Magazinostbox 140624

Page 1

REGIONALES JUGENDMANAGEMENT OSTSTEIERMARK PROUDLY PRESENTS: E-Mail: office@ostbox.at Telefon: +43 664 540 4289 www.ostbox.at

, IT MM KU H M C MO

WORKSHOPS / ERÖFFNUNGEN 05. - 28. SEPTEMBER 2014 AUSSTELLUNG 11. - 26. OKTOBER 2014

!


WIR LADEN EUCH HERZLICH EIN! »Gemeinsam mit oststeirischen Jugendlichen!« Das Regionale Jugendmanagement Oststeiermark, Styrian Summer Art und der Verein zur Förderung der Intermusica Birkfeld laden euch herzlich ein, beim Projekt »Ostbox!«, gefördert vom EU-Programm »Jugend in Aktion«, teilzunehmen!

DAS OSTBOX! PROJEKT

, KUMM H MOC MIT

!

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 30 aufgepasst! Du möchtest wissen, was Jugend, Kunst und Politik gemeinsam haben können? 7 Gemeinden, 14 Kunstworkshops und die Möglichkeit, einem Politiker oder einer Politikerin mal so richtig auf den Zahn zu fühlen! In den 7 Gemeinden wird je eine Ostbox! aufgestellt, die von euch als Workshopraum, Mal- oder Präsentationsfläche genutzt wird. Es wird gefilmt, gemalt, designt und noch vieles mehr. Die Ergebnisse werden dann in, an, auf oder um die Ostbox! herum in den Gemeinden präsentiert. Such dir aus dem Programm aus, welches dich am meisten interessiert – alle Workshops sind gratis! Du brauchst auch keine besonderen Vorkenntnisse und kannst einen Tag lang mit einer richtigen Künstlerin oder einem richtigen Künstler arbeiten. Und die Politikerin/der Politiker wird bei dem Workshop auch mitmachen! Eure Ergebnisse werden im Anschluss an die Workshops in der Box deiner Gemeinde der Öffentlichkeit präsentiert. Die Termine findest du rechts und auf der jeweiligen Workshopseite! »Kumm, moch mit!« Die Anmeldemöglichkeiten findest du bei den Workshop-Beschreibungen und auf www.ostbox.at. Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Kontakt: Michaela Zingerle | Telefon: +43 664 540 4289 E-Mail: office@ostbox.at | Web: www.ostbox.at


+

S E P. O K T.

WANN UND WO?!

20I4 In jeder teilnehmenden Gemeinde finden

jeweils 2 Workshops statt. Die genaue Beschreibung und Eröffnungstermine findest du bei den jeweiligen Workshops! Workshopzeitraum / Eröffnungen Fürstenfeld: »Digitales Design!« / »Tex-Hex! Schmuck!«

Fr 05. Sept.

Hartberg: »Wenn Bilder laufen!«

Sa 06. Sept.

Weiz: »Poetry Slam!«

Mi 10. Sept.

Hartberg: »Da setzt‘s dich nieder!« St. Margarethen an der Raab: »Licht in die Dunkelkammer!«

Fr 12. Sept.

Weiz: »What the FAQ is FOODDESIGN?!« Pöllau: »Living in a box!« / »Fantasy Drawing!« Birkfeld: »Gesichter!« Dechantskirchen: »Comic, einfach riesig!«

Sa 13. Sept. Fr

19. Sept.

Dechantskirchen: »Vom richtigen Moment!«

Sa 20. Sept.

Birkfeld: »Stimmen!«

Fr 26. Sept.

Endausstellung aller 7 Ostboxen! im öffentlichen Raum vom 11. bis 26. Oktober 2014 in der Europa-Allee in Weiz. Frei zugänglich!

W IR SAGEN

DANKE

!

GEMEINSAM MIT DER OSTSTEIRISCHEN JUGEND

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei den teilnehmenden Unternehmen, Institutionen für ihre Mitwirkung und Unterstützung, wie auch bei allen Gemeinden und ProjektmitarbeiterInnen!

