 21. bis 15. Tag ............................................25 % d) vom 14. bis 7. Tag ..............................................50 % e) vom 6. Tag bis zum Tag vor Anreise..............75 % f) am Anreisetag oder bei Nichtanreise ............90% 3.3. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird dringend empfohlen. 3.4. Dem Reisenden bleibt es vorbehalten, dem RV nachzuweisen, dass ihr keine oder wesentlich geringere Kosten entstanden sind, als die vorstehend festgelegten Pauschalen. In diesem Fall ist der Reisende nur zur Bezahlung der geringeren Kosten verpflichtet. 3.5. Der RV behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu fordern, soweit der RV nachweist, dass ihr wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare

Pauschale entstanden sind. Macht der RV einen solchen Anspruch geltend, so ist der RV verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung etwa ersparter Aufwendungen und einer etwaigen anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen. 3.6. Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsabschluss auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, der Unterkunft, der Verpflegungsart oder sonstiger Reiseleistungen besteht nicht. Wird auf Wunsch des Kunden dennoch eine Umbuchung vorgenommen, kann der RV bis zum 30. Tag vor Reisebeginn ein Umbuchungsentgelt von 15,- EUR pro Umbuchungsvorgang erheben. .Umbuchungswünsche des Kunden, die später als 30. Tage vor Reisebeginn erfolgen, können, sofern ihre Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach Rücktritt vom Reisevertrag gemäß Ziffer 3.2 bis 3.5 dieser Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung durchgeführt werden. Dies gilt nicht bei Umbuchungswünschen, die nur geringfügige Kosten verursachen.

4. Obliegenheiten des Reisenden, (Mängelanzeige, Kündigung, Ausschlussfrist); Verjährung

4.1. Der Reisende ist verpflichtet, eventuell auftretende Mängel unverzüglich dem RV anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Ansprüche des Reisenden entfallen nur dann nicht, wenn die dem Reisenden obliegende Rüge unverschuldet unterbleibt. Eine Mängelanzeige gegenüber dem Leistungsträger, insbesondere dem Unterkunftsbetrieb ist nicht ausreichend. 4.2. Wird die Reise infolge eines Reisemangels erheblich beeinträchtigt oder ist dem Reisenden die Durchführung der infolge eines solchen Mangels aus wichtigem, dem RV erkennbaren Grund nicht zuzumuten, so kann der Reisende den Reisevertrag nach den gesetzlichen Bestimmungen (§ 651e BGB) kündigen. Die Kündigung ist erst zulässig, wenn der RV, bzw. ihre Beauftragten eine Ihnen vom Reisenden bestimmte angemessene Frist haben verstreichen lassen, ohne Abhilfe zu leisten. Der Bestimmung einer Frist bedarf es nicht, wenn die Abhilfe unmöglich ist oder von dem RV oder seinen Beauftragten verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt wird. 4.3. Der Reisende hat Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reiseleistungen innerhalb eines Monates nach dem vertraglich vorgesehenen Rückreisedatum gegenüber dem RV unter der nachfolgend angegebenen Anschrift geltend zu machen. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag, einen am Erklärungsort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag oder einen Sonnabend, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Ansprüche des Reisenden entfallen nur dann nicht, wenn die fristwahrende Geltendmachung durch den Reisenden unverschuldet unterbleibt. Eine fristwahrende Anmeldung kann nicht bei den Leistungsträgern, insbesondere nicht gegenüber dem Unterkunftsbetrieb erfolgen. Eine Geltendmachung in Textform wird dringend empfohlen. 4.4. Für die Verjährung von Ansprüchen des Kunden gelten die gesetzlichen Regelungen.

5. Haftungsbeschränkung

5.1. Die vertragliche Haftung des RV für Schäden, die nicht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit resultieren, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt oder der RV für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. 5.2. Der RV haftet nicht für Angaben und Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, a) die nicht vertraglich vereinbarte Hauptleistungen sind und nicht Bestandteil des Pauschalangebots des RV sind und für den Reisenden erkennbar und in der Reiseausschreibung oder der Buchungsbestätigung als Fremdleistung bezeichnet sind, oder b) während des Aufenthalts als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Kur- und Wellnessleistungen, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen, Ausflüge usw.). Die Haftung des RV aus dem Vermittlungsverhältnis bei Vermittlungen nach a) und b) bleibt hiervon unberührt.

6. Nicht in Anspruch genommene Leistungen

Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen infolge vorzeitiger Rückreise, wegen Krankheit oder aus anderen, nicht von dem RV zu vertretenden Gründen nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch des Reisenden auf anteilige Rückerstattung. Der RV wird sich jedoch, soweit es sich nicht um ganz geringfügige Beträge handelt, beim Leistungsträger um eine Rückerstattung bemühen und entsprechende Beträge an den Reisenden zurück bezahlen, sobald und soweit sie von den einzelnen Leistungsträgern tatsächlich an den RV zurückerstattet worden sind.