®

Jugend · Politik · Kunst · Oststeiermark Mehr Information: www.ostbox.at


FÜRSTENFELD

KATRIN NORA KOBER »DIGITALES DESIGN!«

NMS FF, SCHILLERPLATZ 2

05. SEPT. 10:00-15:00

In diesem Workshop lernst du, wie man von einer Idee bis zum fertigen Produkt kommt. Gemeinsam mit anderen entwickelst du eine grafische Gestaltung für die Ostbox! in Fürstenfeld. Computer und Vinylcutter aus dem Happylab unterstützen dich beim Entwerfen und Herstellen. Ist dein Motiv aus Folie ausgeschnitten, kannst du es nicht nur auf die Wände der Ostbox!, sondern auch auf dein T-Shirt oder deine Stofftasche platzieren. Pack ein Leiberl ein und gestalte Fürstenfeld nach deinen Vorstellungen mit! Katrin arbeitet an der TU Graz, sowie an der Uni für angewandte Kunst Wien. Als Mitbegründerin von design°mobil und Tutorin im Happy Lab Wien geht sie der Frage nach, wie man digitale Mittel kreativ nutzen kann, um zu einem angreifbaren Ergebnis zu kommen. Dieser Workshop ist in Kooperation mit Happylab - Vienna Fab Lab.

AGNES CZIFRA

»TEX-HEX! SCHMUCK!«

Du hast Lust, mal selbst Accessoires zu gestalten? Schmuck & Ähnliches aus textilem Material, sodass du dich darin wohlfühlst wie in deiner Kleidung? Schmuck, der das langweiligste Outfit zum Renner macht? Schmuck, der so einfach zu machen ist, dass du aufpassen solltest, danach nicht deine ganze Kleidung zu verarbeiten? Dann sei dabei und lass uns mit Stoffen experimentieren, schneiden, nähen, reißen, drehen und alles, was uns noch einfällt! So heißt es diesmal „tex-hex“ statt „hex-hex“!

NMS FF, SCHILLERPLATZ 2

05. SEPT. 10:00-15:00

Agnes größte Leidenschaft ist der textile Schmuck. Diesen präsentiert sie seit 2010 in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland und gibt ihre Tricks und Geheimnisse in Form von Workshops weiter. Seit 2010 ist sie Kunstpädagogik-Studentin an der Universität für Angewandte Kunst in Wien.

ERÖFFNUNG OSTBOX! 5. SEPT. 15:30 UHR AM SCHILLERPLATZ 2 IN FÜRSTENFELD ANMELDUNG FÜRSTENFELD: Stephan Schneider / E-Mail: stephan.b.schneider@gmail.com Telefon: +43 664 925 9458 / Web: www.ostbox.at


ST. MARGARETHEN A.D. RAAB

BEBA FINK

Beba lebt in der Südsteiermark und in Wien und studierte Kunstgeschichte/Medien und Grafikdesign. Derzeit studiert sie Kunst und Fotografie an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Sie arbeitet analog und digital und hat zahlreiche Ausstellungen und Workshops im In- und Ausland.

KWB-BESUCHERZENTRUM AN DER RAAB 235

Sammeln, Suchen, Mitnehmen – und dann geht es erst richtig los: Wir belichten unsere Fundstücke in der Schwarz/Weiß Dunkelkammer auf Fotopapier und erstellen sogenannte Fotogramme. Wir klemmen die gefundenen Objekte in Diarahmen und belichten sie, fotografieren und filmen alles, gestalten Skulpturen für die Ostbox! und stellen selber Lochkameras her. Also rein in die Sneakers und wenn du hast, Foto- oder Videokamera geschnappt und auf geht es zur fotogrammatischen Schatzsuche!

KWB-BESUCHERZENTRUM AN DER RAAB 235

DUNKELKAMMER!«

12. SEP 10:00-17:00

IN DIE

12. SEP 10:00-17:00

»LICHT

KLAUS DIETER ZIMMER

»HAVE A GOOD RIDE!«

Biken und Kunst – was erwartet dich bei diesem Radfahrworkshop? Wir biken, bauen aus alten, kaputten Fahrrädern eine Skulptur, wir filmen und fotografieren uns gegenseitig, machen Aufnahmen von unserem gemeinsamen Umfeld, machen Zeichnungen, Skizzen und alles was uns sonst noch einfällt. Im Anschluss werden die Fotos, Stills oder Skizzen in einer Collage zum Teil ganzflächig in der Ostbox! präsentiert – und unsere Skulptur stellen wir als Statement des Workshops auf! Klaus lebt in Wien und der Steiermark und studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Momentan lehrt er am Institut für Zeitgen. Kunst in Graz. Der leidenschaftliche Mountainbiker und Freerider lässt sein liebstes Hobby auch in seine Kunst einfließen – und das jeden Tag aufs Neue!

ERÖFFNUNG OSTBOX! 20. SEPT. 13:00 - 17:00 UHR AM KWB PARKPLATZ IM RAHMEN DER E-VIA E-RALLEY ANMELDUNG ST. MARGARETHEN: Markus Meister / E-Mail: markus.meister@movimenta.org Telefon: +43 676 8742 3020 / Web: www.ostbox.at


WEIZ

MARIO TOMIC

EUROPA-ALLEE 5

10. SEP 11:00-17:30

»POETRY SLAM!«

Wir spielen mit der Sprache und präsentieren unter vollem Körpereinsatz und einem Zeitlimit von 5 Minuten selbst verfasste Texte vor einem kleinen oder vielleicht doch größeren Publikum. Beatpoetry, Wortspiele, Punchlines, Kurzgeschichten oder Lautmalerei werden nach diesem Workshop nicht nur leere Phrasen sein! Mittels verschiedener Schreibübungen verfasst jeder und jede von euch einen einzigartigen Kurztext. Und im Anschluss gibt es einen kleinen Poetry Slam.

Mario wurde 2012 österreichischer Vize- und steiermärkischer Landesmeister im Poetry Slam. Mittlerweile hat er über 100 Auftritte in sechs verschiedenen Ländern gesammelt. Er ist Mitbegründer der „1sten Grazer Lesebühne: Gewalt ist keine Lesung“ sowie Veranstalter/Moderator der monatlichen Kulturveranstaltung „Kombüsen Slam“ in Graz.

KATRIN NORA KOBER

» WHAT THE FAQ IS FOODDESIGN?!«

EUROPA-ALLEE 5

12. SEPT. 10:00-14:30

Wie arbeiten Designschaffende? Wieso sind Fischstäbchen eckig? Und was hat Gestaltung mit Genuss zu tun? In diesem Workshop erprobst du Arbeitsweisen von professionellen DesignerInnen. Du entwirfst eine Schokopraline, lernst eine Tiefziehmethode kennen und stellst die Formen mittels Haushaltsgeräten selbst her. Von der Idee bis zum leckeren Produkt gilt: Design it yourself!

Katrin arbeitet an der TU Graz sowie an der Uni für angewandte Kunst Wien. Sie beschäftigt sich mit Kunst und experimentellem Design. Als Mitbegründerin von design°mobil untersucht sie die Arbeitsweise von Designschaffenden und geht der Frage nach, wie man Gebrauchsgegenstände im Alltag erfinderisch umnutzen kann.

ERÖFFNUNG OSTBOX! 12. SEPT. AB 08:00 UHR AM TAG DER VEREINE, EUROPA-ALLEE ANMELDUNG WEIZ: Styrian Summer Art, Michaela Zingerle / E-Mail: office@ostbox.at Telefon: +43 664 540 4289 / Web: www.ostbox.at


BIRKFELD

CHRISTOPH SCHREINER

GALERIE SCHLAGERS HAUPTPLATZ 9 GALERIE SCHLAGERS HAUPTPLATZ 9

Christoph ist Maler, Grafiker und Bildhauer. Sein authentisches Leben als Biobauer und seine starke Verbundenheit mit Land und Boden spiegeln sich in seinen Arbeiten wieder. Bevorzugt arbeitet er mit Gegenständen und Materialien, die in der Natur vorkommen. Diverse Ausstellungen und Präsentationen seit 2005.