7. Rechtswahl- und Gerichtsstandsvereinbarung

7.1. Für Reisende, die nicht Angehörige eines Mitgliedstaats der Europäischen Union oder Schweizer Staatsbürger sind, wird für das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen dem Reisenden und dem RV die ausschließliche Geltung des deutschen Rechts vereinbart. Solche Reisende können den RV ausschließlich an ihrem Sitz verklagen. 7.2. Für Klagen des RV gegen Reisende bzw. Vertragspartner des Reisevertrages, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz des RV vereinbart. 7.3. Diese Reisebedingungen gelten bei Vertragsschluss vor dem 01.07.2018. Für alle Reiseverträge, die nach dem 30.06.2018 geschlossen werden, legt der RV neue Reisebedingungen nach dem neuen EU-Pauschalreisegesetz zugrunde, sofern diese wirksam einbezogen werden, die dem Kunden rechtzeitig vor Buchung übermittelt werden; die Regelungen zur Anzahlung, Restzahlung und Stornokosten gem. Ziffern 2.1, 2.2. und 3.1.- 3.5. gelten über den 30.06.18 hinaus entsprechend mit der Maßgabe, dass die Verweise auf das BGB auf die der ab 1.7.2018 geltenden Fassung anzupassen sind. Die Neufassung des BGB war bei Drucklegung noch nicht im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------© Urheberrechtlich geschützt; Noll & Hütten Rechtsanwälte, Stuttgart | München, 2004 – 2018 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Reiseveranstalter sind unter den jeweiligen Pauschalangeboten namentlich aufgeführt.

19


STERNE, PIKTOGRAMME UND IHRE BEDEUTUNG Die in diesem Verzeichnis mit den nachfolgenden Sternen gekennzeichneten Betriebe haben an einer freiwilligen Klassifizierung nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) teilgenommen. Anbieter ohne Sternebezeichnung haben an dieser freiwilligen Klassifizierung nicht teilgenommen. Ein Rückschluss auf ihren Ausstattungsstandard ist damit nicht verbunden. Nachstehend die Kategorien der Quartiere und ihre Bedeutung:

Diese Unterkunft ist ohne Anfrage online unter www.suedliches-ostfriesland.de direkt buchbar.

Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung des Objektes mit einfachem Komfort. Die erforderliche Grundausstattung ist vorhanden. Altersbedingte Abnutzungen sind möglich.

Handtücher inkl.

Übernachtung für 1 Nacht möglich Bettwäsche und Handtücher inkl. Bettwäsche inkl.

F/P

Waschmaschine

F/P

Zweckmäßige und gute Gesamtausstattung mit mittlerem Komfort. Die Ausstattung ist in einem guten Erhaltungszustand und in solider Qualität. Wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort. Die Ausstattung ist von besserer Qualität, bei optisch ansprechendem Gesamteindruck.

F/P

Kinderfreundlichkeit Ausgewählte, familienfreundliche Gastgeber, Kinder sind willkommen - Spieleinrichtungen für draußen, eine Spieleauswahl ist vorhanden fragen Sie nach einer Kinderermäßigung

Nichtraucher Haustiere auf Anfrage

Höherwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort. Ansprechende Qualität mit einem aufeinander abgestimmten Gesamteindruck.

F/P

Parkplatz Fahrräder vorhanden (auf eigene Gefahr)

F/P

Erstklassige Gesamtausstattung mit exklusivem Komfort. Großzügiges Angebot in herausragender Qualität mit sehr gepflegtem, außergewöhnlichem Gesamteindruck.