19. SEP 14:00-18:00

In diesem Workshop geht es darum, aus alten und gefundenen Materialien Skulpturen und Installationen zu bauen. Es werden nicht nur Materialien recycelt, sondern sie bekommen eine neue Form, ein neues Gesicht. Du hast die große Chance dich unter Anleitung und Hilfestellung des Künstlers Christoph Schreiner mit Malerei und Bildhauerei auseinanderzusetzen. Eure Skulpturen werden die Basis für den Workshop „Stimmen“ sein, was dann zu einem Arthappening zueinanderfinden wird!

26. SEP 14:00-18:00

»GESICHTER!«

HARALD WILLINGSHOFER »STIMMEN!«

Dieser Workshop bietet dir die einmalige Gelegenheit, mit einem professionellen Musikproduzenten das Thema „Stimmen“ zu erarbeiten. Auf der Suche nach Stimmen begibst du dich in eine Welt der Geräusche und Klänge. Aufzeichnen kannst du diese mit deinem Handy oder dem professionellen Tonequipment von Harald. Im Anschluss werden diese zu Soundfiles zusammengespielt und als Installation in der Ostbox! präsentiert. Als professioneller Studio- und Bühnentechniker arbeitet Harald als Musikproduzent, Komponist und Texter für viele Musikgruppen. In seinem eigenen Studio in Gasen ist schon so mancher Hit geschrieben worden, 2010 erreichte er mit dem Titel „Wenn, dann jetzt“ als Komponist den 6. Platz beim Grand Prix der Volksmusik.

ERÖFFNUNG OSTBOX! IM RAHMEN DES ERDÄPFELFESTES AM 27. SEPT. IN BIRKFELD ANMELDUNG BIRKFELD: Kunstzone Joglland, Elisabeth Hutter / E-Mail: office@jogl-art.at Telefon: +43 676 844 472 300 / Web: www.ostbox.at


DECHANTSKIRCHEN

STEPHEN MATTHEWSON

GEMEINDEAMT DORFPLATZ 34

UND

19. SEP 14:00-18:00 20. SEP 09:00-14:00

»COMIC, EINFACH RIESIG!«

Malen und Schreiben gehen Hand in Hand: Maler drücken sich durch eine grafische Sprache aus. Comic-Malerei vereint Bild und Text in einem einfachen, aber sehr effektiven Weg – und wir wollen das hier auch! Wir lassen unseren gemeinsamen Gedanken freien Lauf und bringen diese dann zusammen mit Hilfe von Pinsel, Stift und Farbe auf die Außenwände der Ostbox! (Achtung! Der Workshop dauert zwei halbe Tage: Er findet Freitagnachmittag und Samstagvormittag statt.) Stephen wurde in Evanston (USA) geboren und lebt seit 20 Jahren in Österreich. Er ist Maler, Druckgrafiker und Musiker. Seine Arbeiten entspringen einer persönlichen Fiktion, die in Wechselwirkung mit täglich Erlebtem steht. Ausstellungen in Österreich, Deutschland und Großbritannien. Er lebt und arbeitet in Wien und Salzburg.

MATTHIAS HESCHL

GEMEINDEAMT DORFPLATZ 34

20. SEP 10:00-16:00

»VOM RICHTIGEN MOMENT!«

Wir arbeiten mit großen oder kleinen Kameras (Digicams, DSLRs, iPhones,… ), bring einfach mit, was du zu Hause hast! Fotografiert wird alles, was Spaß macht, daher legen wir das Thema spontan fest. Wir beziehen Social Media Kanäle mit ein und berichten den Verlauf des Workshops bildlich über Instagram. Dadurch eröffnen sich uns viele Möglichkeiten: Wir können kleine Challenges innerhalb der Gruppe austragen, mittels „likes“ bewerten und erstellen zugleich ein künstlerisches, fotojournalistisches Protokoll.