Internetanschluss Frühstück möglich

Unterkunft für einfache Ansprüche Alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC. Tägliche Zimmerreinigung. Alle Zimmer mit Farb-TV samt Fernbedienung. Tisch und Stuhl. Seife oder Waschlotion. Empfangsdienst. Telefax am Empfang. Dem Hotelgast zugängliches Telefon. Erweitertes Frühstücksangebot. Getränkeangebot im Betrieb. Depotmöglichkeit. Unterkunft für mittlere Ansprüche Frühstücksbuffet. Leselicht am Bett. Schaumbad oder Duschgel. Badetücher. Wäschefächer. Angebot von Hygieneartikeln (Zahnbürste, Zahncreme, Einmalrasierer etc.). Kartenzahlung möglich Unterkunft für gehobene Ansprüche 14 Stunden besetzte separate Rezeption. 24 Stunden erreichbar. Zweisprachige Mitarbeiter (deutsch/englisch). Sitzgruppe am Empfang. Gepäckservice. Getränkeangebot auf dem Zimmer. Telefon auf dem Zimmer. Internetzugang auf dem Zimmer oder im öffentlichen Bereich. Heizmöglichkeit im Bad, Haartrockner, Papiergesichtstücher. Ankleidespiegel, Kofferablage. Nähzeug, Schuhputzutensilien, Waschen und Bügeln der Gästewäsche. Zusatzkissen und -decke auf Wunsch. Systematischer Umgang mit Gästebeschwerden Unterkunft für hohe Ansprüche 18 Stunden besetzte separate Rezeption. 24 Stunden erreichbar. Lobby mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice, Hotelbar. Frühstücksbuffet oder Frühstückskarte mit Roomservice. Minibar oder 24 Stunden Getränke im Roomservice. Sessel/Couch mit Beistelltisch. Bademantel, Hausschuhe auf Wunsch. Kosmetikartikel (z. B. Duschhaube, Nagelfeile, Wattestäbchen), Kosmetikspiegel, großzügige Ablagefläche im Bad. Internetzugang und Internetterminal. À-la-carte-Restaurant Unterkunft für höchste Ansprüche 24 Stunden besetzte Rezeption. Mehrsprachige Mitarbeiter. Doormanoder Wagenmeisterservice. Concierge, Hotelpagen. Empfangshalle mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice. Personalisierte Begrüßung mit frischen Blumen oder Präsent auf dem Zimmer. Minibar und 24 Stunden Speisen und Getränke im Roomservice. Körperpflegeartikel in Einzelflakons. Internet-PC auf dem Zimmer. Safe im Zimmer. Bügelservice (innerhalb einer Stunde), Schuhputzservice. Abendlicher Turndownservice. Mystery-Guesting.

Abholung vom Bahnhof Etagendusche Gilt für Gasthöfe und Privatzimmervermieter. Die Dusche wird mit anderen Gästen des Hauses geteilt.

rollstuhlgerecht Rollstuhlgerecht nach DIN 18025. Auszug aus DIN 18025: Räume sind stufenlos erreichbar oder ggf. über Aufzug (B 110 cm, T 140 cm) bzw. Rampe (max. 64 % Steigerung), Bewegungsmöglichkeit in jedem Raum, rollstuhlbefahrbare Dusche (150 cm breit und tief), Kücheneinrichtung in Arbeitshöhe des Rollstuhlfahrers, Türbreite 90 cm, Behindertenparkplätze und Rollstuhlabstellplatz vorhanden.

barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung

barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung, Kriterien wurden teilweise erfüllt

Folgende Kurzbezeichnungen werden in den Preistabellen verwendet, sofern in der Anzeige nichts anderes angegeben ist: Saison A/B: A vom 1.6. bis 31.8. B vom 1.9. bis 31.5. Saison J: vom 1.1. bis 31.12. EZ/DZ/TW: Einzelzimmer/Doppelzimmer/TwinRoom (Zweibettzimmer) ZB/KB/MB: Zustellbett/Kinderbett/Mehrbettzimmer Ü/F: Übernachtung mit Frühstück Die in den Anzeigen angegebenen Preise (EUR) sind inkl. aller Nebenkosten (Strom, Gas, Wasser, Bettwäsche, Handtücher sowie Endreinigung etc.), sofern nichts anderes angegeben ist.


Der Rundkurs mit den vielen Gesichtern!

Unser Service für Sie!  Buchung Ihrer Unterkünfte  Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel  Umfangreiches Kartenund Infomaterial  Kompetente und freundliche Beratung  Bustagesfahrt

Deutsche Fehnroute e.V.

Ledastraße 10 ∙ 26789 Leer ∙ Tel.: 04 91 / 91 96 96 40 ∙ Fax: 04 91 / 28 60 Mail: info@deutsche-fehnroute.de ∙ www.deutsche-fehnroute.de 20


Paddel und Pedal Naturerlebnis in Ostfriesland Angebot: Kombi-Tour mit Paddel und Pedal (Kanu und Fahrrad/ Transfer)

22,00 €

Weit ab von den Geräuschen des Alltags entdeckst Du mit Paddel und Pedal die Natur Ostfrieslands. Atme ein und tauch ab in ein faszinierendes Naturerlebnis auf den Wasser- und Radwegen Ostfrieslands. Dir ist das zu still? Dann nimm Freunde, Bekannte oder Verwandte mit, dann habt ihr garantiert viel zu lachen und zu erzählen.

Mietfahrrad gesucht? Wir haben vom E-Bike bis zum Kinderfahrrad das Passende für Sie!

Paddel- und Pedalzentrale

Ledastraße 10 · 26789 Leer · Tel.: 04 91 / 91 96 96 30 · Fax: 04 91 / 91 96 96 22 Mail: info@paddel-und-pedal.de · www.paddel-und-pedal.de


Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch „Bi uns to Huus“.

Profile for Ostfriesland Tourismus GmbH

Hesel - Urlaubsinformationen und Gastgeberverzeichnis 2019  

Hesel - Urlaubsinformationen und Gastgeberverzeichnis 2019  

Advertisement