Matthias studierte Fotografie und audiovisuelle Medien in Wien und arbeitet als selbstständiger Fotograf. Auftraggeber sind unter anderem Red Bull, IKEA und Novotny & Novotny. Aufgewachsen in Pöllau lebt der Künstler und Jungunternehmer heute in Wien.

ERÖFFNUNG OSTBOX! 28. SEPT. 13:30 UHR AM DORFPLATZ / ERÖFFNUNG THEMEN-WANDERWEGE ANMELDUNG DECHANTSKIRCHEN: Annemarie Ringhofer / E-Mail: gde@dechantskirchen.steiermark.at Telefon: +43 3339 224 08 / Web: www.ostbox.at


PÖLLAU

CONSTANCE CAUERS

Constance ist diplomierte Theaterpädagogin und Dramaturgin und leitet derzeit das Modellprojekt „SCHAUSPIEL AKTIV!“ am Grazer Schauspielhaus. Sie arbeitet unter anderem als Lehrbeauftragte für Theaterpädagogik an verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen und Hochschulen.

LISA HESCHL

Kreaturen wie Drachen, Aliens oder Mutanten sind heute in Filmen, Videospielen und Comics beliebter den je! Aber da es diese Monster in der Realität nicht gibt, müssen sie erst einmal entworfen werden. Wir lernen Referenzen aus der Natur zu benutzen und sie in unsere Gestaltung einfließen zu lassen, um unsere Monster glaubwürdig zu machen. Mit Bleistift und Tusche bewaffnet lassen wir der Kreativität freien Lauf um wunderliche, fantastische oder abscheuliche Kreaturen auf Papier zu bannen! Seit sie einen Stift halten konnte, hat Lisa immer nur gezeichnet, am liebsten Comics mit Monstern und Drachen. Da sich diese Leidenschaft nie gelegt hat, wurde das Hobby bald zum Beruf und nun zeichnet und entwirft sie für Kunden aus aller Welt.

ERÖFFNUNG OSTBOX! 20 SEPT. 19:00 UHR OSTBOX!-PARTY, SCHLOSS 1 IN PÖLLAU ANMELDUNG PÖLLAU: Styrian Summer Art, Michaela Zingerle / E-Mail: office@ostbox.at Telefon: +43 664 540 4289 / Web: www.ostbox.at

JUGENDCLUB 81 SCHLOSS 1

»FANTASY DRAWING!«

13. SEP 10:00-16:00

13. SEP 10:00-16:00

Theater kann überall stattfinden – so auch in, an oder um die Ostbox!. Wir finden Geschichten, die vom „Oben“ oder „Unten“ erzählen. Welche Bilder fallen dir denn spontan zu den Begriffen „Links“ und „Rechts“ ein? Wie fühlt es sich an, immer wieder gegen eine Wand zu laufen? Und wie ist es, wenn man eingeschlossen wird? Aus unseren Idee, Bildern und Texten entsteht eine ganz eigene Geschichte, die wir dann in, an und um die Ostbox! präsentieren!

JUGENDCLUB 81 SCHLOSS 1

»LIVING IN A BOX!«


HARTBERG

ALEXANDER GLEHR

»WENN DIE BILDER LAUFEN!«

TREFFPUNKT: RATHAUS HAUPTPLATZ 10

06. SEP 10:00-18:00

Lass uns gemeinsam in die Welt der Musikvideos eintauchen. Wolltest du schon immer einmal bei einem Videoclip-Dreh dabei sein und kannst dir vorstellen, sowohl vor als auch hinter der Kamera zu stehen? In diesem Workshop wird es möglich, Hartberg wird zum Drehort: Vom Storyboard über die Kameraarbeit, von der Inszenierung bis hin zum Schnitt gehen wir die verschiedenen Schritte einer solchen Produktion durch! Und der Funfaktor? Der wird garantiert! Alexander ist Filmproduzent in Wien (Novotny & Novotny Filmproduktion GmbH). Von ihm produzierte Filme (u.A.): „Jud Süß – Film ohne Gewissen“, „Die Vaterlosen“, „Die Werkstürmer“, „Sickfuckpeople“, „Über-Ich und Du“. Er ist Vorstandsmitglied der Akademie des Österreichischen Films und des ProduzentInnenverbandes AAFP.

OLIVER STRAMETZ

»DA SETZT‘S DICH NIEDER!«

TREFFPUNKT: RATHAUS HAUPTPLATZ 10

12. SEP 09:00-16:00

Wir machen mit einem super Bildhauer zusammen ein Objekt für den Hauptplatz von Hartberg. Zum Sitzen? Oder vielleicht doch eher zum Liegen? Auf jeden Fall auch zum Anschauen! Die Nutzung bestimmst du in dem Moment, wenn du in der Gruppe zu arbeiten beginnst. Im Team werden wir ein Objekt realisieren, dass es zuvor noch nicht gegeben hat. Was brauchst du dazu? Alle Materialien und Werkzeuge werden dir zur Verfügung gestellt. Bildhauer Oliver hat bei Franz Xaver Ölzant an der Akademie der bildenden Künste studiert. Hauptsächlich arbeitet er skulptural mit dem Werkstoff Beton. Er lebt als freischaffender Künstler in Pitten / NÖ und ist als Lehrer am BORG Wiener Neustadt engagiert.

ERÖFFNUNG OSTBOX! 19. SEP. 11:00 UHR AM HAUPTPLATZ HARTBERG IM RAHMEN DER E-VIA E-RALLEY ANMELDUNG HARTBERG: Styrian Summer Art, Michaela Zingerle / E-Mail: office@ostbox.at Telefon: +43 664 540 4289 / Web: www.ostbox.at


MEHR RAUM!

»Kumm, moch mit!« ... und EINEWAND ließ nicht auf sich warten. Um den Jugendlichen Platz für ihre Kreativität, Kunst, Kommunikation, Information, sowie Spiel und Spaß zu bieten, griffen die Jungs von Einewand in ihre bauliche Trickkiste: Kaum Budget, kurze Bauzeit – Absolut das Repertoire und Know-how von Einewand. Das Modul wurde den Rahmenbedingungen angepasst, die Elemente umgeplant. Unser Team plante, schrieb aus und baute sogar selber mit – getreu dem Motto: »Gemeinsam für die Jugend!«. Schnell wurde mit Einewand-Elementen »Mehr Raum für die Jugend!« geschaffen: die Ostbox! Mehr Information: www.einewand.at

DA SCHAU HIN! (HIGHLIGHTS) WORKSHOP ZEITRAUM / ERÖFFNUNGEN 05. bis 28. September 2014 Ort: siehe Gemeinde / Workshops AUSSTELLUNG ALLER 7 OSTBOXEN! 11. bis 26. Oktober 2014 in der Europa-Alle in Weiz Die Teilnahme an den Workshops ist für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 15 und 30 kostenfrei. Arbeitsmaterial wird allen TeilnehmerInnen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Ebenso wird zur Workshopzeit für Verpflegung gesorgt. Wenn du zur Workshopzeit gerade Schule hast, bekommst du in Absprache mit deinem Klassenvorstand schulfrei. Wenn du möchtest bekommst du zusätzlich einen European Youth Pass von uns! Alle Ostbox!en stehen im öffentlichen Raum und sind für jeden frei zugänglich. Für alle Workshops sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig! Alle Angaben vorbehaltlich Änderungen, Satz- und Druckfehler! E-Mail: office@ostbox.at Telefon: +43 664 540 4289


Veranstalter:

REGIONALENTWICKLUNG OSTSTEIERMARK Gleisdorfer Straße 43 8160 Weiz E-Mail: hofer@oststeiermark.at Telefon: +43 3172 30930 89 www.oststeiermark.at

, KUMM H MOC MIT

!

WORKSHOPS / ERÖFFNUNGEN 05. - 28. SEPTEMBER 2014 AUSSTELLUNG 11. - 26. OKTOBER 2014

www.styriansummerart.at